Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht - Sozialrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht - Bundesverfassungsrecht - immer 103 GG Absatz 2 nehmen
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweise & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft & Steuerrecht

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht - eigentlich ist Presse pflichtig landeszubeamten von Amts wegen bzw. Gesetzes wegen, dito eigentlich Vereinte Nationen, das Land NRW ist ewig im BAT bzw. TVÖD oder / und Landesbeamtenbesoldung an mir säumig

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe. Die olle DDR machte aus dem Recht mal ausreisen zu dürfen, das Recht die DDR zu beenden und in das völkerrechtlich fremde Land BRD zu integrieren.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll. Polizei, Dein Freund und Helfer, den Slogan kennt keiner "aufwachserisch" hier in der BRD keiner mehr, sondern die machen mit jedem Ekeltroll lieber gemeinsame Sache.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert. Beamte dürfen sich in der Öffentlichkeit und im Dienst laut Bundesverfassungsgericht zu keiner Religion bekennen, es sind öffentliche Amtspersonen, keinerlei Religionstrolls, sonst fliegen die automatisch aus dem Job raus. Dar lernt man schon im Gymnasium, aber die PolitikerINNEN anscheinend alle nicht je, also sind die unerlaubte AusländerINNEN.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Noch weitere Gesetzesänderungen: Die Bundesrepublik Deutschland erlaubte mal den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 von des Einführungsgesetzes des BGB 1896 , der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks? Laut Grundgesetz gilt nur Strafrecht laut 103 GG Absatz 2, Grundrecht, das Grundrecht gilt nur für Deutsches Volk, also nicht die Eingedeutschten, evt. aber wegen UN Migration Pakt, für alle, aber laut Artikel 9 Grundgesetz, dürfen AusländerINNEN trotzdem keine eigenen Firmen gründen, weil die immer als Gemeinstgefahr gegen Deutsche galten, aber die Presse, die keine Beamten sind, sondern Privatfirmen oder Aktiengesellschaften, wollen es nicht wahrhaben. International ist es jedoch weltweit bekannt.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen. Das ist noch immer so, aber deren Auslandsgastros sind noch immer verfassungsrechtlich nicht je erlaubt

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher.Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind. Hinzu kamen Shitties wie Kotschizophrene und Typhus-Cholera-Ruhr-Fans.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Also, NICHT Willkommen in der BRD, sondern "Geh doch nach Hause Du alte Scheiße!" Stattdessen meinen dann die Stasi-Abhörfreakbanden, dann in das Wohnhaus ziehen zu müsssen.

Es gibt bisher noch immer nur nur einsortiert (bearbeiten suchen: einsortiert, clicken bis zur Story mit dem Link) noch kein heute neu, abgesehen von den eiligsten und wichtigsten Terrormeldungen und Seuchengefahren. Die Supervorabmeldung aller Terrormeldungen wegen analphabetischen PolitikerINNEN in der BRD und Österreich, 02. April 2020, 08.48 Uhr und 10.28 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß PolitikerINNEN, die exakt wie Merkel, Kanzler Kohl, Cem Özdemir und Svenja Schulze und andere, in der Geschlossenen Psychiatrie gesichtet worden waren, vor einigen Jahren und zwar in Düsseldorf. Auch tummelten sich darin Springer-Chef (WELT, Bild) Döpfner mit Yücel darin rum. Übrigens, NUR im Epedemiegesetz in Österreicht steht das neue SARS drin, in der BRD nicht.
Die PolitikerINNEN brechen Vermummungsgesetze und ALLE echten Seuchenerkrankungen nehmen die PolitikerINNEN in der BRD und NRW nicht ernst und eine Heilung samt Untersuchung hat das Infektionsschutzgesetz NICHT vorgesehen. Corona aktuell steht niht drin. Außerden meinen die oft und ständig analphabetischen ÄrztINNEN und Klinikpersonal, Krankenschwestern oder Verwaltungspersonal dürfe über Krankenhausunterbringung entscheiden. Dem ist in Wahrheit nicht so, außer das Gebäude ist kaputt, Wassereinbruch auf Stationen etc. pp, eigentlich so wie in der Schön Klinik seit Jahren. Laut SGB V, auch wenn Solidargemeinschaften siehe § 1 verboten sind, aber es zählt die Eigenkompetenz und Eigenverantwortung der Versicherten, hat der Patient in anderen §§ die freie Arztwahl.
Daraus erfinden ständig alle, der Arzt dürfe sich die PatientINNEN selber aussuchen, aber nicht umgekehrt. Es ist also wie Damenwahl, wir suchen uns eine Type selbst aus. Auch dürfen Versicherte sich das Krankenhaus selber aussuchen und Privatkliniken sind erlaubt, wenn kein anderes in der Nähe ist.
Überweisungen in ein Krankenhaus durch einen "Hausarzt" sind ewig schon Blödsinn, man darf immer OHNE hingehen, auch für stationäre Aufnahme und das Hausarztmodell ist ungültig eigentlich für alle, weil der Hausarzt nicht "kassenfähig" ist, den Beruf gibt es ewig nicht mehr, steht auch in Gesetzen drin unterschiedlichster Arzt. Die spielen alle das UK NHS System, National Health System von Großbritannien, hier ist aber die BRD und viel Personal ist Drittland oder macht immer alles wie in Trance der PatientINNEN an Krankheiten mit, dann fliegt auf, irgendwie meinen einige, das Krankenhaus-Praxis-Ding was auch immer da meint Arzt zu sein, hätte es früher nicht je gegeben, obwohl der Patient schon zuvor dort in Behandlung oder Untersuchung war.
Und die PolitikerINNEN sind AnalphabetINNEN (wie SchülerINNEN und ich früher schon in der Schule gelernt haben), die wollen in Wahrheit keinen mehr sehen. Alle von der Straße runter.
Schmeißen Sie die PolitikerINNEN bitte in die Klappse, die sind ein großer Fan davon. Keine Zigaretten für die. Die sind weder rechtsfähig noch geschäftsfähig, unterschreiben oft nicht je und bisher konnte ich nur was von Hubertus Heil entziffern, der Rest ist oft Fantasterei und war sowieso nicht je verfassungskonform gewählt. Aus Gehältern erfinden die Aufwandsentschädigung, die diese bekommen oder Diäten sich verordnen, damit meinen die Abgeordneten-Diäten, Gehalt ist damit gemeint und man müsse sich den Gürtel enger schnallen. Die sind Volltrottel fast allesamt.
10.28 Uhr Die intellektuelle Nullbildung bei ÄrztINNEN und Personen, die sich tatsächlich als solche oder TherapeutINNEN ausgeben ist wie folgt: Den steuerlichen Begriff "Doppelte Buchführung" ist bei denen eine Erstmanifestation einer Doppelten Buchführung, eine psychiatrisch-geistig-seelische Erkrankung. Doppelte Buchführung ist jedoch, z.B. wenn man Angestellter ist und Freiberufler und dafür Steuererklärungen abgeben muß. Andere liefen mit Büchern durch die Gegend aus dem Regal, der Rest nahm an, alle Bücher, die in meinem Regal stehen, hätte ich nicht nur gelesen, sondern würde alle Autoren persönlich kennen. Blutungen aus der Harnblase, Urinröhre oder Genital stelle eine psychiatrisch-behandlungsbedürftige Regelleistung da, die nur die Psychiatrie bringe, keine Urologie, Gynäkologie oder Internistische Abteilung, weil das mit dem Blut was Psychiatrisches ist. Hier vorab viele Terror-Eilmeldungen und Seuchenschnupfen, Es gibt noch kein "heute neu" oder gestern neu ABER einsortiert (im Browsermenü bearbeten suchen, einsortiert eingeben und hüpfen bis zur Story mit dem Link), Corona ist vielleicht Katzenschnupfen, dort verursacht oft durch Herpes Viren und oder Chlamydien, letztere sehen bei normalen Frauen aus, wie eitrige Sinusitis aber aus dem Genital, mit oft wie Kotgefühl drin, quasi wie eine dicke Spargelsuppe mit Croutons, 02. April 2020, 03.32 Uhr Weil ich schon länger auf Geschlechtskrankheiten in der Lunge kam, weil es hier ständig im Haus wie ein Ekelbordell mit rumfliegenden Frauengenitalerkrankung stinkt, als ob man ständig ein Face Sitting bekommt, guckte ich nach. Ich fand eine Webseite der Tierklinik Thun aus der Schweiz, die beschreibt das und ich dachte, das kommt toll hin.
Ich wurde zwar selber oft überfallen und die Mundschleimhaut ist da öfter bläulich gewesen, ich ging von Einblutungen und blauen Flecken aus, ÄrztINNEN bzw. PraxishelferINNEN wiesen mich ja oft genug ab, als ob ich eine Hündin sein (ab ab Befehl), also bläuliche Mundschleimhaut, ist bei Katzen oft ein Zeichen für Katzenschnupfen. da gibt es jedoch wieder weitere Differentialdiagnostiken. Hier im Haus stinkt es öfter nach Hund und selten nach Katzen. Die Ukraine-Lieseln hatten mal eine Katze, der Rest ist primär Tierficker, man hört sogar mal Schafe und Ziegen und sonstige kleines Hufgetrappel, ist den Behörden immer egal gewesen. Heilbar ist es. Hier der Link zur Schweizer Tierklinik Thun, http://www.tierklinik-thun.ch/fileadmin/daten/Dokumente/Katzenmagazin/Atemwegserkrankungen.pdf
und nicht vergessen, am 02. April 2020, 02.31 Uhr einige Gebiete des alten Deutschen Reichs, wie Österreich und Sachsen samt Israel haben wegen Ermangelung von ZahnärztINNEN, HNOs, Kieferchirurgen, Gastro-Enterologen, LungenfachheilärztINNEN und InternistINNEN und AbstrichnehmmerINNEN jedes Zahns und Mundschleimheit und großem Blutbild, die Mund-Burka zur Pflicht gemacht. Alternativ können Sie sich aus Tüchern, nein keine Drogen, direkt einen Burka mit Schlitzaugen zusammenschnibbbeln oder direkt einen Darth Vader Look sich basteln, das Vermummungsverbot gilt ja gerade nicht anscheinend und bevor ich weiterhin in der Mache bin, einzusortieren und Updates ergänze, RÜGE ich hiermit um 19.26 Uhr die trottelig wirkenden Anglizismus in der Sache Corona, die kein MERS ist: bei Heinsberg wackelt es kräftig, schon auf Nuklearstrahlung getestet-so-mal-übrigens und Zer-Störung der unteren Erdplatten, denn es war vor Jahren schon mal geprobt worden, im Sinne von Theaterprobe sozusagen auch mit SARS, also sprechen Sie Deutsch, EXIT-Begriff, kein Shut-Down oder daß man Krankenhäuser oder Praxen einen One-Stop-Shop nennt, das ist sehr mauritisch-indisch übrigens. Der Rest wirkt wie der heutige US Donald Trump hat vor Jahren mal geübt-Deutsch, kein Restricted Schildin einer BRD-Behörde, wo laut Artikel 33 GG eh nur Deutsche drin sein dürfen, sondern nur echte Volksdeutschen laut Artikel 33 GG und der Präambel Grundgesetz, kannste kein Deutsch, biste nicht echt. Hochdeutsch, kein kanackisch, kein einfaches Deutsch, denn Hochdeutsch ist die Sprache, kapiert? Ich glaube der Virologen Hendrik war damals auch noch was kleiner.
Hier nun Empfehlung an alle Hauseigentümer, Wohnungseigentümer, und alle Schulen und Kindergärten, Krankenhäuser, Pflegeheime also so alles, egal welche Größe in Sachen Bekämpfung Erkältungsfips, Corona, Legionellen, Fieber und zwar um 01. April 2020, 13.45 Uhr, es gibt noch immer etliche Handwaschbecken, die KEIN Warmwasser haben, so ähnlich wie früher bei uns im Luisen-Gymnasium, Düsseldorf, Klassenzimmerwaschbecken und hier WC Waschbecken. Das wasser ist oft kalt und nicht durcherhitzt und könnte krank machen. Wegen Betrugsgefahr durch Wasserdurchlauferhitzer, Stromklau und absichtliches Laufenlassen durch TrickeinbrecherINNEN, wurde von der hiesigen Aufrüstung vor über zwei Jahrzehnten bereits abgesehen. Wir hatten sogar früher gar kein heißes Wasser nachts, daß keiner Duschen konnte, das galt dann als zu gesundheitsgefährdend und Heißwasser muß immer seit Jahren an sein. Aber unsere Heizung wird im Winter, ab 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr morgen runtergefahren und wird auch in eiskalten Winter eisekalt.
Egal, wie oft man rügt, trotz Superfläche für Solarzellen oder Photovoltaik, wurden die von den EigentümerINNEN, trotz gigantischer Kostenersparnis, abgelehnt. Bisher fiel wegen derartiger Bauten auf Nachbarhäusern oft auf, die sind nicht giftig, aber jemand pinselt anscheinend im Rahmen von Terrorattentaten Gift zuvor auf die Dachfläche und das absichtlich, Opfer z.B. Flüchtlingsheim Lörick, Düsseldorf, Styroporhäuser sind alle supergiftig bis tödlich, war der Haupttod durch das brennende Styropor Flughafen Düsseldorf-Brand 1996.
17.44 Uhr, ich vergaß, Gemeinschaftswaschmaschinen, z.B. im Keller sei eine, für BewohnerINNEN eines Hauses, sind VERBOTEN in Wahrheit wegen schwersten Seuchengefahren, es sind in Wahrheit zur ordentlichen Haushaltsführung, eigentlich vom Vermieter, Hausverwaltung und Sozialbehörden eine Waschmaschine für JEDEN Haushalt in jeder Wohnung zu stellen, Auch das ist primär allen egal, auch Kellermaschinen sind eigentlich verboten. Kommt rein in: Gesundheit Hausbau - Wenn der Dae?mmschutz zum Daempfschutz wird - Der SPIEGEL
Übrigens, gestern 31. März 2020, heute journal, noch sehbar bei zdf.de live Stream, dann Sendung verpaßt, und Linkspfeil zu gestrigen Tag hüpfen. Anscheinend nutzt Außenminister (Korrktur, ich hielt gedanklich vorhin aus Versehen für den Bundesverteidigungsminister, ist er quasi wegen AKK, die pfuschen seit Jahren gemeinsam, gelle), wie das White House, USA, muslimisch-pakistanisches Nonnenpersonal (so gekleidet fand ich) und heiße syrische junge Männer, fand ich so vom Look, die aus der Türkei von Heiko Maß wieder heimgeholt werden wollten. Die sind anscheinend sein Privatpersonal und der kleine Heiko ist deren Herr und im muslimischen (Aberglaube) muß man zum Herrn gehen, heutzutage ist das bei Hauspersonal aber oft nur die Moschee. Die offensichtlichen Drittländerer benötigen natürlich ein Busticket von der Türkei nach Syrien und evt. ein Shuttleflug nach Pakistan, ergänzt 01. April 2020, 09.17 Uhr, wieso der Heiko Maas an einer Tür "Restricted" stehen hatte, was nicht BRD-Behördendeutsch ist, weiß ich nicht, ich wartete auf Hollywood oder April April bereits gestern im heute journal, der Moderator ist so ein Idilib-Stalker und die isländische Sängerin Björk weiß vielleicht auch noch was so von vor Jahren.
Folgender Sarkasmus ist zeitlos ergänzt: Würden die gesamten Tageszeitungs- und Webzeitungsonkelz mal bitte Deutsch werden, Ihr laber eine China-Scheiße, als ob die schon immer Eure Großnvestoren waren, aber habt keine China-Fähnchen für die Helden der Mundschutz (kein OP-Schutz, das reicht nicht sah ich gestern) bzw. Atemschutzmagen (siehe einige Zeilen darunter hier) Hersteller in China. Hat damit der Peter Trunk (RTL Hollywoodmeisterreporter war der) damit zu tun? Hier die Chinaleute und AsiatINNEN im Haus kennen nur Sepsis, Seuchen, Osteomyelitis und sind immer gerne hochinfektiös und stinken sehr gerne oft, die mögen nur so was, also der Hygienekram ist für meine NachbarINNEN, inklusive fehlt noch deren Rückflugticket nach Asien. Dafür wedel ich gerne dann mit einem China Fähnchen. Die fingen an, dito die Hollywood-Contagion-Filmfreaks. Der Rest kommt bekanntlich gebeamt aus Merkels Nabel, DDR Dauerscheiße gegen NRW und die wahre BRD.
Es gibt erst gestern neu (im Browsermenu bearbeiten und seite durchsuchen clicken, dann heute neu mehrfach clicken bis zum Storylink) und hier viel zu lang hier oben - erste Einsortierungen erfolgt, aber es sind absolute Aufreger, Sicherheitshinweis, Mundschutz Suffocation Fetisch Szene, vor vielen Jahren angekündigter Terrorismus gegen Normale in Düsseldorf, 31. März 2020, 21.08 Uhr Fragen Sie bitte, also Behörden etc die Schauspielerin Wolke Hegenbarth, ich sah sie öfter so ich glaube das war (Korrektur 01. April 220, 07.17 Uhr) 1992ff auf Düsseldorfer Trödelmärkten, wie waren auch mal zusammen entführt. Es ging schon früh also um eine Mundschutz Suffocation Gamerszene inklusive Nekrose. Eine war Täterin u.a. auch gegen mich. Es herrscht hier seit einiger Zeit eine Mundgeruchs-Fetischzene. Eins ihrer Bücher also von der Wolke entstanden quasi aus dieser Zeit, was man sonst noch so tun könnte. SARS Corona und MERS haben wie Tuberkulose eine Bio-Safety Level Stufe von 3 nur, New York City war vor einigen Jahren voller Tbc übrigens, Ebola ist Level 4 Erkrankung wie Lassa Viren auch, Level 5 ist die Erkrankung Dummkoller, die Borna Viren Enzephalitis, heilbar total leicht, ist genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe. Der gesamte Schmarrn wegen Corona ist also übertrieben, das RKI stuft aktuell Corona als 4 ein, ist aber nur 3 in Wahrheit. Ich weise seit 2009 auf Tuberkulose in Düsseldorf hin, es gab damals anscheinend eine Düsseldorf-weite Ausbreitung, die allen egal war. Es hieß damals, irgendwann und als es Twitter so gab, ich bin da nicht mehr, daß der Großmarkt Düsseldorf infektiös sei, auch während des Trödelmarkts, die kennt auch den Geruch von damals, die Wolke. Ich meide seit ewig Trödelmärkte, da läuft eine Menschenhändler-Szene herum, da meine ich nicht die Türken-Kurden.
denken Sie daran, so ein Schnupfen mit hoher Ansteckungsgefahr ist gefährlich. Akute Lebensgefahr bzw. Gesundheitsgefährung, Drogerieprodukte, Lidocain in Waschmittel in Drogeriemärkten und Putzmitteln, Shampoo etc, 31. März 2020, 09.54 Uhr Ich habe leider vergessen, wie der Inhaltsstoff heißt, aber es ist verschiedenen Produkten drin und werde noch einmal recherchieren, aber BEVOR Sie ein Produkt kaufen, bitte schauen Sie im Internet nach, was die Inhaltsstoffe sind, also nicht nur die Namen, sondern was diese bewirken. Einige sind Bitterstoffe, die verhindern sollen, daß ein Kind oder Baby, den Inhaltstoff, bzw. das Mittel wie Shampoo etc. schluckt, sondern ausspuckt. ABER ES ENTSTEHT Lidocain, ein örtliches Narkosemittel.
31. März 2020, 00.07 Uhr wegen Husten Schnupfen und was Fieber ist die BRD und alle Welt in der weltweiten Chaos-Krise geraten, aber viele ficken gerne in Kot, rotzen Vogelkot herum und rauchen Ekelgift. Nicht je im Leben der Erdgeschichte hatten die Menschen Husten Schnupfen und Fieber und waren nicht je Bazillenmutterschiffe, die im Büro mit Triefnase saßen und arbeiteten, nicht je gab es Arztkittel und Mundschutz und nicht je zuvor kaperte man in Wahrheit Schiffe und Kriegsschiffe (auch ein Attentatsplan von 2004) für Husten Schnupfen und Fieber und besonders Kinder sind natürlich gefährdet und wenn man zu früh aufsteht, könnte man wieder krank werden. DIE SIND BLAUMACHER ...und so war ein Foto auf der Stadt Düsseldorf, blaue Farbe im Gesicht, das sind die typischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungserheischer, Fieber kann ein Problem sein, abhängig von der Höhe, aber Drogen sind gefährlicher.
Da die Welt primär nur aus Call Center Babes besteht, ist natürlich Husten Schnupfen und Fieber ein Problem, die können aber, wenn die gesund sind, auch oft nichts. Und sogar ÄrztINNEN arbeiten am liebsten nur noch via Internetportale, man könnte doch sonst Husten Schnupfen und Fieber bekommen, sozusagen. Die sind keine menschliche Rasse, nicht je, jedenfalls nicht im deutsche Sinne. Die können nur im Astronauten-Anzug durch die Welt laufen. Naja, ich warte mal auf Pollenflug. Hilfe Heuschnupfen! Die sind keinerlei Originalpersonen, die sind faule Beamte vom Typus. "ja, dann bleiben Sie mal lieber 2 Wochen Zuhause, nicht, daß es schlimmer wird." Die wohnten nicht je in Freiheit, sondern nur in sterilen eigenen technischen Biosphären. Das sind diejenigen, die keine Natur mögen, sondern nur graue Zellen. Ich fand es noch nicht im Infektionsschutzgesetz.
Ich sah online ARD Tagesschau 20.00 Uhr Version vom 30. März 2020, es geht um die Berichterstattung über Coronaviren Covid19 in Moskau und EINE ROSTIGE SICHERHEITSKAMERA. Es ist wie derselbe Rost wie hier, es hieß mal vor vielen Jahren, daß es Mikroben sein könnten, also kein normaler Rost, bitte überprüfen, dankeschön!
Der van Gogh Klau "Frühlinggarten" ein Gemälde, ist logo: HILFE POLLENFLUG - NOCH MEHR SCHNUPFEN! - War das eine Idee von der Trixe, ex-Königin von den Niederlanden?
Ich sach's ja Außerirdische und Knackies müssen wieder in deren Biosphären und Knäste zurück. Umtausch bitte, wie früher bei C&A.
00.54 Uhr viele humanoid aussehende Personen mögen primär Treblinka Gift, Kabelbrände und Auspuffkabelbrandmixreste verteilt auf Straßen und Bürgersteige. Es gehören etliche BrandstifterINNEN dazu und Volltrolls, die im ständigen Burn Out leben, aber in Wahrheit kein Deutsch können, sondern alles bildlich oder geruchsmäßig darstellen. Einige Gehirninfektionen mal zusätzlich zu derem Kannibalenszene samt Faufleischbevorzugung, können das verursachen. Einige wollten immer nur im Knast oder in Geschlossenen Pflegeheimen wohnen. Heilbehandlungen bekam die nicht je anscheinend, die meisten sind eh komplette fremde AusländerINNEN und wirken nicht je wie in Deutschland Erzogene. Das ist seit der geplanten Kohlenmonoxid-Pipeline von Krefeld bis Leverkusen so. 01.07 Uhr vom Gestank her ficken NachbarINNEN einen Auspuff und die AsiatINNEN mögen Cat-San.
und das mit der illegalen solidarischen Haltung, damit Gesunde auch mal leiden und drin bleiben müssen, in Sachen Corona, mehr weiter unten, wird noch mit Infos der Bundesagentur für Arbeit ergänzt. Solidargemeinschaft und Selbsthilfeeinrichtungen sind verboten eigentlich. Es ist bereits, Sommerzeit, und denken Sie daran: Tourismus ist gerade nicht, die vielen illegalen AusländerINNEN pfuschen oft weiterhin besonders Asien und bestimmt USA mit falschen Einreisevisa und sowieso 9 GG, AusländerINNEN dürfen keine Firmen gründen. Dies betrifft auch Mietwohnungen mit den ständig-wechselnden Asia-BewohnerINNEN, wie Huawei etc.
Seuchenmeldung, EILIGSTE Meldung, Absichtliche Erfrierungszustände vor Läden durch Läden, Fahrlässige versuchter Totschlag vermute ich wegen Schnupfen Husten und Fieber, die Leute sind bewahnt mit Rind, Schwein, Kannibalismus, Hundefraß mit Kotfresserei durch Menschen, SARS Coronaviren nicht MERS Schnupfen Husten und Fieber, 30. März 2020, 14.57 Ich gehe nicht davon aus, daß die meisten Menschen hier im Umfeld überhaupt eine normale Menschenrasse ist, sondern nur eine so aussehende humanoide Lebensform ist, wie im Sci-Film Film also.
Die Leute und PolitikerINNEN (immer schon vom fremden Stern anscheinend) fürchten sich so sehr vor der sonst als bekannten Sommergrippe, und lassen lieber lange Menschenschlangen trotz genügend Einkaufswagen draußen erfrierend stehen. An einem Kiosk Zeitschriftenladen, rechts neben REWE Theo-Champion-Straße Düsseldorf, solle man sich bei Husten Schnupfen und Fieber vom Laden fernhalten. Nirgendwo bezieht sich einer auf Gesetze, die Postfiliale, zu derem Gestank komme ich noch später bei Sicherheitshinweise linksrheinisch, da stand was drin wegen behördlicher Auflagen, seien nur 8 KundINNEN in der Filiale erlaubt, OHNE Gesetzeshinweise, immerhin auf Postpapier.
VOR Rossmann und REWE trotz vieler Einkaufswagen im Laden stehend, froren sich viele wegen Husten Schnupfen und Fieber den Arsch ab. Ich mußte woanders hin, also eh entlang, man BEKOMMT DAVON. Lungenerkältung, Unterleibserkältung und Fieber von dem Frieren. Ich halte es für versuchten fahrlässigen Totschlag oder absichtlichen Mord. ABER DANN am Point of Sales verkauft Rossmann Cannabis-Bonbons. Ich habe jedem Volltroll den Schnupfentod an den Hals geschimpft und darauf hingewiesen, daß nichts im Infektionsschutzgesetz steht und anscheinend illegale Menschenrassen daran krepieren.
Wie ins Gehirn geschissen ist das denn?
Ich melde hiermit absichtliche Verseuchung mit Enterokokken und Pneumokokken, so verdächtige ich alles, und was da an Eiterrotz durch die Luft überall fliegt, war vor Jahren der klassische eklige Rotz-Eiter der AsiatINNEN, vergleichbar mit dem ekligen Eiterrotz hochgezogen aus Bronchien in die Nase und ausgespuckt von RaucherINNEN. Und dann irgendwie ist jeder Security Typ irgeneiner Firma ein Ausländer, ein Ostblockie aber keiner will die Gesetze zum Infektionsschutzgesetz wahrhaben. Eine Fahrschule hing aus, in ganz NRW sei der Fahrschulbetrieb verboten. Wegen Husten Schnupfen. Komplett nicht geschäftsfähige, rechtsfähige und nicht je fahrfähige. Schmeißen Sie diese Nicht-Menschen raus, die lassen in Kälte sogar lange Schlangen in 2 Meter Abstand vor Läden frieren. Großknast für die TäterINNEN bitte. Igitt. Massenmord.
Was man so um 11.16 Uhr gerade liest und ich ergänze mal 11.44 Uhr hier fett, eigentlich hatte man den Briten eine Rohstoffkrise und so angekündigt, falls der Boris Adios Muchachos macht BREXIT EXIT Meghxit Hollywoodshit: Dieser Artikel unterliegt einer temporären Preiserhöhung von 20-30%. Der Grund liegt Hersteller-seitig in einem deutlichen Anstieg der Rohstoffkosten bei Isopropanol und Ethanol aufgrund des Corona-Virus.
Sicherheitshinweis, geplanter politisch-motivierter Massenmord wegen Analphabetismus und nicht-Bildung der PolitikerINNEN Attentate auf das deutsche Bildungssystem wegen Asia Hatschi, Zerstörung des deutschen Bildungssystems seit mehr als 15 Jahren aus Neidgründen geplant, Behinderte und chronisch Kranke galten bereits im 2. Weltkrieg als gefährliche TriebtäterINNEN, Schools out forever ... Hauptsache auf Behindi tun, Saufen, Drogen, Rauchen, 2 Meter Abstand Treffszene, ohne Versammlung Landtag, Reichstag, 30. März 2020 08.28 Uhr Nach wie vor bleiben die illegalen PolitikerINNEN, die nachweislich akut verblödet sind dem Haß gegen gebildeten SchülerINNEN treu und wollen wegen der nicht im Infektionsschutzsgesetz gelisteten Seuche Covid, SARS-Cov2 - die nicht MERS sind, KEINERLEI Schulabschlußtests. Vorsichtig, je nach Schule, also Real-, Haupt- Gesamtschule, Sekundarstufen, entfallen die sowieso, weil es keine Abiprüfungen gibt.
Es ist nach wie vor zu überprüfen, ob den PolitikerINNEN sämtliche Hochschulreifen und Uni-Studiengänge abzuerkennen sind.
Weil etliche krank sind, sollen alle anderen daran leiden. Das ist die typische Ekelbehindertenszene, die seit vielen Jahren Gesunde diskriminiert (Behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt angestellt - dasselbe gilt für Frauen Stellenangebote bevorzugt wegen der Frauen-Quote). Das ist alles gegen die anti-Diskriminierungsgesetze, egal ob EU, UN oder BRD. Es werden aber Gesunde diskriminiert und deren Bildungswege gesperrt. Exit-Strategie ist eigentlich ein Schweizer geplantes Massenmord-Programm, wegen Schnupfen und Lungenentzündung und nicht je echten ÄrztINNEN und nicht je funktionstüchtigen Krankenhäusern und den politisch-motivierten TerroristINNEN. Die sind wegen Hochverrat gegen die BRD zu verhaften oder wie früher beim Hussein in irgendeinen Keller zu sperren bis das US Militär kommt. PolitikerINNEN sind alle gemeinstgefährliche Ekelspinner, unterschreiben oft nicht, oft ist kein oder fast kein Buchstabe zu erkennen, alle brachen immer alle Wahlregeln des Bundesverfassungsgerichts und des Grundgesetzes und alle so PiMal-Daumen sind Religionstrottel wie CDU, Christ-Demokraten, das ist aber verfassungswidrig. Amtspersonen dürfen sich zu keiner Religion bekennen. Die BRD betreibt entgegen Präambel der Menschenrechte also Barbarei und gegen andere UN Resolutionen Sektierer und Selektion und Dauer-Euthanasie eh schon immer. Alles Ekeljunkies. Parteien hatte das GG und Bundesverfassungsgericht ewig als Bundestagsleute verboten. Religionsfreaks mal sowieso. Vorsichtig, etliche Unis sind eh zu schlecht und Menschenhandels-Fickclubs das ist seit meiner Schulzeit bekannt. Geht zur Not mit Fachabi vom Gymnasium ab, ist genauso gut eigentlich, FH, Bachelor-System. Nicht vergessen, nur 103 GG Absatz 2 und UN Menschenrecht nur Strafrecht ist erlaubt, nix da "Sie können ja den Bescheid am Verwaltungsgericht beklagen". Nix da - Knastprogramm oder Keller, 20 GG Absatz 4 macht's möglich und legal verfassungskonform. Irgendein Schulpapa wird doch Arzt oder Top-Kack-Strafanwalt sein oder Militär
Sicherheitshinweis, Terrorismus via Mind Control, MK Ultra, verändernde Gehirnwellen-Technik und Gestanks-Mundgeruchs-Gelbe-Eiterzähne-Rotzverbrechen, Hach, sind die Furtwängler und von der Leyen eigentlich Lesben-Liebchen oder Bi?, 29. März 2020, 19.16 Uhr, 29. März 2020 und 21.54 mit Ergänzung um 06.24 Uhr am 30. März 2020 Schnellrüge an Furtwängler wegen ARD Tatort, Kurzinfos auf BILD gelesen https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/krieg-im-kopf-dieser-tatort-ist-voellig-schmerzfrei-69687098.bild.html
Solche Gadgets sind eigentlich uralt schon. Gibt es tierisch lange schon in Virtual Reality Spielemessen, Neurologie Technik auch eigentlich bei Koma-PatientINNEN zum Reden mit anderen, V2Skull ist so uralt, da waren wir noch alle nicht am leben, es geht mit Schall, oder anders oder Satellit, die Patente sind auch uralt, teilweise Porno-Folter-Szene an KO Getropften, ich meine die Frau Ursula von der Leyen samt der Furtwängler wissen das noch, gelle, deren Ehemann war doch Arzt Neurologe war der doch, oder? Furtwängler und die von der Leyen, ex-Bundesverteidigungsministerim sind ebenso Ärztinnen. Andere Länder haben teilweise Schutzschilder, nein, nicht die Alufolien, die nutzen Friseure zum Strähnchen machen, Lida Gerät ist so über 100 Jahre alt, da kann man direkt Gedanken eigentlich hörbar machen, haben die Russen dann verboten, denn die Gedanken sind frei und gehen Niemandem was an. Es ist Uralttechnologie und noch davor je nach Herkunft. Also, es ist uralt. Folterung oder medizinische Hilfe je nachdem. Ich weise auf die UN anti-Folterkonventionen hin. Das Bundesamt für Katastrophenschutz hat bereits vor vielen Jahren, ich weiß gar nicht mehr wann, so vor 2004 meine ich, auf die Waffen hingewiesen, die man in jedem Elektronik-Laden sich zusammenbauen kann. Die Polizei sollte den Opfern helfen, machen aber ferngesteuert das Gegenteil. Also das ist längst alles bekannt und veröffentlicht. Es wird gerne in Mobbing-Verbrechen und Eifersuchtsverbrechen und purem Sadismus und Spaß an Folter gegen andere eingesetzt. Wo das hier reinkommt, muß ich noch schauen. Der Rangar Yogeshwar hatte auch so vor naja ich meine 15 Jahren oder noch länger darüber berichtet, ich glaube Quarks & Co, WDR.
21.54 Uhr Codename Artichoke wurde erwähnt in der heutigen Folge, ich wurde deswegen überfallen. Ich hatte kurz darüber geschrieben, als ich für ein WDR-Tochterunternehmen tätig war, das war von Ende 2002 bis Anfang 2005 - mit einigen Texten. Es handelt sich schon wieder um ein Scheiß-Attentat der ARD gegen den WDR, Tochterunternehmen und deren Team-MitarbeiterINNEN und gegen die dpa und Blickpunkt Film damals. Die in dem ARD Tatort erwähnte Mind Control Sache gegen Irakis, ist ewig her, ich glaube das vor 2000 noch. MK Ultra ist auch uralt.
Frau Furtwängler hängt also über 20 Jahre hinterher, quasi als die nicht markierten schwarzen Militärhubschrauber mit vom Aussehen her Mind Control Technologie über die Fernsehprogrammfachmesse in Cannes vor der Küste entlang flogen.
Es hatte sich eigentlich keiner mehr davon erholt, alle wirkten verhaltensgeändert. Es geht bei dem VBG Loveparade Attentat (Loveparade eingeben bearbeiten suchen) da gibt's dann irgendwann den Link dazu darum in Wahrheit, aber in UN Migrations Pakt samt WDR Gibt's nicht und über das Dash't Leili Attentat und Wissen macht Ah! und den Tod von Squeezer. Ich berichtete, es ging bei vielen Morden um meine Arbeit auch für den WDR.
Und die Furtwängler war mit der Ursula von der Leyen übelst involviert. Weiberscheiße also. Ich melde also hiermit offiziell Attentat gegen den WDR - also nicht nur Tschetschenien 1994 WDR Düsseldorf, dpa Medienredaktion, Blickpunkt Film, Fernsehredaktion. german united distributors hatte darüber mehrere Fachdokus der ARD im weltweiten Vertrieb, dito ZDF via ZDF Enterprises. Trotz Ermittlungsanordnungen durch das Justizministerium NRW hatte der Leitende Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf keinerlei Ermittlungsbock, auch das Bundesverteidigungsministerium damals BM war Herr Jung hofften auf strafrechtliche Ermittlungen. Auch der Generalbundesanwalt, damals Kay Nehm, kniff feige. Man hätte die damals schon durch NATO, Europol, Interpol wegen Kriegsverbrecherei und Hochverrat gegen die BRD und gegen Presse verhaften müssen. In einer öffentlich lesbaren Broschüre des Bundesamt für Kastrophenschutz stand was über die Waffen im Jahr 2001 drin, pm berichtete Jahre zuvor und die anderen, so historisch auch schon lange.
Polizei und andere sind leider staatsfeindlich programmiert. Polizei ist primär Scripted Reality Trottel. PsychiaterINNEN erfanden daraufhin Al Qaeda sei eine Erkrankung, der BND auch. Sogar der WDR und die Terror-Sauerlandzelle seien alles eine Schizophrenie. Auch der Bundestag sei eine. Festgenommen wurden die dazugehörigen TäterINNEN nicht je, es handelte sich um Semiten-Terror-Attentate und von weiteren auch gegen NYC, das Pentagon und das Weiße Haus vom 11. September 2001. Bekanntlich waren TäterINNEN aus Düsseldorf involviert. RTL kniff schon damals feige. Die Uniklinik Düsseldorf Neurologie samt LVR sind übelst involviert in Terror-Attentate und staatsfeindliches Benehmen gegen die BRD und gegen Presse und JournalistINNEN.30. März 2020, 06.24 Uhr, der Stundensatz für die privaten Folterer, z.B. in Sachen Eifersuchtsverbrechen oder Mobbing mithilfe von Mind Control, MK Ultra betrug 10 US Dollar vor ca. 15 Jahren noch, die NASA macht auch so was, die schickt ja übrigens oft nur private Satelliten ins All und von der "Weltraumstation" ISS, die im niedrigen Orbit fliegt, oft nur in 200 km Höhe (also nur die Strecke Düsseldorf - Frankfurt / Main sozusagen) wurden auch derartige Attentate getestet.
Das ist alles nichts Neues, aber grundsätzlich stümpert die Polizei und ist der Obertroll an Dummekel. Die werden lieber alle dem Image "Dummer Bulle" treu. Auch gstern, Polizistin überprüft, ob Person tot ist, ohne Check auf Voodoo Drogen. Alles sei primär was Psychisches, ohne überhaupt medizinisches Wissen oder Waffenkenntnisse oder Drogenkenntnisse zu haben, glauben lieber nicht-Wissenschaftliches nicht auf Fakten basierende psychische Erkrankungen (sind nicht humanmedizinisch je belegbar, eine geistig-seelische Erkrankung), die sind laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 verboten, die psychischen Erkrankungen. Denn es geht um Somatik, nicht Psychosomatik. Alle lassen sich lieber von PsychiaterINNEN und PsychotherapeutINNEN und PsychologINNEN verarschen, die der Wahrheit nicht ins Gesicht schauen wollen. Die schwafeln nur, OHNE zu fachmedizinisch zu wissen.
Aber die Seelchen des Polizeipersonals benötigen erst einmal für sich eine psychologische Beratung, die gar nicht je mit Menschen für Therapie reden dürfen, weil PychologINNEN dafür keine Zulassung haben, die Psychologen.
Und die Polizei hält nur 1 - 2 Sekunden Fingerkuppen an den Hals, um zu schauen an einer angeblichen Leiche, ob der Körper da tot ist, ohne EEG, ohne MRT, ohne Wissen über Wasserinhalte, dortige Drogen, Blutinhalte etc. pp. Tja, immerhin war primär danach in echt hier Rauchernacht im Haus und es stank nach Drittlandsmottenkugelgestank auf Drittlandsgewürz oder, aktuell auch, das macht so eklig geschlechtskrank. EEG Modulatoren und Technik sind bei allen in der Realität lieber nur eine Geisteserkrankung, an dem das Opfer leiden täte. Was immer das sein mag, ohne parapsychologische technische Untersuchungen: Eine Geisteserkrankung, an was litt denn der Geist. Gehirnveränderungsgeräte wollen Psychiater nicht wahrhaben, für die ist der Geist wichtiger als ein Körper. Die können Geist von Mensch nicht unterscheiden. Deren Sehfähigkeit und Wahrnehmungsfähigkeit sind also absolut dauergestört, da für die immer alles nur eine geistig-seelische Störung ist, wie ein verkleideter Pastor, der auf Arzt tut.
Der Rest auch die Polizei, wie gestern im ARD Tatort, glaubt nur an die Psychologen oder so, Therapie OHNE Humanwissenschaft, ohne Medizinknowhow, Hauptsache Psychedelika in Form von den sowieso verbotenen Psychopharmaka und weil Bullen, Staatsanwälte etc, samt den faulen Richterchen die Wahrheit in völliger Psychose nicht wahrhaben wollen, immer nur in der Hoffnung lebend: Drogen und Psychopharmaka könnten heilen. Es sind alles Junkies dann, das Gerichtspersonal und die dummen Bullen und Arbeitsfaule und Null Bocker.
Junkie-Bullen, mehr nicht. An was Echtes, wie im echten Leben die Polizei samt Staatsanwälte und Richterchen auch, trauen sich die dienstuntauglichen Memmen nicht ran. Die wollen nur mal auf die Kacke hauen und sind Rollenspieler. Die sind haargenau identisch wie gestern im ARD Tatort mit den völlig trotteligen Weiberpolizei-Duo samt deren Polizeichefs, lieber in einer schönen heilen Rauschwelt lebend und jede wirkliche und tatsächliche Gefahr nicht wahrhaben wollen, trotz Waffenverletzungen weiter arbeiten und dann lieber nun in der wahren aktuellen Realität an nicht im Gesetz stehende Erkrankungen glauben, weil das so schön von anderen zeitgleich laufenden Realitäten ablenkt.
Die sind alle komplett fahrunfähig und nicht in der Lage das Leben in den unterschiedlich laufenden Facetten zu kapieren. Das ist so wie RaucherINNEN, die ständig was brauchen, um sich festzuhalten, wie den kleinen Finger von früher der Mama, der Rest raucht die heiße Fluppe in Ermangelung eines Kinderpimmels, Hauptsache man wird davon im Genital schön feucht (ist dann Geschlechtskrankheit wegen Nervengift und anderen Giften in der Fluppe). Hauptsache immer die Wahrheit wahrhaben wollen und anscheinend zusätzlich vielleicht zu vertuschen, daß der Raucher oder die noch mehr stinkt als deren Fluppe samt Raucherklamotten und überall die Luft verpesten, aber zum Rauchen an die frische Luft gehen, man müsse mal Luft schnappen. Derartike Rauschzustände sind laut Bundesverfassungsgericht verboten.
Völlige Arbeitsunfähige, wie nehmen denn die Raucherfreaks die Realität denn im Büro wahr? Die rauchen ja lieber alle draußen auf dem Bürgersteig vor Büroeingängen. Und so wirkten auch die beiden "Kommissarinnen", ein Weiberteam, während die Dunkelhäutige, am liebsten die olle Furtwängler erschossen hätte, das war anscheinend deren Auftrag, hat sie aber nicht kapiert.
Es ging als Anfangsverbrechenshintergrund: Tote SoldatINNEN der Bundeswehr und Schwerverletzte in Afrika - in Mali. Der Militärische Abschirmdienst wollte vertuschen und folterte dumm mit, für die politisch motivierten Verbrecher im Hintergrund: Politiker. Es gibt leider echte SchauspielerINNEN, die Veronica Ferres gehört dazu, die leider auch so an vielen bösen Verbrechen in echt übel beteiligt angeblich schon so immer war. Deren AWD Freak auch, der Herr Maschmeyer. Ich gebe noch bekannt, in welche Story dies einsortiert wird.
Und Sie können mal darüber nachdenken, wieso die Merkel, die wie alle Politiker so PiMalDaumen gerne immer das Verfassungsrecht bricht und auf verblödetes Zeugs immer nur labert mit Ihrer ständig verblödeten Handhaltung und die Thomalla die Sophia ist deren Liebling manchmal. Und hier riecht es nach Treblinka und Eiter, meine NachbarINNEN kann man mit Eiter und Gift regelmäßig anrotzen sozusagen, ich glaube, die schmieren den Rotz dann auf Muschi oder Kötergenital, um zu ficken. Die sind MundgeruchsfetischistINNEN mit Hundefick und Köterkackleckerei, die wollten immer nur gelbe Zähne haben, so richtig wie vom Eiter triefend zugegelbt.
Das funktioniert sogar durch die Luft von Wohnung zu Wohnung. Die lieben nur Gestank und Ekel wie viele andere nur Nervengift mögen und stolz mit Zigarette zum Supermarkt laufen, alles Dressierte, die mögen auch im Krankenhaus nur Ekel, Colitis, Kotzerei, wie Kotleichenfan Maynard. Hauptsache alles ist so eklig, wie mindenstens der eklige Zahnarztgestank und der Zahnarzt kann irgendwann geil bohren und die hier im Haus sammeln gerne Mundspuck-Spüle Sepsis für deren eigenen Körper und Ekelgeschlechtskrankheiten-Gestank wie die Altersheim-Pflegeluder, Hauptsache alles ist voller Sepsis und Ekel, und die Wohnungen werden bald frei, die der anderen und die Häuser durch die Sepsis brüchig im Gemäuer.
Duschen und waschen tut sich eh fast keiner. Hauptsache nur stinken und Scheiße verteilen. Die lieben nur Eiter, Auspuffgestank, Kot essen, Urin versprühen, Drogen und Rauchen, tja, es kann sein, daß die zur Mind Control Hauszerstörungsmafia von den AsiatINNEN und IranerINNEN gehört. Die sind ja eh nur Drogengeilies, auch die von der Firma Huawei, Hauptsache Sepsis und Nervengift in Düsseldorf. So ist Twitterpersonal auch. Asia-Restaurants sowieso. Und der MAD - militärischer Abschirmdienst - überall eine hörige Lusche, jedem Politiker - nicht je dem Gesetz hörig. Schwuchtelclub. Ach ja, der Rest nutzt solche Folterer, damit die, also die anheuernden Arbeitgeber, das Personal nicht bezahlen müssen. Auch die Chefs mochten primär nur Drogen oder Party feiern. Party People Party People, Yeah Yeah Yeah, Aciiiiiiiiiiiiiiiiiiiiid Aciiiiiiiiiiiiiiiid - Tekkno Crime.

28. März 2020, 18.42 Uhr fett neu ergänzt am 29. März 2020, 14.19 Uhr zur Corona-Sache, die nicht für Land NRW bekanntlich galt, steht aktuell vom Bundesamt für Katastrophenschutz Folgendes drin: MELDUNG NICHT MEHR VORHANDEN Die von Ihnen abgerufene Warnmeldung ist nicht mehr vorhanden. Es liegt ggf. eine Entwarnung für diese Meldung vor. Auszug aus: https://warnung.bund.de/meldung/_/DE-NW-BN-SE030-20200323-30-004 ich schaue gerade nach den neuen Informationen von der Behörde.
28. März 2020, 19.02 Uhr, Corona ist eine Behinderten-Verarsche, denn nach wie vor ist Covid bzw. SARS-COV2 nun mal nicht MERS. Ich fand gerade Horror, und zwar im Einklang mit der BILD Zeitung online. Nur weil einige Lungenkranke oder anders Kranke, wie BrustkrebspatientINNEN, anfälliger sind für Husterle oder schwerere Lungenentzündungen etc. solle mach sich doch rücksichtsvoll zeigen, und nur die Kranken draußen spazieren lassen, aber nicht die Gesunden.
Egal wo, da wurden Leute in BILD online befragt mit Foto. Denselben Scheiße finde ich gerade auf der Webseite des Bundesamt für Katastrophenschutz und Bevölkerungsschutz. Die sind so blöde im Kopf, die sind Käseköppe sol blöd. Erstens bevor ich zitiere, sind Leitlinien KEIN Gesetz, sondern nix, es ging um bessere Leitplanken mal und Leitlinien in Wahrheit für die Farbenblinden in Krankenhäusern, die auf dem Fußboden. Leitlinien ist kein Gesetz, Rechtsverordnungen sind nur Behördeninterna, auch kein Gesetz, Solidargemeinschaft sind laut Arbeitsamt - Bundesagentur für Arbeit, verboten, da die nicht helfen, deshalb sind Krankenkassen verboten, AOK, IKK, BKK, Ersatzkassen, Es steht drin wie folgt, Screenshot gibt es später: https://warnung.bund.de/meldung/Coronavirus:_Informationen_des_Bundesministeriums_f%C3%BCr_Gesundheit_zur_Erweiterung_der_Leitlinien_zur_Beschr%C3%A4nkung_von_sozialen_Kontakten/DE-NW-BN-SE030-20200325-30-004
(...) Handlungsempfehlung
Bitte folgen Sie den behördlichen Anordnungen. Bitte bleiben Sie zu Hause, soweit es Ihnen möglich ist. Wir als Gemeinschaft müssen Solidarität zeigen denen gegenüber, die besonders gefährdet sind. Beachten Sie unbedingt behördliche Anordnungen. Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in Italien oder anderen Risikogebieten waren: Vermeiden Sie unnötige Kontakte und bleiben Sie zwei Wochen zu Hause - und zwar unabhängig davon, ob Sie Krankheitszeichen zeigen oder nicht. Auszug-Ende Jaja, die Krankheit steht weder im Infektionsschutzgesetz drin, noch darf eine Behandlung angeordnet werden laut Gesetz im § 28 Absatz 1 letzter Satz, das betrifft dann aber die gelisteten Krankheiten, Polio, Diphtherie, Zika, Chlamydien etc. pp Solidargemeinschaften habe nicht je Heilinteresse eigentlich, das sei wirtschaftlich oft nämlich nicht sinnvoll, deshalb sind die nun mal verboten vom Arbeitsamt.
http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mdk2/~edisp/l6019022dstbai381571.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI381574
Fachliche Hinweise (SGBII Sozialgesetzbuch) § 26 SGB II Zuschuss zu Versicherungsbeiträgen
Fachliche Hinweise § 26 SGB IIWesentliche Änderungen, Fassung vom 22.12.2014 • Rz. 26.5a
Klarstellung, dass Beiträge für Mitgliedschaften in Selbsthilfeeinrichtungen und Solidargemeinschaften nicht von § 26 SGB II abgedeckt sind
Auszug-Ende
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__1.html Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477)
§ 1 Solidarität und Eigenverantwortung
Die Krankenversicherung als Solidargemeinschaft hat die Aufgabe, die Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen oder ihren Gesundheitszustand zu bessern.
Auszug-Ende
Folgendes ist ein Auszug aus Seite 9 des pdf bzw. Seite 3 auf dem Dokument der Bundesagentur für Arbeit.
Zweites Buch Sozialgesetzbuch - SGB II Fachliche Weisungen § 26 SGB II Zuschüsse zu Beiträgen zur Krankenversicherung und Pflegeversicherung
4) Personen, die entgegen der Versicherungspflicht nach § 193 Abs. 3 VVG weder in der GKV noch in der PKV versichert sind, sind teilweise Mitglied in Selbsthilfeeinrichtungen oder Solidargemeinschaften, bei denen es sich zumeist um lokale und regionale Hilfesysteme handelt, deren Mitglieder sich im Krankheitsfall gegenseitig unterstützen. Für Beiträge, die leistungsberechtigte Personen für die Mitgliedschaft in solchen Einrichtungen zu entrichten haben, werden keine Zuschüsse nach § 26 geleistet werden, da diese keine ausreichende Absicherung im Krankheitsfall gewährleisten.
Auszug-Ende aus https://www.arbeitsagentur.de/datei/FW-SGB-II-26_ba015865.pdf

Vorsicht im 09.30 Uhr mit der FEV und Fahrtauglichkeit, was Driv-in Corona-Tests betrifft. Der noch nicht-Bosch-Test sind obere und untere Atemwege, liest sich wie Tetanus-Infektions-Sepsis-samt-angeritzter-Tiefschlund inklusive. Danach aseptische Mundspülung oder so nutzen, gibt's glaube ich auch bei Rossmann und dm, alkoholfrei. Notfahren zum Krankenhaus gehen so gerade , aber sich oll fühlen und Autofahren, ist nicht unbedingt so toll. Ach ja um 11.48 Uhr, die kranke Nase vom UK Premier Boris Johnson, sah im Fernsehen so aus, wie öfter meine Nase, wenn ich mal wieder Passivdrogenopfer durch die Wände und Fußböden durch die NachbarINNEN geworden bin. Das ganze gibt es auch als psychotrope Nebenwirkung wegen psychotroper Substanzen, alle illegal, auch keine Arznei darf so sein, kann Fieber verursachen, sprich Drogenfieber auf Malaria-Niveau, man benötigt Hämoperfusion und Ausleitungsverfahren sanfte, also raus mit Drogen und Psychopharmaka. Die AsiatINNEN pfuschen hier seit ewigen Jahren mit derem psychotropen Klima, so Äquatorkram.
Eilige Tippfehlerkorrektur, 29. März 2020, 05.14 Uhr. Ich hatte im Infektionsschutzgesetz § 28 Absatz 1 tatsächlich ein Doppelpunkt mir gedacht und fehlerhaft aus Versehen eine Gesetzestextpassage zitiert zu Corona. Hier ist der Text, den ich jedoch meine: § 28 Absatz 1 : Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden. Die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Abs. 2 Satz 2 Grundgesetz), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 Grundgesetz) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Abs. 1 Grundgesetz) werden insoweit eingeschränkt. Auszug-Ende aus https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__28.html Das heißt, die BRD verseucht ohne das Grundrecht anzuwenden der Körperlichen Unversehrtheit, Artikel 2 GG steht es drin, sogar Wohnungen und Versammlungen, weil die BRD keinerlei Heilungsbock hat bzw. keine echten ÄrztINNEN oder zugelassene Krankenhäuser. Aber Menschen entführen dürfen und in Wohnungen einbrechen, völlig plemm plemm, wirkt wie Tollwut auf Acid, vermute ich. Hier im Ugga Ugga Wirbelsäulenlutschiehaus um 05.19 Uhr gibt es wieder Knochengerüst-Rückenmarkssuppe vom Geruch her, irgendeiner kotzt mal wieder, seit dem Einzug von über mir links so seit 2014 immer schon und zuvor gab es die gesamte Nacht Ekelsepsismenstruationsblutgeruch, vorhin nach dem Flugzeug Ekelbenzin oder Ölgeruch samt Ekelbeinahekotzeverursachungsgestank aus der Wand neben mir. Das ist auch immer allen egal. Da merkt man AusländerINNEN sind der BRD-NRW Erde außerirdisch gegenüber stehend. Hauptsache immer die Erde samt Mensch vergiften.
Nabend am, 28. März 2020 02.31 Uhr, noch immer viele Eilmeldungen wie um 02.33 Uhr AsiatINNEN wollten in Düsseldorf immer nur in einem nach Geschlechtskrankheiten stinkenden Bordell oder Wohnhaus wohnen und bringen andere dazu, auch nur wie ein Ekel-Altersheim zu stinken und der Lauterbach trug mehrfach keine Fliege, also ist er Fake und ein "Gert Postel", zu den normalen Stories, bearbeiten Suchen, mit "gestern neu" ohne Anführungszeichen, heute neu, gibt es noch nicht oder hier die Eilmeldungen lesen und denken Sie daran Virologen sind weder Bazillen-Kenner noch Pilzexperten oder Parasitologen oder kennen sich mit dem Säure-Basis-Haushalt eines Menschen aus Noch 'ne Eilmeldung 17.31 Uhr, Drägerwerke Beatmungsgeräte wurden bestellt, Sie müssen unbedingt ALLESAMT bedenken, daß die "Seuche" ein Script ist, und aktuell 20.08 Uhr, übrigens der Gesundheitsexperte Lauterbach, vorhin in den ARD online Tagesschau-Nachrichten, ist bereits VOR seinen Uniklinik Düsseldorf Auftritt, wo er mal 2005 was vortrug, übelst involviert. Er log lieber herum für seine politische-Fernsehkarriere, 20.14 Uhr ach herrje schön, die Bundeswehr ist ja wie die Kavallerie, eine Pferdelänge Abstand. Wieher, ich weise mal auf die alte Gefahr auf die Wiener Hofreitschule hin. 20.26 Uhr viele Krankenhäuser haben oft die Wäschereiservices outgesourct, allgemein fiel auf, keiner wußte je, daß ÄrztINNEN Kittel tragen mußte, dann sind die kein Arzt, keine inhouse Wäscherei, kein Klinikum drin und nicht sind ZahnärztINNEN die Gefährdeten, sondern der Patient, wegen Tetanus-Gefahr wie im Krankenhaus und Sepsisgefahr, der Arzt ist also der Patient - ich kam um 20.27 Uhr wiederholt wie vor Wochen - Monaten mal auf Druse und Rotz in Wahrheit FRAGEN Sie unbedingt Jan Mojto, Oliver Bachert, am liebsten den Olli, oder auch Marc Conrad früher RTL oder auch Hans Mahr, wieder RTL. Seuchengroßfilme, Snuff Telemovie-Katastrophenfilm, echte Entführte auch in "Die Anstalt" Serie von Herrn Conrad, es gibt noch was mit Ratten, Pest etc, viele können News-Nachrichten nicht von Scripted Reality und Ekelsnuff aufgrund dere Perversion aus Zeiten von Hammer House of Horror, "Fantastische Geschichten" einst ZDF, Poe und Twilight Zone nicht kapieren, die bringen alles durcheinander. DRÄGERWERKE sind ewig involviert als Täter/Opfer wie Linde Gaswerke, ich sagte schon vor Jahren aus. Es geht wie im Krimifilmen um falschen Sauerstoff in Krankenhausleitungen, die Probleme gab es in der alten Notfallpraxis im EVK, früher Eingangsbereich Kronenstraße, da an den Behandlungsräumen, da strahlten einige evt. durch Psychedelika in Glasscheibenreiniger, die obigen Herren kennen das evt. noch von der MIPTV und MIPCOM (ich war das letzte Mal MIPTV 2005 da) von einem Flat Screen nicht ganz so dünn, da großer Monitor vom ZDFE Messestand.
Dasselbe Problem Schön Klinik, als ich 2015 mit der Rauchvergiftung dort einen Tag lag und trotz langem Blutbild, keine Infos darüber bekam, Lungenbild bekam ich auch nicht, ich wurde 2009 mit Tuberkulose diagnostiziert, Contagion der Film ist übrigens alt, älter Ekelsnuff eigentlich, nicht je von 2011, sondern Jahre zuvor, mit einem Mix aus SARS und Chinakram, evt. war der eine Scheich da in echt involviert und andere wissen das noch. Die Sauerstoffleitungen in den Krankenhauswänden waren mindestens seit 2004 so wie mit den falschen Sauerstoffflaschen Opfer, es gibt so viele Krimis darüber, die TäterINNEN klauen von überall her die Ideen. Und noch dabei die BVDV-Szene, Hundekackfans, etc. pp Anatolienfans, und Hauptsache mit Geschlechtskrankheiten alle Häuser verseuchen. Evt. gibt es Bilder von Vorfahren vom Gustl Mollath in den Dingen, geklaute Kunst, Ähnliches im alten Vorspann von ZDF's Fantastische Geschichte, da war der Olli auch noch Schüler wahrscheinlich und der Döpfner auch. So was lief früher erst nach 23.00 Uhr, und irgendwann plötzlich auch nachmittags im Fernsehen. Und Herr Coridass von ZDF Enterprises samt Peter Lang, sollen auch mal nachdenken, bitte. Olli kennt mich die ZDF Enterprises auch, Herr Conrad und ich begegneten uns kurz mal in seinem Büro, 1996, die RTL Monitore, damals Eingangs-Lobbybereich in Hürth, waren die mir erst-bekannte Psychedelika-Fernsehmonitore, ach ja, falls Sie einige Fehler im Ridley Scott's Dokus fürs ZDF gesehen haben, die waren mit mir wegen Entführungen vereinbart worden, weil das ZDF nicht mehr denken wollte, es war vor Jahren in die Verblödung geraten. Ridley Scott und ich.
Oh Frühlingszeit Pollenzeit, stattdessen kommen Polen, also Pollen und Allergie und vergessen wurden die ganzen Tierficker in Wohnungen und hier Kannibalismus, Schafficker, Ziegenficker mit Schlachtung im Haus, ja und dann nicht je Dusche oder Klo nutzen, sondern immer nur daneben kacken, sodaß das ganze Haus zustinkt. Ich gehe von Robotics aus und Anatolienfans und nun RKI Virologe? Ich las, noch immer können sogar MinisterINNEN und PolitikerINNEN Gülle von Düngemitteln unterscheiden. Dung und Düngemittel sind zwei unterschiedliche Ding. Das eine ist Tierkot, die sich viele AnalfetischistINNEN und Arschlecker gerne reinziehgen, das andere sind Vitamine und Mineralien also die Düngemittel für den Erdboden. Die müssen immer vor Einsatz im Labor getestet werden, Bodenproben, welche Mineralien und Vitaime und ob überhaupt der Acker das benötigt. Aber PolitikerINNEN mögen nur Kot und streichen deren Scheiße gerne in deren häuslichen Blumentopf, damit aus deren Scheiße mal auch endlich mal was wird. Dung ist nur Scheiße, kein Düngemittel. Tja, nicht in der Schule aufgepaßt, nicht je da gewesen. Hier im Haus mögen die nur Kot und Tierscheiße, Banane in den Arsch dann erst essen, Möhren erst in alle Endlöcher oder Ficklöcher, dann erst essen. Die Möhren brauchen ja noch Viehtamine und Kacke. Gülle ist Kriegswaffen übrigens. Sollte man schon übers Mittelalter und noch davor gelernt haben. Gülle ist Klo-Kanalisation nur, mehr nicht. Die PolitikerINNEN etc. sind also ALS-Rollstuhl-FetischistINNEN und Kotfreaks. Die lieben nur Scheiße und halten Gülle wirklich für Düngemittel. 10.35 Uhr . Ach ja, nachdem mir zu Ohren kam, daß einige Gesundheitsexperten angeblich Schauspieler sind, weise ich um 06.00 Uhr Uhr darauf hin, und bitte eindringlich wegen "STGB" relevanter (das Gesetz ist von 1871 (Reichsstrafgesetzbuch) und eigentlich erloschen, aber STPO ist aus der BRD, das andere aus dem Kaiserreich, als Polen noch Deutches Reich quasi war, denn STGB laut Urteile BverfG über das Deutsche Reich ist nicht BRD Gesetz, STPO wurde ja auch einge-BRD-t) also achten Sie auf Titelführung. Was für Dr.s? Jur. med?
Ohne die Zusatzbezeichnung mit den drei Buchstaben, Düsseldorf ist voller ohne 3 Buchstaben und oft ohne ABC-Alphabetkenntnisse, also ohne drei Buchstaben, falsche Titelführung und eine Fake Person, und ist ein Verbrechen eigentlich mit Strafe.
Hier in der BRD galt nur der Fußballkaiser, das war der Beckenbauer oder den Kaiser von der Hamburg Mannheimer. Das ESTG ist vom Österreicher Hitler, 1934 steht auch so im Gestze im Internet, Ausfertigungsdam 1934. Die BRD nutzt alle Gesetze von allen völkerrechtlich erloschenen Deutschen Reich-Subjekten plus Weimarer Republik, quasi von Österreich, Polen, Tschechei etc pp, abhängig von der damaligen geographischen Ausdenkung. BRD ist nicht je Deutsches Reich, das war ein ganz anderer Staat und riesig groß, wir sind ein Minimalteil davon nur noch. Völkerrecht und staatliche Souveränität kapieren die alle nicht, genauso wie Viren, Bazillen, Pilze und ja, dann kann man sauer von werden über so viel dumm. Alle nicht in der Schule aufgepaßt. Der Rest hat kranke Zähne, bzw. systemisch.
Und 06.54 Uhr, die Meldung ist was älter aber da Praxispersonal samt ÄrztINNEN OHNE zu untersuchen gerne abweisen auch in Sachen Corona MERS Covid, Diphtherie, Chlamydien - wird alles durch die Luft, z.B. Treppenhaus, übertragen, und Hundebefehle an Menschen verteilen ab ab wie an einem Hund schnell eine Story vom Stern vom September 2019 >https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kassenaerzte-wollen-strafzahlungen-fuer-unnoetige-arztbesuche-a-1285745.html Neuauflage der Praxisgebühr Kassenärzte fordern Strafzahlung bei unnötigen Arztbesuchen Was tun gegen überfüllte Wartezimmer und verstopfte Notfallambulanzen? Der Chef der Kassenärzte will Gebühren für Facharztbesuche einführen - und erntet mit dem Vorstoß heftige Kritik. (...) Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Derzeit wird das nicht kontrolliert. Die Gesundheitskarte funktioniert wie eine Flatrate, und es gibt Patienten, die das gnadenlos ausnutzen." Auszug-Ende Die Karte ist eine Flatratekarte in Wahrheit, ÄrztINNEN sind laut deren Arztgesetze in Wahrheit beamtete bzw. TVÖD und für alle zuständig, aber Solidargemeinschaften, z.B. sGB V § 1 alle Ersatzkassen, AOK, IKK und BKK sind eine Solidargemeinschaft, wollen die Eigenkompetenz der Versicherten und die Patientenrecht nicht wahrhaben, die KassenärztINNEN auch nicht samt deren Praxispersonal, gar nicht erst untersuchen, die haben oft keine echte Zulassung, Solidargemeinschaften alle eine Umsatzsteuer-ID, sind alle als gewerbliche "Drücker"Kolonnen eingestuft worden und schon längst wegen fehlendem Behördenstatus vom Bundessozialgericht ca. 1962 verboten worden und von der Bundesagentur für Arbeit schon ewig, die "Kassen" sind schon längst juristisch erloschen. Per Grundgesetz Artikel 2 GG Absatz Satz herrscht das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit, daran hat der Gesundheitssektor mit seinem vielen Illegalen kein Interesse. Weiter unten im Loveparde Artikel auch zur VBG stehen etliche Gesetze drin. (Bearbeiten Suchen Loveparade da gibt es Link zur Story)
Aufgrund der geplanten Militäreinsätze, weise ich darauf hin und vor dem noch davor 26. März 2020, 18.11 Uhr Grundsätzlich bekommen ÄrztINNEN und Stationspersonal nicht je Quarantäne für sich selbst, wenn diese Kontakt haben zu Infizierten. In vielen Krankenhäusern hängt oft an normalen Krankenzimmern ein Warnschild: Infektion mit extra Aseptika-Wägelchen, mehr nicht. Also, das RKI war meiner Meinung nicht je im Krankenhaus Patient, noch die PolitikeriNNEN, die haben immerhin schon mal was von MRSA gehört, denn Kliniken verabreichen ungeren Antibiotika, womit der Patient oft rasch geheilt nach Hause kann.
Vorsicht, noch eine wichtige Meldung, 25. März 2020, 23.00 Uhr Nachdem Prince Charles angeblich SARS2 Corona hat, hat er endlich wieder Zeit für zwei Wochen private Zeit mit seiner Camilla. In der Zeit kann sich ja er mit der Polizei und seiner Mutti, der Königin von England mit Grenfell House beschäftigen. Ging es um die Farbe Grün, die nicht erwünscht war (hier ist ein ähnliches Problem in der Stadt, denn "Die Grünen" befürworteten Drogen und Psychedelika und seitdem wird gerne mit Lithium und mehr Ekel vergiftet, Häuser, Wiesen etc). Hilfe können Astrophysiker geben, was war da wirklich, es war nämlich mehrfach geübt worden. Dann für alle Fernsehfans von MANDALORIAN. Die Serie ist eigentlich Snuff, der Lucasfilm Chef war in Not, ich erst recht. Belden Kabel war früher Lieferant an Lucasfilm. Mandalorian ist echt, Zeitenpolizei und es gibt wie im Fernsehen Gegner. Wenn Sie das mal in echt erlebt haben, merkt man, die sind blöder und dümmer als erlaubt. Man weiß nicht je, ob ein Fan abdreht im Hirn oder ein echter Zeitenpolizist vor einem steht oder wer Fan nun vom Wen ist. Robbie Williams galt als Opfer, der Sänger, ich und etliche etliche andere. Der Original Anis Amri aus Tatouine, ja wie im Star Wars Film, also da ging es auch drum, und auch in anderen Verbrechen. Außerden scheinen alle echte Polizeibehörden samt Gerichtsleute und PolitikerINNEN, die galten immer jedoch nur als AnalphabetINNEN verloren gegangen zu sein und meinen sie bloß nicht, daß PsychiaterINNEN nichts je von Astrophysik gehört haben, denn die bestimmen gerne mit, obwohl sie nicht je übergriffig wie hier die gesamten BewohnerINNEN und sonstige Umfelder sein dürfen. Etliches ist im Zusammenhang mit der Sauerlandzelle und dem Raketentreibtschoff und der Amazon Bezos, so habe ich es in Erinnerung klaute sich auch gerne Kabel für sein Raumschiff zusammen, er hatte mir mal Gratis Shopping auf Amazon angeboten, merke ich bis heute nichts von. Es ist echt wie im Fernsehen in Fernsehserien. Ich habe keins mehr, ich kann nur ab und an ARD und ZDF online schauen. Dann gibt es Fernsehserien, die primär nur entführen und foltern, auch von SchauspielerINNEN, wovon man nicht je ausging. Alle eine Gemeinstgefahr und solch wahnsinnige StalkerINNEN, wir armen JournalistINNEN. Die bestalken alles und jeden, Folter ist jedoch nur deren einziges Interesse. Menschlichkeit und Nettigkeit nicht je. AsiatINNEN sind die widerlichsten Stalker, die sind primär egal was, auch bei Krankheiten nur Ekelbordell, Fetischszene, Gummi-Szene, Kackszene, Pisseszene, egal was, alles primär Fetisch, irgendeiner drückt aufs Knöpfchen, dann ist der Erwachsene wieder echtes Baby oder drei Jahre alt. Das gibt es für Deutsche auch, auch für Opfer, aber wer wie wo was wann das wieder regiert, habe ich vergessen.

Guten Morgen übrigens nun um 07.20 Uhr am 25. März 2020 und ich weise um 09.23 Uhr auch in Bezug auf den noch immer nicht einsortierten Apotheken-Artikel (weiter unten unterhalb Sicherheitshinweise, meiden Sie ausländische Kopftuchtussennonnen-Apotheken, da wo ISIS arbeitet oder Pakistani Nonnen, die halten sich nicht an die Arbeitsschutzbekleidungsregeln, für die ist deren Glauben wichtiger, als Wissenschaft und Medizin, weit schon vor dem Corona Pandemie-Dummfug. Einige Krankenschwestern-Outfits waren mal so vor Jahrhunderten.
Das Folgende dachten sich Bund und Länder OHNE Bundestag und Bundesrat und OHNE DNA-Test und OHNE MERS (Middle East Corona)aus: zum Ausgehverbot, was primär sich anhört wie Islamischer Staat: "„Verwandte in gerader Linie“ – das heißt, Personen, die voneinander abstammen, etwa Vater und Sohn oder Großmutter und Enkel, können sich weiterhin in der Öffentlichkeit treffen; nicht aber Geschwister und Cousins mit mehr als zwei Personen." gefunden in: https://rp-online.de/panorama/coronavirus/coronavirus-nrw-kontaktverbot-was-wir-jetzt-duerfen-und-was-nicht_aid-49698997 um 11.52 am 24. März 2020. Ich glaube, die Moscheenbauer sollten besser deren Bauten abreißen in der BRD. Dankeschön, dito sonstige nicht-deutsche Tempelanlagen wie Sri Lanka-Ceylon etc pp Corona 2019 ist nicht MERS Corona, aber das ist ja allen egal. Nicht vergessen, Merkel und Steinmeier sind die Knutschkugeln der Türkei und PKK. Merkel ist außerdem religiös bewahnt, CDU entgegen 20 GG Absatz 1 und Verfassungsrecht, Amtspersonen dürfen Religionen nicht zur Schau tragen. Die sind also Sektierer. Sektenkacker. ergänzt am 12.30 Uhr. Im Übrigen ist die Regel eigentlich nur für Schafe auf der Weide. Die stehen in kleinen Grüppchen so. 12.37 Uhr Warum die anderen JournalistINNEN gerne lügen, fragen Sie sich vielleicht auch um 13.37 Uhr? Die BILD samt WELT war eher ein Nazi-Judenpack gegen BRD Deutsche, Hauptsache A für Anarchie, legalize Drugs und Anatolien, die RP hieß primär Rheinische Pest früher aber gute Stellenangebote drin, keiner war je Presse, keiner je Landespresserecht, das lernte man mehrfach in der Schule, alles nur Privatleute, Privatkonzerne, Aktienkonzerne dahinter und ist Ihnen bereits ein Licht aufgefallen, die ChinesINNEN sind gerne Erleuchte - kauften nicht nur Glühbirnchen von Osram auf, bzw. ist alles nur noch China, dann wollen die auch das Privatbankhaus Lampe kaufen. Um was ging es wirklich? Verbot von Halogen- und Xenonlampen und zu starke OP-Tisch-Leuchten. Hare Krishna und 5 Tibeter, stattdessen schneidet mir anscheinend 'ne Schingschangschung-Bande ständig was Haare ab, für "das ist Spitze"? die fast eine Pferdelänge Abstand, betrifft die Typhus-Cholera-Giftfleischpupser, die es seit der Asia-Invasion durch Huawei mit anderen absichtlich machen, und daß man nicht wie z.B. bei Rossmann in Heerdt Düsseldorf oder z.B. REWE nicht direkt auf die Oberschenkel oder Mantel eklig angepupst wird und stinkt wie Ekelarsch, ich vergaß darunter liegt die Wahrheit: Ostblock und DDR samt China-Attentate gegen NRW-SportlerINNEN auch die auf Olympia-Niveau. Ich war mal Sekretärin in der Sonntags-Live-Sendung des WDR Sport im Westen, die anderen hielten mich dann für eine "Staatssekretärin auf Diplomatenniveau" es geht um Namensverwechselungen, dito seit Echo 2003 und deswegen wurde Monica Lierhaus verunfallt, es ging eigentlich mal um eine ganz andere Monica, oft wohnend in Mexiko und mit mir mal für das südkoreanische Honorar-Generalkonsulat in Düsseldorf tätig. Ach ja, Infektionskrankheiten gelten als Unfall bzw. Terrorismus, die Judith Rakers ist auch böse involviert
https://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/mers-coronaviren.html
Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2)
In China kam es Ende 2019 zu einem Ausbruch durch ein neuartiges Coronavirus. Der Erreger zählt zwar ebenfalls zu den
Coronaviren, ist jedoch nicht zu verwechseln mit dem MERS-Coronavirus (MERS-CoV). MERS-CoV tritt überwiegend auf der Arabischen
Halbinsel auf und ruft das Middle East Respiratory Syndrome (MERS) hervor. Der Erregersteckbrief informiert über Infektionen durch MERS-Coronaviren, nicht aber über Infektionen durch das neuartige Coronavirus. Informationen zum neuartigen Coronavirus bieten die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Auszug-Ende
22. März 2020, 18.30 Uhr, ich übersetze mal das Kontaktverbot: Grabschie und ks ks ist ja mal total nicht, Antanzerei geht gar nicht, auf dicke Hose erst recht nicht mehr, und der Dauer-Schlendrian der Polizei seit 2004 ist der septische Urknall von allem mit Nowitschek etc auf deren Theken mit KO-Sofort. Die sind sowieso nur RTL, SAT und 50667 Köln Cast nicht je was Echtes.
Die Fußballstadien bleiben leer, wegen Illegalen, den Bombenlegern ohne Kampfmittelräumtrupps wegen den Bengalos, die mit Feuer erst mal deren Teams anfeuern (so sogar oft Fernsehreportagen in den Nachrichten), die 11er sind oft brutale Vollarschficker, der Jogi Löw auch, etliche SportreporterINNEN mal sowieso, wer da Original ist, weiß so eh überhaupt auf Feld und in der Luft keiner so genau, die ist oft so vergiftet, daß aus septischem Herzleiden, was Psychisches von ÄrztINNEN-Psychofreaks erfunden wurde (Sven Hannawald etc), und das obwohl ich mit den Boatengs (mit Frau und den beiden Männern) mal entführt war, eigentlich saßen wir wie Testpatienten entführt im Wartezimmer von irgendwie wie einer Judensau namens Dorith Schindler, die alle nicht-Juden töten lassen wollte oder so, mit Khedira war ich auch entführt von RTL Scripted Reality Bullen aus Indien, aber Duisburg und weil keiner ermitteln wollte, sind alle Attentate auf Fußballer, deren Busse und Formel 1 Schumi(s) von all der Szene selbst verschuldet, teilweise die AttentäterINNEN meine NachbarINNEN, die sind wirklich jeder Ostblock-Tusse hörig. Also galt dann niemand je echt, deshalb bekam ich das Verbot in die Notfallpraxis EVK zu gehen, nicht deren Notfallambulanz, die vom Krankenhaus, sondern die der ambulant niedergelassenen ÄrztINNEN. Denn etliche sahen und trafen sich wortlos wieder, und das EVK samt Schindler waren es, Evangelisches Krankenhaus und die anbaggernden Drittlands-Gesundheitspersonalleute.
Und der Rest läßt sich gerne umnieten, da wir aber uns öfter im Wartezimmer ungewollt trafen, waren wir doch Opfer, aber es war immer allen egal. Und irgendwann sah ich drei Robbie Williams und ÄrztINNEN tauschten Identität und einer war nur ein Kellner, so geht das hier ab und die RTLer wußten es, die Wulff Leute (Präsident mal, auch mit Frau und ihm Austauschmodelle) auch, jeder, genau wie der Gauck, ex Präsident. Die lieben nur Fernsehen und darin zu sehen sein. Hollywood türkte mit rum. Alle Staatsoberhäupter bisher lieben nur Fake AmtskollegINNEN, Lüge und Betrug und hoffen dann groß irgendwann im Hollywood Film und internationale Mini-Serie irgendwann zu sehen sein. Ach je, einige Minütchen nachgeschoben 18.31 Uhr, bezieht sich der Kontaktverbot auf die vielen Stasi-Freaks hier in Düsseldorf, NRW. Und ist quasi ein Rückmarsch-Befehl für die so langsam zurück in die DDR.
19.03 Uhr Der echte Test, so wie ich diesen las, ist so invasiv, obere und untere Atemwege, ich glaube, wenn man das so liest, die sterben an Tetanus oder so. Ich halte den Test für Fake, Tests, sind nichtssagend, nur GROßE BLUTBILDER zählen, nein nicht mit Blut auf der Leinwand rumsauen. Ich halte leider die Merkel und MinisterpräsidentINNEN für nun ja, die müssen in Haft, Deutsche wegszuperren, OHNE Arzneien, OHNE vorbeugende Arznei oder OHNE Stärkungsmittel zu verteilen und OHNE Desinfektionsmittel zu putzen und OHNE offiziell von der Stadt aus zu putzen besonders die Rheinbahn und die von mir oft gerügten Bürgersteige (stinken oft fremd), begründet keine Ausgehverbot für Deutsche je. Merkel und MinisterpräsidentINNEN stellen eine Allgemeingefahr für alle dar, im Sinne von, die PolitikerINNEN müssen in den Knast, weil die zu doof sind. Wegen 'ner Sommererkältung, die nicht im Gesetz drin steht.
MERS sei erstmals 2012 aufgetaucht. Im Gesetz drin steht Diphtherie aber - das sind die Aphthen auf den Mandeln, die anschwellen im Hals, wenn man krank ist und ist man gesund, ziehen die sich automatisch quasi wie eine Gardine links und rechts wieder zurück, Heilbehandlung: Antibiotika, und Faulenzen Sie in Düsseldorf, der leichteste Erkältungs-Fips genügt, gehen Sie nicht je wieder arbeiten, die BRD bezahlt alles, egal was für ein leichtes Hüsterli, Schnupferli, man könnte daran sterben, ja, so war es in V vor ca. 30 Jahren mit den ReptilianerINNEN auch, die Reptlien starben aus wegen Schnupfen, die Bedrohung durch Außerirdische in deren Untertassen. Frau Merkel und Politiker fürchten sich vor Crocos und Lakotz ähm Lacoste. Der Rest der DrittländerINNEN lutschen und ähm stinken oft gerne nach Vogelkot, die spielen gerne Vögelchen, auch Männer aus den Falknerei-Ländern anscheinend. Ja, das Bazillenmutterschiff fliegt immer gerne herum. V - Man merkt, daß die Merkel 'ne olle Scheiß-Stasi Kuh ist, die lutscht dem Snowden noch immer alles. Die klapprige Merkel kapiert noch immer nicht, daß sie nicht echt ist im Amt, die hat gar nix zu sagen, aber die RP erfindet aktuell Liveblog Heute ab 14 Uhr berät die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten über weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Grundlage soll eine Bewertung des Verhaltens der Deutschen am Wochenende sein. Italien schließt indes die gesamte nicht lebenswichtige Produktion. Alle Entwicklungen im Blog.. Das Benehmen der Deutschen geht der Stasi-Kackkuh gar nichts an. Denn die primär sind hier eh AusländerINNEN nur noch hier wohnend. Die sind SAT-Stasi, wie in Person of Interest und "Fern-TV" und ignoriert 9 GG ständig und Ausländerraus - ein Verfassungsrecht für die Deutschen. AusländerINNEN sind verboten, wie die Merkel auch. Wir Deutsche sind alle Systemrelevante, damit gemeint alles Original-BRD, weder BRD noch West-Berlin. AusländerINNEN sind nicht systemerlaubt je gewesen.
Seuchenmeldungsgefahr für die ZDF Serie Betty's Diagnose deren Ensemble und Crew dito Lindenstraße WDR und Geißendörfer, 21. März 2020, 09.12 Uhr Bekanntlich ließen die, so meine und die anscheinend von anderen, Kranke nicht nur narkotisieren wie unter Voodoo Droge und von denen dann Ärztetipps abzuringen für Betty's Diagnose.
Es ging in Wahrheit damals bereits wahrscheinlich um Knochentuberkulose, EHEC, Tuberkulose, Typhus, Tollwut in Wahrheit, man wurde aus Kliniken oder Gebäuden, die so taten ein Krankenhaus zu sein, entführt und mißhandelt. Es ging auch um Gaby Köster (Schauspielerin), Mareile Millowitsch, meine Nachbarn mit demselben Nachnamen Köster und die Immobilienmaklerin, die dann von der Loggia in den tot gehüpft ist GISA und die Dame der Rolle "Giesi" aus der Serie Rita (RTL) mit Gaby Köster. Es ging insgesamt um Racheakte wegen Fernsehdoku-Sendungen über Terrorismus, Muti Murders Voodoo-Drogen von der ARD und WDR im internationelen Fernsehprogrammverkauf auf der MIPTV und MIPCOM in Cannes, auch Personen namens Burmester (auch Nachname hier im Haus) galt als üble Täterin. Anscheinend nutzen diese Drogen alle und jeder auch in der BRD gegen KollegINNEN, Kinder, so jeden.
Mir sind paar Sachen eingefallen und bekanntlich wurde der Politiker Gysi für das Ensemble von Rita (RTL) gehalten. Falls sich PolitikerINNEN oder deren DoppelgängerINNEN oder wer auch immer erinnern können, bitte untersuchen lassen, dankeschön, ansonsten von irgendwoher vielleicht Antibiotika organisieren. Polizei und Strafgerichte halfen nicht ermitteln, trotz Anordnung durch das Justizministerium NRW. Auch gab es Entführungen mit oder und durch NachrichtenjournalistINNEN, und Krankenkassen wurden die Werbeagentur BBDO, Frauke Ludowig RTL hing übel mit drin wegen deren Ehe mit einem BBDO Manager. Hier oben, sind absolut lebenswichtige Infos immer für alle und jeden, evt. drehen Fernsehleute und SchauspielerINNEN vieles mehrfach, teilweise wie mit Zwillingen von sich und unter Hypnosedroge, wie dann später Teil-Amnesie oder wie Deja Vu - Erlebnis.
es gibt erst gestern neu noch kein heute neu, bitte nach unten "bearbeiten suchen" im Browermenu dann gestern neu eingeben, um nach unten zu gestern neu mit den Storylinks zu hüpfen, denken Sie daran, AusländerINNEN inklusive ausländische ÄrztINNEN in Deutschland scheißen gerne auf Deutsche, wie sozusagen Cighid Rumänien und die asiatische Bukkake-Szene, die immer nur in Düsseldorf, wie Huawei in einem Bordell(gestank) leben wollte und Wohnhäuser (sauber und rein muß es sein) in einen Ekelgestank verändern wollten. EigentümerINNEN von Wohnhäusern verboten eigene Waschmaschinen im Haushalt, obwohl diese eigentlich gesetzlich zur ordentlichen deutschen Haushaltsführung vorgeschrieben ist. Dabei fiel dann auf, Eltern sind keine Eltern, sondern Cighid-AusländerINNEN-Stinkies. UND EILT: Kann es sein, daß AusländerINNEN bereits VOR den angekündigten Ausgangsbeschränkungen von den Ausgangsbeschränkungen wußten und HAMSTERTEN - und ein Bürgermeister darf übrigens gar nix. Unserer meint auch immer viel, auch über andere Städte entscheiden zu dürfen, diese dumme Nuß. Übrigens, meine Oma war früher nachts Straßenbahnputzfrau, also erzählt mir nix, man könne Straßenbahnen nicht tiptop putzen. Und kurz vor halb sechs, die Presse redet oft nur mit der Gewerkschaft anstatt mit den Polizei-Chefs, das ist so, als ob sie mit der IG Metall reden oder VERDI anstatt direkt mit den Konzernchefs der Firmen bzw. deren offiziellen inhouse Pressesprechern, wie bei Twitter früher, kein Ministerium twitterte angeblich, sondern nur deren outgesourcten PR- und Werbeagenturen. Die Leute lieben alle nur Ekelgestank, Ekelzigaretten, Drogen und Kot, Hauptsache es stinkt nach Hundefick und Ekelperversion und Kannibalismus. - 05.45 Uhr vorhin hörte es sich so an, als ob ein Kind hier durch die Gegend draußen läuft, "Meine Mama ist tot und ich weiß nicht, wohin" Gebiet Grünbereich und Gegend Wickrather Straße 43, Düsseldorf
20. März 2020, 07.10 Uhr, Es ist ebenso aufgefallen, daß viele voll Blödi AusländerINNEN, die sich als ÄrztINNEN ausgeben, z.B. in der Schön Klinik Düsseldorf arbeiten, deren Krankenhausleitung, samt Konzernleitung, alles eh scheißegal ist und Mängelrügen ignorieren, in der Wahnvorstellung leben, in Deutschland seien alle Krankheiten schon längst ausgerottet. Die AusländerINNEN sind z.B. stinkende AsiatINNEN, miefen für Scheißarschloch auf derem Bürostuhl, brechen die Hände bei einer Handuntersuchung, machen keinerlei Blutuntersuchung, untersuchen gar nicht erst und leben dann in der Wahnvorstellung, in Deutschland gäbe es keine Erkrankungen oder Seuchen mehr, die schlagen keinen Impfschutz vor, kein gar nicht, aber behaupten wirres Zeugs, ohne es wissenschaftlich und untersuchungsmäßig zu wissen. Mehr in der Schön Klinik Tuberkulose Story, Links folgen noch, Einsortierung später, Grundsätzlich ist das immer allen scheißegal, dem Gesundheitsamt besonders, Stadtverwaltung, Krankenkassen, Bundesgesundheitsministerium und Bundesministerium für Arbeit und Soziales, auch alle Seuchen, die die AusländerINNEN einschleppten, werden mißachtet, weder symptomatisch noch heilerisch behandelt. Ach ja, das Evangelische Krankenhaus, Düsseldorf, war stationär immer eine MRSA Schleuder, vorsorglich oder symptomatisch schon mal mit Antibiotika zu behandeln, das kapieren die gar nicht man erst, der Chirurg will lieber operieren, ohne Tetanus-Schutz und ohne anti-entzündliche Arzneien. Es untersteht der evangelischen Kirche, da schraubt man lieber rum und glaubt vor sich her, ohne Fachwissen zu haben, das Blutlabor war jedoch mal prima.
VORSICHT VOR GLAS-BRUCH-ATTENTATEN, wie Glas in Windeln, in Wohnungen etc. pp im Bereich Lörick, Düsseldorf und woanders durch AusländerINNEN. Evt. durch Ostblockies auch in Sachen Kinderschänderringe, Peggy Knobloch, Rebecca, Ulvi Kulac und so allgemein aus der Kannibalenszene.

19. März 2020, 16.02 Uhr Im Infektionsschutzgesetz § 28 wegen den vielen Verboten in der Stadt Düsseldorf, mein Rechtsbehelf kommt noch hoch hier, steht "Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden."https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html Aber die körperliche Unversehrtheit ist laut Artikel 2 GG Absatz 2 Satz 1 ein Grundrecht. Das ist typisch der illegalen Bundesregierung samt Stadtwichtel wurscht, also scheißegal. Thomas Geisel's Unterschrift, der OB, schreibt wie ein Analphabet noch dazu. Hier sein Dokument, hatte ich vergessen hochzuladen, mehr kommt noch https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/download/corona/Allgemeinverfuegung_weitere_Kontaktreduzierung.pdf kommt rein in Anarcho Stadt Düsseldorf /die Sportplätze stinken schon länger todkrank oder ständig nach Lebensmittelvergiftung so seit mindestens also vor 10 Jahren schon. Ich vergaß gestern, viele Tennis-Center, Squash-Center rochen so oft nach Plastikschwarzschimmel im Duschbereich, schon so immer fast, bei uns im Pool, Nachbarhaus auch. Update18 Anarcho-Stadt Düsseldorf - Vorsicht vor Haar-Rippern & Fall Out - Oberbürgermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Düsseldorf ist die woanders Stadtteile her klaute & Grundbuchamt was gehört zu Düsseldorf - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire eben nicht - Brandstifter Präsident Steinmeier - Ekelsepsis Gewebe-Tuberkulose Gestank-Stadt Düsseldorf samt Invictus Games der kriegsversehrten weltweiten SoldatINNEN - Kohlebrandmief VRR & OBs mögen Kot und nicht je echte Polizei
19. März 2020, 11.59 Uhr Würden bitte alle AusländerINNEN nur noch deren Konsulate und Botschaften zustinken?! Dankeschön, das gilt auch für stinkende TürkINNEN, die US Amerikaner, die gerne Ekel- und Gestanksgerüche mögen, sind besonders in derem US Konsulat im Ekelgebiet HBF Düsseldorf aufgehoben. In demselben Gebäude eigentlich ist das GESTAPO Nazi Holocaust-Psychiatriebüro der Stadt Düsseldorf, das noch immer gerne alle wie im 2. Weltkrieg in Psychiatrien (die sind laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus), sondern nur Bundespflegesatzverordnung der klassischen Judenpsychiatrie und Semitenanstalt 2. Weltkrieg, heutzutage egen alle und jeden
16. März 2020, 16.44 Uhr und 17. März 2020, 05.42 Uhr- Denken Sie unbedingt daran, daß es echte Krankenhäuser in der BRD oft nicht gibt. Die meisten sind religiöse Krankenhäuser für Evangelische oder Katholische und benehmen sich wie Sektierer sogar gegen Urteile des BverfG (dürfen religiöse Krankenhäuser nur dann existieren, wenn diese gratis ohne Kärtchen und Krankenkasse behandeln, machen die aber alle nicht), meistens fehlen denen einige Zulassungen oder nur die Kirche, nicht der Staat ist der Chef. Die Unikliniken waren immer Fake, (auch Schulwissen) die haben nur StudentINNEN, die eh nichts dürfen. Praktisches Jahr ist auch so, die dürfen nichts, nur mitgehen und zugucken. Denen ist immer alles egal, die dürfen auch nicht untersuchen oder sonstwas, ohne echten Arzt dabei, SchwesterschülerINNEN, kennen Sie vielleicht, sind oft echte SchülerINNEN, nebenher zur Schule, alle Gerichte bis auf Strafrecht sind Fake, das Bundesverfassungsgericht ist auch keins, es sieht sich laut seiner Webseite nur als höchste Rechtsbehelfsstelle, nicht je unterschreiben ZivilrichterINNEN oder VerfassungsrichterINNEN, denn es gibt sie ja gesetzlich und verfassungsgerichtlich nicht, der Verstoß von Artikel 33 GG i.Vm. der Präambel des GG samt Hochverrat gegen die BRD betreiben die täglich.
Alle Krankenkassen wie angebliche GKVen, egal ob Barmer, TK, HEK, AOK, BKK oder IKK, SGB VII und Rente sind Fake, keiner je echt, auch seit Grundgesetz, wollen die alle nicht wahrhaben, bekamen alle eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, weil die kein Heilinteresse haben und nicht je hatten, also gelten diese laut Finanzamt als gewerbliche Drückerkolonnen, die sind gewerbliche, haben aber keine BAFIN Zulassung, alle brachen SGB IV § 1 nur das Arbeitsamt darf zuteilen, keiner durfte sich je selber versichern, denn nur das Arbeitsamt ist der Träger bzw. eigentlich der Staat, es gibt auch keine örtlichen Arbeitsämter an sich, sondern die sind alle Bundesagentur für Arbeit, grundsätzlich sind alle nicht an Heilung und Gesundung interessiert, sondern sie alle wollten nur immer einen Rentner Kreuzfahrt-Staat.
An gesunden Arbeitskräften war die BRD nicht je interessiert, immer nur an Frischfleisch aus dem Ausland, an echten Strafverfahren auch nicht, keiner der dort Arbeitenden (Zivilgericht, angeblich echter Sozialsektor wie Sozialversicherungen, die alle verboten worden sind) entspricht je dem Gymnasialniveau Schulgesetz NRW, nicht je Abireife vorhanden, schon gar nicht je Hochschulreife. 17. März 2020, 05.42 Uhr Die Bundesagentur für Arbeit wies eindringlichst auf die Lebensgefahren ausgehend von den Solidargemeinschaften, siehe SGB V § 1 hin (eigentlich haben die Versicherten Eigenkompetenz und Eigenverantwortung, aber das wollen die Krankenkassen samt Ärzte nicht wahrhaben), dito die anderen wollen alle eine Solidargemeinschaft und gewerblich laut deren Webseiten sein. Das Arbeitsamt informierte, daß die Solidargemeinschaften keinerlei Heilinteresse und Gesundungsinteresse an den Versicherten haben, damit sind die eine illegale Terrorvereinigung übrigens laut STGB 129a, Tatsache ist, das STGB ist von 1870, also von einem anderen Deutschland, die STPO - Strafprozessordnung von der BRD von 1950, es gilt das Völkerstrafgesetzbuch. Mehr später, Lesetipp Update12 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Morde - Namensverwechselungen & Personenverwechselungen & gesetzliche Unfallversicherungen Berufsgenossenschaften gibt es nicht mehr - die sind nur noch gewerbliche kommt rein in Update12 BFH & Bundesverfassungsgericht loesen GKV quasi auf samt Bundesfinanzministerium & Bundessozialgericht hat es bereits 2007 emtschieden - Sozialversicherungen brechen seit mindestens 1983 alle Gesetze


Alle Gerichte haben keinerlei Reife, die unterschreiben eh nicht je und sind so verblödet, leisten schwerste Strafvereitelung im Amt und kapieren es nicht einmal, also ist keine Gymnasialfähigkeit zur Abireife erkennbar. Deren Abis und Studiengänge sind rückwirkend zu löschen, nicht bestanden. Die sind also in einer Dauerpsychose und erdenken sich die Welt, wie es denen gefällt, Hey Pipi ... so stinkt es auch oft überall. Deutschland ist ein unsicheres Land. Das Schulamt und Jugendamt müssen rückwirkend samt Hochschulprofs also alle die Abis und Hochschulstudiengänge samt Identitäten kontrollieren und die Personen aus den Diensten entfernen lassen. Die sind gefährliche "VölkermörderINNEN und MassenmörderINNEN" auf Billionenschaden-Niveau, dito Menschenschaden.
16. MÄrz 2020, 08.07 Uhr Nach wie vor können viele Personen einen Hellseher nicht von einem zu hellen Fernsehbild, das nervt, unterscheiden. Auch nicht man ißt vorm Fernsehen von man ist vom Fernsehen und viele halten man ist vom Fernsehen nur für Hollywood und Scripted Reality, also nicht wirklich je vom echten Faktenfernsehen oder echter Faktenpresse, sondern die verstehen nur Fak(t) und machen daraus ficken. Und aber vergleichen Sie Snuff Dreh in Idlib (Idilib, Ieh die Lippe) mit der kaputten Lippe von dem Daniel Craig der 007 der Kino-Engländer und ein Leser sucht: würde gerne eine hündin einmal besteigen und ficken bei dir zuhause wo ist soetwas möglisch in münchen. 15. März 2020, 18.14 Uhr noch immer nicht in Krankenhäusern für 1 - 5 Tage verriegelt sind meine nitritkranken NachbarINNEN, stinkt wie Windel-Amöbenruhr plus Unterleibsinfektion, evt. dazu blutiger Candida albicans, verursacht durch Kotfetischismus - immer nur in brauner Scheiße gerne liegen. Eilmeldung, Terrorwarnung, Seuchenwarnung, 15. März 2020, 03.33 Dies betrifft besonders die linksrheinischen Stadtteile von Düsseldorf eventuel aber auch andere Städte, Noro-Viren, Durchfallerkrankungen, absichtliche Seuchen der absichtlich gerne Eßbrechgestörten, man sei lieber "Stricher" und der post-sonnengelbe "Schulbus" mit kranken Kindern drin vom Geruch her.
Die Farbe des Schulbusses fiel auf so auszusehen wie vor ca. 1 Woche in den Fernsehnachrichten über den Öffentlichen Nahverkehr in der Stadt Essen.
Ich hatte schon mal ein Buch geplant über die Sekte der Essener und wurde seitdem von absoluten Vollfreaks überfallen. Sei es aus Leuten aus Essen, Pflegekräfte, die im ambulanten Pflegeservice in Essen tätig waren und ich erwähnte in dem Zusammenhang eine koreanische Sekte, und zwar in Strafanzeigen, normalerweise MÜSSEN dann Spezialermitteler der Kripo ermitteln. Das sagte ich vor vielen Jahren schriftlich aus.
Ich hatte das Buch so ab ca. 2000 geplant, ich hatte auch was über Hellseher in der Antike und Heutzutge geplant, deswegen gab es auch viele Attentate gegen mich. Und zahlreiche Adipositas Freaks bestalkten mich, sei es für Berichterstattung oder Diät oder Magenband-Operationen an mir, damals wog ich jedoch 59 kg, sogar wegen der Fernsehsendung "Bibi & Rolli" wurde ich entführt. Aber es ging bei mir, worüber ich u.a. Fachbücher lesen wollte um die Sekte der Essener (Essäer) aus der Zeit der Qmran-Rollen in Wahrheit.
Eventuell gehört der gelbe Schulbus zu: Essener Studentinnen: So gerieten wir in die Shinchonji-Sekte ... www.derwesten.de › staedte › essen › shinchonji-sekte-essen-lee-man-... 23.05.2018 - Aus einem harmlosen Treffen mit einer Bekannten wurde Bibel-Unterricht. Zwei Essener Studentinnen wurden von der Shinchonji-Sekte .... Da geht es um Studentinnen in der Stadt Essen.
Früher bezeichnete ich in meiner Wohnung AsiatINNEN, die hier noch nicht im Haus wohnten, nicht als SchingschangSchungs. Die sind alle Stasi-Abhörfreaks anscheinend. Ich war von April 1987 bis Sommer 1988 für das südkoreanische Wirtschaftsförderungsamt, deutsch-südkoreanische Wirschaftsvereinigung und deren Honorar-Generalkonsulat in Düsseldorf tätig. Ich spreche kein Südkoreanisch, kann es auch nicht lesen. Hier in diesem Haus wohnen vielleicht wegen des Buchs immer mehr Eßbrechgestörte und Personen, die nur gerne Faulzeugessen und primär Kot lieben etc. Anscheinend sind die eine Sekte im völligen Wahn oder so. Die Personen im Netto Supermarkthaus, die darüber wohnen sind vielleicht ebenso Sektenmitglieder, also nicht Sekt & Selters, sondern völlige PlemmPlemms. Also vorsichtig vor Gelben Schulbussen in Düsseldorf, die sonst eigentlich nur in dem Gebiet der Stadt Essen fahren.
Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant und und Einsortiert - Stories die ergänzt wurden, aber die Ursprungsdaten weder von Heute neu noch Gestern neu sind, dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles Nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert oder ist weiter unten in Sicherheitshinweisen noch online. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" ..- in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
14. März 17.03 Uhr, ich war einkaufen, netto Supermarkt, boah, ich habe Hamsterkauf-Regale das erste Mal geshen, die nicht von den Dünnschiß-Deckenpaneelen herrührten, die ich seit über 1 - 2 oder sogar drei Jahren immer gerügt hatte. Netto Personal, so im Vorbeigehen habe ich es gehört, hält die Leerkäufe für eher eine Verarsche, als ob man netto schaden wollte. Und ich ergänze hiermit, aber sonst Ware im Durchfallladen verkaufen lassen, so eine böse Netto Firmenzentrale. Die sind psychotisch, die kapieren das Wesentliche nicht der Seuche, und ich ergänze, wer sind die eigentlich alle die Käufer, es wirkt eher wie ein Haufen Illegaler. 17.40 Seuchen mit viel Klopapierverbrauch, etliche ziehen nicht ab, absichtlich auch hier im Haus weiterhin, 32 Wohnungen. Es ist eine Kotfetisch-Szene nur, die kochen absichtlich mit Faulware. Die mögen nur EHEC und Stinkekot überall, Attentate seit ca. 20 Jahren mindestens aber 2004 angekündigt. 14.03.2020, 11.18 Uhr CORONA News ganz viele, endlich kann man mit einer Armlänge im Voraus, auch ohne Handy gehen, und leider bleiben im Supermarkt Obst und Gemüsen noch immer oft nicht eincellophaniert, damit sich die Siffe besser verbreitet und große Yoghurt Becher ohne Hütchen weiterhin, anstatt diese wieder zu bekommen und auf Kunststoff bleibt Corona 72 Stunden noch aktiv, https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/coronavirus-covid-19-symptome-forschung-1.4788734?utm_source=pocket-newtab hey wie die Hundschlabber der NachbarINNEN hier im Haus von deren Kötern und so, 2-3x Spülmaschine 60 Grad und es stinkt noch immer oft, sehr "klebsiellig" dachte ich. hier oben - wegen den vielen Mund Burkas kam Anderes dazwischen, ach ja, so um 06.48 Uhr am 14. März 2020, Mund Burkas gehören zur Suffocation Gamer Fetischszene Asia in Düsseldorf seit, ach da kannte noch keiner je SARS, sondern nur die Ostblock-Diphtherie von den vielen illegalen Ostblockies, da war die EU so erst einige Jahre mit der ollen DDR (kennen Sie Schweinehaare in der Schokoloade, bei Dieter Nuhr, "Hamburger" mit Auge und Huf, so wie hier im Haus mal eher mit Pferde-Menschenfleischgemisch, also die Wolke Hegenbarth weiß das auch noch vielleicht, aber es ging mal um eine nekrotische Kieferverletzte, die gerne über Flohmärkte ging, so Dieter Nuhr, kennst Du die auch und der Manes Meckenstock auch? 09.05 UhrDie asiatischen Suffocation Gamers sind eine Bondage und Würgesexfreakszene, und sozusagen gerne Streichholzmännchen sind. Ähnlich vergleichbar mit den sich-selbst-Auspeitschern in Mekka oder so. Hauptsache eklig und blutig und septisch. KlinikfetischistINNEN-Szene der Fixierten, der Rest übt noch mit Haarfixiermittel, die Face Sitter Szene und Leckie-Szene wäre gerne wieder im Uterus einer Frau zurück und ist also als Mann eine total Lusche. AsiatINNEN werden bereits ab Kleinkindalter trainert, einige nennen es Baby Games, mit dabei eine Ostblock-Hollywood-Szene evt. auch Gloria Allred, die mit dem 200+3, zählen kann sie nicht, die kennt 17+4 immer noch nicht, Harvey Weinstein-Verfahren USA Betrug und echt Fake. AsiatINNEN haben keine Management-Fähigkeiten, immer zurück deren Mutti wollen die. - schnell nur noch aktuelle Terrorwarnungen: schnell zu Dieter Nuhr und Afrika vom Bahlsen, ich war tatsächlich überfallen worden, deswegen, war gestern in Das Erste ist noch online von Dieter Nuhr, so Scherzkeks-Nummer, es ging tatsächlich darum, aber Invasion von AfrikanerINNEN, weil wir Deutsche doch AfrikanerINNEN, die schwarzen so lieben. Ich mochte wirklich lieber die Schwarzschokolade. Dieter Nuhr und ich waren vor vielen Jahren entführt. Ich sah ihn zum ersten Mal bei uns bei Kuk, WDR, 1994, ewig her, 13. März 2020, 20.29 Uhr .International Travel Warning, Toxic terrorism, Sicherheitsgefahr Flugverkehr mit vermindertem Denkvermögen, 13. Märh 2020, 20.20 Uhr Der normale Redaktionsservice mit heute neu und gestern neu Service geht verspätet weiter. Falls Sie mal das Gefühl haben sollten bzw. gehabt haben, in der HBO Tinnitus Therapie (die quasi U-Boot-Fahrt) schlechter denken zu können, weil es der Arzt auch oft so vorher als Nebenwirkung erklärt hat, oder mal dachten, es sei im Flugzeug so, oben z.B. First Class Lufthansa ist mir das öfter mal passiert, die sind Upper Deck, darunter ist Business Class, ES IST GIFTGAS bzw. Bazillen und evt. zusätzlich verursacht durch Ekelpups, evt. durch das Catering oder wie durchgebeamt durch das Deck darunter. Ich war Opfer die Nacht von mehreren Attentaten mit dem vermindertem Denkvermögen-Zeugs, ähnliches bzw. identisches Körpergefühl wie in der Tinnitus-Behandlung bzw. Lufthansa First Class.
Für alle Sci Fi-Filmfans und Katastrophenfilmfans, gucken Sie sich die mal durch mit was Twilight Zone, Edgar Allan Poe als Hammer House of Horror und X-Files und Sci Fi, dann kommen Sie der weiteren Wahrheit auch noch was besser näher. Die Börsenfreaks sind eher Put und Call Gamblers.
Berücksichtigen Sie, daß die BRD nicht je im Leben anscheinend in der Schule war, nicht je eine Grippewelle kannte (mehr Tote und Kranke als das Corona Dings, überall weltweit ist das so, also wer sind die PolitikerINNEN und die ÄrztINNEN.) Schon gar nicht je Schulschwimmwen mit der kaum Zeit danach zum Haare-Föhnen und uns ständig kranken Schulkindern, da fiel auch nix aus, bis auf bei Läuse, Heizungsausfall, oder zu heiß. Früher gab es Lungendurchleuchtungswagen für die Schulen. Reihenuntersuchungen ja besonders wegen Tuberkulose etc. Aber die heutige Börse vor Acht, ARD, das erste Mal gesehen, ein Trauerspiel eines nicht-je- in-der-Schule-gewesenen. Also Daten bitte in den News, auch BILD, ZEIT, SZ, RP und Fernsehen wie ZDF, was denn die Lungenbilder der Schulwagen ergeben haben. Schulkindern, auch den älteren bitte grundsätzlich die Fluppen verbieten. Danke.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Politik

4500 Leser Der Traum von Merkel nach Öl - Reich und Stasi und Redeverbot

Einsortiert: Update10 19 Millionen AusländerINNEN in Deutschland & türkischer Präsident Erdogan - aus Flüchtlingen wurden automatisch ohne was Migranten - reziproke Handhabung - Null-Bock aufs eigene Volk aber damit Kasse machen - Ausgehverbot wegen Corona oder ausländischen Männern

Noch immer für heute neu geplant:Das Landessozialgericht NRW in Essen wollte anscheinend 2-Wochen-Dienstfrei sich wegen Corona, SARS und Tuberkulose erschleichen. Update13 noch nicht online, aber viel Text hier schon zu lesen. Lebensgefahr Landessozialgericht NRW in Essen. Ich mußte aus Lebensgefahr-Gründen alles zurückziehen. Keiner war je dort echt. Gericht auf unter Hussein-Gesundheitssektor-Irak-Massenmordniveau, alle Versicherungen und ÄrztINNEN samt Gerichtspersonal sind Fake. Mehr später in Update13, noch nicht online, aktuell 09.10 Uhr zwar durchgemailt, aber noch nicht gefaxt.
Vorsicht, das Gericht nutzt Fake Gerichtspapier, Richterchen unterschreiben nicht je, beziehen sich auf ZPO und wollen gegen eine nicht existente Gesetzliche Unfallversicherung Klage führen, stalkt so rum, man müsse Seuchen verbreiten in der Scheißkack Stadt Essen, egal ob Tuberkulose, Sars, Typhus, Cholera, Knochentuberkulose, Sepsis, und das mit Fu0frakturen, Handbrüchen, Wirbelbrüchen und das weil ÄrztINNEN keinerel Bock haben zur Untersuchung, Behandlung, Sekret-Tests, MRT usw usf, weil die VBG keine echten ÄrztINNEN je hatte, die Stadt Düsseldorf auch nicht, so gar keiner, keiner hat je eine Zulassung, sondern will nichts je leisten, sondern nur angeben, sie seien was, ich weise auf Artikel 33 GG hin. Viele sind ja ehrlich und halten sich als Arzttippse oder Krankenschwester direkt für den Facharzt HNO und die ÄrztINNEN tragen oft nicht je Namensschild oder Kittel.
Es kommt gleich ein heute neu was wegen Analphabeten im Landessozialgericht NRW in Essen, die unterschreiben nicht je die Richterchen, die wissen, die waren nicht je rechtsfähig, nicht geschäftsfähig, also dürfen die nicht je unterschreiben, letzte Woche wieder ein Fake Gerichtspapier erhalten, dito die Sozialversicherungen und die Tippse kann ihren eigenen Namen auch nur mit vielen falschen Buchstaben schreiben.
Ja, Essen, die Stadt der Eßbrechsüchtigen. Die Sekte der Essener, viele halten sich wirklich seit dem ich das Buch geplant hatte über vergessene Religionen und Sekten, dafür. Machen aber auf Lebensmittelvergifter und Eßbrechsucht.
Wie alle anderen Zivilgerichte sind die alle robenbewahnter Angeberschicksen OHNE jedwede Rechtskraft im Kampf gegen die BRD, gegen alle Einwohner und sind schwerst Pervertierte, die sind Abwichser auf Kranke und wollen nichts je leisten an Heilung und pflichtigen Versicherungsgeldern. Die kannste nur mit Kot-Pult und Ekel auf deren Gesetzesbücher ausstatten, weil es eh nur 103 GG Absatz 2 gibt, die sprechen immer nur in Wahrheit Todesstrafe aus. Die haben nur an Seuchen und Infektionen Interesse.
Die verhandeln am liebsten immer mit sich alleine, es gibt juristisch dort nicht je Kläger. Das geht auch nicht wegen den vielen anderen §§§. Hochschulreife oder erkennbares Hochschulstudium oder erkennbare Abireife laut Schulgesetz NRW nicht je vorhanden in Essen, der Ruhrpott-Stadt. Das Update13 mit dem Scan folgt noch. Deren Gebäude kann ja in ein Hotel umfunktioniert werden. Wem es gehört das Grundstück samt Gebäude, nicht alles ist tatsächlich NRW-Eigentum an sich, weiß ich nicht. Ich muß erst noch mein 2. Frühstück einnehmen, ohne Kotze, meine NachbarINNEN tun das immer nur, mit Ekelpups, die haben keinerlei organisches Gesundheitsbewußtsein, noch so Essener aus dem Ruhrgebiet. Eine echte Ladung gab es nicht je, nix je war unterschrieben für den Termin am 11. März 2020. Die VBG hält sich, Dokument in Update12 für einen Träger der Versicherung, das ist juristisch jedoch falsch. Wer selber Träger ist, ist eine Privatversicherung. Das Arbeitsamt ist der Träger über alle Versicherungen laut SGB IV § 1. Die VBG wollte ja lieber wie alle anderen gesetzlichen Unfallversicherungen so steht es auch auf drin auch auf deren Dachverband- Webseiten eine gewerbliche Unfallversicherung sein - mit Umsatzsteuer-ID (für gewerbliche Drückerkolonne) noch nicht einmal eine Versicherungssteuer(Nummer).
Update12 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Morde - Namensverwechselungen & Personenverwechselungen & gesetzliche Unfallversicherungen Berufsgenossenschaften gibt es nicht mehr - die sind nur noch gewerbliche

Noch nicht online Weitere aber wie immer für heute neu geplant, zur Apotheke weiter runterscollen, da gibt es was : und eine Apotheken-Story - die verkaufen direkt Cannabis werbend an der Kasse - als getarntes pflanzliches Heilmittel (kennt man ja sonst als Klatschmohn und Cannabis-Pflanze in illegalen Gärtnereien), und was zu Sven Hannawald und Engpaß im Cannabis-Verkauf in BRD-Apotheken, Leute geht als Ersatz mal zum Drogendealer Ihr Junkies, und der Arzt soll mal heilen, der darf nur das behandeln, was er heilen kann, dito bei Vorsorgeuntersuchungen, darf er nur, was er auch heilen kann oder sie, weil es ihm sonst nicht "die Kasse bezahlt". Viele weisen ja lieber ab anstatt über. Ob das alles heute zu schaffen ist, weiß ich nicht Updates geplant auch.


Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Update12 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet und nun hatte das Sozialgericht Düsseldorf ein Eilverfahren ignoriert

Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Für die Reden und Artikel 33 GG
Update5 Denken Sie daran - Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen & Weihnachtsgeschwafel von Bundespräsident Steinmeier & Namaste von der spirituellen Nabel Angela Merkel - alles verfassungswidrig

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


b>Sicherheitshinweis, Terrorismus, Gefahr für alle, egal welche Nationalität in der Bundesrepublik Deutschland, falsche Staatsanwaltschaften in Düsseldorf und anderen Städten, 10. März 2020, 18.29 Uhr Artikel 9 GG verbietet AusländerINNEN schon immer die Gründung einer eigenen Firma in der BRD, aber es geht auch um Körperverletzung, Bankenbetrug, Milliardenbetrug und Ost-West-Verbrechen, also Ostblock samt DDR und China und Asien gegen die ursprüngliche BRD. Grundsätzlich, auch in Sachen früh zu Loveparade, Milliarden-Bankenbetrug, hatten Staatsanwälte Null Arbeitsbock. Das erging sowohl den damaligen Der Spiegel Redakteure so und mir, auch was Millionen-Pleitefirmen-Werte oder von Dritten verursachten Millionenpleiten betrifft. Dann wissen StaatsanwältINNEN noch nicht einmal, wie man einen Dr. Titel führen muß und sehen in nichts einen Anhaltspunkt für Strafvefahren, egal was passiert ist oder wird (der Versuch von Verbrechen ist bereits strafbar), aber lassen keinen je ermitteln, keiner wird vernommen, niemand je, und StrafrichterINNEN auch nicht je informiert, aber die dürfen nur immer Ermittlungen entscheiden, doch ein Gerichtsaktenzeichen gibt es nicht je. Mehr bald hier im Update41 noch, man wird sogar zu Straftaten aufgefordert. Update40 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - oft fehlt der Start der Verhandlung mit dem Deutschen Richtereid - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde Unterschriften kürzelnde RichterINNEN sind keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwaeltINNEN - fehlende Abi-Reife & per Grundgesetz gilt aber nur Strafrecht 103 GG Absatz 2 - Rechtsanwälte & Zivilgerichte wollen das nicht je wahrhaben - daß nur Strafrecht gültig ist Die BRD mag entgegen den Gesetzen lieber nur A-für Anarchie und Anarschen und Braune Scheiße, das Land wollte immer nur EHEC nicht EHIC, weil der Markt ist nur für Scheiße da, auch die Staatsanwaltschaft muß sich nur immer um Scheiße kümmern, nicht ums Gesetz, sondern Kacke. Man kriegt da ja auch nur immer den letzten Dreck ab. Da kann man nichts mehr tun. Kläranlagen gibt es nicht je. Feuer und Brandgeschehen, NachbarINNEN zog Rollo hoch, seitdem Brandgeruch, Kohlefeuer, Schiffsgeruch, Teergeruch, noch-so-ein-Schlotgeruch, nun ist über eine halbe Stunde später 19.46 Uhr, 10. März 2020 und ich werde mal Nase in die Richtung halten so mal in anderen Räumen. Fluchtwege wurden Richtung Krankenhaus mal von AsiatINNEN verseucht-verstunken, siehe weiter unten Update7 zu Malaysia Airlines. Der Mief so um 19.50 Uhr hat was von Airline Engine Start Cabin Mief. Ukraine-Teil war Überflogverbot, hier im Haus wohnen AsiatINNEN und die Ukraine Lieseln, angeblich technischer ukrainischer Geheimdienst, alle mögen Kot und Mief, total uncool. 11. März 2020, 02.56 Uhr. hier dieses Haus wurde vor vielen Jahren mithilfe schwerst kotschizophrenen Eßbrechgestörten, die nichts Schöneres finden als immer nachts im Bettchen zugekackt zu werden, also die lieben nach wie vor nur Gestank von Ekel, nutzen primär keine Toiletten, nicht wahrscheinlich je WC Papier, denn zum Arschputzen ist der Partner oder der Hund da oder die Partnerin, auch gibt es vom Gestank eher eine blutrünstige Caligula-Szene. Das ist auch die Fetischszene geworden der AsiatINNEN hier im Haus, dem ukrainischen Geheimdienstfrauen und der Cighid-Szene, die die Wohnung via Amnesty International bekommen hat, und vom Opernsänger Kurt Wagner vererbt bekommen hatte. Der hätte so ein ein Benehmen mit Folgen nicht je aber genehmigt. Amtsgericht, Grundbuchamt, Polizei, Ordnungsamt dem ist es egal, weil nun mal so richtig geile Scheiße total beliebt ist. Das ist wie mit Barista Kaffee, eine braune Mundgeruchskotzbrühe, so richtig braune Scheiße, das will der Markt samt Kundenstruktur haben, genauso wie Schmeißfliegen an Kaffeebohnen. Wasserklos sind unerwünscht, man hat heutzutage Wasserpfeifen. Man will wie Köter überall hinkacken dürfen. Der Beirat, ich bin Mieterin war immer schon auffällig, man wollte nur Braune Psychiatrie-Nervengiftscheiße mit Kacka überall. Düsseldorf liebt nur braune Kacke auch als Wiese im Sommer, denn Wasser und Sauberkeit mögen die nicht. Man wollte immer nur eine braune triefende Geschlehtskrankheiten-Stadt haben, mit stikenden septischen Kotkackhaufen überall, so richtig geil zum Kotzen. So stinken auch viele Öffentliche Gebäude, wie ein Öffentlickes Scheißkackhaus. Einfach Kacken wie ein Pferd oder 'ne Kuh, im Stehen. Und die mögen nur Exkremente auf Gemüse- und Getreidefelder. Denn aufs Gemüse konnste schon immer scheißen, das macht nun mal dumm. Also alle MigrantINNEN etc. sind primär Scheißer und Stinker, der Rest auch, wie so Dauer-Ileus. Die Stadt und Eigentümer samt Vermieter finden so was toll, und haben früher auch immer gerne gegen Bäume und Hauswände gepißt. Der Rest fährt gerne in stinkenden Ekelautos, ein Auto ist ja dafür da, daß da hinten auch so richtig der Scheiß als Geiliepups rauskommt. Nur dann ist der Mann Master über seinen Wagen und seine Tusse. Viele essen vom Gestank gerne Welpen, deren Welpentodkack, und Babies. Supermärkte sind auch so, deshalb sind da gerne Asia-Produkte - Asia-Mafia und Russen-Mafiosis drin. Scheiße ist deren Fetisch. 11. März 2020, 09.06 Uhr Das Bäckereihaus, Grevenbroicher Weg, daneben ist netto, stinkt oft auch wie ein Schlachthaus, ohne eine wahre Metzgerei zu haben, so wie hier letzte Nacht, also Splatter-Szene auf Massenmordniveau.


Wegen Fick mit Hähnchenkeulen aus 'ner Pommesbude sozusagen, stoppen Sie bitte ALLE Hähnchenfleischverkäufe im Gebiet Düsseldorf samt 30 km Radius. Mehr kommt noch. 02.59 Uhr, es geht quasi im Migranten "Money for Nothing and the Chicks for free" Börsenstreitigkeiten im Hintergrund durch Milliardäre und Pleitegeier. 04. März 2020, Migrantenkram ist Spielzeug für die TäterINNEN. 03. März 2020, 14.11 Uhr Noch wichtigere Meldung als die Super-Eilmeldung in Sachen AnalphabetINNEN arbeiten in Zivilgerichten bzw. TerroristINNEN, es geht um Corona etc. Grippe etc. Es gibt einige Bundesbehörden, die ja lieber ist Ostblock-Warschauer Pakt DDR-Berlin arbeiten und wohnen und Falschmeldungen verbreiten: Man solle in die Armbeuge nießen. TUN SIE DAS NICHT.
Da verläuft der legendäre LU 5 der TCM vorbei. Kannte das Schmidtchen (Hausarzt hier dieselbe Straße), trotz Akupunktur Thekenpuppe nicht. Der LU 5 für Erkältungen zuständig. Das ist der Spenglersan Kolloid G Punkt zum Draufsprühen des Kolloid G G für Grippe und ein Erkältungspunkt, der es gerne kuschelig und gesund haben will. ALSO NICHT DRAUF NIESSEN, nicht je ohne Ärmel, falls Sie mal wie ich am Obstmarkt stehen sollten, am besten in ein Taschentuch bzw. Klopapier und das dann wegspülen, für die AnalphabetINNEN. Nein nicht mit Spüli.
15.23 Uhr Meine hiesigen NachbarINNEN z.B. haben sogar Kondome gespült und dann zum Trocknen auf die Fensterbank gelegt. Ich glaube, nach wie vor nutzen nur 3 weitere die Klospülung, sonst keiner bis auf ich.
Die sind Psychosexdumme und lernen seit Wochen und Monaten BVDV und Welpentodkackfick mit Cholera und Typhus und liegen am liebesten nur in Kot. Die wollen immer nur Sexdummie-Fickie-schlimmer als im Sexperverso-Film von Volldumm und Horror. Genauso blöd benimmt sich der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.
Aber Gesundheitspersonal darf nicht psychotisch sind oder suchtkrank, die rauchen aber oft sehr gerne und stinken gerne und halfen den Fickie-Salmonellen-LiebhaberINNEN samt Hähnchenkeulung nicht je. Sondern alle wollen gemeinsamen Ekelkörpergestank überall in allen Wohnungen identisch.
Also Pflegepersonal ist Prostituierten-Personal, hochbezahlt, geil auf Pisse und Kot und Dumme, ohne Heilinteresse. Damit gewerbliche Huren. Fragen Sie das Finanzant.
Zuvor schlich sich ein Tippfehler oder Hackerfehler ein mit 103 GG Absatz 2 Strafrecht, es stand Absatz 1 drin. AsiatINNEN wollten hier immer nur im Bordell leben, Hauptsache Siffe und strohdoof und es stinkt, damit jeder weiß AsiatINNEN sind nur Nutten. Die Laptops im REAL Supermarkt, China Fake-Geräte voller Seuchenviren und Bazillen übrigens.
Einige Leute hier spielen vielleicht Hobby-Ebola ab den Kack in Muschi und in die Pimmelblase. Beavis und Buttheads, Arschgesichter. Die verwechselten MTV Europe mit EM.TV einister NEMAX Gigant, 21 Milliarden Euro so ca. Die sind börsenfähig, die Schingschangschung-Parasiten, Parasit auf Südkoreanisch heißt eigentlich fast so: Schingschangschung, lustig gelle. Gerade ein Sound von Nagelschere an Blumen, gleichzeitig Tabakkrümel-Ekelgeruch. Es hieß mal die Freundin von ex-RTL2 Chef Andorfer, die sei eifersüchtig auf mich gewesen, weil ich die beiden Haffa Brüder von EM.TV kannte oder so. Also MTV E gegen EM.TV samt Börsencrash des NEMAX. Ich tatverdächtige hiermit die ollen Musikerbanden und MTV Europe Berlin an zahlreichen Mordattentaten gegen EM.TV und netten FreundINNEN samt normalen ArbeitskollegINNEN schuldig bzw. tatverdächtig zu sein samt Börsencrashs.




Eiliger Sicherheitshinweis, Gesundheit, Terrorismus, MassenmörderINNEN im Gesundheitssektor tätig, 29. Februar 2020, 02.54 Uhr Das Sozialgericht Düsseldorf und Landessozialgericht NRW hatten mich im Rahmen eines Eilverfahrens, kein Richter unterschrieb, aber zitiert wurde das Bundessozialgericht, zu recherchieren, was denn die richtige GKV ist, die eine Behörde sein muß. Es gibt keine echte Gesetzliche Krankenversicherung mehr, auch die Rentenversicherungen sind allesamt Fake: Alles was eine Umsatzsteuer-ID im Impressum hat, ist keine Behörde, die haben aber alle eine und keinerlei Bundesbank-Konto. Die sind alle nur privat. Das Arbeitsamt neudeutsch: Bundesagentur für Arbeit hatte die Solidargemeinschaften, siehe SGB V § 1 verboten, weil die sich oft für Leistungen und Heilbehandlungen drücken und Versicherte krank belassen.
Berücksichtigen Sie auch das Grundrecht 103 GG Absatz 2: Es gilt nur Strafrecht, sogar die Arbeitsgerichtsbarkeit ist eigentlich erloschen für fast alle Klagefälle. Die wollen alle zu sehr einen ordentlich auf den Sack, sprich als Verbrecher im Knast leben und wohnen. Die habe es sonst nämlich nicht mit eigenen "grauen Zellen im Gehirn". Es herrscht Lebensgefahr in der BRD. Dem Brandstifter Steinmeier, so n' auf Bundespräsident tuender Freak, der gerne Brände mag und die Welt von vorgestern nicht mag (der hat also schon früh den Geschichtsunterricht samt Politik in der Schule geschwänzt), wie all seine Vorgänger war keiner korrekt verfassungskonform gewählt, naja die Krankenkassen und ÄrztINNEN hatten anscheinend schuld. Deren Hirne sind primär auf Verbrechen eingestimmt, nicht auf Heilung, auch nicht auf Friede, Freude Eierkuchen mit lecker Marmelädchen drauf, sondern primär Friede Springer, Axel Springer Verlag und die BILD Zeitung, die finden sich alle toll, anstatt tollwütig und unfähig die Wahrheit zu kapieren. Mehr kommt noch, das ist wie die internationale Politikergruppe "Die Freunde von Syrien", die Syrien kaputt bomben, weil die Syrien toll finden. Es ging mal um Shiraz, eine Rotweinart. Syrah.

Dritte-Welt Püppi Chebli in Berlin, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr und 28. Februar 2020, 04.46 Uhrder Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
28. Februar 2020, 04.46 Uhr, Laut BILD Online, meist mit falschen Fakten fernab der Gesetze gespickt berichtet über die Dritte-Welt Frau Chebli. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-chebli-durfte-islamische-sprechpuppe-genannt-werden-69079218.bild.html Ein Gericht in Berlin urteilte, ein Kritiker dürfe sie "Quotenmigrantin der SPD" nennen und "islamische Sprechpuppe". Meine Frage ist nun:
Ist die ein Püppi, eine Roboterfrau? Man muß ja auch berücksichtigen, daß die was lahm ist, islam. Da gibt es ein Fitness-Studio von Iranern hier so linksrheinisch, in einem Gebiet, das weder Stadtteil von Düsseldorf ist laut Stadtteilliste noch im Grundbuchamt vom Amtsgericht Düsseldorf steht, aber von der Adresse so tut, da sind auch Telekom, Firmen, Autohändler, das Lindner Hotel, Wohnungen und auch das Fitness-Studio, da ist es erklärt mit einem Lama. Is lahm und der Rest der Broschüre von vor einigen Jahren, zeigt eher eine Robotics oder verdrahte verunfallte Person. Aha, das denke ich ja auch, von Geburt an (Sturzgeburt) Kopfverletzte. Das sieht auch oft so aus, von der Wickeltechnik, die müssen immer den Kopf zusammenhalten. Laut 92 GG gibt es das Amtsgericht als Rechtsprecher nicht und die Dritte Welt Puppe auch nicht wegen 33 GG, aber Berlin durfte nicht je BRD werden. Das ist echtes Völkerrecht, United Nations. Da ist noch Dritte Welt. Je nach Drogenszene und Kotkinderfickszene hier, auch nicht im Grundbuchamt, aber in der Stadtteilliste, Grundbuchamt ist vorrangig, halten viele Dritte Welt, für Encounters of the Third Kind: für Außerirdische. Ja, die Chebli ist echt nicht von dieser GG Welt. *grins
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus.
Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.


Eilige Gefahrenmeldungen 22. Februar 2020 daran, der Möchtgern-Präsident Steinmeier ist lieber ein Team Nero Brandstifter und ein Kurde 2.0 mit deutschem Warfarin, Tabun und Sarin, denn Halabdscha war in Irak eine kurdisch-deutsche (deutsch laut Grünen von Annodazumal) in Irak, um von Irak und vom Hussein was Kurdistan zu kreieren. Und der Elon Musk Tesla mag wie viele Fahranfänger keine Bäume, aber läßt die direkt absäbeln und ist naturlich laut Strafrecht voll bezahlungspflichtig, neu Bepflanzungspflichtig, nicht je mehr im Leben fahrfähig, DDR Strafrecht weiß ich nicht, es gilt ja 103 GG Absatz 2 Strafrecht und Verkehrsstrafrecht. Echter Tesla braucht weder Strom noch Benzin, aber das weiß der Musk nicht.
Früher schädigte der Auspuff die Luft, aber da der Brandstifter Steinmeier es nur siffig-russig mag nicht Rossija, säbelt der Elom Musk für seine Gebärmutterspiralen-Auto direkt alles weg, kein Wunder, daß die Haut von Musk so ödemig eitrig unter der Haut aussieht, liegt an seinem Spiralenauto, mehr weiter unten bei der Auswahl beliebter News und in den Gestern neu - News und FASSEN SIE NICHT JE eine Plombe vom Stromzählgerät an, wurde ich vom Eichamt mal dazu aufgefordert, war eigentlich versuchter Mord an mir, ich bekam die volle Ladung in meinen Körper. Die Plombe stand unter Strom und war keine echte Plombe. Kein Zählgerät war je bei uns im 32-Wohnungshaus geeicht eigentlich, der Hausverwaltung ist alles egal, Stadtwerke Düsseldorf auch, hier mag man nur Cholera-Typhus-Salmonellen-Scheiße überall vom Geruch plus Menstruationsblut, hier wurde China-Ekelstinkie draus, die sind Stinkie-Steinmeier-Fans, die RaucherINNEN auch. Der kennt ja nur die Berliner Luft Luft Luft. (06.40 Uhr) Und natürlich fressen die glaube ich hier alle bis auf ich, am liebsten nur Scheiße, auch Welpentodkack, AsiatINNEN und HundehalterINNEN samt Junkies finden das geil gemischt mit Menstruationsblut


Hanau, Tesla und die Shisha-Bars Ich muß mal zuvor noch die BILD Online samt gestriger ARD Tagesschau mit der FDJ-blauen Frau Zervikalschleim auf russischer Satire-Moderationsnummer zusammenfassen. Irgendwas war in Hanau, ich kannte glaube ich nur mal, da sei ein AKW gewesen, es gab eine Drogenschießerei in einer Shisha-Bar und die Scheiße war schon recht extrem. Ein Chaker oder Bushido war nicht zugegen. und 21: Februar 2020, 20.27 Uhr: ARD Tagesschau Es ist schon blöd, wenn man wegen "Rauchen kann töten" getötet werden kann. Den eindeutig suchtkranken PolitikerINNEN ist der LSD-Wahn nun mal wichtiger mit Brandgeruch. Hanau wirkt also wie ein rauchsüchtiges Giftfaß voller Kinderficker in Wahrheit und Leute, die dagegen sind, da von den Vereinten Nationen Drogen und Psychopharmaka verboten sind und NichtraucherINNEN und Nichtjunkies gelten in der BRD als Schizophrene. 23. Februar 2020; 08.02 Uhr, Die Sache in Hanau, Plakate, Demos, Bühnenbau. Wie lange vorher war denn das "Attentat" geplant, daß man direkt alles organisieren kann. Das ist so gescripted?! Welche Casting Agentur ist involviert und Fernsehsender? TRT Deutschland? Das wirkt wie, der Tote war ein Massenmörder oder übler Zuhälter und so wird vertuscht mit den Komparsen-Demonstranten. Gewerkschaften nutzen auch oft Komparsen als Krankenhauspersonal-Demonstranten und um 08.26 Uhr las ich, schon wieder ein Attentat auf die ausländischen Pfeifentypen: Shisha-Bar in Stuttgart, logo, daß da keiner mehr fahrfähig ist. Drogentest für alle, Haare, Nase, Mund, Pisse, Arsch.
Die BRD sucht ja ständig deswegen ausländische Fachkräfte und oft mit 5G Huawei immer richtig ferngesteuert geleitet zu werden.
Die BRD ist primär nur für internationalen weltweiten Drogenhandel geeignet, die gerne deutschlandweit und weltweit Natur, Flora, Fauna und Mensch töten. Die BRD ist ein suizidaler Massenkack von ständig oft schizophren-dumm-grinsenden PolitikerINNEN geführt, die nicht je verfassungskonform gewählt worden waren, nicht je im Amt waren, aber in der ständigen Machtwahnpsychose mit Drogenwahn nix kapieren wollen, sondern nur eine Mediengeilheit präsentieren, oft auch auf Twitter und Facebook, dafür waren die Social Media eingerichtet worden. Merkel ist eine Hindukusch-Suse, Hauptsache die dortigen Drogen kommen nach Deutschland, und irgendwelche Personen werden für Ämter in Thüringen reaktiviert, weil die ein Roboter ist. Die sind ein Psychiatrie Düsseldorf Projekt von 2004, die nutzen auch solche Jargons "Wir wurden reaktiviert" (nicht reanminiert) das Personal wurde reaktiviert. 'ne Puppensusi aus einer Roboterfrau, mehr nicht.
Gleichzeitig findet BILD Online es blöd, daß da Leute in der DDR keine Wälder abholzen wollen für den heiligen Spiralenwagen von dem Möchtegern-Tesla-Musk, und ich denke, die BILD darf wegen umweltunfreundlichem Benehmen (auch so Zigarettenmiefgestank) KEIN Auto mehr fahren, wegen nicht umwelfreundlichen Benehmen, es fehlt der BILD online an Reife zur Fahrfähigkeit. Ach ja, je nach Bundesland, sind AusländerINNEN verboten und laut UN Migration Pakt mal sowieso. Tja, die BILD ist primär eine Drogenpfeife. 21. Februar 2020, 14.02 Uhr. Tja die BRD-China Drogenregierung mag es, wenn sich Autos um Bäume wickeln. Damit sind die Autos nicht fahrbefugt und KäuferINNEN auch nicht. Es wirkt so, als ob die Brände in Australien und Rußland, made by China-BRD waren. Hauptsache die LSD-Hanf-Grünen bekamen ihre Drogen, alles illegal laut Vereinte Nationen, aber die Turnschuh-Fraktio von einst, mag es Stinkie. 21.02.2020, 20.15 Uhr


Lebensgefahren überall in der BRD, Steinmeier mag nur Brände, Drogen und Stinkie und "falsche" Fuffziger und Fake Behörde, Fake Bullen, Fake ÄrztINNEN, Hauptsache Copycat China sozusagen, Zuhälterei und Schlägertypen, so mal grob zusammengefaßt: NEU: 20.02.2020, 14.32 Uhr: Impressum Jobcenter Düseldorf ist illegaler Kommunaler Träger SGBII, bezahlen tut laut Überweisung Bundesagentur für Arbeit, aber Düsseldorf bietet Privatverträge nur an "sui generis". Steht im Impressum drin - Absolute Kriminelle Truppe also. Die sind Psychotiker! Realitätsfremde Sui Generis ist laut Wikipedia: ..., eine Entität oder eine Wirklichkeit zu bezeichnen, die nicht unter ein höheres Konzept eingeordnet werden kann. Im Vertragsrecht: Ein Vertrag sui generis (deutsch Vertrag eigener Art, auch atypischer Vertrag genannt) ist im Recht der Schuldverhältnisse ein Vertragstyp, der nicht ausdrücklich gesetzlich geregelt ist. - So stinkt es auch Nervengift, Kotfans, Drogenekelgestanksfans, Neurologie-Ekelgestank. Die Behörde ist Fake, Ursula von der Leyen, damals noch Bundesministerin für Arbeit und Soziales wies vor vielen Jahren mal auf die falschen SGB2 Berechnungen und falschen Behörden in Stern TV hin. : 18. Februar 2020, 13.00 Uhr und 20. Februar 2020, 06.53 Uhr Vorsichtig vor Schlägertypen vom Jobcenter, aktuell Jobcenter Düsseldorf, das wiederum keine Kommunalträgerzulassung je hatte. Es kaperte 2004 das Gebäude der Stadtwerke Düsseldorf (Luisenstraße 105) OHNE je eine Behörde gewesen zu sein. ALLE Sozialversicherungen GKV, Rente und SGB VII sind ILLEGAL und Jobcenter lassen einen falsch-versichert, mehr dazu kommt noch.

Und eilt 16. Februar 2020, 06.15 Uhr: Meiden Sie unbedingt den Supermarkt REAL - die lassen Menschen verschleppen. Vorsichtig vor der amazon VISA Kreditkarte und Debit VPay amazon Karte ausgegeben von der Landesbank Berlin, die lassen mithilfe einer Hamburger REAL Inkasso ebenso verschleppen. Die Landesbank Berlin ist übrigens KEINE Landesbank, sie hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und läßt Menschen mit REAL Inkasso und Gerichtsvollziehern OHNE Gerichtsaktenzeichen verschleppen, Geiselnahme und mehr, obwohl die Täter den Käufern Geld schulden. Die zerschlagen in echt die Kunden und Käufer und können Investoren nicht von Verbrauchern unterscheiden. 06.44 Uhr Die Landesbank Berlin ist in Wahrheit nur die Berliner Sparkasse. Der Ombudsmann Öffentlicher Banken ist nicht zuständig, nur der Ombudsmann der Sparkassen, für die Landesbank Berlin, die eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, keine Körperschaftsnummer bzw. gar nicht steuerbar ist. 08.51 Uhr die Landesbank Berlin steht auf DDR-Sektor, da gilt DDR-Strafrecht, in Düsseldorf etc. BRD-Strafrecht.

Vorsicht vor der Commerzbank. Ich habe vorhin 12. Februar 2020, 17.07 Uhr (einige Minuten zuvor vom Kundencenter des Jobcenters erfahren, daß die Commerzbank vormals Dresdner Bank, ich hatte dort ein Konto noch von der Dresdner Bank in der Commerzbank-Filiale - DAS REGELGELD des Jobcenters SGB2 - NICHT angenommen hat. Sie hat die Annahme des Sozialgeldes, das von der Bundesbank überwiesen wird Ende Januar 2020 VERWEIGERT
Erst am 30. Januar 2020 - viele können da nicht je unterschreiben - sind also keinerlei unterschriftenfähiges Personal. Einige galten mal als syrische verwöhnte Prinzessinnen-(Luder).
lief mein von denen geführtes Dresdner Bank Konto aus. Die Dresdner Bank ist eigentlich vor über zehn Jahren erloschen. Die Commerzbank hat keinerlei Geldverständnis, kapiert nichts von Lastschriften, löschte kacktfreck auf dem alten Konto Daueraufträge und Gelder wurden geklaut und verwanden oder kamen nicht je an. 03. Februar 2020, 16.42 Uhr, es fehlen ca. 480 Euro. 16.45 Uhr das Dresdner Bank Konto DRESDEFF300 war erst 2016 eröffnet worden in der Filiale Oberkassel, ex-Dresdner Bank, Luegallee Düsseldorf, die in Lüg-Allee umfunktioniert worden war. 19.53 Uhr ich habe aktuell gar kein Konto, ich wusel mich gerade mal im Web so durch. Ich habe seit meinem Kindersparbuch oder so, das erste Mal gar kein Konto. Die Banker, die ja drei Jahre lang ein Konto einer bereits seit Jahren zuvor erloschenen Bank weiterliefen ließen, in der Filiale der Dresdner Bank zuvor, ich habe davor GEWARNT vor über zehn Jahren, daß die Dresdner Bank weiterlaufen wird.
Das wollte keiner glauben, da gab es sogar Abschiedskonzerte oder so in der Barbarossakirche, Düsseldorf. Ich habe mein Girokonto bis 30. Januar 2020 gehabt, weiter unten ist die Story zur Commerzbank, da ist auch ein jpg mit meiner Girocard DEBIT mit DRESDEFF300 BIC. Es war eigentlich ein Basiskonto.
Die Dresdner Bank ist Attentatsopfer, es hängt teilweise mit ehemaligen MitschülerINNEN vom Gymnasium zusammen, von meiner Schulklasse. Dann ging es um Kunstraub und andere Trottel wollten aus dem historischen Dresdner Bank Gebäude lieber eine Partyzone machen. Gekündigt hatte die Commerzbank Ende Oktober aus Magdeburg. Den Westen wie Frankfurt oder Düsseldorf kannten die da nicht, bekanntlich war der Briefumschlag aus der Stadt Hamm. Die Bafin plädierte auf Umwandlung des 0 Euro Giro Basiskontos dann nach dem Zahlungskontogesetz in ein Basiskonto mit P-Schutzfunktion, aber es wurde gekündigt und das neue trotz Unterschrift, eins der Commerzbank, doch kackfrech weder eröffnet noch nicht einmal angelegt. Unterschrieben hat ein Banker der Filiale Luegallee in Düsseldorf nicht je einer was. Ich glaube, da war nicht je einer unterschriftenfähig, wie ist das nun mit ehemaligen Aktiengeschäften? Keiner unterschrieb? Ich bekam immer nur meine Unterschriften, deren nicht je, oft noch nicht einmal Filialstempelchen. Kommt später in die Commerzbank-Story und 07. Februar 2020 08.14 Uhr der Bankenombudsmann war übrigens gefälscht worden, nein ich habe noch kein neues Zahlungskonto, ich bin weder bei der Commerzbank noch Dresdner Bank.
11. Februar 2020, 12.50 Uhr, Wow, das Landessozialgericht entschied für sich allein, in einer ER, ohne Vortrag je der Techniker Krankenkasse und der BIG, die mir noch 1,5 Millionen Euro ca. schuldet, daß ich nicht je da versichert war auch nicht in der BIG, die GKVen meuterten nämlich gegen das Sozialgericht und meldeten sich nicht außergerichtlich und gerichtlich auch nicht, damit sind erloschen. Mehr später, alles Knackies auf Freigang "ich sach's Ihnen." Unterschrieben hat gar kein Richter, das tun die alle nicht, es gibt ja in Wahrheit nur Strafrecht. 14.44 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die wegen SGB V 157 Absatz 3 (nur eine BKK durften die wenn gründen), IKK big direkt Gesund, keine echte 87 GG Absatz 2 - da private Trägerschaft, Auftragskiller anheuert, teilweise sogar in der Nachbarschaft der Versicherten. Ich muß am 12. Februar 2020, 06.22 Uhr ergänzen, es entschied zu einem Gerichtsbescheid in einer Aktenzeichenbestätihung, die Stunden nach dem Deutsche Post Einwurf des Beschlusses ankam, daß der Gerichtsbescheid vom 18. Januar 2020 des Sozialgerichts Düsseldorf war. Es gab keinen derartigen Bescheid, auch nichts am 18. Januar 2020. Die AZ-Bestätigung kam nachmittags, Stunden später mit Postcon an. Ich werde seit mindestens 1998 mit allen Namensvarianten übrigens verwechselt, eine mit demelben Geburtstag wohnte einiger Hausnummern zuvor hier auf der Straße. Also vorsichtig, was als Richterchen nicht unterschreibt, ist in Wahrheit Analphabet und macht nur Scheiße. Noch nicht ergänzt: Update12 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet und nun hatte das Sozialgericht Düsseldorf ein Eilverfahren ignoriert Lebensgefahr durch Krankenkassen, die weder leisten, aber samt Umsatzsteuer-ID nach HGB bilanzieren, keine echten ÄrztINNEN und Krankenhäuser haben und keine Behörde trotz GKV-Status seit vielen Jahren und vorherigem Sozialgerichts-Beschluß samt allen höchstrichterlichen Urteilen je waren. Meine ex-Holländerchefs wiesen bereits 1998 auf die Terror-Lebensgefahren hin, die die deutschen Sozialversicherungen gegen die Einwohner der BRD sind. (u.a. laut was war es Europol, Interpol, die Queen und die damalige niederländische Königin Beatrix). Die hatten echt Recht. Wir waren alle überfallen worden sogar.


11. Februar 2020, 07.26 Uhr.
https://rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/real-tochter-des-handelskonzerns-metro-droht-die-zerschlagung_aid-48885369
Verkaufspläne von Metro : Real droht die Zerschlagung - Einigung mit potenziellem Käufer erzielt
Auszug-Ende - Stattdessen wurde ich beinahe mehrfach wegen deren Fake Computerware und Hehlerware, die nicht je verkaufsfähig waren, zerschlagen. Involviert u.a. eine griechisch wirkende Kassiererin und "Taschen-Annahme-Frau, Schießstraße, REAL, Supermarkt und ein angeblicher Computerexperte, der damals nix mit Computerhubs zu tun hatte, sondern Nudeln auf dem Hubwagen neben der Griechin hin-und herverschob.
Ich habe gestern Strafanzeige noch einmal gestellt wegen versuchtem Mord und versuchtem Totschlag an mir. Geschehen vor zwei Jahren, dann 2018 Sommer und dann im letzten Jahr. Die Betrügerkanzlei Multhaup Krant Wuppertal hängt mit drin, und wollte keine Strafverfahren Ladendiebstahl, Fake Ware einleiten lassen, alle wollten, wie ich Strafverfahren.
Es ging um Ladendiebstahl, gewerbliche China-Mafiabande und mehr. Lesetipplink Update31 Internationaler Handelskrieg und Snuff Produktionen China vs Taiwan im REAL Supermarkt Düsseldorf - das Amtsgericht entpuppt sich als Mittaeter und laesst Fake Gebraucht-Notebooks verkaufen - Unlauterer Wettbewerb fauler Zoll - der real Supermarkt mit massenhaft sogar vom Personal monierten Fake Computern - hoerige Richterweibchen des Amtsgericht Düsseldorf & echte Rechtsanwaelte nirgendwo - ASUS Laptops

die Nachtragung war schon ewig geplant, die neue Strafanzeige von gestern, Update32 noch nicht online. Gerichtsbarkeit Amtsgericht Hagen, Landgericht Hagen samt Wachtmeisterei im Amtsgericht Hagen, samt Fake Polizei (Scripted Reality) sind übelst verstrickt, samt Ordnungsamt und Gesundheitsamt Düsseldorf, alles China-Freaks, die bereits ab 2002-3 SARS in Düsseldorf vertuschten, dann 2009 EHEC und Tuberkulose und die China-Invasion mit Handelskrieg zwischen Taiwan und China in Düsseldorf, im REAL Supermarkt und in normalen einst deutschen Wohnhäusern. REAL ist komplett eine psychotische Ekelmafia samt falschen Konten, die nicht mit deren Briefköpfen übereinstimmen.

Terrorismus, Eiliger Sicherheitshinweis in Gerichten arbeiten nur Verbrecher 23. Januar 2020, 05.57 Uhr und 11.23 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß in ALLEN Zivilgerichten komplett nur Knackies arbeiten. Laut 103 GG Absatz 2 gilt ja eh nur Strafrecht. Aber explizit: Jeder kennt die maschinelle Erstellungn von Gerichten, eine Unterschrift fehlt daher, das machen alle Gerichte und nur eine Schreibkrafttussie kürzelt, was eine Privaturkunde dann laut ZPO 440 darstellt. Aber siehe hier ein Beispiel:
FG Münster Urteil v. 07.07.2010 - 10 K 4562/09 E EFG 2010 S. 1907 Nr. 22
Gesetze: FGO § 64 Abs 1, Finanzgerichtsverfahren: Keine wirksame Klageerhebung ohne Unterschrift mit einem Hinweis auf "maschinelle Erstellung" der Klageschrift
Leitsatz: Wird die Klageschrift mittels Computerfax und mit einer durch das Computersystem aufgedruckten Faxnummer des Prozessbevollmächtigten an das Finanzgericht gesandt und anstelle einer Unterschrift der Zusatz vermerkt, dass das Schreiben maschinell erstellt worden und ohne Unterschrift sei, so genügt dies nicht den Anforderungen an eine Schriftform, wie sie § 64 Abs. 1 FGO bei der Klageerhebung verlangt. Es fehlt an einer Angabe zum Verfasser des Schriftsatzes.
Gerichte machen das jedoch immer und ewig auf einem normalen Postbrief und außerdem können die ein Computerfax nicht von einem Nudelfax mit Unterschriften und Seitennummerierung per Handschrift unterscheiden. Es gibt mehr Urteile darüber, aber die Gerichte verschicken immer nur maschinelle Erstellungen (steht immer unter der Grußformel). Und ein Spruchkörper ist keine gluckernde Heizung im Gericht, auch eigentlich kein Roboter OHNE Menschenhirn, sondern teilweise werden Richter so bezeichnet, so wirkt bisher alles wie ein Körper ohne Gehirn. Dann gibt es noch den Berichterstatter. Vom Niveau ist es eher die BILD Reporter denken sich eins aus, in Wahrheit bezeichnet man Richter der Finanzgerichtsbarkeit so. Tatsache ist, keiner ist Strafrichter, also doch sind die Gehirndefekte, einige sind Defectants und Hochverräter. Mehr kommt noch.

14. Januar, 01.09 Ergänzung 01.42 Uhr kommt heute noch, falls es klappt in den MRSA-Bereich - Einsortierung heute ca. um die 10.30 Uhr, die GKV IKK big direkt gesund ist verstorben. Sie ist eine SGB V 157 Absatz 3 - für Hörgeräteakustiker (aber geöffnet für alle meinen die), die dürfen aber nur eine BKK gründen. Rechtssitz von denen DDR, dort gilt nur DDR Strafrecht laut BverfG, dito für die Barmer. 07.03 Uhr Lebensgefahr, anscheinend wohnen primär illegale AusländerINNEN in Düsseldorf und arbeiten in Behörden. Dieser Staat heißt Federal Republic of Germany, Germany ist nicht identisch mit Germs wie Bazillen- Seuchenstaat. Sondern sauber und rein muß es sein, also nicht unrein samt Lepra, Cholera, Typhus, SARS, EHEC, nur weil AsiatINNEN ansteckende Erkrankungen und Massentote toll finden, wie es eine Todessekte immer toll findet. Die Ausländer entpuppten sich also eher als SGB Sozialleistungsbetrüger, evt. Behinderten- Pflegefälle aus Absicht. Die TäterINNEN sind oft schwerreiche Bonzen, die wie Kleinkinder im Windelalter, sich gerne vollkacken und die auch an nicht sichtbaren Stellen, sich gerne mit Scheiße vollreiben. Sie halten sich dann für in einen freiheitlichen Seuchenstaat lebend und möchten dazugehören. Etliche möchten wie Hunde gerne überall hinkacken ohne Hundekotbeutelchen. Der Trend begann nicht nur durch Haschisch, Joints und Drogenscheiße, sondern sie meinen zu beweisen, sie haben die beste Drogenscheiße überhaupt. Der Rest verursachte vielleicht EHIC. Die TäterINNEN lieben Koteinreibungen und wollen auch nur eine braune Sau und meinen, sie leben in einem braunen Staat. Andere wollten immer nur einen braunen Pimmel haben weil die besonders geil ficken und kacken können. Intellektuell sind die Babyfresser und Welpentodkackfresser, weil die nur wie ein Kleinstkind immer nur kacken wollen, einfach in die Hose. Die wollten auch immer nur abdrücken, die sind wirklich echt krasse Drogenkacker und echt reiche Leute, voll braun, ey. Story erscheint in Anarcho-Stadt Düsseldorf - das deutsche C ist kein s, sie ollen Ostblockies. Der Rest möchte nur Scheiße in der Vagina, weil die TäterINNEN eh nur ein Stück Ekelfotze sind, und auch nur derartig stinkende Genitalerkrankungsstinkende Hände haben. Die wollen alle beweisen, daß Deutschland ein Stück Scheiße immer nur war, sich die dumme Merkel und andere sich hat sowieso von jedem hat verarschen lassen, Hauptsache, sie darf mal neben einem echten Präsidenten sitzen und für die meisten wird es wichtig sein, nicht nur eine dicke Kothose, also keine Cordhose zu haben, weil nur dann deren Mutti sich darum gekümmert hat, nein, man muß die braune Brühe so laufen lassen wie in Marathonrennen, dann wenn Läufer so geil abkacken und damit in die BILD Online auf die Titelseite kommen. Die Kotszene will ständig nur die Scheiße von sich und anderer fresse, und haben sich gerne mit Proktologen Scheißegal-Narkose zugedröhnt. Die wollten auch nur immer eine Gummizelle für sich, so einen krassen Anzug, wie ein Trockenanzug oder Naßanzug (kennen Surfer und Wassersportler), den die von oben bis unten zupissen und zugacken können, weil die Wassersport für Urin und Kotspiele halten, aber nicht fürs Windsurfen, Segel etc. Der Bereich kommt in die MRSA.Story. Evt. sind die TäterINNEN gerne eine Toilette, in die jeder in den Mund reinpinkeln kann. Evt. fehlt es ja auch an öffentlichen WCs. Aber die werden diese meistens nicht nutzen im menschlichen Stil, die TäterINNEN aßen evt. zu viele Neugeborene und Welpen. Das ist seit dem Einzug bestimmter Personen hierhin, die Erfahrung - vom Geruch bzw. Gestank her. Die StinkerINNEN nach Kot, sind also evt. als Urinschlucker auf offener Straße zu benutzen. Vorher bitte fragen, falls ja, können Sie in deren Mund hineinurinieren. ICH WEISE DRINGENDST AUF Snuff Szene Scripted Reality hin, wie Auf Streife, Echte Fälle, echte Polizei etc, die oft illegal ohne Genehmigung der Stadt oder einzelne Personen drehen. Gestern fielen einige bekannte Darsteller in der Nähe von REWE und Greifweg Düsseldorf auf.

Absolute Lebensgefahr durch Apotheken besonders mit mit Drittlandsweibern und neidische reitende bornierte Neidhammel evt. infiziert mit Tollwut, genetisch verwandt mit Borna (man wird eine bornierte arrogante Pottschweinsau, ist aber in Wahrheit an einer Enzephalitis erkrankt, heilbar mit Antibiotika) und genetisch verwandt mit Staupe, ApothekerINNEN verkaufen Drogen, Cannabis, Heroin (Methlyphenidat) und Crystal Meth (was sich Ritalin in deren Schublade nennt) und das gesamte Drogenspektrum, Borna haben viele Menschen, es ist heilbar und es gibt Schutzimpfungen, Tetanus-Auffrische wäre auch gut, 29. Dezember 2019, 13.44 Uhr und 30. Dezember 2019, 03.34 Uhr Haben die Scheißkack-Kanacken und Iraner, Araber, Afghanis eigentlich nur Drogentöchern, die dann mit Wonne Apothekerin oder in Psychiatrien als Krankenschwestern tätig sind? Die wollen sterben nicht für Allah oder Mohammed, sondern sind geil auf Drogen in jeglicher Form, mögen nur Pilze, auch die vom Fußpilz, präsentieren sich wie eine dümmliche Schrebergartenkopftuchtussie und wollten immer nur an Drogen, Cannabis und Heroin ran und sind perverste Neo-Nazis und Holocaust-Anhimmler und das in Düsseldorf. Das betrifft viele AusländerINNEN, Hauptsache Psychiatrie und Psychopharmaka für alle und jeden. Die sind in Hitlers Zeiten zurecht ins KZ gekommen und wurden später bei Ungehorsam von deren eigener Familie wegen Schande ermordet. Denn die verstießen eh gegen die höchsten Gesetze.
Die haben keinerlei Apothekenproduktkenntnisse und sind nur wegen Drogen aus ihrem wahren Heimatland raus. So wirkt das. Stattdessen finden die es geil, wenn die ihre Drogensiffe in Haushalte bringen lassen und die PatientINNEN alles wegen Apotheken-Scheiße verkacken. Früher wären diese Drittlandsschlampen zurecht per Ehrenmord bzw. per deren Landesrecht ermordet worden. Heutzutage keine Apothekenkluft, keinerlei Fachkenntnisse, Hauptsache Drogen vertickern. Die sind eine Gemeinstgefahr und schwerste Neo-Nazis und verkaufen Dinge, die schon ewig von den United Nations samt 2. Weltkrieg verboten worden sind. Das kapieren die in ihrer Apothekengeschäftemacherei erst mal gar nicht. Die sind dieselben Scheißkack-Massenmörder wie vor allen Weltkriegen der Erde. Apothekenmafia.
Wollen keinerlei Gesetze wahrhaben, Hauptsache Drogen oder Psychopharmaka, an Heilung und Beratung oder Strafrecht hatten die nicht je Interesse, Völkerrecht und Völkergesundheitswohl war denen immer scheißegal, denn die wollten immer nur dicke Geschäfte machen mit Drogen und Nervengiften und Süchtige ranziehen, denn die kommen immer wieder. Es herrscht absolute Lebensgefahr, die Drittlandsweiber sind zu meiden. Die sind Staatsfeinde der BRD und vergiften Sie alle mit Wonne. Gefährliche Apotheken, besonders die Oberstinkie sind, es gibt viele, die primär nur eine Seuchenschleuder sind, auch. Hygiene und Ausleitungsverfahren kennen die noch nicht einmal, die können nur 2 Buchstaben in deren Computer eintippen, mehr schaffen die nicht, vielleicht drei. Wegen deren Titten, ohne Kittel, wirkt das wie der Bällchen-Sender, ein Trupp von Scripted Reality Snuff von SAT1. Ergänzung 15.14 Uhr. Die Rheinapotheke ist in Schwerst-Terrorismus gegen Presse und Landesbeamte und gegen United Nations übelst involviert.
Die Apotheke ist ein Fan also vom rumänischen Cighid, Hauptsache Dreck, Koterkrankungen und Stinkie, Scheißkackpersonal, ohne Namensschildchen übrigens, schöne Titten, wo ich noch überlegte, ist das ein Push Up, eine jugoslawische Brust, oder Silkon. Leider verwechselte das Personal vor zig Jahren mal, meinem Beruf als WDR Springerin (1994 war ich im Westdeutschen Rundfunk tätig, vom Live Fernsehen bis Radio, aber nur Sekretariat des Chefredakteurs, Redaktionsleiters, ich wollte mir das mal anschauen und wollte wechseln von dort in den Journalismus zurück) - die Apotheke hielt mich für eine Springreiterin, andere mal mit Ursula von der Leyen, und ich hüpfte zugedröhnt mit Narkotika angeblich, so meine Erzinnerung, auf dem Pferd einer Apothekerin (die noch immer da arbeitet), also ich sprang mit dem Pferd einer Dame der Rheinapotheke über ein ziemlich hohes Hindernis. Angeblich sind ehemalige FreundINNEN vom Kinderferienhof, als ich noch Teenie war, involviert gewesen. Die wiederum fingen an, als wir noch Kinder-Teenies waren, im Mädchenzimmer (die Jungens) an zu rauchen und Pferde in der Outdoor Oval Bahn mit kleinen Steinen zu bewerfen. Kommt in Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze und Lesetipp ist, woran sich total keine Apotheke hält und sich jeder Tünnes für die Amtsapotheke hält: Update9 Seit 2001 Psychopharmaka von EU verboten & von UN seit 1988 & Amtsapotheke vs Psychiatrie


24. Dezember 2019, Erdbeben, 06.11 Uhr Asia-Attentate? Neuigkeiten zum Erdbeben in Düsseldorf bzw. Lörick, 13. Dezember 2019, 01.15 Uhr Lehm-Tongrube unteriridsch wurde mal wegen Erdplatte mit Musikproduktion verwechselt. Hier schnell die Info aus Wikipedia zu Erdmoränenwellen in Düsseldorf und zum Rheindelta und irgendwie war der Rhein mal an der Themse sogar. Noch während der Saale-Kaltzeit, aber nach erfolgtem Rückzug des Eises aus den Niederlanden, brach sich der Rhein durch die Endmoränenwälle bei Düsseldorf nach Norden durch, verließ in etwa bei Wesel das heutige Rheinbett, um weiter nach Norden in das Tal der Gelderschen IJssel vorzustoßen Mehr Infos und etlichen Erwähnungen von Düsseldorf: https://de.wikipedia.org/wiki/Rhein-Maas-Delta Es betrifft teilweise Erdzeiten von vor über über 200 Millionen Jahren bis vor 100.000 Jahren und auch aktuell.
AsiatINNEN wollten nur im tiefen Tal wohnen, wie im Willy Wonka Film mit Johnny Depp (spielte angeblich in Düsseldorf mit der widerwärtigen Schokladenfabrik). ChinesINNEN wollten immer ausgegraben werden und dann um die reisen, wie deren Terracotta-Lehmkot-Armee (Terracotta ist Ton/Lehm). 01.27 Uhr Rechtsrheinisch sind es U-Bahnbau plus das 92er Erdbeben. Erdbeben in Düsseldorf Lörick - Wickrather Straße - 12. Dezember 2019 um die 02.00 Uhr gab es ein leichtes Erdbeben, etliche Stunden zuvor, schwankte das Haus, aber ohne Erdbeben, wo ich noch dachte, das ist ja merkwürdig. Ich bin mehrfache Erdbeben-Zeugin bzw. Opfer. 02.20 Uhr - Ergänzung, da mich Twitter vor wenigen Jahren gesperrt hat, kann ich die Meldung nicht twittern. Es war vom Gefühl des Schwankens ein klassisches kleines Erdbeben, nun wohnen Sie mal in einer Wohnung, des Boden einsturzgefährdet ist und Hausverwaltungen, Polizei, Vermieter / Eigentümern ist alles scheißegal, den anderen NachbarINNEN auch. Es wurde schon mal mit einem Erdbeben so ab diese Zeit gerechnet. 02.20 Uhr Alarmsirenen gab es nicht, Sicherheitsanweisungen gibt es eh nicht. 18.19 Uhr Einige Zeit nach dem Erdbeben, also es wackelte wirklich wie das von 1992 (Epizentrum bei Roermond) nur was weniger, danach flog vom Sound her ein Militärjet über das hiesige Gebiet oder ein Erkundungsjet, vom Sound Militär-Wissenschaft.
Weitere Info: Erdbeben-Alarmsystem in NRW - Fünf Minuten bis zur Warnung
https://www.gd.nrw.de/gg_le_aktuelle-erdbebeninformation.htm
05.02.2019 - Wenn die Afrikanische Platte gegen Eurasien drückt, kommt es auch in Nordrhein-Westfalen gelegentlich zu Erdbeben. Auszug-Ende Stattdessen kommen viele AsiatINNEN und AfrikanerINNEN, Türken, Iraner, Iraker und Kuden nach Düsseldorf.
Passend dazu: EU ist nun auch Asien - wann wird EU Afrika?
Erdbeben-Gefahren- Bekanntlich verursacht Fracking (Reinpumpen von u.a. irgendwelchem Wasser mit Chemikalien zur Erdgasförderung in feine Öl-Schichten) und Abwasser-Verpressung, man pumpt Giftwasser in die Erde, um es loszuwerden, verseucht quasi das Grundwasser und die Erde, weil man sich mit Abwasser-Klärung weder wissenschaftlich noch technisch damit auskennt und keine Betriebserlaubnis je haben dürfte für so was, Erdbeben.
Man riskiert also bei eigentlich vollem Bewußtsein sowohl Erdbeben, weil das nämlich bekannt ist und den Einsturz von Erdschichten, in dem man weitere Hohlräume veursacht und die Gelenkschmiere der Erde vernichtet, damit die Erde sich nicht mehr verpuffert, reiben kann, ohne weil ja eine Schutzschicht dicke Schmiere da ist, aber mir den unbeholfenen Technikern stürzen Erdinnerenteile ein, verursachen Einstürze und damit Lebensgefahren. Es handelt sich also um MassenmörderINNEN und totale Müll-Messies, die so etwas wie "Abwasser ins Erdinnere pressen" oder andere Chemikalien zur Gasförderung, betreiben. Es sind völlige Erdzerstörer-TerroristINNEN und Personen, die keinerlei Bock zu Leben haben. 12. Dezember 2019, 03.02 Uhr Lesetipp: 2100 Leser Bomben in NRW - erst mal scheißegal 13. Dezember 2019, 07.56 Uhr und die Niederlande, die riesige Erdbebengefahren durch Erdgasförderung haben, naja Nieder mit dem Lande und Nieder mit Niedersachsen?

Eilmeldung, Lebensgefahr bzw. Milliardenbetrug und Lebensgefahr durch NFC und kontaktloses Bezahlen und NFC Smartphones evt. durch Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft Hamburg, die selber Milliarden Bankenbetrüger evtl sind, dito Bankräuber mit Wilden Inkasso-Firmen. Gewerbliche Drückerkolonnenmafia. Evt. früher NEMAX Betrug, Lehman Brothers Krise, Deutsche Bank Betrug - Waffendeals, Menschenhandel, Drogenhandel, Nuklearmaterialschmuggel via Hamburger Hafen, Dresdner Bank Klau, Commerzbank Klau und Claas Relotius Kram und anderen Kack. Claas war damals glaube ich noch Schüler, 17. Dezember 2019, 17.45 Uhr, gehört zur Ostblock Landesbank Berlin amazon-Story und gleich "Correctiv"
vom 18. /19. Dezember 2019, Vorsicht vor NFC Bezahlmöglichkeiten. Kaufhäuser Supermärkte haben an Eingängen ca. 1,5 Meter lange NFC (kontaktloses Bezahlen an der Kasse, ohne PIN und ohne Unterschrift) Antennen und funktionieren oft sogar, auch so quasi, wenn Sie in ein Meter Entfernung noch mit Ihrer girocard mit dem Funkzeichen wie WLAN quasi, an der Kasse stehen, ohne daß Sie Ihre Kärte auf das sonstigen PIN-Zahlentastengerät legen müssen, vorsichtig auch mit Handies, die Gelder sind oft weg, wenn man Pech hat (also NFC Handies), via live getippter online Überweisung via Paypal, ohne NFC wäre sicherer.

Mehr in Commerzbank Story, später. Evt. sind über Antennen und Drähte Gerüche übertragbar, was teilweise bei WLAN geht. Kabel an sich können wie eine Zündschnur das auch, wenn diese nicht richtig geschirmt und kaputt sind, porös. (durch Säure, Brände etc, das geht auch bei Grippe, wenn man Pech hat oder Nervengift).


Sicherheitshinweis für alle Menschen in Wohnhäusern, worauf zu achten ist und auch im Straßenverkehr samt Fußgängern. Es ist sogar Leuten unbekannt, daß Männer, die von der Lautstärke her im Stehen pissen, sich danach nicht mehr auskennen, 1. nicht abziehen, 2. sich nicht die Händewaschen. Auch das trägt zum Klimawandel samt Grippe-Erhitzung durch Wohnungswände und Kamine bei, samt Lufterwärmung, was hier im Haus im Winter 2 - 3 Grad mehr Wohnungstemperatur und mehr entspricht.
Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

Eilige Sicherheitsmeldung für Frankfurt / Main wegen muslimischem Schwimmbad,Falls Sie Eigentümer von Häusern und Wohnungen sind, dito Hausverwaltungen, samt Hausmeister: Pflegen Sie Ihr Eigentum anhand den deutschen Gesetzen, und Artikel 14 GG und laut WHO Gesetzen, sonst können Sie enteignet werden oder auch sogar strafrechtlich mit Gefängnisstrafe verurteilt werden. Falls ein Eigentümer das will, aber die Mehrheit einer Wohnungseigentümergemeinschaft nicht, müssen die Verweigerer alle Schadensheilungen selber bezahlen und werden selber voll haftungspflichtig, egal ob Schmerzensgeld oder Schadensersatz, der der alles korrekt machen wollte muß dann nichts bezahlen. 27. November 2019, 03.53 Uhr Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr
Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.


Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.





Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau

Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

Update2 Elon Musk und seine Ostblock Tesla-Fabrik - das Junkies Auto fuer Partyraver der Baumschulszenerie
Veröffentlicht am : 21. Dec. 2019., 06:23:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 89
Print |
Nachdem ich bereits vor vielen vielen Jahren mal mit der Anne, eine Freundin von vor fast Jahrzehnten, in einem der Tesla Gebärmutterspiralen-Autos schon saß und sie fuhr, ich war was entführt worden, es hatte ja fast was von Harry Potter und was Anderem, bin ich wütend wegen High Tech und dem Wald, der da laut BILD Online bereits stückweise fehlt. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-regional-politik-und-wirtschaft/brandenburg-kaufvertrag-mit-tesla-steht-66848492.bild.html Update1: 21. Februar 2020 Der Elon mag keine Wälder wie der Trump auch nicht. Man sieht ja den Wald vor lauter Bäumen nicht, was immer die da vor sich herrauschen, aber keinen Grammy bekamen. Ich erkläre es, für alle dummen Männer: Das ist so'n Tesla Auto Zeichen.

Das T im Logo von Tesla soll einen Sektor des Querschnitts eines Elektromotors darstellen, steht dazu auf Wikipedia. Frauen wissen natürlich, daß das T-Shirt da eher so auf einer Stange hängt. Eigentlich ist das Auto ein Weiberauto. Der Tesla ist ein Spiralen-Auto.

Und echt echte Frauen, wie ich, die Anne hat es vergessen oder wurde was dumm, wissen seit ich meine so schon 2003-2004, daß es ein echtes Spiralen-Auto ist. Es ist ein "Zurück in die Zukunft Auto", wie im Film. Ein Zeitreise-Auto. Also ein Weiber-Auto, Falten pfutsch, Hängebrüste pfutsch, Bauch schlanker, noch schöne Zähne gehabt, jünger geworden, auf dem Lieblingspony wieder gesessen. Danke, Palo Alto und Hollywood. Der Tesla mag keine Bäume pfutsch. Der Tesla darf nichts je mit Asien oder AsiatINNEN. Update2: 21. März 2020 Es war bereits vor 11 Tagen zu lesen. Zuerst läßt der bekloppte Elon Musk wegen seines Gebärmutterspiralenauto Baumschulen in der DDR fällen, dann plant er unter seinem Autowerk für hormonell Gestörte eine Raver-Club-Szene sogar für Rammstein-Fans, glasklar, mit Autos darf der Durchgeknallte nichts zu tun haben, denn Auto und Raven ist ja total nicht, und 'ne Baumschule wegfällen mit 'nem Auto, kostet sonst 'ne Riesenstange Geld und logo der hielt 'ne Baumschule für die Großpsychiatrie Bunkeranlage KZ Treblinka für stinkende Raver der Psychiatrieszene. Boah, meiden Sie das Auto! Hier Auszüge aus der Ravernachricht, vielleicht hatte der Typ Jahre zuvor die Loveparade erteslat. Und Rammsteiner - naja, da konnten eifersüchtige hebephrene Trolls den US Militärstandort nicht von der Band Rammstein unterscheiden, einer mit einem m, das andere mit 2 mm.

Nachricht in voller Länge


Update148 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser & Strassen zu verstinken - Corona Covid 19 ist nicht MERS - essbrechgestoerte Lecker die nur Kot-Aersche moegen Tuberkulose-Warnung - dem Oberbuergemeister ist alles egal - Unbekannte Flugbewegungen 2
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 870
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein. Update140: 21. November 2019Eilmeldung, 16.17 Uhr, 21. November 2019 Merkwürdiger Landeanflug Großraumjet, so ca. 16.02 Uhr, Punkt sozusagen Wickrather Straße 43, hiesiges Wohnhaus und Meerbusch-Büdericher Kirche, da sozusagen über die "Leine" geflogen, wie schräg die Maschine da war, weiß ich nicht, hängt die Gardine zu sehr davor, "paar cm" weiter Richtung Flughafen Düsseldorf, zog die Maschine schräg hoch, sie war ziemlich hoch für einen Landeanflug. Grund unbekannt. Zeitpunkt ca. 16.02 Uhr. Ich habe ca. zweimal hochziehende Flugzeuge mitbekommen (andere vergessen gerade), und sonst etliche startende, aber dort oberer Rheindeich, Bereich altes Wasserwerk und unten quasi hinterm Camping Lörick Richtung Landhaus Mönchenwerth, als ob etliche Flugzeuge nicht mit Anti-Icing gesprayt worden sind, sondern mit Psychedelika. Das ist einige wenige Jahre her. Seit ca. 2002 seit dem seltsamen angeblichen echten Bundeswehr-Biwak, der eher jugoslawisch oder so aussah, die spionierten mit Abhöranlage (wie eine Satellitenschüssel, gibt es tausende von ZeugINNEN) Richtung Messe Düsseldorf und Flughafen Düsseldorf Tower ab. Es war wie üblich immer allen alles scheißegal, dito Erdbeben-Gewubbel bei Landung schwerer Flugzeuge. Quasi wubbelte ich auf meiner Couch sitzend mit. Biwak war direkt hinterm Campingplatz Lörick, seitdem ist alles hier Scheiße geworden und der Verfassungsschutz primär Terrorist. Update141: 24. November 2019 Update141: 24. November 2019 Bereits gestern meldete Achtung Intelligence per Eilmeldung: Egal ob Angela Merkel, Robbie Williams, sogar seine persönliche Assistentin, CDU, Bundesverteidigungsministerin, siehe Artikel 20 GG Absatz 1 und 3, die 4 machte Greenpeace, aber ohne C darin wäre es Weed-Pisse wie von den Legalize Drugs "Grünen" AKK oder viele andere wie FernsehmangerINNEN, Aktiengesellschaften-Chefs, Hollywoodstars, ex-Bundesjustizministerin Zypries. Sie alle haben DoppelgängerINNEN von sich, oder nicht je zuvor bekannte Zwillinge, die sich nicht je kannten, also wie "von Geburt an getrennt" oder absichtlich oft noch immer vertauscht. Besonders hier in Düsseldorf, hier linksrheinisch und Düsseldorf. Update142: 08. Dezember 2019 Zu den beliebten asiatischen Sex-Vögelchen, aber Kindergarten-Alter, die in der Kannibalen- und Kinderfickwelt sehr beliebt sind, gesellte sich nun das Andreas Quartier in das vielleicht sogar die alte Schlagernuß Heino einziehen will. Wieso Düsseldorf so tut, die Dumpfbackenstadt für Dumme sei noch immer eine Militärstadt wie im ersten Deutschen Reich mit Garnisonen und Militärkasernen, ist mir unbekannt. Alles heißt irgendwie Quartier, eine enge Mikro-Appartment Lagerstädte, wie das Schingschangschungs so dolle finden. Das Öffentliche schön von außen aussehende Gebäude namens Amtsgericht wurde also vom Land Nordrhein-Westfalen geklaut und ist nun ein privates Bonzen-Wohnhaus, die es geil finden, endlich sich mal teuer via Amtsgericht eingebucht zu haben. Der Name läßt mich an einen Bundeswehr-Saboteur und Spuren-Vernichter Andreas erinnern, der ein terroristischer Ekelperverser einer Holocaust-Triebtäterschar ist und sogar die Pommesbude von ihm gegenüber in Ratingen machte eklig mit. Er ist in schwerste Triebtätereien verwickelt und schwerste Menschenhändlerverbrechen und das übel. Update143: 17. Dezember 2019 Bereits in Update130 berichtete ich samt Foto über den armen Laternenmast. Auch gestern in Update159: Update159 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Lörick & Seestern - da alle nicht in Düsseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestörte-Szene - Erdbrüche Straßenbrüche & Laternenpfahlbrüche - Anarcho-Linksrheinisch ich samt ich samt drei Fotos wieder über die Problematik.
Also wendete ich mich gestern an den Mängelmelder der Stadt Düsseldorf. Laterne und Ampelproblematik und ich erwähnte gleichzeitig die bösen Abgaslaubbläser und al die bösen Pflanzenrupfer, die ständig die nachwachsenden Gebüsche und Bäumchen, neben dem Mutterbaum abreißen, anstatt nun mal den Laternenpfahl komplett zu erneuern. Eine Antwort bekam ich vom Gartenamt, rechtsrheinisch. Wer auch einen Mangel via online Mängel-Melder abschicken möchte, nutzt folgenden Link bitte: https://www.duesseldorf.de/formulare/anliegen-melden.html Update144 und 144a: 26. Dezember 2019 Der Laternenmast ist immer noch schief und der Rest ist eine Nervengift und Mottenkugelfarce. Beachten Sie unbedingt, ob AusländerINNEN nach Mottenkugeln stinken, als oft so rumlaufen wie schwarze Witwen auf halbes Burka-Nonnenbabe. Ich bin vorhin so sehr zugestunken worden, das steht dann in den Sicherheitshinweisen Update162 für Lörick, daß ich darauf kam. Tuberkulose nannte man früher auch "Die Motten". Düsseldorf möchte eine saubere Stadt sein und war nicht je geplant, daß jeder absolute Volltroll aus dem ehemaligen Stadtmotto "Restlos entspannt", überall Todesgift verteilt wird in Luft und Bürgersteigen und mehr wie in Wohnungen oder daß, weil viele nicht kochen können, gegen Kotze und Übelkeit Strychnin (Nux Vomica sonst) versprühen auf eher Nervengiftbasis. Es herrscht also eher Nervengiftkrieg auf Zerstörungsebene und das seit mindestens 2004 absichtlich. Andere Staaten der Erde schicken anscheinend nur TerroristINNEN in die BRD. Update145: 21. Januar 2020 Schnell zu den merkwürdigen Darmblutungen eher wie Windelwundblut bei Erwachsenen. Also erstmals mir passiert 2015 vor dem Gütetermin mit der IKK Big direkt gesund im Sozialgericht Düsseldorf, zuvor begegnete mir am Düsseldorfer HBF ein Mauriter oder Inder. Es wirkt dann so, als ob man im eigenen Kot liegt, es ist primär aber Blut und wie wunde Pobacken samt Schließmuskel. Anfang des Jahres 2020 ist es mir auch wieder passiert, als im ex-Waschmaschinenhandel Grevenbroicher Weg, Eckhaus, danach irgenwas Schwedisches drin samt Snack, also als dort sich Inder-Mauriter da ohne Grund aufhielten. Ich weiß nicht, welche Infektion es sein könnte. Sie heilt aber rasch wieder ab. Mehrfach passiert, quasi "da krieg ich kreisch-Kotze" am anderen Ende. Ich gehe mal von einer luftübertragenden Seuche aus. Nebenan hier 7. Etage, linker Aufzug, linke Wohnung, neue AsiatINNEN, das Gehustele wirkte irgendwie Lungenentzündung, Tb oder Wuhan-Husten auf mich vom vom Sound plus nachts Allergiehusten. Ein anscheinend geklautes Kind war ebenso schlimm dran. Den Allergiehusten hatte ich auch mal hier. Das ist lange lange her. Die Gas-Kranken mit Reizhusten Flughafen Düsseldorf Personal, sind evt. Kranke durch hiesiges Flugpersonal oder Flugpassagiere. Ich selber habe seit einigen Wochen so ähnlich rote Augenlider wie kürzlich der Prinz Philip, der Mann von der Queen, als er aus dem Krankenhaus rauskam. Der Laternenmast ist immer noch nicht repariert. Status vor einigen Tagen geschaut. Nur Lesetipps in Update145. Update146: 09. März 2020 Öfter schon gab es bereits unbekannte Flugbewegungen außerhalb der regulären Flugzeiten. Kurz vor 03.00 Uhr flog eine Maschine Richtung Flughafen Düsseldorf ein. Ich wohne an der Einflugschneise. Früher gab es nur so um die ca. 05.00 Uhr eine alte Propellermaschine, die die ersten internationalen Tageszeitungen aus England eingeflogen hat. Düsseldorf ist primär eine Ekelstadt geworden, seitdem die British Rhine Army nicht mehr da ist (die eh keinen echten Job mehr hatte, die man auch nicht je in Soldatenuniform sah oder überhaupt als solche erkannte), also seitdem herrscht immer mehr Ekelgestanks-Chaos von ScheißkackausländerINNEN, die wieder entgegen der Landesverfassung NRW randalieren. AusländerINNEN waren verboten eigentlich, weil die primär Scheiße waren. Der Rest auch der HundehalterINNEN mag nur Stinkie und Ekel, so wirkt das, ein Haufen Eßbrechgestörte und StricherINNEN, die wollen mit Kot und Ekelgestank absichtlich total dünn sein. Die Stadtbehörden halten sich oft an kein Gesetz mehr, man merkt, viele können nur mit bös-grimmigen SoldatINNEN um die drumherum, leben. und wollten anscheinend nur im stinkigen Türken Gruppenknast wohnen, sind aber noch immer nicht in Abschiebehaft. Vielleicht war es solch ein Flug. Immerhin Ausländer sind und bleiben Scheißkack, und viele HundehalterINNEN auch, die darüber andere attackieren. Kannibalen-Nervengift-Hundekack, keine Intellektuellen, sondern Freaks aus einer anderen Welt. Nach ca. 45 Minuten flog gerade eine Maschine wieder raus aus Düsseldorf, linksrheinisch wieder. Ach ja, US Amerikaner, so was man von deren Porno-Szene und fetten Ärschen so kennt, sind auch eher nur Ekelleute. Und der Lapdance erinnert doch dann eher nur an Pisse vom Schoßhündchen. So wie der Nachbar wochenlang geübt hat, mir auf die Oberschenkel luftmäßig zu kacken (andere Wohnung also) wenn ich auf dem Klo sitze. Der vermutliche Täter hat 'nen Köter und mag Kackgeruch, inklusive Ekelfleischgestank, ob ein Organ eingeflogen wurde, weiß ich nicht. Kein weiterer Text in Update146. Update147: 28. März 2020 Corona Viren sind aktuell nicht die im Infektionsschutzgesetz stehenden MERS Viren aus Middle East Ländern, sondern sind nicht im Gesetz stehend. Primär fehlt es ja an Klopapier, das andere Ende sozusagen. Ich rügte bereits in den Sicherheitsinfos für linksrheinisch die rot-weißen Sicherheitsabsperrungen, ohne daß es sich um echte Polizeiabsperrungen handelt. Allgemein fällt seit Jahren auf, daß die rechtsrheinischen und linkshheinischen Behörden samt Gesundheitssektor immer dümmer werden. Nur Lesetipps in Update147. Update148: 29. März 2020 Es gab heute kurz vor 03.00 Uhr ca. wieder eine unbekannte Flugbewegung einer Kleinmaschine, die die normale Einflugschneise zum Flughafen Düsseldorf über Lörick nutzte. Die letzte Maschine kam früher immer um 7 Minuten vor Mitternacht rein. Ich Hochsommer gab es immer noch maximal 2 von der LTU. Die letzte Maschine muß bis 22.00 Uhr rausgeflogen sein, rein geht es also noch was danach, aber so mitten in der Nacht geht eigentlich nicht, außer in Schwernotfällen.
Nachricht in voller Länge


Update36 Finale36 Was die Notfallpraxis im EVK zu tun hat mit Wirbel-Rueckenmark-Lutschfans - Bukkake & Cighid & stinkende Geschlechtskrankheiten-Fans - aber Haushaltswaschmaschinen verbieten & Muellbeutel vertauschen 2 & die unbekannte Gruva Grundverwaltung - Ekligen BewohnerINNEN & VermieterINNEN - Typhus SARS Tuberkulose BVDV- Hundeschlabber Mundgeruch Joghurt-Flecken in Wohnungen - KotfetischistINNEN-Szene - Schon immer zwei Siffehaeuser - Brandhaeuser die Welpentodkack BVDV Fetisch-Haeuser & viele KinderfickerINNEN ? Hauptsache staendig stinken durch 32 Wohnungen und Loggien - die Ekel Wohnungseigentuemergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 Duesseldorf mit vielen MieterINNEN
Veröffentlicht am : 24. Mar. 2018., 04:35:57 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1201
Print |
Der obige Teaser-Bereich wurde gekürzt, im vollen Artikel, ist aber in dem jeweiligen Intro nach click auf die Überschrift nach wie vor voll drin. Es betrifft Update3, Update6, Update7, Update14, Update22, Update24,
Die Updates von Survival in Düsseldorf beschäftigten sich primär mit Pfusch von Wohnungseigentümern, Vermietern, Stromanbietern, Stadtwerke, Heizungsablesern, fehlende Eichungen, internationalen Terrorismus. Es war immer allen scheißegal. Daraus folgte dann, die Eigentümer sind nicht echt, sehen so aus wie oder sind nur Namensvetter und die Ostblock-Leute, die in den Häusern wohnen, samt den anderen Ausländern, sind auch nicht so echt. Die Hundeleute mal sowieso nicht, denen denen ist immer so alles scheißegal. Hauptsache Drogen, Kot, Pissegestank und Zigaretten und das Haus vermiefen. Eigentlich war das Haus ein Versicherungsschaden nach dem Erdbeben 1992 und nach dem Pfingstmontagssturm, nach zahlreichen anderen Gewittern auch. Nach dem letzten heftigen von Anfang Januar 2018 bekam das Haus einen Knall. Abwaserrohre liefen falsch runter, die Scheiße quillte sozusagen sogar im Wohnzimmer stinkend durch, seit einem Jahr schimmelte es in den Zwischendecken und Gerüche von anderen Wohnungen, Erkrankungen, dreckige Sportbekleidung, Ekelgewürze, miefige Füße, Geschlechtskrankheiten und Pupse. Früher vor einem Jahr ging das ja noch, nun gar nichts mehr. Die Verantwortlichen machen einen izmir und türken sich lieber einen ab. Es sind anscheinend sowieso nur alles Menschenhändler und Ekeltriebtäter, die hier wohnen und mal die Teenie-Serie The Tribe, lief ab 2001 auf kinderkanal, mit Triebtäterei verwechselten. Der Rest war schon immer ekelfies, der anscheinend nicht je aus einem Knast rausdurfte und ich mittendrin mit Schwerstknackies der Ekelperverso-Szene. Hilfe! Also Abrißtermin beantragt, Baufälligkeitsschilder auch noch und natürlich Führerschein-Entzug der anderen auch beantragt. Rumtürkende Iszmirs der Drogen- und Fies-Szene dürfen laut FEV sowieso kein Auto fahren. Und Leute, die nicht wissen, wie deren eigener Hund heißt, auch nicht. Die behaupten vielleicht auch noch, andere Autos seien deren Autos und luchsen Fremden deren Auto ab. Es handelt sich also um illegale Scheißegalers der Drogenfreakszene. Das paßt natürlich nicht zur Bebauung der Beamten Wohnungsbaugenossenschaft auf derselben Straße. Frei herumlaufende Fiese und Beamte so was geht nicht in der deutschen Wertegesellschaft. Und den Zahnarzt Ivan mit seinen falschen Schildern und gemeinstgefährlichen Behindertenrampen will ja auch keiner mehr. Zahnärzte stinken. Update1: 25. März 2018 Den Scheißegalern namens Hausverwaltungen, die sich sowieso nicht je kümmerten und Eigentümern, soll bekanntlich das Haus entrissen werden. Den Nachbarn ist sowieso alles scheißegal. Hauptsache sie können ihren Gestank an Geschlechtskrankheiten, Zigaretten, Drogen, Kot und Urin und Medikamenten-Cocktail, der eher einer Enwicklerlösungen von Röntgenbildern entspricht, endlich loswerden. Etlichen gehören ja der Onkologie-Szene an hieß es, die gerne auf Krebs rumkauen, ohne dazu gezwungen worden zu sein. Sie finden es auch toll, wenn deren Hunde an Krebs erkranken. Sie sind gerne Kranke, wie die Enzephalitis Mafia der EHEC Asiaten von nebenan. Das Haus ist krank, es wurde zum Krankenhaus von Vollfreaks, es soll abgerissen werden. Häuser mögen es schön, aber nicht doof. Und da die Nachbarn in meiner Waschmaschine, die ich mal hatte, ständig Wäsche wuschen, vor vielen Jahren zuvor, hielten angeblich die Russentussen meinen großen Küchen-Mülleimer für eine Campingwaschmaschine, wurde oft drin gewaschen, ohne daß ich dabei war. Leider hat meine Küche nur ein bestimmtes Traggewicht. Bei mehr besteht Einsturzgefahr der Küche auf die Wohnungen darunter. Den Rest haben die Kellerasseln und Schnegel gefressen, die fressen morsches Holz auf. Die anderen liebten bevorzugt Nekrose-Bazillen, nämlich meine Nachbarn und Zigaretten dann noch dazu. Die kamen aber erst später. Das Haus hätte nicht je stehen dürfen, so die Vermutung. Die Szene der Lebensmittelvergifter und Gammelfleisch-Mafia ist ebenso übel involviert. Al Tawhid eher weniger, die kam viel später, sondern die Jugo-Mafia, Jugoslawen. Update2: 06. April 2018 Drogen, Ruß, Narkosegestank - das ist das Wohnhaus Wickrather Str. 43 in Düsseldorf. OP-Saalgeruch, Zahnarztgestank und verbrannte Schlüssel, heute gefunden in der Schublade.

. Update3: 09. April 2018 Wer in einem Horrorhaus wie in diesem wohnt, kapiert irgendwann, daß die Stasi nur ein gelangweilter Hausfrauen-Sexclub war. Seit dem Enteignungsantrag und fehlender - trotz Anordnung - Hilfe durch das Ordnungsamt, pufft, raucht und stinkt es wie nach Geschlechtskrankheiten, Cocksucker, eingesackte Pimmel, Kondomen und Coxsackie - ein Virus. Es wird so sehr gestunken, als ob endlich das Haus auf dem Grundwasserschutzgebiet abgerissen werden soll. Update4: 25. April 2018 Eigentlich wird immer gegrillt. Etliche Bewohner dieses Hauses sind Krebs-Fans. Nein, nicht Meerestiere, sondern Rauchvergiftungsfans. Sie sind gerne Täter und Opfer, ich nicht. Seit 2015 sind die Bewohner gerne Griller und wollen gerne töten und sich töten. Sie lieben die schwarz verbrannte Wurst. Sie lieben den Geruch von Ruß, der Krebs verursachen kann, sie wollen gerne morden und töten und sich gleich mit, dem Umweltamt ist das egal, den Gesundheitsbehörden auch, die stehen auf morbide Massenmörder, es geilt die auf, die wiederum warten auf heiße Feuerwehrboys mit dicken harten Schläuchen. Update5: 28. April 2018 Das illegale Drogenhaus Wickrather Str. 43, Düsseldorf, saut weiter herum. Es fliegt ein beständigter Mix von Drogen, Kot, Kondomen, Nutella und Infusionszeugs mit septischem Material durch die unterschiedlichen Etagen und Wohnungen. Die Wände sind porös und die Bewohner finden es toll, bis auf ich, in dieser ständig septischem Drogenluft zu leben. Sie finden es geil, diese Luft einzuatmen, daß der Mund samt Zähne danach stinkt. Sie sind gerne umhüllt in einer Drogenluft und wollten nur in einer verseuchten Luft leben. Deren Ziel waren immer die Verseuchung der Natur, der Wohnungen und Häuser und des Grundwasserschutzgebiets. Sie wollten immer nur Dreck und verseuchtes Leitungswasser. Einige wollten immer nur Drogenhuren sein. Sie sind gerne Ausländern hörige und willige Sklave der Radiologie-Mafia. Sie sind gerne Verstümmelte wie im Kriegsgebiet. Sogar die übelsten Fotos auf Raucherpackungen hält die Nekroseliebhaber nicht ab. Sie halten doch in Wahrheit sogar Nekrose-Schwarze-Fußzehnen für angebrannte Shrimps vom Grill. Raucher sind Zombies, die tun alles für ihren Kliniksexfetischissmus, Kriege und Faulheit. Sie sind Zombies, wie auch die Bewohner in diesem Haus. Sie sind Kriegsanhimmler, dann nur der Gestank des Krieges, macht sie froh, egal ob mit nuklearem Material, biochemischen Waffen und Nekrose und verbranntem Menschenfleisch. Für sie ist nur der Gestank wichtig, man ist ja wie im Mittelalter, nicht im mittleren Alter, sondern wie zu Zeiten des Films "Flesh & Blood". Bis auf Lesetipps kein weiterer Text in der Langversion. Übrigens, die Stadt Düsseldorf greift nicht gegen derartige Personen ein, sie stinkt gerne. Sie war immer gerne ein Stück Scheiße. Update6: 30. April 2018 Bereits vor dem Einzug der bedenklichen Personen fürchteten sich andere vor den Brandstiftern. Denn Feuerschutz und Brandschutzanlagen hat das Haus nicht. Man spielt gerne Burn Out, Kabelbrand und fackelt gerne in Küchen, Kaminen, die irgendwie keinen Schornsteinfeger hatten herum. Balkone sind tonnenschwer mit Schotter beschwert, darauf liegen nicht verfugte Fliesen, damit es immer schön stinkt. Nachbarn haben sogar meinen Balkon mit einer dicken Lage Nikotin verseucht. Etliche Nachbarn sind anscheinend mittelschwer Depressive, die sich gerne Johanniskraut reinschütten. Das Zeugs macht sonnenlichtempfindlich, zerstört gerne Östrogene und ist hochgefährlich. Update7: 10. Mai 2018 Der Gestank im Haus geht weiter, das Ordnungsamt - trotz Anordnung - und trotz des Zuständigkeitsflyers - half nicht. Es gibt viele Leute, die nicht wissen, welche Funktion die Nase hat oder haben könnte. Sie wissen nicht, daß die Nase ein Riechorgan hat bzw. ist. Denn Gerüche habe es nicht je im Leben gegeben.
Und so stinkt dieses Haus wie dicke Lachen von Hundekot, Menschenscheiße und vorhin wie dicke Geschlechtskrankheiten im Badezimmer, durchdringend durch Fußböden, Wände, Abfluß und Luftschacht.Update7a: 10. Mai 2018 Für die Bewohner und Eigentümerei ist die ABKACKEREI in den Wohnungen eine absolute Wichtigheit. Nichts ist für sie schöner, als wenn es überall nach Kot, Scheiße, Hundeschweiße, alter Greisenkot, nach Drogen und nach Geschlechtskrankheiten stinkt, gemeinsam mit einem ständigen Essensgeruch der Ekelsuppenküche, marinierter Mensch mit Kot auf Gewürzpalette. Abdrücken und Abkacken, wie früher auch sämtliche Hausverwalter und Beiräte auch nicht je für Ordnung und Anwendung für Gesetze zuständig waren. Scheiße jeder Form und Gestank jeder Art ist seit dem Einzug von Hundehaltern im linken Treppenhausbereich samt merkwürdiger Asiaten sehr wichtig geworden, aber für alle anderen seitdem auch. Gemeinsam abkacken und abdrücken und MEIN HEIZKISSEN zerstören. Einbruch und Pfui, natürlich war das den dummen Bullen scheißegal. Die Drückebergertruppe gibt es nur im Fernsehen, in echt nicht je. Foto vom Heizkissen in der Langversion. Seien wir ehrlich, die Nachbarn möchten sich mit dem Gestank von Nutella-Kot-Geschlechtskrankheiten-mit-Dauergrillgeruch am liebsten ständig einbalsamieren. Ob die alle Tigermücken-Dumme sind oder doch Tollwut-Räude oder einfach nur dumme Junkies, für mich ist es prima, ich muß eh nicht aufräumen. Mieter dürfen das laut BGB 535 sowieso nicht. Die Asiaten kochen auch nur Scheiße oft mit irgendwas Krankem drin. Ich vergaß den Kondom-Geruch-samt-Geruch-von-Opis-kacken-ab-in-meiner Handwäsche. Die Bewohner der 32 Wohnungen finden das alle supiiiiiii. Gestank wie bei Opiiiiii. Update8: 23. Mai 2018 Die dauernuckelnden RaucherINNEN machen weiter. Sie lieben es, alle zu verrauchen und zu verqualmen und auch Nichtraucherwohnungen in einem Raucherkneipenzustand zu verpesten. Für Raucher gibt es nur den Zerstörungsdrang, Eigentum zu zerstören, alle zu verstinken, denn wer raucht ist wer. Man hat seine eigene Trockeneis-Show mit einem Licht-Spot am Glimmstengel, quasi eine Mini-Playback-Show, auch mal Star sein, endlich mal wichtig genommen werden, beim ständigen Lutsch- und Saugvorgang. Je nach Rauchertypus wirken sie übrigens wie gelangweilte Ungefickte, die eigentlich nur immer als Prostituierte arbeiten sollen. Immobilien am Greifweg in Düsseldorf sind ebenso betroffen, das Ordnungsamt entpuppte sich bisher als Junkie. Es half trotz Anordnung nicht. Finale9: 10. Juni 2018 Mief, Gestank, Ekelgeruch, Drogen, Schachtelzigaretten finden die Terror-Bewohner chic. Man ist wieder wer, wenn man durch alle Etagen durchstinkt, wie Entlaufene, die immer nur in einer Nikotinkloake wohnen wollen. Natürlich ist allen alles scheißegal, deshalb geht es weiter mit einer Forderung von Zwei Millionen Euro. Darüber flog auf, daß in Gerichten und Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften anscheinend nur Suchtkranke tätig sind. Willenlose und Verstümmler, Selbstverstümmler. Denen ist auch so alles scheißegal, rumtürkende Behörden machen auf izmir egal. Auch die Asiaten stinken sich einen ab, logisch, gelten die doch als Facebook Huawei Stasi Stinker. Der Ostblock ist ja auch nur gelangweilt. Mehr nur noch dann in neuen Updates zu Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage? . Raucher sind gerne den Zigarettenherstellern treu ergeben. Zigaretten sind immer für die da, zum Nuckeln Nuckeln Nuckeln. Bei den Drogendealern gibt es auch genügend Zeugs, mit einer Sucht sind Junkies nicht je allein, man hat eine Ersatzmami. Update10: 18. Dezember 2019 Gestern mal wieder gerügt. Ausländer, die sich supertoll halten, mit Benzin-Diesel Laubbläser auf Grundwasserschutzgebiet zu betreiben, weil AusländerINNEN immer nur gerne Ärsche ficken und Treblinka KZ-ans waren. Die Ostblockies und Ausländer, die dabei meinen cool rauchen zu dürfen, Benzinkanister direkt daneben, kein Ohrenschutz und die Heizölluke auch dabei, waren gestern mal wieder Anlaß, Krankenkassen auf Seuchengefahren hinzuweisen, das Gartenamt zu informieren und lungenkrank wurden auch mal wieder fast alle. Mal endlich so ein langes Ding als Ersatzpimmel, mehr hat haben die beiden Häuser auf der Wickrather Straße und viele andere Stinker in Naturschutzgebieten nicht. Man ist gerne ein Arschloch und das illegal, die Polizei ist ja auch nur ein Loch, wo man drauf sitzt. Also hier ist die Beschwerde, denn Kotflug gab es auch. Update11: 19. Dezember 2019 Es ist nicht nur davon auszugehen, daß fast alle BewohnerINNEN illegal in den beiden Häusern wohnen, die Zahnarztpraxis sollte auch schon vor Ewigkeiten wegen Sepsis-Verbreitung und radiologischer Verstrahlung fort, sondern daß besonders die vielen AusländerINNEN sich illegal Wohnungen beschafft und beklaut haben und das in terroristischer Art und Weise. Es fiel auch auf, daß die BewohnerINNEN eine Vogelfutterstelle und eine Nachbarin kümmerte sich früher um die hier im Umfeld wohnenden Fledermäuse (gibt es so nicht mehr, wurden wegen Zerstörung der Natur fast oder komplett ausgerottet), also die meisten halten es für eine Vogelfutterstelle, wenn es ständig nach Vogelkot riecht, andere ständig vergammeltes Vogelfleisch oder vergammeltes Hähnchenfleisch essen und das morgens schon zur Frühstückszeit oder fast rund-um-die-Uhr. Behörden griffen noch immer nicht ein. Welche Stadt hier tatsächlich ist, laut Grundbuchamt ist hier nicht Düsseldorf in Lörick (auch Oberkassel, Niederkassel, Seestern), welche Stadt hier ist, sagt keiner, auch die zuständigen offiziellen Behörden nicht. Kein weiterer Text in Update11. Update12: 23. Dezember 2019 Kann jemand diesen Pilz, Farn etc. identifizieren? Viele DrogennachbarINNEN, EkelkotpupserINNEN, Mundgerüche und Ekelfraß, Zahnarztwiderlichgeruch, zu viel Röntgenbestrahle, Osteomyelitis und Leichenteilgeruch, Hirngeruch und Rückenmarkssuppe. Update13: 24. Dezember 2019 Gebäudeschwamm ist es laut Google Fotos nicht, das was ich dort sah, sah / sieht eher aus wie einige Bäume seit Jahren am Rheinstrand, den etliche hassen, weil die nicht direkt am sandigen Rheinufer wohnen und deswegen alles zerstören wollen und das seit Jahrzehnten. Ein Neidpack. Also, vergleichen Sie doch einfach mal das Foto in Update12 mit Google Fotos und Karten vom Nildelta. Das sieht wirklich identisch aus. Die Ägypter bekamen die Bunkerkirche von den Christen in Heerdt (Düsseldorf-Neuß) geschenkt, aber nicht die Kirche, sondern fälschlicherweise den hohen Luftschutzbunker. Düsseldorf war übrigens ein Delta und seit einigen Jahren gibt es feindliche Angriffe von unterirdisch, sei es auf Kanalisation, Sanitäranlagen, Grundwasser und unterirdische Flußläufe. Grundsätzlich muß man so PiMalDaumen sagen: AusländerINNEN sind der Feind und die faulen Behörden in Düsseldorf auch. Das Gebiet ist nicht Düsseldorf, obwohl es so tut. Update14: 26. Dezember 2019 Klimawandel zeigen auch die BVDV Welpentodkacksüchtigen hier im Haus mit faulem Essen und Stinkie-Mundgeruch, Stinkie-Haaren, Stinkie Zigaretten, und den Abgaslaubbläsern. Sie repräsentieren wie viele Stinkie- und nicht fahrfähige Autos und Fahrer einen Außerirdischen-Club, der da hieß: Außerirdische mögen nur Abgase und Ekel, weil die nur in einer Kack-Abgasluft überleben können. Es gab mal solch einen Hollywood-Science Fiction, der im Fernsehen auch gezeigt worden war. Aliens sind also Drecksäcke und schädigen die Umwelt. Da viele Ostblockies nur Stinkie mögen und sogar Wiesen mit Abgasen behandeln, sind die also die Tunguska Außerirdischen-Raumschiff-Fahrer, die nur Ekelbrand mögen. Update15: 27. Dezember 2019 Jeder weiß, Golfspieler machen sich nicht krumm für den Ball, sondern wollen gerne von Bällchen mit Pimmel geil gefickt werden. Keine Gruppe ist so asozial wie Golfer, die gerne auf elitäre Schickiemickie machen. Die Wahrheit ist, die stehen auf Kot-Kotze-Spiele und lassen sich gerne damit deren Eigentum versauen. Die stehen drauf. Es ist wie hier im Haus, Hundeschlabber überall, als ob sofort 20 Hunde in allen Wohnungen herumlaufen täten, Loggien nicht mehr benutzungsfähig, man will keinen Platz an der Sonne, sondern nur noch Arschlöcher. Die Humanoiden wollen nur Arsch. Man merkt, daß die Fickhunde sich gerne aufspießen lassen, Herrchen und Frauchen kacken ja gerne mit herum und pissen und keiner nutzt je das Klo. Ja, das ist die Welt meiner NachbarINNEN. Kinderficker, Menschenhändler, KotfestischistINNEN, Drogen, Hauptsache es stinkt alles von der Loggia, der Wäsche und überall nach Ekel. Egal was, Hauptsache auch gerne nach uralter ungewaschener Omma, Ekelhund, Ekelmenschenmundgeruch, das finden viele toll, ich rede über Tollwut, das Ordnungsamt findet es geil. Update15a: 28. Dezember 2019 Das Haus ist nur noch für Ekelpeverse, Massenmörder, EkeldrogendealerINNEN seit ca. 2004 spätestens geeignet, dazu nur für Drecksfans, Sepsisfans, Kot Kotze Kokain und Kannibalen-Köterfickszene, Snuffer und Darknet, die aber Opennet oft agieren. Egal wer hier im Haus, bis auf ich, ich fand noch immer keine Wohnung, weil die anscheinend überall so sind. Das Jobcenter steht übrigens auf Siffe und Kacke, Drogen und Kot. Es will nicht je, daß man arbeitet oder normal wohnt, denn deren Räume stinken ja auch. Das Gelände hier wie das Jobcenter-Haus (ex-Stadtwerke Gebäude, ein historisches) sind illegal besetzt worden, es hat keine Kommunalträgerzulassung und hier ist nicht Düsseldorf, tut aber so. Gebäude sollte ca. evt. 2000 bereits offiziell von Behörden abgerissen werden. Kein weiterer Text in Update15a. Update16: 05. Januar 2020 Fast die ganze Nacht roch es so, als ob jemand Bäume raucht oder die Sauna abbrennt und ein stinkender blutiger Tampon stank auch noch dazu. Das Chaos hier in der Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Straße 39 - 43, mit vielen MieterINNEN jedoch, nimmt kein Ende und mir fiel auf, "die waren schon immer so", bereits 1990 zum Einzug. Da wohnten noch viele andere drin. Hier mit neuen und alten Schriftsätzen an Gerichte, Versicherungen und Polizei. Erstaunlich, die lieben echt nur Mist. Update17: 07. Januar 2020 Die meisten hier im Haus sind glaube ich Primitive, nutzen ständig Sexhormone, lieben nur Sepsis und Seuchen und solch einen Gestank, daß auch Nachbar's Badewanne automatisch zu einem Kacke-Siffe-Candida-Kotze-Kunstwerk wird, wie einst bei Beuys der Kunstakademie Düsseldorf. Gespickt ist das noch mit Ekelverbrechen an und von Kindern, animiert durch Erwachsene und heraus kam dann Ulvi Kulac Verbrechen und Peggy Knobloch noch dazu. Hier ist eigentlich Grundwasserschutzgebiet, aber die vielen AusländerINNEN und andere wollen kein Wasser, sondern nur Ekel, Siffe, Schwarzschimmel und bloß nicht je die Toilette abziehen. Es sind TerroristINNEN, aber es ist wegen Freiheit der Kunst anscheinend allen egal, auch abgrundtiefe Ekelperversionen, jedenfalls so stinkt es, aber es wurde nichts je saniert. Stellen Sie sich vor, sie hauen einen Nagel in die Wand oder bohren rum, und das einzige, was der Nachbar riecht ist Menschenfleisch, eine Leiche versteckt in der Wand und wurde mal renoviert, war man mit dem Renovierungsgift an Vollsepsis eher am Siechen. Krankenhäuser und ÄrztINNEN helfen nicht, es ist grundsätzlich drogenmäßig allen alles scheißegal. Man läßt gerne Düsseldorf weit unter das Niveau von Irak gleiten, die schmissen ja angeblich Neugeborene auch gerne früh aus dem Brutkasten auf den Boden. Das war mal für US AmerikanerINNEN mal ein Kriegsgrund gegen Irak, zu der Zeit der Präsidentschaft von Hussein. Ich glaube, hier ist es komplett viel schlimmer, deshalb schmeißen die Täter direkt mit Bombenähnlichem durch die Luft. Meine Wohnung, ich bin Mieterin wird vom Jobcenter bezahlt, da herrscht immer Aussagepflicht. Update18: 09. Januar 2020 Das Haus hier hat die Mentalität der MUN-Sekte. Es brennt seit Stunden eine heiße Pfanne. Irgendwo, es stinkt im Bad und im Wohnzimmer bei mir. Bratpfannenverhältnis, einige Zeit jede Nacht. Man will sich endlich mit dem Team Feuerball in Australien samt etlichen Pyromaniacs vereinen. Die waren allemal in der Psychiatrie. Update19: 10. Januar 2020 Update19: 10. Januar 2020 Frühdienst, Nachtdienst sozusagen. Ich wache auf, es stank gestern den ganzen Tag nach Catsan-Saurem-Katzenklo, irgendwo im Haus mit den 32 Wohnungen ist die Ursache. Der Gestank geht in den eigenen Kot über. Die Wohnung ist ab Kopfhöhe, wenn man sitzt Katzenklo und von irgendeiner Wohnung, sei es links die AsiatINNEN (Illegale) oder über mir oder rechts, angeblich ex-Cighid-Personal hieß es mal, septisches Fiebergefühl auf meinen Laptop. Erst mal geputzt. Gestern passierte Folgendes: Um 05.21 Uhr, 09. Januar 2020 vor 1 - 2 Minuten wie Silvesterknaller in der Ferne, quasi wie laute Knallfrösche, wo weiß nicht, es hat was von auch je nach Öffnung von Fenstern wie heftiger Durchzug. Hier brannte im Haus jemand fast die gesamte Nacht Bratkartoffeln und, daß es so stank und was mit Säure. Sogar die Spülmaschine stank, die aber nach Baked Potato. Genauer Ort unbekannt des Geknalles, oder ob doch Durchzug. Grundsätzlich ist Behörden samt Polizei und Katastrophenschutz eh alles egal, die sind eh eine Katastrophe nur. Analphabetenwahn. Es hieß mal. wenn man Knallfrösche, das sind die kleinen wie gefalteten grünen Silvester-Karnevalskracher, sind das auch die Dinger. So um die 01.30 Uhr am 10. Januar roch es übrigens wieder nach Wunderkerzen. Wir hatten das Problem schon mal mit sammelnden Explosionsmaterialleuten, die dann später irgendwo in Fabriken als Anschlag derartige Explosivmittel genutzt worden sind. Da die Polizei primär Ausländer ist, aber nicht je die BRD oder NRW repräsentiert, sondern eher eine Drittlandsshow oder Fernsehaffen wie Toto & Harry, gab es nicht je Ermittlungen. Die Polizei ist bisher ein Feindregime mit Null Bockern. Es ist übrigens fast dieselbe Zeit, wie gestern die Knallfrösche, das mit den Wunderkerzen. Und sekundengenau gab es gestern mehrere Stinkepupse (die hört man als Pups alle nicht) im Haus. Aus irgendeinem Grund gab es gestern viele Tippfehler in der Knallfrosch-Explosionsmeldung, sorry dafür. Kein weiterer Text in Update19. Update20: 13. Januar 2020 Stellen Sie sich mal vor, Sie werden von den SchauspielerINNEN der WDR-ARD Serie "Die Lindenstraße" überfallen, nur weil ich mal mit einer anderen ex-Arbeitskollegin, und Bill Mockridge vor über 25 Jahren mal im Oberkassel mal abends draußen saß, wo ist ja egal. Später - viel später gab es Überfälle, einmal angeblich wegen der Künstlersozialkasse und dann wegen Luke. Mir fiel damals nur Luke Skywalker ein, aber es ging um die Müll-Luke, es ging um Schwerst-Terrorismus von den hiesigen BewohnerINNEN, VermieterINNEN und Hausverwaltungen aus, samt ArbeitskollegINNEN von davor und damals. Ja, und dann wird sogar der arme Müll-Schlucker behandelt mit Johanniskraut, und es ging anscheinend um Seitenstrang-Angina. Antibioktikapflichtig. Update21: 23. Februar 2020 Erwachsene im Säuglingsmodus wohnen hier im Haus. Sie stehen nur auf Welpentodkack, Cholera, Kotze und Drogen. Am liebsten wären einige nur immer wie in einer Säuglingswanne auf Station liegend. Zugewickelt und dünn stinkend kackend und eine alte Schwester fast so vom Typus wie die nicht verfassungskonforme im Justizminister-Amt Lambrecht spielt Babyschwester. Die Asia-Kackärsche fingen am Prinzenpark an, aber hier im Haus sind die HundehalterINNEN ein großer Fan von Kacke, Hundeschlabber auf dem Niveau von Tollwut und Nowitschok. Wenn dann die Hunde geil abspritzen, ist das richtig geile Scheiße, wenn dann die Frauenvagina, dann so richtig alt und erfahren mit grauer Scheiße aus der Vagina ankommt, ist die Kacke sozusagem am Dampfen. Von Vorgestern auf gestern roch es stundenlang nach Menstruationsblut oder war es noch die Nacht davor und danach ewige Stunden nach Hundewelpentodkack. Diphtherie kam auch noch hinzu. Den Behörden ist das grundsätzlich egal. Man ist ja ausländerfreundlich und hundefreundlich. Update22: 24. Februar 2020 Bereits vor ca. zwei Jahrzehnten wollte Personal von dem katholischen Hilfsverein Missio e.V. in Aachen aus dem hiesigen einst schön-sauberen Grün-Gebiet Lörick ein stinkendes Ekel-Altersheimgebiet, anscheinend mithilfe von ekelperversen AsiatINNEN und DrittländerINNEN kreieren und Deutsche enteignen lassen. Braune Scheiße kackt auf Grüne. Die katholische Fetischszene hielt es anscheinend für Gebiet des Vatikanstaats, es ging auch mal um Kinderfickerei, egal wie herum. Die Bewohner Wickrather Straße 39 - 43 Düsseldorf überfielen früh ordentlich-saubere Leute und wie Stasi-Neugierfuzzels überfielen sie auch aufgrund beruflicher Erfolge ordentliche Deutsche, um Firmen und mehr auszuspionieren. Update22a: 24. Februar 2020 Das Haus war Erdbebenopfer 1992 durch das holländische Erdbeben, mit hiesigen aufplatzenden Wänden direkt die Stromleitungen entlang. Es war allen egal, die Versicherung untersuchte nichts. Das Haus wackelte seitdem oft wie ein Kreisel. Erst 2004 wurde eine aufgeplatzte Wand zugekleistert. Die Feuerwehr hielt wegen Giftgas und Sepsis und Nervengift das Haus vor vielen Jahren bereits für nicht mehr bewohnfähig. Die AsiatINNEN nebenan hier im Haus waren immer nur Seuchenkranke und das gerne und absichtlich, die kamen immer direkt als Kranke an. Egal ob Kind, Baby oder Erwachsene. Darüber fiel auf, wie schon mal Erzählungen von StudentINNEN, daß ÄrztINNEN und Krankenpersonal nur Ekelgerüche und Gestank mögen. Dadurch sind die in Wahrheit zu psychotisch und süchtig und bekommen normalerweise lebenslanges Berufsverbot. Wer aus dem Gesundheitssektor in einem nicht mehr bewohnfähigen Haus wohnt, ist eine Gemeinstgefahr für alle, quasi wie das Jobcenter aus, das nicht hilft. Das Wohnungsamt bevorzugt auch nur Ekelsepsisstinkiewohnungen. Das wiederum lernt man in der Psychiatrie, daß ÄrztINNEN nicht mehr je dann berufsfähig sind. Update23: 25. Februar 2020 Ich weise darauf hin, daß hier im Gebiet primär Seuchenfans wohnen, teilweise wie mit DoppelgängerINNEN öfter Wohnungen tauschen, dazu gehören auch Leute hier im Haus, die mal mit einem weißen PKW mit HB-Kennzeichen durch die Gegend fahren und mal zuvor mit einem roten PKW mit italienischem Kennzeichen und auch Asia Alpen-Goch Mafia bekannt anscheinend aus der Kanzlei-Mordszenerie Lauppe-Aßmann in der Nähe des Straßenverkehrsamts. Grundsätzlich ist es Strafgerichten samt Polizei alles scheißegal. Hier wird gestunken wie ständig Ekelkot-Welpentodkack, der sich in anderen Wohnungen niederschlägt, Mundgeruch, Kotzgeruch seit der Italo-Bremer Mafia, Ekelfleischgeruch, weil die nur kotzen und stinkend kacken und überall pupsen möchten, weil die deren eigenen Schlund bis Enddarm überdrüssig sind. Update24: 28. Februar 2020 Wie im Film Braveheart mit Mel Gibson möchten etliche meiner NachbarINNEN keinen Darm mehr haben. Sie aßen so lange ungesund, Asia Fraß, der sauren Darm, sauren Dünnschiß, Colitis und Morbus Crohn verursachen kann, wegen Ekelfraß, faulem Essen, vergorener-fauler Soja Sauce. Sie sind neidisch auf das parasitäre Kotwasser, an dem manchmal Ponies leiden. Sie wären gerne auch ständig tropfend aus dem Arsch - meine NachbarINNEN und so stinkt es nun seit einigen Tagen wie durch die Luft fliegende Darmteile, hier im Haus fing es vor Monaten an, dann sogar auf dem Weg zu netto und zurück. Hier die wollen beweisen, die sind nichts Anderes als saure Ärsche und stinken gerne mit Drogen, Gift und mehr herum. Leider stinken die in andere Wohnungen rein und blutige Damenbinden samt Darmreste landen durch die Luft auf die Gesichter und in Wohnungen der NachbarINNEN. Endlich Cighid denken die und die Securitate hatte vor vielen Jahren doch Recht, einige überfallen zu haben. Update25: 29. Februar 2020 Nachdem es die gesamte Nacht nach Hundekot stank auf braune Welpentodbrühe und heute Vormittag so sehr nach Küchenbrand mit Überschlabbertopf und mein Pullover wie Küchenbrandüberschlabbertopfherd auch nach stank, ging ich zum Einkaufen. Der Aufzug stank innendrinnen nach Welpentodkot, also ob jemand oben aufs Aufzugsdach gekackt hätte. Und unten stank es nach entweder Dauerwelle oder Pilca Beinhaarentferner. Summasummarum ein Hunde schiß sich Tod vor Panik vor der Dauerwelle. Mir ist schon mal ein Hund hier im Haus als Langhaar und dann als gewellt begegnet. Meine Wäsche schaffte es beinahe den Soforttodkram aus der Sterbemassenmordszene. Update26: 02. März 2020 In der gestrigen Folge vom Weltspiegel in der ARD war es zu sehen (noch online auch), China macht aus einer Brühe, die aussieht wie Welpentodkack und Durchfall Antibiotika, eine weiße Substand und beliefert damit dem Weltmarkt. Denn es wird ja Vieles vom Enddarm ausgeschieden. So stinkt es hier im Haus, auch nach Ekelmundgeruch, die HundehalterINNEN sind doch nur Junkies (zur Not Hund damit zuknallen, dann an derem Kot legen oder Arsch) und die ChinesINNEN lieben nur Kotgestank samt Ekelkotbrüche und lassen zugeschissene Kleinkinder samt vom Geräusch-Geruch her nicht stubenreinen an Durchfall erkrankten Hunden auf die drauf kacken, denn Scheiße heilt. So gesehen in Update25a zu Corona Heilung und den ollen ChinesINNEN und es fing mal an mit dem Kack-DDR-BRD-Möchtegernpräsident Gauck zuvor Stasi-Arschbehörde. Ja, Netto Supermarkt das auch nur, Ekelpups auf Lebensmittel verkaufen und von oben zugekackt zu werden. Denn Kot heilt doch, das seien doch Antibiotika. Vom Gestank her, ist das gesamte Haus mit Scheiße zutapeziert. Es ist ein Krankenhaus. Ich werde den Müll dann doch auf die Wiese werfen, vom Balkon aus, sind Heilmittel drin, Aseptika. Fast alles spielt nur Bruce Almighty und macht Filmchen für Scripted Reality. Fast alles spielt nur Bruce Almighty und macht Filmchen für Scripted Reality. Die AsiatINNEN wurden überall so, die hier im Haus sowieso. Kein weiterer Text in Update26. Update27. 02. März 2020 Ich melde mich mal krank. Die gesamte Wohnung stinkt nach Salmonellen-Hähnchen, weil NachbarINNEN gerne andere mit Typhus infizieren. Weil mein Müll nicht nach meinem roch, sondern merkwürdig und sich noch nicht einmal mit den unterschiedlichsten Desinfektionstüchern mehr als normal zeigte, also die "zue" Tüte, schmiß ich diese vor Wut von der Loggia auf den Privatrasen runter. Da wohne ich. Das Pflegepärchen (RaucherINNEN, mir bekannt Snufferinnen zu sein und Erbschleicherin, wollten von meinem Opa erben, der nicht je meiner war und die Wohnung auch noch, die ihm nicht je gehörte und von meiner Mutter auch, die nicht je die Verwandte von ihm war) eine von denen klopfte wie irgendsoein Bierbrauer auf Vollwahn an die Türe. Danach kam noch mehr Ekelgestank durch den Fußboden hoch, sie fragte zuvor, ob es noch eine 4. Mülltüre von mir gäbe, die sagte ich ihr dann zu. Ich schmiß die 4. runter, hatte sie doch darum gebeten, und bekam dann leider Salmonellen-Typhus-Faulhähnchenfleischgeruch-Durchfall.
Es ist zu gefährlich gewesen, früher hatten wir einen tollen Müllstrang auf jeder Etage, Klappe auf, Müll rein, Klappe zu, basta. Hygienisch runter in den Müllkompressionsraum. Aber eine Nachbarin fütterte den armen Müllstrang mit mittelschweren Antidperessiva - hormonzerstörendes EEG-krankmaches Johanniskraut. Die Müllcontainer sind öfter voll gewesen mit Todesgift. Es wäre nicht schaffbar gewesen, den Müll runter zu bringen, den gesamten Privatweg entlang zu laufen, ohne viele andere zu infizieren. Ich vermute sogar KO Tropfen und Sterbehilfetropen sind darauf. Es wird von anderen weiterhin mit Salmonellenhähnchenfleisch gestunken. Die AttentäterINNEN sind seit 2004 angekündigt worden, was davor noch, auch wegen Rumänen, die hier einzogen und angeblich aus der Cighid Szene stammten. Kein weiterer Text in Update26a. Update27: 05. März 2020 Eigentlich wollte ich es bereits vor 2 Tagen schreiben. Es geht um Rumsauereien mit Grillhähnchen. Vor wenigen Jahren stank es oft so, als ob AsiatINNEN samt Ostblockies, die hier noch wohnen, damit Kindergartenkinder und Grundschulkinder damit ficken. Danach fingen Hähnchen fast sofort an zu faulen, im Sinne von, so wie die Grillhähnchen ins Haus kamen, je nach Wohnung. Vor zwei Tagen wirkte es so, als ob sich nun Erwachsene mit der Keulung vergnügen, dito Grevenbroicher Weg 35, um Salmonellen zu verursachen, denn mit "Salmon Rushdie" eigentlich ein Buchautor, sterbe man schneller. Auch ekliger Körpergeruch durch Übersäuerung kamen hinzu. Das Haus stinkt im Treppenhaus und Wohnungen oft wie Ekelhundezwingerhaltung, mit Ekelhundegeruch und Ekelhundeschlabber samt Genitalekelgeruch durch Wände, Fußböden, vor Wohnungstüren. Es herrscht also akute Tollwutgefahr und Tetanus-Gefahr. Ich wollte vor vielen Jahren, so 17 Jahre her, mal mit einem Kollegen eine Fernsehreportage machen über das echte Pfötchen-Hotel, eine Hundepension. Seitdem zogen Freaks ein, inklusive der Rauchergestank-Drogen-Pisse-Pflegeszene, plus nicht je erlaubte Hunde. Ach ja, zu den Mülltüten, die nicht wie meine sich anfühlten und rochen gesellten sich Tomaten wie ein Stillleben auf dem Privatrasen. Es hatte was von Kunst, so von oben geguckt. Wieder mal rot-weiß, das bezog sich mal auf Sportvereinfarben und Verbrechen. Der Polizei ist wie immer alles scheißegal. Die sind ja lieber Fernsehstar mit "Achtung Streife" und "Echte Fälle, echte Polizei". Kein weiterer Text in Update27. Update27a: 05. März 2020 Meine NachbarINNEN wären gerne Fernsehstars. Eine Gruppierung: Hundegestanksfans samt Kotfetisch-Szene, Hauptsache die Schlabber stinkt überall, andere Ekelpupsfans und menschliche Exkremente samt Kotzefans, auch in Anbiederung an eine andere Nachbarin, die angeblich aus der rumänischen Cighid-Szene kam. Eine von denen liegt am liebsten in einem Scheißbett. Fast wie die Mercedes in Sachen Hanau und Schüsse auf eine Pfeifenclubbar Shisha Bar. Die Nachbarin läge am liebsten nur in Kot und Kacke, wehe das Bett wird je gemacht. Eine weitere Hundehalterwohnung ist ebenso ein derartiger Fetisch mit Verbindung zur Sache Bankenpleiten, Gustl Mollath und Jan-Josef-Liefers, der angeblich mal echte Menschen, die noch lebten, sezieren wollte. Cum-EX Files sind ein Teil davon, genauso waren evt. schon vor vielen Jahren Claas Relotius und der Moreno Zeugen, wie evt. die heutige Umweltministerin Schulze.
Ein weiteres Pflegepärchen, das zu einer Erbschleicherszene gehört, sind ebenso involviert.
Die lieben als Ekelraucherinnen natürlich nur Ekel und da ist dann eher ein Ekelaltersheim eher deren Berufsfaible. Tatsache ist, seit mindestens 2004 wollten die in einen Knast geschmissen werden, weil die so fies-eklig sind. Keiner machte es je, die beiden in ein Knast zu schmeißen. Eigentlich wolllten die mal fortziehen, pappten eine Info ans "Schwarze Brett" aber zogen doch nicht fort, sondern in die Wohnung einer angeblichen Stasi-Tussie, die früher gerne mit einem anderen im Haus grabschte in fremde Keller und sich vorher Schäden ausdachte. Das Pflegepärchen hatte immerhin das Team Sägewerk beauftragt, herausgetragen wurde ein total bepißter Kleiderschrank, als ob darin oft Kinder oder andere darin gefangen worden sind, wie ich das mal vermutet hatte. Viele galten als Opfer, jeder ist hier Opfer sozusagen, die anderen sind gerne Extrementen-TäterINNEN auch aus der Tier-Ekel-Szene. Man wurde oft überfallen, besonders wenn man schön putzt und alles ordentlich machte. Die AsiatINNEN fielen seit Huawei und Alpen-Goch China-Imbiß Mafia auch noch hier ein, die Böden teilweise auch, und die AsiatINNEN sind illegal und hielten sich aber seit Sendungen mit Wim Thoelke (ZDF) für überall beliebt und erwünscht, weil die dort als Asia Künstler sehr oft beliebt waren. Besonders mögen viele dem Wumm-Pups und die Wendelin Elefantendroge. Wer macht meine NachbarINNEN endlich zum Fernsehpromi. Kein weiterer Text in Update27a. Update27b: 05. März 2020 Zu den Vorstories gehört: Eine angebliche Mutter sperrt Omi in die Psychiatrie, damit Mutti samt Familie in den Urlaub fahren kann, Omi wohnt aber woanders, hätte in ein Krankenhaus gemußt, war wahrscheinlich Sektenopfer von Zeugen Jehovas und Stromschlagopfer von Überleitungen der Straßenbahn, Mutti wollte Tochter mit 14 in die Wohnung von Omi unterbringen, Omi woanders hin unterbringen, Mutti will lieber unabhängig feiern, Mutti schleimt sich im Frauenhaus ein zur weiteren Opfersuche. Viele Jahre Frustanfall von Mutti - immer müsse sie drei Leben leben. Vorher fiel mal auf, Papa bekam eine falsche Mutti nach Krankenhausaufenthalt wieder. Viele viele Jahre danach, Jahrzehnte: Es gibt irgendwie Personen, die so ähnlich aussehen wie Mutti, je nach Styling und sauberer Brille irgendwie so fast identisch, dann fällt auf; Mutti und Papi verweigern DNA-Test zum Familiencheck, und die Omi sagte bereits in der Psychiatrie Jahrzehnte zuvor aus: Der Papa ist auch nicht mehr echt. Es gibt weitere Doppelgänger-Freaks. Kein weiterer Text in Update27b, aber immerhin ein tolles Thema zu: Eltern sind ein ständiges Fremdschämprogramm, wo sind die echten eigentlich? Kabelbrand im Haus gab es auch wieder. Update28: 08. März 2020 Mit dem Einzug von zahlreichen Hundehalter-Freaks und asiatischen Seuchenfans wurden hier zahlreiche Seuchen und Gestänke auf Ekelniveau erschaffen, wie daß die notgeilen biochemischen Kriegswaffenfreaks vorhatten, schlimmer zu stinken als Cighid - ein ekliges Heim einst in Rumänien. Dazu gehörten angeblich - vom Aussehen her - Vollfreaks vom dem Sexversender Amorelie und Ekelversuchen mit versuchten fahrlässigem Mord mit Menstruationstassen. Testerinnen meldeten sich nicht zuvor freiwilig, sondern wurden entführt. Jahre zuvor verteilte eine Frau aus Sibirien, Menstruationsschwämme, die auswaschbar waren, also echter Schwamm. Sie war von einem Mitarbeiter des katholischen Hilfevereins mission e.V. in Aachen nach Deutschland geholt worden. Es stinkt alles nur noch nach Sepsis - Gemüsekotfich - Typhus - Cholera - Sepsis - Hund - Kotze - Kot - Schwarzschimmel - Ekelpups und Menstruation im Haus. Teilweise auch auf Straßen. Einige gehörten zu einer Resident Evil Michael Jackson Zombie-Fan-Ecke, plus Lügde, Höxter und Dutroux-Ekeperverse. Kein weiterer Text in Update28. Update28a: 08. März 2020 Nach dem Casting Call und dem Stillleben auf der Privatwiese pappte ein Zettel am Hauseingang, Wickrather Straße 43 in Düsseldorf. Eine Gruva Grundverwaltung, die weitere A für Anarchie verbreitete. Ich kritzelte erst einmal meine Kommentare herum, denn laut Schreiben der mir unbekannten Hausverwaltung, das auf einem illegalen Platz geklebt war, hätte die Hausreinigungsfirma Klage eingereicht und nun möchte die Gruva Infos haben. Also kritzelte ich, denn keiner von denen war je legal. Fotos konnte ich leider nicht machen, hatte das Handy nicht mit. Ich hatte mich schon mal bei einer Nebenkostenabrechnung gewundert, es stimmte was nicht, gekapert wurde die Wohnungseigentümergemeinschaft, ich bin Mieterin nur, seit 1990. Es flogen Attentate auf wegen Belden Kabeln und Sport-Attentate, damals ging es bereits um Chemiewaffen-Attentate evt. von Waco Chemicals, die damals gegenüber von Belden Kabellager waren in Neuß auf der Fuggerstraße oder Diebe klauten von dort die Ekelchemie. KO Tropfen, mit kurzzeitiger Amnesie. Update29: 14. März 2020 Es flogen gestern 5 Müllbeutel auf die Privatwiese. Beim letzten Mal gesellten sich zum Stillleben rote Tomaten, was Weißblaues samt einer unbekannten Hausverwaltung hinzu. Hier der Report zu den 5 Müllbeuteln und Kanacken-Gestanksgeruch und Feuermeldergeher samt Nervengift. Update30: 15. März 2020 Gestern haben also Unbekannte fünf Mülltüten entfernt. Ob es sich um Müllklau handelt, ist unbekannt. Oft lungern Personen hier illegal herum. Als ich auf dem Klo saß, hörte ich unterschiedlichste Personen, wen weiß ich nicht, auch mal Hundehalterinnen. Tatsache ist, wer immer den Müll entfernt hatte, danach entwickelte sich eine feuchte Gebäudestruktur, fast wie Altbaugeruch, der sich an einer Terrassenseite schwarzschimmelig-feucht oder nur feucht zeigt, aber hier riecht. Der Geruch geht durch die Nase sogar in den Endddarm. Giftspuren und unbekannte Menschengerüche durchziehen alles, ob durch Wände oder durch Trickeinbruch ist unbekannt. Sogar Hunde riechen stark entzündungskrank und scheinen ständig vor meiner Wohnungstüre zu stehen. Der Hausverwaltung samt EigentümerINNEN war immer alles egal, sie mögen nur Betrug und Ekel. Den Behörden ist Grundwasserschutzgebiet immer egal. Primär sind diese sowieso AusländerINNEN, die eh ständig nur auf Deutschland scheißen. Ob das mit den Müllklauern oder Müllvergiftern zusammenhängt, weiß ich nicht. Update31: 21. März 2020 Seit 2004 ist bekannt, daß die AsiatINNEN und andere aus diesem Gebiet samt Wohnhaus eine ekligen Bordellgestankskultur machen wollen, ohne daß aufgeräumt werden darf. Ich selber wurde mehrfachst überfallen. Dazu gehörte ein Menschenhändlerring unterschiedlichster Altersstruktur, verschiedene ArbeitgeberINNEN, Drogendealer und Polio-FetischistINNEN samt Brandstifterszenerie und Nervengift und Giftgasfans. Die TäterINNEN wollten immer nur in einem Kriegsschauplatz wohnen. Links von mir ständiger Geschlechtskrankheitengeruch, bereits wenn die Gardinen von denen aufgemacht oder zugezogen werden, rechts an der Wand, draußen Balkon an der Seite wo der große Abflußrost ist, ständiger Pissegeruch, blöd da ging es mal um Cighid Leute, Rumänen. Deren Wohnung wurde von einem Eigentümer an Amnesty International vererbt. Ich zweifelte das Erbe mehrfach an, obwohl er es mir gesagt hatte, denn seitdem gab es noch mehr Überfälle und danach nur noch Ekel, vorher gab es Profiklau von Strom Wasser und mehr. Es war anscheinend schon immer ein Kriegsschausplatz und ArbeitgeberINNEN betrogen absichtlich mit, damit man bloß nicht fortziehen kann. Den Strafverfolgungsbehörden ist grundsätzlich alles egal, die lieben nur Chaos und Scheiße, Ordnungsamt und Polizei sind übrigens die septischstens, die mir je begegnet sind. Krankenhäuser und FrauenärztINNEN lassen gerne Menschen bewußt geschlechtskrank und infektiös übrigens, das ist mir bereits im Teenie-Alter und ca. 1985 ff aufgefallen. Die labern eher so ein gefährlich Dummzeugs wie, daß sie gerne meine Kinder bekommen täten. Ich war später Kinderanimateurin, aber eigene Kinder wollte ich nicht je. Geschlechtskrankheiten werden schon lange durch die Luft, also olfaktorisch - durch Wände, Fußböden und quasi im Supermarkt übertragen, alles ohne SEX und ohne Antatscherei und hier im Haus fickten Kinder Erwachsene und brachen mit deren Verwandten in Wohnungen mit KO Tropfen überall ein plus Arbeitskonkurrenz. Anscheinend war dieses wunderschöne Gebiet doch nur für MassenmörderINNEN geeignet und zugelassen, es ist NICHT Düsseldorf in Wahrheit. Update33: 23. März 2020 Seit dem Einzug von Personen unter mir roch es primär nur noch nach Eiter. Andere pissen anscheinend auf die Wohnungstürenseite im Treppenhaus, denn die ist ja Gemeinschaftseigentum, die anderen MieterINNEN und EigentümerINNEN machen klar, nur Pisse, Eiter, Kot und Zigarettengestank und Wasser zwischen den Wänden und Böden sind erlaubt. Aktuell riecht es nach eitrigem Enddarm bald aber schon ausgehöhlt. Oft riecht es nach klassischer Wirbel-Rückenmarkssuppe übrigens. Jahre zuvor nach Haut-Biopsien, die eventuell mal Evangelischen Krankenhaus vorgenommen worden waren, Düsseldorf, untersteht der evangelischen Kirche. Viele AusländerINNEN wohnen hier, die das Übelbenehmen samt den HundehalterINNEN hier eingeführt haben. Den hier im Haus wohnenden Pflegeleuten, samt Rentnerarzt und nebenan weiteren ÄrztINNEN, die hier wohnen bzw. eine Praxis haben, ist das alles immer egal. Hausverwaltung und Behörden auch, Hauptsache septisch und stinkend. Eitrige Chlamydien sind ebenso beliebt. Und ich glaube AsiatINNEN stopfen sich gerne Catsan in die Hose im PKW. Kein weiterer Text in Update33. Ach ja, das Pflegepersonal war früher Team Lichtstrahl, ambulanter Pflegedienst in Essen, dann fürs Altersheim Lörick, und die ÄrztINNEN, hier glaube ich einer Rentner aus Berlin, nebenan Schön Klinik, Düsseldorf. Fast keiner nutzt WC oder Dusche. Update34: 25. März 2020 Ich berichtete doch über merkwürdigen Müll, mein Müll irgendwie in falschen Beuteln und schmiß diese von der Loggia dann runter. Ich begegnete gestern dem Beutelchen. Anscheinend stammten diese aus der Apotheke neben Rossmann, Oberkassel, Düsseldorf, Nahe Belsenplatz. Derselbe Ekelgeruch und sogar die Medikamente wirkten giftig und septisch darin. Ort: Greifweg. Lesetipp: Update183 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Lörick Niederkassel Seestern alle nicht Düsseldorf laut Geschäftsverteilungsplan Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf - evt. noch immer kein Zugang vom Lohweg zur Schön Klinik - Eiter Pupse & Kot Mundgeruch flogen wochenlang durch die Luft - Fleischvergiftung im Menschen Enzephalitis Kronen-Chakra Corona Pandemie ist nicht MERS - AusländerINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Düsseldorf kein weiterer Text in Update34. Update35: 28. März 2020 Die Notfallpraxis ist eher ein Massenmörder im EVK, die keinerlei Bock hat, PatientINNEN an ÄrztINNEN durchzulassen. Irgendwelche ausländische Praxistussen verteilen Hausverbote an Versicherte, denn die sowieso illegale Vereinigung habe da Recht dazu, ÄrztINNEN vor den PatientINNEN zu schützen, weil die ÄrztINNEN oft mit nicht demselben Namen wie auf dem ambulanten Notfallpraxischein, der gar nicht im Krankenhaus erlaubt ist, laut Ärztekammer. Also Irgendwer macht Irgendwas und gestern stank es so hier im Haus wie der alte Zahnarztbereich und zwar VOR der Zahnarzttüre wie damals bis zum Orthopädieraum, NFP noch Eingang Kronenstraße. Es stank so hier im Haus, in meiner Wohnung und Loggia. Ich hatte diese mehrfach gerügt, es flog auf, daß grundsätzlich weder das Evangelische Krankenhaus, noch die NFP, noch die Hausärzte Lörick noch die Schön Klinik je Untersuchungsbock noch Heilinteresse je hatten, egal, ob es um Frakturen, Kardiologie, Gehirnerschütterung, Diphtherie, Chlamydien, Geschlechtskrankheiten, Typhus, Cholera oder Tuberkulose geht, also die haben so noch nicht je Interesse. Das EVK galt sowieso immer nur als stationäre MRSA-Schleuder. Die Schön Klinik hatte nicht je eine Zulassung, das Schmidtchen vom Hausärzte Lörick als nicht je echt, ich kannte die Originalperson. Die hatten die Väter ausgenommen in Studienzeiten und denen eins vorgegaukelt, um vom Paps Gelder abzuzocken. Update36: 31. März 2020 Es flogen anscheinend mehrfach irgendwelche Müllbeutel, die keiner kannte, aus Fenstern und Loggien in den Privatgarten der beiden Häuser und tatsächlich maßte sich die falsche Hausverwaltung an, mir schreiben zu dürfen, von irgendwelchen Fensterwürfen, und ich zeigte die erst einmal wegen Hausfriedensbruch, widerrechtliche Betretung eines Privatgrundstücks und Müllklau an. Durchgenudelt ist es noch nicht ans Gericht und Polizei, aber gemailt und hier können Sie mehr darüber lesen, denn unterschiedlichste Hausverwaltungen in der BRD fälschen Telekom-Emailschreiben und setzen Phishing-Links rein. Die Absender waren bisher Hausverwaltung und sogar mal ein Kindergarten.

Nachricht in voller Länge


Update10 19 Millionen AuslaenderINNEN in Deutschland & tuerkischer Praesident Erdogan - aus Fluechtlingen wurden automatisch ohne was Migranten - reziproke Handhabung - Null-Bock aufs eigene Volk aber damit Kasse machen - Ausgehverbot wegen Corona oder auslaendischen Maennern
Veröffentlicht am : 14. Feb. 2018., 04:28:23 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 702
Print |
Es war überall zu lesen, 19 Millionen nicht-Deutsche sind in der Bundesrepublik Deutschland ansässig. 23 Prozent der Gesamtbevölkerung ist ein Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht das Statistische Bundesamt. Deutsches Volk sind die trotzdem nicht. Ihnen stehen nicht das Grundgesetz und deutsche Verfassungsrechte zu. Der Türke Cem Özdemir ist ein feindlicher Angriffskrieger gegen die BRD mit dem Grünen-Drogenwahn, Drogen für alle, als ob die nicht wüßten, daß Drogen und Psychopharmaka keine Heilmittel sind. Das sollte man seit dem Gymnasialunterricht oder sonstigem Schulunterricht über den 2. Weltkrieg wissen. Aber Herr und Frau Opiumfeld wollen ihre Scheißdrogen hier verkaufen, genau wie die Kanadier ihr angeblich medizinisches Cannabis. Weed bleibt Weed. Auch sonst ist klar, die Kanacken sind eine Lebensgefahr. Sogar hier Geborene behaupten das. Dann laufen viele Türken und sonstige herum wie in Nonnenkutte und wollen sich selber in Verbannung schicken, laufen aber immer noch wie dumm mit Schleier durch die Gegend. Sie wollen doch sowieso nur in ihrer wahren Heimat leben. Sie wollen nicht hier sein, sie wollen arschen und verarschen. Sie wollen die deutsche Wirtschaft zerstören und wenn man als Deutscher woanders hin will, zum Beispiel in die Türkei, fürchtet sich der Drogen-Cem vor den Deutschen am Mittelmeer. Auch die deutsche Presse, die keine ist, weil sie ständig und stetig die Landespressegesetze bricht (Freistaat Bayern hat ein ganz anderes Landespressegesetz übrigens), die sind doch ein Haufen feiger Krauter, die ja jedem nicht-Deutschen in den Arsch kriechen. Aus interracial Sex wurde Anbiederei gegen Staatsfeinde, denn viele sind nun mal illegal und die Presse gleich mit. United Colors of Benetton in Deutschland, ein Psychiater-Graf-Recke-Stiftung-Produkt made in Düsseldorf. Update1: 25. Februar 2018 Es ist schon peinlich, wenn man aus einem Wanderland ein Einwanderungsland für Ausländer erfindet, weil diese notgeil sind, endlich in Deutschland zu leben. Flüchtlinge sind das nicht. Aber eine gewisse Angela Merkel hätte ja alle eingeladen. Dann demonstrieren sogar oft Tausende von Türken für irgendwelchen politischen Scheiß in Köln oder Düsseldorf oder woanders, aber es betrifft nicht wirklich die Bundesrepublik Deutschland, sondern die Türkei. Als ob die Straßen Deutschlands Speakers' Corner in London sind. Ausländer raus - das gilt auch für Sahra Wagenknecht - eine Iranerin-DDR-Frau. In Düsseldorf darf die ja wohl echt nicht sein. Hier ist der echte Westen. Nordrhein-Westfalen, aber das dumme Drogenland NRW, immer gefüttert von den holländischen Drogendealern und den illegalen, aber noch immer arbeitenden Holocaust-Psychiatrien, dagegen sagte bisher kein Ausländer was, läßt jeden Einwanderer eigentlich rein. Es ist ja so wie 1989, als Einwohner der DDR die internationale Völkerrechtsgrenze und souveräne Staatsgrenze zwischen der DDR und West-Berlin niederrissen und West-Berlin von Trabbis feindlich überrollten. West Berlin war völkerrechtlich damals kein Teil der Bundesrepublik Deutschland. Laut alten Völkerrechtsunterlagen galt West Berlin als zu gefährlich und als Gemeingefahr gegen die BRD. Update2: 01. März 2018 Mit Geographie und Gesetzen kennen sich Politiker nicht aus. Sie mögen auch nicht wirklich das Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen. Politiker mögen auch nicht das Grundgesetz, logisch, es gilt nur für das Deutsche Volk, also sind Politiker keine Deutschen, denn sie halten die Türkei für unsere Nachbarn. Hier einige Zitate aus der Presse. Update3: 28. Mai 2018 Deutschland Deutschland Über Alles ist das Motto Millionen von Ausländern in der Bundesrepublik Deutschland. Fast ein Drittel der Einwohner (Original BRD, ohne Berlin und DDR) ist ein Ausländer. Viele Türken und Kurden und unzählige Millionen von angeblichen Flüchtlingen haben herausgefunden, daß sie mit Merkel, den noch immer in Deutschland existierenden Psychiatrien und Deutschland Über Alles glücklich sind. Auch der Ostblock ist eifrig dabei, denn der Napoleon hatte es vor Jahrhunderten nicht geschafft, Rußland und den Ostblock zu übernehmen und das obwohl der Ostblock immer Westen sein wollte, eigentlich Deutsch, denn das ist über ALLES. Seit einer Nationalhymne ist das so. Auch viele Ausländer wollen in der deutschen Nationalelf spielen, immer da, sind die Spanier was stärker. Update4: 04. September 2018 Zuerst einmal das Gute. Deutschland hat durch den 2. Weltkrieg gelernt. Was haben die Ausländer und besonders die Juden (die noch immer nicht wissen, ob Sie ein Volk sind oder Religion, Juden sind historisch der Feind des Königreiches Isreals, die waren ein anderer Staat) damals gezetert, sie möchten im Deutschen Reich unbedingt ihre eigenen Gesetze haben. Sie wollten zwar hier wohnen im Deutschen Reich, sich aber nicht den deutschen Gesetzen unterwerfen. Deshalb haben die ja ihr eigenes Ghetto, quasi eine Enklave Judea bekommen, und das im Deutschen Reich und sich oft im KZ dann selber entfernt. Das Einführungsgesetz § 7 des BGB erlaubt auch deren eigenes Gesetz - jeder Ausländer erhält die Gesetzgebung des eigenen Volksstaates also Ursprungsstaats. Für Politiker gilt das auch. Logisch. Das ist Völkerrecht. Ist so. Wenn man dann aber Scheißkack-Ausländer hat, die eh nur Drogensüchtige sind, ohne Fluppe oder Rausch nicht leben können, ist das blöd, weil die dann stinken und in die Welt mit ihrem Gestank in der BRD eindringen. Wer so wie ich im Grundwasserschutzgebiet wohnt, nahe Naturschutzgebiet und Greifvogelgebiet, weiß aber auch, Ruhrpottler und andere Konsorten miefen auch gerne die Natur mit ihrem Gestank alles zu. Ruhrpott. Scheißleute, was soll man dazu sonst sagen. Asi-Pack. Fremde in der Landeshauptstadt Düsseldorf - sagten wir als Teenies schon. Kein Benimm der Haufen in Düsseldorf. Auch über 30 Jahre später sind die immer noch so und die Chinesen nehmen gerne Drogen-Bodylotion. Nein, weder Poison von Dior noch Opium von YSL Parfum, die baden in Drogen. Deutsche verloren also die Schlacht am Hindukusch, Chinesen sind nur stinkende Junkies, verfressen Unbekanntes in Teigröllchen und sind eh nur Copycats wie diese früher von anderen asiatischen Knippsern bekannt waren. Und sie gelten als Stalker und Cyberwarfarer, Cyberterroristen. Gegen so was gibt es eine Resolution der Vereinten Nationen und idealerweise einen Arschtritt Richtung Heimat mit Schadensersatzgeld-Schmerzensgeld-Überweisungspflicht deren Regierung auf die Konten der deutschen Opfer. Dann hielten Inder sogar Deutsche für Polen. Das war schon mal, angeblich beim ursprünglichen originalen Anis Amri Entführungsplan durch den polnischen Staat, der war ja nur das Opfer. Ansonsten sind Polen in Düsseldorf noch immer als Putzen (mal wieder Deutsche wegputzen) und Autoschieber bekannt, Autoklauer. Und McDo ist nach wie vor nicht immer so wirklich drin, sondern irgendwas aus Jugoslawien oder anderen Ländern und die Jugos wurden mal von ex-Sowjets für Juden gehalten. Das kyrillische g ist unser d. "Deutsche Politiker", eigentlich sind viele ja fremdländisch (Mami, Papi, Omma, Opa teilweise oder komplett anderen Ursprungs), sind ja gerne jedem Ausländer hörig. Die Politiker, allgemein als Volksdumme bekannt - lernt man schon in der Schule - verwechseln die mit den Vereinten Nationen, die da Deutschland überrennen, erwandern, auch der Unterschied, die BRD ist ein Wanderland mit Einwanderungsland, ist für die nicht erkennbar. Dumme eben, Zampanos, die sich gerne von Ausländern wegdampfen lassen, von Terroristen und das obwohl der kleine Heiko, früher war der mal Justizminister, jetzt darf er mal mit dem Ausland, keinerlei Autoritäten mag. Und meiden Sie China und deren Produkte, wenn es geht. Die sind eh nur Junkies. Ohne deren Hong Kong Seuchenkram wollen die in Deutschland nicht sein. Chinesen möchten wie viele Junkies gerne vom Leben gefickt werden. Die sind jeder Sucht hörig, Hauptsache es wird brenzlig. Und Raucher sind genauso, tun auf dauerdepressiv, schizophren oder dumm, bekommen in Psychiatrien ihr drogenidentisches Zeugs und rauchen dann cool gemeinsam im Raucherraum oder vor der Eingangstüre. Die lachen sich doch schlapp über die Drogen auf Krankenkasse und mehr als Ekelgestank wollen die doch gar nicht, sie wollen nur Ekelgeruch immer um sich haben und in sich, wie die Chinafritzen auch. Hauptsache rauchen, ordentliche Luft, sauber oder in Gebäuden wollen die nicht je. Die lieben nur Dreck wie früher Reporter der BILD Zeitung, doch der Dreck war ein anderer. Update5: 11. September 2018 Ausländer stinken, sind Scheiße, essen Ekliges Zeugs, das nun mal einen widerwärtigen Kack verursacht. Ist so - mag ja in deren Heimat okay sein, aber in Deutschland nicht. Wohnungszustände und Hauszustände sind allen egal, die sind wie Piraten, die einen überfallen sozusagen und im Huawei Haus in Düsseldorf arbeiten primär Asiaten, eine Asia-Kolonie mit einigen anderen Ausländern, die nicht je stinken durften - die Asiaten, keine Zigaretten, keine Drogen. Einige kamen quasi aus dem Maßregelvollzug und sie können ohne strengen Dominus nicht. Andere Kinder wirken wie geklaut, sprechen auch oft andere Sprachen. Asiaten sind sozusagen die Roma von früher und quasi die Kirchen von damals, als man noch ungewollte Kinder nett anzog und an der Kirchentüre dann festband. Einige halten sich auch für netto-Leute und wollen hier in dem Wohnhaus wohnen. Es ging jedoch um Wohnungen für netto-Personal, nicht Personen, die über dem Netto-Laden wohnen. Asiaten sind also was dumm - einige stinken, andere nicht. In Düsseldorf und in Neuss lernt man schnell, Ausländer sind gefährliche Leute, nett sein bringt da nichts, denn mehr als anarschen und zicken und verbrechen können die nicht. Einiges stinkt oft so, nicht nur, als ob die ohne Geschlechtskrankheitengeruch nicht leben können, der wird anscheinend im Kochtopf oder Diffusor kultiviert und im Haus verteilt. Worauf die hoffen ist unklar, denn selbst verursachte Schäden, dito die Junkieszene und Schwarzschimmel- und Gülle-Liebhaber müssen selber aufräumen, putzen, sanieren bzw. alles selber bezahlen. Ausländer sind also Bonzen. Update6: 01. Oktober 2018 Geknickt zeigte sich der türkische Präsident Erdogan nach Fluganreise nach Deutschland. Seine Weikäppchen-Ehefrau, erinnernd an das Matroschka-Püppchen mit irgendwie Schädelverletzung, machte ihn laut Foto irgendwie zum geknickten Ehemann. Der türkische Präsident kann seit Jahren die offizielle diplomatische Botschaft samt Konsulaten nicht von muselmanischen Botschaften namens Moschee unterscheiden. Das Kopftuchtussenvolk samt männlichen Teppichludern der Kaffee-Kultur hält ihn irgendwie für einen Religionsführer und manchmal ist das dann in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" im Fernsehen verwurstet. Update7: 07. Oktober 2018 Das Benehmen der Türken macht es in Deutschland eindeutig. Präsident Erdogan ist ein Sexsymbol für die Türken, die als nicht-EU-Leute, seit Jahrzehnten wirklich meinen, sie dürften als nicht-Integrationsfähige immer noch hier sein. Anscheinend meinen die - hier sei die Türkei. Das Pack aus Asien macht es ganz eindeutig. Die sind absolut Scheißkack. Da wo die Asiaten in Düsseldorf wohnen, herrscht der Gestank. Ekelessen, Faulessen, Rauchgestank, Kabelbrand, Blutrausch und besonders Drogen und Giftgas. Es ist besonders am Greifweg in Düsseldorf und woanders aufgefallen, daß Ausländer nur deswegen im Psychiatrie-Land Deutschland leben, denn hier leben die KZs weiter, samt deren alten Gebäuden und Neubauten. Noch immer nutzen die schwer schizophrenen Ausländer ihre wahrscheinlich gehijackten Wohnungen als KZ-Gaskammer-Raum samt Treppenhaus als Suizidausdruck eines kollektiven gemeinschaftlichen Tod, ohne die anderen genau zu befragen. Man merkt sie sind mit ihrem Seuchenliebhaberbenehmen, samt Liebe nach Ekelkotpups, und Scheißegestank, daß man ihnen vorsingen soll "Geh doch nach Hause zu alte Scheiße". Sie verseuchen gerne alle Wohnungen, auch von Nachbarn, die es anscheinend alle super finden. Sie baden gerne im Kot und wären gerne Kinder im vom Hund zugekoteten Sandkasten. Sie möchten sich gerne darin wälzen und akzeptieren auch nur Gestank. Es flog über all die letzten Jahre auf, sie waren immer Psychiatriesüchtige, sie wollten immer nur in einer strengsten Psychiatrie leben, dort gemaßregelt und begast werden, denn solange sie das dort nicht bekommen, vergasen sie mit Gift und Gestank gerne alle anderen weiter.
Es ist davon auszugehen, daß einige zu den Mittätern der Hausexplosion Krahestraße, Düsseldorf, und einer diesjährigen Explosion in Wuppertal gehören. Für Ausländer ist immer nur der Gestank wichtig, für Türken auch noch der Erdogan wichtig, wenn dann noch alles für RTL dann im Fernsehen ist, sogar mit dem Erdogan Atalay (Alarm für Cobra11) ist das Glück wür die Türken perfekt, aber doch hassen sie ihre Heimat, denn wenn sie diese mögen täten, wären sie nicht hier. Sie sind doch je nach Gestank lieber dreckige Bomben und Nervengift-Freaks. Sie lieben doch Hitler und Mengele, deshalb sind sie in Deutschland und benehmen sich auch so. - kein weiterer langer Text im Update. Ausländer sind und bleiben gerne Scheißkack. Update8: 28. Oktober 2018 Der Erdogan, Kaiser und Gott, ich erinnere ihn hiermit an Peinliches der Vergangenheit, Davatoglu und die Verwechselung von wirklich bösen Al Qaeda russisch-sprechenden Freaks von Taskent und Taschkent (das eine ist in der Türkei, das andere in der ex-Sowjetunion) und der Moscheenclub in Deutschland. Vielleicht kennen Sie vom Urlaub im Ausland auch die ständig frustrierten depressiven Schreier aus den Türmchen, die bei schönstem Wetter ihre Klagelieder einstimmen. Der andere Depriclub der Gläubigen trifft sich dann zum türkischen Qi Gong auf Miniteppichen, anstatt Gymnastikmättchen zur regelmäßigen Turnstunde dort ein. Logisch, daß da Frauen beim männlichen Arschheben nicht dabei sein durften. Männerturnen. In Deutschland gab es früher automatischen Geschrei namens Sirenen an Industrietürmchen, wegen Gefahrenmeldungen oder Feierabend oder Mittagspause. Ansonsten ist auch in Düsseldorf das Tragen von Koptuchkrimskram von Kassiererinnen teilweise beliebt. Ob die Inderinnen sind, Pakistani, Kurdinnen oder Transen stark geschminkt oder Presonen mit Haarläusen oder sonstig stinkenden Haaren, weiß ich nicht. Ich stelle nur fest, die Unted Nationen, KFor, ISAF und NATO hat sich gerne von Kopftuchtussen auch namens ISIS gerne vollkommen verarschen lassen. Jetzt sind die hier und deswegen gilt ja auch, die reziproke Regelung. Ihr hier, die Deutschen dann bei Euch in Eurer Heimat. Es gilt prozentuale Rechnung.
Zwar mag es nicht so viele Mallorquiner in Deutschland geben, aber Spanier in Düsseldorf. Türkei ist auch beliebt dann bei den Deutschen, Kurdistan, das geklaute Dings von Saddam Hussein von Irak, wird Neu-Deutsch, Inder und Pakistanis - die Deutschen müssen Euch zählen, denn bereits vor 26 Jahren gab es in Neuss Norf bedenkliche Überbewohnungen von wem auch immer mit Ekelfleischgeruch. Es bedarf also der Zählung, wer wie wo was wann, damit die Deutschen, wer freiwillig will, dann in das Heimatland der Ausländer ziehen kann. Dann kann der Erdogan auch besser wieder Kegeln und 'ne Runde Skat kloppen. Wir brauchen noch viele Einwanderer für China und andere asiatische Länder. Denn etliche Asiaten finden ihre Heimat strohdoof und deshalb sind die oft illegal in Deutschland. Wie war das noch - gleiches Recht für alle, naja, auf jeden Fall die prozentuale Menge und auch an Wohnungen und Moscheenclub. Ich meine, der Erdogan, ja der türkische Präsident, hätte vor vielen Jahren, bestimmt ist es über 12 Jahre her, mal gesagt, also der Kopftuch-Kuttenlook, sei kurdisch, nicht je türkisch, denn in der Türkei sei das gar nicht je erlaubt. Update9: 20. März 2020 Diese hebephrene Null-Bockhaltung der StaatspräsidentINNEN, was das eigene Volk betrifft, ist anscheinend überall. Hauptsache das eigene Volk loswerden wollen (Umweltkatastrophen, Seuchen, sonstige Ekelverbrechen) und lieber "Frischfleisch" haben wollen, ist anscheinend überall. Die nerven und stinken sich dann seuchend in der neuen Heimat herum, ließen sich je nach Land wegbomben, ich halte Vieles für eiskalte Vereinbarungen von Jahre zuvor, wie ein Austausch-Land wie Schüler-Austausch und bei mir ging es mal um einen Wärmeaustauscher in einer AEG Spülmaschine. Die Austauscher sind hier seit Jahren so heftig, da galt jeder Besucher und FreundINNEN bei mir, die mich besuchten, als die neuen BewohnerINNEN meiner Wohnung und ich sei nur der Gast. Das ist ewig schon so und ich wohne seit 1990 hier. Staatssouverän ist so keiner anscheinend, Verfassungsrecht ist so jedem egal, staatlicher Souverän auch, überall werden die wahren von irgendwelchen KanzlerINNEN oder Premiers einfach so ersetzt. DiplomatINNEN sind je nach Staat nur befristetes Personal. Man müsse die Werte erst einmal loswerden und Kasse machen, um frisches Kapital ins Land zu spülen. Der Türke Erdogan macht das immer mit dem nicht-BRD-Souverän Merkel. Jan Böhmermann und ich kommen doch noch unseren Beachvolleyball-Touristenversionhotels näher als Dauerunterkunft. Kein weiterer Text in Update9. Update10: 02. April 2020 einsortiert vom 31. März 2020: und ein Kind bat bereits den Ministerpräsident Söder um verlängerte usgehbeschränkungen gebeten (als Hausaufgabe) , es ist 10 Jahre alt, da denkt man noch nicht ans Blaumachen, sondern andere eher an Kindesentführungen, gucken Sie auf dem Screenshot dann rechts auf die Mobilcom-Werbung. Auf der aktuellen Live-Seite der BILD könnte die Werbung nun eine andere sein https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-regional-politik-und-wirtschaft/schuelerin-bittet-soeder-koennten-sie-die-beschraenkung-verlaengern-69734282.bild.html

Kein weiterer Text in Update10.
Nachricht in voller Länge


Update8 Lebensgefahr Security Seuchen Corona-MERS-Tbc Supermarkt kaputtes Haus und kranke KundINNEN: Scheisse heilt wirklich nicht - Burka-Klamotten als Schutz ? - Kuehlkette gebrochen - Kuehltheken nicht alle kalt genug - Analphabetische Belehrung zum Infektionsschutzgesetz in Duesseldorf oft ohne medizinische Untersuchung - Geschlechtskrankheiten im Tiefkuehlfisch im Supermarkt und stinkende KundINNEN
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2017., 05:25:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1159
Print |
Man liest es oft in den Stellenanzeigen in Jobs für die Gastronomie. Die Bewerbung müssen an der Belehrung zum Infektionsschutzgesetz teilgenommen haben. In Düsseldorf dauert die Veranstaltung knapp zwei Stunden. Dabei wird ein Video gezeigt. Laut IFSG Gesetz geht es jedoch um echte medizinische Untersuchungen. Update1: 18. November 2018 Man erlebt ja so ziemlich viel, wenn man einkaufen geht. Echte Fachkräfte gibt es anscheinend nirgendwo, sondern Warenverräumer. Je nach Supermarkt ist der Pausenraum eher ein zugequalmter Raucherraum wie in einer Schule oder direkt eine Opium Dens-Hütte mit Pisse der Asia-Bordellszene. Aber nun traf es drei Packungen des 5-Minuten Fischs, mal mit Honig-Senf Dressing und Gurke Quark. Was tat sich wirklich in der Mikrowelle dann? Übrigens, per Gesetz ist es keine Gesundheitsbelehrung, in der dann per Video alles per Infektionsschutzlehre dann sich gemerkt werden muß, wozu ein Facharzt so ziemlich viele Jahre studieren muß, das Personal muß bekanntlich in echt untersucht werden. Update2: 19. November 2018 Wer im Supermarkt in Düsseldorf einkaufen geht, weiß, da ist Multikulti samt sämtlichen Multikulti Viren und Bazillen samt Pilzen mit drin. Bei Real, ex-Allkauf gab es nicht je frische Luft, im Hochsommer an deren Tiefkühltheken eher die Gefahr der "Sommerdiarrhoe", in anderen eher Fiesgestank wegen einer schwülwarmen Sushi-Atmosphäre, woanders sehen die Früche samt Gemüse nur gut aus, innen sind die nix und in anderen Läden merkt man deren stereotypes Benehmen. Ostblock-Siffe, Drogen, Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und die arabisch wirkenden Männer möchten gerne angepißt werden, so stinkt es und viele KundINNEN sind seit Jahren - ja seit Jahrzehnten glücklich - auch andere Ekelstinker der Fetisch-Szene gefunden zu haben. Sie waren immer für den Ruhrpott ideal, leider nicht für Persil oder den Rhein. Keiner beschwert sich, Gestank ist nun mal beliebt, auch der erdige Cholera-Geruch und Ekelpupsies, man kennt das ja von der Drogenschwulie-Szene, ein verblödetes Arschleckergrüppchen. Unsauberkeit ist in Düsseldorf für alle wichtig, dann gehört man dazu. Auch RaucherINNEN flogen auf - wegen real bzw. vorher Allkauf. In dem Luftmangel-Laden müssen die nicht rauchen, sie müssen sich keine Fluppe in die Fresse hauen, um sich selbst den Mund zu verbieten. Da können sie endlich jeden Scheiß ohne Glimmstengel einatmen. Sie wollten sich immer die Luft verbieten und andere machten aus Gagtory und Gag wie Comedy nun mal, sich selber die Luft zum Atmen abschneiden, Hauptsache Siffe, Ekel und Sepsis. Asiaten sind besonders gerne widerlichst, RaucherINNEN sowieso immer und die Bewohner dieses Hauses lieben nur Ekelgestank, Ekelpupsies. Nur damit bekommen die eine Erektion und werden so richtig feucht, sie kotzen gerne stinkend herum, essen primär faules und vergorenes Essen, nutzen eigentlich nicht je Klo oder Dusche, so ist ja auch das Putzteam, das das Treppenhaus putzt. Siffwasser, ein Eimer für alle Etagen und immer wieder Raucherpausen. Da müssen Supermärkte natürlich auch dem Markt entsprechen und mitstinken. Auch die HundehalterINNEN im Strand samt der Zuhälterszene ist gerne so, dazu noch Pisse Bölkstoff. Dazu dann in Hundepisse und Kotgeruch liegen, okay einige sind aus dem Ruhrpott nicht aus Düsseldorf. Das Ding heißt auch Paradiesstrand, so wie das inszenierte Paradise in den USA. Stinker unter sich. Das ist eine Fetischszene, da reden wir andere nur nur noch mit Bazillen, Candidas und Parasiten, Menschen ist da nicht. Er ist nicht mit Vernunft begabt, eine zwingende Vorgabe der Vereinten Nationen, gilt für alle Migranten übrigens auch. Ein Menschenrecht. Die sind ja nur Schmarotzer die Stinker und Scheißkack-Ausländer - kein weiterer Text im Update2 - bis auf Lesetipps. Update3: 24. Juni 2019 In der ersten großen Hitzewelle fiel bereits morgen um ca. 07.30 Uhr auf, daß nicht alle Kühltheken im netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg, durchgekühlt sind. Teilweise hatte eine 11 Grad, da wo Butter, Käse und die Sonderangebote der Kühlschrankware steht. Die Digitalanzeigen der Kühltheken sind meistens irgendwo sichtbar in unterschiedlichen Kühlbereiche, angebracht, sodaß jeder Kunde die Temperatur ablesen kann. Update4: 28. Juli 2019 Es fiel bereits sowieso das Gesundheitsamt auf, sich nicht an Gesetze zu halten, sondern ein Analphabet zu sein, mit eigener fantasievoller Gesetzesanwendung. Aus Gesundheitsscreening, sprich echte Untersuchung, Durchleuchtung auch der Lunge, Blut und mehr, machte das Düsseldorfer Gesundheitsamt nur ein Film-Screening, also eine Videovorführung über Infektionen, anstatt die Bewerber, die eine Infektionsschutzbelehrung (Untersuchung) benötigen, auf deren Biofilm im Körper zu untersuchen. Krankenhausessen ist ja noch so ein Problem. Update5: 02. März 2020 Vorsicht vor allen Scheiße-Gestank Supermärkten wie in REWE, netto, rossmann und anderen. Die AsiatINNEN meinen, Scheiße heilt und sind primär eine Kotfanszene und ein Arschleckervolk und massivste HauszerstörerINNEN in Düsseldorf. Die lieben auch in Aldi und Penny nur Ekelpupse. Gestern gesehen im Weltspiegel ARD, daß die aus wie Durchfall aussehende Brühe oder Hundedurchfall Antibiotika herstellen und damit weltweit alle Antibiotika-Firmen auch in Deutschland beliefern. Ich weise schon lange auf die Ekelgefahr durch China hin. Die wollen nicht je, daß man die mag oder deren Produkte kauf, die sind alle Scheiße. Denken Sie daran, die lieben primär Bordelle mit Kot-Kacke-Kotze-Sperma-Pisse. Das ist die Welt der AsiatINNEN. Die dürfen nicht je in Naturgebieten wohnen, Supermärkten, Krankenhäuser, Apotheken. Die sind Kriegsverbrecher. Netto Personal denkt ja bereits die vielen Kotflatschen auf den Supermarktdecken - also aus anderen Etagen kommen seien Heilmittel für die Ware. Die kennen die Frucht Kaki nicht. ES IST ZWINGEND ERFORDERLICH, alles Obst und Gemüse wieder einzucellophanieren. Ansonsten hat man noch zusätzlich wieder die Pateschehändchen vom drittländischem Supermarktpersonal, der von den Rispentomaten das Grün entfernt, und der Rest kackt vom Gestank drauf oder sprüht Drogen drauf. Kein weiterer Text in Update5. Update6: 15. März 2020 Aufgrund des Amöbenruhr-Tourismus mit asiatischen Schulkindern, die nicht an Schulen halten, sondern z.B. an der Philippus-Kirche, aber an der normalen Haltstelle VRR in Düsseldorf, Lohweg, und letztens ein kleinerer Bus gegenüber Netto Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, sei schnell darauf hingewiesen, daß Burka-Kloster-Kutten-Kopftuch oder Afro-Kopftuchstil KEIN Lebensmittelschutz sind im Handel oder Hersteller. So denkt König Kunde: 1. Person hat Läuse, 2. Person hat Krätze, 3. Person hat keine / kaum Haare wegen Chemo-Therapie und strahlt noch mehr ab als ein AKW, 4. Person hat keinerlei Ausbildung im Beruf, 5. Person arbeitet gar nicht da und ist Terroristin, weil die sich nicht mit Lebensmitteloutfits auskennt, sondern nur mit Religionsoutfits, aber mit Lebensmitteln angeblich offiziell arbeitet. Person hat Lepra und ist Aussätzige, iiieee, denn Kuttenlook ist historisch Lepra-Kutte. Kein weiterer Text in Update6. Update7: 22. März 2020 Das Infektionsschutzgesetz § 28 Absatz 1 letzter Satz schreibt keine Behandlungspflicht an Infektionskranken vor. Corona so wie SARS sind nicht auf der Krankheitsliste https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html TATSACHE ist, viele Supermärkte und Drogerien und Imbisse sind absichtliche Seucenopfer durch TriebtäterINNEN und Ekelverpester. Update8: 23. März 2020 Gestank im Supermarkt durch ausländische KundINNEN, eigentlich so Multikulti wie das Personal. Je nach Ort gibt es Security im Eingangsbereich, doch mir fiel auf, irgendwie merkwürdig, denn der wirkte auch schon umgenietet mit Nervengift, ich dann auch, irgendwie meinte ich den zu kennen von 2009 Tuberkulose oder noch davor wie Zigeunerverbrechen gegen Deutsche. Und überhaupt, die Plastik-Industrie, logo, was karren die alles nach China, wenn man selber alles recyceln kann in der BRD - das war bereits zur Einführung des Gelben Punkts ein Ekel-Müllverklappungsproblem (Dumping) und illegal oft, dito China-Fracht. Aber bei Husterle und Schnupfli, und ich war wie benebelt an einer nicht riechenden Zitronenmelisse von BioBio, also wieso ist das Obst, ungekühlt nicht gesichert liegend, daß da alles Schmierige immer drauf fällt.
Nachricht in voller Länge


Update5 ZPO Gerichtspost voller Seuchen 2 - Foermliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Duesseldorf
Veröffentlicht am : 09. Jun. 2017., 07:56:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2902
Print |
Deutsche Post, Frankit. Das ist der Fantasiedienst von Graumarkt-Betreibern, die irgendwelche Lizenznehmer der Deutschen Post meinen zu sein. Deren Namen sieht man meistens nicht. Die sind aber die mit den schwarzen Zahlen auf Briefumschlägen und irgendwelchen Zahlenreihen neben dem Frankierdatum. Wer im Web rumsurft, stellt dann fest, die Post war zum Beispielen gar nicht je wirklich aus Frankfurt, sondern aus München, oder die Stadt Hagen war dann Essen. Es wird also gefaked und die wahre Herkunft wird verschleiert. Überhaupt fiel deswegen auf, daß Poststellungsurkunden samt amtlichen Zustellungen der totale Fake an "Vollscheiße" ist. Update1: 12. Juni 2017 Ich hänge mit der Post hinterher. Unzählige Male rügte ich die Gerichte, daß mir die gegen das Postgeheimnis verstoßenen gelben Umschläge - das sind die für die förmlichen und amtlichen Zustellungen - mir irgendwie schaden. Es fühlt sich an wie Nervengift. Sie sind an einer Seite offen. Bei den normalen Umschlägen ist das nicht, bis letztens bei der der Fälschung, das rumtürkte, es sei das Amtsgericht Hagen. Tatsache ist, laut Rechtsgutachter und Urteilen des Bundesverfassungsgerichts, dürfen die gelben Umschläge nur von echten Amtspersonen zugestellt werden. Tja, nun hat die Post aber meistens gar keine Beamte mehr im Dienst und die privaten Konsolidierer wie Freesort, Williams Lea Deutsche Post Inhaus GmbH und Postcon auch nicht. Mir war nichts je amtlich zugestellt worden. Hier die Infos. Update2: 06. November 2017 Das Verwaltungsgericht Düsseldorf wurde gefaked. Laut ZPO 184, wenn der Empfänger eines Schreibens im Ausland sitzt, kann dieser selber die Zustellungsart wählen. So mal einfach mit der Post was zuschicken, geht also nicht. Sogar Faxe sind übrigens per Gesetz erlaubt, elektronische Unterschriften nicht - die sind zwar laut ZPO erlaubt, aber nicht laut Grundsatzurteilen. Früher war es so, daß Massensendungen von TNT Mailfast zuerst abgeholt und ins Ausland geschickt worden waren, weil dort das Porto günstiger war und vom Ausland nach Deutschland geschickt worden ist. Da lief der Postweg von Düsseldorf nicht direkt nach Neuss, als Beispielstädte. Die Städte sind nur durch den Fluß Rhein getrennt. Sondern von Düsseldorf in die Benelux-Staaten dann von dort nach Neuss. Telefaxe gelten immer als dokumentenecht, außer bei Vollmachten, die müssen immer im Original vorliegen mit sichtbaren eigenhändigen Unterschriften, sonst ist die Vollmacht erloschen. Tatsächlich wirken Gerichte wie Terroristen aus dem Ausland. Sie brechen gerne alle Grundsatzurteile und Gesetze, egal ob Urteile vom Bundessozialgericht, Bundesgerichtshof, Bundesarbeitsgericht, Bundesverwaltungsgericht oder Bundesverfassungsgericht oder EU Gerichtshöfe oder überhaupt Grundrechte und Völkerrecht und Menschenrecht. Logisch, daß dann das Gericht nicht echt ist, sondern ein ausländischer Terrorist nur sein kann. Oder sind es alles Entlaufene aus Psychiatrien. Update3: 09. November 2017 Post des Amtsgericht Düsseldorf kam an. Jedenfalls sah es so aus. Das Ding hatte ein Postcon-Stempel und irgendwie heißt das oft nichts Gutes. Denn dann ist der Inhalt oft ein Betrug, ein Fake. Jemand tut so ob. Und so war das Amtsgericht Düsseldorf auch eine Fälschung Terrorismus gegen das Amtsgericht Düsseldorf und gegen alle Beteiligten in dem Verfahren. Es ging dabei um die IKK BIG Direkt gesund und Vitaserv, deren Inkassobetrieb. Denn mit Zollbehörden arbeitet die Innunungskrankenkasse der Hörgeräteakustiker nicht zusammen. Das heißt, die Gesetzliche Krankenversicherung BIG ist in Wahrheit eine Basis PKV. Update4. 24. März 2020 Die Gerichtspost mit dem gelben Umschlag ist oft voller Seuchen. Falls Sie die meist unnötigen Gelben Umschläge samt Inhalt "pupsend" oder quasi mit Durchfall oder merkwürdigen Erkältungskrankheiten entgegen nehmen, die sie vorher nicht hatten, sind auch Sie oft Oper von Giftpost und eher absichtlich verseuchter Post. Die gelben Umschläge werden aber oft nur in Briefkästen geschmissen wie die normale Post auch. Keiner unterschreibt oft je, alles sei eine maschinelle Erstellung, auch die RichterINNEN und an einer Seite ist der Umschlag wie bei einer allgemein günstigeren Drucksache offen, es ist also nichts fest verklebt bis auf mit Seuchen. Sogar Ladungen zu Gerichtsterminen sind nicht-unterschrieben. Update5: 30. März 2020 Wieder einen Gelben Umschlag erhalten. Anscheinend von einem Fake Einwohnermeldeamt wegen des Personalausweises. Ich bekam Hausverbot in dem Drittlands-Bürgebüro Oberkassel, das stank wie Kirchenguft mit Noroviren und dem WC Closed ähm geschlossenem Wasserklosett und den Drittlandszicken, die meinen überall sein zu dürfen. Aber der Brief war vom 12. März 2020, wurde eingeschmissen in den Briefkasten am 25. März 2020, das Empfangsbekenntnisformular, das erwähnt war, fehlte und es war voller Ekelpupse als Folge, als ich den Umschlag anpackte. Das passiert mir nur wie Cholera-Typhus-Infektionen mit den GELBEN Zustellumschlägen. Nur einmal war ein Gerichtspapier voller Schmerzhormone und nicht mehr anfaßbar. Der Polizei war immer alles egal, den abschickenden Gerichten auch. Keiner untersuchte je was. Ich wies öfter auf Postklau inklusive Umschlagvertauschung auf. Es war immer allen egal. Noch nicht upgedated dazu gehört: Update9 Haben auch Sie einen falschen Personalausweis bekommen ? Buergerbuero Duesseldorf verteilt falsche Dokumente - biometrisches Passbild eigentlich nicht noetig laut EU Gesetz erst ab August 2021 - Buergerbuero schmeisst Deutsche raus - sie bezog sich aufs EU-Gesetz - Personal AuslaenderINNEN - die HBF Kohlestory - sogar das Personalausweispapier ist ausgelaufen - kein weiterer Text in Update5.
Nachricht in voller Länge


Update5 Aufsicht : Protzblinkblank schon alles oder Rotzschnief ? Corona Covid 19 - nicht geschaeftsfaehige Laeden Covid nicht im Seuchenschutzgesetz - mehr Nervengift aber ? Gewerbeamt Duesseldorf & illegale gesetzesbruechige Krankenhaeuser GKV und Arbeitgeber
Veröffentlicht am : 23. May. 2017., 07:04:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1413
Print |
Kann das Gewerbeamt Düsseldorf wirklich helfen. Es gibt illegale Krankenversicherungen, Krankenkassen und fiese Arbeitgeber. Denn Gesetze sind sehr vielen scheißegal. Man macht irgendwie, aber es ist so echt nicht legal. Man arscht gerne in Deutschland an. Die Polizei ist eh nur ein dummer Fernsehbulle und der Rest ist auch ein lächerlich korrupter Haufen. Das Bundeszentralamt für Steuern hat übrigens die Email-Anfrage ungelesen gelöscht. Update1: 29. Mai 2017 Gesetzliche Krankenversicherungen verkaufen gerne private Zusatz-PKVs. Sie alle haben eigentlich einen individuellen PKV-Partner. Einige GKVs sind bekanntlich nur noch ein Versicherungsmakler mit einer IHK Registrierung, die sie sogar im Impressum erwähnen. Wer bei einer GKV anruft, landet oft nur bei einem privaten Call Center. Sei es mal Vitaphone, die für die IKK Big direkt gesund tätig war oder noch immer ist, woanders nennt sich der Schmuh AOK Clarimedis oder oder und es gibt noch zahlreiche andere. Echte öffentlich-rechtliche Krankenkassen sind die also nicht, sondern jemand tut so, er sei Deine, meine und Ihre Krankenversicherung. Unklar ist, ob die überhaupt je eine Fachausbildung hatten, eine Sozialversicherungsfachangestellte überhaupt zu sein. Es gibt ein Urteil, daß sowieso das Grundgesetz auch bestätigt, GKVs und Sozialträger müssen laut 87 GG Absatz 2 eine Behörde sein. Update2: 22. März 2019 Seit es überall Drittland-Ärzte gibt und sonstige Auslandsspackos, die mal meinen, sie dürften sich, trotz fehlender Deutschkenntnisse, einen Arztkittel anziehen und Patienten verarschen, er / sie sei echter Arzt. Gesetze sind denen scheißegal, der Krankenhausverwaltung mal sowieso. Sie wollen Arzt nur spielen und die Inder bringen direkt im Kittel ihre Lepra und Cholera mit und wollen ja mal gar nicht wahrhaben. Es gibt Landesgesetze und Bundesgesetze für den Gesundheitsbereich und Krankenhausbereich, natürlich bricht eh jedes Krankenhaus alles, man sei ja als Studierter erhaben und frei im Handeln, besonders auch gegen Gesetze. Man ist ist gerne ein Outlaw, so they are Wanted - Dead or Alive. Update3: 25. März 2020 Regte ich mich heute wieder auf und ich schrieb direkt deswegen das Amtsgericht und Gewerbeamt und weitere Behörden an. Es ging um: Vorsicht vor der Vollverarsche Corona Covid-19 die nicht MERS Coronaviren sind, 25. März 2020, 14.01 Uhr Es ist anscheinend KEIN Geschäft oder Laden mündig oder geschäftsfähig. Alle haben nur private selbst ausgedruckte Informationen aushängen, auch die Evangelische Kirche, da Hansaallee Ecke Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, vielleicht in Ihrer Stadt auch. Es hängt kein Innungsschreiben für Friseure beim Friseur aus, kein Schreiben der Behörden bei der Tagespflege des Alpha Service Centers, die ist geschlossen, alles nur private Aushänge, noch nicht einmal auf Geschäftspapier der Ladenbetreiber bzw. GmbH-Chefs, es wurde nirgendwo ein Gesetz zitiert, es wurde keine einzige Verordnung oder Leitlinie oder die Allgemeinverfügungen der Städte zitiert, es gibt nämlich kein Gesetz in Wahrheit und das Bundesamt für Katastrophenschutz und Bevölkerungsschutz hat das Land NRW gestern nicht auf der Liste der betroffenen Behörden gehabt, Leitlinien sind keine Gesetze, Verordnungen auch nicht und Allgemeinverfügungen auch nicht, es wird sich auf nichts in den Läden bezogen und dann meinen die, es gäbe eine Zugangsbeschränkung, jeder müsse sich einen Einkaufswagen leihen und dürfe nicht mehr mit dem eigenen Korb, Beutel oder Einkaufsziehroller mehr ein. https://warnung.bund.de/meldung/_/DE-NW-BN-SE030-20200323-30-004 Ich werde das Amtsgericht Düsseldorf, das hat zwar auch keine Rechtsprechungsfähigkeit laut 92 GG i.V.m 101 GG und 103 GG Absatz 2 informieren. Also Vorsicht vor solchen Läden, denn viele fielen schon vorher mit Macken und eher fehlenden Fachausbildungen oder Seuchengestank oder von DrittschädigerINNEN beschädigte Läden auf, aber es wurde nichts repariert. Ich packe nur ungern Einkaufswagen an, bis auf in Rossmann. Update4: 28. März 2020 Es ist aufgefallen, daß seit der Fantasieseuche Covid 19, die nicht die MERS Coronaviren sind, nur MERS steht im Infektionsschutzgesetz drin, die Luft sich verändert hat. Es stinkt anders und gefährlich z.B. in Düsseldorf. Es fielen eklige Nervengiftdinge auf, eventuell auch durch unbekannte Türsteher und die Einkaufswagenpflicht verursacht. Es wirkt wie Ritalin mit Lithium Batterien auf Liquid Ecstasy meine ich. Man ist echt ömm, also hinüber. Es ist wie ein dauerausgelaufener Akku eines Geräts, hochgiftig und wie mein Fake Asus, der meinte Taiwan zu sein, hat aber nur Fake Sticker, keine Software Lizenz, alle Lizenzsticker sind Fake, ist in Wahrheit aus China, heißt noch nicht mal so und der stank genauso wie frisch das nicht Windows 10, das in Wahrheit Windows 7 war, aus dem Laden geholt. Die Verkäuferin sagte noch tags zuvor, das Gerät sei ausgelaufen, mit Nervengift rechnete ich nicht. Betroffen waren u.a. dieses Wohnhaus, Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg und anscheinend andere Gegenden. BITTE ÜBERPRÜFEN SIE UNBEDINGT, ob auch Sie Opfer wurden. Falls Sie gute ÄrztINNEN und Krankenhäuser kennen, machen Sie einen Drogentest und bitte um sanfte Drogenausleitung. Nur Lesetipps in Update4. Update5: 30. März 2020 Und ist hier Laden noch immer rotzschniefeklig oder alternativ genügend pupsi der KotfetischistINNEN samt Eßbrechgestörten, die nicht je essen wollten oder wurde Ihr Laden protzblinkblank. Im Nett Grevenbroicher Weg flogen übrigens bereits viele Obersuperstarksüchtigen namens RaucherINNEN auf, die hatten jahrelang nämlich alles verraucht. Eine fleißige Putze hatte nämlich mal versucht, was im Regalgang wegzukratzen, darunter weiß-beiger Boden, erkennbar, sonst alles wie mit dicke grauer Asche so zugetreten, daß eigentlich alles erneut werden muß. Merke, so stank der Laden jahrelang. Auch Krankenhäuser, da fliegt die Pisse auch oft aus den Wandpaneelen samt Ekelmundgeruch aus Deckenpaneele oder aus deren Klimaanlagen. Kein weiterer Text in Update5.
Nachricht in voller Länge


Update23 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfaehige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank alles nur Auzubis? Trickdiebstahl girocard pfutsch - Commerzbank kuendigt P-Konto und ignoriert Bafin Aktenzeichen 2 & Deutsche Bank pleite & Comdirect 2
Veröffentlicht am : 20. Nov. 2016., 18:08:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7799
Print |
Versuchen Sie mal heutzutage zu banken. Die Commerzbank beantragt bei der Commerzbank Magdeburg, dass man online banken kann. Die tun dann so, man bankt bei der Commerzbank Frankfurt / Main online, aber die Commerzbank Service GmbH sitzt in Duisburg. Der Bankenverband versucht Licht ins Dickicht der Deutschen Bank, Commerzbank und Postbank zu bringen, für die kleine VR Bank am Barborassaplatz, in Sichtweite der Luegallee, Düsseldorf, ist sie nicht zuständig. Die BAFIN verschluckte sich auch schon was. Aus dem Nachnamen Hoffmann wird bei einer Unterschrift immer nur Hoff. Update1: 01. Dezember 2016 Die Bafin ist die Bundesaufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen. Sie ist nicht nur die Aufsichtsbehörde über Banken und Versicherungen, sondern auch über Aktiengesellschaften. Aber sie kuscht gerne. Jedenfalls, diejenigen, die einem schreiben. Denn Verbraucherschutz ist nicht drin. Man klüngelt, man hat keinen Bock und kennt irgendwie die eigene Webseite nicht. Die BAFIN kuscht vor Hackern, nicht rückgebuchten SEPA-Lastschriften, falschen Vollmachten, und fehlenden echten Unterschriften und glaubt jeder eindigitalisierten Unterschrift ohne Abteilungsleiter - da fehlt die Unterschrift - alles. BAFIN ist ein Hacker - oder selber nur ein Call Center Babe? Update2: 21. Januar 2017 Da wurde extra auf deutscher Ebene der Bankenverband gegründet. Der soll Verbrauchern und allen helfen, wenn es Probleme mit der Bank gibt. Man weiß ja, einige sind Sturköpfe, egal auf welcher Seite, oder es liegt einfach ein Mißverständnis vor und eine neutrale Stelle wie der Bankenverband kann direkt alleine oder doch mit dem Ombudsmann dann eine Einigung und Klärung für alle beibringen. Die Stelle ist noch der EU-Ebene vorgeschaltet. Die haben ebenso einen Service. Update3: 01. Februar 2017 Haben Sie mal ein Sparbuch. Da fliegen kleine Gelder auf von Konten, die Sie dachten schon längst geschlossen zu haben, aber dann rückt die Bank das Geld nicht raus. Das Personal kann es nämlich nicht. Update4: 02. Februar 2017 Die Commerzbank hat geantwortet und trotz Überprüfung deren Aussagen, stimmte doch mal wieder nichts mit dem Schreiben der Banker überein. Denn eigentlich bin ich bei der Dresdner Bank mit einem Sparbuch der Commerzbank, Giro ist aber die Dresdner, Frankfurt am Main. Aber die Dresdner Bank gibt es eigentlich nicht mehr. Und die Commerzbank ist in der Filiale der Dresdner Bank, Luegallee, Düsseldorf. Das Schreiben kam aus Frankfurt / Main. Update4a: 02. Februar 2017 Die Deutsche Bank, unter der Führung von britischen Inselaffen, macht mal wieder Verluste. Logisch, daß sich dann die May mit Brexit feige aus dem Staub macht. Die Queen äußerte sich nicht wirklich, aber der Bankenverband soll mal bitte das Problem lösen. Update5: 08. Februar 2017 Noch ist das Geld nicht da. Irgendwie habe ich noch immer ein Konto bei der Dresdner Bank, ein Girokonto. Doch die Bank gibt es seit acht Jahren nicht mehr. Es tut so, es sei die Commerzbank, ist es aber nicht. DDR-Stasi? Es geht um Flüchtlinge, Flüchtige und Syrien. Update6: 04. März 2017 Die Commerzbank versteht nichts, will es auch nicht, die Postbank und Deutsche Bank auch nicht. Denn hier soll die Gratiskultur sein. Geld wird abgeschafft, das entspricht ja auch den Menschenrechten, dann haben viele Behördenmitarbeiter wie die vom Sozialamt oder Grundsicherung endlich auch frei. Die halten sich ja eh nicht an Gesetze, die Banken versagen ja schon daran, daß die Konten führen bei Banken, die es gar nicht gibt. Update7: 07. März 2017 Die Deutsche Bank hat geantwortet, aber irgendwie wirkte das Schreiben, trotz schöner Unterschriften nicht echt. Auch hier gab es ein Sparbuchproblem mit dem WDR. Update8: 12. März 2017 Die Commerzbank wirkt nicht wirklich bankenfähig. Es ging mal angeblich um Computersabotage am Online Banking. Involviert seien Täter wie in einem DDR-Stasi-Angelina-Jolie-Film. Blöd, meine ehemalige Mitschülerin aus meiner Schulzeit sei auch Opfer. Ein anderer von unserer Klasse war ein anderer Bankenmensch, der war plötzlich auch involviert. Einige Schüler von uns galten mal als Russen, nur weil wir zur Schulabschlußfahrt in die Sowjetunion fuhren. Kiew - Moskau - Jalta - Kiew. Andere Schüler flogen in die USA, andere waren in Europa unterwegs. Da wird man dann beobachtet. Ich hatte bereits 1983 ein mulmiges Gefühl mit den DDR Grenzern. Da stimmt was nicht, einige Mitschüler benahmen sich wie üblich peinlich und ich bekam wegen denen anscheinend noch immer nicht meine 8.31 Euro auf mein Girokonto überwiesen. Das ist bei der Commerzbank, aber ich habe ein Girokonto bei der Dresdner Bank, die es eigentlich auch nicht mehr gibt. Update9: 17. März 2017 Der Bankenverband hat ein Problem. Das Schreiben des Ombudsmannes war Fake und hat keine aktuellen Schreiben berücksichtigt. Die Unterschrift war gescannt und ein ordentlicher Briefkopf fehlte auch. Update10: 20. März 2017 Schadensersatz und Haftungsfragen - was geht ab in der Welt des Bankenverbandes und die Postbank ist auch noch nicht geklärt. Kann die Bafin helfen und plötzlich fällt wieder Sabotage gegen Banken auf. Update11: 28. März 2017 Girokonto bei der Dresdner Bank? Ja, das gibt es noch immer, das soll aber nun umgeändert werden in die Postbank. Können Bankenverband, Bafin und Schufa helfen und beraten? Update12: 05. April 2017 Commerzbank will tausende Angestellte rausschmeißen. Logisch, es stellt sich die Frage, hat die Commerzbank überhaupt welche und wieso bin ich noch immer bei der Dresdner Bank mit meinem Commerzbank-Girokonto, das eigentlich das der Dresdner Bank ist, die es seit 2009 nicht mehr gibt. Logisch, daß dann zig-tausende Deppen rausfliegen sollen. Update12a: 05. April 2017 Derselbe Fantast wie schon einmal, gab sich wieder als Obudsmann aus. Unterschrift war nur eingescannt, Briefkopf fehlt. Irgendwer spielt also Ombudsmann und die Deutsche Bank ist auch nicht echt. 'ne Bad Bank. Update13: 19. April 2017 Noch immer liegen die 8,31 Euro falsch und wieso muß ich für ein 0 Euro-Konto fast 10 Euro Gebühren pro Monat bezahlen? Die Commerzbank äußerte sich nicht. Update14: 22. April 2017 Der Bankenverband entpuppte sich als Wirtschaftsterrorist und machtbewahnter Seniorenclub mit Fälschern, die Unterschriften von Ombudsmännern nur einscannen und ohne Briefkopf korrespondieren. Daß so etwas nicht bankenfähig ist, ist logisch. Sie halten sogar Ombudsmänner über juristische Zweifel erhaben. Aber auch das Personal kürzelt nur und das ist dann auch nicht rechtskräftig und nicht je rechtswirksam. Denn wenn ein Bankenverband das Banking bei der Dresdner Bank noch immer erlaubt, obwohl diese seit 2009 erloschen ist, kann nicht normal sein. Auch nicht, wer für ein Null-Euro Konto, über das sogar die WAZ berichtete, dann doch 9,95 Euro pro Monat abkassiert. Das alles findet der Bankenverband okay. Der ist jedoch nicht zuständig, flog auch noch auf. Update15: 03. November 2017 Erstaunlich, laut Webseite des Bankenverbandes ist er nicht für Großbanken zuständig. Auch in den AGBs der Banken steht dieses drin. Darin steht der EdB sei zuständig. Entschädigungseinrichtung der Deutschen Banken. Doch der fühlt sich auch nicht zuständig, der sei nur für Privatbanken da. Vollverarsche der Ombudsmänner im Bankengeschäft. Update16: 24. September 2019 Seit Jahren fallen Sie auf, die Möchtegerns, die meinen Banker sein zu dürfen. Es fällt eher auf, daß die keine IHK geprüfte Bankkauffrauen oder Bankkaufmänner sind. Ohne die Welt der automatisierten Textbausteine bekommen die gar nichts auf die Reihe. Es wundert nicht, daß die große Presse oft die Künstliche Intelligenz bewundert, in der Hoffnung, daß Irgendeiner dann mal was professionell macht. Vom Benehmen her, ist die Bankenwelt ein Analphabetenclub, oft so wie oft viele Zeitungen auch, denen fehlt es komplett an Bildung und zumindestens an einer mal gelernten DIN Norm, wie man kaufmännische Schreiben zu erstellen hat, damit ist nicht A4 Papier gemeint. Es ist nirgendwo eine echte IHK Ausbildung erkennbar, es handelt sich also um nicht bankenfähige Bankenmitarbeiter. Herauskam schon einmal ein Hacker-Terror-Regime, weil ja gehofft worden ist, daß immerhin einer irgendwie mal was kann. Update17: 01. Oktober 2019 Es ist immer wieder dasselbe. Ich interessiere mich für was oder finde was prima - und zack: fliegt es vom Markt. Das Duschöl von Basis PH war eines der ersten Opfer und dann sogar Krankenkassen, schon fusionierten die woanders hin, sogar egal, wenn es illegal war. Man ist lieber: Gute Mädchen kommen in den Himmel, Böse - überall hin. Also haben wir es mit eine unterirdischen Wertegesellschaft zu tun. So auch bei den Banken. Ich wollte in die günstige comdirect, die sich so dumm anstellte, daß man merkte, die sind nur ein Textbausteincomputer mit automatischen Unterschriften. Dokumentenecht ist da nichts. Für Kontoeröffnungen - auch sogar Kreditkarten - so informierte mich mal die Bafin - das ist die Bankenaufsicht - bedarf es zwei Unterschriften, die von mir und die der Bank auf dem Vertrag. Das gibt es meistens gar nicht und eine PhotoTan, ist ja eh nur was für gerne spielende Erwachsene, ein technisches Gimmick. Und der Obergerichtsvollzieher Rabitz hielt bereits vor einigen Wochen die Commerzbank für nicht erwachsen. Die Commerzbank will eine Handy-Bank sein. Update18: 25. November 2019 Ohne Grund hatte die Commerzbank mein Konto, das ich noch immer der Dresdner Bank habe, gekündigt. Ein Pfändungsschutzkonto. Das Schreiben von Magdeburg, mit was aus Düsseldorf, mal aus Frankfurt / Main, Postort aus Hamm, war ja nicht wirklich ernst zu nehmen, also kontaktierte ich den Bankenombudsmann und bisher kam heraus, die Commerzbank fürchtet sich vor der Bafin, der Bankenaufsichtsbehörde. Update19: 12. Dezember 2019 Eigentlich wollte ich ja zuerst die Sache veröffentlichen, wie das mit dem P-Konto ist und der Skandal mit der Dresdner Bank ist, aber ich wurde am 10. oder 11. Dezember 2019 Trickdiebstahl-Opfer und dann flog noch auf, daß jemand eine neue Pin-Nummer bestellt hatte. Ort des Verbrechens Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, laut Grundbuchamt ist dort nicht unbedingt Düsseldorf und irgendwelche Hacker. Netto ist eher ein septischer Narkotika-Schuppen, das Gebäude ist so brüchig und gas-Pups-durchlässig wie dieses Wohnhaus. Asia-Investoren galten mal als TäterINNEN, die keine Natur mögen, sondern nur Shoppingrauschbewahnte sind. Ich bibberte als ich nach Hause kam und dann nachts bibberte es hier wie beim kleinen Erdbeben, wie eine kleine Variante des Erdbebens von 1992 (Roermond). Das Feeling war so ziemlich identisch, aber weniger. Ich hielt mich zuvor heftig auf den Kopf gehauen, wegen des Trickdiebstahls. Update20: 14. Dezember 2019 Mein 0 Euro Basis Konto wurde also gekündigt von der Commerzbank, obwohl ich bei der Dresdner Bank noch banke. Die Bank hatte mir außerdem noch Geld geklaut, wildes Inkasso. Der Ombudsmann kam auf die Idee, ein Verwaltungsverfahren zur Erlangung eines Basiskontos bei der Bafin durchführen zu lassen. Denn die Banken sind gesetzlich per Zahlungskontogesetz eins zu führen. Ich beziehe nur SGB2, also 424 Euro im Monat, Miete direkt an den Vermieter, aber Strom muß ich noch immer illegalerweise selber ablesen und bezahlen. Auch das ist allen egal, aber wie ist das nun, ich habe ein bestätigtes Konto das ein 0 Euro Konto Basis ist, das mich aber 9,90 Euro plus Versandkosten im Monat kostet und dann soll ich es in ein Basiskonto verändern, obwohl das Ding doch schon so heißt, aber die Bank, die eigentlich noch die Dresdner Bank ist, kapiert auch nichts und tut auf verwirrt und gab das geklaute Geld nicht zurück, aber die Inkassofirma bzw. deren vollmachtslose Kanzlei RA Kodiak GmbH, bestätigte den Geldeingang nicht. Und die Commerzbank will darüberhinaus sogar viele Filialen schließen. Also hier samt Screenshots und Formulare, wer nicht lesen will, hier direkt der Link zur Bafin-Formularseite, wie Sie ein Verwaltungsverfahren durchführen, am besten das Ding vorab dann an die Bafin emailen und faxen. https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Formular/dl_fo_basiskonto_antrag_verwaltungsverfahren.html Die Commerzbank will für nichts Tituliertes, es steht nichts im Vollstreckungsportal zweimal Geld klauen, also doppeltgemoppelt. Aber die anderen Banken faken auch, die Stadt-Sparkasse Düsseldorf klaute mal ohne Rechtsgrund, Geld von mir und einem Bürgen. Und erfindet noch immer ich sei als Managerin (mit Angestelltenausweis) selbständige Managerin mit einem eigenem Firmenhauptsitz. Der wahre Firmenhauptsitz des Unternehmen war jedoch Niederlande, Rozenburg. Update21: 20. Dezember 2019 Die Deutsche Bank jahrelang von irgendsoeinem Drittlands-Inder geführt, Sektenchef Jain vom Jainismus, also nicht ja und nein, mit einem jüngeren Doppelgänger und demselben Nachnamen hier im Nachbarhaus, Nr. 39, will also ganz viele Filialen schließen und Personal entlassen. Vor einigen Monaten noch, wollte der Pleitebetrieb sogar noch die Commerzbank kaufen, die will auch gerne alles zumachen. Ist ja klar, wo findet man heutzutage noch echte BRD-Deutsche IHK-geprüfte Bankkauffrauen und Bankkaufmänner, stattdessen findet man Organisationen, die Banken kaufen. Ist schon blöd, wenn man die deutsche Sprache nicht kann. Die Deutsche Bank kaufte illegal die Postbank, haben die "sich mal die Postbank gekauft". Illegal, ist laut Grundgesetz nun mal Staatseigentum und nur für Privatleute, dito die Sparkassen oder für TVÖD und so, der Rest ist Privatbank für Firmen und so, aber vorsichtig 1. SGB 32 lauert. Die dummen Auslandsbanker hielten die Deutsche Bank für die Bundesbank, die olle Lagarde ist eh nur eine Franzecke, es hält sich so keiner an die EZB Gesetze, die Landesbank Berlin schon mal gar nicht, die ist nur eine Sparkasse und an Gesetze auch nicht. Tja, jetzt haben vielleicht alle Toxoplasmose im Gehirn und der Rest indische Lepra. Pfui aber auch, Outsourcen tun ja doch nur die, die es nicht können und viele Banken arbeiten nur webbasiert mit outgesourctem Personal, die keine Bafin-Zulassung je hatten. Tja, also war die Bank auch keine Bank, es ging mal um Sitzbanken. https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/deutsche-bank-will-6000-stellen-und-300-filialen-streichen-66796184.bild.html und später geht es weiter mit der Commerzbank, von der ich meine neue girocard bekam, eine DEBIT Karte mit der Bankleitzahl - der BIC - von der Dresdner Bank. Die gibt es seit 2009 eigentlich nicht mehr. Update22: 31. Januar 2020 Ich habe also noch immer eine Dresdner Bank Girocard, Ende letzten Jahres bekommen. Eigentlich sollte ich mein Konto behalten und wetzte mehrmals zur Bank, die wetzten eher die Messe, auch mit nicht wirklich echten Commerzbank Namensschildchen, eine drittländische Mitarbeiterin eher auf Azubine-Niveau faselte gestern was auf der Luegallee in Düsseldorf, allgemein übersetzt immer in Lüg-Allee was von 50.000 Euro seien mit dem Sicherungsfonds zu 100.000 Euro gesichert (tolle Geldvermehrung), ein anderer bekam laut hörbar eine Aktienberatung, ein eventueller Betriebsprüfer eine Einführung und Rundführung und mein Konto, das von einem 0 Euro Girokonto Basis mit Pfändungsschutzkontofunktion wurde nicht umgewandelt in ein Basiskonto mit P-Funktion, sondern würde abends gelöscht werden. Dann wurde eine Pfändung erfunden, Unterlagen erhielt ich nicht und ich dachte an die Mitteilung des Obergerichtsvollziehers Rabitz: Die Commerzbank hat keine erwachsene Beschäftigte. Ein Praktikant saß gestern auch dabei, der lernt gerade alles, wie man Verbraucherschutz bricht und Kunden ausraubt. Auch ein Drittländer. Ich meine, seine Schule müsse eingreifen, die Filiale ist zu gefährlich, auch wegen des Pharmagestanks durch die Ärztinnen in demselben Haus. Die Leute machen Vieles tollwütig falsch und es stank gestern nach Hundekot. Unterschrieben hat einer der FilialmitarbeiterINNEN nicht je was. Update23: 02. Februar 2020 01. Februar 2020, 06.35 Uhr Bankraub durch die Commerzbank - meiden Sie die Commerzbank, die klauen nicht nur SGB2 Gelder also Sozialhilfe und Sozialgelder anderer Art, sondern betrügen sogar die Bankenaufsicht BAFIN und den Ombudsmann und pfänden Gelder, die nicht je Pfändungsgelder waren, also nicht je im Vollstreckungsportal stehen. Die schließen Konten und lassen diese mit Minus und weitergehenden Ausgängen aber weiterlaufen. Mein Konto sollte am 30. Januar 2020 geschlossen werden in ein anderes umgewandelt werden, es wurde nichts gemacht und das SGB2 Geld verschwand trotz Durchsage, es sei bezahlt worden. Weiter unten nun als Gestern neu, ist die Vorläufer Story, zu der aktuellen Meldung, keiner der Bankmitarbeiter dort Luegallee, daraus machen die eine Lügenveranstaltung in Düsseldorf unterschrieb je was mit gemeinsam auf einem Antrag. 07.07 Uhr Mein dort geschlossenes Konto, 30. Januar 2020, läuft weiter mit Negativzahlen von heute, aber das neue Konto fehlt. Wer Titten gucken gehen will, kann ja zur Luegallee gehen, eine Drittländerin, lange Strickjacke, so früher wie Ende der 70er, Anfang 80er, offen, leider darunter Push Up Einlagen und nur ein Unterhemdchen, eher Typfrau Azubine aus dem Drittland türkt herum. Also primär habe ich die Kunstpush-Up-Titten in Erinnerung mit dem hautfarbenen Unterleibchen. Die Commerzbank fantasiert also Pfändungswerte an ein Inkassounternehmen via einer Rechtsanwaltskanzlei, die nicht je eine Vollmacht hatte, an die die Commerzbank Geld überwies, aber die Kanzlei samt Inkassounternehmen bestätigten nicht je den Erhalt der Gelder. Die stehen ja auch nicht im Vollstreckungsportal drin.
Nachricht in voller Länge


Update3 Lariam - Malaria in Duesseldorf - Sommergrippe - Sommerdurchfall & Terrorismus - CORONA schon im Winter
Veröffentlicht am : 24. Jul. 2016., 10:53:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1484
Print |
Vor einigen Wochen war berichtet worden, dass das britische Militär Lariam, eine angebliche Prophylaxe gegen Malaria, nicht mehr verabreichen darf. Es würde Psychose (Realitätsfremde) verursachen. Tatsache ist, es hat schon immer Herz und Herzklappen angegriffen und verursachte kardiologische Ausfälle. Man ist kurz vor Exitus. Illegale Testreihen gab es vor ca. 12 Jahren an normalen Bewohnern in normalen Stadtteilen in Düsseldorf. Die waren Einbruchsopfer. Aber in Düsseldorf war Sommerfieber immer bekannt, genau wie der Ruhrpott auch immer Scheiße war. Dabei galt der Ehemann der aktuellen Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, als Täter zusammen mit Personen, die sich als Kardiologen ausgaben. Ursula von der Leyen ist eigentlich Gynäkologin, spielt lieber eine Soldatenmutti und ist ziemlich unethisch als Christin (CDU) als Militär- und Tötungschefin. Update1: 27. Juli 2016 Auch Deutschland und das Rheintal waren immer wieder ein Malaria Gebiet mit den vielen Mückenviechern. Napoleon hatte in Düsseldorf das Binnendelta der Düssel vor einigen Jahrhunderten vertunneln lassen, um Malaria auszurotten. Aber - Sie kennen doch die olle Wintergrippe? Die könnte in Wahrheit Malaria sein, las Conny Crämer von Achtung Intelligence auf Wikipedia. Heilbar ist das alles leicht. Update2: 19. April 2018 Zwei Jahre ist der Originaltext alt, aber seit dem Einzug von Asiaten hier in das Haus vor wenigen Monaten, entwickelte sich darauf eine tropenähnliche fiebrige Erkrankung bei den Asiaten, wie sich derartige in der Dominikanischen Republik - Playa Dorada, 1992/93, einfühlte. Sogar Nachbarwohnungen wurden durch die Wohnungswände hindurch verseucht, ebenso waren auf der Abzugshaube in der Küche die Erkrankung der Asiaten fühlbar. Ein anderes Paar auf der Straße, Ausländer, vielleicht Sinti-Roma-Südländer waren ebenso erkrankt, das Hautgefühl beim Vorbeigehen war identisch, wie das durch die Wohnungswände. Ein ASUS Computer von real war ebenso betroffen und landete bei mir als Fehlkauf, kaputtes Gerät, eventuell war zuvor Ecstasy darauf gesprüht. Seit mehr als 14 Jahren und aktuell verweigern Krankenhäuser die Untersuchungen und etwaige Behandlungen, auch, obwohl die IKK big direkt gesund, verschiedene Untersuchungen und Impfungen (mit vorherigen Titer-Untersuchungen) vorschreibt. Eventuell leiden einige Hunde an Staupe, es gab ebenso Hinweise auf Cholera. Das Bundesamt für Katastrophenschutz wies bereits 2001 auf Seuchengefahren durch Ausländer und Tourismus hin. Ärzten und Krankenhäusern ist es egal. Seuchengefahren in Düsseldorf - kein weiterer Text bis auf Lesetipps. Update3: 21. März 2020 Die Sommergrippe und Sommerdurchfall bereits im Winter. Ich hatte vor einigen Jahren bereits darauf hingewiesen: AusländerINNEN verursachen mit Kunstgerüchen und Bränden und gekauften Viren und Bazillen künstlich das Wetter samt Krankheiten und versuchende diese auch in den Winter zu ziehen. Es fing an mit der Asia-Eiterrotz-Szene, Rotz hochziehen und ausspucken an, sonst früher aus der Schülerszene und Raucherszene bekannt.
Nachricht in voller Länge


Update8 Umweltproblem Lenor Unstoppables - Dash Vollwaschmittel & Daesh Terrorgruppe & Sagrotan Desinfektionstuecher Limette Minze & Hygienetuecher & Horrorwucher auf Ebay und Amazon mit Domol Hyginespray eigentlich von Rossmann
Veröffentlicht am : 14. May. 2016., 15:33:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2164
Print |
Die Werbung ist so herrlich 50er/60er Jahre - Stil. Man lernte so gerade mal die Atombombe lieben. Die Darstellerin spielt eine Hausfrau im US-Stil und ist was hyperaktiv und läßt viele Unstoppables-Kügelchen daneben fallen. Der Geruch würde monatelang anhalten. Auf der Packung steht jedoch gesundheitlich Bedenkliches, das sagt sie nicht. Update1: 06. Mai 2019 Einige Waschmittel entpuppten sich in KZ-Zeugs aus einer Zeit von Annodazumal. Im Vollwaschmittel Dash (nicht zu verwechseln mit Terrorismus der Truppe Daesh) ist Euthanasie-Mittel bzw. Narkosemittel enthalten, das angeblich laut Wikipedia auch in anderen Kosmetika - als bakterizid enthalten ist. Die Alpenfrische gibt es auch nicht als klare Luft, sondern eher wie Alpen, die schwere Kopfschmerzen verursachen, samt Sepsis. Daesh ist so was wie ISIS bzw. ISIL. Islamischer Staat, die bekanntlich u.a. in Iran gerne ihre Köter überhall hinkacken lassen, wie ungezogene HundehalterINNEN hier in Düsseldorf auch und im Iran gegen übliche Hunde-Auto-Transportboxen sind. Update2: 18. Oktober 2019 Wie bereits gestern in den Eilmeldungen berichtet, ist mehrfach das sonst super lecker frisch riechende Desinfektionstuch Limette Minze von Sagrotan (gelber Beutel) "umgekippt". Es kam wie verseucht an. Grundsätzlich bisher lassen Versender nichts mikrobiologisch untersuchen, sodaß nicht klar ist, was denn nun das für ein Tuch war, Attentat oder durch eine chemisch-Hitze-toxische Reaktion die Desinfektionstücher stanken und eher septisch wirkten. Aufgefallen ist jedoch, da0 bei bestimmten Gerüchen, die anscheinend von Drittländerern, die eher septisch stinken in der Umgebung, die Tücher automatisch sogar von außen durch das Plastik hindurch sich selbst zunichte machen. Es sind verschiedene Gerüche, die das verursachen fand ich wegen des Gestanks heraus. Aber es gibt auch Transportschäden und Copycats. Update3: 25. November 2019 Lebensgefahr durch viele Hygienetücher, die eigentlich desinfizieren sollten, sei es Körper oder / und Flächen, wie Küchenschränke, Böden, Bad & WC. Durch die oft absichtliche Einschleppung von Seuchen durch AusländerINNEN und dortigen Seuchen, ist die Durchseuchungsrate mit nicht-deutschen Erkrankungen hoch. VermieterINNEN samt Hausverwaltungen ist es egal und auch die Treppenhausenputzen versagen komplett wegen fehlender Hygienefachausbildung. Es gibt Tücher, die sofort beim Auspacken eines Flowpacks bereits infiziert sind und in Wahrheit nicht mehr benutzungsfähig sind. Das kennt man jedoch nur, wenn man den Geruch kennt. Man muß sich durchaus wohl fühlen. Bei SeptikerINNEN ist es oft andersherum. In Ermangelung an Antibiotika verschlechtert sich riechbar - auch oft durch Wohnungswände samt Fußböden - deren Zustand und sind hochansteckend. ÄrztINNEN machen z.B. in Düsseldorf linksrheinisch und rechtsrheinisch im Evangelischen Krankenhaus samt eingetragenem Verein "Notfallpraxis im EVK" oft gemeinsame Sache und lehnen PatientINNEN mit einem Hausverbot ab. Update4: 01. Dezember 2019 In der Vergangenheit bekam ich oft eine Gutschrift für ein schlechtes, nicht benutzungsfähiges Produkt. Nun warte ich auf eine Gutschrift von Hygi, denn das Durable Super Clean Tuch, antistattisch soll es sein und mit unterschiedlichen Inhaltssubstanzen eigentlich so wie ein Standard Propanol Tuc mit weiteren Konservierungsmitteln, war es das günstigste bisher an Saubermach-Hygienetücher, besonders für Computer, Bildschirm und elektrische Geräte. Es roch zuerst sogar nach den Durable Bürofoliendokumententaschen, die zum Abheften in Aktenordnern. Nur 3 - 5 Sekunden später, nach dem Abziehen der Schutzfolie rochen die Tücher nach geräucherte Forelle und ich saß erst einmal einmal mit Dünnschiß auf dem Klo.
Ich informierte Hygi, die meinten, ich solle mich an den Hersteller wenden, ich fragte auch nach dem Geruch der Tücher. Interessanterweise roch es mehrfach an dem Tag des Erhalts per DPD mehrfach so bei uns im Haus. Durable, geräucherte Forelle. Ich rügte noch einmal und warte auf Gutschrift. Vorhin schraubte ich die Dose wieder auf, es riecht nach wie vor "suspekt". Also Vorsicht, es droht Dünnschiß mit Vergiftung. Kein weiter Text im Update4. Update5: 03. Dezember 2019 Noch keinerlei Gutschrift von Hygi erhalten. Aber ich machte ein Foto vom Mindeshaltbarkeitsdatum vom Bacillol und von der Durable Dose. Die ist anscheinend schon am 08. August 2019 abgelaufen oder war es das Produktionsdatum? Update6: 05. Dezember 2019 Antwort von Hygi erhalten, es sei das Produktionsdatum. Interessant dachte ich, es fehlt die Mindesthaltbarkeitsinfo und es stinkt noch immer, daß mir wieder schlecht mit Dünnschiß wurde, also frage ich samt Foto von Update5 nun den Hersteller an und informierte Paypal über ein weiteres schlechtes Produkt und daß die Gutschrift noch immer fehlt. Kein weiterer Text in Update6. Update7: 06. Dezember 2019 Durable hat geantwortet. Aber die kapieren den Geruch Dokumenteneinsteckfolien nicht. Ich glaube, jede Sekretärin kennt den Geruch. Aber Durable nicht, das heißt, die wären ja auch immer falsch die Aktenfolien, wo man Dokumente reinstecken kann. Dann ist das Durable Computertuch eigentlich gegen Fische und große Wasserflöhe eigentlich fast tödlich, je nach Menge, bzw. toxisch, aber die neu-aufgemachte Dose roch nach geräucherter Forelle. Update8: 22. März 2020 Riesiger illegaler Wucher auf Ebay und Amazon mit Produkten von Rossmann, mit oft über das Fünffache des wahren Ladenpreises. Die kleine Flasche kostet im Rossmann sonst 99 Cent, die 250 ml Flasche je nach Sonderangebot von fast ca. 1,60 Euro bis fast ca. 1,90 Euro. Hier gibt es Screenshots.
Nachricht in voller Länge


Update13 DSDS - RTL schmeisst Pop-Prediger Xavier Naidoo aus Jury der Florian Silbereisen neuer Juror - RTL & Dieter Bohlen & die Krefelder Mafia mit dem Koi Haus & RAF & AIDAluna und der noch lebende Daniel Kueblboeck ? die Loveparade - der Diego und den Internationalen Emmy fuer das Schicksal von Gaby Koester & Das Supertalent - die Pharma-Mafia Regie & Dieter feat. Bohlen
Veröffentlicht am : 22. Dec. 2015., 18:34:24 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 11430
Print |
Die Casting Shows haben kein Ende. Nachdem auf SAT1 und RTL gefühlsweise jeden Tag Casting Shows laufen und auf ProSieben eine Japsenfashionista mit Brille ohne Gläser gewonnen hat, ziehen RTL und Dieter Bohlen eine DSDS Trash-Show ab. Er spielt einen besoffenen The Incredible Hulk. Update1: 23. Dezember 2015 Am 02. Januar 2016 startet die 13. Staffel auf RTL. Das Luisen-Gymnasium Düsseldorf flog dabei auf, die Loveparade Attentate und ein Chaos mit Stars und RTL. Am 02. Januar 2016 startet die 13. Staffel auf RTL. Das Luisen-Gymnasium Düsseldorf flog dabei auf, die Loveparade Attentate und ein Chaos mit Stars und RTL. Update2: 20. Januar 2016 The 80ies Battle continues: RAF vs Dieter Bohlen. Es wirkt wie Return of the Jedis. RAF - da war noch was los, so wurde man alternativ bösewichtige Möchtegern-Beamte und Gewerkschaftler los, die in Behörden bösen Treiben und Faulheit im Amt pflegten. Gegen Dieter Bohlen und Modern Talking Gejaule wirkte RAF teilweise harmlos, wie es in liebevolle Oden an die 80er Jahre erzählt wurde. Now they are back. Meine Schulklasse ist immer noch im jüdischen Hickhack, ein Geschwisterteil von einem wurde Rabbinerin und der Papa von einem weiteren Klassenkameraden wurde angeblich doch von der RAF erschossen. Rohwedder hieß der. Naja, und der Stefan Aust, ist nach all den Jahren beim jüdischen Zionistenverlag Axel Springer gelandet (darf er ja nicht) und Wallraffs investigative Story über RTL nicht auf RTL ist auch noch nicht fertig. Nun gut, gibt es was RAF. Man kennt sich. Update3: 06. Februar 2016 Casting Shows - ausgelutschte Formate, die so langweilig sind, dass man endlich DSDS und das Supertalent in Rente schicken mag. Überhaupt wirkt DSDS wie bedenkliche Erziehungsspiele. Update4: 12. September 2018 Daniel Küblböck, ex-DSDS Kandidat, sprang angeblich am 09. September 2018 von der AIDALuna freiwillig ins Meer. Eine britische Flugbegleiterin tat dies wenige Wochen zuvor von einem anderen Kreuzfahrtschiff in der Nähe von Kroatien und wurde rasch gefunden. Es gab sogar mal Parallelen und Menschen waren sogar deswegen entführt worden. Sie sollten üben, von einem Kreuzfahrtschiff zu springen. Sie sollten so springen, daß sie gerettet werden können. Es gab auch Opfer - nämlich die, die einfach entführt worden sind und quasi runtergestoßen worden sind - hieß es. Angeblich sei sogar Hollywood übel involviert. Ermitteln wollte ja wie üblich keiner. Die Polizei samt Gerichte entpuppten sich weltweit eher als Staffage und dressiertes Psychiatrie-Hündchen oder Geschlechtskranke, da kann man das Gehirn auch was von verlieren. Auch ich wurde wegen AIDA öfter überfallen. Das war wegen der ITB in Berlin. Ich war aber eigentlich Pressechefin der internationalen Fährgesellschaft P&O North Sea Ferries (später umbenannt in P&O Ferries). Update5: 14. September 2018 Es gibt Fotos und Vorgänge, da stockt einem fast der Atem. Alte Aussagen, Spanien, Doppelgänger, Matroschkas und die Loveparade-Attentatsplanung. Auch damals waren Spanier involviert. Es gab Attentate wegen / von der sogenannten spanischen Straße gegen Deutsche wegen des spanischen Kollegen davor vom Westdeutschen Rundfunk, Attentate von spanischen Immobilienbesitzerinnen auch wegen der Loveparade, Jahre zuvor. Und das sei in Wahrheit wie üblich ein Psychiatrie-Manchurian Crime Projekt der Düsseldorfer Psychiatrie (Klappse Grafenberg) gewesen in Zusammenarbeit mit den (späteren) Betreuern der Graf-Recke-Stiftung (flogen eigentlich auch mal wegen NSU auf) auf und dann hat der Küblböck eine spanische Adoptivmutter, die je nach Foto wirklich seine Oma oder Mutti sein könnte. Eventuell wie eine andere reiche jüdische Spanierin bzw. Mallorca-Reiche. Auf der Insel gab es angeblich zahlreiche Attentate von den dortigen Juden gegen Deutsche und der Küblböck? Der war auf einigen Fotos schon mal früh graumeliert. Update6: 24. November 2018 Daß RTL, früher Radio Tele Luxembourg, als Menschenhändler galt, ist seit einem Talentwettbewerb zu meiner Schulzeit im Luisen-Gymnasium bekannt. Eine damalige Gewinnerin ist übrigens heute ein Star wirklich geworden. Aber die Lehrer warnten früh davor, RTL ist ein übler Menschenhändler, damals gab es noch KEIN RTL Fernsehen, es gab nur das Radio, made aus Luxembourg. RTL ist nach einem durchaus fulminaten Start in eine Ekelbrühe an Widerlicheit geworden, schon lange. Die Casting Shows widerwärtigst, die Scripted Reality Shows pervers, Schloß am Wörthersee wäre doch besser gewesen, die Nachrichten waren immer eher naja, auch nicht so wirklich je mit der Wahrheit konform. Der Küblböck-Kram wirkt wie eine Schmonzette an Ekel, mag ja sein, daß er tot ist, eigentlich wollte er ja mal in Grönland aussteigen, die angebliche Springerperson, sagte ja selber, er sei es nicht und irgendwie sind mir seit dem Sprung (sollte dort zur Not ein Auffangnetz sein, am Schiff angebracht) mehrere Doppelgänger seiner unterschiedlichsten Stilrichtungen samt eines Verbrecher-Yetis sogar auf Presseofotos und Zeichungen begegnet. Was auch immer - mit der Wahrheit hatte es RTL sowieso nicht je. Das Zyprioten-Duo - die Griechin und die Türkin der ARD Tagesschau auch nicht. Man ist gerne eine fickende Fiktion, wäre gerne Hollywood und lebt das "Stupid German Money" deutscher Investoren leider noch immer in den Nachrichten aus. Und der Diego, also der vom Bohlen, der Tupac Sohn ist noch so ein Problem, genau wie die Gaby Köster, angebliches Schlaganfall-Opfer, es war ein Schlag und Überfall mit anderen Dingen, aber jeder log und betrog, besonders Ärzte, Kollegen und der Rest. Update7: 24. Dezember 2018 Glauben Sie bloß keiner Identität in Casting Shows. Einige sind echt gecastet, psychopathische Vollfreaks erfinden daraus, Kandidaten müsse man in ein Gipsbett stecken oder ein Bein eingipsen. Derartige Verunfaller aus der Riege der Schwerperversen sind seit Jahren bekannt. Sie gehören der Pharma-Mafia und Kannibalen-Szene und Klinikfetischisten teilweise aus der Reihe "Misery" von Stephen King an. Dann gibt es eher Schauspieler und Fake Personalities, das eine ist eine Schauspielrolle, die andere ist komplett falsch, na wie ein Verbrecher und andere werden wirklich einfach mal so entdeckt, so beim Vorbeigehen. Auch da gibt es Entdecker, die eher eine okkulte Sekte sind, psychiatrische Pharmamafia oder einfach nur ehrliche Menschen. Bei RTL - Radio Tele Luxembourg ist nichts ehrlich, vielleicht irgendwas, wie das Tagesdatum, aber bereits in meiner Schulzeit wies einer der beamteten Lehrer darauf hin, RTL ist ein Menschenhändler und gefährlich. Damals gab es nocht KEIN RTL Fernsehen in Deutschland zu sehen, nur das Radioprogramm. Irgendwie habe ich auch so in Erinnerung, daß bei einem Schülerwettbewerb, eine Mitschülerin gewann bei RTL, ich reichte auch Zeichnungen ein, also daß unsere Zeichentrickfiguren später sogar in Spongebob und in anderen Serien landeten. Aber nun gewann beim Supertalent Stevie Starr. So was widerlich an Show, der sich auch bekanntlich vor ca. zehn Jahren oder so schon Billiardekugel in den Magen reinschob. Nicht vergessen, seit der Umstellung von analog auf digital kann ich kein Fernsehen mehr schauen. Psy TV wie SAT1 und RTL sind laut EU-Recht eigentlich verboten, laut United Nations auch, aber die Sender wollen sich nicht, daß man sich trotz Artikel 27 der Menschenrechte sich an Unterhaltung bzw. Kultur erfreut, dann wäre es gratis. Sie sollen sich wie über die BILD Zeitung nur ärgern und dann dafür bezahlen. Casting Shows sind oft ein Migranten-Stadl, die aus Drittländern extra nach Deutschland gewandert sind. Falls Sie echter Westen sind, fahren Sie bitte noch nicht einmal nach Berlin, das gilt seit Echo 2003 im ICC seit der 1. Staffel DSDS und davor alles, was mit der ITB zu tun hat. Update8: 30. Juni 2019 Es stand in BILD Online https://www.bild.de/unterhaltung/musik/leute/dieter-bohlen-sein-neues-album-kommt-jetzt-doch-62503588.bild.html Neues Album für Dieter feat. Bohlen kommt bald raus. Was die BILD nicht veröffentlichte ist, daß der Bohlen nicht der Dieter ist und umgekehrt. Es ging vor vielen Jahren, ca. über zehn Jahre darum, evt. ab Echo 2003. Update9: 07. September 2009 Lebt Daniel Küblböck noch immer? Wir waren ja schon mal entführt. Eigentlich galt DSDS nur als Ansammlung eines kriminellen Terroristenhaufens oder aus psychiatrischen Ekelschnepfen, die aber auch mal wie im Doppelte Lottchen vertauscht worden sind. Aber keiner wollte den "Sehen-so-aus-wie" oder Zwillingen glauben. Teilweise ist es aber so, daß Psychiatrische Anstalten gerne die perversen Macharten organisieren und eine Snuff-Terrorbande sind. Auch der Film auf der ARD, 07. September 2019, 20.15 Uhr "Vom Landwirt zum Rockstar" basiert auf echte Opfer in einer echten Psychiatrie. Es war dann aus der Not der Opfer und ZeugINNEN dann ein Film bereits vor vielen Jahren geplant worden. Es ging mal um Adam Ant von Adam & the Ants (aus den 80ern) und auch den englischen Sänger Robbie Williams. George Michael (von früher Wham!) galt als Opfer, der besonders von notgeilen Asiatinnen und Eifersuchtsopfer von wirklichen Top-Modeln. Ich hatte nur vor ca. 35 Jahren die englische Fachzeitschrift "Top Model" abonniert und fand heraus, Top Model kann eigentlich jeder werden. Die Agenturen hatten immer Interesse, aber ein Fotobuch, wie man das von Heidi Klum's Sendung "Germany's Next Top Model" heutzutage kennt, braucht man schon, aber nicht unbedingt. Einige habe immer Fotografen eigentlich da, aber bitte Original Haare, keine Färbung. Der Küblböck, der in der Sendung DSDS auf RTL eher wie ein hafergestochener schwarzhaariger Freak Jungstar auftrat, zeigte sich hier linksrheinisch, in der Stadt, die hier laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf ist, so, wie man diesen auf Google News und Webseiten auch kannte, mit so irischen-rostbraun-rot-schwarzen Haaren. Er dackelte mir öfter hinterher mit seiner Art Bundeswehr-Outfit. Er fiel mir sofort beim ersten Mal vor etlichen Monaten auf. Angeblich starb er, der aber auf dem Schiff meinte, er sei nicht Daniel Küblböck, vielleicht bei einem -vom-Schiff-Sprung am 09. September 2018, also vor fast einem Jahr. Update9a: 07. September 2019 Ich weiß aber nicht mehr, ob die TäterINNEN ebenso zu der 2013-Terrortruppe "Wir wollen keinen Tourismuns, sondern Terrorismus" gehören, die es schon lange davor gab oder zu einer AIDA-Terrortruppe, die seit der ITB, Internationale Tourismus Börse, Berlin, Jahr 1998 so langsam bekannt wurde. Zu einer weiteren Terrortruppe, eigentlich nicht zur Küblböck-Sache gehörten russische und arabische Patiententouristen samt deren Patientenreisegruppenmanagern, gefördert wurden die Drittländerer auch vom Jobcenter Düsseldorf, die auch nur Invasion und Terrorismus dann in Deutschland geplant hatten. RTL verkackte übrigens bereits an Terroristen innerhalb der Formel 1. Daraus resultierte dann die Entführung von Bernie Ecclestone's Schwiegermutter. Es ging mal um ukrainische Terrorweiber und andere Sowjets, auch der geplante Ski-Unfall von Michael Schumacher, war lange zuvor angekündigt worden, das war allen ziemlich wurscht. JournalistINNEN hat RTL eher nicht, bis auf die Antonia Rados vielleicht, evt. kann die sich noch an Entführungen erinnern. Bereits zu meiner Schulzeit galt RTL als Menschenhändler. Ein Lehrer sagte das mal, als ein RTL Talentwettbewerb bei uns in der Schule vor über 25 Jahren war und Isabell Varell gewann. Kein weiterer Text in Update9a. Update10: 16. Februar 2020 Ich las es in BILD Online. DSDS Juror Pietro Lombardi im Kotz-Höhenkoller auf 3.000 Höhenmeter. Die Problematik ist für Frauen wahrscheinlich schlimmer, denn die hormonelle Antibabypille und andere Hormonpräparate, die ja unterschiedliche Heilmittel auch sind für verschiedene Erkrankungen kann bei so großen Höhen nicht mehr wirken, quasi wie Kotze und Megadünnschiß und zu viel Alkohol. Nur wenige ÄrztINNEN informieren darüber und Beipackzettel eigentlich gar nicht, aber es ist teilweise bekannt. Auch andere Erkrankungen sind eigentlich für solche Höhen oft kontraindiziert. Bei Flugreisen gilt das eigentlich wiederum nicht. Von wann die Aufzeichnung war, weiß ich jedoch nicht. Welche Medikamente noch negativ reagieren, danach habe ich nicht recherchiert. Das andere ist bekannt. https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/pietro-lombardi-verlaesst-mitten-in-der-show-die-dsds-jury-68829864.bild.html Kein weiterer Text in Update10. Update11: 11. März 2020 RTL kickt laut einer BILD Online Meldung Xavier Naidoo aus der Jury von DSDS raus. Xavier wies auf die Gefahren durch AusländerINNEN in der BRD in einem Songclip hin. Da aber RTL nur Lüge verkauft - so Friede Freude Eierkuchen und in den RTL News gerne ständig nur lügt, ist der singende Prediger Naidoo mal achtkantig rausgeflogen. Er ist Teil von den Söhnen Mannheims und dem Rödelheim Projekt, Moses Pelham's eventuellen Kommentare dazu, kenne ich noch nicht, aber RTL DSDS Xavier und Moses und ich sind Teil von extremen Attentaten in der BRD und in Düseldorf, auch sogar Wegen Pro7. Immerhin, das ist wichtig in Sachen Naidoo, das Hünengrab wurde gebaut. Anke Eickmeyer, Pressesprecherin RTL, war zwar auch Opfer, hat sie aber vergessen. Sie war bereits in Berlin beim Echo 2003 mir aufgefallen, wir saßen im Presseraum, einige Stühle nebeneinander, ich war für die dpa dort, also sie wirkte nicht nur wie alle wie ein Nervengiftopfer, sondern wie von DSDS JungsängerINNEN weggeknallt. Sogar Dieter Bohlen wies mal darauf hin. DSDS ist primär eine Sendung für Schwerstgefährliche und sind in Holocaust-Verbrechen gegen JournalistINNEN involviert, besonders auch die Musical Schule in Hamburg. Dieter Gorny der Pop-Akademie und einstiger VIVA-Musiksender-Chef fiel auch in Sachen Wahrheit und Naidoo negativ mal auf. RTL hängt übel mit drin als Vorwisser vom 11. September 2001 Attentat in New York City und wußte über feindliche Ekel-AusländerNNEN in der BRD und von früheren Entführungen an den heutigen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz. Update12: 15. März 2020 Dieter Bohlen, okay er nervte schon zu Zeiten von Modern Talking und war primär nur im Ostblockie-Gebiet und Asien ein Star, also der Dieter hat Tollwut. Die Luxemburger Fernsehmafia will den Naidoo nicht, sich lieber noch mehr von den zwei schlagenden Argumenten kleinkriegen lassen, das Niveau ist primär unter kanackisch sowieso, die BILD fing vor Jahren mal aus Scherz damit an, aber der Bohlen befand mal die Hamburger Musical School seien Ekelgangster. Das paßt also nicht zum wahren Niveau vom Bohlen, den Naidoo kann man nicht mit Klaws auf eine Bühne oder so. Das gäbe nur Ekelsabber. https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/erste-dsds-show-dieter-bohlen-spricht-ueber-jury-aus-von-xavier-naidoo-69398806.bild.html Stattdessen war Bohlen oft genug Opfer von Weibern, Entführungsopfer, ich, der Raab war Opfer von der Satelliten-Lena samt Songwriter-Team ich auch, war nur mir nicht egal, ich fand das Koi Haus wieder, Bohlen, ich und andere waren mal Opfer von einer Krefelder Mafia, die fand ich sogar mal in der BILD Online wieder, evt. sogar zusätzlich jüdischer Menschenhandel vom dem bereits Geld-verknackten Michel Friedman, Männe von der ex-Talkerin Bärbel Schäfer, denn so andere ausländisch aussehende Männer, meinten, er käme eher aus dem Stadtteil Cracau Krefeld bzw. seine Vorfahren, nix da Judenkram. Zusammenfassung: Ihr seid noch Schizophrener als mir meine Französisch-Lehrerin mal über Musik und Popstars, okay uns allen im Schulunterricht mal erzählt hatte. Aber die Krefelder Mafia war nicht RTL. DSDS ist ein Ekelentführungshaufen, ohne Grund. Also wer immer mal geträumt haben sollte, man sei mit wem entführt worden oder so was Ekliges, die nutzen Ekeldroge und es war wahr. Vorsichtig also, die sind noch schlimmer als mir meine Schule über Musiker und davor über RTL gesagt hatte, damals betraf es RTL Radio, weil es RTL Fernsehen noch nicht gab. Es gibt noch mindestens einen Comedian und eine Schauspielerin, die das von damals noch wissen. Wir waren alle noch "Schulkinder". Zusammengefaßt: RTL war nicht je sendefähig. Kein weiterer Text in Update12. Update13: 22. März 2020 Der Florian Silbereisen darf nun bei Dieter Bohlen in der DSDS Jury sitzen, nachdem der mit Thomas Anders mir im REAL Supermarkt Sonderangebotsprospekt mir auf 'ner CD entgegen gelächelt hat. Mit allen war ich mal entführt, irgendwer hielt mich mal für eine Plattenproduzentin. Ich hatte mal 'nen Fahrradplatten - evt. meinen die einen Cousin von mir, falls wir wirklich blutsverwandt je waren, mit dem Wendler war ich auch entführt. Immerhin, mal so reingeworfen, Bill Cosby galt mal als Deutscher und evt. weiß das noch der Heino wegen Düsselstraße Ecke Lorettostraße und meinem Kindergarten früher Wilhelm-Tell-Straße. Bestätigen kann ich, als ich noch früher auf Twitter war, fiel mir auf, mit jeder weiterer Staffel wurden Twitter UserINNEN immer auffälliger dümmer und zwar wie nicht mehr die Originalperson. Ich wurde ständig für andere gehalten. Kein weiterer Text in Update13.
Nachricht in voller Länge


Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 11:37:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10616
Print |
Das Dominikus Krankenhaus ist linksrheinisch. Es wird auch als das Heerdter bezeichnet. Abhörer aus der Neugierfuzzel Deutschland83 Fraktion und sonstige Lauschangreifer verwechselten das Krankenhaus bereits vor vielen Jahren mit der Berliner Herta. Das Krankenhaus war schon immer dumm. Nun ist es ganz dumm. Im Foyer hängt ein abgemagerter Holz-Jesus und unten schnibbelt die Adipositas-Abteilung den Magersüchtigenwahn. Aber echte Ärzte gibt es dort nicht. Aber Belegbetten mit Mörtel und Entzündungsherde, da muss man die Feuerwehr anrufen, denn die weiß, was das sein könnte ... das Blut nicht. Es gibt auch kein Labor. Dumpfbacken spielen dort irgendwas. Update1: 09. Dezember 2015 Mittlerweile hat die private Zusatzversicherung auch auf die Rauch- und Nikotinvergiftung hingewiesen. Doch das Krankenhaus äußerte sich nicht je, auch behandeln und richtig untersuchen wollte keiner. Woran das wohl liegen könnte? Die Polizei spielt dabei dummer Bulle, okay eher Rindviech. Anscheinend ist keine Kamera dabei. ne Kamera dabei. Update2: 22. Dezember 2015 Seien Sie mal in der Bayerischen Beamtenversicherung für Einbettzimmer, Chefarzt zusatzversichert und stellen dann fest, die Münchner BBV Bande ist in die HUK Coburg über Nacht mutiert und hält den Hausarzt für den Krankenhausarzt. Update3: 28. Dezember 2015 Da wurde also ein Hausarzt, der laut Impressum keiner ist, für einen Krankenhausarzt gehalten, weil er eine Lehrakademische Praxis der Uniklinik Düsseldorf betreibt. Darauf flog ja erneut seine Praxispartnerin auf. Aus Österreich kommt sie - und die galt schon mal so übel involviert, als es um den sehr bekannten ZDF Schauspieler "Peter Weck" ging. Noch ist unklar, wie lange schon österreichische Behörden lauschangreifen. Update4: 29. Dezember 2015 Der Arzt, der Angst hatte aufzufliegen, hatte ja dann doch keine Kassenzulassung. Update5: 12. März 2016 Das Dominikus Krankenhaus, ein Dominkanerinnen-Krankenhaus mit dem Holzjesus-Püppchen in der Lobby, meldete sich nicht je wieder, der Hausarzt Schmidt - so die Gerüchte - ist vielleicht eine Fake Identity und die Bayerische Beamtenversicherung verwechselt das Krankenhaus mit einem Hausarzt. Eins ist klar, es ist blöd, wenn man mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus kommt, in dem das Personal ständig raucht und Patienten im Aufzug, dank nikotinverseuchter Kleidung, wieder eine Rauchvergiftung verursachen. hvergiftung verursachen. Update6: 02. Mai 2016 Droht dem Dominikus Krankenhaus doch die Schließung? Antenne Düsseldorf berichtet heute Morgen darüber. Die Ärzte, das Krankenhaus und deren Kölner Chefetage entschuldigten sich bis heute nicht und schickte nicht je die Befunde und Röntgenbilder zu. Man spielt Arzt, wie das Hausärzte Lörick Team. Noch immer keine Kassenärztliche Vereinigung im Impressum, so benimmt sich die Crew auch. Besonders die Ärztin aus Österreich mag gerne Leichen, wenn diese Deutsche sind - sozusagen. Sie galt seit Jahren als Terroristin im Arztkittel. Darüber weiß angeblich das Scripted Reality Team von SAT1 seit Jahren. Dem Ösi-Außenminister Sebastian Kurz, der trotz seinen Riesenohren so aussieht, er hätte gerade das Abitur bestanden, hilft trotzdem nicht. Update7: 23. Juni 2016 Vor sechs Wochen hat das Dominikus Krankenhaus Insolvenz beantragt. Das Krankenhaus verweigerte zuvor Behandlungen und Untersuchungen auch auf MRSA und Tetanus-Titer und andere Untersuchungen und Behandlungen. Verweigern? Es antwortete noch nicht einmal. Es will nicht arbeiten, darüber wurde dann ein weiterer Insolvenzantrag gestellt. Die Bayerische Beamtenversicherung AG ist anscheinend schon länger hinüber. Sie ist eh nur eine Scheingesellschaft. Update8: 07. Juli 2016 Nächtlicher Mückenalarm. Deswegen ging ich letzte Woche morgens um 04.30 Uhr ins Dominikus Krankenhaus, mit dabei die IKK BIG Mitgliederbroschüre, meine Gothaer Unfallversicherung-Nr und vielleicht eine Mücke im Ohr. Die Ankunft in der Notfallabteilung war mal wieder ernüchternd. Ich störte einen frühmorgendlichen Kaffeeklatsch. Lesen Sie hier meine Aussage an den Insolvenzrichter und an die Krankenkassen. Update9: 22. September 2016 Ist die Bayerische Beamtenversicherung überhaupt geschäftsfähig als eigenständige private Krankenversicherung? Sie sourct bekanntlich alles aus und will Annullierungen nicht wahrhaben. Nun soll Sirius Inkasso gegen die BBV vorgehen, die von der Versicherung eigentlich angesetzt worden war, stornierte Beiträge zurückzuholen. Nun soll das Inkassounternehmen alle Beiträge zurückholen, also an die angebliche Versicherte zurückbezahlen. Die Aufsichtsbehörde Bafin wurde ebenso informiert. Update10: 01. Oktober 2016 Jeder Einheimischer weiß es. Das Dominikus hat die schönste Lage (bevor drumherum gebaut worden ist) mit den dümmsten Ärzten bzw. Personen, die so tun, sie seien welche. Immerhin habe ich von dort in anderer Sache Zeugen. Personal sah mich im Fernsehen als Darstellerin in Fernsehproduktionen, in denen ich nicht je bewußt auch nicht je über Lohnsteuerkarte mitgespielt habe. Ich war Snuff-Opfer. Nun sucht das Kölner Katholikenhaus, fernab von den Drei Heiligen Königen (die wohnen im Kölner Dom) neue Betreiber für das Dominikus - auch Heerdter genannt. Update11: 09. Oktober 2016 Irgendwie sehen Ärzte anders aus und der Käufer des Dominikus, die Familie Schön, galt irgendwie mal als Attentäter im Vollwahn, die 2004 mal das Dominikus Krankenhaus kaufen wollte und angeblich deswegen Bürger überfielen ließ. Oder ging es wieder nur um Namensdoppler? Update12: 18. Oktober 2016 Die Schön Kliniken suchen bereits fleißig Personal für das Dominikus Krankenhaus. Das gehört noch der Cherubine Williman Stiftung Arenberg. Die Stiftung ist der Träger des Dominikus Krankenhauses. Die Schön Kliniken stehen noch nicht im Impressum, aber die Stiftung ist mörderisch. Nonnen sind nun mal lieber nah an Gott. Vor einigen Tagen führten Türen an der Hauswand in ein Nichts, Türe auf, Patient kann rausgeschmissen werden, so in der 4. Etage ... Ohne Außenplatten, der Kick in den Tod, Fotos sind zu fürchterlich. Angeblich wurde schon mal dort versucht, Menschenzu töten. Update13: 19. Oktober 2016 Hoppla, die Nonnen waren mal die Miliz Jesus Christi, peinlich, wenn ich an meinen rumänischen Nachbarn denke. Dem wurde eine Schizophrenie angeblich auch mal eingeredet. Denn Überfallopfer gelten hier als Schizophrene. Psychiater sind aber bekannte religiös Bewahnte und Kreuzjünger mit Tetanus- und Tollwut-Anhang. Die Geschichte der Nonnen scheint brutal gewesen zu sein. Bestien. Update14: 24. Oktober 2016 Bereits fast vor einem Monat erlaubte das Bundeskartellamt den Deal. Schön Kliniken darf kaufen, aber die Schön Familie hat nirgendwo eine Zulassung der Ärztekammer oder einer Kassenärztlichen Vereinigung je gehabt. Die radiologische Abteilung ist eh anscheinend outgesourct. Update14a: 24. Oktober 2016 Die Bayerische Beamtenversicherung hat sich angeblich einen Anwalt geholt. Die will Beitragsgelder angeblich haben. Ich auch, ich will alle Gelder zurück, denn ich hatte die Versicherung rückwirkend storniert. Eine ominöse Kanzlei läuft also falsch herum und Sirius Inkasso half nicht, mir mein weiteres Geld zu besorgen. Inkassomafiosis. Update15: 12. November 2016 Die nicht unterschreibende Kanzlei, die keine Vollmacht vorlegte, raste wie Kleinkinnddoofie zum Amtsgericht Coburg. Die Kleinkinddoofies sind aber aus Düsseldorf, die mit der Landeszentralbankkonto-Nummer aus Thüringen (!) und ich bin auch aus Düsseldorf, das Amtsgericht Düsseldorf kennen die nicht. Eigentlich ging es um Geld für mich. Ich erhöhte aus Wut das Schmerzensgeld auf 15.000 Euro. Immerhin hatte die Düsseldorfer Kanzlei, die also nicht unterschreibt und keine Vollmacht vorlegte, dass es noch eine Gegenforderung meinerseits gäbe, doch die sei bezahlt worden, behauptete die Kleinkinddoofie-Kanzlei. Ich hatte jedoch nichts bekommen. Hier wieder Schriftsätze und Screenshots mit Aussagen, die bis zur Schülerzeitung, "Der Globus", von vor über 32 Jahren zurückreichen. Update16: 18. Dezember 2016 Die Schön Kliniken sind da. Stehen da so. An der Hauswand des Dominikus Krankenhauses, der Miliz von Jesus Christus. Das war mal der Orden der Stiftung, die in Köln dahinter steckt. Ich war angeblich unter Voodoo Droge mehrfach dort HNO. Das erste Mal ist mir das vor etlichen Jahren passiert, fast zehn Jahre her. Ich kam mit Krankenwagen dorthin, nichts war vorbereitet dort. Notärzte sauer auf das Krankenhaus. Irgendwann kam mal ein Weißkittel. Ich setzte mich in den HNO-Raum und wie in Trance, wollte er mir zuerst alle HNO-Instrumente überreichen. Ich sollte ihn also untersuchen. Ich dachte nur an die Serie "Twilight Zone" - da gab es so was auch. Etliche Ärzte in Düsseldorf sind angeblich so, auch so'n Voodoo Kram. Immerhin durfte ich doch Patientin bleiben, aber später oder davor doch nicht. Ja diese Jesus Milizen, was die da so machen, aber das Dinges heißt nun Schön Kliniken. Update17: 27. Dezember 2016 Ein nötigendes Schreiben auf dem Briefkopf der Rechtsanwälte Pauls Wagner Kalb trudelte ein oder wer auch immer da meint Anwalt zu sein. Es will den Widerspruch an das Amtsgericht nicht akzeptieren, handelt aber außergerichtlich und ohne Vollmacht der Bayerischen Beamtenversicherung und an die Schlichter hat sich bisher die Kanzlei auch nicht gewendet. Hier die neuen Screenshots und die Antwort. Update18: 03. Januar 2017 Die Schön Kliniken SE & CO KG haben laut Impressum nun das ehemalige Nonnenmilizen-Krankenhaus (darin hatte die ehemalige Krankenhausstiftung ihren Ursprung) übernommen. Noch stehen dort alle Zulassung im Impressum, aber bekanntlich war es früher primär für Katholiken und religiös Bewahnte da. Für Konfessionslose eher nicht. Trotz Schilderung der Sachlage via Twitter, war den neuen Betreibern alles egal. Angeblich wollte der neue Betreiber bereits 2004 das Dominikus übernehmen. Update19: 07. Januar 2017 Das Dominikus Krankenhaus war historisch schon immer übel, das Personal Dauerraucher. Krankenhauspersonal ist ja sowieso gerne suchtkrank, das ist in Psychiatrien nicht anders. Fluppensüchtige. Die Bayerische Beamtenversicherung gibt es auch nicht, die ist in Wahrheit die Leistungsabteilung einer Tochterfirma der HUK Coburg und das Versicherungsgesetz gibt es auch nicht. Denn das ist Ländersache. Also gilt Bayerisches Recht nicht in NRW und überhaupt war die Versicherung nicht je rechtskräftig abgeschlossen worden. Geld zurück! Doch die feindlichen Leute des 1000jähriges Reiches (Bayern ist das 1000jährige Reich laut deren Landesverfassung) verweigern die Rückzahlung. Update20: 28. Januar 201 Die Rechtsanwälte ließen wissen, der Mandant habe an alles ad acta gelegt und der Ombudsmann der PKV drückte sich vor der Arbeit. Noch immer schuldet die Bayerische Beamtenversicherung über 300 Euro Versicherungsbeiträge zurück. Denn das Ding gibt es eh nicht. Es ist eine Drittfirma. Update21: 20. März 2017 Die Bafin wurde involviert und auch das Bundesversicherungsamt. Denn keiner was, was das alles für Versicherungen wirklich sind. Primär wirken die wie Briefkastenfirmen - noch nicht einmal das. Und das Dominiks Krankenhaus, das nun Schön Kliniken gehört, hat im Impressum weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer. Immer noch nicht und ist, aktuell, wenn man davor steht eine halbe Bau-Ruine. Die Grafik auf der offiziellen Webseite ist nur eine Grafik, daß das Gebäude fertig ist und eine Täuschung. Update22: 02. April 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung verteilte ein chiploses PKV-Kärtchen. Einbett, Chefarzt, Privatstationversicherte war ich. Aber ich bekam keine Hilfe. Das war 2015. Ich sollte ins Evangelische Krankenhaus gehen. Das hat bis heute weder eine Kassenzulassung noch eine Ärztekammerzulassung im Impressum. Das Dominikus hatte alles, wollte aber lieber ein katholischer Haufen mit einem getackerten Jesus im Foyer sein. Heutzutage ist das nicht dem Foto entsprechenden Krankenhaus zu den Schön Kliniken gehörig. Es hat keine Zulassung mehr Impressum und die Bayerische Beamtenversicherung hatte im Krankengeschäft PKV bzw. Zusatz-PKV auch nicht je eine. Hier Auszüge aus der Webseite der Aufsichtsbehörde Bafin und das dazugehörige Schreiben an die Ombudsmänner. Update23: 03. Mai 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung, die gar keine Private Krankenversicherung sein darf, schrieb und brachte mal wieder alles durcheinander. Deren Unterschriften waren dementsprechend nur Krikelkrakel. Update24: 27. Juni 2017 Bereits vor einigen Jahren war diese Türe, die ins Nichts führt ein Problem. Angeblich war der echte britische Sänger Robbie Williams, oder sein Lookalike, also sein Doppelgänger, ebenso Zeuge. Angeblich sind in Not mal Menschen in ein Nichts gesprungen, auf das Vordach des Dominikus Krankenhauses, das heute Schön Kliniken heißt. Es hat weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer im Impressum. Früher schon, aber das Personal mochte keine Nicht-Katholiken. Update25: 13. Juli 2017 Das Krankenhaus ist noch immer Chaos. Arztunterlagen erhielt ich trotz Pflichtigkeit nicht, auch nicht die Blutwerte. Auch die Bayerische Beamtenversicherung half nicht, trotz Versicherung mir ein Krankenhaus zu finden. Dann flog 1 - 2 Jahre später auf, die BBV hat gar keine Zulassung der BAFIN. Sie ist nur eine Sachversicherung und Lebensversicherung. Mein PKV-Kärtchen von denen war also unnütz, aber trotzdem hat die Bande mir nichts zurückbezahlt, also meine Beiträge nicht und der Käufer der Krankenkassensparte meldete sich auch nicht. Die heißt so ähnlich, kostet aber doppelt so viel. Aber der Verkauf fand schon statt, bevor ich dort versichert war, vier Jahre davor. Dem Versicherungsmakler war das scheißegal. Update26: 08. August 2017 Das heutige Versicherungsgeschäft besteht anscheinend primär aus Hacker, die Daten klauen, Call Center Babes. Versicherungskaufmann mit IHK Abschluß ist anscheinend gar keiner mehr. Dasselbe ist der Zustand bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Alles outgesourct an Maklern, Brokern und Call Center Babes. Die Call Center der Die Begische, Debeka, einigen IKK, BKK werden zum Beispielen von 4Sigma gemanagt. Sozialversicherungsfachkräfte innerhalb einer Sozialbehörde sind die also auch nicht. Die Bayerische Beamtenversicherung hat noch immer nicht zurück bezahlt, also ging wieder alles an die Schlichtungsstelle der BAFIN und an zwei Ministerien in NRW, dem Verbraucherschutz und dem Gesundheitsministerium MAIS NRW. Das Motto lautet: Her mit meinem Zaster und die Barmer ist auch doof. Update27: 03. September 2017 Was will man machen. Der Bundesgerichtshof hatte geurteilt, ohne Schlichterverfahren geht gar nichts. Also ran noch einmal an die Tasten, auch an die IHK, denn die ist die Aufsichtsbehörde über den Versicherungsmakler. Denn die Versicherung wurde mithilfe eines Underwriters abgeschlossen, doch die Versicherung hatte keine Zulassung mehr, andere deren Versicherung verkaufen zu lassen, weil die Krankenversicherung seit 2010 bereits an eine ähnlich heißende Versicherung verkauft worden war. Update28: 04. September 2017 Kompetenzgerangel bei der IHK Saarland. Da klaut doch tatsächlich ein Assessor einer ganz anderen Abteilung der Schlichterin in Sachen Verbraucherschutz das Anliegen. Er rotzt via Email herum: Die IHK Saarland sei nur zuständig für Bergschäden, wenn es um Schlichtungen geht. Ja prima, dann hat das Saarland also das 1992 Heinsberg Erdbeben mit den Schäden hier im Düsseldorfer Wohnhaus also doch zu verantworten. Aber trotzdem ist laut Webseite der IHK Saarland nun mal die Kollegen für Verbaucherschutz und Schlichtungen da, nicht der kleine Assessor. Basta. Update29: 14. September 2017 Die Angelegenheit wurde nun als Gütetermin beim Amtsgericht in Düsseldorf eingereicht, denn die IHK Saarland spinnt. Ein Möchtegern-Gockel, ein Assessor, klaut der zuständigen Sachbearbeiterin den Job und lügt sich einen ab und verwechselt Bergschäden mit einem Berg voller Schäden, also mit viel Arbeit. Und es geht um das Thema, die Bayerische Beamtenversicherung darf seit 2010 gar keine Private Krankenversicherungen mehr anbieten, denn sie hatte das Business an die Bayerische BeamtenKRANKENversicherung verkauft. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. Von der Bayerischen Beamtenkrankenversicherung bekam ich nicht je ein Kärtchen oder sonstige Mitgliedsbestätigungen. Geht auch nicht, deren Business ist in NRW verboten. Update30: 11. Oktober 2017 Der PKV Ombudsmann wurde mal wieder von der BBV, die keine Zulassung hat als Krankenversicherung, betrogen und wieder wurde erfunden, es gäbe einen Dr. Lörick und eine Dr. Heintges seien ebenso im Dominikus Krankenhaus tätig. Waren die beiden aber nicht. Die haben ambulante Praxen. In der echten Heintges-Praxis war ich 2013 auch nicht, sondern in der NFP im EVK, das hat übrigens auch keinerlei Zulassungen im Impressum. Es ist nur ein religiöses Bewahntdinges für Evangelische. Ich habe bereits ab dem ersten Lohnauszug, im Jahr 1987 die Kirchensteuer-Aasgeier-Clubs verlassen. Es bedarf ja echter Ärzte, aber keiner Kirchenclubtour. Echte Mediziner sollten die schon sein. Das Dominikus Krankenhaus bzw. die Schön Klinik ist nach wie vor eine Bruchbude und nicht fertig gebaut. Update31: 01. Dezember 2017 Schon wieder log der fantasierende PKV Ombudsmann. Gesetze und fehlende Zulassungen ist dem renitenten Berliner Club total egal. Also wurde eine Klage eingereicht mit einem Schmerzensgeld von fast über 4.000 Euro. Sogar die Versicherungsnummer, die der Ombudsmann zitiert hatte war eine fremde. Update32: 19. Juni 2018 Bereits mehrfach wies das Dominikus Krankenhaus, das immer noch eher wie eine Bauruine wirkt, KO Tropfenofer ab, auch Rauchvergiftungen und Nikotinvergiftung mit Sepsis ist dem Personal egal. Es war immer bekannt ein Raucherklinikum zu sein. Es ist nur ideal für Starkraucher. Es führt ein gemeinsamer Weg im Treppenhaus und im Untergeschoß für die suchtkranken Raucher und Notfälle in den Raucherbereich und in die Interdisziplinäre Notaufnahme. Auch Überfälle sind dem Klinikum scheißegal. Eine Krankenschwester offenbarte letzte Woche, auf Nachfrage von Achtung Intelligence, wann denn das Klinikum geschlossen wird bzw. abgerissen wird. Sie antwortete wahrscheinlich Ende Juni 2018. Zuvor behauptete sie, daß das Krankenhaus keine Drogentests an Opfern durchführe. Die Frage dann von mir resultierte aus der Tatsache, daß es nur einen nicht befestigten Trampelpfad in die Notaufnahme gibt und weil nach wie vor Türen ins Nichts führen. Viele neue Fotos anbei, auch wenn diese bereits vor einigen Wochen gemacht worden. Der Zustand des Krankenhauses ist nach wie vor identisch. Außerdem halten die Krankenschwester der Notaufnahme nach wie vor, den Hausarzt in Notfällen für zuständig, nicht je den wahren Notarzt, obwohl nur echte Notärzte in Notaufnahmen dann für eine Untersuchung und Behandlung eine Zulassung haben, nicht je der Hausarzt, der für gar nichts eine Zulassung hat, schon gar nicht als GKV-Arzt. Update33: 10. September 2018 Das Dominikus bzw. die ramponierte Schön Klinik mit dem Schotterweg zum Notfallbereich für Fußgänger wies am 25. Juli 2018 zahlreiche Notfallpatienten ab. Dafür sei nur die Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus da. Absagen erteilten Krankenschwestern, Ärzte nicht. In der Notfallpraxis der Schön Klinik, die im Gegensatz zum ex-Dominikus (Umbenennung) keinerlei Zulassung im Impressum hat und auch seit Jahren so ramponiert aussieht. Das EVK ist auf der anderen Rheinseite. Auch Kinder und Allergiker wurden abgewiesen, Ich auch, nach 12.5 Stunden Warterei. Ich wies mehrfach auf meine Notlage hin, es war der angeblichen Assistenzärztin Al Mojahedi egal. Zuvor wiesen andere Ärzte daraufhin, es seien hier Zustände wie in Afghanistan. Auch was Impfungen und Frakturen betrifft, bekommt man eigentlich nur einen Tritt raus. Trotz Streik-Situation in der Uniklinik zu dem Zeitpunkt, solle man doch zur Uniklinik gehen. Überweisungsscheine samt Krankentransport gibt es nicht, Konsiliarscheine auch nicht. In der Realität sollte die Uniklinik an die Schön Klinik und das EVK überweisen. Doch beide machen es falsch herum. Und dann sucht die Schön Klinik eine Stationssekretärin, für die 6. Etage, die Tippse soll sogar dort dann Blut abnehmen dürfen. Eine Tippse. Und so benimmt sich auch die Notfallabteilung, Irgendwer gibt sich als Arzt aus oder weist direkt ab, aber weist nicht in Fachkliniken ein. Update34: 14. Dezember 2018 Viele Ärzte flogen ja schon immer auf, Analphabeten zu sein und nicht echt zu sein. Denn Studierte, auch wenn viele gerne Ghostwriter nutzen, oder Gymnasiasten sollten ja den eigenen Namen schreiben können. Aber das können viele nicht. Als Unterschriften gibt es Eier, Kreiselchen oder ein Geschlinger oder Striche. Daß die dann nichts kapieren, wenn ein Patient kommt, ist klar. Deshalb gibt es viele Briefe auch sonst von Behörden, Krankenkassen oder auch Banken ohne Unterschrift oder nur mit Strichen oder 'nem Geeier, so was Ovales. Behinderte werden bei keiner Eignung bevorzugt angestellt. Update35: 25. Dezember 2018 Der Trampelpfad für die Patienten der Notfallambulanz ist immer noch nicht planiert. Es geht wirklich Off-Road die Straße runter. Vorhin war der Weg voller tiefer Pfützen und eine Gefahr für alle. Es herrscht Verletzungsgefahr. Der Zugang ist noch immer derselbe Trampelpfad. Das Problem ist der Weg an den Häusern vorbei. Da roch es vorhin nach Blut und Metall, der Weg war wegen der Gerüche von dem beigen Haus aus, hinter dem Gartenzeug von her strahlte es von der Hausmauer ab, nicht begehbar. Einige Fotos sind in Update32. Es hat sich nichts je geändert. Ein Baum rechts neben dem Baukran am Haupteingang strahlt ebenso metallische Verseuchung ab, anscheinend vom Kran. - kein weiterer Text im neuen Update35. Update36: 26. Dezember 2018 Vorsicht, das Heerdter läßt gerne Leute stundenlang warnten und weist bekanntlich dann ab mit einem Fotokopierzettel, nicht mit einem Überweisungsschein oder Konsiliarschein, oft nicht je mit RTW in andere Kliniken. Die Arbeitszeiten des Personal sind nicht je identisch mit dem Notfallambulanzschild am Eingang im Souterrainbereich. Eine angeblich echte Ärztin, eine Drittländerin, machte bekanntlich aus der Notfallambulanz eine Annulanz auf einem schriftlichen Dokument. Sie verwechselt ihren Schichtbetrieb, der 13 Stunden dauert, was überhaupt nicht arbeitsrechtlich und versicherungsrechtlich erlaubt ist mit dem Wartezeit-Schicht für Patienten, länger dürfe man nicht. Der Patient wird rausgeschmissen, nicht zum Arzt. Solch ein Benehmen hatten auch mehrere ehemalige Vertragsärzte im linksrheinischen Stadtviertel Oberkassel. Die flogen angeblich danach raus, je wieder GKV-Versicherte zu behandeln. Einer konnte angeblich nicht je Frau von Mann unterscheiden bzw. umgekehrt. Die sind schon seit mehr als zehn Jahren so blöd gewesen. Deren Personal ist eher als Kaffeekränzchenclub bekannt gewesen. Eine analphabetische Drittländerin, die in der Notfallambulanz meinte eine Notfallärztin sein zu dürfen, imitierte das Benehmen, das nicht-ärztliche Personal auch oft. Kein weiterer langer Text im Update36. Mehr zur Annulanz anstatt Notfallambulanz mit Screenshot von der Al Mohajedi Ärztin in Update 33. Update37: 03. Februar 2019 Vorsicht vor der Schön Klinik, die eh schon gesichtet worden ist, Fake Ärzte zu beschäftigen und Kot und Leichenteile im Catering anzubieten. Auch falsche Patienten sind dort, die absichtlich dafür sorgen, daß echte Opfer KEINE Hilfe bekommen. Zu den Tätern gehört der REAL Supermarkt und der Massenmörderclub der Kotleichenfans und Anal Squirter Szene Maynard mit einer Hundemafia. Er bezeichnet sich selber als Haßverbrecher und hat einen Kampfhund auf seiner Webseite abgebildet. Die Schön Klinik ist eine Privatklinik ohne Zulassung. Sie sucht sich Patienten selber aus und weist viele, fast alle, gerne ab. Dort auftauchende Polizei war kompletter Fernsehfake. Drittlandterroristen. Etliche lieben Kotgeruch und wollen auch in einer Notfallstation dann nur im Kotbett liegen oder Hundekot, so wie Alkoholiker sonst in einer Geschlossenen Klappse, die bepissen sich gerne im eigenen Bett, zu faul fürs Klo. Auch hier im Haus wollen die meisten nur im Korgestank nachts liegen. Früher Hundekot heutzutage Menschenkot. Nur Lesetipps und Fotos in Update37. Update38: 15. Februar 2019 Letzte Woche war ich Notfall in der Schön Klinik. Immerhin mal ein EKG, ansonsten konnte der indische-nepalesische Assistenzarzt nicht wirklich die deutsche Sprach, ihm hat es selber vor lauter Nervengift auch im Gang der Notfallambulanz fast komplett den Kiefer verschlagen, es kam dann kaum Deutsch plötzlich mehr raus und alte Zeugen-Täter waren auch mal wieder da. Anscheinend ist das Hauptgebäude immer noch akut einsturzgefährdet. Ich hatte eine Herpes-Lippe, der Mann kannte keinen, aber drei Mal platzte das Ding beim Warten auf, platsch, samt Blutfleck auf der Wange. Und die Behandlungszimmer-Nachbarn stanken so widerlich nach Kotekelpups auf Faulhähnchengammelfleisch mit Cholera-Amöbenruhr, das ich dachte, alle meine Nachbarn seien auch da wartend. Nein, Arzneien erhielt ich nicht. Der Mann kannte ja keine echten Erkrankungen. Er sei ja nur so zur Not da, nicht so für so echt. Update39: 19. Februar 2019 Geht man zum Arzt, in die INA, die Interndisziplinäre Notaufnahme, kaspern da nur Möchtegern-Darsteller in Kitteln herum. Inder, Drittländer und so ein Typ aus Norddeutschland, der so ähnlich heißt wie, so vielleicht so aussah wie, aber der kann nichts an, sondern eher nur ein Verwaltungskasper war und ein anderer war der echte. Man wäre ja gerne was: Arzt und echte Krankenschwester, aber scheitert schon an den Formularen, an der Sprache und Schrift mal sowieso. Das Catering auch für's Personal entsprach, jedenfalls, wenn ich echte ärztliche Hilfe benötigt hatte, eher Kot und Leichenschmaus. Update40: 08. April 2019 Bekam ich doch glatt Halsweh. Meine Nachbarn stinken seit Monaten mit eklig Mundgeruch, nach Angina, Diphtherie, Drogen, Geschlechtskrankheiten, Zigarettenmief, alte Leutemief, eklige Haare und widerliche wie Nylon-Kanacken-Gardine, nicht je gewaschen. Oft riecht es nach Muschelbank, als ob das Gemäuer im Wasser stehen täte. Ich bekam aber Halsweh, es ging also um die Frage, habe ich vielleicht eine ankommende Diphtherie oder nicht. Wie eine richtig heftige aussieht, ist hier: https://www.sprechzimmer.ch/rc/img/diphterie_def_2263.jpg

Update41: 16. April 2019 Schön Klinik HNO Zentrum für Heilkunde ist nicht für akute Fälle zuständig. Es geht um Diphtherie und Nachuntersuchung wegen des 07. April 2019, der Eiter ist nicht wirklich weg, also füllte ich den Online-Bogen für Termin-Vereinbarung aus und bekomme Folgende Email-Antwort, mehr in Update41, auch daß es um Diphtherie ging und Doxycline und die Erstuntersuchung in der Schön Klinik. Update42: 19. April 2019 Das "Heerdter" die heutige Schön Klinik war immer ein Raucherklinikum. Ein großer Raucherbereich, schön überblickend Richtung Westen gab es dort den Stationsraucherbereich, den gibt es per Gesetzes wegen nicht mehr, dafür werden draußen Suchtkranke gesichtet und Umwelt- und Naturzerstörer. Update43: 21. April 2019 Bei Brand und Feuer ist die Schön Klinik in Düsseldorf, obwohl sie direkt am Rheim steht, auf dem oberen Rheindeich gegenüber der Lausward nicht wirklich evakutierungsfähig. Auch Rollstuhlfahrer haben keinerlei Möglichkeit ebenertig ins Krankenhaus rein oder rauszukommen. Ich mit Frakturenverdacht im letzten Juli 2018 auch nicht. Grundsätzlich ist es Behörden in Düsseldorf, egal ob Polizei, Gerichte, Gesundheitsamt, GKV, Ordnungsamt, sogar der Bundesregierung scheißegal. Die echten Behörden sind anscheinend abgekackt worden - sozusagen. Man will ja seit Jahren nur Migraten oder Schwer Behinderte (Psychisch Kranke gehören dazu) als Personal haben. Doch um die Feuerwehr-Rechnung von 2019 wegen Rauchvergiftung im November 2015 geht es noch nicht, Rettungwagen-Einsatz mit Fraktur, die Abfahrt war doch zu rasant in dem Einfahrtbereich der Krankenwagen. Auch das war allen egal, der Feuerwehr auch, dem Krankenhaus auch, echte Ärzte gäbe es am Wochenende sowieso nicht. Update44: 22. April 2019 Große Versprechen - nichts dahinter. Das Areal des Dominikus Krankenhauses, nun seit fast zwei Jahren Schön Klinik, war so groß wie der gesamte Häuserblock. Heutzutage stehen da ganz andere Gebäude, Wohnblocks und mehr und aus dem einst geplanten Klinikpark mit netten Gartenhäuschen, Goldfischen, Teichanlagen, wurde ein winziges Überbleibsel eines großes Gebiets, das noch immer für die Treppen (!) keine echte Baugenehmigung hat, also die Treppen waren immer so geplant, barrierefrei war da nichts je und die versprochene Notfallambulanz mit kompetenter HNO-Abteilung auch in Notfällen gibt es auch nicht. Die Schön Klinik ist also eher eine tollwütige Angelegenheit, Hauptsache das Gegenteil. Hier aus der Rheinischen Post Online ein Story mit Interview, was mal zum Kauf des Areals eigentlich geplant war. Also aus Gartenhäuschen wurden private Wohnblocks mit Garten-herum. Update45: 27. Juli 2019 Eigentlich hätte ich es fast endlich zu einer MRSA-Untersuchung geschafft. Meine Venen wollten bei der Krankenschwester nicht, aber der Arzt, der sich dann doch nur als Assistenzarzt entpuppte, sich zuvor nicht namentlich vorstellte hatte auch Null Bock. Doch der fiel mir auf, eventuell als Tuberkulose erkrankt zu sein. Er roch so wie einige NachbarINNEN hier im Haus. Seite einigen Wochen sind die Eiterfans, der so durch die Luft fliegt. Ich gehe ja bei fast allen von Wohnraumhijacking sogar durch Drittländerer aus. Der angebliche echte Doc kannte den Begriff Drittländer nicht, aber ich kennte dort in der Notfallambulanz dieselben Drogen wie hier im Haus.
Das Tor zu einer anderen Welt, aus dem ich und angeblich der englische Sänger Robbie Williams vielleicht sogar mir Alexis Arquette (bereits ermordet worden nun) rausgesprungen sind, gibt es noch. Die Türe ins Nichts, mit anderen sprang ich eventuell aufgrund von Lebensgefahren, auch aus der NEMAX-Szene als Multimilliardenfirmen, es ging um mehr als 21 Milliarden, in Müllcontainer. Stuntfrau war ich nicht je, sondern in Lebensgefahr. Doch die Stars sind ja nur feige Nüsse und die vielleicht vorhandenen Doppelgänger auch.
Das Tor zur anderen Welt, das ist ein Krankenhausgebäude.

Zur Diphtherie komme ich dann noch auch noch einmal, und was aus der Feuerwehrrechnung wurde, auch in einem anderen Teil. Update46: 28. Juli 2019 Adrian Schweighöfer heißt also der Typ, der eventuell eine käsige Nekrose-Tuberkulose hat. Er war der nicht unterschreibende nur Assistenzarzt in der Notfallambulanz. Doch ich meine, im Internet, sah der ehemals in Göttingen studierende Typ etwas anders aus. Ich habe nun einen leicht bellenden Husten, hat was von Pertussis, hatte schon mal vor einigen Jahren. 100 Tage, haargenau wie ein Minicomputer. Ich sagte schon so weit vor seinem Studium mal Richtung Staatsanwaltschaften Göttingen aus. Es ging später um deren Astrophysiker in der dortigen Uni, die schon mal nicht hier auf Achtung Intelligence nervten. Und der Nichtarzt wäre gerne Stroke Unit-Chef in der Düsseldorfer Schön Klinik. Es kann sein, daß einige der TäterINNEN auf der Todesliste der USA stehen, der dortigen Justiz bzw. Militär. Einige TäterINNEN schauspielerten zu viel. Update47: 30. Juli 2019 Trotz genauer Rügen meinerseits und Schreiben an die Hausärzte Lörick, eigentlich Schmidt & Frau Borowski, beide galten mal als nicht je echte Ärzte, ist es denen wie nicht-echte Ärzte egal, anderen Praxen mal sowieso der Notfallpraxis und den Krankenhäusern EVK und Schön Klinik auch. Grundsätzlich, man bekommt keine Antwort. Also sind die nicht echt, haben noch nicht einmal eine Zulassung fürs Blutabnehmen. Egal ob Seuchen, Diptherie, SARS, Tuberkulose, Borreliose Verdacht, Streptos, Staphylos, es ist allen scheißegal, als ob die gar nicht erst wissen, was das alles so ist. - Kein weiterer Text in Update47. Schmidtchen ist übrigens derjeinige, der mich mit Fußfrakturenverdacht von seiner Praxis Wickrather Straße zu Fuß (!) in die Radiologie am Prinzenpark laufen ließ und zurück. Mein Fuß sah sehr übel danach aus.
Nachricht in voller Länge


Update9 Nur fuer Gestanksliebhaber geeignet - rheinbahn Duesseldorf Ohne Impfschutz & Antibiotika zu gefaehrlich - Lebensgefahr in Duesseldorf - die Stadt will kein Publikum mehr - Corona Fahrplan gleich Samstagsfahrplan - Unterwegs in Drittlands-Stinkie Strassenbahn 075 Belsenplatz Heerdt - eigentlich Gratis VRR & stinkender Metrobus - nicht Neoplan sondern Neopren-Geruch - Brikett-Formmacher gegen U-Bahn Gestank gesucht
Veröffentlicht am : 06. Nov. 2015., 09:31:47 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3220
Print |
Conny Crämer von Achtung Intelligence macht als Allergikerin so Einiges mit. Da wird aus dem angedachten Allergiekram tatsächlich echtes Gift. Die behandelnde Ärztin im Dominikus Krankenhaus verstand bereits vor 3 Wochen nur Bahnhof, war so irritiert von den anhaftenden Gerüchten, dass sie alles durcheinander brachte. Die Feuerwehr sei für die medizinische Untersuchung zuständig. Da ging es nur um Brandzustände im Haus. Die Assistenzärztin tippte auf Speiseröhre, obwohl es um Lunge ging und ich fand heraus, es ging um die Steigleitungen und Versorungsschächte im Wohnhaus. Doch gestern auf dem Weg zum Jobcenter und Sozialgericht war das Chaos groß. Fast Original hier der Bericht an Arzt, Staatsanwaltschaften und Krankenhaus, denen irgendwie so alles scheißegal ist. Wer in Düsseldorf lebt, lebt gefährlich. Man merkt, auch Richter und Behörden samt Bundespolizei sind arg neurotoxisch hinüber. Man merkt, das DDR Gift gibt es noch immer überall. Brände in der U-Bahn sind irgendwie immer allen scheißegal. Ständig passieren Katastrophen in den Düsseldorfer U-Bahnschächten. Update1: 15. Dezember 2015 Holzwurmbefall in der U-Bahn. Sie ist noch nicht mal am Start diese furchtbare Wehrhahn-Linien-U-Bahn, die eh keiner haben wollte (Einsturzgefahr der überirdischen Häuser), da mampfen sich Holzwürmer durch die Holzschwellen der U-Bahn. Macht nix, war eh bekannt, wollte keiner je ermitteln. Ob der Holzbock schon gefunden worden ist? Update2: 30. Januar 2016 Kennen Sie das? Sie fahren gratis Straßenbahn und dann kommt ein Kontrolleur und schon sollen Sie bezahlen. Eigentlich müssen wir Fahrgäste antworten: Django zahlt nicht! Und in Düsseldorf ist die Rheinbahn eine AG und deshalb soll die BAFIN mal wieder ran, wieso die Rheinbahn so blöd ist und was das für Kontrolleure sind und wieso es oft so nach Psychedelika riecht und überhaupt, denn das Gesetz für den Öffentlichen Verkehr heißt: Bahnfahren ist gratis ! Bus auch! Denn Geiz ist geil!Update3: 18. November 2018 Obwohl das Gesetz des Öffentlichen Personennahverkehrs nach wie vor zur Daseinsvorsorge der NRW Bewohner zählt, hält sich kein Betreiber von Bus & Straßenbahn oder S-Bahn daran. Auch das Busfahren als Fahrgast ist gefährlich. Da begegnet man einem Südamerikaner, der nach laffem Hund riecht, Asiaten - vielleicht Vietnamesen, die nach verbranntem Rosenkohl riechen, so wie zuvor tags hier im Wohnhaus und dann wirkte der neue Metrobus total schief, angesägt und voller Ekelgeruch, wie giftige Schuhe aus China. Update4: 18. Dezember 2018 Nach wie vor, hält der VRR - Verbund Rhein-Ruhr es für die Grundversorgung, wenn deren Personal einen Job hat. Aber der Öffentliche Personen-Nahverkehr - das ist ein Gesetz des Bundeslandes NRW hatte vorgeschrieben, daß es zur Grundversorgung gehört, daß die Bevölkerung gratis Fahrgast ist. Aber der VRR will es nicht wahrhaben, die Stadt Düsseldorf ist mit ihrer Rheinbahn eher ein Abzockunternehmen und türkt so herum. Es kostet. Besondern Nasennerven und Waschmittel. Da stieg ich in die U075 ein, die stank so sehr nach türkischem Ekelmottenkugel auf nicht je gewaschen, daß man als Fahrgast direkt weiß, wieso das Ding eh nichts kosten darf. Man ist sofort verunfallt. Stinkend ging ich so (peinlich peinlich) zu Kik hinein und andere Läden, da bei Penny und netto in Heerdt. Bei Rossmann bekam ich von einer einer anderen Person, die an der Kasse stand, einen derartigen Ekel-Russenwurst-mit-Menschenfleisch-auf-Hundewurst-getürkten Pups ab, daß man voller Ekelgestank zugesudelt war. Okay, damit hätte ich cool auch mal stinkenend mit der Bahn zurückfahren können. Ich ging lieber zu Fuß. Derselbe Ekelpups ist oft genug hier im Haus. Ich ging eine schöne Strecke, fand einige Zeugenorte wieder von vor vielen Jahren und ein peinliches ausländisches Briefkastenunternehmen. So irgendwie 30 Firmen pro Briefkasten. Da stand ich mal mit wem entführt drin. Gefährliches Ausländerhaus. Im Hotel Garni fast daneben fürchtete sich jemand, daß man es sogar auf der Straße merkte, und auf der Straße zurück Richtung Krankenhaus war das schönste Wetter. Ich stank furchtbarst - aber die Leute pupsen wirklich überall widerlichst herum. Was immer das für eine Seuche ist, es mit dem Ekelgestank der Rheinbahn ebenbürtig gewesen. Aber da bei mir auf den Oberschenkeln. Also essen Sie keine Wurst. Und nun stellen Sie sich mal vor, laut Geruch - kennt man teilweies vom Fliegen, fing das mal mit anscheined mit Sepsis im Flugzeugessen an. Oder absichtlich umgekehrt. Das Catering am Flughafen Düsseldorf gilt seit 2001 eigentlich als gefährdet. Vor etlichen Jahren waren einige Straßenbahnen primär als geschechtskranke Sitzgelegenheit. Man mußte stehend fahren. Straßenbahnfahren ist primär was für Ausländer. Bereits vor vielen Jahren verunfallte ich in der Rheinbahn. Die ADAC Reiseunfallversicherung half mir trotz Versicherungsschutz nicht. - kein weiterer Text im langen Update.Update5: 16. Februar 2020 Es ist immer ein Problem mit der Straßenbahn zu fahren, wenn ein Haufen Suchtkranker darin fährt, egal ob Raucher oder Nervengiftjunkies oder deren Passivformen durch Vorbeigehen an derartigen Leuten oder der eigene Kopf Opfer geworden ist an Enzephalitis-Parterre-Wohnungen. Die Suchtkranken dominieren das Bild in Düsseldorf. Die schaffen oft keine Strecke von 13 Minute ohne Fluppe oder müssen sich erst mal 20 Zigaretten vorher reinpfeifen. Aber nun rauchen die Freaks sogar im Wartehäuschen. Update6: 16. März 2020 Ab 18. März 2020 gilt in Düsseldorf der Sonntagsfahrplan wegen Asia-Hatschi, nicht wegen Asia Kacki-Windel-Ostblockie-Gestankie. Viele VRR Fahrer sind übrigens DrittländerINNEN. Wegen Schul-Hatschi gab es früher in Düsseldorf weder Schulausfall, außer der Lehrer war krank, noch Sonderfahrpläne. OB Geisel türkte in seiner Amtszeit zu oft in China anscheinend herum. Wichtiger wären, bessere Taktung, mehr Hygiene, und nur noch NichtraucherINNEN an den Haltestellen und laut NRW Gesetz Öffentlicher Personenahverkehr, gehört dieser zur Grundversorgung, bis 1 Stunde Fahrt bzw. 50 km und muß damit gratis sein. Hält sich der VRR (also nicht NRW, sondern was Ausgedachtes) nicht dran. Hier zur RP Meldung. https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-duesseldorf-rheinbahn-faehrt-ab-mittwoch-nach-sonntagsfahrplan_aid-49572601 Ach ja, Osterferien sind auch noch bald, da gab es früher den Schulferienplan. Aber nun, nur noch Asia-Hatschiplan. Die Nafri-Streckengerüche kennen wahrscheinlich schon viele und die Gruftie-Nervengiftgerüche in der U-Bahn auch, die sind auch immer allen egal, bis auf mir. Kein weiterer Text in Update6 in Sachen: Die Stadt leidet an Psychose, Realitätsverfremdung wegen Schingschangschungs. Update7: 17. März 2020 Die Stadt will nun kein "Publikum" mehr, logisch, könnte ja einer bermeken, wie dusselig dieses olle Düsseldorf ist und die Wohnhäuser bis in die Bahn reinstinken, wo die Ärzte ab ab sagen zu einem Patienten, schon vor Corona, wie zu einem Hund, in der Stadt, wo Kassenärzte nur Kasse machen wollen, cash, nicht überweisen zum Facharzt oder in die Fachklinik, sondern abweisen. Dabei fiel vorhin auf, die Stadtzeitung "Rheinische Post" kann kein Deutsch. Deshalb nun das neuste aus dem Düsseldorfer Straßenbahn- und Bus-Chaos: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-in-duesseldorf-umweltspuren-wieder-frei-kneipen-geschlossen_aid-49577285 "Coronavirus : Stadt Düsseldorf gibt Umweltspuren frei und reduziert Publikumsverkehr - Düsseldorf Die Stadt gibt die Umweltspuren wieder für den normalen Verkehr frei. Grund: Aktuell wolle man keine Anreize schaffen, mit Bus und Bahn zu fahren." Auszug-Ende Erstens geht es um "Public Transport", das ist nun mal nicht Publikumsverkehr, vielleicht Sex mit anderen bei einem Konzert, sondern um den Öffentlichen Personennahverkehr, der jedoch in Wahrheit Land NRW ist und zur Gratis-Grundversorgung gehört (Düsselpaß etc, arme Leute), nicht der Stadt und 2. waren die Bahnen schon immer Krankheitsschleudern und vor einigen Jahren auf einer bestimmten Linie vom Hauptbahnhof Richtung Zoo-Brehmplatz Geschlechtskrankheitenlinie, da waren viele Sitze infiziert, Richtung: gynäkologische Praxis und zytologischem Labor. Update8: 18. März 2020 Auf den orangenen mal roten Anzeigetafeln wubbelte die Info durch. Ab Mittwoch, 18. März 2020, herrscht wegen Corona Pandemie der Samstagsfahrplan und überhaupt macht ja alles wegen Asia-Hatschi zu. Die Stadtwerke Düsseldorf, da stand ich gestern vor, auch. Ob alle jedoch wirklich Bazillenmutterschiffe sind, wage ich zu bezweifeln. Zuerst fuhr ich mit der Bahn von Lohweg nach HBF und stieg in die 075 um, dann zurück nur mit der 075 bis Belsenplatz. Die Türen Lohweg stanken wie einige NachbarINNEN hier im Haus, es stank zwischen den Türen, danach ekliger Mief, die 075 punktete negativ mit Nafri-Pakistani-Indien-Stoffbahnrollen, daß klar wird, das Pack von denen kannste nirgendwo hinlassen, sondern nur noch gekonnt vernichten. Auf dem Weg zu den Stadtwerken stank derselbe Gestank aus einigen Häusern samt Nikotinekelgeruch ab, wie Dritte Welt-Land Asien-Arabien-auf-Oberschnullie-Terrorist, zurück in der 075 saß mir so ein Volkstyp gegenüber, genauso, leider stinken einige hier im Haus auch so. Der Typ stieg aus und die Luft wurde besser. Hund stieg ein, ein anderer schien sich in die Hose zu machen wie ein Hund mit Dünnschiß. Definitiv ist Düsseldorf nicht NRW in der 075, sondern Drittlandsekel, so mal gegen Mönchengladbacher und Krefelder Textilindustrie dachte ich, Attentate evt. seit über 20 Jahren geplant. Man benötigt für U-Bahn also Impfschutz und Tetanus-Titer-Tests, ob man noch genügend anti-Tetanus-Schutzimpfung im Körper hat. AusländerINNEN sind eher nun ja Giftmenschen aus einen Parasitenmottenkugelland. Die Merkel wohnt nicht in NRW die steht ja samt Handhaltung auf so ein indisch-pakistanisches Volk, wir in Düsseldorf fanden Kashmir und Pashmina ganz schnuckelig-warm, nicht auf Zweibeiner, dankeschön. Kein weiterer Text in Update8. Update9: 19. März 2020 Vom Gestank her wird der Ekel besonders von folgender Ekelszene angerührt. Aber bedenken Sie, die lieben nur Ekel, arbeiten weder in der Proktologie noch beim Ekelzahnarzt. Es geht um Fetischszenen in den Ekelbahnen, die bekanntlich illegal Drittlandskontrolleure haben, das Bürgerbüro Oberkassel ist bekanntlich auch nur eine stinkende Drittlandssau wie die Bullenscharen, die die Psychiatrien für ein Polizeiklinikum halten (dumme Bullen), der Gestank in den Bahnen aus Suchbegriffen von Achtung Intelligence: würde gerne eine hündin einmal besteigen und ficken bei dir zuhause wo ist soetwas möglisch in münchen, frau mit stark gelben raucherzähnen und mundgeruch fetisch, mudgeruch als fetisch bereiben. Auszug-Ende Die Freaks hier im Haus mögen einen Ganzkörperekelgeruch, nutzen anscheinend nicht je WC oder Dusche und wollten deren Fetisch oft nur gratis auf Krankenkassenkosten in einer Psychiatrie betreiben oder in den Straßenbahnen gratis. Die Kabelbrandfetischszene gehört auch dazu, wie auch das Ignorieren: Keine heiße Asche in Mülltonne werfen. Merkel wollte ja gerne alle Bekloppten AusländerINNEN und Hundelecker retten. Die Bundesregierung ist errettungsbewahnt, Polizei und Gerichte gibt es nicht. DrittländerINNEN mögen so was auch der Ostblock, Krieg spielen mit Bränden und Zigaretten, wenn schon keine Bomben fliegen. Die Nafris und TürkINNEN samt Irak und Asien finden das auch toll. Meine NachbarINNEN beklauen glaube ich den Zahnarzt aus dem Spuckbecken. Die wissen alle nicht, wie es sauber sein muß. Die EigentümerINNEN mögen alle wenn es brennt, der Beirat war immer nur ein Gestanksfetischist, dazu gehört die Person, die nicht je weiß, wie deren Köter heißt, die wollen sich so die gratis Psychiatrie erzwingen, gratis kacken überall und Psychopharmaka bekommen oder die Stadt zerstören. Kein weiterer Text in Update9.
Nachricht in voller Länge


Update3 Analphabeten oder Terroristengefahr ? Seroquel = Fumarsaeure Psychopharmaka in Zucker & Farbe & EU und sogar in Shampoo drin gefunden - im netto Supermarkt & Rossmann
Veröffentlicht am : 28. Dec. 2014., 14:16:08 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3730
Print |
Da haben Sie gedacht, Psychopharmaka sind nur auf Rezept erhältlich? Falsch gedacht. Denn der wirksame Bestandteil von Seroquel heißt Fumarsäure und ist auch beim Bäcker, in Weißwein und in Wandfarbe und Lösungsmittel drin. Echt ätzend ist das Zeugs auch noch. Obwohl diese suchtmachenden Substanzen seit 2001 von der EU verboten sind, gibt es das Zeugs noch immer. Die BRD-Politiker mögen nun mal Junkies und verursachen gerne neurologisch Erkrankte, die sie schon wie zu Hitler's Zeiten in der Psychiatrie entledigen können. Merkel ist also gerne eine Österreicherin, aber die BRD hat keinen Kaiser und keinen Diktator, aber ist nun mal ein Sozial-Staat, per Artikel 20 GG Absatz 1. Daraus dichteten die hohle Masse an Politiker, Ordnungsamt und Ärzte einen SS-Staat. Achtung Intelligence trägt einige Infos zusammen und fragt sich, ob Ärzte an Wandfarbe voller Sucht lecken und wieso das Giftzeugs überhaupt verschrieben wird. Okay, chronisch Kranke bringen dem GKV-Arzt höhere Gelder. Die Kärtchenärzte dürfen mehr abrechnen. Ärzte selber sitzen auch gerne an der Selbstbedienungstheke namens Praxis-Medikamentenschrank. Ebenso bringt ein Sicherheitsdatenblatt der Firma Dupont weitere Infos, genau wie Arbeitsschutzhinweise der USA. Dieser Artikel umfaßt etliche bereits veröffentlichte Informationen, aber auch viel Neues. Update1: 06. Februar 2015 Per EU ist die Fumarsäure nicht nur ein Weißwein und Zucker enthalten, sondern auch in Kaugummi. Was Psychopharmaka, die verboten sind, darin zu tun haben, ist unbekannt, aber die EU weist sogar darauf hin, dass toxikologisch bedenkliche Stoffe, nicht überall enthalten sein dürfen. Also macht nicht Zucker die Zähne faul und kariös, sondern die Droge Fumarsäure. Update2: 26. Juli 2019 Der gefährliche Bestandteil des Psychopharmakons Seroquel, angeblich gegen Schizophrenie heilen, ohne daß Psychiater je korrekt andere Fachärzte echter medizinischer Fachrichtungen untersuchen ließen, ist bereits vor Monaten im Shampoo in einem Supermarkt gefunden worden. Der deklarierungspflichtige Stoff steht oft als Fumaric Acid in der Inhaltsstoffliste. Das Zeugs ist psychoaktiv und psychotrop und ist nicht nur nierenschädigend. Die Säure wie auch Seroquel gelten als Partyersatzdrogen und als Tekkno-Drogen Acid ähnlich. Bereits 1988 hatten bekanntlich die United Nations und später sowohl das Bundesverfassungsgericht als auch der Bundesgerichtshof, psychotrope Substanzen als auch psychoaktive als Arznei verboten. Er zählt übrigens, wie alle Psychopharmaka zu Drogen und Narkotika. Der Rechtsanwalt von Gustl Mollath, wollte weit vor Mollath, Drogen und Psychotropika verfassungsrechtlich legalisieren lassen. Das Bundesverfassungsgericht lehnte ab, 2 BvL 43/92. Ein Recht auf Rausch habe niemand. Update3: 07. Februar 2020 Wer online shoppt, findet die Inhaltsstoffe auch online. Aber vorsichtig, einige Inhaltslisten sind manchmal anders Online als im normalen Laden. Fumarsäure - Fumaric Acid ist mir auf der Suche nach einem Shampoo online aufgefallen in Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunderbutter kräftigendes Shampoo. Welche Sicherheitsmaßmahmen sonst ÄrztINNEN haben, sagen wir mal so, es ist eh illegal, ist anbei.
Nachricht in voller Länge


Update24 Staatsanwalt will Schmieren-Theater BILD Zeitung durchsuchen- ARD - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos & Ostblock Wirtschaftsterrorismus
Veröffentlicht am : 26. Dec. 2014., 16:27:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 18420
Print |
Die Sendungen sind beliebt. Scripted Reality. Echte Polizei spielt sich selbst, der Rest der Darsteller sind Kleindarsteller auf Schauspielerniveau und Komparsen. Gedreht wird nicht im Studio, sondern in echten, angemieteten Wohnungen und draußen auf der Straße. Dürfen das Beamte überhaupt? Oder ist Scripted Reality eine Dauerwerbesendung für die Polizei? Update1: 05. Januar 2016 Sie laufen 10 Stunden tagsüber und dann nachts auch fast 6 Stunden. Die Bullen aus Köln auf SAT1. 16 Stunden Kölner Polizei - sie spielt sich selbst, damit jeder weiß, die Kölner Polizei ist sendungsbewahnt, eine psychiatrische Erkrankung, wußte schon 2005 die Psychiaterin Bridges, der Sozial-Psychiatrie der Stadt Düsseldorf. Fernsehfreaks sind nun mal Sendungsbewahnte. Was die Polizei da wirklich tut, Snuff, Arbeitsvernachlässigung der echten Arbeit oder Narzismus ist unbekannt. Bei RTL sind es weniger Kommissar-Dienststunden, da spielen auch mal Anwälte mit, bei SAT1 übrigens auch mal zwei Richter. Und NSU hängt auch mit drin. Update2: 20. Februar 2016 Wer regelmäßig SAT1 und RTL schaut, kennt die Superspackos von RTL, SAT1, Prosieben und auch mal Kabel1, die sich als Polizei, Ordnungsamt oder als Staatsanwalt oder als RA Römer ausgeben. Deren Sendungswahn geht ins Unermeßliche. Das legt die Frage auf den Tisch: Gibt es überhaupt echte Programmchefs bei RTL und ProSiebenSAT1 ? Und wieso spielen die Spackos lieber Telekolleg? Update3: 22. Februar 2016 Die Polizei in Köln gibt über Twitter bekannt, dass sie mit zwei Scripted Reality Polizeiserien nichts zu tun hat. Auf Streife und der Blaulicht Report sind nicht die Kölner Bullenschar. Und nun? Update4: 02. Februar 2016 Nachdem klar ist, dass es die Polizei in echt nicht so gibt, hörte sich das letzte Woche nach DDR an. Update5: 04. März 2016 ProSiebenSat1 Medien AG hüpfte dank den Superspacko-Polizisten und Ruhrpottpolizeigrölis Toto & Harry in den DAX. Anstatt im Sender zu ermitteln, spielt ein Haufen Wirrer lieber Fernsehpolizist und tut so, er sei echt. Update6: 07. März 2016 47.000 Beschäftigte arbeiten bei der Polizei in NRW. So wurde es heute Morgen kurz vor 05.00 Uhr in der Scripted Reality Sendung "Auf Streife" (SAT1) erzählt. Und wenn man nicht ruhig ist, tut einem die Polizei weh. Was für eine Polizei? Welche. Ruhestörung? Update7: 10. März 2016 Die Stalker, die sich als Polizei bei RTL und SAT1 ausgeben machen weiter. Mit dummen Sprüchen, die nur Asoziale verstehen auf Dumpfbackenniveau schleimt sich die peinliche Uniformtruppe bei den Aktiengesellschaften von ProSiebenSAT1 und RTL ein. Beamte sind also Schleimis und unterhalb des Niveaus von "Tutti Frutti". Update8: 19. März 2016 Nach die Scripted Reality Mafia überhand genommen hat, wirkt SAT1 nur noch wie ein Nischensender. Heißt das nun Bye-Bye aus dem Kabelnetz? Die Bafin wurde informiert. Update9: 27. März 2016 Morgens wieder mal. Die Spackos von Echte Fälle, nicht je echte Polizei rasen durch die Kölner Stadt. Die gaben ja schon zu, nirgendwo gibt es so viele Stalker wie in Köln. Sie sind Erfahrene. Sie sprechen über sich selbst. Seit gestern wurde jedoch Strom zur Psychose erklärt. Eine schwere psychische Erkrankung sei ein Stromschlag. Auf RTL befragte das peinliche Verbrecherteam, das Polizei bei Blaulicht Report spielt irgendwie minutenlang einen komplett nackten Mann, was diese Hobby-Bullen überhaupt wohin stieren können. War Elton letzte Woche Opfer in einer der Notarzt-Scripted-Reality-Serien auf SAT1? Der Sebastian Kurz läuft etwaig auch hier noch als Doppelgänger herum - oder war er auch mal Entführter? Update10: 12. April 2016 Die Lookalike und Namensvetter-Serie bei Scripted Reality Sendungen reißt nicht ab. Heute spielte ein Lookalike der ehemaligen DSDS Kandidatin Anna-Maria Zimmermann eine Kommissarin. Die Sendung heißt "Einsatz in Köln". Doch über beide und das Mädchen namens Anna, die Schauspielerin und Ballett-Tänzerin Anna Seidel wurde Jahre zuvor ausgesagt. Für eine Anna war es zu spät, sie brachte sich um. Die Anna von DSDS verunglückte schwer bei einem Hubschrauber-Unglück. Update11: 30. Mai 2016 Sehen Sie sich mal den Scheiß regelmäßig an, da auf SAT1 und RTL. Dann fliegt auf, mehr als ein inzestiöses Programm an Selbstbeweihräucherung, dass Bullen und Anwälte noch dümmer sind, als man früher schon zur Schulzeit von ihnen dachte. Zwei neue Knaller gab es gestern auf SAT1 und RTL. Im Namen der Gerechtigkeig und eine Bullenschande auf RTL. Ging es noch immer um Attentate auf den Westdeutschen Rundfunk und Deutschlandradio? Update12: 01. Juli 2016 Oberlandesgericht Düsseldorf spielt Criminal Minds und das wegen der RTL Domstadt Köln. Das bedarf Schelte der Landeshauptstadt NRW. Conny Crämer von Achtung Intelligence übernimmt den Part. Nix ist passiert, aber ein angeblich paranoider narzisstischer Bewahnter soll 14 Jahre hinter Gitter, weil die OB Reker der Kölner RTL Stadt mal was voll fies von einem angeblichen Kranken überfallen worden war. Passiert ist der Chefin Unterbringungsstadt für Luxemburg nichts. Das geile Messer ist auch noch heil. Da wo gefickt wird, das ist der OB wurscht. Wer ist denn nun bewahnt? Update13: 09. September 2016 Glücklicherweise bin ich beim Langweilprogramm Blindspot von SAT1 eingeschlafen. Die Serie ist seit 2004 bekannt, Snuff TV zu sein, mit späteren Nachdrehs mit angeblichen Schauspielern, die auch teilweise Manchurians sind, ohne es unbedingt zu wissen. StasiTV mit Pharma-Psychiaterkram. Holocaust Television. Update14: 23. Oktober 2016 Nach Fake Richtern, Fake Ärzten, dumme Kölner Bullen samt Kanacken-Uniformfetischisten, geht bei SAT1 ab 24. Oktober 2016 eine neue Snuff-Polizeischar an den Start. Ruhrpottwache bringt echte Fälle in der Todesstadt Duisburg. Ich habe sie mal direkt tatverdächtigt aktiv am Loveparade Parade Mord beteiligt zu sein. Todesfalle Fernsehsucht. Update15: 07. November 2016 Die fernsehgeilen Bullen machen weiter. Das gesamte Scripted Reality-Geschäft boomt. Ob freiwillig oder nicht freiwillig als Snuff-Versionen gehen die Sender, fast wie im aufgezwungen Stasi-TV mit Kameras gegen alle und jeden los. Blöd ist, wenn so ein Proll-Uniformierter im echten Einsatz sagt, man könne ja als Bürger die 112 anrufen. Doch die ist in Wahrheit die Feuerwehr. Haben Sie dann Jahre danach in einer Querstraße, einen Polizei Bullywagen stehen, mit Tape, Polizei ein wenig überklebt, mit dem Autokennzeichen K-TV 112. Die Polizei gilt in Düsseldorf seit 2004 als nicht mehr echt, sondern als Fernseh- und Starkasper und dann flog was mit einer Sendelizenz auf. SAT1 ist nur der Offene Kanal oder so. Bürgerfunk. Bürger machen Programm, weil jemand mal dachte, auch der WDR sei im Carlton Haus in Köln nur Bürger machen Programm und würde in Wahrheit nicht einer der weltbesten Komponisten mit einer Redaktion umgeben. Für den war ich natürlich auch beruflich tätig. WDR Personal, Westdeutscher Rundfunk.Eine Senderaufsicht verriet mehr, oder? Update16: 11. November 2016 SAT1 GmbH, der Fernsehbällchen Sender, der keine Bällchen-Telespiel morgens mehr spielt ist zwar in Unterföhring beheimatet, hat aber eine Zulassung aus Rheinland-Pfalz, also nicht aus Bayern. Bei RTL geht es ähnlich dumm zu. Update17: 19. November 2016 Glücklicherweise haben die Lesben-Bullen (so sehen zwei davon aus) mal zugegeben, die Landesklinikanstalten, seien ihr Klinikum. Klappsen sind die, Psychiatrie, nur Psychiatrie, keine Krankenhäuser, keine Zulassung der Ärztekammer, keine Zulassung der Krankenkassen. Sie spielen Fernsehbullinnen bei von Landesmedienanstalten genehmigten Fernsehsender. SAT1 wurde aber in Rheinland-Pfalz genehmigt, also weder in Bayern noch in Berlin und RTL Köln wurde in Niedersachsen genehmigt, nicht in NRW. Heute waren die Bullenschwuchteln dran, die wirklich ohne Hirn ihr Dinges, namens dummes Gelaber, überall reinstecken. Entlaufene aus den Klappsen spielen Bullen. Die können nur dann dumm sein. Echte Polizei zählt heutzutage auch zu den Entlaufenen. Die leiden alle an Scripted Reality ADHS. Sie wären gerne was, sind aber doch nichts. Update18: 17. Dezember 2016 Die Helden der Polizei, die eigentlich die psychischen Landeskrankenhäuser als ihr Klinikum bezeichnen, sind von Innenministerium NRW bereits 2014 verboten worden. Auch durften sie nicht je echte Helden spielen, sondern nur sachliche Kommentare zu Handlungssträngen abgeben. Das steht in zu einem Aktenzeichen des Verwaltungsgerichts Aachen. Eigentlich gibt es Polizeikrankenhäuser in der BRD nicht, es gab mal solche in Österreich. Zwar gibt es diese LVR-Kliniken mit Aufsichtsbehörde Innenministerium NRW, aber diese sind nicht legal, da ihnen alle Ärztezulassungen fehlen. Update19: 05. März 2017 Nicht nur angeblich echte deutsche Beamte mischen bei Scripted Reality mit, sondern auch die Schnüffelnasen der Trovatos. Keine Deutschen. Sie galten in echt tatsächlich in Snuff-Splätterproduktionen involviert. Es ging tatsächlich um Verbrechen gegen Personen aus Mönchengladbach, eine Firma und Attentate in Düsseldorf. Echte Fälle, aber dann doch nicht in echt aussagen, sondern lieber mit Kamera so tun, als ob man echtes Fernsehen dreht, was dann doch nur Snuff-Splatter ist, also nicht je Fernsehen ist, sondern ein Verbrechen. Heute auf RTL kam der Beweis hoch, die Polizei ist auch mal wieder nicht echt. Ob die Trovatos mit der Conchita Wurst auch noch übel mit drinhängen und in Überfälle-Einbrüche auf einen Arzt in der Nähe von Kaufhof-Karstadt, Düsseldorf. Update20: 09. August 2018 Vorsicht vor Social Media Channels. Viele User nutzen sowieso Fake Identities, einige sind in Geheimdienstverbrechen involviert, andere durchaus mit Top Politikern, andere sind Junkies, andere sind Snuff Fans und halten Snuffi ein Plüschtier für Snuff-Perversion und die BILD Zeitung galt als Verbrecher und der Verlags-Chef Döpfner und ich als Snuff-Holocaust-Opfer, auch in Sachen Yücel, inklusive chemische Amnesie in der Psychiatrie Düsseldorf. Update21: 22. August 2018 Auch versucht sich die ARD Tagesschau und Tagesthemen Ableserin Judith Rakers ab Ende August 2018 mit einer Verbrecherserie. Von anderen Sendern weiß man, die lancieren durchaus die Verbrechen selbst und halten die Kamera darauf, auch gegen Journalisten und Promis. Bei Judith Rakers ging es noch um Paderborner und Neidverbrechen gegen andere, da ging es um ein Moderationshonorar eines eCommerce Tagesseminar in Höhe von 3.000 Euro und danach etwas bei Siemens Nixdorf, das aber vom Opfer abgesagt worden ist. Es hieß wenige Zeit später, wenige Jahre später, Frau Rakers würde auch mal wollen und KonkurrentINNEN aus dem Weg räumen (lassen). Ermittelt wurde trotz Anordnung nicht je. Der WDR ist mittleweile als Sex-Bestie bekannt, aber die Polizeibehörden kehren lieber alles unter den Tisch, in die Vergessenheit. Legal ist der Öffentlich-Rechtliche Rundfunkt nicht. Eine Scheinselbständigkeits-Mafiosi-Bande ist er im hohen Millionen-Stil, der lieber privat sein wollte, aber dann auch in Milliardenhöhe trotz gesetzlich verpflichtender Gemeinnützigkeit lieber hundsfiesgemein ist. Sowohl im WDR Gesetz als auch ZDF Gesetz, Deutschlandfunk und den anderen Stationen der ARD steht die Gemeinnützigkeit im Gesetz Update21a: 22. August 2018 Woher Update21 gelesen hat, ist was klüger, was Judith Rakers, aber auch alle anderen Nachrichtensprecher betrifft. Die Wahrheit ist oft komplett konträr zu den Nachrichten, auch was zum Beispiel das Bundesurlaubsgesetz betrifft. Urlaub hat gratis zu sein, nichts da halbes Gehalt. Ein uraltes Gesetz. Die Verstrickung von Frau Rakers mit mir ist so immens, es ging sogar mal darum, falls sich ihr Ehemann (nun getrennt) sich an Ereignisse erinnern kann, muß er sich trennen. Herr Pfaff trennte sich 2017. Geheiratet hatten sie 2009. Die Vorfälle waren weit davor, weit davor. - kein weiterer Text im Update21a. Update22: 21. November 2018 Schon früh gab es Ost-West Spionage und anscheinend Vertauschung mit DoppelgängerINNEN von dort oder absichtliche vom Aussehen veränderte Personen. Daß es sich tatsächlich vielleicht um Zwillinge handeln könnte, darauf kamen anscheinend nur wenige Personen. Seit Jahren mischen stalkende Asiaten überall mit herum. Sie wurde zu einem Scripted Reality Konstrukt einer Ostblock-Menschenhandels-Mafia, die primär an Wirtschaftsterrorismus und Völkermord Interesse hat, fernab von derem eigenen Heimatstaat. Einige sind angeblich komplett nur vom Ostblock-Starwahn an West-Stars getrieben. Asiaten wiederum sind angeblich noch widerlicher. Dazu gehören auch Scripted Reality, die mit Snuff und Ekel in Wahrheit gegen alle und jeden in der ursprünglichen BRD, egal ob Kroaten, Amerikaner und andere agitieren. Die TäterINNEN sind im totalen Fernsehrausch. Rechtsanwälte und sogar Richter sind Teil des Flimmer-Rausches und Lesben und solche, die es nicht wahrhaben wollen. Schwule sagen oft von sich selbst, Schwule seien die schlimmsten von allen. Sogar Lieferanten an Stars wurden Opfer, auch wenn es sich quasi nur um Baulieferanten handelt. Wie die TäterINNEN mit Klopapierhersteller umgehen, weiß ich nicht. Einige TäterINNEN bzw. Tatverdächtige gehören zu dem bekannten DDR Kinderfickerkreis Quast. Der wohnte, anscheinend mit vielen Doppelgängern hier in Düsseldorf. Sogar das Luisen-Gynmnasium wies zu meiner Schulzeit auf ihn und andere Kinderschänder hin. Auch das Handelsblatt galt als perverser Ekel gegen uns SchülerINNEN. Es wurde sogar eine Haltestelle der Straßenbahn für uns direkt an das Schulgebäude gebaut. Das betraf jedoch nur diejenigen, die ein gratis Fahrticket bekamen. Wir anderen gingen immer noch zu Fuß die Gefahrenstrecken entlang oder rauschten mit dem Fahrrad dran vorbei. Update23: 25. März 2019 Staatsanwaltschaft will die BILD Zeitung durchsuchen, kam bis vor die Verlagstüre. BILD online nutzte die Schose als Artikel mit einem dreckigen BILD Logo. Ich hielt mal alles besonders deswegen für ein Schmierentheater, vom Inhalt auch und anscheinend bekam die BILD selber mal ein Scripted Reality Snuff Team ab. Echte Presse ist die BILD Zeitung nicht. Denn Laut Landespressegesetzen wäre die BILD Zeitung z.B. in NRW und vielen anderen Bundesländern nun mal Öffentlicher Dienst und beamtet, mindestens TVÖD, aber sie ist lieber ein Privatverlag mit Aktiennotierung insgesamt und berichtet dann auch noch über andere Aktiengesellschaften. Angeblich ginge es um NSU und Polizei-Interna. Den Artikel samt meiner Kommentare in eckigen Klammern gibt es im neuen Update. Update24: 18. März 2020  09.41 Uhr Da ja so viele AusländerINNEN überall illegal wohnen und entgegen 9 GG Firmen gründen und die olle BILD wegen Verstoß Landespresserecht keine Presse je war, die ist nur ein Unterdrückerblatt und Lügenblatt, wenn die nicht was gratis bekommt, fangen die an zu "Kriegen". Das betrifft auch fehlende gratis Nutten, auch wenn die keine Prostituierte je waren, bei neuen Autotests, sonst lügen die erst recht. Wäre die BILD ehrlich, würde sie neben Corona, mal die Dunkelziffer Diphtherie, Tbc veröffentlicht samt, aktuellen Influenza Zahlen plus Dunkelziffer. BILD gehört einem Aktienunternehmen, wollen aber den gratis Urlaub laut Bundesurlaubsgesetz, gab es schon vor meiner Geburt nicht je wahrhaben und nicht veröffentlichen, dito das im Menschenrecht, gilt für alle so weltweit. GZSZ wird nicht in Berlin, sondern im anderen Studio, aber in der DDR gedreht, und die WDR Geissendörfer Lindenstraße auch nicht in München, sondern in Köln. Bayerisch redeten die da in der Lindenstraße eigentlich nicht je. Die BILD ist ähnlich fiktional mit ständig eigener Wahrheitsfantasie, die sich nicht je gegen psychotrope oder / und psychoaktive Substanzen stellte. Immerhin Tourismus auch ins Erdogan-Land (Danke Satire-Mann Böhmermann) ist erst erst einmal abgeschafft, Türken wiesen mich bereits ca. 2012 darauf hin, die Türken seien was doof und zu gefährlich. Lieber die Türkei meiden. Okay, einige türkische Geheimdienstleute wie MIT hingen mit drin, der Rest kann NSU von NSA immer noch nicht unterscheiden. Tja, so ist das mit Pommesbuden. Kein weiterer Text in Update24.
Nachricht in voller Länge


Update33 Duesseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 & 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - 2009 positiv getestete Tuberkulose ist ein Wahn eine geistig-seelische Erkrankung - Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen Psychiatrie - Gutachter - sind aber gewerblich illegal taetige AerztINNEN - juedischer Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle fuer eine wahnhafte Erkrankung & Krieg samt Fluechtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie da Kotschizophrene und Gestanksfans ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A fuer Anarchie Projekt fuer Gestank und fehlende Hygiene - Star Xavier Naidoo wird von Luxemburger Fernsehsender in Deutschland rausgeschmissen
Veröffentlicht am : 10. Aug. 2014., 17:08:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 12378
Print |

Die internationale Weltgesundheitsbehörde WHO, historisch als Eugeniker-Schmiede bekannt, der Hitler nur im Me-Too-Wahn gefolgt war, prämierte die als T4-Station bekannte Rheinische Kliniken in Düsseldorf. Sie ist in Wahrheit eine nur-Psychiatrie, ohne Röntgen, ohne MRT, ohne eigenes großes Blutlabor und nicht je kassenfähig. Sie ist im Altertum entgegen SGB V 135a Absatz 1 Satz 2. Die Psychiatrie sei hervorragend im Bereich Mental Health. Tatsache ist, die Psychiater halten Al Qaeda und Vergewaltigung und den WDR für eine Schizophrenie, denn nichts davon würde es in echt geben und wer Gehalt vom Arbeitgeber haben möchte, kommt ebenso in die Psychiatrie. Verfahren beim Sozialgericht gelten als Schizophrenie und Strafanzeigen gegen Psychiater als verleumderische Schriftstücke schizophrener Natur. Die Polizei gilt als paranoid und nicht existent, das BKA gäbe es auch nicht, die Staatsanwaltschaft auch nicht. Das schreiben Psychiater sogar ans Amtsgericht Düsseldorf und die Bundesregierung findet es auch toll. Al Qaeda, den Journalismus und die ARD hat es nicht je im Leben gegeben. Ja, die WHO macht es also der einstigen LSD-Band The Who gleich. Man siecht mit Drogen so vor sich hin. Denn Psychopharmaka gelten alle als Todesmedikament und als drogenidentisch mit Koks und Heroin. Also ist klar, mehr als Junkies sind in der Schweiz und unterhalb des UN Generalsekretärs Ki-Moon Ban nicht zu finden. Holocaust-Freaks, und Ärzte die BSE, Borna Viren und die Existenz von Antibiotika partout nicht wahrhaben wollen, meinen echte Ärzte zu sein. Ganz im DDR-Stil leben diese "Verbrechen gibt es nicht - alles nur eine Psychose". Hier mehr zum Käse aus der Schweiz und Düsseldorf. Update1: 11. August 2014 Einschub im Text und Update1 darunter - Auszüge aus Gutachten und Kokser und Gutachter, die aus einer Warnung einen Wahn machen. Al Qaeda ist nur ein Wahn, das sieht der Bundesgerichtshof jedoch anders! Update2: 13. August 2014 Peinlich. Achtung Intelligence flattert eine Email-Einladung ins Haus - über Stigmatisierung von psychisch Kranken. Nun hält aber Professor Gäbel die Künstlersozialkasse für eine Psychose bzw. Schizophrenie, den WDR auch, und Journalisten mal sowieso und stigmatisiert also selber, er ist also ein Schwerstmobber und darüber hält er im September 2014 einen Vortrag in Düsseldorf. Achtung Intelligence weiß mehr und haut noch mehr Beweise in die News. Update3: 19. August 2014 Hörten Psychiater auf die dpa, ex-Chefs einer Betroffenen? Und was befundeten Psychologen des Bundesministerium für Bildung und Forschung auch zum 11. September 2001. Update4: 02. September 2014 Erstaunlich bei der PKV Janitos sind Journalismus und Al Qaeda auch anscheinend nicht existent. Oder sind es Junkies bei der Versicherung, die ohne ihren täglichen Psychopharmaka-Rausch nicht leben können. Sollte man die PKV Janitos meiden? Ja klar! Außer der Ombudsmann kann helfen. Achtung Intelligence deckt auf. Update5: 03. September 2014 Kanzlerin Merkel kommt zu Wort und ein Rückblick auf den 2. Weltkrieg, HelloFresh und Guido Knopp. Update6: 06. September 2014 Auch die Inter samt Makler Acio und die WGV halten Al Qaeda und Terrorismus für eine Schizophrenie. Gewalttaten und Verbrechen gibt es also nicht. Auch der Beruf des Journalisten ist bei der PKV-Meute eine Psychose. Anscheinend sind die Versicherer Junkies und Rabattverträge geil. Nah an Psychopharmaka, die so sind wie Heroin und Drogen. Muss die Bundesregierung nun von Amts wegen die WGV, die Inter und Janitos wegen Holocaust-Verleumdung und Beihilfe zu Verbrechen, Versicherungsbetrug und internationalem Terrorismus schließen oder kommen die Abgeordneten auch nicht vom den verschreibungsfähigen Dia(cetyl)morphin runter. Heroin auf GKV- und Privatrezept. Und was haben die Druckerhersteller Hewlett Packard & Ricoh damit zu tun? Update7: 18. September 2014 Einige PKVs haben angebissen und die US OSZE Mission macht sich unglaubwürdig. Die Wiener waren frühzeitig im Rahmen von Attentaten erwähnt worden und sogar Unicef. Update8: 08. Mai 2015 08. Mai 1945. Kriegsende. Eigentlich nicht so wirklich, die Psychiater treiben noch immer ihr psychopathisches Wesen weiter. Geändert hat sich in der BRD nichts. Nichts? Heutzutage sind auch Juden Psychiater und hintergehen Deutsche, aber eigentlich hat der Kampf in den alten Tötungsstationen auch heute nicht aufgehört. Das ist Juden egal, den Vereinten Nationen auch, die EU benimmt sich wie ein Schlaffi. Die hatte 2001 Psychopharmaka verboten, weil sie alle Rauschmittel enthalten und keine arzneimittelfähigen Heilmittel sind. Noch immer sind die von der EU-verbotenen Psychopharmaka als Arzneimittel erhältlich. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence beim Arbeitsgericht Düsseldorf einen Antrag auf einen Gütetermin eingereicht. Sie will wegen der ihr in der Psychiatrie aufgezwungene Zwangsarbeit Gehalt haben. Die Zwangsarbeit war 2009 und 2004. Update9: 24. Juni 2015 Den WDR gibt es nicht, Aktenzeichen werden erfunden, das Arbeitsgericht fantasiert vor sich hin: Der WDR ist in Düsseldorf unbekannt. Ist das Gerichtspersonal in Wahrheit ein Freigänger aus der Psychiatrie oder kommen die aus dem Ostblock oder aus dem Stasi-Ostberlin? Richter sind den Psychiatern hörig. Anscheinend sind die doch Ritalinabhängige = Crystal Meth. Für Drogen tun Staatsbedienstete doch alles. Das kennt man schon aus München. Update10: 01. Dezember 2015 Noch 2004 wurde diagnostiziert: WDR, ARD und Al Qaeda seien eine Psychose. Auch der Beruf sei eine Erkrankung - nämlich eine Schizophrenie. Soldiers of Islam gäbe es auch nicht. Das sei ein religiöses Wahnempfinden. Einige Jahre später war das noch immer so und 2009 galt Krieg als eine Schizophrenie, Kriegsopfer aus anderen Ländern waren immer eine Schizophrenie und wer an George Clooney glaubt oder das Bundesverteidigungsministerium informieren will, sei ja total schizophren. Alles ein Wahn. Blöd, der NRW Psychiatriebetreiber LVR, Landschaftsverband Rheinland, freut sich nun, viele Flüchtlinge in seinen landesweiten Psychiatrien aufnehmen zu dürfen. Das ist ja anscheinend ein echt geiles Geschäft. Erst Zeugen und Opfer von Attentäter wegklappsen und dann den Reibach mit den Kriegsflüchtlingen machen. Die Düsseldorfer Polizeischar samt Staatsanwaltschaften hatten keinen Ermittlungsbock. Schade, die Jugomafia steckt negativ mit drin.Update11: 27. August 2018 Bereits 2004 hatten Psychiater behauptet, den Westdeutschen Rundfunk gäbe es nicht. Das war in Düsseldorf, in einer Klinik des Landschaftsverband Rheinland, der laut Impressum nur dem Innenministerium NRW untersteht, nicht der Gesundheit. Die Horden der Scripted Reality Polizisten auf SAT1 drehen im Gebiet der LVR in NRW oft ihre Fernsehfolgen und bezeichnen diese als "ihr Klinikum". Laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist der Gemeindeverband nur für Museen und Denkmäler zuständig, nicht je für Gesundheit. Gesundheit ist ein anderer Träger und andere Aufsichtsbehörden. Es ging damals schon um sexuellen Mißbrauch verschiedener Entertainment-Leute an WDR Personal. Dem zuständigen Anwalt war alles egal, trotz damaliger Erwähnung nicht nur des STGB, sondern des Sozialgesetzbuches. Denn der Sender sollte dafür auch alles bezahlen und nicht nur die SGB VII VBG, die Verwaltungsberufsgenossenschaft. Bisher wurde nicht ermittelt, trotz Anordnungen durch das Justizministerium NRW. Man vertuscht lieber. Das Correctiv, eine angebliche aufdeckende Truppe, gab es schon damals, aber sie log lieber und half nicht. Es ging sogar um Sexkreise von Journalisten und Medienunternehmen gegen OberstufenschülerINNEN - Jahrzehnte davor und danach und um Mitarbeiter und Racheakte von anderen Ländern. Es war nicht klar, wieso ehemalige Mitarbeiter bestalkt wurden, und der WDR sogar Attentatsopfer von seinem bayerischen Pendant wurde. Alle Täter waren durchaus Sendungsbewahnte, im kompletten Fernsehrausch und es gab DoppelgängerINNEN. Erst kürzlich wurde auf Facebook eine gesichtet. Sie sah auf einem Foto exakt identisch aus, wie eine ehemalige Chefin des WDR. Um die ging es schon mal, auch um den heutigen Facebook Account samt Freundeskreis - schon damals. Es ging auch um Stalker, die den WDR in Düsseldorf durch Fenster hindurch belauschten und bestalkten. Auch unser Team der damaligen wochentäglichen Sendung Kuk war Opfer von derartigen Spannern und von Tschetscheniern. Die wohnten auf einem Flüchtlingsschiff damals gegenüber des WDR Gebäude Düsseldorf. Die Polizei wurde schon damals nicht gerufen, der Verfassungsschutz auch nicht, Gerichte auch nicht. Update12: 07. November 2018 Die psychiatrischen Kliniken haben die Angewohnheiten sowieso ALLE Gesetze zu brechen, egal welche, vom Sozialgesetzbuch an über Strafgesetzbuch, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Lohnsteuerrecht, Versicherungsrechte, Selbstbestimmungsrecht der Patienten, EU-Recht, Menschenrecht, United Nations anti-Holocaust Resolutionen. Auch Impressumspflichten sind oft gebrochen. Die stecken alle wie im Wahn weg, manche in eine Wohnungseigentümergemeinschaft. Bekanntlich werden Deutsche schon immer überfallen von Ausländern. Die stinken bekanntlich und heißen deswegen oft Scheißkack-Ausländer. Manche nutzen fremd riechende Küchengewürze, oder das gesamte Wohnhaus stinkt. Die Türken, Kurden und sonstige Kopftuchtussen lieben ihren ISIS Mist und sind gerne Heilige & Hure in ihrer Nonnenkuttenkluft - in deren wahren Herkunftsländern gibt es Krieg zur Bekämpfung der Muslima-Mafia und sonstigen Freaks der Religionsdummen. Aber alle sie wollen in der EU wohnen, die Kriegsfeinde, der Feind. Hochverrat flog dann auch noch auf durch die United Nations. Denn die ignorieren ihre eigenen anderen Resolutionen, Menschenrechte (das Kunst Entertainment Wissenschaft gratis ist, also Staatsbedienstete sein müssen), Urlaub ist auch gratis, steht sogar im Bundesurlaubsgesetz auch drin, hält sich keine "Sau" dran, als ob sogar die Deutschen zu dummen Kanackenschweinen einer verblödeten Hauptschulmafia-ohne-Abschluß gehören täten. Dann suchen deutschen Behörden primär Migranten (eigentlich Flüchtlinge) als Personal, beliebt aus einem Drittland, oder Schwerbehinderte, man will sich entdeutschen und international werden. Die Rassenhasser sind überall, einige wollen Deutschland wegdampfen und Deutsche Fußballnationalelfen, heutzutage ein internationaler Club eher, entpuppten sich als anti-United Nations und als Zerstörer des Deutschen Volks, das auch laut Präambel des Grundgesetzes nun mal für das Deutsche Verfassungsrecht alleinigen Anspruch auf die Deutsche Verfassung hat. Darüber lamentieren die Juden schon ewig, auch wenn die Deutsche sind, Israelis oder andere. Israel ist eigentlich nicht Juda / Judea gewesen, sondern die Völker und Königreiche waren verfeindet. All das ist Völkerrechtsbruch. WIR SIND DEUTSCH und die Scheißkack sind nun mal nix. Basta. 19 Millionen Ausländer in der BRD - Arschtritt raus in deren Heimatland, alles andere ist Hochverrat - eine kleine Zeile in einem der vielen "hach wir sind Knutschies vom Migranten" der United Nations Resolutionen hat es verraten. Jedes Land der Erde, sei es Frankreich, Deutschland, England, USA hat eigenes Terriritoriumsrecht. Nix da Multi-Kulti! Update12a - Erklärende Details in Update12 Update13: 10. November 2018 Es geht hier mit Aussagen und Erklärungen insbesonders um den Migrationspakt "Schutz für die Migranten", United Nations A /RES/72/179 General Assembly Distr.: General 29 January 2018. Seit sehr vielen Jahren ist bekannt, daß sowohl Ordnungsamt, Polizei der geistigen Ebene von Toto & Harry und Scripted Reality einer arabischen Chaka Liga mit Drogendealerei, als auch angeblich echte Ärzte und echte Rechtsanwälte, die dann auch keine Beamte sind oder TVÖD, daraus machen: Sicherungsverwahrung oder Geschlossene Station einer Psychiatrie. Da sei es am sichersten, das gilt auch für sowohl TäterINNEN als auch deren Opfer. Im Jahr 2003 informierte ein anderer Journalist, der mit ARD und RTL zusammen arbeitete, daß es in Psychiatrien immer viele Drogen geben täte. Sowohl Psychopharmaka als auch Drogen sind eigentlich identisch pharmakologisch minimalst anders, aber dasselbe Zeugs, womit die Pharma-Industrie auch Geld machen möchte und nicht das Business nur den Drogendealern überlassen möchte. Einige Alkoholiker wurden mit demselben Zeugs behandelt, aber mit Trockenmasse. Abstinent wurde niemand, den Begriff Clean verwechseln die Ärzte dort mit Putzfrau. Laut BGB 535 sind Vermieter für Putzfrauen zuständig, die wiederum denken, es geht um Treppenhausputzfrauen - oft sind die echt siffig und trotzdem nicht sauber, anstatt um das Wohnungsputzen samt Fenster, denn Fenster sind oft Gemeinschaftseigentum einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Und Migranten waren mal Flüchtlinge, aber unterwanderten und umgingen Gesetze und laufen tausende Kilometer so herum, oft sieht man keine Trinkwasserflaschen, Klamotten, sondern so nur, was die so an haben, und wandern tatsächlich, wie Normalos mal zu Fuß Freunde besuche in der Nachbarschaft mal so ein. Der Rest ging um das Filmprojekt "So weit die Füße tragen", bei dem der Filmjournalist Dirk Jasper marketingmäßig mitwirkte. Der war von anderen und Psychiatern nach 2000 aber mit dem Journalisten Kashoggi verwechselt worden, der angeblich vor einigen Wochen ermordet worden ist. Kurz danach tauchten danach auch wieder weitere Doppelgänger auf. Die Walking Tour Show galt mal als Hollywoodprojekt u.a. von Topstars, dem Juden Soros, teilweise vom Multimilliardär Murdoch aus Australien. Angeblich wurden einige "Wanderer" hypnotisiert oder unter Zeitspritzen so behandelt, daß die sozusagen wie in Trance wandern. Welche Form der Psychedelika habe ich vergessen, eventuell weiß Joey Kelly der singenden Kelly Family mehr. Die wurden für Ripa & Kelly, zwei US Moderatorinnen gehalten und Petra Kelly. Um die ermordete Politikerin ging es auch. Ach ja, es ging auch um Yücel und den Axel Springer Verlagschef Döpfner. Wir waren vor vielen Jahren mal zusammen entführt, auch in die Psychiatrie. Es ging damals um Layoutfragen zur DIE WELT online und irgendwie seien die Yücel-Vorfahren immer an Weltkriegen so ziemlich verursachend gewesen. Welche Amensie-Tropfen die beiden danach bekamen, weiß ich nicht. Liz Mohn wiederum galt als gefährlichste Drogenverbrecherin u.a. mit Hollywood an Deutschen. Sie ist vom Konkurrenzverlag Bertelsmann und ihr Ehemann hielt sie angeblich früher schon für echt gefährlich. Danach entstand der Walking Act namens Flüchtlinge, Migranten und weil Amal Clooney so heiß damals auf den Clooney war, verheiratet waren die da noch nicht. Stalkers unterwegs. Update14: 19. November 2018 Eigentlich ist die LVR nicht laut Gesetz für Gesundheit da, da gibt es den Landschaftsverband Rheinland nur für Naturdenkmäler, Museen und so, mit Gesundheit haben die per Gesetz nichts zu tun, aber die PolitikerINNEN wollen das so, das ist deren Klinikum, wie es auch das ist der Scripted Reality SAT1 Polizei. Auch Politiker sind gefährliche Schwafler: Bekanntlich fallen die Politiker seit Jahrzehnten immer auf, voll Blödies zu sein. Labertaschen, oft nicht je verfassungskonform und eine Gefahr für alle und jeden zu sein. Sie sind meistens weder einsichtsfähig, noch aktuell, geschweige denn lernen sie aus der Historie. Sie denken sich ständig neue Gesetze aus, auch wenn es diese bereits gibt. Sie halten sich nicht je an was, deren Behörden auch nicht. Sie haben keinerlei Bock, zu lernen, deshalb wollen Sie einen multi-Kulti Staat, alle Staatsgrenzen sausen lassen, damit sich keiner mehr 190 Staaten merken muß, kein Politiker mehr dumm gockelt, keiner von denen mehr grabscht oder busselt und sie endlich dahingehören, wo andere auch nicht je aus der Historie lernen wollen: In die Psychiatrie. - denn mit Artikel 1 - mit Vernunft haben die Politiker samt Terroristen nichts zu tun. Sie wollen beide völkermorden und haben auf ihren Job eigentlich null Bock. Hauptsache sich selbst wegrationalisieren, deshalb der Multikulti-Migrantenpakt, damit so keiner mehr weiß, wer was wirklich war. Ein Menschenrechtsbruch laut Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf Man redet also mit Parasiten. - kein weiterer Text im Update14 bis auf Lesetipps. Update15: 08. Dezember 2018 Analphabetismus und Realitätsfremde in Drogentrance sind seit Jahren beliebt in Düsseldorf. Mit Euthanasie-Mittel und Cannabis wird die Todesdrogenszene mit einem Hauch von Geschlechtskrankheiten, der sogar auf Tiefkühlware im Supermarkt klebt, verfeinert. Wer einkaufen geht, wird begafft, oft vom Ostblock wie im REAL Supermarkt, Schießstraße, oder sonstwie beobachtet und bestunken, denn in Düsseldorf stinkt man lieber, anstatt über Mißstände zu stänkern. Mann kann kein Deutsch, nimmt aber jeden nicht EU-Migranten gerne im Stadtinneren auf. Gesetze sind allen egal, man zieht so seine Show durch, man ist im Wahn. Meningitis, Drogen-Enzephalitis oder Pyschopharmaka-EEG-Störungen samt Arteriosklerose kennt keiner, man ist nun mal gerne in einem Psychose-Land der Unwahrheiten. Mit Fake News, Fake Produkten, Illegalen Produkten, Fake Mitarbeitern und Analphabetismus von vielen, auch in Behörden, die gar nicht richtig unterschreiben können, fällt nicht nur Düsseldorf auf, oder München, oder mit merkwürdigen Türken und Kurden, sondern auch die Vereinte Nationen, denn der Migrationspakt ist anscheinend von Analphabeten aufgesetzt. Screenshot ist anbei. Ob die alle aus einem Behindertenheim für Analphabeten kommen oder ist es eine Psychoaktive Substanzen oder Hypnotika Realitätsfremde? Die Vereinten Nationen mögen primär nur Hollywood und Good Will Ambassadors, Promi-Superreiche, die ihren Guten Willen mal zeigen sollen, aber dafür ständig alle Menschenrechte weiter brechen dürfen, Hauptsache die Politiker dürfen auch mal Stars nahe sein. Die Chef-Etage der United Nations kann jedoch nicht wirklich schreiben und verwechselt teilweise Buchstabenreihenfolgen. Der mexikanische Politiker zur Sache verteilt ein Schleifchen dem Euro Zeichen und hält das für seine Unterschrift. Auch der deutschsprechende Herr Lauber kann nicht schreiben, ist aber ein großer Bonze der Vereinten Nationen.Update16: 10. Dezember 2018 Der Tag geht, Johnny Walkers kommen, bekannt bisher eher als Lügner, Lakaien, Wohnraumhijacker, Ekelstinker, Fickie Fickies - und das obwohl extra im Vereinte Nationsn Vertrag drin steht: Arschlöcher dürfen nicht in ein anderes Land rein. Pfui aber auch, aber der Interracial Fuck-Kanal der Porno-Szene machte anscheinend die Politiker, die KEINE RichterINNEN sind und keine Polizei, total heiß auf mehr. Man möchte sich mal international und weltmännisch sein, ist aber doch nur ein kleiner Drogenkrauter. Klein Piefke macht mal auf groß. Deutsche Politiker können es nun mal nicht und für Völkerrecht ist nicht die doofe Merkel da, sondern laut Grundgesetz NUR DER BUNDESPRÄSIDENT. Aber das weiß die Merkel nicht. Die ist 'ne Ausländerin, denn das Grundgesetz gilt nur für das deutsche Volk, für andere nicht. Die Politiker halten sich nicht je ans Grundgesetz, wir sind als pfui fast Fremdbestimmte von so einem Ausländerkonsortium aus dem Berlin, so ein Fremdstaat-Dings, das früher auch nichts mit der BRD zu tun hatte. Merkt man. Da der Pakt im Originalen immer von Races spricht, aber weder von Volk noch von Staatsanagehörigen, versteht jemand die deutsche Pferdezucht und internationale Zuchtlinien von Hund, Katze, Pferd ja mal im Zoonose-Wahn (Tiererkrankungen, an denen auch Menschen oft erkranken) völlig falsch oder sind hoppla zu igitt Tierliebhaber. Auf jeden Fall, hören Sie sich doch stattdessen an: "A Day at the Races" - der Band Queen an. Früher ein Album, heute als CD erhältlich oder als Download. Da sind die von "We will Rock You", nicht zu verwechseln mit Wir ziehen Euch Röcke an. - Also heute analphabetischer Unterzeichnertag von auswärtigen Politikern. Deutsch ist da keiner. Hat also nix mit der BRD zu tun oder so, meint die ADHS-Merkel aber immer. Ist aber juristisch nicht so. Aber Merkel ist gerne Errettungsbewahnte. Kein weiterer Text im Update16. Update17: 11. Dezember 2018 Angela Merkel, die nicht je verfassungskonform und entgegen alle Gesetze im Amt ist, entgegen Grundgesetz-Artikel und gegen Urteile des Bundesverfassungsgerichts, die verfassungsverbindlich in solchen Themen sind, hintergeht mit aller Macht auch in Marrakesch das Grundgesetz, den Bundespräsidenten, der auch nicht verfassungskonform je echt war und das Deutsche Volk. Kein Politiker wollte je das Grundgesetz wahrhaben. Das wurde 1990 wegen des Überlaufs der DDR in die BRD geändert, besonders in der Präambel.
Grundgesetz: (...) Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk. Auszug-Ende Aber die Politiker, Kanzler und Präsidenten haben nicht ein einziges Mal das Grundgesetz korrekt angewendet. Die sind also Scheißkackausländer und finden illegale Ausländer total geil. So richtig böse mal gefickt werden oder wie? So anhimmeln wie die SAT1 Frühstücksfernsehen-Moderatorin Lufen - die auch öfter mal Bösewichte mag? Das gab sie mal in einer der Sendungen zu. Update18: 12. Dezember 2018 Aufgrund von Backlinks, die zu achtung-intelligence.org führen fiel auf, daß die Russen noch immer Menschenhandel und Zuhälterei gegen den Westen betreiben. Auch die Vielzahl vom Ostblock in Düsseldorf ist bedenklich. Seit mehr als 30 Jahren ist der Menschenhandel, betrieben von religiösen Stiftungen, in NRW bekannt. Sehr viele Porno-Webseiten, inklusive unterhalb der Erwachsenengrenze, führen auf Achtung Intelligence. Diese Tätergruppierung ist seit Jahren übelst aktiv, Kinderschändung auch in Düsseldorf, KO Tropfen Vergewaltigung an unterschiedlichsten BewohnerINNEN in Düsseldorf, auch Entführungen zu PolitikerINNEN oder die exakt so aussehen. Glauben Sie daher kein Wort, wenn es einen Konflikt gibt, wie z.B. zwischen Ukraine und Rußland. Vom Benehmen her, versuchen die doch nur so, weiterhin Illegale in die EU zu schleusen. Die sind eine Lebensgefahr und wie früher, kann der Ostblock am besten nur abgeschottet vom Westen leben. Zwar gibt es hier in der EU auch solche Verbrechen und besonders in Düsseldorf fällt die Polizei eher damit auf, nichts je zu tun, Arbeit ist nicht deren Ding, aber die Webseiten haben primär eine Endung aus einem Ostblock-Land und sind kongruent mit dem Benehmen zahlreicher Ostblock-Leute, leider auch Griechen und Asiaten in Düsseldorf. Achten Sie mal auf Ware, woher die kommt. Vieles ist Made in China, aber nicht mehr in der EU. Egal ob Hausschuhe, Glühbirnen, Batterien, die EU gibt es in vielen Läden in Düsseldorf nicht mehr, bzw. es ist oft nichts mehr Made in Germany oder Made in EU. Der europäische Binnenmarkt ist komplett unterminiert in Wahrheit von Angriffskriegern und besitzergreifenden Ostblock-Verbrechern und gefährlichen Asiaten. Politiker in Deutschland, sei es der Bundesregierung, Bundestag, Bundesrat samt vielen internationalen Mitarbeiterin in Behörden oder in Gerichten, oft auch nicht EU-Personal, sind eine Lebensgefahr für die EU und den Original West der Bundesrepublik Deutschland. Politiker sind also Bordellbetreiber. Sex Lies & Videotape. Politiker und Behörden sind also Sexfilmschlampen - ein anderer und falscher Ruhmeszug. Nur Lesetipps im Update18. Update19: 28. Dezember 2018 Man merkt, daß Politiker und andere, die im Ostblock aufgewachsen sind, primär nun mal stinkende Schlotschweine noch immer sind. Für sollte das weiße Bettlaken am besten die farbe Ruß-Grau sein. Daraus erfanden andere, ohne Rußland könnte die DDR nicht, der nächste ohne grauen Ausfluß könnten die Menschen nicht, EHEC und Geschlechtskrankheiten auf dem Bettlaken, denn nur der echte Westen hatte der "Weiße Riese" und Persil. Noch immer stinken sich die Ausländer einen ab und man kann sich nur bei den ehemaligen West-Politikern bedanken - nein, die hatten nichts mit der Zigarettenmarke West zu tun - aber so dumm sind viele, die das denken, als es um die "Verteidigung Deutschland am Hindukusch" ging. Das ist Jahrzehnte her. Ausländer stinken. Hier stinkt es auch oft. Sie wollen stinken, kennen nur Gestank, kennen nur Ekel, kennen nur Kuttenkanacken, Kuttenaraber, stinkende Nüsse, wie zur LSD-Zeit vor über 40 Jahren stinkende Vaginas und Pimmel. Sie lieben nur Gestank, auch von Zigaretten und denken, sie seien dabei obercool, wie sie sogar Zigaretten in Deutschland überallhin flitschen keiner keiner schnauzt die Scheißkackausländer an. Egal, wo die wohnen, die Ausländer stinken und sind Säue und lachen sich schlapp, über die völlig verblödeten krankhaft-schizophrenen errettungsbewahnten Hilfsorganisationen, Stiftungen von Christen oder Politikern. Die sind nun mal hier auch eine Sau, die Ausländer. Und die völlig bekloppten Errettungsbewahnten sind also in ihrem Erfindungswahn nur ein Möchtegern-Held, haben sich gerne korrumpieren lassen, weil sie gerne so blöd sind. Die sind auch nur Schnullies, die ohne Nuckel oder Daumen im Mund nicht ohne Muttchen und Papchen leben können. Sie sind also entweder verblödete Unzurechnungsfähig - eher aber primär eiskalte Anarscher, die gerne stinkende schimmelige Drogenmessies sind oder Terroristen und Angriffskrieger gegen die BRD und den Westen. Test the West - dachten die doch es geht um Zigarettenbusiness. Die USA und Israel und andere Länder der Erde unterschrieben den Scheißkackausländer-Migrantenpack nicht. Die räudigen Köter und dummen Wandersleute müssen draußen bleiben. Nur Lesetipps in Update19. Update20: 16. Februar 2019 Ausländer halten sich für zu gefährlich, diese je nach Deutschland zu lassen. Dasselbe sagen Gastarbeiterkinder, die in Deutschland sogar geboren worden sind. Deutschland habe selber Schuld. Sie alle lieben doch Gestank, sage ich, sind doch eklig, weil die stinken und sind wirklich eine Gemeinstgefahr. Die stereotypen Gedankengänge von ab Anfang der 70er Jahre stimmen. Daraus erfanden andere, es ginge um Personen ab 70 Lebensjahre übrigens. Psychiater haben auch so eine krude Zahlendenkweise. Lebensjahre seien gearbeitete und eingezahlte Rentenjahre. Update21: 20. Februar 2019 Mich nervt der Gestank der AusländerINNEN. Ich mag keine Ausländer mehr, weil die genauso sind, wie früher als ich klein war. Brutale Arschlochfreaks. Sie stinken, sind pervers, laufen in Nonnenkutte oder ständig im Witwenlook eines griechischen Bergdorfs durch die Gegend, aber wehe wenn man als Deutscher mit Aldiletten und Bierbauch in deren Heimatländern so durch die Gegend läuft. Da könnte man im Knast landen. Die Scheißkackausländer haben eh nichts Anderes als Gestank und deren Drogenplantagen im Kopf, und konsumieren sollen wir Deutschen das Zeugs in Deutschland auch noch. Die spinnen doch alle, meint Conny Crämer von Achtung Intelligence. Und an die Menschenrechte hat sich noch nicht je ein Staat je gehalten, die Vereinte Nationen sind ein ekliger arroganter Haufen an Psychotikern. Update22: 09. April 2019 Wer in Düsseldorf lebt, hat seit einem Flüchtlingskomplex in Düsseldorf Lörick, also 20 Jahre nach dem kleinen Containerdorf für die Tschetschenier, kapiert, Drittländer bringen Gestank mit und seitdem stinken viele gerne mit, nach Cholera, Lepra, Stinkie-Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und mehr noch immer buhlen Juden, Sinti, Roma, Lesben und mehr samt Drittländer um ihre schon fast dikatorisch auf Deutsche auferzwungene Aufmerksamkeit und "Liebe".Update23: 01. Mai 2019 Nicht nur die Holländer fielen schon immer als Liebhaber von Gülle auf Acker auf. Sie können wie viele in Deutschland, auch in Naturschutzgebieten und an Autobahnen Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden. Das eine ist Scheiße, das andere sind Vitamine und Mineralien für die Erde, die nur dann gegeben werden, wenn mach Laboruntersuchungen die Erde wirklich sozusagen eine Vitaminetablette benötigen. Seit Jahrzehnten können die alle - trotz Schulbuch im Geschichtsunterricht wie Zeiten & Menschen - Dung von Dünger nicht unterscheiden. Genauso ist es mit Scheißkackausländern und RaucherINNEN. Viele fallen noch immer als ungewaschene Stinkies auf, die den Pubertierenden jeden Rang ablaufen, inklusive je nach Wohnung Fußgeruch (in Pubertiersprache: stinkende Turnschuhe mit Ekelsocken). AusländerINNEN fallen seit Jahren in Düsseldorf als stinkende Schweine auf, die je nach Alter primär mit Alkohol und Stinkezigaretten durch die Gegend laufen und sogar an Friedhöfen entlang stinkende ungewöhnliche Ekelzigaretten rauchen. Auch Wohnungen und Wohnhäuser werden komplett mit Gestank durchzogen, um es den ollen Deutschen endlich mal zu zeigen, daß AusländerINNEN nun mal nur Scheißkack sind.
Die United Nations, Hilfsorganisationen und Ausländerämter sind hiermit aufgerufen, den Stinkern Hygiene beizubringen, die eindeutig eher Wohnungen hijacken inklusive mehrfache Mordversuche an den Originalen in der Bundesrepublik Deutschland. Auch die DDR fiel auf, als elender Angriffskrieger gegen BRD, Bruch von allen Gesetzen und keiner stoppt die Personen, die dann auch noch eklig stinken durch Wohnungen, Wände hindurch, dazu kommen noch Kotgeruch, Katermarkerungen, Nagerkot, Drogengestank und weitere Gestänke jenseits vom normalen Leben. Einbruch mit Schlagschlüsseln gehören dazu, Benutzung von Nachbarwohnungen, man merkt AusländerINNEN entsprechen sämtlichen stereotypen Beschuldigungen Ende der 60er Jahre bis zu den späteren "Ausländer Raus" Schreien. Update24: 14. Mai 2019, 05.41 Uhr Es geht um https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/05/twitter-sawsan-chebli-mohammed-sperrung.html

Also sind diese "Drittlandleutz" primär Fickies wie die Zigeuner oder so - in meinem Alt-BRD-Verständnis. Dann verwechseln die "dummen" AusländerINNEN noch immer Mohammed mit Ihrem Gott oder so. Dagegen haben wir Pferdefreunde was.
Mohammed war der Begründer der arabischen Pferdezucht, er wollte damit etwas erschaffen, damit die Feinde total neidisch werden. Seit einiger Zeit halten sich Menschen der Fickie Szene und Araberinnen für Pferde. Zuchtstuten. Ja, Berliner Gratis-Bordellszene war es? Die ficken je nach Disco ja jedes Loch und das gratis. Nein, ich bin nicht auf Twitter, die irische Mafia (Impressum ist Irland) schuldet mir noch Geld und galt vor Gründung bereits als Kriegstreiber, das geilt die Macher auf, so damals deren eigene Worte. Kein weterer Text in Update24. Update25: 16. Mai 2019 Laut Wikipedia ist Sawsan Chebli eine Politische Beamtin. Beamte dürfen sich zu gar keiner religiösen Äußerung im Amt hinreißen lassen. Beamte müssen neutral gegenüber allen Religionen sein, sonst verstoßen sie gegen das Verfassungsrecht, das ist seit Kruzifix-Urteilen so und anderen Urteilen. Der UN Migration Pakt verbietet außerdem eigentlich fremde Kulturen (mal abgesehen vom Entertainment etc) in dem Land, worin AusländerINNEN wohnen und arbeiten. Die vielen AusländerINNEN sind quasi oft Völkermörder, wollen aber DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND ÜBER ALLES. Lesetipp: Update1 Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebaeuden verfassungswidrig - christlicher ISIS Club Landtag NRW Kein weiterer Text in Update25. Update26: 30. Mai 2019 Gesundheitsgefahren - aufgefallen durch DrittländerINNEN in Düsseldorf. AIDS in Zigaretten? Volksdummen AsiatINNEN - Frucht Kaki und Kacke, Rückruf von AsiatINNEN zurück in deren asiatischen Heimatländer, gehirnlose Suchtkranke und Zigarettensüchtige sind Suizidale und mögen Sepsis und AIDS in Zigaretten, denn raucht macht Arterien gelb und schlank, Euthanasie an Gesunden ist verboten übrigens, Ärzte mischen gerne in einer Praxis "Internist, Gastro-Enterologe" mit Palliativ-Medizin (das ist dann Holocaust-Tötungsmasche, anstatt Heilung). Quasi Einschläferungen wie beim Tierarzt mit Todesfolge, anstatt Heilung. Update27: 24. Juni 2019 Es ist schon erstaunlich, ISIS ist eigentlich verboten, aber in Düsseldorf gibt es noch immer Kopftuchtussen, zwar in vielen Farben, einige eher so indisch-pakistanisch, die gerne Rauchfeste feiern, Hauptsache sie können Rauchgasbomben auf dem Grill mit Ekelfleisch spielen und damit Bürgersteige und Wege verpesten, dito Krankenhäuser. Sie vermissen Krieg also. Dann heißt es nicht "Frauen und Kinder zuerst", sondern die Merkel war ja zuerst heiß auf die vielen Männer, die oft - je nach Presseberichterstattung auf Fickie Fickie, und dann soll deren Familie - Frau und Kinder nachgeholt werden, werden die Männer einen Job in der BRD bekommen haben. Also handelt es sich nicht um Kriegsflüchtlinge, sondern um Wirtschaftsmigranten, was bei der hohen Arbeitslosenzahl und oft schlecht bezahlten Deutschen ja gar nicht mal so erlaubt ist. Außerdem behalten sie deren Kulturen samt Mikroben und Gestank und stinken sich wie Afrika-Slum und Billghotel eines Drittlandstaates einen ab. Es handelt sich also um Terror-Attentate von anderen Ländern der Erde gegen die einstige "Sauber und Rein muß es sein". Der Rest erfand daraus Jungfrau, Koscheres Essen, anstatt ordentlich sauber, geputzt und ohne Hinterhofgestank einer TUI Rundreise, wo man mal eben nur vorbeihuscht so eine Art Indien-Rundreise. Update28: 03. Juli 2019 Wer in einem anscheinend von DrittländerINNEN (ab DDR rechts auf der Karte) besetzten Haus auf Grundwasserschutzgebiet und in der Nähe des Landschaftsschutzgebiets wohnt, weiß, die Polizei ist nur ein Fernseh-Drittländerer, die Staatsanwaltschaft läßt sich gerne vom Chaker Clan wegpimpern anstatt das legendäre TschakaTschaka von Helle von Sinnen zu mögen und AusländerINNEN sind Brandstifter, die keine Bäume mögen, denn die Scheiß-DrittländerINNEN aus den ISIS-Kluft-Nonnenkuttenländern sind verwöhnte Scheich-Töchter-und-Söhne. Die galten ja mal absichtlich als vertauscht im Rahmen des internationalen Patienten-Tourismus zur Invasion Deutschland mit verwöhnten Scheich Blagen. Update29: 09. Juli 2019 Vorsicht vor Seuchen, eingeschleppt durch Ostblockies, andere Länder wie DrittländerINNEN, ÄrztINNEN hier verweigern echte Untersuchung und Behandlungen. Ich bin kein Einzelfall, die leben in der Wahnvorstellung, in Deutschland seien alle Seuchen ausgerottet. Da keiner untersucht wird, siehe auch oft internationale Presseberichterstattungen über SARS, EHEC, Japanische Enzephalitis und sonstige Grippewellen und ständig in Düsseldorf sich verweigernde ÄrztINNEN auf genaue Untersuchungen und oft falsche Diagnosen wegen Lepra-Mißachtung, TseTse-Fliegen, Cholera, Milzbrand etc. oder Kohlenmonoxid-Sepsis, Karies- MRSA, und fehlende Titer-Tests etc, trotz PCR Pflicht und Antikörpertests, macht ja keiner, sind wir wie Invaliden weggefickt von Scheiß-MigrantINNEN. Aber vorsichtig, glauben Sie keinem Ammenmärchen mehr, die armen vielen Millionen toten Sowejets zum 2. Weltkrieg, die sind selber schuld. Update30: 15. September 2019 AusländerINNEN sind und bleiben oft nun mal Scheißkack. Hauptsache Drogen, Ekelgestank wie in einem Hinterhofslum und Kirchengestank mit Totengruft in Wohnhäusern, auch in Düsseldorf, denn PsychiaterINNEN begutachteten bereits 2004, Terrorismus ist nur eine Psychose. Update31: 30. September 2019 Grundsätzlich ist immer noch allen alles egal. Zwar hatten das Justizministerium samt Bundesverteidigungsministerium, damaliger Bundesminister war Herr Jung, auf Ermittlungen durch die Generalstaatsanwaltschaft gehofft, doch keiner hatte Arbeitslust. Die wollten lieber fette Knete fürs Nichtstun abziehen. Ansonsten ist die Polizei ja eher als Trottel aus den Polizeiserien bekannt wie "Echte Fälle" und so, die alle ihr Polizeiklinikum lieben. Ein Begriff aus Österreich, wir sind aber BRD und der heutige US Präsident Donald Trump, der heutige und vorherige Ukraine Präsident, weitere Politiker und der Kurzi ebenso. Es war so um die 2004, davor und was nach. . Der "Kurzi", gestriger Gewinner der Österreichwahn, also Sebastian Kurz, war mal selber Opfer, kam noch immer nicht in die Pötte. Update32: 22. Dezember 2019 Absolute Lebensgefahr und Seuchengefahren durch AnalphabetINNEN und EkelstalkerINNEN über Jahrzehnte gegen Privatpersonen und gegen Stars. TäterINNEN sind HauszerstörerINNEN auf Bombenniveau. Ärzte gesucht und ProktologINNEN gesucht und Pflegebehindertenheime für Kotschizophrene für AnalphabetiNNEN gesucht, AIDS-Nothilfe für Arschliebhaber gesucht, bereits seit meiner Schulzeit gelten Stars übrigens als Schizophrene, PolitikerINNEN als AnalphabetINNEN und Krieg ist eh nur für die Bau-Industrie - viele Aufträge danach, oft bezahlt von der World Bank. Daß es auch ohne Krieg geht, beweisen viele Kotschizphrene und EkelgestanksraucherINNEN und Mundgeruchsfans samt Wurzelkanaleiterfans, aber die wohnen nicht in Krankenhäusern oder Pflegeheimen zur Behandlung, sondern verstinken gerne gekonnt Häuser, Bürgersteige, Waschmaschinen, Straßen, Kellerräume, die Natur gleich mit und Tiere mal sowieso. Hauptsache man ist am Arsch. Wieso solche Lebensgefährder, die eindeutig Ekelperverse sind, alles verseuchen dürfen, sodaß keine Wohnung mehr nach deutschem Standard mehr bewohnfähig ist, weiß ich nicht. Also sind Psychiater sogar noch Memmen, die lieben doch sonst jeden Beschiß und Versicherungsbetrug. Viele können außerdem Salafisten nicht von der Tierfick-Show (gab es mal in Hamburg) Salambo unterscheiden, hier im Haus vom Gestank her, werden Tiere gefickt und geschlachtet, Schächter. Es ging mal um Salafisten in Neuß eigentlich und den ZDF Intendanten Markus Schächter. Der Rest der vollbekloppten Pferdefans und Tierfans kann einen Hotel Turn Down Service vom Housekeeping (Betthupferl, Bettvorleger, Schluppen, schön die Handtücher drappieren oder die Bettdecke samt Kissen) nicht von einem Abdecker (Schlachter von Tieren) unterscheiden. Update33: 14. März 2020 RTL - der Sender für Scripted Reality Käse und Türkenkalauer mit Erdogan Atalay und den Sendeschrottt wie Das Supertalent und DSDS, eine MigrantINNENsendungen, die nur wegen der luxemburgischen Fernsehmühle RTL nach Deutschland einwanderten, schmissen Xavier Naidoo raus, weil er auf die Gefahr durch ausgehend von den MigrantINNEN hinwies. Die Sendung DSDS ist besonders für ein Anffangprogramm für Knasties und Junkies bekannt. Ausländische Hoffungsängerinnen fielen auf mit deren zwei schlagenden Argumenten, die der Sender dann als zwei Schlägermänner, eventuell deren Brüder oder Mafia im RTL Programm zeigte.

Nachricht in voller Länge


Update40 Vorsicht vor Stromzaehlgeraeten & AnruferINNEN die Strom kuendigen - Vermieter per Gesetz und AGB der Stromlieferanten fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke Duesseldorf & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter werden weder von Polizei Jobcenter noch Strafgerichten belangt - pflichtige Eichungen fehlen oft - Stromrechnungen oft FALSCH - Addition und Differenzen oft falsch
Veröffentlicht am : 27. May. 2014., 19:34:22 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 43300
Print |
Einfach wird es nicht. Aber sowohl ein Sozialgericht als auch das Bundessozialgericht und das Bundesgesetzblatt machen es möglich. Ist der Strom teurer als der aktuelle Regelsatz von fast 33 Euro, muss das Jobcenter unter bestimmten Voraussetzungen die Differenz zu den echten Verbrauchskosten aufstocken. Update1: 02. September 2014 Wie sehen die Rechte der Asylbewerber aus und wie verhält sich das Jobcenter Düsseldorf? Update2: 14. September 2014 Das Bundesverfassungsgericht watschte nun den Gesetzgeber wegen ALG2 ordentlich ab. Nun soll es viele Gratisleistungen geben. Update3: 27. Dezember 2016 Bereits vor einigen Jahren rügte das Bundesverfassungsgericht die Machenschaften der Jobcenter. Erstens müssen Fahrtickets in NRW gratis sein, steht sogar im Gesetz der Öffentlichen Vekehrsmittel drin, weil der Transport zur Daseinsvorsorge gehört, zweitens geht es um Strom. Nun liegt die Sache beim Verwaltungsgericht, weil das Jobcenter Düsseldorf keine Zulassung der Kommunalträgerzulassungsverordnung je hatte, aber es doch existent ist. Update4: 18. Januar 2017 Noch antwortete das Verwaltungsgericht nicht. Deshalb gab es nun einen weiteren Schriftsatz zur Sache, denn Strom muß günstiger sein. Es geht um die Stadtwerke Düsseldorf und das Jobcenter wegen SGB2. Update5: 13. März 2017 Das Jobcenter will erst alles bis zur letzten Mahnung vor der Stromsperre kommen lassen. Das erklärte es mündlich am Freitag, 10. März 2017, Jobcenter Düsseldorf, Luisenstraße. Die Stadtwerke Düsseldorf klärten sich zur Stundung erst einmal bereit. Nun liegt die Sache zwecks Eilverfahren beim Sozialgericht, denn bisher hält sich keiner ans SGB2, SGB5, Bundessozialgerichtsurteil und nicht je an das Bundesverfassungsgerichtsurteil. Denn Asylanten werden noch immer bevorzugt und das geht wegen des Diskriminierungsverbot nicht. Deutsche dürfen nicht benachteiligt werden. Update6. 22. März 2017 Mit Aktenzeichen S 25 AS 982/17 ER geht es nun in Stromdingen los. Das Jobcenter fantasierte sich mal wieder seine eigene Wahrheit zusammen, fernab von Gesetzen und Urteilen des Bundessozialgericht und hält sich vorrangig vor SGB VII und Anordnungen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Arbeitsagentur. Update7: 23. März 2017 Stromkosten bzw. Rechnungsreste muß man nicht unbedingt sofort bezahlen. Obwohl schon ein Wisch vom Jobcenter oder wer auch immer meint, eines zu sein, ans Sozialgericht ging, kam am gleichen Tag ein Schreiben einer anderen Stelle des Jobcenters - vorgerichtlich - in den Briefkasten geflattert. Also alle Tricks erst einmal an die Stadtwerke Düsseldorf, das ist der Stromlieferant geschickt. Denn Rechnungen unter 100 Euro, muß man ja gar nicht sofort bezahlen, das sieht das StromGVV nicht vor. Also reichte ich den Klugschiss mal an alle weiter. Denn nun schulden mir alle Beteiligten Geld. Toll - also her mit dem Zaster. Update8: 31. März 2017 Ein angeblich echter ER Beschluß flatterte in den Briefkasten. Natürlich wurden alle Grundsatzurteile gebrochen, Asylanten bevorzugt, Richter unterschrieben gar keine, denn Deutschland hat ja eh keine einzigen gesetzlichen Richter, oder? Screenshots und mehr, denn natürlich soll jeder eine Stromsperrenandrohung abwarten. Die Stadtwerke wurden auch bereits informiert und die Schufa auch - wegen Gehaltsbetrug und Unterschlagung und anscheinend massenhafter Korruption. Denn das Personal, die wahrscheinlich von einer Schreibbüro-Firmen kommen, sollen nun ins Schwarze-Schafe-Register eingetragen werden. Update9: 15. April 2017 Die Polizei Köln wurde bereits informiert. Düsseldorf hat ein Problem. Die Stadtwerke Düsseldorf gibt es in Wahrheit nicht. Die halten sich nicht ans Gesetz, die Bullen auch nicht. Anscheinend ist das Stromgeschäft nur ein Call Center Babe - wahrlich ist es nicht aus Düsseldorf, sondern aus Baden Württemberg und das obwohl laut Grundgesetz 74 GG Absatz 1 Nr. 11, gehört Strom zum Bundeslandrecht. Düsseldorf ist aber in NRW. Update10: 17. April 2017 Ostermontag. Morgens. 09.40 Uhr. Ein Feiertag. Eine im Auftrag Person der Stadtwerke Düsseldorf antwortet. Leider nicht je auf meine Fragen. Sie hält sich für die echten Stadtwerke Düsseldorf, aber hat nicht je die Konzessionsabgabe gutgeschrieben. Und auch zur Erinnerung an die Kündigungsfrist äußerte sie sich nicht je. Hier die Email. Update11: 18. Mai 2017 Vier Zähler, drei verschiedene Geräte + 2 Hersteller. Zähler von 1974, 2003 und 2009. Hier zwischen zwei Etagen. Wie die anderen Zähler aussehen, wurde noch nicht überprüft. Aber es gab mal Überfälle wegen Zähler und nun sind alle Daten vertauscht. Update12: 13. Juni 2017 Falsche Zähler, falsche Verträge, falsches Sozialgericht. Seufz. Hier geht es weiter, was ist echt, was ist Fake. Update13: 19. Juni 2017 Nun soll es zum Schlichter gehen, denn die Daten der Stadtwerke Düsseldorf stimmen allesamt nicht. Einzugstermin 2003? Nö, 1990. Aber da die Zähler auch anscheinend alle falsch sind, flogen dann weitere Verbrechen auf. Update14: 21. Juni 2017 Ich hatte mich an alle Tipps des Sozialgericht und des Jobcenters gehalten. Doch leider hielten sich die Stadtwerke Düsseldorf nicht an Gesetze und korrigierten keine Rechnungen und die Zähler sind auch alle falsch. Die Geräte, also auf zur neuen Runde. Ein Teil liegt bei dem Schlichter der Energie, der bereits auf ein fehlendes Formular hinwies, die andere Sache liegt beim Sozialgericht und beim Jobcenter und beim NRW Ministerium für Arbeit Integration und Soziales, sozusagen das NRW Sozialministerium, kurz MAIS NRW. Update14a: 21. Juni 2017 Die Stadtwerke Düsseldorf entpuppt sich als psychopathischer Faker einer Drücker-Kolonne. Stromterroristen sind also in NRW am Werk, oder? Die meisten Call Center Babes sind oft schwerst pervertierte schizophrene Schwerstverbrecher, es geilt sie auf Luder der Drückerkolonnen zu sein. Die Techniker Krankenkasse hatte vor den Psychos gewarnt. Und eigentlich fände ich einen Münzstromautomaten ganz toll, das gibt es nämlich auch. Update15: 22. Juni 2017 Man kennt ja die Terror-Schrullen der Call Cnter Babe Mafia. Sie sind quasi die Sexluder der Telefonistenmafia, die gerne Kunden am Telefon oder per Email wegficken. Sie lernten ihr Business über die "Ruf mich an" Sexhotline. Sie sind die Luder der Call Center Babes. Am wahren Unternehmen haben die kein Interesse, haben die auch eh "keinen Vertrag" mit. Sie sind Wirtschaftsterroristen, Geschäftsunfähige und verstoßen gegen BGB Treu und Glauben. Sie sind in der Welt des Aberglaubens zu finden. Mit ihnen ist auch klar, wer nicht arbeiten will, soll bitte auch nicht arbeiten müssen. Aus dem Sozialstaat BRD wurde ein Arschloch-Asi-Land. Die Kündigungsfristen bei Grundversorgern beträgt übrigens nur zwei Wochen, doch irgendwie fantasieren die Stadtwerke von unterschiedlichen Kündigungsfristen, aber auf deren Rechnung nicht. Gibt es für die Stadtwerke nun vom Schulzzug die Endstation. Update16: 26. Juni 2017 Man kennt sie ja, die Call Center Babes, die irgendwo mit ihrem Arsch sitzen, aber nicht je in dem Unternehmen selbst. Etliche sind von Bertelsmann, dem Pharma-Mob-Chefkonstrukt von RTL, die auch bei Facebook Chef Kontroletti spielen. Die Call Center Babe Mafia entspricht einer Ostblock-Mafia übelsten Ausmaßes - einige mit üblem muslimischen Hintergrund wird vermutet. Sie sind Ekel-Terroristen und zerstören mit Absicht die nationale Sicherheit und die Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland. Sie hacken weg, unterschlagen alles, echte Chefs gibt es nicht, Rechtsabteilungen auch nicht. Sie sind wie schwerst perverse Personen auf Freigang, die gerne bei Gericht so tun, sie seien Richter und Ehrenamtler, die nicht je unterschreiben. Dann fällt auf die Stadtwerke sind es nicht, sondern die Betreibernummer ist die einer Netzgesellschaft. Die Stadtwerke sind also selber geschäftsunfähig oder wurden weg-terrorisiert. Update17: 27. Juni 2017 Die Stadtwerke sind also wahrscheinlich nicht die Stadtwerke. Seit 2003 bin ich Kundin des Entstörungsdienstes. Tatsache ist, damals sollten alle Leitungen überprüft werden und die Zähler ausgetauscht werden. Stattdessen gab es Überfälle, aber die Meßgeräte von damals hängen noch immer dort, ungeeicht. So anders sehen sie aus - als zum Beispiel Warmwasserzähler. Ein jpg gibt es ebenso. Update18: 29. Juni 2017 Mitteilung vom Energie Schlichter erhalten. Aber so einfach kann man den Online Antrag nicht ausfüllen, denn die Stadtwerke Düsseldorf, die ja eigentlich der Entstörungsdienst sind, hat andere Daten als ich. Also ging alles per Fax raus und an den Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf auch. Der war ja laut Lebenslauf mal für RWE tätig. Er müßte also Know How haben. Update19: 07. Juli 2017 Sie kennen den Kram vielleicht aus der Presse. Sozialhilfeempfänger bekamen Strom gekappt, weil die den Strom nicht bezahlten. Tatsache ist, arme Leute haben es immer gratis, das wurde oft genug auch so vom Bundesverfassungsgericht und Bundessozialgericht so geurteilt. Strom wird immer von den Sozialbehörden bezahlt, wenn dieser Teil der Mietnebenkosten ist und der Mieter unterhalb des "Mindesteinkommens" sozusagen liegt. Strom ist GRUNDSÄTZLICH Sache des Vermieters lautet ein Gesetz. Und das ist seit 1992 so. Es liegt an Eichgesetzen und an den Meßgeräten, denn der Vermieter ist für die Meßgeräte selber verantwortlich und muß immer eine Eichgenauigkeit garantieren. Der Mieter hat dafür keinerlei Verantwortung und ist auch nicht zuständig, was der Vermieter mit den Stromlieferanten bzw. den Grundversorgung so abmacht. Deswegen sind Stromkosten Teil der Mietnebenkosten - seit 1992. Nun erwarten viele SGB2 Bezieher und sonstige Sozialhilfeempfänger und sonstige berechtigte Personen eine riesige Rückerstattung, falls die bisher Strom selber bezahlen mußten. Auch müssen alle Mietverträge umgeschrieben werden. Update20: 10. Juli 2017 Ist der Schlichter echt oder nicht? Die Email-Stelle weiß nicht, was der echte Postausgang macht. Wie soll man was ausfüllen, obwohl man nicht je Kunde der Stadtwerke Düsseldorf sein durfte. Schon in den letzten Updates hatte Achtung Intelligence Infos der Eichamts NRW per Screenshot hochgeladen. Seit 1992 sind die Vermieter für die Meßgeräte verantwortlich, eine Eichung benötigen diese auch, haben denn Ihre Meßgeräte alle Eichungen? Wer kümmert sich um alles? Hier nun Updates. Update21: 12. Juli 2017 Stasi Alarm und Ostblock Terror in Düsseldorf, wenn es um Stromkosten geht? Faxe, am 13. Juni 2017 geschickt, kommen erst am 29. Juni 2017 an? Hier das neueste vom Ostblock-Terror-Alarm in der Landeshauptstadt Düsseldorf, Land NRW. Und was SAT1 und Anis Amri damit zu tun haben. Update22: 16. Juli 2017 Das Eichamt schrieb. Irgendwie hat es zum Zähler keine eigenen Unterlagen, sondern nur die Stadtwerke Düsseldorf. Aber das geht eigentlich auch nicht, weil die Eichbehörde selber alle Unterlagen haben müßte, immerhin deren Daten stimmen nun erst recht nicht. Denn wie was aussehen müßte, dazu gab es ja den Flyer, der in Update19 ist, aber nur der Eigentümer darf laut diesem der Hauptstromkunde sein, weil der gewerblich tätig ist. Update23: 22. Juli 2017 Der Vermieter hat immerhin die Mahnung bezahlt, aber noch gibt es Chaos mit dem Rest, denn in diesem Wohnhaus, der Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather St. 39/43 in Düsseldorf ist so echt nichts mehr echt. Update24: 25. Juli 2017 Die Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 & 43, Düsseldorf, bleibt weiterhin ein Horror-Freak. Das Mietverhältnis ist erschüttert und war vielleicht bei keinem der Mieter hier je gültig. Update25: 30. Juli 2017 Es gab ein Aktenzeichen des Schlichters, des Energieschlichters. Trotz Verpflichtung, äußerten sich bis Eingang 26. Juli 2017 weder die Stadtwerke Düsseldorf, noch der Herr Oberbürgermeister Thomas Geisel, der in der letzten DDR Volkskammer tätig war. Also wurde erneut das Eichamt informiert und ein Antrag eingereicht, das Unternehmens namens Stadtwerke Düsseldorf zu schließen. Denn die Stadt äußerte sich nicht vorab, das hätte sie tun müssen, die Stadtwerke Düsseldorf muß, will nicht, also gibt es sie nicht. Sie ist ein Call Center Babe, eine Email-Schreibstube und so was kann ja kein Stromlieferant sein. Update26: 02. August 2017 Die Stadtwerke Düsseldorf äußerten sich weder zur in-Verzug-Setzung noch schickte sie den Vertrag zu. Stichtag war quasi der 31. Juli 2017. Also gab es nicht je einen Vertrag. Update27: 05. August 2017 Die Bundesregierung forderte vor einigen Monaten einen speziellen Marktwächter Energie, der die Schwarzen Schafe der Stromgesellschaften offiziell meldet. Doch die Stromleute wollten nicht. Kein Wunder, pfuschten diese doch seit 1992. Denn laut Eichamt Flyer, einer ist im Update19 sind die Wohnungseigentümergemeinschaften Stromhauptkunde gegenüber den Eigentümern. Dann die Vermieter für Mieter. Das heißt der Mieter mietet den Strom vom Vermieter, die Eigentümer von der Wohnungseigentümergemeinschaft. Das ist seit 1992 Gesetz, doch irgendwie landen trotzdem Stromrechnungen der Stromgesellschaften bei Mietern oder direkt bei den Eigentümern, was ja nicht erlaubt ist, wenn es eine Wohnungseigentümergemeinschaft gibt oder ein normales Mietverhältnis, z.B. bei einer Hausmiete. Auch sollten sich alle Stromkunden auch Mieter mal den Zähler anschauen, hat er wirklich alle Prüfnummern vom Eichamt auf den Etiketten kleben. Muster sind in Update19. Hier weitere Ergänzungen. Update28: 09. August 2017 Der Schlichter für Energie ist anscheinend nur ein Textbaustein Call Center, das nicht betriebsfähig ist und die Stadtwerke samt Wohnungseigentümergemeinschaft auch. Die ludern sich so alle durch und warten auf den strengen Herrn. Also wurden zwei Ministerien wieder kontaktiert: Das Sozialministerium NRW und das NRW Ministerium für Energie Umwelt und Verbraucherschutz. Es sitzen ja überall nur Call Center Quarknasen, aber keine geschäftsfähigen leute, sondern Luder, die von ihrem Luden endlich in den Knast geschmissen werden wollen. Denn die Call Center Babes, samt Wohnungseigentümergemeinschaft ist so ein böses böses Luder, das braucht mal ordentliche Erziehung für sich. Die Stadtwerke gab es ja so seit 1992 nicht mehr so wirklich. Sie ist nur ein Siemens Turbinen Schau-Objekt. Die Call Center Luder kennt man doch, Schnittstellen-Mafia und die Hacker-Freak, nur dann sind die orgasmusfähig. Die Hausverwaltung samt Wohnungseigentümergemeinschaften eine riesige gewerbliche Verbrecherbande. Laßt die Call Center aufjaulen. Sie sind sowieso nur Hacker-Babes, der Stasi-Mafia. Big Data Management und dann total versagen. Entlaufene aus einer Klappse? Knastis, die arschen, weil sie immer für sich nur die Sicherungsverwahrung wollten. Denn da gibt es Gratis-Freßchen und Bettchen fürs Nichtstun und Gesetze brechen. Update28a: 09. August 2017 Post vom Sozialgericht, das zwingt nur zur Klageerhebung, also anderer Inhalt, alles neu. Denn Gütetermine will das Sozialgericht nicht, es will endlich streiten, also geht es nun um die Streitverkündung. Update29: 10. August 2017 Erstaunlich, bei der Recherche zum Thema und den Informationen des Eichamts, gibt es sogar Eichmarken an Stromzählern. Nummerierte. Bei uns gab es so etwas nicht je. Natürlich gab es auch Informationen im Internet über Zähler, die sich irgendwie rückwärts drehen und negativ zählen. Update30: 11. August 2017 Das Eichamt will sich alles gerne mal anschauen. Akku leer, also guckte ich erst nach. Kein Kleber entsprach dem Eichamt, sogar ein Preis-Etikett tut so, ein Eichsiegel anscheinend zu sein. Fotos werden später nachgereicht, aber es gab gestern einen Kabelbrand und von der Plombe bekam ich in meinen Zahnplomben eine gewischt, elektromagnetische Aufladung. Plomben müssen nummeriert sein, die Nummern gibt es aber nicht. Hier die Korrespondenz zur Sache. Update30a: 11. August 2017 Das Eichamt war anscheinend soeben da, mit der Stimme, die sich so anhörte, sie sei die des echten Eigentümers, der wäre ja eigentlich mein Vater, aber keiner kündigte sich an, noch schellte jemand, aber sie waren am Stromkasten. Update30b: 11. August 2017 Etikettenschwindel! Ein sonst handelsübliches Preis-Etikett wollte so tun, es sei eine Eichplakette. Der Flyer in Update19 zeigt die Sticker, die erlaubt sind. Hier gibt es nun den Etikettenschwindel der Wickrather Str. 43, der Wohnungseigentümergemeinschaft 39/43, hier die 7. und 8. Etage links. Update30c: 11. August 2017 Das Eichamt ist ein Faker und macht beim Etikettenschwindel mit. Trotz genauer Vorgaben der Eichbehörden, wie die Prüfsiegel aussehen müssen, beanstandet ein gewisser Tim Feyen nichts. Die Behörden jedoch ist mir seit vielen Jahren bekannt, ein Faker zu sein. Angeblich galten mal einige entlaufen, ob sie aus Haina, waren, ist möglich. Update31: 22. August 2017 Also geht es in die neue Runde. Schlichtertermine und vorher Fristsetzungen. Das ist laut Bundesgerichtshof Pflicht. Leider hatte die Hacker-Szene beim Sozialgericht Düsseldorf alles unterminiert. Hier mal wieder ein Screenshot und die Schriftsätze, denn der Stromkunde darf nur die Wohnungseigentümergemeinschaft sein bzw. der Eigentümer oder Vermieter, aber nicht je der Mieter. Der bezahlt den Strom als Teil bzw. Zusatz in den Mietnebenkosten. Das ist so Gesetz, seit 1992. Erstaunlich, daß dies Hausverwaltungen und Stadtwerke nicht wahrhaben wollen. Eigentlich ist das Sozialgericht vielleicht dem BGH folgend gewesen. Das Jobcenter ist nicht echt und keine Behörde. Update31a: 22. August 2017 Eine Frau Yüce hatte das Schreiben des Sozialgerichts Düsseldorf getippt. Die ist aber Personalbogen nicht mehr wirklich da. Sie ist nur eine Servicekraft und hielt Sozialleistungen, die fehlen, für eine Gerichtskostensache, denn nur dafür ist sie zuständig, für Gebühren und Kosten, aber der zuständige Urkundsbeamte unterschrieb wie üblich nicht je. Der steht aber auch auf der Personalliste. Gerichtskosten mit Sozialleistungen zu verwechseln? Aha, das Gericht meint, es müsse alles aus eigener Tasche bezahlen. RECEP so geht das nicht! Es wird getürkt im Sozialgericht Düsseldorf, es gibt noch einen Yüce, der ist aber Richter in Niedersachsen, er heißt mit Vornamen Evren oder Ewren. Ich bestelle mal MIT, Türkei. Es wird zu viel getürkt in Deutschland. Update32: 01. November 2017 Vielen Vermietern ist alles egal. Gesetze mal sowieso, Hausverwaltungen ist auch oft alles egal. Sogar den Stadtwerken und den Stromlieferanten ist immer gerne alles illegal scheißegal. Gesetze, Eichgesetze, alles wurscht. Also wurde noch einmal ein Schlichterversuch unternommen. Die Sache ist die, diese beiden Wohnhäuser, die zu einer Art Wohnungseigentümergemeinschaft gehören, aber hier wohnen auch viele Mieter haben weder eine Hausverwaltung noch einen Verwaltungsbeirat mehr. Denn was schert die die Probleme der anderen. Mann will nichts wissen und tut auf dumm und ist wahrscheinlich auch nur dumm borniert. Maläste wollte man ja nicht je, deshalb wird gerne alles ignoriert und die laufen einfach alle weg. Die zuständigen Personen samt Mietverträge sind sittenwidrig und gesetzeswidrig. Update33: 17. Dezember 2017 Also noch einmal alles eingeschickt. Ein Mieter darf nicht je Stromkunde vom Stromunternehmer sein und geeicht ist immer noch nichts und bei Ihnen? Update34: 13. März 2018 Wieder eine Rechnung bekommen. Erstaunlich hoch. Seit Sommer 2017 kein Fernsehen mehr geschaut, da kein Empfang mehr. Digital kann ich nicht schauen. Die Kiste lief also gar nicht, zehn Stunden am Tag und mehr Fernsehen nicht geschaut. Auch keine Waschmaschine, alles mit der Hand gewaschen, Klima-Anlage lief nur dreimal, weniger als 24 Stunden und der Heizlüfter auch. Aber mehr Strom hätte ich verbraucht so, trotz fehlendem Fernseher, stundenlang das Abrechnungsjahr zuvor die Klima-Anlage genutzt und komplett immer eine große Heizdecke an, nicht nur ein Heizkissen und der Heizlüfter auch. Die Stromklauer sind wieder da, schon so immer. Schon vor fast 20 Jahren sollte ermittelt werden. Noch immer ist nichts geeicht, und trotz Gesetzen soll ich Mieterin selber Stromkundin sein, das ist seit mindestens 1992 verboten, denn Strom darf nur in den Mietnebenkosten berechnet werden. In Update19 ist der Flyer bereits online gestellt, wer wie was berechnen darf, auch wie die Eichmarken offiziell aussehen müssen. Ist natürlich allen scheißegal. Die Stadtwerke äußerten sich nicht je, das Sozialgericht löscht alles ungelesen, also wieder alles an das Amtsgericht, Verwaltungsgericht und an die Bundesnetzagentur geschickt. Der Ombudsmann ist nur ein Textsystem, der keine geschriebenen Texte versteht, sondern nur Formulare. Und bei den Stadtwerken sei ich wieder nicht Kunde, sondern bei der Firma für Entstörungsdienste. Ahja. Ich will so an die 20.000 Euro zurück. Natürlich hielten mich andere Bewohner deswegen für einen Narr. Gesetze will hier keiner auf dem Privatgrundstück wahrhaben. American Outlaws oder so. Das Privatgrundstück gehört zum Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf. Enteignungsanträge gegen die gesamten Eigentümer habe ich bereits gestellt. Ist so möglich im Gesetz, wenn die sich an nichts halten. Update35: 05. März 2019 Noch immer sind Stromkosten einer Mietwohnung trotz Pflichtigkeit NICHT in Mietnebenkosten enthalten. Das ist schlecht, weil diese dann voll vom Jobcenter bezahlt werden würden. Das Gesetz gilt für alle. Da sich weder Vermieter noch Wohnungseigentümergemeinschaften, mit vermieteten Wohnungen, noch Hausverwaltungen daran halten, ist davon auszugehen, daß KEINER von denen die rechtmäßigen Eigentümer oder Vermieter oder Verwalter je waren. Auch sind viele Eichsiegel komplett gefälscht. Eventuell sind dann dementsprechend Mietverträge nicht je legal zustande gekommen. Vermieter entpuppten sich deutschlandweit als Vermieterhaie und Mafia-Vollfreaks. Update36: 08. April 2019 Vorsicht vor der Stromrechnung der Stadtwerke Düsseldorf. Deren Abrechnungssystem ist FALSCH programmiert, aber wie eine Ostblockie-Drückerkolonne korrigieren die nichts. Oft haben die nur outgesourctes Call Center Personal. Stromrechnung hat falsche prozentuale Brutto-Netto-Berechnung. Die Stromanpreiserhöhung von 16 Euro mehr im Jahr wurde 15 Euro mehr pro Monat, obwohl die Stadtwerke Eingabe Maske 19 Euro sogar auch weniger anzeigt, die Rechnung aber nicht bei weniger Stromverbrauch. Rechnen Sie selber alles nach, kwh x Preis brutto, plus die Grundgebühr geteilt durch 12. Der Energieschlichter in Berlin ist erst nach vier Wochen zu kontaktieren ließ er mich wissen. Stadtwerke halten sich nicht an Gläubiger-Schuldner-Verfahren, da muß eigentlich die Stadtwerke die Schlichter kontaktieren (Gläubiger), nur via EU Verbraucherportal, da ist es umgekehrt. Deren Rechtsabteilung, die der Stadtwerke Düsseldorf, sollten mich NUR dann kontaktieren, wenn die weder Drogen nehmen, noch früher in der Schule Kiffer waren. Die Stadtwerke Düsseldorf, Rechtsabteilung, meldete sich NICHT. Kein weiterer Text im Udate36. Update37: 17. April 2019 Achtung, es gab Paragraphenänderungen bei den Eichgesetzen. Es bleibt aber bei demselben Modus. Mieter sind nicht befugt direkt Stromkunden zu sein. Hier schon einmal der Link. https://www.lbme.nrw.de/download/T2%2031_Info_Versorgungsmessgeraete_2015-08-18.pdf kein weiterer Text im Update37 - Schlichtungsverfahren wurde eingeleitet. Update38: 24. April 2019 Die Lage in Düsseldorf, besonders in dem hiesigen einer Wohnungseigentümergemeinschaf, 2 Häusern , 72 Wohnungen hat sich verschärft. Primär wohnen anscheinend nur noch Welpentodkacker, Koter, stinkende Männer, stinkende alte Frauen, Kiffer und sonstige Junkies im Haus. Einige, wie Asiaten bekamen einen eigenen Zähler, der alte wurde komplett auf Null gestellt. Anscheinend gibt sich die Hausverwaltung oder die Bewohner als Meßstellenbetreiber aus, ohne gewerbliche Zulassung. Nach wie vor gilt, Zitat aus dem Link von Update37

EichpflichtNach § 31 Abs. 2 Nr. 3 und § 37 Abs. 1 MessEG müssen Messgeräte für Elektrizität, Gas, Wasser und Wärmegeeicht sein, wenn sie im geschäftlichen Verkehr verwendet (Betreiben oder Bereithalten) werden. GeschäftlicherVerkehr im Sinne des MessEG ist u. a. die Abrechnung von Energie oder Wasser mit Hilfe von Zählern z. B. zwi-schen
Wohnungseigentümergemeinschaft / Vermieter und Wohnungseigentümer / Mieter,
Kleingartenverein und Mitgliedern,
Campingplatzverwaltung und Gästen.

Die Pflicht, Messgeräte eichen zu lassen, hat derjenige, der die betreffenden Messgeräte im geschäftlichen Ver-kehr verwendet. Auf die tatsächlichen Eigentumsverhältnisse kommt es dabei nicht an.

Aber da die Szenerie eher voller Psychotiker sind im Drogenwahn, darf anscheinend keiner hier wohnen. Ich selber bin bekanntlich Drogenopfer hier geworden, nur durch den Gestank hier im Haus, das keine Ordnung mag, es sind primär Gestank und Ekelgerüche erlaubt, aber keine eigenen Waschmaschinen in Wahrheit erwünscht.

In all den Jahren brach die Wohnungseigentümergemeinschaft immer alle Eichgesetze, auch für Wasser, es wurden sogar einige von Fremdfirmen als amtliche Eichsiegel als echt erachtet, die aber im Psychosewahn sich nur einer ausgedacht hatte. Zähler bekam anscheinend jeder neu zum Einzug, jedenfalls einige, inklusive Null-Stellung. Da steht zwar Stadtwerke drauf, die ich haber für eine Fälschung wegen fehlender Eichung und falscher Berechnung halte, denn Mieter durften nicht je direkt Stromkunde sein. Auch nach Paragraphenänderung ist das so. Kein weiterer Text im Update38. Lesetipp.
Update111 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - ungewaschene Menschen - kranke Kinder - KO Tropfengebiete & Kotgeruch - Julian Assange Fanszene mit Ekelknast-Wunsch samt Drogen - Influenza - Legionellen und Puffgestank

Update99 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter Aerzte & Krankenhäuser ohne Zulassung & Shit & Hundekot-Webseite - Defectors & Defäkation - & Diphtherie - globale InfektionUpdate39: 12. Februar 2020 Die Stadtwerke Düsseldorf rechnen seit Jahren falsch und brechen noch immer Eichgesetze und Entscheidungen des Strom-Ombudsmanns. Glauben Sie keiner Stromrechnung von denen und von anderen Anbietern. Deren Computer-Software im Kundenportal swd-ag.de berechnet die Differenz vom Zählerstand zu Zählerstand falsch und addiert einfach noch was drauf, so daß z.B. aus 2 bis 10 nicht 8 wird, sondern 13. Auch deren eigenen AGB brechen die Stadtwerke seit mindestens 30 Jahren. Ich schrieb bereits vor einem Jahr deren Rechtsabteilung an, sie solle bitte nur dann antworten, wenn die keine Drogenjunkies sind. Daraufhin bekam ich keine Antwort mehr. Auch laut AGBs dürfen in Wahrheit Mieter nicht je die Geräte ablesen und dann ist da noch die aufgefallene Problematik: Der Zähler ist doch nicht der zur Wohnung, er zählt immer mehr anstatt weniger, aber keiner überprüft je was und andere NachbarINNEN wie auch Ostblockie Hausmeisterleute hängten die Zähler einfach mal um und tackerten diese anderen Wohnungen zu. Update40: 30. März 2020 Laut Telefonberatung hatte jemand meinen Auszug aus dieser Wohnung angekündigt und meinen Strom abbestellt. Einfach so per Anruf OHNE Unterschrift und OHNE Namen. Per Email-Kundendienst hieß es, ich hätte den Strom gekündigt, weil ich wechseln wollte zu einem anderen Anbieter. Das hatte ich wirklich mal vorgehabt. Zweimal am Telefon hieß es, eine Person hatte angerufen und ich würde fortziehen, so steht es im Kundenportal der Stadtwerke auch drin. Der Wechsel klappte nicht, das war der Stadtwerke Düsseldorf zuerst egal. Ich meldete alles noch einmal neu an und bin weiterhin bei den Stadtwerken. An die Gesetze hielt sich noch immer keiner. Mieter dürfen keine Stromvertragspartner sein, ich habe einen normalen Vertrag KEINEN Grundversorgungsvertrag, der ist sogar teurer. Das war immer dem Vermieter samt Hausverwaltung total egal, sogar auch, daß kein Meßgerät je geeicht war. Der Polizei samt Strafverfolgungsbehörden sind komplett allesamt die Gesetze auch egal, auch die fehlenden Eichungen. Eich-Attentate wurden bereits 1990 bekannt. Auch auf Marktgewichte. Gehört zu: Update35 Finale35 Was die Notfallpraxis im EVK zu tun hat mit Wirbel-Rueckenmark-Lutschfans - Bukkake & Cighid & stinkende Geschlechtskrankheiten-Fans - aber Haushaltswaschmaschinen verbieten & Müllbeutel vertauschen - Ekligen BewohnerINNEN & VermieterINNEN - Typhus SARS Tuberkulose BVDV- unbekannte Hundeschlabber Mundgeruch Joghurt-Flecken in Wohnungen - KotfetischistINNEN-Szene - Schon immer zwei Siffehaeuser - Brandhäuser die Welpentodkack BVDV Fetisch-Häuser & viele KinderfickerINNEN ? Hauptsache ständig krank stinken durch 32 Wohnungen und Loggien - die Ekel Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 Düsseldorf mit vielen MieterINNEN

Nachricht in voller Länge


Update21 Anarcho-Stadt Duesseldorf - Stinkie RAF Vorsicht vor Haar-Rippern & Corona SARS Cov2 Covid 19 Allgemeinverfuegungen - Oberbuergermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Duesseldorf ist die woanders Stadtteile her klaute & Grundbuchamt was gehoert zu Duesseldorf - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire eben nicht - Brandstifter Praesident Steinmeier - Ekelsepsis Tuberkulose Gestank-Stadt Duesseldorf samt Invictus Games und Yersinia darmpathogen - Kohlebrandmief & Kabelbrand & das kotschizophrene Duesseldorf - die lieber nur die Ruhr hat egal ob mit Typhus oder Cholera und nicht reinlich am Rhein sein will - alle Corona-Klobrillen-Lecker ?
Veröffentlicht am : 15. May. 2014., 16:53:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 8835
Print |
Der Aufruf der Stadt Düsseldorf ist glasklar. Bürger wehret Euch gegen die Nazis in Berlin, wehret Euch gegen die Bundesregierung. Macht den Nazis den Garaus wie im April 1945. Die Bundesregierung hat erklärt, dass das Deutsche Reich am 08. Mai 1945 nicht je kapituliert hat. Die braune Brühe aus dem DDR-Gelände namens Reichstag wurde wirklich so im September 2013 im Auftrag der Mekel'schen Bundesregierung veröffentlicht. Doch Düsseldorf macht nicht mit. Die Einheimischen hoffen nun wie einst auf die Amerikaner, weil die Queen mit ihrem New Scotland Yard Team und David Cameron total versagt. Die British Rhine Army übernahm erst nach der Befreiung durch die Amerikaner hoheitliche Aufgaben. Prinz Harry dagegen spielt gerne Nazi. Und die NATO flog mal wieder als Kriegsverbrecher auf und benimmt sich wie ein besoffener Volldepp - okay der Rasmussen ist ein Däne. Deren Alkoholeinkauf kennt man von Norddeutschland. Was ist passiert? Und was will Düsseldorf? Update1 08. Juni 2014. Der amtierende OB Elbers versagt jedoch in Wahrheit. Am 15. Juni 2014 ist Stichwahl gegen den ex-DDR'ler Thomas Geisel. Der wiederum ist mit seinem Wahlkampagnen-Helfer Manni Breuckmann (WDR) im Rahmen von Attentaten erwähnt worden. Geisel (SPD) war Mitglied in der letzten DDR Volkskammer. Update2 09. Juni 2014: Vita Thomas Geisel. Update3: 14. Juni 2014. Terror, Stars und Psychopathen in Düsseldorf. WDR im Chaos. Zusammenhänge mit Gustl Mollath, dem Verschwinden von Peggy Knobloch und Robbie Williams liegen nun ebenso in Bamberg und in Nürnberg bei der Kripo vor. Update4: 20. Januar 2015 Düsseldorf war schon immer eine dumme Stadt. Die Angeberei wegen der Königsallee, die eigentlich nur in der Mitte mit ihrem schönen Wassergraben und den Entchen angenehm ist, ist nervig. Ja, die nervte schon in den 70er Jahren. Düsseldorf will ja gerne was sein, aber mehr als Korruption kann die NRW Landeshauptstadt nicht. Sie meint, sie sei eine Modehauptstadt, nervt aber zu früh mit Sommer- und Wintermode in den Kaufhäusern, wenn draußen noch Schnee liegt oder man noch im Bikini im Freibad liegt. Man will Trendsetter sein. Mehr als Korruption und einen blassen, aktuellen Volkskammertypen, der dann noch religiös bewahnt zu sein scheint, hat Düsseldorf nicht zu bieten. Aber Düsseldorf ist immerhin alles. Sie ist NSU, NSA, Pegida, Jude, Türke, Al Qaeda, Nazi - Hauptsache Verbrecher sein, das ist wichtig, denn hier drumherum sind viele Waffenhersteller, viele auch in Ratingen so angeblich, aber auch Rheinmetall will in Düsseldorf nun mal Panzer & Co verkaufen. Da muss man Kriege und Pegida scripten, Hauptsache ein Schwein sein. Man merkt, die Saufnasen der Altstadt mit den vielen Bierbrauereien haben Spuren und Gehirnlose hinterlassen. Update5: 23. August 2019 Es ist schon schlimm, wenn noch nicht einmal Düsseldorf überall Düsseldorf ist, sondern laut Grundbuchamt, Teil der Freiwilligen Gerichtsbarkeit beim Amtsgericht Düsseldorf, etliche Stadtteile nicht zu Düsseldorf zu gehören. Ich wohne also wahrscheinlich nicht wirklich in Düsseldorf, sondern entweder in Meerbusch-Büderich oder in meiner Geburtsstadt Neuß oder auf dem Hoheitsgebiet des Vatikanstaats, wegen des alten Territoriums Landhaus Mönchenwerth, das aber nicht Aachen ist, kein Köln und kein katholischer Trottelhaufen der BRD, sondern das Ding in Italien hat hier, wo ich sozusagen mit meinem Po gerade sitze, eine Dependance. Dann hält sich keiner ans Gesetz außerdem, so niemand. Düsseldorf und Deutschland im Anarcho-Zustand, Hauptsache Gras, das ist auf der Wiese eher gelblich-grün, bis gelb-braun, Hauptsache der Liebe Gott läßt es mal regnen, der Rest fürchtet sich vor dem Gartenschlauch wie in dem alten Kinofilm von 1973 "Westworld" mit Yul Brynner in der Hauptrolle. Da geht es um Puppen wie diese von Arnold Schwarzenegger im Film "Terminator" dargestellt worden ist. Im Alten Film Westworld bekamen die von Wasser aber einen Kurzschluß. Die gingen kaputt. Der Rest ist ein Junkie, liebt nur Abgase, als ob die wirklich nur ein Roboter sind, ein Töff Töff mit nuklearem Antrieb oder so. Und dabei bricht das Land NRW gerne alle Gesetze, so jeder, egal ob Bullen, Polizei gibt es nicht, Gerichte, die eh nur Tippsentrolls sind, was Echtes gibt es nicht, bis auf China Copycat. Auch nicht Taiwan. Update6: 01. September 2019 Aufgrund der vielen Drittländerer, die sich offensichtlich laut Gestank und Ekel sich illegal in Düsseldorf aufhalten, fiel auf, daß das sogenannte Friendly Fire, also wenn Militärjets im Ausland in dortigen Kriegsgebieten, Parties und Hochzeitgesellschaften bombardieren, absichtlich in Suizidalität und Kriegslust von den Partywütigen selber verursacht worden ist. Denn AusländerINNEN stinken, und leider viele Gebäude durch wen auch immer (!) auch, als ob Nahrungsmittel durch Hauswände und Fußböden als verschimmelter Ekelgeruch und verbotene Chemiewaffe durchdringen oder Altoma-Achselhöhlengestank nicht je gewaschen, dito Ekelmundgeruch. Auch erwies sich leider Asche als probates Kampfmittel sogar in Düsseldorf mit Brandlöchern, wenn man nur einkaufen geht oder ins Krankenhaus geht. Und das wirklich in Düsseldorf, wo die Freaks sogar zu unfähig und hilflos sind, Wiesenflächen zu bewässern, sondern nur Brände mögen. Friendly Fire ist das nicht, sondern Brandrodung-identisch. Sogar die Deutsche Rück mit dem spiegelverkehrten Nike Bogen im Logo ist ein hilfloser Haufen, wenn es um Wiesenfläche in derem Gartenbereich geht. Ja, der Gartenschlauch heißt auf Holländisch. Zlang. Schlange. Die grüne Wassermamba. Ich glaube, AsiatINNEN und Indien sind dabei die größten Verbrecherinnen. ChinesINNEN galten übrigens als die in Wahrheit Haupt-Menschenhändler auf Fuerteventura bereits ca. 1988 und davor, und seien in Wahrheit die Hintermänner gewesen, was den Süden der Insel betraf. Einige AsiatINNEN sind ein Stalkerfreak-Netz auf bestimmte Personen auch in Deutschland, Düsseldorf, vernetzt sozusagen mit asiatischen Restaurants in Corralejo. Etliche Inselgäste nahmen jedoch mal an, deren Essen sei nicht so gut, es ging jedoch um Menschenhandel, damit hängen heutzutage auch Menschenhändler aus der Stadt Essen zusammen. Update7: 17. September 2019 Laut Grundbuchamt im Amtsgericht Düsseldorf, sind die linksrheinischen Stadtteile: Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern KEINE Teile von Düsseldorf. Ich habe bereits die Amtsgericht samt Polizei aus den folgenden Städten um Hilfe gebeten: Duisburg, Köln, Neuß und Krefeld. Das Einwohnermeldeamt der Stadt Düsseldorf meldet sich nicht. Als ich um Zusendung eines Düsselpasses bat, der neue wurde gestohlen, bekam ich keinen neuen.
Ab Seite 26 ist die Liste, falls die Stadtteile nun drin stehen sollten, geschah das am Wochenende. Bereits im Jahr 2000 belog anscheinend das Einwohnermeldeamt die Comdirect - als die einen Postirrläufer wegen meiner Adresse gemeldet hatte.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - kein weiterer Text in Update7. Update8: 21. September 2019 Ich probierte es bei der Polizei samt Amtsgerichten per Email in Krefeld, Köln, Neuß und Duisburg und mailte die Nacht auch den MAD und Bundesregierung an. Wo wohne ich denn nun? Denn vier Stadtteile linksrheinisch von Düsseldorf, die immer laut Falk Plan, Google Maps und Personalausweis zu Düsseldorf gehörten, aber laut Grundbuchamt nun mal nicht, naja sind das Problem. Denn laut Personalausweisgesetz § 8 Absatz 1 und 4 darf nur die örtlich zuständige Behörde einen neuen ausstellen. Doch der Ort fehlt. https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__8.html Oberkassel, Niederkassel, Seestern und Lörick sind nach wie vor nicht Düsseldorf, taten aber immer so. Zuständige bisherige Gerichte samt Führerscheinstelle und Finanzamt sind also seit Ewigkeiten auch nicht zuständig. - kein weiterer Text in Update8. Update9: 26. September 2019 Düsseldorf ist nur für behinderte StarkraucherINNEN geeignet. Dies betrifft auch das linksrheinische Lörick. Besonders die stark Rauchsüchtigen sind wichtig für die Stadt. Sie verpesten gerne alle Straßen, Bürgersteige und Wohnhäuser, die gerne mit Gestank beweisen, daß Deutschland primär nur für Suchtkranke und Behinderte da war. Die stark oft Gehbehinderten bzw. Ausgehängstliche, die in Wahrheit ohne Krückstock namens Zigarette kein Stück mehr gehen können, benötigen schon lange Betreuung, eine Einkaufshilfe oder eine Stütze. Die eindeutig Körperentfremdeten, die ohne weiteren Finger namens Zigarette in der Hand nicht leben können, wirken wie psychisch Kranke, um die sich seit Adolf Hitler, keiner mehr richtig gekümmert hat.
Einige sind ständig unterkühlt und haben deswegen die Fehlstörung zum ständigen Einatmen des Hitze-Giftstrahls aus dem Minifinger, weil man früher schon im Babyalter immer nur am Nikotinfinger der Eltern genuckelt hat. Aus dem Kindchen-Schema, auch des freien Pissens und Kackens samt Gestank kommen viele sogar in Privatwohnungen nicht raus. Update10: 14. November 2019 Aus den Neuen Infos Stand 04. November 2019, über welches Stadtteil ist Düsseldorf und ist Bilk eventuell eine eigene Stadt. Update11: 20. November 2019 Seit anscheinend 1995 plante der Inselstaat Mauritius mit Indien, China und eventuell Ländern wie Sri Lanka und Bangladesh Todesgebiete in Düsseldorf bzw. linksrheinisch davon. Hilfe erhielten die Länder von katholischen und christlichen Hilfsorganisationen, Juden, MenschenhändlerINNEN und SchleuserINNEN, ZuhälterINNEN und Pflegekräften und ÄrztINNEN, die nicht je heilen und behandeln oder untersuchen wollen, sondern lieber beim Tod zusehen und anderen alles zuschachern wollen. Die Pflegeszene war kürzlich auch wieder zu sehen mit verkrüppelten Kämpfern in Gebiet "Kurden klauen Syrien", quasi ganz viele "Tom Cruise im Film Born on 4 July", und ist sonst aus einer sadistischen Hospiz-Szene bekannt auch durch Miriam Meckel - Lesbe, getrennt von Anne Will (Talkerin auf der ARD) und Wirtschaftwoche. Es ist wie ein Commonwealth Angriff aus Pakistan, Indien und anderen England-assoziierten Ländern gegen Düsseldorf, NRW. Hier ist aber das Land knapp, eng, nicht England. Es fehlen genügend Natur Freiluftschneisen in Düsseldorf. Hier im Haus stehen alle bis auf ich nur auf Lehmkothäuser im stinkenden Dung-Stil mit Nekrose-Variante. Die mögen es nur, wenn es läuft, nicht das Klo, deshalb ging eine weitere Anfrage an das Grundbuchamt, welche Stadt ist hier wirklich, oder ist hier Vatikanstaat, England oder Kackarschland, denn Wasser mögen die hier nicht. Man muß die Hose hier so richtig kackig voll haben. Welchen Landesursprung hat das eigentlich? InderINNEN in Düsseldorf sind eine Gefahr für Leib und Leben, die sind internationaler Menschenhandel mit der Insel Mauritius in Düsseldorf. Meiden Sie sämtlichen Tourismus nach Indien und Mauritius und sämtliche geschäftliche Aktivitäten. Die meisten wollen in Wahrheit nur in deutschen Psychiatrien untergebracht werden, quasi wie in einem Uiguren Knast. KZ-FanatikerINNEN. Nur deswegen kommen die nach Düsseldorf, um endlich wieder in Psychiatrien eingepfercht zu werden, in Ermangelung und Einreiseverboten nach Guantanamo. Immer schön auf deren Produkte draufscheißen, mehr sind die Scheißerle in Wahrheit auch nicht. Eine Schande für deren eigenen Staaten. Die sind eher für das Business Lehmkothäuser aus Dung in Afrika geeignet, das war mal deren Zielmarkt. Update12: 23. Dezember 2019 Ich erhielt also Post vom Amtsgericht Düsseldorf, nicht so wirklich vom Grundbuchamt, aber jemand tat so, er sei vom Grundbuchamt, leider eine falsche Durchwahl, die gibt es laut offizieller Telefonliste nämlich nicht. Es geht darum, im welcher Stadt nun mein Stadtteil Lörick ist. Heerdt steht zwar drin, aber weder Lörick, Oberkassel, Niederkassel noch Seestern, das ist noch nicht einmal Stadtteil von Düsseldorf. Screenshot gibt es vom Schreiben auch. Update13: 13. Januar 2020 Das Sozialticket für Jobcenter Empfänger und weitere Berechtigte kostet nun 39,35 Euro, die der Verbund Rhein-Ruhr für den Berechtigten sei es am VRR Schalter oder am Ticketautomaten illegal berechnet. Das Gesetz für den Öffentlichen Nahverkehr schreibt nach wie vor, die gratis Beförderung vor. Doch die Stadt Düsseldorf will es samt VRR nicht wahrhaben. Das Sozialgericht Düsseldorf ist gerne ein stinkender Siffestall und verseucht gerne nach wie vor und will Personen sogar mit Zug und S-Bahn zu einer Untersuchung nach Wuppertal karren und gab bereits vor 11 Jahren über 4 Millionen Euro aus, anstatt daß die Gesetzlichen Krankenkassen mit deren ÄrztINNEN und FachärztINNEN untersuchen. Denn Gutachter sind übrigens nur gewerbliche nicht in das Sozialrecht fallende Personen, die je nach Menge der Gutachten aus dem gesamten Sozialsystem herausfallen. Und der Rest ist gerne eine EHEC-Seuche, egal ob mit oder ohne Opium Dens und bereits 2004 hielten AsiatINNEN von Huawei Headhunting mit man müsse das zukünftige Personal kopfverletzen. Hauptsache immer alles am Gesetz vorbei. Tollwut-Alarm nach wie vor, aber das will keiner wahrhaben und in welcher Stadt das Linksrheinisch ist, gab es auch noch nicht offiziell bekannt, so schon noch nicht je. Update13a: 13. Januar 2020 Bereits 2009 wurde in der Geschlossenen Psychiatrie, 2D, "Klappse Grafenberg" der nicht für Gesundheit zugelassene Landschaftsverband Rheinland Psychiatrie, die per Landesverfassung NRW Artikel 18 als Gemeindeverband nur für Natur und Denkmalpflege mitgeteilt, daß die Stadt Düsseldorf, also die Stadtoberen als Kotschizophrene bekannt seien. Folgendes passierte gestern: Nach heißer Bratpfanne Brandgeruch mit Tannenzweigen auf Balkon mit vorher kaum Luft auf der Loggia, andere Seite, quasi Küchenseite aktuell, seit mindestens 10.00 Uhr auch, 13. Januar 2020. und Absoluter Klo-Alarm und Infektions-Hinweis, 13. Januar 2020, 03.29 Uhr: Haben sich auch mal Ihre Kläranlagen fast beschwert, es gäbe kaum noch Abwasser oder Klokram. Das ist seit den Flüchtlingen oder Merkwürdigen so. Und hier ist z.B. ein Kotkackhaus oder aus Lohmkot gebrannt und Klimawandel , Ergänzung aktuell 14.18 Uhr: Zahlreiche ekligste Kotgestänke, als ob die alle mit vollen Hosen rumlaufen, Weg zwischen Heinrich-Heine-Gärten und dem Asia-Restaurant und Kanzleien und Arvato Richtung Vodafone, und übelst auch Belsenplatz-Insel da mit dem Büdchen und Straßenbahn-Ampel-Überquerung-Fußgänger da an der 705. Als ob die den Kot der letzten Woche, sich auf den Po geschmiert hätte. Klimawandel mit Ekelsepsis und evt. MRSA absichtlich, Wechsel komplett in Anarcho-Stadt Düsseldorf. Derartige Fetischszenen verseuchen gerne auch Krankenhäuser, Fußwege und Bürgersteige waren mir neu, es ist dann wie drangeklebt in der Luft. Virenträger und Kampfstoffe sind mir unbekannt. Für Kinder: Lebensgefährlich, Verdacht der absichtlichen Körperverletzung, Seuchenverbreitung, versuchter Massenmord. 14.26 Uhr evt. blutige EHEC-SexfetischistINNEN der Deflorations-Spiel-SM-Szene samt Tierfick und Mißhandlung an Unfreiwilligen. Nur Lesetipps in Update13a. Update15: 19. Februar 2020 Von der Schickiemickie-Stadt Düsseldorf ist an Eleganz und Sauberkeit nichts übrig geblieben. Die asiatischen Invasoren - seit 2004 - sind die als Sepsis-Schleudern und Seuchenfans bekannt, die kein anderes Hobby haben und zuvor eher schüchtern mit SARS 2002/3 weltweit an, haben aus der Stadt mithilfe von anderen AusländerINNEN und Naturhassern ein ekliges Pisse-Kot-Gestanksgebiet gemacht mit Brandstiftungen, Ekelrauchsüchtigen, die gerne auch mit Ekelmundgerüchen einer perversen Fetischszene gerne Sepsis und Infektionskrankheiten verteilen. Der Gestank wie in der Ekel-Straßenbahn ist so widerwärtig angeblich auf dem Niveau von unter 1. Weltkrieg. Die Stadt zeigt keinerlei Besserung. Seit Jahren hieß es AsiatINNEN züchten sich selbst auch als zukünftige Nutten für olympische Spiele in der hiesigen NRW-Region und sind wie Harry irgendwie notgeil auf die Invictus Games die kriegsversehrten SoldatINNEN der Welt zu derem Olympia in Düsseldorf 2022. Ich vermute jedoch, es geht wegen der ständigen Sepsis, mißachteten Seuchen in Düsseldorf, und sogar Kotgestank wird durch die Gegend gesprüht, samt Rauchgasekelgeruch, daß es sich um Attentate schon jetzt gegen das weltweite Militär handelt und daß angenommen wird, daß viele Deutsche in Wahrheit SoldatINNEN sind, war wir bekanntlich ja nicht sind und jeder Ausländer als Soldat von einer nicht-deutschen Macht eingestuft wird, um viele zu versehren. Das Grundrecht garantiert jedoch den Deutschen einen unversehrten Zustand, doch das ist den Stadtoberen samt ÄrztINNEN und Krankenhäusern scheißegal. Es gibt weder Reihentests nach Stadtteil oder Straßennahmen oder Nachnamen noch Heilmittel und keiner regt sich über den ständigen Ekelgestank plus Eiter auf. Die Stadt ist also down. Einiges Ekelzeugs verursacht sogar einen behinderten Look. Düsseldorf ist keinerlei Militärstadt, sondern ist Opfer eines nicht-deutschen Angriffskriegs von Ekelperversen. Deren Staatsoberhäupter mögen diese bitte in deren Staat zurückbringen: Hier ist eigentlich "Sauber und rein muß es sein" - aber sogar das Jobcenter, das in Düsseldorf keinerlei Kommunalträgerzulassung hat, verweigerte die laut Landessozialgericht pflichtige Waschmaschine, die in jedem Haushalt sein muß, um nun mal sauber und rein zu garantieren. Und dann klauten uns Huawei und die Commerzbank sogar das ü von Düsseldorf in Dusseldorf. Update16: 02. März 2020 Vorsicht vor Haar-Rippern! Seit einigen Jahren, mindestens seit 2013 bin ich und es heißt andere auch, Opfer von Haar-Rippern. Das erste Mal fiel es in der Notfallambulanz im Evangelischen Krankenhaus auf. Ich war zuvor überfallen worden. In dem Behandlungsraum war es plötzlich so, als ob es an meinem Haar ziept. Ich sah keine Person reinkommen. Mir fehlte dann tatsächlich eine Strähne Haar, also sichtbar beim Kämmen, wenn man dann in den Spiegel so guckt, ob die hinten alle gleich sind. Das ist mir mehrere Male passiert. Jetzt war es so, daß hinten ein großes Stück fehlte, fast der gesamte Rückenbereich und das über Schulterlänge-kurz. Ich mußte mir dann den Rest auch noch kurz schneiden. Das gilt übrigens als Körperverletzung, ich sehe aus wie vor über 40 Jahren es mal bei Kurzhaar-Schulterlanghaar-Mädchen "in" war. Da ich nicht weiß, wo es überall die "Shaolin" Haar-Ripper gibt, weise ich auf die schwere Körperverletzung namens Haare ab hin. Kein weiterer Text in Update16. Update17: 14. März 2020 Vorsicht vor der angeblich echten Polizei in Düsseldorf. Wegen Verstoß von Artikel 33 GG in Verbindung mit Präambel Grundgesetz gibt es eigentlich KEINE echte Polizei. Sie wird meistens dargestellt von Drittlands-Bullen, Tucken und Schrullen, teilweise wie Kurdistan-Tschetschenien mit fantasievollen Uniformen. Seit 2004 sind die verhaltensauffällig. Sie schaffen nur den Weg zur Kaffeemaschine im Rentnerschlurfgang, schlurfen auch sonst eher nur den Bürgersteig entlang, und lieben Nervengift auf aktivierbarem Wipe-Verfahren auf deren Theken. Arbeit ist nicht deren Ding. Die stammen primär aus derem "Polizeikliniken" des LVR und anderen Gemeindeverbänden, also Landschaftsverband Rheinland, 'ner Baumschule, laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 für Naturdenkmäler, Denkmalpflege und Naturschutz da. Damit haben sich die verkalkten Bullen (so ein Horn aber auch) selber ein Denkmal gesetzt. Der Landschaftsverband Rheinland spielt ewig jedoch Psychiatrie und forensische Klinik für die Dummen Bullen, waren nicht je legal Krankenhaus, oder Sicherungsverwahrung unterstehen weder Gesundheit noch Justiz sondern dem Heimatschutz und Umwelt. Das ist die Heimat der Bullen aus dem Drittland, wie früher im 2. Weltkrieg. Konzentrationslager und Menschenforschung. Sie wurden aus Versehen wie kranke Tiere mal freigelassen und gefährden Mensch, Natur und Umwelt in Düsseldorf noch immer. Also nicht vergessen, die Psychiatrien sind deren Heimat und deren Übernachtungsstätte eigentlich, für die selbst, nicht für die normalen BürgerINNEN. Die Auslands-Botschafter, Konsule, Staatpräsidenten, Verteidigungsminister und sonstige Polizeiregisterchefs im Ausland müssen noch ihr Volk, die hier in Düsseldorf und Umgebung Polizei spielen noch abholen und in deren Heimat zurückbringen. Dankeschön. Die sind Verbrecher oder zugedröhnte Trottel. Kein weiterer Text in Update17. Update18: 17. März 2020 Laut Rheinische Post will die Stadt keinerlei Publikumsverkehr haben, auch solle man keine Bus und Bahnen mehr nutzen, am besten so gar nix mehr. https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-in-duesseldorf-umweltspuren-wieder-frei-kneipen-geschlossen_aid-49577285 - Diese Form von sabbriger Lunge und deswegen Hausarrest wirkt wie ein umgekippter Straßen-Castor-Transport so von 1984 vielleicht. Radioactive Spillage, runter von der Schiene, rauf auf die Straße. Nur mal so. Die radioaktiven Fässer wurden früher oft nun mal nicht so transportiert, wie sie eigentlich sollten. Da war ich noch für Stadtmagazine tätig und viele AusländerINNEN und Strahlungsgeilies lassen sich gerne radioaktiv verstrahlen, die Mammographen sind ebenso Teil davon, komplett illegal eigentlich, die verursachen radioaktive Verbrennungen, quasi Krebs, eigentlich wie schwarze Grillwurst. Oft macht das je eh kein Facharzt für Radiologie, sondern eine, die sich den Job anmaßt. Der Radiologie darf nämlich auch nicht und man darf nur das machen, was man auch heilen kann. Also, Fall Out Gefahr merken, TerroristINNEN hatten sich vor einigen Jahren darüber mal auf Twitter geäußert, ich oft genug so überall eigentlich. Tschernobyl-Fanatiker, mit Strahlen kommt man überall hin, nicht mit normalem Lächeln. Kein weiterer Text in Update18. Update19: 26. März 2020 Die Allgemeinverfügung ist Fake, die Unterschrift ist analphabetisch des OB Geisel, Covid 19 ist nicht Teil des Infektionsschutzgesetzes, auch nicht laut Bundesamt für Katastrophenschutz und die Verordnung des Landes NRW ist wie der Rest bisher ohne förmliches Gesetz, derweil kacken alle gerne im Amöbenruhrwahn weiter. Und dabei bedient sich linksrheinisch einer asiatischen Kotkacksekte aus der Stadt Essen. Hier gibt es nun viel Neues und Einsortiertes und sie merken, das Gebiet ist voller Suizidaler Schwerst-TerroristINNEN und eine Lebensgefahr für die gesamte Welt. Und AusländerINNEN präsentieren auch nur einen Gestanksfetisch, auch Supermärkte, ohne Kot und Ekelessen können die nicht leben. Der Rest möchte nur in Gülle im Körper leben, der klassische Gummi-Geruch beim Pissen, und zwar in Pimmel und Vagina samt Ekelkot. WCs da kapiert keiner was das ist. Die Szene ist nicht nur Fetisch, sondern ein Mix aus AUM-Sekte, MUN-Sekte, Kotfetischszene, Massenmörder, MenschenhändlerINNEN weltweit, viele Ostblockies gehören dazu. Um mich selber zu schützen, habe ich gerade selber was Urin ins Treppenhaus zu schmeißen. Manchmal hilft das, daß dann andere mit derem Kot aufhören.

Update20: 28. März 2020 Nachdem Düsseldorf primär nur eine RAF A für Anarchie Chaos-Stadt geworden ist, die Briten hielten es für Royal Air Force, die AsiatINNEN für ihre Roten Armee Soldaten, aber nicht die ursprüngliche Terror-Organisation, ist das Chaos natürlich groß, auch weil der OB Geisel anscheinend nicht lesen und schreiben kann. Aber hier gibt es nun Einsortieres, auch die Feuerwehr mit 14 Tage krank, denn bei einem grippalen Infekt ist es mit oder ohne Tage oft 14 Tage. Und arbeiten ist ja nicht das Ding der Düsseldorfer Bevölkerung jedenfalls dann nicht, wenn man dabei denkfähig sein muß. Bei Schnupfen auch der leichten Art, brauchen heutzutage auch andere in der BRD erst mal arbeitsfrei. Mit Einsortiertem vom 21. März und 22. März 2020. Update21: 29. März 2020 Nach wie vor schaden die Corona SARS Cov2 Freaks der Wirtschaft, aber man kann jedoch seitdem Stinkie Restaurants noch schneller ausfindig machen und deren kranken fleischvergifteten, die vielleicht sogar an Blinddarmdurchbruch litten, schneller vom Geruch-Gestank her schneller ausfindig machen. Über groß anlegte Desinfektionsaktionen las ich noch nichts, die eventuell DEHOGA und die Berufsgenossenschaft BGN geplant haben könnten, von der Stadt Düsseldorf oder anderen Städten auch nicht. Echte Polizeiabsperrungsbänder sah ich nirgendwo, sondern marke allgemein, kann man überall kaufen. Tatsache ist, die Stadt Düsseldorf ist Opfer vom Behindertenwahn, die wollen bekanntlich immer Extrawürste, die man ständig in Stellenangeboten sieht. "Behinderte werden bei [keiner] Eignung bevorzugt angestellt. Auch meinen die gerne, nur die bekämen gratis Öffentliche Verkehrsmittel. Tatsache ist, Düsseldorf diskriminiert seit vielen Jahren die Gesunden, Gesundheit und VRR-Fahrgäste und will so ewig keine NRW Gesetze oder Bundesgesetze wahrhaben und erfindet bekanntlich Behörden wie das Jobcenter Düsseldorf, das nicht je eine Kommunalträgerzulassung im Bundesgesetz namens Kommunalträgerzulassungverordnung hatte, damit ist das Jobcenter noch nicht einmal bescheidbefugt. Und Corona ist nicht MERS. Corona wirkt vom Lesen her auf mich wie eine starke Nebenwirkung von psychotropen Substanzen (alle Psychopharmaka sind eigentlich so und deswegen ewig von den Vereinten Nationen verboten) plus Allergie, aber Düsseldorf hatte ja noch nicht einmal eine echte Stadtordnung bzw. linksrheinisch und in echt unterschrieben hat der Oberbürgermeister Thomas Geisel auch nicht, sondern nicht erkennbare Kritzelei präsentierte er und ALLE fielen darauf rein, auf Unterschriftenfälschungen. Übrigens, die nicht-Strafgerichte unterschreiben gar nicht und das soll man dann glaube, daß was ohne Richterunterschriften echt sei, das wirkt wie die vom Alt-Präsident Gauck (auch nicht verfassungskonform im Amt) angeprangerte Unmündigkeit vieler Deutschen. Es fehlt sogar an kaufmännischem Know How, sogar z.B. einer HöHa, Höheren Handelsschule. Beim Oberbürgermeister an den geeigneten Buchstaben für seine Unterschrift, siehe weiter oben Update19.
Nachricht in voller Länge


Update12 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Morde - Namensverwechselungen & Personenverwechselungen & gesetzliche Unfallversicherungen Berufsgenossenschaften gibt es nicht mehr - die sind nur noch gewerbliche
Veröffentlicht am : 22. Apr. 2014., 20:09:33 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10903
Print |
Ein alter Fall muss neu aufgerollt werden. Polizeidienststellen wurden bereits informiert: Nachdem im Mai 2007 das Sozialgericht Düsseldorf ein Grundsatzurteil BSG B 2 U 10/04 vom 5.7.2005 des Bundessozialgericht im Verfahren SG S 3 U 139/06 nicht einhielt, schloss sich das Landessozialgericht NRW im Verfahren L 15 B 26/07 U ER dem rechtswidrig an. Einem berufsbedingten Unfallopfer und Opfer von Unfällen in einer Klinik wurde nicht das Verletztengeld ab dem ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit zugesprochen. Diese Leistung ist sogar Vertragsbestandteil zwischen den freiwillig Versicherten und der VBG. Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft wirbt mit der Leistung auf seinen Webseiten. Damit verstoßen sowohl die VBG als auch die Gerichte gegen das Willkürverbot. Trotzdem verlangt die VBG weiterhin einmal pro Jahr Beiträge und leistet selber nichts. Einen ähnlichen Unfall aus dem Jahr 2002 bezahlte sie nach, aber weder einen von 1999 und 2004 und weiteren Jahren. Auch geht es um die Loveparade und das Unglück in Duisburg. Update: 14. Mai 2014 Update2: 26. September 2014 VBG, Barmer und BIG GKV bleiben ihrem eigenen Verbrechenskonstrukt treu. Die gesetzlichen Krankenversicherungen machen krank und die gesetzliche Unfallversicherung läßt absichtlich verunfallen und will nur privat rumschnüffeln. VBG gehört wie Barmer und BIG dann doch zum Al Qaeda Konstrukt wie die Sozialgerichtsbarkeit auch. Denn die sehen es so, Al Qaeda und Terrorismus und ARD und Journalismus sind nur eine Psychose. Nichts davon hätte es je gegeben. Und was haben Spielerspelunken damit zu tun und das ZDF? Achtung Intelligence hat die Infos. Update3: 31. Dezember 2014 Achtung Intelligence wendete sich hilfesuchend an die Unfallkasse des Landes NRW. Gefahren wegen der Loveparade und sonstigen Missetaten wegen Unterlassung durch die Stadt Duisburg waren bekannt. Jeder Sozialträger ist sowieso wegen SGB X 102ff zur Hilfe verpflichtet, aber es war sowohl dem Pfarrer als auch der Unfallkasse alles egal. Man könnte glatt meinen, die Staatskanzlei NRW sei negativ involviert. Sie mag sowieso nur sich selbst. Mehr als hohles Geschwafel bietet Ministerpräsidentin Kraft sowieso nicht. Ihre Interviews sind für Worthülsereien bekannt. Update4: 27. Juli 2015 Fünf Jahre Loveparade Mord. Prozesse fingen angeblich noch immer nicht an. Aussagen gab es reichlich. Geschmuht wurde auch. Wer immer diesen engen Eingang erlaubt hatte, hatte von der Droge Loveparade und Psychopharmaka und echte illegale Drogen und Musik keine Ahnung. Überhaupt - wer mal wissenschaftliche TV Dokus gesehen hatte, konnte sich denken, der Eingang ist ein Panikeingang, aber kein Verhüter von Unfällen oder Mord. Update5: 05. April 2016 Dir Ruhrarschstadt Duisburg hat Null Bock auf Strafverfahren wegen der Loveparade. Eigentlich ist die Stadt wahrscheinlich eh nur wieder im Sendungswahn von Snuff und Scripted Reality von SAT1 Serien und Fernsehmovies und dem RTL Scripted Skandal hängen geblieben. Wie leicht doch diese angeblichen echten Richter, die sowieso meist nicht je eigenhändig unterschreiben, fürs Fernsehen käuflich sind, kennt man seit Mollath und Rechtsanwalt Strate und NSU. Die Loveparade Attentate waren jedoch noch Jahre zuvor angekündigt worden, ursprünglich für Berlin. Ausgesagt wurde in Düsseldorf, zur Polizei in Duisburg auch unter dem Aktenzeichen 10 Js 262/06. Das Justizministerium NRW hatte Ermittlungen durch den Leitenden Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf beantragt. Doch der war lieber eine faule Fernsehsau, also juristisch nicht existent. Und die Kollegen der Presse wollten lieber eine geile Snuff-Show haben, die man wie NSU supertoll verfilmen kann, wie der fernsehgeile RA Strate in Sachen Mollath und Hypovereinsbank. Und nun? Update5a: 05. April 2016 Eigentlich war auch mal der Staatsschutz NRW im Auftrag des LKA NRW zuständig. Doch Arbeitslust hatte das Team so nicht. Es ging umfassende Attentate wegen der Medienlandschaft, DAX und Doppelgänger und Sehbehindis und auch einem Sören. Erwähnte wurde auch mal Partymacher Sören Bauer. Der aktuelle Oberbürgermeister der Stadt Duisburg heißt Sören Link und ist ein heftiger Sehbehindi, jedenfalls sah es so nach der Kameraeinstellung auf SAT1 NRW aus. Update6: 06. April 2016 Es gibt eigentlich viele Täter. Faule Sozialgerichtsmitarbeiter, die nicht eigenständig die Polizei unterrichteten und es unterließen Richterkollegen des OLG offiziell über Amtshilfe zu informieren. Die Presse wußte es auch seit Jahren. Wer wollte hier denn wen ficken? Waren einige eifersüchtig, weil einige näher an Stars waren, fanden andere die Tekkno-Szene schon immer scheiße, die ollen Junkies gehören eh weg? Denn mehr als eine Volldröhung an Drogen und Tinnitus wollte diese Crowd eh nicht haben. Und wie war das noch? Die Polizei aus Duisburg sei bei der Loveparade in Duisburg nicht dabei gewesen. Update7: 17. August 2016 Eigentlich tat sich nichts. Echte Strafrichter, die gesetzeskonform handeln, sind Mangelware in NRW, echte Polizei auch. Man hat so keine Lust, irgendwer spielt "Dienst nach Vorschrift" und meint dann nur noch dumm rumsitzen zu dürfen, weil die mal was von "Dummen Bullen" gehört haben. "Dienst nach Vorschrift" bedeutet aber die ständige und korrekte Anwendung aller Gesetze und Grundsatzurteile, wie diese auch in 92 Grundgesetz vorgegeben sind. Mit der Loveparade ist es auch noch ein Drama, irgendwelche angeblichen Wissenschaftler sollten doch was Kluges von sich geben, aber darum geht es nicht. Es geht um über 20 Tote und über 600 Verletzte in einem Areal, das eh ungeeignet wirkte. Augen auf genügte eigentlich für jeden Laien. Man ist ja nicht so hochgebildet wie irgendwelche Panikwissenschaftler, die mit Statistik und Formeln um sich werfen. Fans sind echte Menschen und oft unberechenbar, besonders, wenn es dann doch Alk und Drogen und Psychopharmaka unterschwellig oder offensichtlich zu riechen gibt. Update8: 08. Dezember 2017 Prozessauftakt in Düsseldorf. Nach über sieben Jahren nach dem geplanten Unglück, Juli 2010, sitzt das Landgericht Düsseldorf tatsächlich in einer sogenannten "Außenstelle". Es verhandelt im Düsseldorfer Messe-Congress-Center in einer Strafsache, die den Oberschlappy von Düsseldorf und Duisburg beweist. Mehr als 20 Tote und über 600 Verletzte. Tatsächlich ging es auch mal um Außenstellen der Graf-Recke-Stiftung, vertauschte Jobs - Patienten waren dann Sachbearbeiter bei der VBG, die Unfallkasse NRW wollte lieber auf Evangelische Kirche tun, und eigentlich ging es um Erbschleicherei, Haßverbrechen, Kinderschänder, Kanadier, Grinder, (Eiter-Fans) Pharma-Mafia und Drogendeals und ProSieben und SAT1 galten als die Co-Organisatoren des Attentats. Es ging um Namensverwechselungen schon ewig, die Duisburger Terrorzellen entpuppten sich als (Tippfehlerkorrektur) Herr Sauerland so quasi, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Duisburg. Es ging auch um Verwechselungen mit Namensvettern der Boxerszene, Klitschko Brüder und alles war Jahre vorher bekannt und es ging um den Sauerland-Stern, ein Hotel. Abgemachte Panikshow mit Fake Polizei, die laut damaliger Berichterstattung so echt nicht aus Duisburg je kamen und stellen Sie sich vor, weder die Polizei in Duisburg, Düsseldorf, noch das BKA, noch die Gericht ein Duisburg hatten je Bock gehabt zu ermitteln, aber wenn es um Kinderschänder (gegenseitig: erwachsenes Kind ist doof, darf bitte sterben oder Papa ist noch viel dööfer und darf sterben) geht es ins Congress-Zentrum der Messe Düsseldorf. Oder vielleicht doch noch um das furchtbare "wir wollen keinen Terrorismus sondern Tourismus"-Komplott. Um einige alte Kriegsbomben ging es auch noch, da so in der Gegend - auf dem Weg dorthin ... Update9: 13. Dezember 2017 Fahrlässiger Totschlag - darum geht es in dem Verfahren und Körperverletzungen. Zwei Tage wird der Prozess nun pausieren berichtete der WDR heute via Twitter. Wenn man sich die Fotos anschaut und noch im Hinterkopf behalten hat, von 2010, dass die Polizei vor Ort nun mal nicht aus Duisburg kam, wirkt das ganze wie eine heimtückische Inszenierung. Massenmord? Einige standen angeblich auf einer Todesliste, andere auf einer Pharma-Mafia-Liste, andere wollten mal Notarzt sein. Es ging um Schaller, McFit und Klitschko, Namensverwechselungen, SAT1NRW und viele andere mehr. Ob da Schöffen als echte gesetzliche Richter eine kluge Wahl sind? Es geht doch eher um Völkermord und vielleicht doch um einen internationalen Mordkomplott - Terrorismus, der ist eigentlich sowieso grundsätzlich, auch bei "Kleinverbrechen, verhandlungspflichtig laut Artikel 25 Grundgesetz nach dem Völkerstrafgesetzbuch. Update10: 24. Februar 2020 Aus dringendem Anlaß, wies ich am 22. Februar 2020, 17.03 Uhr auf Folgendes hin: Nein, Landessozialgericht NRW in Essen, ich bin echt nicht Cornelia Krämer mit K, die in Duisburg Kinderärztin ist. Wir wurden schon mal vor 16 Jahren verwechselt aktuell mal wieder vom LSG NRW. Vor einigen Wochen Ähnliches von einer anderen Rentenversicherung  mit einer auch fast-Namensvetterin, geboren derselbe Tag und Jahr, aber die in Norddeutschland Versicherte, dieselbe Wohnstraße wie ich hier in Düsseldorf. Beide waren wir Opfer von RussINNEN und UkrainerINNEN, auch so derselbe Zeitraum wie mit der Kinderärztin. Es ging bereits um 2004 um Klitschko, Ukraine und Sportstudios. Die Loveparade ist ein uralter Attentatsplan, als die zuständige RichterINNEN und Staatsanwälte sogar noch teilweise am Studieren waren. Die haben es evt. durch Nervengift vergessen gemacht bekommen. Es war ein Pharmamafia-Anschlag u.a. mit Krankenhäusern oder / und der Psychiatrie in Düsseldorf mal abgesehen von geplantem Fernseh-Snuff. Es ging um Mord in allen Richtungen, Drogenfreaks gegen Eltern und umgekehrt, Tekkno Acid-Szene sozusagen. Alles davon ist bekanntlich seit 1988 von den Vereinten Nationen verboten worden, alles was psychotrop ist und psychoaktiv (etliches ist Hypnosemittel übrigens auch Psychopharmaka, alle sind "Betäubungsmittel"), ohne daß PsychiaterINNEN FachärztINNEN für Anästhesie sind. Der BGH hat die UN Resolution bestätigt durch ein anderes EU-Urteil und das Bundesverfassungsgericht die UN Resolution. Völkerrecht hat laut 25 GG Vorrang. Ansonsten hat anscheinend keiner der in Düsseldorf, Duisburg und Umgebung wie Gesamt-BRD, je was vom 2. Weltkrieg gehört, gelesen geschweige denn davon in der Schule gelernt. Besonders PsychiaterINNEN nicht, das heißt, deren Abi samt Hochschulstudium sind denen von Amts wegen abzuerkennen. Tja, die haben nicht auf die Oberstufenlehrer gehört und nicht auf die NRW Schulgesetze. Update11: 25. Februar 2020 Auch vom Aussehen her, wußten Jahre zuvor einige Strafrichter - Staatsanwälte von der Loveparade und den Attentaten, von Sauerländern, Sauerland, Boxen und Klitschkos. Es kann sein, daß RTL auch bereits um 2004 ebenso Vieles wußte, mal abgesehen von den FernsehproduzentINNEN samt Veranstaltungsort Duisburg. Ein Zeuge von damals versprach, wenn es soweit kam, sich den Fall sofort zu schnappen, was die Person auch tat. Aber der Versuch ist ja bereits strafbar, dito Verbrechensplanung und alles kam erst sozusagen erst mit den vielen Toten und Verletzten. Also Jahre zu spät. Es gab in der Sache wahrscheinlich mindestens einen toten Polizisten, der in einem Krankenhaus ein Patientenzimmer beschützen sollte, später wurde eine Person von hinten überfallen und wie im Film, an den Füßen, Opfer lag auf dem Rücken, über den Krankenhausgang weggezogen. Eine spanische Nebenklägerin leidet vielleicht an Amnesie, sie hatte ich wiedererkannt, auch von ca. 2004, auch sie wußte viele Jahre also vorher davon, wie viele andere, daß es teilweise wie Judenverbrechen gegen die Tekkno-Szene wirkte. Es war allen alles scheißegal. Drogenfreaks. Kein weiterer Text in Update11. Update12: 09. März 2020 Die Unfallversicherungen aus dem SGB VII Bereich wollen schon ewig keine gesetzliche Versicherung mehr sein, also keine Behörde, sondern privat sind sie seit langem mit Umsatzsteuer-ID im Impressum. Sie wollen nicht staatlich kontrolliert sein und nichts leisten müssen, denn sie wollen lieber eine Selbsthilfe und ein Selbstverwaltungsverein bleiben, der keinerlei Interesse an Fachmedizin, Heilung und Genesung und rascher Wiederherstellung der Arbeitskraft hat. https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Gesetzliche_Unfallversicherung
(,,,) Mit der Fusion kamen HVBG und BUK weitergehenden Plänen der Politik zuvor: Bundesregierung und Bundesländer hatten im Sommer 2006 angekündigt, die Verbände zum 1. Januar 2008 zwangsweise zu einer staatlich kontrollierten Körperschaft des öffentlichen Rechts zusammenzuschließen. Die von der Politik geplante Spitzenkörperschaft sollte die Befugnis erhalten, „für alle Unfallversicherungsträger verbindliche Entscheidungen zu treffen und zwischen den Trägern einen Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitswettbewerb zu organisieren.“[6] Zudem sollten ihr gemeinsame Angelegenheiten der Unfallversicherungsträger übertragen werden, „die besser und effizienter zentral erledigt werden können.“[6] Die Errichtung dieser Spitzenkörperschaft nach dem Vorbild der Deutschen Rentenversicherung Bund hätte die Befugnisse der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen empfindlich beschnitten und den staatlichen Einfluss auf die gesetzliche Unfallversicherung deutlich erhöht. Sowohl die Gewerkschaft Verdi[7] als auch die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände[8] sprachen deshalb von einer geplanten „feindlichen Übernahme“ der Berufsgenossenschaften durch die öffentliche Hand. Auszug-Ende Hier gibt es Neues zur Sache auch wegen eines Termins am 11. März 2020 im Landessozialgericht NRW, Essen. Die dortigen BewohnerINNEN, teilweise Behörden und dort Tätige, halten sich seit seit langem für die Sekte der Essener und ich wollte mal über die Sekte aus der Zeit von Jesus Christus ein Buch schreiben. Sogar Madonna, die Sängerin, hatte Angst, daß Dinge über ihren Tänzer-Jesus aufgedeckt werden könnten.
Nachricht in voller Länge


Update18 Tuberkulose durch Arbeitspraktiktum in Baeckerei Oehme 2009 SARS & EHEC ? keine Behandlung trotz Professor Woelwer samt StudentINNEN anstatt Quarantaene Station ab in die Psychiatrie & Schmeissfliegen an Kot-Kaffeebohnen in Baeckerei Oehme Duesseldorf & kein Arbeitsschutz & fehlendes Praktikum-Gehalt - keinerlei Reue der Arbeitgeber - Seuchengefahren am Arbeitsplatz allen Krankenkassen & Arbeitschutzversicherungen total wurscht
Veröffentlicht am : 14. Apr. 2014., 13:20:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10883
Print |
Die Stinkie Siffie und Schmeißfließen-Style samt Nekrose-Gülle wurde seitdem in dem Gebiet der Bäckerei und was darüberhinhaus wahr - Drogen-Euthanasie-Psychopillen mit Dauersepsis-Gestank - es war ja 2009 allen alles scheißegal Es ist immer wieder erstaunlich, was sich alles verzweifelte Betreuungsanwälte und Justizbeschäftigte einfallen lassen, um selber Strafverfahren zu entgehen und zwar auch in Bezug auf Al Qaeda und Journalisten. Schon im Jahr 2006 rügte die damalige Justizministerin des Landes NRW, Roswitha Müller-Piepenkötter, das Amtsgericht Düsseldorf und wies darauf hin, dass die Richter so zu urteilen hätten, wie es das Bundesverfassungsgericht vorschreibt. Doch das sehen Betreuer aber nicht ein. Auch wenn diese Rechtsanwälte sind, leben diese noch immer in ihrem selber ausgedachten Paragraphenwahn, der nirgendwo in BRD-Gesetzestexten geschrieben steht. Auch das Amtsgericht, das eine Aufsichtsfunktion hat und in die Staatshaftung fällt, wenn Betreuer versagen, lebt im eigenen Jura-Kokon, den es nicht gibt. Es kaspert herum und verwechselt dabei Nazi-Sein mit dem Rechtstaat und begeht dabei ständigen Gesetzesbruch. Auch das Bundesministerium für Verteidigung versagte 2006 kläglich an der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Frau von der Leyen, aktuell amtierende Verteidigungsministerin versagt derweil weiter beim Militär und versaute vorher schon Vieles beim Jobcenter und bei ALG2-Empfängern. Und Psychiater dürfen eigentlich gar nicht mehr behandeln, wenn da nicht die Drogenbäckerei wäre ... Update2: 12. August 2014 Immerhin ist nach fünf Jahren endlich ein Termin beim Arbeitsgericht anberaumt worden, nachdem zuvor das Sozialgericht Düsseldorf versagt und Klageschriften ignoriert hatte. Es ging auch um etwaig vergorene Ware und Schmeißfliegen am Kaffee in einer Bäckerei. Update3: 18. August 2014 Seroquel in der Backstube. Heroin-ähnlich - das ist der Bäckerei Oehme egal. Eine Mitarbeiterin verunfallte und war Überfallopfer. Sogar von Psychiatern angeordnete berufsgenossenschaftliche Untersuchungen wurden von der zuständigen BGN und dem Arbeitgeber seit Jahren ignoriert. Und der Name des Richters wurde bereits im Rahmen von Attentaten ab Herbst 2004 erwähnt. Aber Klatschmohn ist für die Bäcker wichtig. Update4: 20. August 2014 Und was sagt die Bäcker-Innung? Update5: 14. Oktober 2014 Noch immer ist der betrügerischen Bäcker-Bande alles egal. Sie nutzt anscheinend gerne die illegale Droge Fumarsäure in Backwaren. Sie ist der aktive Bestandteil des Psychopharmaka-Produkts Seroquel. Und das ist seit 2001 in der EU in Wahrheit verboten. Und somit sind viele Bäckereien Gifthexen und stellen die muslimischen Nahrungsmittelvergifter Al Tawhid echt in den Schatten. Und die Münchner Rück? Nun die ist wohl gerne Junkie. Dumm wie Brot. Versicherungsbetrüger. Und das Oberlandgesricht Düsseldorf ist wohl ein Brotjunkie. Update6: 16. Dezember 2014 Das ist schon peinlich, wenn eine psychiatrische Assistenzärztin Zahnärztin und Internisten spielt und auf irgendwelche Bruchpforten entdeckt und ihr Lungenerkrankungen bis heute egal waren. Ja die LVR-Klinik ist eine Knastklinik, tut so, sie sei die Uniklinik, aber es ist nur die LVR. Sie hat nicht je eine Zulassung per SGB VII und keine Erlaubnis für arbeitsmedizinische Gutachten. Die Berufsgenossenschaft für Gaststätten und Nahrungsmittelindustrie dagegen findet Rinderwahn toll, Drogen in Lebensmittel auch und deren Sachbearbeiter spielen noch immer Arzt vom Sachbearbeiter-Schreibtisch mit Ferndiagnosewahn. Nun soll die Uniklinik alles richtig machen, befundete eine Arbeitsmedizinerin. Die Fumarsäure ist bekanntlich gefährlich, psychoaktiv, identisch mit Heroin und ist angeblich erlaubter Bestandteil von Backwaren und Zuckerwaren. Das E 297 sorgt etwaig in Wahrheit für Karies, von innen verfaulende Zähne (da Heroin) und ist auch in Wandfarbe drin. Einmal so geil an Wandfarbe schnüffeln und im Heroinrausch mit verätztem Gehirn arbeiten - aber Arbeitsschutz ist allen trotz Gesetzeslage egal. Da müssen nun Bundesministerien samt Polizei ran. Update7: 21. Dezember 2014 DDR und Stasi-Verbrechen bei Oehme? Die CIA und die ARD und das ZDF hängen auch noch mit drin. Aber die BILD und DIE WELT wissen mehr. Update8: 23. April 2015 Das Arbeitsgericht Düsseldorf flog übel auf. Es dachte sich ein Verfahren aus in der Sache, das es nicht je gab. Achtung Intelligence präsentierte direkt die richtigen Akten. Die Gerichtskasse wollte Geld einsacken, für ein Verfahren, das es nicht je gab. Auch wenn alles falsch sei, soll man trotzdem zahlen, nötigte die Gerichtskasse auf dem Schreiben. Ja, das Gericht ist nicht ernst zu nehmen, sondern nötigt und betrügt sich einen ab. Anarchie rulez. Update9: 28. April 2015 Wird der Fall doch neu aufgerollt werden? Die Meldung an die GKV und Rente fehlte. Update10: 16. Juli 2015 Das Giftgericht schlampt weiterhin herum. Trotz Weiterleitung einer Rüge vom Justizministerium NRW findet die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts es nicht schlimm, wenn eine Regierungshauptsekretärin über Gerichtskostenrechnungen entscheidet, obwohl das Gesetz nur eine richterliche Entscheidung erlaubt. Zudem will sie die Aktenzeichenfälschung nicht wahrhaben, einen vorher ergangenen Richterbeschluss und mehr als sechsmal wurde Wiederaufrollung beantragt. Doch wie eine demente Kaffeeklatschkuh im Stinke-Vierfachgericht fragen die Gerichtsmitarbeiter dann noch mal noch, was nun gemacht werden soll. Das LAG fälscht übrigens auch Beschlüsse des Arbeitsgerichts Düsseldorf in einem Güteterminverfahren gegen eine Unternehmen der Holtzbrinck Verlagsgruppe. Der ist das alles scheißegal, man türkt herum - auch angeblich mit falschen Identitäten. Geheimdienste hatten bereits ab ca. 2004 vor dem Verzehr von Backwaren und belegten Brötchen gewarnt, die von Bäckereifilialen stammen. Die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf flog auf, eine Schwachsinnige zu sein. Update11: 06. Februar 2019 Berühmt ist ja das stinkende Stinkekaffeegericht, wo sogar Rechtsanwälte den eigenen Namen vergessen, so versifft sind da die Gerichtssäle. Logisch, daß die Liebhaber der braunen Brühe und Kotfetischisten lieber zu einer Schmeissfliegen-Bäckerei hielten. Die Bäckerei Oehme, Grevenbroicher Weg, Düsseldorf. Schmeißfliegen flogen und saßen auf den Kaffeebohnen, Hygiene unerwünscht, ich wurde gerügt, wieso ich mir öfter die Hände desinfiziere. Ich arbeite in allen Stationen, von Kasse, Bedienung hinter der Theke, am Tisch, abräumen, Spülmaschinen, Baguettes, Brötchenlagen und mußte auch noch aufpassen, im August 2009 nicht von den vielen Wespen in der Geschäftsauslage innen gestochen zu werden. Die Scheikack-Bäckerei meldete mich nicht je sozialversicherungspflichtig trotz Praktiktum an, schickte mir anscheinend auf dem Nachhauseweg Berufskiller hinterher die Anziehsachen auch noch klauten und Fieber bekam ich auch noch. Die BGN ordnete Hilfe an, ich landete falsch in der Psychiatrie und nicht in einem BG-Fachklinikum und anscheinend war ich mit einem Hanta Virus auch noch infiziert und Verdacht auf Legionellen oder Tuberkulose. Hilfe und exakte Untersuchungen hatten Psychiater verweigert, damit weiterhin Seuchen verbreitet werden in der Kotfetischisten-Ecke Heerdt-Lörick-Seestern. Sogar fehlt noch das kleine Bruttogehalt. Weitere Infos auch hier: Update9a Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotfans - Hundehalter = Polizei ist alles scheißegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefährlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Mäusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot - kein weiterer Text im Update11. Update12: 22. Mai 2019 Werden die Sozialversicherungen es jetzt schaffen, Gehalt ordentlich nachzubezahlen, die EHEC Verseuchung einzudämmen, Infektionsschutzgesetze waren und sind der Bäckerei samt Gastronomie übrigens scheißegál gewesen, noch immer anscheinend. Denn die Belehrung ist in Wahrheit NICHT nur ein Video sich anschauen, auch wenn es das Gesundheitsamt so nur macht, sondern die Arbeitnehmer oder zukünftigen ArbeitnehmerINNEN müssen auf alle gelisteten Infektionserkrankungen, die im Gesetz stehen medizinisch untersucht werden. Das tun die aber nicht, alles gilt ja immer nur als Wahnvorstellung, eine schizophrene Erkranung des geistigen Formenkreises. Diphtherie auch, SARS schon ewig und EHEC und Tuberkulose auch. Sepsis durch Brandgase ebenso. Update13: 26. Juli 2019 Diphtherie ist allen Ärzten oft total egal, trotz Meldepflicht, sogar der Verdacht ist meldepflichtig. Tuberkulose ist noch so ein Problem. Besonders, wenn diese käsig-nekrosig riecht. So riecht es öfter bei uns im Haus und gestern roch ein Assistenzarzt, der seinen Arztbrief nicht in der Notfallambulanz unterschrieb, auch so. Da fiel mir mein Tuberkulose-Verdacht von 2009 ein, nach einem Praktikum zeitlich in einer Bäckerei. Aber Hilfe erhielt ich nicht, ich landete in der geschlossenen Station einer Psychiatrie, ich nicht aber in der Quarantäne-Station der Uniklinik. Es ging angeblich auch noch um Mord, den ich angeblich gesehen hätte. Da die Tuberkulose eventuell wieder ein Problem ist, in dem Gebiet, MRSA auch und Mord nicht verjährt, sagte ich mal wieder aus. Denn trotz Ermittlungspflicht, hat die Polizei immer null Bock. Sie spielt ja lieber nur Fernsehen. Es ging sogar mal um Gülcan Kamps und Konkurrenz-Terrorismus und die Personalerin von Öhme war zuvor bei Kamps tätig. Es ginge auch mal um Attentate wegen Gülcan Kamps angeblich im Kampf gegen die Konkurrenzbäckerei. Die Überfälle gab es jedoch Jahre zuvor, bevor ich nur einen Tag in der Bäckerei an einem hochsommerlichen samstags tätig war. Zur Überbrückung bis die anderen Tariflöhne endlich nachbezahlt sind. Es ging ebenso um TV Soap Crime. Der 2009 Stempel-Tuberkel-Test galt angeblich seit 2005 als nicht mehr nutzungserlaubt, es hätte schon neuere technische Tests gegeben. Update14: 13. Oktober 2019 Erst vor wenigen Wochen landete ein Tuberkulose-Patient aus Weeze nicht in einer Lungenfachheilklinik, sondern wurde wegen Infektionsgefahr in eine geschlossene Psychiatrie geschmissen. Die Seelendoktoren halten anscheinend eine Atemwegserkrankung für eine seelisch-geistige Störung. Deutschland ist gerne ein dummer Deppenstaat, die mit Gebeten und Heilerwahn wie in einer Welt ohne echte ÄrztINNEN sich eins zusammenreimt, daß man merkt, die BRD wollte nur ein Großland für Dumme sein, deshalb sourct sie auch Arbeiten gerne ans Ausland aus. Nekrotischer Sepsis-Gestank ist besonders beliebt, in der Hoffnung dann wieder ins Braune Seelenlager zu kommen, da wo alles Geschlossen ist, jedenfalls meinen das so etliche. Die Bäckerei flog vor wenigen Wochen ja wieder als Sepsis-Lager auf. Sie hatte eine UV-Lampe, die Infektionen eigentlich auch vermeiden soll, wie ein Solarium sozusagen, auf ihre Schaufenster-Backwarenauslage gerichtet. Einige wenige Wochen zuvor kroch Supersepsis durch deren Eingangstüre auf den Bürgersteig. Die Tbc Kranken waren 2009 bereits ÄrztINNEN völlig egal, das habe gerade sowieso jeder und nicht so schlimm. Ich landete auch in der Psychiatrie 2009, Untersuchung und Heilung darauf - bekam ich nicht. Aber hier gibt es Fotos. Übrigens, das Lungenarzt-Team gehört zu einer Stalkerschar und gelten teilweise als TierfickerINNEN und absichtliche nukleare VerstrahlerINNEN, in derem ehemaligen Aufenthaltsraum und Eßraum war ein Röntgengerät in der ambulanten Praxis für Naturheilverfahren und Lungenfacharzt und Allergologie eingerichtet worden. Er nannte mich Frauchen. Ein Hund hatte ich nicht je. Kampfhundficker sind die anderen. In dem Ort, an der der TbC-Patient aus Weeze gebracht worden ist, Unterbrindgungskosten haben die Kommunen zu zahlen. liegen die forensische Psychiatrie (also kein technischer Untersuchungsschnickschnack, auch keine Geisterkameras für die Seelen und Geister) und die Lungenfachheilkunde fast nebeneinander. Update15: 26. Oktober 2019 Ekelrabattgutschein im Beilagenpack mit den Sonderangeboten von REAL Supermarkt, Trinkgut und anderen wie Möbelhäusern, RWE von der Bäckerei Oehme? Seit zehn Jahren zeigt die Giftbäckerei Oehme keinerlei Reue und zahlte noch nicht mal an die 6,90 Euro bisserl mehr oder weniger auf Lohnsteuerkarte aus und meldete nichts pflichtig an. Die SGB VII - Arbeitsunfallkrankenversicherung BGN verteilte ein Aktenzeichen an mich, aber keiner wollte es je wahrhaben und anscheinend wurden sogar die Berufsgenossenschaft für Gaststätten und Nahrungsmittelindustrie überfallen, damit die Seuchengefahren und die Schmeißfliegen, die 2009 um die Kaffeebohnen in der Bäckerei an der Profi-Kaffeemaschine schwirrten nicht auffallen, ein angeblicher Mord vertuscht wird, ein Mordanschlag gegen mich vertuscht wird und irgendwo waren Gift und Drogen auf Geldscheinen und Ciabatta (unbelegt). Die Siffe-Polizei von Düsseldorf samt Staatsanwaltschaften ermittelten auch nicht, die Lebensmittelaufsicht ist anscheinend aus einem Dritteweltsiffland.
Die Gutscheincoupons der Bäckerei, die wenn man nicht wirklich hinguckt, an McDo und Burger King, aber im Kleinformat, erinnern, geben Gerüche von Backwaren und Bratensoße ab. Die andere Katalogware war einwandfrei. Die Fährgesellschaft P&O Ferries, für ich von 1998 bis Anfang 2000 tätig war, wollte in derem Konditoreibereich an Bord auch mit Geruchsmolekülen arbeiten, um damit einen Kaufanreiz zu schaffe. Man wird quasi zum Kauf neurologisch-septisch hypnotisiert. Ich war dann nicht mehr für die Fährgesellschaft tätig. Ich kriege, vereinfacht gesagt, davon einen Tollwutkreisch. Solche Verkäufe sind illegal und gegen die Gedankenfreiheit und stellen eine Körperverletzung dar, es tritt eine automatische Geschäftsunfähigkeit ein, weil der Kauf höchst wahrscheinlich nicht beabsichtigt war. Nur Lesetipps in Update15. Update16: 21. Dezember 2019 Seuchenschleudern namens BüromitarbeiterINNEN sind bekannt. Man quält sich hin und steckt andere an, oder der Arzt schrieb einen nicht krank, und bei Tuberkulose ist mir 2009 passiert, "das hat gerade jeder und geht so herum". Logisch, keiner bekam Hilfe, alle waren ansteckend, aber keiner bekam Heilmittel. Mit Tuberkulose und auch Diphtherie, die sieht so aus wie viele Aphthen im Gaumen und Mandeln, ist nicht zu spaßen. 5000 Tote pro Tag bringt Tuberkulose hervor. Trotz hunderten von Bitten und Anträgen meinerseits, egal ob Sozialgericht, Polizei, Krankenkasse, Hilfe erhielt ich nicht je. Update17: 09. Februar 2020 Am 23. Januar 2020 erstellte der Deutsche Rentenversicherung Bund einen Bescheid zu meinem mehrstündigen Praktikum, in dem ich erkrankte, vom Sommer 2009. Es ging damals bereits um Tuberkulose bekanntlich und der Arbeitgeber Oehme antwortete laut Rentenversicherung nicht je trotz dreimaligen Anschreibens durch den DRV Bund. Die Blamage mit oberen Infektionskrankheiten fing in Düsseldorf vor 2000 an. Die Presse warnte oft genug. Diphtherie-Seuchengefahr durch die vielen Ostblockies, die irgendwie meinten, sie dürften hier überall wohnen leben und arbeiten, obwohl die nicht je EU waren. Trotz Impfungen wurde ich krank, was ich nicht wußte, ich hielt es für Aphthen, ich fand das erst vor 1 - 2 Jahren heraus. Bei SARS 2002-2003 wurde ich krank, etliche wissen das wahrscheinlich auch noch. Hier gibt es viele AsiatINNEN und auch Airliners mal abgesehen von asiatischem Kindergarten, Schule und Touristen. Es war allen ÄrztINNEN egal, egal ob Hausarzt Schmidtchen, das letzte Fitzelchen erhielt ich nachdem ich keine Hilfe dort bekam, an der Eingangstüre damals von Schlecker gegenüber damals von der Hausarztpraxis. Eine andere zuvor wartende Patientin hustete-nieste mich an. Auch die Notfallpraxis Düsseldorf e.V., damals noch Erkrather Straße, ließ mich im Stich, keinen echten Untersuchungsbock, keine Antibiotika, ob es vielleicht Tbc ist, Lungenentzündung oder was. Auch mal ein Koffer, der mir vom Overhead Locker im Flugzeug mir auf den Kopf mal fiel (das Flugzeug rollte noch, ein Fluggast hatte es eilig), das war der NFP egal, ich glaube geröntgt wurde ich, aber Schmerzmittel gab es keine. Und 2009 war es auch wieder allen egal, Tuberkulose habe gerade jeder, ginge herum, EHEC auch damals und seitdem fühlt sich das wie chronische Racheakte durch AsiatINNEN in Düsseldorf inklusive der EHEC-Schar von damals. Hier das Schreiben der Rentenversicherung, mein Schreiben an die Gerichte und auch das Intro, was zuvor ganz oben seit einigen Tagen auf Achtung Intelligence prangte. Update18: 17. März 2020 Positiver Tuberkulose Test 2009, Praxis Dr. Niessen, Düsseldorf, 2009. Sei nicht so schlimm, habe gerade sowieso jeder. Behandlung erhielt ich keine. 2002-3 SARS Epidemie Düsseldorf, Schmidt Wickrather Straße, trotz vieler AsiatINNEN sah er keinen genauen Untersuchunggrund oder Behandlungsgruch, ich war wirklich krank auch später "das habe gerade jeder, das geht eh so gerade herum". Ich landete dann in der Psychiatrie bei Professor Wölwer und seinen StundentINNEN, eine Psychologin, die in Wahrheit keine psychologische Psychotherapeutin war, sondern noch nur Studentin behandelte mich mit kognitiver Verhalthenstherapie eigentlich gegen den Berufsunfall Tuberkulose mit Psychopharmaka. Es wurde keine Lungenuntersuchung je erneut gemacht auch kein Tuberkulose-Test. Laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 ist jedoch echte somatische Untersuchung und Behandlung vorrangig. Professor Wölwer war nur zum Schluß mal dabei, keiner untersuchte mich je. Tatsache ist, die Psychologin (Studentin) Beulen, die Psychiaterin Schäfer samt deren Helferin Stubenrauch und sogar eine Psyhiaterin Mai (oder PJlerin) waren zuvor meine Betthäschen oder sie sahen so aus wie. Ich wurde von stargeilen PsychiaterINNEN überfallen, die endlich durch mich an Stars ranwollten. Foto und sonst Lesetipps sind anbei. Ich hatte ja schon immer gedacht mit hirnrissen MarathonläuferINNEN oder Gesellschaftstanzleuten kann man echt nix je anfangen, aber daß die kackdreist einbrechen und ins Bett hüpfen, das ist schon harter Tobak.
Nachricht in voller Länge


Update34 Leitlinien zur neuartigen Corona-nicht-MERS-Seuche die nicht im Infektionsschutzgesetz steht - Ostblock-Stasi-Verbrechen gegen die wahre BRD - Hochverraeter nicht echte BRD Luftwaffe Bundespraesident Gauck & Merkel samt den Krank-Shitties - teilweise Schulschliessung in der BRD & Abi-Gefahren - Tuberkulose - Corona crasht Tourismus - denn die TaeterINNEN wollten keinen Tourismus sondern Terrorismus und Kot & AUFGEFLOGEN: Krankenhaeuser samt AerztINNEN kannten nicht je zuvor Mundschutz oder Kittel
Veröffentlicht am : 28. Mar. 2014., 22:36:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10459
Print |
Einige Updates wurden im Introbereich hier oben gekürzt, aber nicht in der Version, wenn Sie auf die Überschrift clicken. Es betrifft folgende Updates: Update6, Update11, Update16, Update21, Update22,- nach Click auf die Überschrift ist der lange Text aber da.

Bundespräsident Gauck, ex-Chef der Gauck Stasi-Aktenbehörde, trat mal wieder ins Fettnäpfchen. Er beleidigte im Schloss Bellevue sowohl den Präsidenten der Volksrepublik China als auch das Deutsche Volk. Die Ammenmärchen, die er samt der Groko-Fantastin "Bundeskanzlerin" Merkel, anderen erzählt, stellen einen internationalen Affront dar. Achtung Intelligence zitiert aus seiner Rede vom 28. März 2014 und haut ihm die Menschenrechte und die Nazi-Verfehlungen von Merkel, Gabriel und ihm die Ohren. Denn Gesetze sind das Letzte, was Juristen, Richter und Polizei samt Staatsanwälte hier in der Schaumschläger BRD wahr haben wollen. Wie im einstigen RTL-Anfängerjargon "wir arschen arschen arschen" an, hat die DDR-Riege das Prollgehabe von bestimmten RTL-Mitarbeitern sich zu eigen gemacht. Update: 29. März 2014 Update2: 16. April 2018 Die Chinesen betrügen doch, da wies der ex-"Bundespräsident" Gauck vor vier Jahren, am 28. März 2014, auf einen friedlichen Wettbewerb hin und freundliches Miteinander mit den Chinesen, doch bereits 2004 entpuppten sich die Asiaten eher als hinterhältige Terror-Bande einer Psychiatrie-Szene. Attentate gab es wegen Taiwan, irgendwas war mit Richard Gere und dem Dalai Lama und auch seit über einem Jahren stellen die Chinesen in einem Wohnhaus in Düsseldorf eine Lebensgefahr dar. So legal wirkt keiner. Der Polizei geht alles am Arsch vorbei und ist eher ein rauchender Troll, aber kein waschechter Beamter, sondern ein Analphabetenclub der Faulszene. Sie wirkt feige wie man das früher den Tschetschenen vorwarf, vor über 20 Jahren. Auch gab es bereits Peinlichkeiten wegen Chinesen. Attentate gegen Journalisten, die ein Band-Mitglied der Musikgruppe Cosco kannten. Der Musiker war ebenso Journalist. Aber das war der gewerblichen chinesischen Drückerkolonne egal, die dachte, es ging um Cosco ein chinesisches Frachtunternehmen, Frachtschiffe. Später unterminierten die Chinesen angeblich in perverser Habgier den griechischen Hafen von Piräus und wirkt eher wie asiatisches Raubrittertum. In Düsseldorf rauchen viele asiatische männliche Passanten und ohne regelmäßige Raucherpause können die chinesischen Mitarbeiter von Huawei in Düsseldorf gar nicht erst arbeiten. Die rauchen China-Zigaretten. Es ging auch mal um eine chinesische Mafia in dem NRW-Örtchen Alpen und den Raucheranwalt Lauppe-Assmann. Es geht auch um Drogen, die auch mein Gehirn arg angreifen. Update3: 02. Juli 2018 Ex-quasi Bundespräsident Gauck, wirklich verfassungskonform war er nicht, weil die Bundesversammlung nicht verfassungskonform je war - Parteien sind laut BverfG und Artikel 38 GG Absatz 1 im Bundestag verboten, es geht um Induvidien, wies bereits vor einigen Jahren vorsichtig darauf hin, daß die Chinesen nach wie vor eigentlich eine kriminelle Mafia ist. Er hatte große Hoffnungen auf China gesetzt, daß sie endlich mit lauteren Methoden vorgehen, aber nach wie vor sind die Geschäftsgebahren unlauter, bestechend und besonders eher kinderschädigend. Sie ziehen irgendwo ohne Ankündigung ein, anscheinend nicht je mit legitimen Papieren und mißhandeln Kinder, die nicht je wie deren eigenen wahren Kinder wirken, sonder viele waren eher geklaute, die oft eher englisch sprachen, US amerikanisch und sogar in Düsseldorf öfter schrien, daß derjenige oder diejenige, nicht der wahre Verwandte ist. Meine hiesigen Nachbarn sind Asiaten, Huawei pappt im Aufzug, drei asiatische "Mieter", keiner wirkte je legal, essen nur septisches Zeugs und stehen auf Nervengift und andere Kriminelle, die hier im Haus wohnen. Kindgerecht ist hier nichts und Huawei gilt bekanntlich als Stasi Spionierklitsche von Facebook, die in der BRD kein US amerikanisches Impressum haben, sondern irisch - wie Twitter auch. Gelernt ist bisher: Anscheinend sind in Asia Fleischbällchen Menschenreste und kaufen Sie bitte nicht freiwillig ein China-Gerät, außer Sie haben wirklich keine andere Wahl. Update4: 13. September 2018 Wer neben Chinesen wohnt, hat es hart. Auch Huawei fällt mit seinen Rauchern immer negativer auf. Entweder bellen Hunde - als ob die Asiaten Roboter seien, wie im Film, oder sie fallen einfach mit ihrem ständigen Tauschprogramm, Wohnungen Kinder, etc. negativst auf. Sie bringen Gestank nach Düsseldorf. Drogengerüche, Pimmelpissegerüche, Ekelzigaretten, es wirkt so, als ob die ständig - vom Geruch her - nur dreckige, infektiöse Damenbinden tragen, aber mir sind viele andere schon begegnet, aber sie halten sich angeblich gerne in Krankenhäusern und Psychiatrie-Gebieten auf, um dort zu rauchen. Sie wirken wie DDR-Stinker. Update5: 29. Dezember 2018 Vor über 20 Jahren war ich Marketing Frau bei dem Wirtschaftsförderungsamt von Inselstaat Mauritius. Damals vergaß das Protokoll der BRD, den mauritischen Präsidenten abzuholen. Bereits kurz danach flogen Überfälle auf das Personal, also mich - mein Chef vielleicht auch, auf. Aber es machte keinen logischen Sinn. Überfälle durch die indischen Köche von nebenan damals und dem indischen Wirtschaftsförderungsamt? Drei Gehminuten weiter von uns war das spanische Wirtschaftsförderungsamt. Mein ehemaliger Kollege vom WDR, Vorname Angel, ein Mann, war nach seiner dortigen Zeit, auch wie ich in ein Wirtschaftsförderungsamt gewechselt. Wir waren damals beim WDR bereits Opfer vom Ostblock und wahrscheinlich den Tschetscheniern, die damals als Flüchtlinge galten. 1994. 1995 waren wir dann bei Wirtschaftsförderungsämtern und trafen uns regelmäßig zum Essen. Andere erfanden daraus die Stadt Essen. Auf der mauritischen Modenmesse MIATEX im Neusser Imotex Haus flog im Herbst 1996 bereits eine gewisse Frau Ah auf. Eine Chinesin, die sich eher peinlich benahm. Viele Arbeiter auf dem Inselstaat Mauritius (quasi neben den Seychellen und weiter weg von Madagaskar) kamen aus Indien und China. Angeblich teilweise üble Arbeitsbedingungen. Ich sage Heutzutage: Die mögen Gestank, das weiß ich aus der hiesigen Erfahrung und es hagelte Attentate und Entführungen und Körperverletzungen noch und nöcher - noch immer eigentlich, sogar 21 Jahre nach Schließung des Büros der Mauriter. Damals lohnte es sich nicht. Der jüdisch-deutsche Honorar-Generalkonsul des Inselstaats nervte blöd, die anderen Insulaner aus Paris heraus und so ging es immer weiter. Ohne Regierung einer Kronkolonie aus England oder Frankreich sind die Mauriter sowieso hilflos - eher Attentäter. Das ist schade, denn die hatten einen tollen BH-Designer und Hersteller mit Spitze aus Dover und Calais und feinstem Material. Exquisite Qualität, der Rest hatte Potenzial - aber das Vielvolk mit der China-"Hexe" Ah, daraus resultierten Attentate gegen und von der ARD-Sendung "Wissen macht Ah" inklusive Ermordung von Squeezer (verwandt mit einem Sendungsmitarbeiter). Alles wegen Mauritius, einem Inselchen so unter Madagaskar. Logisch, daß keiner den Präsidenten am Flughafen Düsseldorf abgeholt hatte. "Hallo, wir haben hier ihren Präsidenten, aber es ist kein Offizieller da" - denn Präsidenten durften immer nur vom Deutschen Protokollamt abgeholt werden. Update6: 22. Januar 2019 Wer in einem Wohnhaus wohnt, eigentlich Wohnungseigentümergemeinschaft, ich bin Mieterin und es geht umd ie Findung der ursprünglichen Eigentümer, alle durften nur Deutsche sein, also ich frage mich, wieso hier so viele Drittländer wohnen und Chinesen. Denn seitdem die hier wohnen und leider auch die Leute mit den Hunden, stinkt es hier im Haus. Okay, es stank öfter nach Hund in der Pfanne, aber egal. Chinesen sind die arrogantesten Siffsäcke, die man sich vorstellen kann. Einige in dem Bruchbudensupermarkt netto sind die arrogantesten Schnutenzieher der Erdgeschichte, daß sogar meine angebliche echte Mutter (Matroschka-Haufen, viele Doppelgänger, eine klaute anscheinend ihren echten Wintermatel), also die kann echt arrogant-gefährlich, aber die stinkenden Chinesen, die gerne Pimmelstinkies sind und sonst gerne Kinder mißhandeln sind eine Perversion an Gestank oft. Update7: 27. Januar 2019 Wenn man auf einem schönen grünen Privatgrundstück lebt wie ich, zwei Häuser, 72 Wohnungen, lernt man irgendwann, Asiaten sind Scheißkack, andere Ausländer auch, sie mögen es weder gesund, noch sauber, sie mögen nur Klassenmiefgestank, keine schöne saubere Luft, sie mögen nur Pisse, Erkrankungen, Seuchen, Kot und entmineralisiertes Urin, und ein Gestank, wie früher 40 Personen in einem 50 qm-Schulklassenzimmer und das in einem Haus mit 8 Etage mit 32 Wohnungen. Update8: 01. Februar 2019 Die Asiaten, die man so erlebt hier sind primär auf Kacke aus. Es wirkt so, als ob die dümmsten RTL2 Dokus, egal ob vor 10 oder 20 Jahren über deren Sexszenen in deren Heimatländern wahr ist. Mehr als Sexklamotte sind die nicht, so lange es eklig ist und so blöd wie die fetten Männer im Windel-Look beim Sumoringen. Natürlich fällt dann auf, wieso es Heckenschützen beim Formel 1 Team Toyota Rennstall im Frühjahr 2001 gab, mir fielen die auf. Die Ukraine Lieseln auch bekannt als Russen Tussen unterminierten. Die wollen immer gerne alle verkuppeln, wegficken und ja, dann verunfallte irgendwann der eine Schumacher der andere bekam die Cora. Kuppelshow mit Zuhälterbusiness. Auch wurde Apple übelst von China hintergangen. Update9: 20. April 2019 Wer Achtung Intelligence liest, weiß, ich rege mich ständig über Scheißkack-Ausländer auf und die Kot-Fetischisten-Szene. Die verstinken die gesamte Stadt, nehmen auch noch Drogen, verpesten die Natur, verpupsen Straße und Gehwege, Hunde kacken auch noch ohne Hundekotbeutel und sind eine Allgemeingefahr und finden Deutschland nun mal Scheiße. Auch Bill Gates - Microsoft - wies mal darauf hin, daß die Chinesen, sozusagen nur stinkende Kackärsche sind, die sogar ganze Hochhäuse zupupsen und es geil finden. Logo, wer aus der Welt vom Sumo-Ringen kommt, sieht ja eh nur Riesenbagies, Windelfetischisten. Pisse Spieler, die im Rahmen von Angriffskriegen wie im Mittelalter mit Kot und Ekel alles verpesten. Primitive Gülle-Nekrose-Fans. Aber ich fand in der Ausgabe von BILD Online was Interessantes. Die sind anscheinend auf Erziehungslager(suche) hier in Deutschland bzw. in Düsseldorf. Update10: 18. Juni 2019 Die nicht je verfassungskonforme zur Bundeskanzlerin gewählte Angela Merkel ließ sich an der US Uni Harvard ehren. Von einer Asiatin. Man merkt, der Ostblock bzw. DDR-Chima ist mal wieder zusammen. So richtig von einer Physikerin nach BRD-Recht wirkte das ganze nicht, ich sah es glücklicherweise nur auf der BILD Online. Ausländische Titel gelten sowieso meistens nicht und irgendwie ging es schon mal um Attentate von China und eventuell Angela Merkel und / oder Doppgänger gegen den ex-Präsidenten Gauck. Da war mal was, aber die Erinnerung ist eigentlich komplett verblaßt. Update11: 29. August 2019 Eigentlich galt der ex-Bundespräsident, der streng genommen, wie alle Präsidenten nicht je verfassungskonform gewählt worden war, als Terror-Opfer von AsiatINNEN. Ermittelt wurde nicht je. Überhaupt meint jeder Tönnes die DDR seit deren Stargate im Jahr 1990 gewesen, um nach Düsseldorf zu kommen, egal aus welchem Troll-Land. Die ChinesINNEN fielen jedoch 2004 als Ekelgeruchsfreaks auf, in der Klappse "Grafenberg" Die wollen immer krank sein und können ohne Holocaust-Psychiatrie nicht leben. Station 2D war das. Vorher wurde gefoltert, Headhunter spielten die, gegen Deutsche und andere, damit die alle doch für Huawei arbeiten täten in Düsseldorf. Update12: 31. August 2019 Daß AsiatINNEN primär nur Antifa sind, eigentlich ein Ekelvolk, deswegen gab es Attentate gegen Deutsche seit ca. 2004. Ich verstand nur, daß Fa Seife und Deo und Sauberkeit unerwünscht seien. Denn nur Ekelgestank sei erwünscht. Logisch, daß da die Nazis immer Recht hatten, AusländerINNEN sind nun mal nur Scheißkack. Die sind TerroristINNEN und es gibt viele davon.
Update13: 01. Oktober 2019 Zufällig sah ich online auf der Webseite des ZDF eine Doku über China. "Das überwachte Volk" - Chinas Sozialkreditsystem. Wer sich gut benimmt, bekommt mehr Punkte und darf sich sogar ohne Kaution eine Wohnung leisten. Wenn man das dortige Pflichtbenehmen mit dem der hiesigen in Düsseldorf oder auch woanders anschaut, wie auch das Dorf in Deutschland, das quasi von Chinesen überbevölkert wird (Anne Will Sendung, ARD, sonntags im September 2019) habe ich festgestellt, weder die dortigen noch die hiesigen in Düsseldorf oder Huawei Düsseldorf sind Chinesinnen. Es wurden nicht-AsiatINNEN bereits ca. 2004 gefoltert, quasi wie Headhunters auf Volldumm, damit man Deutsche und andere dazu zwingt, für ChinesINNEN und die Folterknechte zu arbeiten. Einige Freundin, einer ehemaligen Arbeitskollegin von vor eigentlich 29 Jahren ist tatbeteiligt eigentlich. Also haben Sie stinkende Arschloch-ChinesINNEN als Nachbarn, die irgendwie meinen, überall hin zu dürfen, Büroflächen zu kapern, und sonstig eher nur ChinesINNEN als Personal zu haben, Chinafraßgerüche auch in Wohnhäusern, sind die entweder keine ChinesINNEN oder die sind die entkommenen TerroristINNEN. Hier ist der Link zur Sendung im ZDF - die dortigen Sicherheitsmaßnahmen haben teilweise was aus Hollywoodfilmen und 2. mögen die keine historischen Altstädte. https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/das-ueberwachte-volk-chinas-sozialkredit-system-102.html - kein weiterer Text in Update13. Update14: 06. Oktober 2019 Nachdem ja das illegale Huawei in Düsseldorf-Hanaallee, evt. ist dort Krefeld noch immer steht, was laut 9 Grundgesetz nicht erlaubt ist und auch vor 1 - 2 Jahren ein Irani-Türkei-aussehender Trupp auf der Straße dort Kabel neu verlegte, nimmt der Bau der Moschee direkt gegenüber von Huawei, auch Hansaallee weitere Form an. Die evangelische Kirche wurde bereits entwidmet, auch Hansaallee jedoch ein Block davor am Grevenbroicher Weg. Ob es sich um Irani-China Spionage handeln könnte, halte ich für möglich. Echte Muslime und Türken fanden das ja immer sehr bedenklich. Die NATO hat geschlunzt, die CIA auch. Angeblich ist eine türkische Gemeinde der Moscheen-Chef, na hoffentlich mit NATO Schnickschnack drin. Ich kriege auf jeden Fall fast immer einen Kreisch, wenn ich asiatische Lebensmittel im Supermarkt sehe. Auch wenn ich Etliches früher mal gerne aß, immer hat man den asiatischen Gestank auch im hiesigen Wohnhaus. Etliche Asia-Frauen stinken aber wie Männer. Kein weiterer Text in Update14. Update15: 02. Dezember 2019 Lebensgefahr weiterhin durch Stinkie-AsiatINNEN, die sowieso nur Drittland sind, aber meinen, die dürften als AusländerINNEN überall in der BRD wohnen, weil das Land riesig sei. Seit ca. 2004 ist mir bekannt, daß die nur Gift mögen, Hauptsache die volle Dröhnung, deren dicken Bomben sind eher voller Scheiße und Sepsis oder Menschen. Die sind Psychiatriefans, komplett Süchtige, wie sozusagen Stars, die ohne Drogen oder Psychopharmaka keinen Schritt je tun wollen. Mauritius ist ein so gefährliches Scheißkackinselchen (ich war für die tätig - Wirtschaftsförderungsamt Düsseldorf). Das Betrugsland Mauritius klaute mit Leuten sozusagen angebliche High Tech Mikrochips aus der Sowjetunion, die bot man mir zuerst im damaligen Büro, im Vorhaus der IHK Forum (Düsseldorf) an, und die Mauriter sind eh nur Inder oder Chinesen. Die machen gemeinsame übelste Sache zusammen mit quasi Zuhälterei mithilfe der heutigen EZB "Franzeckin" Lagarde - zuvor mithilfe Dominique Strauss-Kahn gegen mich und Deutsche und Frauen allgemein, sogar mithilfe von PsychiaterINNEN. Bordellbetriebe, auch in Düsseldorf. Das geht bis auf meine Tätigkeit sogar bei dem südkoreanischen Wirtschaftsförderungsamt (1987-88) zurück, teilweise ähnliche oder dieselben Personen tätig / involviert. Die Bundesregierung holte mal angeblich den mauritischen Staatspräsidenten zur Global Panel Conference in Aachen nicht vom Flughafen Düsseldorf via Protokollamt ab. Da war ich noch für Mauritius in Düsseldorf tätig. Heute sage: Richtig so, was für ein Arschpack-Terrorfreaklandsleute. Die sind gemeinstgefährliche Leute. Franzecke übrigens, weil die Durchseuchung mit Toxoplasmose gondii bei ca. 90 Prozent der Gesamtbevölkerung in Frankreich liegt. Man redet mit einem Parasiten nur. Heilmittel gibt es. Normalerweise war der oft in Katzen und in anderen Tieren, der Toxo. Update16: 11. Dezember 2019 AsiatINNEN und Kot-Kotze-Kokain-Pissefans ließen es sich nicht nehmen, ein ca. 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Eigentumswohnungen, viele sind vermietet, die auf einem Grundwasserschutzgebiet stehen, ständig mit Laub-Abgasbläsern und Gestank zu verpissen. Die AsiatINNEN wollten immer nur in einem stinkenden Ekelbordellgestank leben und Deutsche komplett hintergehen. Die AsiatINNE sind Teil der Huawei-Mafia, einige zum Täterkreis der Mordanschläge gegen Lauppe-Assmann Anwaltskanzlei und auch noch China-Gastro-Mafia aus dem NRW Städtchen Alpen und Goch-Gebiet. Es ging mal um den bereits ermordeten holländischen Journalisten Theo van Gogh. Update17: 13. Dezember 2019 Es war vielleicht 2004 oder davor, da war ich u.a. mit dem späteren Bundespräsidenten Gauck entführt oder er sah so aus wie. Es ging damals schon um Hochverrat durch Drittländer. Wir saßen irgendwo zusammen, was wie ein Krankenhausgang aussah. Irgendwo - oder ein anderer Tag oder sogar Jahr, stand ich mit Peter Klöppel, Frauke Ludowig, Christof Lang, Heiner Bremer und anderen von RTL auch zusammen, was wie ein Klinikgang aussah, auch war der Döpfner der WELT mal zugegen, der Journalist Yücel und etliche andere Journalisten, Verlags-Chefs, und andere. ChinesINNEN entpupten sich samt anderen AsiatINNEN als Schönheits-Chirurgenfreaks, das bedeutete also "das Gesicht verlieren". Meine Mutter sah plötzlich asiatisch aus, eine Asiatin wie meine Mutter und es ging um Hollywood und den gesamten Sex-Skandal von Weinstein, der so die Presse kürzlich via Versicherung freiwillig 25 Millionen Euro wegen Belästigung an Frauen zahlen will. An mich nichts.
Schon damals wollten die AsiatINNEN unbedingt wie früher Syrer - als ich noch Konfirmandenunterricht hatte also vor 40 Jahren - Düsseldorf untergraben. Die AsiatINNEN wollten so leben wie im Disney Film "Willy Wonka" (mit Johnny Depp) und die Düsseldorfer Schokoladenfabrik und Düsseldorf sei ja in den Alpen und in einer Talsohle. Vor mehr als 20 Jahren fantasierten das auch linksrheinische HNO-Leute. Weil Düsseldorf in einer Talsohle liege, sei der Luftaustausch so schlecht. Man müsse "Fenster" machen. Daraus wurde eine Kiefernebenhöhlen-Nasennebenhöhlen-Operation mit Löchern zum Nasengang, anstatt Fenster zu öffnen und zu putzen. AsiatINNEN gruben gerne seitdem Löcher in die Erde, kennen sich aber mit Golflöchern und Belüftung des Greens nicht aus. Update18: 02. Februar 2020 Ja, also neben mir wohnen seit einigen wenigen Jahren ständig wechselnde AsiatINNEN, auch sonst im Haus lassen anscheinend die Hausverwaltungsleute jeden Drittländer rein, Hauptsache Seuchen und Schimmel sind dabei. Links neben mir die, seit dem Weggang einer Altenpflegerin, ihre Schwester war angeblich mal Sozialrichterin, zogen hier nur noch AsiatINNEN ein, die allesamt Seuchenkranke waren, egal was, Hauptsache Tropenfieber, Eiter, Lungenkranke, egal was, eine andere die zuvor einzog, keine Asiatin nur noch am Kotzen. Fetischszene Seuchenhaus, früher formidabel ordentlich allesamt. Der Seuchenfankack war bereits 2004 angekündigt worden, ermitteln wollte keiner und so wundert mich das Foto in der BILD online nicht. https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-virus-luftwaffe-fliegt-124-menschen-aus-das-protokoll-68543660.bild.html Wer runterscrollt sieht in einem Flugzeug, angeblich der Luftwaffe nach Deutschland, nur AsiatINNEN, diese seien deutsche Staatsbürger. Laut Präambel gilt das Grundgesetz nur fürs Deutsche Volk. Ob die Luftwaffe Tollwut hat? Dumm eh, es ist doch wohl völlig normal 1 - 2 Tage vor Abflug sich etwas Antibiotika sich reinzuschmeißen, während des Fluges, abhängig von der Länge mal auch, und auch noch zeitversetzt Aspirin. Menschen zu fliegen, die evt. Kranke sind, dann aber unbehandelt zu lassen, beweist Null Ahnung von Fliegerei und internationalem Tourismus, sondern eher Seuchentourismus. Also die AsiatINNEN hier, sind ständig Kranke, der Rest kackt und pißt durch Fußböden und Wände. Ob das mal von Kak kam, ein russisches Wort für "wie?". Auf jeden Fall kacken alle seitdem falsch ab und die Luftwaffe laut Foto auch. Kein weiterer Text in Update18. Update19: 03. Februar 2020 Falls primär wirklich nur ChinesINNEN oder AsiatINNEN wie auf einem BILD Online Foto ausgeflogen sind, ist das das eventuelle Uralt-Projekt vom kleinen Heiko Maas (der hat Doppelgänger wie Zwillinge fast), RTL und mir. Ich weiß nicht mehr, wie das zustande kam, es ist über 15 Jahre her ca. Da war der Plan, RTL kapert dann einfach eine Luftwaffenmaschine und fliegt nach China und holt alle raus. Ich weiß nicht mehr welche Reihenfolge. Seit 2004 sind mir AsiatINNEN als Sepsis-Stinkie-Psychopharmaka-Drogenfans bekannt, die ewig gerne alle erkranken lassen - eine Art Asia Folter und schon lange Deutsche in Düsseldorf entführt hatten. Auf einem Foto von so einigen Tagen auf Twitter, ich bin nicht auf Twitter, sah der kleine Heiko was gelblich aus fand ich. ÄrztINNEN samt Krankenkassen weisen nicht auf anti-Tetanus-Auffrischung, Titer-Tests und Gelbsucht-Impfschutzauffrischung hin, primär wird man abgewiesen, nicht überwiesen, dann verwechseln alle ab ab (Hundebegriff) mit up up /and away/ mit über. Evt. sind etliche umgetackert, also keine Deutschen mehr, das machen die mit AsiatINNEN in Deutsch-Look und umgekehrt. Auch einer japanischen Massenmörderin ist das passiert, die Japsen bekamen eine Deutsche serviert, die es nicht war, also nicht die Japanerin. Kein weiterer Text in Update19. Update20: 05. Februar 2020 Seuche in China, vorbildliche Berichterstattung. ABER, fast 1,5 Milliarden ChinesINNEN in China und ca. 20.000 Kranke Corona-PatientINNEN (also nicht Corona Biersäufer), das ergibt ca. also 10 Prozent wären 150 Millionen Kranke, 1 Prozent wären 15 Millionen Kranke, 0.1 Prozent wären 1,5 Millionen Kranke, 0.01 Prozent wären 150.000 Kranke und 0.001 Prozent ja, 15.000 Kranke plus ca. 5.0000 Kranke hinzu.
Aber SARS, EHEC und Japanische Enzephalitis, plus Typhus, Cholera, und sonstige Erkrankungen weltweit, die sind heftig, das kleine Zipperlein ist ja dagegen in China nix. Aber angeblich echte deutsche PsychiaterINNEN machen eher auf China-Modus, bedrohen Tuberkulose-Kranke in Deutschland und schmeißen die mit SARS, anderen Erkrankungen in die geschlossene Psychiatrie anstatt in ein echtes Krankenhaus. Und das auch in Düsseldorf, sind die ÄrztINNEN alles "Getackerte". Die Durchseuchung mit Geschlechtskrankheiten samt Diphtherie und mehr sind hier in der BRD eher astronomisch gigantisch hoch, hier vertuscht jeder, wie die angeblichen Vertuschungsversuche der Chinesen in China, so gesehen Heute Nachrichten ZDF, am 04. Februar 2020, 19.00 Uhr Nachrichten. Die Düsseldorfer Psychiatrie, samt Krankenkassen und Sozialgerichte sind also ChinesINNEN im Vertuschungsstatus mit Kotfetischismus. Nur Lesetipps in Update20. Update21: 10. Februar 2020 Seit 2002/3 SARS und 2009 EHEC und Tbc kennt man AsiatINNEN samt ÄrztINNEN in Düsseldorf, doe nur Kacke lieben und auf Beschiss stehen und so stinkt es auch in Häusern, stubenrein ist keiner, WC ist ja das Closed Wasser. Nachdem irgendwas in den Nachrichten war wegen Kaiserschnitt mit Windeln, wo ich dachte Möchtegern ÄrztINNEN nahmen zu viel Kalium, hier was zur klassischen Düsseldorfer "Sommergrippe" namens Corona und Aspirin - ach ja, die AsiatINNEN haben hier zuvor monatelang bis jahrelang an psychotropen Tropenfieber-Erkrankungen geübt, besonders meine NachbarINNEN, wie man ständig und dauerhaft infiziert und krank sein kann. Die sind KlinikfetischistINNENgeilies im Kamikaze-Hauszerstörungstil, und der OB Geisel zerstört dabei gerne die Natur und will nur Stinkepups und Neubau. Die möchten immer gerne nur Arschlecker haben, viele lieben nur Kotgestank, ich muß auch noch passend dazu ins Treppenhaus pissen. Zur russischen Collage mit Kot kam ich noch nicht. AsiatINNEN stehen drauf, die finden es geil. Corona Viren sind nur normale Sommererkältungen
https://www.aspirin.de/erkaeltung/sommergrippe/

Update22: 16. Februar 2020 Tja, wie es auf dem Foto mal in BILD Online zu sehen war. ChinesINNEN. Die Luftwaffe flog anscheinend nur ChinesINNEN aus China heraus nach Deutschland, das seien alles Deutsche. Man kann die Luftwaffe nun stilllegen, die sind ja nur vom irgendwem - Deutsche nicht. Hauptsache überall China. China-Invasion und Auslands-Invasion, nix da Westen und irgendein Russe kauf REAL - die absolute Super-Psychose, alles gegen das Grundgesetz, nur der olle Steinmeier ließ ja auch vn AusländerINNEN das Grundgesetz aufessen. Update23: 23. Februar 2020 Sicherheitsinfos, Gesund-Terrorismus, Seuchen-Fetischismus, Aktueller Corona-Alarm gilt weltweit, egal welche Seuche, auch wie im Film "Resident Evil" (Tollwut und Leishmanien, ist ein Parasit, verursacht häßlich-blaue Beinvenen wie eine Landkarte, der Rest wie Krampfadern ist oft ein Wurm: Bilharziose, ÄrztINNEN in Deutschland untersuchen nicht je richtig - sondern schicken einen fort wie einen Hund: "Ab Ab" anstatt zu überweisen oder auf Station hochzuschicken bzw. ins Labor, 23. Februar 2020, 16.41 Uhr. Hier geht es zu den Details. Update24: 29. Februar 2020 Die ITB Berlin 2020 wurde gestern abgesagt. Das Seuchenausmaß ist denen zu undurchschaubar. Ist mir ja auch mal passiert, ich bekam mein Röntgenbild auch nicht je, das war 2015, nach ekliger Rauchvergiftung und Gift durch meine EkelnachbarINNEN, die auch eine Ansammlung von illegalen AsiatINNEN enthält. Die lieben Seuchen, auch die Stinkiefreaks von Huawei, fußläufig hier illegal errichtet. Laut 9 GG dürfen AusländerINNEN ja gar keine Firma gründen, dann schreiben die Ollen sogar Düsseldorf mit ue, Jahre zuvor wurde aus Neuß nur Neuss, und die machten aus dem Pfauenrad-Logo Huawei anstatt Peacock (wie NBC) ein Peecock ein Pissepimmel und gingen so stinkend hier bei Netto Grevenbroicher Weg sogar einkaufen. Wer inklusive Präambel den oberen Teil der NRW Landesverfassung mal gelesen hat, weiß, daß AusländerINNEN wegen des 2. Weltkriegs nicht je mehr hier erlaubt waren. Die waren immer die Stinkies und die Drogentrottel. Die in den USA US Flu hat paar mehr Kranke, von Oktober 2019 bis Mitte Februar 2020, 29 Millionen Kranke, 280.000 stationär Aufgenommene und über 15.000 Tote, falls alle überhaupt in echt untersucht worden sind für den Totenschein. Hier in der BRD wird ja nur gepfuscht und noch Lebende für tot erklärt. Die wollen alle rasch an die Organe ohne monatelange EEG und EKG Tests und MRT (wegen Gift), es ging mal um neues Personal für Behörden, die müssen nämlich laut Grundgesetz Artikel 33 GG Deutsche sein, kein Türkendeutsch Gestrüpp, sondern echt Deutsche. Aber auch da pfuschen die alle und sogar die Psychiatrien helfen den Deutschen nicht, sondern schmeißen die in die Klappsen. Update25: 01. März 2020 Ich habe bereits in Update24 in den Links auf die Malaria-Lariam Pharma-Mafia Terroristenverbrechen gegen Deutsche wie mich und andere verlinkt. Da ja Chloroquin, auch bekannt als Resochin gegen Corona Viren helfen soll, denn es gab schon immer Heilmittel gegen virale Erkrankungen, hier schnell die Infos, auch die bereits von mir vor vielen Jahren erwähnte Bayer Elberfelder, nicht identisch mit Bayer Leverkusen (und Aspirin) die sind Kontrahenten sozusagen. https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Chloroquin
Chloroquin Arzneimittelgruppen Malariamittel Chloroquin ist ein entzündungshemmender, immunmodulierender, antiparasitärer und antiviraler Wirkstoff aus der Gruppe der Malariamittel. Er wird für die Vorbeugung und Behandlung der Malaria, bei einem Lupus erythematodes und bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. Die Tabletten sollen nach dem Essen eingenommen werden. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Juckreiz, Sehstörungen und Schlaflosigkeit. Chloroquin hat eine lange Halbwertszeit von bis zu 60 Tagen. Es ist in hohen Dosen toxisch und kann selten schwere Nebenwirkungen verursachen.
Produkte Chloroquin war in Form von Tabletten im Handel (Nivaquine®). Es war in der Schweiz seit 1953 zugelassen. Der Vertrieb wurde im Jahr 2019 eingestellt. Synthetisiert wurde es erstmals im Jahr 1934 von Hans Andersag bei Bayer in Elberfeld (I.G. Farbenindustrie). Derzeit sind in der Schweiz keine Arzneimittel mit Chloroquin mehr verfügbar. Magistralrezepturen können in Apotheken hergestellt oder aus dem Ausland importiert werden. → Hydroxychloroquin (Plaquenil®) ist mit Chloroquin eng verwandt und im Handel verfügbar. Auszug-Ende Kein weiterer Text in Update25. Update25a: 01. März 2020 China ist Hauptlieferant für Antibiotika weltweit und Paracetamol und zwar für die Grundstoffe. Antibiotika wird so vom Aussehen her aus Welpentodkack hergestellt. Schauen Sie unbedingt online auf DasErste sich den Weltspiegel an, falls Sie den nicht heute (Sonntag) nach der Lindenstraße gesehen haben sollten. Update26: 03. März 2020 Großes Trara um Corona, eine China-Erkrankung so überall, da wo viele AsiatINNEN anscheinend illegal sich aufhalten. Es hat so was Altmodisches, so was Kriegwafferisches. Man merkt, PolitikerINNEN und Behördenleute waren so echt nicht je in der Schule. Nein, die sind keine geniale Dilettanten, sondern fallen mit absolutem Nichtkönnen auf. Als ob die alle aus einem anderen Weltraumquadranten kämen oder nur Kinder gefressen täten, die noch nicht je in der Schule waren. In der Rheinischen Post steht es auch: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-in-duesseldorf-diagnosezentrum-ab-mittwoch-eroeffnet_aid-49297007   daß viele PatientINNEN von den ÄrztINNEN abgewiesen werden. Mir passiert das auch, sogar mit Hundekommando: Ab Ab. Der Arzt oder das Praxis- Krankenhauspersonal kannten weder überweisen noch up up hoch auf Station. Ausländerkauderwelsch auf Hundetollwut. Das gibt auch Gesabber wie beim ätzenden Alien. Und AsiatINNEN so hier so, essen gerne Saures, nichts Basisches. Wenn ein Arzt jedoch kein Deutsch kann, ist er nicht echt, wenn er Begriffe verwechselt ist er krank oder nicht echt und kann er keine Bluttests oder Schnelltests (aus Speichel) selber machen, ist er nix. Er ist ein Scripted Reality Darsteller so quasi. Hier nerven die AsiatINNEN mit SARS seit 2002-3 rum, Düsseldorf, ist allen egal, also glauben Sie nichts den wichtigtuenden PolitikerINNEN, die haben noch nicht mal je eine Frauenzeitschrift oder Sonstiges im Schulalter in der Stadtbücherei gelesen, oder die Zeitschrift Eltern. Und das merkt man. Es fehlt denen komplett an einfachster Bildung, die Krankenhäuser sind nur 'ne Show, samt Urinsprüh durch die Wanddecken unten in der Notfallambulanz Schön Klinik Düsseldorf. Mal was gelb-chineisch werden, Oh mein GOT. Update27: 05. März 2020 Schulschließung wegen weder Bombenalarm noch Läuse, sondern wegen Asia Hatschi. Grippe ist viel schlimmer, grippale Infekte ist das, worauf der Arzt NULL BOCK hat, guckt nur mal so, weder Nasensekret noch Mundschleimhaut unters Mikroskop gelegt. Viele Schulen sind so siffig-eklig, das kennen viele wahrscheinlich noch, randalierte Klos, Seife fehlt auch oft, kein psch psch, siffige Fußböden, Schwarzschimmel überall auch im Tafelschwamm schon vorgekommen und abends hängen oft Erwachsene in "unseren" Klassenzimmern und Turnhaltten ab, zwecks Volkshochschule Weiterbildung. Wir bekamen also nur läusefrei, kältefrei, hitzefrei mit Schulschließung. Hitzefrei nicht für die Oberstufe. Ich fasse zusammen: Kein Schularzt und der Bio-Lehrer half auch nicht oder vielleicht doch, wir untersuchen uns mal mit dem Schulmikroskop. Fragen den Chemie-Lehrer für Weiteres und beamen die ollen AsiatINNEN dann mithilfe des Physik-Lehrers davon, immerhin das mit dem Biolehrer könnte klappen. Kein weiterer Text in Update27. Update27a: 05. März 2020 Eigentlich gibt es nur dann eine Überschriftenänderung, in einem a oder b Update, wenn es wirklich wichtig ist - und das ist es: Es geht um das englische Städtchen York in Yorkshire. 1999 war ich Pressechefin für die Fährgesellschaft P&O North Sea Ferries und für Reisemanagement samt Reiseleitung für Pressereisen. Es fiel 1999 auf, daß York immer mehr stinkt und die Stadt befand ich, besser zu meiden. Es waren zu viele TouristINNEN drin, zu viele, auch zu viele AsiatINNEN, als ob die absichtlich gerne wie mit Diphtherie gerne die Luft verbrauchen - stinkend - wie hier in Düsseldorf. Es hat eigentlich was von einer Teenie-Gruft auf Ekelgestank, wo früher oder später die Eltern die Teenie-Möbel wegschmeißen müssen oder / und den Sohnemann gleich mit ins Krankenhaus oder in den Jugendknast sozusagen. Hier ist seit etlicher Zeit noch eine Kotluft also Kacke aus dem Arsch hinzugekommen, auf Straßen, Bürgersteigen und Wohnungen anstatt Kaki, eine Frucht aus China, die als sehr gesund gilt. Die ChinesINNEN halten sich gerne für die Ware, die kapieren den Unterschied nicht. Produkt und Mensch. Der Gestank ist mir also zuerst in England, in York, aufgefallen. Kein weiterer Text in Update27a. Update27b: 05. März 2020 RP berichtet außerdem: Berlin An der Grippe sind in dieser Saison in Deutschland nachweislich bereits mehr als 200 Menschen gestorben. Insgesamt wurden mehr als 119.000 Influenzafälle an das Robert-Koch-Institut übermittelt. Die Fallzahlen dürften aber höher liegen. - Auszug-Ende aus https://rp-online.de/panorama/deutschland/grippewelle-bereits-rund-200-grippe-tote-in-deutschland-zahlen-rki_aid-49379193 aber alle bibbern vor Corona, dem Asia Hatschi. Kein weiterer Text in Update27b. Update28: 08. März 2020 Corona - das nicht blutende Atemwegsebola auf Asia Hatschi Modus durch Fledermäuse? Oder andere Tiere? Es wirkt wie eine alte englische Mini-Fernsehserie in England, die Rabies hieß (Tollwut). Urlauber brachten ein Tier mit, quasi war der Hund 'ne Ratte, und die hatte Tollwut. 2004 ca. wurden aus Tierlaboren der Düsseldorfer Uni ebenso kranke Tiere gestohlen und man wollte Zustände wie im Film "Resident Evil" erschaffen. Die Grippe hat natürlich in der BRD viel mehr vom RKI bestätigte Infiziertenfälle als das Asia Hatschi, nämlich über 119.000 Influenza Kranke in Deutschland. Fast 20.000 kamen in der BRD wegen Influenza bereits ins Krankenhaus, etwas über 200 Tote gab es. Der Rest kackt und stinkt gerne alles mit derartigen biochemischen Kriegswaffen herum. Viele mögen nur Ekelgestank ins Gesicht bekommen, damit die Hunde beim Gassigehen nicht alleine mehr Ekelstinkie ins Gesicht bekommen. Update28a: 08. März 2020 Als wahrer Neidfaktor entpuppt sich das eingestürzte Hotel in China, das als Quarantäne Station fungierte. AsiatINNEN sind gerne Suizidale. Die Düsseldorfer Feuerwehr auch. Die helfen jeden gerne schneller in den Tod. Ursächlich war mal als Zielhaus die Schön Klinik, ex-Dominikus-Krankenhaus gemeint, aber die meisten konnten links und rechts von der Straße nicht unterscheiden. Zahlreiches Ekelpflegepersonal, die ja eher auf Ekelbordell-Niveau sind, machen fleißig mit bei der Meuterei und Ziel: Ground Zero - linksrheinisch von Düsseldorf, dito viele Stinkie und illegale AsiatINNEN samt Ostblockies. Update29: 09. März 2020 Es hatte was von einem Katastrophenfilm, die heutigen ZDF online Heute Nachrichten, 19.00 Uhr Sendung. Corona, als ob es nicht je eine aktuelle Grippewelle mit noch mehr Toten gäbe, die findet so immer wieder alle Jahre statt. So immer so jedes Jahr. Es wirkt so, als ob nicht je ein Arzt studiert hätte. Wir sind also im 70/80er Jahre Katastrophenfilm-Genre in den ZDF Nachrichten angelangt, so wirken diese und leider wurde der ZDF Reporter in der Reportage über Heinsberg im Reportagegebiet fiebrig-krank, so sah er aus. Das war so wie wirklich Hollywoodfilm. Also Heinsberger sollten unbedingt überlegen, wen die kennen, der mal im letzten Jahr in der Schön Klinik Düsseldorf war. Es ging eigentlich um einen Hundeangriff. Ein Asiate und ein glaube ich Deutscher, der mal in den USA gelebt hatte, Heinsberger Auto. Vielleicht haben die ja gesehen, ob ich mit dem bandagierten Arm, überfallen worden war, also darauf gehauen worden ist. Die Schön Klinik ist Knochen-Gewerbetuberkulose-Gebiet oder so was, also das wirkt ganz merkwürdig siffig, wenn man den Notfallbereich betrat. Ich glaube, die beiden und ich sind uns Jahre zuvor mal begegnet, dito deren Eltern. Ich finde eine Grafik nicht, quasi wie entzündente ödemige Körperstellen, fast wie betäubt teilweise mit Lidocain. Das fing zuerst dort an als Sepsis, dann absichtlich ausbreitend wegen Nichtuntersuchung und Nichtbehandlung und Narkotika-Klau seit der asiatischen Invasion hier linksrheinisch, dito Psychopharmaka-Klau aus der "Klappse Grafenberg", Düsseldorf Gerresheim, LVR, ohne Zulassung für Irgendwas, ehemaliges KZ-Gebiet mit noch immer dem historischen Bahnhofshaus und Gleise in der Nähe. Kein weiterer Text in Update29. Update30: 16. März 2020 Seit über 20 Jahren schwelt, angeblich auch mal durch US AmerikanerINNEN ein Tourismus-Streit. Es ging sogar um DDR-Berlin gegen BRD NRWler in West-Berlin und Ost-Berlin, auch sogar 1998 und vor 1985. Wiederholt gab es Attentate vor 2013 und danach mit dem Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Ich informierte darüber Krankenkassen, Unfallversicherungen Gerichte und Polizei, auch über Seuchen. Es war immer allen scheißegal. Man muß wegen der Invasion von Nafris (Personen aus Nordafrika) und anderen eher von feindlichen InvasorINNEN ausgehen und daß das Attentat auf die jüdische Synagoge im Jahr 2002 auf Djerba (Tunesien), Ursache war, für die "AraberINNEN", dann auswandern zu dürfen. Ein später in Frankreich verurteilter Pole, der zuvor als Kind eingedeutscht worden war, sei ein Co-Täter. Angeblich sei Al Qaeda die Gruppierung gegen die Juden. Ein jüdischer Psychiater in der LVR-Klinik Düsseldorf, eine Psychiatrie, die laut Impressum lvr.de keine je war, sondern historisch eh immer nur ein KZ, hielt Al Qaeda für einen Wahn und 2004 galt es dort in der illegalen Klinik, die nur eine Befugnis hat für Denkmalpflege und Naturschutz ebenso eher als religiöser Wahn, Soldiers of Islam hätte es nicht je gegeben, deren Opfer seien alles Schizophrene. (nicht-religiöse Personen.) Es ist davon auszugehen, daß alle AusländerINNEN, auch die sich-selbst-ausgedachten-Flüchtlinge mit Touristen-Visum einreisen. Update31: 17. März 2020 Zuerst einmal sind Leitlinien mit den gesamten Verboten in Wahrheit KEIN EINZIGES Gesetz. Ich habe die Gesetze online noch nicht gefunden. Es ging mal um Verbesserung der Leitlinien in Krankenhäusern. Als ich mal 13 Stunden in der Schön Klinik warten mußte, 2018, war ich schon wie eine Stewardess im Notfallbereich, weil ab 16.30 Uhr im Notfallbereich kein Empfang mehr da ist und auch der ist eher eingeschachtelt und sieht nichts. Ich selber wurde nach 13 Stunden, KO Tropfen Überfall Sepsis, Frakturenverdacht, nicht-untersucht nach Hause geschickt, weil nun Schicht sei. Das Personal war drittländisch, nachmittags wies ein deutschwirkendes Ärztepersonal auf afghanische Zustände hin. Und AsiatINNEN rotzen übrigens gerne dumm rum, das ist wie Ekelschleim-Zigarettensepsis-Rotze, ohne Ornithose und Bukakke Hauptsache ekelsiffig fühlen die sich unwohl und hoffen dann auf nukleare Heilung durch deren Anime-Freunde im Weltall-Cartoon. Die sind alle Illegale in NRW. Update32: 19. März 2020 Es ist davon auszugehen, daß die gesamten Corona Banden oder und die Personen, die keinerlei Geruchssinn haben und gerne stinken oder zu der Kotekelszene gehören, NUR Robotics sind, wie im Fernsehen bzw. SciFi. Bei uns im Haus scheinen nur 2 - 3 andere Haushalte so wie ich eine Toilette zu nutzen. Es ging schon mal um ein Ostblockie-Gerät, daß die Haut mit Hautreinigungstüchern, wie für schwer Erkrankte nutzt. Unterschiedlichen Kläranlagen ist mal aufgefallen, bereits vor einigen Jahren, daß was nicht mehr stimmt. Hier im Haus stimmt seit mehr als ca. 10 Jahren nichts mehr. Normale frühere Küchengeräusche bis auf aktuell ständig angebranntes Essen, mit absichtlichem Küchenbrand, gibt es nicht, wie kleine Kindchen, die das alles gar nicht je anfangen dürfen. Normale Menschen würden außerdem nicht je die Gemeinschaftsekelwaschmaschine anfassen, die sie wurde. Das erste Mal sind mir mögliche Robotics der Firma Thyssen in der Messe Düsseldorf aufgefallen, als es um die Veranstaltung der Star Trek Tour ging, quasi wie früher die Convention in Neuss. Die kannten alle nicht Raumschiff Enterprise, Voyager, Cpt. Kirk und Spock nicht, auch nicht die Borg oder Cpt. Jean-Luc Picard. Auch deren PR Agentur nicht. Im Messetower Düsseldorf waren einzelne Etage, im Aufzugsschacht spürbar zugedröhnt voller Nervengift, wie im Film. Ich sollte ursprünglich an der Show mitarbeiten, aber ich wurde dann doch nicht von den Agenturen eingesetzt. Update33: 22. März 2020 Corona, Covid19 wie SARS sind beide NICHT im Infektionsschutzgesetz drinnen, das laut § 28 Absatz 1 letzter Satz keine Behandlungen für Kranke will. Damit ist das Gesetz eine automatische Gemeinstgefahr für Leib und Leben und die Gesetzesmacher des Texts: Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden."https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html wegen versuchtem oder echten Massenmord zu verhaften. Bekanntlich hatte ich mehrere Personen, die so aussahen wie PolitikerINNEN, in der Psychiatrie gesehen, darunter Cem Özdemir, Altkanzler Kohl, die heutige Bundesumweltministerin und die Merkel. Anscheinend lag gegen die Psych KG vor wegen Gefahr für Leib und Leben durch die PolitikerINNEN gegen die Bevölkerung. Frau Merkel fällt als Ekelstasi-Person auf. Offiziell verfassungsrechtlich im Amt war sie nicht je. Die Krankenhäuser wirken wie China-Drohnen. Immer den Schlitzaugen hörig. Die klauten seit einigen Jahren von Narkotika über Desinfektionsmittel so ziemlich viel, auch hier riechbar ins Haus, auch teilweise sichtbar in Kliniken, teilweise vom Geruch her, um einige umzuoperieren, und das nicht nur hier im Haus, sondern auch Grevenbroicher Weg, über dem Netto Supermarkt. Stasi-Merkel ist bekanntlich sehr gebrechlich, reist entgegen des Grundgesetzes zu anderen Staatspräsidenten, also weder der auch nicht-echte BRD-Präsident, noch der nicht-echte Außenminister, (beide dürften die Merkel nicht) und muß sich erst einmal zur BRD Staatshymne hinsetzen. Sie gilt bekanntlich nicht als Volksdeutsche. Update34: 30. März 2020 Wooooaaah, völlig unbekannte Hygienezustände in Deutschland. Krankenhäuser haben keinerlei Vorrat an Hygienesachen, machen alle nur Just-in-Time, und keine Kittel gibt es oder überhaupt Mundschutz, kannte zuvor keiner und die böse böse BRD half den Lagerfachkräften und der Krankenhausverwaltungsdirektion nicht je bei der Aufstockung oder das Stationspersonal mit Meldungen, was man so braucht: Anscheinend zuvor nix je. Die BRD muß ja erst mal in China kaufen, alles nur getackerte BRD-Personen anscheinend, so wie Thai-Lustboys, die mal Frauen waren, 80 Jahre und nun auf Deutsche tun. Gestern meldete ich bereits um 20.13 Uhr, daß der Gesundheitsexperte Lauterbach mit falschgeknöpftem Hemd und wieder OHNE Fliege da interviewt wurde. Entweder ist der dann der böse Doppelgänger, oder muß lügen. Der weiß von Vieles noch von vor 2005, aber er konnte sich, so seine Gestik mal, in einem Univortrag von ihm 2005 in Düsseldorf erinnern. Oder es war 2004, ich meine 2005. Kein weiterer Text in Update34.

Nachricht in voller Länge


Update18 SGB2 ist in Wahrheit illegal SGB12 - ALG2 illegale Jobcenter Datenchaos & Optionskommunen oft ohne gesetzliche Kommunaltraegerzulassung & Eiseskaelte mit Winterjackenpflicht im Wartebereich und erste Etage Kotkaffeegestank
Veröffentlicht am : 04. Feb. 2014., 17:48:49 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 14858
Print |
Von Laien umgeben konnte man zwar einst bei Ursula von der Leyen, ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales unken, aber Einsicht und Professionalität sind noch immer das Manko des Jobcenter Personals. Auch wenn die heutige Bundesministerin für Verteidigung für Dienst an der Waffe auch bei Minderjährigen und in Schulen wirbt, Kitas in einer gewalttätigen Soldatenumgebung aufziehen will, und die Presse sogar auf die Vergewaltigungen innerhalb der Bundeswehr hinweist, ist anscheinend nur das Haarspray bei ihr intakt und von ihrer BMAS Nachfolgerin Nahles, hört man auch so nichts. Jobcenter Chaos in Deutschland – nach wie vor gucken die Bundesbehörden weg. Folgendes war passiert und ich bin die Zeugin und das Opfer mit dem "Migrationshintergrund" aus der Stadt "Neuss", wohnhaft Düsseldorf. Eltern - beide Deutsche. Update1: 08. Oktober 2014 Da ist Bundesministerin von der Leyen extra ins Bundesverteidigungsministerium transferiert worden, doch für innerdeutsche Sicherheit trotz illegal errichteter Optionskommunen sorgte sie nicht. Die rechtswidrigen OKs haben keine Erlaubnis des Bundesministeriums. Rechtswidrig - wie im Wahn - haben viele Städte unter städtischer Ägide Jobcenter errichtet, obwohl diese eigentlich "Bundes"Jobcenter wären und zwar mit kompletten Handling unter der Marke "Bundesagentur für Arbeit". Achtung Intelligence hat hierzu auch Infos von der Datenschutzbehörde gefunden. Somit laufen im schlimmsten Fall auch Meldungen an die Rentenversicherungen und Krankenkassen auch noch falsch. Update2: 08. November 2014 Städtische Jobcenter sind nicht immer städtisch - Achtung Intelligence hat mehr Infos. Die Vereinten Nationen sind sauer auf die BRD. Update3: 18. November 2014 Gewerkschaft der Bundesagentur für Arbeit bestätigt: Es gibt in Wahrheit nur 110 zugelassene Jobcenter in Deutschland und freut sich über das Bundesverfassungsgericht. Update4: 04. Dezember 2014 Nicht verzagen. Frag den Staat befragen. Es kam eine Antwort von der Bundesagentur für Arbeit. Update5: 29. Dezember 2014 Chaos mit der Rente und das Jobcenter Düsseldorf flog samt Bundesagentur für Arbeit auf, falsche Datensätze an die Rentenversicherung zu melden. Können die Behörden in Nürnberg helfen? Überprüfen Sie unbedingt Ihr Rentenkonto, denn plötzlich gelten Sie etwaig wie ich als DDR-Frau. Update6: 04. Januar 2015 Frau geht zum Jobcenter und erlebt Vieles. Es nicht nicht für Rente zuständig und für Jobs und fehlende Gehälter und SGB II auch nicht. Das Bundesverfassungsgericht hatte das Jobcenter Düsseldorf übrigens nicht erlaubt, das Sozialgericht Düsseldorf hielt auch vom JC DUS nichts. Was ist passiert? Update7: 14. Januar 2015 Neues Chaos, alle Daten falsch und schon wieder sei der Migrationshintergrund einer echten-reinen Deutschen erfasst worden, auch die Arbeitslosigkeit. Welche Arbeitslosigkeit? Update8: 02. April 2015 Noch immer halten sich viele Optionskommunen und gemeinsame Einrichtungen für legal. Sind sie nicht, doch noch immer halten Oberbürgermeister und Stadtwichte deren Optionskommune für legal, auch wenn das Bundesverfassungsgericht und das SGB II das Gegenteil beweisen. Update9: 07. Juli 2015 Service beim Jobcenter? Man hört so Einiges, doch was sagt die Security? Update10: 24. Juli 2015 Neues flog auf - irgendwer verschickt Schreiben auf dem Briefkopf des Jobcenters Düsseldorf, die es aber laut JC Computer nicht gibt. Update11: 26. Juli 2015 Neue Lösung gefunden. War das Fake Schreiben in Wahrheit von einem Fake Arbeitsvermittler? Conny Crämer erklärt's. Update12: 01. August 2015 Glasklar, das Jobcenter antwortet nicht, wenn es um Arbeitgeber geht. Es ist nicht für Arbeitgeber zuständig, aber es zahlt sogar einen Anwalt, wenn man zum Amtsgericht sich eine PKH oder einen Beratungshilfeschein holt. Ist das Jobcenter überhaupt zuständig oder doch die Arbeitsagentur, also das ehemalige Arbeitsamt. Neue Infos und Beweise liegen nun parat. Update13: 03. August 2015 Heiße Neuigkeit: Für Arbeitslosenberatung ist das Jobcenter Düsseldorf nicht zuständig. Update14: 20. August 2015 Neues aus Düsseldorf - es gibt nun Fallkoordinatoren beim Jobcenter Düsseldorf. Update15: 24. Dezember 2016 Die Mitarbeiter des Jobcenters beschäftigen sich jeden Tag mit Sozialrecht, Arbeitsrecht, Verfassungsrecht, Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht. Sie brechen gerne alle Gesetze. Egal wie viele Grundsatzurteile Antragsteller zitieren. Egal ob man den Hausmauerbriefkasten, Innenbriefkasten nutzt, Schalterdamen was überreicht, faxt oder emailt. Das Jobcenter Personal ist ein rechtswidriger störrischer Esel. Normale Anträge, das bekommen die hin, also die 409 Euro plus Miete. Aber allen steht eigentlich mehr Miete zu, größere Wohnung, Tariflohnrecht, neue Möbel. Das wird immer ignoriert. Logisch, die sind nur von der Hauptschule, sollen aber Jura perfekt anwenden können. Die Mitarbeiter des Jobcenters. Hier ein Stellenangebot. Update16: 30. April 2019 Viele kennen es, je nach Stadt. Jobcenter sind primär eine Behörde für Drittländer. Deutsche werden vom Personal auch nicht ernst genommen und brechen als Schalterfrau, echte Fachkräfte gibt es meistens nirgendwo, alle Gesetze. Unterschriften gibt es nur als Krikelkrakel, ZPO 440. Privaturkunde - also kein echter Behördenwisch, sondern eine Watsche gegen Hilfesuchende. Dann fiel noch auf SGB2 ist in Wahrheit illegal SGB12 und mit römischen Zahlen haben die es auch nicht, mit Gesetzen sowieso nicht je. Dabei flog auf, daß anscheinend die ausländischen Mitarbeiter, die in vielen Behörden übrigens MitarbeiterINNEN sind, ständig deutsches Recht brechen. Damit greift aber der UN Migrations Pakt, brechen die AusländerINNEN das Gesetz, kann man diese sofort wieder in deren Heimatstaat zurückschicken, denn deren Heimatstaaten sind nach wie vor co-verantwortlich. Update17: 13. Februar 2020 Heute beim Jobcenter. Luisenstraße Düsseldorf. Mein Geld kam nicht an, mein Gehalt wurde noch immer nicht von den GKVen ersatzbezahlt, die Gesetzlichen wollen lieber PKV sein und bloß nichts je leisten müssen. Ich bibberte mir einen also im Wartebereich einen ab, die anderen saßen primär in Wintermänteln direkt und auch das Personal bibberte sich einen ab und dann ... kam der Gestank - das Nervengift und richtig sprechen konnte ich auch nicht mehr. Update18: 16. Februar 2020 Also noch einen Termin gehabt. Welch ein Gestank, uralter Zigarettengestank mit uraltem Bürogestank im Eingangstreppenhaus, da wo auch der Behelfslift ist für Rollstuhlfahrer. Der pappte sich eklig um die Hose, die ich glücklicherweise vom Vortag noch einmal anhatte. Und dann bekam ich nur noch Luftleere ab, Ekelgestank und eine Hängeregistratur und das ohne Tresorschränke.
Nachricht in voller Länge


Update10 Was aus wir sind ein Volk wurde: Groko Regime verfassungswidrig - BRD Kabinett stand fest vor Kanzlerwahl - Politiker Schizophrenie & Kuenstlerin Merkel & Parteien-Groupie BILD - ?Wahl in Thueringen - voelkisches deutsches Benehmen von PolitikerINNEN unerwuenscht
Veröffentlicht am : 15. Dec. 2013., 19:15:22 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10870
Print |
Obwohl das Bundesverfassungsgericht in einer Eilentscheidung, erklärt hat, dass Parteien keine Vertreter des Staates sind, also keine Staatsorgane sind, ließen die Parteien in einer irrsinnigen Entscheidung, Bundesminister auswählen. Dabei gibt es noch nicht einmal einen neuen gewählten Kanzler. Update: Das Merkel Regime unterstützt sogar anscheinend Scientology! Update: 12. Mai 2014 Update2: 21. November 2017 Der Bundestag samt Merkel ist ein widerlicher Snuff Kümmeltürken-Stall mit Drogenwahn der Grünen Stinker mit ihrem Stalkerbuddy Steinmeier, der sich gerne von Stars wählen ließ, und die sich gerne bei Politikern peinlichst anbiedern. Egal ob eine peinliche AWD Ferres oder eine Iris Berben. Sie alle scheißen auf das Grundgesetz und bilden die Snuff-Zossen Szene Deutschlands mit Mengele-KZ-Allüren. Sie stehen drauf. Natürlich ist Berlin nach wie vor nicht je der Westen. Laut Einigungsvertrag § 9 gilt das Recht der Deutschen Demokratischen Republik dort weiter, urteilte auch das Bundesverfassungsgericht. Wir im wahren Westen lassen uns nicht die BRD entziehen, aber die Merkel, Steinmeier und Bundestag verhöhnen und brechen das Grundgesetz jeden Tag und waren nicht je legal im Amt. Update3: 27. November 2017 Politiker halten sich gerne für immun. Sie sind wie die Schweine in der George Orwell'schen "Animal Farm". Immun sind die nämlich gar nicht. Sie sind nur dann strafrechtlich zu belangen, wenn sie in einer Bundestagssitzung sich gegenseitig beleidigen. Ehrverletzung gibt es für sie nicht, STGB auch nicht. Man darf erstaunlicherweise im Job andere anscheißen und mobben. Das ist sonst gegen das Gesetz. Strafrecht. Aber auch sonst scheißen die Politiker auf Gesetze. Sie wollen wie Bewahnte an der Macht sein und über das Volk bestimmen wie ein Diktator. Sie seien dafür gewählt worden. Tatsache ist, das Gesetz ist dafür da, daß Politiker das Volk repräsentieren, "vertreten" nicht wegtreten. Kapiert hat das in der Historie anscheinend so gar niemand. Denn die Bundestagsler sollen das Volk vor den bösen falsch handelnden Behörden, Gerichte und Polizei beschützen und alles für das Volk erleichtern. Wie ein Klassensprecher in der Schule sozusagen, sie machen aber noch immer daraus Parteigedöns. Anstatt für das Volk Partei zu ergreifen, gründen die Parteien und koalieren, was nicht je verfassungskonform war. Jeder ist gleichwertig. Machtparteien - das steht nicht so drin im Grundgesetz. In welcher Schule in Deutschland die waren, ist unbekannt. Politiker des Bundestags können gar nichts und dürfen nun mal nicht fremdbestimmen. Aber daran halten sie sich nicht. Update4: 13. Januar 2018 Die psychopathisch wirkenden Politiker machen weiter. Keiner war je wirklich im Amt, aber sie tagen und tagen und kommen sich so wichtig vor wie ein echter Manager. Sie tagen sogar 24 Stunden durch, was durch kein Arbeitsrechtsgesetz, keine Unfallversicherung abgedeckt ist. Aber sie wollen gerne unentbehrlich erscheinen. Die Politiker, die irgendwelche Parteihanserl sind. Sie sind Polit-Kasperle und die Polit-Presse liebt sie. Das sind nämlich die DSDS-Stars der älteren Journalisten, die mal reifer wirken wollen. SPD und CDU haben aber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, sie sind gewerblich Tätige. Firmen also. Die Merkel ist eine Christenkuh aus Hamburg, meinte aber ein Ossie-Missionarsgirl zu sein, ist sie aber nicht je gewesen. Die deutsche ISIS-Version ist völkerrechtlich verboten, denn Sektierer und terroristischer Religionswahn ist international verfolgbar, strafrechtlich. Die BRD ist übrigens kein Kirchenstaat, sondern ein demokratischer und sozialer Staat, das steht im Grundgesetz Artikel 20 GG Absatz 1 drin und muß von allen Behörden auch so laut Grundgesetz Artikel 20 GG Absatz 3 angewendet werden. Da Parteien schon immer verboten sind, es geht um Repräsentanz des Volks und kein Firmengedöns als Staat, denn "wir sind das Volk, siehe auch 20 GG Absatz 4, ist die Merkel samt der ADHS-Politiker (auch mal was sagen wollen, Inklusionsdumme) illegal. Recht sprechen darf da sowieso gar keiner und laut Einigungsvertrag § 9 gilt in dem ex-DDR-Gebiet tatsächlich das Recht der Deutschen Demokratischen Republik weiter. Jaja, wir im Westen wußten es ja immer, im echten Westen, wie Düsseldorf: Der Osten, ist so echt nix. Dumme unterwegs, die dann sogar Staatsgrenzen ("Die Mauer") einreißen. Verbrecherpack. Aber mal groß auf die Pauke hauken wollen, endlich mal was sagen wollen. Wer 24 Stunden tagt wegen Groko, ist sowieso ab eigentlich nach 10 Stunden weder geschäftsfähig noch zurechnungsfähig. Update5: 05. März 2018 Die Bundestagswahl war am 27. September 2017. Auch nach über fünf Monaten gibt es echte Bundesregierung, sondern nur Kabinettstückchen von einer Art geschäftsführenden Bundeskanzlerin, die nicht legal im Amt war, der Rest auch nicht. Man tut ja nur so, das auch seit dem 27. September 2017 weiterhin. Parteien sind laut Grundgesetz Artikel 38 Absatz 1 und laut Bundesverfassungsgericht immer noch im Bundestag verboten. Denn die Repräsentanten des Deutschen Volks sollen doch für das Deutsche Volk die Partei ergreifen und das Sprachrohr des Volks sein, das Deutsch ist, aber nicht für eine Partei sprechen. Das steht so immer im Grundgesetz drin, aber die Parteifuzzies wollen nichts wahrhaben. Sie spielen Geschäftsführung - SPD und CDU haben eine Umsatzsteuer-ID im Impressum - einfach weiter. Update6: 25. Dezember 2018 Da hat also ein Journalist namens Claas Relotius alle hintergangen und teilweise Fake News sogar im seit Jahren als Judenblatt bekannten Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" untergebracht. Der Mann ist aber weder Chef vom Dienst, noch Ressortleiter noch Chefredakteur. Fakt Checking ist nicht unbedingt das Ding vom Nachrichtenmagazin, das im Rahmen des Wehrhahnbombers mal mit dem Zentralrat der Juden - Herrn Paul Spiegel - von anderen Juden verwechselt worden war. Angeblich gehören die Täter zum Psychiatriepersonal der "Klappse Grafenberg", eine ehemaige T4-Vorbereitungsstation, die im 2. Weltkrieg, davor auch, alles Unliebsamen in Zügen packte, um die woanders töten zu lassen. Das Ding hat immer weitergemacht und gehört seit Jahren dem Landschaftsverband Rheinland. Der Gemeindeverband untersteht nur dem NRW Innenministerium und hat keinerlei Zulassung für den Job. Es ist laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2 nur für Denkmalpflege, Museen und Naturdenkmäler da, nicht für Psychiatrien, doch das will die Presse nicht wahrhaben. Sie ist die größte gratis Nutte und gratis Advertorialmacher für Psychiater. Die Presse ist gerne ein sadistisches Arschlochschwein und daraus stammt das Projekt mit Claas Relotius. Mal ordentlich zurückarschen. Die Presse wollte nicht je in seiner Geschichte, egal ob Print, Radio oder Fernsehen das Grundgesetz wahrhaben. Es wollte nichts je wahrhaben, sondern wie eine Anarchobande meutern. Denn Parteien waren schon immer im Bundestag verboten, Artikel 38 Absatz 1 und ein Kanzler ist auch kein Bundespräsident, der hat hier in der BRD denselben Job wie ein Putin und Trump und andere, was Staatsoberhäuptertreffen betrifft, aber die Kanzler samt Presse arschten den Präsidenten immer gerne an, wie ein Haufen Rotznasen oder aus einer brutalen Kanackenhauptschule ohne Schulabschluß. Man will ja lieber Autor sein und erfinden und die Politiker lassen sich gerne umgarnen, auch wenn die auch wiederum alle Gesetze brechen. Das Volk anarschen, die Leser anarschen und Abonnenten auch noch belügen. Immerhin sind die Presseleute den Werbern hörig. Eigentlich arscht jeder jeden an, Analfickies oder Analphabeten? Auf jeden Fall Anarchos. Ohne Psychiater können die großen Verlage, samt Radio und Fernsehen nicht leben. Auch trotz 2. Weltkrieg nicht. Aber die mögen keine Psychose und Realitätsfremde. Update7: 06. Januar 2019 Da ist also der Claas Relotius aufgefallen. Ich weiß nicht, ob er eigentlich mal GEGEN das Correctiv recherchieren wollte, weil die ja auch nicht so ganz ehrlich angeblich sind oder waren. Beide kommen aus derselben Zeitspanne von ca. 2004. Der angebliche Juan Moreno - noch eine Figur aus der Szenerie der Fake News und Aufdecker oder wer auch immer Lügen verbreitet, weil derjenige lieber die psychiatrische Psychose namens Realitätsfremde mag. Moreno gilt als Kontrahent von Relotious. Juan Moreno wurde in Spanien geboren, Sohn andalusischer Bauern, die Gastarbeiter in Deutschland wurden. Wikipedia bezeichnet Herrn Moreno als Deutschen. Moreno und ich sind uns begegnet. Er gehörte mit zu einem Komplott der Psychiatrie Deutschland, Al Qaeda und vielen anderen Verschwörungen. Ich merkte mir "Rita Moreno" und eine Schauspielkunstfigur aus der RTL-Serie GZSZ, um die es samt Frauenrolle in der Serie auch noch ging. Dabei ging es um Leon und Vanessa Moreno - also die Seriennamen und Snuff in GZSZ. Es ging um verschiedene Verbrechen und Attentate angeblich seit der Kleinrolle von ex-Kanzler Schmidt. Aber verschiedene beliebte Seriencharaktere seien in Wirklichkeit Terroristen. Was auch immer - das Ding ist eine geplante Sache. Wer nun wieder gelogen hat, weiß ich nicht. Aber bereits 2004 ging es um Moreno und Claas Relotius. Aber kommen wir zur Künstlerin Merkel, die nicht je eine verfassungskonform gewählte Bundeskanzlerin war. Das Grundgesetz gilt nur für Deutsche. Also ist sie keine. Dann ist die mit einem Sauer verheiratet, nennt sich aber noch immer Merkel, Mädchenname ist eingedeutscht Kasner, wäre phonetisch Katschmirschak, so was Polnisch-Ostblockdingsta. So viel zum Der Spiegel und deren Künstlergaga. - kein weiterer langer Text im Update7. Update8: 09. Februar 2020 Irgendsoein Parteien-Hickhack in Thüringen und die olle Merkel, die nicht je verfassungskonform im Amt war, da der Bundestag ein illegaler Parteienbimbes ist - laut Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht immer verboten - hat sogar Staatsmitarbeiter zur Kündigung gezwungen. Da muß aber nun das Arbeitsamt ran und die Merkel mal ordentlich abwatschen, das nennt man Mobbing und Zahlenmann und Söhne muß die illegale Merkel leisten. Völlig logisch. Partei ergreifen und in einer Partei sein, sind zwei Dinge, die die Polit-AnalphabetINNEN (lernt man im Gymmie) nicht je unterscheiden konnten. Dann der LSD-Farbenkult, immerhin, das Bundestagsfernsehen ist ja nicht mehr schwarz-weiß, so wie früher als ich noch klein war. Denn die Politiker wollten es endlich bunt. Jamaika-Farbenpracht samt Cannabis für alle wurde draus. Laut Thüringischem Beamtengesetz gilt: § 36 Diensteid, Gelöbnis ( § 38 BeamtStG ) (1) Beamte haben folgenden Diensteid zu leisten: „Ich schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und die Verfassung des Freistaats Thüringen sowie alle in der Bundesrepublik geltenden Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen, so wahr mir Gott helfe.“ und § 51 (genehmigungspflichtige Nebentätigkeiten) Absatz 2 Nr. 4 die Unparteilichkeit oder Unbefangenheit der Beamten beeinflussen kann, UNPARTEIISCH. Nix da Parteigedöns. Das Gymnasium hatte Recht, PolitikerINNEN sind AnalphabetINNEN und Parteinkram ist auch im Bundestag verboten, daraus wurde oft entschieden: Kanzler nicht je echt, Bundesminister nicht je echt, Bundespräsident - tja, der auch nicht, aber nicht je zahlten die die Knete zurück an die BRD. Keiner hoppste je in den Knast, anscheinend wollten die immer nur in der Sicherungsverwahrung wegen deren politischen Gemeinstgefährlichkeit. Kein weiterer Text in Update8 - viele Gesetze und Urteilsauszüge stehen in den alten Updates und nach BILD und der anderen Presse können Sie im Web surfen, aber Leute zur Kündigung zu zwingen, ist schwerst Mobbing. Die Merkel gehört ja mal in den Knast. Amtsanmaßungen bei allen und dann noch in Arbeitslosigkeit oder Jobcenter reinzwingen, total uncool und echt verbrecherisch. Als Quantenphysikerin hätte sie doch Time Reverse machen können. So eine Lusche aber auch, naja, Polit-Analphabetin. Update9: 10. Februar 2020 Ich bin zwar nicht auf Twitter, aber Folgendes bekam ich zu lesen:

Wie Steinmeier und andere mögen die FDF'ler nix Deutsches mehr. Ich weise jedoch darauf hin, daß mir die AFD nur bekannt ist, anti-Deutsche zu sein und primär voller fanatischer Drittlandsekel zu sein. Update10: 19. Februar 2020 Die PolitikerINNEN sind anti-BRD und brechen gerne alle Gesetze, wie in der Schule gelernt, sind diese primär AnalphabetINNEN und können ohne deren oft freiberuflichen RedenschreiberINNEN, Twitter-PR-Agenturen und Facebook-Werbeagenturen nichts selber. Auch in der Gesetzgebung schrammen alle, sowieso nicht offiziell laut Bundesverfassungsgericht gewählt, immer am deutschen Gesetz vorbei. Sie hotteten einst von der BRD-Hauptstadt Bonn in das DDR-Gebiet Berlin, wo laut Bundesverfassungsgericht noch immer das DDR Strafrecht gilt, weil laut § 9 des Einigungsvertrags die DDR nun mal ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland ist. Da tickt die Welt noch anders. Cyberware und Haßverbrechen, alles gibt es eh als United Nations Resolutions Völkerstrafgesetzbuch, die Gesetze der DDR-BRD Fritzen wirken so wie nicht selbst im Internet gewesen, nur Hobbydaddler, die sich mal dabei einen runterholen, Polizei eh nur Deppen von SAT1 und RTL, ähnlich dümmlich, ohne erkennbare Medienerziehung, ohne überhaupt erkennbare BRD-schulische Erziehung, so überhaupt nicht je vom Planeten BRD, sondern so Irgendwas, was sogar laut türkischer Schulbildung nicht geht. Die BILD Online berichtet über ein neues Gesetz und ich erkläre Ihnen hier mal die Welt der Politiker.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

Vorsicht - Stromleitungen und Steckdosen sind leitfaehig fuer Sepsis und Gestank
Veröffentlicht am : 29. Mar. 2020., 18:36:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 7
Print |
Schon vor einiger Zeit berichtete ich darüber, seit ich glaube 20 Jahren ist mir das bekannt, daß Steckdosen quasi Rauch durchblasen können. Dadurch entstand ein Horror hier im Haus
Nachricht in voller Länge

Update1 Sicherheitshinweise fuer Oliver Pocher und der Corona Infektionsschutzgesetz-Schwindel
Veröffentlicht am : 22. Mar. 2020., 10:05:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 12
Print |
Corona steht nicht auf der Liste des Infektionsschutzgesetzes und laut § 28 Absatz 1 letzter Satz ist quasi die Behandlung verboten und laut § 1 Untersuchungen auch, https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html Wir leben ja in einem Massenmörderstaat. Bereits gestern veröffentlichte ich: 21. März 2020, 17.00 Uhr Eilmeldung für Oliver Pocher und seiner Corona, nicht das Bier Bitte informieren Sie den Oliver Pocher, wir waren mal entführt irgendwie so, ist was her, evt. war er auch mit Xavier Naidoo und mir unterwegs, jaja, na so fast wie in Alarm für Cobra 11 der Oliver Pocher, es ging eigentlich Oliver Bachert von Leo Kirch bzw. Betafilm Jan Mojto, Oli P. hielt sich auch mal für beide andere, also sein Gesicht in der BILD sieht aus wie Kiefer-Stirnhöhlen-Nasennebenhöhlen-Vereiterung, geschwollene obere Zahnwurzelreihe. Das passiert hier mit Osteomyelitis, regelmäßig, die AsiatINNEN oder so infizieren gerne durch die Wand von deren (geklauten) Wohnung zu meiner und mir auf meine Couch, die anderen durch den SZ-Fußboden. Je nachdem: Antibiotika, je nach Top-Arzt MRT machen lassen nicht nur Sono und Nasen-Kiefer-Sekretest auch oft Zahnwurzel-Speicheltest, nichts operieren an den Zählen, erst mal durch die Nase bzw. Antibiotika. Evt. leichte Einblutungen auch, definitiv MRT und großes Blutbild auf auch Sepsis, Streptos, Staphylos, Tollwut, Tetanus-Auffrischung und oder Titer-Tetanus-Test. Lesetipps nur noch. Update1: 24. März 2020 Die Corona WG auf RTL mit Oliver Pocher, Günther Jauch und Thomas Gottschalk basieren auf die Attentate u.a. gegen mich und den Westdeutschen Rundfunk aus dem Jahr von ca. 2004, zurückgehend auf die Corona-SARS Infektionsrunde von 2002-2003. Es ging ebenso bereits damals um Immobilienverbrechen auch seitens Günther Jauch in der DDR, die Presse berichtete davor darüber und es ging um RTL Verbrechen gegen den WDR seit 1994. Also Jauch galt als der Übeltäter, Pocher als Täter, Opfer, Zeuge und Chef-Außenseiter Kriminologe und wie manchmal seine Rolle in Alarm für Cobra 11 (RTL) und Thomas Gottschalk wußte und kapierte alles. Die VBG, früher gesetzliche, heutzutage gewerbliche Unfallversicherung, gehörte zu den Co-Triebtätern, samt Sachbearbeiterin und zahlreiche BetreuerINNEN der ZDF Sendung "Wetten daß". Die waren oft Psychopersonal, weil irgendein Tünnes angenommen hatte, Stars brauchen keinen Kellner oder Butler oder Concierge-Service, sondern eine psychiatrische Betreuung in und im Rahmen der Sendung, das stand jedoch mal vor noch mehr vielen Jahren in einer Programmzeitschrift. Corona ist ein Attentatsskript von DDR Al Qaeda samt später Asien noch dazu gegen den "Westen" (also nicht Berlin, sondern BRD und links davon) Olle Jugos sind leider ebenso Teil der Tätermafia. Juden gesellten sich zu den Bösen hinzu. Pay TV RTL habe ich nicht. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update4 Rauchen kann Toeten: Beispiel: Hanau - Shisha Bars - Stinkieluft - Holocaust-Verbrechen falsch-herum & illegale Geschaefte - Silvesterknaller waren Schuesse & psychotische PolitikerINNEN
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2020., 08:43:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 31
Print |
Bereits gestern meldete Achtung Intelligence: 25. Februar 2020, 06.27 Uhr, Shisha Bars, die Puff-Stelle für Stinkies und Hornochsen, eiliger Sicherheitshinweis Komme ich hier oben schnell und weiter unten viel weiter (einfach Hanau in Bearbeiten Suchen eingeben) zu Hanau: Die Shisha "Rauchen kann töten" Bars sind Stinkie, primär arabisch und was asiatisch, quasi eine andere Form von Opium Dens Clubs. Der deutsche Zoll ist oft am Meckern wegen des illegalen Shisha Krauts, das regelmäßig ja ganz unsittsam in die BRD eingeschleust wird. Ach ja und Artikel 9 GG mal lesen, das Grundgesetz gilt laut Präambel eh nur fürs Deutsche Volk, nix da eingedeutschte "sich mal eine Staatsbürgerschaft erschlichene" kleine Erdogans oder Scheich-Söhne, also laut 9 GG dürfen nur Deutsche eine Firma gründen, auch also Shisha, ich kannte ja früher nur Shiseido, dann wurde ich wegen Shiseido verprügelt und wegen Shisha. Also nehmt keine Drogen, die machen dumm. Eigentlich sind Shisha Bars der beste Nährboden für sämtliche Geschlechtskrankheiten, Schwarzschimmel und Gebäudezerstörungen. Es ist eigentlich nur was für Container-Fans mit Treblinka-Atmosphäre. Der ganze Dreck mit den Pfeifen da verursacht so viel mehr Kohlenmonoxid, das gibt dann schön rote Wangen im Gesicht und je nach Menge fast so wie Drogen eine rote "Rudi das Rentier-Nase". Metzgereien pfuschen oft so, um das Fleisch schöner aussehen zu lassen. Der Rest deren Völker fickt ja eh oft gerne in den Arsch, das gibt dann, je nach Verwechselungen, dieselbe Geschlechtskrankheiten Ansammlung, grauen stinkenden Ausfluß aus der Vagina und alles zerstört gerne den Hormonhaushalt. Naja, dumme Ochsen eben, auf der Ebene von Anatolien Tierfick. Also, ab zum Arzt, MRT Hirn und EEG Meister, Haaranalyse und was immer da vom Gehänge im Slip übrig geblieben ist, dito die Weiber samt Blut-Analyse. Dankeschön. Der Rest hat kapiert, das Nazi-Geblubber Rechtsextreme, die gesamten Demonstranten und sonstige Pressefreaks möchten gerne mit Euch rauchen und wieder nach Treblinka, sind wahrscheinlich Polen und Ostblockies. Update1: 26. Februar 2020 Ich habe ja kein Fernseher, sondern nur online ARD und ZDF und die Online Zeitungen. Das mit dem Nazi-Kack und Rechtsextremismus, alles ist ja so recht extrem sage ich und die Justiz samt Bullenschar naja, dumme Bullen, ich sah so nur Erdogan-Flaggen, Türkei, da in Hanau, sind doch Verstrahlte von den früheren AKWs und dem Brenn-Elementenfirmen, deshalb der Shisha-Ersatz? Polonium vielleicht noch natürlich dabei, fragen Sie das Bundesamt für Strahlenschutz. Ach Übrigens, AsiatINNEN und andere sind gerne Gewerbe-Tuberkulöse und was Sex angeht, Hauptsache drauf pinkeln oder so, die Shisha Leute sind ja eher anal. Ja, die Mohammedaner und die Pferdezucht, echt rassige Araberinnen, Vierbeiner waren die. Kein weiterer Text. Update2: 28. Februar 2020 Ich las es heute Morgen in der BILD Online. Ein Zeuge hatte gedacht, es seien Silvesterknaller - also keine Schüsse. Ich hatte das oft im letzten Jahr bei der Dauerknallerei, die sich bekanntlich beim Hallenbrand, es war nicht nur eine Lagerhalle, sondern ein ganzer Häuserblock, bis auf eine als gefährliche Explosionen vor Ort entpuppten, hier im Haus eher wie nervige Silvesterknallerei anhörten. Öfter dachte ich auch, es seien an anderen Tagen Schüsse dabei gewesen. Es war den Behörden und der lokalen Presse immer scheißegal. In Sachen Hanau wird ermittelt, hier vertuscht, ob Kinder ficken Erwachsene, umgekehrt, Kannibalismus, Terrorismus, Menschenhandel, hier Düsseldorf bzw. linksrheinisch, daß laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf, da ex-AKW Brennelemente-Stadt Hanau: https://www.bild.de/bild-plus/news/2020/news/hanau-schlager-star-dominique-baltas-erlebte-den-terror-hautnah-69065358,view=conversionToLogin.bild.html Kein weiterer Text in Update2. Update2a: 28. Februar 2020 Hier schnell der Link zur BILD Online wegen der Silvesterknallerei, die in Wahrheit die Schüsse in der Shisha Bar waren. https://www.bild.de/bild-plus/news/2020/news/hanau-schlager-star-dominique-baltas-erlebte-den-terror-hautnah-69065358,view=conversionToLogin.bild.html Lesetipp: Update180 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Lörick Niederkassel Seestern alle nicht Düsseldorf - evt. noch immer kein Zugang vom Lohweg zur Schön Klinik STVO Schilder umgenietet liegend - der Eiter fliegt durch die Luft - AusländerINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Düsseldorf quasi Luftschutz mit Ekelmief ? Prinzenpark und Greifweg wieder Ekelstinkiegiftpampe auf KO Tropfen Modus 2 Kein weiterer Text in Update2a. Update3: 05. März 2020 Daß Rauchen töten kann, bewies die angebliche Ermordung durch mindestens eine Schusswaffe in einer Shisha-Bar in Hanau. Ein angeblich psychisch Kranker hatte darin andere psychisch suchtkranke Rauchsüchtige erschossen. Der psychisch Kranke und machtbewahnte Bundespräsident Steinmeier, der nicht je legal samt der Merkel gewählt worden war (Parteien waren im Bundestag schon immer laut Artikel 38 GG Absatz 1 verboten, das Grundgesetz gilt nur für Deutsche) mahnt zur entschlossenen Verteidigung der Demokratie auf. Die betroffenen Türken-Familien haben den Mann trotz 20 GG Absatz 4 nicht erschossen auch nicht nicht in die Psychiatrie gebracht, trotz Anmaßung eines Präsidentenjobs und ständigem Bruch aller Bundesverfassungsgerichtsurteile und trotz seines Schutzes für psychisch Kranke, die rauchsüchtige AusländerINNEN sind. Eigentlich wäre das laut UN Migration Pakt Sache des Türkenpräsidenten Erdogan. Steinmeier hält sich für einen Türken und türkt dumm rum. Hier ein Auszug der Rheinischen Post. Was nicht drin steht, daß der Hobby-Präsident, der dem Steuerzahler viel Geld kostet, das Rauchen und Suchtdrogen verbieten will, um weitere oft durch Drogen oder Psychopharmaka verursachte Rachefrust-Feldzüge zu vermeiden. Psychopharmaka sind seit 1988 weltweit verboten durch United Nations und da der Präsident ein Psychiatriefan ist, ist er ein Holocaust-Arschloch und hat nichts je mit der BRD zu tun. Er ist evt. ein Ausländer, der gegen 33 GG dazu noch verstößt. Er hat sich selbst in der RP zum Feind erklärt. Update3a: 05. März 2020 Komme ich noch mal zu den bei AusländerINNEN sich einschleimenden nicht je verfassungskonform gewählten Bundespräsidenten und die Deutsche Verfassung. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Artikel 57: Der Bundespräsident leistet bei seinem Amtsantritt vor den versammelten Mitgliedern des Bundestages und des Bundesrates folgenden Eid: "Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe." Der Eid kann auch ohne religiöse Beteuerung geleistet werden. Da steht Deutsches Volk, nicht Türkei. Ist das #Umvolken auch in Bezug auf Präsidenten gemeint, bekommen wir Deutschen nun den Erdogan? So ist der Steinmeier KEIN Staatssouverän. Kein weiterer Text in Update3a. Update4: 08. März 2020 Als schwerste AnalphabetInnen entpuppten sich mal wieder Politiker im Bundestag, der als Reichstag eigentlich in einem verbotenen Regierungsbezirk steht. Aber das wissen die Politiker nicht. Parteien sind Ausland quasi. Mit der Durchführung einer Abstimmung über einen Koalitionsvertrag unter ihren Mitgliedern übt die SPD keine öffentliche Gewalt aus. Öffentliche Gewalt ist vornehmlich der Staat in seiner Einheit, repräsentiert durch irgendein Organ. Parteien sind nicht Teil des Staates. Sie wirken in den Bereich der Staatlichkeit lediglich hinein, ohne ihm anzugehören. Streng erklärten die Richter die Urteilsfindung von - 2 BvQ 55/13 - http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/qk20131206_2bvq005513.html In Artikel 38 Absatz 1 ist schon immer drin: Parteien sind verboten, es geht also wie beim Schulklassensprecher um die Repräsentierung auch des einzelnen Mitschülers also Bürgers. Das wurde schon immer so in der BRD geurteilt, hält sich keine Partei oder Politiker dran, alles Staatsfremde und AnalphabetINNEN oder Kriegsverbrecher. Gelernt hatten wir SchülerINNEN bereits im Gymnasium, daß Politiker AnalphabetINNEN sind, denn sonst würden die ja mal Gesetze anwenden und nicht ständig "umsetzen". Sie erhöhen ihre Diäten, das heißt bei denen Gehälter, die oft manchmal nur als Aufwandsentschädigung wie aus einem Verein bezeichnet werden oder in der Behindertenfürsorge. Wenn man sich die Attentate auf Wolfgang Schäuble noch mal durchliest, dito auf Joschka Fischer, kapiert man, das waren von anderen PolitikerINNEN gestartete politische Verbrechen. In der ZDF heute Nachrichtensendung am 05. März 2020 zum Thema Haunau fällt besonders Wolfgang Schäuble auf, die wahre Justiz zu verteufeln, der nicht je verfassungskonform gewählte Bundespräsident Steinmeier saß wie versteinert ebenso im Bundestag, anscheinend ein Gast-Sitz auf der Zuschauer-Tribüne, so sah es aus. Ansonsten können Ekeldrogen solch ein falsch-herum Benehmen verursachen, Psychopharmaka allesamt und Tollwut oder / und Allergien. Aber die PolitikerINNEN in der BRD galten leider immer schon als AnalphabetINNEN. Gelernt ist gelernt. Gymnasium, wo die PolitikerINNEN mal zur Schule gingen, ist bei deren Vorträgen eher: NIRGENDWO gewesen. Sie beheulen allesamt im Bundestag jeden toten Ausländer, wenn es Deutschen passiert, eher nicht je, noch nicht einmal bei Gewaltverbrechen gegen Deutsche, Eigentumsklau oder Schüsse, die wie Silvesterknaller sich anhören oder Silvesterknaller, die doch Bomben waren. Und hier fällt auf, im Haus, und auf den Straßen: Ausländer sind nur Scheißkack mit Ekelkack, Typhus und Cholera, aber was macht die Regierung, fürchtet sich nur vor Asia Hatschi dem Corona, um deren jahrelang importiertes Typhus, Kack und Ekelseuchen in Düsseldorf eingebracht, nicht je. Es ging schon mal um staatsfremde Personen, die nur so aussahen wie, egal ob eine Merkel, Steinmeier, AKK, Heiko Maas oder nur deren DoppelgängerINNEN. Strafrechtlich ermittelt hat keiner. Etliche PolitikerINNEN auch eine Bundesumweltministerin Svenja Schulze oder ein Cem Özdemir waren mit mir mal im politischen Krankenhaus Psychiatrie Düsseldorf LVR. Es ging damals bereits um vertauschte Personen, alle Beweise wurden gestohlen, auch die der Saudi-Scheichs, auch die wurden entwendet. Alles. Es gab auch mal Vorfälle in Hanau - schon mal. Sogar ein Beweis-Pullover von 2004 wurden geklaut. Da startete 2004 auch die Verwechselung Taxi-Platz (Uni Moorenstraße, Düsseldorf) und Taksim Platz Türkei, Mücken und Moskitos und Mosques wie Moschee. Claudia Roth, die Politikerin wurde angeblich damals ermordet oder und doch noch gerettet, genau wie Andrea Nahles. Ob Robotics - wie im Sci-Fi Film als Doppelgänger eingesetzt werden, ist teilweise möglich. Die gab es auch in der LVR "Klinik". Sogar der türkische Präsident Erdogan war Opfer, seine Tochter ebenso irgendwo mit mir stehend auch im Krankenzimmer und seine Frau, doch ermittelt hat keiner je. Ich sprach mit allen damals. Ich war ständig verwechselt worden. Also was war in Hanau wirklich und wer wirklich sind die PolitikerINNEN. Der heutige Bundeskanzler von Österreich Sebastian Kurz war ebenso Opfer, wie deren Präsident van der Bellen und mit irgendwas AKW-mäßiges wie in Hanau, Brennelemente fing es mal glaube ich an. Der Rest war Telenovela, Daily Soap und Scripted Reality Fernsehen. Kein weiterer Text in Update4.
Nachricht in voller Länge

Die Spirale - die Gebaermutter und was das mit Bodybuilding zu tun hat
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2020., 08:16:58 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 34
Print |
Weil das echt so zum Nachdenken ist am frühen Morgen, Thema Bodybuildung

Es ist also ein kopfloses Männchen mit Armen und 5 Fingern an jeder Seite und die drücken auf eine Blase und da ist übrigens eine stilistische Spirale, Verhütungsschutz, in dem Körper. In Wahrheit in der weiblichen Gebärmutter, die links und rechts Arme mit 5 Fingern hat. Bodybuilder sonst. Sieht also aus wie kopflose Person mit was drin, wie oft sonst Bodybuilder im Fitness-Studio sind.
Die Grafik, da habe ich echt den Link vergessen, ist aus einer österreichischen Webseite, sonst findet man es auch im Schulbuch je nach Grafik. Das ist auch das Logo eigentlich von Tesla Autos. Update1 Elon Musk und seine Ostblock Tesla-Fabrik Es ging auch mal in Wahrheit um Ekelfolter vor dem Start von Amorelie. Tester wurden wie im Horror 2. Weltkrieg und Ekelfolterfilmen einfach nachts entführt, ohne Wissen, ohne alles und im Genital gefoltert. Es gibt viele Opfer, auch hier in Düsseldorf. Die Werbefilmpersonen waren Co-TäterINNEN oder nicht je wach, sondern in Voodoo Trance. Also nicht vergessen, beim Sex ist man kopflos, wer Kinder haben will, irgendwie auch. Wo der Kopf über die Jahrmillionen Mensch oder Humanoider hin ist, weiß ich nicht oder ob er je da war da drinnen, ist ja ein Bodybuilder. 26. Februar 2020, 04.41 Uhr, Fragen Sie Uniprofessoren oder Biologie-LehrerINNEN etc. pp - vielleicht haben Imame oder Pastoren was gelernt dazu.
Im Rücken haben wir Menschen übrigens den T-Muskel. Kein weiterer Text.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran - die GKVen und Sozialversicherungen sind echt oft nicht echt sondern massenmordende EhrenamtlerINNEN
Veröffentlicht am : 05. Feb. 2020., 01:56:04 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 46
Print |
Denken Sie daran, die GKVen und Unfallversicherungen mit deren ehrenamtlichen Widerspruchsausschüssen denken sich selber einen Arbeitgebervertreter und Arbeitnehmervertreter aus, der aber weder mit dem Arbeitgeber noch Arbeitnehmern je spricht, die aber gerne entscheiden, der Versicherte, Kranke und Verunfallte bekommt keine Behandlung. Es hat also was mit einem Todesstrafenprinzip gegen Krankenversicherte zu tun. Update1: 13. Februar 2020 Die Bundesagentur für Arbeit wies bereits vor vielen Jahren das Jobcenter in Fachlichen Anweisungen an, nichts je an Solidargemeinschaften zu bezahlen, weil diese im Krankheitsfall nun mal NICHTS leisten. Alle SGB V Gesetzlichen Krankenversicherungen sind eine, alle gesetzlichen Unfallversicherungen sind eine und die Deutsche Rentenversicherung auch, hier das Zitat samt Gesetzen und weiteren Ausführung der Bundesagentur für Arbeit, ex-Arbeitsamt.
Nachricht in voller Länge

Stellenangebot - Bundesministerium fuer Arbeit und Soziales sucht Personal - Hauptsache ein asiatischer Nepal Tibet Look oder so in Missachtung von Artikel 33 GG: Nur Deutsche in Behoerdenjobs
Veröffentlicht am : 02. Feb. 2020., 14:48:28 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 57
Print |
Man merkt, viele PolitikerINNEN und RichterINNEN stehen auf Interracial Fuck. Seit Pornhub - was die Deutschen nun alles so für Deutsche halten, jeder wird eingedeutscht und das entgegen Artikel 33 Grundgesetz und Präambel. Asien ist nicht Deutsch, auch wenn der Österreicher Adolf Hitler vielleicht mal durch Tibet gestapft ist. Aber guckstu hier:

Artikel 33 GG - Deutsch only

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_33.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 33 

(1) Jeder Deutsche hat in jedem Lande die gleichen staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten.
(2) Jeder Deutsche hat nach seiner Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung gleichen Zugang zu jedem öffentlichen Amte.
(3) Der Genuß bürgerlicher und staatsbürgerlicher Rechte, die Zulassung zu öffentlichen Ämtern sowie die im öffentlichen Dienste erworbenen Rechte sind unabhängig von dem religiösen Bekenntnis. Niemandem darf aus seiner Zugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit zu einem Bekenntnisse oder einer Weltanschauung ein Nachteil erwachsen.
(4) Die Ausübung hoheitsrechtlicher Befugnisse ist als ständige Aufgabe in der Regel Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu übertragen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis stehen.
(5) Das Recht des öffentlichen Dienstes ist unter Berücksichtigung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums zu regeln und fortzuentwickeln.

Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge

ZDF Heute Nachrichten vom 17. Januar 2020 - Bundeskanzleramt ist ein Haunebu Raumschiff aber gegen saubere Luft - Klima
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2020., 04:58:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 51
Print |
Eigentlich nervte mich zuerst die Konstruktion von der anderen Seite des Bundeskanzleramts und dann bei einem anderen Blickwinkel der Kamera sah ich einen Haunebu samt technischem Hangar. Ist das Bundeskanzleramt außerirdisch oder Reichsdeutsch? Es steht übrigens in der DDR und da gilt nur DDR-Strafrecht laut Bundesverfassungsgericht. Es ist nicht BRD-Deutsch. Guckstu hier Foto und in den News war es glaube ich nach Minute 04.10 Minuten, nicht genau die Minute geschaut.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/200117-heute-sendung-19-uhr-100.html

Der Haunebu bzw. eine der vielen Rundflugscheiben bzw. Reichsflugscheiben war mal von RTL auf einen Poster für ibes - ich bin ein Star - Dschungelcamp zu sehen. Die hatte damals um den 2. Weltkrieg und danach jedes Land der Erde eigentlich. In Deutschland sollte er die Flugzeuge auf Langstrecke ersetzen, die von Deutschland nach New York City flogen. Der schnellste schaffte die Strecke in zehn Minuten. Später wurde dann wegen der Erdölindustrie gepfuscht, man wollte die Erde lieber aussaugen und ausnehmen vom Öl und Kerosin quasi wie eine Weihnachtsgans und eher vernichten mit Flugzeugen. Die Tageszeitung WELT schrieb ca. 1954 mal über die Rundflugscheiben. Hier sind her die lahmen Runden gezeigt mit ca. 7.000 km pro Stunde, die großen schafften ein Vielfaches.

Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - die Alliierten waren die Feinde des Deutsch-Oesterreichischen Reichs
Veröffentlicht am : 16. Jan. 2020., 19:27:45 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 73
Print |
Egal, ob England oder USA oder sogar Frankreich, sie waren die Feinde des Kombi-Ösi-Deutschen Reichs unter der Diktatur des Österreichers Adolf Hitler. Egal, ob Jugoslawien, nordischen Länder, Italien, Frankreich oder die USA, sie alle metzelten die nervenden Juden zeitlich lange vor Hitler und dem Deutschen Reich nieder. Das Deutsche Reich war eigentlich zeitlich davon das Schlußlicht. Daraus wurde erfunden, es sei das allerletzte Land, also Scheiße schlechthin, immer mehr AusländerINNEN nervten und spielten MigrantINNEN, obwohl damals das Leid schon groß war. Die AusländerINNEN machen aber immer gerne dasselbe, kommen immer wieder erneut und jagen dann deren Migrantenländer in Kriegszustände und Terrorismus und hetzten gerne andere Staaten der Erde gegeneinander auf und verursachen gerne einen katastrophalen Häuserzerstörungszustand, wie man diesen vom Libanon, Libyen und anderen Chaos-Ländern kennt. Die haben kein anderes Hobby. Wer diese Terroristen ursächlich mal programmiert hat, nicht je lernfähig zu sein, sondern lieber andere Länder feindlich zu attackieren, weiß ich nicht. Die mögen nur Gestank und Ekel und terrorisieren Deutsche. Wieso man die anderen Länder als Alliierte bezeichnet, weiß ich nicht, anscheinend sind die NachrichtensprecherINNEN und RedakteurINNEN keine Deutschen. Laut Artikel 33 GG sind öffentliche Ämter, auch die der öffentlich-rechtlichen Anstalten, nur für Deutsche vorgesehen. Hitler war nämlich einer von vielen, die machten das eigentlich alle so und die Juden hetzten seit 1896 so herum. Ostblock-Juden, um Kriege anzustacheln, damit die ein Juden-Israel bekommen. Darum geht es eigentlich im Museum Yad Vashem in Israel. "Gedenkstätte der Märtyrer und Helden des Staates Israel im Holocaust“. Den Staat Israel gab es damals gar nicht, der ist deswegen erst entstanden. Palästina mußte ein Teil seines Landes abgeben. Sehen Sie, die Juden und Israelis sind noch immer Dumme. Und was passiert sonst noch, die Deutschfeindlichen haben primär Ausländerfußballer in deutschen 11en anstatt Deutsche, so wirkt das. Alles Alliierte im Deutschen Fußball Bund. DFB. Nur Lesetipps noch.
Nachricht in voller Länge

USA & Australien - Opfer der Terroristengruppe Team Feuerball und Sturm Katrina war auch eventuell aehnlich
Veröffentlicht am : 09. Jan. 2020., 02:53:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 75
Print |
Australien - eigentlich kann die Königin von England, Mutter von MassenvergewaltigerINNEN und Omma von Psychopharmaka-Freaks ihre Familie in das Land der Oberärsche namens Australien schicken. Sie ließ ja nicht nur York absaufen (also kann man da die Royals rausschmeißen) und in Australien ließ sie Milliarden von Tieren, Pflanzen und mehr sterben. Deren britisches Fläggchen kann also Australien raus, aber Ihre Verbrecherfamlie kann dann darein und die Hollywood-Bimbos der afro-American-Schwafler können ja zurück in den Busch, nach Afrika. Anscheinend ist sie doch nur samt Familie die Doppelgängerfreakshow der Düsseldorfer Psychiatrie. Australien war mal grün. Aber Grün bringt Drogen, wie die Grünen Partei, aber vergleichen Sie mal das hier:
https://www.giga.de/galerie/jemand-hat-google-earth-durchsucht-und-das-sind-seine-besten-funde/#page=17

Obiges Foto angeblich via Google Earth vor dem Sturm Katrina in den USA und danach. Aborigenes waren übrigens mal von Indien kommend.

Nachricht in voller Länge

Eil Ausssage - Claas Relotius und Juan Moreno und das Correctiv
Veröffentlicht am : 09. Jan. 2020., 01:19:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 63
Print |
Strafanzeigen-Aussage noch nicht einsortiert, ich möchte daran erinnern, daß ich mit Claas Relotius, angeblich Fälscher von Stories im Der Spiegel, Nachrichtenmagazin, entführt war, das war ca. 2004, er war da noch Teenie. Keiner ermittelte je, wir wurden ziemlich KO gehauen. Evt. ich weiß nicht genau den zeitlichen Zusammenhang, hängt das auch mit der Hamburger Terrorzelle von früher, zusammen, Namensvettern, evt. sogar MassenmörderINNEN und der Moreno lief da auch schon irgendwo herum. Ich kannte vom Nachnamen nur die "Rita Moreno", eine berühmte Schauspielerin, also ich sah deren Fernsehprogramme. Es ging um Attentate damals gegen die Presse, sei sei es dpa oder auch Westdeutscher Rundfunk. Im weitesten Sinne, entstand damals bereits der WDR Song Oma ist eine Umweltsau. Gewaltverbrechen waren anderen immer egal. TäterINNEN nutzen irgendwas, daß man für einen Zeitraum oder für bestimmte Verbrechen die Erinnerung daran verliert. Die Hamburger StA ist evt. gewerbliche Drückerkolonne auch in Bankkgeschäften und Inkassokacke. Correctiv war damals schon eher geschaßte AnlegerINNEN wollen sich rächen übrigens. Es ging um weitere NamensvetterINNEN und Ekelverbrechen, auch in Sachen Sven Lau und Jihad uns ISIS usw usf. Es ging auch um Ekelmobbing so querbeet, also beruflich bedingte Neidverbrechen oder weil Hate Crime etlichen Spaß macht, 08. Januar 2020, 12.57 Uhr - Kein weiterer Text, nur Lesetipps.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - viele gute Tannenbaeume liegend als Muell aktuell im Vorgarten sind noch zu retten
Veröffentlicht am : 07. Jan. 2020., 06:22:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 58
Print |
06. Januar 2020, 17.36 An alle Förster, Botaniker, Gärtner und Gartenämter wegen Tannenbäumen und BürgerINNEN oder auch BehördenmitarbeiterINNEN Hier Wickrather Straße und Grevenbroicher Weg, Düsseldorf linksrheinischen lagen viele schöne ordentliche, ja fast wie selbstgehackt von wem, in den Vorgärten. Es kann sein, daß man mit Wurzelgewinnung, die GärtnerINNEN wissen, was ich meine, also, daß man die Bäume wieder einpflanzen kann in die Erde, bitte überprüfen Sie doch auch die Tannen auf Ihrer Straße und Umgebung und pflanzen Sie diese wieder ein oder versuchen Sie diese zu retten. Dankeschön. Kein weiterer Text.
Nachricht in voller Länge

Sicherheitshinweise - falsche Anwaelte falsche Polizei falsche Richter echte Seuchen echte AnalphabetINNEN
Veröffentlicht am : 06. Jan. 2020., 08:14:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 78
Print |
04. Januar 2020, 08.31 Uhr Lebensgefahr weiterhin durch AnalphabetINNEN, die in BRD Gerichten arbeiten, in Behörden, als Arzt arbeiten oder sogar als Rechtsanwalt, die oft nur kritzeln, und dann teilweise der BGH dann es als gültig bezeichnet, wenn ein Anwalt nur so Striche und Linien kann, wo man Buchstaben daraus erahnt. Ich kenne NUR analphabetische Richterchen und nur Anwälte ohne jedwede Gesetzeskenntnisse und nur Polizei, die keine je in echt war und primär nur ÄrztINNEN, die keine je in echt waren, dito ApothekerINNEN, ja, es gehört in Sicherheitshinweise, der obere Bereich, die Nacht wurde hier alles stinkend zugepupst, auch mit Druckluft, so man selber vorher geruchslos pupst und dann oft woanders Ekelgift riechbar ist.
Es ist den Behörden alles scheißegal. Die kapieren nichts und sind oft nur Fernsehdarsteller von Sat1 oder RTL. Ich vergaß, die AsiatINNEN sind nur Jack Ass vom MTV, die stehen auf so was und der Rest ist gerne Kot oder Kurden, Hauptsache es stinkt und wird Scheiße, die einen braun-schwarz, die andere gelb, hat was von Tigerenten-Club, wegen den AsiatINNEN, eher Tigermücken 08.42 Uhr AsiatiNNEN mögen nur Siffe und Seuchen und Ekekpupsie - Hundehalter auch.
Es bringt primär nichts, nur für eigene Aktenlage, NRW-Justizbehörden zu emailen. Die blockieren sich mit einer Anti-Spamware selbst und wollen auch nicht arbeiten. Die sind primär für Nichts da, sind SchläferINNEN und haben keinerlei Arbeitsbock und das gilt für alle, 03. Januar 2019, 15.35 Uhr mhm - es gilt für alles, auch per Fax. Die wollen nichts wissen, sondern dumm bleiben und nicht je arbeiten. Die sind in Arbeitszwangsmaßnamen aus Versehen allesamt dareingesteckt worden und wollten lieber Faulpelze wieder im Knast sein. Gehen Sie unbedingt davon, daß ALLE Behörden und Gerichte Fake sind.
Die PolitikerINNEN in der BRD wollten immer nur einen anarchischen Drogenstaat haben, eine Welt voller Regenbogen und Psychedelika, ohne echte WCs, voller Kotgestank, Ekelgestank, Hände immer voller Pisse und Wichse, die Politiker wollten immer nur einen gelben Staat, in dem auch im Krankenhäuser die Pisse von PatientINNEN wie ein Schleier von einer Etage wie im Alienfilm auf die darunter liegende Etage wabert. (ist auch in Supermärkten so und vielen Häusern).
Hauptsache es stinkt alles und alle Gesetze werden gebrochen, weil die BRD ja nicht je souverän war, sondern jedem Ausländer gerne die Kothand und Pissehand reicht. Die BRD Politiker und die meisten Gerichte wollten die BRD nicht je im Leben haben, sondern nur die Freiheit von allen Gesetzen und Ordnungen.
Gesetze waren nicht je Ding der Gerichte, sondern wer eine bessere Show liefert, den die am Pult sitzenden AnalphabetINNEN und ausländische RichterINNEN besser verstehen könntn, 04. Januar 2020, 02.15 und die Künstlersozialkasse wollte immer nur LÜGEN-Journalismus, nicht je Qualität oder Wahrheit. 02.16 Uhr Hauptsache die Exkremente fließen überall.
Kein weiterer Text, aber Lesetipps.
Nachricht in voller Länge

Update2 Elon Musk und seine Ostblock Tesla-Fabrik - das Junkies Auto fuer Partyraver der Baumschulszenerie
Veröffentlicht am : 21. Dec. 2019., 06:23:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 89
Print |
Nachdem ich bereits vor vielen vielen Jahren mal mit der Anne, eine Freundin von vor fast Jahrzehnten, in einem der Tesla Gebärmutterspiralen-Autos schon saß und sie fuhr, ich war was entführt worden, es hatte ja fast was von Harry Potter und was Anderem, bin ich wütend wegen High Tech und dem Wald, der da laut BILD Online bereits stückweise fehlt. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-regional-politik-und-wirtschaft/brandenburg-kaufvertrag-mit-tesla-steht-66848492.bild.html Update1: 21. Februar 2020 Der Elon mag keine Wälder wie der Trump auch nicht. Man sieht ja den Wald vor lauter Bäumen nicht, was immer die da vor sich herrauschen, aber keinen Grammy bekamen. Ich erkläre es, für alle dummen Männer: Das ist so'n Tesla Auto Zeichen.

Das T im Logo von Tesla soll einen Sektor des Querschnitts eines Elektromotors darstellen, steht dazu auf Wikipedia. Frauen wissen natürlich, daß das T-Shirt da eher so auf einer Stange hängt. Eigentlich ist das Auto ein Weiberauto. Der Tesla ist ein Spiralen-Auto.

Und echt echte Frauen, wie ich, die Anne hat es vergessen oder wurde was dumm, wissen seit ich meine so schon 2003-2004, daß es ein echtes Spiralen-Auto ist. Es ist ein "Zurück in die Zukunft Auto", wie im Film. Ein Zeitreise-Auto. Also ein Weiber-Auto, Falten pfutsch, Hängebrüste pfutsch, Bauch schlanker, noch schöne Zähne gehabt, jünger geworden, auf dem Lieblingspony wieder gesessen. Danke, Palo Alto und Hollywood. Der Tesla mag keine Bäume pfutsch. Der Tesla darf nichts je mit Asien oder AsiatINNEN. Update2: 21. März 2020 Es war bereits vor 11 Tagen zu lesen. Zuerst läßt der bekloppte Elon Musk wegen seines Gebärmutterspiralenauto Baumschulen in der DDR fällen, dann plant er unter seinem Autowerk für hormonell Gestörte eine Raver-Club-Szene sogar für Rammstein-Fans, glasklar, mit Autos darf der Durchgeknallte nichts zu tun haben, denn Auto und Raven ist ja total nicht, und 'ne Baumschule wegfällen mit 'nem Auto, kostet sonst 'ne Riesenstange Geld und logo der hielt 'ne Baumschule für die Großpsychiatrie Bunkeranlage KZ Treblinka für stinkende Raver der Psychiatrieszene. Boah, meiden Sie das Auto! Hier Auszüge aus der Ravernachricht, vielleicht hatte der Typ Jahre zuvor die Loveparade erteslat. Und Rammsteiner - naja, da konnten eifersüchtige hebephrene Trolls den US Militärstandort nicht von der Band Rammstein unterscheiden, einer mit einem m, das andere mit 2 mm.

Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran - AuslaenderINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra
Veröffentlicht am : 11. Dec. 2019., 09:53:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 107
Print |
Denken Sie bitte daran, daß AusländerINNEN gerne in das kleine kleine BRD-Land invasionsmäßig einfallen. Für die gilt immer Deutschland Deutschland Über Alles, auf deren Heimatstaat kotzen die und spielen gerne PKK in Syrien und der Türkei und wollen deswegen die Türkei und Syrien wegficken, dito die Inder, AsiatINNEN und Mauritius-Leute, Jugoslawen, alle wären gerne deutscher Kolonialstaat. Wenn es von den Ausländern heißt, Deutsche seien menschenverachtend, das bedeutet, der Ausländer ist ein Kannibale. Update1: 13. Dezember 2019 Die Bundesrepublik Deutschland gilt seit dem Beitritt, eher ein Tritt, durch die Deutsche Demokratische Republik (war nicht unbedingt völkerrechtlich und laut DDR Strafgesetzbuch erlaubt) nur noch für das Deutsche Volk. Das steht auch in der Präambel drin. Aufgrund von Attentaten wurden jedoch anscheinend von AsiatINNEN einige Deutsche in AsiatINNEN umoperiert und umgekehrt und was das Grundgesetz mit der kurdischen Arbeiterpartei PKK zu tun hat, die heftigst immer in Deutschland demonstrieren.
Nachricht in voller Länge

Benimm-Tips - deutsche Behoerden samt Polizei sind nicht echt
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2019., 03:15:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 86
Print |
Das Benehmen der Behördenmitarbeiter (oft AusländerINNEN und Fremdvolk) ist so trottelig-terroristisch, die sind komplett eher alle FAKE und nur Darsteller. Alle mißachten 103 GG Absatz 2 (nur Strafrecht ist in der BRD erlaubt) und daß laut 1948 Menschenrecht der Vereinten Nationen NUR das Strafrecht juristisch angewendet werden darf in Gerichten. Die Polizei kennt nur so was wie ein Polizeiklinikum - doch das ist ein Begriff aus Österreich, die BRD hatte so etwas nicht je. Die LVR ist Landschaftsverband Rheinland (Naturschutz, Denkmalschutz), durfte nicht je Psychiatrien (das nennen Bullen ein Polizeiklinikum) sein. Forensik ist auch trotz weltweitem Begriff in der BRD noch immer nicht DNA-Test, Spurensuche, sondern auch nur Psychiatrie, weil die Bullen nicht aus der BRD kommen. Wenn es schon Polizeiklinikum heißt, dann wäre es so, daß das ein Krankenhaus nur für die PolizeimitarbeiterINNEN ist. Sie alle sind so, egal wer, ob Richterchen oder sonstige Behörde, so dumm und ungebildet, als ob die nicht je zuvor auf dem Planeten Erde gelebt haben, schon gar nicht je im Leben eine Ausbildung, Hochschulstudium in der BRD bekamen. Da viele im Starwahn leben, im Errettungswahn und dann alles falschherum machen, also sich lieber mit Tätern zusammenrotten, und so dumm sind, wie der dümmste Anbaggerer in einer Disco oder Kneipe, sind die eher völlig weltfremd, also nicht von diesem Planeten, sondern eher ein "David Bowie" - ein Spaceman. Auch er wollte zum Star werden, also applaudieren Sie, begaffen Sie die Polizei, natürlich möchten wir deren Ärsche im Fotokalender sehen (also Werbegeschenk), bitte kein Brust-Toupet, mindestens eine Frau hat es geschafft, von der Polizei zum Nackedei-Modell, und bei Gericht, nehmen Sie Spruchbänder mit und arbeiten Sie mit Regie-Anweisungen für Szenen-Applaus und Autogrammstunden mit Richterchen und Zivilanwälten, besonders in den 103 GG Absatz 2 verstoßenden Zivilgerichtsverfahren. APPLAUSO. Es ist eine Kostümshow nur. Tarifverträge mit Krankenhäusern auch Patiententransport, also z.B. Krankenzimmer zum OP und zurück ist Tarifvertrag Hotellerie und Gastronomie.DEHOGA ist das. - 02. Dezember 2019, 08.09 Uhr Und spätestens seit dem Attentat in Paris und den peinlichen Reihenfotos samt PolitikerINNEN hätte klar allen sein müssen, die sind alles nur DoppeögängerINNEN, Mut zur Geschlossenheit heißt ursächlich: Die wollten gegen sich selbst aussagen und zurück in den Knast bzw. Spezialgefängnisse für politische Volltrottel. Es ging mal um DoppelgängerINNEN mal und Doppelt-Polizeistreife auf Kontrollgang und eine Tarifbeschäftigte im Gericht oder jemand, die sich im BverfG als Regierungsdirektorin bezeichnet in der Allgemeinen Registratur oder Regierungsbeschäftigte im Sozialgericht sind alles Volltrottel und eine Tarifbeschäftigte im Gericht ersetzt nicht je eine echte Urkundsbeamtin.
Nachricht in voller Länge

Aus BILD Online - Stealth Technologie
Veröffentlicht am : 24. Nov. 2019., 08:59:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 85
Print |
24. November 2019, 03.01 Uhr: BILD Online hat was über Hyperstealth. Mit Lichtkrümmung ist man dahinter unsichtbar, quasi wie ein übler Geist. Die Technik ist alt. Hitler im 2. Weltkrieg hatte die schon, auch das mit der Lichtkrümmung, das geht auch mit Fasern. Es wird alle Jahre immer wieder neu erfunden sozusagen. Vor ca. 15 Jahren oder so, stand auch mal was darüber in p.m., aber auch die Neuerfindndung, nicht die aktuell neue. Es ist also alte Technologie, Physik ist das. Optik, Lichtkrümmung. https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/so-wie-bei-harry-potter-hinter-dieser-wand-sind-sie-unsichtbar-66106720.bild.html
Nachricht in voller Länge

Merkur.de : Erdbeben ueber 3 in Verden - Industriell verursachte Erdbeben in Niedersachsen - Gefahren fuer Lebensmittelkette ?
Veröffentlicht am : 22. Nov. 2019., 08:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 107
Print |
Erdbeben 3.1 bei Verden, Niedersachsen https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.htmlhttps://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.html
Der Abgeordnete verweist auf die Niederlande, die bis 2022 aus der Erdgasförderung im Raum Groningen aussteigen werden und weist auf die am Mittwoch entstandenen „erhebliche Schäden“ und negative Folgen für die heimische Getränke- und Lebensmittelindustrie hin, ohne dabei Details zu nennen.
In einem Schreiben an die Presse hat die Wintershall Dea sich nach den Erdbeben für alle Unannehmlichkeiten entschuldigt, die d urch die seismischen Ereignisse bei Verden entstanden sind. Vor allem Bürger nordöstlich der Stadt hätten die Erdstöße deutlich gespürt, heißt es darin. In Scharnhorst fördert das Unternehmen Erdgas im Erdgasfeld „Völkersen“. Auszug-Ende - Es gibt laut Artikel eigentlich dort keine Erdbeben natürlicher Art, sondern sind verursacht durch Erdgasförderung.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - die EU ist kein anerkanntes voelkerrechtliches Konstrukt - es herrscht eine einzelne staatliche Souveraenitaet
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 16:08:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 117
Print |
Ein klassisches denken Sie daran Denken Sie endlich mal bitte daran, daß die Europäische Union KEIN anerkanntes völkerrechtliches Konstrukt ist. Es ging mal um Vereinfachung des Bankenverkehrs wegen ECU Umrechungen. 14. Oktober 2019, 08.09 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update2 Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht - Zivilgerichte samt Zivilanwaelte sind eine Aufmerksamkeitsdefizitshow im Produzentenwahn
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 15:58:07 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 122
Print |
Denken Sie bitte daran, daß laut Menschenrecht der Vereinten Nationen von 1948 (Öffentliche Verfahren sind Pflicht, nur Strafverfahren sind erlaubt), dies auch so in der ZPO steht, aber sich seit Existenz des Grundgesetzes noch immer keiner daran gehalten hat. Laut 103 GG Absatz 2 und auch Bundesverfassungsgericht wurde bestätigt das Gesetz. Nur Strafverfahren sind erlaubt. Es zählt zum Prozeßgrundrecht. OHNE Strafverfahren darf KEINER verurteilt werden. Mehr kommt später, ach so, hallo Gerichtskassen und völlig verblödete studierte Rechtsanwälte, ich benötige all mein Geld zurück, was ihr als Schadenssumme verursacht habt und Schmerzensgeld. Angebote bitte an mich faxen, dankeschön. Ach ja, die KlägerINNEN bitte auch, die Gerichte unterschrieben ja alle nicht je mit RichterINNEN, 02. November 2019, 15.11 Uhr und mit Lesetipps und GG 103 Auszug. Update1: 22. Januar 2020 Sind die Zivilgerichtsmitarbeiter, wegen des ständigen Stinkie in den Gebäuden nun eigentlich Prostituierte, Tollwütige oder Robotics, denn alles ist ja immer eine maschinelle Erstellung. Echte Richterchen gab es nicht je, RichterINNEN auch nicht, sondern oft nur Regierungsbeschäftigte, die ständig alle Gesetze brechen, wie die bösen dummen Spioninnen aus der Sowjetunion in einem drögen James Bond Film. Mehr ist das Niveau der Zivilgerichtsbarkeit, auch sogar Sozialgerichtsbarkeit, Finanzleute total nicht. Die hocken oft Mauriterinnen ab, Tröten meiner ex-Chefs. Also die sehen so aus wie. Ich war mal für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düssedorf tätig. Noch so ein Land, das Menschen als Produkte für Import Export ansieht. Es sind also Roboter wie im Sci-Fi-Film. Menschen nicht, die da Finanzbeamtin spielen. Alles ist nur noch eine maschinelle Erstellung, Unterschriften gibt es nicht mehr. Auch richterliche Unterschriften nicht je, die dürfen ja auch nicht wegen 103 GG Absatz 2, nur Strafrecht ist verfassungskonform, alles andere nicht. Der Rest ist ein Püppi und denen ist es doch egal, wie es im Gebäude stinkt oder wie oft wer da an die Gebäudemauer direkt unterhalb den Gerichtsfenstern der Erdgeschoßsäle stinkend pißt. Update2: 08. Februar 2020Noch immer gockeln Anwälte und Gerichtstippsentussen herum mit sich auch sogar produzierten Zivilrichterchen, die eigentlich primär Entlaufene sind und nicht je unterschreiben. Laut ZPO 78 abgesehen von Absatz 3 gibt es in Zivilverfahren noch nicht einmal Richter, das können Anwälte ganz alleine. Logisch es gilt ja nur Strafrecht. Trotzdem arschen Anwälte und Gerichtsleute die betroffenen Einwohner in der BRD und Firmen von vorn bis hinten an und zocken gnadenlos und das oft sogar ohne Richterunterschrift ab. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß diese schwerst Erziehbare schon immer waren und diese grundsätzlich eine extremste Gewalttriebtätertendenz in sich selbst sind. Das Vollstreckungsclübchen Amtsgericht Hagen, es was eh nicht gibt, ist nur Zivilclub, ist ein chronischer Fantast. Alle Gerichte lassen außerdem gewerbliche Kanzleien zu, die eine Umsatzsteuer-ID im Impressum haben und sogar eine Rechtsanwalts-GmbH sind. Laut Bundesrechtsanwaltsordnung § 1 sind Anwälte ein unabhängiges Organ (!Körperschaftssteuernummer oder ohne) der Rechtspflege und dürfen laut § 2 kein Gewerbe betreiben. Sie sind freie - aber nur in der Zeiteinteilung und sind in Wahrheit Pflichtbeamte. Das findet man dank der Verwaltungsgerichtsbarkeit raus. Aber die meisten sind doch lieber nur Gesetzesvampire in schwarzer Robe und arschen von vorne bis hinten jeden samt der organisierten Zivilgerichtsmafiaschar an. Sie gehören pflichtig in ein Knastkrankenhaus oder Neurologie, ob die überhaupt je ein Gehirn hatten. Nur Lesetipps.
Nachricht in voller Länge

Papstar Produkt Citro Erfrischungstuecher nur fuer Semiten ?
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 07:09:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 149
Print |
Hauptsache vegan, koscher und Halal, aber was drin ist, erfahren Deutsche trotzdem nicht.

https://www.papstar-shop.de/Hygiene-Reinigung/Citrus-Tuecher/Erfrischungstuecher-14-cm-x-14-cm-Citro-.htm?shop=papstar&SessionId=&a=article&ProdNr=97200&t=20007&c=20204&p=20204#produktdaten

Größer dann wenn Sie auf die Überschrift clicken

Nachricht in voller Länge

Recherchetipps : Versklavung von Deutschen durch AsiatINNEN in Deutschland - Angriffskrieg gegen Deutschland durch Royals und andere
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 06:45:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 130
Print |
Vom 01. November 2019 - 23.53 Uhr mit einigen Ergänzungen von heute - Eiliger Recherchetipp wegen Weltkrieg u.a. durch Royals, die sich in derem Schloß langweilen und gerne deren Soldaten auch sogar tot sehen und Asia Gefahren und KriegsfetischistINNEN und AsiatINNEN in Düsseldorf, Gewerkschaftsveranstaltungen von vor ca. 30 Jahren in Deutschland: Bereits vor fast 30 Jahren gab es Proteste auch von Gewerkschaften in der BRD wegen asiatischen Firmen in der BRD. Es geht hierbei nicht nur um 9 GG, daß Auslandsfirmen gar nicht je erlaubt sind, seit Existenz der BRD, weil die Deutschen immer Opfer von AusländerINNEN waren historisch, nicht je umgekehrt, sondern wie die asiatischen MitarbeiterINNEN samt Chefs sich benehmen. AsiatINNEN mögen ja primär nur Pisse-Kot-Sperma-Besprühungen in Puffs.
Nachricht in voller Länge

Update1 Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht
Veröffentlicht am : 24. Oct. 2019., 07:40:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 140
Print |
Die Umweltaktivistin Greta Thunberg leidet angeblich an Autismus, dem Asperger. Ich bestätige hiermit, sie hat KEINEN Asperger. Wir sind uns mal begegnet, auch mit der Rackete. Ich hatte von Anfang an gesagt, als ich mal ein Foto sah, es hat was mit was anderem zu tun. Es ging mal um die Verwechselung durch andere wegen Cameron, der hatte angeblich in echt Asperger, ich kannte ihn, könnte hinkommen, aber nicht das als Diagnose, er war viel zu klug. Der ist der Sohn meines ex-Chefs Sir Raymond Thompson (Fernsehmacher, u.a. die internationale Teenieserie "The Tribe") und die Verwechselung durch andere mit Jim Cameron (noch so ein Regisseur wie Alien (mit Sigourney Weaver), The Abyss und Terminator (mit Arnold Schwarzenegger) und David Cameron, ex-Premierminister von England.
Daß mit dem Kinder an die Macht verstehen ewig Erwachsene schon falsch. Sie benehmen sich wie hebephrene psychotische Menschen, brechen gerne ständig alle Gesetze, möchten in Wahrheit von einem Dominus immer hart den Hintern versohlt bekommen. Die jugendlichen alten Schlägerfreaksüchtigen frotzeln, gackern, feixen und wiehern ohne Pferde den ganzen Tag oft herum und halten sich für Erwachsene, weil sie mit ab 18 Jahren ja schon rauchen dürfen, ab dann gilt man als erwachsen. Sie wollen saugen, lutschen und den Scheiß wie ein Polen-Drecksschlot wieder ausdampfen. Update1: 06. Dezember 2019 Es ist zwar schon einige Zeit her, aber von Greta Thunberg gibt es angeblich ein 120 Jahre altes Foto https://www.focus.de/kultur/vermischtes/bild-in-universitaetsarchiv-aufgetaucht-raetsel-um-120-jahre-altes-foto-von-greta-thunberg-loest-merkwuerdige-diskussion-aus_id_11374900.html Es gibt nun folgende Problematik. Ich kannte das Foto auch. Aber es ist schon viele Jahre her und in Washington war ich nicht je offiziell, angeblich mal dorthin entführt. Es galt mal als astrophysisches Quantenreisedings wie im Fernsehen sozusagen. Es fing mal an, daß einige EinbrecherINNEN bei mir in der Wohnung dachten, wegen eines lustigen Saloon-Fotos, gemacht mal in den Weihnachtsferien im Sauerland Stern Hotel, da war ich noch Schülerin, ich sei eine Zeitreisende. Immerhin gibt es angeblich irgendwo in einem anderem Museum oder Archiv eine Doppelgängerin von mir, angeblich in Adelsklamotte. Die Lufen vom SAT1 Frühstücksfernehen, also da war ich mir auch nicht sicher, ob es Fernsehdrehs waren oder eine Zeitreisende, also die sah ich mal auf einem historischen Foto auf Twitter. Es war auch da, wie hautnah dabei. Leider hat mich Twitter gesperrt. - es gibt im Internet zahlreiche Online Zeitungen, die das Foto veröffentlicht haben. Greta und ich sind uns mal begegnet. Eigentlich geht es um Wissenschaft und Hochschulstudienfächer. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update1 Stellenangebot - Kuechenhilfe gesucht - die Kaiserswerther Diakonie - das Krankenhaus kocht fuer das Finanzamt Altstadt Nord in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 14. Oct. 2019., 21:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 169
Print |
https://www.kaiserswerther-diakonie.de/de/karriere/stellenausschreibungen/stellenanzeige/artikel/kuechenhilfe-wmd.html?type=0%2525252527A%252525253D0&cHash=52e8077b5ad57db7974965c4329648ac

01.10.2019
Küchenhilfe (w/m/d)

Unser Team der Kantine im Finanzamt Düsseldorf Nord sucht Verstärkung.

Hier geht es zum Stellenangebot: Krankenhausmitarbeiter kochen für das Finanzamt Altstadt Nord Düsseldorf. Update1: 15. Oktober 2019 Zum Aberglaube beim Finanzamt gehört auch, daß das Einkommensteuergesetz echt BRD-Deutsch ist. Das ist es nämlich nicht.

Nachricht in voller Länge

Eklige AuslaenderINNEN - Drittlaenderer & de dumme Welt des Fernsehens - Gestank - AnalphabetINNEN und die Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM
Veröffentlicht am : 13. Oct. 2019., 10:00:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 117
Print |
Meiden Sie unbedingt sämtlichen Business mit der Inselrepublik Mauritius. Die sind primär nur InderINNEN und ChinesINNEN. Finger von, die sind schwerst-Mafia in Wahrheit. Auch AsiatINNEN in Düsseldorf, meiden Sie diese unbedingt, genauso wie alle ursrünglichen Drittländerer ab DDR. Die halten sich für EU oder meinen, die dürften überall wohnen. Deren Heimatländer sind Scheißkackprimitive, die wollen deren Volk nicht. Deren unfähigen Politiker ist das eigene Volk noch scheißegaler als einer Merkel oder dem Steinmeier. Die Drittländerer samt Asien und RusINNEN und Ukrainer oder Araber fänden es toll, wenn Deutsche das mit denen auch machen täten.
Nachricht in voller Länge

Eilige Aussage - Kampfdroge - Kotpupshaus - Hauptsache es stinkt und was das mit der MIPCOM Fernsehprogrammfachmesse zu tun hat
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 20:07:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 131
Print |
Ich sitze hier im Kotpupshaus, weil AsiatINNEN und der Rest der EkelbewohnerINNEN, primär glaube ich Amnesty International, Drittländerer und ex-KlappsenbewohnerINNEN, die anscheinend bonzig alles gekauft haben, es toll findet. Die galten bereits fast zehn Jahre vor derem Einzug als Kotschizophrene, die nur in einem Aquarium-Bettchen voller Kot und Pisse liegen wollten, aber dann nur die Scheiße von Fremden, auch mal ordentlich Scheiße von anderen um die Ohren haben. Die Jobcenter finden Dreck und Kacke geil, die SachbearbeiterINNEN sind primär DrittländerINNEN. Der Stadt ist alles egal, Gesundheitsamt und Eigentümern auch.
Nachricht in voller Länge

Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 140
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge

Update1 turi2 berichtet : Thomas Cook - Chefetage auch von Neckermann Reisen & Condor ist pleite
Veröffentlicht am : 23. Sep. 2019., 09:10:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 124
Print |
turi2 berichtete heute Morgen: Thomas Cook macht zu: Der älteste Reisekonzern der Welt ist offiziell pleite. Die deutsche Flug-Tochter Condor hat bei der Bundesregierung einen Überbrückungskredit beantragt. Die deutschen Töchter, u.a. Neckermann Reisen, Bucher und Öger Tours, haben den Verkauf eingestellt. spiegel.de, sueddeutsche.de Update1: 26. September 2019 Übrigens, in den Brexit Debatten im House of Commons kam bereits vor einigen Monaten zutage, daß eigentlich die Briten bzw. Engländer eher nicht mehr reisen wollen. Die wollten Touristik ebenso was eindämmen. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 173
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 263
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran TerroristINNEN pfuschen bei den Jahreszeiten in Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 17:07:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 159
Print |
Denken Sie daran, nur weil Fernsehwetteransager meinen, am 01. September beginne der meteorologische Herbst, ist dem nicht wirklich so. Seit Monaten versuchen TerroristINNEN, wie in Berlin, die Bäume in Düsseldorf zu einem unnatürlichem Blätterabfall wie im Oktober zu bringen. Die Jahreszeiten sind hier: 21. September Herbstbeginn, aber oft ist es bis Mitte Oktober hochsommerlich warm mit sogar Sonnenbrandgefahr, 21. Dezember Winter, oft noch mit milden Temperaturen, obwohl es sogar aber auch im Oktober schon mal schneien kann, auch in Düsseldorf, 21. März Frühling, oft ist es schon mal Ende Januar schon was wärmer, dann wieder kälter, dann im Februar auch, und es kann so hin und her gehen, zwischen Warmfrühling und Winter, wir sind aber nicht Arktis, auch nicht Wüste, obwohl viele Drittländer nur auf Wüste und "Operation Desert Storm" (US Militärfachbegriff wie Fanhühner darauf abfahren, Hauptsache es wird heiß) und am 21. Juni ist Sommeranfang, der oft schon vorher warm war, aber dann oft werden die Temperaturen was kühler. Die Kirmes in Düsseldorf am Rhein ist oft gesplittet vom Wetter. So und nicht anders. Der Rest besprüht anscheinend mit Psychopharmaka Bäume, damit die nicht die Blätter so depressiv hängen lassen, anstatt mit normalem Wasser. Es wohnen zu viele voll bekloppte DrittländerINNEN hier mit nicht je echten MeisterbetriebgärterINNEN, - 28. August 2019, 14.05 Uhr.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Merkel. Sie wäre gerne was. Sie lebt in ihrer eigenen Erfindungspsychose. Sie gibt sich als Politikerin aus. Als Kanzlerin. Gewählt wurde sie verfassungskonform nicht je. Sie ist auch keine DDR-Frau. Sie wurde in Hamburg geboren. Das Kanzleramt ist in der DDR. Die Deutsche Demokratische Republik gilt seit 1990 als Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Das steht so im Einigungsvertrag § 9 drin. Die DDR ist aufgrund des DDR-Strafrechts kein Teil der EU. Die BRD ist aber da drin, in der EU. Aber die Merkel spielt mit den G20 Stricklieseln gerne eine Kolonialmacht. Das Logo ist eine Masche, also die von G20. Und Merkel spielt das Deutsche Kaiserreich, mit all seinen Kolonien und hat deshalb alle deren Bewohner nach Deutschland eingeladen, in die BRD. Das sind unter anderem also die Schlauchbootleute. Anscheinend so wie sich der türkische Präsident benimmt, gehören auch viele Türken dazu und Syrer auch noch. Sie könne sich ja vorstellen, was ich mal dachte, al Merkel und andere Politiker, jedenfalls sahen sie so aus, mal angeblich mit mir in einer Geschlossenen Psychiatrie waren. Die sind wirklich voll schizophren. Die Zypries, Bundeswirtschaftsministerium, die da in Berlin rumturnt, scheint jedoch eine falsche zu sein. Die echte war woanders gesehen. Update1: 13. Mai 2017 Europa wildert in afrikanischen Gebieten. Egal ob Syrien, Iran, Irak oder sonstwo in Afrika oder Marokko. Europa klaut Menschen wie einst zu den Zeiten des Sklavenhandels. Kürzlich berichtete die online Ausgabe Sputnik - die nicht immer unbedingt so seriös ist - daß die Bundesrepublik Deutschland sogar marokkanische Flüchtlingskinder fernab von ihren Eltern nach Deutschland holen will. Deutschland klaut also aus einem TUI-Reiseland Menschen und das geht nun mal nicht, denn es gibt Gesetze. Angeblich startete mal alles bei einer großen Premierenshow der US-Serie und Kinofilmreihe "Sex & the City" und rauschenden Parties der Stars und Presse in marokkanischen Top de luxe Hotels und Conny Crämer fand die Problematik mit Marokko in ihrem Schulbuch aus dem Jahr 1981. Schon immer klauten die Europäer in Marokko. Ein historische Satire-Zeichnung brachte den Beweis. Update2: 10. Februar 2020 Lebensgefahr durch angeblich echte deutsche Politiker wie Merkel für die Bundesrepublik Deutschland. Deren ständiges samt anderen politisches Juden- & Semitengagabenehmen in kompletter Zerstörungswut gegen die BRD samt deutsches Volk wirkt wie ein Versklavung der Juden-Semitenfans und extremste Hörigkeit samt Unterwerfung unter al-Gaddafi, auf Wikipedia finden Sie "Schon als Kleinkind erfuhr al-Gaddafi in familiären Gesprächen von der kolonialistischen Besetzung seines Landes durch Italien und dem Afrikafeldzug der Großmächte im Zweiten Weltkrieg." Deutsche Politiker sind im 2. Weltkriegswahn, haben ständig Gaddafi hintergangen und wären gerne auch mal König von Afrika nah. Es ging zwar mal um Löwen, egal ob Tiere, Zahnarzt, Zoophilie und Windsurf Löwen und den Adel aus Versehen "vom Löwensee". Die "deutschen" Politiker, die vom Benehmen her nicht je Deutsche waren, sind komplette Dorftrottel und wollen endlich Afrika und Juden, aber nicht das völkische (das heißt Deutsch in Deutschland, Franzosen in Frankreich), sondern so mal was richtig großes Zeugs (oder Pimmel) wie in Afrika. So König und so. Ich redete ursächlich mal über den Schokoladensnack Afrika mit der schwarzen Schokolode, der war so lecker. Gehen Sie davon aus, daß die "Abhörer" Stasi egal was, komplette Volldumfpbacken immer waren und sich daraus was für Politiker wie ein Kinder-Reizwortaufsatz in der Grundschule, eins ausdenken. Das gesamte Groko, BILD Zeitung und Jad Vashem Kram basiert auf Dummheit und Terrorismus gegen die BRD und Deutsche in Verkennung der wahren Gesetze und Historie im Vergleichen mit dem heutigen Benehmen der oft ausländischen-analphabetischen RichterINNEN und Polizei samt PolitikerINNEN in der BRD. Der Rest will cooler grooven so cool wie Jamaika, Afrika mit Musik, Drogen und Voodoo und so und längeren länger haltbaren Pimmeln, deshalb nehmen ja viele Männer gerne Drogen oder Psychopharmaka. Hält länger stand, aber richtig kommen, tun die auch nicht sozusagen, das wissen dann ÄrztINNEN, UrologINNEN etc und so querbeet. Das EEG stimmt dann nämlich nicht mehr sozusagen. Nervengift. Lesetipps im Update2.



    Statistik
» Artikel online
842
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2770308
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2020
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro