Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Sicherheitshinweis, Lebensgefahren durch in Wahrheit innere baufällige Häuser, durch Erdbeben, Silvesterknaller, fehlende Sanierungen und AusländerINNEN in Düsseldorf und Kriegssexdrogen, Kotschizophrenie, Drogenjunkies und unbekannte unterirdische Zugtrassen und Bergwerke, 07. Dezember 2019, 23.52 Uhr und aktuell 14.32 Uhr Eventuell nehmen Personen in diesem Haus massivst Contergan ein, bekannt aus dem Contergan-Skandal Anfang der 60er Jahre, also vor über 55 Jahren. Es geht evt. um Morbus Crohn, weil Personen gerne Kranke, Behinderte sind, absichtlicher Versuch der Verkrüpplung von Föten (bereits ab 34. Tag nach Ausbleiben der Menstruation bzw. Empfängnis und ganz einfach olle Aphthen, die Eiterstellen im Mund, die KEINE Diphtherie sind. Bei AIDS-Patienten wird angeblich seit Jahren wieder mit Contergan behandelt. Viele überhaupt können seit 2004 AIDS, HIV also SGB2 nicht unterscheiden. Ich kam vor etlichen Monaten bereits auf Contergan-Benutzung. Achten Sie unbedingt nicht nur in Düsseldorf, auch linksrheinisch auf alles Unbekannte, sei es nicht-Deutsche, Gerüche und Sonstiges. Kanalisationsprobleme sind in Wahrheit Hauseigentümerkosten bzw. Hausverwaltungskosten (aber nicht immer je nach Schadensursache bzw. Versicherungsfall). Es geht um Bombenattentate, nicht erlaubte Böller und unbekannte - vergessene - unterirdische Zugtrassen und alte Bergwerke, die evt. illegal genutzt werden und geklaute Gase aus Gaspipelines etc. Mehr konnt in verschiedenen Story noch, sei es Survival in Düsseldorf, Sicherheitshinweise Lörick, und Anarcho-Stadt Düsseldorf. Gehen Sie davon aus, daß weder in Düsseldorf, Köln, Neuß und Duisburg die Polizei echt ist. Das ist eh seit der Loveparade aufgefallen, also seit den Vorplanungen zum Event, viele Jahre zuvor, die Polizei kapiert vom Terrorismus nichts, will nichts wahrhaben, lernte alles nur vom Fernsehen wie "Echte Fälle, echte Polizei", "Auf Streife" etc, auch in Sachen der Bundespersonalausweis ist falsch, flog es auf, denn nur echte öffentliche Stellen haben Befugnisse, also echte Behörden. Da die Polizei nicht half, sind die nur alle StatistINNEN, teilweise dumme Bullen aus dem Ausland, wie die hilflose frühere tschetschenische Polizei vor über 23 Jahren. Grundsätzlich fällt auf, daß AusländerINNEN deren Heimatbenehmen und Gestank mit nach Düsseldorf bringen, kein Interesse je an der BRD haben, sondern nur angriffslustige feindliche InvasorINNEN sind, und die sind alle eher kriegsgeil. Die lieben Gestank und Zerstörung, die wollen nichts Anderes und kennen nichts Anderes und wären wahrscheinlich ausnahmslos in deren Heimat im Knast gelandet. Sie betreiben wie in Investorendingen sozusagen eine "Feindliche Übernahme". Viele stehen in Firmen, egal oft wer, auf Firmenzerstörung, denn irgendwie kennen die alle nur den Ruinen-Teil der DDR-Nationalhymne. Oder spirituelles Gelaber, erst wenn das eine zerstört ist, kann was Neues entstehen. Dies betrifft auch wunderbar blühende Natur und Biotope, erst müssen die ein Magerlandgebiet seien, damit Kinder dort an der Natur lernen. Die Erwachsenen und Kinderschützer zerstören alles, nicht nur Baum-Sämlinge und leckere Früchte, sondern auch Kinder.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Politk Es ist sogar Leuten unbekannt, daß Männer, die von der Lautstärke her im Stehen pissen, sich danach nicht mehr auskennen, 1. nicht abziehen, 2. sich nicht die Händewaschen. Auch das trägt zum Klimawandel samt Grippe-Erhitzung durch Wohnungswände und Kamine bei, samt Lufterwärmung, was hier im Haus im Winter 2 - 3 Grad mehr Wohnungstemperatur und mehr entspricht.
Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

1300 Leser Update1 Cupela Wchul alias Angela Merkel und der Nabel der Welt
5200 Leser Haelt Barack Obama Wien und Österreich für Rußland ?
4200 Leser Update1: Ukraine - US Außenminister Kerry bestätigt erneut:: Ukrainer entscheiden selber

Heute neu: Denken Sie daran - AusländerINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra Update16 Bundespräsident Gauck - Sozialkreditland China & ausländische Immobilienkriege in Düsseldorf Seuchenfan und Pisseclub Huawei in Düsseldorf & Mauritius in Duesseldorf gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt boese Bubin Angela Merkel in Harvard und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen in Düsseldorf Hauptsache volle Hose - Asiaten lieben nur Shit & Psychopillen in Tabakpflanzen seit Düsseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt von 2004 & Antifa = Anti-Hygiene & MUN Sekte- Huawei gegenueber wird Moschee gebaut

Gestern neu: Update22 Zecken bei Heidi & Gehirntumor bei Robbie & Roxette - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Düsseldorfer Kripo: Robbie wohnt in Berlin & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte oder doch Schwulie mindestens bi & seine toten Kinder - Auftragsmoerder - Stalkerin Heidi Fake Klum samt Kaulitz - Al Qaeda - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert - DDR Mann imitiert Star-Aussehen Stasi?

Update12 Prinz Harry heiratete Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus & haben die mit Ukraine und Donald Trump zu tun & Randy Andy samt Menschenhandel mit Teenies & der dauer-deflorierender Prinz Charles

Update7 Sozialgericht Düsseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspräsident ein Terrorist ? - Gerichtspost kommt nach 2 Monaten erst an - gar kein Datenschutz auch nicht für ÄrztINNEN & Krankenhäuser

Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Update142 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgänger-Problematik - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten

Und irgendwie ist der Jan Böhermann vom zdf.neo und die dpa in Hamburg Zeugen so irgendwie fast wie. Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Ist laut Bundessozialgericht bereits aufgelöst, die Sammlung aller wichtigen Urteile kommen noch in verschiedene Stories rein
Update11 BFH & Bundesverfassungsgericht loesenn GKV quasi auf samt Bundesfinanzministerium

Update18 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfaehige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank - und das von der Commerzbank gekündigte P-Konto & Deutsche Bank & Comdirect 2

Update37 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwältINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 Gesetzespflicht zur muendlichen Verhandlung & Anklage im freien Stegreif auch vielen unbekannt -TerroristINNEN als RichterINNEN in der BRD - den Strafkammern ist es egal - - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwälte sind deren Co-VerbrecherINNEN - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Finale9 Stark suchtkranke Raucher Junkies Geschlechtskrankheiten in der Wickrather Strasse 43 in Düsseldorf & -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf - Mief ist chic

Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


Guten Morgen am 10. Dezember 2019, 08.44 Uhr mit 11. Dezember 2019, 03.50 Uhr uns 06.22 Uhr wird in unterschiedliche Stories oder ins Sicherheitshinweis- Archiv einsortiert bzw. ergänzt der Nikolaus, ein Türke, hat vergessen, all die Türken wieder mit in seine Heimat Türkei zu nehmen. Die Türkei sind nicht mehr Atatürk, sondern Muselmanen Witwen-Nonnen-Vermummte-Nutten auf Freigang oft - nicht alle. Es fehlte schon früh die Unterscheidung von Osmanischem Reich und Ottomanischen Reich, S und Otto, Auto, Otto Waalkes Die sind noch immer alle in Düsseldorf, obwohl Flüchtlinge und sogar MigrantINNEN einen gratis Heimaturlaub von der BRD spendiert bekommen wollen. Heimaturlaub für Flüchtlinge, die meinen wohl für alle Abschiebehaft mit Gratis-Linienflugticket mit Turkish Airlines oder Schingschangschung-Airline nach Asien oder so - mehr später denn mit dabei wird sein, die ständig psychoaktiv-dümmlich grinsende Merkel, die meinte wegen der Ost-Ukraine (die kommt evt. mit Vorfahren aus der Region) neben Macron, Putin und dem Ukraine Präsidenten, als ständig verblödet wirkende Kanzlerin sitzen zu dürfen. Sie mag schwere böse Jungs, braucht sie doch im Errettungswahn die um sich herum, weil sie eine sonst so blöde gesetzesverachtende Person ist). Aber Ki Moon Ban (ex-Chef der Vereinten Nationen) wollte ja eine politische (also SPD, CDU, FDP, AFD, Die Grünen) Entscheidung haben, keinerlei völkerrechtiche. Überhaupt "Gesetze verabschieden" noch so ein Anarcho-Kram oder "erlassen" schon wieder wie ein Schulden-Erlaß, Schulden wurden nichtig, nicht richtig.
So konnte die Christen-Merkel dahin, dann bestimmt auch Christen-Bauten erstellen lassen, der Bundespräsident ist nämlich nur fürs völkerrechtliche da. Aber das wollte Ki Moon Ban nicht, der wollte nur politisch. Normalerweise darf nur der Außenminister, doch der, wenn es noch der kleine Heiko ist, also der Maas mag keine autoritäre Person. Der steht nur auf Anarcho. Alle sind mir aus der Psychiatrie bekannt. Dumm und Dümmer und Bordellfrau (Merkel) spielen Politiker. Der LVR per NRW Verfassung nur für Naturschutz und Umweltschutz da und für Kunstklau, auch Entführungen an KünstlerINNEN, bezeichnet sich in Stellenangeboten für die Psychiatrie als politisches Krankenhaus. Die Merkel ist evt. Ukrainerin / Polin, nicht je echte Volksdeutsche, das gebieten die wahren Namen ihrer Vorfahren nicht. Sie verwechselt schon lang Ost-West-Krieg mit Ukraine, andere die Nazis mit Deutschland, aber Polens-anti-Holocaust-Nazi Gesetze sind gegen Ukraine gerichtet, nicht Deutschland, dann Ost-West Krieg DDR gegen West-Berlin (also USA, Frankreich, England) und hielten BRD auch für den Westen, was wir noch geographisch und EU-mäßig samt NATO waren, aber nicht je waren wir hier West Berlin oder umgekehrt. Ein Drittes Deutschland waren die.
Wegen massiven Narkotika-Drogen-Psychopharmaka- Einsatz und Pisse im Haus weil AsiatINNEN seit 2004 hier nur in ein in Pisse-Kot-Kotze-Kokain-Haus einziehen wollten, obwohl die nicht je durften, aber die sind gerne alle Gelbsucht-Gelb dann fällt Kotz-Eßbrech-Sucht Weiß nicht so auf von den Pissekot-Drogenfans, kommt Etliches aktuell zeitlich verspätet, aber nachhder die Hundie-Paradekissen- Story, die 69 mal anders, denn die hier wollten seit dem Wunsch der AsiatINNEN von 2004 (alle Illegale hier) nur in einem Bordell wohnen für Pisse, Kacke, Kot und Drogen und die anderen, damals noch nicht hier im Haus Wohnenden, aber ständig Einbrechende in alle Wohnungen, wollten ein einem Hunde-Swinger-Tierfick-Haus wohnen, wie in einem Nordischen Tierbordell, ich meine es war Schweden. Die machten aus dem Pfötchenhotel (Hundepension), gibt es wie viele Tierpensionen, wenn Frauchen/Herrchen im Urlaub ist, ein Tierbodell, weil viele ÄrztINNEN auch gerne entführte KO getropfte PatientINNEN Tiere ficken lassen bzw. Tiere ficken betäubte PatientINNEN. Oft ein Mobbing-Skandal von ArbeitskollegINNEN, ein Tatort u.a. Düsseldorf-Niederkassel, grundsätzlich gehen Sie bitte davon aus, daß Mitarbeiter, die ständig Alkohol trinken, Party feiern oder und im Drogenmilieu sich gerne aufhalten primär auf Massenmörder-Niveau sind und extremste Wirtschaftssaboteure und TerroristINNEN sind. Die sind alle gerne gemeinstgefährlichste Drogenschizophrene, einige nutzen absichtlich Pheromone gegen deren Haustiere, um die chemisch zur Liebe, ohne tierärztliche Untersuchung auf Hormonstörung, zu zwingen, auch dann an Menschen. Sie wissen das vielleicht noch von meinem früheren Twitter, die Person, die nicht wußte, wie deren Köter (der auch das Frauchen voller Mitleid anschaute), ob der Hund nun Torsti, Carsti, Basti, Benny, Ulli, Toby oder wie auch immer heißt. Schlechter Fick dachte ich von Anfang an oder Alzheimer auf zwei Beinen. Das Frauchen ist Beiratsmitglied in der Wohnungseigentümergemeinschaft.
Übrigens hier wohnen suizidale Ostblockies evt. suidiale MassenmörderINNEN, evt. DDR, haben mehrere DoppelgängerINNEN, wie im Hollywood-Trash-Film. evt. in anderen Ländern in echt Todesstrafenkandidaten, Frau und Herr Marth, wurden vor über 14 Jahren als Marth mit dem englisch th angesprochen, aber sind Jahre später als THC eher bekannt und Drogenbrandreinwerfer in Wohnungne hier im Haus. Sind Gas-Fans und Todesgift-Fans. Wollten vor einigen Jahren bei einem Brand 5. Etage, Huawei-Wohnung, linkes Treppenhaus, linke Wohnung, lieber sterben. Wollten sich schon mal von AsiatINNEN gerne eher töten lassen und von denen zerquetscht werden. Warteten damals auf den Tod, ich rief die Feuerwehr. Die benötigen dringend ihren Ekelknast im Ausland zurück, halten das hiesige Areal (wahrscheinlich wegen den vielen Morden) hier für den Friedhof Heerdt. Mehr auch noch später in unterschiedlichen Updates in verschiedenen Stories.
Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben



Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

Denken Sie daran - AuslaenderINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra
Veröffentlicht am : 11. Dec. 2019., 09:53:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 3
Print |
Denken Sie bitte daran, daß AusländerINNEN gerne in das kleine kleine BRD-Land invasionsmäßig einfallen. Für die gilt immer Deutschland Deutschland Über Alles, auf deren Heimatstaat kotzen die und spielen gerne PKK in Syrien und der Türkei und wollen deswegen die Türkei und Syrien wegficken, dito die Inder, AsiatINNEN und Mauritius-Leute, Jugoslawen, alle wären gerne deutscher Kolonialstaat. Wenn es von den Ausländern heißt, Deutsche seien menschenverachtend, das bedeutet, der Ausländer ist ein Kannibale.
Nachricht in voller Länge


Update3 Der BPA - Bundespersonalausweis ist KEIN Identitaetsausweis fuer Deutschen der Bundesrepublik Deutschland - er ist nur Bundespersonal-Ausweis & das Gesetz weist Luecken auf - nur oeffentliche Behoerden duerfen den sich anschauen
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 253
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen. Update3: 08. Dezember 2019 Meiner ist abgelaufen, aber ich bekam noch keinen Behördenhinweis, wo denn wirklich die Straße ist, in der ich wohne. Denn Laut Grundbuchamt ist dieses Stadtteil samt drei anderer in angeblich Düsseldorf, nicht je Düsseldorf. Aber keine zuständige Behörde oder Polizei oder Gerichte meldeten sich, auch nicht der Militärische Abschirmdienst. Also ist kein einziger der von mir je angefaxten oder angemailten Behördenmitarbeiter echt. Denn nur echte Behörden dürfen einen Einblick in den Bundespersonalausweis haben und dann flog auf, der ist nicht der Identitätsausweis, denn die Adresse darf ruhig falsch sein, aber wehe es fehlt der Ordensname oder Künstlername und meiner stand nicht je drauf, aber immer war seit 1990 die Stadt falsch. Also ist der BPA keinerlei echter Identitätsausweis, sondern nur ein Personalausweis, kein Personenausweis, wie das Gesetz auch richtig heißt. Hier einige Gesetzle.
Nachricht in voller Länge


Update142 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgaenger-Problematik - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gaerten
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 506
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein. Update140: 21. November 2019Eilmeldung, 16.17 Uhr, 21. November 2019 Merkwürdiger Landeanflug Großraumjet, so ca. 16.02 Uhr, Punkt sozusagen Wickrather Straße 43, hiesiges Wohnhaus und Meerbusch-Büdericher Kirche, da sozusagen über die "Leine" geflogen, wie schräg die Maschine da war, weiß ich nicht, hängt die Gardine zu sehr davor, "paar cm" weiter Richtung Flughafen Düsseldorf, zog die Maschine schräg hoch, sie war ziemlich hoch für einen Landeanflug. Grund unbekannt. Zeitpunkt ca. 16.02 Uhr. Ich habe ca. zweimal hochziehende Flugzeuge mitbekommen (andere vergessen gerade), und sonst etliche startende, aber dort oberer Rheindeich, Bereich altes Wasserwerk und unten quasi hinterm Camping Lörick Richtung Landhaus Mönchenwerth, als ob etliche Flugzeuge nicht mit Anti-Icing gesprayt worden sind, sondern mit Psychedelika. Das ist einige wenige Jahre her. Seit ca. 2002 seit dem seltsamen angeblichen echten Bundeswehr-Biwak, der eher jugoslawisch oder so aussah, die spionierten mit Abhöranlage (wie eine Satellitenschüssel, gibt es tausende von ZeugINNEN) Richtung Messe Düsseldorf und Flughafen Düsseldorf Tower ab. Es war wie üblich immer allen alles scheißegal, dito Erdbeben-Gewubbel bei Landung schwerer Flugzeuge. Quasi wubbelte ich auf meiner Couch sitzend mit. Biwak war direkt hinterm Campingplatz Lörick, seitdem ist alles hier Scheiße geworden und der Verfassungsschutz primär Terrorist. Update141: 24. November 2019 Update141: 24. November 2019 Bereits gestern meldete Achtung Intelligence per Eilmeldung: Egal ob Angela Merkel, Robbie Williams, sogar seine persönliche Assistentin, CDU, Bundesverteidigungsministerin, siehe Artikel 20 GG Absatz 1 und 3, die 4 machte Greenpeace, aber ohne C darin wäre es Weed-Pisse wie von den Legalize Drugs "Grünen" AKK oder viele andere wie FernsehmangerINNEN, Aktiengesellschaften-Chefs, Hollywoodstars, ex-Bundesjustizministerin Zypries. Sie alle haben DoppelgängerINNEN von sich, oder nicht je zuvor bekannte Zwillinge, die sich nicht je kannten, also wie "von Geburt an getrennt" oder absichtlich oft noch immer vertauscht. Besonders hier in Düsseldorf, hier linksrheinisch und Düsseldorf. Update142: 08. Dezember 2019 Zu den beliebten asiatischen Sex-Vögelchen, aber Kindergarten-Alter, die in der Kannibalen- und Kinderfickwelt sehr beliebt sind, gesellte sich nun das Andreas Quartier in das vielleicht sogar die alte Schlagernuß Heino einziehen will. Wieso Düsseldorf so tut, die Dumpfbackenstadt für Dumme sei noch immer eine Militärstadt wie im ersten Deutschen Reich mit Garnisonen und Militärkasernen, ist mir unbekannt. Alles heißt irgendwie Quartier, eine enge Mikro-Appartment Lagerstädte, wie das Schingschangschungs so dolle finden. Das Öffentliche schön von außen aussehende Gebäude namens Amtsgericht wurde also vom Land Nordrhein-Westfalen geklaut und ist nun ein privates Bonzen-Wohnhaus, die es geil finden, endlich sich mal teuer via Amtsgericht eingebucht zu haben. Der Name läßt mich an einen Bundeswehr-Saboteur und Spuren-Vernichter Andreas erinnern, der ein terroristischer Ekelperverser einer Holocaust-Triebtäterschar ist und sogar die Pommesbude von ihm gegenüber in Ratingen machte eklig mit. Er ist in schwerste Triebtätereien verwickelt und schwerste Menschenhändlerverbrechen und das übel.
Nachricht in voller Länge


Update5 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch Augencreme gegen Geschlechtskrankheiten & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersuechtige AsiatINNEN
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2018., 03:49:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 358
Print |
Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Bereits vor über 30 Jahren prangerte ein heutiger Mitarbeiter des katholischen Hilfsvereins missio e.V. in Aachen die Kosmetik Industrie an. Darin seien primär nur schlechte Inhaltsstoffe, besonders in den Nobelmarken wie Shiseido und Dior, sowie in zahlreichen anderen Marken. Update1: 22. Juli 2019 Eigentlich fiel es mir vor wenigen Monaten auf. Auf der Suche nach Körperlotion, roch ich an einer Flasche, es fühlte sich wie Narkosemittel an. Die Inhaltsliste bestätigte es: Äther - Ether. Das ist eigentlich ein altes Narkosemittel. Ort: Rossmann, ich vergaß es eigentlich sofort wieder und das Produkt, wollte aber als ich den Drogeriemarkt verließ, sofort darüber schreiben, was ich dann doch zuerst verschob und dann vergessen hatte. Also, wenn Ihnen was müde wird, immer auf die Inhaltsliste gucken. Lesetipp in Update1 zur Fumarsäure, das ist eigentlich ein Psychopharmaka, auch Narkosemittel, auch oft sogar in Bäckereiwaren zu finden. Und im Waschmittel ist auch ein Narkosemittel drin. Dash, nicht zu verwechseln mit der Daesh Terroristentruppe. Update2: 07. Oktober 2019 Nachdem ich Äther in After Sun gefunden hatte, stand drauf, auf der Inhaltsliste, ist mir nun klar, weshalb es müde Augen gibt. Ich fand Phenoxyethanol auf der Inhaltsliste. Das ist dasselbe Zeugs wie im Dash Waschmittel. Es ist Fischnarkosemittel. Update3: 18. Oktober 2019 Im Netto Supermarkt (der ohne dem schwarzen Hund im Logo) ist im Produkt Pure Basic Body Lodion für normale Haut mit Avocadoöl und Vitamin E das Fischnarkosemittel und Fisch-Euthanasiemittel Phenoxyethanol enthalten. Es stehlt in der Inhaltsliste. Vorsicht also, es kann Sie umhauen und um Schläfer machen. Inwieweit es komplett ins Blut, Hirn (MRT, EEG) geht, samt Urin etc, oder sogar in Fingernägeln und Haaren nachweisbar ist, weiß ich nicht. Ob die Fahrtüchtigkeit und das Arbeiten an Maschinen gegeben ist, ist mir unbekannt. Ich wäre nicht dafür geeignet. Was das für ein Zeugs ist, hatte ich bereits in Update1 erklärt. Kein weiterer Text in Update3. Update4: 21. Oktober 2019 Das Narkosemittel Phenoxyethanol sonst auch als Euthanasiemittel für Fische zugelassen, ist auch in Scheuermilch für die Badewanne und in vielen Shampoos und sogar in der Creme 21 Duschlotion. Es gibt es auch im Aseptikum Octenisept und in der Zahnmedizin. Wieso das Narkotikum, das eher meine ich, in Narkosefachärztehände gehört, darin ist, es gilt auch als Konservierungsmittel, ist eher in Terroranschlag. Es scheint eher die Mikroben und Parasiten im Körper abzutöten oder einzuschläfern und in Sanitäranlagen auch. Quasi ist der Körper samt Augencreme der Kosmetikindustrie gegen Falten also, voller Lidocain mit KO Tropfen. Sogar in mindestens einem Nivea Haarshampoo ist es. Es herrscht Lebensgefahr für Gehirn und Leber. Es wirkt wie ein Attentat von PETA, einer Tierschutzorganisation, denn Phenoxyethanol wird wirklich bei Horrorversuchen gegen Fische eingesetzt. Ich fand offizielles Universitätsmaterial online geladen. Das Zeugs ist auch für die Koi-Karpfen Anästhesie zugelassen. Ich meine mich zu erinnern, ich war deswegen mal mit Dieter Bohlen in ein Haus in der Nähe von Krefeld entführt. Das ist viele Jahre her. In Frankreich möchten Fachärzte, daß die maximale Standardhöhe von 1 Prozent in Produkten für Babies gesenkt wird. Dort nur 0,4 Prozent, aber im Windelbereich nur noch Null Prozent. Nur Lesetipps in Update4. Update5: 06. Dezember 2019 Phenoxyethanol ein Mittel eigentlich zur Tötung von Fischen oder / und als Narkosemittel für Fische wird eventuell heimlich als Heilmittel gegen Trichomonaden, eine nach Fisch riechende Geschlechtskrankheit von Kosmetik-Herstellern eingesetzt. Aber vorsichtig, man kann auch nach Fisch riechen, wenn man vielen Fischgeruch um sich hat oder Fisch gegessen hat, das kann passieren und es gibt zahlreiche Geschlechtskrankheiten, die nach Fisch riechen können. Kein weiterer Text in Update5.
Nachricht in voller Länge


Update12 Prinz Harry heiratete Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus & haben die mit Ukraine und Donald Trump zu tun & Randy Andy samt Menschenhandel mit Teenies & der dauer-deflorierender Prinz Charles
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 10:15:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 484
Print |
Prince Edward, Sohn der Queen und Prinz Philip, hatte vor fast 20 Jahren seine eigene Fernsehproduktionsgesellschaft. Ardent. Auf einer US Fachmesse in den USA, NATPE, ging es bereits um Überfälle, Attentate wegen Namensverwechselungen, bedrohte Hollywoodschauspieler, Waffengewalt und mehr. Ort New Orleans, Programmfachmesse war die NATPE. Er hatte nicht wirklich mitbekommen, daß die USA Stalker sind. Peinliche Manager-Ehefrauen, Geschleime, Getue, aber auch echte Business-Deals. Es gab sogar in Deutschland Überfälle, Attentate wegen TV Loonland, EM.TV und viele mehr. Journalisten wurden nicht verschont, Deutsche galten als Dumme, Hauptsache sie zücken Geld und zahlen irrsinnige Milliardenpreise und schon da war das Ziel von Hollywood: England. Prince William mutierte in einen Lady Gaga-Drogenfan und Prince Harry heiratete eine Hollywoodschauspielerin. Und das, obwohl US Präsident Donald Trump keinen Hund hat. Der ehemalige US Präsident Bush, also der von Barack Obama, hatte es mal auf seiner Webseite stehen. Einen alten Vertrag mit England, mit United Kingdom. HAT DER US PRÄSIDENT KEINEN FIRST DOG - KEINEN HUND - DANN FÄLLT EIN GROßTEIL DER UNITED STATES OF AMERICA AN ENGLAND ZURÜCK. Aktuell zurück in die Hände der Queen. Hollywood jedoch ist kein Teil davon. Andere verwechselten seitdem übrigens United Kingdom, UK, mit der Ukraine. Auch sonst fälschen die sich alle gerne im Hollywood-Trash einen ab. Update1: 06. Juni 2018 Zu berücksichtigen ist, daß die Royal Family immer nur ein Star-Groupie war, sich auch so benahm und ein Hollywood-Drogenbimbo ist. Die Royals biederten sich immer gerne bei Junkie Stars an. Ganz pervers ist, da flogen sogar die royalen Prinzen, wenn diese ein Kampfjetpilotenausbildung haben, Bombeneinsätze gegen Taliban und gegen Drogen in Afghanistan, aber Prince Harry heiratete lieber in eine Drogenfamilie von Megan ein, die in den USA Cannabis anbauen / verkaufen. Prince William galt zuvor als Drogenpromoter und Psychopillen-Fan, weil die Sängerin Lady Gaga doch solche Schmerzen hatte und gestreßt war. Die UK Jüngelchen gehören zu einer einer Mafiafamilie so irgendwie, anscheinend um den "medizinischen" Cannabis-Anbau in Kanada zu fördern (in Kalifornien gilt Cannabis als Freizeitdroge) und zuvor die Drogenplantagen in Afghanistan zu bombardieren. Weltweit sind seit 1988 Drogen und psychoaktive-psychotrope Substanzen verboten - von den Vereinten Nationen, die immer rügten, daß die Scheiß-Junkies es immer wieder probieren werden, Drogen zu legalisieren, Nein heißt Nein, Basta. Die englischen Prinzen William und Harry sind nur dröge Hollywood-Bimbos - kein weiterer Text im Lang-Update. Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen Update2: 16. Januar 2019 Eine Esomafia aus Düsseldorf, die die Prinzessin Diana für eine Aufgestiegene Meisterin seit ihrem Tod hielt (als ob die eine Superfußballerin und nun Fußballböttin sei) ist eventuell an der Ermordung der Mutter von Prinz Harry und William tatbeteiligt. Zu der Esomafia, die sich als Psychotherapeut ausgeben oder als Heiler, ohne heilerischen Aspekt laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 zu haben, gehören Opfer von angeblich echten Entführungen durch Außerirdische, andere die Außerirdische nicht von Ausländern unterscheiden können und auch der Verschwörerbuchautor Jan Udo Holey (Jan van Helsing) und ehemalige Osho-Mitglieder (Baghwan-Anhänger), die fernab deren Lehre sich lieber im Hypno-Heilerwahn befinden wollten, auch wenn diese mal total normal und super wirklich heilen konnten. Prince Charles, der Kronprinz der Queen von England, wollte bekanntlich der Tampon seiner allerliebsten Frau Camilla immer sein. Die wollte er eigentlich auch immer nur haben. Damals wurde alles vom Geheimdienst abgehört, was der Mann da so von sich gibt, weil er manchen eher wie ein Terrorist vorkam, der eben nun mal nicht nur Bildchen malte. Tampon-Allüren sind Blutspiele, immer die alte entjungfern können. Update3: 18. Januar 2019 Es ist schon blöd, wenn die Queen, also die Elisabeth II. auf einigen Fotos wie eine Matroschka aussieht wie eine ältere "meine Mutter" (also die, wo ich dachte, die sei meine - die hat aber auch noch weitere Matroschkas - in unterschiedlichen Altersgruppen und Größen), und dann sieht die je nach Foto aus, wie die Mutter von meinem angeblichen Vater und dann hieß eine jahrelang verschollene Schwester meiner Mutter sogar "Betty". Machen Sie mal den Kack mit und dann erfahren Sie, daß diese manchmal so wie Mutter (nur älter) aussehene Adlige einen Drogenstall beherbergt. Dann wissen Sie wie ich, die sind große Musikfans, fast alle Stars von denen (grandiose Songs, glasklar) primär Drogenschizophrene sind und logisch, die Adligen sind nur eine gut behütete (haha) Christiane F. "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" Milieu-Studie. Die Vorfahren von den Briten sind ja aus Sachsen, Sachsen-Anhalt. Ostblocks. DDR. Logisch, daß die Sinister Sister Theresa da aus der EU einen BREXIT zurück in deren Russenställe samt China machen will. Und die Meghan habe ich in Erinnerung, eine Stalkerin zu sein. Es hing mit dem Kastrophenprojet British Petrol "Deep Horizon", zusammen. Die Verfilmung gab es sozusagen bevor das Ding in echt kollabierte und das Meer bei den USA und Mexiko und andere Regionen verseuchte. Ja, ich glaube es ging bereits damals um meinen ex-Arbeitskollegen Dirk Jasper (am Blasenkrebs verstorben, zuvor flog er auf doch ein Kinderschändertyp und Holocaust-Freak gegen alle und jeden zu sein) und ob damals schon der Jamal Kashoggi auch tätig war, weiß ich nicht mehr, aber es ging um ARAL, Shell's Brent Spar und British Petrol, mit BP hatte Dirk Jasper zu tun und ich wurde dahin entführt. Finger weg von den Briten, die sind lieber alles außer EU, sondern lieber Jamaika, Junkie, Araber (keine Pferde), Asien und irgendwas. Ein drogenschizophrenes Irrenhaus, das hätte schon längst nach Australien übersiedeln müssen. Wenn ich mal schon so dran bin, der Film "Contact" mit Jodie Foster, das ist in Wahrheit über das Radio-Teleskop der Uni Manchester. Die dortige SETI Professorin (jedenfalls 98-99) ist eigentlich die wahre Chefin. Das Pendant von Manchester war / ist unterhalb des 2001 weggeflogenen World Trade Center in New York City. Ich lernte die Professorin im Rahmen meiner PR Management Tätigkeit für P&O North Sea Ferries kennen. Die Fährgesellschaft plus Fracht wurde ebenso drogenunterminiert und ging in arabische Scheichhände über.
Die Queen mochte eigentlich lieber die Pferde, nicht menschliche Fickhengste und dumme Ostblock-Zossen. Die Meghan wiederum galt als Hasserin des Sklaventums zusammen mit Oprah Winfrey (US Talkstar) und wollte sich angeblich immer an England rächen. Ja, wandert doch wieder zurück nach Afrika. Ich wurde wegen Afrika deswegen überfallen, einmal wegen des Besuchs des Sklavenschiffsmuseums in Kingston Upon Hull und weil ich gerne die Schokolade Afrika mochte. Also Prinz Harry stand schon länger auf der Abschlußliste, die Amerikaner stehen auf Drogen, aber nicht die von Afghanistan. Das Land wurde ja deswegen weggebombt. Die Queen soll sich mal durchsetzen. Ihre Familie ist das Grauen genauso wie meine angeblichen echten Eltern - kein weiterer Text im Update3. Ach ja, die spanische Nanny ist auch eine Stalkerin, die ließ mich mal überfallen, weil ich 1988-89 Kinderanimateurin und Abendanimateurin auf Fuerteventura war. Update4: 21. Januar 2019 Einige hatten jahrelang kein anderes Hobby, als mich ständig zu entführen. Ständig wurde ich verschleppt, einige hielten mich für irgendein Lichtstrahl Team Pflegelesbenteam. Die sehen komplett anders aus. Meghan Markle meine ich zwar mal kurz als vollmichschokoladig in Erinnerung zu haben, aber primär als eher Weiße. Auch das offizielle Hochzeitsfoto - auf Stufen saß sie mit Prinz Harry, ist eher, zwei Blaßschnäbel haben geheiratet. Es kann sein, daß es wie in den Puppenmatroschkas mehrere Individuen gibt.Und die Prinzen galten auch nicht immer als echt und die wurden dann mit der DDR Band "Die Prinzen" und andere Personen und Anwälte mit Nachnamen Prinz verwechselt. Eigentlich ging es auch um Jamal Kashoggi, die Queen und deren beste Freundin, die bereits nun tot ist. Update5: 23. Januar 2019 Es gab also irgendwie eine Vollmilchschokoladenversion von Meghan als Hautfarbe und dann die Person, die oft total weiß aussieht, na fast wie eine englische Blaßnase. Ich meine, die beiden kennen sich seit mindestens 2004, so plus minus. Ich meine ebenso, Prinz Harry hatte schon damals gesagt, daß doch Hautfarbe scheißegal ist. Aber wieso lernten die sich dann laut Timeline, die man in englischen Zeischriften findet, erst 2016 kennen? Zwischendrin war noch was mit der Pippa. Er war ja arg sauer, daß sie einen anderen geheiratet hatte. Er hatte versprochen, so herumzulaufen auf ihrer Hochzeit, falls sie einen anderen (als Prinz Harry) heiraten sollte, als ober keinen Slip anhätte. Hat er gemacht. Ich sah einige Fotos. Kein weiterer Text im neuen Update5. Update6: 10. März 2019 Wer auch immer Meghan ist, mit dem Ganzkörper-Tanning hat sie es so nicht. Okay, sie ist ja auch keine Paris Hilton. Mal ist die Haut vollmilchschokoladig, mal ist sie wie ein Michael Jackson von einem Farbigen zur Blaßnase mutiert, egal ob Hauterkrankung, Leber oder Säure, mal sieht sie aus wie eine Verwandte einer Nachbarin, die eventuell mit einer indianischen Hellseherin in den USA verwandt sein könnte (die ich kenne), mal sieht sie aus wie Make Up nur, dann wie Kryolan Farbkasten, dann mehr rot, mehr braun, der Scheitel aber oft blaß, also wäre da nicht das Hochzeitsfoto gewesen von der ex-Sophia Wollersheim mit dem Cafe Latte (Cafe au lait) Eierkopf, wäre ich ja nicht drauf gekommen. Na vieleicht gibt es auch 5 Meghan, blöd für das Baby mal allemal. Totales Fremdschäm-Programm schon im Mutterleib. Der Harry soll sich mal seinen Bart abrasieren, kratzt eh nur und der Unterkiefer sieht so irgendwie geschwollen aus, Dauereiter nicht Reiter. Mon Dieu und das soll England sein? Kein weiterer Text im Update6. Update7: 26. April 2019 Prinz Harry und Meghan wollen nach Ruanda ziehen, angeblich soll sich der ex-Botschafter Sir David Manning, nicht verwandt mit Chelsea Manning glaube ich, darum bemühen. Das Land war vor einigen Tagen Thema im britischen Unterhaus, das viele Inder darin als Politiker beschäftigt. Ruanda war von 1884 - 1916 Teil von Deusch-Ostafrika, danach wie später im deutschen Düsseldorf am Rhein, übernahmen die Belgier das Zepter. Das war ab 1919. Ab 1945 war es UN Treuhandgebiet und 1962 wurde es unabhängig. Anhand von BREXIT und dem House of Commons fliegt jedoch auf, daß die ehemaligen Kolonien der Engländer noch immer nicht ohne Mami namens Queen leben können. Die kapieren noch immer nicht wirklich deren eigenen souveränen Staat, sondern sind noch immer voller Komplexe. Lesetipp:
Update19 Die Brexit Show geht mit Julian Assange weiter - infizierte Premierministerin May den Speaker & Deputy Madam Speaker vom House of Commons - Sabotage von EU - UK & drittlaendischen UK-Politikern im House of Commons ? & die BBC soll privatisiert werden kein weiterer Text im Update7. Update8: 07. Juli 2019 Zur Taufe des Archie Sohn der angeblich echte Sohn von Prinz Harry, der angeblich echt ist und der Schauspielerin Meghan, erschien die Queen nicht. Sie feiere lieber Geburtstag nach oder so in Schottland. Je nach Fotos, die ich online sah, sieht Archie aus wie eine Baby-Version des Reggae-Musikers Yellowman - ein Star von vor über 35 Jahren. Schon mal blieb die Queen einer Taufe fern. Wieso diese angeblich echten royal Sprößlinge die Taufe nicht so legen, daß die Queen tatsächlich daran teilnehmen kann, macht es wohl ersichtlich, die Möchtegern-Prinzen sind lieber Hollywoodaffen mit der Meghan und der Prinz William mit Lady Gaga. Überhaupt das Foto ... es hat was von Nordstaaten-Südstaaten - New Orleans. Update9: 22. Juli 2019 Wie die große Presse berichtete, ist der Prinz Andrew, früher als Randy Andy (Anbaggerer, läßt nichts anbrennen), in Not geraten oder das angeblich echte Opfer. Es ging sogar um einen Donald Trump Club, der da Mar-A-Lago heißt. Der war schon immer berühmt. Der Prinz und dortige Leute sind im Menschenhandel und Sex mit Minderjährigen angeblich verwickelt und ich glaube ich auch. Ich kann mich aber nicht wirklich erinnern, aber bei dem Clubnamen fiel mir was irgendwie ein. Update9a: 22. Juli 2019 Falls ich Irgendwas aussagen sollte zu Attacke im iranischen Seegebiet u.a. gegen Schiffe von Stena, habe ich das vergessen. Machen Sie doch mal lieber Drogentest und Psychopharmaka-Test, ob Mannschaft überhaupt klar denken kann. Psychopharmaka sind dasselbe eigentlich. Es ging auch mal um Attentate von Stena gegen mich, obwohl ich bei P&O North Sea Ferries war. Stena ist in demselben Büro gewesen, aber anderer Raum. Und es ging was von Deilmann gegen uns und der AIDA. Also so richtig, Knock Out Zeugs. Es ging u.a. um ehemalige ArbeitskollegINNEN, teilweise deren Bundeswehrzeit und brutales Firmenkonkurrenzbenehnem komplett jenseits einer legalen und geschäftsfähigen Unternehmensführung - kein weiterer Text in Update9a.Update10: 21. August 2019 Wenn man bedenkt, daß Prinz Harry mehrere Damen gut fand, sich plötzlich für Mentals interessiert, angeblich psychisch Kranke, nicht "The Mentalist" oder auch nicht Governmental, ist das schon ein Durcheinanderproblem an Vergessen durch Drogen. Bekanntlich hat Meghan auch mal merkwürdige Haut. Quasi - falls die Fotos nicht gefälscht worden sind - wie so braune Stellen unter einem Gipsarm. Diese Flecken sind Zeugen von Attentaten, Unfällen und Terrorismus und Infektionskrankheiten auch evt. von TäterINNEN, die in Sektenverbrechen von US Hollywoodstars gegen Menschen involviert waren. Update11: 29. Oktober 2019 Update11: 29. Oktober 2019 Was war wirklich mit Donald Trump, früher noch nicht US Präsident, den Sowjets und der Ukraine? Bekanntlich waren sehr viele PolitikerINNEN entführt worden, viele waren in Geiselnahme in Wahrheit und Freiheitsberaubte in deutschen Psychiatrien, die laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 nun mal kein Krankenhaus sind, auch sogar psychiatrische Abteilungen in einem echten Krankenhaus gelten nicht als Krankenhaus. Die Beschützte Station ist auch KEINE Security Station für Top VIP. Aber Irgendwer tat so in Düsseldorf, bzw. in der Stadt, die so oft tut, sie sei Düsseldorf, obwohl sie es in einigen Stadtteilen nicht ist. Meghan Markle könnte Zeugin gewesen sein, dann wo die Queen nicht dabei, auch Prince Harry mit noch jemandem von heutigen House of Commons. Es ging um Hautschäden und Ostblockies, das sollten wir uns beide - von TäterINNEN hingewiesen, die noch immer hier in meiner Nähe sind, merken. Es gab damals so ungefähr bereits "Austausche", da war eine Miriam Meckel (Chefin der Wirtschaftswoche) entführt bzw. ohne ihr wahres Gehirn, teilweise waren viele Chinaopfer bzw. Asia-Opfer und es ging um Austausche mit DoppelgängerINNEN oder so Umoperierte: Der US Star verschwinden in deutschen Psychiatrien oder woanders und bleibt irgendwo in Geiselhaft und ein Ostblockie, sei es RussINNEN oder UkrainerINNEN nehmen das Leben des US Stars ein. Es ging auch um bestimmte Formen einer Hauterkrankung. Kann sich Meghan daran erinnern? Was weiß die Queen noch? An was kann sich Prinz Harry erinnern. Viele Stars sind Opfer? Welche Serienhelden - also vom US Fernsehen in Deutschland sind involviert und waren Opfer oder TäterINNEN. Ich sagte mal ursächlich über ein Pferd namens Prinz aus und den Sänger Prince, der wurde Attentatsopfer wegen meines ex-Arbeitgebers: Belden (Cable). Das Unternehmen wurde in Neuß sabotiert. Davor wurde Jahre zuvor bereits von dem US Headquarter immer gewarnt. Ermittlungsbock hatte noch nicht einmal das FBI, auch nicht der Mueller, Müller vielleicht wie Müller's Milch. Nur Lesetipps in Update11. Update12: 10. Dezember 2019 Eventuell bin ich also verwandt mit der Queen, ich wurde deswegen sogar von FanatikerINNEN der Rockband überfallen, weil die dachten, es ginge um die Rockband, weil ich ja wußte, daß Roger Taylor mit einer gewissen Dörte ein gemeinsames Kind hatte und eine ehemalige Arbeitskollegin von mir ihren Kater (Tier) auch Taylor nannte. Brian May kannte ich nur als Opfer im Rahmen von astrophysischen Experimenten und anderen EkelmusikerINNEN, wo ich nicht je freiwillig war. Also meine angeblich echte Mutter, sieht je nach Foto doch so aus wie die Queen - aber was jünger - und manchmal sieht die Queen aus wie meine Oma, die aber die Mutter von meinem angeblichen echten Vater war. Da alle einen DNA Test verweigern, was zivilrechtlich erlaubt ist, heißt es, ich war auch nicht je mit meinen "Eltern" verwandt. Die Familie wäre ja sonst ein Kinderschänderschwein. Denn so präsentieren sich die Royals sowieso nur.
Prinz Charles, der je nach Foto mal rot-irische Haare hatte, mal schwarze und nun weißgrau, älter aussehend als seine Mutter, ist ein altbekannter Deflorationsfan.
Er wollte immer doch, so war es vor vielen vielen Jahren in der weltweiten Presse, der Tampon von Camilla sein. Die hat er dann später doch noch geheiratet. Er wäre also gerne der dauerblutige Finger sozusagen, die Camilla immer gerne seine Jungfrau, und daß obwohl ein Tampon doch stinkende Damenbinden wie die Camelia wegficken bzw. ersetzen sollte.
Das dramatische ist, Prinzessin Diana, die er bekanntlich heiratete, berichtete eher in der Hochzeitsnacht abgeschlachtet worden zu sein. Auch das stand viele Jahre später in den Zeitungen.
Der Deflorateur-Schächter ist also gerne eine Ekelsau, da stellt sich die Frage, hätte er laut echtem Jugendamt überhaupt Kindeskontakt haben dürfen. Auffällig ist nämlich, daß Jugendämter so überall versagen, egal ob Deutschland, USA, England.
Nachricht in voller Länge


Update158 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Loerick & Seesterrn - da alle nicht in Duesseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestoerte-Szene Anarcho-Linksrheinisch
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2263
Print |
Hier bei den lokalen Sicherheitsinformationen in umgekehrter Reihenfolge.

Update158: 06. Dezember 2019, 08.38 Uhr Das Gebiet Wickrather Straße und Grevenbroicher Weg samt Hansaallee ist nach wie vor von Drittländerern ab DDR rechts, samt Sowjets und anderen wie AsiatINNEN so sehr unterminiert, sodaß diese auch irgendwie wie aus dem Bürgersteig und Straße von unten nach oben stinkend bemerkbar sind.
Gestern waren mehrere wie Omma-Urin-Gerüche-am-Katheter riechbar, wie früher eine Fetisch-Szene hier im Haus, die sich seit dem Einzug von zwei Pflegekraftpersonen, die mal aus einer Erbschleicherszene samt Fernseh-Snuff-Szene kamen, einzogen waren.
Die wohnen aber nicht als Pflegekraft hier im Haus, einige Tatinvolvierte von vor über 13 Jahren, sollten als Ekelstinkies umerzogen werden, weil die für normales Leben eh zu unfähig sind. Sie seien lieber fremdbestimmt hörig.
Auch der Rest mag lieber Bruchbudenchaos-Gestank und das seit 1999. Ich verunfallte auf dem Privatweg, viele andere auch, mindestens einer starb, wollte man aber für die sich damals anscheinend bildende Ekelgestanksfetischszene mit Seuchen-Nekrosefanwahn nichts ändern. Der heutige Beirat fürchtete sich bereits damals vor Repressalien, wenn hier alles piekfein saniert werden würde, repariert, alle Unfallgefahrenstellen beseitigt werden würden und alles anhand der Gesetzen und Unfallvermeidungen gemacht werden würde. Davor fürchtete sich der heutige Beirat mehr.
Man habe also mehr von Toten und Verletzten und Ekelgestank, weil die in derem Seuchenwahn und riesiger massenmordender Suizidalität, doch eher das deren MUN-Sekten Fetischismus entspricht (Asia Sekte mit Massenmordwahn) anstatt Sauberkeit, Hygiene und Ordnung und Haussanierung. In der DDR Nationalhymne wird ja auch das DDR Glück aus den Ruinen sozusagen besungen.
Tatsache ist, weite Strecken hier, Wickrather Straße, auch am Telekom-Gelände Grevenbroicher Weg roch es nach dicker Omma-Urin-Katheter-Pisse und sonst auch nach anderem Gestank.
Mein Pullover riecht nach Staubwolke und ein Mix aus Schluckimpfung ist süß und irgendwas, aber da ich keine Waschmaschine habe, die Wohnung ist wegen fehlender Sanierung und massiven Hausschäden durch Naturgewalten wie Erdbeben, Gewitter, Sturm und echten Bomben samt Erdbeben und Silvesterböllern nicht mehr stabil. Rauchgestänke und andere Ekelgerüche ziehen wirklich von der 1. und 2. Etage bis in die siebte Etage auch.
Ich kann die anmeckern wie ich will alle, keine Antwort, es ist denen egal, also sind die anderen illegal, logisch, die wollen ja nur Tote und Verletzte.
Tatsache ist, sogar der Netto Supermarkt, der ja sonst als Gestank der Ekelgüte galt, seit einer Luftanlage im Laden, zuerst faulte sofort alles an Früchten und Gemüsen weg, jedenfalls viele davon, wurde ein Chaos an einem Tesa-Türschildklingelhaus.
Man merkt, daß hier irgendeiner nur ein Dritte Welt Land haben wollte, damit man linksrheinisch endlich Entwicklungshilfe bekommt.
Daraus wurde, einige nahmen zu viel Dauerwelle-Enwicklungslöse, andere zu viel Foto-Entwicklerlösung, andere plätteten sich die Haare. Das gesamte Gebiet, einige wollten angeblich nur in einem militärischen Absperrgebiet wohnen, also die AusländerINNEN, ist ein Chaos. Die kleine Post ist quasi noch immer umzingelt vom Moscheenbau und gegenüber Huawei - noch so Drittlandskack. Illegal sind die allesamt, bis auf die Post. Und wer das Haus kennt von der Post, hat kapiert, da ist eigentlich Hafengebiet.
Ist es auch, es wurde illegal gekapert. Düsseldorf ist in dem Hausgebiet vielleicht, eher nicht, da floß mal das Wasser. Das Grundbuchamt äußerte sich noch immer nicht, welche Stadt hier nun ist oder welches Hafengebiet oder Zollschutzhausgebiet von welchem Staat oder Firma, und die Polizei, oft nur ein Fernsehtyp von RTL oder SAT1, andere sind Netflix bzw. amazon gaben die mal zu, also die sind nix. Darstellerbewahnte, der Rest muß sich noch stellen für das Knastheim. Einige wollten nur darin tatsächlich wohnen, sind echt VerbrecherINNEN, aber keiner ließ die darein.
ÄrztINNEN helfen nicht, auch nicht Bürgervereine und Doc Schmidtchen mit der Ösi Borowski auch nicht. Es sind also primär gefährliche illegale Spinner hier im schönen Rheinauen-Gebiet, Rheindeich-Gebiet, Grundwasserschutzgebiet, Hafengebiet und die wollen sich nicht ändern.
Vonovia schickt eigentlich fast jeden Tag Techniker und Monteure vorbei und erst kürzlich waren Leute vom städtischen Entwässerungsdienst auch in Vonovia-Häusern tätig.
Ich weise noch einmal auf die natürliche unterirdischen Flußgebiete hin, Meergebiete, Attentate auf die Kanalisationen, teilweise wegen Hochwasser durch zu viele BewohnerINNEN oder / und Starregenfall zusammengebrochene Abwasserkanäle und die Attentate von Commonwealth-Personen seit mindestens 2004 und ca. 1996.
Die Stadt-Sparkasse Düsseldorf ist auch noch immer ein Depp, das Gesundheitssystem ein Totalversager. Sie alle sind im Darsteller-Stinkiewahn, etliche nur für RTL und Hollywood. Eine Stadt versinkt in Morast und Pest. Grundsätzlich mögen viele nur AusländerINNEN die eklig stinken und BRD-Deutsche erkranken lassen. Es ist ein Weltkrieg, übrigens eine Familienmitglied des Beirags fickte gerne mit Typ Araber Al Qaeds ISIS herum und wolte angeblich unbedingt in meiner Mietwohnung leben.
Lesetipps:
Update5 Stinkende Junkie Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Duesseldorf - im Stadtteil Loerick & Attentat auf Commerzbank & Seuchenverbreiter die nunmehr nur Kot lieben
Update18 Stadt-Sparkasse Duesseldorf erfindet 8000 Pfaendungsjahre & luegt im Arbeitsrecht & Gehaltsbetrug der terroristischen Piratenfaehrgesellschaft P&O Ferries ist Pro7 Snuff und nur fuer Juden geeignet & Menschenhandel & meiden Sie Drogenholland & Psychiatriefanland England
Nein die Fotos, die ich für den Tuberkulose Artikel, Schön Klinik im Sommer versprochen hatte, habe ich nicht vergessen, aber die darin, die alle da, sind auch nicht je echt. Alle wie im "Keep the Dream Alive" World without Adults, The Tribe - Teenie-Fernsehserie ab 2001 auf Kinderkanal, Fernsehsender von ARD und ZDF - wie oft behauptet, aber im MDR, DDR, in Wahrheit, auch illegal der Sender.
Update157: 01. Dezember 2019, 02.31 Uhr Lebensgefahr Lörick samt Sportplätze, Knock Out Drogen und Nervengift und Kot, sodaß man oft, kaum den in Räumen umherfliegenden Kot kaum wahrnimmt und beim Zähneputzen fällt es auf.
Vorgestern fiel falscher Schall auf. Ein Hund bellte so ca. am Rugbyplatz und der Schall lief herum bis zur Wevelingerhover Straße 13, evt. sogar bis zum Flüchtlingsheim. Das war zuvor nur bei größeren Schallquellen so.
Anscheinend wird die Sporthalle von Holmes Place wieder nachts regelmäßig als illegale Disco genutzt, zuvor kackten NachbarINNEN hier im Haus herum, daß man wie zukotetet selber in der Wohnung darunter - daneben liegt. Angeblich gehören fast alle zu einer ProSieben Snuff Szene samt Joko & Klaas Mafia, die als schwerste SadistINNEN bekannt sind. Seit einer Flutwelle ist ProSieben übrigens als suizidal aufgefallen. Überhaupt so etliche da eher als TerroristINNEN.
Der Rest verwechselt anscheinend noch immer das Kartenspiel Skat mit der Kotschizophrenen-Abart "Scat".
Im Netto Supermarkt roch es öfter aus dem Eingangsschleier nach Ekel, sonst seit einigen Tagen nach extremen Zigarettengestänken, darunter gelegt Narkotika oder Kot.
Seit dem Einzug einiger HundehalterINNEN hier im Haus, ursprünglich dachte ich, es ginge um AsiatINNEN, ähneln sich die Gerüche von dem Netto-Supermarktwohnhaus und diesem hier. Auch gibt es Geruchsähnlichen Post gegenüber Huawei und hier, ich ging von Postraub aus und der Commerzbank-Filiale Luegallee und hier.
Es ging bereits ab vor 2004 um extremen Snuff und Ekelterror von ProSiebenSAT1 Media AG Personal und deren Stars gegen JournalistINNEN und von einigen JournalistINNEN gegen andere JournalistINNEN. Der Sender wie auch andere geworden sind, sind primär Ekel-TV einer perversesten Snuff-Szene und sind eigentlich so, wie selber deren Schizophrenen-Shows, egal ob Kack Dschungelcamp oder sonstige Extremsendungen. In Trance werden diese Sendungen vorab mit Opfern von GewalttriebtäterINNEN getestet.
Etliche Vollfreaks und Beteiligte wohnen hier im Haus, ich selber bin Opfer und auch die ehemalige beliebte Serie "Akte X" und andere Top-Sendungen haben primär nur Ekelstars, samt Ekelpersonal. Meiden Sie daher alle Kinobesuche, Konzerte und Autogrammstunden in Düsseldorf oder linksrheinisch. Die sind das Böseste vom Bösen.
Viele starbewahnte Ostblockies sind schwerst Involvierte. Falls Sie ein Unternehmen mit einer Presseabteilung in Düsseldorf oder linkshreinisch haben sollte, meiden Sie jedwede Pressemitteilungen mit echten Kontakten zu Journalisten. Die sind so gefährlichst, viele Unternehmen auch, belassen Sie es nur mit den Pflichtveröffentlichungen im Aktienbereich und stellen Sie ihre PR auf die Firmenwebseite oder machen Sie primär nur B2B oder B2C. Die Presse ist sowieso nur Advertorial und laut Landespresserecht § 3 NRW keine Presse, sondern ein Privatkonsortium einer psychotischen Verlagswelt, die lieber nur sich Dinge ausdenken, weil sie keinerlei Wissen über BWL oder Fachkenntnisse hat. Sie wirkt noch nicht einmal ansatzweise gebildet oder echt. Beide Seiten wirken oft wie Kotschizophrene, die eh nur anarschen.
Über den nächtlichen Lärm berichte ich seit 16. Oktober 2019. Nach zwei Stunden diese Nacht ist erst einmal Ruhe bis auf Kotgestank, als ob der mit Druckluftpistole in Wände und Fußböden gespritzt wird. Als die aktuell von mir vermuteten TäterINNEN einzogen, gab es zuerst vom Geruch das Hormonmittel Linoladiol-Salbe auf anscheinend die Fugen und Risse im Fußboden oder Wand geschmiert.
Das ist eigentlich eine Hautsalbe.
Dann wurde Haarspray auf die Wände auch noch gesprüht.
Das Gesundheitsamt half nicht je, die Bauaufsicht auch nicht, die Wohnungsaufsicht nicht, die Polizei ist selber nur Snuffer, die Hausverwaltung samt Vermieter auch nicht. Es hieß die neuen hätten die alten Bewohner umbringen lassen.
Pflegekräfte von Altersheimen und mobilen Pflegeservices, die hier wohnen, gehören zu einer Fernsehsnuff-Szene u.a. mit dem Hausarzt Schmidt (Hausärzte Lörick), der nicht je als echter Arzt galt übrigens. Er hatte mal die Identität getauscht. Da war u.a. SAT1 übelst mit involviert. Viele kapieren seit Jahren nicht, daß hier nicht Berlin ist. Auch andere Stars sind so übel involviert, daß man ein weltweites Plattenverbot, Spielverbot bzw. Berufsverbot samt Auftrittsverbot eigentlich aussprechen müßte mit einem Kick nach Guantanamo, weil das sowieso deren Fetisch-Szene ist, dito Ekelknast Türkei.
Auch Maschmeyer samt zahlreicher RTL Stars, die eher nur auf Massenmordniveau in Wahrheit sind, präsentieren in Wahrheit einen Horror, der früher im ZDF nicht vor 23.00 Uhr gezeigt werden durfte.
Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr - wieder Kackmusik seit ca. 03.37 Uhr 09. November 2019 Ich meine, es ging schon mal um Birdy, ja um diese Uhrzeit oder nach Mitternacht, hat man & frau dann ein Vollmeise im Hirn. Christinchen, falls Du die Leute kennst, die sollen den Singsang mal lassen oder direkt auswandern und tschö. Die Raumschiffbeschwerdestelle mag nicht immer von der Erde mit derem Singsang genervt werden. Lärmbelästigung .
Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit.
Übrigens heute Nacht 01. Dezember 2019, habe ich laut "Schnauze" rausgeschrien, ich war eh schon am laut Meckern, weil Nachbar anscheinend Nachbar Stinke-Äffchen, der Snuff-Pflegeszene wieder überall hingekackt hat und alles nach Kot stinkt und sogar meine Zähne samt Kiefer voller Ekelgestank waren / sind. Die Eigentümer sind also schwerst Perverse und verwechseln sogar auch das Kartenspiel Skat mit Kotsexspielen namens Scat
Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen. Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten.
Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen.
AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten.
Laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.
Meiden Sie jeden Fernseh-Filmdreh, einige zünden echte Bomben übrigens. Es wirkt teilweise wie Angriffskrieg aus USA und Asien.

Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie weitere Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2017., 10:16:25 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4972
Print |
Die Landesbank Berlin annulliert alle amazon ec / giro-Karten - zum 31. Dezember 2017, gab sie in einer Email an Kunden der amazon Karten bekannt. Die normale Kreditkarte läuft jedoch weiter. Laut AGBs ist der Sparkassen & Giroverband der zuständige Ansprechpartner. Der wurde nun schon angemailt, denn die Landesbank Berlin berechnet hohe Zinsen für die Karten. Das darf sie eigentlich nicht, und Sie wissen ja, als SGBII Empfänger muß man alles tun, um aus SGB2 herauszukommen. Update1: 05. September 2017 Eine Antwort ist angekommen, aber ich hätte doch noch einmal die Landesbank Berlin anschreiben müssen laut Regeln, also alles noch einmal gemacht. Das Motto lautet: Zaster zurück auf mein Konto. Update2: 10. September 2017 Also die Akzeptanz der Kreditkarten sei höher, als die von der ec-girocard - Debit Card, ließ mich die Landesbank Berlin wissen, deshalb würde es ab Januar 2018 keine ec-girocard der LBB amazon mehr geben. Soso, ich versuchte bei netto einzukaufen. Gestern, am 09. September 2017. Update3: 11. September 2017 Das Handy, das ich nicht nutze, erhielt einen Anruf. Ich solle die Landesbank Berlin anrufen, so die Message auf der Mailbox vom 08. September 2017, denn sie würden den Inhalt des Schreibens vom 05. September nicht verstehen. Schriftliches erhielt ich nicht und kontaktieren kann ich die Landesbank Berlin amazon-Truppe auch nicht mehr. Update4: 17. September 2017 Die Landesbank Berlin agiert mit falschen Konten und einer sich selbst auf Linkedin anpreisenden Schreibkraft, die angeblich toll mit schwierigen Kunden umgehen kann. Dabei verwechselt die Linkedin Person alle Fakten und wirkt nicht arbeitsfähig. Außerdem hat der Briefkopf der LBB ein anderes Bankkonto angegeben. Obwohl alles weiterhin genehmigt worden war, machen zwei Damen der Landesbank Berlin rotzig-trotzig das Gegenteil und scheißen auf die EZB, obwohl die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde im Impressum steht. Screenshots anbei. Update5: 09. Oktober 2017 Der Giroverband leitete bereits ein Schlichterverfahren ein, aber trotzdem trudelte außerhalb davon ein Schreiben der Landesbank Berlin ein. Das Logo - genauer betrachtet - war ausgefranst - und die Unterschriften waren nur eingescannt, Pixel sichtbar und die Personen kannten die anderen Vorgänge nicht. Update6: 19. Oktober 2017 Wieder ein Fake Schreiben der angeblich echten Landesbank Berlin erhalten. Schon wieder wird von der angeblich echten LBB die Schlichteraktenzeichen in Sachen amazon Kreditkarten und Zinsbetrug begangen durch die Bank ignoriert. Schon wieder war das Briefpapier nicht echt und die Unterschriften anscheinend aus einem jpg oder gif nur eingescannt. Screenshot und das Schreiben an die Schlichter. Update7: 21. Oktober 2017 Wie bekommt man 13 Monate SEPA-Lastschriften am besten zurück, die der Schuldner-Summe der Landesbank Berlin amazon Karte entsprechen. Die Bundesbank schreibt eine Rückholpflicht von 13 Monaten vor, aber die Commerzbank vormals Dresdner Bank kann das nicht, und nun? Update8: 25. Oktober 2017 Die Bundesbank Düsseldorf äußerte sich. Aber sie will lieber streiten, sie ist gerne strittig und umstritten. Also beantragte ich bei der Bundesbank Zentrale in Frankfurt eine Abmahnung gegen den Sachbearbeiter aus Düsseldorf und ein Schmerzensgeld bzw. Schadensersatz von 4.100 Euro. Denn so viel Geld schulden mir die Commerzbank bzw. die Landesbank Berlin. Update9: 02. November 2017 Die Landesbank Berlin besteht nur aus Fakern, es wird gefälscht, sogar der Briefkopf ist wieder nur ausgefranst. Unterschriften nur eingescannt und keiner hat je was von mir gelesen, Aktenzeichen kennt die Hackerbande auch nicht. Sie wollen mal wieder nichts wahrhaben, ja so ist das in der Hackerwelt, wenn es um amazon geht. Update10: 04. November 2017 Amazon hat geantwortet und will die Problematik mit dem Zinswucher der amazon Kreditkarten, die von der Landesbank Berlin ausgegeben werden an die eigene Rechtsabteilung reichen. Update11: 09. November 2017 Obwohl die Schlichterverfahren weder bei dem Deutschen Sparkassen- & Giroverband gelaufen sind, noch bei der BAFIN, meint eine Inkassofirma Geld im Auftrag der Landesbank Berlin eintreiben zu dürfen. Eine Vollmacht hat sie nicht. Also wurde mal wieder amazon und die Bankenaufsichten informiert. Die Landesbank Berlin ist sittenwidrig. Screenshots sind in den News, ebenso die Daten des EGVP der Inkassofirma. Update12: 14. November 2017 Der Giroverband schickte wieder was. Das Schreiben, das es im Oktober samt Antwort der Landesbank Berlin schickte, entpuppte sich als Beweis eines Betrugs, denn der Briefkopf der Landesbank Berlin ist Fake. Das sonst übliche rot-schwarze Schreiben samt Logo fehlt und die Bank beweist mal wieder, sie ist ein Kredithai und eine Zinswucherbande. Sie ist gar nicht echt. Sie ist sittenwidrig. Alle Beweise mal wieder dabei. Update13: 15. November 2017 Die Bankenaufsicht Bafin erklärte schriftlich etwas über das BGB, was Wucher ist und zitierte ein Urteil des Bundesgerichtshof und dann flog noch auf, daß das Schreiben von der Landesbank Berlin an den Schlichter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes nicht von der LBB Berlin war, sondern vom Personal der Berliner Sparkasse. Update14: 16. November 2017 Eine Gutschrift von über 5.000 Euro floß auf das Kreditkartenkonto. Null Kosten mehr offen. Wie geht das? Nichts mehr zu bezahlen? Toll. Aber trotzdem muß die Bafin ran, denn der Ombudsmann war gefälscht worden. Update15: 27. November 2017 Die Real Inkasso hat bestätigt, die Landesbank Berlin AG ist insolvent und betreibt ein Schuldenbereinigungsverfahren. Eine Zulassung dafür hat das Inkassounternehmen dafür aber nicht. Sie bekam eine Vollmacht, die wiederum gefälscht war. Durch die Einzahlung eines mir unbekannten Unternehmens auf mein amazon Kreditkartenkontos wurden alle meine angeblichen Schulden laut BGB 267 automatisch getilgt. Und was ist nun mit den Zinsen? Bekomme ich die nun auch zurück? Update15: 30. November 2017 Obwohl BGB 267 dankend angenommen ist, ist nach wie vor unklar, wie man sich im Falle der insolventen Landesbank Berlin AG, also eine Aktiengesellschaft ist diese, benehmen soll. Denn eigentlich muß sie eine Körperschaft sein. Ständig wurden Schriftsätze gefälscht und sogar falsches Briefpapier genutzt. Also wurde eine Klage beim Amtsgericht eingereicht, aber gegen die Commerzbank, weil sie nicht alle SEPA Lastschriften zurückgeholt hatte. Es geht dabei um illegal erhobene Zinsen. Update16: 19. Dezember 2017 Schon wieder versuchte die Real Solution zu betrügen. Sie zitiert ein falsches Kontodatum und dann hat sie laut Impressum keine Inkassozulassung. Eine gewerbliche Drückerkolonne. Update17: 19. Januar 2018 Strafanantrag gegen die Inkassomafia der Amazon Kreditkartenmafiosis der Landesbank Berlin. Noch immer ist der geschätsunfähigen Landesbank Berlin alles scheißegal, daß irgendwer Geld fordert für eine Rechnung, die längst beglichen ist. Der Landesbank Berlin ist alles scheißegal und somit wurde amazon samt Landesbank Berlin zum gemeingefährlichen Unternehmen, das dann auch die EZB-Zinsen nicht wahrhaben will. Das Amtsgericht Düsseldorf meldete sich nicht. Es gilt sowieso als Herberge von Psychopathen, die da meinen Personal spielen zu dürfen. Es gilt wie fast alle Gerichte nur als Call Center Babe eine Tippsen-Mafia. Ungebildete Schreibkräfte wollen auch mal RichterINNEN sein. Düsseldorf gilt sowieso als Stasi-Drückerkolonnen-Stadt. Nun wollte das Amtsgericht Hamburg-Altona, das für Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig für die Berliner Geld eintreiben aus der Stadt Düsseldorf, obwohl Hamburg nur für sich und die DDR zuständig ist. DDR-Stasi-Schweine gibt es anscheinend überall. Ostblock-Viecher in der wahren BRD? Pfui und amazon läßt gemeinsame Sache machen. Igitt.Update18: 19. April 2018 Deutschland arscht gerne an und liebt die totale Anarchie, sei es es die Drogen-Anarchie, Massenvergewaltigung, halbe Drogenzombies, Deutschland ist gerne ein Gesetzesbrecher. Deutschland hat gerne Ärzte, die nicht je echte Ärzte waren, Deutschland stinkt gerne mit Abfall, Autos, Menschen wie ein Kleinkind, das gerne Scheiße verteilt, Deutschland's Presse himmelt gerne Politiker an, das sind deren Anhimmel-Stars, am liebsten würde sich die Polit-Presse doch mit Postern zuhängen lassen. Deutschland mag keine echten Richter, die lesen, schreiben und Gsetzeskenntnisse haben, sie wollen nur Dumme für ihre kirchlichen Diakonien und Caritas, die dann im Helfersyndrom gerne aus jedem einen psychisch Kranken machen. Seelenfänger mit Drogen und Psychopharmaka, Deutschland ist ein Holocaust-Fan, darauf stehen auch falsche Ärzte wie die Pluszahnärzte und ein Postel, ein Ekelperverser, der sich jahrelang als Psychiater ausgab, und andere hielten ein Restaurant in Berlin, und es gibt ein gleichnamiges Düsseldorf, die 12 Apostel, für einen A Postel. Deutschland ist gerne unterwürfigst, was Ausländer und angeblich echte Flüchtlinge betrifft, die dürfen stinken, eklig sein, denn Deutschland ist gerne ein internationales Arschlochland. Es will nur Scheiße und Klassenmief, sodaß alles wie ein alter Schulklassenraum stinkt. Für Deutschland und Zivilgerichte und auch Krankenkassen und die vielen angeblich echten Ärzte zählt nur die Show, weder die Wahrheit, sondern nur der Betrug, Bürgerkrieg und Ekelflittchen, die gerne Zahnarzt wären, man steht auf Völkermord in Deutschland, denn Deutschland ist nur ein Schlunz-Schland und Ärzte waren immer Abrechnungsbetrüger, genau wie Banken, die alle nicht rechtsfähig sind, geschäftsfähig auch nicht. Deutschland ist gerne ein Trance-Triebtäter, schon früh outeten sich Politiker als Junkies, die gerne grabschen wollen wie Ekelleute, die gerne jeden Patienten besteigen wollen oder Abrechnungsbetrüger sind und so betrügen auch das Landgericht Düsseldorf. Für Deutschland ist nur der Drogenmief, Zigarettenmief, Schweißgestank und der Ekelgeruch von Geschlechtskrankheit wichtig, dafür steht Deutschland, Drogenland, Drogenkartelle und nicht je echte Gerichte, die wahnen sich nur zusammen, sie seien echt. Update19: 16. August 2018 Wenn es echte Polizei gegeben hätte oder Ministerien und diese nicht alle outgesourcte Call Center wären oder wäre das Gericht echt, das sich Landeswappen in Briefen nur so selber ausdenkt und einscannt, wäre ja alles okay. Eigentlich wollte ich sämtliche Korrespondenz hochladen. Jemand hatte bekanntlich noch offene Posten bezahlt. BGB 267, das ist möglich. Es ging jedoch um den Zinsbruch der Landesbank Berlin, die auf DDR-Gebiet steht. Die DDR ist laut Einigungsvertrag § 9 noch existent, aber die sogenannten "neuen Bundesländer" nicht und laut Bundesverfassungsgericht gilt für das DDR-Gebiet das DDR Strafgesetzbuch. Doch die Landesbank Berlin, die alles inklusive Logo und Unterschriften oft genug auf deren Korrespondenz an mich nur eingescannte, wurde oft nur von Mitarbeitern der Berliner Sparkasse dargestellt. An die Zinsgesetze der EU wollte sich die Landesbank Berlin nicht je halten. Sie habe mit der EU und EZB nichts zu tun. Weder die NRW Polizei noch die Berliner wollte helfen, Behörden schon mal gar nicht, Ministerien nicht, das Verwaltungsgericht nicht, die anderen auch nicht. Keiner hielt sich an die üblichen Amtswege, die für Landesbanken gelten. Die Landesbank Berlin entpuppte sich also nicht als bankenfähig in der echten BRD und deren Inkasso-Mafia hat anscheinend alle Gerichtsschreiben selber gefälscht und dann gaben die zu, daß es auch im Landgericht nicht je echte Richter gegeben habe, man müsse nun wieder zum Amtsgericht Düsseldorf. Ursprünglich wähnte sich das Amtsgericht Hamburg-Mecklenburg-Vorpommern für die Landesbank Berlin und Düsseldorf zuständig mit einem Inkassobüro aus Hamburg, ohne echte Anwaltskanzlei, denn keiner hatte je eine echte Vollmacht. Weil es so chaotisch ist - nur die letzten gefakten Landesgericht Düsseldorf-Schnippsel eingescannt. Update20: 28. November 2019 Dank eines Schreibens des Bankenombudsmannes fiel es noch einmal klarer auf. Die Landesbank Berlin ist eine Bad Bank. Die hat als Ombudsmann nur den vom Sparkassen- & Giroverband. Aber die ist eigentlich eine Landesbank. Ob da die Bafin geschlafen hat. Mir fiel auf, daß oft nur Unterschriften eingescannt sind da von der LBB, von der ich die amazon Kreditkarte und Girocard mal bekam. Die rechnete falsch ab, die Nummern waren nicht meine, ich heiße was anders und Unterschriften fehlten, laut Bafin. Trotzdem klaute die Bank samt Commerzbank von mir Geld von meinem Pfändungsschutzkonto. Die Landesbank Berlin ist aber eine Bad Bank, illegal. Gucken Sie Sie hier, wieso. Eine offizielle Stellungnahme von Amazon zum Kreditkartenpfusch gab es nicht je.
Nachricht in voller Länge


Update16 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Duesseldorf & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & mag keine Wahrheit 2 - nur Drogen & angeheuerte Cyber-Terroristen und China & DDR Verhaltenskontrolle - Hauptsache Lug & Betrug
Veröffentlicht am : 23. Apr. 2017., 21:27:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1754
Print |
Twitter entpuppt sich so langsam als Gefahr. Nachdem Facebook Chef Zuckerberg angeblich schon vor Jahren als in Pharma-Mafia involviert war, seit es gut oder schlecht, hatte er mit dem privaten Bertelsmann Konzern und dem eher verruchten arvato Infoscore - eine Data Mining Company ähnlich der Schufa einen Deal abgeschlossen, was Fake News sein könnte, was nicht. Wieso Bertelsmann, der Verlag von HörZU und Haupt-Eigner von RTL meint, die Wahrheit gefressen zu haben, anstatt ein echtes Gericht, ist unbekannt. Wahrheitsbehörden sind die jedenfalls nicht. Twitter legte nun und blockierte einen Tweet in Deutschland. Bekanntlich meinen Juden ja sowieso das Hoheitsrecht in Deutschland zu haben, obwohl sie kein anerkanntes Volk sind. Sie haben nämlich kein Land. NRW ist laut Landesverfassung nur für Deutsche und das Grundgesetz ist auch nur für das Deutsche Volk da. Präsident Putin bzw. der russische Staat hatten die Zeugen Jehovas als extremistische Terrororganisation eingestuft. In Düsseldorf galt die Bande auch seit Jahren mal als Attentäter. Deren Enklave ist in 20 Minuten zu Fuß nur wenige Minuten von mir und dem Vodafone Campus Düsseldorf entfernt. Es ging um okkulte Sektenverbrechen, egal eigentlich welche Sekte oder Religion gegen nicht-religiöse Menschen und um Attentate gegen Prince, den Sänger. Der galt übrigens mal zum Zeitpunkt des Todes als ausgetauscht. Das war jedenfalls der Plan, genauso wie bei Alexis Arquette. Er galt seit Jahren als attentatsgefährdet. Twitter blockierte einen Tweet in Deutschland und ich bin stocksauer. Denn ein Gericht entschied das nicht und die Blockade ist gegen die Twitter Guidelines. Hier die Screenshots und ich bin stocksauer über Jack Dorsey, Du Arsch, besonders dann, wenn Du und ich uns mal ungewollte vor vielen Jahren im Rahmen von Schwerstattentaten getroffen haben sollten, wie diesen ollen Zuckerberg auch. Update1: 24. April 2017 Ich bin noch immer stocksauer. Sind Twitter und Facebook religiöse Sektierer? Sind die beiden OpenSource-Plattformen im Einklang mit den anti-Sektierer-Resolutionen der Vereinten Nationen. Es gibt ja nicht nur ISIS, sondern Scientology, Baptisten, Juden - die nicht wissen, ob sie ein Volk sind (nicht identisch mit dem Staat Israel, Juden sind ähnlich Staatenlose wie Kurden in Wahrheit) oder ob Juden doch lieber eine Religion sind, aber als Religiöse oft eine doppelte Staatsbürgerschaft mit Wohnland und Israel haben. Aber wie war das noch mit dem US islamischen Staat und der US Verfassung? Update2: 05. Oktober 2017 Twitter hat mich blockiert. Twitter war bereits vor über 10 Jahren in Schwerstverbrechen involviert, genauso wie Zuckerberg mit seinem Facebook Projekt. Beide Social Media Plattformen waren primär für Schizophrene, Junkies, Menschenhändler geeignet. So twitterten es auch zahlreiche User. Twitter wurde das Darknet und war von Anfang auch als solches nur geplant. Mit fantasievollen Namen twitterten zugedröhnte Junkies in schwerst aggressiver Art und Weise, daß klar wurde, daß Twitter nur für schwerst perverse Triebtäter und Massenmörder geeignet ist, die in ihrer Anonymität der Fantasienamen wahre Personen aggressiv bedrohten. Twitter ist ein Terror-Netzwerk. Es durfte nicht je existent sein. Update3: 14. Oktober 2017 Wer dachte, daß Twitter US amerikanisch ist, liegt falsch. Laut Impressum ist das Ding nicht je NYSE listed, sondern eine irische Kaschemme mit einer deutschen T.I. Kontakt GmbH c/o bei einer Kanzlei namens "von Boetticher" in München. Von San Francisco steht da gar nichts. Twitter ist übrigens iranisch-amerikanisch. Update4: 16. Oktober 2017 Facebook und seine Zuckerschnute wären ja auch gerne so ein echtes US Unternehmen. Ist aber nicht. Das ist wie Twitter ein irisches Konstrukt mit irgendwelchen Anwälten aus Berlin, die da wirklich meinen, die seien das Open Source Ding von Zuckerberg. Das Impressum verrät es. Das wahre US Unternehmen Facebook wird noch nicht einmal erwähnt. Und deren schnieke Anwälte meinen auch sogar für Verwaltungsverfahren, die gegen Facebook laufen könnten, zuständig zu sein. Berliner. Update5: 16. Oktober 2017 Ergänzung aus dem ehemaligen Headerbereich von Achtung Intelligence. Update6: 18. Oktober 2017 Ich hatte einen Antrag zur Löschung meines Accounts bei Twitter eingereicht, doch Twitter macht es nicht, sondern macht sich weiterhin meine Tweets zu Eigen. Update7: 26. Oktober 2017 Auch Politiker eiern auf der irischen Twittershow und den Facebook Darstellungswebseiten einen ab. Beide Anbieter tragen in Deutschland im Impressum eine irische Adresse. Dank Twitter, dem Bundesverfassungsgericht auf Twitter, den vielen anderen juristischen Publikationen auf Twitter, weiß man, die deutschen Politiker inklusive der Kurdin Sevin Dagdelen und dem Türken Cem Özdemir (Partei die Grünen im Deutschen Bundestag), ADHS-en sich auch nur einen ab. Update8: 06. November 2017 Die Psycho-Show von Twitter läuft weiter. Auch international konnte man lesen, echte Accounts wurden gesperrt oder vorübergehend gesperrt, einige Stars verließen freiwillig Twitter, denn Twitter präsentiert lieber eine Drogen-Anarchie gegen die US Präsident Donald Trump den Kampf angesagt hat, auch gegen die Pharma-Mafia und Ärzte, die ständig irgendwelche Drogen anstatt echte Arzneien rezeptieren und das Volk in den Abgrund treibt. Twitter propagiert aber lieber eine Drogenshow voller Psychopathen, die mit Fantasienamen, nicht je echten Namen, andere Menschen belästigt, bedroht und mobben. Sie alle sind Fake Accounts. Einige gelten sogar als bezahlte online Terroristen von irgendwelchen Triebtätern. Die sind weiterhin online. Die Wahrheit will Twitter nämlich nicht verbreiten. Laut Impressum von Twitter hier in Deutschland, ist Twitter irisch. Es wird auf Twitter eine Online IRA mit A für Anarchie propagiert. Twitter ist also ein Drogenkartell. Update9: 09. November 2017 Nach wie vor bin ich temporär bei Twitter gesperrt. Gut ist, Twitter ist doch eher was für Fans der Sex-Mafia von Stars, Börsen-Fantasten und der BBC-Sexisten-Szene. Die Presse fantasiert nach wie vor Vieles und ist eher ein Advertorial-Blättle als echte Journalisten zu sein. Gemeinsames Einschleimen bringt mehr Einladungen für Parties, gratis lecker Essen und trinken. Andere können noch immer nicht die Stadt Essen von Gastronomie unterscheiden. Und die Polizei war ja eh nur Soc-Media im Internet. So echt, ist da eh keiner. Man gibt so an, was man so tut. ADHS. Update9: 13. November 2017 Das Ding ist pleite. Das Twitter Wallstreet NYC Ding. Genug Soc getanzt, gelogen. Twitter bewies, daß alle, egal ob Politiker, Staatspräsidenten, Geheimdienste, Polizei, Gerichte und Presse die weltweiten Börsenmärkte anarschen und trotz Pleitegeier lassen alle Twitter weiterlaufen und tun dann auch noch so, daß alle, die Twitter nutzen, beim Kurznachrichtendienst arbeiten. Eigentlich ging es nur um eine Art online sms, deswegen nur die 140 Zeichen mal. Aber zitiert wurde nicht Herr / Frau / Firma berichtet, sondern "wie der Kurznachrichtendienst Twitter" berichtet. Das Ding ist nun mal pro Jahr mit ca 500 Millionen Dollar Verlust in den Miesen, aber diesen Bankrott will keiner wahrhaben, aber der Trump, der da US Präsident ist, twittert auch oft, obwohl er gerade live im Fernsehen zu sehen ist und kein Handy oder Computer in der Hand hält. Update10: 13. Januar 2018 Bekanntlich bin ich auf dem Pleite-Social MediaOutlet Twitter gesperrt. Es mochte keine Sicherheitshinweise für Düsseldorf veröffentlicht haben. Nach Durchsicht einiger meiner Tweets und die gesperrt worden waren mit dem Hinweis: Conny Crämer @Conny_Craemer Dein Tweet wurde aufgrund der Gesetze vor Ort zurückgezogen in Deutschland. - gehören die Macher von Twitter anscheinend doch zu den Attentätern gegen die Wasserwerke Düsseldorf, gegen das Wasserwerk Lörick, gegen das Grundwasserschutzgebiet Lörick Düsseldorf, gegen die Bundeswehr, gegen einzelne Wohnhäuser in Düsseldorf Lörick und deren Abwassersysteme und Abwasserleitungen. Hier in der Region wohnen aus unbekanntem Grund zahlreiche Ostblock-Personen inklusive ex-Sowjets. Es ging seit 2004 um Attentate gegen die Stadt Düsseldorf, gegen die Rheinauen und das Naturschutzgebiet. Auch ging es um Attentate gegen Düsseldorfer Olympioniken - angeblich durch den Ostblock. Angeblich hat der spanische Geheimdienst weitere Informationen. Olympioniken sind bei mir um die Ecke,auch Gold Medaillen-Gewinner. Der Rest galt als ESC-notgeiles Musikluder. EBU ist nicht nur Europa. - kein weiterer Text im Langformat. Eventuell startete die heutige missio e.V. Haßverbrechen gegen Deutsche. Russen wollten nur Reiche. Die Twitter-Lösch-Truppe ist angeblich ein Call Center aus Österreich. Update11: 15. Januar 2018 Dein Tweet wurde aufgrund der Gesetze vor Ort zurückgezogen in Deutschland. ! Was heißt das eigentlich? Wer spielt da Gesetzeshüter bei Twitter, wenn das Bundesverfassungsgericht was Anderes geurteilt hat. Update12: 11. Juni 2018 Twitter galt früh als Killer Application, erstaunlicherweise nicht als Supermarketing-Hit, sondern war als Mordskonstrukt geplant. Twitter wollte töten, so war mal eines der Konzepte, ein Pleitegeier ist das Ding auch noch. In der BRD steht im Impressum Twitter als irisches Unternehmen drin. Wahrheit mag Twitter nicht, wer die Wahrheit schreibt, mal meckert, rügt und nicht pro-Junkies ist, fliegt raus. Das Twitter Netzwerk ist voller Junkies und Fakers mit Fake Identitäten. Ich wurde bereits vor etlichen Monaten blockiert, Twitter antwortet nicht je, es ist sowieso wie Facebook, ein Asia-Ostblock-Drogenkartell - mehr nicht. Mit einem Bug namens Consent Violation Flow ging dann gar nichts mehr und seit einigen Tagen meldet der Browser, Twitter verstoße gegen ein Netzwerkprotokoll. Also vorsichtig, was Twitter betrifft. Das Social Media Outlet ist primär für Soziopathen der Drogenszenerie und Alzheimer-Freaks geeignet, quasi BRD GmbH Volltrolls einer Ostblock-Dumpfbacke. Screenshot im neuen Update. Ach ja, Twitter schuldet mir noch so über 350.000 Euro Gehalt. Saubande. Update13: 11. Juli 2018 Twitter hat in der BRD bekanntlich ein Impressum aus Irland, in den USA und woanders ist Twitter ein US-amerikanisches Unternehmen mit einem Chef in Teheran geboren. Kordestani heißt er, davor war er für Google in den USA tätig. Das hört sich an wie ein iranisches IRA-Konglomerat und so benimmt sich auch das zwitschernde Junkievolk auf Twitter. Es ist eklig, widerlich, so wie man sich den Kopftuchtussenclan von Iran so vorstellt im Terror-IRA Stil auf Ayatollah-Terror-Niveau. Wahrheit mag es nicht, es löscht wild herum und erlaubte jahrelang Fake Accounts mit Fantasienamen - besonders zur Promotion vom internationalen Drogenhandel, Terrorismus und Holocaust und rief quasi zur Vernichtung der Wahrheit und echten Gesetzen auf. Die meiste Presse lügt sowieso und ist eine stalkende Anbiederschar von deutschen Politikern, die nicht je verfassungskonform im Amt waren. Auch sonst sind alle gerne am Gesetz vorbei, das paßt zu den dem irischen Ayatollah-Kommando der heiligen Hure & Nonnenschar. Twitter ist ein ISIS-Arschloch. Angeblich mischen Chinesen und das sogenannte Drogen Goldene Dreieck und die Hindukusch-Szenerie auch noch mit. Die einen stänkern auf Twitter - die anderen stinken in echt mit ihren Drogen. Twitter ist quasi eine Opium Dens Hütte für Lügenmär. Update14: 23. August 2018 Vorsicht vor Twitter. Wenn Sie aus der normalen BRD kommen, also nicht DDR, Ostblock oder China, ist Twitter viel zu gefährlich. Das Unternehmen betreibt Verhaltenskontrolle bei den Usern, es geht den Machern weniger um die Inhalte. Auch Facebook löscht Vieles wegen Wahleingriff in die USA durch angeblich Russen und Iranern. Bei Twitter ist übrigens ein Iraner, Herr Kordestani, Chef. Jack Dorsey ist ein weiteres Management-Mitglied und Co-Eigner. Update15: 21. Oktober 2018 Ich rügte bekanntlich Twitter, die mir seit dem Rauswurf noch massiv Geld schulden. Irgendwie ist es immer derselbe Kreis an Tariflohnschuldnern, Massenmördern, Mördern an echter Polizei und Scheißkack-Ausländern. Ich warnte vor Chinesen, danach und kurz davor waren die Top Twitter Deutschland Trends primär chinesische Schriftzeichen. Die Chinesen sind ähnlich wie Russen und sonstiger Ostblock-Konglomeratsvolk der DDR "Wir sind das Volk" und rennen so in andere Staaten hinein und wollen dann wie viele andere alle Deutsch werden, sodaß endlich Präsident Putin, Poroshenko, China und der Rest auch Deutsche werden. Auch Iran samt Irak steht auf der Deutschland-Liste. Der Rest ist anscheinend wie in diesem Haus nur Scheiße, sprich Kot vom Gestank her und Google scheint sogar News zu blocken. Google ist laut Recherche KEIN neutraler Suchmaschinendienst, je nach Copyright ist er in Wahrheit die Universität MIT in Boston, aber Google wollte pfuschten zur Präsidentschaftswahl, veröffentlichte turi2. Immerhin - das Team Trump pfuschte beim letzten Mal auch, es twitterte nicht Donald Trump, sondern andere und zuvor fielen andere seines Teams als Stalker auf. Präsident war er da nicht. Aber das war ja schon in einer anderen Story drin. Update16: 28. November 2019 turi2 meldete, wie auch andere Medien, daß Twitter länger genutzte Accounts löschen will. Mein Account wurde bereits vor über 2,5 Jahren von Twitter gesperrt. Ich halte Twitter für extreme China- & Drittlandsmafia samt USA Betrug aus dem "White House" und überhaupt für Cyberwarfare, wie das die Macher seit mindestens 2004 immer geplant hatten. Weltweites Chaos und Menschenhaß mithilfe von Twitter schüren. Sie können keinem einzigen Tweet glauben, Sie wissen nicht, ob der Absender tatsächlich die echte Person ist, wie z.B. Politiker oder der Star ist, der da twittert. Die Presse samt Politiker verbreiteten ständig juristische Falschinformationen, Tweets wurden samt Replies oft nicht weitergeleitet und sogar gelöscht. US Präsident Donald Trump "twitterte" im Wahlkampf, obwohl der da gerade live woanders war. Er konnte es nicht gewesen sein. Nur Lesetipps in Update16.
Nachricht in voller Länge


Update2 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel & Holocaust-Arzt-Verbrechen fuers Fernsehen und die Konkurrenz
Veröffentlicht am : 25. Mar. 2017., 05:55:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 20749
Print |
Die Schwarzwaldklinik mit dem Wussow ist schon lange passé. Früher gab es noch echte Schauspieler in fast-echten Kliniken, aber seit Emergency Room mit dem Clooney, wollen ganz viele Weißkittel auch Fernsehstar sein. Tatsache ist, Emergency Room, eine ehemalige Arztserie aus den USA, die auf Pro7 gezeigt worden war, wurde wirklich nur in einem Fernsehstudio im Warner Brothers Studio Lot gedreht. Nicht je in einem Krankenhaus. Alles war nur geschauspielert. Die heutigen Scripted Reality Nasen sind (angeblich) echte Ärzte, wie die dummen Bullen der Fetisch-Uniformisten, die nichts Anderes sind als angeberische Quatschnasen, die sich nicht je die Hände waschen. Update1: 10. August 2018 Auch in anderen Städten treibt die Scripted Reality Mannschaft ihr Unwesen. Gesehen wurden sogar einige "Darsteller", die sonst Arzt spielen, sogar in Düsseldorfer Krankenhäusern. Auch sind Entführungsfälle bekannt. Scripted Reality ist quasi eine Leichenfledderei-Szene und sogar spielen echte Verbrecher in anscheinend echten Polizei-Uniformen in echten Polizeistationen Polizist und hintergehen echte Bürger und lassen mit Entführung und Folter drohen. Bittet man um echte Aktenzeichen gibt es sie nicht, das betrifft auch Hausdurchsuchungen. So suchen die Fernsehteams nach neuen Drehwohnungen oder "Patienten". Folter TV auf RTL und SAT1. Die anderen Sender implementieren so etwas, wie ARD und ZDF in ihre fiktionalen Krimiserien und lassen dort wie in DDR/China Manie Personen entführen. Gehalt oder Honorar gibt es nicht.Update2: 08. Dezember 2019 Wer hier in einem Ekelkotkotzpupspisse-Haus wohnt wie ich, dem wird unter Einfluß passiver Art von Drogen und Sextriebtäterdroge alles klar. Das Pflegepärchen in der 3, ex-Team Lichtstrahl aus der Stadt Essen, ein ambulanter Pflegeservice, war immer nur wie im Ekelbordell nach Pisse süchtig, Hauptsache es stinkt, dazu ein qualmender Glimmstengel. Positiver Einfluß für die zu Pflegenden ist das nicht. Der Rest der danach einziehenden Personen ist ähnlich eklig. Und so wird dann aus Klinik am Südring doch leider nicht nur ein entführender Ekelhaufen an Stars, Promis und anderen Personen, die entführt werden, fast wie im Film / Buch "Koma" mit Michael Douglas oder "Fleisch" mit Jutta Speidel, weil notgeile Schwerstkriminelle mal Arzt spielen wollen. Gehalt gibt es keins, Gage nicht, keine Beweise nur die Erinnerung blieb, wie viele Filmszenen so überhaupt und mit wem. Es hat doch was aber auch - ein grobes Äquivalent von "Ungezogene Krankenschwestern spielen Arzt und müssen eins mal aufs Popöchen bekommen", eine Art Sexklamotte wie aus den 70er Jahren, aber es handelt sich um schwerste GewalttriebtäterINNEN. Sogar ArbeitskollegINNEN mutierten in diese Mutantenshows als Fieslinge, Hauptsache die Kollegin loswerden. Andere entpuppten sich als das Grauen schlechthin. Drogen und Gutes Benehmen funktioniert nicht, die sind doch irgendwie Berufskiller an anderen. Und so wurde ich Attentatsopfer von Stena Line (Fährgesellschaftsteil, die woanders im Öltransport vor einigen Monaten beschossen worden waren) gegen P&O North Sea Ferries und anderen die wie IRA wirkten und Snuff-Ekelscheiße von anscheinend Onkologie-Fällen mithilfe von Privatsendern wie Pro7 und ZDF, über die ich jedoch als Fachpresse sonst nebenher für dpa, Blickpunkt Film, C21 und zuvor auch das alte so nicht mehr existente kress report Team schrieb. Als ob die Sender schon vor 20 Jahren aufhören wollten zu existieren. Und die wissen, die einzige, die sich traut so etwas zu veröffentlicht, bin ich. Carsten Rave der dpa war ja mal wieder an DSDS feige verreckt und Hans-Jürgen Jakobs früher Der Spiegel, danach SZ und nun seit Jahren Handelsblatt ist vielleicht doch zu werbegeil. Er wurde zur Memme, wie umgedreht in München, als er für Süddeutschen Zeitung arbeitete. Und wenn einer aus P&O ein Arschleckie macht, andere TriebtäterINNEN aus der Po von den Teletubbies dasselbe, dito die Kripo, ist das ein Drogen-Kotschizophrenenproblem im Mobbing Bereich oder doch Anal-phabetismus. Daß mit ISIS hatten eine "Melanie" und ich erst 2003 in den "Lenormand"-Karten. Andere machten aus Tarot Karten legen, ein Tatort Fernsehscript schreiben und aus Abteilungssekretärin eine Sektionsrektärin einer Pathologie, obwohl ich für Druckvereinigung mal tätig war. Alles was mit Druck, Papier, Stoffbedruckung und mehr zu tun hat, andere dachten, es ginge um eine Kompressionskammer, ich trug jedoch mal nach einer unnützen OP Kompressionstrümpfe und der Drogenleckie-Stena Mann hielt die für Strapse. Da kam dann irgendwann die Klinik am Südring an, ich war Zeuge von Elton, woanders Sir Elton John, und bei Stars, die Entführte waren, auch. Alles wegen Po, der Po-Senke in Italien und meinem gebrochenen S1-Wirbel, andere erfanden daraus, es ginge um S21 Stuttgart, andere es ginge um einen Stutengarten und Muslima dachten mal wieder, sie seien Mohammeds Fickstuten, obwohl die von Mohammed echte arabische Pferde waren. Das kapieren Muslima bis heute nicht, Mus im Gehirn also samt Lepra.
Nachricht in voller Länge


Update10 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von Wir sind das Volk - wessen Volk wollte keine Olympia Teams mehr haben? - machen aus Reisen & Tourismus Staatsgrenzen abreissen
Veröffentlicht am : 28. Dec. 2016., 13:13:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3149
Print |
Wenn man sich die Misere von der Merkel'schen DDR-Mannschaft anschaut, das furchtbare Frühstücksfernsehen von SAT1 oder ZDF, die Fickie Fickies von Köln, stellt man fest, anscheinend regieren Außerirdische, aber nicht je Deutsche, die in Deutschland die Schulbank gedrückt haben, sondern sich eher vor der Schule grundsätzlich sich immer gedrückt haben. Da entschied das Bundesverfassungsgericht in einer Sache von 1995, dass das DDR Strafrecht weiterhin zählt. Es deklarierte die DDR zum Bundesland, watschte Meck-Pomm, Sachsen und andere in den Tod und obwohl der Normenkontrollrat sonst nur im Bundesverfassungsgericht möglich ist, gilt das für die dämliche Ossie-Bande nicht, deshalb spielt Merkel im Bundeskanzleramt selber Normenkontrolle für die DDR, aber nicht für die BRD. Darüber flog auf, es gibt das vereinte Deutschland gar nicht. Das Sozialrecht ist Bundesland, aber nicht Bundesrecht, das Strafrecht auch, so hatte es doch das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ich bin Landesbeamtin, auch noch unbezahlt und hier gibt es die Gesetze. Die DDR-Bande in Berlin (z.B. Bundesrat, Bundesregierung) will ständig EU-Gesetze umgehen und die Resolutionen der Vereinten Nationen so immer nicht wahrhaben und brechen. Und dann hält sich ein Bundesgesundheitsminister tatsächlich zuständig für Soziales, nämlich SGB V, die GKVen. Er freute sich zum Mauerfall sehr über das Niederreißen der Staatsgrenze durch die DDR-Bürger, die West-Berlin überfallen hatten. Die wollten sich in der ummauerten Stadt endlich frei fühlen. Vorher wohnten die in der DDR. Update1: 29. Dezember 2016 Das Land NRW hat also eine Botschaft in Berlin. Laut Grundgesetz gilt das Strafrecht als Landesrecht und wie ist das dann mit NSU? DDR-Leute werden im Fremdstaat, Freistaat Bayern verknackt, aber einige Taten von NSU oder wem auch immer fanden in Köln und Düsseldorf statt. Update2: 01. Januar 2017 Der Parlamentspräsident der EU, Martin Schulz, geboren in Würselen, will gerne Führer auf der Bundesebene in Berlin sein. Blöd, das Dinges namens Ost und West gibt es nicht nur als Unterschied in Krankenkassenbeiträgen und Rentenversicherungsgeldern, sondern auch noch im Strafrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht. Denn die Bundesrepublik Deutschland ist eine Mini-EU für deutsche Bundesländer. NRW hat bekanntlich eine Ständige Vertretung in Berlin, denn West-Berlin war ja eigentlich laut UN mal Ausland. Deshalb heißt das diplomatische Gebilde von NRW dort die Botschaft des Westens. Natürlich gibt es dasselbe in Brüssel. Die Offizielle Landesvertretung von NRW in der EU. Ich habe aber keinen NRW-Perso, haben Sie einen Freistaat Bayern Reisepaß oder einen hessischen Ausweis? DDR gilt übrigens als Bundesland, da bleibt es bei den alten Honecker-Papieren, oder? Update3: 03. Januar 2017 Auch der Bundestag erklärt offiziell, daß es die Bundesrepublik Deutschland eigentlich nicht so wirklich gibt. Hier mehr Infos. Update4: 12. Januar 2017 Die Bundesrepublik Deutschland gibt es nicht, so lernte man es im Luisen-Gymnasium in Düsseldorf. Übrigens, wußten Sie, dass die BRD das Land ist, das die meisten Einwanderer aufnimmt. Auf der Weltrangliste nimmt Deutschland Platz 3 ein. Direkt nach USA und Russland und nun vergleichen Sie mal die geographischen Größen USA und Russland mit der Bundesrepublik Deutschland. Unicef und Unesco sind in Deutschland nur ein privater Verein, wie ein Bärteclub oder wie ein Gartenzwergverein zur Förderung der deutschen Kultur. Update5: 27. Februar 2017 Kennen Sie das auch? Sie rufen bei einem westdeutschen Unternehmen an und haben mal wieder ein DDR Call Center an der Strippe. Stasi-Alarm und etliche benehmen sich auch weiterhin so. Je nachdem, wo man einkauft, also im echten Supermarkt, hat man auch das Gefühl, daß echte Kaufhaus-Detektive durch auffällige DDR-Dumpfbacken ersetzt worden sind. Und das im Westen, in Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen. Die DDR Spackos und die ehemaligen sozialistischen Länder fallen auch in der EU peinlich auf. Man hat eh das Gefühl, daß der halbe ehemalige Chatvolk des englischen Sängers Robbie Williams nun für die EU-Behörden tätig sind und zwar das ehemalige Ostblock-Chatterpack. Nicht unbedingt DDR, aber die anderen Länder. Obwohl sogar die sonst Top Jura-Seiten - es gibt etliche - sonst fachlich eigentlich oft korrekt sind, verkackten die an der DDR. Denn das DDR Strafrecht erlöschte nicht mit dem Einigungsvertrag im Jahr 1990. Denn laut § 9 gilt das Recht weiterhin. Die DDR gilt als Gesamtheit als Bundesland der BRD - das steht so drin im Gesetzestext von Gysi & Co mit dem einstigen Bonner Bundestag. Auch das Bundesverfassungsgericht hatte das so entschieden. STGB gilt weiterhin, das der DDR, aber bitteschön dann nur für DDR. Hier ist der Westen, aber das wollen die Irrläufer noch immer nicht wahrhaben, daß NRW nicht DDR ist. Laut Artikel 74 GG gilt STGB als Landesrecht, genau wie SGB, Versicherungswesen, Bankenwesen, Flüchtlingsrecht. Stattdessen spielen die Bundespolitiker Konkurrenz und meinen die Bundesfreaks dürften gegen die Bundesländer agieren. Das durften sie nicht je. Denn die BRD ist ein Sammelland von unterschiedlichen deutschen Völkern, so was wie eine Klein-EU. Aber der Bund agitierte immer gewalttätig verfassungsfeindlich dagegen. Er ist nur für 73 GG da, für echt wichtige Gesetze, hat er keine Zuständigkeit je gehabt. Damit ein jeder weiß, was im DDR-Strafrecht drin steht, veröffentlicht Achtung Intelligence den DDR Text - entnommen aus der Webseite verfassungen.de Update6: 30. April 2017 Die DDR Stasi-Viecher nerven. Sie unterminierten die Karnevalsvereine im Rheinland und halten noch immer den Spruch "sollen wir sie reinlasse" tatsächlich auf jeden angeblichen Flüchtling übertragbar. Die Ossiebande ist dumm wie Brot. Das merkt man an der Familienministerin Schwesig, die die Demenz gerne jedem geben will, denn sie würde würde uns brauchen. Auch sonst weiß jeder, daß die DDR doch massig rumtrollte, endlich in den freien Westen reisen wollten, um in der ummauerten Stadt namens West Berlin auch mal sein zu dürfen. Der Freie Westen wurde von der DDR Bande mit die totale Grünen Weed-Anarchie mit RAF Subkultur übersetzt. Hauptsache Terroristen und anarschen. A für Anarchie von Ossie-Ärschen. Mit wahren Westdeutschen Tugenden und "made in West Germany" haben die Ossies, die ohne ihre eigene strenge Diktatur - weil die sonst nicht denken können - nichts zu tun. Merkt man. Hilfe - ganz Deutschland sourct nun aus, aber der DDR Sektor ist nicht je EU. Deshalb ist die Merkel - die auch nicht je im Amt als Kanzlerin war - so scheiße peinlich. Die Hamburgerin, die lieber eine NVA DDR tragen wollte, zetert über das Königreich von England, das sei ja nur ein Drittstaat. Dabei vergißt sie, das sind die in den USA auch und die DDR auch. Denn die DDR ist nun mal nicht der echte Westen. Nur wir hier, in der echten BRD. Conny Crämer erklärt wieso das so ist. Ganz einfach. Update7: 16. Oktober 2018 Denken Sie unbedingt an das peinliche Geschrei der DDR-Dummen "Wir sind das Volk" und daß seit 1973, sowohl die BRD als auch die DDR anerkannte zwei Deutschlands waren, die offizielle einzelne Staaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen sind / waren.
Die eindeutig Volksdummen DDR-Leute, die schrien "Wir sind das Volk", waren aber Hochverräter und Landesverräter und wollten unbedingt in der BRD wohnen und den eigenen Staat DDR zerstören. Die konnten UN-Recht und Unrecht nicht unterscheiden, wie seit 1990 anscheinend viele in der ursprünglichen BRD auch nicht. Die DDR flog 1990 aus den Vereinten Nationen dann raus. Die Schrei-Leute, dazu gehörten auch heutige Politiker (haben eh nichts zu sagen, sind keine Gerichte) und Stars, sind also Kriegsverbrecher und Völkermörder. Die DDR war von damaligen Fotos und Filmaufnahmen ein siffiges Ekeldrecksland, das anscheinend am liebsten nur in Plastiktüten in der Ostsee schwamm und Quallen von Plastiktüten nicht unterscheiden konnte / kann. - kein weiterer Text im langen Update7. Update8: 10. November 2018 Wessen Volk die Schreier von Wir sind das Volk wirklich waren, ist unbekannt. Immerhin ist daran die Deutsche Demokratische Republik in sich als Staat sofort innerhalb kürzester als ungültig und als migriert mit der Bundesrepublik Deutschland angesehen worden. Auch in der DDR galt die internationale Staatsgrenze zwischen DDR und West-Berlin, das völkerrechtlich nicht Deutsch war, nur als Mauer. Es wurde von von meisten Menschen nicht je verstanden, saß es eine Staatsgrenze war, wie zwischen Kanada und USA, USA und Mexiko und BRD und NL oder BRD und A oder Belgien es auch Staatsgrenzen gab. Die Schreier und Negierer mögen also weder Gesetze noch eine Ordnung, sondern bevorzugen das Chaos-Prinzip. Angeblich seien ja etliche Schreier in Wahrheit Volksdumme gewesen. Der DDR Schauspieler Jan Josef Liefers, der sich dann als Schauspieler beim Westdeutschen Rundfunk in der Serie Tatort einschlich, galt übrigens mal als Türke, aufgewachsen bei mir - als ich Kind war - schräg gegenüber bei einem türkischen Änderungsatelier hieß es. Es kann sein, daß wir uns daher mal begegnet sind. Kohl war kein Kanzler der Einheit, er war weder verfassungskonform je legal gewählt worden (das betrifft alle Kanzler), sondern der Präsident unterschrieb und irgendwelche Lakaien der faulen Sektorenstaat von Frankreich, England und USA. Der Deal hatte nichts je mit der BRD zu tun, eigentlich, er war in Wahrheit nicht je offiziell von UN Behörden oder von der General Assembly akzeptiert worden, darüber fand ich keine Abstimmung. Bekannt ist nur die oberste Verwaltungsbehörde mit ihren gesamten Mitgliedsländern war immer dagegen, daß West Berlin Teil der BRD wird. West Berlin galt als zu gefährlich und zu eklig und eine Gefahr für den Weltfrieden. Da die Schreier ja riefen "Wir sind das Volk" waren die vielleicht nicht je DDR und die DDR hatte keine eigenen Staatsangehörigen - kein weiterer Text im langen Update. Update13 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt Teil 2 - aus Flüchtlingen wurden Migranten - die Walking Act Show Update9: 19. Mai 2019 Ich grübel ja schon länger nach, welche Terroristen damals so schrien: Wir sind das Volk und rissen kackfrech Staatsgrenzen zwischen dem völkerrechtlichen Staat DDR und dem nicht-völkerrechtlich anerkannten West-Berlin - eine Dreimächtestadt bestehend aus den Sektoren der Länder Frankreich, USA, Vereinigtes Königsreich von England, nieder. Andere rannten zuvor in die BRD Botschaft in Ungarn und kaperten dort Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland und kurz danach war die DDR - ein berühmtes Schnüffelvolk und Wäschedurchwühlervolk pfutsch. Aber wer um Himmels Willen war dann deren Olympia-Team. Hatten die nur getackerte ChinesINNEN oder andere Ostblockies als SportlerINNEN und nicht je eigene Sportler? FußballerINNEN und Icehockey DDR waren anscheinend auch nicht je echt. Kein weiterer Text in Update9. Update10: 11. November 2019 Ich sah also Heute auf ZDF in der Mediathek mir an. 30 Jahre Mauerfall am Tag der Reichskristallnacht. Scherben oder Schergen eigentlich. Die DDR Deppen, ein Warschauer Pakt Mitgliedsstaat, aber seit 1973 völkerrechtlich anerkannt von den Vereinten Nationen, wie die separate BRD auch, nur West Berlin galt nicht als wirklich Deutsch, die galten als die Oberdeppen schlechthin völkerrechtlich, also die DDR machte aus dem Recht zu Reisen, das Recht die Staatsgrenze zu dem Drei-Macht-Konstrukt der USA, Frankreich und Großbritannien abzureißen.
Analphabetenwahn. Wenn man sich auf Wikipedia den langen Beitrag zu Friedliche Revolution durchliest, das wirkt wie ein Ostblockdeppenpack an Volltröten. Die BRD PolitikerINNEN sind auch gerne volldumm. Das hatten wir schon in der Schule gelernt. PolitikerINNEN sind alles AnalpabetINNEN. Dann will niemand das Grundgesetz wahrhaben. Und so wurde dann aus dem Reiserecht, daß erfundene Recht der DDR-Bürger, eine Staatsgrenze, die Mauer zu West-Berlin einzureißen und die Nato-Länder guckten nur dumm zu.
Stellen Sie sich das mal vor, USA ohne Grenze zu Kanada oder Mexiko.
Nachricht in voller Länge


Update18 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfaehige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank - und das von der Commerzbank gekuendigte P-Konto & Deutsche Bank & Comdirect 2
Veröffentlicht am : 20. Nov. 2016., 18:08:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7553
Print |
Versuchen Sie mal heutzutage zu banken. Die Commerzbank beantragt bei der Commerzbank Magdeburg, dass man online banken kann. Die tun dann so, man bankt bei der Commerzbank Frankfurt / Main online, aber die Commerzbank Service GmbH sitzt in Duisburg. Der Bankenverband versucht Licht ins Dickicht der Deutschen Bank, Commerzbank und Postbank zu bringen, für die kleine VR Bank am Barborassaplatz, in Sichtweite der Luegallee, Düsseldorf, ist sie nicht zuständig. Die BAFIN verschluckte sich auch schon was. Aus dem Nachnamen Hoffmann wird bei einer Unterschrift immer nur Hoff. Update1: 01. Dezember 2016 Die Bafin ist die Bundesaufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen. Sie ist nicht nur die Aufsichtsbehörde über Banken und Versicherungen, sondern auch über Aktiengesellschaften. Aber sie kuscht gerne. Jedenfalls, diejenigen, die einem schreiben. Denn Verbraucherschutz ist nicht drin. Man klüngelt, man hat keinen Bock und kennt irgendwie die eigene Webseite nicht. Die BAFIN kuscht vor Hackern, nicht rückgebuchten SEPA-Lastschriften, falschen Vollmachten, und fehlenden echten Unterschriften und glaubt jeder eindigitalisierten Unterschrift ohne Abteilungsleiter - da fehlt die Unterschrift - alles. BAFIN ist ein Hacker - oder selber nur ein Call Center Babe? Update2: 21. Januar 2017 Da wurde extra auf deutscher Ebene der Bankenverband gegründet. Der soll Verbrauchern und allen helfen, wenn es Probleme mit der Bank gibt. Man weiß ja, einige sind Sturköpfe, egal auf welcher Seite, oder es liegt einfach ein Mißverständnis vor und eine neutrale Stelle wie der Bankenverband kann direkt alleine oder doch mit dem Ombudsmann dann eine Einigung und Klärung für alle beibringen. Die Stelle ist noch der EU-Ebene vorgeschaltet. Die haben ebenso einen Service. Update3: 01. Februar 2017 Haben Sie mal ein Sparbuch. Da fliegen kleine Gelder auf von Konten, die Sie dachten schon längst geschlossen zu haben, aber dann rückt die Bank das Geld nicht raus. Das Personal kann es nämlich nicht. Update4: 02. Februar 2017 Die Commerzbank hat geantwortet und trotz Überprüfung deren Aussagen, stimmte doch mal wieder nichts mit dem Schreiben der Banker überein. Denn eigentlich bin ich bei der Dresdner Bank mit einem Sparbuch der Commerzbank, Giro ist aber die Dresdner, Frankfurt am Main. Aber die Dresdner Bank gibt es eigentlich nicht mehr. Und die Commerzbank ist in der Filiale der Dresdner Bank, Luegallee, Düsseldorf. Das Schreiben kam aus Frankfurt / Main. Update4a: 02. Februar 2017 Die Deutsche Bank, unter der Führung von britischen Inselaffen, macht mal wieder Verluste. Logisch, daß sich dann die May mit Brexit feige aus dem Staub macht. Die Queen äußerte sich nicht wirklich, aber der Bankenverband soll mal bitte das Problem lösen. Update5: 08. Februar 2017 Noch ist das Geld nicht da. Irgendwie habe ich noch immer ein Konto bei der Dresdner Bank, ein Girokonto. Doch die Bank gibt es seit acht Jahren nicht mehr. Es tut so, es sei die Commerzbank, ist es aber nicht. DDR-Stasi? Es geht um Flüchtlinge, Flüchtige und Syrien. Update6: 04. März 2017 Die Commerzbank versteht nichts, will es auch nicht, die Postbank und Deutsche Bank auch nicht. Denn hier soll die Gratiskultur sein. Geld wird abgeschafft, das entspricht ja auch den Menschenrechten, dann haben viele Behördenmitarbeiter wie die vom Sozialamt oder Grundsicherung endlich auch frei. Die halten sich ja eh nicht an Gesetze, die Banken versagen ja schon daran, daß die Konten führen bei Banken, die es gar nicht gibt. Update7: 07. März 2017 Die Deutsche Bank hat geantwortet, aber irgendwie wirkte das Schreiben, trotz schöner Unterschriften nicht echt. Auch hier gab es ein Sparbuchproblem mit dem WDR. Update8: 12. März 2017 Die Commerzbank wirkt nicht wirklich bankenfähig. Es ging mal angeblich um Computersabotage am Online Banking. Involviert seien Täter wie in einem DDR-Stasi-Angelina-Jolie-Film. Blöd, meine ehemalige Mitschülerin aus meiner Schulzeit sei auch Opfer. Ein anderer von unserer Klasse war ein anderer Bankenmensch, der war plötzlich auch involviert. Einige Schüler von uns galten mal als Russen, nur weil wir zur Schulabschlußfahrt in die Sowjetunion fuhren. Kiew - Moskau - Jalta - Kiew. Andere Schüler flogen in die USA, andere waren in Europa unterwegs. Da wird man dann beobachtet. Ich hatte bereits 1983 ein mulmiges Gefühl mit den DDR Grenzern. Da stimmt was nicht, einige Mitschüler benahmen sich wie üblich peinlich und ich bekam wegen denen anscheinend noch immer nicht meine 8.31 Euro auf mein Girokonto überwiesen. Das ist bei der Commerzbank, aber ich habe ein Girokonto bei der Dresdner Bank, die es eigentlich auch nicht mehr gibt. Update9: 17. März 2017 Der Bankenverband hat ein Problem. Das Schreiben des Ombudsmannes war Fake und hat keine aktuellen Schreiben berücksichtigt. Die Unterschrift war gescannt und ein ordentlicher Briefkopf fehlte auch. Update10: 20. März 2017 Schadensersatz und Haftungsfragen - was geht ab in der Welt des Bankenverbandes und die Postbank ist auch noch nicht geklärt. Kann die Bafin helfen und plötzlich fällt wieder Sabotage gegen Banken auf. Update11: 28. März 2017 Girokonto bei der Dresdner Bank? Ja, das gibt es noch immer, das soll aber nun umgeändert werden in die Postbank. Können Bankenverband, Bafin und Schufa helfen und beraten? Update12: 05. April 2017 Commerzbank will tausende Angestellte rausschmeißen. Logisch, es stellt sich die Frage, hat die Commerzbank überhaupt welche und wieso bin ich noch immer bei der Dresdner Bank mit meinem Commerzbank-Girokonto, das eigentlich das der Dresdner Bank ist, die es seit 2009 nicht mehr gibt. Logisch, daß dann zig-tausende Deppen rausfliegen sollen. Update12a: 05. April 2017 Derselbe Fantast wie schon einmal, gab sich wieder als Obudsmann aus. Unterschrift war nur eingescannt, Briefkopf fehlt. Irgendwer spielt also Ombudsmann und die Deutsche Bank ist auch nicht echt. 'ne Bad Bank. Update13: 19. April 2017 Noch immer liegen die 8,31 Euro falsch und wieso muß ich für ein 0 Euro-Konto fast 10 Euro Gebühren pro Monat bezahlen? Die Commerzbank äußerte sich nicht. Update14: 22. April 2017 Der Bankenverband entpuppte sich als Wirtschaftsterrorist und machtbewahnter Seniorenclub mit Fälschern, die Unterschriften von Ombudsmännern nur einscannen und ohne Briefkopf korrespondieren. Daß so etwas nicht bankenfähig ist, ist logisch. Sie halten sogar Ombudsmänner über juristische Zweifel erhaben. Aber auch das Personal kürzelt nur und das ist dann auch nicht rechtskräftig und nicht je rechtswirksam. Denn wenn ein Bankenverband das Banking bei der Dresdner Bank noch immer erlaubt, obwohl diese seit 2009 erloschen ist, kann nicht normal sein. Auch nicht, wer für ein Null-Euro Konto, über das sogar die WAZ berichtete, dann doch 9,95 Euro pro Monat abkassiert. Das alles findet der Bankenverband okay. Der ist jedoch nicht zuständig, flog auch noch auf. Update15: 03. November 2017 Erstaunlich, laut Webseite des Bankenverbandes ist er nicht für Großbanken zuständig. Auch in den AGBs der Banken steht dieses drin. Darin steht der EdB sei zuständig. Entschädigungseinrichtung der Deutschen Banken. Doch der fühlt sich auch nicht zuständig, der sei nur für Privatbanken da. Vollverarsche der Ombudsmänner im Bankengeschäft. Update16: 24. September 2019 Seit Jahren fallen Sie auf, die Möchtegerns, die meinen Banker sein zu dürfen. Es fällt eher auf, daß die keine IHK geprüfte Bankkauffrauen oder Bankkaufmänner sind. Ohne die Welt der automatisierten Textbausteine bekommen die gar nichts auf die Reihe. Es wundert nicht, daß die große Presse oft die Künstliche Intelligenz bewundert, in der Hoffnung, daß Irgendeiner dann mal was professionell macht. Vom Benehmen her, ist die Bankenwelt ein Analphabetenclub, oft so wie oft viele Zeitungen auch, denen fehlt es komplett an Bildung und zumindestens an einer mal gelernten DIN Norm, wie man kaufmännische Schreiben zu erstellen hat, damit ist nicht A4 Papier gemeint. Es ist nirgendwo eine echte IHK Ausbildung erkennbar, es handelt sich also um nicht bankenfähige Bankenmitarbeiter. Herauskam schon einmal ein Hacker-Terror-Regime, weil ja gehofft worden ist, daß immerhin einer irgendwie mal was kann. Update17: 01. Oktober 2019 Es ist immer wieder dasselbe. Ich interessiere mich für was oder finde was prima - und zack: fliegt es vom Markt. Das Duschöl von Basis PH war eines der ersten Opfer und dann sogar Krankenkassen, schon fusionierten die woanders hin, sogar egal, wenn es illegal war. Man ist lieber: Gute Mädchen kommen in den Himmel, Böse - überall hin. Also haben wir es mit eine unterirdischen Wertegesellschaft zu tun. So auch bei den Banken. Ich wollte in die günstige comdirect, die sich so dumm anstellte, daß man merkte, die sind nur ein Textbausteincomputer mit automatischen Unterschriften. Dokumentenecht ist da nichts. Für Kontoeröffnungen - auch sogar Kreditkarten - so informierte mich mal die Bafin - das ist die Bankenaufsicht - bedarf es zwei Unterschriften, die von mir und die der Bank auf dem Vertrag. Das gibt es meistens gar nicht und eine PhotoTan, ist ja eh nur was für gerne spielende Erwachsene, ein technisches Gimmick. Und der Obergerichtsvollzieher Rabitz hielt bereits vor einigen Wochen die Commerzbank für nicht erwachsen. Die Commerzbank will eine Handy-Bank sein. Update18: 25. November 2019 Ohne Grund hatte die Commerzbank mein Konto, das ich noch immer der Dresdner Bank habe, gekündigt. Ein Pfändungsschutzkonto. Das Schreiben von Magdeburg, mit was aus Düsseldorf, mal aus Frankfurt / Main, Postort aus Hamm, war ja nicht wirklich ernst zu nehmen, also kontaktierte ich den Bankenombudsmann und bisher kam heraus, die Commerzbank fürchtet sich vor der Bafin, der Bankenaufsichtsbehörde.
Nachricht in voller Länge


Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 11:37:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10157
Print |
Das Dominikus Krankenhaus ist linksrheinisch. Es wird auch als das Heerdter bezeichnet. Abhörer aus der Neugierfuzzel Deutschland83 Fraktion und sonstige Lauschangreifer verwechselten das Krankenhaus bereits vor vielen Jahren mit der Berliner Herta. Das Krankenhaus war schon immer dumm. Nun ist es ganz dumm. Im Foyer hängt ein abgemagerter Holz-Jesus und unten schnibbelt die Adipositas-Abteilung den Magersüchtigenwahn. Aber echte Ärzte gibt es dort nicht. Aber Belegbetten mit Mörtel und Entzündungsherde, da muss man die Feuerwehr anrufen, denn die weiß, was das sein könnte ... das Blut nicht. Es gibt auch kein Labor. Dumpfbacken spielen dort irgendwas. Update1: 09. Dezember 2015 Mittlerweile hat die private Zusatzversicherung auch auf die Rauch- und Nikotinvergiftung hingewiesen. Doch das Krankenhaus äußerte sich nicht je, auch behandeln und richtig untersuchen wollte keiner. Woran das wohl liegen könnte? Die Polizei spielt dabei dummer Bulle, okay eher Rindviech. Anscheinend ist keine Kamera dabei. ne Kamera dabei. Update2: 22. Dezember 2015 Seien Sie mal in der Bayerischen Beamtenversicherung für Einbettzimmer, Chefarzt zusatzversichert und stellen dann fest, die Münchner BBV Bande ist in die HUK Coburg über Nacht mutiert und hält den Hausarzt für den Krankenhausarzt. Update3: 28. Dezember 2015 Da wurde also ein Hausarzt, der laut Impressum keiner ist, für einen Krankenhausarzt gehalten, weil er eine Lehrakademische Praxis der Uniklinik Düsseldorf betreibt. Darauf flog ja erneut seine Praxispartnerin auf. Aus Österreich kommt sie - und die galt schon mal so übel involviert, als es um den sehr bekannten ZDF Schauspieler "Peter Weck" ging. Noch ist unklar, wie lange schon österreichische Behörden lauschangreifen. Update4: 29. Dezember 2015 Der Arzt, der Angst hatte aufzufliegen, hatte ja dann doch keine Kassenzulassung. Update5: 12. März 2016 Das Dominikus Krankenhaus, ein Dominkanerinnen-Krankenhaus mit dem Holzjesus-Püppchen in der Lobby, meldete sich nicht je wieder, der Hausarzt Schmidt - so die Gerüchte - ist vielleicht eine Fake Identity und die Bayerische Beamtenversicherung verwechselt das Krankenhaus mit einem Hausarzt. Eins ist klar, es ist blöd, wenn man mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus kommt, in dem das Personal ständig raucht und Patienten im Aufzug, dank nikotinverseuchter Kleidung, wieder eine Rauchvergiftung verursachen. hvergiftung verursachen. Update6: 02. Mai 2016 Droht dem Dominikus Krankenhaus doch die Schließung? Antenne Düsseldorf berichtet heute Morgen darüber. Die Ärzte, das Krankenhaus und deren Kölner Chefetage entschuldigten sich bis heute nicht und schickte nicht je die Befunde und Röntgenbilder zu. Man spielt Arzt, wie das Hausärzte Lörick Team. Noch immer keine Kassenärztliche Vereinigung im Impressum, so benimmt sich die Crew auch. Besonders die Ärztin aus Österreich mag gerne Leichen, wenn diese Deutsche sind - sozusagen. Sie galt seit Jahren als Terroristin im Arztkittel. Darüber weiß angeblich das Scripted Reality Team von SAT1 seit Jahren. Dem Ösi-Außenminister Sebastian Kurz, der trotz seinen Riesenohren so aussieht, er hätte gerade das Abitur bestanden, hilft trotzdem nicht. Update7: 23. Juni 2016 Vor sechs Wochen hat das Dominikus Krankenhaus Insolvenz beantragt. Das Krankenhaus verweigerte zuvor Behandlungen und Untersuchungen auch auf MRSA und Tetanus-Titer und andere Untersuchungen und Behandlungen. Verweigern? Es antwortete noch nicht einmal. Es will nicht arbeiten, darüber wurde dann ein weiterer Insolvenzantrag gestellt. Die Bayerische Beamtenversicherung AG ist anscheinend schon länger hinüber. Sie ist eh nur eine Scheingesellschaft. Update8: 07. Juli 2016 Nächtlicher Mückenalarm. Deswegen ging ich letzte Woche morgens um 04.30 Uhr ins Dominikus Krankenhaus, mit dabei die IKK BIG Mitgliederbroschüre, meine Gothaer Unfallversicherung-Nr und vielleicht eine Mücke im Ohr. Die Ankunft in der Notfallabteilung war mal wieder ernüchternd. Ich störte einen frühmorgendlichen Kaffeeklatsch. Lesen Sie hier meine Aussage an den Insolvenzrichter und an die Krankenkassen. Update9: 22. September 2016 Ist die Bayerische Beamtenversicherung überhaupt geschäftsfähig als eigenständige private Krankenversicherung? Sie sourct bekanntlich alles aus und will Annullierungen nicht wahrhaben. Nun soll Sirius Inkasso gegen die BBV vorgehen, die von der Versicherung eigentlich angesetzt worden war, stornierte Beiträge zurückzuholen. Nun soll das Inkassounternehmen alle Beiträge zurückholen, also an die angebliche Versicherte zurückbezahlen. Die Aufsichtsbehörde Bafin wurde ebenso informiert. Update10: 01. Oktober 2016 Jeder Einheimischer weiß es. Das Dominikus hat die schönste Lage (bevor drumherum gebaut worden ist) mit den dümmsten Ärzten bzw. Personen, die so tun, sie seien welche. Immerhin habe ich von dort in anderer Sache Zeugen. Personal sah mich im Fernsehen als Darstellerin in Fernsehproduktionen, in denen ich nicht je bewußt auch nicht je über Lohnsteuerkarte mitgespielt habe. Ich war Snuff-Opfer. Nun sucht das Kölner Katholikenhaus, fernab von den Drei Heiligen Königen (die wohnen im Kölner Dom) neue Betreiber für das Dominikus - auch Heerdter genannt. Update11: 09. Oktober 2016 Irgendwie sehen Ärzte anders aus und der Käufer des Dominikus, die Familie Schön, galt irgendwie mal als Attentäter im Vollwahn, die 2004 mal das Dominikus Krankenhaus kaufen wollte und angeblich deswegen Bürger überfielen ließ. Oder ging es wieder nur um Namensdoppler? Update12: 18. Oktober 2016 Die Schön Kliniken suchen bereits fleißig Personal für das Dominikus Krankenhaus. Das gehört noch der Cherubine Williman Stiftung Arenberg. Die Stiftung ist der Träger des Dominikus Krankenhauses. Die Schön Kliniken stehen noch nicht im Impressum, aber die Stiftung ist mörderisch. Nonnen sind nun mal lieber nah an Gott. Vor einigen Tagen führten Türen an der Hauswand in ein Nichts, Türe auf, Patient kann rausgeschmissen werden, so in der 4. Etage ... Ohne Außenplatten, der Kick in den Tod, Fotos sind zu fürchterlich. Angeblich wurde schon mal dort versucht, Menschenzu töten. Update13: 19. Oktober 2016 Hoppla, die Nonnen waren mal die Miliz Jesus Christi, peinlich, wenn ich an meinen rumänischen Nachbarn denke. Dem wurde eine Schizophrenie angeblich auch mal eingeredet. Denn Überfallopfer gelten hier als Schizophrene. Psychiater sind aber bekannte religiös Bewahnte und Kreuzjünger mit Tetanus- und Tollwut-Anhang. Die Geschichte der Nonnen scheint brutal gewesen zu sein. Bestien. Update14: 24. Oktober 2016 Bereits fast vor einem Monat erlaubte das Bundeskartellamt den Deal. Schön Kliniken darf kaufen, aber die Schön Familie hat nirgendwo eine Zulassung der Ärztekammer oder einer Kassenärztlichen Vereinigung je gehabt. Die radiologische Abteilung ist eh anscheinend outgesourct. Update14a: 24. Oktober 2016 Die Bayerische Beamtenversicherung hat sich angeblich einen Anwalt geholt. Die will Beitragsgelder angeblich haben. Ich auch, ich will alle Gelder zurück, denn ich hatte die Versicherung rückwirkend storniert. Eine ominöse Kanzlei läuft also falsch herum und Sirius Inkasso half nicht, mir mein weiteres Geld zu besorgen. Inkassomafiosis. Update15: 12. November 2016 Die nicht unterschreibende Kanzlei, die keine Vollmacht vorlegte, raste wie Kleinkinnddoofie zum Amtsgericht Coburg. Die Kleinkinddoofies sind aber aus Düsseldorf, die mit der Landeszentralbankkonto-Nummer aus Thüringen (!) und ich bin auch aus Düsseldorf, das Amtsgericht Düsseldorf kennen die nicht. Eigentlich ging es um Geld für mich. Ich erhöhte aus Wut das Schmerzensgeld auf 15.000 Euro. Immerhin hatte die Düsseldorfer Kanzlei, die also nicht unterschreibt und keine Vollmacht vorlegte, dass es noch eine Gegenforderung meinerseits gäbe, doch die sei bezahlt worden, behauptete die Kleinkinddoofie-Kanzlei. Ich hatte jedoch nichts bekommen. Hier wieder Schriftsätze und Screenshots mit Aussagen, die bis zur Schülerzeitung, "Der Globus", von vor über 32 Jahren zurückreichen. Update16: 18. Dezember 2016 Die Schön Kliniken sind da. Stehen da so. An der Hauswand des Dominikus Krankenhauses, der Miliz von Jesus Christus. Das war mal der Orden der Stiftung, die in Köln dahinter steckt. Ich war angeblich unter Voodoo Droge mehrfach dort HNO. Das erste Mal ist mir das vor etlichen Jahren passiert, fast zehn Jahre her. Ich kam mit Krankenwagen dorthin, nichts war vorbereitet dort. Notärzte sauer auf das Krankenhaus. Irgendwann kam mal ein Weißkittel. Ich setzte mich in den HNO-Raum und wie in Trance, wollte er mir zuerst alle HNO-Instrumente überreichen. Ich sollte ihn also untersuchen. Ich dachte nur an die Serie "Twilight Zone" - da gab es so was auch. Etliche Ärzte in Düsseldorf sind angeblich so, auch so'n Voodoo Kram. Immerhin durfte ich doch Patientin bleiben, aber später oder davor doch nicht. Ja diese Jesus Milizen, was die da so machen, aber das Dinges heißt nun Schön Kliniken. Update17: 27. Dezember 2016 Ein nötigendes Schreiben auf dem Briefkopf der Rechtsanwälte Pauls Wagner Kalb trudelte ein oder wer auch immer da meint Anwalt zu sein. Es will den Widerspruch an das Amtsgericht nicht akzeptieren, handelt aber außergerichtlich und ohne Vollmacht der Bayerischen Beamtenversicherung und an die Schlichter hat sich bisher die Kanzlei auch nicht gewendet. Hier die neuen Screenshots und die Antwort. Update18: 03. Januar 2017 Die Schön Kliniken SE & CO KG haben laut Impressum nun das ehemalige Nonnenmilizen-Krankenhaus (darin hatte die ehemalige Krankenhausstiftung ihren Ursprung) übernommen. Noch stehen dort alle Zulassung im Impressum, aber bekanntlich war es früher primär für Katholiken und religiös Bewahnte da. Für Konfessionslose eher nicht. Trotz Schilderung der Sachlage via Twitter, war den neuen Betreibern alles egal. Angeblich wollte der neue Betreiber bereits 2004 das Dominikus übernehmen. Update19: 07. Januar 2017 Das Dominikus Krankenhaus war historisch schon immer übel, das Personal Dauerraucher. Krankenhauspersonal ist ja sowieso gerne suchtkrank, das ist in Psychiatrien nicht anders. Fluppensüchtige. Die Bayerische Beamtenversicherung gibt es auch nicht, die ist in Wahrheit die Leistungsabteilung einer Tochterfirma der HUK Coburg und das Versicherungsgesetz gibt es auch nicht. Denn das ist Ländersache. Also gilt Bayerisches Recht nicht in NRW und überhaupt war die Versicherung nicht je rechtskräftig abgeschlossen worden. Geld zurück! Doch die feindlichen Leute des 1000jähriges Reiches (Bayern ist das 1000jährige Reich laut deren Landesverfassung) verweigern die Rückzahlung. Update20: 28. Januar 201 Die Rechtsanwälte ließen wissen, der Mandant habe an alles ad acta gelegt und der Ombudsmann der PKV drückte sich vor der Arbeit. Noch immer schuldet die Bayerische Beamtenversicherung über 300 Euro Versicherungsbeiträge zurück. Denn das Ding gibt es eh nicht. Es ist eine Drittfirma. Update21: 20. März 2017 Die Bafin wurde involviert und auch das Bundesversicherungsamt. Denn keiner was, was das alles für Versicherungen wirklich sind. Primär wirken die wie Briefkastenfirmen - noch nicht einmal das. Und das Dominiks Krankenhaus, das nun Schön Kliniken gehört, hat im Impressum weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer. Immer noch nicht und ist, aktuell, wenn man davor steht eine halbe Bau-Ruine. Die Grafik auf der offiziellen Webseite ist nur eine Grafik, daß das Gebäude fertig ist und eine Täuschung. Update22: 02. April 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung verteilte ein chiploses PKV-Kärtchen. Einbett, Chefarzt, Privatstationversicherte war ich. Aber ich bekam keine Hilfe. Das war 2015. Ich sollte ins Evangelische Krankenhaus gehen. Das hat bis heute weder eine Kassenzulassung noch eine Ärztekammerzulassung im Impressum. Das Dominikus hatte alles, wollte aber lieber ein katholischer Haufen mit einem getackerten Jesus im Foyer sein. Heutzutage ist das nicht dem Foto entsprechenden Krankenhaus zu den Schön Kliniken gehörig. Es hat keine Zulassung mehr Impressum und die Bayerische Beamtenversicherung hatte im Krankengeschäft PKV bzw. Zusatz-PKV auch nicht je eine. Hier Auszüge aus der Webseite der Aufsichtsbehörde Bafin und das dazugehörige Schreiben an die Ombudsmänner. Update23: 03. Mai 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung, die gar keine Private Krankenversicherung sein darf, schrieb und brachte mal wieder alles durcheinander. Deren Unterschriften waren dementsprechend nur Krikelkrakel. Update24: 27. Juni 2017 Bereits vor einigen Jahren war diese Türe, die ins Nichts führt ein Problem. Angeblich war der echte britische Sänger Robbie Williams, oder sein Lookalike, also sein Doppelgänger, ebenso Zeuge. Angeblich sind in Not mal Menschen in ein Nichts gesprungen, auf das Vordach des Dominikus Krankenhauses, das heute Schön Kliniken heißt. Es hat weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer im Impressum. Früher schon, aber das Personal mochte keine Nicht-Katholiken. Update25: 13. Juli 2017 Das Krankenhaus ist noch immer Chaos. Arztunterlagen erhielt ich trotz Pflichtigkeit nicht, auch nicht die Blutwerte. Auch die Bayerische Beamtenversicherung half nicht, trotz Versicherung mir ein Krankenhaus zu finden. Dann flog 1 - 2 Jahre später auf, die BBV hat gar keine Zulassung der BAFIN. Sie ist nur eine Sachversicherung und Lebensversicherung. Mein PKV-Kärtchen von denen war also unnütz, aber trotzdem hat die Bande mir nichts zurückbezahlt, also meine Beiträge nicht und der Käufer der Krankenkassensparte meldete sich auch nicht. Die heißt so ähnlich, kostet aber doppelt so viel. Aber der Verkauf fand schon statt, bevor ich dort versichert war, vier Jahre davor. Dem Versicherungsmakler war das scheißegal. Update26: 08. August 2017 Das heutige Versicherungsgeschäft besteht anscheinend primär aus Hacker, die Daten klauen, Call Center Babes. Versicherungskaufmann mit IHK Abschluß ist anscheinend gar keiner mehr. Dasselbe ist der Zustand bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Alles outgesourct an Maklern, Brokern und Call Center Babes. Die Call Center der Die Begische, Debeka, einigen IKK, BKK werden zum Beispielen von 4Sigma gemanagt. Sozialversicherungsfachkräfte innerhalb einer Sozialbehörde sind die also auch nicht. Die Bayerische Beamtenversicherung hat noch immer nicht zurück bezahlt, also ging wieder alles an die Schlichtungsstelle der BAFIN und an zwei Ministerien in NRW, dem Verbraucherschutz und dem Gesundheitsministerium MAIS NRW. Das Motto lautet: Her mit meinem Zaster und die Barmer ist auch doof. Update27: 03. September 2017 Was will man machen. Der Bundesgerichtshof hatte geurteilt, ohne Schlichterverfahren geht gar nichts. Also ran noch einmal an die Tasten, auch an die IHK, denn die ist die Aufsichtsbehörde über den Versicherungsmakler. Denn die Versicherung wurde mithilfe eines Underwriters abgeschlossen, doch die Versicherung hatte keine Zulassung mehr, andere deren Versicherung verkaufen zu lassen, weil die Krankenversicherung seit 2010 bereits an eine ähnlich heißende Versicherung verkauft worden war. Update28: 04. September 2017 Kompetenzgerangel bei der IHK Saarland. Da klaut doch tatsächlich ein Assessor einer ganz anderen Abteilung der Schlichterin in Sachen Verbraucherschutz das Anliegen. Er rotzt via Email herum: Die IHK Saarland sei nur zuständig für Bergschäden, wenn es um Schlichtungen geht. Ja prima, dann hat das Saarland also das 1992 Heinsberg Erdbeben mit den Schäden hier im Düsseldorfer Wohnhaus also doch zu verantworten. Aber trotzdem ist laut Webseite der IHK Saarland nun mal die Kollegen für Verbaucherschutz und Schlichtungen da, nicht der kleine Assessor. Basta. Update29: 14. September 2017 Die Angelegenheit wurde nun als Gütetermin beim Amtsgericht in Düsseldorf eingereicht, denn die IHK Saarland spinnt. Ein Möchtegern-Gockel, ein Assessor, klaut der zuständigen Sachbearbeiterin den Job und lügt sich einen ab und verwechselt Bergschäden mit einem Berg voller Schäden, also mit viel Arbeit. Und es geht um das Thema, die Bayerische Beamtenversicherung darf seit 2010 gar keine Private Krankenversicherungen mehr anbieten, denn sie hatte das Business an die Bayerische BeamtenKRANKENversicherung verkauft. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. Von der Bayerischen Beamtenkrankenversicherung bekam ich nicht je ein Kärtchen oder sonstige Mitgliedsbestätigungen. Geht auch nicht, deren Business ist in NRW verboten. Update30: 11. Oktober 2017 Der PKV Ombudsmann wurde mal wieder von der BBV, die keine Zulassung hat als Krankenversicherung, betrogen und wieder wurde erfunden, es gäbe einen Dr. Lörick und eine Dr. Heintges seien ebenso im Dominikus Krankenhaus tätig. Waren die beiden aber nicht. Die haben ambulante Praxen. In der echten Heintges-Praxis war ich 2013 auch nicht, sondern in der NFP im EVK, das hat übrigens auch keinerlei Zulassungen im Impressum. Es ist nur ein religiöses Bewahntdinges für Evangelische. Ich habe bereits ab dem ersten Lohnauszug, im Jahr 1987 die Kirchensteuer-Aasgeier-Clubs verlassen. Es bedarf ja echter Ärzte, aber keiner Kirchenclubtour. Echte Mediziner sollten die schon sein. Das Dominikus Krankenhaus bzw. die Schön Klinik ist nach wie vor eine Bruchbude und nicht fertig gebaut. Update31: 01. Dezember 2017 Schon wieder log der fantasierende PKV Ombudsmann. Gesetze und fehlende Zulassungen ist dem renitenten Berliner Club total egal. Also wurde eine Klage eingereicht mit einem Schmerzensgeld von fast über 4.000 Euro. Sogar die Versicherungsnummer, die der Ombudsmann zitiert hatte war eine fremde. Update32: 19. Juni 2018 Bereits mehrfach wies das Dominikus Krankenhaus, das immer noch eher wie eine Bauruine wirkt, KO Tropfenofer ab, auch Rauchvergiftungen und Nikotinvergiftung mit Sepsis ist dem Personal egal. Es war immer bekannt ein Raucherklinikum zu sein. Es ist nur ideal für Starkraucher. Es führt ein gemeinsamer Weg im Treppenhaus und im Untergeschoß für die suchtkranken Raucher und Notfälle in den Raucherbereich und in die Interdisziplinäre Notaufnahme. Auch Überfälle sind dem Klinikum scheißegal. Eine Krankenschwester offenbarte letzte Woche, auf Nachfrage von Achtung Intelligence, wann denn das Klinikum geschlossen wird bzw. abgerissen wird. Sie antwortete wahrscheinlich Ende Juni 2018. Zuvor behauptete sie, daß das Krankenhaus keine Drogentests an Opfern durchführe. Die Frage dann von mir resultierte aus der Tatsache, daß es nur einen nicht befestigten Trampelpfad in die Notaufnahme gibt und weil nach wie vor Türen ins Nichts führen. Viele neue Fotos anbei, auch wenn diese bereits vor einigen Wochen gemacht worden. Der Zustand des Krankenhauses ist nach wie vor identisch. Außerdem halten die Krankenschwester der Notaufnahme nach wie vor, den Hausarzt in Notfällen für zuständig, nicht je den wahren Notarzt, obwohl nur echte Notärzte in Notaufnahmen dann für eine Untersuchung und Behandlung eine Zulassung haben, nicht je der Hausarzt, der für gar nichts eine Zulassung hat, schon gar nicht als GKV-Arzt. Update33: 10. September 2018 Das Dominikus bzw. die ramponierte Schön Klinik mit dem Schotterweg zum Notfallbereich für Fußgänger wies am 25. Juli 2018 zahlreiche Notfallpatienten ab. Dafür sei nur die Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus da. Absagen erteilten Krankenschwestern, Ärzte nicht. In der Notfallpraxis der Schön Klinik, die im Gegensatz zum ex-Dominikus (Umbenennung) keinerlei Zulassung im Impressum hat und auch seit Jahren so ramponiert aussieht. Das EVK ist auf der anderen Rheinseite. Auch Kinder und Allergiker wurden abgewiesen, Ich auch, nach 12.5 Stunden Warterei. Ich wies mehrfach auf meine Notlage hin, es war der angeblichen Assistenzärztin Al Mojahedi egal. Zuvor wiesen andere Ärzte daraufhin, es seien hier Zustände wie in Afghanistan. Auch was Impfungen und Frakturen betrifft, bekommt man eigentlich nur einen Tritt raus. Trotz Streik-Situation in der Uniklinik zu dem Zeitpunkt, solle man doch zur Uniklinik gehen. Überweisungsscheine samt Krankentransport gibt es nicht, Konsiliarscheine auch nicht. In der Realität sollte die Uniklinik an die Schön Klinik und das EVK überweisen. Doch beide machen es falsch herum. Und dann sucht die Schön Klinik eine Stationssekretärin, für die 6. Etage, die Tippse soll sogar dort dann Blut abnehmen dürfen. Eine Tippse. Und so benimmt sich auch die Notfallabteilung, Irgendwer gibt sich als Arzt aus oder weist direkt ab, aber weist nicht in Fachkliniken ein. Update34: 14. Dezember 2018 Viele Ärzte flogen ja schon immer auf, Analphabeten zu sein und nicht echt zu sein. Denn Studierte, auch wenn viele gerne Ghostwriter nutzen, oder Gymnasiasten sollten ja den eigenen Namen schreiben können. Aber das können viele nicht. Als Unterschriften gibt es Eier, Kreiselchen oder ein Geschlinger oder Striche. Daß die dann nichts kapieren, wenn ein Patient kommt, ist klar. Deshalb gibt es viele Briefe auch sonst von Behörden, Krankenkassen oder auch Banken ohne Unterschrift oder nur mit Strichen oder 'nem Geeier, so was Ovales. Behinderte werden bei keiner Eignung bevorzugt angestellt. Update35: 25. Dezember 2018 Der Trampelpfad für die Patienten der Notfallambulanz ist immer noch nicht planiert. Es geht wirklich Off-Road die Straße runter. Vorhin war der Weg voller tiefer Pfützen und eine Gefahr für alle. Es herrscht Verletzungsgefahr. Der Zugang ist noch immer derselbe Trampelpfad. Das Problem ist der Weg an den Häusern vorbei. Da roch es vorhin nach Blut und Metall, der Weg war wegen der Gerüche von dem beigen Haus aus, hinter dem Gartenzeug von her strahlte es von der Hausmauer ab, nicht begehbar. Einige Fotos sind in Update32. Es hat sich nichts je geändert. Ein Baum rechts neben dem Baukran am Haupteingang strahlt ebenso metallische Verseuchung ab, anscheinend vom Kran. - kein weiterer Text im neuen Update35. Update36: 26. Dezember 2018 Vorsicht, das Heerdter läßt gerne Leute stundenlang warnten und weist bekanntlich dann ab mit einem Fotokopierzettel, nicht mit einem Überweisungsschein oder Konsiliarschein, oft nicht je mit RTW in andere Kliniken. Die Arbeitszeiten des Personal sind nicht je identisch mit dem Notfallambulanzschild am Eingang im Souterrainbereich. Eine angeblich echte Ärztin, eine Drittländerin, machte bekanntlich aus der Notfallambulanz eine Annulanz auf einem schriftlichen Dokument. Sie verwechselt ihren Schichtbetrieb, der 13 Stunden dauert, was überhaupt nicht arbeitsrechtlich und versicherungsrechtlich erlaubt ist mit dem Wartezeit-Schicht für Patienten, länger dürfe man nicht. Der Patient wird rausgeschmissen, nicht zum Arzt. Solch ein Benehmen hatten auch mehrere ehemalige Vertragsärzte im linksrheinischen Stadtviertel Oberkassel. Die flogen angeblich danach raus, je wieder GKV-Versicherte zu behandeln. Einer konnte angeblich nicht je Frau von Mann unterscheiden bzw. umgekehrt. Die sind schon seit mehr als zehn Jahren so blöd gewesen. Deren Personal ist eher als Kaffeekränzchenclub bekannt gewesen. Eine analphabetische Drittländerin, die in der Notfallambulanz meinte eine Notfallärztin sein zu dürfen, imitierte das Benehmen, das nicht-ärztliche Personal auch oft. Kein weiterer langer Text im Update36. Mehr zur Annulanz anstatt Notfallambulanz mit Screenshot von der Al Mohajedi Ärztin in Update 33. Update37: 03. Februar 2019 Vorsicht vor der Schön Klinik, die eh schon gesichtet worden ist, Fake Ärzte zu beschäftigen und Kot und Leichenteile im Catering anzubieten. Auch falsche Patienten sind dort, die absichtlich dafür sorgen, daß echte Opfer KEINE Hilfe bekommen. Zu den Tätern gehört der REAL Supermarkt und der Massenmörderclub der Kotleichenfans und Anal Squirter Szene Maynard mit einer Hundemafia. Er bezeichnet sich selber als Haßverbrecher und hat einen Kampfhund auf seiner Webseite abgebildet. Die Schön Klinik ist eine Privatklinik ohne Zulassung. Sie sucht sich Patienten selber aus und weist viele, fast alle, gerne ab. Dort auftauchende Polizei war kompletter Fernsehfake. Drittlandterroristen. Etliche lieben Kotgeruch und wollen auch in einer Notfallstation dann nur im Kotbett liegen oder Hundekot, so wie Alkoholiker sonst in einer Geschlossenen Klappse, die bepissen sich gerne im eigenen Bett, zu faul fürs Klo. Auch hier im Haus wollen die meisten nur im Korgestank nachts liegen. Früher Hundekot heutzutage Menschenkot. Nur Lesetipps und Fotos in Update37. Update38: 15. Februar 2019 Letzte Woche war ich Notfall in der Schön Klinik. Immerhin mal ein EKG, ansonsten konnte der indische-nepalesische Assistenzarzt nicht wirklich die deutsche Sprach, ihm hat es selber vor lauter Nervengift auch im Gang der Notfallambulanz fast komplett den Kiefer verschlagen, es kam dann kaum Deutsch plötzlich mehr raus und alte Zeugen-Täter waren auch mal wieder da. Anscheinend ist das Hauptgebäude immer noch akut einsturzgefährdet. Ich hatte eine Herpes-Lippe, der Mann kannte keinen, aber drei Mal platzte das Ding beim Warten auf, platsch, samt Blutfleck auf der Wange. Und die Behandlungszimmer-Nachbarn stanken so widerlich nach Kotekelpups auf Faulhähnchengammelfleisch mit Cholera-Amöbenruhr, das ich dachte, alle meine Nachbarn seien auch da wartend. Nein, Arzneien erhielt ich nicht. Der Mann kannte ja keine echten Erkrankungen. Er sei ja nur so zur Not da, nicht so für so echt. Update39: 19. Februar 2019 Geht man zum Arzt, in die INA, die Interndisziplinäre Notaufnahme, kaspern da nur Möchtegern-Darsteller in Kitteln herum. Inder, Drittländer und so ein Typ aus Norddeutschland, der so ähnlich heißt wie, so vielleicht so aussah wie, aber der kann nichts an, sondern eher nur ein Verwaltungskasper war und ein anderer war der echte. Man wäre ja gerne was: Arzt und echte Krankenschwester, aber scheitert schon an den Formularen, an der Sprache und Schrift mal sowieso. Das Catering auch für's Personal entsprach, jedenfalls, wenn ich echte ärztliche Hilfe benötigt hatte, eher Kot und Leichenschmaus. Update40: 08. April 2019 Bekam ich doch glatt Halsweh. Meine Nachbarn stinken seit Monaten mit eklig Mundgeruch, nach Angina, Diphtherie, Drogen, Geschlechtskrankheiten, Zigarettenmief, alte Leutemief, eklige Haare und widerliche wie Nylon-Kanacken-Gardine, nicht je gewaschen. Oft riecht es nach Muschelbank, als ob das Gemäuer im Wasser stehen täte. Ich bekam aber Halsweh, es ging also um die Frage, habe ich vielleicht eine ankommende Diphtherie oder nicht. Wie eine richtig heftige aussieht, ist hier: https://www.sprechzimmer.ch/rc/img/diphterie_def_2263.jpg

Update41: 16. April 2019 Schön Klinik HNO Zentrum für Heilkunde ist nicht für akute Fälle zuständig. Es geht um Diphtherie und Nachuntersuchung wegen des 07. April 2019, der Eiter ist nicht wirklich weg, also füllte ich den Online-Bogen für Termin-Vereinbarung aus und bekomme Folgende Email-Antwort, mehr in Update41, auch daß es um Diphtherie ging und Doxycline und die Erstuntersuchung in der Schön Klinik. Update42: 19. April 2019 Das "Heerdter" die heutige Schön Klinik war immer ein Raucherklinikum. Ein großer Raucherbereich, schön überblickend Richtung Westen gab es dort den Stationsraucherbereich, den gibt es per Gesetzes wegen nicht mehr, dafür werden draußen Suchtkranke gesichtet und Umwelt- und Naturzerstörer. Update43: 21. April 2019 Bei Brand und Feuer ist die Schön Klinik in Düsseldorf, obwohl sie direkt am Rheim steht, auf dem oberen Rheindeich gegenüber der Lausward nicht wirklich evakutierungsfähig. Auch Rollstuhlfahrer haben keinerlei Möglichkeit ebenertig ins Krankenhaus rein oder rauszukommen. Ich mit Frakturenverdacht im letzten Juli 2018 auch nicht. Grundsätzlich ist es Behörden in Düsseldorf, egal ob Polizei, Gerichte, Gesundheitsamt, GKV, Ordnungsamt, sogar der Bundesregierung scheißegal. Die echten Behörden sind anscheinend abgekackt worden - sozusagen. Man will ja seit Jahren nur Migraten oder Schwer Behinderte (Psychisch Kranke gehören dazu) als Personal haben. Doch um die Feuerwehr-Rechnung von 2019 wegen Rauchvergiftung im November 2015 geht es noch nicht, Rettungwagen-Einsatz mit Fraktur, die Abfahrt war doch zu rasant in dem Einfahrtbereich der Krankenwagen. Auch das war allen egal, der Feuerwehr auch, dem Krankenhaus auch, echte Ärzte gäbe es am Wochenende sowieso nicht. Update44: 22. April 2019 Große Versprechen - nichts dahinter. Das Areal des Dominikus Krankenhauses, nun seit fast zwei Jahren Schön Klinik, war so groß wie der gesamte Häuserblock. Heutzutage stehen da ganz andere Gebäude, Wohnblocks und mehr und aus dem einst geplanten Klinikpark mit netten Gartenhäuschen, Goldfischen, Teichanlagen, wurde ein winziges Überbleibsel eines großes Gebiets, das noch immer für die Treppen (!) keine echte Baugenehmigung hat, also die Treppen waren immer so geplant, barrierefrei war da nichts je und die versprochene Notfallambulanz mit kompetenter HNO-Abteilung auch in Notfällen gibt es auch nicht. Die Schön Klinik ist also eher eine tollwütige Angelegenheit, Hauptsache das Gegenteil. Hier aus der Rheinischen Post Online ein Story mit Interview, was mal zum Kauf des Areals eigentlich geplant war. Also aus Gartenhäuschen wurden private Wohnblocks mit Garten-herum. Update45: 27. Juli 2019 Eigentlich hätte ich es fast endlich zu einer MRSA-Untersuchung geschafft. Meine Venen wollten bei der Krankenschwester nicht, aber der Arzt, der sich dann doch nur als Assistenzarzt entpuppte, sich zuvor nicht namentlich vorstellte hatte auch Null Bock. Doch der fiel mir auf, eventuell als Tuberkulose erkrankt zu sein. Er roch so wie einige NachbarINNEN hier im Haus. Seite einigen Wochen sind die Eiterfans, der so durch die Luft fliegt. Ich gehe ja bei fast allen von Wohnraumhijacking sogar durch Drittländerer aus. Der angebliche echte Doc kannte den Begriff Drittländer nicht, aber ich kennte dort in der Notfallambulanz dieselben Drogen wie hier im Haus.
Das Tor zu einer anderen Welt, aus dem ich und angeblich der englische Sänger Robbie Williams vielleicht sogar mir Alexis Arquette (bereits ermordet worden nun) rausgesprungen sind, gibt es noch. Die Türe ins Nichts, mit anderen sprang ich eventuell aufgrund von Lebensgefahren, auch aus der NEMAX-Szene als Multimilliardenfirmen, es ging um mehr als 21 Milliarden, in Müllcontainer. Stuntfrau war ich nicht je, sondern in Lebensgefahr. Doch die Stars sind ja nur feige Nüsse und die vielleicht vorhandenen Doppelgänger auch.
Das Tor zur anderen Welt, das ist ein Krankenhausgebäude.

Zur Diphtherie komme ich dann noch auch noch einmal, und was aus der Feuerwehrrechnung wurde, auch in einem anderen Teil. Update46: 28. Juli 2019 Adrian Schweighöfer heißt also der Typ, der eventuell eine käsige Nekrose-Tuberkulose hat. Er war der nicht unterschreibende nur Assistenzarzt in der Notfallambulanz. Doch ich meine, im Internet, sah der ehemals in Göttingen studierende Typ etwas anders aus. Ich habe nun einen leicht bellenden Husten, hat was von Pertussis, hatte schon mal vor einigen Jahren. 100 Tage, haargenau wie ein Minicomputer. Ich sagte schon so weit vor seinem Studium mal Richtung Staatsanwaltschaften Göttingen aus. Es ging später um deren Astrophysiker in der dortigen Uni, die schon mal nicht hier auf Achtung Intelligence nervten. Und der Nichtarzt wäre gerne Stroke Unit-Chef in der Düsseldorfer Schön Klinik. Es kann sein, daß einige der TäterINNEN auf der Todesliste der USA stehen, der dortigen Justiz bzw. Militär. Einige TäterINNEN schauspielerten zu viel. Update47: 30. Juli 2019 Trotz genauer Rügen meinerseits und Schreiben an die Hausärzte Lörick, eigentlich Schmidt & Frau Borowski, beide galten mal als nicht je echte Ärzte, ist es denen wie nicht-echte Ärzte egal, anderen Praxen mal sowieso der Notfallpraxis und den Krankenhäusern EVK und Schön Klinik auch. Grundsätzlich, man bekommt keine Antwort. Also sind die nicht echt, haben noch nicht einmal eine Zulassung fürs Blutabnehmen. Egal ob Seuchen, Diptherie, SARS, Tuberkulose, Borreliose Verdacht, Streptos, Staphylos, es ist allen scheißegal, als ob die gar nicht erst wissen, was das alles so ist. - Kein weiterer Text in Update47. Schmidtchen ist übrigens derjeinige, der mich mit Fußfrakturenverdacht von seiner Praxis Wickrather Straße zu Fuß (!) in die Radiologie am Prinzenpark laufen ließ und zurück. Mein Fuß sah sehr übel danach aus.
Nachricht in voller Länge


Update22 Zecken bei Heidi & Gehirntumor bei Robbie & Roxette - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Duesseldorfer Kripo: Robbie wohnt in Berlin & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte oder doch Schwulie mindestens bi & seine toten Kinder - Auftragsmoerder - Stalkerin Heidi Fake Klum samt Kaulitz - Al Qaeda - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert - DDR Mann imitiert Star-Aussehen Stasi?
Veröffentlicht am : 06. Dec. 2014., 17:46:11 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5030
Print |
Bekanntlich sind Rechtsanwälte oft fernab von Jura. Da will der "Rechtsanwalt" Dr. Frank Barner aus Berlin nicht, dass sein angeblicher Mandant namens Robbie Williams vor Lebensgefahren (Al Qaeda, ISIS, NSA, NSU, MK Ultra und Operation Paperclip) Verbrechen gewarnt wird, sondern alles ist immer nur für die allseits bekannte Junkiebande des Managements nur eine Psychose. Ahja - Verschwörer Robbie Williams macht also selber auf Holocaust-Nazi und das als britischer Hooligan. Immerhin hat er passend zur NSU und Juden eine Türkin bekanntlich geheiratet. Man türkt sich also gemeinsam mit Psychopharmaka und wirren Berliner Anwälten so durch. Die sind ja bekanntlich erst seit 1990 so echte BRD. Vorher lebten die in einer Psychose, sie seien der echte Westen. Immerhin waren die Westberliner schon damals ordnungsgemäß ummauert. Das hat bei Barner noch nicht geklappt. Der meint zwar ein Anwalt zu sein, ist aber irgendwie ein Dienstleister. Wie geht das denn? Überhaupt der Robin Williams ist schon tot, der wurde schon mal von Psychiatern verwechselt, mit dem Robbie Williams. Und so etliche Psychiatrie-assoziierte Chatter auf www.robbiewilliams.com hatten anscheinend mehr beruflich mit Psychiatrie und Datenklau aus NHS und GKV-Datenbestände zu tun, als dem Sänger und allen anderen 2003 bewußt war. BILD Reporter wiesen die Beklagte rasch auf das Fake Verfahren hin, die Plattenfirma / Management samt Barner wollten nun mal nur Pressetammtamm für die Promotion von der damaligen Single "Advertising Space" - und dann wurden daraus Außerirdische erfunden. Aber der Anwalt ist anscheinend keiner je gewesen. Update1: 07. Dezember 2014 Besonders in der "Sache" Robbie Williams merkte man, Anwälte sind Dauerquerulanten, Richter erlauben den wahren Mandanten, nicht zu reden. Denn Mandanten haben normalerweise ab Landgerichtsebene in Zivilkammern nichts zu suchen. Nur ein Anwalt darf sprechen. Der Rest darf gehen. Rechtliches Gehör gibt es also immer nur für Anwälte und das entgegen 6 EMRK. Und die Rechtsanwaltskammer beweist, Anwälte sind wirre Anarchen. Psych KG oder Verbraucherschutz oder müssen Gesetze neu geschrieben werden? Anwälte dürfen per deren Kammern staatlich unreglemeniert arbeiten, wie Outlaws. Anwälte sind Angestellte der Mandanten. Da müssen nun GKVs und die Rentenversicherung prüfen! Update2: 18. Mai 2017 Vor 12 Jahren hieß es in einem Medienshowprozess, der keine Rechtskraft laut damaligen Kriminaloberkommissar Brune (Polizeipräsidum, Januar 2006) hatte, daß ich Robbie Williams nicht je getroffen hätte oder ihn sonstwie kennengelernt hätte. Das erste Mal hatte ich mit ihm beruflich eigentlich Dezember 2002 bei einem Radio NRW Konzert in Paris zu tun. Ich war damals mit dem Kameramann der ARD-Sendung Brisant dort. Ich war dort die Reporterin. Damals war schon Vieles bedenklich, danach auch. Der Anwalt hatte behauptet, ich hätte ihn nicht je getroffen, und Verrückte einer paranormalen großen Webseite oder Fake Identities hatten dasselbe behauptet, der Robbie Williams sei ein Psychogom. Ein Geist. Robbie Williams war also seit Dezember 2002 nicht je echt, sondern nur ein Lookalike hat die Funktion des Sängers übernommen. Hier mehr Infos. Auch die Loveparade ist damit verstrickt. Die in Duisburg. Update3: 22. Mai 2017 Wer ist die Person, die sich seit dem NRW Music Privatkonzert im Dezember 2002 in Paris als Robbie Williams ausgibt? Auch ein Jahr später imitierten Faker ihn in seinem offiziellen Chat - damals auf www.robbiewilliams.com und hatte mindestens einen englischen Fan in die USA eingeladen. Dort angekommen hieß es, es sei nicht je Robbie Williams gewesen, angeblich hätte ein geschaßter Bodyguards diese üblen Spielchen mit der Engländerin getrieben. Anscheinend ist der Sänger gar nicht echt und sein Personal eher eine gemeinstgefährliche Verbrecherbande. Seit 2004 hatte es angeblich seine aktuelle Ehefrau, eine jüdische-Türkin-US-Südamerikanerin namens Ayda auf ihn abgesehen. In Europa eigentlich. Vielleicht ist seine aktuelle Ehefrau-Version auch nicht echt, wie er. The Cheeky Chappy (Chappi) Guy turned into a BSE freak. Update4: 27. Mai 2017 Pubertät und Erwachsen werden ist einem normalen Menschen, der üblich gebildet ist, bekannt. Bei Psychiatern und Psychologen oft nicht. Dort wird eine Ablösung vom Elternhaus oder Firma als Schizophrenie bezeichnet. Eine Erkrankung, die man noch immer mit den seit 2001 von der EU verbotenen Psychopharmaka behandeln müßte und sollte und muß. Tatsache ist, umgangsspachlich heißt es: Bist Du vollbekloppt, daß Du Hotel Mama, die Deine Wäsche wäscht, für Dich kocht, verläßt? Du mußt keine Miete bezahlen, sondern Deine Eltern blechen für Dich. Andere Eltern - wenn die den Kindern, auch der erwachsenen, eine Schizophrenie bescheinigen lassen, sind entweder Päderasten oder können und wollen nicht ihre erwachsenen Kinder wegziehen lassen. Und Firmen verlieren ihr beliebtes Mobbing-Ziel. Das finden auch Jahrzehnte nach dem Weggang ehemalige Kollegen blöd, die dann noch immer mobben. Ganz schön schizophren. Doch wie sieht das mit dem verschollenen Robbie Williams aus? Update5: 02. Juni 2017 Robbie Williams ist bekanntlich ein Faker und ein Terrorist. Die ARD samt mdr und brisant versagen total, aber nun ja, es hatte ja mit seiner ehemaligen Liebe aus der DDR nicht geklappt. Kein Wunder, wenn die ARD so blöd ist. Robbie ist vielleicht doch ein Terrorist. Die Heerscharen voller Freaks auf Twitter beweisen es oft genug. Kliniksex-Fetischisten, Junkies, Raucherfreaks, die gerne alle Gebäude und Körper in einen schwarzen Tod siechen lassen wollen. Robbie Williams ist anscheinend mit seinem Türken-Konglomerat und Pharma-Mafiosis ein Ekelperverser, der anscheinend aufgrund einer gerichtlichen Auflage im Oktober 2003 seinen offiziellen Chat schließen lassen mußte. Es war wahrscheinlich doch nicht seine eigene Entscheidung und er war anscheinend selber der gesuchte Gemeinstverbrecher. Update6: 03. Juni 2017 Wer der Mann nun wirklich ist oder teilweise ist, der sich als Sänger Robbie Williams ausgibt, ist noch nicht bekannt. Wo das Original dann ist, ist unbekannt. Einen Todesschein gibt es auch noch nicht, ein DNA Test auch nicht. Immerhin ist klar, das alles wirkt wie eine Behindertensex-Kiste aus einem Porno-Channel und irgendwelchen Leuten, die meinen, was zu sein, was sie nicht je sind. In dem Hotel Angleterre, Kopenhagen Dänemark, war der Sänger bei etlichen anderen Gästen unbekannt. Einige ältere Gäste hatten sich nur den Namen Robbie gemerkt, hielten ihn aber für einen Robbie Robertson, es sei aber auch egal. Er war allen egal. Update7: 04. Juni 2017 Man kennt ja seine Freunde und Buchautoren, die sich öfter bei Autorentreffen über ihn, ihren besten Freund Robbie Williams und mich redeten. Ich sei eine Außerirdische, die dann auch sogar kartenlegende Bundestagsabgeordnete sei. Logisch, daß seine Freunde und auch der Star Robbie anscheinend an schwerer Schizophrenie leiden. Deshalb nahm er 2003 viele Psychopharmaka, weil er mit den vielen Stimmen im Kopf, also akustischen Wahnvorstellungen, nicht klar kam. Immerhin die Type, die 2003 so tat er sei Robbie Williams auf seiner Welttournee, war nicht der Sänger. 2005 auch nicht - er sang nicht im Oktober 2005 in Berlin. Update8: 12. November 2017 Er ließ sich als Rechtsanwalt des britischen Sängers Robbie Williams weltweit im Jahr 2005 vermarkten. Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Barner aus Berlin. Eine genaue Titelbezeichnung seines Dr.-Titels, hat er immer noch nicht auf der Steuerberater-Webseite. Das ist laut STGB nicht erlaubt. Er war nicht je der Anwalt des Sängers, sondern nur vom Management des Sängers. Der Sänger äußerte sich nicht je. Noch 12 Jahre später, wird das Opfer des Anwalts Barner weltweit als Stalkerin oder Ehefrau von Robbie Williams gehalten. Anscheinend launchten ehemalige Arbeitgeber und Arbeitgeber aus dem Jahr 2001 die Schmutzkampagne. Es ging um Sanctuary Group (Record Company) und Cloud 9 Screen Entertainment. Zu Recht wollte anscheinend bereits im Jahr 2001 der Kinderkanal gegen die neuseeländische Teenie-Serie "The Tribe" agieren, ohne zu wissen wieso. Sanctuary war ebenso mit der Promotion deren Musik der Teenie-Serie beauftragt worden. Ebenso hielten Triebtäter auf Twitter noch im Jahr 2017, deren Plattenstars involviert. Es ging jedoch um die alte Band "The Lords" aus Düsseldorf. Die waren hier in Düsseldorf, jedenfalls der Sänger, mein Nachbar im Nachbarhaus. Das Landgericht Düsseldorf machte ohne je was unterschrieben zu haben, anscheinend mit Statisten gemeinsame Sache. Verhandelte in einer Strafkammer eine Zivilsache, doch noch immer ist die angebliche Stalkerin die bestalkte. Die Stalkerin war nämlich Journalistin und hatte auch mit anti-Terror-Fernsehdokumentationen zu tun. Dann flog auch mal auf, daß der Kameramann des MDR, mit dem sie 2002 im Dezember in Paris war und über ein Konzert des Sängers Robbie Williams berichtete, gar nicht je für den MDR arbeiten durfte. Noch vor 2000 war eine Firma des WDR interessiert, mit ihm über Terrorismus zu berichten. Der Anwalt hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum. Weder Anwälte noch Steuerberater dürfen gewerblich tätig sein. Sie sind der Verwaltungsgerichtsbarkeit unterstellt. Sie müssen beamtet sein. Sind die nicht, aber die Lügenmär hält sich wie von der BILD Zeitung getragen ewig fort. Man türkt so rum. Update9: 26. Dezember 2017 Bereits vor fast 20 Jahren wirkte Robbie Williams irgendwie gefährlich. Ich saß backstage bei den Hollywoodschauspielern Whoopi Goldberg und Ted Danson. Das war vor einem Sir Elton John Konzert, der im Rahmen der NATPE in New Orleans von der internationalen Fernehproduktionsgesellschaft KingWorld (nein, nicht die Boxmanager) ein Konzert gab. Der Sänger Robbie Williams schlenderte draußen am Gang vorbei. Er wirkte unheimlich, eine Person mit der man besser nicht je reden sollte. Er hatte was Dämonales, was von Mafia und so Irgendwas. Eine unehrliche, gefährliche Type. Wir hatten später im Rahmen von Marketing, Promotion und anderen eigentlich denselben Chef. Nicht auf der NATPE, sondern davor, 1997, war der Mord an der sechsjährigen JonBenet Ramsey in New Orleans ein Thema. Besonders in den Fernsehnachrichten. Sie wurde in der US Stadt Boulder Colorado, USA ermordet. Und irgendwie wären ich darin verwickelt, ich sei eine der Kinderschänderinnen und Thomas Gottschalk (Wetten daß?, Radio, Fernsehmoderator), der bekanntlich Colorado Süßigkeiten von Haribo bewarb, sei auch in dem Mord in Colorado involviert. Der Darsteller der Fernsehrolle John Boy Walton (Richard Thomas) sei ebenso mein Opfer. Er ist jedoch 1951 geboren, die Serie "Die Waltons" lief von 1972- 1978 im Fernsehen. Ein Junge sei doch besser als ich. Er ist 14 Jahre älter als ich, aber er sei doch auch ein Junge. Die Täter kamen aus dem Dunstkreis Ukraine - Rußland und katholische Kirche, missio e.V, - eingetragener Verein - Aachen. Russischer Menschenhandel. Das Team Kalashnikov galt als involviert. Der amerikanische Schauspieler Richard Thomas und seine Ehefrau hatten Verwandte in Kaarst bei Düsseldorf. Er und ich arbeiteten auch für dieselbe Fernsehfirma, mit der auch Robbie Williams zu tun hatte. Cloud 9 Screen Enteratainment, Neuseeland, und Cumulus Distribution (England), die wiederum mit Sanctuary Group kooperierten und speziellen Merchandise Firmen. Psychiater dachten sich aus dem Unternehmen Sanctuary Group und Records (Plattenfirma u.a. Ozzy Osbourne) einen schizophrenen Heiligenwahn aus. Es ging jedoch um Zwangsprostitution, Folter, Menschenhandel und auch noch Teenie-Schauspieler der neuseeländischen Fernsehserie "The Tribe", die in Deutschland ab 2001 auf kinderkanal ausgestrahlt worden ist. Ausländische Möchtegern Frauenärzte bzw. "MedizinerINNEN" hielten kika für einen Geburtskanal-Sender, Geburtensender. Update10: 02. Januar 2018 Stars haben es heutzutage schwer. Viele wollen den Star nur für sich haben. Es wirkt fast so, als ob die Hardcore Szenerie am liebsten den Star umtauschen täte. Irgendeiner, der so aussieht, hoppst auf der Bühne rum, wird sowieso bejubelt, ob derjenige singen kann, ist irrelevant, weil die Technik aus jedem eine gute Sängerin oder Sänger machen kann. Andere Vollfreaks der Terroristenszene möchte den Star nur für sich. Ihn einsperren, wegsperren. Typisches Frauenbenehmen - auch in Düsseldorf bekannt, spätestens seit 2002. Männer fürchten sich vor Frauen, damals in der Düsseldorfer Disco Nachtresidenz. Eine Frau war mit dem Fuß umgeknickt und bat Männer um Hilfe, sie zu einem Kellner zu bringen. Etliche Männer halfen nicht, sie hatten Angst von ihren Freundinnen deswegen geschunden zu werden. Sie galten als gefährliche, eifersüchtige Furien. Auch aus Sportvereinen kennt man solch ein Benehmen, egal ob Tanzgruppen oder Fitness-Centern - in Düsseldorf. Es hat was von Stephen King's "Misery". Mann einsperren, fast verkrüppeln, die Frau will ihn nur für sich alleine. Exakt identisch benehmen sich Psychiater in Düsseldorf. Man will den Patienten, es geht in Wahrheit um Wirtschaftsterrorismus gegen den Patienten, damit dieser verarmt und nur noch ein armes Würstchen ist, für sich alleine haben. Wegsperren, mit illegalen Psychopharmaka (sind alle seit 1988 verboten) für sich alleine haben. Man läßt ihn dahinvegetieren, kein Job, keine Freunde und steckt diesen zusammen mit anderen Terroristen, Saboteuren, Menschenhändlern, Verbrechern und Opfern, die alle von Psychiatern angehimmelt werden. Der tut auf Arzt, ist aber kein echter Arzt oder Therapeut. Denn die Gesundheit interessiert ihn nicht. Er ist nur ein Folterknecht und will Macht ausüben. Nur die Macht über andere geilt Psychiater auf. Echte medizinische Untersuchungen macht er nicht, kann er nicht. Er hat keine Fachzulassung. In Sachen Robbie Williams ging es auch um Austausch mit Doppelgängern und einen geplanten Auftragsmord. Es geht wegen den vielen Doppelgängern quasi um Mord ohne Leiche. Von vielen Menschen gibt es "Matroschkas". Sie sehen alle irgendwie gleich aus, aber in unterschiedlichen Altersgruppen sind sie. Update11: 13. April 2019 ABER, wenn ich schon mal dran bin, die Heidi Klum und der Kaulitz der DDR Band Tokio Hotel wollen im Terroristenhotel (wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus ist das Motto vieler in Deutschland, aber echte Deutsche sind die nicht) Schloßhotel Bensberg angeblich heiraten. Seit 2003 sind die alle dran wegen Robbie Williams (dem englischen Sänger). Die Heidi sieht mittlerweile aus wie eines ihrer ex-Meeedchen und was von der Elle MacPherson, die also die Heidi, sich nach vielen Jahren Wartens den DDR Jungen Bill, Tom oder wen auch immer der Ostblock-Band Tokio Hotel geschnappt hat, nachdem es mit dem Robbie 2003 nicht geklappt hat. Ich galt mal als die Heidi, aber die von der Alm (Heidi, Deine Welt sind die Berge), angeblich wegen kleinen Sommer-Zöpfchen. Die DDR Kinderband damals war 2003 KEIN Thema im Kempinski Corvinus in Budapest, sondern es ging um ein Hotel in Japan, wie sehr die wackeln während Erdbeben, ob die erdbebensicher bauen. Dann wurde die Teenie Band Tokio Hotel aus der DDR die Vorgruppe den Sängers, Jahre später, wollten die Heidi verarschen, überfielen mich, die Heidi dann angeblich samt deren Eltern bzw. Papa die Band und die umgekehrt und keiner sieht mehr wirklich wie das Original aus, sondern wie zugedröhnte Affenscheiße - also nach Fremden. Also gebt doch zu, die Band wollte einen Teeniefan des Sängers haben und die Heidi den Robbie. Irgendwie sage ich schon so fast seit 2003 aus, einige ZeugINNEN gibt es von damals. Ich halte die alle für nicht je wach. Die sind hypnotisierte Drohnen. Man könnte sagen, ich sage so seit über 14 Jahren schriftlich aus. Ja, Heidi mag Kinder, ich war Kinderanimateurin für Kids ab vier Jahre auf Fuerteventura, aber nur für eine Saison. Ach ja, der Wendler hing auch schon immer mit drin, irgendwer liebte den DJ im furchtbaren Disco-Fox. Ich nicht jeeeeeee. Da hatte auch jemand Tomaten auf den Augen, dann dachte einige, ich sei die Truppenuschi von der Leyen und Profi-Reiterin - tja, Stars alle sollten mal zum Optiker, andere wiederum alten Mikrofone von JournalistINNEN für ein Dildo, ja echt wirklich.

Lesetipp: Update10 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma - Klum & der Kaulitz - alle mal samt Wendler involviert
Update15 Polizei und Achtung Intelligence warnen seit ca. 2004 vor falscher Polizei die nichts mit Gesetzen zu tun hat und sich vor echten Strafgerichten fuerchtet in Duesseldorf & Koeln & Berlin & Muenchen - Terrorismus in BRD - sie reiben sich gerne an Typhus Tbc Cholera und Sepsis Kranken alle seinen Schizophrene
Kein weiterer Text in Update11. Update12: 15. April 2019 Tatsache ist, daß anscheinend bereits im Sommer 2003 Al Tawhid-Strukturen im Schloßhotel Bensberg sichtbare waren. Die Lebensmittelvergiftertruppe zeigte sich nicht nur in dem italienischen Restaurant, das anscheinend mehrere Leute mit Nervengift oder faulen Kräuterin oder kaputte Weine krank werden ließ, auch über das Catering direkt im Hotelgebäude war der Sänger Robbie Williams nicht erfreut, ich auch nicht, wir sprachen darüber. Später gab es weitere Überfälle wegen Italo-Gastronomen. Ermittelt hatte keiner. Eine damalige gute Freundin von mir, die wiederum über ihren Ehemann mit Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk (Show-Moderator und Schauspieler unter anderem ZDF, bekannt durch die ARD mit Telespiele) und ich hatten damals Kartenlegen geübt - gemeinsam am Telefon. Wir hatten immer Al Qaeda Verbrechen und Islamismus gegen und und gegen den Sänger Robbie Williams in den Karten. Auf das Catering in und am Schloßhotel Bensberg kam ich nicht. Viele, fast alle waren darin sogar Nervengift-Opfer. Ich wie andere sind KronzeugINNEN. Nur Lesetipps in Update12. Update13: 11. Mai 2019 Übrigens, bei einer Zeugenvernehmung in der Internen Ermittlung bei der Kripo Düsseldorf im damaligen Polizeipräsidium erzählte Kriminaloberkommissar Peter Brune, im Jahr 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Eigentlich war mir nur bekannt, der Sänger wohnt in England und in den USA. Also wer nun wer ist und wer wie wo wen wann meinte, weiß ich nicht. Ich meinte eigentlich den Sänger, vormals in Take That. Aber das hat anscheinend keiner kapiert. Eine Staatsanwältin namens Engel hatte keinerlei Ermittlungslust. Ob sie ein ehemaliges Groupies war, weiß ich nicht oder wen sie meinte oder das Landgericht, Zivilkammer oder Thomas Gottschalk von Wetten daß früher (ZDF). Es ging mal um Fatih Akin (Regisseur) auch noch, aber nicht je bei einer echten Vernehmung. Kein weiterer Text in Update13. Update14: 13. Mai 2019 Sein Ehemäuschen, so vielen bekanntlich viele Frauen aus, sogar eine Sophia Thomalla und eine Sylvie Meis können sich so stylen, bezeichnete ihn öfter als Nutte. Ich meine, ein EMI Mann vor über 34 Jahren hat es auf mehr Weiber geschafft, mal abgesehen von den Rolling Stones oder so. Gewerblich war Robbie Williams glaube ich nicht als Prostiuierte beruflich gemeldet. Ständig war er sowieso erkältet auf Tour und mußte oft zum Schluß Konzerte absagen oder tat auf Depri-Nummer, also er war ficken, Drogen, aber zur Arbeit schaffte er es nicht mehr. Er heiratete bekanntlich das "Take Twats" team (so veröffentlicht von seiner heutige Ehefrau auf Social Media ), also er soll nur Nutten / Fickfotzen besteigen. Sie gab sich mal als israelische-jüdische Türkin aus. Fickie Fickies also unter sich, Drittlandsleute - er ist laut Fotos behaart wie ein Homo Erectus. Lesetipp Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Voelkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie Kein weiterer Text in Update14. Update15: 24. Mai 2019 Hat Heidi Klum am Fuß Borreliose?, Die Aschenputtel-kaputte Füße Show - GTNM - Germany's Next Top Mode - aber hat Heidi Klum Borreliose ? https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/germanys-next-topmodel-finale-im-live-ticker-wen-kroent-heidi-klum-62130348.bild.html
Bitte vergrößern oder mit der Nase quasi nicht der verbundene Fuß der da noch nicht Gewinnerin Simone mit ihrem Fußverband, ist gemeint, sondern diese merwürdigen Füße in den kleinen schwarzen Schuhen mit dem blutigen großen Zeh im linken Schuh. Die sind von der Heidi, diese Krüppelzehen, genauuuuuu hingucken. Dann deren Fuß linke Seite, hochgucken, da sieht es auf dem Fußrücken wie nach einem schrägen H aus. Da leicht links hoch davon, ein großer Kreis, als ob darin ein Ring versteckt wäre und ein roter Punkt, wie eine Mini-implantierte-Münze drin. HAT HEIDI BORRELIOSE, definitiv aber blutige Zehen


 Update16: 17. Juni 2019 Bereits 2002 fiel das Management des Sängers Robbie Williams eher negativ auf. Ich war mit einem Kameramann des MDR in Paris, um für die ARD Sendung "Brisant" sein Konzert zu filmen und ihn auch zu interviewen. Der Tour Manager sah keine Interviewmöglichkeit, trotz vorherigen Drehgenehmigungen, und ich und Gewinner eines Radiogewinnspiels sahen einen Sänger mit einem vollgerotzten T-Shirt auf der Bühne stehen. Na wie wenn ein Kleinkind rumrotzt. Das edle Hotel George V. konnte also nichts schnell mal durchwaschen, seine vielen Mananger und Bodyguards und Wardrobe Leute auch nicht. Das Catering nach dem Konzert im Hotel, das ich mit der Band kur genießen wollte, entpuppte sich als Psychedelika-Falle. In der Nähe der Prinzessin Diana Todestunnel. Und 2009 ging es mal wieder um Kinderficker, die sich als Psychiater ausgaben, das dann in Düsseldorf, für die ist der Robbie auch 2009, nur der kleine Robbiiiie ein dreijähriger Junge, wie auf einem Foto einer internationalen Geburtstagskarte er zu sehen war, zu seinem 30. Geburtstag. Der war 2004. Ob er in Sachen Peggy und Becky involviert sein könnte, ist möglich, der Psychiater der Sicherungsverwahrung mal sowieso.  Das DDR Umfeld einer netten DDR-Freundin von dem Sänger agitierte negativst in Düsseldorf. Involviert ist eine US-DDR Zuhälterszene. Update17: 12. Juli 2019 Es steht in Online Zeitungen, Robbie Williams hörte Geister und Schritte, ja den alten Horrorfilm kenne ich auch, hat was von Edgar Wallace. Also daß mit den Geisterstimmen erzählte er mir im Schloßhotel Bensberg im Sommer 2003. Er könne deswegen nicht von den Drogen los. Update18: 20. November 2019 Bereits letzte Woche meldete Achtung Intelligence: Zum Thema Robbie Williams, DDR Doppelgänger älteren Semesters in Düsseldorf, der sogar George Clooney imitiert, ältere hätten auch gerne mal Stars und sonstige DDR-Frauen und Ostblockies. Der Sänger samt Management, Anwälte und Bodyguard-Personal ist gleichzusetzen mit einem Serientriebtäter. Nicht nur, gab das bereits 2003 einer seiner Bodyguards mal zu, öffentlich, sondern so benimmt er sich wirklich als ein GESTAPO-Terrorist, fast im Auftrag der Queen gegen die BRD (die ist ja Angelsachsen, die Queen), sondern ist gleichzusetzen auch mit Ekelpeversen, deren Namen samt Verfilmung ich gerade vergessen habe. Viele Stars sind so. Die kann man nur in Ketten wie gefährlichste Tiere halten. Einige schicken anscheinend gerne DoppgelgängerINNEN vor. Die TäterINNEN stammen anscheinend aus einem privaten Freundeskreis des angeblich echten Sängers, der auch wiederum Doppelgänger hat. Angeblich wollte der englische Sänger die Dame der DDR mal heiraten. Ich kannte sie auch, ich fand die eigentlich sehr nett. Aber gelangweilte Ältere oder Stasi-Hempel oder sogar Angela Merkel (nicht verfassungskonform gewählte Bundeskanzlerin, keiner war je gesetzeskonform gewählt) galt bekanntlich als großes Fanhuhn. Sie hatte früher den IM Namen "Mauerblümchen". Update19: 21. November 2019 Nicht zu vergessen ist, Kriminaloberkommissar Peter Brune der damaligen Internen Ermittlung, behauptete 2006, der Sänger Robbie Williams, eigentlich ein Brite, wohne in Berlin. Eventuell wurde der Sänger bereits damals und zuvor von einem Ostblockspion hintergangen, der nicht wollte, daß eine DDR Person namens Andrea ihn weiterhin trifft, angeblich wollte die beinahe fast mal heiraten.
Es gab mal Gerüchte, Robbie sei von der Russin Agentin Sex Sex Sex vor dem Tempodrom Konzert in Berlin (2005) oder im Rahmen seines Berliner Aufenthalts platt gefickt worden.
Attentate aus dem Ostblock und vom Look her Al Qaeda Kreisen und Asia Mafia gab es jedoch bereits vor 2004 und schwerste Entführungen 2004. Seine heutige Ehefrau, die er damals noch nicht kannte, war jedoch Fans und dem türkischen Geheimdienst bekannt, sie galt als Lebensgefahr, auch das war immer allen egal. Es war allen alles egal, wie eine scheißegal-Narkosespritze. Sogar der Presse war die Wahrheit immer egal, als ob die alle nur getürkte JournalistINNEN sind, nicht je echte Presse waren. Wahrheit und Fakten waren denen immer scheißegal, Hauptsache "Autor" sein. Es ging auch aus Robbie Williams' Kreisen und in dem Zusammenhang um den Zuhälter Bert Wollersheim, Sophia Wollersheim, die er damals noch nicht kannte, Bankraub und Aktienbetrug sogar vom Sängerumfeld aus an den eigenen Aktienpaketen. Kein weiterer Text in Update19. Update20: 25. November 2019 Ich dachte so gerade an das Interview mit dem Kaulitz mit dem Sex mit der Heidi. Mit dem Zzzzzt. https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/heidi-klum-erklaerts-das-passiert-beim-sex-mit-tom-66228810.bild.html Heidi die Computerdrohne und technischem Schnickschnack im Bett. Tatsächlich gab es wirklich so eine quasi wie eine Borg-Drohne (Star Trek) von der Heidi, also wie Halloween. Ich kannte die. Es gibt so was, das weiß man auch, aber viele suchen nur nach UFOs da denkt man nur an Unabhängige Flugbegleiterorganisation, andere können ein Boot nicht von einem Raumschiff unterscheiden. Da ist die NASA auch immer sauer drauf. Die Heidi ist eine Stalkerin und Robbie Williams Geilie eigentlich. Daß mit Tokio Hotel entstand 2003 im Kempinski Hotel in Budapest, Ungarn. Es ging ja bei mir nur um ein Gespräch mit der Band von Robbie Williams und Personal über ein japanisches Tourhotel. Daraus erfanden anscheinend die Ukraine Lieseln (NachbarINNEN) samt anderen nur hier wohnenden Personen im Haus, es ginge um die Kiddie namens Tokio Hotel. Andere erfanden, ich sei Musikproduzentin. Update21: 08. Dezember 2019 Ich ging einkaufen, da prangte er auf dem Titel vom EXPRESS. Robbie Williams, ein ausgedachter Türkenclub. Das stand da nicht, sondern dachte ich. Denn ich kenne Doppelgänger und ich stand denen mal wie breit gegenüber, das ist viele Jahre her, so ca. 2004 oder davor und eine Version war schon damals neurologisch erkrankt und war, ich war dabei, in der MRT des NMR Gebäude der Uniklinik Düsseldorf. Ich glaube, man hielt mich zuvor für Andrea R. aus der DDR, die ich auch kannte, die beiden kannten sich mal gut. Wir sehen uns nicht ähnlich. Er durfte nicht je mit Lachgas in Berührung kommen der Sänger. Update22: 10. Dezember 2019 Gehirntumor-Skandal. Die Sängerin der in den bereits vor fast 30 Jahren berühmten schwedischen Band Roxette starb doch an ihrem Gehirntumor, berichtete turi2. "Marie Fredriksson, 61, ist tot. Die Sängerin des Pop-Duos Roxette ist bereits am Montag gestorben, wie ihr Management mitteilt. Fredriksson kämpfte seit 17 Jahren gegen eine Krebserkrankung, 2002 wurde bei der Sängerin ein Hirntumor diagnostiziert.spiegel.de" Auszug-Ende. Ich war bereits damals schon Überfallopfer auch deswegen. Ähnlich wie bei Robbie Williams, bzw. wegen seiner Gehirnerkrankung. Ich weise noch einmal darauf hin, daß ich keinerlei Neurologin je war, auch nicht die namensidentische Drogentherapeurin. Es ging mal um gutes Heilfleisch haben. Ich dachte jedoch, weil TäterINNEN Gewebezellen klauen wollen, an Stefan Raab, weil er doch eine Metzgerlehre absolute hatte. Wir wurden dann alle mal entführt, teilweise mit Doppelgängern, auch Kollege Jörg Laumann (Blickpunkt Film), der sogar Namensvetter im Job hat. Keiner traute sich je, strafrechtlich auszusagen. Mir liegen keinerlei Infos vor. Angela Merkel war damals bereits nur an TriebtäterINNEN interessiert, aber eher persönlich, anstatt die in einen Knast zu tun. Ex-Kanzler Schröder war nicht besser. Es gab mehrere Angela Merkel, Name und Aussehen. Die Miriam Meckel, ex-Chefin von der Wirtschaftswoche vermißt übrigens auch sein Jahren ihr wahres Gehirn. Ob die "Klinik am Südring" (SAT1) Mittäter bei ihr auch ist, weiß ich nicht. Es gibt Doppelgängerinnen.

Nachricht in voller Länge


Update7 Sozialgericht Duesseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspraesident ein Terrorist ? - Gerichtspost kommt nach 2 Monaten erst an - gar kein Datenschutz auch nicht fuer AerztINNEN & Krankenhaeuser
Veröffentlicht am : 06. Jun. 2014., 15:46:12 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6905
Print |
Er heißt Brückner und ist Gerichtspräsident des Sozialgericht Düsseldorf. Und er drehte nun durch. Er mag es nicht, wenn man sein Gericht anfaxt mit Schriftsätzen zu Klageverfahren. Das ließ er eine ALG2-Bezieherin per förmlicher Zustellung wissen. Und das obwohl das Sozialgericht die Freigabe gegeben hatte, dass alles gefaxt werden darf. Auch Emails will er nicht mehr lesen. Er war jedoch nicht je der Adressat. Man solle gefälligst alles per Post schicken. Er käme sonst nicht damit klar. Und so fiel er dann auf, wie im letzten Jahr einer seiner Kollegen. Unterschlagung von Schriftsätzen an die einzelnen Gerichtskammern und er bekam eine Strafanzeige wegen unnötiger Kostenverursachung per STGB 352 und einen Strafantrag um die Ohren. Denn sein Gericht ist als Querulant bekannt. Und andere flogen als Kinderschänderringe eigentlich schon hoch. Update: 13. Juni 2014 Auch will das Sozialgericht nicht wahrhaben, dass die Künstlersozialkasse voll die Rentenbeiträge selber bezahlen muss für sogenannte KSVG-Pflichtversicherte. Und das obwohl das sogar ein Professor für Arbeitsrecht und Soziale Sicherheit an der Uni Bonn doziert und es so im Gesetzbuch steht. Die Rentenversicherung will es auch nicht wahrhaben und so begehen beide voll billigend Gesetzesbruch. Und das bei 30jähriger rückwirkender Prüfpflicht. Update2: 21. Juni 2014 Genaue Namen und Tatverdächtige werden nun genannt. Sowohl die Staatsanwaltschaft Essen, als auch die Polizei in Essen und die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm sind negativ verstrickt. Aber beide Staatsanwälte haben ihre Historie an Faulheit. Und NRW Justizminister Kutschaty befürwortet derweil Geheimstaatsanwaltschaften, damit diese in sadistischer Art und Weise Verbrechen gehen. Sie wären also lieber pervertierte V-Männer oder vom BND. Dabei kam heraus, dass sie eher okkulte, religiös-bewahnte Menschenschänder sind - der Ruhrpott. Kutschaty kommt übrigens aus Essen und wird von seiner örtlichen Polizei anscheinend gedeckt. Auch die spielen Geheimniskrämer. Update3: 03. September 2014 Es ist ja schon bekannt, dass Schreiben ans Sozialgericht abhanden kommen. Die Chefetage schnüffelt und klaut den vorsitzenden Richtern die Schriftsätze, doch das Schreiben des Gerichtspräsidenten ist was arg wirr. Update4: 13. April 2015 Befremdliches geht in dem Vierfachgerichtsgebäude direkt an den Hintereingängen des Düsseldorfer Hauptbahnhof vor. Man könnte sagen, man ist im Niemandsland der Bundespolizei. Niemand unterschreibt meist im dortigen Gericht die Beschlüsse, Bescheide und Urteile und anscheinend verschicken Faker Gerichtsschreiben, das dann doch nicht vom Gericht ist. Update5: 30. Dezember 2017 Viele Gerichte in Düsseldorf und woanders sind Faker. Sie lassen sich primär von Schreibstuben-Personal ersetzen. Gesetze wollen sie nicht wahrhaben. Sie haben ihre eigene Gesetzesfantasie. Sie sind wie renitente Alzheimer-Girls, die bekanntlich, kennen Sie vielleicht auch, eher in Aktenordnern analphabetisch rumnesteln. Diese liegen auf dem Richterpult mit Post-It Notes beklebt. Aber sie zitieren in einer Art und Weise, daß man merkt, die Person, die da meint Richter zu sein, kann weder lesen noch schreiben. Sie hat auch noch nicht je unterschrieben, noch nicht einmal Richterbriefe oder Ladungen zu Terminen. Alles ist oft nur ein Computer. Richter sind also humanoide Zylonen oder Terminator oder eine Art Androiden, ohne außen sichtbare Robotics. Deren Rechtbewußtsein und Lese-Textverständnisprogramme sind jedoch fehlerhaft. Ob es an defekten Relais liegt oder an infektiösen neuronalen Computerchips ist unbekannt. Auf Gesetze will oft keiner hören, in eine Strafkammer wird aber nichts überwiesen. Und das Sozialgericht meldet sich gar nicht. Es existiert nur in einer Fiktion oder auf einem Schild im Stinkekaffeegericht. Update6: 06. Oktober 2019 Nachdem die Schufa mich anscheinend für die Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt hielt, ich bekam zwei Portoaufkleber von denen, eine des Luftfahrbundesamts und darüber ein Sticker der Schufa, bekam ich von Postcon am 05. Oktober 2019 endlich Post vom Sozialgericht Düsseldorf. Ein Brief, wie üblich nicht je unterschrieben von einer Richterin vom 31. Juli 2019. Postcon ist ein holländisches Unternehmen hieß es mal, das gerne Briefe selbst ausdruckt und verschickt, deshalb unterschrieb nicht je wer Echtes. Update7: 10. Dezember 2019 Als schwerer Datenschutzbrecher flog erneut das Sozialgericht Düsseldorf auf. Der Sozialdatenschutz ist aber ewig schon wie ein Heiliger Gral in der Bundesrepublik Deutschland, auch geurteilt schon immer vom Bundessozialgericht. Doch die trotzigen Krankenkassen und andere Sozialversicherer sourcten kontinuierlich alles an Fremdfirmen aus, die sich dann so am Telefon, FAX oder Brief ausgeben, diese seien die echte GKV. Aber das durften die nicht je, tun es aber. Dadurch darf kein Arzt oder Krankenhaus mehr was an diese melden. Tatsache ist, oft lachen sich RichterINNEN der anderen Gerichte über kranke Patienten, die kardiologisch, neurologisch erkrankt sind oder an Knochenbrüchen leiden, schlapp und geben perverse Kommentare ab. Denn das Sozialgericht in Düsseldorf teilt sich die Posteingangsstelle mit den dortigen drei anderen Gerichten: Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht. Es wäre daher klug, ich bin jedoch strafrechtlich bis auf Artikel 20 GG Absatz 4, noch nicht zu top gebildet, bewaffnete Personenschützer ins Gerichtsgebäude samt Antidoten mitzunehmen. Der Eingangspolizei ist übrigens alles egal. Ladungen vom Gericht waren nicht je bisher vom Richter unterschrieben, ich bekam keine, Ausweiskontrolle auch nicht, da ist also niemand Echtes drin, bis auf die PatientINNEN und das Arbeitsgericht gibt es laut Grundsatzurteilen des Bundessozialgericht und Bundesgesetzblättern seit 1982 auch nicht, und laut Grundgesetz gilt nur Strafrecht laut 103 GG Absatz 2. Hier schon einmal ein Dokumentenbeweis, die Gesetze samt Grundsatzurteile folgen was später. ES HERRSCHT absolute LEBENSGEFAHR IN DEM GERICHTSGEBÄUDE. Auch Tuberkulose ist allen egal. Und so stinken dann Gebäude, einige Gerichtssäle nach Ekel-Ostblock-Bordell mit Tuberkulose, Diphtherie. Ein widerwärtiger Seuchenstall, der Bundespolizei, die ja lieber Polizeiheld auf Kabel 1 spielt, war immer schon alles egal. Syphilisbanden vom Warschauer Pakt?!
Nachricht in voller Länge


Update11 Anarcho-Stadt Duesseldorf Oberbuergermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Duesseldorf heisst - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire - StarkraucherINNEN und Puffgeschehen in der Stadt & die woanders Stadtteile her klaute & kein Personalausweis aktuell moeglich ist
Veröffentlicht am : 15. May. 2014., 16:53:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 8417
Print |
Der Aufruf der Stadt Düsseldorf ist glasklar. Bürger wehret Euch gegen die Nazis in Berlin, wehret Euch gegen die Bundesregierung. Macht den Nazis den Garaus wie im April 1945. Die Bundesregierung hat erklärt, dass das Deutsche Reich am 08. Mai 1945 nicht je kapituliert hat. Die braune Brühe aus dem DDR-Gelände namens Reichstag wurde wirklich so im September 2013 im Auftrag der Mekel'schen Bundesregierung veröffentlicht. Doch Düsseldorf macht nicht mit. Die Einheimischen hoffen nun wie einst auf die Amerikaner, weil die Queen mit ihrem New Scotland Yard Team und David Cameron total versagt. Die British Rhine Army übernahm erst nach der Befreiung durch die Amerikaner hoheitliche Aufgaben. Prinz Harry dagegen spielt gerne Nazi. Und die NATO flog mal wieder als Kriegsverbrecher auf und benimmt sich wie ein besoffener Volldepp - okay der Rasmussen ist ein Däne. Deren Alkoholeinkauf kennt man von Norddeutschland. Was ist passiert? Und was will Düsseldorf? Update1 08. Juni 2014. Der amtierende OB Elbers versagt jedoch in Wahrheit. Am 15. Juni 2014 ist Stichwahl gegen den ex-DDR'ler Thomas Geisel. Der wiederum ist mit seinem Wahlkampagnen-Helfer Manni Breuckmann (WDR) im Rahmen von Attentaten erwähnt worden. Geisel (SPD) war Mitglied in der letzten DDR Volkskammer. Update2 09. Juni 2014: Vita Thomas Geisel. Update3: 14. Juni 2014. Terror, Stars und Psychopathen in Düsseldorf. WDR im Chaos. Zusammenhänge mit Gustl Mollath, dem Verschwinden von Peggy Knobloch und Robbie Williams liegen nun ebenso in Bamberg und in Nürnberg bei der Kripo vor. Update4: 20. Januar 2015 Düsseldorf war schon immer eine dumme Stadt. Die Angeberei wegen der Königsallee, die eigentlich nur in der Mitte mit ihrem schönen Wassergraben und den Entchen angenehm ist, ist nervig. Ja, die nervte schon in den 70er Jahren. Düsseldorf will ja gerne was sein, aber mehr als Korruption kann die NRW Landeshauptstadt nicht. Sie meint, sie sei eine Modehauptstadt, nervt aber zu früh mit Sommer- und Wintermode in den Kaufhäusern, wenn draußen noch Schnee liegt oder man noch im Bikini im Freibad liegt. Man will Trendsetter sein. Mehr als Korruption und einen blassen, aktuellen Volkskammertypen, der dann noch religiös bewahnt zu sein scheint, hat Düsseldorf nicht zu bieten. Aber Düsseldorf ist immerhin alles. Sie ist NSU, NSA, Pegida, Jude, Türke, Al Qaeda, Nazi - Hauptsache Verbrecher sein, das ist wichtig, denn hier drumherum sind viele Waffenhersteller, viele auch in Ratingen so angeblich, aber auch Rheinmetall will in Düsseldorf nun mal Panzer & Co verkaufen. Da muss man Kriege und Pegida scripten, Hauptsache ein Schwein sein. Man merkt, die Saufnasen der Altstadt mit den vielen Bierbrauereien haben Spuren und Gehirnlose hinterlassen. Update5: 23. August 2019 Es ist schon schlimm, wenn noch nicht einmal Düsseldorf überall Düsseldorf ist, sondern laut Grundbuchamt, Teil der Freiwilligen Gerichtsbarkeit beim Amtsgericht Düsseldorf, etliche Stadtteile nicht zu Düsseldorf zu gehören. Ich wohne also wahrscheinlich nicht wirklich in Düsseldorf, sondern entweder in Meerbusch-Büderich oder in meiner Geburtsstadt Neuß oder auf dem Hoheitsgebiet des Vatikanstaats, wegen des alten Territoriums Landhaus Mönchenwerth, das aber nicht Aachen ist, kein Köln und kein katholischer Trottelhaufen der BRD, sondern das Ding in Italien hat hier, wo ich sozusagen mit meinem Po gerade sitze, eine Dependance. Dann hält sich keiner ans Gesetz außerdem, so niemand. Düsseldorf und Deutschland im Anarcho-Zustand, Hauptsache Gras, das ist auf der Wiese eher gelblich-grün, bis gelb-braun, Hauptsache der Liebe Gott läßt es mal regnen, der Rest fürchtet sich vor dem Gartenschlauch wie in dem alten Kinofilm von 1973 "Westworld" mit Yul Brynner in der Hauptrolle. Da geht es um Puppen wie diese von Arnold Schwarzenegger im Film "Terminator" dargestellt worden ist. Im Alten Film Westworld bekamen die von Wasser aber einen Kurzschluß. Die gingen kaputt. Der Rest ist ein Junkie, liebt nur Abgase, als ob die wirklich nur ein Roboter sind, ein Töff Töff mit nuklearem Antrieb oder so. Und dabei bricht das Land NRW gerne alle Gesetze, so jeder, egal ob Bullen, Polizei gibt es nicht, Gerichte, die eh nur Tippsentrolls sind, was Echtes gibt es nicht, bis auf China Copycat. Auch nicht Taiwan. Update6: 01. September 2019 Aufgrund der vielen Drittländerer, die sich offensichtlich laut Gestank und Ekel sich illegal in Düsseldorf aufhalten, fiel auf, daß das sogenannte Friendly Fire, also wenn Militärjets im Ausland in dortigen Kriegsgebieten, Parties und Hochzeitgesellschaften bombardieren, absichtlich in Suizidalität und Kriegslust von den Partywütigen selber verursacht worden ist. Denn AusländerINNEN stinken, und leider viele Gebäude durch wen auch immer (!) auch, als ob Nahrungsmittel durch Hauswände und Fußböden als verschimmelter Ekelgeruch und verbotene Chemiewaffe durchdringen oder Altoma-Achselhöhlengestank nicht je gewaschen, dito Ekelmundgeruch. Auch erwies sich leider Asche als probates Kampfmittel sogar in Düsseldorf mit Brandlöchern, wenn man nur einkaufen geht oder ins Krankenhaus geht. Und das wirklich in Düsseldorf, wo die Freaks sogar zu unfähig und hilflos sind, Wiesenflächen zu bewässern, sondern nur Brände mögen. Friendly Fire ist das nicht, sondern Brandrodung-identisch. Sogar die Deutsche Rück mit dem spiegelverkehrten Nike Bogen im Logo ist ein hilfloser Haufen, wenn es um Wiesenfläche in derem Gartenbereich geht. Ja, der Gartenschlauch heißt auf Holländisch. Zlang. Schlange. Die grüne Wassermamba. Ich glaube, AsiatINNEN und Indien sind dabei die größten Verbrecherinnen. ChinesINNEN galten übrigens als die in Wahrheit Haupt-Menschenhändler auf Fuerteventura bereits ca. 1988 und davor, und seien in Wahrheit die Hintermänner gewesen, was den Süden der Insel betraf. Einige AsiatINNEN sind ein Stalkerfreak-Netz auf bestimmte Personen auch in Deutschland, Düsseldorf, vernetzt sozusagen mit asiatischen Restaurants in Corralejo. Etliche Inselgäste nahmen jedoch mal an, deren Essen sei nicht so gut, es ging jedoch um Menschenhandel, damit hängen heutzutage auch Menschenhändler aus der Stadt Essen zusammen. Update7: 17. September 2019 Laut Grundbuchamt im Amtsgericht Düsseldorf, sind die linksrheinischen Stadtteile: Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern KEINE Teile von Düsseldorf. Ich habe bereits die Amtsgericht samt Polizei aus den folgenden Städten um Hilfe gebeten: Duisburg, Köln, Neuß und Krefeld. Das Einwohnermeldeamt der Stadt Düsseldorf meldet sich nicht. Als ich um Zusendung eines Düsselpasses bat, der neue wurde gestohlen, bekam ich keinen neuen.
Ab Seite 26 ist die Liste, falls die Stadtteile nun drin stehen sollten, geschah das am Wochenende. Bereits im Jahr 2000 belog anscheinend das Einwohnermeldeamt die Comdirect - als die einen Postirrläufer wegen meiner Adresse gemeldet hatte.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - kein weiterer Text in Update7. Update8: 21. September 2019 Ich probierte es bei der Polizei samt Amtsgerichten per Email in Krefeld, Köln, Neuß und Duisburg und mailte die Nacht auch den MAD und Bundesregierung an. Wo wohne ich denn nun? Denn vier Stadtteile linksrheinisch von Düsseldorf, die immer laut Falk Plan, Google Maps und Personalausweis zu Düsseldorf gehörten, aber laut Grundbuchamt nun mal nicht, naja sind das Problem. Denn laut Personalausweisgesetz § 8 Absatz 1 und 4 darf nur die örtlich zuständige Behörde einen neuen ausstellen. Doch der Ort fehlt. https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__8.html Oberkassel, Niederkassel, Seestern und Lörick sind nach wie vor nicht Düsseldorf, taten aber immer so. Zuständige bisherige Gerichte samt Führerscheinstelle und Finanzamt sind also seit Ewigkeiten auch nicht zuständig. - kein weiterer Text in Update8. Update9: 26. September 2019 Düsseldorf ist nur für behinderte StarkraucherINNEN geeignet. Dies betrifft auch das linksrheinische Lörick. Besonders die stark Rauchsüchtigen sind wichtig für die Stadt. Sie verpesten gerne alle Straßen, Bürgersteige und Wohnhäuser, die gerne mit Gestank beweisen, daß Deutschland primär nur für Suchtkranke und Behinderte da war. Die stark oft Gehbehinderten bzw. Ausgehängstliche, die in Wahrheit ohne Krückstock namens Zigarette kein Stück mehr gehen können, benötigen schon lange Betreuung, eine Einkaufshilfe oder eine Stütze. Die eindeutig Körperentfremdeten, die ohne weiteren Finger namens Zigarette in der Hand nicht leben können, wirken wie psychisch Kranke, um die sich seit Adolf Hitler, keiner mehr richtig gekümmert hat.
Einige sind ständig unterkühlt und haben deswegen die Fehlstörung zum ständigen Einatmen des Hitze-Giftstrahls aus dem Minifinger, weil man früher schon im Babyalter immer nur am Nikotinfinger der Eltern genuckelt hat. Aus dem Kindchen-Schema, auch des freien Pissens und Kackens samt Gestank kommen viele sogar in Privatwohnungen nicht raus. Update10: 14. November 2019 Aus den Neuen Infos Stand 04. November 2019, über welches Stadtteil ist Düsseldorf und ist Bilk eventuell eine eigene Stadt. Update11: 20. November 2019 Seit anscheinend 1995 plante der Inselstaat Mauritius mit Indien, China und eventuell Ländern wie Sri Lanka und Bangladesh Todesgebiete in Düsseldorf bzw. linksrheinisch davon. Hilfe erhielten die Länder von katholischen und christlichen Hilfsorganisationen, Juden, MenschenhändlerINNEN und SchleuserINNEN, ZuhälterINNEN und Pflegekräften und ÄrztINNEN, die nicht je heilen und behandeln oder untersuchen wollen, sondern lieber beim Tod zusehen und anderen alles zuschachern wollen. Die Pflegeszene war kürzlich auch wieder zu sehen mit verkrüppelten Kämpfern in Gebiet "Kurden klauen Syrien", quasi ganz viele "Tom Cruise im Film Born on 4. Juli", und ist sonst aus einer sadistischen Hospiz-Szene bekannt auch durch Miriam Meckel - Lesbe, getrennt von Anne Will (Talkerin auf der ARD) und Wirtschaftwoche. Es ist wie ein Commonwealth Angriff aus Pakistan, Indien und anderen England-assoziierten Ländern gegen Düsseldorf, NRW. Hier ist aber das Land knapp, eng, nicht England. Es fehlen genügend Natur Freiluftschneisen in Düsseldorf. Hier im Haus stehen alle bis auf ich nur auf Lehmkothäuser im stinkenden Dung-Stil mit Nekrose-Variante. Die mögen es nur, wenn es läuft, nicht das Klo, deshalb ging eine weitere Anfrage an das Grundbuchamt, welche Stadt ist hier wirklich, oder ist hier Vatikanstaat, England oder Kackarschland, denn Wasser mögen die hier nicht. Man muß die Hose hier so richtig kackig voll haben. Welchen Landesursprung hat das eigentlich? InderINNEN in Düsseldorf sind eine Gefahr für Leib und Leben, die sind internationaler Menschenhandel mit der Insel Mauritius in Düsseldorf. Meiden Sie sämtlichen Tourismus nach Indien und Mauritius und sämtliche geschäftliche Aktivitäten. Die meisten wollen in Wahrheit nur in deutschen Psychiatrien untergebracht werden, quasi wie in einem Uiguren Knast. KZ-FanatikerINNEN. Nur deswegen kommen die nach Düsseldorf, um endlich wieder in Psychiatrien eingepfercht zu werden, in Ermangelung und Einreiseverboten nach Guantanamo. Immer schön auf deren Produkte draufscheißen, mehr sind die Scheißerle in Wahrheit auch nicht. Eine Schande für deren eigenen Staaten. Die sind eher für das Business Lehmkothäuser aus Dung in Afrika geeignet, das war mal deren Zielmarkt.
Nachricht in voller Länge


Update16 Bundespraesident Gauck - Sozialkreditland China & auslaendische Immobilienkriege in Duesseldorf Seuchenfan und Pisseclub Huawei in Duesseldorf & Mauritius in Duesseldorf gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt boese Bubin Angela Merkel in Harvard und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen in Duesseldorf Hauptsache volle Hose - Asiaten lieben nur Shit & Psychopillen in Tabakpflanzen seit Duesseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt von 2004 & Antifa = Anti-Hygiene & MUN Sekte- Huawei gegenueber wird Moschee gebaut
Veröffentlicht am : 28. Mar. 2014., 22:36:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10058
Print |

Bundespräsident Gauck, ex-Chef der Gauck Stasi-Aktenbehörde, trat mal wieder ins Fettnäpfchen. Er beleidigte im Schloss Bellevue sowohl den Präsidenten der Volksrepublik China als auch das Deutsche Volk. Die Ammenmärchen, die er samt der Groko-Fantastin "Bundeskanzlerin" Merkel, anderen erzählt, stellen einen internationalen Affront dar. Achtung Intelligence zitiert aus seiner Rede vom 28. März 2014 und haut ihm die Menschenrechte und die Nazi-Verfehlungen von Merkel, Gabriel und ihm die Ohren. Denn Gesetze sind das Letzte, was Juristen, Richter und Polizei samt Staatsanwälte hier in der Schaumschläger BRD wahr haben wollen. Wie im einstigen RTL-Anfängerjargon "wir arschen arschen arschen" an, hat die DDR-Riege das Prollgehabe von bestimmten RTL-Mitarbeitern sich zu eigen gemacht. Update: 29. März 2014 Update2: 16. April 2018 Die Chinesen betrügen doch, da wies der ex-"Bundespräsident" Gauck vor vier Jahren, am 28. März 2014, auf einen friedlichen Wettbewerb hin und freundliches Miteinander mit den Chinesen, doch bereits 2004 entpuppten sich die Asiaten eher als hinterhältige Terror-Bande einer Psychiatrie-Szene. Attentate gab es wegen Taiwan, irgendwas war mit Richard Gere und dem Dalai Lama und auch seit über einem Jahren stellen die Chinesen in einem Wohnhaus in Düsseldorf eine Lebensgefahr dar. So legal wirkt keiner. Der Polizei geht alles am Arsch vorbei und ist eher ein rauchender Troll, aber kein waschechter Beamter, sondern ein Analphabetenclub der Faulszene. Sie wirkt feige wie man das früher den Tschetschenen vorwarf, vor über 20 Jahren. Auch gab es bereits Peinlichkeiten wegen Chinesen. Attentate gegen Journalisten, die ein Band-Mitglied der Musikgruppe Cosco kannten. Der Musiker war ebenso Journalist. Aber das war der gewerblichen chinesischen Drückerkolonne egal, die dachte, es ging um Cosco ein chinesisches Frachtunternehmen, Frachtschiffe. Später unterminierten die Chinesen angeblich in perverser Habgier den griechischen Hafen von Piräus und wirkt eher wie asiatisches Raubrittertum. In Düsseldorf rauchen viele asiatische männliche Passanten und ohne regelmäßige Raucherpause können die chinesischen Mitarbeiter von Huawei in Düsseldorf gar nicht erst arbeiten. Die rauchen China-Zigaretten. Es ging auch mal um eine chinesische Mafia in dem NRW-Örtchen Alpen und den Raucheranwalt Lauppe-Assmann. Es geht auch um Drogen, die auch mein Gehirn arg angreifen. Update3: 02. Juli 2018 Ex-quasi Bundespräsident Gauck, wirklich verfassungskonform war er nicht, weil die Bundesversammlung nicht verfassungskonform je war - Parteien sind laut BverfG und Artikel 38 GG Absatz 1 im Bundestag verboten, es geht um Induvidien, wies bereits vor einigen Jahren vorsichtig darauf hin, daß die Chinesen nach wie vor eigentlich eine kriminelle Mafia ist. Er hatte große Hoffnungen auf China gesetzt, daß sie endlich mit lauteren Methoden vorgehen, aber nach wie vor sind die Geschäftsgebahren unlauter, bestechend und besonders eher kinderschädigend. Sie ziehen irgendwo ohne Ankündigung ein, anscheinend nicht je mit legitimen Papieren und mißhandeln Kinder, die nicht je wie deren eigenen wahren Kinder wirken, sonder viele waren eher geklaute, die oft eher englisch sprachen, US amerikanisch und sogar in Düsseldorf öfter schrien, daß derjenige oder diejenige, nicht der wahre Verwandte ist. Meine hiesigen Nachbarn sind Asiaten, Huawei pappt im Aufzug, drei asiatische "Mieter", keiner wirkte je legal, essen nur septisches Zeugs und stehen auf Nervengift und andere Kriminelle, die hier im Haus wohnen. Kindgerecht ist hier nichts und Huawei gilt bekanntlich als Stasi Spionierklitsche von Facebook, die in der BRD kein US amerikanisches Impressum haben, sondern irisch - wie Twitter auch. Gelernt ist bisher: Anscheinend sind in Asia Fleischbällchen Menschenreste und kaufen Sie bitte nicht freiwillig ein China-Gerät, außer Sie haben wirklich keine andere Wahl. Update4: 13. September 2018 Wer neben Chinesen wohnt, hat es hart. Auch Huawei fällt mit seinen Rauchern immer negativer auf. Entweder bellen Hunde - als ob die Asiaten Roboter seien, wie im Film, oder sie fallen einfach mit ihrem ständigen Tauschprogramm, Wohnungen Kinder, etc. negativst auf. Sie bringen Gestank nach Düsseldorf. Drogengerüche, Pimmelpissegerüche, Ekelzigaretten, es wirkt so, als ob die ständig - vom Geruch her - nur dreckige, infektiöse Damenbinden tragen, aber mir sind viele andere schon begegnet, aber sie halten sich angeblich gerne in Krankenhäusern und Psychiatrie-Gebieten auf, um dort zu rauchen. Sie wirken wie DDR-Stinker. Update5: 29. Dezember 2018 Vor über 20 Jahren war ich Marketing Frau bei dem Wirtschaftsförderungsamt von Inselstaat Mauritius. Damals vergaß das Protokoll der BRD, den mauritischen Präsidenten abzuholen. Bereits kurz danach flogen Überfälle auf das Personal, also mich - mein Chef vielleicht auch, auf. Aber es machte keinen logischen Sinn. Überfälle durch die indischen Köche von nebenan damals und dem indischen Wirtschaftsförderungsamt? Drei Gehminuten weiter von uns war das spanische Wirtschaftsförderungsamt. Mein ehemaliger Kollege vom WDR, Vorname Angel, ein Mann, war nach seiner dortigen Zeit, auch wie ich in ein Wirtschaftsförderungsamt gewechselt. Wir waren damals beim WDR bereits Opfer vom Ostblock und wahrscheinlich den Tschetscheniern, die damals als Flüchtlinge galten. 1994. 1995 waren wir dann bei Wirtschaftsförderungsämtern und trafen uns regelmäßig zum Essen. Andere erfanden daraus die Stadt Essen. Auf der mauritischen Modenmesse MIATEX im Neusser Imotex Haus flog im Herbst 1996 bereits eine gewisse Frau Ah auf. Eine Chinesin, die sich eher peinlich benahm. Viele Arbeiter auf dem Inselstaat Mauritius (quasi neben den Seychellen und weiter weg von Madagaskar) kamen aus Indien und China. Angeblich teilweise üble Arbeitsbedingungen. Ich sage Heutzutage: Die mögen Gestank, das weiß ich aus der hiesigen Erfahrung und es hagelte Attentate und Entführungen und Körperverletzungen noch und nöcher - noch immer eigentlich, sogar 21 Jahre nach Schließung des Büros der Mauriter. Damals lohnte es sich nicht. Der jüdisch-deutsche Honorar-Generalkonsul des Inselstaats nervte blöd, die anderen Insulaner aus Paris heraus und so ging es immer weiter. Ohne Regierung einer Kronkolonie aus England oder Frankreich sind die Mauriter sowieso hilflos - eher Attentäter. Das ist schade, denn die hatten einen tollen BH-Designer und Hersteller mit Spitze aus Dover und Calais und feinstem Material. Exquisite Qualität, der Rest hatte Potenzial - aber das Vielvolk mit der China-"Hexe" Ah, daraus resultierten Attentate gegen und von der ARD-Sendung "Wissen macht Ah" inklusive Ermordung von Squeezer (verwandt mit einem Sendungsmitarbeiter). Alles wegen Mauritius, einem Inselchen so unter Madagaskar. Logisch, daß keiner den Präsidenten am Flughafen Düsseldorf abgeholt hatte. "Hallo, wir haben hier ihren Präsidenten, aber es ist kein Offizieller da" - denn Präsidenten durften immer nur vom Deutschen Protokollamt abgeholt werden. Update6: 22. Januar 2019 Wer in einem Wohnhaus wohnt, eigentlich Wohnungseigentümergemeinschaft, ich bin Mieterin und es geht umd ie Findung der ursprünglichen Eigentümer, alle durften nur Deutsche sein, also ich frage mich, wieso hier so viele Drittländer wohnen und Chinesen. Denn seitdem die hier wohnen und leider auch die Leute mit den Hunden, stinkt es hier im Haus. Okay, es stank öfter nach Hund in der Pfanne, aber egal. Chinesen sind die arrogantesten Siffsäcke, die man sich vorstellen kann. Einige in dem Bruchbudensupermarkt netto sind die arrogantesten Schnutenzieher der Erdgeschichte, daß sogar meine angebliche echte Mutter (Matroschka-Haufen, viele Doppelgänger, eine klaute anscheinend ihren echten Wintermatel), also die kann echt arrogant-gefährlich, aber die stinkenden Chinesen, die gerne Pimmelstinkies sind und sonst gerne Kinder mißhandeln sind eine Perversion an Gestank oft. Schon wieder hatte ich beim Putzen des Türrahmens zu meinem Klo deren Essensgestank dran kleben. Sonst oft Kot-Drogen-Sepsis-Hände, die anscheinend meine Türklinke außen angepackt hatten, durchschlagend direkt bis ins Innere, inklusive Hirnentzündung oder je nach dann die Geschlechtsteilentzündung in Erwachsenengröße, der Kopf in Kinderhöhe. Sie rauchen gerne, wie andere Schloter. Sie wollen sich gerne die Luft zum Atmen nehmen. Das kenne ich von vor vielen Jahren von den Suffocation Gamers, als ich es noch nicht wußte. Das sind die hoffnungslosen Fälle an Volldummen, die gerne mit Mundschutz ohne Grund durch die Gegend laufen. Ich habe gelernt, Asiaten mögen nur Dreck, Kohlenmonoxid, Rauchgasvergiftung, Hauptsache eine Kackluft. Eigentlich wären die Asiaten ein Eldorado (gibt es ein Bordell irgendwo in der Nähe von Düsseldorf glaube ich, 60 km Radius oder so) für den Analkack-Fan Maynard mit seinen vielleicht dort 20 GG Absatz 4 Mordabsichten gegen die Umweltverpester namens Raucher, Stinker und Kindesmißhandler, die gerne nach Schwarzschimmel sogar am Wochenmarkt auffallen. Auch andere mögen ständig Brandgefahr, ob da vielleicht die Feuerwehr kommt, mit den Helden mit den Schläuchen, die vielleicht besser sind als die Urinkatheter-Schläuche. Man merkt, Asiaten sind Total Rich People, die sauen rum, wie etliche Hundeleute so allgemein auch woanders, haben anscheinend superreiche Eltern, die den auch noch erwachsenen Kindern immer alles bezahlt haben. Die reisen ein, mit irgendwelchen anscheinend geklauten Kindern, oft ohne Klamotten und tauschen sich so einen ab. Es wirkt wie Scripted Reality ohne Fernsehen. Ekel-Asiaten in Düsseldorf. Je nach Asien-Bude werden anscheinend deren Hühner live euthanasiert, daß man als Fußgänger schon gar nicht dran vorbei kann, man fällt beinahe um, andere geben bekanntlich Langustinos Psychopharmaka. Das war ja mal zu lesen, damit die armen Tiere mal raus aus der Höhle dann in die China-Hölle namens Restaurant kommen und den gesamten Buffett-Bereich verstinken. Illegales Doping oder Betäubungsmittelclub für die angeblich cleanen Leute, um sich mal eben Drogen reinzuziehen. Ganz viel Kacke also. Man merkt, je nach Ekelszene Widerlinge würden gerne in der Truhe liegen wie eines der Opfer von Maynard. Es fällt auf, Asiaten sind gerne Suizidale, die gerne im Ekel sind, aber keiner traut sich, diese zu bestrafen. Im Kinderclub ist so was leicht. Arschtritt raus, Hausverbot, kommt Kind an: lakaien lassen, putzen lassen. Mißhandelt ein Erwachsener ein Kind, möchte eigentlich der Erwachsene gehauen werden und ein Lakai sein. Ein Lakai der ordentliches Putzkolonne der Weltgeschichte. Ich vergaß, die Huawei-Chefin sollte ja wegen BöseBöse von dem Drogenland Kanada ins Kopftuchtussenland Iran (Neu Khomenei 2.0) ausgeliefert werden. Ging ja nicht dann durch, logisch, die Iraner wollten hier in der Nähe das Lotos-Blumenhaus bauen. Sie durfte nicht in den Iran reisen, die Huawei-Chefin. Je kleiner, das hatten mir die Iraner versprochen, die Wohnungen werden, desto mehr Kinderficker wohnen in Wahrheit in Düsseldorf Seestern und Umgebung wie Lörick, Heerdt und den anderen Stadtteilen. Jetzt wissen Sie, warum Huawei hier in der Nähe sein Büro hat und hier viele Asiaten wohnen. Respektspersonen sind die Vollfreaks komplett nicht je. Die sind ein Pisservolk. Der Khomeini hieß eigentlich nicht Ajatollah, sondern Ruhollah mit Vornamen. Ajatollah - ist ein höchster religiöser Titel, auf Deutsch: Ah ja ein Toller, Tollwut oder Tollität. ein Karnevalsprinz im Kostüm oder so. Kein weiterer Text im Update6. Update7: 27. Januar 2019 Wenn man auf einem schönen grünen Privatgrundstück lebt wie ich, zwei Häuser, 72 Wohnungen, lernt man irgendwann, Asiaten sind Scheißkack, andere Ausländer auch, sie mögen es weder gesund, noch sauber, sie mögen nur Klassenmiefgestank, keine schöne saubere Luft, sie mögen nur Pisse, Erkrankungen, Seuchen, Kot und entmineralisiertes Urin, und ein Gestank, wie früher 40 Personen in einem 50 qm-Schulklassenzimmer und das in einem Haus mit 8 Etage mit 32 Wohnungen. Update8: 01. Februar 2019 Die Asiaten, die man so erlebt hier sind primär auf Kacke aus. Es wirkt so, als ob die dümmsten RTL2 Dokus, egal ob vor 10 oder 20 Jahren über deren Sexszenen in deren Heimatländern wahr ist. Mehr als Sexklamotte sind die nicht, so lange es eklig ist und so blöd wie die fetten Männer im Windel-Look beim Sumoringen. Natürlich fällt dann auf, wieso es Heckenschützen beim Formel 1 Team Toyota Rennstall im Frühjahr 2001 gab, mir fielen die auf. Die Ukraine Lieseln auch bekannt als Russen Tussen unterminierten. Die wollen immer gerne alle verkuppeln, wegficken und ja, dann verunfallte irgendwann der eine Schumacher der andere bekam die Cora. Kuppelshow mit Zuhälterbusiness. Auch wurde Apple übelst von China hintergangen. Update9: 20. April 2019 Wer Achtung Intelligence liest, weiß, ich rege mich ständig über Scheißkack-Ausländer auf und die Kot-Fetischisten-Szene. Die verstinken die gesamte Stadt, nehmen auch noch Drogen, verpesten die Natur, verpupsen Straße und Gehwege, Hunde kacken auch noch ohne Hundekotbeutel und sind eine Allgemeingefahr und finden Deutschland nun mal Scheiße. Auch Bill Gates - Microsoft - wies mal darauf hin, daß die Chinesen, sozusagen nur stinkende Kackärsche sind, die sogar ganze Hochhäuse zupupsen und es geil finden. Logo, wer aus der Welt vom Sumo-Ringen kommt, sieht ja eh nur Riesenbagies, Windelfetischisten. Pisse Spieler, die im Rahmen von Angriffskriegen wie im Mittelalter mit Kot und Ekel alles verpesten. Primitive Gülle-Nekrose-Fans. Aber ich fand in der Ausgabe von BILD Online was Interessantes. Die sind anscheinend auf Erziehungslager(suche) hier in Deutschland bzw. in Düsseldorf. Update10: 18. Juni 2019 Die nicht je verfassungskonforme zur Bundeskanzlerin gewählte Angela Merkel ließ sich an der US Uni Harvard ehren. Von einer Asiatin. Man merkt, der Ostblock bzw. DDR-Chima ist mal wieder zusammen. So richtig von einer Physikerin nach BRD-Recht wirkte das ganze nicht, ich sah es glücklicherweise nur auf der BILD Online. Ausländische Titel gelten sowieso meistens nicht und irgendwie ging es schon mal um Attentate von China und eventuell Angela Merkel und / oder Doppgänger gegen den ex-Präsidenten Gauck. Da war mal was, aber die Erinnerung ist eigentlich komplett verblaßt. Update11: 29. August 2019 Eigentlich galt der ex-Bundespräsident, der streng genommen, wie alle Präsidenten nicht je verfassungskonform gewählt worden war, als Terror-Opfer von AsiatINNEN. Ermittelt wurde nicht je. Überhaupt meint jeder Tönnes die DDR seit deren Stargate im Jahr 1990 gewesen, um nach Düsseldorf zu kommen, egal aus welchem Troll-Land. Die ChinesINNEN fielen jedoch 2004 als Ekelgeruchsfreaks auf, in der Klappse "Grafenberg" Die wollen immer krank sein und können ohne Holocaust-Psychiatrie nicht leben. Station 2D war das. Vorher wurde gefoltert, Headhunter spielten die, gegen Deutsche und andere, damit die alle doch für Huawei arbeiten täten in Düsseldorf. Ich lehnte ab, eine Bekannte von mir "Gloria" reichte ja schon. Einige sah ich im letzten Jahr wieder, als ich im Huawei-Eingang Unterschlupf bei Regen und Gewitter gesucht hatte. Wie versprochen nach der Folter arbeiteten die wirklich dort. Aber eigentlich durften die AsiatINNEN nicht je dort sein, schon gar nicht je hier im Haus wohnen. Aber viele Personen aus Berlin - keine Regierung - wollten in Düsseldorf auch wohnen, umringt von DrittländerINNEN, wie ex-Sowjets, AsiatINNEN und so, so ein Stück Heimat aus der DDR wieder Auslandstrolls haben. Aber gestern Abend berichtete turi2: Die Chinesen haben sich Neckermann Reisen geangelt, samt Condor. Also wird Neckermann eher nur für Drogendrittländer da sein und für die DDR. Man kann ja nicht mit China einen auf Neckermann machen. Da würden Deutsche eher Air China, Cathay, Singapore Airlines oder Silk Air falls es die noch gibt nach Asien jetten. Aber China bei Neckermann, das ist schon das Ende der Fahnenstange - unterirdisch - BRD das war es. Die sind die größten Psychiatriefans überhaupt, so super Neureiche wie der Rest der Drittland-Trolls ab DDR oder so AraberINNEN. (nein, nicht die Pferde). Die ChinesINNEN drucken sich ihr Geld noch selber, oder? Der China-BRD Wahn fing glaube ich mit einem Indy Jones Film, Teil 2 an. Seitdem dachten die Chinesen: Anything goes. Und der Rest wanderte mit ein nach Düsseldorf und Deutschland. Mit Indy kamen übrigens auch die Inder. Filmdumme. Update12: 31. August 2019 Daß AsiatINNEN primär nur Antifa sind, eigentlich ein Ekelvolk, deswegen gab es Attentate gegen Deutsche seit ca. 2004. Ich verstand nur, daß Fa Seife und Deo und Sauberkeit unerwünscht seien. Denn nur Ekelgestank sei erwünscht. Logisch, daß da die Nazis immer Recht hatten, AusländerINNEN sind nun mal nur Scheißkack. Die sind TerroristINNEN und es gibt viele davon. Update13: 01. Oktober 2019 Zufällig sah ich online auf der Webseite des ZDF eine Doku über China. "Das überwachte Volk" - Chinas Sozialkreditsystem. Wer sich gut benimmt, bekommt mehr Punkte und darf sich sogar ohne Kaution eine Wohnung leisten. Wenn man das dortige Pflichtbenehmen mit dem der hiesigen in Düsseldorf oder auch woanders anschaut, wie auch das Dorf in Deutschland, das quasi von Chinesen überbevölkert wird (Anne Will Sendung, ARD, sonntags im September 2019) habe ich festgestellt, weder die dortigen noch die hiesigen in Düsseldorf oder Huawei Düsseldorf sind Chinesinnen. Es wurden nicht-AsiatINNEN bereits ca. 2004 gefoltert, quasi wie Headhunters auf Volldumm, damit man Deutsche und andere dazu zwingt, für ChinesINNEN und die Folterknechte zu arbeiten. Einige Freundin, einer ehemaligen Arbeitskollegin von vor eigentlich 29 Jahren ist tatbeteiligt eigentlich. Also haben Sie stinkende Arschloch-ChinesINNEN als Nachbarn, die irgendwie meinen, überall hin zu dürfen, Büroflächen zu kapern, und sonstig eher nur ChinesINNEN als Personal zu haben, Chinafraßgerüche auch in Wohnhäusern, sind die entweder keine ChinesINNEN oder die sind die entkommenen TerroristINNEN. Hier ist der Link zur Sendung im ZDF - die dortigen Sicherheitsmaßnahmen haben teilweise was aus Hollywoodfilmen und 2. mögen die keine historischen Altstädte. https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/das-ueberwachte-volk-chinas-sozialkredit-system-102.html - kein weiterer Text in Update13. Update14: 06. Oktober 2019 Nachdem ja das illegale Huawei in Düsseldorf-Hanaallee, evt. ist dort Krefeld noch immer steht, was laut 9 Grundgesetz nicht erlaubt ist und auch vor 1 - 2 Jahren ein Irani-Türkei-aussehender Trupp auf der Straße dort Kabel neu verlegte, nimmt der Bau der Moschee direkt gegenüber von Huawei, auch Hansaallee weitere Form an. Die evangelische Kirche wurde bereits entwidmet, auch Hansaallee jedoch ein Block davor am Grevenbroicher Weg. Ob es sich um Irani-China Spionage handeln könnte, halte ich für möglich. Echte Muslime und Türken fanden das ja immer sehr bedenklich. Die NATO hat geschlunzt, die CIA auch. Angeblich ist eine türkische Gemeinde der Moscheen-Chef, na hoffentlich mit NATO Schnickschnack drin. Ich kriege auf jeden Fall fast immer einen Kreisch, wenn ich asiatische Lebensmittel im Supermarkt sehe. Auch wenn ich Etliches früher mal gerne aß, immer hat man den asiatischen Gestank auch im hiesigen Wohnhaus. Etliche Asia-Frauen stinken aber wie Männer. Kein weiterer Text in Update14. Update15: 02. Dezember 2019 Lebensgefahr weiterhin durch Stinkie-AsiatINNEN, die sowieso nur Drittland sind, aber meinen, die dürften als AusländerINNEN überall in der BRD wohnen, weil das Land riesig sei. Seit ca. 2004 ist mir bekannt, daß die nur Gift mögen, Hauptsache die volle Dröhnung, deren dicken Bomben sind eher voller Scheiße und Sepsis oder Menschen. Die sind Psychiatriefans, komplett Süchtige, wie sozusagen Stars, die ohne Drogen oder Psychopharmaka keinen Schritt je tun wollen. Mauritius ist ein so gefährliches Scheißkackinselchen (ich war für die tätig - Wirtschaftsförderungsamt Düsseldorf). Das Betrugsland Mauritius klaute mit Leuten sozusagen angebliche High Tech Mikrochips aus der Sowjetunion, die bot man mir zuerst im damaligen Büro, im Vorhaus der IHK Forum (Düsseldorf) an, und die Mauriter sind eh nur Inder oder Chinesen. Die machen gemeinsame übelste Sache zusammen mit quasi Zuhälterei mithilfe der heutigen EZB "Franzeckin" Lagarde - zuvor mithilfe Dominique Strauss-Kahn gegen mich und Deutsche und Frauen allgemein, sogar mithilfe von PsychiaterINNEN. Bordellbetriebe, auch in Düsseldorf. Das geht bis auf meine Tätigkeit sogar bei dem südkoreanischen Wirtschaftsförderungsamt (1987-88) zurück, teilweise ähnliche oder dieselben Personen tätig / involviert. Die Bundesregierung holte mal angeblich den mauritischen Staatspräsidenten zur Global Panel Conference in Aachen nicht vom Flughafen Düsseldorf via Protokollamt ab. Da war ich noch für Mauritius in Düsseldorf tätig. Heute sage: Richtig so, was für ein Arschpack-Terrorfreaklandsleute. Die sind gemeinstgefährliche Leute. Franzecke übrigens, weil die Durchseuchung mit Toxoplasmose gondii bei ca. 90 Prozent der Gesamtbevölkerung in Frankreich liegt. Man redet mit einem Parasiten nur. Heilmittel gibt es. Normalerweise war der oft in Katzen und in anderen Tieren, der Toxo. Update16: 11. Dezember 2019 AsiatINNEN und Kot-Kotze-Kokain-Pissefans ließen es sich nicht nehmen, ein ca. 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Eigentumswohnungen, viele sind vermietet, die auf einem Grundwasserschutzgebiet stehen, ständig mit Laub-Abgasbläsern und Gestank zu verpissen. Die AsiatINNEN wollten immer nur in einem stinkenden Ekelbordellgestank leben und Deutsche komplett hintergehen. Die AsiatINNE sind Teil der Huawei-Mafia, einige zum Täterkreis der Mordanschläge gegen Lauppe-Assmann Anwaltskanzlei und auch noch China-Gastro-Mafia aus dem NRW Städtchen Alpen und Goch-Gebiet. Es ging mal um den bereits ermordeten holländischen Journalisten Theo van Gogh.
Vom Benehmen her, könnte es ein Attentat des Landschaftsverbandes Rheinland sein, der alles tut, nur nicht Natur und Umwelt retten. Aber hier die AsiatINNEN mögen nur giftige-krankmachende Asia-Restaurants und die anderen nur Gastro-Enteritis. Es ging mal um Attentate gegen einen italienischen Restaurant-Besitzer, der schon ewig nicht mehr hier wohnt.
Huawei ist bekannt aus der Psychiatrie mit seinem Asia-Personal und auch andere nicht-asiatische Mitarbeiter wurden via Folterungen ins Huawei Büro nach Düsseldorf-Heerdt-Lörick reingeschmissen. Die lieben nur Ekelgestank die AsiatINNEN. Einige kommen eventuell aus der Tierzoo-Ficker-Folter-"Tierkanibalen"Szene zu der angeblich die älteren Söhne des amtierenden US Präsidenten Donald Trump gehören. Auch das ambulante Pflegepersonal, das hier nur wohnt, ich meine es arbeitet seit einigen wenigen Jahren für das Altersheim Lörick, mag nur Pissegestank und stinkt gerne mit einem Glimmstengel, um so mehr Licht in die Sache zu bringen. Es handelt sich also um typische Kleinkindszenen von Erwachsenen oft über 50 Jahre vom Aussehen her, die noch eine Mutti für die Aa benötigen und Kacka. Es sind also verwöhnte Balgen, die bloß nichts selber machen wollen, weil sie es eigentlich eh nicht dürfen. Huawei ist laut Artikel 9 GG eine illegale Firma in der BRD und laut Landesverfassung NRW sind AusländerINNEN total verboten. Historisch starteten die immer mit ihrem Drecksvolk alle Kriege. Die können nichts Anderes als stinken und bedrohen Deutsche zum ebenso-Handeln. Und ohne Gelbsucht können die ja alle nicht, obwohl es mal um Gelbkörpermangel ging und um Hormonstörungen. AsiatINNEN halten sich gerne für Gelbkörper, das ist aber ein Hormon und es ging mal um schöneres Wetter und Vitamin D. Aber da die erwachsenen Balgen nicht selber denken dürfen, aber keine 24/7 Betreuung in einem echten Krankenhaus oder Pflegeheim haben, ist das natürlich doof. Ein Pflegefall bzw. mehrere meinen, Eigentumsfähige ohne Betreuung zu sein und im Beirat sein zu dürfen, die Hausverwaltung ist ähnlichst degeneriert.

Nachricht in voller Länge


Update3 Skandal beim Hauptzollamt Duesseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Duesseldorf - falsche Identitaeten und gefaehrliche auslaendische Reiseunternehmen
Veröffentlicht am : 10. Feb. 2014., 19:17:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4737
Print |

Das Hauptzollamt Düsseldorf ist tatverdächtig anstatt Schwarzarbeit zu bekämpfen, aktiv Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit zu unterstützen. Obwohl die Abteilung aktiv auch im Auftrag der Finanzbehörden und Sozialbehörden, sowohl Schwarzarbeit als auch Scheinselbständigkeit per Gesetz bekämpfen muss, macht das Düsseldorfer Hauptzollamt seit Jahren das Gegenteil daraus. Aufgeflogen sind die Missetäter beim Sozialgericht Düsseldorf. Update1: 23. Juli 2014 Gurlitt Bilder, Zöllner und Rabbiner in Düsseldorf, aber die Behörden schweigen und hintergehen Bundesbeamte und wie war das mit der RAF?
Update2: 21. Oktober 2019 Mal gibt sich die Künstlersozialkasse im Sozialgericht Düsseldorf als Krankenkasse aus, mal als Unfallkasse - also wie eine SGB VII - eine berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenversicherung, sie fing an als Abteilung der LVA Oldenburg-Bremen an, eine gesetzliche Rentenversicherung, die nur für die Region Oldenburg-Bremen zuständig war. Der heutige Name ist Gesetzliche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Die maßte sich an, bundesweit für alle JournalistINNEN und Künstler zuständig zu sein. Das war sie nicht, denn JournalistINNEN sind Landespresserecht, per Gesetz nun mal beamtet. Dafür war weder Oldenburger Truppe zuständig noch die KSK. Aber die meinten das in derem Anhimmelswahn so. Ein Hauptzollamt hat die Verpflichtung Scheinselbständigkeit zu vernichten, damit alle, Angestellte werden oder nun mal beamtet. Und die Künstlersozialkasse war nicht je eine Krankenkasse, sondern machte nur Inkasso, ein künstlerisches Analphabetenkommando also. Die Runde mit der Künstlersozialkasse geht auch hier in die neue Runde, denn die KSK weiß nicht, was sie ist, sie tut nur so. Sie ist ein eigener verbrecherischer Show-Act.Update3: 22. Oktober 2019 P&O Ferries, ein Unternehmen aus Dubai, arabische Emirate, die Fährschiffe nur zwischen Holland, Belgien, England, teilweise Frankreich und Irland betreibt, ist nach wie vor primär nur als Drogenkurierunternehmen und Scheinselbständigkeitsunternehmen mit illegal angeheuertem Personal bekannt. Dazu gesellte sich die Künstlersozialkasse, die durch die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen auch noch Versichertendaten fälschte und partout seit 21 Jahren nichts korrigiert. Ob es dieselben Drogen sind, wie diese mithilfe den Schiffen transportiert werden, wie ein mexikanisches Drogenkartell oder / und Asia-Mafia, ist noch nicht bekannt. Tatsache ist, bereits im Jahr 1997 gab es deswegen Überfälle in Düsseldorf, auch angeblich im Bereich des Wasseramts in Neuß, an der Stadtgrenze Heerdt-Düsseldorf und sogar Scripted Reality Snuff von SAT1 / RTL.

Nachricht in voller Länge


Update19 Totalversager: Interpol & Regressansprueche gegen BELDEN - Amtsgericht Neuss - Menschenhandel & Mobbing & Mord & Terrorismus - Copycat Belden Kabel samt Belden nicht je geschaeftsfaehig & Doppelgaenger MitarbeiterINNEN & Wirtschaftssabotage & Steuerbetrug & siffige Bars und was das mit Popstars Pro7 & die No Angels zu tun hat - denn alle liebten naemlich nicht Lucy
Veröffentlicht am : 03. Feb. 2014., 18:53:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6779
Print |
Die Zahl der durch die Arbeit psychisch erkrankten Mitarbeiter nimmt rasant zu. Besonders durch strategisch geplanten Personalabbau, um mit weniger Personal noch mehr Reingewinn zu erwirtschaften, steigt die Arbeitsbelastung und auch die Zahl der Überstunden. Damit steigt auch die Gefahr, an einem sogenannten Burn Out zu erkranken. Die Berufsgenossenschaft VBG startete bereits im Jahr 2010 eine große Präventionskampagne. Angeblich sind 1,8 Millionen Fehltage am Arbeitsplatz pro Jahr allein im sogenannten Burn Out begründet. Update1: 13. August 2015 Erstaunlich, was sich Ärzte zusammenpfuschen. Alle im Büro sind krank, aber es gibt nur den üblichen AU-Zettel. Irgendein Infekt. An berufsbedingter Erkrankung denkt der nicht, der Arzt. Der Patient schon. Die Berufsgenossenschaften pfuschen sich auch gerne samt Sozialgerichtsbarkeit einen ab. Auch Wandfarbe ist meist allen egal. Vielen Behörden auch, sogar der BAUA. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Man wird einfach ignoriert. Interessant, denn die BAUA selber sucht genau für Aerosole und Mikrobiologie Fachpersonal. Unterminierung pur, ein Stellenangebot deckt es auf. Update2: 24. Januar 2016 Mobbing und Schikane am Arbeitsplatz sind Alltag in Deutschland. Es zeigt aber auch die neurologische Behinderung und intellektuelle Eingeschränktheit der Chefs oder Kollegen, die gerne schikanieren. Sie sind zu blöd, um eine normale Kündigung zu überreichen. Die Kollegen wollen einfach nur querulatorische Trottel sein und oft gehören sie zur Kategorie: Party-Tusse, Koma-Säufer und unfähige Meute. Aber was tun mit dem Suffpack und Ludern? Update3: 07. März 2017 Die Sache liegt beim Sozialgericht Düsseldorf. Wegen eines Job von Oktober 1990 bis Frühling 1993. Etliche Verbrechen fanden während der Arbeitszeit statt. Auch Überfälle, Materialklau, Durchwühlung von Firmenzeitschriften, denn das Unternehmen war auch der Kabellieferant für Studiokabel für George Lucas ILM (Star Wars Studio) und für das Tonstudio Paisley Park von Prince. Das US HQ war dafür zuständig. In Europa war das US Kabellager in Neuss, samt Marketing & Sales. Jahre später gab es Überfälle wegen Call Centern, die die wahren Belden-Mitarbeiter arbeitslos machen wollten und Rentenbetrug flog auch noch auf. Auch 'ne falsche Krankenkasse. Update3a: 07. März 2017 Die BKK Öffentlicher Dienst, sie wäre ja mal zuständig gewesen. Die war mit BKK BVM fusioniert worden, daraus zauberte sich die BKK Schwenninger heraus. Auch die Berufsgenossenschaften zogen eine peinliche Show ab. Bereits 2014. Hilfe gab es bis heute nicht. Ein vor über 23 Jahren zuständiger Therapeut hatte damals schon gesagt, es waren immer die Arbeitskollegen. Tatsache ist, anscheinend hantierten diese auch 2004 noch mit Giftanschlägen. Verschiedenes Personal von Kliniken behaupteten auch damals, es seien Arbeitskollegen gewesen. Update4: 11. März 2017 Abgedrehte Fans und Stalker attackierten Mitarbeiter eines Kabelherstellers, der Fernsehstudiokabel ans GZSZ-Studio geliefert hatte. Andere drehten aus einer Kabelklautruppe eine okkultistische Truppe, um die es wirklich mal beim GZSZ-Lieferanten ging. Aber SAT1 und RTL machten daraus lieber Scripted Reality, aber unterschlugen sadistische Fans, Stasi, DDR und NSU und den Wehrhahn-Nagelbomber in Düsseldorf. Update5: 14. März 2017 Das Sozialgericht Düsseldorf schickte einfach einen Gerichtsbescheid. Einen Termin zum Güteantrag gab es nicht je. Das Sozialgericht ist ein asoziales Schwein, und bestätigt, Sozialträger waren nicht je, haben nicht je eine Funktion und das Sozialgericht in Wahrheit auch nicht. Denn Geld gibt es nicht. Es unterschrieb kein Richter und es ging viele Tausende Euro Gehalt - in all den Jahren über 1 Million Euro. Da Gerichte nicht helfen, muß man nun besser Asyl suchen in einem sicheren Land. Update6: 18. März 2017 Handelskriege, Drogen und Mobbing - Junkie Mitarbeiter und Belden Kabel. Daraus resultierte dann eine stalkende Star Wars Regie-Mannschaft der neuen Star Wars Filme. Alles nur wegen US Belden Cable, einem Hersteller von Kabeln, wie Computerkabel, USB Kabel, Mikrofonkabel, Faxkabel und viele weitere Kabel wie Fernsehkamerakabel. Update7: 24. Juli 2017 Arbeitgeber schrecken auch vor versuchtem Mord und versuchtem Totschlag nicht zurück. Denn die Lohnsteuerkarte, Urlaub, Tariflohn, Sozialleistungen, Vermögenswirksame Leistungen sind denen ein Gräuel. Sie wollen alles Schwarz, so auf Rechnung. Ja, steht auch im ESTG $ 38 Absatz 3 Satz 1 drin. Der Arbeitnehmer schickt dem Arbeitgeber eine Rechnung. Macht sonst die Stechkarte, die Stunden ausrechnen, woanders jedenfalls und der Arbeitgeber muß die Lohnsteuer laut Gesetz einbehalten. Öhm? Nicht ans Finanzamt weiterleiten? Tatsache ist, es wird eh vermutet, daß Arbeitgeber schwerste Triebtäter und Terroristen samt Menschenhandel immer waren. Und so wurde aus Touristik Menschenhandel und der Presse und Fernsehsender, die sonst in Dokus darüber berichten, auch. Mein Zaster auf Lohnsteuerkarte fehlt auch noch. Die wollen tatsächlich alle in den Knast. Update8: 17. August 2017 Noch immer ist das Sozialgesetzbuch in der Sache Belden Electronics GmbH und US Belden Cable gebrochen, Gehälter fehlen und die zuständige Pflichtkrankenkasse von damals war juristisch auch nicht je die Barmer Ersatzkasse. Alle SGB VII Untersuchungen fehlen noch immer. Also ab mit neuen Informationen des Robert Koch Instituts und des Statistischen Bundesamts an GKV, Unfallversicherungen und Sozialgerichte. Es ging auch um Wirtschaftsterrorismus. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da.Update10: 10. November 2017 Auch weit nach 1993 ging Haßverbrechen weiter, wegen Belden Kabel. Irgendwelche Freaks aus der DDR und dem Ausland, wollten sich noch immer an dem amerikanischen Kabelhersteller rächen und Attentate verüben. Bereits 1990 gab es für die Mitarbeiter von Belden in Neuss ein Partyverbot. Branchenparties waren eigentlich ein Tabu für die Mitarbeiter, doch die meisten hielten sich nicht daran. Sie unterminierten fleißig bei der feindlichen Übernahme durch Ausländer mit und überließen später alles dem Drogenholland. Dort wurden einige Jahre später die amerikanischen Kabel hergestellt. Credo der Firma war jedoch, des echten Belden, nur die US Belden Kabel sind nicht, alles andere sind billige Generika von irgendwelchen Volltrotteln hergestellt. Auch andere Business Partner, die später gekauft worden waren, galten früher als gefährliche Feinde von Belden und Saboteure. Stattdessen wurde sogar in der Belegschaft in Neuss sabotiert. Dort war die Europazentrale des Unternehmens samt Kabel-Lager und das Marketing und Sales angesiedelt. Die Buchhaltung machte viele Fehler und betrog en gros das Finanzamt, der Steuerprüfer des Finanzamts kollabierte an dem Zahlenschrott der Belden Electronics GmbH. Zuvor waren Wirtschaftsprüfer in dem Raum, outgesourcte. Viele schnieke Leute, die deswegen als unfähig von der Werbechefin (ich) eingestuft worden, fühlten sich eher nach Koksliner an. War anscheinend auch so. Der Raum war widerlich und so kam danach ein Drogenholländer, der seine fette Tüte Gras ins Büro mitnahm und in dessen Ursprungsfirma Belden Neuss später eingegliedert worden war. Dort wurden sogar Belden Kabel hergestellt, so danach. In einem Drogen-Käsekopp-Land. Die Saboteure hatten gegen US Belden Cable gewonnen. Schon zuvor wirkten einige Manager als Drogenopfer, andere sahen nur so aus wie. Bedenklich wirkt nun die giftige Wandfarbe an der das Belden Personal beim Einzug in die Neusser Büros schwer erkrankt waren. Die Farbe wirkte ätztend auf das Gehirn, verursachte schwerste Allergien und wirkte bei einigen ätzend auf Mund und Rachen. Attentate schon beim Einzug, als die Verwaltungsbelegschaft von Düsseldorf Seestern nach Neuss umgezogen worden ist. Das Kabellager war schon zuvor dort. Attentate gab es aber noch immer 2004 und angeblich gehören die aktuellen Kabelbrände in dem hiesigen Wohnhaus auch noch zu den damaligen Attentaten von ab 1990, hieß es. Update11: 01. Mai 2018 In Update10 sehen Sie Fotos von religiösen wahnhaften Inhalten des Pärchens Freaky Louis und Lidi. Er galt - bevor die beiden offiziell ein Paar wurden - als Vergewaltiger an Arbeitskollegen der ominösen Kroatin, die gerne bei McDonald's früher bereits abgelaufene Ware verkauft hatte. Faule Salate & Co. Verboten war es von McDo worden, aber den Kanackenludern war es wie üblich egal. Deutsche seien doch selber schuld, wenn sie zu Amerikanern essen gehen täten, obwohl der McDo-Laden in Deutschland war. Aber so ist das mit der Jugoslawen-Mafia. Angeblich war ihre berufliche Vergangenheit falsch, es hieß mal sie sei Straftäterin bereits vor ihrer beruflichen Zeit bei Belden Kabel gewesen und wäre von der katholischen SKM in Neuss betreut worden. Damit wäre sie eine psychisch Kranke, aber eigentlich war Lidi eine tatsächlich echte Hormongestörte, schwerste Allergikerin und Giftopfer, aber sie vergiftete gerne andere und irgendwann wurde sie dicker und hatte keinen Hals mehr. Stiernacken-Lidija. Unklar ist, ob sie Anabolika-Opfer war, ohne es zu wissen, oder ob man ihr die obere BWS verletzt hatte. Tatsache ist, noch heute benimmt sie sich wie eine Triebtäterin in einer Kinderficker-Szene, sie gilt als Menschenhändlerin, Verbrecherin, absichtliche Gehaltsunterschlagung und wie viele andere Arbeitskollegen als Vollfreak, die nicht je in echt strafrechtlich verurteilt worden sind. Ob der Alien-Fan daran verreckte, daß ich mit Michael Biehn, Hauptdarsteller in Alien 2, in Cannes aus beruflichen Gründen Mittagessen war. Ich war damals Fachjournalistin. Das Essen war jedoch nach 2000 - andere dachten es ging um die Stadt Essen, um Namensvetter dort und denken ein Lichtstrahl sei was Außerirdisches. Das war dort ein Pisse-Nikotinpimmel-Lutscher Pflegeteam, so wie ich das in Erinnerung habe. Kinderschänder aus Düsseldorf gehören ebenso zur Szene - auch Eltern lassen ihre Schulkinder und Kleinkinder Erwachsene ficken. Doch die Erwachsenen sind KO getropft. Hier Links zu den Lesetipps - den die Menschenhändler-Szene von Dutroux, Höxter, Kannibalen-Szene, und kirchliche Stiftungen wie missio e.V. in Aachen und die Graf-Recke-Stiftung gehören ebenso zu den Triebtätern. Die wiederum verwechselten die Teenie-Serie "The Tribe" mit Triebtätern. Ich war eigentlich die Deutschland-Chefin, ich hielt den DDR-Kindersender Kika, für Triebtäter. Die Serie war von der neusseländischen Produktionsgesellschaft an Kinderkanal verkauft worden, eigentlich wollte das ZDF mal die Serie haben. - Eine Welt ohne Erwachsene. Ach übrigens, Belden lieferte auch Kabel an NASA und den Sänger Prince für sein Tonstudio. Update12: 06. Mai 2018 Wirtschaftssabotage war das große Motto von Belden Electronics in Neuss samt deren vielen Managern und Mitarbeitern. Sogar Wirtschaftsprüfer pfuschten gemeinsam mit gegen US Belden Cable. Man wollte gerne erwachsen sein, tatsächlich war das Unternehmen eher als Alkoholiker und Junkie-Fan bekannt, Kokain, Dope, egal was, Hauptsache Party, auch bei Firmen-Seminaren. Belden in Neuss war zwar sowieso Giftopfer aufgrund von neurotoxisch wirkender Wandfarbe und einem ehemaligen giftigen Lager eines Vormieters in Neuss, aber Belden Neuss wollte nicht mehr Belden USA sein, sondern vielmehr sich mithilfe der niederländischen Drogenszene quasi verkaufen an einen holländischen Kabelhersteller. Wieso eigentlich war das internationale Mitarbeiterteam so abtrünnig? Einige Mitarbeiter wurden quasi Al Qaeda und Holocaust-Triebtäter. Update13: 01. Oktober 2018 Viele Arbeitgeber waren schon früher immer gerne unfähige, nicht betriebsfähige. Sie pfuschten gerne, hatten noch nicht je Ahnung, auch nicht von Pflichtkrankenkassen. Einige hielten sogar die TK, für die Pflichtkrankenkasse für Techniker, obwohl sie nur eine Ersatzkasse sind. Etliche hatten keine Ahnung von Buchhaltung, Lohnbuchhaltung mal gar nicht, Tariflohn auch nicht, Betriebsrat auch nicht oder erfinden, die linke Abteilung habe nichts mit der rechten zu tun, deshalb habe die rechte keinen Betriebsrat, aber die Personen, die links vom Eingang sitzen. Aus vielen Produkthandelsunternehmen, sogar im Filmbusiness, also Verkauf von Fernsehsendungen oder Verkauf von Kinofilmrechten zu Senderechten fürs Fernsehen wurde in Wahrheit ein Menschenhandel und Zuhälterei. Update14: 27. November 2018 Aufgrund eines Eintrags bei Facebook an das Frühstücksfernsehen-Team vom SAT1 kam heraus, daß nach wie vor DoppelgängerINNEN von nicht-journalistischen Arbeitskollegen der Bauszene und Technik-Branche wie Flugzeuge, Raumfahrt, Autos und IT-Technologie, sich nach wie vor in einer Ekelszene, wie auch Höxter-Wacken-Szene herumtreiben, und so tun, sie seien das Original, inklusive Katzen und Namen. Es ging auch um mehrfachen Mordversuch, Mord, Euthanasie-Szene, Voodoo-Gift-Szene, um so Konkurrenz loszuwerden. Update15: 11. Januar 2019 Das einstige in Neuss ansässige Alkoholiker-Unternehmen, das primär nur auf Junkies stand, einfachste Primitivhotels mit sehr guten Hotels wußte es nichts anzufangen, war bekanntlich auch wie zahlreiche Kaschemmen-Häuser in Düsseldorf-Lörick-Seestern-Heerdt ohne funktionierende Klofrauen. Anscheinend gehörten schon vor fast 30 Jahren Kotspiele zu dem Privatvergnügen des Kabelherstellers. Das Unternehmen hatte früher sein Büro für Marketing und Sales in Düsseldorf-Seestern in der Nähe des Lindner Hotels. Später wurde das Unternehmen mithilfe von Junkie Mitarbeitern an ein holländisches Unternehmen eigentlich verkauft. Belden Kabel durften nicht je außerhalb der Vereinigen Staaten von Amerika hergestellt werden. Falls Ihnen Schäden entstanden sind, verlangen Sie also Regress. Das Unternehmen stand in Neuss nur auf Alkohol, Gestank und Unzurechnungsfähigkeit, es war nicht je als Behindertenwerkstatt eingetragen. Anscheinend waren die anderen - bis auf ich - Schwerknasties zuvor. Auch hier im Haus mag man primär Kotgeruch und Gestank und nicht je ordentliches Gedsputztes. Kürzlich fiel eine ex-Mitarbeiterin auf, anscheinend ein Snuff Boxspring-Bett aus einer speziellen Lagerszene gekauft zu haben. Das Gebiet ist als Snuff und Menschenhandelsregion und Drogenporno-Gegend von "mal-eben-Entführten" bekannt. Sie war ebenso - so tat sie es auf Facebook kund - von Russen gehackt worden. Die betreffende Person stand jedoch primär auf Alkies und Junkies, hat eine Namensvetterin aus Hamburg, wegen der es Attentate auch gab und anscheinend noch eine serbische Doppelgängerin und noch was aus dem Ostblock (anscheinend befreundet mit den "Russen-Tussen" - Nachbarn hier, Ukraine-DDR-Leute). Bereits vor 28 Jahren war das Unternehmen mal wahrscheinlich nachts vom Ostblock in Neuss überfallen worden. Gegenüber waren die Chemiekeule der asiatischen Firma Waco Chemicals. Den Behörden war immer alles egal, Gehaltsbetrug und falsche GKVen und fehlender Arbeitsschutz auch. Tote gab es sowieso. Kein weiterer langer Text im Update15. Update16: 16. Juni 2019 Belden Kabel, vormals in Deutschland Belden Electronics GmbH, Neuss, fällt auch noch nach Jahrzehnten als illegales Firmenkonstrukt mit illegal eingereisten Managern aus den USA auf, ohne VISA-Anträge und Anträge zur Arbeitserlaubnis für Deutschland je vorab eingereicht zu haben. Deren Buchhaltung galt als abenteuerlich, die Steuersachen, als das fälschste, was je ein Finantamtsprüfer je im Leben gesehen hat. Er prüfte im Büro und kam plötzlich nicht je wieder. Auch sonst gab es Tote, Junkie und Arbeitsvertragsbetrug samt Gehaltsschulden z.B. an mich. Eventuell gab es die Firma juristisch nicht je. Update17: 14. Juli 2019 Man könnte eigentlich sagen, daß ich seit 1992 aussage. Belden Kabel, ich war Marketing Communications Managerin für Gesamt Europa. Eigentlich bin Prokura, habe ich in Erinnerung. Es ging bei Belden um die Gefahr von Copycat Kabeln durch nun mal nicht Konkurrenz, sondern Terrorismus. Plötzlich waren Chef, KollegINNEN und Gehälter samt GKVen alle Fake und das noch immer und mein einer Vorgesetzter, der illegal aus den USA eingereist war, wurde für einen damals noch nicht Zahnarzt gehalten. Damals fing die Verwechselung mit u und a so langsam an, wie 2004 NSU mit NSA und umgekehrt. Und die No Angels samt ihres Chefvortänzers Detlef sind involviert wegen der DDR Firma Kabel Kombinat. Wir waren USA BRD, die DDR Ostblock. Update18: 06. August 2019 Die Wahrheit um Geschäftszahlen, Mobben und Arbeitsschutz und Bürosicherheit an technischen Anlagen oder Gebäudeteilen ist so vielen scheißegal. Auch 1990 schon, auch was Geschäftszahlen und Insolvenzen und Giftfarbe im Büro an der Wand betrifft. Es war wahrscheinlich ein Psychoopharmakon "handelsüblich" drin. Die Fumarsäure, die sonst in Seroquel drin ist. WCs nicht je geputzt worden, Kollegen waren auf der Suffhöhe von Alkoholikern, Partyhühner-Niveau und je nach Person Koksliner. Medizinische Untersuchungen: keine, der Medizinische Dienst der Krankenkasse in Düsseldorf hielt das Unternehmen für lebensgefährlich. Die Anwälte krepierten und keiner schaltete die Polizei ein, also ich sage noch immer aus, denn die Kabel gingen sozusagen auch an die NATO, HighTechanlagen, PKW-Hersteller, Luftfahrt, Raumfahrt, und eventuell auch AKW und Waffensysteme. Von 'ner Junkiebande, aber hergestellt in den USA, aber man wurde in Neuß ständig überfallen, sogar mit Gift und ein Holländer brachte immer seine Drogentüte mit, so Tiefkühlbeutel voll. Der wurde in mein Büro platziert. Nach 1.5 Arbeitstagen war ich dann schachmatt und Anwalt aagte: Lebensgefahr - und die schulden mir noch immer mein normales Gehalt. Ich war Managerin mit Prokura. Aber der Chef galt als Mafia, er sei auch nicht mehr der echte, sondern sähe nur so aus wie und der Niki Lauda, sei auch an den falschen Belden Kabeln in der Formel 1 verunglückt. Er hätte sie gar nicht erst benutzt, sondern andere sich reingestopft. Update19: 01. Dezember 2019 Wer Belden Kabel direkt früher via Belden Electronics GmbH in Neuß gekauft hat, sollte vorsichtig sein, dann wahrscheinlich war kein Mitarbeiter im rechtlichen Sinne geschäftsfähig. Eventuell können alle Kunden von Belden Regreßzahlungen beanspruchen.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

Denken Sie daran - AuslaenderINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra
Veröffentlicht am : 11. Dec. 2019., 09:53:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 3
Print |
Denken Sie bitte daran, daß AusländerINNEN gerne in das kleine kleine BRD-Land invasionsmäßig einfallen. Für die gilt immer Deutschland Deutschland Über Alles, auf deren Heimatstaat kotzen die und spielen gerne PKK in Syrien und der Türkei und wollen deswegen die Türkei und Syrien wegficken, dito die Inder, AsiatINNEN und Mauritius-Leute, Jugoslawen, alle wären gerne deutscher Kolonialstaat. Wenn es von den Ausländern heißt, Deutsche seien menschenverachtend, das bedeutet, der Ausländer ist ein Kannibale.
Nachricht in voller Länge

Benimm-Tips - deutsche Behoerden samt Polizei sind nicht echt
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2019., 03:15:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 9
Print |
Das Benehmen der Behördenmitarbeiter (oft AusländerINNEN und Fremdvolk) ist so trottelig-terroristisch, die sind komplett eher alle FAKE und nur Darsteller. Alle mißachten 103 GG Absatz 2 (nur Strafrecht ist in der BRD erlaubt) und daß laut 1948 Menschenrecht der Vereinten Nationen NUR das Strafrecht juristisch angewendet werden darf in Gerichten. Die Polizei kennt nur so was wie ein Polizeiklinikum - doch das ist ein Begriff aus Österreich, die BRD hatte so etwas nicht je. Die LVR ist Landschaftsverband Rheinland (Naturschutz, Denkmalschutz), durfte nicht je Psychiatrien (das nennen Bullen ein Polizeiklinikum) sein. Forensik ist auch trotz weltweitem Begriff in der BRD noch immer nicht DNA-Test, Spurensuche, sondern auch nur Psychiatrie, weil die Bullen nicht aus der BRD kommen. Wenn es schon Polizeiklinikum heißt, dann wäre es so, daß das ein Krankenhaus nur für die PolizeimitarbeiterINNEN ist. Sie alle sind so, egal wer, ob Richterchen oder sonstige Behörde, so dumm und ungebildet, als ob die nicht je zuvor auf dem Planeten Erde gelebt haben, schon gar nicht je im Leben eine Ausbildung, Hochschulstudium in der BRD bekamen. Da viele im Starwahn leben, im Errettungswahn und dann alles falschherum machen, also sich lieber mit Tätern zusammenrotten, und so dumm sind, wie der dümmste Anbaggerer in einer Disco oder Kneipe, sind die eher völlig weltfremd, also nicht von diesem Planeten, sondern eher ein "David Bowie" - ein Spaceman. Auch er wollte zum Star werden, also applaudieren Sie, begaffen Sie die Polizei, natürlich möchten wir deren Ärsche im Fotokalender sehen (also Werbegeschenk), bitte kein Brust-Toupet, mindestens eine Frau hat es geschafft, von der Polizei zum Nackedei-Modell, und bei Gericht, nehmen Sie Spruchbänder mit und arbeiten Sie mit Regie-Anweisungen für Szenen-Applaus und Autogrammstunden mit Richterchen und Zivilanwälten, besonders in den 103 GG Absatz 2 verstoßenden Zivilgerichtsverfahren. APPLAUSO. Es ist eine Kostümshow nur. Tarifverträge mit Krankenhäusern auch Patiententransport, also z.B. Krankenzimmer zum OP und zurück ist Tarifvertrag Hotellerie und Gastronomie.DEHOGA ist das. - 02. Dezember 2019, 08.09 Uhr Und spätestens seit dem Attentat in Paris und den peinlichen Reihenfotos samt PolitikerINNEN hätte klar allen sein müssen, die sind alles nur DoppeögängerINNEN, Mut zur Geschlossenheit heißt ursächlich: Die wollten gegen sich selbst aussagen und zurück in den Knast bzw. Spezialgefängnisse für politische Volltrottel. Es ging mal um DoppelgängerINNEN mal und Doppelt-Polizeistreife auf Kontrollgang und eine Tarifbeschäftigte im Gericht oder jemand, die sich im BverfG als Regierungsdirektorin bezeichnet in der Allgemeinen Registratur oder Regierungsbeschäftigte im Sozialgericht sind alles Volltrottel und eine Tarifbeschäftigte im Gericht ersetzt nicht je eine echte Urkundsbeamtin.
Nachricht in voller Länge

Aus BILD Online - Stealth Technologie
Veröffentlicht am : 24. Nov. 2019., 08:59:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 9
Print |
24. November 2019, 03.01 Uhr: BILD Online hat was über Hyperstealth. Mit Lichtkrümmung ist man dahinter unsichtbar, quasi wie ein übler Geist. Die Technik ist alt. Hitler im 2. Weltkrieg hatte die schon, auch das mit der Lichtkrümmung, das geht auch mit Fasern. Es wird alle Jahre immer wieder neu erfunden sozusagen. Vor ca. 15 Jahren oder so, stand auch mal was darüber in p.m., aber auch die Neuerfindndung, nicht die aktuell neue. Es ist also alte Technologie, Physik ist das. Optik, Lichtkrümmung. https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/so-wie-bei-harry-potter-hinter-dieser-wand-sind-sie-unsichtbar-66106720.bild.html
Nachricht in voller Länge

Merkur.de : Erdbeben ueber 3 in Verden - Industriell verursachte Erdbeben in Niedersachsen - Gefahren fuer Lebensmittelkette ?
Veröffentlicht am : 22. Nov. 2019., 08:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 15
Print |
Erdbeben 3.1 bei Verden, Niedersachsen https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.htmlhttps://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.html
Der Abgeordnete verweist auf die Niederlande, die bis 2022 aus der Erdgasförderung im Raum Groningen aussteigen werden und weist auf die am Mittwoch entstandenen „erhebliche Schäden“ und negative Folgen für die heimische Getränke- und Lebensmittelindustrie hin, ohne dabei Details zu nennen.
In einem Schreiben an die Presse hat die Wintershall Dea sich nach den Erdbeben für alle Unannehmlichkeiten entschuldigt, die d urch die seismischen Ereignisse bei Verden entstanden sind. Vor allem Bürger nordöstlich der Stadt hätten die Erdstöße deutlich gespürt, heißt es darin. In Scharnhorst fördert das Unternehmen Erdgas im Erdgasfeld „Völkersen“. Auszug-Ende - Es gibt laut Artikel eigentlich dort keine Erdbeben natürlicher Art, sondern sind verursacht durch Erdgasförderung.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - die EU ist kein anerkanntes voelkerrechtliches Konstrukt - es herrscht eine einzelne staatliche Souveraenitaet
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 16:08:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 41
Print |
Ein klassisches denken Sie daran Denken Sie endlich mal bitte daran, daß die Europäische Union KEIN anerkanntes völkerrechtliches Konstrukt ist. Es ging mal um Vereinfachung des Bankenverkehrs wegen ECU Umrechungen. 14. Oktober 2019, 08.09 Uhr
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 15:58:07 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 23
Print |
Denken Sie bitte daran, daß laut Menschenrecht der Vereinten Nationen von 1948 (Öffentliche Verfahren sind Pflicht, nur Strafverfahren sind erlaubt), dies auch so in der ZPO steht, aber sich seit Existenz des Grundgesetzes noch immer keiner daran gehalten hat. Laut 103 GG Absatz 2 und auch Bundesverfassungsgericht wurde bestätigt das Gesetz. Nur Strafverfahren sind erlaubt. Es zählt zum Prozeßgrundrecht. OHNE Strafverfahren darf KEINER verurteilt werden. Mehr kommt später, ach so, hallo Gerichtskassen und völlig verblödete studierte Rechtsanwälte, ich benötige all mein Geld zurück, was ihr als Schadenssumme verursacht habt und Schmerzensgeld. Angebote bitte an mich faxen, dankeschön. Ach ja, die KlägerINNEN bitte auch, die Gerichte unterschrieben ja alle nicht je mit RichterINNEN, 02. November 2019, 15.11 Uhr und mit Lesetipps und GG 103 Auszug.
Nachricht in voller Länge

Papstar Produkt Citro Erfrischungstuecher nur fuer Semiten ?
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 07:09:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 35
Print |
Hauptsache vegan, koscher und Halal, aber was drin ist, erfahren Deutsche trotzdem nicht.

https://www.papstar-shop.de/Hygiene-Reinigung/Citrus-Tuecher/Erfrischungstuecher-14-cm-x-14-cm-Citro-.htm?shop=papstar&SessionId=&a=article&ProdNr=97200&t=20007&c=20204&p=20204#produktdaten

Größer dann wenn Sie auf die Überschrift clicken

Nachricht in voller Länge

Recherchetipps : Versklavung von Deutschen durch AsiatINNEN in Deutschland - Angriffskrieg gegen Deutschland durch Royals und andere
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 06:45:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 26
Print |
Vom 01. November 2019 - 23.53 Uhr mit einigen Ergänzungen von heute - Eiliger Recherchetipp wegen Weltkrieg u.a. durch Royals, die sich in derem Schloß langweilen und gerne deren Soldaten auch sogar tot sehen und Asia Gefahren und KriegsfetischistINNEN und AsiatINNEN in Düsseldorf, Gewerkschaftsveranstaltungen von vor ca. 30 Jahren in Deutschland: Bereits vor fast 30 Jahren gab es Proteste auch von Gewerkschaften in der BRD wegen asiatischen Firmen in der BRD. Es geht hierbei nicht nur um 9 GG, daß Auslandsfirmen gar nicht je erlaubt sind, seit Existenz der BRD, weil die Deutschen immer Opfer von AusländerINNEN waren historisch, nicht je umgekehrt, sondern wie die asiatischen MitarbeiterINNEN samt Chefs sich benehmen. AsiatINNEN mögen ja primär nur Pisse-Kot-Sperma-Besprühungen in Puffs.
Nachricht in voller Länge

Update1 Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht
Veröffentlicht am : 24. Oct. 2019., 07:40:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 33
Print |
Die Umweltaktivistin Greta Thunberg leidet angeblich an Autismus, dem Asperger. Ich bestätige hiermit, sie hat KEINEN Asperger. Wir sind uns mal begegnet, auch mit der Rackete. Ich hatte von Anfang an gesagt, als ich mal ein Foto sah, es hat was mit was anderem zu tun. Es ging mal um die Verwechselung durch andere wegen Cameron, der hatte angeblich in echt Asperger, ich kannte ihn, könnte hinkommen, aber nicht das als Diagnose, er war viel zu klug. Der ist der Sohn meines ex-Chefs Sir Raymond Thompson (Fernsehmacher, u.a. die internationale Teenieserie "The Tribe") und die Verwechselung durch andere mit Jim Cameron (noch so ein Regisseur wie Alien (mit Sigourney Weaver), The Abyss und Terminator (mit Arnold Schwarzenegger) und David Cameron, ex-Premierminister von England.
Daß mit dem Kinder an die Macht verstehen ewig Erwachsene schon falsch. Sie benehmen sich wie hebephrene psychotische Menschen, brechen gerne ständig alle Gesetze, möchten in Wahrheit von einem Dominus immer hart den Hintern versohlt bekommen. Die jugendlichen alten Schlägerfreaksüchtigen frotzeln, gackern, feixen und wiehern ohne Pferde den ganzen Tag oft herum und halten sich für Erwachsene, weil sie mit ab 18 Jahren ja schon rauchen dürfen, ab dann gilt man als erwachsen. Sie wollen saugen, lutschen und den Scheiß wie ein Polen-Drecksschlot wieder ausdampfen. Update1: 06. Dezember 2019 Es ist zwar schon einige Zeit her, aber von Greta Thunberg gibt es angeblich ein 120 Jahre altes Foto https://www.focus.de/kultur/vermischtes/bild-in-universitaetsarchiv-aufgetaucht-raetsel-um-120-jahre-altes-foto-von-greta-thunberg-loest-merkwuerdige-diskussion-aus_id_11374900.html Es gibt nun folgende Problematik. Ich kannte das Foto auch. Aber es ist schon viele Jahre her und in Washington war ich nicht je offiziell, angeblich mal dorthin entführt. Es galt mal als astrophysisches Quantenreisedings wie im Fernsehen sozusagen. Es fing mal an, daß einige EinbrecherINNEN bei mir in der Wohnung dachten, wegen eines lustigen Saloon-Fotos, gemacht mal in den Weihnachtsferien im Sauerland Stern Hotel, da war ich noch Schülerin, ich sei eine Zeitreisende. Immerhin gibt es angeblich irgendwo in einem anderem Museum oder Archiv eine Doppelgängerin von mir, angeblich in Adelsklamotte. Die Lufen vom SAT1 Frühstücksfernehen, also da war ich mir auch nicht sicher, ob es Fernsehdrehs waren oder eine Zeitreisende, also die sah ich mal auf einem historischen Foto auf Twitter. Es war auch da, wie hautnah dabei. Leider hat mich Twitter gesperrt. - es gibt im Internet zahlreiche Online Zeitungen, die das Foto veröffentlicht haben. Greta und ich sind uns mal begegnet. Eigentlich geht es um Wissenschaft und Hochschulstudienfächer. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update1 Stellenangebot - Kuechenhilfe gesucht - die Kaiserswerther Diakonie - das Krankenhaus kocht fuer das Finanzamt Altstadt Nord in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 14. Oct. 2019., 21:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 56
Print |
https://www.kaiserswerther-diakonie.de/de/karriere/stellenausschreibungen/stellenanzeige/artikel/kuechenhilfe-wmd.html?type=0%2525252527A%252525253D0&cHash=52e8077b5ad57db7974965c4329648ac

01.10.2019
Küchenhilfe (w/m/d)

Unser Team der Kantine im Finanzamt Düsseldorf Nord sucht Verstärkung.

Hier geht es zum Stellenangebot: Krankenhausmitarbeiter kochen für das Finanzamt Altstadt Nord Düsseldorf. Update1: 15. Oktober 2019 Zum Aberglaube beim Finanzamt gehört auch, daß das Einkommensteuergesetz echt BRD-Deutsch ist. Das ist es nämlich nicht.

Nachricht in voller Länge

Eklige AuslaenderINNEN - Drittlaenderer & de dumme Welt des Fernsehens - Gestank - AnalphabetINNEN und die Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM
Veröffentlicht am : 13. Oct. 2019., 10:00:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 35
Print |
Meiden Sie unbedingt sämtlichen Business mit der Inselrepublik Mauritius. Die sind primär nur InderINNEN und ChinesINNEN. Finger von, die sind schwerst-Mafia in Wahrheit. Auch AsiatINNEN in Düsseldorf, meiden Sie diese unbedingt, genauso wie alle ursrünglichen Drittländerer ab DDR. Die halten sich für EU oder meinen, die dürften überall wohnen. Deren Heimatländer sind Scheißkackprimitive, die wollen deren Volk nicht. Deren unfähigen Politiker ist das eigene Volk noch scheißegaler als einer Merkel oder dem Steinmeier. Die Drittländerer samt Asien und RusINNEN und Ukrainer oder Araber fänden es toll, wenn Deutsche das mit denen auch machen täten.
Nachricht in voller Länge

Eilige Aussage - Kampfdroge - Kotpupshaus - Hauptsache es stinkt und was das mit der MIPCOM Fernsehprogrammfachmesse zu tun hat
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 20:07:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 40
Print |
Ich sitze hier im Kotpupshaus, weil AsiatINNEN und der Rest der EkelbewohnerINNEN, primär glaube ich Amnesty International, Drittländerer und ex-KlappsenbewohnerINNEN, die anscheinend bonzig alles gekauft haben, es toll findet. Die galten bereits fast zehn Jahre vor derem Einzug als Kotschizophrene, die nur in einem Aquarium-Bettchen voller Kot und Pisse liegen wollten, aber dann nur die Scheiße von Fremden, auch mal ordentlich Scheiße von anderen um die Ohren haben. Die Jobcenter finden Dreck und Kacke geil, die SachbearbeiterINNEN sind primär DrittländerINNEN. Der Stadt ist alles egal, Gesundheitsamt und Eigentümern auch.
Nachricht in voller Länge

Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 44
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge

Update1 turi2 berichtet : Thomas Cook - Chefetage auch von Neckermann Reisen & Condor ist pleite
Veröffentlicht am : 23. Sep. 2019., 09:10:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 45
Print |
turi2 berichtete heute Morgen: Thomas Cook macht zu: Der älteste Reisekonzern der Welt ist offiziell pleite. Die deutsche Flug-Tochter Condor hat bei der Bundesregierung einen Überbrückungskredit beantragt. Die deutschen Töchter, u.a. Neckermann Reisen, Bucher und Öger Tours, haben den Verkauf eingestellt. spiegel.de, sueddeutsche.de Update1: 26. September 2019 Übrigens, in den Brexit Debatten im House of Commons kam bereits vor einigen Monaten zutage, daß eigentlich die Briten bzw. Engländer eher nicht mehr reisen wollen. Die wollten Touristik ebenso was eindämmen. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 72
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 120
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran TerroristINNEN pfuschen bei den Jahreszeiten in Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 17:07:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 71
Print |
Denken Sie daran, nur weil Fernsehwetteransager meinen, am 01. September beginne der meteorologische Herbst, ist dem nicht wirklich so. Seit Monaten versuchen TerroristINNEN, wie in Berlin, die Bäume in Düsseldorf zu einem unnatürlichem Blätterabfall wie im Oktober zu bringen. Die Jahreszeiten sind hier: 21. September Herbstbeginn, aber oft ist es bis Mitte Oktober hochsommerlich warm mit sogar Sonnenbrandgefahr, 21. Dezember Winter, oft noch mit milden Temperaturen, obwohl es sogar aber auch im Oktober schon mal schneien kann, auch in Düsseldorf, 21. März Frühling, oft ist es schon mal Ende Januar schon was wärmer, dann wieder kälter, dann im Februar auch, und es kann so hin und her gehen, zwischen Warmfrühling und Winter, wir sind aber nicht Arktis, auch nicht Wüste, obwohl viele Drittländer nur auf Wüste und "Operation Desert Storm" (US Militärfachbegriff wie Fanhühner darauf abfahren, Hauptsache es wird heiß) und am 21. Juni ist Sommeranfang, der oft schon vorher warm war, aber dann oft werden die Temperaturen was kühler. Die Kirmes in Düsseldorf am Rhein ist oft gesplittet vom Wetter. So und nicht anders. Der Rest besprüht anscheinend mit Psychopharmaka Bäume, damit die nicht die Blätter so depressiv hängen lassen, anstatt mit normalem Wasser. Es wohnen zu viele voll bekloppte DrittländerINNEN hier mit nicht je echten MeisterbetriebgärterINNEN, - 28. August 2019, 14.05 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - Sind Stars eigentlich Prostituierte ?
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 13:59:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 57
Print |
Denken Sie daran, die ganzen Stars, wie SängerINNEN und Bands, sind eigentlich nur umherreisende singende Junkie-Prostituierte. Die ficken sich durch sämtliche Betten, nehmen wirklich jede / jeden gerne aufs Zimmer, denken die / der ist eine dumme Nuß, um mit einem Star ins Bett zu gehen, dabei ist der Star die nicht je wirklich registrierte Hure und der Star ist eigentlich Das Kind vom Bahnhof Zoo. (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - empfehlenswertes Buch, da war ich noch Teenie, von "Christiane F.". ) Dieses falsch-herum hat was von Frankreich. Da warten die Huren in dem eigenen PKW auf die "Freier" (nicht verwechseln mit Freelancer, ist mir mal passiert, ich rede über einen Kollegen und andere dachten, ich sei seine Hure.). 28. August 2019, 10.00 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update2 Feuerwerk oder Bombenbastler Neusser Schuetzenfest - 27. August 2019
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 09:31:56 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 94
Print |
Das Feuerwerk des Neusser Schützenfestes war von meinem Balkon bis 23.00 Uhr, Dienstag, sichtbar. Schön waren die roten Herzen in allen Lagen. Traurig ist, der viele Dreck. Die Schallwellen, ich habe nicht Sekunden gezählt, dauerten ziemlich lang, bis diese hier waren (Lörick) aber man konnte perfekt super alles sehen von der 7. Etage. Die letzten beiden Knaller waren keine wirklichen Feuerwerkskörper, sondern wie weiß-blendende Lichtspots, fast eher verblendend, was schade ist und augengefährdend. Ansonsten die arme "Kläranlage, Lausward und sonstige Gebäude", Die Lautstärke muß ja heftig dort in der Nähe bereits gewesen sein. Dienstag, 27. August 23.07 Uhr - Übrigens, ich meine hier hallen sogar Gewitter anders, seit dem Pfingstmontagssturm und vielen fehlenden Bäumen und Schräglagen. 23.10 Uhr Update1: 29. August 2019 Einige Gewitter hier in Düsseldorf hören sich vom lauten Grollen-Krachen übrigens so an wie das Feuerwerk in Neuß, daß etliche Kilometer von hier aus entfernt war. Einige deren Kracher dort führten auch den Namen "Blitz". Kein weiterer Text in Update1. Update2: 09. September 2019 Es ist eine Mischung aus dem gestrigen ARD Tatort des SWR "Maleficius" und "Echte Bauern singen besser", ebenso ARD, Samstag Abend, 20.15 Uhr, mit demselben Hauptdarsteller Sebastian Bezzel. Man war in der Psychiatrie oder mit völlig durchgeknallten auf Station, wo man nicht mehr wußte, wer ist Arzt, Pfleger, Schülerin, echter (oft geklauter) Patient, wer ist Mörder, TäterINNEN, Opfer oder Zwilling oder sieht so aus wie? Das betrifft auch Feuerwerker, wie mir einfiel.
Nachricht in voller Länge

Update3 Der BPA - Bundespersonalausweis ist KEIN Identitaetsausweis fuer Deutschen der Bundesrepublik Deutschland - er ist nur Bundespersonal-Ausweis & das Gesetz weist Luecken auf - nur oeffentliche Behoerden duerfen den sich anschauen
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 253
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen. Update3: 08. Dezember 2019 Meiner ist abgelaufen, aber ich bekam noch keinen Behördenhinweis, wo denn wirklich die Straße ist, in der ich wohne. Denn Laut Grundbuchamt ist dieses Stadtteil samt drei anderer in angeblich Düsseldorf, nicht je Düsseldorf. Aber keine zuständige Behörde oder Polizei oder Gerichte meldeten sich, auch nicht der Militärische Abschirmdienst. Also ist kein einziger der von mir je angefaxten oder angemailten Behördenmitarbeiter echt. Denn nur echte Behörden dürfen einen Einblick in den Bundespersonalausweis haben und dann flog auf, der ist nicht der Identitätsausweis, denn die Adresse darf ruhig falsch sein, aber wehe es fehlt der Ordensname oder Künstlername und meiner stand nicht je drauf, aber immer war seit 1990 die Stadt falsch. Also ist der BPA keinerlei echter Identitätsausweis, sondern nur ein Personalausweis, kein Personenausweis, wie das Gesetz auch richtig heißt. Hier einige Gesetzle.
Nachricht in voller Länge

Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2019., 08:33:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 105
Print |
Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton, die aus Dresden kam, aber nicht echte DDR ist. Ich meine, es kann sein, daß es schon einmal um ihre geplante Ermordung ging. Ich bin mir da am absolut unsichersten im Vergleich zu allen anderen Aussagen, die ich hier getätigt habe. Der Mordplan ging auf mindestens ca. zehn Jahre und länger zurück. 07. August 2019, 20.13 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Veröffentlicht am : 08. Jul. 2019., 08:27:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 87
Print |
Vorsicht Auslandsreisewillige für Auswandererfernshows, 08. Juli 2019, 01.38 Uhr Die Sendung ist oft geplanter Snuff von PsychiaterINNEN und Trance-VerbrecherINNEN. Es wurden mal der Musikproduzent von Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch, und mal Produktionspartner von Mousse T (so sagte der betroffene Ratinger) mit einem identischen Firmennamen (nicht so sein Nachname) verwechselt. Ich kannte ihn seit 1992 war das glaube ich. Es ging um viele zahlreiche Namensvetterverwechslungen. Der, den ich kannte, spielte manchmal in Fernsehsendungen mit, ich war deswegen Attentatsopfer.
Sehr viele Personen, die man im Fernsehen sah, hielten sich zuvor in der Geschlossenen Psychiatrie auf. Anscheinend wurde eine Seuchenquarantäne-Station mit einer Geschlossenen Psychiatrie verwechselt. Das tun die sozialpsychiatrischen ÄrztINNEN, die keinerlei Heilauftrag von Krankenkassen haben, da diese nur Bundespflegesatzverordnung sind, nicht Krankenhaus seit vielen Jahren. Grundsätzlich ist es den verursachenden Personen, also auf denen Attentate basieren, scheißegal. Egal ob Top Promi oder nicht. Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge

Update142 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgaenger-Problematik - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gaerten
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 506
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein. Update140: 21. November 2019Eilmeldung, 16.17 Uhr, 21. November 2019 Merkwürdiger Landeanflug Großraumjet, so ca. 16.02 Uhr, Punkt sozusagen Wickrather Straße 43, hiesiges Wohnhaus und Meerbusch-Büdericher Kirche, da sozusagen über die "Leine" geflogen, wie schräg die Maschine da war, weiß ich nicht, hängt die Gardine zu sehr davor, "paar cm" weiter Richtung Flughafen Düsseldorf, zog die Maschine schräg hoch, sie war ziemlich hoch für einen Landeanflug. Grund unbekannt. Zeitpunkt ca. 16.02 Uhr. Ich habe ca. zweimal hochziehende Flugzeuge mitbekommen (andere vergessen gerade), und sonst etliche startende, aber dort oberer Rheindeich, Bereich altes Wasserwerk und unten quasi hinterm Camping Lörick Richtung Landhaus Mönchenwerth, als ob etliche Flugzeuge nicht mit Anti-Icing gesprayt worden sind, sondern mit Psychedelika. Das ist einige wenige Jahre her. Seit ca. 2002 seit dem seltsamen angeblichen echten Bundeswehr-Biwak, der eher jugoslawisch oder so aussah, die spionierten mit Abhöranlage (wie eine Satellitenschüssel, gibt es tausende von ZeugINNEN) Richtung Messe Düsseldorf und Flughafen Düsseldorf Tower ab. Es war wie üblich immer allen alles scheißegal, dito Erdbeben-Gewubbel bei Landung schwerer Flugzeuge. Quasi wubbelte ich auf meiner Couch sitzend mit. Biwak war direkt hinterm Campingplatz Lörick, seitdem ist alles hier Scheiße geworden und der Verfassungsschutz primär Terrorist. Update141: 24. November 2019 Update141: 24. November 2019 Bereits gestern meldete Achtung Intelligence per Eilmeldung: Egal ob Angela Merkel, Robbie Williams, sogar seine persönliche Assistentin, CDU, Bundesverteidigungsministerin, siehe Artikel 20 GG Absatz 1 und 3, die 4 machte Greenpeace, aber ohne C darin wäre es Weed-Pisse wie von den Legalize Drugs "Grünen" AKK oder viele andere wie FernsehmangerINNEN, Aktiengesellschaften-Chefs, Hollywoodstars, ex-Bundesjustizministerin Zypries. Sie alle haben DoppelgängerINNEN von sich, oder nicht je zuvor bekannte Zwillinge, die sich nicht je kannten, also wie "von Geburt an getrennt" oder absichtlich oft noch immer vertauscht. Besonders hier in Düsseldorf, hier linksrheinisch und Düsseldorf. Update142: 08. Dezember 2019 Zu den beliebten asiatischen Sex-Vögelchen, aber Kindergarten-Alter, die in der Kannibalen- und Kinderfickwelt sehr beliebt sind, gesellte sich nun das Andreas Quartier in das vielleicht sogar die alte Schlagernuß Heino einziehen will. Wieso Düsseldorf so tut, die Dumpfbackenstadt für Dumme sei noch immer eine Militärstadt wie im ersten Deutschen Reich mit Garnisonen und Militärkasernen, ist mir unbekannt. Alles heißt irgendwie Quartier, eine enge Mikro-Appartment Lagerstädte, wie das Schingschangschungs so dolle finden. Das Öffentliche schön von außen aussehende Gebäude namens Amtsgericht wurde also vom Land Nordrhein-Westfalen geklaut und ist nun ein privates Bonzen-Wohnhaus, die es geil finden, endlich sich mal teuer via Amtsgericht eingebucht zu haben. Der Name läßt mich an einen Bundeswehr-Saboteur und Spuren-Vernichter Andreas erinnern, der ein terroristischer Ekelperverser einer Holocaust-Triebtäterschar ist und sogar die Pommesbude von ihm gegenüber in Ratingen machte eklig mit. Er ist in schwerste Triebtätereien verwickelt und schwerste Menschenhändlerverbrechen und das übel.
Nachricht in voller Länge

Update1 Eilige Aussage Mordfall Regierungspraesident Luebcke und Frau mit Amnesie Frankfurt
Veröffentlicht am : 17. Jun. 2019., 08:57:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 777
Print |
Eilige Aussage auch für SEKs und Strafgerichte in Mordfall und Vermißtenfall, 16. Juni 2019, 21.06 UhrIm Mordfall an Regierungspräsidenten Walter Lübcke war ich involviert. Das ist ewig her, ich haben keine Erinnerung daran an sich, ich weiß nicht mehr, wer noch entführt war oder dabei war. Ich dachte damals, es ging um den ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, gestorben 1972 und ich würde mit einer Leiche reden, Toten-Channeling oder so. Ich habe keinerlei Erinnerung, worum es ging. Eventuell war das damals schon ein Mordattentat und die Andrea Nahles (SPD Politikerin, ex-Bundesministerin weiß auch was vielleicht).
Und die von der Polizei Frankfurt unbekannte Person, Frau mit dem Tattoo auf dem Arm, die nicht mehr weiß, wie sie heißt, die meine ich, auch zu kennen. Ich habe die Zusammenhänge vergessen. Es kann sein, daß sie aus ihrer Herkunft Prinzessin ist oder, Dorfprinzessin. Ich habe es vergessen. Oder ich habe sie mal in Düsseldorf gesehen. Ich meine, ich wollte mir sogar das Tattoo und dessen Historie merken, ich habe alles vergessen. Nachbarn nehmen gerne absichtlich Drogen und Gift. Diese sind mal vorsorglich als Tatverdächtige einzustufen. Die hängen teilweise auch in vielen Entführungsfällen mit drin, teilweise auch mit Leichen und wir auf der Suche nach dem Körper oder Einzelteile, wieso weiß ich auch nicht mehr. Ich wurde immer verwechselt, wegen der Bundeswehr KSK, ich war jedoch Künstlersozialversicherung-Versicherte, dann auch nicht, weil die ein Betrügerpfusch-Massenmörderhaufen ist, Scheinselbständigkeits-Arschlöcher. Ich war immer in der Barmer damals. Ich habe sogar jetzt wieder das Tattoo vergessen, aber als ich es sah, dachte ich sofort: die kenne ich. Ich weiß nicht, ob der Mord an dem hessischen Politiker mit dem Song "Erbarmen, zu spät, die Hessen kommen" oder "Alle Hessen sind Verbrecher, denn sie klauen Aschenbecher", das sollte ich mir merken nämlich. Um den Trauerredner Bouffier ging es auch vor vielen vielen Jahren, ich rede hier von vor weit 2010). Evt. ja auch dort eigentlich andere und Namensvetter ursächlich gemeint, Bouvier Hunde und noch so, oder ich sollte es mir so merken. Vergessen :- ( Update1: 17. Juni 2019, 21.15 Uhr https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/kassel-festnahme-im-fall-luebcke-haftbefehl-gegen-45-jaehrigen-62666614.bild.html - Kann es sein, daß der 1993 Bombenleger ihn vorher kannte und beide mal entführt worden waren? Irgendwo war mal Duscha Gmel, Bundesanwaltschaft, auch mal involviert. In dem Text der BILD steht ein Zitat, nach dem Motto, wer sich in Deutschland nicht wohlfühlt, der könne ja das Land verlassen, dazu haben die Deutschen ein Recht, also daß die Deutschen gehen sollten. Tatsache ist, es ist ja eigentlich nur für AusländerINNEN betreffend. War der Todesfall und die Art mal ein Teil eines Fernsehscripts z.B. "Alam für Cobra 11"? Die drehen teilweise Snuff.
Nachricht in voller Länge

Zum heutigen Vatertag
Veröffentlicht am : 30. May. 2019., 08:17:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 109
Print |
Heute ist Vatertag, ein Feiertag in der BRD. Viele gehen sowieso nur zum gemeinsamen Besäufnis in Parkanlagen oder woanders hin, also wie sonst früher, ganz früher, der Papa geht nach der Arbeit erst einmal eine saufen (und rauchen), während Mama das Abendbrot vorbereitet. Irgendwann hieß diese Alkie- Session Kneipe, chicer "After Work" -Party. Und was noch, viele Papas sind keine, wissen es nicht einmal und andere verweigern DNA-Tests, ob die je der echte Papa waren und ignorieren so etwas. Eine andere Form von Kindes-Entzug. - Kein weiterer Text
Nachricht in voller Länge

Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
Veröffentlicht am : 25. May. 2019., 21:56:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 114
Print |
Es gibt Stories, da weiß man gar nicht, wohin man diese packen könnte. Es fiel anhand von BILD Online Fotos auf, die veröffentlichte die Arbeit eines LWL Archäologen, die erstaunlicherweise noch lebendige Psychiatrien wie die LVR auch betreiben, daß anscheinend es im 2. Weltkrieg es Personen gab, wie meine Nachbarn oder RaucherINNEN, die keine saubere oder frische Luft mögen. Ob die eine andere Menschenrasse waren oder voller Anaerobiker, also Mikroben, die ohne Luft auskommen, weiß ich nicht. Und dann wollte noch einer die Angela Merkel umbringen, die ständig auf eoterische Handhaltung tut, aber dann angeblich eine typische dummwirkende Christen-Pfarrerstöchterchen ist oder spielt, aber auf Drogen steht. Na so typischer Klerus auf High Five.
Nachricht in voller Länge

Update1 Schauspielerinnen Ingrid Steeger und Iris Berben & Mordfall Michael Pfleghar - 1991 in Duesseldorf - Leslie Mandoki die Leandros und Klaus Meine
Veröffentlicht am : 25. Apr. 2019., 10:22:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 182
Print |
Ist in Medien Entertainment Presse verschoben Sicherheitsinfos wegen Schauspielerin Ingrid Steeger, ex-Klimbim, ex-Himmlische Schwestern mit Iris Berben, 22. April 2019, 20.44 Uhr Ich sagte mehrfach vor vielen Jahren bereits über Frau Steeger aus. Sie ist Attentatsopfer und Iris Berben versprach sogar, wenn es soweit ist, ihr zu helfen. Es ging um Probleme wegen Namensvettern und DoppelgängerINNEN, die ich tatsächlich zufällig wiederfand. bzw. ohne zu schauen. Eine im Rahmen einer meiner Versicherungen, ich meine es war eine Berufsgenossenschaft die BGN und eine Politikerin der EU sah so aus. Es ging teilweise auf Michael Pfleghar Einiges zurück und sogar Musikladen, also als ich sogar noch Kind / Teenie war. Mehr habe ich vergessen, ach ja, um einen Indianer noch. Update1: 17. Mai 2019, 05.27 Uhr In BILD Online spinnt sich Leslie Mandoki (auch aus der ESC uralt-Gruppe Dschingis Khan bekannt) einen ab - zusammen mit Vicky Leandros und Klaus Meine der Scorpions. Mandoki war illegaler Einwanderer aus Ungarn. Weil die Mauer in Berlin wegfiel, gäbe es ein vereintes Deutschland, freut er sich und will nun ein Europa (quasi wie eine USA mit deren Bundesstaaten, das stellt einen Angriffskrieg gegen Völkerrechtssubjekte dar übrigens, also die einzelnen Staaten wie England, Italien, etc pp). WEST-Berlin war nicht je völkerrechtlich als Teil der BRD erlaubt. Berlin durfte laut Völkerrechtsverhandlungen all die Jahrzehnte davor nicht je mehr Teil der BRD oder Deutschland werden. Die Mauer war eine Staatsgrenze zwischen dem Völkerrechtssubjekt DDR und der Dreimächtestadt Berlin (USA, Frankreich, England). Das aktuelle Gesangsprojekt ist uralt, ca. 15 Jahre alt und ist von Geheimdienst und andere echt längst bekannt, wurde immer kritisch beäugt und ich schon damals entführt. Es fing angeblich mal an wegen Scorpions Konzerten in Moskau und dem ollen Udo Lindenberg Song - Sonderzug nach Pankow. Das steht nicht in der BILD. https://www.bild.de/unterhaltung/musik/musik/europawahl-leslie-mandoki-seine-super-stars-singen-fuer-europa-61966830.bild.html - kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update2 Der Brand in der Kirche Notre Dame in Paris & brennendes Holz
Veröffentlicht am : 17. Apr. 2019., 05:07:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 136
Print |
Brand in der Kirche Notre Dame in Paris, Frankreich. Ursache unklar. Ein Spitzturm brannte ab. Ich selber las immer nur Spritzturm, als ob dieser zu trocken gewesen sein. Dämonische Figuren so ein Foto in der Welt https://www.welt.de/img/kultur/mobile192047975/4471622807-ci23x11-w960/50-49-Paris-gargoyle.jpg sind angeblich dazu da gewesen, um Wasser auf die Kirche zu speien. https://www.welt.de/kultur/plus192047977/Notre-Dame-Die-Aufstapelung-der-Jahrhunderte.html Eventuell war die Gefahr also schon immer bekannt. Wer sich für mehr interessiert, Brände in Kirchen, dem sei Google Images und die Suche nach "York Minster Fire" empfohlen, eine der größten Kirchen in Nordeuropa. Sie steht in der Grafschaft Yorkshire in England. Kein weiterer Text. Update1: 18. April 2019 Eigentlich wollte ich es gestern bereits veröffentlichen, ohne jetzt genau den fachlichen Veröffentlichungen zum Blei an und in Notre Dame gelesen zu haben. Früher waren bleihaltige Kirchenfestern komplett normal. Das war baulich und technisch nun mal vor hunderten von Jahren so. Blei kann dumm machen, wenn es sich um Hirn anlagert, so wie Aluminium auch, heiß es. Es ging aber auch um Schutz vor radioaktiver Verstrahlung. Tatsache ist, viele Personen, evt. auch MUN-Sekte und andere dumme Drittländer und Analphabeten meinen, wer radioaktiv strahlt, habe ein strahlendes Lächeln. Entweder ging es früher bereits um radioaktive Verstrahlung (die Erdgeschichte ist voll davon übrigens) oder um eine Art Sarkophag innen drinnen, quasi wie der Stein, der von den Muslimen angehimmelt wird, das Ding in Mekka. Kein weiterer Text im Update1. Update2: 22. April 2019 Übrigens, die Bilder, die ich im Internet sah, inklusive online über das Brandgeschehen, erinnerten mich an den Waldbrand bzw. Holzbrand im letzten Jahr, das war ca. Sommer. Für Behörden, ich habe WWN Balkon und gucke quasi genau auf den Kirchturm Meerbusch-Büderich, da noch weiter gerade aus, leicht links davon, es brannte von der Farbe genauso, es hatte ebenso was Gelbes dabei, fast wie Schwefel. Aufgrund der allgemeinen Verbrechenslage hier im Haus, waren aktuell und damals Verbindungen zu den Bränden möglich. Oft gab es identische Geruchsverbrechen hier im Haus oder Nachbarschaft unmittelbar zu Chemie-Bränden, anderen Bränden und Attentaten - das ist seit Jahren so. Kein weiterer Text im Update2.
Nachricht in voller Länge

turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2019., 14:09:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 323
Print |
Aus turi2 vom 06. März 2019: Russland ändert das Gesetz, um besser gegen Fake News vorgehen zu können. Die Strafen für Äußerungen die "dem Ansehen staatlicher Symbole und Institutionen" schaden, wurden um das Zwanzigfache erhöht. Kritiker fürchten, der Staat wolle unliebsame Inhalte unterdrücken. Auszug-Ende Na auf jeden Fall wirkt das Gesetz, je nachdem wie man das alles so liest in Turi2 oder im Ösi-Standard was schwul. Viele Jahre wurden übrigens die Duma im Kreml und die syrische Stadt Duma verwechselt.
Nachricht in voller Länge

Wissen in der Nacht Teil 11 - von Zivilgerichten die meinen, die Gerichte seien eine dicke Nummer & vom Siechen und Siezen - & von Eltern die gerne Kinder toeten und ficken, weil der Zoll ja alles erlaubt
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2019., 07:24:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 276
Print |
Hier der obige Teil wird immer beim folgenden Update gekürzt, das aktuelle Update ist in der vollen Länge, nur beim gesamten Artikel nach Click auf Artikel ist dann dort auch volle Länge
Teil 1, Wissen in der Nacht, 26. Februar 2019, 03.53 Uhr Wissen in der Nacht Teil 1 - von Nazis - Hindus und Hindi der Merkel und dem Bundestag Da mir die AFD nur als drittländische Transsexuellen-Partei bekannt ist, die Nackedei-Fotos verschickt, der AFD und Behörden es egal ist, die sich für Fake Zahnärzte einsetzen, die schlecht behandeln, um absichtlich Geld abzuzocken, weise ich noch einmal darauf hin: - den Rest gibt es im Update1.

Teil 2, Wissen in der Nacht, 06. März 2019, 07.12 Uhr Wußten Sie, daß die Christen, egal ob Caritas oder Evangelische noch immer wie im 2. Weltkrieg mit den GESTAPOs namens Ordnungsamt und den Psychiatrien gemeinsame Sache machen und bei der AWO - anscheinend auch beim Jobcenter, Schuldnerberatung zu den Psychosozialen Diensten gehört? Aha von Gläubigern, die wirr glauben, andere hätten Schulden. Ganz schön psycho.
Teil 3, Wissen in der Nacht, 12. März 2019, 03.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß die meisten Behörden und Gerichte nur ein Call Center Babe sind. Das trifft auch auf viele Krankenhäuser und Praxen zu. Irgendwer ist dann irgendwo Anrufdame und deren Schreibbüro, teilweise nicht je fußläufig entfernt sondern in anderen Städten. Viele Gerichte nutzen falsche Briefbögen, falsche Logos und unterschreiben nicht je, etliche nur Krikelkrakel, wie ein Grundschüler, der mal Briefpapier geklaut hat. Keine der Behörden wirkt oder ist rechtsfähig noch geschäftsfähig.
Teil 4, Wissen in der Nacht, 13. März 2019, 05.59 Uhr Übrigens, Betreuer wie die der Graf-Recke-Stiftung, ein evangelischer diakonischer Behindertenladen mit Drogenvertickerer ohne Zulassung (Psychopharmaka nur durch Amtsapotheker, alle verboten von Schengen, BGH, EU, BverfG und UN), also die Stiftung war mal Mutterkonzern der Kinderfickertruppe Educon in Ratingen, also die Ehrenamtler (laut Satzung) kosteten trotzdem 38,71 Euro den angeblichen Behinderten, die KEINE je waren. Dafür erhielten die Gesellschaftsdamen und Männer für die stündliche private Atmoshphäre. Unterhaltungsleute.
Teil 5,Wissen in der Nacht, 26. März 2019, 05.52 Uhr Also die Juden, Muslime und Behinderte, laut vielen Stellenangeboten Deutscher Behörden, werden nach wie vor Migranten und Schwerbehinderte bevorzugt. Steht auch drin. Vollspackos tun gerne auf Psycho, holen sich einen Schwerbehindertenausweis und bekommen schneller einen Job und das ist entgegen Artikel 3 GG - aber das Grundgesetz ist seit 1990 NUR für das Deutsche Volk gültig und das ist das Problem.
Teil 6, Wissen in der Nacht, 12. April 2019, 04.14 Uhr Kennen Sie das auch: Schulspenden? Wir mußten immer ständig spenden. Die Eltern sollten und mußten zahlen. Und zwar fürs Ausland. Einmal sollten wir Schulkinder in Düsseldorf für Hong Kong spenden, das bezeichnete man als Hong Kong Geld, obwohl wir weder Chinesen waren, noch Briten, aber wir Schulkinder im Luisen-Gymnasium sollten bezahlen, bzw. unsere Eltern, für die britische Kronkolonie. Anscheinend waren die Engländer und die Queen knapp bei Kasse. Also merken, Hong Kong wurde von Düsseldorfer Schulkindern zwanghaft finanziert.
Teil 7, Wissen in der Nacht, 14. Mai 2019, 05.00 Uhr Vom Siechen und Siezen - man merkt, daß viele ständig meinen, auch im Büro und auf der Arbeit sei primär Party, Event, ein gemeinsames Freundschaftsfeeling gewünscht.
Alle sind ein Du, daß Sie kennt man schon gar nicht, logisch bei den vielen AusländerINNEN und Junkies ist das kein Wunder. Man hängt immer gemeinsam in derselben Scheiße. Leider sind plötzlich alle KundINNEN - und zwar sogar online, je nach Formular sogar von Banken eine "Du".
Diese Unhöflichkeit beweist den Status eher eines hebephrenen Partykults, der beweisen will, auch mit über 30, 40, 50 und mehr kann man eine partyfeiernde Bölkstoff-Anhängerschar sein. Man gehöre noch dazu. Zur Schar der hebephrenen Säufer einer früheren Schulgruppe. Eigentlich, viele waren Starkraucher und Kiffer, nicht je abifhäig wegen fehlender Reife, dasselbe was Hochschulreife betrifft. Die haben aber nun Bölkstoff-Partyfirmen und alle sind wie in einer Sekte ein "Du".
Und mit den Drogen und vielen Parties wird plötzlich nicht mehr ge-Siezt, sondern ge-Siecht. Der Rest, sogar Gerichte und Polizei, will Gesetze nicht wahrhaben. Hauptsache Drogen.
Teil 8, Wissen in der Nacht, 28. Mai 2019, 05.28 Uhr Man kann es gar nicht oft genug wiederholen. Die BILD Zeitung ist NICHT für das Deutsche Volk da. Sie ist nur für SEX LIES & VIDEOTAPE existent - primär für Juden und Israelis.
Teil 9, Wissen in der Nacht, 25. Juni 2019, 00.12 Uhr Mal wieder eine Rüge und Schelte an die Zivilgerichtsbarkeit, ein Sammelbecken wie Freaks, die gerne mal was wären. Denken Sie bitte daran, daß viele Richter eher Richterchen sind, sowieso nicht je unterschreiben, und eigentlich nur mal ihren Größenwahn ausleben wollen, dabei ihre Tippse alles schreiben lassen, die Zivilgerichte lassen sich gerne wie hörige brave SklavINNEN von jedem Verbrecher umgarnen und machen alles brav, was die Bösen so wollen. Teil 10, Wissen in der Nacht, 10. Juli 2019, 00.03 Uhr Da ist also irgendein arabischer Modescheichzar tot. Tot an einer Drogenfickieparty - tot in London. Angeblich habe er mal für mich ausgesagt. Davon weiß ich eigentlich nichts. Ich weiß nur, viele Freaks entführen gerne, genauso wie sämtliche Ostblock- und Asia-Menschenhändler, oder die US-Freaks, die in einem Dauerwahn ficken wollen. Die möchten sich vorstellen, daß eine großbusige Frau, doch eher ein hagerer dürrer junger Mann ist, nicht schwarzhaarig, sondern blond und das Objekt der Begierden dann umtackern läßt oder es will. Solch ein Opfer war eigentlich der Bruder von Rorsanna und David Arquette geworden, nämlich Alexis Arquette.
Teil 11, Wissen in der Nacht, 21. Juli 2019, 22.58 Uhr Wie schon im G20-Artikel von mir erwähnt, Zoll ist zu blöd für den Trump und andere, der galt ja damals auch mal als Verwandter des Porno-Stars Kelly Trump, Zoll soll pfutschikato las ich, ist ja auch blöd, wenn man keine echten beamteten Zollbehördenleute mehr hat, die nicht je richtig rechnen können, keine echte Ausbildung haben, und jeden China-Schrott und Russenkack reinlassen oder sonstigen Ostblockie-Schrott wie die DDR. Hauptsache schwafeln, nichts könnnen und gegen Umweltgesetze verstoßen, gegen unlauteren Wettbewerb. Die Auslandskacke transportiert sich sogar aus den Kackländern, die nichts Anderes sind, als Pisser, AnalphabetINNEN, Junkies und Terroristen, also die olle Waren kommt stinkie faky oft mit Copycat gegen Patentrechte an. Jetzt ist der Trump doch nur ein China Stümper, Copycatter hat er und ist er von sich selbst.
AusländerINNEN sind primär Kack, stinken und der Holocaust war keine Lüge, sondern das ist die Fetisch-Szene, die wollen gerne von Deutschen in Deutschland vernichtet werden. Die sind hebephrene vollbekloppte stinkende Mundgeruchsiltisse, die aus deren Heimatländern rausgeschmissen worden sind. Die wollen immer nur in Psychiatrien und Pflegeheimen leben und Dummies der Pharma-Mafia bleiben. Die sind so. Besonders die ollen AsiatINNEN, der Rest auch. Die lieben nur Großraumgestank, auch in Wohnhäusern, als ob es keine Wände gäbe. Nix da Papierwand, die lieben Gestank und Ekel und von so was soll man Produkte nach Deutschland lassen? Sie gehören ja absolut in die Klappse, die Hochverräterdummmie. Es ist sowieso Ihr Fetisch. Dort tun die anderen ja auch nur, sie seien echter Arzt. Es ist eine S/M Szene. Natürlich gibt es echte Opfer, aber der 2. Weltkrieg ist wirklich nur Ekelfetischszene und Terrorismus von AusländerINNEN gegen Deutsche und hier stinkt es anscheinend in jeder Wohnung wie in der anderen. Mundgeruch, Tetanus, Großgastronomie.
Das Haus, wie 2004 von Hollywood angekündigt worden war, muß abgerissen werden. War mal ein Attentat und die ollen Prinzenfreaks Harry, William und die blöde Meghan standen drauf. Die sind Seuchenfans. Hauptsache auf dumm tun. Der Rest war das Team der Serie "Blind Spot".(SAT1) mal abgesehen von anderen, die meinen Düsseldorf sei Rußland, Ukraine oder was auch immer. Die wollten immer alle ein Stück Fleisch sein, sonst nichts. Die lieben nur Ekel und Massenmord. Naja, die Engländer werden noch an Hollywood auch untergehen, die und der dumme James Bond Film Clan. Primitive US Tröten wären gerne was und doch sind die nur Freaks mit ihrem Randy Andy Ficker und den schizophrenen Prinzchen, die angeblich von Prinzessin Diana sind.
Viele Vermieter und Verwalter tun alles für Hollywood, auch für die die primitiven Drittlandsbullen der Scripted Reality Schar oder die Trottel Toto & Harry auf unter Magaluf-Niveau.
Und so sind die Verleiher von echten Wohnungen, nix Anderes als StalkerINNEN und ZuhälterINNEN, alles fürs Fernsehen oder Kino, da wundert es nicht, daß regelmässig bei Drehs, Menschen in echt verletzt oder getötet werden, denn Fernsehen oder Kino darf ja angeblich alles. Denn mit und die Behörden, kann ja nicht mehr rechnen. Das Weiße Haus da in den USA ist na eh nur eine Ostblockie-Schrulle. Mehr nicht. UA Amerikanisch wirkt da nicht, eher die US Heimatland-Tante von einem deutschen Reiterhof.
Alles Gekidnappte, der Rest entlaufen. Vermieter und Verwalter lieben nur Ekelgestank in deren Wohnungen, die die vermieten, bloß keine Sanierung je, man soll ja wissen, daß man nur Ekelsäue mag, man will ja dazugehören. Die halten sich standesgemäß in schickiemickie primär Menschenhändler Gofclubs und Tennisclubs auf. Und die gelangweilten Tennisfrauen, wollten immer nur die Ehemänner umbringen, mit dem Geld durchbrennen und weitehrin eine faule Ekelsau sein. Die waren immer nur Lesben. Das ist wie Wissen in der Nacht, vom Siechen und Siezen. Bei den Russen ist unser c ein s.
Die katholische Kirche steht auf Pest und Seuchen, dann spielt die Gönner. Ja, man muß was gönne könne. Und deutsche Eltern wollen eh nichts Anderes als ein Suffvolk und Partypeople-Volk an Kindern haben, die nichts Anderes tun, aus saufen, rauchen, kiffe, und alle deren Freunde den Eltern zu Elternfick vorstellen.
Ja, die ficken gerne jüngere Leute, am liebsten Kinder. Das ist Schickiemicke, auf edel tun, tun auf edel, sind aber nur MenschenhändlerINNEN, Hauptsache Mundgeruch, Ekelgestank und Gülle auf Autobahnen entlang, denn die Bäuern tun ja Scheiße auf die Felder, wie in Flash & Blood Film. Das ist so, wie Veganer sich die Banane erst in den Arsch stecken, um dann die Scheiße am Stengel zu essen. Und ich glaube, Einige gehen noch zum Nacktfußball mit Kleinkindern und Aälteren nach Kappes Hamm, obwohl der Papa lieber die Füße der Töchter gerne an seinen eigenen Bällen mal hätte.Weil Lutschen an der Mama findet er nicht so toll. Also denkt, dran Eltern wollten immer gerne gefickt werden. Und mehr als Nekrose und Drogen und Suff wolten die eh nicht. Ekel wie schickiemickie. Viele sind so. Ich kenne nur solche Leute.
Früher tauschte man Kinder im Kaufhaus um, bei C&A glaube ich. Die pfuschen alle. Krankenhäuser nach Geburt auch. Es ist immer noch so. Ja, wenn Partyluder und Säufer, Kinder kriegen, auch oft nur geklaut, in der Hoffnung einen reichen Erben zu bekommen. Naja, Wissen in der Nacht.

Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
(AI-cc) Scheinselbständigkeit und Schwarzarbeit sind sowohl den arbeitsschutzrechtlichen, Steuerbehörden, Zivilgerichten und Sozialversicherungen egal. Einige können noch nicht einmal den Begriff Arbeitgeber und frei in der Arbeitseinteilung von freiberuflich unterscheiden. Lachender Sieger sind derweil auch internationale Großkonzerne, deren Anwälte sich als üble Betrüger entpuppten, Urteile über Umsatzsteuer werden plötzlich außerhalb der Finanzgerichts gesprochen, vertuschen tuts auch die Oberjustizkasse Hamm. Das Düsseldorfer Finanzamt ist derweil der dumme August. Was geht ab im internationalen PR Management und einem pfuschenden Arbeitsgericht bei einem Totalgehalt von 200.000 DM, das sozialrechtlich durchgeprüft werden soll. Dreißig Jahre rückwirkend sind übrigens die Prüfn orm.Und auch das Robert Koch Institut mit seiner Seuchenkontrolle muss endlich bundesweit handeln. Update1: 20. Juli 2014 Neues zur Sache. Alle Behörden bocken. Hörten Mossad und Bundesnachrichtendienst jahrelang ab? Update2: 17. Mai 2015 Der Streit gegen die Fährgesellschaft P&O Ferries geht in die neue Runde. Wegen neuer Fakten wurde das Oberlandesgericht Düsseldorf gerügt, das Finanzamt ist noch immer feige, deshalb wurden direkt Krankenkassen, Rentenversicherung und Sozialträger samt Jobcenter wegen der holländischen Mafiafirma eingeschaltet. Einst im Glanz wegen Miss Germany an Board und Bundeskanzler Kohl, blieb von der Fährgesellschaft nur ein fader Geschmack übrig. Ein Chef war vielleicht ein Coffee Shop Junkie. Ein Anwalt wurde ebenso als Junkie enttarnt, jedenfalls vom gegnerischen Rechtsanwalt.



    Statistik
» Artikel online
829
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2620248
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro