Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit.

Fehlerstatus Umlaute Achtung Intelligence. 08. Juli 2018, 22.23 Uhr Aus Sicherheitsgründen wurden Dinge im Serverbereich von dem Hoster geändert. Plötzlich gehen in einigen Überschriftenlinks und Ressorts die Umlaute nicht mehr. Ich bin noch dran, werde eventuell Umlaute mit ae und ue ersetzen teilweise. Es betrifft nur die Überschriften und in Kategorie-Überschriften und noch andere Probleme, nicht die langen Textversionen.


Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Gesundheit Krankenversicherung Rente


1400 Leser Gesundheit : Nach Herzinfarkt rasch Sport & schnell aus dem Gips
1700 Leser ADHS - Allergien bei Kindern - Vorsicht vor Pausenbrot-Tausch
6700 Leser Update3 Zeckengefahr FSME durch Milch - Infektionskrankheit Knappschaft impft alle
6100 Leser Update12 Mobbing & Terrorismus - Kanacken-Luder & Fake Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & NASA & Al Qaeda & Holocaust

Heute neu: Update23 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & Tippsentrolls im Landgericht Duesseldorf - aber das Wappen auf dem Briefkopf war Fake

Update1 Auswärtiges Amt: Schengen - es gelten immer noch Passpflicht und strenge Drogenkontrollen

Wegen vielen Sicherheitshinweise bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön. Bitte verbrechen Sie weniger, ich komme mit den regulären Updates und neuesten Nachrichten kaum nach.


Sicherheitshinweis, Terror-Anschlag, Düsseldorf, Wickrather Str. 43, Düsseldorf, und Erdbeben 1992 und aktuell, 22. Juli 2018, 19.21 Uhr Vom Benehmen her gehören Chinesen, die Firma Huawei mit zu den Terroristen. Die erste Informationen gab es bereits 2004 dazu. Huawei flog bekanntlich kürzlich auf eine Stasi-Kolonne für Facebook zu sein. Angeblich gehören auch Ukrainer zu den Tätern. Primär sind diese Wirtschaftsterroristen, Gaffer, Grabscher, terroristische Neugierhanserl, also eine Peinlichkeit mit Dauerfremdschäm. Sie sind in ihrem Mauerstadt China besser aufgehoben.
Anscheinend war das Erdbeben von 1992 in Düsseldorf in einigen Gebieten ein Bomben-Attentat. Eine Aussage hierzu wurde, während ich heute einkaufen war, gelöscht. Es ging auch dabei um eine Aussage über einen Motorgrill, also "Kühlerhaube", eben nicht kühl, sondern siedend heiß. Das Treppenhaus, links, war gestern so aufgeheizt, daß es nicht mehr benutzbar war. Die Hitze und der Gestank waren identisch mit den von heißen parkenden PKW.

Auch Backsteine auf dem Balkon stanken nach Nachbarn und heute die Balkonscheiben außen nach wie 10 stark rauchenden Personen. Manchmal stinken diese nach Nervengift oder nach Abgasen in der 7. Etage. Das Haus steht im Grünen auf dem Grundwasserschutzgebiet. Die Starkraucher hier in den beiden Häusern ist alles scheißegal, Brandgefahren auch, Sicherheit auch, Gesetze mal sowieso, Hauptsache sie können rauchen - der Rest ist ihnen egal.
Seit Jahren wohnen hier Brandstifter und Terroristen, die nicht fest genommen werden. Angeblich stammen einige aus der Sicherungsverwahrung Düsseldorf, Psychiatrie, LVR, Dr. Luckhaus, andere seien aus Haina. Bekanntlich ist Psychiatrie illegal. Auch angeblich echte Ärzte, die hier wohnen und Gesundheitspersonal, benehmen sich nicht wie Gesundheitspersonal, sondern attackieren - wenn sie es denn waren und nicht andere Nachbarn - hämmernd gegen die Türe und schreien "Ruhe". Immerhin haben die Personen mich durch mehrere Etagen mich gehört. Es geht auch um perverse Hundehalter und Kindesmißhandlung. Die Aufheizung ist seit Jahren so, wird aber immer perverser. Die wollen das Haus implodieren, explodieren lassen und gehören einer Terroristen-Szene. Teilweise Mollath, Scripted Reality, Menschenhandel, Anis Amri und Pharma-Terrorismus gegen die Bayer Leverkusen Werke. Es handelt sich um Extremstjunkies. Sie können nicht davon ausgehen, daß die Nachbarn wirklich laut EEG wach sind. Sie leben nur für Hitze, Glut und Brand und Glutofen, Backofen und Zigarette und Feuer. Der Hausverwaltung samt Eigentümern ist es egal. Anscheinend sind diese Raucher und Junkies. Es ging auch um Beinahe-Mord an einen Bewohner, der bereits die Folgen des Erdbeben kannte und um eine Person, die sich gerne über Brandgefahren köstlich amüsiert.

Einige wollten die Bewohner schon immer gerne in kirchlichen Instituten unterbringen, in Anlehnung an "Geschichte einer Nonne", eiige Täter gehören zum alten Der Spiegel (Nachrichtenmagazin) Recherchethema von mir und Hans-Jürgen Jakobs (heute Handelsblatt) Scripted Reality (Echte Fälle, echte Polizei, Barbara Salesch, Toto & Harry) und die Chinesen wie Huawei galten auch schon ewig als Massenmörder. Die waren nur in der Psychiatrie glücklich, im Grafenberger - Aaper Wald.

Es ging auch um das alte SAT1 und RTL Verbrechen gegen den WDR, daß Miriam Meckel (Wirtschaftswoche) ihr eigenes Gehirn noch sucht, aber auch Opfer geworden war von Scripted Reality. Die Fernsehchefs und Behörden lieben Snuff und Splatter, den Echte Fälle Echte Polizei oder Klinik am Südring täglich bieten. Die Behörden sind auch nicht echt in echt. Man will lieber ausbrennen und faul eine rauchen. Anscheinend sind Überlebende des 2. Weltkriegs gerne Feuerteufel und Kriegsfans. Nur Ekelgestank ist Rauchern wichtig und der Geruch von Aas und Moder und Tod, Rauchen kann töten, steht auf der Packung und sie wollen das Werbeversprechen.



20. Juli 2018, 13.18 Uhr, Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht gestellt, STGB 130 und 138, Volksverhetzung, Inquisition, Psychiatrie und ARD und ZDF ... und ... Osama Bin Laden hatte Recht, die Christen sind wieder die Crusaders. Er hatte US Präsident Bush darauf hingewiesen, nicht mehr auf die Christen und deren mittelalterliches Benehmen hinzuweisen. Evangelische und Katholische gelten seit Ewigkeiten als absolut sadistische Missionierer und Nazi-Holocaust-Fans. mehr wird noch ergänzt und unten die Sicherheitshinweise auch dann in News aktualisiert. Bald mehr.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lebensgefahren, betrifft alle Zivilgerichte in Düsseldorf und deutschlandweit und auch die Landesbank-Berlin, 07. Juli 2018, 15.16 Uhr ZPO 78 Absatz 3 bedeutet, wer einen echten Richter oder Urkundsbeamten haben will, benötigt keine Rechtsanwälte, identisch mit 101 GG und 103 des Grundgesetzes. In der Sache Landesbank Berlin (weiter runterscrollen), wurden die Landeswappen auf den Anschreiben gefälscht, kein Richter unterschrieb, kein Siegel. Ich rügte und bekam als Antwort, daß ZPO 78 Absatz 3 nicht einschlägig sei. Mein Einspruch sei nicht gültig, weil das Verfahren weder vor einem ersuchten und beauftragten Richter stattfand noch einen Urkundsbeamten. Ein Call Center Babe Gericht. Terroristen und gewerbliche Drückerkolonnen.


Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

In eigener Sache - wegen Seuchengefahren in diesem Stadtteil - Arztsuche EU-weit
Veröffentlicht am : 11. Jul. 2018., 05:23:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 16
Print |
Ich suche Facharzt für Neurologie, Kardiologie, Allergologie, Legionellen und Erkrankungen durch Leitungswasser etc. Toxilogisches Screening, Umweltgift, Gynäkologie, Drogenintoxikation, Immunologie, Parasitologie, Hormone, Infektionskrankheiten, Umweltmedizin und Nervengift durch Kabelbrände, Grillruß, Tiere und Gammelfleisch. Es geht um das hiesige Horror-Wohnhaus, 32 Wohnungen, Hunde, Gift inklusive Nikotin auf Balkonfliesen und Narkotika teilweise auch, Schwarzschimmelbelastung schon immer wurde nicht je trotz Pflicht behoben, von innen dem Gemäuer, alle Gerüche auch Drogen, Pupse, Achselhöhlengerüche, Nekrose-Gestank knallen durch, keine geeichten Stromleitungen mehr, eigentlich mal Erdbebenschäden, Sturmschäden, es war allen alles scheißegal - sprich Hausverwaltungen und Vermietern, Eigentümern. Hier Mix aus Mieter und Eigentümer. Vorsicht, falls Sie wie nach Jauche riechende Personen bemerken, riechen. Infektionsgefahr. Personen sind septisch, haben evt. absterbene Gliedmaßen oder Infektionen. Geruch kann sich rasch in Mundhöhle von Personen, die so etwas gerochen haben, sogar ausbreiten. Entweder sofort zum Arzt, wenn Sie einen guten kennen, Krankenhaus oder Zähneputzen. Idealerweise, auch wenn es nicht hilft, GKV informieren, Ordnungsamt, Polizei, Arzt. Etliche Kliniken lehnen ab oder / sind sowieso MRSA-Schleudern. Zur Not im Internet nach Telemedizin suchen und privat sich Antibiotika rezeptieren lassen. Es gibt derartige Online-Services auch in Deutschland. - Autofahrer halten sich anscheinend oder absichtlich nicht an ein der Umwelt angemessenem Fahrverhalten.
Nachricht in voller Länge


Update3 Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Düsseldorf - im Stadtteil Lörick & Attentat auf Commerzbank
Veröffentlicht am : 28. May. 2018., 08:58:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 96
Print |
Die Drogendealer werden immer dreister. Sie bereden sogar Drogendeals auf dem Balkon, für Nachbarn laut hörbar. Sie verpesten direkt ganze Wohnhäuser und die Junkies aalen sich im Drogengestank. Andere spielen auf Sterbenskranke, um so an das Zeugs zu kommen. Sie möchten sich gerne euthanisieren, andere wollen im Drogenrausch im Stinkewahn mit Zerstörungswut leben. Auch ein Haus auf der Wickrather Straße im Stadtteil Lörick gehört zur Drogenszene. Es ist die Wickrather Straße 43. Ich wohne hier und das Haus ist eine Stinkepest aus Drogen, Zigaretten, Virenmief und Wodka mit Geschlechtskrankheiten und Trickeinbrechern. Angeblich hängen Mitarbeiter einer Event-Agentur aus Mönchengladbach mit drin. Junkies, tun gerne dumm, um damit Verbrechen zu begehen, Dealer auch. Sie schieben dann gerne alles auf einen Drogenrausch. Sie sind Idioten und stinken gerne, sie fallen gerne auf. ADS-Drogendealer in Düsseldorf. Hier gibt es auch Sexhormone, damit die Hunde auch immer notgeil sind. Das ist ja süß, wenn Hunde immer so aus Streß geil werden. Update1: 30. Mai 2018 Bereits vor ca. einem Jahr fiel auf, daß besonders Rentner gerne nach Drogen stinken, wie ein Rockfan aus einer Kiffer-Gruppe auf einem Rockkonzert oder sie waren doch echtes Opfer. Alle schienen in Richtung Altersheim Lörick zu gehen oder darin zu wohnen. Bereits 2009 wurde bekannt, daß es eine eigene "Geschlossene" Abteilung hat, obwohl das Altersheim nur ein eingetragener Verein ist. Eine Aufsichtsbehörde führt das Altersheim Lörick nicht im Impressum auf. Auch der Ekelgestank der Wäsche ist oft riesig, das bis in das Flüchtlingsheim stinkt. Ansonsten stinkt es sogar im Landschaftschutzgebiet bei den Rheindeichen öfter nach Drogen. Junkies gibt es also genügend, aber das Bundesverfassungsgericht bestätigte 1994 eine Resolution der Vereinten Nationen, Drogen sind verboten, auch weiche Drogen. Ein Recht auf Rausch besteht nun mal nicht, bekanntlich verrecken sogar Zahnärzte oder solche die meinen einer zu sein, an "Lachgas". Immer diese scheißegal-Mentalität aber auch. Auch ein Drogenschiff scheint es auf dem Rhein in der Nähe der Schnellenburg zu geben. Es liegt da eigentlich fast immer vor Anker und galt bereits vor vielen Jahren als KO-Tropfen-Pyschedelika-Schiff. Ein Recht auf Dumm besteht auch nicht, denn Dummheit wird oft durch Viren namens Borna verursacht. Es ist eine Enzephalitis und heilbar, zum Beispiel mit Antibiotikum. Update2: 31. Mai 2018 Drogenhandel in Düsseldorf, Lörick. Wickrather Straße. Auch Hammel und Gammelfleisch sind hier anscheinend samt Pony im Kochtopf zu finden oder in der stubeneigenen Räucherbude bei Nachbarn. Tatsache ist, dieser eine quasi-Drogengeruch erinnert ein wenig an die billigen Opium-Räucherstäbchen zu meiner Teenie-Zeit, ohne Suchtmittel, keine Drogen also drin. Es ging bereits vor Jahren, ca. 2004ff um Verbrechen einer Mafia der Konkordiastraße mit Unterbilkern der Lorettostraße. Das ist blöd, ich bin dort aufgewachsen, die anderen waren die Nachzügler. Die wollten immer die Verbrechen der Bilker Kirche, LVR und anderen imitieren, dazu gehörten Kinderschänder. Tatsache ist, der bestimmte Geruch, den es hier im Haus gibt, man will ja miefen und stinken so richtig widerlich und beweisen, wie weit die Bewohner schon gesunken sind, also der Mief erinnert an die Weihnachtszeit ... und eigentlich ging es um ein Erdloch, daß darin dieses Wohnhaus zu versinken droht. Ein Sinkhole. Stattdessen wurden die Bewohner zum Arsehole. Update3: 12. Juni 2018 Es entpuppte sich, daß besonders viele Drogen im Drogendealerhaus, Wickrather Str. 43, konsumiert werden. Man hatte das Gefühl, ein ganz großer Kartoffelsack an Drogen sei mal quasi am Wochenende konsumiert worden. Vom Geruch versuchten andere, Zeitungspapier oder Briefpapier als Kiffertüte zu benutzen. Die Bewohner sind gerne Psycho, vergasen sich gerne mit Abgasen, aber haben nicht kapiet, daß hier Kinder auch wohnen, Hunde und hier nicht die alten Gaskammern der Psychiatrie Grafenberg (LVR) sind, diese sind im Waldgebiet von Düsesldorf rechtsrheinisch. Da können die stinkie Freaks gerne in den Tod hüpfen. Sterbenskrank ist hier keiner, eher Kliniksexfetischisten, Kinderficker, Tierschänder, die so sehr auf Psycho tun und klar ist, daß sie in der Geschlossenen Psychiatrie leben wollen. Nichts tun, Drogen konsumieren, Pizza sich kommen lassen, rumnölen und weiterhin auf dumm tun für ihr Drogenleben. Anscheinend sind viele Menschen in Düsseldorf so, wollen nur in Geschlossenen Psychiatrien abhängen, andere verbraten anscheinend ihren 30-Tage Vorrat an "medizinischen Cannabis" sofort. Laute Musik gibt es dabei nicht, sondern gar keine. Man merkt, die Junkies samt Drogendealer sind wirklich schwerst Kranke. Drogen und Rübe sich wegballern ohne laut Musik, Hauptsache Wohnhäuser komplett verpesten. Den Eigentümern ist alles egal. Auch so eine Drogenbande anscheinend. Es werden also Kinderheime für asiatische Kinder gesucht bzw. die wahren Eltern und Pflegeeltern - ebenso bedürfen die Hunde Tollwut-Tests, Drogen-Tests, Staupe-Tests und Hundepflegestellen und die hiesigen Halter ein Hundehaltungsverbot, Sperrung des Autos und Wegnahme des Führerscheins ... kein weiterer langer Text im Update3.
Nachricht in voller Länge


Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefaehrdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen
Veröffentlicht am : 25. May. 2018., 18:27:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 119
Print |
Seit 1988 sind alle süchtig machende Drogen eigentlich verboten, auch psychotrope und psychoaktive Substanzen gehören dazu. Bei Zigaretten ist das mit der Selbstgefährdung und Verstümmlung, zum Beispiel der Lungen und Verbrennung in der Mundhöhle des Rauchers, einfach. Der Raucher hat selber schuld, muß also selber bezahlen. Bei Drogenjunkies ist das was schwieriger, sie halten sich für total cool, total hip, je nach Droge für unverletzbar und sind eigentlich voll psychotische (realitätsfremde) Dummdödel, die gerne wie Raucher sich die eigenen Hormone und Vitamine und Mineralien wegknallen, die Rübe gleich mit. Bereits die Schule hatte eine Drogenaufklärungspflicht, daraus erfanden dann einige Dealer-Eltern oder Drogendealer Lehrer, man müsse Kinder unter Drogen setzen, zum Beispiel mit Ritalin, das ist aber angeblich ein Mittel gegen Hyperaktivität, ist ein Narkotikum und sonst bekannt als Crystal Meth in der Drogendealer-Szene, außerhalb der Kitteldealer namens Apotheker oder Arzt. Der Polizei und den Strafbehörden ist das alles scheißegal, sie gucken hypnotisiert narkotisiert einfach weg. Update1: 03. Juni 2018 Das Recht auf Rausch ist also verboten, der Rausch mit Drogen. Aber was ist mit Lachgas beim Zahnarzt, der aber kein Facharzt für Anästhesie ist? Wußten Sie, daß Stickstoffdünger, also Metabolic Balance, Vitamine Mineralien für das Feld ist das nicht, sich umwandeln kann in Lachgas? Es kann den Folsäure-Haushalt im Körper stören und B12 - und das alles wollen Zahnärzte ohne Blutuntersuchung anwenden und nutzen es auch. Ganz schön mutig und hiermit Strafanzeige. Es ist auch eine dissoziative Rauschdroge. Es gilt nach ambulanten Operationen ein 24-stündiges Fahrverbot laut ADAC. Lachgas ist in derselben Klassifizierung wie Thiopental. Das ist eigentlich ein Tötungsmittel, Todesspritze-Narkotikum in den USA.
Nachricht in voller Länge


Tankstellen die belegte Brötchen anfertigen und verkaufen - ist das erlaubt - oder in den Bäckereien
Veröffentlicht am : 23. May. 2018., 07:47:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 63
Print |
Man kennt das ja von Tankstellen auf den Autobahnen. Eigentlich war immer der Bereich Gastronomie von der Tankstelle getrennt. Nichts durfte je zusammen präsentiert sein. Logisch, der Tankwart, der ein Kassenwart nur noch ist, ist doch keine ausgebildete Köchin, ob das bei Bäckereien auch so ist? Sind die echte Kaltmamsellen?
Nachricht in voller Länge


Update3 Zivilgericht ZPO verboten von EU DSGVO - Datenschutz Grundverordnung verbietet Krankenakten - Call Center - das Gesetz fuer Stasi-Fans & Korruption ?
Veröffentlicht am : 17. May. 2018., 19:07:04 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 131
Print |
Ist verschoben in das Ressort EU Die EU hat sich ein neues Gesetz ausgedacht. Datenschutz. Das Gesetz verbietet so alles, und ist quasi ein Vermummungsgesetz, das jedem EU-Bürger eine Tarnkappe wie eine Burka aufsetzt. Immerhin, die Krankenakten sind auch verboten - richtig so, Ärzte sollen neu untersuchen und was die Russenmafia oder ex-Sowjets auch immer rumschnüffelten. Update1: 18. Mai 2018 Das DSGVO ein Datenschutzgesetz, das nichts wert ist, da die Polizei nicht je gegen Datenschutzsünder auch in Bezug auf Sozialdaten oder Gesundheitsdaten einschritt, ist für die Fans der vollverschleierten Burka-Fans da, ISIS-Mafiosis und für die Friseur-Mafia von Anonymous. Die Maske ähnelt einem echten Friseur. Das Gesetz will Klatsch & Tratsch der Regenbogenpresse verbieten, eigentlich alles irgendwie verbieten, es will gar keine Individueen haben, sondern nur noch Anonyme, so gar nichr echte Leute, man darf gar nicht mehr über andere reden, denken oder sich was über andere vorstellen. Wird ja auch Zeit, daß die Klatschpresse und Star-Journalisten und RTL und SAT1 weg kommen. Man darf gar nichts mehr über andere denken oder sagen oder so. Das ist natürlich gegen die Informationsfreiheit und das Recht Infos zu verbreiten, aber gucken wir uns das mal so peu à peu mal an - besonders im Hinblick darauf, daß bereits Vieles schon heutzutage in Wahrheit strafrechtlich verfolgbar ist, aber es macht eigentlich keiner, wie zum Beispiel, daß die Krankenkassen gerne Call Center Babes von anderen Firmen einsetzen, die dann auch noch ständig alle Gesetze brechen, auch wenn nicht, ist das gegen Geschäftsgeheimnis, Daten weiterzuleiten, STGBB. Ärzte klatschen und tratschen auch gerne illegal und staatlich anerkannte Sozialarbeiter auch. Doch kommen die je in den Knast? Meistens nicht. Aber eigentlich hat sich das Gesetz selber aufgehoben, denn Datenschutz ist im Sinne der STASI-Gesetze verboten. Steht quasi auch so drin. Und dann hat sich das Gesetz oft innerlich selber verdreht. Update2: 05. Juni 2018 Die Fernsehdoku "Im Rausch der Daten" hat es offenbart. Das EU Datenschutzgesetz entstand unter Drohungen, Korruption und Nötigung durch die Privatwirtschaft. Jeder dürfe seinen Kommentar dazu abgeben, also die Privatwirtschaft zum Gesetz. Das Volk eher nicht. So zeigte die Doku einen Special Rapporteur der EU, Jan Philipp Albrecht, der Angst hatte ermordet zuw werden und eine damalige EU-Chefin der EU Behörden, Viviane Reding, daß die Grundrechte-Charts der EU das höchste Gesetz sind. Das Bundesverfassungsgericht hat aber eigentlich schon vor Jahren alles verboten. Update3: 11. Juni 2018 Eigentlich waren seit den Menschenrechten der Vereinten Nationen von 1948 nur Strafrecht erlaubt. Es kann ja auch nicht sein, daß irgendwer irgendwie nach Aktenlage entscheidet und ständig rechtliches Gehör und Richtersprüche nicht je in echt stattfinden, sondern nur auf oft nicht je unterschriebenem Schriftverkehr von angeblich echten Gerichten. Die EU hat es kapiert und verbietet mithilfe des EU Datenschutzgestzes, der EU DSGVO, ja mal komplett die Zivilgerichtsbarkeit, egal ob ZPO, SGG, Sozialgericht, Finanzgericht, Arbeitsgericht, wo sowieso ständig alle Gesetze und höchstrichterlichen Urteile plus Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen samt STGB, also das Strafrecht, ignoriert werden. Denn was sich im BGB, im Bürgerlichen Gesetzbuch und im Zivilrecht, oft Anwesenheit der Mandaten ermauschelt wird, verstößt oft gegen quasi sämtliche Paragraphen des Strafgesetzbuches. Deshalb ist den Zivilgerichten die Datensammelei verboten, guckstu hier:
Nachricht in voller Länge


Update61 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf - Lebensgefahr Stadt nur fuer kriminelle Auslaender, Junkies Starkraucher Menschenhaendler & Drogendealer und Stinker geeignet & Brandgefahr in trockener Natur - Wiesen und Gaerten absichtlich nicht gut genug bewaessert ?
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 645
Print |
Gibt es keine Updates an einem Tag, fallen diese Sicherheitshinweise aus Updates heraus, in dem Bereich "Aktuelles" bzw. sind sowieso im Ressort "Terrorismus" zu finden

Update61: 22. Juli 2018, 19.35 Uhr Sicherheitshinweise für Düsseldorf eventuell auch deutschlandweit, Brandgefahr, Feuergefahr, fehlende Gartenbewässerung und Baumbewässerung, Klima-Terrorismus auch durch China und Huawei in Düsseldorf, absichtliche terroristische Klima-Veränderung durch Klima-Geräte. Heizmotoren, sowohl in Häusern, Kellern, unteriridsch.
Es ist mir aufgefallen, daß zahlreiche Grundstücke und öffentliche Grünanlagen in einem Chaos-Zustand sich befinden. Früher wies ich auf Twitter auf Gefahren hin und wurde gesperrt. Würden die Parterren-Bewohner bzw. Hausverwaltungen und Gärtner für ordentliche und viele Bewässerungen der Gärten und Grünanlagen sorgen und dementsprechend alles benässen, der Boden ist brandgefährlich zu trocken. Es ist so, als ob man sich mitten in Athen ohne Wasser im Hochsommer befinden täte.
Dies betrifft auch die Grünanlagen Greifweg, der Teich ist voller Algen (kann man als Düngemittel nutzen!), das Mäuerchen roch hin zum Teich - dort sonst Enten, voller Zigarettenqualm. Auch auf der Schießstraße waren etliche Grünanlagen samt Friedhofsbereiche im desolaten verbranntem Zustand durch Hitze und wahrscheinlich Fremdeinwirkung Marke Ausländer-Zigaretten.
Das Klima der Hitze ist unnatürlich dito die Trockenheit. Ursprünglich mal im Frühjahr mit ständigen unterirdischen Kabelbränden gestartet, um das Klima aufzuheizen. Auch aufgefallen sind etliche Ausländer, die eindeutig Giftzigaretten rauchen, ähnlich Brandgas oder so. Es erinnerte mich teilweise an trockene Luft in Algerien und an das trockene Gift-Geäst nach dem Pfingstmontagssturm 2014.
Anscheinend versagen Hausmeister überall, auch vor Büroanlagen. Die Grünanlagen sind eher verbranntes Braunzeugs. Dasselbe betrifft eventuell eine zu große Trockenheit in Wohnhäusern und die Hobby-Saunierer und Starkraucher der illegalen Zigarettenmafia, die eindeutig nicht je wohnfähig in einem normalen Wohngebäude sind und draußen mit Wonne ihre Brandzigaretten rauchen und drinnen auch.
Auch sonst fielen Büroleute auf, sogar Bäume vor deren Bürotüre zu vernachlässigen und weder die noch die kleinen Grünflächen, die eher aussehen wie verbranntes Gras, freiwillig zu gießen. Primär waren dort Ausländer überall. Es handelt sich um fast absichtliche Klima-Veränderung und eklige illegale Luftveränderung in der Stadt Düsseldorf, die mal im Rahmen von Terrorismus bereits Noember 2004 angekündigt worden sind. Es ist ähnlich eines Science Fiction Films. Da brachten die Aliens ihre eigene Drecksluft mit. Sie wollten sich heimisch fühlen. Das verstößt gegen Umweltgesetze und internationale Umwelt-Resolutionen und Klima-Kontrollen. Dreckspack brauchen wir nicht. Dankeschön.

Update60 09. Juli 2018, 07.19 Uhr Es herrschen nach wie vor große Seuchengefahren und Lebensgefahren durch Drogen, die anscheinend auch mithilfe von Mülltonnen, die draußen stehen, auch oft eingemauert. Sie stinken jedoch erheblich ab, so z.B. auf dem Grevenbroicher Weg in Düsseldorf, Wevelinghover Straße und auch Wickrather Straße. Es riecht öfter nach eklig-stinkender Damenbinde samt Geschlechtskrankheiten und Drogen.
Den Krankenhäusern ist primär alles scheißegal, für sie ist nur wichtig, daß das Personal selber genügend Raucherfläche zur Verfügung hat, denn ohne Drogen oder je nach Krankenhaus: streikendes Personal, die längere Rauchpausenvariante, können Krankenhäuser nicht leben. Hier in diesem Haus können die ohne Geruch vom verfaultem Fleisch mit einem Mix aus Verwesungsgeruch mit Nekrose auch nicht. Sie verpesten sich gerne gemeinschaftlich und stinken gemeinsam mit Pestilenzgerüchen. Es ist anscheinend ein Fetisch auf Kriegsniveau und Zerstörungsnirvana.
Ärzten ist es egal, der Stadt Düsseldorf auch, sie mieft gerne auf Ekel-Ostblock-Niveau mit Stasi-Allüren und benimmt sich wie bei der Zerstörung von Meeren, wie typische DDR und Ostblock und labern nur dummes Zeugs. Sie sind auf Massenmörder. Natur mögen sie nicht nicht nur grau in grau in Wahrheit.
Es fing mit einer Düsseldorf-Ruhrpott-Gang-Bang-Zuhälter-Szene an und notgeile Lesben, die schon immer mich und andere gewaltsam ficken wollten. Für die und andere war die Zerstörung des Paradiesstrandes, hinterm Strandbad Lörick, direkt am Rhein, Landschaftschutzgebiet an erster Stelle. Auch zusammen mit einer Drogendealerszene. Jahrelang wurde systematisch alles und jeder ausspioniert, um dann den Strand und einige Wohnhäuser systematisch mit Dreck, Urin, Kotgerüche und Zigaretten und Ekelgammelfleisch auf Grillanlagen zu verseuchen und nicht mehr betretbar zu machen. Drogen kamen hinzu.

Russen wollten alles plattieren, weil die mit Ameisen nicht klar kommen und deswegen Anti-Insektenzeugs versprühen wollten. Sie wollten alles gerne plattieren, ohne Sand, der Rest alles für ein Zwangs-Prostitutionsgebiet für Olympia aufbauen. Anscheinend sind viele Frauen gerne stinkende Geschlechtskranke. Die sogenannte Emanuel-Leutze-Straße 1 Mafia gehört mit zur Triebtäter-Szene. Auch katholische Vereine wollten den wunderschönen Naturstrandbereich, also nicht für Natur wie Kot und Urin und Essensreste (Zurück zur Natur), aber genau mit den Fäkalien zerstören lassen, es geilt die auf.

Andere sind sowieso Nervengiftgeilies und die Asiaten gehören anscheinend der Gift-Sekte namens MUN Sekte An. Es gehört zur Missio e.V. Verbrechensreihe mit RTL und SAT1 und dem Juden Michel Friedman (es gab mal bereits Strafverfahren deswegen gegen ihn, er ist eigentlich in Paris geboren, sieht je nach Foto aus wie ein Zigeuner-Roma) und Menschenhändlerringe. Da die Stadt ja sogar für den Sänger Ed Sheeran hunderte von Bäume abholzen wollte, ist die Stadt ein vernichtendes psychopathisches Stalking-Schwein, eigentlich eine typische Ruhrpott-Sau mit Gebäude- und Menschennekrose.

Die Gang von der Emanuel-Leutze-Straße ist vom Typus teilweise so, wenn die nicht von Eltern erben, würden sie diese in die Psychiatrie schmeißen. Eine berät angeblich in astrologischen Dingen Stars und Promis, darunter Fußball-Ehefrauen und Ehefrauen von Sängern, andere woanders wohnend, aber befreundet, ist eine esoterische Volldumme, meint Heilerin sei zu dürfen, ohne Zulassung und ist eher komplett hinüber.

Etliche bestalken mich und andere seit über 30 Jahren, die mögen nur Sex und Gewalttaten, sonst nichts je. Nur die Zerstörung der schönen Natur ist ihnen wichtig, zurück zu Natur heißt bei vielen auch, das Ausdrücken von Zigaretten direkt im Schutzgebiet Sandstrand, als ob der ein Aschenbecher sei oder mit Pistazien-Schalen um sich zu werfen, dies sei ja auch Natur. Das Gebiet war bis ca. 2012 perfekt sauber. Die Attentatspläne gehen auf mindestens 2004 zurück inklusive Zerstörung des dortigen Wasserwerks. Auch in diesem Wohnhaus bevorzugen die Bewohner den Dauergeruch von Drogen und Nekrose (jaucheartiger Geruch, Sepsis, je nach Befall eines Körperteils, teilweise Amputation erforderlich.

Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Update18 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Landgericht Düsseldorf - Real Solution & Klage 3
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2017., 10:16:25 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2318
Print |
Die Landesbank Berlin annulliert alle amazon ec / giro-Karten - zum 31. Dezember 2017, gab sie in einer Email an Kunden der amazon Karten bekannt. Die normale Kreditkarte läuft jedoch weiter. Laut AGBs ist der Sparkassen & Giroverband der zuständige Ansprechpartner. Der wurde nun schon angemailt, denn die Landesbank Berlin berechnet hohe Zinsen für die Karten. Das darf sie eigentlich nicht, und Sie wissen ja, als SGBII Empfänger muß man alles tun, um aus SGB2 herauszukommen. Update1: 05. September 2017 Eine Antwort ist angekommen, aber ich hätte doch noch einmal die Landesbank Berlin anschreiben müssen laut Regeln, also alles noch einmal gemacht. Das Motto lautet: Zaster zurück auf mein Konto. Update2: 10. September 2017 Also die Akzeptanz der Kreditkarten sei höher, als die von der ec-girocard - Debit Card, ließ mich die Landesbank Berlin wissen, deshalb würde es ab Januar 2018 keine ec-girocard der LBB amazon mehr geben. Soso, ich versuchte bei netto einzukaufen. Gestern, am 09. September 2017. Update3: 11. September 2017 Das Handy, das ich nicht nutze, erhielt einen Anruf. Ich solle die Landesbank Berlin anrufen, so die Message auf der Mailbox vom 08. September 2017, denn sie würden den Inhalt des Schreibens vom 05. September nicht verstehen. Schriftliches erhielt ich nicht und kontaktieren kann ich die Landesbank Berlin amazon-Truppe auch nicht mehr. Update4: 17. September 2017 Die Landesbank Berlin agiert mit falschen Konten und einer sich selbst auf Linkedin anpreisenden Schreibkraft, die angeblich toll mit schwierigen Kunden umgehen kann. Dabei verwechselt die Linkedin Person alle Fakten und wirkt nicht arbeitsfähig. Außerdem hat der Briefkopf der LBB ein anderes Bankkonto angegeben. Obwohl alles weiterhin genehmigt worden war, machen zwei Damen der Landesbank Berlin rotzig-trotzig das Gegenteil und scheißen auf die EZB, obwohl die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde im Impressum steht. Screenshots anbei. Update5: 09. Oktober 2017 Der Giroverband leitete bereits ein Schlichterverfahren ein, aber trotzdem trudelte außerhalb davon ein Schreiben der Landesbank Berlin ein. Das Logo - genauer betrachtet - war ausgefranst - und die Unterschriften waren nur eingescannt, Pixel sichtbar und die Personen kannten die anderen Vorgänge nicht. Update6: 19. Oktober 2017 Wieder ein Fake Schreiben der angeblich echten Landesbank Berlin erhalten. Schon wieder wird von der angeblich echten LBB die Schlichteraktenzeichen in Sachen amazon Kreditkarten und Zinsbetrug begangen durch die Bank ignoriert. Schon wieder war das Briefpapier nicht echt und die Unterschriften anscheinend aus einem jpg oder gif nur eingescannt. Screenshot und das Schreiben an die Schlichter. Update7: 21. Oktober 2017 Wie bekommt man 13 Monate SEPA-Lastschriften am besten zurück, die der Schuldner-Summe der Landesbank Berlin amazon Karte entsprechen. Die Bundesbank schreibt eine Rückholpflicht von 13 Monaten vor, aber die Commerzbank vormals Dresdner Bank kann das nicht, und nun? Update8: 25. Oktober 2017 Die Bundesbank Düsseldorf äußerte sich. Aber sie will lieber streiten, sie ist gerne strittig und umstritten. Also beantragte ich bei der Bundesbank Zentrale in Frankfurt eine Abmahnung gegen den Sachbearbeiter aus Düsseldorf und ein Schmerzensgeld bzw. Schadensersatz von 4.100 Euro. Denn so viel Geld schulden mir die Commerzbank bzw. die Landesbank Berlin. Update9: 02. November 2017 Die Landesbank Berlin besteht nur aus Fakern, es wird gefälscht, sogar der Briefkopf ist wieder nur ausgefranst. Unterschriften nur eingescannt und keiner hat je was von mir gelesen, Aktenzeichen kennt die Hackerbande auch nicht. Sie wollen mal wieder nichts wahrhaben, ja so ist das in der Hackerwelt, wenn es um amazon geht. Update10: 04. November 2017 Amazon hat geantwortet und will die Problematik mit dem Zinswucher der amazon Kreditkarten, die von der Landesbank Berlin ausgegeben werden an die eigene Rechtsabteilung reichen. Update11: 09. November 2017 Obwohl die Schlichterverfahren weder bei dem Deutschen Sparkassen- & Giroverband gelaufen sind, noch bei der BAFIN, meint eine Inkassofirma Geld im Auftrag der Landesbank Berlin eintreiben zu dürfen. Eine Vollmacht hat sie nicht. Also wurde mal wieder amazon und die Bankenaufsichten informiert. Die Landesbank Berlin ist sittenwidrig. Screenshots sind in den News, ebenso die Daten des EGVP der Inkassofirma. Update12: 14. November 2017 Der Giroverband schickte wieder was. Das Schreiben, das es im Oktober samt Antwort der Landesbank Berlin schickte, entpuppte sich als Beweis eines Betrugs, denn der Briefkopf der Landesbank Berlin ist Fake. Das sonst übliche rot-schwarze Schreiben samt Logo fehlt und die Bank beweist mal wieder, sie ist ein Kredithai und eine Zinswucherbande. Sie ist gar nicht echt. Sie ist sittenwidrig. Alle Beweise mal wieder dabei. Update13: 15. November 2017 Die Bankenaufsicht Bafin erklärte schriftlich etwas über das BGB, was Wucher ist und zitierte ein Urteil des Bundesgerichtshof und dann flog noch auf, daß das Schreiben von der Landesbank Berlin an den Schlichter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes nicht von der LBB Berlin war, sondern vom Personal der Berliner Sparkasse. Update14: 16. November 2017 Eine Gutschrift von über 5.000 Euro floß auf das Kreditkartenkonto. Null Kosten mehr offen. Wie geht das? Nichts mehr zu bezahlen? Toll. Aber trotzdem muß die Bafin ran, denn der Ombudsmann war gefälscht worden. Update15: 27. November 2017 Die Real Inkasso hat bestätigt, die Landesbank Berlin AG ist insolvent und betreibt ein Schuldenbereinigungsverfahren. Eine Zulassung dafür hat das Inkassounternehmen dafür aber nicht. Sie bekam eine Vollmacht, die wiederum gefälscht war. Durch die Einzahlung eines mir unbekannten Unternehmens auf mein amazon Kreditkartenkontos wurden alle meine angeblichen Schulden laut BGB 267 automatisch getilgt. Und was ist nun mit den Zinsen? Bekomme ich die nun auch zurück? Update15: 30. November 2017 Obwohl BGB 267 dankend angenommen ist, ist nach wie vor unklar, wie man sich im Falle der insolventen Landesbank Berlin AG, also eine Aktiengesellschaft ist diese, benehmen soll. Denn eigentlich muß sie eine Körperschaft sein. Ständig wurden Schriftsätze gefälscht und sogar falsches Briefpapier genutzt. Also wurde eine Klage beim Amtsgericht eingereicht, aber gegen die Commerzbank, weil sie nicht alle SEPA Lastschriften zurückgeholt hatte. Es geht dabei um illegal erhobene Zinsen. Update16: 19. Dezember 2017 Schon wieder versuchte die Real Solution zu betrügen. Sie zitiert ein falsches Kontodatum und dann hat sie laut Impressum keine Inkassozulassung. Eine gewerbliche Drückerkolonne. Update17: 19. Januar 2018 Strafanantrag gegen die Inkassomafia der Amazon Kreditkartenmafiosis der Landesbank Berlin. Noch immer ist der geschätsunfähigen Landesbank Berlin alles scheißegal, daß irgendwer Geld fordert für eine Rechnung, die längst beglichen ist. Der Landesbank Berlin ist alles scheißegal und somit wurde amazon samt Landesbank Berlin zum gemeingefährlichen Unternehmen, das dann auch die EZB-Zinsen nicht wahrhaben will. Das Amtsgericht Düsseldorf meldete sich nicht. Es gilt sowieso als Herberge von Psychopathen, die da meinen Personal spielen zu dürfen. Es gilt wie fast alle Gerichte nur als Call Center Babe eine Tippsen-Mafia. Ungebildete Schreibkräfte wollen auch mal RichterINNEN sein. Düsseldorf gilt sowieso als Stasi-Drückerkolonnen-Stadt. Nun wollte das Amtsgericht Hamburg-Altona, das für Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig für die Berliner Geld eintreiben aus der Stadt Düsseldorf, obwohl Hamburg nur für sich und die DDR zuständig ist. DDR-Stasi-Schweine gibt es anscheinend überall. Ostblock-Viecher in der wahren BRD? Pfui und amazon läßt gemeinsame Sache machen. Igitt.Update18: 19. April 2018 Deutschland arscht gerne an und liebt die totale Anarchie, sei es es die Drogen-Anarchie, Massenvergewaltigung, halbe Drogenzombies, Deutschland ist gerne ein Gesetzesbrecher. Deutschland hat gerne Ärzte, die nicht je echte Ärzte waren, Deutschland stinkt gerne mit Abfall, Autos, Menschen wie ein Kleinkind, das gerne Scheiße verteilt, Deutschland's Presse himmelt gerne Politiker an, das sind deren Anhimmel-Stars, am liebsten würde sich die Polit-Presse doch mit Postern zuhängen lassen. Deutschland mag keine echten Richter, die lesen, schreiben und Gsetzeskenntnisse haben, sie wollen nur Dumme für ihre kirchlichen Diakonien und Caritas, die dann im Helfersyndrom gerne aus jedem einen psychisch Kranken machen. Seelenfänger mit Drogen und Psychopharmaka, Deutschland ist ein Holocaust-Fan, darauf stehen auch falsche Ärzte wie die Pluszahnärzte und ein Postel, ein Ekelperverser, der sich jahrelang als Psychiater ausgab, und andere hielten ein Restaurant in Berlin, und es gibt ein gleichnamiges Düsseldorf, die 12 Apostel, für einen A Postel. Deutschland ist gerne unterwürfigst, was Ausländer und angeblich echte Flüchtlinge betrifft, die dürfen stinken, eklig sein, denn Deutschland ist gerne ein internationales Arschlochland. Es will nur Scheiße und Klassenmief, sodaß alles wie ein alter Schulklassenraum stinkt. Für Deutschland und Zivilgerichte und auch Krankenkassen und die vielen angeblich echten Ärzte zählt nur die Show, weder die Wahrheit, sondern nur der Betrug, Bürgerkrieg und Ekelflittchen, die gerne Zahnarzt wären, man steht auf Völkermord in Deutschland, denn Deutschland ist nur ein Schlunz-Schland und Ärzte waren immer Abrechnungsbetrüger, genau wie Banken, die alle nicht rechtsfähig sind, geschäftsfähig auch nicht. Deutschland ist gerne ein Trance-Triebtäter, schon früh outeten sich Politiker als Junkies, die gerne grabschen wollen wie Ekelleute, die gerne jeden Patienten besteigen wollen oder Abrechnungsbetrüger sind und so betrügen auch das Landgericht Düsseldorf. Für Deutschland ist nur der Drogenmief, Zigarettenmief, Schweißgestank und der Ekelgeruch von Geschlechtskrankheit wichtig, dafür steht Deutschland, Drogenland, Drogenkartelle und nicht je echte Gerichte, die wahnen sich nur zusammen, sie seien echt.
Nachricht in voller Länge


Update1 Auswaertiges Amt: Schengen - es gelten immer noch Passpflicht und strenge Drogenkontrollen
Veröffentlicht am : 28. Feb. 2017., 23:57:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 641
Print |
Auch wenn Angela Merkel keine legal gewählte Bundeskanzlerin ist und somit keine Rechtskraft hat, sondern streng gesehen irgendwer nur ist, der nur im Rahmen einer Privatperson was sagen darf, sind andere Gesetze auch noch intakt, die gerne von allen gebrochen werden. Das Schengen Dingens. Die Briten hatten klugerweise nicht je mitgemacht. Die lassen doch nicht jeden Volltrottel mal so ins Land, taten sie doch. Wer wie ich vor ca. 30 Jahren in England war, kann sich vielleicht noch an die spannende Serie "Rabies" erinnern. Die Engländer schmunzelten, Tollwut und England : gibt's nicht und gleichzeitig tauchte Tollwut auf und kurze Zeit später wurden die echten strengen Quarantäne-Kontrollen aufgehoben und BSE gab es in echt auch. Weil also jeder tollwütig fast alles falsch macht, hier die Infos vom Auswärtigen Amt zu Schengen. Deutsche müssen bei Verlassen der BRD nach wie vor immer einen Reisepaß bei sich haben. Der Perso, oft falsch als Personalausweis bezeichnet, er ist eigentlich ein Personenausweis, ist nur ein Ersatzpapier im internationalen Reiseverkehr. Diese Regel gilt aber für alle Grenzüberschreitungen. Update1: 22. Juli 2018 Obwohl es seit 1988 gilt: Drogen sind verboten, psychotrope Substanzen auch, blüht der Schmuggel und das Apothekengeschäft weiter. Aus dem niederländischen-englisch-deutschen Reiseverkehr weiß man, der Transport und Schmuggel von psychotropen (psychoaktiven) Substanzen funktioniert nach wie vor. Die Länder des Schengener Abkommens stoppten nichts wirklich, die EU auch nicht und der Rest der Erde nur so vereinzelt. Man ist gerne ein realitätsfernes Drogenschwein und will die Wahrheit nicht wahrhaben, sondern nur in einer Lebenslüge leben. Natürlich meinen viele Junkies, damit klappe der Sex besser, nö, nicht wirklich, der Pimmel steht länger oder zu lange, das ja. Auch öfter schmerzhaft.
Nachricht in voller Länge


Update23 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & Tippsentrolls im Landgericht Duesseldorf - aber das Wappen auf dem Briefkopf war Fake
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2014., 07:14:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 34040
Print |
Bereits 2006 stellte die damals amtierende Justizministerin des Landes NRW fest, dass Richter oft nicht wissen, was sie tun müssen. Jura ist anscheinend nicht deren Ding. Per Gesetz müssen Richter übrigens eigenhändig Urteile unterschreiben. Doch diese Unterschriften hat in Wahrheit oft nicht je einer gesehen und Anwälte behaupten ja auch oft, das sei nicht nötig. Achtung Intelligence durchwühlte einige Gesetze und plaudert aus der Realität, denn Gesetze sind eine Auslegesache - nämlich ein Teppichboden. Update1: 01. September 2014 Auch das Bundesverfassungsgericht schreibt echte Unterschriften vor, aber das Arbeitsgericht in Düsseldorf hält sich nicht daran. Dabei flog auf, dass Richter eigentlich gar nicht die Inhalte der Urteile kennen müssen. Update2: 17. Oktober 2015 Ein Richter fordert eine Unterschrift von einem Einspruchsführer, ob der Richter selber unterschrieben hat? Richter müssen immer eigenhändig unterschreiben, tut er es nicht, hat der echte gesetzliche Richter nichts je von dem Schriftsatz gesehen, gelesen, noch war er einverstanden. Update3: 01. Februar 2016 Das Finanzamt Düsseldorf Altstadt pfuscht. Irgendwie will es Gesetze nicht wahrhaben. Das Jobcenter ist auch solch ein Fall. Dann flog auf, eigentlich gibt es diese computerisierten Bescheide nicht. Und nun? Achtung Intelligence wurde fündig und zitiert das Bundesverwaltungsgericht und den Bundesfinanzhof. Update4: 17. März 2016 Es gibt Knatsch bei einem laufenden Verfahren beim Finanzgericht Düsseldorf. Die Elster Daten sind pfutsch. Einfach so gelöscht von der Elster. Dann flog auf, die Elster gibt es gar nicht für Nordrhein-Westfalen. Mon Dieu! Update5: 25. März 2016 Noch gibt es keine Rückmeldung. Elsterdaten pfutsch und überhaupt flog noch Neues und Altes wieder auf. Die diebische Elster ist illegal. Die war ja nur für Verwaltungsvereinfachung gedacht, weil das echte Finanzamt ein fauler Beamter ist und lieber Angestellte und Beamte für gewerblich Tätige hielt und da kamen noch Schufa-Daten hervor. Die schickte mal einen Datensatz. Update6: 01. Juni 2016 Eigentlich kennt man sonst im Kampf gegen Al Qaeda, ISIS und Taliban nur Sectarian Crime, also Verbrechen von religiösen Freaks. Aber ähnlich sind die Secretaries' Crimes. Kriminelle Schreibkräfte, die keine Richter unterschreiben lassen und jedes Urteil und Gerichtsschreiben dadurch fälschen. Update7: 06. Juli 2016 Nach wie vor wollen es viele Behördenmitarbeiter nicht wahrhaben. Schreiben ohne Unterschrift sind nicht rechtskräftig. Damit entfällt weiterhin die Elster und elektronische Schriftstücke an Staatsanwaltschaften und Gerichte. Ohne Unterschrift gilt nichts. Hier ein aktuelles Infoschreiben der Staatsanwaltschaft Dortmund. Update8: 26. September 2016 Seit dem Debakel mit dem Münchner Holtzbrinck Anwalt Stolberg Stolberg, Stolberg oder Stolberg-Stolberg, im Arbeitsgericht Düsseldorf, und Richter, die nicht je unterschreiben, ist klar, Anwälte und Richter leiden an einer Identitätsstörung, sind Alkoholiker oder sind gar nicht je echt. Deshalb wird die Identitätskrontrolle im Gerichtssaal dringend empfohlen. Hier die Tipps. Update9: 06. Oktober 2016 Richterliche Unterschriften gehen Niemanden was an. So ist mir das ähnlich aktuell beim Sozialgericht Düsseldorf passiert. Das gibt es laut 92 GG eh nicht. Eine Regierungsbeschäftigte spielt dort Urkundsbeamtin, und der Nachname der Richterin, ist die eines DDR-US Fernsehpredigers. Soso. Update10: 03. Februar 2017Es gibt nach wie vor viele Personen, die meinen, sie seinen Richter. Tatsache ist, in Artikel 92 GG steht es genau: Rechtsprechung ist erst ab Länderebene erlaubt. Amtsgericht, Verwaltungsgericht, Sozialgerichte, Finanzgerichte sind also gar nicht als Rechtsprechung existent. Wer dort ein Urteil oder Beschluß erhält, ist Opfer von Terroristen geworden, die sich rechtswidrig als Richter ausgeben, obwohl diese nicht der Funktion eines gesetzlichen Richters, siehe 101 GG und 103 GG, entsprechen. Trotzdem macht die Truppe der Terroristen weiter, anstatt Güteterminrichter bzw. Mediationsrichter zu sein. Unterschreiben tut von denen eh keiner, andere meistens auch nicht je. Update11: 10. Mai 2017 Wahrheit ist den Gerichten nicht wichtig, so gesehen an dem Gerichtsopfer Wörz, das aber nach über 10 Jahren freigesprochen worden war. Update12: 22. Mai 2017 Nur Link-Ergänzungen zu Story-Updates, daß es nur Strafrecht gibt. Update13: 01. August 2017 Da kann man zetern wie man will, aber richterliche Unterschriften gibt es nicht. Denn die hat niemand je gesehen, die gehen niemanden was hier an. Wie das im Strafrecht aussieht, weiß ich nicht. Da habe ich keinerlei Erfahrung mit. Aber im Zivilrecht, Sozialrecht, Steuerrecht ist das so, beim Arbeitsrecht auch. Es unterschreiben keine Richter. Da kann man zetern wie man will. Alles nur Staffage, die wie 'ne Salesch und 'n Hold auch mal Richter spielen will. Die beiden Fernsehgestalten lassen angeblich in echt Menschen entführen. Trance-Crime. Vieles fiel ja anhand von Frankierstempeln auf. Das Gericht, das so tut, es sei aus PLZ 5xxxx ist aber PLZ 4xxxx, ganz andere Stadt und die echten Gerichte wissen von nichts manchmal und überhaupt, einige Faxe benötigen manchmal 14 Tage, um anzukommen. Auch dank der Siemens BKK fiel der Mist auf. Echte Zivilgerichte gab es nun mal nicht je. Das steht im Menschenrecht im Rahmen des Völkerrechts in den Gesetzen. Und was es nicht gibt, kann auch nicht unterschreiben. Update14: 01. November 2017 Erstaunlich, aber wahr. Laut Artikel 92 Grundgesetz findet die echte Rechtsprechung erst ab Landesebene statt, also Landesgericht, Landessozialgericht, Landesarbeitgericht. Ein Landesfinanzgericht gibt es übrigens nicht. Es gibt nur das Finanzgericht ohne Rechtsprechungsbefugnis und den Bundesfinanzhof. Ein Landesfinanzgericht oder einen Oberlandesfinanzgericht gibt es nicht. Pfui - und nun, aber wer sitzt denn dann in den Instanzen, die nur so ein kleines Amtsgericht, Finanzgericht oder Sozialgericht sind. So, als Richter oft niemand, die unterschreiben nicht je und wenn man rügt, mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde, will keiner mehr was wissen und leidet an Amnesie oder war davor gar keiner je das Original. Update15: 05. November 2017 Auch sogenannte Paraphen sind in Wahrheit verboten, als angeblich echte Unterschrift eines Richters oder sonstigem Personal. Auch dazu gibt es zahlreiche Urteile. Laut ZPO sind Paraphen NUR auf Privaturkunden erlaubt. Haben Sie also nur ein Namenskürzel auf einem Beschluß oder Urteil, war der Richter nicht echt, sondern nur eine Privatperson, die eine Amtsperson also einen beamteten Richter in terroristischer Art und Weise "spielte". Update15a Nachtrag wegen Telefonterror. Update16: 12. November 2017 Nachdem klar ist, daß Paraphen - also Namenskürzel von Unterschriften - nur auf Privaturkunden erlaubt ist, Richter immer mit vollem Namen unterschreiben müssen, geht es nun darum: Was ist eigentlich dokumentenecht? Die Buchstaben einer Schreibmaschine, die noch mit einem Textilband arbeitete, gilt als dokumentenecht. Die Schreibmaschinen, bei denen die Buchstaben vom Farbband heruntergenommen und sozusagen auf das Papier "geklebt" werden, sind es nicht und viele Stifte auch nicht. Fotokopien gelten immer als dokumentenecht - weil diese eine Originalkopie sind. Update17: 03. Dezember 2017 Tippsen-Trolls sind oft unbekannte Schreibkräfte. Sie wirken wie outgesourcte Sekretariate, die für echte Gerichte oder Gütegerichte tätig sind, aber so tun als ob, sie echt sind. Grundsätzlich gilt: Alles was von der Geschäftsstelle kommt, also die eines Gerichts ist nicht je von der wahren Richterkammer. Es ist das Empfangsbüros bzw. die der normalerweise echten Urkundsbeamten, doch heutzutage geben sich viele Tarifbeschäftige, sich trotz Arbeitsgerichtsgesetz § 7, sogar als Urkundsbeamten aus, auch sonst wird viel gefälscht. Update18: 14. Dezember 2017 Namenskürzel sind also illegal, die sogenannten Paraphen. Viele Anwälte gaukeln aber so vor, fehlende Unterschriften seien nicht schlimm. Richter müssen nicht unterschreiben und lassen Mandanten eiskalt verlieren oder gewinnen und zocken strafrechtlich übelst also in Zivilverfahren herum.In den Knast kamen solche Rechtsanwälte anscheinend nicht. Sie gockeln wie Massenmörder sozusagen weiter herum. Sittlichkeitsverbrecher oder so. Auch sonst fällt auf, daß Behörden und Gerichte oft oder nicht je etwas von "Amts wegen" automatisch korrigieren. Richter und Beamte sind also oft nicht echt. Verbrecher geben sich also als Richter und Beamte aus, oder als "Regierungsbeschäftigte", meinen aber mit so einem ominösen Jobtitel in einem Gericht als Schreibkraft arbeiten zu dürfen. Richter tragen übrigens falsche Doktor-Titel, Dr., aufgeflogen beim Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Update19:30. Dezember 2017 Richter, Polizei, Staatsanwälte, Behörden, Ärzte, Psychiater, Journalisten, Ordnungsamt und viele Menschen sind OHNE jedwede anerkannte Schulbildung in NRW tätig und auch deutschlandweit gibt es viele ungebildete sadistische Fatzkes. Viele leiden bekanntlich an Lese- und Textverständnis-Störungen, sind Analphabeten, können nicht leserlich unterschreiben, sind gerne eine eklige Sadistensau, perverse Dummprolls, wie viele Psychiater und Pfleger zum Beispiel und es gibt viele analphabetisch wirkende Richter und dumme Bullen. Das heißt, diese entsprechen nicht dem Bildungsstand des Schulgesetzes NRW § 2 Nr. 6. Sie haben das Bildungsziel nicht erreicht. Update20: 21. Januar 2018 Dank Twitter und der ehemaligen Shoutbox auf Achtung Intelligence und den online Leserbriefen, die ich nicht veröffentlichten konnte, flog auf, die Online Vandalen sind Cyberwarfare Terroristen und fälschen anscheinend alle Gerichtsschreiben. Es geilt sie auf, sie sind wie ein Gert Postel, der sich als Psychiater ausgab, und es nicht war. Es macht die Fälscher total geil. Sie sind wie in einer Szene von Indiana Jones in Raiders of the Lost Ark und aus einer Szene vom Schatz im Silbersee (Winnetou). Bei Gold und Silberschätzen werden sie wie raffitückisch hypnotisiert und kapieren nichts mehr. So ist es mit den Gerichtsterroristen, die alles fälschen. Weggeknallte Volldumme, die wie im Wahn zerstören oder sich zerstören lassen, irgendwann. Sie sind machtgeile Terroristen. Sie wichsen sich dabei einen ab. Kein Wunder, daß das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Arbeitsgericht, Landesarbeitsgericht, Finanzgericht, Sozialgericht) so eklig immer danach stank. Ekelwichse mit Tripper und Schimmel. Laut Artikel 92 Grundgesetz dürfen Gerichte erst ab Landesebene Recht sprechen, laut 1. SGB 32 erlöschen Privatverträge automatisch, wenn die Arbeitsverträge oder auch GKV-Mitgliedschaften das Sozialgesetzbuch verstoßen. Also gibt es das Gericht auch nicht, also die vier da in Düsseldorf in einem Stinke-Gebäude, am HBF. Aber Schiedssprüche darf es sprechen, da bedarf es auch keiner echten Richter, so benehmen sich auch alle. Aber lesen und schreiben können die nicht, so eigentlich wie 2005 im Landgericht Düsseldorf. Die Zivilkammer hatte sich kackfrech für ein Zivilverfahren den Saal der Großen Strafkammer (!) organisiert, in Sachen angeblich Robbie Williams (war er nicht) gegen mich. Wer da wirklich was wollte, kapiere ich bis heute nicht, weil ja sein Berliner Anwalt behauptet hatte, daß ich den Sänger nicht kennen würde. Seitdem ist mir klar, die Zivilheinis sind nichts, forschen nicht nach Wahrheit und der echte Robbie Williams war das seit November 2002 nicht. Es steht also ein Imitat, der eine Türkin geheiratet hat, seitdem auf der Bühne. Der echte ist also verschollen, aber kein Richter unterschrieb eigenhändig. Schon vorher hatte ich alle angezeigt. Die Polizei kniff feige, ein Kriminaloberkommissar und ich gingen an einer 8-stündigen Zeugenaussage kaputt. Wir waren unter Nervengift gestellt worden, mein damaliger PKW war manipuliert worden und später zerstört worden. Unterschrieben hat nicht je ein Richter. Hier noch mal schnell einige Gesetze. Die Urteile, daß Richter unterschreiben müssen, stehen schon lange in dem langen Artikel. Da Richter nicht je die echte Unterschrift nachreichen und man ignoriert wird, war kein Zivilgericht je echt. Es sind Terroristen, die dort tätig sind. Update22: 13. Februar 2018 Nachdem also erklärt ist, daß Zivilgerichte nicht je juristisch dem Völkerrecht genügen, da ist nur das Strafrecht erlaubt - aber laut 25 Grundgesetz hat das Völkerrecht immer Anwendungsvorrang, das Deutsche Strafrecht somit auch, fällt auch noch auf, daß Gerichte samt Personal gerne Völkermord begehen. Die Gebäude stinken widerlich. Lebensgefahr für alle! Update22: 25. Juni 2018 Nach wie vor tun Terroristen so, sie seien ein echtes Gericht. Tintensprenkler auf dem sich selber ausgedachtem Gerichtspapier, Landeswappen sind unscharf so wie ohne Brille, andere Pünktchen fehlen. Landessiegel sind eingedruckt, ohne gesetzlich zugelassene Stempelfarbe - ach überhaupt, das Thermopapier, das kennen Sie doch auch von Supermarktbons, dokumentenecht ist das auch nicht, das kann vergilben. Laut EU DSGVO, man kann es gar nicht oft genug erwähnen, sind nur Strafkammern befugt, Akten zu horten und der Rest wäre ja gerne echt, ist es aber nicht und will nicht je verhandeln und will nur mit Anwälten reden. Logisch, Korruption, Bestechung, Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung. Vielleicht ist es auch nur ein Fickie Fickie Anwalts-Techtelmechtel mit einem Tippsen-Troll. Die dürfen busserln mit einer Schreibkraft, aber wer echte Richter haben will, benötigt laut ZPO 78 Absatz 3 gar keinen Anwalt, laut ZPO 79 sowieso nicht, laut 101 GG und 103 GG steht JEDEM der echte gesetzliche Richter zu samt Anhörung, nicht Chat-Stube wie bei Twitter und Facebook, aber laut EU DSGVO sind - okay - laut Menschenrecht auch - Zivilverfahren sowieso verboten. Gerichte in der Sinnkrise, die eh nicht je unterschreiben. Wer die da in echt sind, weiß keiner, die Polizei ist ja lieber nur ein Fernsehstar, ehrlich gesagt, die sind doch vom Benehmen wie dumme Midlife-Crises-Trolls im einfachen Urlaubshotel. Update23: 22. Juli 2018 Die Landesbank Berlin, sie steht im Sektor der Deutschen Demokratischen Republik in Berlin, hat Helfershelfer oder wurde die LBB und die amazon Kreditkarte samt girocard weggehackt? Tatsache ist, Hacker fälschten bekanntlich das Landeswappen im Anschreiben. Es war nur ein Scan - wahrscheinlich ein gif und immerhin wurde bestätigt, ich könne keinen Einspruch erheben, ohne Rechtsanwalt ginge das nicht, weil bisher nichts vor einem echten Richter oder einem Urkundsbeamten stattgefunden hat. ZPO 78 Absatz 3 sei außerdem nicht einschlägig. Der § schreibt vor, niemand benötigt einen Rechtsanwalt, wenn man echte Richter haben will. Immerhin könne ich ja auch anstatt beim Landgericht auch beim Amtsgericht Rechtsbehelf einlegen, das bitte in deutscher Sprache. Juristisch ist das komplett falsch, denn die EU Grundrechte Charta Artikel 41 schreibt vor, jede EU Sprache ist als Rechtsmittel erlaubt. Also hier der Beweis ...Echte Richter gab es im Landgericht Düsseldorf nicht, die flogen dort schon immer auf, nicht echt zu sein.
Nachricht in voller Länge


Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Veröffentlicht am : 10. May. 2014., 13:01:36 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 14467
Print |
Erstaunliches gab es bereits im letzten Jahr über den beliebten TV-Kommissar Liefers und Cinema for Peace zu lesen, wie er sich den Frieden so vorstellt. Er wurde übrigens in der DDR geboren. Update1: 08. Oktober 2014 Heute war Liefers im Frühstücksfernsehen auf Sat1 und ein historisches DDR-TV-Clipping zeigte einen jungen Liefers, der über die SED-Führung meckerte. Update2: 06. April 2015 Wenn ein Schauspieler den Faden verliert ... Update3: 26. August 2015 Syrien, Flüchtlinge und das Jobcenter ist nur an Bedürftigen interessiert. Auf Twitter kursierte eine interessante Armutsliste. Wir sind arm und die Ausländer reich. Was das wohl mit dem Liefers zu tun hat? Immerhin, Strunz war heute Morgen beim Frühstücksfernsehen auf SAT1 und forderte ausländische Fachkräfte. Update4: 04. September 2015 12.2 Millionen Syrer sind in Not berichteten die United Nations. Zuvor waren ebenso Hunderttausende bis zur Millionenschätzung Iraker in Not, die nach Syrien geflohen waren. Doch die USA, United Nations Hollywoodstars und EU waren lieber waffengeile Sadisten und dealten sich lieber mit irgendwem einen ab. Freunde Syriens seien es. Sieht man jetzt nichts von. Unterstützung aus dem Hause USA und den sonstigen politischen Schwätzern, die aus einem Frühling und Frühlingsputz Angriffskriege erschufen, sind nun still eigentlich. Immerhin gab es mal die DDR und eine alte Ausgabe des Der Spiegel von 1968. Kann der alte Artikel helfen, die Ursachen aufzuklären? Update5: 24. September 2015 Nachdem der WDR Schauspieler Liefers sich für den Krieg eingesetzt hatte, strömen Flüchtlinge nach Deutschland. Interessanterweise hält sich die Europäische Union für ein völkerrechtlich anerkanntes Subjekt. Das waren die EU-Banausen nicht je. Denn Deutschland wendet sowieso keine EU-Richtlinie in Wahrheit an. Denn Richter mögen keine EU. Denn die ist nicht die Vereinten Nationen, auch wenn das die egobewahnten EU-Politiker gerne wären. Man merkt zudem eine richtige Ausbildung haben die Politiker in Wahrheit nicht. Sie sind Stümper und sind psychotisch. Update6: 24. Oktober 2015 Bumm Cinema for Peace wollte unbedingt einen Kriegseintritt Syrien. Wie man aus Kino für Frieden dann Kino für Einzelteile (piece) machen kann, ist anscheinend eine abgekartete DDR-FIFA Nummer. Man sucht ja neue Talente und die DDR war best Friend von Syrien 1968, wie Achtung Intelligence bereits in Update4 aufgedeckt hat. Aber die DDR-Mafia macht weiter und geht auch noch gegen unseren Wessie Fußball-Kaiser Beckenbauer vor. Zieht die Mauer wieder um Berlin und errichtet wieder die Staatsgrenze. Der DDR-Mief muss samt Liefers den Westen endlich verlassen.Update7: 26. Oktober 2015 Ein Leserbrief - da wird direkt mit Steinen geworfen. Der Liefers ist kein Kommissar, okay dann nur so ein psychedelischer Doc. Update8: 12. November 2015 Sie kommen in Scharen. Sie kommen en masse in Flüchtlingsströmen, die für viele EU-Bewohner gar keinen Sinn mehr ergeben. Wieso verlassen so viele ehemalige Jugoslawen, Afghanen, Syrer und andere Ausländer ihre eigene Heimat, um in die EU zu ziehen ohne erste Aussicht auf eine Wohnung, Beruf und Einkommen? Tatsache ist, seit ca. 2004 und 2005 gibt es diese weltweiten Planungen der Völkerwanderung. Update8: 16. November 2015 Assad und US Außenminister John Kerry mit ihren Frauen. Was ist wohl aus dem heimeligen Abend von 2009 geworden, dass John Kerry den syrischen Präsidenten Assad nicht mehr mochte? Update10: 16. Januar 2016 Das Flüchtlingsproblem reißt nicht ab und es gab eine Explosion im Splendid Hotel in Burkina Faso. Nun gibt es ein anderes Problem. Alles wurde schon vor Jahren ausgesagt, manchmal leider Länder verwechselt und alles war mal von Söldnern und anderen organisiert worden, inklusive Strandübernachtung in Griechenland. Von Deutschland aus geplant.Update11: 15. Juli 2018 Nach wie vor kommen Flüchtlinge nach Deutschland. Man muß hierbei unterscheiden, zwischen Flüchlingsstatus nach Länderrecht und nach Bundesrecht. Laut Grundgesetz sind das nämlich zwei verschiedene paar Schuhe. Quasi sind die einen die guten, die anderen die Verbrecher. Dann fallen einige als Fickie Fickie auf, als Suchtkranke, als Gefährliche und Chinesen pfuschen sich auch hinein, man hört auch aus anderen Bundesgebieten mithilfe von Touristen-Visa. Überhaupt fällt auf, die Sache scheint eher ein krimineller Akt gegen das Deutsche Volk zu sein. Bereits 2009 gab es die tätliche Bedrohung, man wolle in Düsseldorf keine Deutschen mehr haben. Düsseldorf gilt seit Jahrzehnten als von Stasi DDR unterwandert. Übrigens, laut Bundesamt für Statistik, ist die Zahl der Arbeitslosen bei über 2,2 Millionen im Juni 2018, ergibt 5 %. Erwerbslose sind wiederum eine andere Statistik. Die liegt bei 1,4 %. Je nach Statistik beträgt die Zahl der Ausländer zwischen 10 und 18 Millionen, aber integriert sind die nicht wirklich, viele intrigieren lieber. Die Flüchtlinge wirken eher wie ISIS mit ihren Kopftuchtussen, die Amerikaner halten sich gerne für Visumsbefreite, dio ohne Pflicht zur Arbeitsgenehmigung, der Rest ist sein eigenes Grüppchen, wirkt unterminierend, andere sahen sich immer als Gefahr an und Deutschland sei ja selber schuld, daß es jeden Ausländer so einfach reinlasse.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

In eigener Sache - wegen Seuchengefahren in diesem Stadtteil - Arztsuche EU-weit
Veröffentlicht am : 11. Jul. 2018., 05:23:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 16
Print |
Ich suche Facharzt für Neurologie, Kardiologie, Allergologie, Legionellen und Erkrankungen durch Leitungswasser etc. Toxilogisches Screening, Umweltgift, Gynäkologie, Drogenintoxikation, Immunologie, Parasitologie, Hormone, Infektionskrankheiten, Umweltmedizin und Nervengift durch Kabelbrände, Grillruß, Tiere und Gammelfleisch. Es geht um das hiesige Horror-Wohnhaus, 32 Wohnungen, Hunde, Gift inklusive Nikotin auf Balkonfliesen und Narkotika teilweise auch, Schwarzschimmelbelastung schon immer wurde nicht je trotz Pflicht behoben, von innen dem Gemäuer, alle Gerüche auch Drogen, Pupse, Achselhöhlengerüche, Nekrose-Gestank knallen durch, keine geeichten Stromleitungen mehr, eigentlich mal Erdbebenschäden, Sturmschäden, es war allen alles scheißegal - sprich Hausverwaltungen und Vermietern, Eigentümern. Hier Mix aus Mieter und Eigentümer. Vorsicht, falls Sie wie nach Jauche riechende Personen bemerken, riechen. Infektionsgefahr. Personen sind septisch, haben evt. absterbene Gliedmaßen oder Infektionen. Geruch kann sich rasch in Mundhöhle von Personen, die so etwas gerochen haben, sogar ausbreiten. Entweder sofort zum Arzt, wenn Sie einen guten kennen, Krankenhaus oder Zähneputzen. Idealerweise, auch wenn es nicht hilft, GKV informieren, Ordnungsamt, Polizei, Arzt. Etliche Kliniken lehnen ab oder / sind sowieso MRSA-Schleudern. Zur Not im Internet nach Telemedizin suchen und privat sich Antibiotika rezeptieren lassen. Es gibt derartige Online-Services auch in Deutschland. - Autofahrer halten sich anscheinend oder absichtlich nicht an ein der Umwelt angemessenem Fahrverhalten.
Nachricht in voller Länge

Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Veröffentlicht am : 06. Jul. 2018., 00:04:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 25
Print |
Angela Merkel, die aktuell amtierende Bundeskanzlerin erklärte oft genug, Deutschland sei nicht souverän und benötige Hilfe, besonders von Frankreich. Als Zielstadt war Düsseldorf gemeint. Das Bundesland NRW ist weiterhin Holocaust-Triebtäter und Neo-Nazi mithilfe von Psychiatrien mithilfe DDR-Methoden, die meinen, sie dürfen Patienten körpeverletzen und sich aufzwängen wie KO-Tropfen Massenvergewaltiger. Es geht um Verbrechen gegen die Menchlichkeit, gegen alle und jeden eigentlich.
Nachricht in voller Länge

Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Veröffentlicht am : 05. Jul. 2018., 11:14:32 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 25
Print |
Denken Sie bitte daran, daß die meisten Krankenhäuser in Düsseldorf Fake sind. Angeblich haben besorgte Bürger des Stadtteil Lörick im Rahmen einer Bürgerversammlung ihre Befürchtung geäußert, daß die Stadt Düseldorf dieses Stadtteil eigentlich in großen Teilen entfernen will. Dies läge an dem U-Bahn-Bau, der geplant ist. Mir selber sind sogenannte Teams Nero bekannt, in Anlehnung an den römischen Kaiser Nero.
Nachricht in voller Länge

STGB Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138
Veröffentlicht am : 30. Jun. 2018., 20:24:42 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 25
Print |
Heutzutage ist die Polizei ja lieber ein Depp und läßt sich als solcher jeden Tag bei RTL und SAT1 und anderen Sendern tagtäglich vorführen, daß die Polizei nur ein dummer Bulle ist. Auch waren die Fickie Fickie Mannschaften Silvester in Köln im Jahr 2015/2016 bekanntlich die Täter-Klientele der Polizei. Täter sind also Kunden der Polizei Köln gewesen. Daß mit solch einem Jargon eines unter Haupbschul-Niveau-Schülers nichts mehr richtig funktioniert, ist ja klar. Deshalb mal schnell hier zitiert, STGB 138.
Nachricht in voller Länge

Update2 Terrorismus & Cyberwarfare - Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - Trauen Sie keinem Email-Versand - ob die Email wirklich ankam
Veröffentlicht am : 27. Jun. 2018., 08:07:46 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 69
Print |
Vorsicht, anscheinend ist die Email Adresse des Oberbürgermeister Thomas Geisel der Stadt Düsseldorf gehackt worden. Ca. 02.47 Uhr und 02.48 Uhr gab das System der Stadt Düsseldorf automatische Antworten für unzählige Emails aus, das ist schon mal passiert. Bei den Email Adresse an den Bundestag @bundestag.de kamen automatische Antworten oder Löschungen-ohne-zu-lesen Emails erst viele Jahre später nach dem wahren Absenden der Emails an. Zum Beispiel Email vom 03. März 2010, erst Antwort am 30. Juni 2017. Update1: 28. Juni 2018 Auch in Zeiten von Mobbing, Konkurrenz und Stalking können sogar Bewerbungen woanders landen. Leider betrifft das anscheinend auch Faxe. Update2: 29. Juni 2018 Sie kennen das vielleicht auch, Sie rufen bei Ihrem Arzt an, der hat nur einen Telefonservice, Rezeptservice - outgesourctes Personal. Anrufdienste, Telefonservice. Ein Call Center Babe. Apotheken haben das auch, Gesetzliche Krankenversicherungen sowieso. Alles ein Call Center Babe, weil der Rest gar nichts mehr kann und in Wahrheit nicht betriebsfähig ist. Gerichte unterschreiben auch nicht in Zivilverfahren, auch nur alles outgesourcte Schreibbüros, bei den Emails flog das auch schon irgendwie auf und ein kommunaler Zweckverband namens ITK Rheinland entschuldigte sich bei Achtung Intelligence. Betroffen waren viele Emails, die an den Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf gerichtet waren.
Nachricht in voller Länge

Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen
Veröffentlicht am : 15. Jun. 2018., 22:10:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 50
Print |
Bekanntlich gilt in der Bundesrepublik Deutschland die Unschuldsvermutung - auch bekannt ist, daß daraus im völligen Analphabetenwahn erfunden wird, es gelte die Schuldunfähigkeitsvermutung. Tatsache ist, der Mord oder vielleicht Mord ist noch nicht gerichtlich bewiesen. Bedenklich ist, wieso die internationale Presse groß schrieb "Mord an der Jüdin Susanna Feldmann". Es ging schon mal bereits um Attentate wegen oder wegen Verwandten von dem Schauspieler Marty Feldman. Im Internet tauchten unterschiedliche Schreibweisen auf. Und was soll die gesonderte Hochhebung des Begriffs "Jüdin". Ist das nun ein Glaube, schreibt die Presse auch sonst, Mord an der evangelischen abc - aber sie schreibt gerne Mord an Muslimen. Und wieso gab es ein Foto von ihr mal in Nonnenkutte, wie eine ISIS Nonne, wenn sie doch Jüdin ist und überhaupt Juden sind kein echtes Volk. Israel und das Volk von Juda waren Feinde. Angeblich haute Susanne öfter mal ab, wie eine Schulschwänzerin für längere Zeit mal. Und dann wohnte sie Mainz-Lerchenberg - also im ZDF-Gebiet. Da der Mord oder vielleicht Mord wie eine Replika wirkt, sagte Conny Crämer von Achtung Intelligence aus.
Nachricht in voller Länge

Die Deutsche Demokratische Republik ist ein Bundesland der Bundesrepubik Deutschland - § 9 Einigungsvertrag
Veröffentlicht am : 07. Jun. 2018., 07:55:42 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 40
Print |
Die DDR, die Deutsche Demokratische Republik, ist nach wie vor existent. Sie ist als Bundesland in die Bundesrepublik Deutschland integriert worden, so steht es im Einigungsvertrag noch immer drin. Das Bundesverfassungsgerichts urteilte vor über 20 Jahren, also nach 1990, daß das DDR STGB weiterhin für die DDR gültig ist. Das behauptet auch, daß das Volk der DDR nicht behaupten darf, daß die DDR nicht mehr existiert. Denn für solch eine Lüge gibt es laut DDR STGB immer noch Knast.
Nachricht in voller Länge

Update3 Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Düsseldorf - im Stadtteil Lörick & Attentat auf Commerzbank
Veröffentlicht am : 28. May. 2018., 08:58:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 96
Print |
Die Drogendealer werden immer dreister. Sie bereden sogar Drogendeals auf dem Balkon, für Nachbarn laut hörbar. Sie verpesten direkt ganze Wohnhäuser und die Junkies aalen sich im Drogengestank. Andere spielen auf Sterbenskranke, um so an das Zeugs zu kommen. Sie möchten sich gerne euthanisieren, andere wollen im Drogenrausch im Stinkewahn mit Zerstörungswut leben. Auch ein Haus auf der Wickrather Straße im Stadtteil Lörick gehört zur Drogenszene. Es ist die Wickrather Straße 43. Ich wohne hier und das Haus ist eine Stinkepest aus Drogen, Zigaretten, Virenmief und Wodka mit Geschlechtskrankheiten und Trickeinbrechern. Angeblich hängen Mitarbeiter einer Event-Agentur aus Mönchengladbach mit drin. Junkies, tun gerne dumm, um damit Verbrechen zu begehen, Dealer auch. Sie schieben dann gerne alles auf einen Drogenrausch. Sie sind Idioten und stinken gerne, sie fallen gerne auf. ADS-Drogendealer in Düsseldorf. Hier gibt es auch Sexhormone, damit die Hunde auch immer notgeil sind. Das ist ja süß, wenn Hunde immer so aus Streß geil werden. Update1: 30. Mai 2018 Bereits vor ca. einem Jahr fiel auf, daß besonders Rentner gerne nach Drogen stinken, wie ein Rockfan aus einer Kiffer-Gruppe auf einem Rockkonzert oder sie waren doch echtes Opfer. Alle schienen in Richtung Altersheim Lörick zu gehen oder darin zu wohnen. Bereits 2009 wurde bekannt, daß es eine eigene "Geschlossene" Abteilung hat, obwohl das Altersheim nur ein eingetragener Verein ist. Eine Aufsichtsbehörde führt das Altersheim Lörick nicht im Impressum auf. Auch der Ekelgestank der Wäsche ist oft riesig, das bis in das Flüchtlingsheim stinkt. Ansonsten stinkt es sogar im Landschaftschutzgebiet bei den Rheindeichen öfter nach Drogen. Junkies gibt es also genügend, aber das Bundesverfassungsgericht bestätigte 1994 eine Resolution der Vereinten Nationen, Drogen sind verboten, auch weiche Drogen. Ein Recht auf Rausch besteht nun mal nicht, bekanntlich verrecken sogar Zahnärzte oder solche die meinen einer zu sein, an "Lachgas". Immer diese scheißegal-Mentalität aber auch. Auch ein Drogenschiff scheint es auf dem Rhein in der Nähe der Schnellenburg zu geben. Es liegt da eigentlich fast immer vor Anker und galt bereits vor vielen Jahren als KO-Tropfen-Pyschedelika-Schiff. Ein Recht auf Dumm besteht auch nicht, denn Dummheit wird oft durch Viren namens Borna verursacht. Es ist eine Enzephalitis und heilbar, zum Beispiel mit Antibiotikum. Update2: 31. Mai 2018 Drogenhandel in Düsseldorf, Lörick. Wickrather Straße. Auch Hammel und Gammelfleisch sind hier anscheinend samt Pony im Kochtopf zu finden oder in der stubeneigenen Räucherbude bei Nachbarn. Tatsache ist, dieser eine quasi-Drogengeruch erinnert ein wenig an die billigen Opium-Räucherstäbchen zu meiner Teenie-Zeit, ohne Suchtmittel, keine Drogen also drin. Es ging bereits vor Jahren, ca. 2004ff um Verbrechen einer Mafia der Konkordiastraße mit Unterbilkern der Lorettostraße. Das ist blöd, ich bin dort aufgewachsen, die anderen waren die Nachzügler. Die wollten immer die Verbrechen der Bilker Kirche, LVR und anderen imitieren, dazu gehörten Kinderschänder. Tatsache ist, der bestimmte Geruch, den es hier im Haus gibt, man will ja miefen und stinken so richtig widerlich und beweisen, wie weit die Bewohner schon gesunken sind, also der Mief erinnert an die Weihnachtszeit ... und eigentlich ging es um ein Erdloch, daß darin dieses Wohnhaus zu versinken droht. Ein Sinkhole. Stattdessen wurden die Bewohner zum Arsehole. Update3: 12. Juni 2018 Es entpuppte sich, daß besonders viele Drogen im Drogendealerhaus, Wickrather Str. 43, konsumiert werden. Man hatte das Gefühl, ein ganz großer Kartoffelsack an Drogen sei mal quasi am Wochenende konsumiert worden. Vom Geruch versuchten andere, Zeitungspapier oder Briefpapier als Kiffertüte zu benutzen. Die Bewohner sind gerne Psycho, vergasen sich gerne mit Abgasen, aber haben nicht kapiet, daß hier Kinder auch wohnen, Hunde und hier nicht die alten Gaskammern der Psychiatrie Grafenberg (LVR) sind, diese sind im Waldgebiet von Düsesldorf rechtsrheinisch. Da können die stinkie Freaks gerne in den Tod hüpfen. Sterbenskrank ist hier keiner, eher Kliniksexfetischisten, Kinderficker, Tierschänder, die so sehr auf Psycho tun und klar ist, daß sie in der Geschlossenen Psychiatrie leben wollen. Nichts tun, Drogen konsumieren, Pizza sich kommen lassen, rumnölen und weiterhin auf dumm tun für ihr Drogenleben. Anscheinend sind viele Menschen in Düsseldorf so, wollen nur in Geschlossenen Psychiatrien abhängen, andere verbraten anscheinend ihren 30-Tage Vorrat an "medizinischen Cannabis" sofort. Laute Musik gibt es dabei nicht, sondern gar keine. Man merkt, die Junkies samt Drogendealer sind wirklich schwerst Kranke. Drogen und Rübe sich wegballern ohne laut Musik, Hauptsache Wohnhäuser komplett verpesten. Den Eigentümern ist alles egal. Auch so eine Drogenbande anscheinend. Es werden also Kinderheime für asiatische Kinder gesucht bzw. die wahren Eltern und Pflegeeltern - ebenso bedürfen die Hunde Tollwut-Tests, Drogen-Tests, Staupe-Tests und Hundepflegestellen und die hiesigen Halter ein Hundehaltungsverbot, Sperrung des Autos und Wegnahme des Führerscheins ... kein weiterer langer Text im Update3.
Nachricht in voller Länge

In Deutschland wird gerne gestunken - es mieft - es riecht abartig - man raucht - viele lieben Ekelaltersheimgerüche
Veröffentlicht am : 26. May. 2018., 06:53:36 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 67
Print |
Sauber und rein, muß es sein. Ein Motto, daß es für Düsseldorf seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Am Rheinstrand wird gerne illegal geraucht, gestunken und widerlichst gegrillt. Man stinkt gerne herum, auch in Wohnhäusern. Die Türken und Kurden waren die großen Vorreiter des Etablissements namens Gestank. Herr Fau Mottenkugel brachten den Horror in Düsseldorfer Straßen und Wohnhäuser. Noch immer laufen viele von denen herum - mit eingepacktem Kopf, ein Mix aus katholischer Nonne und Muslima, die sich nicht je die Haare wusch. So radeln auch viele herum, andere der Pflegerszene stinken gerne nach Pisse, Zigaretten und miefen gerne herum, man stinkt nun mal gerne und verpestet ganze Wohnhäuser und Gebiete. Mief ist die stille Demonstration gegen das Establishment. Sie wollen auffallen, sind aber zu unmündig.
Nachricht in voller Länge

Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefaehrdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen
Veröffentlicht am : 25. May. 2018., 18:27:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 119
Print |
Seit 1988 sind alle süchtig machende Drogen eigentlich verboten, auch psychotrope und psychoaktive Substanzen gehören dazu. Bei Zigaretten ist das mit der Selbstgefährdung und Verstümmlung, zum Beispiel der Lungen und Verbrennung in der Mundhöhle des Rauchers, einfach. Der Raucher hat selber schuld, muß also selber bezahlen. Bei Drogenjunkies ist das was schwieriger, sie halten sich für total cool, total hip, je nach Droge für unverletzbar und sind eigentlich voll psychotische (realitätsfremde) Dummdödel, die gerne wie Raucher sich die eigenen Hormone und Vitamine und Mineralien wegknallen, die Rübe gleich mit. Bereits die Schule hatte eine Drogenaufklärungspflicht, daraus erfanden dann einige Dealer-Eltern oder Drogendealer Lehrer, man müsse Kinder unter Drogen setzen, zum Beispiel mit Ritalin, das ist aber angeblich ein Mittel gegen Hyperaktivität, ist ein Narkotikum und sonst bekannt als Crystal Meth in der Drogendealer-Szene, außerhalb der Kitteldealer namens Apotheker oder Arzt. Der Polizei und den Strafbehörden ist das alles scheißegal, sie gucken hypnotisiert narkotisiert einfach weg. Update1: 03. Juni 2018 Das Recht auf Rausch ist also verboten, der Rausch mit Drogen. Aber was ist mit Lachgas beim Zahnarzt, der aber kein Facharzt für Anästhesie ist? Wußten Sie, daß Stickstoffdünger, also Metabolic Balance, Vitamine Mineralien für das Feld ist das nicht, sich umwandeln kann in Lachgas? Es kann den Folsäure-Haushalt im Körper stören und B12 - und das alles wollen Zahnärzte ohne Blutuntersuchung anwenden und nutzen es auch. Ganz schön mutig und hiermit Strafanzeige. Es ist auch eine dissoziative Rauschdroge. Es gilt nach ambulanten Operationen ein 24-stündiges Fahrverbot laut ADAC. Lachgas ist in derselben Klassifizierung wie Thiopental. Das ist eigentlich ein Tötungsmittel, Todesspritze-Narkotikum in den USA.
Nachricht in voller Länge

Tankstellen die belegte Brötchen anfertigen und verkaufen - ist das erlaubt - oder in den Bäckereien
Veröffentlicht am : 23. May. 2018., 07:47:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 63
Print |
Man kennt das ja von Tankstellen auf den Autobahnen. Eigentlich war immer der Bereich Gastronomie von der Tankstelle getrennt. Nichts durfte je zusammen präsentiert sein. Logisch, der Tankwart, der ein Kassenwart nur noch ist, ist doch keine ausgebildete Köchin, ob das bei Bäckereien auch so ist? Sind die echte Kaltmamsellen?
Nachricht in voller Länge

Update2 Sind Raucher und Junkies eine Lebensgefahr für den Immobilienmarkt ? Sie verursachen Enteignung und sind Willenlose und Verstümmler
Veröffentlicht am : 23. May. 2018., 07:02:48 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 91
Print |
Eigentlich sind Raucher, die stinken oder durch Wohnungswände, Etagen und Balkone andere zustinken, verboten. Logisch, die versauen einem die Immobilienpreise und die Substanz. Es steht ja auch auf den Verpackungen, daß Rauchen töten kann. Es handelt sich also um wild knallende Amokläufer mit einer Knarre, namens Zigarette. Das ist ebenbürtig, denn Rauchen kann töten. Die Uni Marburg hat eine Mini-Sammlung dazu veröffentlicht über die willenlosen Junkies und Selbstverstümmler der Gesundheit. Andere Gerichte entschieden bereits über Raucher und Junkies. Sie sind eine Gemeinstgefahr für Immobilien. Tatsache ist, Raucher sind quasi immobil und Behinderte. Wer willenlos ist, ist ein Behinderter. Sie sind quasi in Trance. Update1: 31. Mai 2018 Für die Nuckler ist das Rauchen ein Hochgefühl, sich nicht mehr aufregen, sondern sich selber eine in die Fresse hauen. Viel heiße Luft um Nichts. Die Zigarren-Raucher sind eher als hilflose Daumenlutscher auffällig. Tatsächlich sind Raucher Naturzerstörer und Wohnraumzerstörer, müssen öfter renovieren, auch eigentlich alle Schäden in Nachbarswohnungen bezahlen, Krankenbehandlungen mal sowieso, Raucher denken - so meine Vermutung - der Vermieter hat es ja eh dicke und ist ein echt fetter Bonze und hat reichlich Knete, deshalb werden Eigentümer gerne hintergangen, ist er ja selber schuld, daß er / sie an Raucher und Junkies vermietet hat. Die sind ja sonst eher ein Fall für Suchtstationen und dürfen da oft nur vor dem Stationshaus draußen an der Eingangstüre rauchen und alle Besucher direkt eingangs verpesten. Raucher sind gerne stinkig und schädigen Menschen, Tiere und Gebäude, genau wie Herr & Frau Mottenkugel. Es geht um 950 Grad Spitze - der Vulkan in der Wohnung. Update2: 21. Juni 2018 Viele junken gerne die Wohnungen und Straßen zu. Nicht mit McDo oder Burger King Essen, sondern mit ekligen Zigaretten, Tabakgeruch und erfreuen sich daran, Nichtraucher und Nichtjunkies zu vergiften und das Leben sowohl in Wohnungen als auch draußen unmöglich zu machen. Einige der Täter waren anscheinend schon immer Menschenhändler, Drogendealer und sind gerne Massenmörder, dazu gehört so irgendwie jeder, der raucht und Drogen nimmt, Psychopharmaka und Ärzte haben Mitschuld, denn sie lassen das Zeugs mithilfe von Apotheken verteilen, den Rest gibt es bekanntlich im Supermarkt. Urin Drogentests, die es in Apotheken gibt, Online Shop oder sogar bei Amazon können helfen zu erkennen, was auch Sie im Urin wirklich haben oder ob Sie ein Büro-Verunfallter sind oder auf dem Arbeitsweg voller Drogen gesetzt worden sind. Übrigens, es gibt sogar Nikotin-Urintests. Viele Krankenhäuser weigern sich, zu testen, die Polizei ist nicht besser.
Nachricht in voller Länge

Update1 Prince Harry heiratet Hollywood-Schauspielerin - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld?
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 10:15:24 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 58
Print |
Prince Edward, Sohn der Queen und Prinz Philip, hatte vor fast 20 Jahren seine eigene Fernsehproduktionsgesellschaft. Ardent. Auf einer US Fachmesse in den USA, NATPE, ging es bereits um Überfälle, Attentate wegen Namensverwechselungen, bedrohte Hollywoodschauspieler, Waffengewalt und mehr. Ort New Orleans, Programmfachmesse war die NATPE. Er hatte nicht wirklich mitbekommen, daß die USA Stalker sind. Peinliche Manager-Ehefrauen, Geschleime, Getue, aber auch echte Business-Deals. Es gab sogar in Deutschland Überfälle, Attentate wegen TV Loonland, EM.TV und viele mehr. Journalisten wurden nicht verschont, Deutsche galten als Dumme, Hauptsache sie zücken Geld und zahlen irrsinnige Milliardenpreise und schon da war das Ziel von Hollywood: England. Prince William mutierte in einen Lady Gaga-Drogenfan und Prince Harry heiratete eine Hollywoodschauspielerin. Und das, obwohl US Präsident Donald Trump keinen Hund hat. Der ehemalige US Präsident Bush, also der von Barack Obama, hatte es mal auf seiner Webseite stehen. Einen alten Vertrag mit England, mit United Kingdom. HAT DER US PRÄSIDENT KEINEN FIRST DOG - KEINEN HUND - DANN FÄLLT EIN GROßTEIL DER UNITED STATES OF AMERICA AN ENGLAND ZURÜCK. Aktuell zurück in die Hände der Queen. Hollywood jedoch ist kein Teil davon. Andere verwechselten seitdem übrigens United Kingdom, UK, mit der Ukraine. Auch sonst fälschen die sich alle gerne im Hollywood-Trash einen ab. Update1: 06. Juni 2018 Zu berücksichtigen ist, daß die Royal Family immer nur ein Star-Groupie war, sich auch so benahm und ein Hollywood-Drogenbimbo ist. Die Royals biederten sich immer gerne bei Junkie Stars an. Ganz pervers ist, da flogen sogar die royalen Prinzen, wenn diese ein Kampfjetpilotenausbildung haben, Bombeneinsätze gegen Taliban und gegen Drogen in Afghanistan, aber Prince Harry heiratete lieber in eine Drogenfamilie von Megan ein, die in den USA Cannabis anbauen / verkaufen. Prince William galt zuvor als Drogenpromoter und Psychopillen-Fan, weil die Sängerin Lady Gaga doch solche Schmerzen hatte und gestreßt war. Die UK Jüngelchen gehören zu einer einer Mafiafamilie so irgendwie, anscheinend um den "medizinischen" Cannabis-Anbau in Kanada zu fördern (in Kalifornien gilt Cannabis als Freizeitdroge) und zuvor die Drogenplantagen in Afghanistan zu bombardieren. Weltweit sind seit 1988 Drogen und psychoaktive-psychotrope Substanzen verboten - von den Vereinten Nationen, die immer rügten, daß die Scheiß-Junkies es immer wieder probieren werden, Drogen zu legalisieren, Nein heißt Nein, Basta. Die englischen Prinzen William und Harry sind nur dröge Hollywood-Bimbos - kein weiterer Text im Lang-Update. Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen
Nachricht in voller Länge

Update3 Nuckelsuechtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester und Verstuemmler
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 08:16:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 114
Print |
Wenn man rauchende Asiaten in Düsseldorf sieht, die so rumlaufen und rauchen wie der dümmste Callboy, weiß man, eigentlich kann man die direkt in jeden Hauseingang schieben und erst einmal ficken. Die Rauchermafia - oft Ausländer - vielleicht Araber - vor real Schießstraße, die stinken gerne in Grüppchen sind wie ein stinkender Ekelpuff, die man anscheinend eher in die Garage schieben muß, um die auch ordentlich mal durchzuficken. Vorher bitte fragen, ob die Stricher sind. Sie alle benötigen Zuhälter für sich oder amtliche Betreuer und Pfleger? Raucher an Stränden, die sogar Hunde dabei haben, sind auch gerne eine Pestilenz für andere. Sie leben nur für ihren Gestank und Sucht und ihre Nuckelei, denn das Saugen ist bekanntlich ein Genuß. Raucher sind stinkend reich, denn keine Krankenkasse muß für die bezahlen, sondern es ist damit nur noch Cash angesagt. Aber darauf stehen die Raucher, die haben es dicke. Sind die willenlose Junkies oder doch gezielte Raucher und Junkies und Akoholtrinker? Update1: 20. Mai 2018 Viele Ärzte bzw. Personen, die behaupten echte Ärzte oder Gesundheitspersonal oder Pflegepersonal zu sein, sind oft Junkies. Früher hieß es oft, also als ich noch Teenie und Twen war, daß sei doch normal, weil Ärzte mit dem Leben doch nicht klar kämen, deshalb benötigten sie selber immer für sich Drogen, Zigaretten und Suchtmittel. Es handelt sich also um Willenlose - um Personen, die gerne sich von Suchtmittelherstellern fremdbestimmen lassen und andere aktiv mit Suchtmittel versorgen, damit die Ärzte nicht die alleinigen Suchtkranken sind. Oft sind es Betäubungsmittel. So ist das Gesundheitspersonal also ein KO-Tropfenfickerschwein. Tatsächlich ist es öfter so, wie man es von perversten Straffällen so kennt, daß die "Ärzte" bereits vorher deren Opfer der Begierde oder im Rahmen von Terrorismus oder Wirtschaftssabotage haben überfallen lassen oder überfielen. Update2: 21. Mai 2018 Raucher wie auch Raucherinnen sind komplett abgefucktes noch-Lebendmaterial. Sie nuckeln und saugen, haben früh schon mit Alkohol angefangen, jetzt weiß man ja wieso die gerne Männer unter den Tisch gesoffen haben. Oben wird das Zigarettchen genuckelt und unten dann was Anderes. Kein Wunder, daß meine angeblch echte Mutter mit einem Arschritt von ihrem Stief-Opfa aus ihrem Kuhkaff an der Ostsee in der Nähe von Kiel rausgeschmissen worden ist. Für Suff und Party kann sie ja in der Großstadt Düsseldorf leben. Ja, da kotzen sich viele Leute gerne am Wochenende oder nach einer Party das Gehirn in die Toilette aus. Primitives Pack, wie man sonst ja sonst nur Ruhrpottlern her kennt. Auch psychisch Kranke rauchen gerne, die sind ja eh willenlos - leben nur für die Sucht und Diakonissen erlauben ihnen die Sucht und verteilen ohne Zulassung dazu noch weitere Psychedelika, wie die Graf-Recke-Stiftung. Die Leute wollen ja nah an Gott und bloß nicht denken, früh mit 40 in Rente und bloß nichts tun, sondern Party, Rauchen ... denn die Problematik fing bei den Dummerle früh an. Bereits im ersten Teil gibt es Zitate zu Fachveröffentlichtungen der Uni Marburg und von Haufe und werden in Update2 ergänzt. Update3: 12. Juli 2018 Die suchtkranken Raucher, die noch immer nicht von ihrem Baby Saug- und Nuckelbenehmen wegkommen wollen, rauchen und verpesten alles weiter, damit jeder mit denen mitleidet. Anscheinend wollen Raucher ständig behüddelt und betüddelt werden. Noch immer wird den Saug- und Nuckelsüchtigen nicht anderweitig mit z.B. Babyflaschen vor der Hoteltüre, Krankenhauseingängen und dem Bürohaus geholfen. Auch sonst nutzen diese echte Tassen und Gläser anstatt Nuckelflaschen. Das Evangelische Krankenhaus läßt sich gar nicht wirklich betreten, außer sie stehen auf Giftgas mit Nervengift und Ekelgestank. Rundherum Mülleimer und Tabakgestank und das nah-an-Gott-Gefühl bieter der Raucherpavillon in der Einfahrt des Krankenhauses. Auf dem Grundstück. Es sei ja nicht im, sondern im. Das Krankenhauspersonal pafft ebenso, ohne Rauchvergiftung und Nervengift-Intoxikation kommt man nicht rein. Bei der Axa Versicherung im Prinzenpark Düsseldorf haben auf einer Straße für Anlieger die Büros auf der Rückstraße dann direkt Pavillons im Eingang. Die rauchen immer eigentlich und Ericsson auch. Suchtkranke und für die anderen zählt SGB VII § 1 Gefahr am Arbeitsplatz. Nikotin läßt sich im Urin messen und der Rest auch, aber da Krankenhauspersonal selber suchtkrank ist, verweigern die ganz gerne alles. Sogar die gesetzlichen Unfallkrankenhäuser wie das BG Klinikum in Duisburg und Dortmund. Man wird kackfrech als nicht-Junkie ignoriert. Wenn man Drogenopfer wurde, KO getropft oder sonstwie, erst recht. Man mag nur Junkies, die müssen nämlich in Wahrheit bekanntlich Cash bezahlen oder EC-Kärtchen. Suchtkranke haben selber schuld, die wissen wie das stinkt. Huawei gehörte schon seit vielen Jahren zu den Giftdrohnen in Düsseldorf. Die rauchen China-Zigaretten, ohne Warnhinweis und ohne echte EU-Zulassung. Das sind Stinkie-Zigaretten und Ausländer hauen mit ihrem Zeugs direkt die Luft kaputt und Passanten auch. Na, ich plädiere mal wegen deren ekligem Umweltbenehmen: Führerscheinentzug für die Raucher. Hier in diesem Wohnhaus mit 32 Wohnungen wird dann geraucht, wenn die Luft am saubersten ist. Die Asiaten nebenan lassen direkt den ganzen Tag Nikotinsuppe auf dem Herd mit Giftgas-Kram. Bereits vor ca. fünf Jahren hatte Huawei, andere Etage hier im Haus, also nicht in derem Bürogebäude in der Nähe, damit, das Haus beinahe in die Luft gesprengt. Auch die waren nicht da. Den anderen Nachbarn, anscheinend alles suizidale samt Hund, ist alles scheißegal. Der Stadt Düsseldorf auch. Hier ist Grundwasserschutzgebiet des Umweltsamts Düsseldorf. Führerscheinentzug bitte für die. Das MUN-Sektenland in NRW. Am liebsten mögen Chinesen in Wahrheit Gift-Nikotin-Suppe, das ist meine Erfahrung mit meinen Nachbarn. Wer also gerne seinen Penis mit Tabak bestreicht, hat gute Chancen in Chinesen einen Dauersexsklaven zu kriegen. Ich gehe dabei rein von den Gerüchen der Nachbarn aus, die stehen auf dicke Feuerwehrschläuche.
Nachricht in voller Länge

Update1 Die Bundesregierung will die Menschenrechte überall in Deutschland haben
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 07:29:12 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 55
Print |
Die Bundesregierung veröffentlichte auf der offiziellen Webseite folgende Information: "Schutz der Menschenrechte Hohes Niveau halten und fördern Die Bundesregierung will das hohe Schutzniveau der Menschenrechte in Deutschland ausbauen und Menschenrechte international weiter fördern. Dazu stellte die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Kofler, vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf zahlreiche Maßnahmen vor. " Quelle: https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2018/05/2018-05-16-upr-verfahren-menschenrechtsrat.html Tatsache ist, keiner je hielt sich an die Menschenrechte, die Leute scheißen drauf, auch Polizei, Behörden und Gerichte, deshalb zitiert Achtung Intelligence noch mehr aus der Webseite der Bundesregierung und pappt direkt die Haupt-Menschenrechte, es gibt noch viel mehr, darunter. Denken Sie daran, Kultur - Entertainment und Wissenschaft sind alle gratis für das Volk, Urlaub ja mal auch (steht sogar im Bundesurlaubsgesetz, nix da ein halbes Gehalt) - aber keiner hält sich daran, weil die Presse gerne superreiche Stars anhimmeln will und das Volk darben läßt. Update1: 06. Juni 2018 Viviane Reding, Mitglied im EU Parlament, sagte es bei der Erschaffung der EU Datenschutzgrundverordnung. Die EU Grundrechtecharta hat absoluten Vorrang, das Gesetz ist stärker aus die EUDSGVO. Aber weder an die Charta der EU Grundrechte noch an die EU Menschenrechte, die sogar laut Grundgesetz und Grundrecht Artikel 1 GG Absatz 2 für alle Deutschen Pflicht sind, halten sie die Menschen in der EU. Behörden oft auch nicht. Die EU ist also Opfer von feindlichen nicht EU-Personen, die Rumtürken. Auch die vielen weiblichen Anhänger von Allah und dem Pferdezüchter Mohammed, der aber als gottgleich angesehen wird von den nicht-EU-Weibern, kotzen auf jede UN Resolutionen gegen ISIS, den Islamischen Staat. Sie wollen ihren Kopf ständig warm-heiß einbinden in Kopftücher, Schals und darunter oft auch noch ein Kopfverband, wie eine Nonne oder Schädelbasisfraktur oder Läuse im Haar. Sie finden es total heiß-geil, auch im Hochsommer wie im Winter herumlaufen zu dürfen, immer was auf dem Kopf, nichts im Kopf, damit sogar an Supermarktkassen oder an der Kasse des niederländischen Laden "Action" in Düsseldorf-Heerdt zu arbeiten. Auch viele Polizisten sind primär dumme Bullen, anscheinend nicht je aus der EU. Sie tun lieber alles für Mohammed, besitzen aber keine arabischen Pferde, sondern nur die unterkühlten Kopftuchfrauen. Auch sonst ist der Ostblock in Düsseldorf und in anderen Städten stark vertreten. Obwohl sich sogar deren Staaten zur Anwendung der EU Menschenrechte verpflichtet haben, sind die eher terroristische Anarchen, eher nicht Oligarchen, und leben hier ihren Wahn aus "Deutschland Deutschland über alles". Etliche sind gerne Junkies, Vollfreaks und anscheinend total illegal. Sie stehen auf Kalten Krieg, logisch, daß dann die Weiber mit den Kopftüchern sich auch im Hochsommer ihren Kopf bedecken, auch bei der Arbeit. Die Russen könnten sonst kommen, Menschenrechte wollen die nicht. Sie zwingen gerne jedem ihren Mist auf, echte Gesetzesanwendung nicht. Sie wohnen lieber in einem Unrechtsstaat anstatt in einem UN Recht Staat. Deshalb wollen die brutalen Freaks samt Presse lieber keine echten Menschenrechte und Gesetze. Sie sind lieber Outlaws. Nur Lesetipps in der Langversion.
Nachricht in voller Länge

Update3 Zivilgericht ZPO verboten von EU DSGVO - Datenschutz Grundverordnung verbietet Krankenakten - Call Center - das Gesetz fuer Stasi-Fans & Korruption ?
Veröffentlicht am : 17. May. 2018., 19:07:04 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 131
Print |
Ist verschoben in das Ressort EU Die EU hat sich ein neues Gesetz ausgedacht. Datenschutz. Das Gesetz verbietet so alles, und ist quasi ein Vermummungsgesetz, das jedem EU-Bürger eine Tarnkappe wie eine Burka aufsetzt. Immerhin, die Krankenakten sind auch verboten - richtig so, Ärzte sollen neu untersuchen und was die Russenmafia oder ex-Sowjets auch immer rumschnüffelten. Update1: 18. Mai 2018 Das DSGVO ein Datenschutzgesetz, das nichts wert ist, da die Polizei nicht je gegen Datenschutzsünder auch in Bezug auf Sozialdaten oder Gesundheitsdaten einschritt, ist für die Fans der vollverschleierten Burka-Fans da, ISIS-Mafiosis und für die Friseur-Mafia von Anonymous. Die Maske ähnelt einem echten Friseur. Das Gesetz will Klatsch & Tratsch der Regenbogenpresse verbieten, eigentlich alles irgendwie verbieten, es will gar keine Individueen haben, sondern nur noch Anonyme, so gar nichr echte Leute, man darf gar nicht mehr über andere reden, denken oder sich was über andere vorstellen. Wird ja auch Zeit, daß die Klatschpresse und Star-Journalisten und RTL und SAT1 weg kommen. Man darf gar nichts mehr über andere denken oder sagen oder so. Das ist natürlich gegen die Informationsfreiheit und das Recht Infos zu verbreiten, aber gucken wir uns das mal so peu à peu mal an - besonders im Hinblick darauf, daß bereits Vieles schon heutzutage in Wahrheit strafrechtlich verfolgbar ist, aber es macht eigentlich keiner, wie zum Beispiel, daß die Krankenkassen gerne Call Center Babes von anderen Firmen einsetzen, die dann auch noch ständig alle Gesetze brechen, auch wenn nicht, ist das gegen Geschäftsgeheimnis, Daten weiterzuleiten, STGBB. Ärzte klatschen und tratschen auch gerne illegal und staatlich anerkannte Sozialarbeiter auch. Doch kommen die je in den Knast? Meistens nicht. Aber eigentlich hat sich das Gesetz selber aufgehoben, denn Datenschutz ist im Sinne der STASI-Gesetze verboten. Steht quasi auch so drin. Und dann hat sich das Gesetz oft innerlich selber verdreht. Update2: 05. Juni 2018 Die Fernsehdoku "Im Rausch der Daten" hat es offenbart. Das EU Datenschutzgesetz entstand unter Drohungen, Korruption und Nötigung durch die Privatwirtschaft. Jeder dürfe seinen Kommentar dazu abgeben, also die Privatwirtschaft zum Gesetz. Das Volk eher nicht. So zeigte die Doku einen Special Rapporteur der EU, Jan Philipp Albrecht, der Angst hatte ermordet zuw werden und eine damalige EU-Chefin der EU Behörden, Viviane Reding, daß die Grundrechte-Charts der EU das höchste Gesetz sind. Das Bundesverfassungsgericht hat aber eigentlich schon vor Jahren alles verboten. Update3: 11. Juni 2018 Eigentlich waren seit den Menschenrechten der Vereinten Nationen von 1948 nur Strafrecht erlaubt. Es kann ja auch nicht sein, daß irgendwer irgendwie nach Aktenlage entscheidet und ständig rechtliches Gehör und Richtersprüche nicht je in echt stattfinden, sondern nur auf oft nicht je unterschriebenem Schriftverkehr von angeblich echten Gerichten. Die EU hat es kapiert und verbietet mithilfe des EU Datenschutzgestzes, der EU DSGVO, ja mal komplett die Zivilgerichtsbarkeit, egal ob ZPO, SGG, Sozialgericht, Finanzgericht, Arbeitsgericht, wo sowieso ständig alle Gesetze und höchstrichterlichen Urteile plus Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen samt STGB, also das Strafrecht, ignoriert werden. Denn was sich im BGB, im Bürgerlichen Gesetzbuch und im Zivilrecht, oft Anwesenheit der Mandaten ermauschelt wird, verstößt oft gegen quasi sämtliche Paragraphen des Strafgesetzbuches. Deshalb ist den Zivilgerichten die Datensammelei verboten, guckstu hier:
Nachricht in voller Länge

Update2 Das DDR Hollywood Projekt : ISIS & Al Qaeda Kopftuchtussen - Im religiösen Wahn zwischen Vatikan iMam Papi Nonne und Schlampe der Mottenkugelmafia - Heilige & Hure - Das MADONNA Like a Virgin Prinzip
Veröffentlicht am : 16. May. 2018., 23:28:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 75
Print |
Ich habe die schwarzen Witwen-Looks der ISIS, Al Qaeda, Kurdenfrauen und Türkei satt. Schon immer. Wenn die mit ihrem Türkenmäntelchen, Kopftuch oder im Nonnenlook der Schwarzen Witwen-Modekultur durch die Gegend laufen, merke ich, die wollten hier nicht je sein, nicht je hier in Deutschland öffentlich leben, sondern nur im Kloster oder bei Papi. Denn auf den soll man ja hören, den Vati, deshalb laufen die gerne herum wie katholische Nonnen des Vatikanstaats. Völlig religiös bewahnte Frauen, die oft meinen sie seien Muslima, aber sie sind doch nur Nonnen des katholischen Glaubens oder Witwen. Muslima gibt es nicht. ISIS, Muslima und Konvertiten - Patienten der Psychiatrien? Sie stehen wie Polen eher auf Gammelfleisch mit Pest-Ansatz. Update1: 19. Mai 2018 Achtung, in Düsseldorf, wie in anderen Städten Deutschland auch, gibt es noch immer viele Ausländerinnen, bei denen man nicht weiß, sind es trauernde katholische Witwen, die das Trauerjahr in schwarz durchleben. Man weiß auch nicht, ob es Nonnen sind oder doch ISIS Frauen. Das ist bedenklich, weil ISIS verboten ist. Islamic State ist durch Völkerrecht verboten. Update2: 31. Mai 2018 Das Like a Virgin Prinzip von Madonna ist das Image und Motto von "Muslima", die ja eigentlich nicht je beim religiösen Tammtamm mitmachen durften, und etlichen Asiatinnen. Deren Manga-Anmine-Serien (Zeichentrick mit eher pervertierter-brutal-sadistischer Grundstruktur) zeigen eher eine perverse Kinderfickermafia. Auch in der Realität wird das oft so ausgelebt. Es gab mal das Gerücht, daß männliche Asiaten deswegen sowieso rasch ihren Schniedel verkürzt bekommen, damit da bloß nichts Großes draus wird. Asiaten galten in derem eigenen Land als zu pervers. Die Muslima und Türken spielten dann auf Ehrenmord, sie hätte die Familie befleckt und vor Ehe bereits gefickt, deshalb sei es eine Ehre, die nicht-Jungfrau dann zu töten. Anscheinend war ein Familienmitglied neidisch, nicht der erste und kein Inzestverbrecher zu sein. Aber seit bekannt wurde, daß der US-Sender ABC die in den 80er Jahren beliebte Serie "Roseanne" gestrichen hat, trotz erfolgreicher Neuauflage mit den damals beliebten Stars - weil die Hauptdarstellerin auf den Muslima-Mist keinen Bock hat, ist tatsächlich eine alte Recherche wahr: Hollywood erfand ISIS, das Heiligen & Huren-Prinzip, das gestern vor netto. Grevenbroicher Weg, live wurde. Und alles startete mal auf Fuerteventura im Hotelhobbyraum: T-Shirt malen. Daraus entstand das große We The People-Poster mit der Muslima. Taliban Tussen und Al Qaeda Schnepfen und "We The People" - DDR Film "Wir sind das Volk".
Nachricht in voller Länge

Update5 Terrorismus ISIS Al Qaeda in NRW - Lebensgefahr an der Tankstelle: ARAL ist übrigens BP British Petrol & REWE To Go - REWE sei nicht REWE To Go & ARAL und Behörden ist es scheißegal
Veröffentlicht am : 13. May. 2018., 17:43:47 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 158
Print |
REWE To Go ist ja eigentlich kein echtes Englisch. Eigentlich bedeutet dieses To Go, hau ab, geh weg, denn alles was zum Mitnehmen ist, heißt in Wahrheit "Take Away" - zum Mitnehmen. Aber ARAL Tankstellen pfuschen mit REWE To Go und das so ziemlich heftig, fand zufällig Conny Crämer von Achtung Intelligence heraus. Die Baguettes sind Fake und der Abrechnungsvorgang irgendwie auch und wieso ist ein Tankwart plötzlich ein Caterer und Gastronom? Und wieso belegt ein Tankwart die REWE To Go Baguettes? Ist der ein gelernter Koch und eine Kaltmamsell? Update1: 16. Mai 2018 REWE Kundenmanagement antwortet: REWE hat nichts mit ARAL Tankstellen zu tun. Aha, soso, REWE To Go, ist also nicht je echt oder wie? Hier die Original Email von REWE. Update2: 22. Mai 2018 Keine Behörde antwortete bisher, weder ARAL, noch die Bundesregierung, Polizei, Gesundheitsbehörden, Veterinäramt oder der Verband der Mineralindustrie oder die DEHOGA. REWE hatte bekannt gegeben, nichts mit ARAL Tankstellen zu tun zu haben, obwohl es über einem Jahr, ja seit fast zwei Jahren, es REWE To Go in Düsseldorfer Tankstellen gibt und es Wochenbeilagen in den gratis Wochenzeitschriften gibt. Stattdessen gab es eine Bedrohung von Terroristen. Pikant ist, daß Personen aus dem Umfeld von Miss Germany Veranstaltern, die angeblich Lizenznehmer auch von heutigen US Präsidenten Donald Trump waren, mit involviert waren. Ich selber sollte auch mal für ARAL bzw. bp - ARAL ist immer noch Britih Petrol, tätig werden. Doch die Marketing Arbeit, die geplant war, ist viele Jahre her. Waren ARAL und BP schon damals Attentatsopfer, bereits 2004 ging es um Attentate auf Shell und Esso. Auch ging es um geplante Attentate auf Öl-Plattformen, wie Deepwwater Horizon. Hollywood war frühzeitig involviert. Es ging ebenso um die Öl-Bohrinsel Brent Spa und um meine ehemalige Chefin Silke Spahr, damals WDR, german united distributors GmbH. Eine Mitarbeiterin sah je nach Foto-Ausschnitt sehr der ukrainischen Politikerin Timoschenko ähnlich. Silke Spahr war mit der ex-Chefin der GEMA verwandt. Es ging um Burn Out bei Silke, brennt Spahr und es ging um Brandstifter. Waren die Täter alle von ISIS und Al Qaeda oder verrückte US Cyberwarfarer? Auch englische Royals galten als Täter und / oder Opfer oder deren Doppelgänger. Daraus resultierte zum Schluß die Hochzeit von Prince Harry mit Megal. Update2a: 22. Mai 2018 MEIDEN SIE UNBEDINGT ALLE ARAL TANKSTELLEN - DIE GEHÖREN ZU ISIS UND MENSCHENHÄNDLERN: - Aral antwortet nicht. Gehen Sie von Al Tawhid Nahrungsmittelverseuchern auch noch aus. Delivery has failed to these recipients or groups:detlef.brandenburg@aral.de Your message couldn't be delivered because you don't have permission to send to the recipient's system. Ask the recipient's email admin to grant you permission and then try again. - ein weiterer Text im neuen Update2a. Update3: 26. Mai 2018 Auch bis 25. Mai 2018 antwortete kein ARAL Mitarbeiter, auch keiner von British Petrol, auch keinerlei Behörde. MEIDEN SIE ARAL TANKSTELLEN, KAUFEN SIE DORT KEINERLEI REWE TO GO MAHLZEITEN. Denken Sie daran, ein Tankwart ist keine Kaltmamsell, die sind gelernte Köche. Die lassen sich von esoterischen Terroristenfreaks, die im Mordfall Prinzessin Diana und Anis Amri Projekten übel mit drinhängen, einschüchtern, bzw. machen lieber gemeinsame Sache. Falls Sie können, testen Sie unabhängig die Qualität von ARAL, Rewe To Go, wer wie die Brötchen schmiert und was wirklich im Benzin oder Diesel drin ist. Es ging auch mal um die Verwechselung Diesel mit Vin Diesel, darauf wurde dann die Vergünstigung von Diesel PKW, weil es doch eine Vin Vin Situation sei (anstatt Win-Win). Ehemalige Arbeitskollegen und Geschäftsfreunde sind angeblich übelst involviert. Kein neuer langer Update Text anbei - nur einige Lesetipps. Update4: 04. Juni 2018 Also laut REWE ist REWE To Go nicht deren Ding, sondern nur das von ARAL. REWE habe damit nichts zu tun. Es ist also egal, welche Webseite Sie finden und auch, wenn die Geschäftsführer von REWE und REWE To Go identisch sind, es ist alles nur ein Ding von ARAL, mit dem REWE nichts zu tun hat. Wenn man Google so durchforstet samt News, dann wollte REWE erst im Sommer 2018 zusammenarbeiten mit ARAK, dann ältere kündigten alles für 2016 an. ARAL bequemte sich nicht zur Antwort und der Achtung Idiot behauptete in einer anderen Email an mich, doch nicht der terroristische Ausländer zu sein. Er nutzte also eine fremde Identität. - kein weiterer Text in der Langversion. Update5: 08. Juni 2018 Den Behörden, Verbänden und Polizei ist alles scheißegal. Ist doch völlig wurscht, wer da bei ARAL arbeitet oder ob REWE To Go echt ist oder nicht REWE ist oder ob in Wahrheit ein Tankwart alle Brote dort schmiert und diese als REWE To Go markiert. Folgenden Behörden ist es scheißegal, ARAL äußerte sich nicht je, die sind lieber ein Volltrottel der Achtung Idiotenschar der Unzurechnungsfähigen, die IHK Düsseldorf auch, die galt seit mehr als 15 Jahren unterminiert. Man wäre gerne was, ist also nichts, auch keine Aufsichtsbehörde. Legal - illegal - scheißegal.
Nachricht in voller Länge

Update2 ISIS Nonnen Heilige & Huren & ausländische Tankwarte in Düsseldorf & Götterbote Paketshop Hermes
Veröffentlicht am : 13. May. 2018., 08:06:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 95
Print |
Deutsche Tankwarte, die noch pflichtgemäß die Windschutzscheiben putzen, sind eine Seltenheit. Immer sollen die Autofahrer alles selber machen. Der Trend zu ausländischen Tankwarten hat besonders in Düsseldorf zugenommen. Leider wurde kürz auch eine Nonne dort gesehen, hinter dem Tresen. Feuerschutzbekleidung? Nein, Hauptsache wie eine Nonne durch die Gegend laufen. Update1: 14. Mai 2018 Da stehen also ein angeblicher Ausländer, vielleicht war es doch ein Deutscher so vom Dialekt her, ein weiterer vielleicht Araber-Türke oder Russe und eine ISIS Kuttenträgerin im Stil einer katholischen vollverschleierten Nonne hinter dem Tresen einer Tankstelle in Düsseldorf. Was macht denn eine verkleidete ISIS Nonne, vielleicht ist sie auch eine Vielsäuferin aus dem Ruhrpott, als Arbeitskraft in einer Tankstelle? Bedarf das der Scharia Polizei? Da gibt es Böses in einer Tankstelle, da könnte man vom Glauben abfallen. Update2: 21. Mai 2018 Die Oil! Tankstelle galt mal in versuchten Massenmord involviert. Jemand hatte versucht, einen PKW samt vieler hineingeferchter Insassen im Rhein, nahe des Campingplatzes in Lörick zu ertränken, in Anlehnung an Ponyhofferien vor ca. über 40 Jahren. Heutzutage arbeiten anscheinend nur Muslime im Paketshop von Hermes, der gleichzeitig eine Tankstelle ist und eine ISIS Nonne, eine Heilige & Hure sozusagen, deren Gott der Pimmel eines Mannes ist. Um die Ecke ist die katholische Diakonie, gegenüber eine Kirche. Wieso die Muslima auf Nonnenkluft immer tun, sich aber doch dumm ficken lassen und Kinder bekommen, oder wie andere ständig im Feldarbeiterkopftuch durch die Gegend laufen oder sonstige religiöse Vollmeisige, dann auch noch mit Kindern im Kinderwagen, zeigt, die sind nicht ganz dicht im Kopf und deren Kopftuch war mal ein Kopfverband. Leider gab es wegen der ISIS Kuttentussie quasi einen Terroranschlag. Leider auch vor vielen Jahren mit Jemandem mit dem Nachnamen Aslan. Täter verwechselten das mit einer naturheilkundlichen Aslan-Therapie. Hier die tätliche Bedrohung, es ging eigentlich bei dem Lachs-Bagel um die ARAL-Tankstelle, in der Nähe des Dominikus Krankenhauses, bzw. Schön Klinik. Terroranschlag in Düsseldorf.
Nachricht in voller Länge

Rechtsanwälte sind ein Organ der Rechtspflege - müssen von Fachgerichten zugeteilt werden
Veröffentlicht am : 11. May. 2018., 07:19:19 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 66
Print |
Erstaunlicherweise meinen ja immer wieder Rechtsanwälte, sie seien frei. Sind sie in Wahrheit nicht, entweder haben die frei oder sind ... ja was sind die denn, meistens sind die sowieso eingeschnappte Mimosen, machen lieber mit Verbrechern gemeinsame Sache und meinen immer wieder, sie benötigen keinerlei richterliche Unterschriften auf Beschlüssen oder Urteilen und oft meinen sie sogar auch noch, sie könnten ständig Fristverlängerung beantragen. Denn viele meinen, Frist bis zum 15. Mai 2018 (als Beispiel) bedeute, erst am 15. Mai 2018 frühestens dürfe man Anträge oder Widersprüche einreichen. Tatsache ist, Anwälte dürfen Ihnen keine Rechnung schicken, denn sie sind ein Organ (Behördenmitarbeiter) der Rechtspflege. Rechtsanwälte sind ein "freier" Beruf, der kein Gewerbe sein darf, steht so im Gesetz der Bundesrechtsanwaltsordnung drin. Erstaunlich, wie viele Anwalts GmbHs es gibt. Achtung Intelligence hat zahlreiche Artikel dazu bereits veröffentlicht, hier noch einmal die wichtigsten Gesetze und die Lesetipps:
Nachricht in voller Länge

Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Veröffentlicht am : 10. May. 2018., 18:53:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 87
Print |
Ich hampel bekanntlich mit dem ASUS Notebook herum. Dank eines BGH Urteils gehört er mir. Aber es gibt noch viele andere Probleme zur Sache, deshalb schaute ich heute mir mal die Lizenzen an und las das erste Mal überhaupt im Leben mir die Nutzungsbestimmungen an, wenn man ein User ist von Microsoft Software, also Betriebssystem, so wie Windows 10, 7, XP, Windows 3.x, Windows 2000, Windows 95, Windows 97 ... also Kinderficker und Oberarsch an Ekelkriminellen dürfen kein Microsoft nutzen. Viele Sozialversicherungen dürfen auch nicht mehr Microsoft nutzen, die brechen ständig das Grundgesetz, sie müssen laut 87 GG Absatz 2 und BverfG und BverwG eine Verwaltung sein, also eine staatliche Behörde, dürfen keine Umsatzsteuer-ID haben und müssen immer alle BSG-Urteile, BverfG und höchstrichterlichen Urteile samt EU-Recht, Menschenrecht, Völkerrecht anwenden. Tun die auch nicht, Ärzte auch nicht, der Rest sowieso nicht. Und nun? Guckstu hier:
Nachricht in voller Länge

Attentate auf den Düsseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor
Veröffentlicht am : 28. Apr. 2018., 20:58:56 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 83
Print |
Seit Jahren gibt es Attentate wegen des ominiösen Düsseldorfer Metro Marathon. Morgen, 29. April 2018, ist wieder großer Lauftag. Bei einem der Marathons wurde eine Laufstrecke von einem Filmteam mit einem Truck widerrechtlich gekapiert. Ein Filmteam-Truck stand auf der Laufstrecke der Hansaallee direkt bei dem Altersheim der Diakonie. Ein Catering-Wagen war aber nicht zu sehen. Ich saß damals, in der Straßenbahn, links neben mir, aber rechte Seite, saß einer, der so aussah wie der Froonck, der Hochzeitsplaner Frank Matthée. Er fuhr wie ich zurück. Wir sahen beide den Truck, dann vorne die afrikanischen Läufer, die irgendwie zu früh rechts abbogen. Auch sonst ist das Stadtteil Lörick oft Attentatsgebiet zum Marathon und vor vielen vielen Jahren das Gebiet um die Kaiserwerther Diakonie-Kliniken: Drogen, Nervengifte, KO Tropfen. Heute ging es wieder so hoch her, zu früh, für die sonst akribischen Terrorplanungen, gestern war der Bereich der Offices von Real.de in der Nähe des Albertussee dran. Laufen Doppelgänger? Gift ist immer auf der Strecke dabei.
Nachricht in voller Länge

Update3 BRD GmbH - Ostzonen Ex-Personenschützer von Saudis - Detektiv in Deutschland knallt durch - ADS Kranker hält sich von Außerirdischen entführt & Gegendarstellungen
Veröffentlicht am : 28. Apr. 2018., 11:01:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 231
Print |
Seit Ewigkeiten werden ich bestalkt. Ständig halten mich Dummjunkies und Stargeile für eine gleichnamige Drogentherapeutin aus Berlin. Die bin ich aber nicht. Ich war tatsächlich nebenher beruflich, quasi Minijob bzw. Lohnsteuerkarte VI, bei Questico tätig. Die Saubande bezahlte jedoch - trotz Telearbeit - nicht auf Lohnsteuerkarte, sondern fürchtet sich vor mir. Die Szene läßt anscheinend Berater überfallen, um dann die Show abzuziehen "nach langer schwerer Krankheit wurde der Berater hellsichtig". Tatsache ist, ich interessierte mich schon im Gymnasium für Parapsychologie und wollte das Fach an der damaligen zuständigen Universität in Freiburg studieren. Parapsychologie galt damals als Angewandte Wissenschaften. - aber viele ADS kranke Menschen wollen ihre Rentner Notgeilheit nicht wahrhaben, sondern erfinden daraus Außerirdische. Hier die Email-Korrespondenz, der Täter gals mal als Robbie Williams Vollfreak der Außerirdischen Szene, eher ist er ein Geriatrie-Patient. Update1: 28. April 2018 Eine Gegendarstellung flog in den Email-Briefkasten. Er ist doch kein Rentner, sondern arbeitsunfähig. Er hat keinen Stinkepimmel läßt er wissen und droht mit Anwälten. Ja wurscht, was schreibt er mich auch auf die Achtung Intelligence Email-Adresse an - Close Encounter Therapie gibt es da nicht, sondern nur Journalismus. Also hier sein Kommentar. Update2: 30. April 2018 Immerhin die durchgeknallte Person hat nun mit den Anwalt geredet, doch weder sein Name noch die Email-Adresse gibt es. Eigentlich ging es um Verwechselungen mit Ursula von der Leyen, Drogen, und sogar Robbie Williams, ein englischer Sänger, ein Junkie, der mal von Drogen runterkommen wollte. Update2a: 30. April 2018 Tätliche Bedrohung von Leuten, die nicht wahrhaben wollen, daß ich KEINE Therapeutin für Opfer von (angeblichen) Außerirdischen bin. Im Rahmen meines journalistischen Berufs aß ich jedoch mal zu Mittag mit Michael Biehn, Hollywood-Schauspieler im Film Alien 2. Update3: 09. Juni 2018 Eine eigentlich mir unbekannte Person schreibt mich an. Der Mann drohe eine Pfändung vom Finanzamt, er möchte gerne einen Rechtsanwalt genannt bekommen. Ich habe aber eigentlich nichts damit zu tun. Er schrieb mich nicht via Achtung Intelligence an, sondern auf meine andere Email-Adresse. Dann fand ich mithilfe von Google heraus, der Mann ist ein Privatdetektiv und war mal für ein arabisches Königshaus tätig, ist aber in Deutschland einsässig. Dann tillt die Person völlig im Alzheimer-Getriartrie-DDR-Verfolgungswahn aus. Da mir dann der Name im Rahmen von Attentaten irgendwie bekannt vorkam, alten Attentaten und Menschenhandel, ist das ganze dann sehr prekär geworden. Dabei fallen Worte wie BRD GmbH und Zone und es fliegt auf, daß die DDR keine Staatsbeamten mag. Der Täter schmeißt anscheinend Personal des Bundesnachrichtendienst (BND) und Verfassungsschutz in die Geschlossene Psychiatrie. Mir sind solche Fälle von 2004 tatsächlich bekannt.
Nachricht in voller Länge

Update6 real Duesseldorf des Metro Konzerns nicht echt - & ASUS Notebook : Laptop nicht identisch mit Karton & Toshiba & Saturn - mediamarktsaturn samt Staatsanwaltschaften meldeten sich nicht mehr
Veröffentlicht am : 24. Apr. 2018., 20:26:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 229
Print |
Ein Toshiba machte nach Stromschlägen, ausstrahlend von Gartengeräten, schlapp. Repariert hat ihn bisher keiner. Saturn, ein Schwarzhemdler, konnte es nicht, ein No Name Mitarbeiter schaffte nichts. Ein Jahr lang war das Gerät bei Saturn, doch es blieb unrepariert. Es waren Aussagen über Al Qaeda, Sozialversicherunbetrag, Betriebssabotage und Scheinselbständigkeit auf dem Gerät. Bei real gibt es andere Probleme. Der große Supermarkt auf der Schießstraße verkaufte mir ein defektes Gerät, das sich dann wahrscheinlich noch als illegal entpuppte. Ein Copycat Fake, ob nun die Zollbehörden samt Interpol eingeschaltet werden? Ich holte mir die SEPA Lastschrift bereits zurück und warte auf Antwort. Real Mitarbeiter spielten sich derweil lieber als gewerbliche Drückerkolonne in einem Junkie-Supermarkt auf. Vor dem REAL Laden, direkt am Eingang zum Supermarkt, dürfen übrigens Raucher immer rauchen, auch das REAL Personal. Update1: 26. April 2018 Product Fakes sind in Düsseldorf der Staatsanwaltschaft und der Kölner Polizei und dem Deppenback der Zollbehörden scheißegal. Die stehen bekanntlich lieber vor der Fernsehkameras mit ihren Lesben-Shows und Trottel-Zöllnern für Scripted Reality. Das Masturbations-Programm für die Dauer-Sendebewahnten auch der Klinik am Südring-Volltrottel ist für Behörden im Star-Anhimmelprogramm wichtiger als echte Polizeiarbeit. Ja, die Behörden sind lieber dumme Bullen oder Ausländerschweine. Deren Klinikum sind bekanntlich die Landeskliniken. Die gab es in NRW nicht je juristisch. Der Landschaftsverband Rheinland, LVR, untersteht nur dem Innenministerium, hat juristisch nichts je mit Gesundheit zu tun und laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist er nur für Denkmalpflege und Museen da. Die meisten Zivilgerichte sind sowieso komplett Fake, haben nur Analphabeten als Richter, die nicht je unterschreiben. Sie stehen alle auf Fake, falsche Identitäten und Product Fakes auch in der Messestadt Düsseldorf. Also Foto anbei der Windows Sticker, ohne Lizenznummer. Denken Sie bitte daran, die Kölner Polizei via Email ist total Fake, wie die Bayern, die Düsseldorfer, die heuern immer die Täterklientele selber an. Derweil wartet seit vielen Jahren der Landtag NRW, daß die Polizei in deren Polizeistationen an derem eigenen Gift krepiert. Das war mal mit echter Polizei so lanciert worden. Denn die NRW Polizei ist nur ein Depp, aber nicht je echt. Die will nur ein Showstar sein und Uniformen ausführen. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf galt seit 2004 als Faker aus einem Neurologischen Altersheim entlaufen. Etliche galten als dusselige Fanhühner, auch von Fakern, Hauptsache sieht so ansatzweise ähnlich aus. Auch Menschenhandel und Entführungen waren allen immer scheißegal. Ich hatte Interpol und Zollbehörden beantragt. Update2: 04. Mai 2018 So, da habe ich also in meiner Obhut einen ASUS mit fantasiertem Windows 10, bis sich ASUS, Zoll oder Interpol melden, in meiner Obhut. Das Ding ohne echte Microsoft Lizenz, das Notebook, das man nicht draußen nutzen darf, laut Handbuch, das nicht im Karton war, der ASUS darf nur in einem Gebäude genutzt werden. Den Akku kann man nicht entfernen, ein Schraubenzieher war auch nicht mehr im Karton. Laden kann man die Akkus auch nicht wirklich. Update3: 07. Mai 2018 Ich zeigte Saturn an, es ging auch mal um die Politikerin und ex-Bundesjustizministerin Zypries. Gemeldet hatte sich dann mediamarktsaturn.de aus Ingolstadt. Doch die haben eine ganz andere Adresse und andere Geschäftsführer, also hier zusätzlich zu real, das Dilemma mit Saturn und dem Toshiba Laptop. Update4: 14. Mai 2018 Erstaunlich was sonst noch aufflog. REAL, der Supermarkt, ist nicht wirklich geschäftsfähig und verschickt selbst ausgedachtes FAX ohne Adresse, Geschäftsangaben - ob das überhaupt je echt war, der ASUS ist nicht die F541S sondern X541SA - also Karton und Laptop waren nicht je identisch, das Gerät eventuell nicht je in die BRD importfähig und Windows 10 sorgt für weiteres Chaos. REAL - der riesige Supermarkt - gehört dem Metro Konzern an, ein Unternehmen mit mehr als 150.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 35 Milliarden Euro und das kann sich keine ordnungsgemäßen Geschäftspapiere leisten und pfuscht mit Wareninhalten? Update5: 22. Mai 2018 Erstaunlich, zuerst luden die Akkus nicht, wenn man den Laptop gleichzeitig per Stron mutzte, seit einem weiteren Windows 10 Update funktioniert das aber. Bisher ist es Behörden egal, Saturn meldete sich auch nicht je, die Staatsanwaltschaft und der Zoll auch nicht und echtes Geschäftspapier hat der Metro Konzern für real tatsächlich nicht. Man mauschelt so rum. Es ist auch noch zu klären, wieso real nicht sofort alles zurücknahm und das Geld ausbezahlte und wie die rechtliche Situation ist. Gerät ist nicht identisch mit den Stickern unter dem Gerät und nicht mit den Stickern des Kartons. Ich hatte sofort den Einbruch an real gemeldet, persönlich samt Gerät, doch es war real egal. Es ging um Siegelbruch - aber ein Mitarbeiter oder doch nur Warenveräumer der Nudeln, verglich nur die Stickernummern, nicht aber das Gerät. Er rügte, wieso ich nicht die Polizei gerufen hätte, ich dachte, es sei Sache von real. Er informierte keine Strafverfolgungsbehörden. Nun habe ich ein Gerät, das nicht das ist, was drauf steht, innen steht was Anderes und oft geht es nicht so wirklich, abhängig von der Fantasie von Windows 10 Updates anscheinend und der oft ständig 100 % CPU. Ein Urteil des Bundesgerichtshof gab mir sowieso recht. Ich kann das Notebook behalten, aber wo das Original-Notebook ist, weiß ich auch nicht. - kein weiterer Text in Langversion im Update5. Update6: 31. Mai 2018 Ein weiterer Brief von real Düsseldorf, Schießstraße in Heerdt trudelte ein. Ein blanco Schreiben, nicht echt, keiner unterschrieb, kein Tagesdatum. Der ASUS, der angeblich mal im Karton war, den gibt es auch nicht mehr. Weg, Pfutschikato. Anscheinend ist das Personal von real auch nicht echt.
Nachricht in voller Länge

Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit
Veröffentlicht am : 13. Apr. 2018., 20:06:08 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 91
Print |
Wegen Attentaten im Augenblick reduzierter Service. Falls Sie echt Deutsche/r sind, im Sinne der der wahren BRD, also nicht DDR und Rest des Ostblocks oder China, seien Sie vorsichtig vor den alten Ostblock-Ländern, die auf kalten Krieg und Überfälle im Stil von Roma-Klaukindern und Sexmafia stehen. Meide Sie nach wie vor die DDR und Gesamt-Berlin, vorsichtig vor allen DDR-Stars und DDR Journalisten. Gemeingefahren gegen Journalisten und Marketing Fachleute bestehen in Gesamt-Düsseldorf aufgrund von langjähriger Wirtschaftssabotage und Wirtschaftsterrorismus. Der Osten ist der Feind, das hört sich blöd an, ist aber so, der Rest ist ein Sport-Saboteur und Sex-Ekelviech. Meiden Sie alle Stars, egal woher diese kommen, falls diese freiwillig Drogen oder die drogenidentischen Psychopharmaka nehmen. Die sind doch Holocaust-Triebtäter, Barbaren, wie eigentlich in der Präambel der Menschenrechtserklärung der Vereinte Nationen von 1948 beschrieben. Viele Stars und deren Fans sind Beschaffungskriminellste und Menschenhändler. Es gibt noch immer sehr viele Stasi-Verbrechen in Düsseldorf. Vorsicht auch vor Doppelgängern in ihrer Nachbarschaft, Verwandtschaft oder in Unternehmen.

Es gab wiederholte Trickeinbrüche in meine Wohnung, an Laptops seit ewig, Firmensabotage durch Fremde an P&O North Sea Ferries, dpa, Blickpunkt Film, den Inselstaat Mauritius, gegen Südkorea, gegen Kinder und Teenies, Attentate auf Basis von Ostblockverbrechern gegen die Pressefreiheit, gegen das Grundgesetz, gegen das Bundesurlaubsgesetz, gegen die Menschenrechte, wie von neugierigen Zossen und gelangweilten Analphabeten, die gerne mal was sein wollten. Vorsicht was Sport Events betrifft, es herrscht grundsätzlich Attentatsgefahren, 1. weil es einigen Spaß macht, 2. weil andere neidisch sind 3. weil andere andere Stalker sind von anderen Stars, 4. weil man nur eine bestimmte Nation oder Stars als Sieger haben will, 5. weil Sadismus vielen Spaß macht 6. andere sind im Zombie-Blutrausch und wiederum 7. sind andere gerne Arzt und 8. andere tun nur so.

Nachricht in voller Länge

Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2018., 02:19:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 125
Print |
Da "Stars" primär Junkies sind, andere sind Vollpfosten wie die DSDS-Chaos-Struktur, viele sind schizophrene Holocaust-Anbeter, weil denen Psychiater drogenidentische (völkerrechtsverbotene) Tabletten rezeptieren oder Hilfskräfte der evangelischen und katholischen Kirche diese verteilen, fallen Musik-Tipps auch der 80er Jahre aus. Alle Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Stars sind eklige Psychiatrie-Fans, auch Hollywood ist ein Psychiatrie-Sadist, deswegen wurden mal Millionen von Menschen getötet. Das nannte man früher 2. Weltkrieg. Das kapiert die heutige Party People Szene immer noch nicht. Sie wollen nur siechen und Seuchen und alles nur betäubt erleben. Update1: 03. April 2018 Erst einmal ankommen ... Stars sind wie Psychiater und Psychologen Stalker. Sie alle wollen berühmt werden und auffallen. Sie leben in einem gegenseitigen Anbiederungsprogramm. Psychiater gehören wie Psychologen zu schwerst übergriffigen Menschen, die gerne anderen erretten und heilen wollen, obwohl es die Seele nicht medizinisch-wissenschaftlich gibt. Aber Stars suchen gerne ihr Sucht-Seelenheil bei Psychiatern. Logisch, Stars und viele Fans sind nun mal dumme Alkies, Junkies und sie wollen noch mehr Dröhnung haben und sich betäuben lassen. Denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Sie wollen schlafen, am besten doch mit den stalkenden Psychiatern und Psychologen, die gerne aus Fans Furien machen, weil die Weißkittel-Leute vor Eifersucht platzen. Weißkittel wollten auch Stars mal pimpern. Beide sind Holocaust-Triebtäter, der Körper ist ihnen egal. Sie wollen so was behandeln wie Depression, eine ausgedachte Schmonzetten-Erkrankung der Heulsusen-Mafia der Trivial-Literatur. ADS besonders der Klasse der Verbrecher und Depressionstrottel sind nun mal gerne Verbrecher oder Faule, die Psychiater gerne in ihrem Heilwahn wie Missionierer einer Kirche mit Seelentammtamm heilen wollen. Psychiater sind völlig weltfremde, medizinisch-fachfremde Personen. Psychologen dürfen gar nicht mit Menschen reden, aber Stars und Psychiater hauen wie viele Fans gerne auf die Kacke. Alle wären gerne was, aber sie sind doch nur Junkies und Drogendealer, der Rest ein Verbrecher auf Massenmord-Niveau, egal ob es an Pervitin liegt, Hormonstörungen, Räude, Tollwut, BSE, denn für die Seelenmafia gilt nur der Wahn ihrer eigenen Ego-Manie, die Wissenschaft und Wahrheit nicht. Sie sind nur Kunst-Darsteller, sonst Nichts und eine Gefahr für Leib und Leben, denn Drogen und Zigaretten in Wohnungen sind laut Bundesverfassungsgericht verboten und Psychopharmaka schon so immer eigentlich. Aber Psychiater sind gerne Gesetzesbrecher, sie wollen auch mal was rezeptieren dürfen, auch wenn es illegal ist und die Somatik Vorrang haben. An was leiden denn nun Stars, Psychiater und Psychologen und deren Fans? Alle sind widerlichste Angrabscher auf Sittlichkeitsverbrecher-Niveau inklusive Dr. Jekyll & Mr. Hide. Viele Eltern standen schon immer auf KO-getropfte und betäubte Kinder, Psychiater mögen das auch nur so bei ihren Patienten, denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel, aber keiner hat eine Fachzulassung als Narkosearzt. Sie sind KO-Tropfenmafia und Ärzte lieben Drogen und Cannabis und euthanisieren gerne, denn das Heilwesen, denn der Drogentod machte viele bisher glücklich. Der Leichengeruch und Shit, Haschisch und Heroin macht sie geil. Ärzte sind davon angetörnt, sie wollen DICH als willenloses Opfer haben, Sie wollen, daß DU SIE anbetest, egal ob Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Stars oder Fans. Sie sind perverteste Sittlichkeitsverbrecher, Massenmörder, und verseuchen sogar deswegen Wohnhäuser, damit auch alle anderen zu Passiv-Junkies werden und riskieren eine große Anzahl von Kranken, Verunfallten im Straßenverkehr, nur weil viele ein Leben nur im Rausch, voller Dröhnung und Betäubung haben wollen - deren Tarnung zum Massenmord und Menschenhandel und Zwangsprostitution. Finger weg von Stars und Fans und Psychiatern. KO Tropfen-Mafia! Sie sind wie Darknet.
Nachricht in voller Länge

Finale9 Stark suchtkranke Raucher Junkies Geschlechtskrankheiten in der Wickrather Straße 43 in Düsseldorf & -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf - Mief ist chic
Veröffentlicht am : 24. Mar. 2018., 04:35:57 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 236
Print |
Die Updates von Survival in Düsseldorf beschäftigten sich primär mit Pfusch von Wohnungseigentümern, Vermietern, Stromanbietern, Stadtwerke, Heizungsablesern, fehlende Eichungen, internationalen Terrorismus. Es war immer allen scheißegal. Daraus folgte dann, die Eigentümer sind nicht echt, sehen so aus wie oder sind nur Namensvetter und die Ostblock-Leute, die in den Häusern wohnen, samt den anderen Ausländern, sind auch nicht so echt. Die Hundeleute mal sowieso nicht, denen denen ist immer so alles scheißegal. Hauptsache Drogen, Kot, Pissegestank und Zigaretten und das Haus vermiefen. Eigentlich war das Haus ein Versicherungsschaden nach dem Erdbeben 1992 und nach dem Pfingstmontagssturm, nach zahlreichen anderen Gewittern auch. Nach dem letzten heftigen von Anfang Januar 2018 bekam das Haus einen Knall. Abwaserrohre liefen falsch runter, die Scheiße quillte sozusagen sogar im Wohnzimmer stinkend durch, seit einem Jahr schimmelte es in den Zwischendecken und Gerüche von anderen Wohnungen, Erkrankungen, dreckige Sportbekleidung, Ekelgewürze, miefige Füße, Geschlechtskrankheiten und Pupse. Früher vor einem Jahr ging das ja noch, nun gar nichts mehr. Die Verantwortlichen machen einen izmir und türken sich lieber einen ab. Es sind anscheinend sowieso nur alles Menschenhändler und Ekeltriebtäter, die hier wohnen und mal die Teenie-Serie The Tribe, lief ab 2001 auf kinderkanal, mit Triebtäterei verwechselten. Der Rest war schon immer ekelfies, der anscheinend nicht je aus einem Knast rausdurfte und ich mittendrin mit Schwerstknackies der Ekelperverso-Szene. Hilfe! Also Abrißtermin beantragt, Baufälligkeitsschilder auch noch und natürlich Führerschein-Entzug der anderen auch beantragt. Rumtürkende Iszmirs der Drogen- und Fies-Szene dürfen laut FEV sowieso kein Auto fahren. Und Leute, die nicht wissen, wie deren eigener Hund heißt, auch nicht. Die behaupten vielleicht auch noch, andere Autos seien deren Autos und luchsen Fremden deren Auto ab. Es handelt sich also um illegale Scheißegalers der Drogenfreakszene. Das paßt natürlich nicht zur Bebauung der Beamten Wohnungsbaugenossenschaft auf derselben Straße. Frei herumlaufende Fiese und Beamte so was geht nicht in der deutschen Wertegesellschaft. Und den Zahnarzt Ivan mit seinen falschen Schildern und gemeinstgefährlichen Behindertenrampen will ja auch keiner mehr. Zahnärzte stinken. Update1: 25. März 2018 Den Scheißegalern namens Hausverwaltungen, die sich sowieso nicht je kümmerten und Eigentümern, soll bekanntlich das Haus entrissen werden. Den Nachbarn ist sowieso alles scheißegal. Hauptsache sie können ihren Gestank an Geschlechtskrankheiten, Zigaretten, Drogen, Kot und Urin und Medikamenten-Cocktail, der eher einer Enwicklerlösungen von Röntgenbildern entspricht, endlich loswerden. Etlichen gehören ja der Onkologie-Szene an hieß es, die gerne auf Krebs rumkauen, ohne dazu gezwungen worden zu sein. Sie finden es auch toll, wenn deren Hunde an Krebs erkranken. Sie sind gerne Kranke, wie die Enzephalitis Mafia der EHEC Asiaten von nebenan. Das Haus ist krank, es wurde zum Krankenhaus von Vollfreaks, es soll abgerissen werden. Häuser mögen es schön, aber nicht doof. Und da die Nachbarn in meiner Waschmaschine, die ich mal hatte, ständig Wäsche wuschen, vor vielen Jahren zuvor, hielten angeblich die Russentussen meinen großen Küchen-Mülleimer für eine Campingwaschmaschine, wurde oft drin gewaschen, ohne daß ich dabei war. Leider hat meine Küche nur ein bestimmtes Traggewicht. Bei mehr besteht Einsturzgefahr der Küche auf die Wohnungen darunter. Den Rest haben die Kellerasseln und Schnegel gefressen, die fressen morsches Holz auf. Die anderen liebten bevorzugt Nekrose-Bazillen, nämlich meine Nachbarn und Zigaretten dann noch dazu. Die kamen aber erst später. Das Haus hätte nicht je stehen dürfen, so die Vermutung. Die Szene der Lebensmittelvergifter und Gammelfleisch-Mafia ist ebenso übel involviert. Al Tawhid eher weniger, die kam viel später, sondern die Jugo-Mafia, Jugoslawen. Update2: 06. April 2018 Drogen, Ruß, Narkosegestank - das ist das Wohnhaus Wickrather Str. 43 in Düsseldorf. OP-Saalgeruch, Zahnarztgestank und verbrannte Schlüssel, heute gefunden in der Schublade.

. Update3: 09. April 2018 Wer in einem Horrorhaus wie in diesem wohnt, kapiert irgendwann, daß die Stasi nur ein gelangweilter Hausfrauen-Sexclub war. Seit dem Enteignungsantrag und fehlender - trotz Anordnung - Hilfe durch das Ordnungsamt, pufft, raucht und stinkt es wie nach Geschlechtskrankheiten, Cocksucker, eingesackte Pimmel, Kondomen und Coxsackie - ein Virus. Es wird so sehr gestunken, als ob endlich das Haus auf dem Grundwasserschutzgebiet abgerissen werden soll. Angeblich hängt eine ausländische Mafia aus Berlin mit drin. Sie gehört angeblich zur ausländischen Webdesignermafia von der robbiewilliams.de Webseite aus dem Jahr 2003. Auch galt die Ehe des Sängers mit der US-Türkin Ayda als in Deutschland abgemachter Business. Menschenhandel, Zwangsehe, Frauenhandel und dann denken Bewohner hier in Düsseldorf, ich sei eine Berliner Drogentherapeutin gleicher Name, die sogar Taekwondo lehrt. Nein, die bin ich nicht, ich kann gar keinen Kampfsport und bin keine Drogentherapeutin, auch keine Polizistin, keine Politikerin, keine Turnierreiterin, auch bin ich nicht die Bundesverteidigungsministerin Uschi von der Leyen je gewesen. Update4: 25. April 2018 Eigentlich wird immer gegrillt. Etliche Bewohner dieses Hauses sind Krebs-Fans. Nein, nicht Meerestiere, sondern Rauchvergiftungsfans. Sie sind gerne Täter und Opfer, ich nicht. Seit 2015 sind die Bewohner gerne Griller und wollen gerne töten und sich töten. Sie lieben die schwarz verbrannte Wurst. Sie lieben den Geruch von Ruß, der Krebs verursachen kann, sie wollen gerne morden und töten und sich gleich mit, dem Umweltamt ist das egal, den Gesundheitsbehörden auch, die stehen auf morbide Massenmörder, es geilt die auf, die wiederum warten auf heiße Feuerwehrboys mit dicken harten Schläuchen. Update5: 28. April 2018 Das illegale Drogenhaus Wickrather Str. 43, Düsseldorf, saut weiter herum. Es fliegt ein beständigter Mix von Drogen, Kot, Kondomen, Nutella und Infusionszeugs mit septischem Material durch die unterschiedlichen Etagen und Wohnungen. Die Wände sind porös und die Bewohner finden es toll, bis auf ich, in dieser ständig septischem Drogenluft zu leben. Sie finden es geil, diese Luft einzuatmen, daß der Mund samt Zähne danach stinkt. Sie sind gerne umhüllt in einer Drogenluft und wollten nur in einer verseuchten Luft leben. Deren Ziel waren immer die Verseuchung der Natur, der Wohnungen und Häuser und des Grundwasserschutzgebiets. Sie wollten immer nur Dreck und verseuchtes Leitungswasser. Einige wollten immer nur Drogenhuren sein. Sie sind gerne Ausländern hörige und willige Sklave der Radiologie-Mafia. Sie sind gerne Verstümmelte wie im Kriegsgebiet. Sogar die übelsten Fotos auf Raucherpackungen hält die Nekroseliebhaber nicht ab. Sie halten doch in Wahrheit sogar Nekrose-Schwarze-Fußzehnen für angebrannte Shrimps vom Grill. Raucher sind Zombies, die tun alles für ihren Kliniksexfetischissmus, Kriege und Faulheit. Sie sind Zombies, wie auch die Bewohner in diesem Haus. Sie sind Kriegsanhimmler, dann nur der Gestank des Krieges, macht sie froh, egal ob mit nuklearem Material, biochemischen Waffen und Nekrose und verbranntem Menschenfleisch. Für sie ist nur der Gestank wichtig, man ist ja wie im Mittelalter, nicht im mittleren Alter, sondern wie zu Zeiten des Films "Flesh & Blood". Bis auf Lesetipps kein weiterer Text in der Langversion. Übrigens, die Stadt Düsseldorf greift nicht gegen derartige Personen ein, sie stinkt gerne. Sie war immer gerne ein Stück Scheiße. Update6: 30. April 2018 Bereits vor dem Einzug der bedenklichen Personen fürchteten sich andere vor den Brandstiftern. Denn Feuerschutz und Brandschutzanlagen hat das Haus nicht. Man spielt gerne Burn Out, Kabelbrand und fackelt gerne in Küchen, Kaminen, die irgendwie keinen Schornsteinfeger hatten herum. Balkone sind tonnenschwer mit Schotter beschwert, darauf liegen nicht verfugte Fliesen, damit es immer schön stinkt. Nachbarn haben sogar meinen Balkon mit einer dicken Lage Nikotin verseucht. Etliche Nachbarn sind anscheinend mittelschwer Depressive, die sich gerne Johanniskraut reinschüttet. Das Zeugs macht sonnenlichtempfindlich, zerstört gerne Östrogene und ist hochgefährlich. Oft riecht es so, als ob damit Nachbarn deren Wohnung damit versprühen, oder eingebrochen haben, andere versprühen Drogen, Infusionszeugs, KO Tropfen und das obwohl es hier Hunde im Haus gibt, Kinder und all das Zeugs sowieso verboten ist. Mit aller Macht wollen die Bewohner Junkies enteignet werden, auch mithilfe von ekligem Gestank wie zum Beispiel Geschlechtsnkrankheiten, Kotze und Welpentodscheiße. Noch hat kein Gericht dieses Haus als Abrißhaus bestätigt, auch die Gefährlichkeit der Ekelraucher, Wohnungszerstörerer anderer Wohnungen ist allen scheißegal. Man ist gerne eine Junkiesau und ein Raucherschwein, verpestet gerne andere, auch mit Drogen, denn alles davon kann töten. Das geilt die Bewohner dieses Wohnhauses auf. Und das alles obwohl alle sofort adhoc enteignet werden können, wer stinkt, kann nun mal rausgeschmissen werden, besonders bei Drogen, Alkohol, Zigaretten. Suchtkranken aber ist immer alles scheißegal, denen geht stinkend alles am Arsch vorbei. Sie sind gerne Umweltzerstörer und Hauszerstörer von 32 Wohnungen hier und 40 Wohnungen im Nachbarhaus. Massenmörderclub Wickrather Str. 39 - 43 in Düsseldorf, hier ein weiteres Schreiben an die Behörden, die sind aber anscheinend auch alles Raucher, Stinker und Depressive. Hauptsache sich zudröhnen mit Gestank und sich selber nicht mehr wahrhaben wollen. Da die Bewohner gerne Rauchvergifter sind, wird nun nach allen Möglichkeiten gesucht, so schnell wie möglich alle zwangszuenteignen (ist eh laut Bundesverfassungsgericht jederzeit sofort möglich) und dann die beiden Häuser abreißen zu lassen, und nicht mehr je neu aufbauen zu lassen. Das ist ja auch der Wunsch der chronischen Junkies, Stinker und Raucher. Das Haus soll endlich weg, nicht mehr Wohnungseigentümergemeinschaft mit Mietern oder Eigentümer sein, sondern endlich abgerissen werden. Fast alle Bewohner, bis auf ich anscheinend, möchten gerne in einem Suchtheim, Pflegeheim oder Knast wohnen. Keiner hat sie bei dem Plan bisher unterstützt. Update7: 10. Mai 2018 Der Gestank im Haus geht weiter, das Ordnungsamt - trotz Anordnung - und trotz des Zuständigkeitsflyers - half nicht. Es gibt viele Leute, die nicht wissen, welche Funktion die Nase hat oder haben könnte. Sie wissen nicht, daß die Nase ein Riechorgan hat bzw. ist. Denn Gerüche habe es nicht je im Leben gegeben.
Und so stinkt dieses Haus wie dicke Lachen von Hundekot, Menschenscheiße und vorhin wie dicke Geschlechtskrankheiten im Badezimmer, durchdringend durch Fußböden, Wände, Abfluß und Luftschacht. Das Handwaschbecken, aus dem Abfluß roch es nach Drogen.
DROGENFICKERPARTY -- man liebt es ja gerne feucht-stinkend und der Abfluß in der Küche wechselte zwischen Kalinor, Eletrolyte, Brause-Vitamin-Mineralien-Tabletten mit einem Hauch von starken Infusionsflascheninhalten. Auf diesen Gestank stehen die Bewohner der Wickrather Straße 43 in Düsseldorf-Lörick. Endlich auffallen, egal wie. ADS-Bewahnte im Dauermodus Cighid, nur im Scheiße oder Shit oder Drogen mit Geschlechtskrankheitengestank leben wollen.
Die Gestänke durchdringen auch Schlafzimmer, sozusagen von Bett zu Bett durch die Stockwerke hindurch. Denn Gerüche habe es ja nicht je gegeben, Nasen sind anscheinend nur Tarnung von fehlerhaften neuronalen Netzwerken, die Nase gibt den darunter liegenden Robotern mit Menschenhaut ein menschliches Antlitz. Wie Roboter greifen die gerne stinkenden Bewohner vollautomatisch zur Zigarette, Gestank, Drogen und grillen vom Geruch sogar mit Kohle oder Holzkohle im Wohnzimmer.
Marode wollten sie das Haus haben, HOUSE OF USHER nicht von Edgar Allan Poe, sondern mit Po-Fick und Kotgestank, Asche und Osho, MUN Sekte und Waco.
Angeblich waren einige der Bewohner in Cighid-ähnlichen Abteilungen, dort wo die Bewohner freiwillig und gerne in ihrem Kot und Exkrementen leben wollten und auch gerne Betten tauschen wollten. In Cighid lag es an den üblen Zuständen, in Deutschland an einer Art Kliniksexfetischismus mit Räude und Liebe für Nekrose und Aas-Gestank mit Drogen und Siffe.
Man hielt mich mal für deren Psychiaterin, Gynäkologin, HNO-Ärztin und sogar Bewährungshelferin ... daher sind mir einige Leute seit Jahren vor derem hiesigen Einzug hier bekannt. Deren Ziel war es jedoch mit anderen die Zerstörung dieses Wohnhauses. Seien wir ehrlich, wieso durfte man ein Haus ohne echte dauerhafte Aufsicht und strenge juristische Aufsicht und ohne Umweltaufsicht auf einem Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf bauen. Viele stehen auf Kot, Drogen, Scheiße und Ekelgestank, erstaunlicherweise zählen dazu ehemalige Arbeitskollegen von mir und sogar ehemalige Mitschüler einer Berufsschule. Sie galten sogar zu meiner Schulzeit als verdächtig und gefährliche Menschen. Unklar war es jedoch, ob es an deren Pubertät lag. Sie sind noch immer so. - Kein ergänzender Text in der Langversion. Update7a: 10. Mai 2018 Für die Bewohner und Eigentümerei ist die ABKACKEREI in den Wohnungen eine absolute Wichtigheit. Nichts ist für sie schöner, als wenn es überall nach Kot, Scheiße, Hundeschweiße, alter Greisenkot, nach Drogen und nach Geschlechtskrankheiten stinkt, gemeinsam mit einem ständigen Essensgeruch der Ekelsuppenküche, marinierter Mensch mit Kot auf Gewürzpalette. Abdrücken und Abkacken, wie früher auch sämtliche Hausverwalter und Beiräte auch nicht je für Ordnung und Anwendung für Gesetze zuständig waren. Scheiße jeder Form und Gestank jeder Art ist seit dem Einzug von Hundehaltern im linken Treppenhausbereich samt merkwürdiger Asiaten sehr wichtig geworden, aber für alle anderen seitdem auch. Gemeinsam abkacken und abdrücken und MEIN HEIZKISSEN zerstören. Einbruch und Pfui, natürlich war das den dummen Bullen scheißegal. Die Drückebergertruppe gibt es nur im Fernsehen, in echt nicht je. Foto vom Heizkissen in der Langversion. Seien wir ehrlich, die Nachbarn möchten sich mit dem Gestank von Nutella-Kot-Geschlechtskrankheiten-mit-Dauergrillgeruch am liebsten ständig einbalsamieren. Ob die alle Tigermücken-Dumme sind oder doch Tollwut-Räude oder einfach nur dumme Junkies, für mich ist es prima, ich muß eh nicht aufräumen. Mieter dürfen das laut BGB 535 sowieso nicht. Die Asiaten kochen auch nur Scheiße oft mit irgendwas Krankem drin. Ich vergaß den Kondom-Geruch-samt-Geruch-von-Opis-kacken-ab-in-meiner Handwäsche. Die Bewohner der 32 Wohnungen finden das alle supiiiiiii. Gestank wie bei Opiiiiii. Update8: 23. Mai 2018 Die dauernuckelnden RaucherINNEN machen weiter. Sie lieben es, alle zu verrauchen und zu verqualmen und auch Nichtraucherwohnungen in einem Raucherkneipenzustand zu verpesten. Für Raucher gibt es nur den Zerstörungsdrang, Eigentum zu zerstören, alle zu verstinken, denn wer raucht ist wer. Man hat seine eigene Trockeneis-Show mit einem Licht-Spot am Glimmstengel, quasi eine Mini-Playback-Show, auch mal Star sein, endlich mal wichtig genommen werden, beim ständigen Lutsch- und Saugvorgang. Je nach Rauchertypus wirken sie übrigens wie gelangweilte Ungefickte, die eigentlich nur immer als Prostituierte arbeiten sollen. Immobilien am Greifweg in Düsseldorf sind ebenso betroffen, das Ordnungsamt entpuppte sich bisher als Junkie. Es half trotz Anordnung nicht. Finale9: 10. Juni 2018 Mief, Gestank, Ekelgeruch, Drogen, Schachtelzigaretten finden die Terror-Bewohner chic. Man ist wieder wer, wenn man durch alle Etagen durchstinkt, wie Entlaufene, die immer nur in einer Nikotinkloake wohnen wollen. Natürlich ist allen alles scheißegal, deshalb geht es weiter mit einer Forderung von Zwei Millionen Euro. Darüber flog auf, daß in Gerichten und Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften anscheinend nur Suchtkranke tätig sind. Willenlose und Verstümmler, Selbstverstümmler. Denen ist auch so alles scheißegal, rumtürkende Behörden machen auf izmir egal. Auch die Asiaten stinken sich einen ab, logisch, gelten die doch als Facebook Huawei Stasi Stinker. Der Ostblock ist ja auch nur gelangweilt. Mehr nur noch dann in neuen Updates zu Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage? . Raucher sind gerne den Zigarettenherstellern treu ergeben. Zigaretten sind immer für die da, zum Nuckeln Nuckeln Nuckeln. Bei den Drogendealern gibt es auch genügend Zeugs, mit einer Sucht sind Junkies nicht je allein, man hat eine Ersatzmami.

Nachricht in voller Länge

Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veröffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Veröffentlicht am : 05. Mar. 2018., 18:05:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 196
Print |
Eigentlich ist das Urteil schon was älter. Gesprochen vom Landgericht Düsseldorf. Es geht darum, dürfen Presse-Erzeugnisse überhaupt Pressemitteilungen fast unverändert veröffentlichen. Es hatte nämlich eine Unterlassungsklage gegeben. Dürfen die nicht. Ist nämlich dann Werbung. Update1: 11. März 2018 Die gesamten PR online Webseiten, es gibt bekanntlich viele Gratisangebote wie News4Press, Pressebox, OpenPR und über 250 andere kann PR Gateway erreichen, sind also echte Werbung, quasi Anzeigen wie Google Ads und sonstige Pop-Ups, Pop-Unders. Werbung ist nun mal Werbung und exakt übernommene Pressemitteilungen. Blöd ist es, wenn die dpa Tochter news aktuell kostenpflichtige Pressemitteilungen löscht. Sabotage gegen ARD, WDR, german united distributors, kinderkanal, Touristikunternehmen, P&O Ferries und andere. Eine Löschinformation gab es nicht. Die betroffene Pressemitarbeiterin und die Unternehmen wurden eigentlich nicht je informiert. Sie war nebenher - aber selten - Korrespondentin der dpa. Auch da pfuschte die Deutsche Presseagentur großrangig was Gehalt, Sozialversicherungsleistungen und Arbeitsschutz betraf. Und dann flog auf, die dpa ist ein international agitierender Terrorist.
Nachricht in voller Länge

Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen
Veröffentlicht am : 03. Mar. 2018., 09:47:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 416
Print |
Achtung Intelligence ist wütend über die vielen Mißstände und Gesetzesbrüche in Düsseldorf. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence die Behörden bereits über eine Presse- & Medien-Aktion informiert. Eine echte Demonstration wird es nicht geben, sondern es werden Fehler, Gesetzesbrüche und Mißstände angekreidet und zwar mit einem Edding (oder ähnlich), denn Edding Power macht die Rheinbahn sauer. Es geht um falsche Ärzte, falsche Krankenhäuser, Gesetzesbrüche en Gros, üble Hausverwaltungen, Verschmutzungen in der Öffentlichkeit und der Natur und Seuchengefahren. Hier die Informationsschreiben an die Behörden zur Sache. Sie können gerne auch Fotos von Ihren Aktionen mailen, bitte klein halten in MB, also auf Webgrößendatei. Dankeschön. Update1: 11. März 2018 Eigentlich ging es um die Aufdeckung von Mißständen. Eine Email tat auf beinamputierten Mann, auf dem Foto ging es jedoch um Hoden und um einen Penis, das hier online geladen ist. Also Vorsicht: Der Artikel ist NICHT geeignet für Kinder und Jugendliche. Für Frauen schon - für Schwule auch, vielleicht kennen Sie ja den Penis und den Slip. Außerdem schickte mir angeblich die echte AFD Partei ein Foto eines Shemales, ebenso so ziemlich nackig. Es ging nicht um morbide Penisse bei der Aktion, sondern um juristische Probleme, Aufdeckung von Mißständen, dummen Bullen, falsch handelnde Gerichte, Hundekacke um Stromkästen herum und keiner räumt die Kacke weg, falsche Ärzte, Fake News und vieles mehr. Update2: 25. März 2018 Ein stalkendes Arztflittchen äußerte sich zur Sache. Achtung Idiocy nennt sich die die völlig verstrahlte Dumpfbacke. Sie steht auf jüdische Psychiater, sie liebt den Holocaust, sie ist von Al Qaeda und ISIS aufgegeilt, deren Existenz sie dementiert, wie das die jüdischen Psychiater auch machen. Eigentlich ist sie wie das Zahnarztluder - eine Kroatin, die seit einer Zahnarzthypnose - komplett endgeil auf ihren Zahnarzt war und nur noch sonst auf abgewrackte Typen und Junkies stand. Das Balkan-Luder. Achtung Idiocy ist genauso, sie steht auf falsche Ärzte, Zerstörung von Gebäuden, radioaktive Verstrahlung, Hauptsache sie kann Ärzte anhimmeln, ein typisches Arztflittchen, mehr nicht. Die Stalkertussie äußerte sich, sie wollte den bösen Ivan, der mit dem falschen Dr.-Titel erretten und alle jüdischen Psychiater auch. Sie haßt Wahrheit, will nur Psycho und wollte mich deswegen in der Holocaust-Psychiatrie haben, weil das Stalkerflittchen auf Doktorspiele mit Verstrahlung steht. Sie wirkt wie die esoterische Pharma-Mafia einer Osho-Sekte und verrückten Heiler der Marienstraße in Düsseldorf, sie steht auf radioaktiv verstrahlte Körper, sie will am liebsten sich die alten Röntgengeräte der Zahnärzte in die Vagina oder in den Anus stecken oder in die Nase. Sie liebt den Geruch vom verbranntem Menschenfleisch wie Gaumen und Zahnfleisch vom Zahnarzt. Sie ist ein verstrahltes Arztflittchen der Holocaust- und Menschenversuchsmafia. Sie ist notgeil auf alles Falsche. Sie liebt die Lüge und die Verschwörung, deshalb nennt sie sich ja auch Achtung Idiocy, also Achtung Vollidiot schreibt, die ihre heilige Sicherungsverwahrung nicht je verlassen durfte. Nur da darf sie jedem Arztkittelträger hinterherdackdeln, das notgeile Luder aber auch - hier ihre Emails zur Sache. Übrigens, das Balkan-Luder, die von ihrem Hypnose-Zahnarzt hin und weg war, war mal in einem Arzt-Patientenabrechnungs-Unternehmen tätig. Solche Zentren sind eigentlich illegal, die rechnen dann wirklich wie im Outlaw-Cowboy-Filmen mit anderen ab ... Yeehah, Update3: 09. April 2018 Erstaunlich, da geht es eigentlich um Edding Power, die früher schon die Rheinbahn sauer machte, doch man erhält Emails, ohne Edding Power. Die AFD verschickt also eklige Sexfotos, jedenfalls meinte der Absender von der AFD Partei zu sein. Die AFD Partei äußerte sich nicht, die Kripo auch nicht und die Storchi auch nicht, die hing schon mal in Verbrechen mit drin, die Sahra Wagenknecht auch. Blöd, sind die Personen auf den Fotos, Iranis oder Türken? Beatrix von Storch und ich waren nämlich mal entführt. Ich dachte ja eigentlich damals nur an die Oldenburger Pferde, sie ist eigentlich eine Adlige. Aber dank Twitter flog bereits vor einigen Jahren auf, die AFD ist anti-BRD und eher pro-Ausländer und arabisch oder türkt irgendwie so rum. Also schauen Sie sich die Fotos mal an. Der Zahnarzt hat nur ein geändertes Schild, das wirkt aber nicht echt, es sind nicht seine "Farben", der Rest ist noch wie so immer. Die Staatsanwaltschaften stehen auf Fälscher und ermitteln nicht, der Rest läßt falsche Ärzte gewähren trotz Informationen der Zahnärztekammern. Und die AFD steht auf "kanackische" Nackedeis. Dusselige Dussels in Düsseldorf. Hauptsache Drogen aus Holland.
Nachricht in voller Länge

GKV SGB V Gesundheit Zahnarztbehandlung ist immer gratis als Zahnerhalt nur Zahnersatz kostet extra
Veröffentlicht am : 28. Feb. 2018., 17:07:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 216
Print |
Viele Ärzte pfuschen und verlangen ordentlich Geld für Untersuchungen und Behandlungen, die eigentlich gratis sind. Zahnersatz ist eigentlich keine Heilbehandlung, denn sie kostet extra. Zahnerhalt ist immer gratis, denn Ärzte müssen nach nach den neuestem Stand der Wissenschaft behandeln. Sie sollen heilen können. Hier schnell zusammengefaßt die wichtigsten Gesetze, denn viele Ärzte schwatzen einem Kosten ohne Rechtsgrund auf. Und alles was unfallbedingt ist, wie Zahnfrakturen, Ecke ab, Risse, Infektionen etc. sind immer gratis für den Patienten.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Erstaunlicherweise meinen ja immer wieder Rechtsanwälte, sie seien frei. Sind sie in Wahrheit nicht, entweder haben die frei oder sind ... ja was sind die denn, meistens sind die sowieso eingeschnappte Mimosen, machen lieber mit Verbrechern gemeinsame Sache und meinen immer wieder, sie benötigen keinerlei richterliche Unterschriften auf Beschlüssen oder Urteilen und oft meinen sie sogar auch noch, sie könnten ständig Fristverlängerung beantragen. Denn viele meinen, Frist bis zum 15. Mai 2018 (als Beispiel) bedeute, erst am 15. Mai 2018 frühestens dürfe man Anträge oder Widersprüche einreichen. Tatsache ist, Anwälte dürfen Ihnen keine Rechnung schicken, denn sie sind ein Organ (Behördenmitarbeiter) der Rechtspflege. Rechtsanwälte sind ein "freier" Beruf, der kein Gewerbe sein darf, steht so im Gesetz der Bundesrechtsanwaltsordnung drin. Erstaunlich, wie viele Anwalts GmbHs es gibt. Achtung Intelligence hat zahlreiche Artikel dazu bereits veröffentlicht, hier noch einmal die wichtigsten Gesetze und die Lesetipps:


    Statistik
» Artikel online
778
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2152913
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro