Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Vorsicht vor deutscher Gerichtsbarkeit, absolute Lebensgefahr besonders durch das Bundesverfassungsgericht, ich lese mir gerade rasch die Entscheidungen überfliegend der letzten Monate so durch. Ich rüge: Die sind also - das Bundesverfassungsgericht - KOMPLETTE DUMPFBACKEN.
Fernab von Gesetz, fernab von EU-Recht, fernab von UN Resolutionen, also total psychotisch. (Realitätsfremde)- Die sind eine Gefahr für Leib und Leben für andere.
Geschwafel, oft Widersprüche zwei Zeilen später, Voreingenommenheit, Arroganz, seelische Grausamkeit, Laber und Gesülze, nicht je gesetzeskonform entscheidungsfreudig, oft nicht je gewillt dazu, jeder soll sich daraus seine eigene Wahrheit picken.
Die sind eher AnalphabetINNEN, die es vertuschen wollen. Die wollen Gesetze oft nicht wahrhaben und kapieren nur Einzel-Paragraphen, nicht die anderen die alle dazugehören, Einführungesetze, Tätigkeitsgesetze, Arztgesetze, Arzneimittelgesetze, Pharmazie-Herstellungsgesetze, STGB, VSTGB, UN Resolutionen, Menschenrechte, EU Urteile, 103 GG, 101 GG, ZPO ist laut 103 GG verboten, nur Strafrecht ist erlaubt, steht auch in UN Menschenrechte von 1948 drin, 6 EMRK scheitern so alle gerne dran, gibt es auch im Menschenrecht: Öffentliche Faire Verhandlungen, und meistens unterschreibt das Bundesverfassungsgericht deswegen sowieos nicht je. Es ist da also ständig niemand da.
Die sind Faker. Hütchenshow, Zigeunerkacke, heute hier morgen da. Nicht je hochschulfähig damit und keine Abireife. Seien Sie mal im Gymnasien wie ich gewesen, was Lehrer so mal so zwischen so fallen lassen als Talk so zwischendurch. Also viele AnwältINNEN und RichterINNEN sind unter Hauptschulkanacken-Niveau ohne Abschluß, 22. Oktober 2019, 18.39 Uhr - schwafeln machen oft die Kinder von PsychiaterINNEN, auswändig-Lerner ohne was wirklich zu verstehen. Das sind funktionelle AnalphabetINNEN, wie die RichterINNEN, aber die unterschreiben oft nicht je, logo, es gibt ja nur Strafrecht. Und das machen die nicht. Kapiert?! Ich vergaß Artikel 25 Grundgesetz, Völkerrecht hat grundsätzlich Vorrang, also nicht die erbärmliche, völlig faule und arbeitsunfreudige Bundesverfassungsgerichtsmannschaft. Das haben die sogar auch mal geurteilt. Die sind ein Fall für den Bundesrechnungshof und Strafverfahren mal gegen sich. Igittigittigitt. Ergänzung 18.51 Uhr Familienrecht ist übrigens Freiwillige Gerichtsbarkeit und IMMER ein Ausnahmegericht, also illegal. 19.04 Uhr: Ich hänge Monate zu spät damit hinterher: Das Bundesverfassungsgericht stufte FACEBOOK als Behördenorganisation ein. Es ging um eine Einstweilige Verfügung gegen Facebook, eine Ltd. https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2019/05/qk20190522_1bvq004219.html Das BverfG hält sich selbst nur für eine Rechtsbehelfsstelle und betreibt nur Zettelwirtschaft, Entscheidungen auf weißem Fotokopierpapier ohne BRD Wappen, ohne Richterunterschriften oft nur. Einen Anwalt benötigt man dort übrigens nicht, weil jedermann darf.


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Wirtschaft Vorsicht: Schwerst-Terrorismus durch falsche Polizei. Etliche kennt man als Polizei-Vollfreaks aus Scripted Reality RTL, SAT1, Kabel 1 etc. Nicht vergessen, die wahre Polizei darf das nicht. Es gibt strenge Ordnungen laut Landesgesetzen: Hat die Polizei kein Hütchen an, wenn die im Einsatz ist, ist die Polizei nicht echt - so auch Land Rheinland-Pfalz. Und wehe die Polizei sieht aus wie eine Scheißkack-Ausländersau, wo man schon sieht, entlaufener Freak aus Irak. Lebensgefahr: die entführen wirklich in Knäste oder Psychiatrien und verschleppen. Hat der Polizist kein Mützken hat, ist der Bulle eine Scheißverbrackersau. Kapiert! Ich traf nicht je auf echte Polizei bis auf ganz früher hier in dem Gebiet, seitdem der weg ist, nicht mehr je. Die Betrügerpolizei ist ein massivster Einbrecher und Entführer. Es herrscht absolute Lebensgefahr 23. Oktober 2019, 04.51 Uhr


9300 Leser Update27 Vermögensauskunft & Helpster Holtzbrinck & AG Hagen nicht echt & SVDFJ RA & VSH

2800 Leser Update1 Datenschutz Call Center Gefahr Data Mining & FTSE & GKV & Twitter

Heute neu: Update4 Gibt es in Wahrheit nur Strafgerichte - aber nicht je die Zivilgerichtsbarkeit - ja sagt das Grundgesetz & Anarchie der dummen Rechtsanwälte

Update1 Fliegen Sie mit einer ausländischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch für ausländische Züge in Deutschland


Heute neu: Update136 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um in deutschen Psychiatrien untergebracht zu werden - an normalen Wohnungen haben diese in Wahrheit KEIN Interesse & angesägter Laternenmast 5 & neue Moschee für IS-Fans - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behörden - Naturhasser Baumhasser Vogelnesthasser wollen nur in Psychiatrien wohnen & gelangweilte Kriegslustige - luschige Hausverwaltungen & Eigentümer - falsche ÄrztINNEN & Krankenhäuser - falscher Führerschein falsches Finanzamt

Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die MitarbeiterINNEN der Künstlersozialkasse entweder Schwerst-AnalphabetINNEN sind, Daten fälschen, fantasieren und gegen alle Scheinselbständigkeitsgesetze und Lohnsteuerrechte brechen und Sozialversicherungsbetrüger sind. Die KSK ist KEINE Sozialversicherung, sie war es nicht je. Sie macht nur INKASSO für andere GKVen, Pflegeversicherungen und Rentenversicherung. Sie hatte nicht je eigene GKV-Kärtchen. Sie ist seit deren Gründung ein Ekelschwerstverbrecher und denkt sich künstlerisch eins aus. Sie bricht dazu mit Wonne Tariflohnrechte der verschiedenen Branchen und auch Sozialversicherungspflichtigkeiten in Hotellerie, Gastronomie, Personenbeförderung. Es gibt keinerei Lohnfortzahlung im AU-Fall dazu und keinerlei betriebsmedizinische Pflichtuntersuchungen, betrieblicher Impfschutz, keinerlei betrieblicher Gesundheitscheck.
Update3 Skandal beim Hauptzollamt Düsseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Düsseldorf - falsche Identitäten und gefährliche ausländische Reiseunternehmen

Gestern neu: Update4 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch auch in Augencreme & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersüchtige AsiatINNEN


Für heute neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Hinweis: Es sind noch über 68 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen noch nachzutragen. Linksrheinisch von Düsseldorf, also Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern, sind laut ab Seite 26, Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf, NICHT Düsseldorf, welche Stadt hier eigentlich ist, ist noch immer unbekannt. Die Stadt Düsseldorf kaperte sich einst von anderen Gemeinden außerhalb Düsseldorf sich die Stadt zusammen. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Damit sind Bundespesonalausweise (heißt so, nicht Bundespersonenausweis) wegen fehlender örtlicher Zuständigkeit aktuell nicht verlängerbar. Das steht so im Gesetz drin.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, 17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - wird ein eine Terrorstory, in welche genau, weiß ich noch nicht, verschoben.


Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit. Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen.
Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten. Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen. AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten. Kommt nachher in Sicherheitshinweise für Düsseldorf Lörick etc - hier ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.


Meldung über Attentatsgerfahren: 15. Oktober 2019, 11.04 UhrIch sehe gerade online heute journal, 14. Oktober 2019. Assad wird da als syrischer Diktator bezeichnet. Falls Sie können, gucken Sie mal in Ihr altes Geschi-Buch (Zeiten und Menschen) so um den 2. Weltkrieg glaube ich, was davor / danach. So vom Namen her, wäre Assaid König bzw. Kaiser von Syrien .... nur mal so erwähnt (obwohl der ja manchmal was aussieht wie der Felipe von Spanien, noch so ein König, ex-Kronprinz. Immerhin klar, die Kurden haben mal wieder viel Land geklaut. Aktuell von Syrien zuvor vom Irak.
Bitte kaufen Sie von ZDF Enterprises (falls es die noch gibt) lieber nichts auf der MIPCOM. Die berichten zu viel Falsches und anscheinend war der Peter Lang doch ein Junkie und nicht der Namensvetter von einem Junkiegebiet in Düsseldorf (Kiefernstraße, der dann vom Jobcenter vermißt gemeldet worden war). WDR-german united distributors wies ca. 2001 (German Screenings, Berlin) auf die auffällige Verblödung des ZDF Personals hin.
Das ZDF ist also aktuell eher ein PKK-Sender. Die PKK macht ja so Einiges an Demos in der BRD (vom Deutschen Boden darf zwar kein Krieg ausgehen, Demorecht haben die AusländerINNEN auch nicht laut Grundgesetz) und in Düsseldorf bombten mal die Kurden das türkische Konsulat. Das war heftig laut, bis hierhin auf die andere Rheinseite und was weiter weg zu hören.


Ein klassisches denken Sie daran Denken Sie endlich mal bitte daran, daß die Europäische Union KEIN anerkanntes völkerrechtliches Konstrukt ist. Es ging mal um Vereinfachung des Bankenverkehrs wegen ECU Umrechungen.
Dann wollte der Zoll auch nichts mehr von Mathe lernen oder wissen, wie man Import/Export- Zoll berechnet, die Grenzbeamten hatten auf ihren Job auch Null Bock mehr, lie0en jeden Deppen rein, die Banken konnten auch keine Umtauschkurse mehr errechnen, weil die nicht rechnen konnten, das Personal, das unterschreibt oft nur wie ein Kleinkind, und keiner mag die Gesetze und Resolutionen der Vereinten Nationen, obwohl die gesetzesverbindlich sind laut 25 Grundgestz und 1 GG Absatz 2 und 20 GG Absatz 3 und 1 GG Absatz 3.
EU ist ein trojanisches Pferd für den Warschauer Pakt gewesen und für das Araber-Kpftuchtussenvolk, was sich je nach Look für eine deutsche Schrebergartenfrau versucht zu halten. Oder Frauen im luftigen Herbstwind.
Das Grundgesetz gilt laut Präambel nur für das Deutsche Volk, hier das Land heißt Deutschland, BRD. Nix Türkei, nix Kongo, nix Ukraine, nix Tschetschenien, nix Arabien, nix Asien (AsiatINNEN je nach Land essen morgens gerne Nudeln (igitt hier im Haus mit Schimmel), um Stärke für den Tag zu bekommen (nix kapiert über die Ernährungspyramide, aber stinken das gesamte Haus zu, ist verboten laut BGH, hier ist Deutschland). Hauptsache alle in die EU? Es geht aber überall um UN und die doofe DDR machte daraus ein Unrechtsstaat anstatt UN-Rechtsstaat, genau wie die dummen Bundesminister aktuell, komplette Holzköpfe ohne jedwede Bildung. Und es ging mal um Kohlenmonoxid nicht Kohlendioxid (Co2). Das Co2 sind die Blubbelbläschen in Cola und Sprudel, die Amerikaner fürchten sich vor Lippenbläschen also Herpes Simplex, die können dann nicht mehr zum Pornoficken alles kapiert? - 14. Oktober 2019, 08.09 Uhr


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell: Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.

und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben


Eilmeldung, Banker sind TerroristINNEN, 10. Oktober 2019, 09.55 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die "Großbanken" Deutsche Bank, Commerzbank, die noch immer Konten der eigentlich vor ca. 10 Jahren erloschenen Dresdner Bank führt, Postbank und auch Stadt-Sparkasse Düsseldorf PLEITE sind. Die sind ALLESAMT nicht geschäftsfähig, brechen alle Gesetze, halten jeden Pfändungsversuch für echt, auch wenn nichts tituliert wurde, keine echte Verfahren je liefen, Gerichtsbarkeiten sogar falsch waren (Zivilgericht statt Finanzgericht im Umsatzsteuerverfahren bzw. Arbeitsgericht), sie halten jeden Gerichtsvollzieher OHNE Dienstausweis und ohne Richterunterschriften und ohen Öffentliche Verfahren durch mehrere Instanzen für echt, sie halten Inkassobetriebe für echt, die von Landesbanken angeblich engagiert worden sind, etliche arbeiten nur mit Bankpower, ein webbasierter Personalservice von einem Fremdanbietern, addieren Soll und Haben als P-Kontogrenze, und glauben auswärtigen Gerichtsvollziehern aus einer fremden Stadt alles.
Nach wie vor, gilt nur der Wohnort des SchuldnerINNEN als zuständig bei Privatleuten. Die Banken sind schwerste gewerbliche FinanzterroristINNEN und die Stadt-Sparkassen in NRW dürfen nicht Stadt heißen, steht im Sparkassengesetz NRW drin, doch das ist den Sparkassenleuten mit dem umgedrehten Fragezeichen (das kommt einem Spanisch vor) alles scheißegal und die halten Berufe für selbständig. Angestelltsein und Gehaltsbetrug wollen die auch nicht wahrhaben. Banker sind völlig psychotisch bzw. wirklich TerroristINNEN. Viele hören nur auf die Schufa, wo jeder wen diffamieren kann (was illegal ist), laut Schufa, müssen die Banker selber nachfragen und recherchieren, nicht auf Schufa hören. Einige sind so blöd und halten ein P-Konto ein Pfändungsschutzkonto für ein Psychisch Krankenkonto.


Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)

Vorsicht Bankencrash Commerzbank - wie Facebook und Twitter, Krankenkassen und Rentenversicherungen und Airlines sind viele eh nur outgecourte Fremdfirmen wie CCC - ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Die Banken und ursprüngliche Firmen selber sind also weder geschäftsfähig noch rechtsfähig nich bankenführungsbefugt - bald mehr - klaut erneut Gelder von P-Konten ohne Titel. Antworten nicht je darauf. Die Commerzbank mit dem gelben Dreieck führt noch immer bei mir ein DRESDEFF300 Konto, ein uraltes Girokonto der Dresdner Bank, verweigerte mir ein Girokonto der Commerzbank. Die Dresdner Bank wurde vor über zehn Jahren aufgelöst. Die Bank gibt es nicht mehr, aber deren Konten. 04. Oktober 2019, 03.45 Uhr Seit einigen Stunden wie Brandgeschehen im Haus. Von Tür zu Tür Diele Wohnzimmer riechbar und Küche und woanders. Dachte es ist mein aus Versehen angelassener Kochtopf mit Wäsche. Es ist immer noch da. Ziemlich chemischi giftig. Evtl. brennt es im Nachbartreppenhausbereich rechts - es gibt zwei Treppenhäuser oder draußen. Meine Decke im Kochtopf roch nach Giftchemie-Asien-Schuh. Die Wäsche riecht oft wie eklig, als ob NachbarINNEN aus Asien etc. oder uralte Sepsis-Leute immer ständig einbrechen und alles angrabschen täten. Bald hier auf der Seite in den normalen Modus zurück. Der Ostblock Multikulti Asien BRD-Bewohnerkram ist eher ein Scheißtrip mit Drogen, Gift, nix da Friede Freude Eierkuchen. Ich rate davon ab.

Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Weitere wichtige Vorabmeldung wegen Social Media, die asozial wurden. Ich bin seit einigen Jahren nicht mehr auf Twitter, der Account wurde gesperrt von Twitter, die sich nicht je äußerten, dito Facebook, beide ansässig in Irland.Ich kann meine dortigen Accounts nicht löschen, ich kann mich nicht einloggen. Sowohl Twitter als auch Facebook sind nur Psychiatrie-Projekte und wurden NUR als Hate Crime Terrorismus für weltweite Haßverbrechen von den Machern von Facebook und Twitter gegründet. Die Wahrheit war nicht je die Intention von Facebook Macher Zuckerberg oder Twitter's Dorsey. In Deutschland sind beide daher laut Impressum aus Irland, quasi Online IRA für nur weltweite Terroristen-Netzwerke, sonst für Niemanden. Die sind nur für online Schwerstpsychopathen gedacht. Es handelt sich also um terroristische und / oder sittendwidrige Social Media Outlets.Übrigens, Rechtsanwälte und die normalen Gerichte helfen NUR Kriminellen, Opfern nicht je. Anwälte laufen immer gerne über zur anderen bösen Seite in nicht-strafrechtlichen Angelegenheiten. Das ist meine Erfahrung. Vorsicht, die Staatsanwaltschaften sind meistens AnalphabetINNEN. Etliche deren Weiber mögen ja so richtig böse Jungs, dann aber eher für private Anhimmelei. - es wirkt so wie die Anhimmlung der Parteifans oder "StudentINNEN" von US Präsident Donald Trump im Weißen Haus - total peinlich. Dauerfremdschäm. -

Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

Update136 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um in deutschen Psychiatrien untergebracht zu werden - an normalen Wohnungen haben diese in Wahrheit KEIN Interesse & angesaegter Laternenmast 5 & neue Moschee fuer IS-Fans - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behoerden - Naturhasser Baumhasser Vogelnesthasser wollen nur in Psychiatrien wohnen & gelangweilte Kriegslustige - luschige Hausverwaltungen & Eigentuemer - falsche AerztINNEN & Krankenhaeuser - falscher Fuehrerschein falsches Finanzamt
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 257
Print |
Auch hier wird im Teaserbereich, also vor dem Click auf dem Link zur langen Story, ab und an hier oben gekürzt werden. nicht aber in der Teil 2 von Survival in Düsseldorf als Artikelserie, Zählung muß leider bei 0 wieder im hiesigen Teil 2 neu starten. Update110 - Update1 - 110> also Teil 1 der langen News-Serie hier: Update110 Survival in der Brandstiftung Kot - Kotze - Cannabis oder Psychiatrie anstatt elegant saubere Stadt Düsseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter & Eltern & gekaperte Wohnungen - falsche Aerzte Krankenhaeuser & Bussgeld-Liste Hundekothaufen & die Sekte der MUN Sekte & Essener -globale Infektion durch Drittländerer & analphabetische Junkies & Gammelfleischfans Typhus und Diphtherie?

Weitere Infos über Düsseldorf: mit vielen Updates fuer die einst sauberen Stinkie-Viertel in Duesseldorf - Loerick - Heerdt - wie lokale Informationen - Seuchenalarm - falsche Polizei und mehr
Teilweise Verkürzungen hier im Teaser, länger nach Click auf die News.
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Düsseldorf is a Dump-Site für Scheißkack-AusländerINNEN und StarkraucherINNEN, die rauchen wie Primitivste zu Zeiten des Vietnamkriegs. WohnungseigentümerINNEN haben primär nur Interesse an Wohnungszerstörungen durch Junkies. Viele mögen nur Krankenhausgestank und Psychiatriegestank und Ekelzigarettenmief in allen Wohnhäusern, also normalen Wohnhäusern verteilen. Die wollten immer nur in einem Drogenland- und KZ-Land, das überall ist, leben. AusländerINNEN sind primär anscheinend alle so. Ohne ständige Drogen und Psychopharmaka, Gequalme und Psychiatrien sind die komplett hilflose Leute. Die wollten immer nur die Pest für alle sein.
Damit Deutschland weiß, AusländerINNEN sind nach wie vor nur Scheißkack und Massensuizidale. Auch HundehalterINNEN sond so, die lieben nur Ekelkack, Ekelkörpergeruch, Altommagestank, Psychopharmaka, Drogen, alles zugequalmt und Kacken und Pissen überall. AusländerINNEN sind anscheine alle so. Wenn die nicht ständig saugen und lutschen können oder ihre Drogen bekommen, bzw. Psychopharmaka- und Krankenhausgestank, fühlen die sich einsam. Die wollten immer nur in der Geschlossenen leben, keiner ließ sie dauerhaft rein.
Und die bemühen sich so sehr die AusländerINNEN. Sie mögen nur Ekel, Gestank, Pissie Pissie, Kackie Kackie, Ekelzigaretten, Drogen, Stinkie Stinkie, aber die Deutschen schmeißen sie nicht aus schönen Wohnhäusern auch trotz schönen Gartengrundstücken und Naturschutzgegenden nicht raus.
Die echten Deutschen sind also verschwunden, nur noch DoppelgängerINNEN blieben übrig. AusländerINNEN lieben nur KZs, genau wie der ex-US Präsident-Berater namens Scaramucci. Er fühlte sich darin endlich wohl. Viele mögen KZs als günstigeres Sado-Maso-Ekelbordell. Die TäterINNEN verpesteten durchaus Immobilien mit mehr als einer Milliarde Wert linksrheinisch. Den Behörden ist alles egal. Kein weiterer Text in Update136.
Nachricht in voller Länge


Update4 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch auch in Augencreme & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersuechtige AsiatINNEN
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2018., 03:49:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 324
Print |
Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Bereits vor über 30 Jahren prangerte ein heutiger Mitarbeiter des katholischen Hilfsvereins missio e.V. in Aachen die Kosmetik Industrie an. Darin seien primär nur schlechte Inhaltsstoffe, besonders in den Nobelmarken wie Shiseido und Dior, sowie in zahlreichen anderen Marken. Update1: 22. Juli 2019 Eigentlich fiel es mir vor wenigen Monaten auf. Auf der Suche nach Körperlotion, roch ich an einer Flasche, es fühlte sich wie Narkosemittel an. Die Inhaltsliste bestätigte es: Äther - Ether. Das ist eigentlich ein altes Narkosemittel. Ort: Rossmann, ich vergaß es eigentlich sofort wieder und das Produkt, wollte aber als ich den Drogeriemarkt verließ, sofort darüber schreiben, was ich dann doch zuerst verschob und dann vergessen hatte. Also, wenn Ihnen was müde wird, immer auf die Inhaltsliste gucken. Lesetipp in Update1 zur Fumarsäure, das ist eigentlich ein Psychopharmaka, auch Narkosemittel, auch oft sogar in Bäckereiwaren zu finden. Und im Waschmittel ist auch ein Narkosemittel drin. Dash, nicht zu verwechseln mit der Daesh Terroristentruppe. Update2: 07. Oktober 2019 Nachdem ich Äther in After Sun gefunden hatte, stand drauf, auf der Inhaltsliste, ist mir nun klar, weshalb es müde Augen gibt. Ich fand Phenoxyethanol auf der Inhaltsliste. Das ist dasselbe Zeugs wie im Dash Waschmittel. Es ist Fischnarkosemittel. Update3: 18. Oktober 2019 Im Netto Supermarkt (der ohne dem schwarzen Hund im Logo) ist im Produkt Pure Basic Body Lodion für normale Haut mit Avocadoöl und Vitamin E das Fischnarkosemittel und Fisch-Euthanasiemittel Phenoxyethanol enthalten. Es stehlt in der Inhaltsliste. Vorsicht also, es kann Sie umhauen und um Schläfer machen. Inwieweit es komplett ins Blut, Hirn (MRT, EEG) geht, samt Urin etc, oder sogar in Fingernägeln und Haaren nachweisbar ist, weiß ich nicht. Ob die Fahrtüchtigkeit und das Arbeiten an Maschinen gegeben ist, ist mir unbekannt. Ich wäre nicht dafür geeignet. Was das für ein Zeugs ist, hatte ich bereits in Update1 erklärt. Kein weiterer Text in Update3. Update4: 21. Oktober 2019 Das Narkosemittel Phenoxyethanol sonst auch als Euthanasiemittel für Fische zugelassen, ist auch in Scheuermilch für die Badewanne und in vielen Shampoos und sogar in der Creme 21 Duschlotion. Es gibt es auch im Aseptikum Octenisept und in der Zahnmedizin. Wieso das Narkotikum, das eher meine ich, in Narkosefachärztehände gehört, darin ist, es gilt auch als Konservierungsmittel, ist eher in Terroranschlag. Es scheint eher die Mikroben und Parasiten im Körper abzutöten oder einzuschläfern und in Sanitäranlagen auch. Quasi ist der Körper samt Augencreme der Kosmetikindustrie gegen Falten also, voller Lidocain mit KO Tropfen. Sogar in mindestens einem Nivea Haarshampoo ist es. Es herrscht Lebensgefahr für Gehirn und Leber. Es wirkt wie ein Attentat von PETA, einer Tierschutzorganisation, denn Phenoxyethanol wird wirklich bei Horrorversuchen gegen Fische eingesetzt. Ich fand offizielles Universitätsmaterial online geladen. Das Zeugs ist auch für die Koi-Karpfen Anästhesie zugelassen. Ich meine mich zu erinnern, ich war deswegen mal mit Dieter Bohlen in ein Haus in der Nähe von Krefeld entführt. Das ist viele Jahre her. In Frankreich möchten Fachärzte, daß die maximale Standardhöhe von 1 Prozent in Produkten für Babies gesenkt wird. Dort nur 0,4 Prozent, aber im Windelbereich nur noch Null Prozent. Nur Lesetipps in Update4.
Nachricht in voller Länge


Update1 Fliegen Sie mit einer auslaendischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch fuer auslaendische Zuege in Deutschland
Veröffentlicht am : 14. Feb. 2018., 18:05:45 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 487
Print |
Im November 2017 wurde bekannt, daß ein Israeli nicht mit Kuwait Airlines fliegen durfte, berichtete der SPIEGEL . Aber auch im deutschen Einführungsgesetz zum BGB gilt dasselbe. Es gilt das Hoheitsgesetz des Carriers, das gilt auch für Schiffe und zwar der Staat, wo der Kahn registriert ist. Bedenklich wird das bei der Schifffahrtslinie KD - der Köln Düsseldorfer, die über den Rhein schippert, auch mal lange Routen auf dem Rhein fährt. Meistens sind es schöne Tagestouren. Aber Deutsch zählt nicht. Das Unternehmen ist eigentlich Malta - Luxembourg. Es zählt also nicht deutsches, sondern ausländisches Recht, auch sozusagen für Touren von Köln nach Boppard oder nach Düsseldorf. Hier das Gesetz. Update1: 22. Oktober 2019 Es gibt einige Hafengesellschaften, wie eine aus Dubai, die tatsächlich sich erdreistet europäische Fährschiffe zu betreiben, die zuvor immer in EU-Hand waren. Dazu gehört ein Sultan, der sonst für die Häfen in Dubai, Vereinigte arabische Emirate betreibt. Die wollten sich auch etliche Häfen in den USA erhaschen. US Präsident Bush legte Veto ein. Das ist vereinfacht so ausgedrückt. Sie fahren zwar nach New York, aber der Hafen ist Fremdland Dubai. Der US Präsident legte Veto ein. Aber der Betreiber macht Ähnliches weltweit in anderen Ländern der Erde. Erkundigen Sie sich bitte genau, falls Sie zur See reisen, welche Flagge trägt das Schiff, welche Firma betreibt es, ist es die wirklich oder wie oft ALLES outgesourct an Fremdunternehmen, wer steckt dahinter und sind die Häfen tatsächlich das Zielland oder wieder ein anderes Ausland. Infotipp: https://en.wikipedia.org/wiki/DP_World
Nachricht in voller Länge


Update141 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf Stadt-Viertel Oberkassel & Loerick beide nicht Duesseldorf - es ist eher ein Scheisskack-EHEC-Stinkie -Psycho-Drittlandsgebiet - Anarcho-Szene Linksrheinisch - Snuff-Gebiet - linksrheinisch liebt nur Kotpups und E.Coli Vaginas - getrockener Kotgeruch an Priva Hygienetuchbeutel - keine echte Polizei je
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2063
Print |
Hier bei den lokalen Sicherheitsinformationen in umgekehrter Reihenfolge.

Update141: 20. Oktober 2019, 06.19 Uhr Nach wie vor fallen die linksrheinischen Gebiete, ab Belsenplatz hoch Richtung Meerbusch auf, primär nur eklige Drittländerer in einst schönen Gebäuden untergebracht zu haben.
Die AusländerINNEN bleiben dem stereotypen Image "Scheißkack" zu sein treu. Nachdem die angeblich echte Baufirma Züblin, die nur AusländerINNEN beschäftigt, die keinerlei deutsch sprechen / sprachen, primär stinkend zu bauen (vom Gestank wird in die Betonmischer gewichst und gepißt, so stinken dann auch neue Gebäude dann), war es so, daß sogar flüssiger Kot durch die Straßen dampfte, daß sogar die Waschmaschine braun davon wurde, echt wie Gülle. Alle Abwasserrohre wurden absichtlich anscheinend beschädigt. Auch fiel auf, daß das angeblich echte Züblin Konstrukt gerne anderen Häusern, auch Neubauten, die Luft zu atmen nimmt, sodaß sich automatisch wegen Luftmangel Geschlechtskrankheiten entwickeln und diese auf Natur, Autos und Gebäudeteile niederschlagen, dito die gesamte Straßenluft.
Eigentlich durfte das Gelände des ehemaligen Rheinbahnhauses nicht neu bebaut werden, genau deswegen. Es durfte dort nur Luft spendende Blumen, Pflanzen und Bäume angepflanzt werden, einige sollten von woanders wahrscheinlich sogar, dorthin umgestellt werden. Doch heutzutage, seit dem Pfingstmontagssturm wird ja nur von Drittländerern oder dummen AusländerINNEN mit Fantastenfirmen gerodet für Beton, sodaß alle immer krank sind oder werden.
Der Neubau hat etlichen Gebäuden auf dem Greifweg und der Schanzenstraße so viel Luft weggenommen durch fehlende Winde, die dann die Scheißkackausländer mit EHEC und Ekelpupsgestank ersetzen.
Direkt dort an einem kritischen Punkt, Ecke Richtung Rossmann stinkt sonst oft durch das "Schaufenster" eine gynäkologische Praxis auf die Straße. Eine andere Seitenstraße wird oft zugequalmt von Ekeltabaksüchtigen. Daß man da ständig geschlechtskrank wird, wie der größte Ekelgestankspuff der Welt ist logisch und eine klare anscheinend absichtlich verursachte Unfallfolge, die vom Hauptschädiger zu bezahlen ist, mal abgesehen von der Stinkie-Frauenarztpraxis, die nun vom Neubau und fehlender Frischluft getoppt wurde.
Man könnte meinen, AusländerINNEN der Ostblockies und sonstigen nicht-Europaländern sind wirklich nur Siffenutten und die Männer besteigen alles, Hauptsache mit Schafwahn und nicht je gewaschenem Pimmel.
Bereits bei einem Neubau in der Nähe der Diakonie, Hansaallee war der Geschlechtskrankheitengestank im Gemäuer so schlimm (während des Baus), daß man nicht auf der anderen Straßenseite vorbei gehen konnte als normaler Mensch, ohne daß man nicht sofort selber davon geschlechtskrank wurde.
Siffeausländer bauen Siffehäuser. Alle Stereotype sind also Tatsache. Voll peinlich eigentlich.
AusländerINNEN sind wirklich Scheißkack (also alles ab DDR nach rechts und so, und arabische Viertel in Frankreich und so, dito in Singapur).
Gestern roch fast der gesamte Weg, auch hier Privatweg samt Geruch oft auf dem Balkon und in der Wohnung durch andere Wohnungen hindurch, nach faulem Tierfell, E.Coli Geschlechtskrankheiten mit Stark-Candidabefall, als ob der gesamte Bürgersteig von unten nach oben damit rausdampfen täte. Dasselbe hatten wir schon mal im Sommer mit Ekgelgasgestank und Asia-Restaurantabfall, sodaß meine teuren Nike Schuhe nicht mehr zu säubern waren. Besonders auch aus diesem Grund darf ich vom Arzt aus keinerlei Gemeinschaftswaschmaschine mehr benutzen, wegen Gefahr für Leib und Leben.
Der Gestank war teilweise mit Gas durchzogen und erinnerte an die Planungen und Zerstörungen an dem Privatgelände des Heerdter Krankenhauses, das danach von der Schön Klinik gekapert worden war. Die Klinikbetreiber zerstörten erst einmal so alles und verkauften das gesamte Gelände an Privatfirmen, die dort viele neue private Wohnhäuser errichteten, die so dermaßen eklig stinken, daß in anderen Ländern der Erde die alle dort erst einmal GIFTGASALARM und Attentate rufen täte, eine Horde UN- samt NATO-Inspektoren würden ranrücken und alles untersuchen müssen.
Das tut hier in Düsseldorf, laut Grundbuchamt, nichtrichterlicher Dienst, Amtsgericht Düsseldorf Geschäftsverteilungsplan, sind Oberkassel und Lörick, aber auch Niederkassel und Seestern NICHT Düsseldorf, aber welche Stadt hier ist, anscheinend mehrere andere, sei es Krefeld, Köln, Neuß, Hoheitsgebiet Großbritannien und Vatikanstaat (also nicht deutsch-katholische Gruppierungen), ist mir noch unbekannt. Es outet sich so keine Stadt. Eigentlich war hier nur mal Frucht- und Gemüseanbau samt Ackerbau erlaubt, aber AusländerINNEN kaperten anscheinend alles.
Der Gestank ist so eklig, das Prinzenpark-Gelände riecht seit einigen Jahren oft wie nach starkem Regenfall in New Orleans, wie aktuell sogar hier im Haus, sodaß man denkt, von da beamen sich Leute illegal nach Düsseldorf.
Den vielen AuslandsbewohnerINNEN ist sowieso alles scheißegal, den Behörden mal sowieso. Man merkt, die sind irgendwo in einer Dreckspampa aufgewachsen, nicht je in einem gesittetem ordentlichen Haushalt und daß AusländerINNEN nur Dreckssiffe mögen und wollen und Sauberkeit nicht je akzeptieren. Die sind doch nur Dreckssäue und lassen doch wie früher mich, Deutsche überfallen, die arschen ständig mit ihrem Scheißkack andere an. Die sind gerne Seuchenstaaten im Massenmordwahn.
Update140: 18. Oktober 2019, 05.43 Uhr EHEC und Faulwurst-Fanszene mit Ostblock-Gammelfleisch sind hier im Haus und Düsseldorf bekannt. Die stecken sich vom Geruch her, auch gerne lange Faul-Würste in den Hintern, Hauptsache es stinkt danach und die können jede Wohnung, Nachbarswohnung verstinken. Es handelte sich um vor ca. 2004 angekündigte Giftgaskriege aus Asien.
Die sind wie die Faulbananenfans, die dann mit dem Dildo-Ersatz mit den Ekelbananen einen Weihnachtsbananenkuchen gebackt hatten und dann den Kuchen zu einer Party mitnahmen. Ob Hunde im Haus oder Kinder, AsiatINNEN sind primär analfixierte Personenin einem massiven - wie die anderen - analphabetischen Stil. Ostblockies waren ja immer für solch eine Szene bekannt. Die meisten lieben es mit derem Darmgestank andere Leute fast rund-um-die-Uhr anzpupsen und zu infizieren. Nur kranke-septische Därme stinken.
Sie wollen alle, daß man sich mal um deren Enddarm kümmert und lassen jeden, als ob man Proktologe sei, an deren Darmerkrankungen und Gammefleisch-Faible teilhaben. ÄrztINNEN helfen nicht, es gibt hier linksrheinisch anscheinend keine. Früher waren nur ZahnräztINNEN als Sepsis-Fans bekannt.
Es gibt viele Männer, die gerne beim Sex deren Nase und Zunge in den Enddarm stecken. Die wollen für die Frau jede Scheiße wegräumen. Daß mit dem echten Putzen und Tapezieren, kapieren die nicht. Also, Gammelfleischhersteller sind beliebt, viele AusländerINNEN kommen ohne Giftgas aus dem Arsch nicht klar. Die sind extra dafür und stinkende EHEC-Infektion der Geschlechtsteile (Vagina, Penis) nach Deutschland gezogen. AsiatINNEN lieben nur so was. Damit jeder weiß, daß deren Länder samt Produkte durchweg Scheiße sind. China mag dabei nur septische Drogen, echte Heilmittel nicht. Es hat einen Grund also, weshalb AusländerINNEN immer nur als Scheißkackausländer in Deutschland bezeichnet worden sind. Die sind also Fans der eitrigen Schweinekopfszene in Polen, die dann in Deutschland zu Wurst verarbeitet worden sind.
Linksrheinisch ist von sogar deutschen Vollfreaks ein mit Asiaten absichtlich organisiertes Nervengiftgebiet.
Gestern gab es im netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg, getrockneten Kotgeruch an Priva Aseptika-Tüchern. Das Haus dort, ist seit dem Umbau der Klima-Anlage darin, Attentatsopfer einer EHEC-Junkies-Pissekotszenerie. Es sollte bereits deswegen wie andere bereits abgerissen werden. Auch die Bäckerei Oehme daneben strahlt oft Sepsis ab, als ob diese nach Geschäftsschluß durch den Innenraum nach außen auf den Bürgersteig geblasen wird.
Letzte Woche stank der komplette Greifweg nach E. Coli Vaginal-Infektion, als ob tausende von infizierte Damenbinden als Mobile in jeder Wohnung hängen täten.
Ich machte zuvor laut hier in dieser Wohnung, Wickrather Straße 43, also andere Gegend, darüber meinen Kommentar, weil die Personen hier im Haus gerne ebenso eher absichtlich stinken. Es ist ein Faible der Hausverwaltung samt Eigentümer geworden, primär nur Sepsis und Infektionen zu verbreiten bzw. verbreiten zu lassen. Man soll wissen, daß die immer nur Scheißkack waren und gerne chronisch Kranke ohne Heilmittel sein wollten und als Mutterbazillenschiff gerne alle infizieren.
Über REWE und Rossmann, direkt vor deren Eingängen am Ende des Greifwegs von Vodafone Campus kommend, roch es so, als ob jemand Urin auf den Haupteingang sprühen täte.
Sauberkeit ist dort, etliche Hauswände sehen sogar übelst aus, dort unerwünscht. Man wollte nur septische Personen dort haben, nicht Sepia. Sepia ist sonst, in homöopathisches Mittel gegen gynäkologischer Beschwerden. Infektionskrankheiten dürfen jedoch Homöopathen NICHT je ohne Facharzt alleine behandeln. Die Patienten benötigen IMMER rezeptierte Heilmittel, zur Vermeidung weltweiter Seuchen. Das war immer schon Gesetz.
Viele RauucherINNEN masturbieren vom Geruch her grundsätzlich nur mit einer Zigaretten in der Hand und lieben nur Scheiße.
Die analfixierten Trottelerwachsenen möchten auch nur immer im eigenen Kot liegen und fremden Kot immer nur um die Ohren fliegen haben. Sie lieben und leben nur für braune Scheiße.
AsiatINNEN essen in Wahrheit gerne ungesund. Sie stammen aus einer Kotfickszene - einer Tierhaltung und wurden nur von Tieren erzogen, da wo die Hundemami dem Welpen den Arsch sauberleckt.
Auch der berühmte Welpentodkack aus dem Ostblock ist primär NUR für die menschlichen KotfetischistINNEN und Gammelfleischwurst-Ficker gedacht. Die sind gerne nun mal komplett Scheiße und jeder soll wissen, daß die alle kriminelle Arschlochsäue nun mal sind.
Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie weitere Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Update4 Gibt es in Wahrheit nur Strafgerichte - aber nicht je die Zivilgerichtsbarkeit - ja sagt das Grundgesetz & Anarchie der dummen Rechtsanwaelte
Veröffentlicht am : 15. May. 2017., 14:10:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1214
Print |
Man kennt die Angebergockel, die sich Anwalt nennen. Sie meinen ohne Anwalt dürfe niemand ab Landgerichtsebene antreten. Sie wollen ab da ihre große Anwaltsshow durchziehen und ordentlich Knete dabei abziehen. Und das obwohl laut ZPO 78 Absatz 3 es keinen Anwalts bedarf, wenn man selber einen echten Richter haben will und dort vortragen möchte, dasselbe steht in ZPO 79 und in BGB § 1. Aber Gesetze sind heutzutage nachrangig einer Gockel-Show. Man will auf Zampano und Zampanina machen. Guckt man sich das Grundgesetz an, steht da was in Artikel 25 GG, daß das Völkerrecht immer Vorrang hat und in 1 GG Absatz 2 das Menschenrecht. Schnell nachgeguckt, es gibt gar keine Zivilgerichtsbarkeit. Guckstu hier: Update1: 20. Mai 2017 Bekanntlich unterschreibt bei Zivilverfahren nirgendwo ein Richter, ich kenne es jedenfalls nicht. Auch in Sozialverfahren und sogar in Steuerverfahren unterschreibt kein Robenkluftträger. Sogar der Bundesfinanzhof bei mir nicht. Laut Völkerrecht gibt es sowieso nur Strafrecht. Welche Hinweise gibt es sonst noch? Guckstu hier: Update2: 22. Dezember 2017 Die Anarchie nimmt in Deutschland zu. Richter unterschreiben nicht. Alles wirkt wie ein outgesourctes Call Center, das Briefchen schreibt, aber echtes richterliches Gehör ständig verweigert. Irgendwie meinen Viele, Briefchen hin- und herschicken könnten echte Verfahren immer ersetzen. Bloß nicht ins Gericht! Logisch, denn viele Gerichte sind nun mal anhand der Resolution der Vereinten Nationen zu den Menschenrechten nicht echt. Zivilgerichte sind Fake. Sie sind verboten, wie bereits ursprünglich zu Beginn erklärt. Daraus erfanden Psychiater: Der Klagewahn sei eine psychiatrische, schizophrene Erkrankung. Nur ein Anwalt könne helfen. Der wiederum ist eigentlich laut BRAO § 1 ein staatlicher Bediensteter, schickt aber auf privatem Briefkopf oder Kanzlei-Brief eine Rechnung, obwohl das Bundesverfassungsgericht Rechtsanwälte eigentlich als unnütz, unnötig, da zu teuer, einstufte. Wer selber kann, darf selber, aber, was soll dann die Gerichts-Anarchie? Update3: 28. Dezember 2017 Anwälte sind bekanntlich Scharlatane. Zivilanwälte. Sie sind die Angeber der Nation. Labern eher analphabetischen Krimskrams wie viele dumme analphabetische Ärzte auch - fernab von höchstricherlichen Urteilen. Sie wollen mal was sein. Aber sie sind nur ein Organ der Rechtspflege laut BRAO § 1. Das mögen sie nicht. Sie wollen selbständig sein. Aber das hat die Bundesrechtsanwaltsordnung verboten. Sie sind laut Kammern der Verwaltungsgerichte beamtet. Wie ein Rechtspfleger sozusagen. Wollen sie nicht. Sie wollen selber mal. Deshalb haben sie die Hochschulreife, aber wer die Zivilprozessordnung mal gelesen hat, die ZPO 78 weiß, Anwälte reden wirklich nur wie in historischen Stichen nur vor dem Gericht, vor dem Gebäude, aber nicht mit dem echten Richter. Denn laut ZPO 78 Absatz 3 braucht NIEMAND einen Rechtsanwalt, wenn man nun mal einen echten Richter haben möchte zu einer Sache und laut bisherigen Updates sind Zivilgerichte sogar verboten - bis auf Gütetermine. Wer dann noch immer eine Sau ist, soll ja vom ordentlichen Gericht dann verknackt werden. Logisch. Vom Strafgericht. Update4: 22. Oktober 2019 Rechtsanwälte behaupten Vieles, sie sind eher verblödete Gockel, übrigens viele Strafverteidiger auch. Bittet man die um Hilfe, kommt ein Text auf Grundschulniveau zurück. Anwälte sind also primär noch immer Rechtsverdreher und hoffen auf einen Papi, der die dann rettet. Gerade in einem Pfändungsverfahren bin ich, mit einem Verfahren, das es nicht je gab. Nirgendwo war die Klage je begründet. Das heißt trotz ZPO 253 und 130, war diese nicht je unterschrieben, oder der Anwalt hatte keine Vollmacht, die Kanzlei hatte keine Zulassung, oder es gab zuvor keine pflichtigen außergerichtlichen Gütetermine oder Mediationsverfahren, oder es ging in Wahrheit um einen Diebstahl durch ganz andere. Ladendiebstahl, wiederholter durch Unbekannte. Das Gesetz schreibt auch in der Zivilprozeßordnung vor: Strafrecht hat Vorrang, aber es steht auch so seit Existenz des Grundgesetzes, seit über 70 Jahren in der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, doch die will immer keiner wahrhaben und RichterINNEN haben ständig die Angewohnheit, trotz Mündlichkeitspflicht in ZPO 128, 137 und 138 nicht verhandeln zu wollen bzw. unterschreiben nicht je, die dürfen auch nicht verhandeln in echt, wenn keiner unterschrieben hat die Klage oder der außergerichtliche Gütetermin nicht stattgefunden hat.
Nachricht in voller Länge


Update1 Cupela Wchul alias Angela Merkel und der Nabel der Welt
Veröffentlicht am : 20. Nov. 2016., 15:19:30 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1282
Print |
Sie lächelt dumm. Sie ist dumm. Sie meinte Physikerin zu sein, ich meine, sie spielte in einer Psychiatrie mal Physikerin. Sie nennt sich Angela Merkel, spielt trotz Verfassungsfeindlichkeit, Bundeskanzlerin, unterschreibt wie Cupela Wchul. Sie ist verheiratet mit einem Sauer, behielt aber den Namen vom vor Jahren geschiedenen Ehemann, der Mädchenname war nicht wirklich Kasner, sondern wie Bumm-Tschak-Tschak, denkste, nicht Kraftwerk aus Düsseldorf, sondern sie stammt aus Polen. Polacken-Alarm. Update1: 20. Oktober 2019 Zu den dümmlich grinsenden kommen auch Trump und Putin hinzu, sie lieben wie deren Vorgänger den Darm von der Angela Merkel, dem Mauerblümchen, geboren in Hamburg, Kanzleramt in der DDR, kein deutsches Volk, nicht je verfassungskonform im Amt. Laut Artikel 20 GG Absatz 1 ist die BRD ein demokratischer, ein religiöser Staat darf die BRD eh nicht sein. Vom Amts wegen nicht, denn Amtspersonen dürfen keine Religion im Amt ausüben, weil die BRD ein weltlicher Staat ist und ein Sektenstaat darf die BRD auch nicht sein. Und laut Grundgesetz dürfen Parteien das Volk nun mal nicht repräsentieren, das urteilte das Bundesverfassungsgericht Artikel 38 GG Absatz 1. Doch egal wie oft das vom Bundesverfassungsgericht so entschieden worden ist, daß Parteien im Bundestag nun mal nicht gültig sind. Es zählt nur die Repräsentanz und Fürsprache für das Volk, nicht je persönlicher christlicher Parteienkram. Aber die anderen Präsidenten, Staatspräsidenten, himmeln sie wie dumm-blöde-Auguste an. Aber die Merkel ist nicht deren Präsidenten-Pendant, der ist nämlich der Staatspräsident Steinmeier, der wurde auch nicht verfassungskonform gewählt, es gab juristisch ja die anderen ParteipolitikerINNEN auch nicht.
Nachricht in voller Länge


Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 11:37:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 9942
Print |
Das Dominikus Krankenhaus ist linksrheinisch. Es wird auch als das Heerdter bezeichnet. Abhörer aus der Neugierfuzzel Deutschland83 Fraktion und sonstige Lauschangreifer verwechselten das Krankenhaus bereits vor vielen Jahren mit der Berliner Herta. Das Krankenhaus war schon immer dumm. Nun ist es ganz dumm. Im Foyer hängt ein abgemagerter Holz-Jesus und unten schnibbelt die Adipositas-Abteilung den Magersüchtigenwahn. Aber echte Ärzte gibt es dort nicht. Aber Belegbetten mit Mörtel und Entzündungsherde, da muss man die Feuerwehr anrufen, denn die weiß, was das sein könnte ... das Blut nicht. Es gibt auch kein Labor. Dumpfbacken spielen dort irgendwas. Update1: 09. Dezember 2015 Mittlerweile hat die private Zusatzversicherung auch auf die Rauch- und Nikotinvergiftung hingewiesen. Doch das Krankenhaus äußerte sich nicht je, auch behandeln und richtig untersuchen wollte keiner. Woran das wohl liegen könnte? Die Polizei spielt dabei dummer Bulle, okay eher Rindviech. Anscheinend ist keine Kamera dabei. ne Kamera dabei. Update2: 22. Dezember 2015 Seien Sie mal in der Bayerischen Beamtenversicherung für Einbettzimmer, Chefarzt zusatzversichert und stellen dann fest, die Münchner BBV Bande ist in die HUK Coburg über Nacht mutiert und hält den Hausarzt für den Krankenhausarzt. Update3: 28. Dezember 2015 Da wurde also ein Hausarzt, der laut Impressum keiner ist, für einen Krankenhausarzt gehalten, weil er eine Lehrakademische Praxis der Uniklinik Düsseldorf betreibt. Darauf flog ja erneut seine Praxispartnerin auf. Aus Österreich kommt sie - und die galt schon mal so übel involviert, als es um den sehr bekannten ZDF Schauspieler "Peter Weck" ging. Noch ist unklar, wie lange schon österreichische Behörden lauschangreifen. Update4: 29. Dezember 2015 Der Arzt, der Angst hatte aufzufliegen, hatte ja dann doch keine Kassenzulassung. Update5: 12. März 2016 Das Dominikus Krankenhaus, ein Dominkanerinnen-Krankenhaus mit dem Holzjesus-Püppchen in der Lobby, meldete sich nicht je wieder, der Hausarzt Schmidt - so die Gerüchte - ist vielleicht eine Fake Identity und die Bayerische Beamtenversicherung verwechselt das Krankenhaus mit einem Hausarzt. Eins ist klar, es ist blöd, wenn man mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus kommt, in dem das Personal ständig raucht und Patienten im Aufzug, dank nikotinverseuchter Kleidung, wieder eine Rauchvergiftung verursachen. hvergiftung verursachen. Update6: 02. Mai 2016 Droht dem Dominikus Krankenhaus doch die Schließung? Antenne Düsseldorf berichtet heute Morgen darüber. Die Ärzte, das Krankenhaus und deren Kölner Chefetage entschuldigten sich bis heute nicht und schickte nicht je die Befunde und Röntgenbilder zu. Man spielt Arzt, wie das Hausärzte Lörick Team. Noch immer keine Kassenärztliche Vereinigung im Impressum, so benimmt sich die Crew auch. Besonders die Ärztin aus Österreich mag gerne Leichen, wenn diese Deutsche sind - sozusagen. Sie galt seit Jahren als Terroristin im Arztkittel. Darüber weiß angeblich das Scripted Reality Team von SAT1 seit Jahren. Dem Ösi-Außenminister Sebastian Kurz, der trotz seinen Riesenohren so aussieht, er hätte gerade das Abitur bestanden, hilft trotzdem nicht. Update7: 23. Juni 2016 Vor sechs Wochen hat das Dominikus Krankenhaus Insolvenz beantragt. Das Krankenhaus verweigerte zuvor Behandlungen und Untersuchungen auch auf MRSA und Tetanus-Titer und andere Untersuchungen und Behandlungen. Verweigern? Es antwortete noch nicht einmal. Es will nicht arbeiten, darüber wurde dann ein weiterer Insolvenzantrag gestellt. Die Bayerische Beamtenversicherung AG ist anscheinend schon länger hinüber. Sie ist eh nur eine Scheingesellschaft. Update8: 07. Juli 2016 Nächtlicher Mückenalarm. Deswegen ging ich letzte Woche morgens um 04.30 Uhr ins Dominikus Krankenhaus, mit dabei die IKK BIG Mitgliederbroschüre, meine Gothaer Unfallversicherung-Nr und vielleicht eine Mücke im Ohr. Die Ankunft in der Notfallabteilung war mal wieder ernüchternd. Ich störte einen frühmorgendlichen Kaffeeklatsch. Lesen Sie hier meine Aussage an den Insolvenzrichter und an die Krankenkassen. Update9: 22. September 2016 Ist die Bayerische Beamtenversicherung überhaupt geschäftsfähig als eigenständige private Krankenversicherung? Sie sourct bekanntlich alles aus und will Annullierungen nicht wahrhaben. Nun soll Sirius Inkasso gegen die BBV vorgehen, die von der Versicherung eigentlich angesetzt worden war, stornierte Beiträge zurückzuholen. Nun soll das Inkassounternehmen alle Beiträge zurückholen, also an die angebliche Versicherte zurückbezahlen. Die Aufsichtsbehörde Bafin wurde ebenso informiert. Update10: 01. Oktober 2016 Jeder Einheimischer weiß es. Das Dominikus hat die schönste Lage (bevor drumherum gebaut worden ist) mit den dümmsten Ärzten bzw. Personen, die so tun, sie seien welche. Immerhin habe ich von dort in anderer Sache Zeugen. Personal sah mich im Fernsehen als Darstellerin in Fernsehproduktionen, in denen ich nicht je bewußt auch nicht je über Lohnsteuerkarte mitgespielt habe. Ich war Snuff-Opfer. Nun sucht das Kölner Katholikenhaus, fernab von den Drei Heiligen Königen (die wohnen im Kölner Dom) neue Betreiber für das Dominikus - auch Heerdter genannt. Update11: 09. Oktober 2016 Irgendwie sehen Ärzte anders aus und der Käufer des Dominikus, die Familie Schön, galt irgendwie mal als Attentäter im Vollwahn, die 2004 mal das Dominikus Krankenhaus kaufen wollte und angeblich deswegen Bürger überfielen ließ. Oder ging es wieder nur um Namensdoppler? Update12: 18. Oktober 2016 Die Schön Kliniken suchen bereits fleißig Personal für das Dominikus Krankenhaus. Das gehört noch der Cherubine Williman Stiftung Arenberg. Die Stiftung ist der Träger des Dominikus Krankenhauses. Die Schön Kliniken stehen noch nicht im Impressum, aber die Stiftung ist mörderisch. Nonnen sind nun mal lieber nah an Gott. Vor einigen Tagen führten Türen an der Hauswand in ein Nichts, Türe auf, Patient kann rausgeschmissen werden, so in der 4. Etage ... Ohne Außenplatten, der Kick in den Tod, Fotos sind zu fürchterlich. Angeblich wurde schon mal dort versucht, Menschenzu töten. Update13: 19. Oktober 2016 Hoppla, die Nonnen waren mal die Miliz Jesus Christi, peinlich, wenn ich an meinen rumänischen Nachbarn denke. Dem wurde eine Schizophrenie angeblich auch mal eingeredet. Denn Überfallopfer gelten hier als Schizophrene. Psychiater sind aber bekannte religiös Bewahnte und Kreuzjünger mit Tetanus- und Tollwut-Anhang. Die Geschichte der Nonnen scheint brutal gewesen zu sein. Bestien. Update14: 24. Oktober 2016 Bereits fast vor einem Monat erlaubte das Bundeskartellamt den Deal. Schön Kliniken darf kaufen, aber die Schön Familie hat nirgendwo eine Zulassung der Ärztekammer oder einer Kassenärztlichen Vereinigung je gehabt. Die radiologische Abteilung ist eh anscheinend outgesourct. Update14a: 24. Oktober 2016 Die Bayerische Beamtenversicherung hat sich angeblich einen Anwalt geholt. Die will Beitragsgelder angeblich haben. Ich auch, ich will alle Gelder zurück, denn ich hatte die Versicherung rückwirkend storniert. Eine ominöse Kanzlei läuft also falsch herum und Sirius Inkasso half nicht, mir mein weiteres Geld zu besorgen. Inkassomafiosis. Update15: 12. November 2016 Die nicht unterschreibende Kanzlei, die keine Vollmacht vorlegte, raste wie Kleinkinnddoofie zum Amtsgericht Coburg. Die Kleinkinddoofies sind aber aus Düsseldorf, die mit der Landeszentralbankkonto-Nummer aus Thüringen (!) und ich bin auch aus Düsseldorf, das Amtsgericht Düsseldorf kennen die nicht. Eigentlich ging es um Geld für mich. Ich erhöhte aus Wut das Schmerzensgeld auf 15.000 Euro. Immerhin hatte die Düsseldorfer Kanzlei, die also nicht unterschreibt und keine Vollmacht vorlegte, dass es noch eine Gegenforderung meinerseits gäbe, doch die sei bezahlt worden, behauptete die Kleinkinddoofie-Kanzlei. Ich hatte jedoch nichts bekommen. Hier wieder Schriftsätze und Screenshots mit Aussagen, die bis zur Schülerzeitung, "Der Globus", von vor über 32 Jahren zurückreichen. Update16: 18. Dezember 2016 Die Schön Kliniken sind da. Stehen da so. An der Hauswand des Dominikus Krankenhauses, der Miliz von Jesus Christus. Das war mal der Orden der Stiftung, die in Köln dahinter steckt. Ich war angeblich unter Voodoo Droge mehrfach dort HNO. Das erste Mal ist mir das vor etlichen Jahren passiert, fast zehn Jahre her. Ich kam mit Krankenwagen dorthin, nichts war vorbereitet dort. Notärzte sauer auf das Krankenhaus. Irgendwann kam mal ein Weißkittel. Ich setzte mich in den HNO-Raum und wie in Trance, wollte er mir zuerst alle HNO-Instrumente überreichen. Ich sollte ihn also untersuchen. Ich dachte nur an die Serie "Twilight Zone" - da gab es so was auch. Etliche Ärzte in Düsseldorf sind angeblich so, auch so'n Voodoo Kram. Immerhin durfte ich doch Patientin bleiben, aber später oder davor doch nicht. Ja diese Jesus Milizen, was die da so machen, aber das Dinges heißt nun Schön Kliniken. Update17: 27. Dezember 2016 Ein nötigendes Schreiben auf dem Briefkopf der Rechtsanwälte Pauls Wagner Kalb trudelte ein oder wer auch immer da meint Anwalt zu sein. Es will den Widerspruch an das Amtsgericht nicht akzeptieren, handelt aber außergerichtlich und ohne Vollmacht der Bayerischen Beamtenversicherung und an die Schlichter hat sich bisher die Kanzlei auch nicht gewendet. Hier die neuen Screenshots und die Antwort. Update18: 03. Januar 2017 Die Schön Kliniken SE & CO KG haben laut Impressum nun das ehemalige Nonnenmilizen-Krankenhaus (darin hatte die ehemalige Krankenhausstiftung ihren Ursprung) übernommen. Noch stehen dort alle Zulassung im Impressum, aber bekanntlich war es früher primär für Katholiken und religiös Bewahnte da. Für Konfessionslose eher nicht. Trotz Schilderung der Sachlage via Twitter, war den neuen Betreibern alles egal. Angeblich wollte der neue Betreiber bereits 2004 das Dominikus übernehmen. Update19: 07. Januar 2017 Das Dominikus Krankenhaus war historisch schon immer übel, das Personal Dauerraucher. Krankenhauspersonal ist ja sowieso gerne suchtkrank, das ist in Psychiatrien nicht anders. Fluppensüchtige. Die Bayerische Beamtenversicherung gibt es auch nicht, die ist in Wahrheit die Leistungsabteilung einer Tochterfirma der HUK Coburg und das Versicherungsgesetz gibt es auch nicht. Denn das ist Ländersache. Also gilt Bayerisches Recht nicht in NRW und überhaupt war die Versicherung nicht je rechtskräftig abgeschlossen worden. Geld zurück! Doch die feindlichen Leute des 1000jähriges Reiches (Bayern ist das 1000jährige Reich laut deren Landesverfassung) verweigern die Rückzahlung. Update20: 28. Januar 201 Die Rechtsanwälte ließen wissen, der Mandant habe an alles ad acta gelegt und der Ombudsmann der PKV drückte sich vor der Arbeit. Noch immer schuldet die Bayerische Beamtenversicherung über 300 Euro Versicherungsbeiträge zurück. Denn das Ding gibt es eh nicht. Es ist eine Drittfirma. Update21: 20. März 2017 Die Bafin wurde involviert und auch das Bundesversicherungsamt. Denn keiner was, was das alles für Versicherungen wirklich sind. Primär wirken die wie Briefkastenfirmen - noch nicht einmal das. Und das Dominiks Krankenhaus, das nun Schön Kliniken gehört, hat im Impressum weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer. Immer noch nicht und ist, aktuell, wenn man davor steht eine halbe Bau-Ruine. Die Grafik auf der offiziellen Webseite ist nur eine Grafik, daß das Gebäude fertig ist und eine Täuschung. Update22: 02. April 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung verteilte ein chiploses PKV-Kärtchen. Einbett, Chefarzt, Privatstationversicherte war ich. Aber ich bekam keine Hilfe. Das war 2015. Ich sollte ins Evangelische Krankenhaus gehen. Das hat bis heute weder eine Kassenzulassung noch eine Ärztekammerzulassung im Impressum. Das Dominikus hatte alles, wollte aber lieber ein katholischer Haufen mit einem getackerten Jesus im Foyer sein. Heutzutage ist das nicht dem Foto entsprechenden Krankenhaus zu den Schön Kliniken gehörig. Es hat keine Zulassung mehr Impressum und die Bayerische Beamtenversicherung hatte im Krankengeschäft PKV bzw. Zusatz-PKV auch nicht je eine. Hier Auszüge aus der Webseite der Aufsichtsbehörde Bafin und das dazugehörige Schreiben an die Ombudsmänner. Update23: 03. Mai 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung, die gar keine Private Krankenversicherung sein darf, schrieb und brachte mal wieder alles durcheinander. Deren Unterschriften waren dementsprechend nur Krikelkrakel. Update24: 27. Juni 2017 Bereits vor einigen Jahren war diese Türe, die ins Nichts führt ein Problem. Angeblich war der echte britische Sänger Robbie Williams, oder sein Lookalike, also sein Doppelgänger, ebenso Zeuge. Angeblich sind in Not mal Menschen in ein Nichts gesprungen, auf das Vordach des Dominikus Krankenhauses, das heute Schön Kliniken heißt. Es hat weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer im Impressum. Früher schon, aber das Personal mochte keine Nicht-Katholiken. Update25: 13. Juli 2017 Das Krankenhaus ist noch immer Chaos. Arztunterlagen erhielt ich trotz Pflichtigkeit nicht, auch nicht die Blutwerte. Auch die Bayerische Beamtenversicherung half nicht, trotz Versicherung mir ein Krankenhaus zu finden. Dann flog 1 - 2 Jahre später auf, die BBV hat gar keine Zulassung der BAFIN. Sie ist nur eine Sachversicherung und Lebensversicherung. Mein PKV-Kärtchen von denen war also unnütz, aber trotzdem hat die Bande mir nichts zurückbezahlt, also meine Beiträge nicht und der Käufer der Krankenkassensparte meldete sich auch nicht. Die heißt so ähnlich, kostet aber doppelt so viel. Aber der Verkauf fand schon statt, bevor ich dort versichert war, vier Jahre davor. Dem Versicherungsmakler war das scheißegal. Update26: 08. August 2017 Das heutige Versicherungsgeschäft besteht anscheinend primär aus Hacker, die Daten klauen, Call Center Babes. Versicherungskaufmann mit IHK Abschluß ist anscheinend gar keiner mehr. Dasselbe ist der Zustand bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Alles outgesourct an Maklern, Brokern und Call Center Babes. Die Call Center der Die Begische, Debeka, einigen IKK, BKK werden zum Beispielen von 4Sigma gemanagt. Sozialversicherungsfachkräfte innerhalb einer Sozialbehörde sind die also auch nicht. Die Bayerische Beamtenversicherung hat noch immer nicht zurück bezahlt, also ging wieder alles an die Schlichtungsstelle der BAFIN und an zwei Ministerien in NRW, dem Verbraucherschutz und dem Gesundheitsministerium MAIS NRW. Das Motto lautet: Her mit meinem Zaster und die Barmer ist auch doof. Update27: 03. September 2017 Was will man machen. Der Bundesgerichtshof hatte geurteilt, ohne Schlichterverfahren geht gar nichts. Also ran noch einmal an die Tasten, auch an die IHK, denn die ist die Aufsichtsbehörde über den Versicherungsmakler. Denn die Versicherung wurde mithilfe eines Underwriters abgeschlossen, doch die Versicherung hatte keine Zulassung mehr, andere deren Versicherung verkaufen zu lassen, weil die Krankenversicherung seit 2010 bereits an eine ähnlich heißende Versicherung verkauft worden war. Update28: 04. September 2017 Kompetenzgerangel bei der IHK Saarland. Da klaut doch tatsächlich ein Assessor einer ganz anderen Abteilung der Schlichterin in Sachen Verbraucherschutz das Anliegen. Er rotzt via Email herum: Die IHK Saarland sei nur zuständig für Bergschäden, wenn es um Schlichtungen geht. Ja prima, dann hat das Saarland also das 1992 Heinsberg Erdbeben mit den Schäden hier im Düsseldorfer Wohnhaus also doch zu verantworten. Aber trotzdem ist laut Webseite der IHK Saarland nun mal die Kollegen für Verbaucherschutz und Schlichtungen da, nicht der kleine Assessor. Basta. Update29: 14. September 2017 Die Angelegenheit wurde nun als Gütetermin beim Amtsgericht in Düsseldorf eingereicht, denn die IHK Saarland spinnt. Ein Möchtegern-Gockel, ein Assessor, klaut der zuständigen Sachbearbeiterin den Job und lügt sich einen ab und verwechselt Bergschäden mit einem Berg voller Schäden, also mit viel Arbeit. Und es geht um das Thema, die Bayerische Beamtenversicherung darf seit 2010 gar keine Private Krankenversicherungen mehr anbieten, denn sie hatte das Business an die Bayerische BeamtenKRANKENversicherung verkauft. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. Von der Bayerischen Beamtenkrankenversicherung bekam ich nicht je ein Kärtchen oder sonstige Mitgliedsbestätigungen. Geht auch nicht, deren Business ist in NRW verboten. Update30: 11. Oktober 2017 Der PKV Ombudsmann wurde mal wieder von der BBV, die keine Zulassung hat als Krankenversicherung, betrogen und wieder wurde erfunden, es gäbe einen Dr. Lörick und eine Dr. Heintges seien ebenso im Dominikus Krankenhaus tätig. Waren die beiden aber nicht. Die haben ambulante Praxen. In der echten Heintges-Praxis war ich 2013 auch nicht, sondern in der NFP im EVK, das hat übrigens auch keinerlei Zulassungen im Impressum. Es ist nur ein religiöses Bewahntdinges für Evangelische. Ich habe bereits ab dem ersten Lohnauszug, im Jahr 1987 die Kirchensteuer-Aasgeier-Clubs verlassen. Es bedarf ja echter Ärzte, aber keiner Kirchenclubtour. Echte Mediziner sollten die schon sein. Das Dominikus Krankenhaus bzw. die Schön Klinik ist nach wie vor eine Bruchbude und nicht fertig gebaut. Update31: 01. Dezember 2017 Schon wieder log der fantasierende PKV Ombudsmann. Gesetze und fehlende Zulassungen ist dem renitenten Berliner Club total egal. Also wurde eine Klage eingereicht mit einem Schmerzensgeld von fast über 4.000 Euro. Sogar die Versicherungsnummer, die der Ombudsmann zitiert hatte war eine fremde. Update32: 19. Juni 2018 Bereits mehrfach wies das Dominikus Krankenhaus, das immer noch eher wie eine Bauruine wirkt, KO Tropfenofer ab, auch Rauchvergiftungen und Nikotinvergiftung mit Sepsis ist dem Personal egal. Es war immer bekannt ein Raucherklinikum zu sein. Es ist nur ideal für Starkraucher. Es führt ein gemeinsamer Weg im Treppenhaus und im Untergeschoß für die suchtkranken Raucher und Notfälle in den Raucherbereich und in die Interdisziplinäre Notaufnahme. Auch Überfälle sind dem Klinikum scheißegal. Eine Krankenschwester offenbarte letzte Woche, auf Nachfrage von Achtung Intelligence, wann denn das Klinikum geschlossen wird bzw. abgerissen wird. Sie antwortete wahrscheinlich Ende Juni 2018. Zuvor behauptete sie, daß das Krankenhaus keine Drogentests an Opfern durchführe. Die Frage dann von mir resultierte aus der Tatsache, daß es nur einen nicht befestigten Trampelpfad in die Notaufnahme gibt und weil nach wie vor Türen ins Nichts führen. Viele neue Fotos anbei, auch wenn diese bereits vor einigen Wochen gemacht worden. Der Zustand des Krankenhauses ist nach wie vor identisch. Außerdem halten die Krankenschwester der Notaufnahme nach wie vor, den Hausarzt in Notfällen für zuständig, nicht je den wahren Notarzt, obwohl nur echte Notärzte in Notaufnahmen dann für eine Untersuchung und Behandlung eine Zulassung haben, nicht je der Hausarzt, der für gar nichts eine Zulassung hat, schon gar nicht als GKV-Arzt. Update33: 10. September 2018 Das Dominikus bzw. die ramponierte Schön Klinik mit dem Schotterweg zum Notfallbereich für Fußgänger wies am 25. Juli 2018 zahlreiche Notfallpatienten ab. Dafür sei nur die Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus da. Absagen erteilten Krankenschwestern, Ärzte nicht. In der Notfallpraxis der Schön Klinik, die im Gegensatz zum ex-Dominikus (Umbenennung) keinerlei Zulassung im Impressum hat und auch seit Jahren so ramponiert aussieht. Das EVK ist auf der anderen Rheinseite. Auch Kinder und Allergiker wurden abgewiesen, Ich auch, nach 12.5 Stunden Warterei. Ich wies mehrfach auf meine Notlage hin, es war der angeblichen Assistenzärztin Al Mojahedi egal. Zuvor wiesen andere Ärzte daraufhin, es seien hier Zustände wie in Afghanistan. Auch was Impfungen und Frakturen betrifft, bekommt man eigentlich nur einen Tritt raus. Trotz Streik-Situation in der Uniklinik zu dem Zeitpunkt, solle man doch zur Uniklinik gehen. Überweisungsscheine samt Krankentransport gibt es nicht, Konsiliarscheine auch nicht. In der Realität sollte die Uniklinik an die Schön Klinik und das EVK überweisen. Doch beide machen es falsch herum. Und dann sucht die Schön Klinik eine Stationssekretärin, für die 6. Etage, die Tippse soll sogar dort dann Blut abnehmen dürfen. Eine Tippse. Und so benimmt sich auch die Notfallabteilung, Irgendwer gibt sich als Arzt aus oder weist direkt ab, aber weist nicht in Fachkliniken ein. Update34: 14. Dezember 2018 Viele Ärzte flogen ja schon immer auf, Analphabeten zu sein und nicht echt zu sein. Denn Studierte, auch wenn viele gerne Ghostwriter nutzen, oder Gymnasiasten sollten ja den eigenen Namen schreiben können. Aber das können viele nicht. Als Unterschriften gibt es Eier, Kreiselchen oder ein Geschlinger oder Striche. Daß die dann nichts kapieren, wenn ein Patient kommt, ist klar. Deshalb gibt es viele Briefe auch sonst von Behörden, Krankenkassen oder auch Banken ohne Unterschrift oder nur mit Strichen oder 'nem Geeier, so was Ovales. Behinderte werden bei keiner Eignung bevorzugt angestellt. Update35: 25. Dezember 2018 Der Trampelpfad für die Patienten der Notfallambulanz ist immer noch nicht planiert. Es geht wirklich Off-Road die Straße runter. Vorhin war der Weg voller tiefer Pfützen und eine Gefahr für alle. Es herrscht Verletzungsgefahr. Der Zugang ist noch immer derselbe Trampelpfad. Das Problem ist der Weg an den Häusern vorbei. Da roch es vorhin nach Blut und Metall, der Weg war wegen der Gerüche von dem beigen Haus aus, hinter dem Gartenzeug von her strahlte es von der Hausmauer ab, nicht begehbar. Einige Fotos sind in Update32. Es hat sich nichts je geändert. Ein Baum rechts neben dem Baukran am Haupteingang strahlt ebenso metallische Verseuchung ab, anscheinend vom Kran. - kein weiterer Text im neuen Update35. Update36: 26. Dezember 2018 Vorsicht, das Heerdter läßt gerne Leute stundenlang warnten und weist bekanntlich dann ab mit einem Fotokopierzettel, nicht mit einem Überweisungsschein oder Konsiliarschein, oft nicht je mit RTW in andere Kliniken. Die Arbeitszeiten des Personal sind nicht je identisch mit dem Notfallambulanzschild am Eingang im Souterrainbereich. Eine angeblich echte Ärztin, eine Drittländerin, machte bekanntlich aus der Notfallambulanz eine Annulanz auf einem schriftlichen Dokument. Sie verwechselt ihren Schichtbetrieb, der 13 Stunden dauert, was überhaupt nicht arbeitsrechtlich und versicherungsrechtlich erlaubt ist mit dem Wartezeit-Schicht für Patienten, länger dürfe man nicht. Der Patient wird rausgeschmissen, nicht zum Arzt. Solch ein Benehmen hatten auch mehrere ehemalige Vertragsärzte im linksrheinischen Stadtviertel Oberkassel. Die flogen angeblich danach raus, je wieder GKV-Versicherte zu behandeln. Einer konnte angeblich nicht je Frau von Mann unterscheiden bzw. umgekehrt. Die sind schon seit mehr als zehn Jahren so blöd gewesen. Deren Personal ist eher als Kaffeekränzchenclub bekannt gewesen. Eine analphabetische Drittländerin, die in der Notfallambulanz meinte eine Notfallärztin sein zu dürfen, imitierte das Benehmen, das nicht-ärztliche Personal auch oft. Kein weiterer langer Text im Update36. Mehr zur Annulanz anstatt Notfallambulanz mit Screenshot von der Al Mohajedi Ärztin in Update 33. Update37: 03. Februar 2019 Vorsicht vor der Schön Klinik, die eh schon gesichtet worden ist, Fake Ärzte zu beschäftigen und Kot und Leichenteile im Catering anzubieten. Auch falsche Patienten sind dort, die absichtlich dafür sorgen, daß echte Opfer KEINE Hilfe bekommen. Zu den Tätern gehört der REAL Supermarkt und der Massenmörderclub der Kotleichenfans und Anal Squirter Szene Maynard mit einer Hundemafia. Er bezeichnet sich selber als Haßverbrecher und hat einen Kampfhund auf seiner Webseite abgebildet. Die Schön Klinik ist eine Privatklinik ohne Zulassung. Sie sucht sich Patienten selber aus und weist viele, fast alle, gerne ab. Dort auftauchende Polizei war kompletter Fernsehfake. Drittlandterroristen. Etliche lieben Kotgeruch und wollen auch in einer Notfallstation dann nur im Kotbett liegen oder Hundekot, so wie Alkoholiker sonst in einer Geschlossenen Klappse, die bepissen sich gerne im eigenen Bett, zu faul fürs Klo. Auch hier im Haus wollen die meisten nur im Korgestank nachts liegen. Früher Hundekot heutzutage Menschenkot. Nur Lesetipps und Fotos in Update37. Update38: 15. Februar 2019 Letzte Woche war ich Notfall in der Schön Klinik. Immerhin mal ein EKG, ansonsten konnte der indische-nepalesische Assistenzarzt nicht wirklich die deutsche Sprach, ihm hat es selber vor lauter Nervengift auch im Gang der Notfallambulanz fast komplett den Kiefer verschlagen, es kam dann kaum Deutsch plötzlich mehr raus und alte Zeugen-Täter waren auch mal wieder da. Anscheinend ist das Hauptgebäude immer noch akut einsturzgefährdet. Ich hatte eine Herpes-Lippe, der Mann kannte keinen, aber drei Mal platzte das Ding beim Warten auf, platsch, samt Blutfleck auf der Wange. Und die Behandlungszimmer-Nachbarn stanken so widerlich nach Kotekelpups auf Faulhähnchengammelfleisch mit Cholera-Amöbenruhr, das ich dachte, alle meine Nachbarn seien auch da wartend. Nein, Arzneien erhielt ich nicht. Der Mann kannte ja keine echten Erkrankungen. Er sei ja nur so zur Not da, nicht so für so echt. Update39: 19. Februar 2019 Geht man zum Arzt, in die INA, die Interndisziplinäre Notaufnahme, kaspern da nur Möchtegern-Darsteller in Kitteln herum. Inder, Drittländer und so ein Typ aus Norddeutschland, der so ähnlich heißt wie, so vielleicht so aussah wie, aber der kann nichts an, sondern eher nur ein Verwaltungskasper war und ein anderer war der echte. Man wäre ja gerne was: Arzt und echte Krankenschwester, aber scheitert schon an den Formularen, an der Sprache und Schrift mal sowieso. Das Catering auch für's Personal entsprach, jedenfalls, wenn ich echte ärztliche Hilfe benötigt hatte, eher Kot und Leichenschmaus. Update40: 08. April 2019 Bekam ich doch glatt Halsweh. Meine Nachbarn stinken seit Monaten mit eklig Mundgeruch, nach Angina, Diphtherie, Drogen, Geschlechtskrankheiten, Zigarettenmief, alte Leutemief, eklige Haare und widerliche wie Nylon-Kanacken-Gardine, nicht je gewaschen. Oft riecht es nach Muschelbank, als ob das Gemäuer im Wasser stehen täte. Ich bekam aber Halsweh, es ging also um die Frage, habe ich vielleicht eine ankommende Diphtherie oder nicht. Wie eine richtig heftige aussieht, ist hier: https://www.sprechzimmer.ch/rc/img/diphterie_def_2263.jpg

Update41: 16. April 2019 Schön Klinik HNO Zentrum für Heilkunde ist nicht für akute Fälle zuständig. Es geht um Diphtherie und Nachuntersuchung wegen des 07. April 2019, der Eiter ist nicht wirklich weg, also füllte ich den Online-Bogen für Termin-Vereinbarung aus und bekomme Folgende Email-Antwort, mehr in Update41, auch daß es um Diphtherie ging und Doxycline und die Erstuntersuchung in der Schön Klinik. Update42: 19. April 2019 Das "Heerdter" die heutige Schön Klinik war immer ein Raucherklinikum. Ein großer Raucherbereich, schön überblickend Richtung Westen gab es dort den Stationsraucherbereich, den gibt es per Gesetzes wegen nicht mehr, dafür werden draußen Suchtkranke gesichtet und Umwelt- und Naturzerstörer. Update43: 21. April 2019 Bei Brand und Feuer ist die Schön Klinik in Düsseldorf, obwohl sie direkt am Rheim steht, auf dem oberen Rheindeich gegenüber der Lausward nicht wirklich evakutierungsfähig. Auch Rollstuhlfahrer haben keinerlei Möglichkeit ebenertig ins Krankenhaus rein oder rauszukommen. Ich mit Frakturenverdacht im letzten Juli 2018 auch nicht. Grundsätzlich ist es Behörden in Düsseldorf, egal ob Polizei, Gerichte, Gesundheitsamt, GKV, Ordnungsamt, sogar der Bundesregierung scheißegal. Die echten Behörden sind anscheinend abgekackt worden - sozusagen. Man will ja seit Jahren nur Migraten oder Schwer Behinderte (Psychisch Kranke gehören dazu) als Personal haben. Doch um die Feuerwehr-Rechnung von 2019 wegen Rauchvergiftung im November 2015 geht es noch nicht, Rettungwagen-Einsatz mit Fraktur, die Abfahrt war doch zu rasant in dem Einfahrtbereich der Krankenwagen. Auch das war allen egal, der Feuerwehr auch, dem Krankenhaus auch, echte Ärzte gäbe es am Wochenende sowieso nicht. Update44: 22. April 2019 Große Versprechen - nichts dahinter. Das Areal des Dominikus Krankenhauses, nun seit fast zwei Jahren Schön Klinik, war so groß wie der gesamte Häuserblock. Heutzutage stehen da ganz andere Gebäude, Wohnblocks und mehr und aus dem einst geplanten Klinikpark mit netten Gartenhäuschen, Goldfischen, Teichanlagen, wurde ein winziges Überbleibsel eines großes Gebiets, das noch immer für die Treppen (!) keine echte Baugenehmigung hat, also die Treppen waren immer so geplant, barrierefrei war da nichts je und die versprochene Notfallambulanz mit kompetenter HNO-Abteilung auch in Notfällen gibt es auch nicht. Die Schön Klinik ist also eher eine tollwütige Angelegenheit, Hauptsache das Gegenteil. Hier aus der Rheinischen Post Online ein Story mit Interview, was mal zum Kauf des Areals eigentlich geplant war. Also aus Gartenhäuschen wurden private Wohnblocks mit Garten-herum. Update45: 27. Juli 2019 Eigentlich hätte ich es fast endlich zu einer MRSA-Untersuchung geschafft. Meine Venen wollten bei der Krankenschwester nicht, aber der Arzt, der sich dann doch nur als Assistenzarzt entpuppte, sich zuvor nicht namentlich vorstellte hatte auch Null Bock. Doch der fiel mir auf, eventuell als Tuberkulose erkrankt zu sein. Er roch so wie einige NachbarINNEN hier im Haus. Seite einigen Wochen sind die Eiterfans, der so durch die Luft fliegt. Ich gehe ja bei fast allen von Wohnraumhijacking sogar durch Drittländerer aus. Der angebliche echte Doc kannte den Begriff Drittländer nicht, aber ich kennte dort in der Notfallambulanz dieselben Drogen wie hier im Haus.
Das Tor zu einer anderen Welt, aus dem ich und angeblich der englische Sänger Robbie Williams vielleicht sogar mir Alexis Arquette (bereits ermordet worden nun) rausgesprungen sind, gibt es noch. Die Türe ins Nichts, mit anderen sprang ich eventuell aufgrund von Lebensgefahren, auch aus der NEMAX-Szene als Multimilliardenfirmen, es ging um mehr als 21 Milliarden, in Müllcontainer. Stuntfrau war ich nicht je, sondern in Lebensgefahr. Doch die Stars sind ja nur feige Nüsse und die vielleicht vorhandenen Doppelgänger auch.
Das Tor zur anderen Welt, das ist ein Krankenhausgebäude.

Zur Diphtherie komme ich dann noch auch noch einmal, und was aus der Feuerwehrrechnung wurde, auch in einem anderen Teil. Update46: 28. Juli 2019 Adrian Schweighöfer heißt also der Typ, der eventuell eine käsige Nekrose-Tuberkulose hat. Er war der nicht unterschreibende nur Assistenzarzt in der Notfallambulanz. Doch ich meine, im Internet, sah der ehemals in Göttingen studierende Typ etwas anders aus. Ich habe nun einen leicht bellenden Husten, hat was von Pertussis, hatte schon mal vor einigen Jahren. 100 Tage, haargenau wie ein Minicomputer. Ich sagte schon so weit vor seinem Studium mal Richtung Staatsanwaltschaften Göttingen aus. Es ging später um deren Astrophysiker in der dortigen Uni, die schon mal nicht hier auf Achtung Intelligence nervten. Und der Nichtarzt wäre gerne Stroke Unit-Chef in der Düsseldorfer Schön Klinik. Es kann sein, daß einige der TäterINNEN auf der Todesliste der USA stehen, der dortigen Justiz bzw. Militär. Einige TäterINNEN schauspielerten zu viel. Update47: 30. Juli 2019 Trotz genauer Rügen meinerseits und Schreiben an die Hausärzte Lörick, eigentlich Schmidt & Frau Borowski, beide galten mal als nicht je echte Ärzte, ist es denen wie nicht-echte Ärzte egal, anderen Praxen mal sowieso der Notfallpraxis und den Krankenhäusern EVK und Schön Klinik auch. Grundsätzlich, man bekommt keine Antwort. Also sind die nicht echt, haben noch nicht einmal eine Zulassung fürs Blutabnehmen. Egal ob Seuchen, Diptherie, SARS, Tuberkulose, Borreliose Verdacht, Streptos, Staphylos, es ist allen scheißegal, als ob die gar nicht erst wissen, was das alles so ist. - Kein weiterer Text in Update47. Schmidtchen ist übrigens derjeinige, der mich mit Fußfrakturenverdacht von seiner Praxis Wickrather Straße zu Fuß (!) in die Radiologie am Prinzenpark laufen ließ und zurück. Mein Fuß sah sehr übel danach aus.
Nachricht in voller Länge


Update23 Endlich kommt der BREXIT fuer England - haut endlich ab - die Queen ist sowieso nur ein Drittlandsfreak - Hauptsache Commonwealth & AsiatINNEN in die NATO einschleusen - Brexit & drittlaendische UK-Politikern im House of Commons ? & Trooping the Colour mit wem eigentlich?
Veröffentlicht am : 07. May. 2014., 14:32:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4209
Print |
Es kann sein, daß im Update8, 14. März 2019, der Secretary State in seiner Jobposition falsch bezeichnet worden war oder es gibt mehrere Personen mit dieser Hauptbezeichnung und weiteren Zusatzbezeichnungen. Seit 2004 ist die EU auffällig dabei gegen die echte Europäische Union und gegen Deutsche und Bundesbürger zu unterminieren. Da wird sogar vor Verbrechen mit Al Qaeda-Strukturen und Verhören grausamer Struktur nicht zurück geschreckt, um Journalisten und Meinungsmacher und Meinungsbilder zu beeinflussen und zu hypnotisieren. Mehrere Polizeidienststelle sind informiert. Bereits 2006 verlangte das Justizministerium NRW und das Bundesverteidigungsministerium dringende strafrechtliche Verfolgung. Auffällig sind dabei jedoch Doppelgänger bzw. Personen, die fast zwillingsähnlich sind. Mitarbeiter der Europäischen Union hatten bereits vor Schläfern innerhalb der EU-Strukturen gewarnt. Update1: 25. Juni 2016 Brexit - die Briten wählten. EU, nein danke. Wir haben von den EU-Bürokraten die Schnauze voll. BSE können wir auch alleine zelebrieren, dafür brauchen wir das Dutroux-Land Belgien nicht. Aber erst ab ca. 2018 gibt es die ersten Verhandlungen über den echten Austritt berichtete die deutschen Fernsehsender und der Siggi, der Gabriel findet Bürokratie auch doof. Der ist der Bundeswirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Update2: 26. Juni 2016 Nach dem Bussi Bussi Debakel von Brangelina mit David Cameron, gab es also den Brexit. Noch ist England drin, Schottland will angeblich noch länger in dem EU-Dinges sein, aber Schottland ist nicht echt echt. Mon Dieu! Update3: 29. Juni 2016 Gerangel Gezeter Gezicke. EU Politiker zeigen, dass sie in einer Welt ohne Erwachsene leben. Sie benehmen sich wie wild gewordene Horden, sind weder Staatspräsidenten noch Könige, aber zicken wie im freakigen Rinderwahn mit Tollwut-Allüren gegen Great Britain. Update4: 30. Juni 2016 Ganz in Weiß, Merkel meint sie sei was innerhalb der EU und Trump entpuppt sich als Snuffer. EU-Recht ist kein Verfassungsrecht in Deutschland. Die Inselaffen der DDR Queen Frau Windsor (Name geändert) macht also eine Rolle rückwärts wegen der Sinister Sister May. Ganz ehrlich, seit Jahren sind die da auf der Insel komplett hinüber. Wer 1989 wie ich in England gelebt hat, weiß das auch. Da gab es Sonderangebot Fleisch - so was wie Roastbeef, Steak, Rumpsteak auf dem Wühltisch wie bei Deichmann draußen auf dem Bürgersteig. Kühltheke? Nö! Ist ja ein Sonderangebot. Das war im Lewisham. Blut und Organe darf ich nicht spenden. Und dann fielen die ollen Engländer auch noch mit der Stalkerin oder war sie Groupie Megan auf, die hat so eine Nase, je nach Foto, wie ein ehemaliger Kollege von mir, als ich in einem Strandhotel auf Fuerteventura Kinderanimateurin und Abendanimateurin war. Ich bin mir sicher, wer das bestimmte Megan-Foto gesehen hat, weiß, ey, die hat so eine Nase, wie der xyz und dann turnen da noch so ominöse Royal-Betreuer herum. Oops. Update6: 12. März 2019 Drei Stunden Live geschaut via BILD Online und Reuters. Also so genau, weiß noch keiner weiß, bisher gibt es keinen EU-Deal und vielleicht bleiben die Briten doch noch drin. Aber, ich hatte schon vor vielen Jahren, also da kannte man noch kein "Briten rennen raus aus Europa, weil irgendwie gibt es ja kaum noch Engänder". Kurze Zusammenfassung vom kurzen Live Reporting: Bezug auf BREXIT, weise ich daraufhin, daß die knappe Abstimmung vor einigen Jahren (also durch das Volk) bereits vor vielen Jahren also so knapp geplant worden ist - im Rahmen von Attentaten auf die Wahlboxen. Es ging um Austausch, teilweise durch Doppeltböden in den Transportwagen. Es ist ein so alter Plan, da kannte man den Begriff BREXIT noch gar nicht. Im Übrigen, ist die EU KEIN völkerrechtlich anerkanntes Konstrukt oder Staat. Jeder ist nach wie vor Mitgliedsstaat in den Vereinten Nationen, die EU ist KEIN Staat. Das Gedankengut EU als ein Staat stammt evt. aus dem Ostblock oder von Juden. England ist kein Teil von Schengen und Honda oder Nissan sind übrigens KEINE EU-Autohersteller. (in Bezug auf die aktuellen Live-Reden) da hat sich eine Dame vertan, wurde als EU irgendwie erwähnt. Die Engländer haben noch ihr Pfund, wir die ollen Euros, die Spanier dito, anstatt DM, Peseten, Franzosen die Francs und die Italiener die lustigen Millionen Lire. Kein weiterer Text im Update6. Update7: 13. März 2019, 10.53 Uhr Also der Artikel 50 in den EU Verträgen besagt seit einigen Jahren, "habt Ihr keinen Bock mehr auf die EU, könnt Ihr einfach raus". So einfach. Tatsache ist, die Merkel labert was dazu, sie ist Politikerin, eh nicht legal, der Bundespräsident sagt anscheinend nichts dazu, also geht es nicht um internationale völkerrechtlich anerkannte EU. Alles, was nicht Internationales Recht oder Völkerrecht ist, da hat der Bundespräsident vom Grundgesetz her, nx zu sagen, das ist Parteienkram dann, nicht so Wirkliches. Aber es gibt die Fußball EM. Da spielen in drei Mannschaften von der Insel also England, Wales und Schottland, alles sind eigene Nationalteams, aber die da in London sollen anscheinend für alle drei entscheiden oder so. Das geht ja nicht, weil ja eigentlich Schottland aus England raus wollte. Auf jeden Fall ist es ein Kuddelmuddel. Die Theresa gurkte bereits vor über 15 Jahren deswegen in Deutschland herum, die May, dann ging es bereits um die Verwechselung mit der Sängerin Vanessa Mai, dann um eine Psychiatriegurke mit dem phonetischen Nachnamen, anscheinend damals noch im Abi oder Studienanfängerin und um die Theresa - die vom British Businessmen Club, Düsseldorf und die Mutter Teresa, die Hospiz-Chefin angeblich nur war und gerne Leute sterben ließen, wie heutzutage viele Krankenhäuser hier in Düsseldorf auch und auch etliche mit Indern bestückt sind. Also die Mutter Teresa war albanischer Herkunft.
Auf jeden Fall kann die Theresa May kaum reden, total krank, Angina oder so, vielleicht mit Übelgestank an Diphtherie erinnernd, wie hier einige Straßen auch (fällt man fast um, so vor Ekel, auch aus Straßen und Grünanlagen kommend und in Waschlaugen). Also auf jeden Fall, rügten viele das BREXII Chaos, auf neudeutsch quasi wie "Was für ein Scheiß". The Speaker of the House, der Chef der anderen sozusagen, was die Reden betrifft, hat aber oft genug gesagt, die können alle durchaus noch wochenlang diskutieren, alles immer wieder neu beantragen und immer wieder neu wählen. Die müssen es nur neu schriftlich schnell beantragen. Auf jeden Fall, ist eigentlich keiner aktuell entscheidungsfähig, aber die Theresa will gerne ihren eigenen Kopf so durchsetzen, entgegen Volk und so, aber das naja, ist vielleicht auch nicht ganz dicht, bzw. nicht echt bei dem indisch-chinesischen-pakistanischem Mix da immer. Oder Sri Lanka oder was auch immer. Aber wir machen in Deutschland ja auch kein BRD-Team und DDR Fußballteam. Besser wäre es, dann wären wir gedanklich die olle DDR (die durfte nicht aufgelöst werden, Landesbank Berlin im DDR Sektor bricht EU-Recht, muß sie quasi, weil dort DDR Strafrecht laut Bundesverfassungsgericht weiterhin gilt), also was auch immer. Ich melde die schon mal als arbeitsunfähig da in England. Krank, Luftmangel, Bettruhepflicht mit frischer Luft, Wasser, Tee, Kaffee und naja, erst mal egal, Verlängerung wegen Krankheit beantragt. Kein weiterer Text in Update7. Update8: 14. März 2019, 06.06 Uhr Ohne Wasser und ohne Getränke oder Früchte sitzen die UK Abgeordneten über 12 Stunden in dem Sitzungsaal mit Live Mikrofonen hängend von der Decke. Schreibtische gibt es keine. Wasserflaschen auf den Sitzen auch nicht. Heute wird gewählt, ob der Austrittstag verschoben wird. Was gestern war, im Update8. Update8a: 14. März 2019, 20.00 Uhr Mal Hü mal Hott, Genaues weiß man nicht, mal rein, mal raus, mal so verschieben auf 30. Juni 2019, mal länger Austritt verschieben, mal auf unbestimmte Zeit alles verschieben, mal die neuen Anträge und Motions abwarten, denn es könnte ja am 29. März regnen, die Sonne scheinen und 30 Grad sein, ob man dann weitere Anträge stellt oder doch noch vor dem 25. März, vielleicht am 21. März 2019 noch mal weitere neue Anträge stellt. Ja, BSE Mad Cow Disease und Rabies have hit the House of Commons. EU. Kein weiterer Text in Update8a. Update9: 16. März 2019 Also das Austrittsdatum der Briten, die Insel der Rockbehinderten Junkiemusiker, eigentlich SGB 12 bzw. SGB 11, ist vom 29. März 2019 auf unbestimmte Zeit verschoben worden. SGB12 = XII bzw. SGB11 = XI. Es flog auf, daß in Deutschland Berufstätige, auch in Behörden oder Gerichten KEINE römischen Ziffern beherrschen. Also England bleibt noch in der Junkie EU und die Inder und Asiaten samt Ostblock müßten eigentlich kapieren, hier ist Europa, nicht je deren Heimatland, dito die Türken und sonstiges, was meint Flüchtling zu sein, aber gerne eine Muslima Nonne sind. Kein weiterer Text in Update9. Update10: 21. März 2019 Ich gebe zu, heute habe ich geschlampt und zog bei dem Chaos des Gestanks mal was Anderes vor. Tatsache ist, das Chaos in Sachen BREXIT ist groß. Außerdem gibt es doch den UN Migration Pakt. Man muß sich anpassen können als Immigrant, wenn man im neuen Land was werden will. Also China-Stinkie ist nicht erlaubt, auch keine Cholera-Lepras aus Indien oder sonstiges Ekelgestrüpp aus Tschetschenien, das noch immer so widerlichst ist wie um 1994, als es um Grosny und Beslan ging. Ein Abgeordneter machte sich heute Sorgen, wegen Transitreisen, keine EU mehr, und das Chaos sei ja schon jetzt da. Mit stundenlangem Warten sei das wahrscheinlich involviert. Dabei wurden Wartezeiten vermutet, die jede Israel-Reise per Flugzeug zu einem Schnelltrip werden ließ. Es sei so noch gar nichts je organisiert. Die Sicherheitslage habe sich seit dem Referendum übel verändert. US Präsident Donald Trump sei zu gefährlich und die Chinesen ebenso. Update11: 26. März 2019 Eigentlich weiß so keiner was Genaues und die Premierministerin May hat anscheinend auf dem letzten Drücker erst dem House of Commons, die Deals mit der EU mitgeteilt. Man debattiert so rum, gibt im House of Commons so seine Comments ab. Keiner wirkt so, als ob er / sie was wüßte. Es ist ein Haufen hilfloser Leute, denen keine Expertenrichter oder Fachleute im Völkerrecht beistehen und dann fehlt es noch an Tausenden von Polizisten in England. Tatsache ist auch, England meint United Kingdom zu sein. Immerhin kam einer in einer schönen Rede darauf, daß es doch eigentlich was unverschämt ist, wenn drei Länder für die EU stimmen, aber das 4. Land nicht, nämlich England. Mutig redete er davon, dann haut sein Land eben aus UK ab und bleibt in der EU - dann kann ja England machen, was es will. Übrigens, einer der Ersatz-Speakers, also The Speaker, oft genannt als Mr. Speaker, ist der Chef des Parlaments, pfuscht bei den Abstimmungen und unterschlägt oder ließ die anderen, als es um die "Ayes und Noes" (Ja oder nein) die anderen nicht Noe schreien, sodaß die Ayes gewannen. Ich rüge das mal hiermit. Aber so viele Stunden wie die Abgeordneten arbeiten und tagen, sind unmenschlich. Die können nämlich wirklich alles und bereiten sich eigentlich vor, im Gegensatz zum Bundestag - also da sitzen nur ein Haufen voller ADHS-Kranker, die nur eine politische Show mit Parteienkram und Fremdschreibern sind, aber sonst total unfähig sind. Bei einigen meint man, das sind eh Drillinge, die sich immer nur beklatschen und befeiern lassen wollen. Gesetze kennen die nicht, wollen die nicht, sondern nur ein Star der Partei sein oder der Presse, groß so Auf Seite 1 stehen. Tja, alles Folge von Legalize Drugs, Cannabis und Psychopillen. Starkacke. Im Update 11 - geht es auf Englisch mit dem kürzlichen Intro zur Sache auf Achtung Intelligence weiter. Update12: 28. März 2019 Wie üblich, in der großen Presse, sogar in der BILD Online, finden Sie die unterschiedlichen Wahlergebnisse zu den Einzelabstimmungen. Aber das mit den Ayes und Noes ist eine witzige Veranstaltung. Nach wie vor steht nur an der Despatch Box, da wo sogar die Preminierministerin sitzen darf (alte historische Gegenstände) eine Karaffe Wasser, ansonsten ist es eine Dehydrationsveranstaltunge von so schlimmem Ausmaß, daß man von dem House of Commons wirklich nur Comments, also nur Kommentare erwarten kann. Das Benehmen, die Presse, auch in England, rügte das ständige No No No, im Sinne von "keiner ist mal wieder mehrheitlich einverstanden". Es erinnerte wirklich an eine Veranstaltung von nicht mehr wirklich klarem Verstand wegen Flüssigkeitsmangel. Die Reden sind zwar flüssig, aber die Personen nicht. Tatsache ist, der Speaker hielt alles ja mal für komplett indignitive (würdelos) und erwähnte gestern zuvor auch mal, die Abgeordenten dürfen wirklich nur eine Stimme abgeben pro Frage, aber nicht für ein und dieselbe Frage, mal an der JA-Box stehen und mal bei der NEIN-Box. Davor gibt es nur laute Wahlabstimmungen im Parlamentssaal. Aye und danach No. Wenn die Mehrheit trotz Rufe unklar ist, muß der Saal verlassen werden und außerhalb gewählt werden, nämlich davor in der Lobby. Ansonsten gab es viel Wahlpfusch also bisher. Man weiß so nun mal nicht. Immerhin geben sie es mal zu, daß keiner so wirlkich will oder was weiß, in Deutschland ist ja primär eh alles nur Drittland und Politiker nur titelbildgeil, sonst eh nix. Pressesüchtige. Immerhin sagte der Speaker auch mal gestern, I think the "Ayes / Noes" have it. Er war sich selbst nicht ganz sicher. Update13: 30. März 2019 Das waren noch Zeiten als ich für die British Printing Industries Federation gearbeitet hatte. Wir hatten Coffee & Tea Ladies. Kaffeepausen vormittags und nachmittags, direkt an den Arbeitsplatz gebracht, für ein kleines Päuschen. Toller Service, so wie man ihn mag, mit wenig Milch, viel Milch, keine Milch, ein Zucker, drei Zucker, gar kein Zucker oder dasselbe mit Tee. Da der BREXIT primär ein Sabotageclub ist, hier also, das was die letzten Tage lief und ganz Oben zuvor stand im Update 13 mit vielleicht einigen Änderungen und Ergänzungen. Update13a: 30. März 2019 THE SPEAKER WAR EVENTUELL NICHT MEHR ECHT - mir ist es einige Tage nach dem 15. März 2019 bereits aufgefallen, daß der Speaker plötzlich einen geschwollenen Unterkiefer hatte und es heilte nicht ab. Ich war ähnliches Opfer um den 08. Februar 2019 herum, meine Zähne waren / sind noch immer Attentatsopfer mit Schäden von ca. 2009 und 2004, als ob diese nicht je zuvor geheilt worden waren. Wie so rausgebeamt, falsche herein gebeamt. Ich fand 4 Einspritzungsstellen, so ähnlich wie beim Zahnarzt, wenn die örtliche Narkose einspritzen und dann etliche Schäden, so wie nicht je meine Zähne, die Fotos sind noch nicht online. Ich fand schwarze Stellen wie Tattoos, Actinomyceten oder Kajal oder Tierchen, wie die kleinen Mücken, wie man einige wie schwarze Asche teilweise aus England kennt. Zahnärzte halfen nicht, Polizei auch nicht (vom Niveau unter Tschetschenien und Grosny vor ca. 26 Jahren und davor, also strohdoof und vom Beruf Wegläufer vom Beruf und Verantwortung). So typisch feige Männer, unterhalb Vogel Strauß-Methode. Update14: 02. April 2019 Ich habe leider ein Zitat von der Queen verpaßt, sie wolle keinen Nationalistenkram oder so, aber nur England wollte ja raus aus der EU. Aber es zählt eh, may I remind you, primär International Law. Das mit dem BREXIT ist nur eine politische Entscheidung und natürlich erwarte ich ja mal, eine Erklärung, wieso die Briten 1989-90 da sich haben von den Ostblockies überfallen lassen, in dem Ding namens West-Berlin, ein Inselstaat ohne völkerrechtliche Anerkennung (hatten die immer vergessen), innerhalb der Deutschen Demokratischen Republik. Es wäre gut herauszufinden, wie oft EU-Gesetze gebrochen worden sind, EHIC und so überhaupt im Vergleich auch zu den Menschenrechten der Vereinten Nationen von 1948, daran hält sich ja so weltweit keiner, alle sind bevorzugt noch immer die in der Präambel der UN Human Rights beschriebenen Barbaren. Viele mögen keinerlei staatliche Souveränität. Für die anderen zählt, die Abgeordneten im House of Commons parliamentlive.tv referieren toll, man kann viel über England lernen und die Sprache auch und was das alles mit der DDR zu tun hat, die Engländer USA und die Franzosen ließen sich ja schon mal in West-Berlin von den Scheißkack-Drittländern wegficken. Die waren anscheinend schon immer, die drei Nationen Russenhuren und China-Knutschies irgendeiner Militärbrigade der Billigheimer. If Size Matter why don't they just move into Russia - vergleichen Sie mal im Atlas die Größe, da ist genügend Platz für die Drittländer. Da kann sich Putin ja genügend wieder Paid Trolls ranziehen, damit er rund-um-die-Uhr bewundert werden kann. Fanszenen bewundern übrigens alle und jeden, ich war Kinderanimateurin und Animateurin von Sommer 1988 bis Februar 1989 auf Fuerteventura, ich werde noch immer bestalkt, von Engländern und DDR-Kackern und anderen. Aber Politiker, je nach Land, sind echt eine peinlichste Gockelshow wie die von Anwälten, ganz ehrlich, wie Männer, selbst die, die gerne massenvergewaltigen, sind die nicht, die sind wie schwule auf Heissasassa Bussie Bussie Knutschie Knutschie, die wären ja gerne so cool und so dümmlich wirken auch Politiker. Update15: 05. April 2019 Ich beschwerte mich über eine der vielen Online Apotheken samt NHS Ärzten, herauskam so viel Blödsinn dann, daß man schon wieder zwei Teile braucht überhaupt der Nazikram. Nazi im englischsprachigen Raum kann auch bedeuten "penibel sein, pedantisch sauber, ordentlich", die hiesigen Drittländer beweisen mit ihrem Ekelgestank, Krankheiten und ollen Zigaretten, sie sind gerne Scheißkackausländer in Deutschland, einige Ruhrpottler sind auch so blöd, ich sah online eine Doku über Forscher und Hitler und die Mainzer Bande hielt mal wieder den Adolf Hitler für einen Deutschen, war er nicht, der war ein Ösi, ein Österreicher, aber die Queen will keinen Nationalismus, die anderen Länder wie Wales, Schottland und Provinz Nordirland votierten für die EU, die Engänder aber nicht, also die Königin will kein Nazi sein, also bleibt England auch drin, aber das NHS Ding, National Health System England, angeblich erst seit 2013 existent ließ mich wissen mit dem Aktenzeichen CAS-572783, daß es die Gesundheitsleistungen sogar für das britische Militär einkauft. Die Email, die ich vorhin einkopieren wollte, wurde gehackt. Sie ist pfutsch. Person hieß Shaqille von angeblich der NHS und log wie eine weitere Person der NHS. Denn die wollten sich nicht um NHS GP Ärzte kümmern, auch nicht um fehlerhaft arbeitende Apotheken. Ich wählte extra das dafür zuständige Complaints Team der NHS aus. NHS England ist gehackt worden und sowieso laut United Nations wie der Rest der hackenden Call Center Banden der deutschen GKVen ein nutzloser Verbrecherhaufen, der jedes Gesetz bricht. Die sind gerne Outlaws, NHS sind wie GKV Nazi, nationalistisches Ekelverbrechen komplett entgegen Vereinte Nationen, deren Resolutionen und deren Drogen- und Psychedelika- und Psychoaktiva- und Psychotropa-Verbot. Im schlimmsten Fall haben zwei betroffene Online Apotheken, die laut Liste drei echte GP (Hausärzte, GKV-Ärzte / NHS Ärzte) haben, gehackt, aber nicht je Ärzte entscheiden lassen seit beinahe BREXIT vom 29 bzw. Ende März 2019. Hacker evt. aus dem Ostblock, aber nicht aktuell beweisbar. Die NHS wurde oft vom House of Commons gerügt - vorsichtig, Mammographien verursachen Krebs und sind in Wahrheit sowieso verboten, man hinterläßt Frauen als rumlaufendes AKW und Mini-Atombombe. Update16: 10. April 2019 Ich hatte doch extra vor über drei Wochen gerügt. Die Abgeordneten sind zu krank und Premierministerin May krächzte nur herum. Nach einigen Tagen erschien der Speaker, der Chef-Moderator sozusagen des Unterhauses, ebenso was krank zu werden, dicke, fast geschwollener Unterkiefer, noch immer mumpsig bis Diphtherie-Actinomyceten krank, Stimme wirkt oft nun ebenso krank. Es ging diese Woche um Cannabis für Kinder, die NHS solle das bezahlen und ich dachte, typische Junkie-Eltern, die die Kinder gerne frühzeitig auch zum Junkie machen wollen. Aber ernsthaft wurde über Drogen für Kinder bezahlt werden solle das von dem National Health System diskutiert. Alle Drogenforschung seit vor dem 1. Weltkrieg war mal wieder vergessen und der 2. Weltkrieg auch, als ob man noch nicht je im Leben was von Cannabis überhaupt gehört hätte oder überhaupt am Drogenunterricht teilgenommen hätte, im Bio-Unterricht. Heutzutage, hier wir dort meinen viele, Drogenunterricht, sei der Unterricht mithilfe von Cannabis, Crystal Meth (Ritalin) und Methylphenidat (Heroin). Rockstar Life in Schulen. Update16a: 10. April 2019 Übrigens, die online Apotheken, die EU-Recht brechen, wie 121doc.com oder deren Pendants und via der Apotheke Hexpress Healthcare aus London verschicken, schickten tschechisch-deutsche Re-Imports aus London von Tscheschien von Deutschland zurück nach Deutschland. Jpg ist anbei, ich bin eine bekannte Hormongestörte, aber die echten GPs halfen mir nicht und die NHS England ging ja in Total Denial of Laws samt Apotheke unter und verweigerte mir das echte Arztgespräch. Pfui - logo, wenn die jetzt nur noch auf Cannabis stehen. Drogenbastarde. Update17: 12. April 2019 Nicht nur der BREXIT ist ein Thema im House of Commons und man merkt, je nach Berichterstattung einer Zeitungen in Deutschland, angeblich sei die BRD endlich froh, wenn die Angelsachsen endlich aus der EU verschwinden täten, aush Julian Assange (Wikileaks), der 7 Jahre in der Botschaft von Ecuador sich sein Asylheim geschaffen hatte in London, ist Thema. Hochverrat von Vielen gegen oft Alle. Update17a: 12. April 2019 Deputy Madam Speaker, also die Vize-Chefin, wurde ebenso krank mit den geschwollenen Wangen im Kieferbereich, teilweise erinnernd an die septischen Hängewangen von Angela Merkel (CDU, meint Bundeskanzlerin entgegen Bundesverfassungsgericht und Grundgesetz sein zu dürfen), aber trotzdem auch geschwollener ähnlich dem Speaker. Welche Infektion hatte die Premierministerin May wirklich, wer ist noch so im Unterhaus erkrankt? Kein weiterer Text im Update17a. Update18: 14. April 2019 Ganz ehrlich, ich glaube, das echte England gibt es nicht. Irgendsoein indischer Khan ist in London Oberbürgermeister, im Unterhaus sitzen irgendwelche Schwarzafrikaner vom Look her, die sich entgegen der englischen anglikanischen Kirche (Chefin ist die Queen) für Juden, Muslime und andere blöder einsetzen, als die gesamte EU für irgendwelche psychotische Flüchtlinge, die gerne stinken und Arsch sind. Dann sind irgendwelche Inder, Pakistaner, also Atommächte-Leute da Minister und ebenso im House of Commons auch solche Leute Abgeordnete, es ist logisch, daß solch ein Asia-Land und Muselmanenland samt China, Ostblockies etc NICHT in der EU je bleiben kann. Volk England gibt es viel zu wenig, die Queen ließ quasi das House of Commons von den Asiaten und Schwarzen völkermorden. Igitt. EU ist NICHT Multikulti mit China, Asien, Indien, Pakistan, Karibik etc. Das wäre dann die UN bzw. Vereinte Nationen. Die Staaten existieren, weil sie souverän weiterhin bleiben sollen, stattdessen lassen die sich alle gerne unterminieren von Fremdvölkern. Raus aus der EU - hier die Polizei meint ja auch, als olle Kanackin dürfen man Bundeswehrbekleidung oder deutsche Polizei mit deutschem Hoheitsszeichen tragen. Interpol sind die nicht. Ihr seid ja völlig Psychotische. (Realitätsfremde, Völkervernichter, Gesetzesbrecher). Kein weiterer Text im Update18. Update19: 19. April 2019 Erst vor wenigen Tagen las ich über einen neuen Deal zwischen dem ZDF, der bekanntlich KEIN wahrer öffentlich-rechtlicher Sender ist, er hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und Träger also Kostenstelle sind alle Bundesländer und der BBC. Die meint ja auch öffentlich-rechtlich zu sein. Tatsächlich liegen dem House of Commons Unterlagen vor, die als Kinderschänder bekannte Rundfunkgruppe zu privatisieren. Natürlich sind nicht alle Kinderschänder und die BBC hat durchaus gute Programme produziert. Laut EU müssen die Sender gratis für das Volk sein, und laut Völkerrecht mal sowieso. Eigentlich je nach Fernsehprogrammmesse geht es dem Senderpersonal primär um Parties zwar auch schöne Inhalte, aber um noch mehr Stars-Treffen und Champagnersaufen. Es sind gemeinnützige Einheiten, die eigentlich keine Rechtsfähigkeit haben, deshalb unterstehen die den Bundesländern und die BBC will endlich erwachsen und privat werden. So fernab wie die Pay-TV-Privatsender vom SAT1 und RTL. Free TV sind die also nicht mehr, ARD und ZDF waren nicht je gratis, dito nicht die BBC. Kein weiterer Text im Update19. Update20: 09. Juni 2019 Ich sah ja nur einige Fotos und Ausschnitte. Die Meghan sah ja oft aus wie schlecht wieder gesessen in der Tanning Machine und hatte oft was Asiatisches im Gesicht fand ich, die Bärenfellmützenreiter u.a. angeblich Prinz William und angeblich noch andere (kann ja nicht sein, habe ich mich bestimmt verlesen) - also grimmig schauten die drein, auf tollen Pferden, aber laut Höhe der Mütze, ist die Queen ein The Simpsons Fan oder die waren früher da Coneheads (ich kann kein Games of Thrones gucken, da kein Fernseher, kein PayTV) und die Queen hatte mal ein Stuhl, ich dachte da an Cäsar. Ja, die ist so Chefin eines Großreichs, es fehlte nur noch das Buch "Bello Gallico" in ihrer Hand, dachte ich. Kein weiterer Text in Update20 - der D-Day war schon peinlich genug. Update21: 11. Juni 2019 Es ging vor vielen Jahren bereits um Entführungen des heutigen House of Commons nach Deutschland und Düsseldorf, inklusive der Theresa May. Auch ging es damals schon um den Kotleichenfan Maynard. Der Name entstammte eigentlich aus der damaligen Zeit und einem heutigen Mitglied des House of Commons. Ob die heutigen Abgeordneten damals Spezialmilitär waren oder britischer Geheimdienst weiß ich nicht mehr. Es ging um Verwechselungen und eventuell damals schon um Lockerbie, daß nämlich einige Ermittlungen wegen des Flugzeugabsturzes bzw. Abschusses auch wegen Seuchen und mehr, nicht unbedingt an dem ehemaligen libyschen ex-Präsidenten - späterer Diktator in demselben Amt Al-Gaddafi. Wer sich auf Wikipedia das durchliest, erkennt einen Horror, von tatsächlich Personen, die hätten überleben können und irgendwie müssen. Es wirkt wie ein Fake Szenario. Top Stars wie die Band Four Tops waren auf dem Flug gebucht - kamen zu spät, Johnny Lydon von Sex Pistols und Jennifer Rush, eine superbekannte Sängern vor über 30 Jahren. Es gab deswegen Überfälle, sogar auf mich, und anscheinend ging es damals sogar um Konzert-Veranstalter in Deutschland, die vielleicht was mal gehört hatten. Ich war vor über 30 Jahren, noch in der Schule für die Schülerzeitung tätig, danach Stadtmagazine und für ein Wirtschaftsförderungamt und den Bastei Verlag. Zum Zeitpunkt des Absturzes, am 21. Dezember 1988, war ich Kinderanimateurin und Abendanimateurin auf Fuerteventura, kanarische Inseln. Update22: 28. Juli 2019 Angeblich kam der Boris Johnson so im Roots-Sinne aus Deutschland, der wurde von Dumpfbacken für einen Musiker von Kim Wilde mal gehalten, und für meinen Arbeitskollegen bei P&O North Sea Ferries. Die Prinzen, eine DDR-Band, hielt sich für die Prinzen Harry und William, und mochten nicht, daß ich einen Patenonkel mit dem Nachnamen habe, die Meghan ist eine blöde Kuh und die Oprah Winfrey war es, aus Haß gegen Niggersklaventransporte von Afrika durch die englische Krone (nein nicht der Zahnarztkram, auch nicht die Währung) in die USA. Sie wäre angeblich lieber wieder eine afrikanische Person in Afrika. Die US-Topstars nannten sich ja mal eine Zeit Afro-American, wegen irgendwelchen Ahnen vor 200 - 300 Jahren und länger. Und Willam & Harry faken so wie in "When Harry met Sally". Angeblich trug auch die Lady Ashton "Fuck & Die for England" was Mitschuld wegen Jazenjuk. Ukraine, denn die halten sich für UK und die Chinesen auch. Und irgendwie gab es im House of Commons eine Anhimmlung des islamischen Staats Iran. Ja, das ist England, die in Düsseldorf ihr Unwesen trieben anstatt UN Wesen. Update23: 20. Oktober 2019 Ich bin sauer auf die Ekelqueen und die ollen Engländer samt dem gesamten königlichen Stadl der Drogennichtsnütze und Partytrolls. Die gehören zurecht abgeschafft und zurück in die Psychiatrien als Insasse.
Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die gesamten AsiatINNEN in Düsseldorf sich illegal in der BRD aufhalten. Die sind TerroristINNEN. Die wollen ganz Deutschland zu Voll-Asien machen. Und immer nur stinken.
Im schlimmsten Fall von England animierte Ekelperverse. England ist nur ein Commonwealth-Pupsland, das kann nur endlich den Brexit machen und in derem Drittlandswahn endlich untergehen, deren gesamten Hollywood-Briten sind ein perverses Massenmörderschwein. Die leben eh nur Psychiatrie.
Kein Mensch braucht England mehr, die Queen samt den Drogenprinzen Harry und William sind doch nur samt Ehefrauen Drogenperverse. Die Queen ist eine Lachnummer. Das sind Junkies und DrogendealerINNEN. Die sind Drogenabschaum der Gesellschaft. Die sind nun wie Magaluf ein Stück Furzkack-Britenscheiße. Buckingham Palace, was soll das eigentlich, die ist doch nur eine hörige Sklavin vom House of Commons. Die Queen ist niemand.
Die Queen mag nur Kinderschänder und Junkie-Stars. Die mag nur Commonwealth-Trottel aus Indien und Pakistan, und Hong Kong Ekel und James Bond Trottel, damit schleusen die Engländer die NATO zu, mit Indern oder was der Pakistani.
Scheißt auf die Krönchentussie, die hat nur Ekelperverse als Stars und ein massenenmordenes Partynuttenprinzenpack als Familie.
Die sind alle nur primitive Drogennutten, gehen Sie davon aus, daß die Briten die Scheiß-AsiatINNEN immer nach Deutschland geschleust haben. Wenn ich die sehe, kriege ich kreisch. Illegale Ekelperverse. Scheißt auf China, die scheißen ja auch alle auf Gesetze.
Die Queen - ist ein nutzloses Objekt nur von Hosue of Commons. Und sie liebt nur Drogen aus Kanada, und ist nur Niemand. Ein Drogenstall, genau wie die königlichen Niederländer, ich pisse auf Euch. Ihr wollt immer nur Drogen, Indonesier, Drittlönderer, Holländer nicht. Ihr vernichtet ja das eigene Volk, aber eine Krone tragen.
Und die Maxima, ja, die ist ja nur südamerikanischen Pharmamafiossis hörig und die AsiatINNEN sind jedem Ekel hörig, Hauptsache es wird noch widerlicher und ekliger als deren Asia-Gefängnisse. Die sind Pain Sluts.
Und die Queen ist nur ein Drittlandstroll. Ein James Bond Film reicht da nicht und es wird Zeit, daß William und Harry wieder in ihre Geschlossenen Psychiatrie zurückgehen. Nicht, daß die Afghanis ihnen sonst noch eine Bombe in den Arsch zwitschern und die mal von derem arroganten Königswahn mal runterholt, die sind Junkies und Psychiatriegeilies, genau wie deren Stars. Royale MassenmörderINNEN. Ich spuck auf Euch.
Man kann nur hoffen, "daß der Geist von Prinzessin Diana Euch ewig jagt". So ein widerwärtiges Ekelpack an Ekeljunkies und KZ-Freaks. Verreckt in der Drogenhölle. Und die Commonwealth Trottel kapieren nicht, daß die nicht mehr existieren. Hauptsache Drogen für alle, egal ob Jamaika, Indien, Pakistan oder wo auch immer. Die wollen nicht wahrhaben, daß deren Länder eigene souveräne Staaten sind. Die laufen noch immer nach England. Und falls Ihr wirklich verwandt sein solltet mit meiner Mutter, die ist eh - genauso wie Ihr : Drogengeilies, Menschenhandel und KZ-Fan, aber sonst gerne eine arrogante Ekeltussie sein. Eine widerwärtige Psychatrie-Gestapo- Hure, die nru Psychiatrien mag, wie die Queen auch und der Donald Trump auch. Entlaufene aus der Klappse Grafenberg.
Die ollen Briten sind Schuld an allem. ScheißkackausländerINNEN, bleibt bloß da wo Ihr seid, die Drogenholländer sind bereits eine Plage zu viel. Ihr seid eh nur Kinderficker und Massenmörder, adlig seid Ihr Drogentrolls nicht je. Tja, schöne Kleider sollten nur die tragen, die auch innerlich schön sind. Sie sind aber häßlich. Die Inselfreaks kapierten die Größe von Deutschland nicht je, die Größe war immer nur zwischen Flüssen bemessen und Adolf Hitler war Östereich. Ihr Briten seid Judenvolk. Ekelzionisten mit China und den anderen Freaks und Iran. Tja Lewisham und Blackheath, die Queen ist Niemand. Sie gab es nicht je.
Die nutzen Kindergartenalterkinder als deren Schutzschilder, nach dem Kindchen-Schema. Die Scheißdrittländerer und Ostblockies meinen ja, überall wohnen zu dürfen, stinken zu dürfen und sind laut Artikel 9 GG sowieso nicht je befugt, in deren asiatischen Firmen in der BRD arbeiten zu dürfen. Denken Sie daran, die hassen die BRD und alle Gesetze. Die gesamte Ekebrutmafia an China, die lassen ja selber keinen rein. Die meinen, Deutschland wolle überall sein, JA, innerhalb von Deutschland. Auch die ollen Briten-Inselfreaks, haut ab aus der EU, Ihr seid ja nur Commonwealth-AusländerINNEN. Ekel-Inder und Ekel-Pakistanis, die sich so in die NATO einschleichen, wie die Hong Kong Trottel. Und die laufen immer noch der Krone hinterher. Tja, jetzt kann ja die Queen direkt katholisch werden. Kein weiterer Text im Update23, was bin ich sauer. Steckt Euch selbst mal endlich in den Knast, Sie Ekelterrorpack. Sie Wichtigtuer der Regenbogenpressetitelbilder.
Nachricht in voller Länge


Update3 Skandal beim Hauptzollamt Duesseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Duesseldorf - falsche Identitaeten und gefaehrliche auslaendische Reiseunternehmen
Veröffentlicht am : 10. Feb. 2014., 19:17:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4644
Print |

Das Hauptzollamt Düsseldorf ist tatverdächtig anstatt Schwarzarbeit zu bekämpfen, aktiv Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit zu unterstützen. Obwohl die Abteilung aktiv auch im Auftrag der Finanzbehörden und Sozialbehörden, sowohl Schwarzarbeit als auch Scheinselbständigkeit per Gesetz bekämpfen muss, macht das Düsseldorfer Hauptzollamt seit Jahren das Gegenteil daraus. Aufgeflogen sind die Missetäter beim Sozialgericht Düsseldorf. Update1: 23. Juli 2014 Gurlitt Bilder, Zöllner und Rabbiner in Düsseldorf, aber die Behörden schweigen und hintergehen Bundesbeamte und wie war das mit der RAF?
Update2: 21. Oktober 2019 Mal gibt sich die Künstlersozialkasse im Sozialgericht Düsseldorf als Krankenkasse aus, mal als Unfallkasse - also wie eine SGB VII - eine berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenversicherung, sie fing an als Abteilung der LVA Oldenburg-Bremen an, eine gesetzliche Rentenversicherung, die nur für die Region Oldenburg-Bremen zuständig war. Der heutige Name ist Gesetzliche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Die maßte sich an, bundesweit für alle JournalistINNEN und Künstler zuständig zu sein. Das war sie nicht, denn JournalistINNEN sind Landespresserecht, per Gesetz nun mal beamtet. Dafür war weder Oldenburger Truppe zuständig noch die KSK. Aber die meinten das in derem Anhimmelswahn so. Ein Hauptzollamt hat die Verpflichtung Scheinselbständigkeit zu vernichten, damit alle, Angestellte werden oder nun mal beamtet. Und die Künstlersozialkasse war nicht je eine Krankenkasse, sondern machte nur Inkasso, ein künstlerisches Analphabetenkommando also. Die Runde mit der Künstlersozialkasse geht auch hier in die neue Runde, denn die KSK weiß nicht, was sie ist, sie tut nur so. Sie ist ein eigener verbrecherischer Show-Act.Update3: 22. Oktober 2019 P&O Ferries, ein Unternehmen aus Dubai, arabische Emirate, die Fährschiffe nur zwischen Holland, Belgien, England, teilweise Frankreich und Irland betreibt, ist nach wie vor primär nur als Drogenkurierunternehmen und Scheinselbständigkeitsunternehmen mit illegal angeheuertem Personal bekannt. Dazu gesellte sich die Künstlersozialkasse, die durch die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen auch noch Versichertendaten fälschte und partout seit 21 Jahren nichts korrigiert. Ob es dieselben Drogen sind, wie diese mithilfe den Schiffen transportiert werden, wie ein mexikanisches Drogenkartell oder / und Asia-Mafia, ist noch nicht bekannt. Tatsache ist, bereits im Jahr 1997 gab es deswegen Überfälle in Düsseldorf, auch angeblich im Bereich des Wasseramts in Neuß, an der Stadtgrenze Heerdt-Düsseldorf und sogar Scripted Reality Snuff von SAT1 / RTL.

Nachricht in voller Länge


Update11 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze fuer Ess-Brechsuechtige & Katzengras gegen Uebelkeit - Auschwitz Luege - Yad Vashem - das Juden Al Qaeda fuer schizophrene Israelis
Veröffentlicht am : 04. Feb. 2014., 18:37:02 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 11154
Print |
Die Psychose gilt als schwerwiegende Erkrankung, bei der der Patient, die Realität nicht wahrhaben will. In Düsseldorf wenden sowohl die Psychiater als auch Pharmahersteller wie das Neusser Pharmaunternehmen Janssen-Cilag die Behandlung falsch herum an. Janssen-Cilag wehrt sich auch gegen den Schilderwald auf der Straße. Man dürfe nicht auf die Verkehrsschilder hören, alles andere sei eine krankhafte Schizophrenie, nämlich der schizophrene Beziehungswahn. Sogar die doppelte Buchführung, ein Finanzamtsvorgang, wird von Psychiatern und dem Pharmahersteller als Schizophrenie angesehen ... Update1: 30. September 2014 Immer noch gelten bei Prüfungen für Heilpraktiker Verkehrsschilder als Psychose und Gallensteine auch. Müssen Heilpraktiker nun zur MPU? Update2: 16. Dezember 2014 Der paranoide Hass gegen Verkehrsschilder geht weiter. Auch Studenten der Psychiatrie mögen keine Verkehrsschilder und überhaupt, wer feststellt, dass irgendwas nicht stimmt ist bewahnt. Achtung Intelligence fand eine veröffentlichte Dissertation zur Erlangung eines Doktorgrades eingereicht bei der Universität in Kiel. Update2: 16. Dezember 2014 Der paranoide Hass gegen Verkehrsschilder geht weiter. Auch Studenten der Psychiatrie mögen keine Verkehrsschilder und überhaupt, wer feststellt, dass irgendwas nicht stimmt ist bewahnt. Achtung Intelligence fand eine veröffentlichte Dissertation zur Erlangung eines Doktorgrades eingereicht bei der Universität in Kiel. Update3: 18. Januar 2015 Da hatte doch die EU seit 2001 psychotrop bzw. psychoaktive Psychopharmaka verboten, weil diese primär nun mal ein Rauschmittel sind. Es sind Drogen. Deshalb fallen sie auch alle in das Ressort der Drogenbeauftragten der BRD. Wie Alkohol, Cannabis und Spielsucht sind es nun mal Junkiemacher. Psychiater halten aber teilweise Verkehrsschilder für einen Wahn, man darf nicht auf Verkehrsschilder hören und andere Psychiater wollen, dass Führerscheininhaber mithilfe von Psychopharmaka Auto fahren. Die trotzige Psychiaterschar ist also eine Gefahr für den Straßenverkehr und dem ADAC ist das bisher egal, der Fahrerlaubsnisbehörde auch. Denn die bricht ja das Gesetz selber. Natürlich darf man mit Rauschmitteln, ja man muss sogar mit Rauschmitteln, die vom Arzt auf GKV-Rezept rezeptiert worden sind, Autofahren. Man muss also davon ausgehen, dass in der Fahrerlaubsnisbehörde Junkies arbeiten. Hellseher und Parapsychologen gelten eigentlich als Schizophrene, obwohl dies Berufe sind. Psychiater sind sowieso als bewahnte Christen bekannt, die sogar Muslime als religiös Bewahnte bezeichnen. Die müsse man mit Psychopharmaka behandeln. Psychiater sind also schon immer eine Art ISIS gewesen. Dafür war Deutschland immer bekannt. Antisemtische Verbrechen gegen Juden und Muslime, aber seit Jahrzehnten wurden auch Deutsche Opfer. Psychiater wollen nur ihre eigene Meinung durchsetzen, andere haben nichts zu sagen und werden mit Psychopharmaka und Betäubungsmittel ruhig gestellt. Update4: 19. August 2016 Es gibt viele Psychiater, die noch immer entgegen den Gesetzen, psychotrope und psychoaktive Substanzen auf GKV-Kosten rezeptieren. Mit dem Gesetz haben es die Gesetzlichen Krankenversicherungen auch nicht so. Psychopharmaka sind verboten. Aber es gibt etliche Psychiater, die tatsächlich befunden, dass man nur mit Psychopharmaka Autofahren darf, obwohl die immer kontrainduziert sind und eh nicht erlaubt sind. Für einen Psychiater einer islamistischen Kopftuchtussen-Praxis war das besonders wichtig, weil es um den Kampf gegen Al Qaeda, Taliban und ISIS ging. Ohne seine Kopftuchtussies, die ihren eigenen Kopf bandagieren, kann er nicht leben. Er setzt lieber Deutsche unter Drogen, damit sie Autofahren dürfen. Doch das ist entgegen den Richtlinien der Ärztekammer. Denn ohne körperliche Untersuchung auch auf süchtig machende Medikamente, darf man gar nicht Auto fahren. Aber der Islamist Dr. Mertens, Düsseldorf, machte das Gegenteil. Update5: 11. Juni 2017 Cannabis und Autofahren ist erlaubt. Denn Depressive, Tourette-Erkrankte, Epileptiker und sonstige schwerst Erkrankte, die nur unter bestimmten starken Schmerzsymptomen Cannabis rezeptiert bekommen dürfen, dürfen Autofahren bestätigte die Bundesregierung, die jedoch laut Artikel 92 GG gar kein Recht sprechen darf. Laut FEV dürfen Depressive gar kein Auto fahren. Laut Artikel 25 GG und weiterer Artikel des Grundgesetzes haben die Resolutionen der Vereinten und der EU Gesetzesvorrang. Die hatten samt Bundesverfassungsgericht und BGH sämtliche Drogen und psychoaktive Substanzen als Arzneimittel verboten. Das ist internationales Recht. Ganz ehrlich, wer so schwer krank ist, kann sowieso nicht Auto fahren. Aber man kennt ja die Angrabschertypin Angela Merkel , die aus Deutschland ein Spice-Land machen will. Update6: 13. Juni 2017 Soso, Cannabis Schlucker, sei es in Teeform, Rezept, wie meine angeblichen ach so kranken Nachbarn (stinkt so) oder Inhalieren (wie meine ach so kranken Nachbarn, die ja nur in ihrer Drogensucht so schwer krank sind)dürfen also Autofahren, da riecht das Auto bestimmt wie die größte Opiumhöhle. Immerhin Cannabis dürfte laut Bundesgesundheitsministerium sogar gegen Übelkeit rezeptiert werden. Wir in Deutschland sind ja so herrlich wie vor 100 Jahren. Da galt mal Heroin von BAYER auch mal als das Allheilmittel wie früher die Coca-Blätter in der damaligen Arznei namens Coca Cola. Hauptsache die volle Dröhnung, als letztes Mittel der Wahl. Hier ist keiner so schwer krank, sondern eine widerliche perverse Junkiesau, die auf einen heißen Bums mit Soldaten hoffen, endlich von dominanten Uniformierten erzogen werden in ein drogenloses Leben. Update7: 02. März 2019 Wie war das noch Gras gegen Kotze, miau und ähm dito Katzengras für die Mieze? - kein weiterer Text in Update7. Update8: 02. Mai 2019 Wer in einem Junkieshaus wohnt wie ich, das eigentlich nicht je als Drogenhaus erlaubt war, aber nicht-gesetzliche Gesundheitsamtsleute (gaben die zu) und Ordnungshüter (gaben auch nur so aus, alle nichts mit dem Gesetz zu tun) wollten das aber so. Die einen nehmen Drogen, die anderen Psychopharmaka, der nächste Trupp war seit Einzug seit vor dem Pfingstmontagssturm Eßbrechsüchtige oder nur am Kotzen, andere kackten danach sauer herum, fast wie Milzbrand aus dem Hintern, davor Cholera mit Amöben-Ruhr, bis ich heute Vormittag auf Helicobacter kam. Auf jeden Fall haben anscheinend neue nur Eiter drauf, riechbar so überall, auch in meiner Wohnung mit Ekelmundgeruch und neuen Drogen. Ja hier wird gekotzt und mit Eßbrechsucht oder Kotzwahn, kann man bekanntlich die Bauchmuckies trainieren. Aber mit dem Abnehmen ist das so eine Sache, der eine hat was im Magen, der nächste sauren selbst verursachten Milzbrand auf Ruhr im Hintern, die teilweise so rumlaufen, als ob die AsiatINNEN nur noch in Kochtopf süß-sauer baden und mit braunen Klamotten dann sogar nach Kot in den Hosenbeinen so stinken. Man merkt also, Drogen und Psychopharmaka mit übler Kotze und sauerem Kot sind nicht so gesund für alle, weder für mich, für die Nachbarschaft und olle Mundgeruchzigaretten mit septischen Drogen auch noch im Maul tun auch so Niemandem gut. Doch keiner hält sie auf, auch die Natur nicht. Die Freaks sind gerne high auf Drogen, sind aber dumm wie Brot, verwechselnen einen Infektionsherd ständig mit "man muß die Küche anbrennen oder das Essen", der Rest verwechstelt Gastronomie mit Gastroenteritis noch immer und die Sekte der Essener noch immer mit einer Sekte in der Stadt Essen bzw. von Personen, die mal in Essen gewohnt und gelebt haben. Drittländerkack in Düsseldorf. Update9: 03. Mai 2019 Premierminister Netanjahu von Israel präsentierte gestern im Marnie Look Weiteres zur Auschwitz Lüge mit einem Vad Vashem Holocaust-Erinnerungsgedenkzentum. Psychiatrien und Ähnliches wie damals gibt es noch immer. Auch in der BRD Anlagen wie "Arbeiten macht frei", in denen angeblich psychisch Kranke in Krankenhäusern in Geiselhaft (Wortlaut ehemalige Justizministerin NRW Roswitha Müller-Piepenkötter) genommen werden, damit Kliniken und Ärzte zu Geld kommen. Oft werden Patienten, die ja angeblich klinikpflichtig sind, also nicht abeitsfähig sind, noch immer in Wahrheit unbezahlt im Klinikgelände als Arbeitskraft, inklusive Fliebandarbeit eingesetzt. Darüber beschwert sich keiner, weder Holocaust-Leute noch Israel. Die Israelis müssen eh den Ball mal gehörig flach halten. Ohne deren 2. Weltkriegskram hätten die Teile von Palästina und ihr Israel nicht durch England bekommen. Die Juden agitierten seit ca. 1896 aus Ostblockgebieten heraus. So war das Design nun mal auch gedacht. Holocaust war Fake, es ist ein Marnie (Film mit Tippi Hedren), sie sahen nur noch rot, aber die Wahrheit nicht mehr. Kein weiterer Text im Update9. Update10: 04. Mai 2019 Wenn ich so an die Nachrichtenbilder denke, diese Steinwüste namens Holocaust Rembrance Center, ist ja völlig logisch, die sind völlig stoned, also voller Drogen oder eher sogar noch Psychopharmaka, die verkalken gerne Gehirn und die Blutadern. Keine Bäume, kein Leben, es hat was von den hiesigen Ostblockies, die keine Natur mögen. Die hassen evt. wie AsiatINNEN Natur. Die mögen nur Ekel und nun mal Steinwüste, die Bäume könnten sich ja mit ihren Lebenadern an die Wahrheit erinnern, passend dem Marnie-Rot - die Mauer hinter Netanjahu. Oder, alles stand auf Vulkanadern und brodelte schon. Ansonsten stelle ich hier fest, AusländerINNEN stinken gerne. Die konnte man nur in sogenannte "Entwesungskammern" stecken. Spezielle Räume für Desinfektionen, antiparasitäre Behandlungen, quasi ein Ganzkörper-Sagrotan-Behandlungsspray. Ansonsten haben sich PsychiaterINNEN überall durchgesetzt und alle gerne ins Stone Age gebracht, verkalkte Körper, Gehirne mit den Psychopharmaka. Bekannte Nebenwirkung. Kein weiterer Text in Update10. Update11: 20. Oktober 2019 Wenn man bedenkt, daß Psychiater und sogar Psychiatrie-StudentINNEN ein Verkehrsschild für eine Psychose halten, weil das Schild der StVO einem sagt, in welche Richtung man fahren darf und so was gilt als Psychose, daß ein Schild einem was sagen kann, merkt man, daß es mit dem Abitur in der BRD so nichts ist. Dumme. Kennt man sonst von Anwälten, bereits in der Schule gekifft haben die und deren Papi oder Onkel klagte die in den Job ein. Aber das israelische Yad Vashem, der Stümper-Club der Terrorliga gegen den Holocaust, beweist vom Namen, daß die Israelis komplett-peinliche Volldeppen sind und eine Gefahr sind und zwar so sehr, daß eigentlich der Staat Israel nicht mehr existieren möchte - vor lauter dumm. Ich bin gerade mitten in der Nacht, kurz vor 05.00 Uhr auf einen Eintrag in Wikipedia gestoßen. Israel ist ein Trottelstaat. Oft heißt es Jad Vashem, anstatt Jud'. Das ist wie die Verwechselung NSU und NSA und andere Verbrechen. Ich schrieb vorher aus Versehen Vad Vashem, weil das ganze Gestrüpp nur Gestümpe ist. Ich beweise, daß Juden in Wahrheit muslimische Al Qaeda sind.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

Update1 Stellenangebot - Kuechenhilfe gesucht - die Kaiserswerther Diakonie - das Krankenhaus kocht fuer das Finanzamt Altstadt Nord in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 14. Oct. 2019., 21:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 18
Print |
https://www.kaiserswerther-diakonie.de/de/karriere/stellenausschreibungen/stellenanzeige/artikel/kuechenhilfe-wmd.html?type=0%2525252527A%252525253D0&cHash=52e8077b5ad57db7974965c4329648ac

01.10.2019
Küchenhilfe (w/m/d)

Unser Team der Kantine im Finanzamt Düsseldorf Nord sucht Verstärkung.

Hier geht es zum Stellenangebot: Krankenhausmitarbeiter kochen für das Finanzamt Altstadt Nord Düsseldorf. Update1: 15. Oktober 2019 Zum Aberglaube beim Finanzamt gehört auch, daß das Einkommensteuergesetz echt BRD-Deutsch ist. Das ist es nämlich nicht.

Nachricht in voller Länge

Eklige AuslaenderINNEN - Drittlaenderer & de dumme Welt des Fernsehens - Gestank - AnalphabetINNEN und die Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM
Veröffentlicht am : 13. Oct. 2019., 10:00:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 6
Print |
Meiden Sie unbedingt sämtlichen Business mit der Inselrepublik Mauritius. Die sind primär nur InderINNEN und ChinesINNEN. Finger von, die sind schwerst-Mafia in Wahrheit. Auch AsiatINNEN in Düsseldorf, meiden Sie diese unbedingt, genauso wie alle ursrünglichen Drittländerer ab DDR. Die halten sich für EU oder meinen, die dürften überall wohnen. Deren Heimatländer sind Scheißkackprimitive, die wollen deren Volk nicht. Deren unfähigen Politiker ist das eigene Volk noch scheißegaler als einer Merkel oder dem Steinmeier. Die Drittländerer samt Asien und RusINNEN und Ukrainer oder Araber fänden es toll, wenn Deutsche das mit denen auch machen täten.
Nachricht in voller Länge

Eilige Aussage - Kampfdroge - Kotpupshaus - Hauptsache es stinkt und was das mit der MIPCOM Fernsehprogrammfachmesse zu tun hat
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 20:07:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 6
Print |
Ich sitze hier im Kotpupshaus, weil AsiatINNEN und der Rest der EkelbewohnerINNEN, primär glaube ich Amnesty International, Drittländerer und ex-KlappsenbewohnerINNEN, die anscheinend bonzig alles gekauft haben, es toll findet. Die galten bereits fast zehn Jahre vor derem Einzug als Kotschizophrene, die nur in einem Aquarium-Bettchen voller Kot und Pisse liegen wollten, aber dann nur die Scheiße von Fremden, auch mal ordentlich Scheiße von anderen um die Ohren haben. Die Jobcenter finden Dreck und Kacke geil, die SachbearbeiterINNEN sind primär DrittländerINNEN. Der Stadt ist alles egal, Gesundheitsamt und Eigentümern auch.
Nachricht in voller Länge

Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 7
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge

Update1 turi2 berichtet : Thomas Cook - Chefetage auch von Neckermann Reisen & Condor ist pleite
Veröffentlicht am : 23. Sep. 2019., 09:10:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 20
Print |
turi2 berichtete heute Morgen: Thomas Cook macht zu: Der älteste Reisekonzern der Welt ist offiziell pleite. Die deutsche Flug-Tochter Condor hat bei der Bundesregierung einen Überbrückungskredit beantragt. Die deutschen Töchter, u.a. Neckermann Reisen, Bucher und Öger Tours, haben den Verkauf eingestellt. spiegel.de, sueddeutsche.de Update1: 26. September 2019 Übrigens, in den Brexit Debatten im House of Commons kam bereits vor einigen Monaten zutage, daß eigentlich die Briten bzw. Engländer eher nicht mehr reisen wollen. Die wollten Touristik ebenso was eindämmen. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 35
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 66
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran TerroristINNEN pfuschen bei den Jahreszeiten in Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 17:07:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 45
Print |
Denken Sie daran, nur weil Fernsehwetteransager meinen, am 01. September beginne der meteorologische Herbst, ist dem nicht wirklich so. Seit Monaten versuchen TerroristINNEN, wie in Berlin, die Bäume in Düsseldorf zu einem unnatürlichem Blätterabfall wie im Oktober zu bringen. Die Jahreszeiten sind hier: 21. September Herbstbeginn, aber oft ist es bis Mitte Oktober hochsommerlich warm mit sogar Sonnenbrandgefahr, 21. Dezember Winter, oft noch mit milden Temperaturen, obwohl es sogar aber auch im Oktober schon mal schneien kann, auch in Düsseldorf, 21. März Frühling, oft ist es schon mal Ende Januar schon was wärmer, dann wieder kälter, dann im Februar auch, und es kann so hin und her gehen, zwischen Warmfrühling und Winter, wir sind aber nicht Arktis, auch nicht Wüste, obwohl viele Drittländer nur auf Wüste und "Operation Desert Storm" (US Militärfachbegriff wie Fanhühner darauf abfahren, Hauptsache es wird heiß) und am 21. Juni ist Sommeranfang, der oft schon vorher warm war, aber dann oft werden die Temperaturen was kühler. Die Kirmes in Düsseldorf am Rhein ist oft gesplittet vom Wetter. So und nicht anders. Der Rest besprüht anscheinend mit Psychopharmaka Bäume, damit die nicht die Blätter so depressiv hängen lassen, anstatt mit normalem Wasser. Es wohnen zu viele voll bekloppte DrittländerINNEN hier mit nicht je echten MeisterbetriebgärterINNEN, - 28. August 2019, 14.05 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - Sind Stars eigentlich Prostituierte ?
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 13:59:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 28
Print |
Denken Sie daran, die ganzen Stars, wie SängerINNEN und Bands, sind eigentlich nur umherreisende singende Junkie-Prostituierte. Die ficken sich durch sämtliche Betten, nehmen wirklich jede / jeden gerne aufs Zimmer, denken die / der ist eine dumme Nuß, um mit einem Star ins Bett zu gehen, dabei ist der Star die nicht je wirklich registrierte Hure und der Star ist eigentlich Das Kind vom Bahnhof Zoo. (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - empfehlenswertes Buch, da war ich noch Teenie, von "Christiane F.". ) Dieses falsch-herum hat was von Frankreich. Da warten die Huren in dem eigenen PKW auf die "Freier" (nicht verwechseln mit Freelancer, ist mir mal passiert, ich rede über einen Kollegen und andere dachten, ich sei seine Hure.). 28. August 2019, 10.00 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update2 Feuerwerk oder Bombenbastler Neusser Schuetzenfest - 27. August 2019
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 09:31:56 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 57
Print |
Das Feuerwerk des Neusser Schützenfestes war von meinem Balkon bis 23.00 Uhr, Dienstag, sichtbar. Schön waren die roten Herzen in allen Lagen. Traurig ist, der viele Dreck. Die Schallwellen, ich habe nicht Sekunden gezählt, dauerten ziemlich lang, bis diese hier waren (Lörick) aber man konnte perfekt super alles sehen von der 7. Etage. Die letzten beiden Knaller waren keine wirklichen Feuerwerkskörper, sondern wie weiß-blendende Lichtspots, fast eher verblendend, was schade ist und augengefährdend. Ansonsten die arme "Kläranlage, Lausward und sonstige Gebäude", Die Lautstärke muß ja heftig dort in der Nähe bereits gewesen sein. Dienstag, 27. August 23.07 Uhr - Übrigens, ich meine hier hallen sogar Gewitter anders, seit dem Pfingstmontagssturm und vielen fehlenden Bäumen und Schräglagen. 23.10 Uhr Update1: 29. August 2019 Einige Gewitter hier in Düsseldorf hören sich vom lauten Grollen-Krachen übrigens so an wie das Feuerwerk in Neuß, daß etliche Kilometer von hier aus entfernt war. Einige deren Kracher dort führten auch den Namen "Blitz". Kein weiterer Text in Update1. Update2: 09. September 2019 Es ist eine Mischung aus dem gestrigen ARD Tatort des SWR "Maleficius" und "Echte Bauern singen besser", ebenso ARD, Samstag Abend, 20.15 Uhr, mit demselben Hauptdarsteller Sebastian Bezzel. Man war in der Psychiatrie oder mit völlig durchgeknallten auf Station, wo man nicht mehr wußte, wer ist Arzt, Pfleger, Schülerin, echter (oft geklauter) Patient, wer ist Mörder, TäterINNEN, Opfer oder Zwilling oder sieht so aus wie? Das betrifft auch Feuerwerker, wie mir einfiel.
Nachricht in voller Länge

Update2 Der BPA - Bundespersonalausweis ist der Identitaetsausweis von Deutschen der Bundesrepublik Deutschland - er heisst aber analphabetisch Bundespersonal - Ausweis & das Gesetz weist Luecken auf - aehm aus
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 70
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen.
Nachricht in voller Länge

Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2019., 08:33:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 62
Print |
Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton, die aus Dresden kam, aber nicht echte DDR ist. Ich meine, es kann sein, daß es schon einmal um ihre geplante Ermordung ging. Ich bin mir da am absolut unsichersten im Vergleich zu allen anderen Aussagen, die ich hier getätigt habe. Der Mordplan ging auf mindestens ca. zehn Jahre und länger zurück. 07. August 2019, 20.13 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Veröffentlicht am : 08. Jul. 2019., 08:27:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 59
Print |
Vorsicht Auslandsreisewillige für Auswandererfernshows, 08. Juli 2019, 01.38 Uhr Die Sendung ist oft geplanter Snuff von PsychiaterINNEN und Trance-VerbrecherINNEN. Es wurden mal der Musikproduzent von Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch, und mal Produktionspartner von Mousse T (so sagte der betroffene Ratinger) mit einem identischen Firmennamen (nicht so sein Nachname) verwechselt. Ich kannte ihn seit 1992 war das glaube ich. Es ging um viele zahlreiche Namensvetterverwechslungen. Der, den ich kannte, spielte manchmal in Fernsehsendungen mit, ich war deswegen Attentatsopfer.
Sehr viele Personen, die man im Fernsehen sah, hielten sich zuvor in der Geschlossenen Psychiatrie auf. Anscheinend wurde eine Seuchenquarantäne-Station mit einer Geschlossenen Psychiatrie verwechselt. Das tun die sozialpsychiatrischen ÄrztINNEN, die keinerlei Heilauftrag von Krankenkassen haben, da diese nur Bundespflegesatzverordnung sind, nicht Krankenhaus seit vielen Jahren. Grundsätzlich ist es den verursachenden Personen, also auf denen Attentate basieren, scheißegal. Egal ob Top Promi oder nicht. Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge

Update136 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um in deutschen Psychiatrien untergebracht zu werden - an normalen Wohnungen haben diese in Wahrheit KEIN Interesse & angesaegter Laternenmast 5 & neue Moschee fuer IS-Fans - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behoerden - Naturhasser Baumhasser Vogelnesthasser wollen nur in Psychiatrien wohnen & gelangweilte Kriegslustige - luschige Hausverwaltungen & Eigentuemer - falsche AerztINNEN & Krankenhaeuser - falscher Fuehrerschein falsches Finanzamt
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 257
Print |
Auch hier wird im Teaserbereich, also vor dem Click auf dem Link zur langen Story, ab und an hier oben gekürzt werden. nicht aber in der Teil 2 von Survival in Düsseldorf als Artikelserie, Zählung muß leider bei 0 wieder im hiesigen Teil 2 neu starten. Update110 - Update1 - 110> also Teil 1 der langen News-Serie hier: Update110 Survival in der Brandstiftung Kot - Kotze - Cannabis oder Psychiatrie anstatt elegant saubere Stadt Düsseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter & Eltern & gekaperte Wohnungen - falsche Aerzte Krankenhaeuser & Bussgeld-Liste Hundekothaufen & die Sekte der MUN Sekte & Essener -globale Infektion durch Drittländerer & analphabetische Junkies & Gammelfleischfans Typhus und Diphtherie?

Weitere Infos über Düsseldorf: mit vielen Updates fuer die einst sauberen Stinkie-Viertel in Duesseldorf - Loerick - Heerdt - wie lokale Informationen - Seuchenalarm - falsche Polizei und mehr
Teilweise Verkürzungen hier im Teaser, länger nach Click auf die News.
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Düsseldorf is a Dump-Site für Scheißkack-AusländerINNEN und StarkraucherINNEN, die rauchen wie Primitivste zu Zeiten des Vietnamkriegs. WohnungseigentümerINNEN haben primär nur Interesse an Wohnungszerstörungen durch Junkies. Viele mögen nur Krankenhausgestank und Psychiatriegestank und Ekelzigarettenmief in allen Wohnhäusern, also normalen Wohnhäusern verteilen. Die wollten immer nur in einem Drogenland- und KZ-Land, das überall ist, leben. AusländerINNEN sind primär anscheinend alle so. Ohne ständige Drogen und Psychopharmaka, Gequalme und Psychiatrien sind die komplett hilflose Leute. Die wollten immer nur die Pest für alle sein.
Damit Deutschland weiß, AusländerINNEN sind nach wie vor nur Scheißkack und Massensuizidale. Auch HundehalterINNEN sond so, die lieben nur Ekelkack, Ekelkörpergeruch, Altommagestank, Psychopharmaka, Drogen, alles zugequalmt und Kacken und Pissen überall. AusländerINNEN sind anscheine alle so. Wenn die nicht ständig saugen und lutschen können oder ihre Drogen bekommen, bzw. Psychopharmaka- und Krankenhausgestank, fühlen die sich einsam. Die wollten immer nur in der Geschlossenen leben, keiner ließ sie dauerhaft rein.
Und die bemühen sich so sehr die AusländerINNEN. Sie mögen nur Ekel, Gestank, Pissie Pissie, Kackie Kackie, Ekelzigaretten, Drogen, Stinkie Stinkie, aber die Deutschen schmeißen sie nicht aus schönen Wohnhäusern auch trotz schönen Gartengrundstücken und Naturschutzgegenden nicht raus.
Die echten Deutschen sind also verschwunden, nur noch DoppelgängerINNEN blieben übrig. AusländerINNEN lieben nur KZs, genau wie der ex-US Präsident-Berater namens Scaramucci. Er fühlte sich darin endlich wohl. Viele mögen KZs als günstigeres Sado-Maso-Ekelbordell. Die TäterINNEN verpesteten durchaus Immobilien mit mehr als einer Milliarde Wert linksrheinisch. Den Behörden ist alles egal. Kein weiterer Text in Update136.
Nachricht in voller Länge

Update1 Eilige Aussage Mordfall Regierungspraesident Luebcke und Frau mit Amnesie Frankfurt
Veröffentlicht am : 17. Jun. 2019., 08:57:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 713
Print |
Eilige Aussage auch für SEKs und Strafgerichte in Mordfall und Vermißtenfall, 16. Juni 2019, 21.06 UhrIm Mordfall an Regierungspräsidenten Walter Lübcke war ich involviert. Das ist ewig her, ich haben keine Erinnerung daran an sich, ich weiß nicht mehr, wer noch entführt war oder dabei war. Ich dachte damals, es ging um den ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, gestorben 1972 und ich würde mit einer Leiche reden, Toten-Channeling oder so. Ich habe keinerlei Erinnerung, worum es ging. Eventuell war das damals schon ein Mordattentat und die Andrea Nahles (SPD Politikerin, ex-Bundesministerin weiß auch was vielleicht).
Und die von der Polizei Frankfurt unbekannte Person, Frau mit dem Tattoo auf dem Arm, die nicht mehr weiß, wie sie heißt, die meine ich, auch zu kennen. Ich habe die Zusammenhänge vergessen. Es kann sein, daß sie aus ihrer Herkunft Prinzessin ist oder, Dorfprinzessin. Ich habe es vergessen. Oder ich habe sie mal in Düsseldorf gesehen. Ich meine, ich wollte mir sogar das Tattoo und dessen Historie merken, ich habe alles vergessen. Nachbarn nehmen gerne absichtlich Drogen und Gift. Diese sind mal vorsorglich als Tatverdächtige einzustufen. Die hängen teilweise auch in vielen Entführungsfällen mit drin, teilweise auch mit Leichen und wir auf der Suche nach dem Körper oder Einzelteile, wieso weiß ich auch nicht mehr. Ich wurde immer verwechselt, wegen der Bundeswehr KSK, ich war jedoch Künstlersozialversicherung-Versicherte, dann auch nicht, weil die ein Betrügerpfusch-Massenmörderhaufen ist, Scheinselbständigkeits-Arschlöcher. Ich war immer in der Barmer damals. Ich habe sogar jetzt wieder das Tattoo vergessen, aber als ich es sah, dachte ich sofort: die kenne ich. Ich weiß nicht, ob der Mord an dem hessischen Politiker mit dem Song "Erbarmen, zu spät, die Hessen kommen" oder "Alle Hessen sind Verbrecher, denn sie klauen Aschenbecher", das sollte ich mir merken nämlich. Um den Trauerredner Bouffier ging es auch vor vielen vielen Jahren, ich rede hier von vor weit 2010). Evt. ja auch dort eigentlich andere und Namensvetter ursächlich gemeint, Bouvier Hunde und noch so, oder ich sollte es mir so merken. Vergessen :- ( Update1: 17. Juni 2019, 21.15 Uhr https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/kassel-festnahme-im-fall-luebcke-haftbefehl-gegen-45-jaehrigen-62666614.bild.html - Kann es sein, daß der 1993 Bombenleger ihn vorher kannte und beide mal entführt worden waren? Irgendwo war mal Duscha Gmel, Bundesanwaltschaft, auch mal involviert. In dem Text der BILD steht ein Zitat, nach dem Motto, wer sich in Deutschland nicht wohlfühlt, der könne ja das Land verlassen, dazu haben die Deutschen ein Recht, also daß die Deutschen gehen sollten. Tatsache ist, es ist ja eigentlich nur für AusländerINNEN betreffend. War der Todesfall und die Art mal ein Teil eines Fernsehscripts z.B. "Alam für Cobra 11"? Die drehen teilweise Snuff.
Nachricht in voller Länge

Zum heutigen Vatertag
Veröffentlicht am : 30. May. 2019., 08:17:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 85
Print |
Heute ist Vatertag, ein Feiertag in der BRD. Viele gehen sowieso nur zum gemeinsamen Besäufnis in Parkanlagen oder woanders hin, also wie sonst früher, ganz früher, der Papa geht nach der Arbeit erst einmal eine saufen (und rauchen), während Mama das Abendbrot vorbereitet. Irgendwann hieß diese Alkie- Session Kneipe, chicer "After Work" -Party. Und was noch, viele Papas sind keine, wissen es nicht einmal und andere verweigern DNA-Tests, ob die je der echte Papa waren und ignorieren so etwas. Eine andere Form von Kindes-Entzug. - Kein weiterer Text
Nachricht in voller Länge

Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
Veröffentlicht am : 25. May. 2019., 21:56:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 83
Print |
Es gibt Stories, da weiß man gar nicht, wohin man diese packen könnte. Es fiel anhand von BILD Online Fotos auf, die veröffentlichte die Arbeit eines LWL Archäologen, die erstaunlicherweise noch lebendige Psychiatrien wie die LVR auch betreiben, daß anscheinend es im 2. Weltkrieg es Personen gab, wie meine Nachbarn oder RaucherINNEN, die keine saubere oder frische Luft mögen. Ob die eine andere Menschenrasse waren oder voller Anaerobiker, also Mikroben, die ohne Luft auskommen, weiß ich nicht. Und dann wollte noch einer die Angela Merkel umbringen, die ständig auf eoterische Handhaltung tut, aber dann angeblich eine typische dummwirkende Christen-Pfarrerstöchterchen ist oder spielt, aber auf Drogen steht. Na so typischer Klerus auf High Five.
Nachricht in voller Länge

Update1 Schauspielerinnen Ingrid Steeger und Iris Berben & Mordfall Michael Pfleghar - 1991 in Duesseldorf - Leslie Mandoki die Leandros und Klaus Meine
Veröffentlicht am : 25. Apr. 2019., 10:22:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 144
Print |
Ist in Medien Entertainment Presse verschoben Sicherheitsinfos wegen Schauspielerin Ingrid Steeger, ex-Klimbim, ex-Himmlische Schwestern mit Iris Berben, 22. April 2019, 20.44 Uhr Ich sagte mehrfach vor vielen Jahren bereits über Frau Steeger aus. Sie ist Attentatsopfer und Iris Berben versprach sogar, wenn es soweit ist, ihr zu helfen. Es ging um Probleme wegen Namensvettern und DoppelgängerINNEN, die ich tatsächlich zufällig wiederfand. bzw. ohne zu schauen. Eine im Rahmen einer meiner Versicherungen, ich meine es war eine Berufsgenossenschaft die BGN und eine Politikerin der EU sah so aus. Es ging teilweise auf Michael Pfleghar Einiges zurück und sogar Musikladen, also als ich sogar noch Kind / Teenie war. Mehr habe ich vergessen, ach ja, um einen Indianer noch. Update1: 17. Mai 2019, 05.27 Uhr In BILD Online spinnt sich Leslie Mandoki (auch aus der ESC uralt-Gruppe Dschingis Khan bekannt) einen ab - zusammen mit Vicky Leandros und Klaus Meine der Scorpions. Mandoki war illegaler Einwanderer aus Ungarn. Weil die Mauer in Berlin wegfiel, gäbe es ein vereintes Deutschland, freut er sich und will nun ein Europa (quasi wie eine USA mit deren Bundesstaaten, das stellt einen Angriffskrieg gegen Völkerrechtssubjekte dar übrigens, also die einzelnen Staaten wie England, Italien, etc pp). WEST-Berlin war nicht je völkerrechtlich als Teil der BRD erlaubt. Berlin durfte laut Völkerrechtsverhandlungen all die Jahrzehnte davor nicht je mehr Teil der BRD oder Deutschland werden. Die Mauer war eine Staatsgrenze zwischen dem Völkerrechtssubjekt DDR und der Dreimächtestadt Berlin (USA, Frankreich, England). Das aktuelle Gesangsprojekt ist uralt, ca. 15 Jahre alt und ist von Geheimdienst und andere echt längst bekannt, wurde immer kritisch beäugt und ich schon damals entführt. Es fing angeblich mal an wegen Scorpions Konzerten in Moskau und dem ollen Udo Lindenberg Song - Sonderzug nach Pankow. Das steht nicht in der BILD. https://www.bild.de/unterhaltung/musik/musik/europawahl-leslie-mandoki-seine-super-stars-singen-fuer-europa-61966830.bild.html - kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update2 Der Brand in der Kirche Notre Dame in Paris & brennendes Holz
Veröffentlicht am : 17. Apr. 2019., 05:07:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 107
Print |
Brand in der Kirche Notre Dame in Paris, Frankreich. Ursache unklar. Ein Spitzturm brannte ab. Ich selber las immer nur Spritzturm, als ob dieser zu trocken gewesen sein. Dämonische Figuren so ein Foto in der Welt https://www.welt.de/img/kultur/mobile192047975/4471622807-ci23x11-w960/50-49-Paris-gargoyle.jpg sind angeblich dazu da gewesen, um Wasser auf die Kirche zu speien. https://www.welt.de/kultur/plus192047977/Notre-Dame-Die-Aufstapelung-der-Jahrhunderte.html Eventuell war die Gefahr also schon immer bekannt. Wer sich für mehr interessiert, Brände in Kirchen, dem sei Google Images und die Suche nach "York Minster Fire" empfohlen, eine der größten Kirchen in Nordeuropa. Sie steht in der Grafschaft Yorkshire in England. Kein weiterer Text. Update1: 18. April 2019 Eigentlich wollte ich es gestern bereits veröffentlichen, ohne jetzt genau den fachlichen Veröffentlichungen zum Blei an und in Notre Dame gelesen zu haben. Früher waren bleihaltige Kirchenfestern komplett normal. Das war baulich und technisch nun mal vor hunderten von Jahren so. Blei kann dumm machen, wenn es sich um Hirn anlagert, so wie Aluminium auch, heiß es. Es ging aber auch um Schutz vor radioaktiver Verstrahlung. Tatsache ist, viele Personen, evt. auch MUN-Sekte und andere dumme Drittländer und Analphabeten meinen, wer radioaktiv strahlt, habe ein strahlendes Lächeln. Entweder ging es früher bereits um radioaktive Verstrahlung (die Erdgeschichte ist voll davon übrigens) oder um eine Art Sarkophag innen drinnen, quasi wie der Stein, der von den Muslimen angehimmelt wird, das Ding in Mekka. Kein weiterer Text im Update1. Update2: 22. April 2019 Übrigens, die Bilder, die ich im Internet sah, inklusive online über das Brandgeschehen, erinnerten mich an den Waldbrand bzw. Holzbrand im letzten Jahr, das war ca. Sommer. Für Behörden, ich habe WWN Balkon und gucke quasi genau auf den Kirchturm Meerbusch-Büderich, da noch weiter gerade aus, leicht links davon, es brannte von der Farbe genauso, es hatte ebenso was Gelbes dabei, fast wie Schwefel. Aufgrund der allgemeinen Verbrechenslage hier im Haus, waren aktuell und damals Verbindungen zu den Bränden möglich. Oft gab es identische Geruchsverbrechen hier im Haus oder Nachbarschaft unmittelbar zu Chemie-Bränden, anderen Bränden und Attentaten - das ist seit Jahren so. Kein weiterer Text im Update2.
Nachricht in voller Länge

turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2019., 14:09:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 144
Print |
Aus turi2 vom 06. März 2019: Russland ändert das Gesetz, um besser gegen Fake News vorgehen zu können. Die Strafen für Äußerungen die "dem Ansehen staatlicher Symbole und Institutionen" schaden, wurden um das Zwanzigfache erhöht. Kritiker fürchten, der Staat wolle unliebsame Inhalte unterdrücken. Auszug-Ende Na auf jeden Fall wirkt das Gesetz, je nachdem wie man das alles so liest in Turi2 oder im Ösi-Standard was schwul. Viele Jahre wurden übrigens die Duma im Kreml und die syrische Stadt Duma verwechselt.
Nachricht in voller Länge

Wissen in der Nacht Teil 11 - von Zivilgerichten die meinen, die Gerichte seien eine dicke Nummer & vom Siechen und Siezen - & von Eltern die gerne Kinder toeten und ficken, weil der Zoll ja alles erlaubt
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2019., 07:24:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 214
Print |
Hier der obige Teil wird immer beim folgenden Update gekürzt, das aktuelle Update ist in der vollen Länge, nur beim gesamten Artikel nach Click auf Artikel ist dann dort auch volle Länge
Teil 1, Wissen in der Nacht, 26. Februar 2019, 03.53 Uhr Wissen in der Nacht Teil 1 - von Nazis - Hindus und Hindi der Merkel und dem Bundestag Da mir die AFD nur als drittländische Transsexuellen-Partei bekannt ist, die Nackedei-Fotos verschickt, der AFD und Behörden es egal ist, die sich für Fake Zahnärzte einsetzen, die schlecht behandeln, um absichtlich Geld abzuzocken, weise ich noch einmal darauf hin: - den Rest gibt es im Update1.

Teil 2, Wissen in der Nacht, 06. März 2019, 07.12 Uhr Wußten Sie, daß die Christen, egal ob Caritas oder Evangelische noch immer wie im 2. Weltkrieg mit den GESTAPOs namens Ordnungsamt und den Psychiatrien gemeinsame Sache machen und bei der AWO - anscheinend auch beim Jobcenter, Schuldnerberatung zu den Psychosozialen Diensten gehört? Aha von Gläubigern, die wirr glauben, andere hätten Schulden. Ganz schön psycho.
Teil 3, Wissen in der Nacht, 12. März 2019, 03.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß die meisten Behörden und Gerichte nur ein Call Center Babe sind. Das trifft auch auf viele Krankenhäuser und Praxen zu. Irgendwer ist dann irgendwo Anrufdame und deren Schreibbüro, teilweise nicht je fußläufig entfernt sondern in anderen Städten. Viele Gerichte nutzen falsche Briefbögen, falsche Logos und unterschreiben nicht je, etliche nur Krikelkrakel, wie ein Grundschüler, der mal Briefpapier geklaut hat. Keine der Behörden wirkt oder ist rechtsfähig noch geschäftsfähig.
Teil 4, Wissen in der Nacht, 13. März 2019, 05.59 Uhr Übrigens, Betreuer wie die der Graf-Recke-Stiftung, ein evangelischer diakonischer Behindertenladen mit Drogenvertickerer ohne Zulassung (Psychopharmaka nur durch Amtsapotheker, alle verboten von Schengen, BGH, EU, BverfG und UN), also die Stiftung war mal Mutterkonzern der Kinderfickertruppe Educon in Ratingen, also die Ehrenamtler (laut Satzung) kosteten trotzdem 38,71 Euro den angeblichen Behinderten, die KEINE je waren. Dafür erhielten die Gesellschaftsdamen und Männer für die stündliche private Atmoshphäre. Unterhaltungsleute.
Teil 5,Wissen in der Nacht, 26. März 2019, 05.52 Uhr Also die Juden, Muslime und Behinderte, laut vielen Stellenangeboten Deutscher Behörden, werden nach wie vor Migranten und Schwerbehinderte bevorzugt. Steht auch drin. Vollspackos tun gerne auf Psycho, holen sich einen Schwerbehindertenausweis und bekommen schneller einen Job und das ist entgegen Artikel 3 GG - aber das Grundgesetz ist seit 1990 NUR für das Deutsche Volk gültig und das ist das Problem.
Teil 6, Wissen in der Nacht, 12. April 2019, 04.14 Uhr Kennen Sie das auch: Schulspenden? Wir mußten immer ständig spenden. Die Eltern sollten und mußten zahlen. Und zwar fürs Ausland. Einmal sollten wir Schulkinder in Düsseldorf für Hong Kong spenden, das bezeichnete man als Hong Kong Geld, obwohl wir weder Chinesen waren, noch Briten, aber wir Schulkinder im Luisen-Gymnasium sollten bezahlen, bzw. unsere Eltern, für die britische Kronkolonie. Anscheinend waren die Engländer und die Queen knapp bei Kasse. Also merken, Hong Kong wurde von Düsseldorfer Schulkindern zwanghaft finanziert.
Teil 7, Wissen in der Nacht, 14. Mai 2019, 05.00 Uhr Vom Siechen und Siezen - man merkt, daß viele ständig meinen, auch im Büro und auf der Arbeit sei primär Party, Event, ein gemeinsames Freundschaftsfeeling gewünscht.
Alle sind ein Du, daß Sie kennt man schon gar nicht, logisch bei den vielen AusländerINNEN und Junkies ist das kein Wunder. Man hängt immer gemeinsam in derselben Scheiße. Leider sind plötzlich alle KundINNEN - und zwar sogar online, je nach Formular sogar von Banken eine "Du".
Diese Unhöflichkeit beweist den Status eher eines hebephrenen Partykults, der beweisen will, auch mit über 30, 40, 50 und mehr kann man eine partyfeiernde Bölkstoff-Anhängerschar sein. Man gehöre noch dazu. Zur Schar der hebephrenen Säufer einer früheren Schulgruppe. Eigentlich, viele waren Starkraucher und Kiffer, nicht je abifhäig wegen fehlender Reife, dasselbe was Hochschulreife betrifft. Die haben aber nun Bölkstoff-Partyfirmen und alle sind wie in einer Sekte ein "Du".
Und mit den Drogen und vielen Parties wird plötzlich nicht mehr ge-Siezt, sondern ge-Siecht. Der Rest, sogar Gerichte und Polizei, will Gesetze nicht wahrhaben. Hauptsache Drogen.
Teil 8, Wissen in der Nacht, 28. Mai 2019, 05.28 Uhr Man kann es gar nicht oft genug wiederholen. Die BILD Zeitung ist NICHT für das Deutsche Volk da. Sie ist nur für SEX LIES & VIDEOTAPE existent - primär für Juden und Israelis.
Teil 9, Wissen in der Nacht, 25. Juni 2019, 00.12 Uhr Mal wieder eine Rüge und Schelte an die Zivilgerichtsbarkeit, ein Sammelbecken wie Freaks, die gerne mal was wären. Denken Sie bitte daran, daß viele Richter eher Richterchen sind, sowieso nicht je unterschreiben, und eigentlich nur mal ihren Größenwahn ausleben wollen, dabei ihre Tippse alles schreiben lassen, die Zivilgerichte lassen sich gerne wie hörige brave SklavINNEN von jedem Verbrecher umgarnen und machen alles brav, was die Bösen so wollen. Teil 10, Wissen in der Nacht, 10. Juli 2019, 00.03 Uhr Da ist also irgendein arabischer Modescheichzar tot. Tot an einer Drogenfickieparty - tot in London. Angeblich habe er mal für mich ausgesagt. Davon weiß ich eigentlich nichts. Ich weiß nur, viele Freaks entführen gerne, genauso wie sämtliche Ostblock- und Asia-Menschenhändler, oder die US-Freaks, die in einem Dauerwahn ficken wollen. Die möchten sich vorstellen, daß eine großbusige Frau, doch eher ein hagerer dürrer junger Mann ist, nicht schwarzhaarig, sondern blond und das Objekt der Begierden dann umtackern läßt oder es will. Solch ein Opfer war eigentlich der Bruder von Rorsanna und David Arquette geworden, nämlich Alexis Arquette.
Teil 11, Wissen in der Nacht, 21. Juli 2019, 22.58 Uhr Wie schon im G20-Artikel von mir erwähnt, Zoll ist zu blöd für den Trump und andere, der galt ja damals auch mal als Verwandter des Porno-Stars Kelly Trump, Zoll soll pfutschikato las ich, ist ja auch blöd, wenn man keine echten beamteten Zollbehördenleute mehr hat, die nicht je richtig rechnen können, keine echte Ausbildung haben, und jeden China-Schrott und Russenkack reinlassen oder sonstigen Ostblockie-Schrott wie die DDR. Hauptsache schwafeln, nichts könnnen und gegen Umweltgesetze verstoßen, gegen unlauteren Wettbewerb. Die Auslandskacke transportiert sich sogar aus den Kackländern, die nichts Anderes sind, als Pisser, AnalphabetINNEN, Junkies und Terroristen, also die olle Waren kommt stinkie faky oft mit Copycat gegen Patentrechte an. Jetzt ist der Trump doch nur ein China Stümper, Copycatter hat er und ist er von sich selbst.
AusländerINNEN sind primär Kack, stinken und der Holocaust war keine Lüge, sondern das ist die Fetisch-Szene, die wollen gerne von Deutschen in Deutschland vernichtet werden. Die sind hebephrene vollbekloppte stinkende Mundgeruchsiltisse, die aus deren Heimatländern rausgeschmissen worden sind. Die wollen immer nur in Psychiatrien und Pflegeheimen leben und Dummies der Pharma-Mafia bleiben. Die sind so. Besonders die ollen AsiatINNEN, der Rest auch. Die lieben nur Großraumgestank, auch in Wohnhäusern, als ob es keine Wände gäbe. Nix da Papierwand, die lieben Gestank und Ekel und von so was soll man Produkte nach Deutschland lassen? Sie gehören ja absolut in die Klappse, die Hochverräterdummmie. Es ist sowieso Ihr Fetisch. Dort tun die anderen ja auch nur, sie seien echter Arzt. Es ist eine S/M Szene. Natürlich gibt es echte Opfer, aber der 2. Weltkrieg ist wirklich nur Ekelfetischszene und Terrorismus von AusländerINNEN gegen Deutsche und hier stinkt es anscheinend in jeder Wohnung wie in der anderen. Mundgeruch, Tetanus, Großgastronomie.
Das Haus, wie 2004 von Hollywood angekündigt worden war, muß abgerissen werden. War mal ein Attentat und die ollen Prinzenfreaks Harry, William und die blöde Meghan standen drauf. Die sind Seuchenfans. Hauptsache auf dumm tun. Der Rest war das Team der Serie "Blind Spot".(SAT1) mal abgesehen von anderen, die meinen Düsseldorf sei Rußland, Ukraine oder was auch immer. Die wollten immer alle ein Stück Fleisch sein, sonst nichts. Die lieben nur Ekel und Massenmord. Naja, die Engländer werden noch an Hollywood auch untergehen, die und der dumme James Bond Film Clan. Primitive US Tröten wären gerne was und doch sind die nur Freaks mit ihrem Randy Andy Ficker und den schizophrenen Prinzchen, die angeblich von Prinzessin Diana sind.
Viele Vermieter und Verwalter tun alles für Hollywood, auch für die die primitiven Drittlandsbullen der Scripted Reality Schar oder die Trottel Toto & Harry auf unter Magaluf-Niveau.
Und so sind die Verleiher von echten Wohnungen, nix Anderes als StalkerINNEN und ZuhälterINNEN, alles fürs Fernsehen oder Kino, da wundert es nicht, daß regelmässig bei Drehs, Menschen in echt verletzt oder getötet werden, denn Fernsehen oder Kino darf ja angeblich alles. Denn mit und die Behörden, kann ja nicht mehr rechnen. Das Weiße Haus da in den USA ist na eh nur eine Ostblockie-Schrulle. Mehr nicht. UA Amerikanisch wirkt da nicht, eher die US Heimatland-Tante von einem deutschen Reiterhof.
Alles Gekidnappte, der Rest entlaufen. Vermieter und Verwalter lieben nur Ekelgestank in deren Wohnungen, die die vermieten, bloß keine Sanierung je, man soll ja wissen, daß man nur Ekelsäue mag, man will ja dazugehören. Die halten sich standesgemäß in schickiemickie primär Menschenhändler Gofclubs und Tennisclubs auf. Und die gelangweilten Tennisfrauen, wollten immer nur die Ehemänner umbringen, mit dem Geld durchbrennen und weitehrin eine faule Ekelsau sein. Die waren immer nur Lesben. Das ist wie Wissen in der Nacht, vom Siechen und Siezen. Bei den Russen ist unser c ein s.
Die katholische Kirche steht auf Pest und Seuchen, dann spielt die Gönner. Ja, man muß was gönne könne. Und deutsche Eltern wollen eh nichts Anderes als ein Suffvolk und Partypeople-Volk an Kindern haben, die nichts Anderes tun, aus saufen, rauchen, kiffe, und alle deren Freunde den Eltern zu Elternfick vorstellen.
Ja, die ficken gerne jüngere Leute, am liebsten Kinder. Das ist Schickiemicke, auf edel tun, tun auf edel, sind aber nur MenschenhändlerINNEN, Hauptsache Mundgeruch, Ekelgestank und Gülle auf Autobahnen entlang, denn die Bäuern tun ja Scheiße auf die Felder, wie in Flash & Blood Film. Das ist so, wie Veganer sich die Banane erst in den Arsch stecken, um dann die Scheiße am Stengel zu essen. Und ich glaube, Einige gehen noch zum Nacktfußball mit Kleinkindern und Aälteren nach Kappes Hamm, obwohl der Papa lieber die Füße der Töchter gerne an seinen eigenen Bällen mal hätte.Weil Lutschen an der Mama findet er nicht so toll. Also denkt, dran Eltern wollten immer gerne gefickt werden. Und mehr als Nekrose und Drogen und Suff wolten die eh nicht. Ekel wie schickiemickie. Viele sind so. Ich kenne nur solche Leute.
Früher tauschte man Kinder im Kaufhaus um, bei C&A glaube ich. Die pfuschen alle. Krankenhäuser nach Geburt auch. Es ist immer noch so. Ja, wenn Partyluder und Säufer, Kinder kriegen, auch oft nur geklaut, in der Hoffnung einen reichen Erben zu bekommen. Naja, Wissen in der Nacht.

Nachricht in voller Länge

Straftaten von Auslaendern - es gelten die Gesetze des gewoehnlichen Aufenthaltsorts - AirBnB - Meldepflicht
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2019., 08:42:40 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 202
Print |
Täter & Kriminelle aufgepaßt: Laut 7 EBGB gilt das BGB nicht für Ausländer, dito das Grundgesetz. Hier schnell das Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch (BRD) https://www.gesetze-im-internet.de/stgbeg/BJNR004690974.html
Art 1b Anwendbarkeit der Vorschriften des internationalen Strafrechts
Soweit das deutsche Strafrecht auf im Ausland begangene Taten Anwendung findet und unterschiedliches Strafrecht im Geltungsbereich dieses Gesetzes gilt, finden diejenigen Vorschriften Anwendung, die an dem Ort gelten, an welchem der Täter seine Lebensgrundlage hat. Auszug-Ende Vorsicht das Einführungsgesetz unterscheidet Bundesrecht und Landesrecht. Das BverfG hält STGB aber für Landesrecht. DDR ist KEIN Teil der normalen BRD-Gesetze, dort gilt das DDR Strafgesetzbuch weiterhin. Nun ist es jedoch so, daß sehr viele Ausländer und anscheinend und offensichtliche Illegale sich in Privatwohnungen Deutscher aufhalten. Auch geht es um Wohraumhijacking. Das würde bedeuten, wie bei Untermiete samt AirBnB, das ja anscheinend weder dem Fremdverkehrsamt untersteht noch der Dehoga, daß dann das Deutsche Recht auch gegen Drittländer greift.
Nachricht in voller Länge

Pornofreakseiten Menschenhaendler - verlinken Kriminelle auf Achtung Intelligence
Veröffentlicht am : 15. Jan. 2019., 07:03:15 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1033
Print |
Es gibt Verlinkungen, kennt jeder, da wird informiert, wo man weitere Infos bekommen kann. Andere nehmen nur ein Foto oder eine Grafik mit der Server-Ursprung auf der Fotoquellenseite. Das ist erlaubt. Dann verlinken Webseiten, ohne daß es zum Beispiel je Achtung Intelligence betrifft, auch dort bei der Fremdseite keine Inhalte darüber stehen sondern nur in den hmtl Tags, in den Meta-Angaben. Da es viele Porno-Webseiten gibt, auch auf Teeniealter gemünzte fiel auf, das derartige Seiten auf Achtung Intelligence verlinken. Deren URLs sind oft aus dem Ostblock wie .ru und gehören eventuell zu einer Triebtäterszene hier aus diesem Stadtteil in Düsseldorf-Lörick ebenso eine Kinderschänderszene. Auc die Kampfhundfickerfans samt Hundekotfetischisten gehören teilweise dazu. Deren Leben besteht also nur aus Scheiße und Ekel. Hier eine Auflistung einiger dieser Webseiten. Die Polizei ist ja primär Teil der Szene und nicht ermittlungsfreudig. Sie ist vom Typus bisher eher Kannibalen-Szene. Da ich natürlich nicht alle Psychiatrien kenne, kann man davon ausgehen, daß die vom Benehmen her, auch aus einer Geschlossenen wie viele andere stammen und gerne dahin zurück wollten. Arbeiten und denken ist nicht deren Ding. Die wollen lieber faul abhängen, Pizza fressen und der Staat zahlt alles. Die Links sind nicht für Personen unter 18 Jahre geeignet, eigentlich eventuell für so gar keinen und eventuell sind einige Seiten sogar völlig okay wie Facebook und viele andere. Übrigens 812.731 Seiten wurden 2018 gelesen auf Achtung Intelligence insgesamt. Robot-Engines sind nicht Teil davon. Über 1.500 Webseiten verlinkten auf Achtung Intelligence. Der größte Verlinker ist plagscan.com - ich zitiere aus offiziellen Webseiten.
Nachricht in voller Länge

Update1 Fachzeitschrift Medscape: Sexwahn und Immunologie - Sextriebe wegen Immunstoerung
Veröffentlicht am : 11. Jan. 2019., 07:14:37 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 219
Print |
Übrigens, der Candida albicans kann das auch. Hier geht es um übersehene Enzephalitis unter anderem. Auch Hormonstörungen können dummgeil machen, mal abgesehen von Gerüchen und den ollen Pheronomonen aus der Steckdose, damit sich die Katzen mehr lieb haben und der Hund jeden Verbrecher anwedelt. Aus Medscape: "Berlin – Ein Stirnrunzeln, ein Verziehen des Mundes, eine Handbewegung – alles deutet die 42-jährige Lehrerin und Sporttherapeutin als Aufforderung zum Geschlechtsverkehr. Jeder Geste oder Mimik eines Mannes schreibt sie dabei den Hinweis auf eine ganz bestimmte Stellung beim Sex zu. Zudem hört sie Stimmen – meist ebenfalls zu sexuellen Themen." Update1: 20. Januar 2019Vorsicht, wenn auch Sie ständig nach Menstruationsblut-samt-Geschlechtskrankheiten stinkende Nachbarn haben, die durch Wände und Fußböden und Treppenhaus hindurchstinken, sind das oft Scheißkack-Ausländer, die sich somit beim OB in der jeweiligen deutschen Stadt einschleimen wollen. Der Gestank ist so penetrant, er schlägt sich auf frisch gewaschene Wäsche nieder und knallt sogar in der richtigen Höhe durch Wohnungstüren hindurch. Oft sind Vermieter nur notgeile alte Böcke, denen es egal ist, dito Hausverwaltungen. Zuvor war es Enzephalitis samt Fieber in Kopfhöhe. Asiaten sind die Seuchenfreaks Nr. 1 in diesen Stadtteilen bisher, die Kopftuchfreaks sind eher Giftschleudern. Es riecht also ständig nach blutiger Seuchenvagina, auch im Aufzug. Es gibt ja viele, die sich aufgeilen, wenn ein Kind so stinkt, Erwachsene selber sowieso. Viele Ausländer kamen nach Düsseldorf, nur im hier zu sterben. Man hat quasi den Geruch von Ekelgeschlechtskrankheiten im Mund und auf der Zunge. Man kennt ja die stinkenden Drittländer, die sind ja in derem Heimatland auch nur Siffsäue und deshalb schmissen Amerikaner mal auf die Bomben, weil die ekligen Siffsäcke sowieso immer nur stinkende gefickt werden wollen. Die Rheinbahn ist übrigens oft nicht mehr benutzungsfähig. Ausländer lieben nur Ekelgestank, so wie man sie immer kannte und Holländer nur Gülle, außer in derem echten Essen. Deshalb gibt es Waffen, die so aussehen, wie die Kondomtesgeräte, die elektronische Überprüfung auf Dichtigkeit. Jetzt wissen Sie, warum bereits vor dem 2. Weltkrieg der Ösi Hitler und Ärzte viele zwangskastrieren ließ, dito Gebärmutter. Erwachsene sind einfach ein Stück Scheiße - noch immer, halten sich aber für obergeil und cool schlechthin.
Nachricht in voller Länge

Update5 Recherchetipps - Terrorismus Al Tawhid Attentate auf die Lebensmittelkette - auf Sozialversicherungen - dern Sozialstaat & Infektionsschutzgesetze Seuchen kaputte Supermaerkte - Babywindeln mit Kot im Verkauf & welche Seuchen grassieren wirklich in Deutschland & bereits vor 20 Jahren wies die Presse auf Gefahren hin & ignoriert seit ca. 2004 alles
Veröffentlicht am : 04. Jan. 2019., 14:48:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 341
Print |
Seit vielen Jahren weisen die Behörden und Strafkammern auch der Düsseldorfer anti-Terror Strafgerichtsbarkeit auf die Lebensmittelverseucher hin. Man nannte sie Al Tawhid bzw. Al Tawahid. Je nach Aussage der Tatverdächtigen wiesen einige jedoch auf noch andere Gefahren von anderen Flüchtlingen bzw. Migranten bzw. Terroristen hin. Zu den Tatverdächtigen gehören heutzutage Griechen, schon länger ex-Jugoslawen, Asiaten, Ostblock, Tschetschenier, so querbeet, aber auch Deutsche. Die Stadt Düsseldorf - die Sozialpsychiatrie agitiert jedoch gegen die anti-Terror-Strafkammern und gegen die Bundesanwaltschaften und gegen die Generalstaatsanwaltschaften. Sie will lieber vertuschen und Opfer unter Betreuung stellen oder in die Psychiatrie schmeißen. In derartigen Stiftungen kochen übrigen Junkies und sonstige Hirnkranke für andere Patienten, so gesehen in der Graf-Recke-Stiftung, SPZ, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Update1: 07. Januar 2019 Berücksichtigen Sie bei der Recherche auch die Sauberkeit des Ladens, machen die Mitarbeiter einen sauberen Eindruck oder sind die eher auf der Suche nach einer notgeilen Schwuchtel auf einem räudigen Sextrip. Solche Mitarbeiter riechen evt. nach Kot am Hinterteil, "sollen mal was zeigen, was die im Hintern haben", "sollen mach mal auf dicke Hose machen", "weil die ja sonst nix in der Hose haben", es sind also Anal-phabeten. Wieso bekommen Stinker kein Einlaßverbot. Einige erwachsene Asiaten rochen vorne aus dem Pimmel eher nach kleiner Pissepimmel und verpesteten damit auch Supermärkte. Wieso reagieren Ordnungsamt nicht und auch die Lebensmittelaufsichtsbehörden oder Gesundheitsämter. Gehören die zu den Pimmel- und Arschgrabschern? Kittelsexfetischismus. Update2: 11. Januar 2019 Viele Supermarktleute, hier Düsseldorf, mögen Betrug, Ekelware und Ekelgestank und es geht nicht um Stinkekäse. Sie mögen Kotgestank, Ekelpupse, Drogengerüche, Nervengift und mögen keine saubere Luft in Supermaerkten. Es geilt Mitarbeiter auf, daß jeder weiß, daß es sogar in deren Aufenthaltsräumen, nach Kot, Drogen und Zigaretten stinkt, deren Gerüche sich überall ausbreiten. Oft sind die Nachbarn darüber auch nicht besser und fingen manchmal damit an. Supermaerkte lassen sich gerne von anderen verpissen und verkacken besonders von Asiaten in Düsseldorf, in der Hoffnung endlich nicht nur mit Pissepimmel und Stinkeäarsche eine Asia-Invasion zu befeiern, sodaß Soja-Sauce direkt eklig gärt, sondern man will denen direkt auf Gebiet und auf den Kopf fallen, denn die anderen stinken ja auch nur oll. Wieso greifen Behörden da nicht ein, obwohl es sich bei der Immobilie samt Supermarkt nicht um eine Behindertenwerkstatt handelt, sondern eher manchmal - so hieß es - Schwerknackies spielen Supermarkt und arschen echte Verbraucher an. Kein weiterer Text im Update2 Update3: 11. April 2019 Nach wie vor sind etliche Läden im eher miserablen Zustand und fielen teilweise erst durch Neubauten oder Umbauten wie neue Klimaanlagen auf, primäre Seuchenschleudern zu sein, teilweise mit stinkender Ekelware, stinkenden EinkäuferINNEN und zwar so, wie man sonst früher nicht je einkaufen ging - so dreckig und auch sonst sind viele gerne dreckig. Einiges hatte seinen Ursprung in dreckigen Sex haben (also voller Seuchen und Geschlechtskrankheiten) und dreckigen Bomben (unterschiedliche Baurichtungen), Cholera-Fans anstatt mit Chlorreinigern zu putzen, sie mögen keine Klos, sondern eher Lepra und Nekrose, sie sehen eher Eiter als Leckerbissen an, anstatt Bechamel-Sauce, Käsesauce oder Anderes. Sie wirken wie viele Freaks am Strand (haben Sie vielleicht mal im Urlaub gesehen) Pärchen, die sich gegenseitig Eiterpickel (oft Streptos, Staphylos, Gefahr von Tetanus, oder / und Hormonstörungen) ausdrücken und diese sogar weglutschen. Düsseldorf ist seit dem Zuzug von Drittländern und anderen bereits im Jugendalter bedenklichen Teenagern eine Ekelstadt geworden mit Fans der Treblinka Abgas-Szene. Sie lieben kaputte Zähne, kaputten Darm und Eiter und Diphtherie. Die Bildung vieler ist wirklich nur im Arsch, Wissen ist of nicht je vorhanden bis auf eher spirituellen Quark entstanden mal im Vollsuff mit Alkoholika und Drogen und Hormonstörungen. Viele meinen ja auch, mit 50 könne Frau nicht schwanger werden, was ja eine Lüge ist. Viele würden gerne an einer 70jährigen Milchbrust noch lutschen, weil Männer wie Frauen noch gerne an ihrer Mutter hängen, aber solche Freaks im Berufsleben und Straßen und Bürgersteige keine "hinter die Löffel bekommen" von Erwachsenen. Denn die sind gerne heutzutage samt Ärzten und dummen Bullen Dreckssäue und allen ist es egal. Lieg es am Autogenen Training, Selbsthypnose (mir ist alles so scheißegal) passend zum Drogenabusus der Familien, Nachbarn und Psychopharmakazeugs, die oft nur Hypnosemittel sind, sich einreden, die Scheiße sei nicht da. Terrorismus sei auch nur ein Wahn, aber keine Warnung. Oder sind alle lieber Alkies, wie anscheinend viele Journalisten, Hauptsache Party, primär eben nicht lecker essen, sondern saufen und der Rest kann die Stadt Essen von Restaurant und Gastronomie nicht von Gastro-Enteritis unterscheiden. Die BRD ist anscheinend bevölkerungslos und hat nur Psychedeliker als Bewohner. Dasselbe wie das Fußball-Team anfeuern mit Raketen und Bengalofeuern auf das Fußballfeld werden. Der REAL Supermarkt hält in seiner Psychose (Realitätsfremde) Warranty 12 Monate für Neuware, die in Wahrheit Bastelgeräte Notebooks made in China sind, anstatt ASUS Taiwan. Überall nur Copycatter und durchtriebene Lügner und Dumme. Man zieht die Scheiße so durch - nun mal. Sich ins gemachte Nest setzen (für Wohnraumhijacker) nichts wurde renoviert, tapeziert. Kein weiterer Text im Update3. Update4: 28. September 2019 Vor weniger als drei Wochen packte das Personal vom netto (nicht der mit dem Hund im Logo) Grevenbroicher Weg, Düsseldorf (evt. laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf) frisch eingetroffene Ware aus. Auf einem Rollwagen Babywindeln. Fest mit Plastikfolie umwickelt, riß diese auf und alles stank drumherum nach dem getrockneten Grillkot, wie oft hier im Wohnhaus, Wickrather Straße 43, Düsseldorf. Die Ware war eigentlich nicht verkäuflich. Ob die Polizei gerufen worden war, weiß ich nicht. Hier die Gegend steht auf Ekelgestank und bald rasche tote Kinder, E. Coli in Vagina und Harnblase, Hauptsache krank. Nur Lesetipps in Update4. Update5: 14. Oktober 2019 Das waren noch Zeiten. Man fürchtete sich vor den bösen Sowjets. Hier im Westen. Eigentlich waren die ja okay, aber dann bitte in deren Heimat, aber nicht ständig die BRD überfüllen wollen mit sich und dem Rest des Warschauer Pakts. Die haben ständig die Wahnvorstellung, in Deutschland seien alle reich und es sei ein großes Land. Tatsache ist, die BRD ist ja mal fast nur doppelt so groß wie Florida, quasi der Blinddarm mit Wurmfortsatz der USA auf der rechten Seite. Die Gefahren waren auch Seuchen. Und Leute, die DDR war der Kapitalistenstaat laut deren Verfassung, die BRD war immer nur laut 20 GG Absatz 1 der demokratische und soziale Staat. Ein Sozialstaat also. Und das man bereits 1990 von der DDR überlaufen wurde, gilt seitdem das Grundgesetz nur noch für das Deutsche Volk, andere sind total nicht mehr erwünscht. Hier ein Potpourri aus früherer Berichterstattungen, auch aus den 90er Jahren. Bereits 2003 erstellte die Weltgesundheitsbehörde WHO einen Leitfaden gegen terroristische Attentate auf Lebensmittel.
Nachricht in voller Länge

Update1 Meine Patientenverfuegung
Veröffentlicht am : 18. Dec. 2018., 18:16:12 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 240
Print |
Eigentlich ist eine solche Verfügung völlig für die Katz. Es hält sich nämlich kein Arzt dran. Die wollen bestimmen, managen, machen, körperverletzen, KO-Tropfen mit Drogen fast totspritzen - das ist die Ärztewelt. Die Götter in Weiß, die nicht je echter Arzt waren, denn die scheißen auf Gesetze. Deshalb habe ich die 4. Version so die letzte Nacht erstellt. Grund ist: Die REAL Supermarktkette ist ein Gemeinstverbrecher.
Sicherheitshinweis, MASSIVSTE LEBENSGEFAHR, Tötungsabsichten, Gesundheit, Massenmord, Patientenverfügung, 18. Dezember 2018, 04.40 Uhr Ich habe seit 2005 eine Patientenverfügung, an der sich noch nicht je ein Arzt oder Psychiater gehalten hat. Ärzte wollen grundsätzlich fremdbestimmen und wie Gott über andere herrschen und beherrschen. Sie sind ein Sittlichkeitsverbrecher und KO-Tropfenclub. Sie sind Geiselnehmer mit massivster Körperverletzung an "Schutzbefohlenen".
Ärzte wollen immer nur ihren eigenen Willen durchsetzen, körperverletzen und massenmorden. Laut GKV-Recht, SGB V § 1 hat der Patient jedoch die Eigenverantwortung und Eigenkompetenz. Laut Patientenrecht ist dem auch so. Einige nicht-SGB VII Fachärzte, machen aus SGB VII die 7 und wollen das Gehirn des Patienten wegknallen, wie im Brad Pitt-Film "Seven".
Ich update gerade mal wieder meine Altversion, weil ich einige Gesetze vergessen hatte und fand wiederholt, wie auf meinen alten Patientenverfügungen, Vordrucke z.B. der AWO, Justizministerien, Gesundheitsministerien etc. folgenden Satz:
wenn alle sonstigen medizinischen Möglichkeiten zur Schmerz- und Symptom kon - trolle versagen, auch bewusstseinsdämpfende Mittel zur Beschwerdelinderung. Die unwahrscheinliche Möglichkeit einer ungewollten Verkürzung meiner Lebens - zeit durch schmerz- und symptomlindernde Maßnahmen nehme ich in Kauf.
Bei anderen Anbietern, obiges ist von der AWO ist das mit dem Tod noch harscher erklärt. Psychopharmaka dämpfen, die sind alle Betäubungsmittel, aber kein Facharzt für Anästhesie verabreichte was. Das Zeugs ist drogentisch. Und Drogen, das kann die Polizei schön erklären, können töten. Schickt Dich also das Kollegium, egal ob Schule, Büro oder Verwandte und Freunde in die Klappse, wollen die DICH töten.
Methylphenidat ist dasselbe, aber viel viel viel stärker als das normale Heroin. Heroin war nicht je ein Heilmittel, aber die Pharma-Industrie samt massenmordendes Ärztepack, nannte es um, machte es viel viel stärker, machte einen chemischen Namen draus und hielten es dann für erlaubt.
Also denken Sie daran, meistens hält sich keiner an Patientenverfügungen, es ist allen scheißegal, weil Ärzte gerne Tötungsclub in Weiß sind, nichts mit Heilung je zu tun haben. Chirurgen sind sowieso oft gerne Metzger, also oft tun die nur so, sie seien Arzt. Ärzte unterstehen dem Heilberufsgesetz und dem Willen des Patienten. Aber Ärzte schwafeln lieber: Patient hat keinen freien Willen und sei fremdbestimmt. Stimmt durch den Drogendealer namens Arzt, der in Wahrheit keine Hämoperfusion kennt, keine Antidote, die in anderen Ländern der Erde in der Packungsbeilage stehen. In Deutschland steht es nicht drin. Ärzte sind als Junkies schon immer bekannt, denn oft waren die immer nur der Patienten und meinen dann über andere fremdbestimmen zu dürfen. Update1: 20. Oktober 2018 Und schon gibt es die ersten Ergänzungen in der Patientenverfügung. - nur noch als downloadbares pdf
Nachricht in voller Länge

Update10 Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotbordellszene - Hundehalter = Polizei ist alles scheissegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefaehrlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Maeusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot & die Schmeissfliegenbaeckerei Oehme in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 23. Nov. 2018., 17:02:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 310
Print |
Es ging angeblich seit Jahrzehnten bereits das Gerücht herum. Viele halten nur Hunde, weil die Menschen gerne Hundekot mögen und für Hundezwinger-Sexspiele und gerne Wohnungen in Mietshäuser zustinken und verkosten lassen. Auch die Polizei in Düsseldorf entpuppt sich seit vielen Jahren sehr jedem Arsch hörig, aber nicht je der Wahrheit, sondern sind wie willfährige Scheißerchen. Sie lecken jedem Verbrecher in Wahrheit den Arsch. Po-lizei. Andere hielten bereits die Teletubbies für Arschlochliebhaber wegen Po und P&O Ferries (The Peninsular & Oriental) auch. Was ist in Hundescheiße drin, wie unterwürfig sind diese Menschen, für was sind diese Kotliebhaber benutzbar, wollten die nur im Plumpsklo oder Latrine wohnen, sind Hunde klüger, liegt es an Tollwut, oder an Bukkake-Sexfans, also Pissefans, die nun mal gerne pissen und rumscheißen. Der Trend kam angeblich mal aus Asien. Unfähige Personen sind Manager und müssen sich deswegen privat in Hinterzimmern ständig bepissen und bescheißen lassen. Es ging ebenso um einen Asienkrieg in Düsseldorf unterschiedlicher Herkunfsländer, die seit Jahren, angeblich bereits 1985 Deutsche entführen ließen. Es ging das Gerücht herum, die englische Band Rolling Stones samt The Beatles wissen davon. Das hing mit meinem ex-Chef zusammen, der damals ein Stadtmagazin in Düsseldorf gegründet hatte. Ein Engländer. Die Musikbands und er waren Schulfreunde. Er hatte damals auch einen japanischen Einkaufsführerheftchen publiziert. Auch gab es angeblich Attentate von deutschen Toyota-Werkstätten gegen Toyota-FahrerINNEN. Wieso lieben Leute Scheiße - Hundescheiße oder ist es ein Gen-Defekt? Befremdlich aufgefallen sind auch Mütter, die gerne Naturwindeln an ihrem Baby mögen und lange das Kind mit Muttermilch stillen, also so was wie Kotleckerinnen und Inzest schon so fast. Update1: 24. November 2018 Es ist übrigens augefallen, daß einige sogenannte Mütter oder Hundemamis und Hundepapis gerne auf Braune Scheiße stehen. Sie sind gerne asoziale Ekelfreaks, gehören zu einer Gemeinstverbrecherszene, labern oft nur absichtlich Dummfug, sind hinterhältig bis zum geht-nicht-mehr, sind Pharma-Folter-Fans, lieben teilweise Todesstrafe, Gastod, Gasverbrechen oder Nikotinkonsum trotz Hunde, Haustiere oder Kinder und sind riesige Psychiatrie-Fans in teilweiser einer Art kittelhöriger Manie. Sie sind auf der Ebene von Schwerstsadisten derartige HundehalterINNEN bzw. Kotfans, dazu gehören auch solche Leute, die gerne ellenlange krank sind mit irgendwelchen Homöopathika Heilung suchen, anstatt schnell rasch mit echter Medizin. Echte gute Heilpraktiker dürfen Vieles nicht je behandeln, teilweise nur zusätzlich und wahre Heilpraktiker sagen das auch oder je nach Laborbefund oder Dunkelfeldanalyse geben Globuli oder Tröpfchen, daß man nach drei Tagen wieder fit ist. Perfekte bieten Orthomolekular Medizin an. Vitaminchen, Mineralien, Essentielle Fette und Öle so wie es das Blut wirklich braucht, dito Hormone, Aseptika - das wissen echte Heilpraktiker auch. Wenden Sie das nicht an, sind sie es nicht. Viele lieben Kot und Scheiße in Düsseldorf, das sagte nämlich eine gute Heilpraktikerin bereits vor 30 Jahren. Ansonsten sind Hundebesitzer, die Hundekotgestank gerne mögen, was viele tun, auch Hundegestank, eher nicht stubenreine Personen und leider oft voller Ekelperversionsscheiße in Gemeinstverbrecherart auf Menschenhändler und Pharma-Mafia-Ekelverbrecherniveau gegen Viele. Ekelscheiße samt Benehmen geilt sie auf. Psychisch Kranke sind die nicht. Die sind Scheiße und wollen auch am liebsten nur Hundekot fressen und wollen auch primär nur von einer notgeilen Hundeschleckzunge geleckt werden. Sie sind gerne voller Parasiten und sind Schmarotzer. Eine andere Szene wollte immer nur von der Mutter gefickt werden. Andere in den Knast gebracht werden. Hier die Bewohner wollten immer nur in Hundekot liegen und nur Ekelhundekot riechen. Ein Dumpfbacken-Pfötchenhotel sein. Sie lieben es, wenn der Körper samt Gesicht und die Wohnungen nach Hundekot riechen. Sie wollten nichts je Anderes als Kot. Kurden wollten sie nicht. Denn PKK ist ja verboten. - kein langes Update1 - nur Lesetipps Update2: 29. November 2018 Wer in einem offenen Arschlochhaus wohnt, so wie ich, Kotzgestank, Pupsgestank, Ekelgestank, Damenbindengestank, Zigaretten, Hauptsache es stinkt, egal ob hier echte oder geklaute asiatische Kinder auch noch wohnen, mehrere Hunde in dem Haus mit 32 Wohnungen, hier ist nur Ekel beliebt, kommt darauf, daß Hundehalter gerne stinken und ficken und leben wollen wie einr räudiger Köter. Die Leute, wie auch in anderen Häuser in der Nachbarschaft lieben Schwarzschimmel. Sie pupsen und stinken gerne alle zu und beweisen gerne, daß die Verursache Scheißkackausländer sind und ständig den Arsch auf haben. So riecht es oft auch bei netto und man merkt, notgeile Asia-Frauen und Männer sind heiß auf einen Arschfick mit den dort arabisch-türkisch aussehenden Männer, die auch oft so stinken. Arschfickpack und Leckpack. Ja, hier war mal Tollwutgebiet. Immerhin ist nun klar, die ficken und lecken und stinken wie Drecksköter. Nun waren wir Vietnamesen, die die dann aufessen. Keine weitere Ergänzung im Update2. Update3: 29. Dezember 2018 Scheißkack-Ausländer, Sprüche aus meiner Kinderzeit, ich bin Jahrgang 1965, und olle dumme Kanacken haben sich bewahrheitet. Die sind Scheiße und Kacke und stinken und lügen und betrügen, sodaß sogar Zigeuner und Romaleute dagegen nur wie liebstes Volk sind. Die gelten ja auch nur je nach Person, als Stasifreak, faule suchtkranke Raucher und als die ursprünglichen Mengele-Ekelärztemafia gegen Deutsche und sowieso also die Kinderklauer schlechthin. Erbarmen mit asiatischen Möchtegern-Familien hatten die noch nicht. Die Asiaten bekamen ihre Kinder mit denen nicht so los, geklaut - hier wird direkt groß wie im Horrorfilm verschwunden gelassen. Scheißkackausländer im großen Aufmerksamkeitswahn, sodaß jeder merkt und auch mittlerweile riecht, schon länger, die sind wirklich nur Scheißkack, wie Kack-Inder auch. Woran liegt das? Update4: 13. Januar 2019 Die Kotfixierung ist ein großes Spiel um Gestank. Früher bekamen Menschen von der Mami immer ein großes Lob, wie auch mal die Welpen. Nur mit Kacka gab es was von der Mama. Meine Nachbarn stinken gerne immer, sie wären gerne in Indien am Ganges lebend. Eine Asiatin stinkt wie eine heilige Kuh. Ist Kot ein Zigarettenersatz und Drogenersatz für Ekelgerüche und Ekelmundgeruch. Was verursacht wirklich den Drang in Menschen, alles zuzukoten. Ging es wirklich um Kot oder Kurden oder Städte oder Namen mit Koten als Wort-Inhalt. Wieso nutzen anscheinend einige Kot, um Wandabbrüche zu versiegen und Jahre zuvor die Hormonsalbe "Linola-Diol", die nichts mit Linoleum Fußböden zu tun hat und wieso heilen Ärzte nicht oder gilt das Motto "Ärzte sind noch siffer" - also nicht je echt. Welche Erkrankungen, Nervengift oder Narkotika - Hypnosemittel verursachen das alles? Wieso haben etliche Spaß daran, gesamte Wohnhäuser mit Gestank, Ekelkrankheiten, zu verstinken, daß man sogar als Fußgänger kaum gesund daran vorbeikommt. Wieso reagieren Behörden nicht? Kein weiterer Text im Update4. Update5: 24. Januar 2019 Wer wie ich im ehemaligen sauberen Düsseldorf Lörick wohnte, das seit Jahren verkackt und verstunken mit Ekelgasen und Drogen und Kacke ist, und mit Ekelkot im Kondom und Ekel-Ostblock-Wurst, weiß, die Gratisnutten tun alles. Auch die Hundegang am Strand, der für Hunde eigentlich verboten ist, lag gerne in Hundepisse und Kotgerüchen und Kot, sodaß sogar die Strandtücher gelb waren von Pisse. Auch woanders fielen die Kotlecker auf, sogar in Neuseeland fiel mir anhand eines Presseberichts die Verseuchung des dortigen Strandes hängt mit Düsseldorf zusammen. Aber immerhin, solche Verkacker kann man gratis ficken, auch Hunderettern und sonstige Gnadenhofkatzenleute, die gerne so mal ab und an helfen, (Pferde und Ponies bisher unbekannt, die ficken eklig manchmal woanders und foltern teilweise Menschen), also die sind alle irgendwie Kacke und lieben nur Scheiße und Drogen, wie eine total verblöde Tunte. Asiaten lieben die Wurst, die aus dem schwarzen Loch kommt, mit Kondom. Der OB Geisel ist Fan davon, helfen tut er nicht. Strandsäuberung ist nicht sein Ding. Die Muselmanen sind einige Schritte weiter, die klassischen griechischen Bergdorfwitwen, Kuttenträgerinnen, die auf Muselmanenkram tun. Meine hiesigen Nachbarn möchten am liebsten direkt im Hunde-Enddarm wohnen oder im Kinderarsch. Update6: 28. Januar 2019 Viele Kotfans, die gerne auch in Hundekot oder Hundepisse, sei es als Geruch oder in echt liegen, sind also sogar hierarchisch unter einem Hund angesiedelt. Egal ob kleiner Hund, Kampfhund oder Irish Setter. Der Rest stammt eher aus dem Windelalter trotz erwachsener Körperstruktur und Alter. Sie mögen immer gerne Welpen, weil die fürs Kacka Kacka doch auch gelobt werden. Auch in diesem Haus ist primär eine illegale Kotfetisch-Szene zugange, die dann gerne ihre geschlechtskranke Schimmelwäsche mit Urin vermischt für alle riechend wäscht. Sie sind quasi wie Freibad-Fetischistin, die dort in den Öffentlichen Anstalten(WC) besonders gerne den dort üblichen Pissegestank immer liebt und auch siffige Schulklos nicht je missen mochte. Wieso ist das so, welche Erkrankung könnte das so, oder geht es um Pups-Fracking auf der Suche nach Öl? - kein weiterer Text im Update6. Update7: 29. Januar 2019 Auch die Stars von Hollywood sind gerne Arsch und hudligen China-Folter, Nazi-Ekel an Deutschen, auch wenn das deren zahlenden Arbeitgeber oft sind. Gangsta Rappa gibt es nämlich überall, auch wenn sie Top SchauspielerINNEN sind und nicht schwarz oder Kaffee Latte sind, sondern eine Latte haben und auf Shit und Kot stehen. Viele ÄrztINNEN und PsychiaterINNEN setzen gerne JournalistiNNEN und andere in Deutschland unter Drogen wegen Ekelfolter und Ekeldrehs sogar für die Serie Akte X. Die sind sogar an deren eigenen Filmen und Fernsehserien verblödet. Update8: 03. Februar 2019 Der perverse Kot-Gestank, den die Bewohner dieses Hauses, 32 Wohnungen, absichtlich verkacken, verursachte gestern eine ekelstinkende Kotzunge, als ich meine Zunge + Zähne geputzt hatte. Die lieben hier nur braune Scheiße, darüber fiel mir auf, daß das Nachrichtenkäseblatt DER Spiegel samt Stefan Aust, auch nur ein oller China-Troll mit der Wirtschaftswoche ist, mehr dazu später. Die Polizei Düsseldorf liebt braune Scheiße übrgens. Ich gehe von getackerten Asiaten aus, die wie nicht-Asiaten nun aussehend tätig sind in Düsseldorf. Wie war das noch "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch an" und die R.A.F. Jetzt wissen Sie, warum es Teracotta Soldaten gab, zugeschissene beschissene Asiaten. Auch hier im Haus, die stehen nur auf Kot und Ekel und nicht gewaschene Hände und Stinke-Vagina samt Pimmel und deren Asia Restaurants gibt saure Scheiße aus dem Enddarm, Teracotta-Farben. Aucn Nachbarn sind Fans von Kotleichen-Mann Maynard. TäterINNEN hier im Haus primär Wirtschaftsterroristen wohnten hier, Bordellszene Zigeuner und Roma-Verbindungen, Ostblock, um gratis Nutten für Stars zu besorgen, Kotleck-Szene einer Pflegermafia, egal ob Pferdepfleger oder Menschenpfleger, Ekel-Bordellszene Psychiatrie und Heime und Stiftungen - weil Alt mal Jung ficken wollten und umgekehrt, Kinder ficken narkotisierte Erwachsene. Dafür wurden hunderte von Personen, Beamte, Ärzte etc. wahrscheinlich ermordet, quasi für notgeile Pussy Riots, die Starnutten sein wollen sozusagen. Auch Pro7 Moderatoren gelten als derartige Ekelperverse samt Juden. Deren Völker mögen es nur siffig und voller Scheiße. Die können ohne Krieg nicht leben, weil sie nur Aas und Nekrose mögen. Man wollte so versuchen, so hieß mal, den Sänger Robbie Williams (ex-Take That) mit einer eigentlich mal netten DDR Person zu verkuppeln. Ich kannte beide. Auch seine heutige Frau Ayda galt als Triebtäterin. Daraus entstand als Folge der BREXIT. Links anbei und vorsichtig vor Snuff Teams auch US Fernsehserien und Hollywood, die in Deutschland drehen. Die sind eher Schwerstgewalttriebtäter, so wie eine Ekel-Theater-Szene in Köln und evt. Düsseldorf Oper. Horrorverbrechen wie aus alten Fernsehserien der Hammer House of Horrorproduktionen (aus England) - daraus wurde das Stadtteil Hamm hier in Düsseldorf, schon so historisch zeitgleich angeblich. Links im Update8. Update9: 06. Februar 2019 Escherichia Coli sieht aus wie Mäusekot. Manchmal wie Pferdekraftfutter. Update9a: 06. Februar 2019 Man könnte sagen, die Kotliebhaber-Szene fing im August 2009 in der Bäckerei Oehme an. Düsseldorf, Grevenbroicher Weg. Eine Personalchefin namens Riedel, ermahnte mich, nicht immer die Hände zu desinfizieren. Ich machte dort ein Praktikum und durchlief alle Arbeitsstationen. Doch am Schmeißfliegenkaffee sagte ich NEIN. Mit so fies, will ich nichts zu tun haben. Ich wurde von beinahe-Berufskillern danach überfallen auf dem Nachhause-Weg, man schuldet mir noch immer ca. 13 Euro Bruttolohn auf Lohnsteuerkarte und SGB VII Behandlung. Die BGN hatte es angeordnet, doch Psychiater fanden eine Pflegefallnummer besser als ein echtes Krankenhaus. Die Bäckerei macht noch immer mit der Scheiße weiter, wahrscheinlich auch Koks oder LSD auf dem Ciabatta - mal abgesehen von Drogengeld. Hilfe erhielt ich weder von der BGN, die wurden anscheinend auch von Berufskillern beinahe ermordet. Man will nur Kacke. Die gesamte Story zur Bäckerei Oehme, Düsseldorf, Grevenbroicher Weg und die ekligen Arbeitsrichter im Vierfach-Stinkekaffee-Gerichtsgebäude hier: Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht - kein weiterer Text im Update9a. Update10: 07. Februar 2019 Viele Drittländer und Ostblock-EU-Länder lieben nur Ekelgestank und Dreck. Nur mit Sepsis fühlen sie sich besonders wohl. Andere lieben primär nur den Gestank von Ruß von kaputten Schornsteinen und Kaminen. Sie wollen quasi nur die Luft von frisierten Autos und Motorrädern einatmen und dann Staublunge zu spielen oder Bergwerkskranke. Die Sozialversicherungsbetrüger arbeiten also nicht nur für die Versicherungen, sondern sind auch auf der Versichertenseite. Asiaten und etliche andere Ausländer lieben primär Kotgestank, aber arbeiten nicht in einem Spezial-Kotbordell. Sie lieben gerne Arschlecken, fanden aber noch keinen Ekelzuhälter. Kinder werden absichtlich mit septischem Hähnchenfleisch gefüttern (meine Nachbarn) wegen Dyspepsie, Pups, Salmonellen, Kotgestank, als ob alle direkt hinkacken.
Auf den Kanalinseln wäre das eine Emergency Behandlung und gratis. In der BRD nicht. Ohne Krankenkassekärtchen oder Versicherung gibt es KEINE Behandlung. Tatsache ist, ich habe alles, plus Zusatz PKV und Unfallversicherung, mir hilft auch nicht je einer. Die sind also auch gerne in ihrem eigenen Gestank im Krankenhaus gerne erliegend, dito das Notfallambulanz-Klo, das nur einmal an Tag gereinigt wird, so die Schön Klinik. Das vom EVK mit dem Zeitplan habe ich vor einigen Monaten leider sofort vergessen. Da flogen in dem Notfallbereich nur noch Euthanasiemittel durch die Gegend. - kein weiterer Text im Update10.
Nachricht in voller Länge

Reisewarnung - Urlaub in royale Laender wie Spanien - nordische Laender - England
Veröffentlicht am : 16. Nov. 2018., 06:06:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 342
Print |
Bald kommen die neuen Sommerprospekte der Reiseveranstalter heraus. Noch immer wüten die Gruppen "Wir wollen keinen Tourismus sondern Terrorismus" und man muß davon ausgehen, daß diese zuvor in der Psychiatrie gelebt haben und aus Spaß an Kadavern und Leichengestank Attentate planen. Aber auch Royals sind übel aufgefallen, aber eher in die Richtung, daß ihnen selber alles am Arsch vorbei geht. Sie sind und bleiben irgendwelche Regenbogen-Klatschblattpresse-Darsteller, nette Kleidchen, süße Kindchen, einige ehemalige Kampfjetpiloten im Kampf gegen Drogen, die dann in eine Drogenfamilie hineinheiraten. Das Peinlich ist also überall, aber die Sicherheit der Deutschen könnten im Urlaub in Gefahr sein, so ähnlich wie es gefährlich ist in deutschen Zügen. Also berücksichtigen Sie die Warnungen und Sicherheitshinweise Ihres Stammhotels, Stammrestaurants und achten Sie darauf, was Ihnen so Ausländer vielleicht in Deutschland in echt erzählen. Dies gilt NUR für Deutsche. Falls Sie mal von einem Kellner auch in Ihrem Liebslingshotel einen Sicherheitshinweis bekommen haben, halten Sie sich daran. Wenn einer Bedenken wegen eines Restaurants hat, halten Sie sich daran - es geht oft in Wahrheit um Menschenhandel, besonders, wenn das Restaurant asiatisch ist. Seit schon immer sind Royals als Menschenhändler bekannt, auch seit Mette Marit gab es Probleme aus deren Zuhälterszene auch sogar in Düsseldorf. Völlig wahnhaft wurde behauptet, ich sei bei einem ARD Interview mit Sandra Maischberger mit dem Kamera-Team und Licht (sie bekam Sonnenbrand) dabei gewesen, was ich nicht je war - trotzdem wird man von deren Menschenhandelsleuten überfallen, MEIDEN SIE alle royalen Länder. Das ist zwar traurig, aber egal ob Spanien, Holländer, Belgier, England oder Nordische Länder, die kriegen ja schon einen Kreisch wegen der "Sommerlatte", weil die mal in Düsseldorf gelebt hat und platzen vor Neid. Die können auch alle nicht Friesen (Pferde) von Frieso und Salat Frisee unterscheiden, die sind nun mal Trottel mit ihren Krönchen. Die verwechseln auch Zahnkrone mit Adelskrone. Die sind Gemeinstverbrecher und da meine Mutter (nicht DNA geprüft) je nach Foto aussieht wie die Queen von England, meine Oma (die von meinem Vater die Mutter, nicht DNA geprüft) auch öfter je nach Foto so aussah, gab es Überfälle. Royals sind Abgehobene, siehe Prinz Harry der Kampfflieger gegen Drogen in Afghanistan und heiratet dann in eine Megan Markle Cannabisplantagen-Familie. Die Holländer gehörten auch zum Zuhälter-Menschenhändler-Kreis, die haben schon immer Angestellte in Düsseldorf gerne hintergangen. Das ist schade, weil
Nachricht in voller Länge

Update2a Aussage zu dem Malibu Feuer - Stars und ihre abgebrannten Haeuser - bedenkliche Strukturen - Personen wiedererkannt - Vollverasche der US Behoerden?
Veröffentlicht am : 15. Nov. 2018., 05:17:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 259
Print |
Angeblich war die Gefahr schon immer bekannt, aber nicht so extrem wie eine Hütte direkt an dem lodernden Vulkanrand, aber leicht vergleichbar. Die Feuer, ich als Laie, nicht von der Leyen, sehe da von der Schwärze eher Benzin, Kerosin, Gummibrand, teilweise wegen der Farbe gelb Schwefel, evt. andere Einschläge, "Bernstein" und evt. Raketenbrennstoff etc oder Brand unterirdischer Pipelines, Erdölvorkommen, was bei Los Angeles sowieso höchst wahrscheinlich ist, quasi könnten Ölberge brennen. Dana Schweiger, Frau oder ex-Frau vom Schauspieler Til Schweiger, postete ein Foto, da waren Menschen und sogar ein nicht-beschnittener Penis eindeutig sichtbar als Rauchbilder, Rauchgeister. Diese waren vor vielen Jahren angekündigt worden, inklusive historische Figuren aus der Antike, also was sonst nur Archäologen als Vasen oder Figürchen ausgraben. Eine solche Dame plus ein eher alter deutscher Pimmel guckten erschrocken Richtung Meer. Es gab auch mal Heuschrecken-Ankündigungen. Ich weiß nicht mehr, ob es da um olle Nackedeis auf Kreuzfahrtschiffen ging, oder zu obzöne Menschen überhaupt. Es war angekündigt worden, viele Jahre her, ca. mehr als zehn Jahre. Etliche Stars sind in Schwerverbrechen involviert. Viele Stars sind sowieso primär als Junkies bekannt. Bei einigen könnte man meinen, ein tief sitzender Candida albicans mit anderen Bazillen sei deren Antrieb und der will gerne ständig Sex zur Not im Handbetrieb. Der Rest ist einfach nur peinlich, kriegsgeil und verhöhnt Krieg in Wahrheit. Sie sind Schwätzer, wie gelernt, sie labern Texte von anderen nach. Update1: 17. November 2018 Dieses ist keine ergänzene Aussage zu dem, was mir zuvor bekannt war, aber einige Fotos waren mit einigen Stars mal abgemacht worden, falls der Fall der Fälle eintreten sollte. Die Fotos von den Feuern auch in Paradise, es ging mal darum, ich dachte aber, es ginge um Guns'n Roses und Paradise City (den Song) und weitere tolle Songs der Band und ich muß sagen, so furchtbar es ist, es ist ein Fall für Scully & Mulder und die California Gaswerke. Die Fotos sind verstörend. Da stehen auf einem ein Paar. Sie sieht so ähnlich aus wie die Ehefrau von Konny Reimann, einem Auswanderer in die USA, der Mann der Ähnlichen auf dem Foto erinnerte mich an einen Mann, der mal hier in Düsseldorf war oder wir waren entführt. Auf einem anderen Foto sah es aus wie Staub aus vielen Staubsaugermüllbeuteln, oder dem Sand der Straße, wo ich früher auf Fuerteventura gewohnt hatte. Feuer war das nicht, sondern Sandstrand quasi. Viele Bäume sind heil geblieben, die Häuser nicht. Eins bestand anscheinend nur aus einer Styropor-Außenwand, die anderen sahen aus wie geshreddert mit teilweies grünen Bäumen daneben. Wie geht das, das ist ein Fall für Scully & Mulder von "X-Files". Es ist furchtbarst - andere Fotos, es sind wie Chemikalien, die nicht alles platt machen, wie eine Gas-Implosion von unten in die Häuser. Ich bin keine Brandexpertin, ich sah mir einige Fotos an, es gibt so viele, aber es wirkt wie was von Scully & Mulder und die USAF ist schon längst weg. Was war da denn wirklich? Welches Volk braucht wirklich Hilfe. Und was wurde vertuscht, was es vielleicht schon immer gab und schon längst als Fachbuch oder in Unibibliothek schon immer stand. Die Hollywood-Schauspieler mögen sich bitte auch mal erinnern, denn ich habe es vergessen. - Kein weiterer Text im Update1. Update2: 18. November 2018 Man könnte sagen, die Ereignisse häufen sich. Die spezielle Sand-Staubsaugerfüllmasse fand sich sogar in meiner Wohnung wieder, und in drei Hosen bisher und dazu amerikanisch sprechende Ausländerinnen, die ich auch zuvor mal gesehen hatte. Ich kann mich an einige Abmachungen, was eine kleine Miniflasche Alkohol betrifft, erinnern. Wir trafen uns ca. 2004 bzw. begegneten uns, so wie das Pärchen anscheinend, auch auf dem Foto. Den Weiberhaufen sah ich vor wenigen Tagen zufällig hier in der Gegend. - kein weiterer langer Text im Update2. An weitere Abmachungen habe ich keinerlei Erinnerung. Update2a: 18. November 2018 Heute schaute ich mal kein stockendes Online TV - ZDF heute journal. Oft, eigentlich immer ist sogar Online TV nicht möglich. Es bleibt immer stehen das Bild oder wiederholt sich wie eine Platte, die einen Kratzer hat. So wirkte auch "Donald Trump" in Kalifornien. Ich frage mich, war das Covfefe da vor Ort oder Trump, der Kassierer.
Da rügte Trump laut der ZDF Moderation das kalifornische Forstamt. Doch die Bäume, standen direkt bei ihm noch, nur die Häuser nicht und die Häuser durften anscheinend nicht je gebaut werden. Das Forstamt hat also perfekte Arbeit geleistet. Etliche Baumstämme bei Trump waren ohne jedwede Brandflecken. Ich schrieb bereits zuvor, es wirkt wie eine mögliche Fernsehfolge von "Akte X" mit Scully und Mulder, der Raucher war es mal wieder. - kein weiterer Text in Update2a.
Nachricht in voller Länge

Update1 Gefahr fuer Business mit Bundesbehoerden & Landesbehoerden - Die Behoerden wollen primaer Angestellte aus Drittlaendern und sich entdeutschen - Tuerk Baby Tuerk
Veröffentlicht am : 06. Nov. 2018., 07:58:20 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 292
Print |
Die deutschen Behörden wollen sich entdeutschen und primär ausländisches Drittpersonal haben. So etwas fällt immer wieder in Stellenangeboten auf. Auch Krankenhäuser oder "Das Deutsche Rote Kreuz" will primär Drittlandpersonal in Deutschland anheuern. Diskriminierung und Hochverrat gegen die BRD ist dabei allen ziemlich scheißegal. Angela Merkel, die eigentlich nicht je so heißt, aber meint Bundeskanzlerin sein zu dürfen, stammt auch nicht wirklich so aus rein-deutscher Ader. Sie war wie der Rest der Politbande nicht je verfassungskonform gewählt, der Bundestag war es nicht je - in der gesamten Existenz der Bundesrepublik Deutschland nicht verfassungskonform gewählt und wurde immer wieder Jahre später vom Bundesverfassungsgericht rückwirkend als ungültig erklärt. Grundsätzlich war das den Politikern und Ministerien immer egal. Keiner kam in den Knast und alle machten rechtswidrig weiter. Man wollte endlich im Ausland sein, wie früher die DDR in die BRD auch so reinhüpfte. Vertragstechnisch ist das für Lieferanten und sonstiges Business, wenn es um Käufe geht ein Problem. Die BRD will ja nicht mehr Deutschland sein, sondern ein Drittland. Die BRD ist ja nicht souverän, die Polizei nur Scripted Reality und die Behörden sind alle Fake. Call Center Babes auch noch. Privatfirmen. Die Tippsen-Trolls sind überall und chronische Gesetzesverweigerer, der Rest ist wie ein Chaker Clan, man steht auf Araber nicht auf Pferde. Auch sonst ist das Bild der Heiligen und Hure namens Muslima mit Kopftuch überall, die wollten ja angeblich für Mohammed sterben. Update1: 15. November 2018 Die Anbiederung an irgenwelchen Ausländern ist überall bekannt. Deutschland wollte sich ja bereits schon vor dem Österreicher Adolf Hitler mehrfach auflösen. Sehr viele Deutsche Reiche zerfielen, dann nannt man das Deutsche Imperium um in BRD und DDR, dann hatte die DDR auch keinen Bock mehr und hieß dann nur noch BRD und die BRD hat auch keinen Bock mehr und will primär nur noch Ausländer. Das Land will nur ein Drittland sein, es ist in der Entwicklung wieder sich wegzuentwickeln, es will ein Ausländer sein, damit man auch mal international ist. Schwerpunktmäßig ist Deutschland so blöd geworden, wie es früher nur Düsseldorf war. Es wird sowieso nur rumgetürkt, die Leute wollen überall wie die Regierungen nur noch Cannabis haben oder Shit oder Kot, Fachausbildungen sind unerwünscht, Lebensmittelläden fieser als sich das Al Tawhid je vorgestellt hatte, Richter sind nicht blind-neutral, sondern Analphabeten, Ärzte sind noch dümmer, nämlich gar keine, man will nur Rumtürken mit ISIS Kopftuchtussen, daß die Vereinten Nationen vergessen haben, daß Deutschland eh das dümmste Land ist von allen, läßt mal wieder jeden Feind rein und da die Politiker sich nicht je an ein Gesetz halten, der Rest auch nicht, sind die keine Deutschen, denn für die Ausländer gelten deutsche Gesetze nun mal nicht. Die Misere fing ja mal an mit den Call-Back Rufnummern, günstiger als in Deutschland, als Gesetzlichen Krankenversicherungen mit türkischen Call Center Firmen kooperierten hier für innerdeutsch, das sei günstiger als Filialen in Deutschland. Die Spanier mochten uns Deutsche auch nicht, bis auf die DM, aber seit dem ollen Euro wurden sowieso alle blöd. Die EU war immer dumm, die UN nur ein Schwafelheinei, unnütz und die Türken waren immer so, Hauptsache Drogen für Deutschland und Outlaw sein, hier ist der Wilde Westen. Und Kanadier haben dasselbe Problem, die sind ja auch unerwünscht im eigenen Land und fielen in der BRD auf, Holocaust-Freaks zu sein, hier in Düsseldorf, hier andere Kanadier. In vielen Läden ist die Ware aus China primär für die Türken und Asiaten da. Auch in Kanada gelten Einheimische als Menschen niedrigster Klasse.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Infantino heißt da einer der FIFA in Manama ... ich kannte nur einen witzigen Song aus der Muppet Show, der so ähnlich hieß. Wenn man sich die FIFA so anschaute in den Nachrichten, muß man sich fragen, wer sind die Männeken da und für die darf man keinen Fußballspieler spielen lassen, oder?



    Statistik
» Artikel online
820
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2568725
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro