Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Eilmeldung wegen sogenannten psychische Belastungen von Opfern oder ZeugINNEN etc, 11. November 2019, 01.06 Uhr Ich lese gerade was über KinderschänderINNEN, es gibt bekanntlich auch die Varianten Kindern schänden Kinder und Kinder schänden Erwachsene im Auftrag oft von Erwachsenen. Psychische Belastungen gibt es nicht, es ist neurologisch und kardiologisch: Schlaganfall(verdacht), Herzinfarkt(-Verdacht). Nicht also traumaschwafelend was von psychischem Streß labern, sondern ab in die MRT, EEG, Kardio-Sono und EKG und Bluttests dito auf Bazillen, Drogen-Narkosetests, Hormonzerstörung durch Sepsis, Drogen, Psychopharmaka bereits in der Umwelt-Luft. Vorsichtig, einige angebliche echte ÄrztINNEN spritzen dan Toxine oder / und Narkotika oder Psychopharmaka, das ist dann falsch - verursachen erst recht Gehirnschlag und Herzinfarkt. Eher Schokolade, Kakao, Aspirin verarbreichen oder / und als Nothilfe was Antibiotika, nachfragen wegen Allergien vorab. Oder was von der Pizzeria holen oder Pommesbude, alles was gut tut, ist erlaubt. Etliche lieben nur Drogen und Psychopharmaka und wollen nur in einer Art geistiger Umnachtung leben, also so, wie normale Menschen meinen, man wird gleich ohnmächtig.


Hier sind die News vom Wochenende von Achtung Intelligence Am Karnevalsbeginn 11.11. 11.11 Uhr gab es keine weiteren Ressort-Auswahlstories
- Sozialversicherungen, die eine Körperschaftsnummer nicht haben, sondern eine Umsatzsteuer-ID, sind keine gesetzlichen Versicherungen, besonders auch, wenn die keine Bundesbankkonten haben. Alle, die die Gesetze brechen, samt sogar höchstrichterliche Urteile, sind laut Bundessozialgericht verboten und das mindestens seit 2007. Seit 1983 gilt das Gesetz samt höchstricherlicher Urteile, ist ein Arbeitgeber im Verzug, müssen GKVen und weitere Sozialversicherungen automatisch Lohn ersatzbezahlen an die Versicherten, dito die Rentenversicherungen, tun die es nicht, sind die keine und von Amts wegen erloschen. Es hält sich ja so echt keiner ans Gesetze - Anarcho Deutschland - Es wurde schon dazu Einiges veröffentlicht hier auf Achtung Intelligence. Hinweise geben auch 1. SGB 32 - mehr auch noch geplant, ich komme wegen den so vielen Verbrechen und fehlenden Strafverfahren trotz Anordnungen vor vielen Jahren durch das Justizministerium NRW zu nix. Das Arbeitsgericht ist sogar als Klage-Instanz wegen Gehaltsschulden durch Arbeitgeber verboten. Anstandslos müssen automatisch Sozialversicherungen das fehlende Gehalt ausbezahlen und zwar sogar die Rentenversicherung, doch das tun die auch nicht. 09. November 2019, 16.59 Uhr Die Rentenversicherung Rheinland, Kö Düsseldorf, ist unten nur Jugoslawien und Drittländerer gewesen als Personal und oben nur DDR-Ekel, die alles in deren Heimat nach Berlin schicken, und die auch sagen, daß es sich nicht lohnt in die Rente einbezahlen zu lassen, weil man das Geld eh nicht je bekommen wird. Die Rentenversicherung ist seit Jahren Fake und erloschen. Sie ist nur zum Draufpissen geeignet und ein Joko & Klaas-Gebiet für EkelrussINNEN. Sie ist eine Privatfirma ohne Zulassung laut Bundessozialgericht. Man wollte keinerlei Nationalsozialismus mehr haben.


Update18 Stadt-Sparkasse Duesseldorf erfindet 8000 Pfändungsjahre & luegt im Arbeitsrecht & Gehaltsbetrug der terroristischen Piratenfaehrgesellschaft P&O Ferries ist Pro7 Snuff und nur für Juden geeignet & Menschenhandel & meiden Sie Drogenholland & Psychiatriefanland England

Einige sind aus Psychiatrieprojekten in Düsseldorf, aber die Syrer auch, also Marke plemmplemm, nicht aus Versehen als Opfer da reingebracht, sondern TerroristINNEN von Anfang an

Heute neu: Update1 Wirtschaftswoche - das Käseblatt vom Handelsblatt bankt bei erloschener Dresdner Bank

Gestern neu: Update10 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von Wir sind das Volk - wessen Volk wollte keine Olympia Teams mehr haben? - machen aus Reisen & Tourismus Staatsgrenzen abreissen

Update15 Junkie BRD Politiker ? Völkermörder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Überweisungsschein - Stars sind gerne fremdbestimmt durch Psychiater

Einige können riechen von sehen nicht unterscheiden.
Update150 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Oberkassel Lärick & Seesterrn - alle nicht in Düsseldorf - BewohnerINNEN bevorzugen faules Hähnchenfleisch - Stockflecken-Luft - Schimmel-EHEC -Waschmaschinen-Lauge-Gestank auf Straßen und Bürgersteigen - auch voller Psychopharmaka Narkotika & Zahnarztnarkotika - & Verbrechensspray gegen Tiere & - Anarcho-Szene Linksrheinisch - Lebensgefahr für alle - auch durch Schlaefer-TerroristINNEN & Warnung vor Unterbilk Bereich Lorettostrasse Konkordiastrasse bis EVK - da agierend gegen linksrheinisch - Gestank wie im Arbeitsgericht Düsseldorf im Dezember 2013 - Gütetermin mit RA Stolberg aus einer Kanzlei in Muenchen von Gutefrage.net - Helpster Tochterverlag vom von Holtzbrinck Verlag Digital


Für heute neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Hinweis, völkerrechtlicher und Stadtgebietshinweis, Politiker der Bundesregierung halfen nicht: Es sind noch über 68 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen noch nachzutragen. Also, Linksrheinisch von Düsseldorf, Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern, sind laut ab Seite 26, Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf, das letzte Mal vor 7 Tagen geguckt, NICHT Düsseldorf, obwohl Ausweis und Führerschein und Finanzamt immer so taten und so tun. Welche Stadt hier eigentlich ist, ist mir noch immer unbekannt. Eventuell ist hier Köln, Krefeld, Neuß, Vatikanstaat, Königreich England, Landhaus Mönchenwerth als eigenes Gebiet.
Die Stadt Düsseldorf kaperte sich also von anderen Gemeinden außerhalb Düsseldorf sich die Stadt zusammen und verdoppelte sich. Die angebliche Synagoge Kasernenstraße, weggebombt im 2. Weltkrieg, dann stand da das Handelsblatt, war angeblich nicht jüdisch, so auch nicht der kleinere ähnliche Bau der Barbarossakirche, sondern evt. Erzbistum Münster.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Damit sind Bundespesonalausweise (heißt so, nicht Bundespersonenausweis) wegen fehlender örtlicher Zuständigkeit aktuell nicht verlängerbar. Das steht so im Gesetz drin. Also sind alle Ausweise von allen Betroffenen, die in den vier Stadtteilen wohnen, falsch.
Ich bekam noch immer keine Antwort, egal ob Polizei Neuß, Duisburg, Krefeld, Köln, Düsseldorf, dito deren Amtsgerichte, in welcher Stadt sich die vier Stadtteile oder die Straßen tatsächlich befinden. Gerüchteküche sagte ja, hier durften nur Bauern wohnen, angeblich wuchsen hier Zitronen, Bananen, etc. wie sonst in Urlaubsgebieten. Irgendein fremdes Königreich angeblich, war aber sauer und zerstörte angeblich das Gebiet. Von linksrheinisch sei die Fruchtfabrik rechtsrheinisch beliefert worden, evt. gab es eine historische viel viel ältere. Diese Aussagen sind jedoch noch nicht verifiziert. Auch das Stadtarchiv Düsseldorf druckste so vor vielen Jahren mal mit der Wahrheit herum. Angeblich ist mein Wohnareal auf einem Friedhof der Merowinger und woanders bei Meerbusch hinter der Brücke auch, also hier noch unter der ehemaligen Lehmtorf-Gewinnungsgebiete. Der Jesus, den kennen alle, der da am Kreuz getackert hängt, hatte überlebt laut der Bibel und zog sozusagen u.a. mal in dieses Gebiet. 02. November 2019, 14.48 Uhr.


Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr - wieder Kackmusik seit ca. 03.37 Uhr 09. November 2019 Ich meine, es ging schon mal um Birdy, ja um diese Uhrzeit oder nach Mitternacht, hat man & frau dann ein Vollmeise im Hirn. Christinchen, falls Du die Leute kennst, die sollen den Singsang mal lassen oder direkt auswandern und tschö. Die Raumschiffbeschwerdestelle mag nicht immer von der Erde mit derem Singsang genervt werden. Lärmbelästigung . Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit. Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen.
Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten. Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen. AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten. Kommt nachher in Sicherheitshinweise für Düsseldorf Lörick etc - hier ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.


Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Die Abgasfans samt Milzbrand-Erde in Sepsisgestank sind mit dem High Dezibel-Gerät noch nicht fertig. Nach 3,5 Stunden war dann Ruhe - es geht erst verspätet komplett weiter. Auch mit Handwerksrollen. Ich glaube, hier schwirren nur KO Tropfen durch die Gegend und AusländerINNEN. Immerhin ist klar, ohne Abgasstinkie und Schlotgestank können die Ostblockies nichts. Glasklar, wollen die in deren Ostblock-Heimat immer von den Industrieabgasen nicht so wie wir früher beheizt werden, sondern den Abgasgestank in deren Wohnungen haben. Die sind so blöd. Ja in echt. Es gilt noch zu eruieren Rußland wie Ruß oder Rossija wie Pferd, Roß, da gab es mal Reitervölker, naja, bis der Dreck kam. Bei so viel Dreck darf man nicht, da kamen dann einige in die Minen rein. Noch mehr Dreck. Die sind wirklich alle so blöd. Da ist keiner fahrbefugt von, entweder zeitlich wegen Sepsis im Hirn oder doch dauerhaft wegen gerne-Trottelsein und Gefahr für Leib und Leben anderer. Und so wurde aus einem Auto-Baumumwickler, ein Naturzerstörer. Pfui.
Wegen den Treblinka-Fanatikern der Abgasekel auf Rasengrundstücken und im Biotop, Ostblockie-Ärsche, die damit beweisen, deren Pimmel ist eh nur ein Abgasfreak und die ständig Flora, Faune und Wohnungen mit Abgasen deren Laubbläser vergiften und damit KriegsverbrecherINNEN und deren hohlen Welt der Ekelpimmel, beantrage ich hiermit deren kompletten Fahrverbot, Entzug deren Führerscheine und weise darauf hin, daß die keine Handwerksrolle haben trotz Pflicht, denn die können den Job nicht und lernten nichts je über Flora und Fauna und Wohnungsgiften, die müssen alles hier pflichtig sanieren lassen und reinigen lassen. Deren Treppenputzkolonne ist eher ein Eimer Wasser für 8 Etagen. Ostblock-Sudelschweine, aber sonst dicke Mercedes fahren.

Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben


Eilmeldung, Banker sind TerroristINNEN, 10. Oktober 2019, 09.55 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die "Großbanken" Deutsche Bank, Commerzbank, die noch immer Konten der eigentlich vor ca. 10 Jahren erloschenen Dresdner Bank führt, Postbank und auch Stadt-Sparkasse Düsseldorf PLEITE sind. Die sind ALLESAMT nicht geschäftsfähig, brechen alle Gesetze, halten jeden Pfändungsversuch für echt, auch wenn nichts tituliert wurde, keine echte Verfahren je liefen, Gerichtsbarkeiten sogar falsch waren (Zivilgericht statt Finanzgericht im Umsatzsteuerverfahren bzw. Arbeitsgericht), sie halten jeden Gerichtsvollzieher OHNE Dienstausweis und ohne Richterunterschriften und ohen Öffentliche Verfahren durch mehrere Instanzen für echt, sie halten Inkassobetriebe für echt, die von Landesbanken angeblich engagiert worden sind, etliche arbeiten nur mit Bankpower, ein webbasierter Personalservice von einem Fremdanbietern, addieren Soll und Haben als P-Kontogrenze, und glauben auswärtigen Gerichtsvollziehern aus einer fremden Stadt alles.
Nach wie vor, gilt nur der Wohnort des SchuldnerINNEN als zuständig bei Privatleuten. Die Banken sind schwerste gewerbliche FinanzterroristINNEN und die Stadt-Sparkassen in NRW dürfen nicht Stadt heißen, steht im Sparkassengesetz NRW drin, doch das ist den Sparkassenleuten mit dem umgedrehten Fragezeichen (das kommt einem Spanisch vor) alles scheißegal und die halten Berufe für selbständig. Angestelltsein und Gehaltsbetrug wollen die auch nicht wahrhaben. Banker sind völlig psychotisch bzw. wirklich TerroristINNEN. Viele hören nur auf die Schufa, wo jeder wen diffamieren kann (was illegal ist), laut Schufa, müssen die Banker selber nachfragen und recherchieren, nicht auf Schufa hören. Einige sind so blöd und halten ein P-Konto ein Pfändungsschutzkonto für ein Psychisch Krankenkonto.


Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)

Vorsicht Bankencrash Commerzbank - wie Facebook und Twitter, Krankenkassen und Rentenversicherungen und Airlines sind viele eh nur outgecourte Fremdfirmen wie CCC - ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Die Banken und ursprüngliche Firmen selber sind also weder geschäftsfähig noch rechtsfähig nich bankenführungsbefugt - bald mehr - klaut erneut Gelder von P-Konten ohne Titel. Antworten nicht je darauf. Die Commerzbank mit dem gelben Dreieck führt noch immer bei mir ein DRESDEFF300 Konto, ein uraltes Girokonto der Dresdner Bank, verweigerte mir ein Girokonto der Commerzbank. Die Dresdner Bank wurde vor über zehn Jahren aufgelöst. Die Bank gibt es nicht mehr, aber deren Konten. 04. Oktober 2019, 03.45 Uhr Seit einigen Stunden wie Brandgeschehen im Haus. Von Tür zu Tür Diele Wohnzimmer riechbar und Küche und woanders. Dachte es ist mein aus Versehen angelassener Kochtopf mit Wäsche. Es ist immer noch da. Ziemlich chemischi giftig. Evtl. brennt es im Nachbartreppenhausbereich rechts - es gibt zwei Treppenhäuser oder draußen. Meine Decke im Kochtopf roch nach Giftchemie-Asien-Schuh. Die Wäsche riecht oft wie eklig, als ob NachbarINNEN aus Asien etc. oder uralte Sepsis-Leute immer ständig einbrechen und alles angrabschen täten. Bald hier auf der Seite in den normalen Modus zurück. Der Ostblock Multikulti Asien BRD-Bewohnerkram ist eher ein Scheißtrip mit Drogen, Gift, nix da Friede Freude Eierkuchen. Ich rate davon ab.

Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Veröffentlicht am : 28. Mar. 2014., 22:36:58 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Politik | Leserzahl : 9981
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).

Bundespräsident Gauck, ex-Chef der Gauck Stasi-Aktenbehörde, trat mal wieder ins Fettnäpfchen. Er beleidigte im Schloss Bellevue sowohl den Präsidenten der Volksrepublik China als auch das Deutsche Volk. Die Ammenmärchen, die er samt der Groko-Fantastin "Bundeskanzlerin" Merkel, anderen erzählt, stellen einen internationalen Affront dar. Achtung Intelligence zitiert aus seiner Rede vom 28. März 2014 und haut ihm die Menschenrechte und die Nazi-Verfehlungen von Merkel, Gabriel und ihm die Ohren. Denn Gesetze sind das Letzte, was Juristen, Richter und Polizei samt Staatsanwälte hier in der Schaumschläger BRD wahr haben wollen. Wie im einstigen RTL-Anfängerjargon "wir arschen arschen arschen" an, hat die DDR-Riege das Prollgehabe von bestimmten RTL-Mitarbeitern sich zu eigen gemacht. Update: 29. März 2014 Update2: 16. April 2018  Die Chinesen betrügen doch, da wies der ex-"Bundespräsident" Gauck vor vier Jahren, am 28. März 2014, auf einen friedlichen Wettbewerb hin und freundliches Miteinander mit den Chinesen, doch bereits 2004 entpuppten sich die Asiaten eher als hinterhältige Terror-Bande einer Psychiatrie-Szene. Attentate gab es wegen Taiwan, irgendwas war mit Richard Gere und dem Dalai Lama und auch seit über einem Jahren stellen die Chinesen in einem Wohnhaus in Düsseldorf eine Lebensgefahr dar. So legal wirkt keiner. Der Polizei geht alles am Arsch vorbei und ist eher ein rauchender Troll, aber kein waschechter Beamter, sondern ein Analphabetenclub der Faulszene. Sie wirkt feige wie man das früher den Tschetschenen vorwarf, vor über 20 Jahren. Auch gab es bereits Peinlichkeiten wegen Chinesen. Attentate gegen Journalisten, die ein Band-Mitglied der Musikgruppe Cosco kannten. Der Musiker war ebenso Journalist. Aber das war der gewerblichen chinesischen Drückerkolonne egal, die dachte, es ging um Cosco ein chinesisches Frachtunternehmen, Frachtschiffe. Später unterminierten die Chinesen angeblich in perverser Habgier den griechischen Hafen von Piräus und wirkt eher wie asiatisches Raubrittertum. In Düsseldorf rauchen viele asiatische männliche Passanten und ohne regelmäßige Raucherpause können die chinesischen Mitarbeiter von Huawei in Düsseldorf gar nicht erst arbeiten. Die rauchen China-Zigaretten. Es ging auch mal um eine chinesische Mafia in dem NRW-Örtchen Alpen und den Raucheranwalt Lauppe-Assmann. Es geht auch um Drogen, die auch mein Gehirn arg angreifen. Update3: 02. Juli 2018  Ex-quasi Bundespräsident Gauck, wirklich verfassungskonform war er nicht, weil die Bundesversammlung nicht verfassungskonform je war - Parteien sind laut BverfG und Artikel 38 GG Absatz 1 im Bundestag verboten, es geht um Induvidien, wies bereits vor einigen Jahren vorsichtig darauf hin, daß die Chinesen nach wie vor eigentlich eine kriminelle Mafia ist. Er hatte große Hoffnungen auf China gesetzt, daß sie endlich mit lauteren Methoden vorgehen, aber nach wie vor sind die Geschäftsgebahren unlauter, bestechend und besonders eher kinderschädigend. Sie ziehen irgendwo ohne Ankündigung ein, anscheinend nicht je mit legitimen Papieren und mißhandeln Kinder, die nicht je wie deren eigenen wahren Kinder wirken, sonder viele waren eher geklaute, die oft eher englisch sprachen, US amerikanisch und sogar in Düsseldorf öfter schrien, daß derjenige oder diejenige, nicht der wahre Verwandte ist. Meine hiesigen Nachbarn sind Asiaten, Huawei pappt im Aufzug, drei asiatische "Mieter", keiner wirkte je legal, essen nur septisches Zeugs und stehen auf Nervengift und andere Kriminelle, die hier im Haus wohnen. Kindgerecht ist hier nichts und Huawei gilt bekanntlich als Stasi Spionierklitsche von Facebook, die in der BRD kein US amerikanisches Impressum haben, sondern irisch - wie Twitter auch. Gelernt ist bisher: Anscheinend sind in Asia Fleischbällchen Menschenreste und kaufen Sie bitte nicht freiwillig ein China-Gerät, außer Sie haben wirklich keine andere Wahl. Update4: 13. September 2018  Wer neben Chinesen wohnt, hat es hart. Auch Huawei fällt mit seinen Rauchern immer negativer auf. Entweder bellen Hunde - als ob die Asiaten Roboter seien, wie im Film, oder sie fallen einfach mit ihrem ständigen Tauschprogramm, Wohnungen Kinder, etc. negativst auf. Sie bringen Gestank nach Düsseldorf. Drogengerüche, Pimmelpissegerüche, Ekelzigaretten, es wirkt so, als ob die ständig - vom Geruch her - nur dreckige, infektiöse Damenbinden tragen, aber mir sind viele andere schon begegnet, aber sie halten sich angeblich gerne in Krankenhäusern und Psychiatrie-Gebieten auf, um dort zu rauchen. Sie wirken wie DDR-Stinker. Update5: 29. Dezember 2018 Vor über 20 Jahren war ich Marketing Frau bei dem Wirtschaftsförderungsamt von Inselstaat Mauritius. Damals vergaß das Protokoll der BRD, den mauritischen Präsidenten abzuholen. Bereits kurz danach flogen Überfälle auf das Personal, also mich - mein Chef vielleicht auch, auf. Aber es machte keinen logischen Sinn. Überfälle durch die indischen Köche von nebenan damals und dem indischen Wirtschaftsförderungsamt? Drei Gehminuten weiter von uns war das spanische Wirtschaftsförderungsamt. Mein ehemaliger Kollege vom WDR, Vorname Angel, ein Mann, war nach seiner dortigen Zeit, auch wie ich in ein Wirtschaftsförderungsamt gewechselt. Wir waren damals beim WDR bereits Opfer vom Ostblock und wahrscheinlich den Tschetscheniern, die damals als Flüchtlinge galten. 1994. 1995 waren wir dann bei Wirtschaftsförderungsämtern und trafen uns regelmäßig zum Essen. Andere erfanden daraus die Stadt Essen. Auf der mauritischen Modenmesse MIATEX im Neusser Imotex Haus flog im Herbst 1996 bereits eine gewisse Frau Ah auf. Eine Chinesin, die sich eher peinlich benahm. Viele Arbeiter auf dem Inselstaat Mauritius (quasi neben den Seychellen und weiter weg von Madagaskar) kamen aus Indien und China. Angeblich teilweise üble Arbeitsbedingungen. Ich sage Heutzutage: Die mögen Gestank, das weiß ich aus der hiesigen Erfahrung und es hagelte Attentate und Entführungen und Körperverletzungen noch und nöcher - noch immer eigentlich, sogar 21 Jahre nach Schließung des Büros der Mauriter. Damals lohnte es sich nicht. Der jüdisch-deutsche Honorar-Generalkonsul des Inselstaats nervte blöd, die anderen Insulaner aus Paris heraus und so ging es immer weiter. Ohne Regierung einer Kronkolonie aus England oder Frankreich sind die Mauriter sowieso hilflos - eher Attentäter. Das ist schade, denn die hatten einen tollen BH-Designer und Hersteller mit Spitze aus Dover und Calais und feinstem Material. Exquisite Qualität, der Rest hatte Potenzial - aber das Vielvolk mit der China-"Hexe" Ah, daraus resultierten Attentate gegen und von der ARD-Sendung "Wissen macht Ah" inklusive Ermordung von Squeezer (verwandt mit einem Sendungsmitarbeiter). Alles wegen Mauritius, einem Inselchen so unter Madagaskar. Logisch, daß keiner den Präsidenten am Flughafen Düsseldorf abgeholt hatte. "Hallo, wir haben hier ihren Präsidenten, aber es ist kein Offizieller da" - denn Präsidenten durften immer nur vom Deutschen Protokollamt abgeholt werden. Update6: 22. Januar 2019 Wer in einem Wohnhaus wohnt, eigentlich Wohnungseigentümergemeinschaft, ich bin Mieterin und es geht umd ie Findung der ursprünglichen Eigentümer, alle durften nur Deutsche sein, also ich frage mich, wieso hier so viele Drittländer wohnen und Chinesen. Denn seitdem die hier wohnen und leider auch die Leute mit den Hunden, stinkt es hier im Haus. Okay, es stank öfter nach Hund in der Pfanne, aber egal. Chinesen sind die arrogantesten Siffsäcke, die man sich vorstellen kann. Einige in dem Bruchbudensupermarkt netto sind die arrogantesten Schnutenzieher der Erdgeschichte, daß sogar meine angebliche echte Mutter (Matroschka-Haufen, viele Doppelgänger, eine klaute anscheinend ihren echten Wintermatel), also die kann echt arrogant-gefährlich, aber die stinkenden Chinesen, die gerne Pimmelstinkies sind und sonst gerne Kinder mißhandeln sind eine Perversion an Gestank oft. Schon wieder hatte ich beim Putzen des Türrahmens zu meinem Klo deren Essensgestank dran kleben. Sonst oft Kot-Drogen-Sepsis-Hände, die anscheinend meine Türklinke außen angepackt hatten, durchschlagend direkt bis ins Innere, inklusive Hirnentzündung oder je nach dann die Geschlechtsteilentzündung in Erwachsenengröße, der Kopf in Kinderhöhe. Sie rauchen gerne, wie andere Schloter. Sie wollen sich gerne die Luft zum Atmen nehmen. Das kenne ich von vor vielen Jahren von den Suffocation Gamers, als ich es noch nicht wußte. Das sind die hoffnungslosen Fälle an Volldummen, die gerne mit Mundschutz ohne Grund durch die Gegend laufen. Ich habe gelernt, Asiaten mögen nur Dreck, Kohlenmonoxid, Rauchgasvergiftung, Hauptsache eine Kackluft. Eigentlich wären die Asiaten ein Eldorado (gibt es ein Bordell irgendwo in der Nähe von Düsseldorf glaube ich, 60 km Radius oder so) für den Analkack-Fan Maynard mit seinen vielleicht dort 20 GG Absatz 4 Mordabsichten gegen die Umweltverpester namens Raucher, Stinker und Kindesmißhandler, die gerne nach Schwarzschimmel sogar am Wochenmarkt auffallen. Auch andere mögen ständig Brandgefahr, ob da vielleicht die Feuerwehr kommt, mit den Helden mit den Schläuchen, die vielleicht besser sind als die Urinkatheter-Schläuche. Man merkt, Asiaten sind Total Rich People, die sauen rum, wie etliche Hundeleute so allgemein auch woanders, haben anscheinend superreiche Eltern, die den auch noch erwachsenen Kindern immer alles bezahlt haben. Die reisen ein, mit irgendwelchen anscheinend geklauten Kindern, oft ohne Klamotten und tauschen sich so einen ab. Es wirkt wie Scripted Reality ohne Fernsehen. Ekel-Asiaten in Düsseldorf. Je nach Asien-Bude werden anscheinend deren Hühner live euthanasiert, daß man als Fußgänger schon gar nicht dran vorbei kann, man fällt beinahe um, andere geben bekanntlich Langustinos Psychopharmaka. Das war ja mal zu lesen, damit die armen Tiere mal raus aus der Höhle dann in die China-Hölle namens Restaurant kommen und den gesamten Buffett-Bereich verstinken. Illegales Doping oder Betäubungsmittelclub für die angeblich cleanen Leute, um sich mal eben Drogen reinzuziehen. Ganz viel Kacke also. Man merkt, je nach Ekelszene Widerlinge würden gerne in der Truhe liegen wie eines der Opfer von Maynard. Es fällt auf, Asiaten sind gerne Suizidale, die gerne im Ekel sind, aber keiner traut sich, diese zu bestrafen. Im Kinderclub ist so was leicht. Arschtritt raus, Hausverbot, kommt Kind an: lakaien lassen, putzen lassen. Mißhandelt ein Erwachsener ein Kind, möchte eigentlich der Erwachsene gehauen werden und ein Lakai sein. Ein Lakai der ordentliches Putzkolonne der Weltgeschichte. Ich vergaß, die Huawei-Chefin sollte ja wegen BöseBöse von dem Drogenland Kanada ins Kopftuchtussenland Iran (Neu Khomeini 2.0) ausgeliefert werden. Ging ja nicht dann durch, logisch, die Iraner wollten hier in der Nähe das Lotos-Blumenhaus bauen. Sie durfte nicht in den Iran reisen, die Huawei-Chefin.  Je kleiner, das hatten mir die Iraner versprochen, die Wohnungen werden, desto mehr Kinderficker wohnen in Wahrheit in Düsseldorf Seestern und Umgebung wie Lörick, Heerdt und den anderen Stadtteilen. Jetzt wissen Sie, warum Huawei hier in der Nähe sein Büro hat und hier viele Asiaten wohnen. Respektspersonen sind die Vollfreaks komplett nicht je. Die sind ein Pisservolk. Der Khomeini hieß eigentlich nicht Ajatollah, sondern Ruhollah mit Vornamen. Ajatollah - ist ein höchster religiöser Titel, auf Deutsch: Ah ja ein Toller, Tollwut oder Tollität. ein Karnevalsprinz im Kostüm oder so.  Kein weiterer Text im Update6. Update7: 27. Januar 2019 Wenn man auf einem schönen grünen Privatgrundstück lebt wie ich, zwei Häuser, 72 Wohnungen, lernt man irgendwann, Asiaten sind Scheißkack, andere Ausländer auch, sie mögen es weder gesund, noch sauber, sie mögen nur Klassenmiefgestank, keine schöne saubere Luft, sie mögen nur Pisse, Erkrankungen, Seuchen, Kot und entmineralisiertes Urin, und ein Gestank, wie früher 40 Personen in einem 50 qm-Schulklassenzimmer und das in einem Haus mit 8 Etage mit 32 Wohnungen. Update8: 01. Februar 2019 Die Asiaten, die man so erlebt hier sind primär auf Kacke aus. Es wirkt so, als ob die dümmsten RTL2 Dokus, egal ob vor 10 oder 20 Jahren über deren Sexszenen in deren Heimatländern wahr ist. Mehr als Sexklamotte sind die nicht, so lange es eklig ist und so blöd wie die fetten Männer im Windel-Look beim Sumoringen. Natürlich fällt dann auf, wieso es Heckenschützen beim Formel 1 Team Toyota Rennstall im Frühjahr 2001 gab, mir fielen die auf. Die Ukraine Lieseln auch bekannt als Russen Tussen unterminierten. Die wollen immer gerne alle verkuppeln, wegficken und ja, dann verunfallte irgendwann der eine Schumacher der andere bekam die Cora. Kuppelshow mit Zuhälterbusiness. Auch wurde Apple übelst von China hintergangen. Update9: 20. April 2019  Wer Achtung Intelligence liest, weiß, ich rege mich ständig über Scheißkack-Ausländer auf und die Kot-Fetischisten-Szene. Die verstinken die gesamte Stadt, nehmen auch noch Drogen, verpesten die Natur, verpupsen Straße und Gehwege, Hunde kacken auch noch ohne Hundekotbeutel und sind eine Allgemeingefahr und finden Deutschland nun mal Scheiße. Auch Bill Gates - Microsoft - wies mal darauf hin, daß die Chinesen, sozusagen nur stinkende Kackärsche sind, die sogar ganze Hochhäuse zupupsen und es geil finden. Logo, wer aus der Welt vom Sumo-Ringen kommt, sieht ja eh nur Riesenbagies, Windelfetischisten. Pisse Spieler, die im Rahmen von Angriffskriegen wie im Mittelalter mit Kot und Ekel alles verpesten. Primitive Gülle-Nekrose-Fans. Aber ich fand in der Ausgabe von BILD Online was Interessantes. Die sind anscheinend auf Erziehungslager(suche) hier in Deutschland bzw. in Düsseldorf. Update10: 18. Juni 2019 Die nicht je verfassungskonforme zur Bundeskanzlerin gewählte Angela Merkel ließ sich an der US Uni Harvard ehren. Von einer Asiatin. Man merkt, der Ostblock bzw. DDR-Chima ist mal wieder zusammen. So richtig von einer Physikerin nach BRD-Recht wirkte das ganze nicht, ich sah es glücklicherweise nur auf der BILD Online. Ausländische Titel gelten sowieso meistens nicht und irgendwie ging es schon mal um Attentate von China und eventuell Angela Merkel und / oder Doppgänger gegen den ex-Präsidenten Gauck. Da war mal was, aber die Erinnerung ist eigentlich komplett verblaßt. Update11: 29. August 2019 Eigentlich galt der ex-Bundespräsident, der streng genommen, wie alle Präsidenten nicht je verfassungskonform gewählt worden war, als Terror-Opfer von AsiatINNEN. Ermittelt wurde nicht je. Überhaupt meint jeder Tönnes die DDR seit deren Stargate im Jahr 1990 gewesen, um nach Düsseldorf zu kommen, egal aus welchem Troll-Land. Die ChinesINNEN fielen jedoch 2004 als Ekelgeruchsfreaks auf, in der Klappse "Grafenberg" Die wollen immer krank sein und können ohne Holocaust-Psychiatrie nicht leben. Station 2D war das. Vorher wurde gefoltert, Headhunter spielten die, gegen Deutsche und andere, damit die alle doch für Huawei arbeiten täten in Düsseldorf. Ich lehnte ab, eine Bekannte von mir "Gloria" reichte ja schon. Einige sah ich im letzten Jahr wieder, als ich im Huawei-Eingang Unterschlupf bei Regen und Gewitter gesucht hatte. Wie versprochen nach der Folter arbeiteten die wirklich dort. Aber eigentlich durften die AsiatINNEN nicht je dort sein, schon gar nicht je hier im Haus wohnen. Aber viele Personen aus Berlin - keine Regierung - wollten in Düsseldorf auch wohnen, umringt von DrittländerINNEN, wie ex-Sowjets, AsiatINNEN und so, so ein Stück Heimat aus der DDR wieder Auslandstrolls haben. Aber gestern Abend berichtete turi2: Die Chinesen haben sich Neckermann Reisen geangelt, samt Condor. Also wird Neckermann eher nur für Drogendrittländer da sein und für die DDR. Man kann ja nicht mit China einen auf Neckermann machen. Da würden Deutsche eher Air China, Cathay, Singapore Airlines oder Silk Air falls es die noch gibt nach Asien jetten. Aber China bei Neckermann, das ist schon das Ende der Fahnenstange - unterirdisch - BRD das war es.  Die sind die größten Psychiatriefans überhaupt, so super Neureiche wie der Rest der Drittland-Trolls ab DDR oder so AraberINNEN. (nein, nicht die Pferde). Die ChinesINNEN drucken sich ihr Geld noch selber, oder? Der China-BRD Wahn fing glaube ich mit einem Indy Jones Film, Teil 2 an. Seitdem dachten die Chinesen: Anything goes. Und der Rest wanderte mit ein nach Düsseldorf und Deutschland. Mit Indy kamen übrigens auch die Inder. Filmdumme. Update12: 31. August 2019 Daß AsiatINNEN primär nur Antifa sind, eigentlich ein Ekelvolk, deswegen gab es Attentate gegen Deutsche seit ca. 2004. Ich verstand nur, daß Fa Seife und Deo und Sauberkeit unerwünscht seien. Denn nur Ekelgestank sei erwünscht. Logisch, daß da die Nazis immer Recht hatten, AusländerINNEN sind nun mal nur Scheißkack. Die sind TerroristINNEN und es gibt viele davon.Update13: 01. Oktober 2019 Zufällig sah ich online auf der Webseite des ZDF eine Doku über China. "Das überwachte Volk" - Chinas Sozialkreditsystem. Wer sich gut benimmt, bekommt mehr Punkte und darf sich sogar ohne Kaution eine Wohnung leisten. Wenn man das dortige Pflichtbenehmen mit dem der hiesigen in Düsseldorf oder auch woanders anschaut, wie auch das Dorf in Deutschland, das quasi von Chinesen überbevölkert wird (Anne Will Sendung, ARD, sonntags im September 2019) habe ich festgestellt, weder die dortigen noch die hiesigen in Düsseldorf oder Huawei Düsseldorf sind Chinesinnen. Es wurden nicht-AsiatINNEN bereits ca. 2004 gefoltert, quasi wie Headhunters auf Volldumm, damit man Deutsche und andere dazu zwingt, für ChinesINNEN und die Folterknechte zu arbeiten. Einige Freundin, einer ehemaligen Arbeitskollegin von vor eigentlich 29 Jahren ist tatbeteiligt eigentlich. Also haben Sie stinkende Arschloch-ChinesINNEN als Nachbarn, die irgendwie meinen, überall hin zu dürfen, Büroflächen zu kapern, und sonstig eher nur ChinesINNEN als Personal zu haben, Chinafraßgerüche auch in Wohnhäusern, sind die entweder keine ChinesINNEN oder die sind die entkommenen TerroristINNEN. Hier ist der Link zur Sendung im ZDF - die dortigen Sicherheitsmaßnahmen haben teilweise was aus Hollywoodfilmen und 2. mögen die keine historischen Altstädte. https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/das-ueberwachte-volk-chinas-sozialkredit-system-102.html   - kein weiterer Text in Update13. Update14: 06. Oktober 2019 Nachdem ja das illegale Huawei in Düsseldorf-Hanaallee, evt. ist dort Krefeld noch immer steht, was laut 9 Grundgesetz nicht erlaubt ist und auch vor 1 - 2 Jahren ein Irani-Türkei-aussehender Trupp auf der Straße dort Kabel neu verlegte, nimmt der Bau der Moschee direkt gegenüber von Huawei, auch Hansaallee weitere Form an. Die evangelische Kirche wurde bereits entwidmet, auch Hansaallee jedoch ein Block davor am Grevenbroicher Weg. Ob es sich um Irani-China Spionage handeln könnte, halte ich für möglich. Echte Muslime und Türken fanden das ja immer sehr bedenklich. Die NATO hat geschlunzt, die CIA auch. Angeblich ist eine türkische Gemeinde der Moscheen-Chef, na hoffentlich mit NATO Schnickschnack drin. Ich kriege auf jeden Fall fast immer einen Kreisch, wenn ich asiatische Lebensmittel im Supermarkt sehe. Auch wenn ich Etliches früher mal gerne aß, immer hat man den asiatischen Gestank auch im hiesigen Wohnhaus. Etliche Asia-Frauen stinken aber wie Männer. Kein weiterer Text in Update14.

 

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2014/03/140328-Staatsbesuch-China.html

Empfang des Präsidenten der Volksrepublik China

Schloss Bellevue, 28. März 2014

 


Ich bin sicher: Sie werden umso mehr Erfolg haben, wenn Sie den Weg, den Sie nun einschlagen wollen, konsequent gehen – einen Weg zu mehr Wettbewerb und zu einem Rechtssystem, in dem keiner über dem Gesetz stehen soll.

(...)

 

Deutschland begleitet den friedlichen Aufstieg Chinas auf vielfältige Weise. Ich denke an unsere Dialoge zu so wichtigen Themen wie Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit, Hochtechnologie und Umwelt. Die großen Fragen des 21. Jahrhunderts sind nur gemeinsam mit China zu lösen. Deutschland und China sind dabei Teil einer internationalen Ordnung, die auf gemeinsamen Regeln fußt. Genauso wie jede Gesellschaft im Inneren auf allgemein akzeptierte Werte nicht verzichten kann, brauchen wir diese auch weltweit. Die Charta der Vereinten Nationen und ihre Grundsatzdokumente – angefangen bei der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte – geben uns hierfür den Rahmen.

 

Auszug-Ende

 

BRD scheitert an den Menschenrechte - auch an der Krim

 

Fakt ist per Allgemeiner Erklärung der Menschenrechte Artikel 21 hat jeder das Recht, in freier Selbstbestimmung wählen zu gehen.  Laut Artikel 30 der Menschenrechte dürfen auf keinen Fall je die Menschenrechte gebrochen werden. Besonders auch Absatz 3 des Artikel 21 ist interessant:

 

3. Der Wille des Volkes bildet die Grundlage für die Autorität der öffentlichen Gewalt;

dieser Wille muß durch regelmäßige, unverfälschte, allgemeine und gleiche Wahlen mit

geheimer Stimmabgabe oder einem gleichwertigen freien Wahlverfahren zum Ausdruck

kommen.

 

 

Leider wollen das die zeternden Menschenrechtsfeinde Merkel und Tymoschenko nicht wahr haben. Die EU auch so nicht. Barroso gab bekanntlich bekannt, dass die Ukraine noch nicht in die EU aufgenommen werden soll und fährt noch immer ein peinliches Putin-Klassenfeindprogramm. Eigentlich müsste Gauck, der eigentlich per Artikel 59 GG Absatz 1 die BRD völkerrechtlich vertritt, die BRD aus der EU herausmanövrieren.

 

Deutschland Deutschland über den Gesetzen

 

In der BRD gibt es noch immer Zwangspsychiatrie und Zwangsarbeit in den Psychiatrie. Ganz schön viel Mut, Chinesen in Berlin zu verdummen. Al Qaeda gilt bekanntlich immer noch nur als Wahnvorstellung in Düsseldorf und im letzten Jahr, gab die damalige amtierende Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger bekannt, dass sich ihre Behörde, das erste Mal mit der Nazi-Zeit befasst hatte. Peinlich.

 

Immerhin gab dann die Bundesregierung sogar zu, Nazi zu sein. So wird also aus der Forderung nach Rechtsstaatlichkeit eher ein Nazi-Wahn, den die aktuelle DDR-Riege in Berlin auch noch China aufoktroyieren will.

 


http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/146/1714695.pdf
Deutscher Bundestag
Drucksache
17/
14695
17. Wahlperiode
03. 09. 2013
 
Völkerrechtliche Konsequenzen aus der behaupteten Subjektidentität der
Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Reich seit dem 8. Mai 1945
(...)
Die Bundesregierung macht darin deutlich, dass es „stets die Auffassung der Bundesregierung [war], dass das Völkerrechtssubjekt ‚Deutsches Reich' nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist" und verweist in der Antwort zu Frage 25 auf Bundestagsdrucksache 17/12307 zudem auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 31. Juli 1973 (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BverfGE 77, S. 137, 155). In den Leitsätzen des betreffenden Urteils heißt es: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 <126>), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig. Die BRD ist nicht ‚Rechtsnachfolger' des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches Reich', – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teilidentisch'."

Auszug-Ende
 
Bundesregierung antwortet

Und nun was die Bundesregierung darauf offiziell dem Bundestag und auf die Anfrage antwortete:

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/148/1714807.pdf

Deutscher Bundestag
Drucksache
17/
14807
17. Wahlperiode
30. 09. 2013
Die Antwort wurde namens der Bundesregierung mit Schreiben des Auswärtigen Amts vom 26. September 2013 übermittelt.
Die Drucksache enthält zusätzlich – in kleinerer Schrifttype – den Fragetext.

Antwort der Bundesregierung

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sevim Dagdelen, Wolfgang Gehrcke,
Annette Groth, weiterer Abgeordneter und der Fraktion
DIE LINKE.
– Drucksache 17/14695 –

Völkerrechtliche Konsequenzen aus der behaupteten Subjektidentität der
Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Reich seit dem 8. Mai 1945

3. Auf Grundlage welcher rechtlichen und faktischen Tatsachen sowie politi-
schen Überlegungen vertritt die Bundesregierung die Auffassung, dass die
Bundesrepublik Deutschland „als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches
Reich', – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teiliden-
tisch' " sei?

Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt,
dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich" nicht untergegangen und die
Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als
Völkerrechtssubjekt identisch ist (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BVerfGE 77,
S. 137, 155)

Zu Frage 10:

„Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren
und äußeren Angelegenheiten." Im Übrigen wird auf die Antwort zu Frage 4
verwiesen

Auszug-Ende


Noch im Januar 2013 behauptete die Bundesregierung Folgendes


http://www.bundestag.de/presse/hib/2013_01/2013_012/02.html

Bundesregierung; Einheitliche "Reichsbürgerbewegung" existiert nicht

Inneres/Antwort - 14.01.2013

Berlin: (hib/STO) Die sogenannte Reichsbürgerbewegung ist Thema der Antwort der Bundesregierung (17/11970) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/11758). Danach existiert eine einheitliche „Reichsbürgerbewegung" nach Einschätzung der Bundesregierung nicht. Vielmehr gebe es „eine Reihe der unterschiedlichsten Personen und Gruppierungen, die unter Berufung auf das Deutsche Reich – mit im Einzelnen unterschiedlichen Begründungen – die Existenz der Bundesrepublik Deutschland leugnen", schreibt die Regierung in ihrer Antwort.

Danach treten seit Jahren verschiedene – teilweise rechtsextremistische – und untereinander konkurrierende Splittergruppen und Einzelpersonen „mit absurden Thesen zum ,Deutschen Reich'" auf. Einige der Protagonisten behaupteten „mit pseudojuristisch verbrämten Argumenten, sie selbst seien Vertreter des ,Deutschen Reiches'".


Auszug-Ende

 
>> http://www.un.org/holocaustremembrance/docs/res607.shtml

>> Resolution adopted by the General Assembly on the Holocaust Remembrance (A/RES/60/7, 1 November 2005)
>>
>> The General Assembly,
>>
>> Reaffirming the Universal Declaration of Human Rights, [Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 10. Dezember 1948, link english language version for all countries  http://www.un.org/Overview/rights.html  for all citizens on this earth,  link German version for all countries http://www.un.org/Depts/german/grunddok/ar217a3.html, Attention Germany; 25 Grundgesetz], which proclaims that everyone is entitled to all the rights and freedoms set forth therein, without distinction of any kind, such as race, religion or other status,
>>
>> (...)
>>
>> Recalling the Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide, which was adopted in order to avoid repetition of genocides such as those committed by the Nazi regime,
>>
>> Recalling also the preamble of the Universal Declaration of Human Rights, which states that disregard and contempt for human rights have resulted in barbarous acts which have outraged the conscience of mankind,
>>
>> (...)
>>
>> 1. Resolves that the United Nations will designate 27 January as an annual International Day of Commemoration in memory of the victims of the Holocaust;
>>
>> excerpt end.
>>
>>  

Neuer Link mit Ratifizierungdaten: https://treaties.un.org/pages/ViewDetails.aspx?src=TREATY&mtdsg_no=IV-1&chapter=4&lang=en 

Original-Text:   http://www.un.org/en/ga/search/view_doc.asp?symbol=A/RES/260(iii)


Auf der Webseite der Menschenrechtskomission der UN http://www.ohchr.org/EN/ProfessionalInterest/Pages/CrimeOfGenocide.aspx


>>  
>> Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide,
>>
>> New York, 9 December 1948

>>

>> Entry into force: 12 January 1951


 


http://sellbsverwaltung.blogspot.de/2013_05_01_archive.html

 

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010: „Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland." (Hier das Video) Die komplette Rede gibt es hier, bei Minute 36 und 25 Sek. seht Ihr das Zitat.

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010: „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland". (Hier das Video)

Angela Merkel, anläßlich des 60-jähriges-Gründungsjubiläums der CDU am 05.Juli 2005: „Die Menschen Deutschlands haben kein Recht auf Demokratie und freie Marktwirtschaft in alle Ewigkeit." (Hier das Video)

Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress 18.11.2011 in Frankfurt a.M. – „Und wir in Deutschland sind seit dem 08.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen."
(
Hier das Video)


Auszug-Ende


Psychiater-Chinesisch

Ansonsten gelten bei Psychiatern sogar Verkehrsschilder und die Buchführung als eine Schizophrenie. Laut den Menschenrechten in Artikel 23, 24, 25 gibt es gratis Urlaub, es gibt zwischen Männer und Frauen keine Gehaltsunterschiede und überhaupt gibt es schnieke Wohnungen, Gesundheit und Kleider.

 

Per Artikel 27 Absatz 1 darf sich ein jeder gratis, frei, an Kunst, Kultur und Wissenschaft erfreuen, der Staat muss per Absatz 2 bezahlen. Das ist per Artikel 30 Gesetz und jeder hat nicht nur per Artikel 28 ein Anspruch darauf sondern auch per Artikel 2. Stattdessen bekommt eigentlich ein jeder nur die 5. Erniedrigung, aber nichts von den tollen Menschenrechten.

 

1984 und Schnitzel - Staatsangestellte

 

Und so sind wir dank dem großem Lauschangriff und Animal Farm doch noch immer bei 1984 und George Orwell. Aber das große China hintergehen, ja das kann der Gauck. Ja, das riecht nach DDR-Sumpf.

 

Und eigentlich geht es doch der BRD-Wirtschaft nur darum, auch China wirtschaftlich abzuzocken. Denn Menschenrechte stehen zwar auch bei uns im Grundgesetz Artikel 1 GG Absatz 2 und 25, aber die bekommt hier so keiner. Denn finden Sie mal einen Richter, der hier lesen und schreiben kann. Denn für viele ist ein Gesetz so was wie eine Auslegungssache ... Denn Richter stehen hier über dem Gesetz. Faire Verfahren sind hier trotz 6 EMRK auch noch unbekannt. Ja, wir sind im totalitären, analphabetischen Deutschen Reich. Dem Bundespräsidialamt sind Opfer, Al Qaeda und Folter immer egal gewesen.

 

Auch das steht über dem Gesetz und weiß noch immer nicht, dass der Bundespräsident seit Existenz des Grundgesetzes auf derselben Ebene steht wie ein US Präsident. Das wollen die Deutschen partout nicht wahr haben, bis auf Schüler. Stattdessen schicken die Deutschen,  ganz nach alter Hitler-Manier, den Reichskanzler zu internationalen Events.

 

"Deshalb begrüße ich es, dass China mehr Rechtsstaatlichkeit schaffen und das Justizsystem weiterentwickeln will."

 

Mehr als Rechts verstehen nämlich in der BRD weder Polizei, noch Ordnungsamt noch Staatsanwälte oder Richter. Es sind Nazis, laufen aber mit einem BRD-Perso herum. Der ist zwar eine Identity Card, aber der deutsche Text lautet "Personalausweis" - das steht auf jedem Perso. Eigentlich müsste es Personenausweis heißen, aber noch nicht einmal das bekommen die Deutschen richtig hin.

 

Die Deutschen sind nun mal ein Volk der Dichter und (Aus)Denker.

 

 

Update: 29. März 2014

 

Aufgaben, Verfahren und Organisation

Copyright © 2014 BVerfG

Übersicht über die Verfahren, in denen das Bundesverfassungsgericht anstrebt, im Jahre 2014 unter anderem zu entscheiden

(...)

2. Senat

(...)

28. 2 BvE 2/09
2 BvE 2/10
Organstreitverfahren betreffend die Wahl des Bundespräsidenten in den Jahren 2009 und 2010.
Antragsteller: Udo Pastörs
 
29. 2 BvE 2/12 Organstreitverfahren betreffend die Wahl des Bundespräsidenten im Jahr 2012.
Antragsteller: Udo Pastörs

 

Anscheinend ist der Bundespräsident noch nicht einmal der Bundespräsident. Ähnliches passierte übrigens bisher mit vielen "Bundestagen", die teilweise Jahre später rückwirkend aufgehoben worden waren.

 

Anmerkung vom 15. Dezember 2014, 22.23 Uhr: Die Verfahren, nur das erste wurde bisher entschieden, bezog sich auf die ex-Bundespräsidenten Köhler und Wulff und es ging jedoch um Grundsatzfragen. Aber bisher war keiner der Präsidenten menschenrechtsfreundlich. Sie kennen sie vielleicht gar nicht richtig.

 Update2: 16. April 2018, 01.52Uhr

China Mafia oder seriöse Geschäftsleute ?

So seriös wirken die Asiaten nicht, Attentate wegen China-Restaurants, die seien alle Menschenhändler, Entführer, massenhafte Folterer, essen Menschen, man weiß ja eh nicht, was so drin ist. In Düsseldorf betraf es die asiatischen Restaurants NewWorld (Herzogstraße, von vor 30 Jahren) und Asia 5 Sterne in Heerdt, beim Kino in der Nähe vom Fitness Studio Alma.

Die Chinesen unterminieren angeblich gerne zwanghaft die Weltwirtschaft, unterdrücken und sind Scheißkackraucher und nisten sich wie Hausbesetzer in Wohnungen ein. Legal wirken die Asiaten hier im Wohnhaus nicht, sondern wie Scheißkack-Ausländer, mit geklauten Kindern, Kinderhandel, Menschenhandel, teilweise sprachen die Kinder andere Sprachen, europäische nämlich. Der Polizei ist alles scheißegal, wie Deutsche wirken die nicht.

Aber was sagte Gauck 2014?

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2014/03/140328-Staatsbesuch-China.html

Empfang des Präsidenten der Volksrepublik China

Schloss Bellevue, 28. März 2014

 


Ich bin sicher: Sie werden umso mehr Erfolg haben, wenn Sie den Weg, den Sie nun einschlagen wollen, konsequent gehen – einen Weg zu mehr Wettbewerb und zu einem Rechtssystem, in dem keiner über dem Gesetz stehen soll.

(...)

 Deutschland begleitet den friedlichen Aufstieg Chinas auf vielfältige Weise

Auszug-Ende

Friedlich ist da gar nichts, sondern Stinke Stinke mit Attentaten, geplante fahrlässige Tötung mit Massenmord-Ambitionen, wie viele hier im Haus. Bau-Industrie? Naturzerstörer, Hauptsache nicht friedlich, sondern stinkend zerstören.

Also hier zwei Schreiben zur Sache an Behörden - es ging auch um einen Kauf eines ASUS Laptops made in Taiwan


Aussage Attentat auf Huawei mit falschen fingierten Zigaretten aus China

Guten Tag,

gestern war ich bei real, weil es so gewitterte und regnete, suchte ich Schutz danach in einem Hauseingang, ich stand mich unter Schießstraße 80, Düsseldorf, Firma Huawei, die ein ähnliches Logo haben, wie das vom US Fernsehsender NBC (Peacock, Pfau).

Mir ist was eingefallen, ich fasse mich nur kurz in der Aussage, weil es auch mal Diplomaten und Politiker betraf, es ist viele viele Jahre her, aber es ist immer noch da, da stand das Gebäude von Huawei zeitlich noch nicht. Schießstraße 80, Düsseldorf. Da war da noch grüne Fläche, es war also vor 2008.

Ich ging in den längeren Hauseingang, etliche Chinesen und auch mehre wie Europäer aussehende Personen gingen rein und raus. Es war nach 21.00 Uhr. Ich ging  nicht ins Gebäude, es stank nach Krankenhaushaus in dem Eingangsbereich. Dann kamen Chinesen bzw. Asiaten raus, rauchten sich eine.

Die rauchen China-Zigaretten, also mit chinesischen Zeichen drauf. Dann fiel es mir wieder ein, der Geruch. Die Zigaretten stanken nach Station 2D, Geschlossene Psychiatrie, Düsseldorf. Die rauchen den dortigen Geruch aus. Das war mal ein geplantes Attentat.

Der LVR ist laut Impressum ohne Heilzulassung, keine Kassenzulassung, kein Gesundheitsministerium, sondern nur dem Innenministerium NRW unterstehend. Laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist ein Gemeindeverband wie Landschaftsverband Rheinland nur für Denkmalpflege, Naturdenkmäler und Museen zuständig, für Anderes hat er keine Zulassung.

Die Zigaretten als Qualm stanken aber wie die Klappse Grafenberg in Düsseldorf. Wir waren mal dahin entführt - auch wieder damals schweres Gewitter (...)

Auch das Taxi, das die Chinesen abholte, hatte die Aufschrift Arabesq, war mir bekannt, darüber sagte ich mal aus. Ich dachte, es ging um die Popband der 70er/80erJahre und eine Tanzübung bzw. Arabesque kommt aus dem klassischen Ballett, wie man das Bein hebt und Knie beugt. Das ist ein arabisches Lokal. Es ging schon mal darum, so wie exakt identischer Handlungsstrang, wie einer Wiederholung im Fernsehen.

Es ging mal darum, daß China-Zigaretten verseucht werden sollten mit Klappse Grafenberg Gestank, sowohl Station als auch deren in Wahrheit illegalen Psychopharmaka (alle verboten von Vereinten Nationen, EU, Schengen, BGH, Bundesverfassungsgericht seit 1988, da alles psychotrop, psychoaktiv, Anderes wirkt hypnotisch). Das ist in deren Zigaretten drin.

Die rauchen die Klappse Grafenberg weg, im Hauseingang Schießstraße 80, die Klappse ist woanders Grafenberg-Gerresheim, direkt am Wildpark in der Nähe der Pferderennbahn und woanders ist ein vielleicht nicht mehr das Militärtestgebiet.  Ich hatte mal irgendwem versprochen, darüber auszusagen, wenn das tatsächlich (mal wieder) so stinkt. Ich wußte zuerst nicht, welches Krankenhaus da riecht, als ob die Luft samt Eingangswände voll davon sind, aber mit der China-Zigarette fiel es mir sofort wieder ein.

Die Klappse steht auf Gefahrengebiet, geologische Erdspannung ab Staufenplatz, wo es den Berg hochgeht, ab einige wenige hundert Meter nach der Graf-Recke-Stiftung, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Da ist es nicht spürbar. Das ist ein ähnliches Spannungsgebiet wie an der Autobahnbrücke da vor Meerbusch-Lank von Düsseldorf aus gesehen. Da bekam ich auch immer Angst, erst aber nach Brückenbau für mich spürbar. Da ist auch ein geologisches Spannungsgebiet, ich fand eine derartige Geologische Erdbebenkarte von Behörden im Internet im letzten Jahr oder vor zwei Jahren, Ich schrieb die an, ich bekam keine Antwort.


    Guten Tag,
   
    nachdem sich die Wohnung samt Haus oft eher wie in den Tropen
    anfühlt, in der Dominikanischen Republik, Playa Dorada, es sich
    voller Sepsis anfühlt, die Personen gerne an Gammelfleisch sich
    laben und lieber nur siechen wollen, weise ich auf ein
    Temperatur-Ereignis von vorhin hin.
   
    Ich weise auch darauf hin, daß ich hier anscheinend keine eigene
    Wohnung habe, sondern immer den Gestank, Rauch, Drogen, Krankheiten
    und Essensgerüche anderer auch noch miterleben muß. Die anderen
    lüften anscheinend ganz selten. Bekanntlich gibt es sowieso keine
    echten Ärzte. Ich weise auch auf Schwarzschimmel hin. Das ist kein
    Pferd, auch kein Rappe.
   
    Es gab heute Mittag einen Temperaturanstieg von 4 Grad, von 24 Grad
    auf 28 im Wohnzimmer. Jemand rauchte irgendwo im Haus, mein Laptop
    kollabierte mehrfachst (...), eigentlich ständig, dann roch man
    asiatisches Essen. So was hatten wir schon mal von der Huawei
    Wohnung, 5. Etage, als ich dann die Feuerwehr rufen mußte, weil sich
    Gift entwickelt hatte, das anscheinend ständig und chronisch sich
    immer mehr ansammelt und absichtlich verbreitet wird.
   
    Da meine angeblich echte Mutter früher immer solche Sprüche klopfte
    wie "Man muß die Gifte streuen" und den angeblichen Eigentümern so
    komplett hier der insgesamt 72 Wohnungen, alles scheißegal ist, war
    anscheinend jede Lebensmittelvergiftung durch Essen bei Muttern oder
    sonstwo pure Absicht.
   
    Man ist ständig krank wie erkältet, ein Mix aus Kohlenmonoxid,
    Drogen, Zigaretten, Gift und die Leute machen jetzt noch die Nummer
    mit dem Sterbehaus auch noch draus. Ein Tötungshaus ein Mordshaus.
    Ich sehe mich quasi als Obdachlose an, weil ständig andere auch noch
    übergriffig auf meine Sachen, Waschmaschine etc. sind.
   
    Wer immer die anderen sind, die waren glaube ich immer Giftmörder.
    Ich werde den anderen Laptop doch öffnen müssen, ich guckte nach
    günstiger, aber dann haben die nur 30 Minuten Akku-Zeit. Hier ist
    das auch so geworden, anscheinend wurden die ausgetauscht schon im
    letzten Jahr - mir fiel das auf.
   
    Wenn jemand kocht im Haus, wirkt das oft so, als ob hier im
    Wohnzimmer die Temperatur steigt, sichtbar oft, als ob ich was auf
    dem Herd vergessen hätte. Wie immer das technisch geht, weiß ich
    nicht, aber die Frau  xxxx wies mich mal darauf hin. Es ist alles
    andersherum, was Wohnzimmer meint zu sein, ist Küche, aber das
    woanders der Ort ist, also andere Wohnung, ist erst seit dem
    Feuergeschehen Großeinsatz bei Huawei, 5. Etage linker Aufzug, linke
    Wohnung, (...). Das Haus wäre beinahe in die Luft geflogen.
   
    Da alle weiter aber quasi sich wie Feuerteufel benehmen, Junkies,
    Rauchen, stinken, Kot, Urin, Essensgerüche, gehe ich nun von
    gezielten Attentaten aus, auch damals was bei Huawei in der Wohnung
    war. Die nutzen Essen, um zu töten. Das Essen roch ja zuerst lecker,
    aber dann pures Gift, heutzutage die, die kochen direkt mit Gift
    oder so.
   
    Wir haben keine Rauchmelder, weil wenn es qualmt ist es eh zu spät,
    keine Aufschaltung zur Feuerwehr bzw. Polizei, keinen Brandschutz
    keinen gar nichts. Das ist hier unerwünscht, aber nicht gesetzlich.
   
   
    Ich zeige deswegen hiermit das Geschehen in der 5. Etage links,
    linke Wohnung von Herbst 2013 war das glaube ich oder 2012 an, ein
    absichtliches Geschehen gewesen zu sein, inklusive geplanten
    Giftmord und Massenmord, versuchter Mord inklusive
    Brandsetzungsversuch, Hauszerstörung etc pp.
   
    Auch stinkt es nach fremden Männer, als ob die durch einen
    hindurchgehen, aber die sind in anderen Wohnungen, also Personen,
    die in einer anderen Wohnung gehen. Das Haus ist komplett zerstört
    mit Ekelgift.
    (...)
   
    Es kann sein, daß ich an einer Tropenerkrankung von den Asiaten
    leide, welche weiß ich nicht genau, der Laptop-Karton strahlt das
    ab, was die Asiaten hatten, na wie Tropenfieber in der Karibik. Ich
    weiß aber noch nicht, ob das Gerät an sich so was wie eine Infektion
    tatsächlich wiedergibt. Die Luft ist richtig eklig.
   
    Ich habe monatelang ja eigentlich seit 2004 auf derartige
    Attentatsplanung inklusive Malaria Tropicana hingewiesen. Alles ist
    sowieso relativ leicht mit Antibiotikum heilbar, aber die Ärzte gibt
    es ja nicht in echt. Man ist ja im Mittelalter, da war so etwas noch
    nicht erfunden. Es gibt ja keine echten Ärzte mehr, die untersuchen
    lassen.
   
    Da die Wohnungseigentümergemeinschaft, die vermietet, gewerblich
    handeln, wende ich hiermit mich auch noch einmal an die
    Gewerbemeldestelle.Gesundheitsgefahren waren immer allen scheißegal,
    auch was die Rampe betrifft, Tote und Verletzte so wie mich. Die
    geilen sich doch immer auf und wollen mit ihren Immobilien immobil
    machen. So sind die wirklich hier. Welcher Alkohol so etwas
    verursachen kann, die totale Verblödung, weiß ich nicht, Borna Viren
    (heilbar mit Antibiotika) können es vielleicht oder Massenmörder
    oder Parasiten inklusive Hormongestörter. Es gab glaube ich mal eine
    SOKO wegen Billig-Fuselalkohol und ich glaube hier wurde sogar
    versucht aus Candida albicans Alkohol zu brauen (Hefen,
    Geschlechtskrankheit Candida) und aus anderem Billigzeugs (....)
   
    Ich glaube, ich habe bewiesen, daß Düsseldorf primär für Drecksäue
    geeignet ist, Säufer, Junkies, Drogenkranke, Seuchenfans und
    Hauszerstörer - alles verboten laut Bundesverfassungsgericht. Aber
    man weiß ja, Suchtkranke sind radikale Freaks und man weiß ja auch,
    vieles Behördenpersonal ist ein Junkie auch Gerichte,  wenn die
    nicht ständig an der Zigarette nuckeln können, wie früher an der
    Titte von der Mami, schaffen die den Alltag nicht. Endlich ist man
    nicht mehr einsam in der Wiege, sondern kann gemeinsam mit anderen
    nuckeln, dabei Häuser zerstören, Wohnraum zerstören, Umwelt
    zerstören, Feuergefahren schüren, Rauchvergiftungen verursachen,
    schwere mit leichte Körperverletzungen an anderen verursachen.
   
    Das geilt Raucher auf, die werden dann feucht, anderen absichtlich
    zu schaden, deshalb zeige ich das hiermit an. Viele Behörden sind in
    Düsseldorf auch mithilfe der Cafeterias gerne Stinkeschweine, das
    fing mal langsam mit dem Kapsel-Kaffee-Automaten und den Baristas
    an.
   
    Raucher sind gerne Terroristen und rauchen gerne andere weg, wie
    voll verblödetes asoziales Hauptschülerpack. Je nach Alter - wenn
    Sie so alt sind wie ich - wissen Sie vielleicht, was ich damit
    meine.
   
    Terroristische Gruppendynamik ist bei vielen Rauchern tatsächlich
    da, die sind nicht friedlich, denen sollte man den Idiotenschein
    überreichen, Fahrerlaubnis wegnehmen, Haustiere auch wegnehmen, die
    Leute wollen nur Gifte um sich herum und nuckeln. Gleichzeitig
    beantrage ich Einschaltung des Jugendamts wegen den asiatischen
    Kindern, die hier im Haus wohnen. Kindesgefahren. Ich glaube, das
    hier ist ein Menschenmißhandlerhaus mit Kinderfickern sozusagen. Es
    werden Medikamente versprüht etc pp Die nehmen keine Rücksicht auf
    Kinder, auf Erwachsene sowieso nicht.
   
    Die wurden immer aggressiver, die Raucher. Ich habe nicht
    recherchiert, welche Giftstoffe komplett in einer Fluppe sind, die
    Listen sind aber bekannt eigentlich, aber es liegt an der fehlenden
    Seuchenkontrolle sowohl an Mensch und Tier, nicht nur Zoonosen,
    sondern auch.
   


China gegen ASUS Taiwan?
Guten Tag,

Der ASUS ist der Horror, jetzt geht mein alter wieder, zwar eingeschränkt, aber der ASUS Windows 10 - war mehrfach upgedated worden und mehrfach war zu sehen, seit 10. Oktober 2017 unterstützt Microsoft das Gerät nicht mehr. (,,,)

Ich sehe jetzt auf das Gerät neben mir, ich muß beinahe kotzen. Ich dachte am Wochenende schon, irgendein Contergan-Patient hätte zuvor das Gerät zu Hause gehabt, also bevor ich es gekauft hatte, und hätte es mit den Füßen benutzt.

Ich hatte während den Testläufen am Samstag dann mal gerochen am Lüfter so ein Geruch kenne ich gar nicht. Es wirkte wie billigste Plastikteile, die mal zu heiß geworden waren. Dann roch ich nur noch so was wie Chemie und dachte an Ecstasy Drogen - MDMA, weil ich oft doch an der Computer-Theke fiebrig werde, wie Tropenerkrankung. Bei dem Acer - dem kleinen - fühlte ich mich entspannt - beim ASUS dachte ich, da ist Malaria drauf und bekam Fieber. Am zweiten Tag bei der Frau Kallwa auch.

Zu Hause ging, es aber der Lüfter nicht, also des Geräts. Dann kam ich auf Drogenfieber, Psychopharmakafieber, Ecstasy Fieber (MDMA-Vergiftung), das würde nämlich passen, je nachdem wer was für Zeugs nimmt bei real, sei es Kunden oder vorherige Käufer des Geräts.

Windows 10 ist echt eine Strafe, nicht je benutzerfreundlich, da ist so instabil das Gerät, also als Software, das darf man keinem aufschwatzen, dann war doch so, daß die Unterseite, also die schmale Seite doch nur mit Tesastreifen, also die wie man diese im Büro nutzt, die kleinen, verklebt waren, aber nichts von real zuvor versiegelt war, sondern nur oben. Ich gehe deswegen auch von einem Transportschaden aus, denn der ASUS war nicht extra sonderverpackt mal zu REAL verschickt worden, sondern von der Firma Also Deutschland GmbH, ein angeblicher Großhändler einiger Markengeräte, unfrei zu REAL geschickt worden. Der DPD Versandsticker vom 10. November 2016 ein anderes Datum steht auch noch drauf, pappt noch immer auf der Kartonage des ASUS. Er ging also nicht wirklich schutzverpackt mal nach REAL mit schon damals vielleicht dem Tesafilm an der Unterseite. Der Karton war also mal aufgemacht worden.

Auf dem DPD Sticker steht als Absender der Versender Also Deutschland GmbH und als Empfänger Real Schießstraße 31 in Düsseldorf, auf einem Original Laptop-Karton der Firma ASUS.

Anscheinend wurde kein Schaden gemeldet, weil die Schadensmeldung nur für nicht äußerlich sichtbare Schäden gilt. Äußerlich nicht sichtbare Schäden müssen innerhalb von sieben Tagen an DPD gemeldet werden. Vielleicht es keinem zuvor, seit November 2016 aufgefallen, daß da unten Tesafilm nur drauf war, weil es der Frau Hartmann nicht aufgefallen war, auch nicht der Frau Kallwa, aber mir bei Frau Hartmann, als sie mich bediente, sofort, aber ich hatte zuerst gedacht, der Sticker, ich sah nicht genau hin, sei ein technisches ASUS Dokument.

Ich weiß nicht, wieso man Laptops OVP direkt als Umverpackung in der Original Kartonage versendet. Ich habe ein Foto gemacht, das ist in der Email nicht  anbei, da das Kabel einen Defekt anscheinend hat. Email faxe ich nach. Dabei ist aufgefallen, daß anscheinend, als ich mein Handy mal nicht dabei hatte, jemand eine Email in mein Handy eingetragen hat mit der Adresse conny.craemer@talk21.com ähm oder .de - habe ich vor Schreck vergessen.

Die bin ich nicht, eventuell sind das die Fälscher wie conny.craemer mit der gmx-Adresse. Die Einbrecher und Terroristen und Stalker gehen mal eben in jede Wohnung und sind meine Nachbarn, irgendwer im Haus, egal wie oft ich das Schloß wechsel.

Asiaten galten seit 2004 als Gemeinstverbrecher und etliche andere auch, die in einer Wahnvorstellung sind, wer ich denn bin. Einige wollten hier aus der Wohnung eine Maisonette schaffen mit einem Durchbruch zur 8. Etage. Die Namen der meisten Bewohner sind mir seit Jahren bekannt, die galten als Ekelperverse, die gerne mit anderen, Identitäten tauschen. Die wollen gerne, daß man sich immer um deren Kot, Scheiße, Drogen, Suchterkrankung immer kümmert.

(...) Die Bewohner sei es Eigentümer anderer Wohnungen und Mieter sind sehr übergriffig mit ihrem Kot, Urin, Gestank, Drogen, Ekelgammelfraß und überfallen einen, weil sie annehmen, in einer Wohnungseigentümergemeinschaft sei das so. Der Polizei ist das egal, egal wie oft man alle anzeigt.

Ich wollte eigentlich am Samstag wegen dem vermuteten MDMA Drogen einen Drogentest im Dominikus Krankenhaus machen lassen, weil mir der Fieberschwall nicht erklärbar war, die Asiaten nebenan sind ja auch solche ständigen Meningitis-Schleudern und der Rest hier im Haus öfter Junkie (...) 


Der ASUS war also schon vorher defekt. Falls das mit dem Kabel nachher doch klappen sollte, emaile ich das Foto nach. Und an diesem Gerät, war anscheinend ein 3G Huawei Gerät dran, ich habe kein derartiges Gerät. Huawei Namensschild, also Firma Huawei ist bei uns 5. Etage linker Aufzug linke Wohnung. Die galten schon mal als Brandstifter und fahrlässige Gefährder. Einige hingen mit dem Örtchen Alpen zusammen, auch erkennbar an PKWs von dort und dem Mordfall Attentat auf die Raucherkanzlei Laupe Assmann in der Nähe des Straßenverkehrsamt Düsseldorf und die rauchen ekliges Zeugs das Huawei Personal im Büro und anscheinend auch hier im Haus.

Ich weiß nicht, was die Chinesen von mir wollen, die rauchen China-Zigaretten, also keine Ware, die in Deutschland erhältlich ist. Mein Vater, der einen DNA-Test verweigert, es gibt Doppelgänger von uns allen, hatte beruflich da mal in China zu tun und es ging mal um Sabotage wegen Olympiade seit 2004 und dann stärker seit der Olympiade in Peking. Der ASUS ist aus Taiwan. Es gab schon einmal tätliche Bedrohungen von Chinesen wegen Produkten aus Taiwan in Düsseldorf inklusive gegen Fernsehzuschauer und Kinogänger in Bezug auf den Hollywood-Schauspieler Richard Gere und dem Dalai Lama. Die Asiaten wohnen wahrscheinlich alle illegal hier im Haus und wechseln öfter.

Auszug-Ende

Lesetipps:


Finale3 Coxsackie Raucher Drogen Ruß Geschlechtskrankheiten Terrorismus Survival in Düsseldorf - das illegale Puff Drogenhaus der Berlin Mafia in Düsseldorf

Update2 Achtung Fälscher aus Asien oder Deutschland fälschen Conny Crämer von Achtung Intelligence mit GMX & Talk21 Email-Adresse

Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit

Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen

 Update52 Sicherheitshinweise für Düsseldorf - die Junkie-Verbrecherstadt für stinkende Bewohner & Ekelperverse & Kinderschänder

Update3: 02. Juli 2018, 10.54 Uhr

Gefährliche Asiaten und Chinesen in Düsseldorf - der Völkermord auf Raten

Anscheinend halten sich viele Asiaten quasi für Deutsche und meinen überall wohnen zu dürfen und regelmäßig ihre eigenen Kinder, falls die nicht geklaut worden sind, schlagen zu dürfen oder sonstwie mißhandeln zu dürfen. Dazu gehören auch Drogen und Nervengift und Giftgas hier in Düsseldorf Lörick, Wickrather Straße.

Auch ist auffällig, daß für das STASI DDR Rotchina-Konstrukt Huawei (die USA wiesen auf die Gefahren wegen Facebook Stasi-Schnüffeleien hin) ich weise auf die vielen chinesischen Ehefrauen bei Zuckerberg, Kim Dot.com, "Kanzler" Schröder, hin, also daß bei Huawei in Düsseldorf Schießstraße, anscheinend primär nur Asiaten arbeiten.

An Deutschen, bis auf eher Geschlossene Station Psychiatrie "Wirre" (wir sind uns mal begegnet, etliche inklusive Asiaten vor ca. über 10 Jahren) hat Huawei keinerlei Interesse. Deshalb sind solche Firmen in Deutschland im echten Westen wie NRW nicht erlaubt, denn wer nur Asiaten haben will, braucht hier keinen Standort, sondern kann in China bleiben. Die Copycat Mafia der Asiaten fiel bereits vor über 30 Jahren auf der Messe Düsseldorf immer übelst auf. Deshalb gab es dann primär nur noch geschlossene Messestände, weil die Asiaten immer alle Designs und Styles sonst klauten und imitierten

Es handelt sich anscheinend um Stasi-DDR-Verbrechen mit der Völkermörderbande namens DDR. Viele Staatsangehörige der Deutschen Demokratischen Republik iefen in die BRD über. Beide waren völkerrechtlich anerkannte eigenständige und souveräne Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen. Und das seit September 1973 unterstand beide den Völkerrechtsresolutionen und den Menschenrechten, doch besonders die Presse und viele Politiker wollten nichts je davon wahrhaben.

Aber die dusselige DDR wollte unbedingt in den Westen, kaperte die BRD und West-Berlin, das olle West Berlin war zwar laut Grundgesetz der BRD anerkannt, aber nicht je laut Vereinten Nationen. Das olle Mauerdingens namens West Berlin durfte nicht je, weil dort ein Arschpack primär historisch nur angeblich war, nicht je Teil oder in die BRD integriert werden. West Berlin war unter Herrschaft von USA, England und Frankreich, die aber keinen Bock mehr auf den Job hatten und die die DDR feindlich in die BRD auch noch laufen ließen. Pfui !

Daraufhin entstand ein Völkermord von den Leuten der Deutschen Demokratischen Republik gegen die DDR selber und deren Staat verpuppte sich in ein Nichts und wurde kackfrech in die BRD eingegliedert, weil die DDR Null Bock mehr hatte, einen eigenen souveränen Staat zu haben, sie hat sich selbst wegsabotiert und rationalisiert. Anscheinend wollen das die Chinesen mit China auch, die Polen schon immer gerne, die Iraner und Iraker und Syrer auch. Pfutsch ist deren Staat, die sind Staatenselbstmörder. Die wollen lieber Deutschland Deutschland über Alles. Volksdummrepublik China ? Die schlagen Kinder! Woher ich das weiß, die sind meine Nachbarn, Wand an Wand und Huawei ist gegenüber der kleinen Post, Schießstraße / Hansaallee Düsseldorf.

Lesetipps:



Update4: 13. September 2018, 09.33 Uhr

Hauptsache eklig: China  in Düsseldorf ? Und das mir - ich mochte gerne China-Essen


Es ist natürlich blöd, wenn man den Teig entfernt, und ein kleines Stückchen Fleisch, kleiner als ein Spielwürfel aus dem Knobelbecher guckt einen an. So alleine meint man, könnte man meinen, es ist ein Fleischstück so aus dem Allerlei. Egal ob Huhn, Schwein oder Mensch. Der Teig schmeckt auch nach nichts, nur mit Sauce schmeckt es. Das ist nicht überall so. Es gibt auch leckere Asia-Restaurants. Sie kennen das ja, als Kind puhlt man gerne so rum.

Aus Gelbkörpermangel wurde die Gelbsucht - Pisse und gelbe Filter


Im Haus Wickrather Str. 43 in Düsseldorf bzw. linksrheinisch ist dank der ekligen Chinesen, die sich hier und im Netto-Gebäude aufhalten, klar geworden, warum Asiaten Pisse-Spiele und Bukake so toll finden. Im Unterschied zu den Karaoke-Bars und Bordellen, pissen viele Bewohner in den Wohnhäusern gerne so herum. So riecht das jedenfalls.

Der Pissestrahl samt Uringeruch macht diese glücklich, genau wie einige Hundehalter absichtlich Flora- und Faunaschäden im Naturschutzgebiet - Landschaftschutzgebiet auf den Rheinauen und Rheinstränden direkt am Rhein verursachen. Auch die Hundehalter liegen gerne in Pissegestank und halten vielleich noch immer den Sandstrand für ein Sand-Steh-Aschenbecker an Hoteleingängen. Die sind aber keine Chinesen, sondern machen so eine Art Alkie Baywatch Hasselhoff-Nummer. Looking for Freedom.

Tollwut Räude Fettmangel und Stoffwechselstörung

Natürlich meinen etliche, man müsse Stoffwechselstörung so darstellen, daß die Bettwäsche stinkt. Das ist hier so. Aber sie könnten auch in Trance sein, Gehirnverletzte. Das ist mir auch passiert. Man redet nur noch in Teekesselchen-Sprache. Einige sind Junkies, andere sind Drogenopfer, so wie ich. Zugemieft von Nachbarn, durch Fußböden, Wände und Wohnungsdecken, also da oben das Ding. Es nebelt sich so durch.

Auch ein anderer Hund hielt bekanntlich einen toten Aal für einen Wälzuntergrund, sonst eher ein Anzeichen für Omega 3 Fettmangel oder für Räude bzw. Tollwut. Der Stadt Düsseldorf ist das Schutzgebiet der Rheinauen und Rheinstränden linksrheinisch scheißegal. Nur Ekelgestank ist der Stadt wichtig. DDR-Mief mit China-Trolls.

Auch Eigentümer und Vermieter finden Ekelgestank nach ekligem Männerschweißgeruch, der durch alle Etagen stinkt, super, auch Urin, Kot - egal was, der sofort andere frisch gewaschene Wäsche und Handtücher und Unterhosen versaut. Dazu gehören auch Gestank von Hühnerinnereien, Hühnerkot, alles, was stinkt.  So richtig Stinkie wie in Asien, man könnte meinen, die ficken Hühner. Und seitdem schmecken oft Hähnchen in Pommesbuden nicht mehr.

Man muß davon ausgehen, daß Asiaten Gelbsucht-süchtig sind und Asiaten sonst Angst haben, ihre angebliche gelbe Hautfarbe zu verlieren. Die ekligen Strandleute, die aus voller Absicht dies taten, das Gebiet heißt Paradiesstrand (oberer Rheindeich Lörick Gebiet - Freibad Lörick) und direkt am Rhein und wollten mit Absicht diesen mit ihren Tieren und sich selbst durch Pisse, Dreck und unerlaubten Grillen, biologisch zerstören. Das Grillen war übrigens nur direkt über dem Brückchen zum Rhein, am Löricker Yachthafen quasi, geduldet, sonst nirgendwo. Hunde waren dort nicht je wirklich erlaubt.

Mal zum Konzentrieren

Der Rest kann anscheinend ohne altes KZ-Tötungsmittel nicht leben, deshalb kommen die Stinke-Asiaten gerne nach Deutschland. Sie wollten immer nur im KZ duschen und können ohne Gas nicht leben. Sie kommen nur zum Suizid-Tod nach Düsseldorf, um in der Psychiatrie in den alten Räumen zu sterben. So sind die wirklich, besonders Huawei mit deren Chinesen. Dieses Haus hier will nur Ekelstinker und geilt sich quasi an nicht je gewaschenen Menschenkörpern und Haaren auf, so stinkt es durch Fußböden und Etagen. Auch woanders ist es so. Haben Sie mal ein Klinkerhaus aus dem Erdgeschoß rauchen gesehen oder errochen?

Im Aufzugsschacht gab es bei uns mal ein Erd-Geschoß, sieht so aus, Bazooka in die Hausmauer.

Copycats und Klaukinder - Chinesen mimen Roma

Kinder sind anscheinend Fake, reden öfter in anderen Sprachen und sind wahrscheinlich geklaut. Die stinken oft so sehr die Erwachsenen, die wollen nur vom Jugendamt die Kinder entzogen bekommen, auch die Wohnungsumstände zwingen eigentlich UNESCO - UNICEF zu derartigen Handlungen bzw. die hiesigen Jugendämter, der Pissegestank und andere Gestänke sind von hier mit netto identisch, andere Areale auch. Ansonsten ist der Bereich eher absolut widerlichst stinkend - dito Autos, die früher nicht je hier stanken auf der Straße und Zigaretten. Aber in Stinkie-Autos sitzen oft andere Ausländer in Düsseldorf. Solche Autos kannte man vor vielen Flüchtlingen oder Entlaufenen nicht.

Die Ausländer sind gerne scheißkack und Stinke-Ausländer, denn historisch haben Ausländer schon immer gestunken. Das haben die hier alle bewiesen, dito das Dominikus - Schön Klinik. Die mögen eh nur stinkige Raucher und Sepsis, Gesundheit ist da nicht erwünscht. Man wäre gerne was, aber tut nur so.

Also denken Sie daran, die Asiaten lieben beengte Verhältnisse, nicht nur beim Sex, sondern auch beim Zusammenleben. Ohne Ekelgestank und Vogel-Mini-Volieren-Gestank können die nicht, ohne Vogelgrippe auch nicht, die betreiben oft so Brutpflege an Menschen vom Gestank her, wie Vögel. Die lieben Mehrgenerationenwohnungen und stinken mit Drogen, Unsauberkeit und Ekel. Die wollen zugedröhnt werden mit Gestank, die lieben Seuchen und Ekel.  Hört sich eher an wie Tollwut.

Angeblich besstalken Asiaten deutsche Personen in der BRD seit Jahrzehnten. Nicht nur mithilfe von asiatischen Restaurants. Es geht also um die Zeit auch vor 1980. Auch auf Fuerteventura benahmen sich Chinesen so. Asiatische Restaurants sind also Trojanische Pferde. Natürlich denken dann die Volksdummen, Trojanische Pferde seien echte Tiere. In der Stasi-Ekelforschung und in anderen Ländern wurden tatsächlich Abhör-Geräte in Tiere implantiert. Auch in den USA.

Lesetipps:

Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?

Update5 19 Millionen Auslaender in Deutschland & tuerkische Demonstranten - Invasion der Auslaender & Chinesen - Deutschland moegen die nur im Drogenrausch und Stinkie?

Update3 Düsseldorf Toter Aal Hundeurin & Menschenfleisch verursachen neurologische Störung am Rhein

Update5: 29. Dezember 2018, 18.44 Uhr

Mauritius - und die Ekel-Chinesen - Attentate in Düsseldorf seit 1997

Gefahrenmeldungen auch vom  05. Dezember 2018, 23.34 Uhr VERMEIDEN Sie unbedingt aktuell Business mit dem Inselstaat Mauritius, China und Indien. Es gab bereits anscheinend seit 1995 massive Attentate hier in Düsseldorf auch mit anderen Staaten zwecks Business, dazu gehört auch Spanien, die aber allesamt anscheinend keine Deutschen mögen. Die Ausländer meinen, als nicht EU-ler dürften sie hier wohnen und arbeiten. Auch andere Ausländer, also wie die Spanier, trollen seitdem herum. Es geht um massivste Stalkerei gegen Mitarbeiter, Verwechselungen, Wirtschaftsterrorismus und Verwechselungen wie in einem Slapstick-Horror-Terrorismus-Film.

Mehrere GewalttäterINNEN aus Indien, China und Mauritius - teilweise Juden (!) sind wiederholt seit damals auch so heute wieder aufgefallen. MEDIA stand für Mauritius Export Development and Investment Authority. Einige Media Berater (Beratung und Verkauf von Werbeflächen), IP (Media Beratung für RTL Firmen) und sonstige Hellseher "Medien" hielten sich für MEDIA der Mauriter und waren mega eifersüchtig und agierten teilweise noch immer. Andere hielten mich für die Werbeagentur Crämer, die bin auch nicht, die sind andere Crämer. MEDIA Mauritius war auch nicht je der MEDIA Gemeinschaftsmessestand auf der MIPTV und MIPCOM in Cannes, das sind andere Personen. Es ging jedoch um Attentate von den Franzosen. Christine Lagarde und Dominique Strauss-Kahn. Letzterer gehörte zu einem Bunga Bung Club, Entführungen, Vergewaltigungen, sexuelle Belästigungen - anscheinend quer durch Europa.

Er wurde verwechselt dann mit Olli Kahn, dem Fußballtorwart, Koller's Kahn - ein Restaurant-Schiff, Dagmar und Rene Kollo und vielen anderen.

Tatinvolvierte von vor über 20 Jahren und 14 Jahren tauchten wieder auf

Es gab bereits vor vielen Jahren zwischen 1997 und 2004 mehrere Attentate, obwohl ich nichts mit Mauritius zu tun hatte. Auch gab es Attentate auf mauritische Firmenrepräsentaten, die Lingerie designten und herstellten und zwar Dessous auf dem Niveau von Lejaby Mary Jo, Chantelle etc. Auch weitere Attentate gab es. Im schlimmsten Fall hängen Attentate der PKK auf das türkische Konsulat in Düsseldorf damit zusammen.

Einige gehören einer Gewalttriebtäterszene an. Ich war früher für das Wirtschaftsförderungsamt von Mauritius tätig (für Dev Chamroo) in Düsseldorf tätig. Das ist so etwas wie das Auswärtige Amt / Wirtschaftsministerium. Seitdem unterminieren diese - teilweise die mobbenden Mauriter aus anderen Städten - mit Indern und Chinesen hier in Düsseldorf, zusammen damals mit angeblich Juden, die einen eigenen Feindstaat wirtschaftlich aufbauen wollten und Weltmacht sein wollten.

Die Inder, Chinesen und Mauritius leben hier teilweise einen Gewaltstaat verdeckt aus, so wie die sich sonst in ihren Heimatländern wirtschaftlich hintergehen und jeder spielt Herrenrasse des anderen. Darüber hatte mir schon mein Chef erzählt, daß die alle eine Vollmeise im Hirn haben. Der war auch ein guter Kumpel des damaligen Präsidenten von Mauritius.

Aber daß die alle dann in Düsseldorf austillen, und immer wieder erneut stalkend auffallen, wie die Mundgeruchs-Faul-Hähnchen-Esser hier im Haus, ist echt zu viel. Einige Ausländer tauchen als Arzt plötzlich auf oder sogar als Finanzbeamte. Als Folge dessen und wegen Namensverwechselungen mit der Fotoagentur Mauritius, Nähe Greifweg früher oder noch immer, das ist die Nervengift-Schwarschimmel-Ecke und der Kindersendung "Wissen macht Ah", die man für die Chinesin Frau Ah hielt, wurde Squeezer ermordet. Also vorsichtig sein, die sind Vollbekloppte und Wohnraumhijacker.

Die kapern anscheinend gerne Deutsches Eigentum und dann hoffen die Chinesen, daß sie von Indern rausgekickt, dann die von Pakistanis, dann ein Engländer, die dann einlädt zum Cricket spielen und dann gehen alle in ihre Heimatländer zurück. Putin und Poroshenko müssen deren eigenen Landsleute samt Ex-Sowjets auch noch einsammeln. Es ist ein riesiges typisches arrogantes Ekel-Chaos, leider ein typisches Benehmen von Indern und Chinesen.

Die führen doch alle nur Krieg wie die Tschetschenier, um in der EU zu leben. Alles der gleiche Trottelclub, nicht je wirklich seriös, was schade ist für diejenigen, die wirklich seriös, nicht serös, sondern gute Menschen sind, gute Arbeit bringen, gute Firmen und Hotels haben, Top Hotels.

Ansonsten muß deren Land von der EU annektiert werden, die Queen hält aktuell ja Commonwealth für die BRD oder so. Frankreich war auch mal der Chef der Mauriter und anscheinend, wenn das Land westlich sein will, kann es nicht wirklich ständig ein in-sich und von-außen konkurriender Inder-Chinesen gegen Mauritius bleiben. Besonders, ist das Benehmen von allen hier in Deutschland eher beschämend bis massivster Angriffskrieger - und es wundert nicht, daß der Präsident doch nicht abgeholt worden ist.

Die Asiaten sind gefährlich. Deren Produkte, die der Chinesen oft nur Copycats, da muß normalerweise das China-Produkt vor den Läden zerstört werden. Ich war von 1987 bis Sommer 88 in fast derselben Position für den Staat Südkorea tätig und Teilzeit konsularische Kraft, wenn die Sekretärin des Honorar-Generalkonsuls von Südkorea nicht im Büro war. Auch deswegen gab es Jahre später Attentate, nicht nur die Überfälle auf alle Büros in dem Bürogebäude am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Zu den TäterINNEN gehörten anscheinend der Ostblock und eifersüchtige andere Personen. Die Chefin der World Bank, Christine Lagarde, und ich waren ebenso Entführte.

Lesetipps:

Update6 Nuckelsüchtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester Selbst-Verstuemmler & die Nervengift-Diktatur - Klinikfetischisten und süchtige Huawei-Mitarbeiter - sie lieben Exitus-Spiele - sie mögen weder Frischluft noch saubere Luft - sie lieben gerne stinkende Autos - Autofahrverbot und Fahrradfahrverbot?

Update5 USA - WDR Schuld am Krieg in Afghanistan ? Sabotage aus Bayern & Coldplay & Squeezer

Update13 Top Geldgeschäfte BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel - der Führerschein-Kram der Frau Wulff

Update19 Analphabetische Vereinte Nationen & Scheisskackauslaender - Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen wurden Migranten - UN Christen und Hilfsorganisationen im krankhaft-schizophrenen Errettungswahn - Polit-Terroristin Angela Merkel entpuppt sich als Hochverräterin gegen das Deutsche Volk und gegen das Grundgesetz - sie ist nur fuer multilaterale Abkommen - bedeutet sie geht mit auslaendischen Politikern gerne auf Kuschelnummer - sie zeigen Geschlossenheit auf Fotos - aber sind noch nicht im Knast

Update10 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse & die Cum-Ex Files & das Correctiv

Update9 Turi2 : ZDF ARD BILD Falschberichterstattung & ISIS & Terrorliste & Politiker

Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Maentelchen & Voelkermord

Update7: 27. Januar 2019, 03.38 Uhr

Ekel-Asiaten - Erwachsene tun so, sie seien erwachsen - sind aber nur hilflose Säuglinge

Die Erwürge-Szene der Asiaten, die eindeutig Comedy und Gags mit der Porno-Gagging-Szene (Erwürgen fast bis zum Tod, Galgen, Halsband)  ist groß. Dank der Stinke-Asiaten und Kackausländer linksrheinisch und sowieso den altbekannten Managern, die gerne Sexsklaven sind, je nach Missetat im Büro, fällt auf, viele Erwachsene tun nur so, erwachsen zu sein, sie sind eigentlich noch im Säuglingsalter. Sie wollen nur in ihre Windeln machen, pissen, scheißen, in Reih und Glied liegen, wie früher auf Sklavenschiffen, und dann für einer Krankenschwester umsorgt werden, so wie früher in Nonnenkutte oder sonstiger Kindermädchen-Robe.

Deshalb stehen die auf Muslima, die bieten den erwachsenen Kindchen für den raschen Kindstod genügend Drogen auf der Kutte, daß der Säuglingswagen auch endlich erwachsene Säuglinge rasch sterben läßt. Die Schwuchtel-Szene ist was anders. Die lieben AKWs, in der Hoffung, daß es endlich auch mal in derem Arsch strahlt, die DDR Journalisten, die schwul sind, stecken sowieso ihre Zunge in jede Scheiße, aber auch da, sind die Hundchen und Katzen-Games auch eher dann eine männliche Amme, für die kleinen kleinen erwachsenen Säuglinge, die doch nur gewindelt, fest verzurrt wie früher, 5 in einer Reihe oder so liegen dürfen, in einem kleinen Kasten und sonst nichts.

Zu mehr sind die meisten Bewohner hier im Haus nicht fähig. Kotzen, Koten, Pupsen, Pseudo-Krupp, weil sich älter aussehende Personen doch leider nur im Säuglings-Alter und Baby-Benehmen befinden. Sie sind Minors und bedürfen endlich ihres eigenen Säuglingspflegeheims für Erwachsene Kindchen. Ein normales Wohnhaus muß für diese zwingend verboten werden. Bereits vor über 30 Jahren fiel einer Heilpraktikerin das Kot-Pisse-Benehmen von Rentnern auf, die würden gerne unsauberer werden. Sie stehen doch auf Ekelpflege wie viele Pfleger es mal behauptet hatten. Sie mögen auch nur Kot-Pisse-Luft mit Kotze, am liebsten alles ohne Fenster je.

Lesetipps:

Update78 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Ekeldumme - Hundekotfans - EHEC auch in Flugzeugen durch linksrheinische Asiaten - dort Oberkassel Heerdt Klau von Bundesbahngrundstücke durch Immobilienmakler - woanders durch REAL METRO AG ?

Update9 Sind Raucher & Junkies eine Lebensgefahr für Immobilien wie für Tunnel? Karies Kot Nutztiergestank - News Faces & Schwarzpulvergestank - Schimmel in Wohnhäusern - verursachen Milliardenschäden - Behörden reagieren nicht - Wohnungsaufsicht auch nicht

Update8: 01. Februar 2019, 20.59 Uhr

China und Asien - dicke Babies wie Sumo-Ringer und sonstige Ekel-Idioten für die Windel-Welt im Stil der RTL2 Dokus von früher

 Ansonsten, was man so hört, auch wegen Toyotal PKW und Haim Saban, ein israelischer Filmproduzent, der teilweise Snuff dreht, also die Asiaten können eigentlich nichts.

Egal ob Sony, Canton Boxen, Nakamichi, Onkyo egal was, dito andere Asiaten, die stellen doch nichts je selber her, die sind viel zu blöd, zu peinlich zu dumm, zu eklig. die lassen alles woanders herstellen. Die mögen nur Kot und wollen krankfeiern. Seit Jahrzehnten, so die Gerüchteküche, werden Frauen - deutsche Frauen auch in Düsseldorf - von Asiaten für Hinterzimmer-Karaoke-Bars nachts entführt.

Ekelperverse Asiaten

Asiaten, wie auch Inder entpuppten sich als Peinlichkeit. Immer noch Rachefeldzüge wegen Bhopal, auch gegen Namensvetter, egal was. Natürlich ist nicht jeder eklig, aber es kommt einem so vor. Besonders, wieso sind die in Düsseldorf, hier ist nicht Asien. Wir sind EU, nicht BREXIT BSE-Tollwut England mit der neuen Dummvariante.

Apple wurde übelst hintergangen von China

Apple hatte nur erlaubt, Apple iPhones und Pads in China herstellen zu lassen, wenn die Produkte nur für deren  Einheimischenmarkt sind, also für China.

Stattdessen gibt es hier massenweise Invasoren aus Asien, die ständig Wohnungen wechseln, anscheinend Kinder gleich mit, ständig septisch krank sind, und in hiesigen Läden in der BRD gibt es Produkte und Handies aus China. Die Chinesen halten BRD für einheimisch. In welchem Wahn die Freaks sind, ist mir unbekannt, aber die sind gerne ständig krank und bleiben dem Image "Asiaten stinken" - die darf man nicht in Wohnungen wohnen lassen, treu.

Primär sind die aber nur Windel Gamers und lieben nur die Wurst. Früher hier im Haus nur die Home Made Russenwurst, die eklig stinkt, wer auch immer darin ist, dann seit einiger Zeit, nur die Kacke, nicht die Frucht Kaki, aber nun ja, jetzt wissen Sie, wie das mit den Sumo Ringern mal historisch zustande kam.

Fette erwachsene Riesenbabies beim Ringen.

Tja, es startete mal hier in Düsseldorf mit dem Mord an einem Polizisten und einer involvierten Person, die dann viele Chinesen nach NRW holte. Ob der gewußt hat, daß Asiaten nur Ekel mögen, also doch so wie in unzähligen RTL2 und anderen Fernsehdokus.

Die sind doch wirklich zu retardiert die Asiaten für HiFi und echte Autos. Und ansonsten ist deren Apotheke oft bestehend aus sonst aus deutschen Schulen bekannten Exponaten aus dem Biologie-Unterricht. Nashorn macht geil, das war mal vielleicht Ekel-Fickie Fickie. Nashorn ist dasselbe, las ich, wie ein menschlicher Fingernagel.

Der Rest der Ostblocks und anderen ist ebenso einfach nur - so von irgendwo entlaufen. Außerdem fielen Dialekte aus Ost-Berlin auf. Es hatte was von Scripted Reality in Düsseldorf-Oberkassel. Statisten oder sonstwie bezahlte im Snuff Reality in einem Laden. Hatten wir schon mal, sogar die Kunden. Dann müssten wir ja bald hier linkshreinisch ein echtes Krankenhaus mal bekommen, das aktuelle ist Fake seit Jahren. Auch dort lungern gerne Asiaten herum und rauchen und giften sonstwie mit weiteren Drittländern herum.

Update9: 20. April 2019, 21.43 Uhr

Gilt die Bundesrepublik Deutschland als Erziehungslager für Chinesen - besonders in Düsseldorf?

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/politik-ausland/warum-hat-volkswagen-ein-werk-in-chinas-gefaengnis-provinz-61310668.bild.html


Auszug-Ende

Stinkie Stinkie steht da wirklich, so wie hier in Düsseldorf. AsiatINNEN sind also Stinkie Siffie und sauten Düsseldorf zu. Pfui Bäh Bäh Scheißkack-Ausländer raus ... Also noch einmal

Umerziehungslager: Wer sich auflehnt, landet in einem der Dutzenden Lager. Menschenverachtender Alltag dort: Überfüllte Zellen, mangelnde Hygiene, keine ärztliche Versorgung, Schlafen im Stehen, Schweinefleisch zum Essen. Wer versucht, sich der Indoktrinierung im Lager zu widersetzen, wird laut Human Rights Watch gefoltert und misshandelt. Sind die Eltern inhaftiert, werden die Kinder anderen Familienmitgliedern, wie den Großeltern, weggenommen und ins Waisenhaus gesteckt.

Das war zuvor

Sicherheitsinformation China, Düsseldorf, 16. April 2019, 10.21 Uhr, Denken Sie daran, wenn Sie auch Stinkie-Asiaten kennen, die gerne mti Stinke-Pimmel, Stinke-Arsch durch die Gegend laufen und dann in den Asia-Restaurants Depri-Langustinos zuvor mit Psychopharmaka gefüttert haben, damit die aus den Meereshöhlen kommen, könnten Sie mit Joints und Kokain und Stinkie-Achselhöhlen und ungewaschenen Klamotten auch
darin essen gehen. Das Personal steht sowieso drauf. Das bezieht sich auf Düsseldorf, mit dem ebenso Stinkie
Generalkonsulat, die stinken auch nach Akne-Streptos-Staphylos-Pisse auf dem Rücken, der gesamte Konsularbereich raus auf den anderen Bürgersteig, noch nicht mal 2 Gehminuten von Vodafone entfernt. Ca. 1 km ist die Konkurrenz Huawei, China-Scheiße der Pharma-Drogen-Mafia (siehe noch mal Zeilen darüber: Langustinos).

Also, die Asia-Kaschemmen sind nur für Ekel-LSD und Syphilis im Stil der Zeit des Vietnamkriegs geeignet. Wie im Indiana Jones Film.  Die stinken genauso gerne, wie die Hundemafia und deren Hundekothaufen.

Menschenhändlerinnen sind seit Jahren als mit Vornamen Christine, Gloria, Petra und Johannes bekannt und Jacueline und  ebenso angeblich eine Birte. Lustig ist, daraus erfanden andere es ginge um Gloria von Thurn und Taxis, Jacqueline Kennedy und Birte Karalus. Es ging mal um Mord und Arbeitskollegen von mir von 1990 - Ende 1992 bei einem Kabelhersteller, wie USB-Kabel.

 Düsseldorf ist eine DrogenBehindertensex-Szene auf unter Ulvi Kulac-Niveau, Eis am Stil-Filmen, auf unter Oswald Kolle-Niveau, die sind gerne Sexkranke hier und stellen sich vor, bei der vielen Candida und Syphilit hätten sie schon 10 Männer am Tag durchgefickt, damit Gloria neidisch wird. Also pissen Sie auf die Asiaten (wenn es Ihnen auch auffiel). rotzen Sie ins Essen und rauchen Sie in deren Restaurants Ihre Rietentüte des Himmlichen Friedens, und Drittländer stehen auf Krieg, wenn es ordentlich stinkt und raucht und die Leute geil abdrehen.

Außerdem ähnlicher Scheiß auch an Ekelgestank bei Vodafone im Vodafone Gelände, mußte die Düsseldorfer Altbier-Brauerei Gatzweiler weichen, für ein China-UK Komplott. Und das Handelsblatt nahm das mal nicht so gut hin und ist dann brav wie die WIWO einbilliger Asia-Sklave.

 Und der Prinz Harry heiratet in eine Drogenfamilie. Ich hoffe, Prinzessin Diana hat ewige
Rache gegen die mißratenen Söhne geschworen.  Die Pissie-Bullen sind auf dem Niveau der Opium Dens Asiaten.
Die sind Massenvergewaltiger. Das muß ich noch in Huwai Gauck und China-Kacke verschieben und Taiwan und China manipulieren den Westen gemeinsam und schulden mir noch 1 Millionen Deutschland Card Punkte.



Lesetipps:

Update42 Gefährliche Schön Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik - Zentrum für Heilkunde ist ohne Zulassung für akute Fälle & Seitenstrangangine mit Verdacht auf Diphtherie - mit Fotos - Jungbäume im Bürgersteig als Aschenbecher mißbraucht

Update108 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - ungewaschene Menschen - auch kranke Kinder - KO Tropfengebiete

Update2a Attentate auf den Düsseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor - KO Tropfen im Laufgebiet & Diphtherie - Zika & Leihmanien & Private Unterkünfte

Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexpervesen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Duesseldorf & echte Rechtsanwaelte hatte der Laden nicht je

Update10: 18. Juni 2019, 18.03 Uhr vom 31. Mai 2019

Angie Merkel und die Uni Harvard und Attentate

Aus: Lebensgefahr durch China und DDR in den USA, und die BRD, Harvard Uni meiden, Gefahren seit mehr als einem Jahrzehnt bekannt, Terrorismus - Merkel und China gegen den Rest der Welt, 31. Mai 2019, 07.01 Uhr

Wegen der Ostblockie-Merkel, mit ihrem Fake Nachnamen und Harvard Uni - der Preis wurde ihr anscheinend - laut BILD Online - von einer Schingschangschung-Kröte namens Wang verliehen. Einer Asiatin. Ist Merkel eine typische Stasi-Grabschie- Huawei-Irani Anhängerin und Verräterin gegegen die BRD, mit Vorfahren aus der Ukraine? Ja ist, sie.

Das ganze ist uralt geplant und Harvard gilt seit mehr als einem Jahrzehnt als Lebensgefahr, noch länger gegen den wahren Westen, sogar auch als Gefahr gegen US Firmen. Ich wurde deswegen nämlich vor so vielen Jahren überfallen, ich hatte das damals nicht kapiert, was die wollten, die Täter. Es ging um Harvard Business Sammlungen, die bei mir damals im Büro der Firma standen, wo ich angestellt war und nach Beendigung der Tätigkeit mitnehmen durfte.

Die ständig blöd-schizophrene nicht je-verfassungskonform-gewählte Kanzlerin bricht gerne alle Gesetze und ist und bleibt eine Hochverräterin gegen die BRD, die EU, UN und den USA. Die läßt jeden stinkenden Asiaten nach Deutschland. Evt. ist Merkel eine Kot-Schizophrene oder Anhängerin einer derartigen Ekel-Fetischszene. Auf Twitter gab es mal dementsprechende Fotomontagen oder tatsächlich Original-Fotos.

Die Unterminierung der DDR in die USA ist seit einigen Jahren bekannt und dank Tweets vor einigen Jahren bereits aufgefallen, sogar im CDC und White House wurde unterminiert. Dann schmiß mich Twitter raus.

Twitter ist ein IRA-Irani-Ekelkonglomerat, das nur Sabotage und weltweiten Bürgerkrieg schüren wollte. Das war deren Gründungsgrund und das gaben die sogar zu damals, da gab es Twitter noch nicht. Ich stand dabei, als wir uns mal eher ungewollt trafen. Frau Merkel oder wie auch immer sie in echt ist, zog als sie noch klein war mit ihren Eltern von Hamburg in die DDR, weil ihr Vater dort die DDR für den evangelischen Glauben missionieren wollte und kapiert noch immer nicht, daß die Mauer eine Staatsgrenze war, zwischen DDR und West-Berlin (USA, Frankreich, England). Sie haßt schon ewig diese drei Mächte.

Ist das Original seit einer Jauch-Sendung verschwunden?

Sie mag nur sich und die Psychiatrie wie das aktuelle chinesische Präsidentenpaar. Sie ist hoffentlich nur die Doppelgängerin, das Original verschwand angeblich nach einer Jauch-Sendung (Klassentreffen oder so hieß die Sendung.) Es gab Überfälle wegen der Harvard Uni gegen Personal eines US Unternehmens, das in Neuss eine Niederlassung bzw. eine GmbH betrieb. Wie viele Opfer es noch gibt, ist mir unbekannt.

Also, falls Sie mal so etwas geträumt hatten, wegen der Uni Harvard überfallen worden zu sein oder was ganz Blödes meint erlebt zu haben, sei es KO Tropfen oder irgendwie was total Abstruses, dann war es das und sind auch Opfer. Es wäre SGB VII, ich bekam auch keine Hilfe, viele Aktenzeichen des Justizministeriums NRW zur Ermittlung durch die Generalstaatsanwaltschaft, doch die hatte keinen Bock, die waren Entlaufene aus der Psychiatrie oder DDR.

Bei dem Meister Wang in Düsseldorf hatte ich mal einen Wochenendkurs Qi Gong mitgemacht und Tai Chi. Das ist ewig her, Volkshochschule bzw. efa Weiterbildung. Deshalb gab es auch Überfälle. Wang hieß die Asiatin der Studentenverbindung in Harvard. Er war TCM-Arzt in Düsseldorf.

Lesetipp:

Update26 Stinkende AuslaenderINNEN in Deutschland & fehlende Hilfe der Vereinten Nationen und der AerztINNEN - Duesseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sex-Gehaltsbetruegerschwein & Fluechtlinge sind Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt stinkt - aus Fluechtlingen wurden Terroristen die Deutschland gerne verstinken & die Drittlandspolitikerin der Berliner SPD Sawsan Chebli - eine politische Beamtin

Update11: 29. August 2019, 20.46 Uhr

Reisen wird für Deutsche zum Drittlandskack: 

Schon wieder China-Trolls der Antifa - Hauptsache Stinkie Reisen? Laut turi2 wird Neckermann samt Condor eventuell zu einem Unternehmen der Chinesen. Also Finger weg von dem Drittland. Laut Bundesurlaubsgesetz, das vielleicht doch wegen China-Mafia immer gebrochen worden ist, Urlaub ist für Angestellte gratis (Bundesurlaubsgedsetz § 1ff - es darf mehr bezahlt werden vom Staat / Arbeitgeber, nicht weniger und Menschenrecht der Vereinten Nationen Artikel 24 vom 1948, aber immer mußten wir BRD'ler bezahlen anscheinend ist China schon immer ein Kapitalistenschwein gewesen ...

Hier die turi2 Meldung von gestern Abend:

  • Thomas Cook wird wahrscheinlich ein Chinese: Großaktionär Fosun pumpt rund 500 Mio Euro in den Touristikkonzern. Der Anteil der Chinesen soll auf 75 % in der Veranstalter-Sparte und auf 25 % im Airline-Bereich steigen. Zu Thomas Cook gehören Neckermann und Condor. Weitere Quellen: manager-magazin.de, handelsblatt.com (Paid) - 

es ist also wieder Großinvasion China. Reisfresser überall.

Und was das mit Anti-Fa - lieber Stinkie anstatt Fa Seife oder Deo  und Asienmief (die haben das ganze Haus verstunken, andere oder auch die mit Airline-Sepsis-Pups, gibt es ein anderes Mal.

Lesetipps:

Fliegen Sie mit einer ausländischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch fuer ausländische Züge in Deutschland

Reisewarnung - Urlaub in royale Laender wie Spanien - nordische Laender - England


Update12: 31. August 2019, 10.03 Uhr

AusländerINNEN sind eine Gefahr für Leib und Leben

Die sind ein primitives Pissevolk, so was lieben die im Puff, angepißt, angekotzt und angekotet zu werden, entführten zuvor mit Japaner in Düsseldorf Deutsche für deren Puffspiele und eigentlich sind die Atomwaffenwerfer und Kriegsverbrecher und ErdzertörerINNEN. Die sind wirklich nur für deren Opium Dens Bars geeignet die EkelasiatINNEN, die auf fleißig tun und doch nur Copycats und Piraten sind. Guantanamo ist für die doch nur ein sanfter Sex Trip deren Fetisch Folterszene. Die stehen auf Massaker und meinen ausländische Firmen in Düsseldorf und Umgebung dürften auch nur deren AsiatINNEN und so einen Job geben und so deren Volk illegal einschleusen.

Früher wurden Copycat-Geräte wie sogenannte "Geräte-Klone" vom Zoll zerstört

Huawei Klongeräte sind illegale Copycats von echten Geräten, z.B. Nokia, die normalerweise früher, also die China-Modelle, der Zoll hätte früher shreddern lassen wegen Produktpiraterie. Amazon ist voller China-Scheißware - ein massiver Unlauterer Wettbewerb ein Dumping wie 3 Euro für einen Neuschuh plus Versand aus China oder so.

Man merkt, die Asiaten wollten nicht nur die BRD mit deren Produkten überfluten, um den originalen EU Binnenmarkt zu zerstören, sondern schleusen direkt ihre AsiatINNEN mit ein. Dürfen tun die das nicht. Auch Sowjets stinken sich eine Scheiße aus dem Arsch, wie eine Synthese aus Atommüll aus Tschernobyl und Fukushima.

Alles schwul mit schwülen Temperaturen, damit eine Wüste entsteht, da man sich vor Wiesenbewässerung fürchtet?

Die warten darauf von räudigen notgeilen Kötern, wie viele Schwule nun mal sind, daß denen einen direkt mit einem Zauberstab in den Arsch kriecht und mal darin rumstöbert, was das alles für eine perverse Stinkesau doch ist.

Ethinic cleansing ist für die nichts. Die warten darauf, daß deren gekaperten Wohnhäuser wie ein Geschenk aufplatzt und dann man direkt so die "Jack Asses" drin sieht. AsiatINNEN mögen es verklasvt zu sein. Und die stehen nur auf stinkende chemiewaffenidentisch-stinkende Billigwaren.

Die meinen, die dürften überall leben und stehen nur auf Puff, Ekelbordelle, und Bomben, Gasbomben, Erdgasentweichungen usw.

Vom Benehmen vieler Hausverwalter, können die Verwalter gerne alle und jeden Ausländer ficken und die Kinder töten. Hauptsache, die AusländerINNEN können in Düsseldorf bleiben.

Mauritius, eine Tropeninsel im indischen Ozean, einst Kolonie der Franzosen und Engländer, unterminiert seit mehr als 20 Jahren die EU und auch Deutschland.

Ich war für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düsseldorf damals tätig. Mehr als Dummfug und absolute unqualifizierte Mitarbeiter hatten die nicht. Ein Völkergemisch mit Indien und Asien, wo man rasch merkte, die Insel läßt alles fremd herstellen, tut aber so, es sei Mauritius. Auf einer Textilienmesse wirkten viele wie ein Mix aus den obigen Ländern, eher wie Entlaufene mit wenig Null Know How, und von den Produktionszahlen her, wollten die immer nur die USA als Zielmarkt haben.

Mauritius war dann doch nur China und Indien?

Von den Mengen, besonders die Insellage war ja zu berücksichtigen, und den fehlenden Informationsbroschüren, die ich selber nicht je zu sehen sah, also es gab eher nichts, wurde nur in China und Indien oder irgendwo produziert, bis auf vielleicht einige wenige andere Teile. Teilweise ließ Jersey Ilany viel dort produzieren, was eigentlich eher wie eine Verquickung mit einer de Luxe-Urlaubsinsel wirkte. Auch was andere Versandhändler betraf.

Ebenso gab es Attentate auf einen Dessour-Designer und Hersteller bzw. auch auf mich, anscheinend wegen Eifersuchtsverbrechen, weil doch die Sowjets auch tolle Produkte hätten oder die Jugoslawen. Das alles in Deutschland die Attentate und ich war Angestellte nicht bei China, nicht Indien, nicht Rußland und auch nicht Jugoslawien oder Ukraine.

Die Antifa

Die Antifa stand für fehlende saubere Körperhygiene und so stank man wie nach Ekelsepsis unter den Achselhöhlen, als die ersten Antifas hier ins Haus einzogen. Ein Mix aus MUN Sekte, IRA, Sepsis-Fans mit Antifa, den Kindern wurde das Maul gestopft, wie Folter an Gänsen für Gänsestopfleber.

Also gehen Sie bloß nicht je asiatisch essen, denn das macht den Darm sauer, Sie wissen nicht, was Sie für Fleisch oder Fisch essen.

ChinesINNEN sind eigentlich der Stadt Düsseldorf immer übel aufgefallen. Sie galten immer als gemeinstgefährliche Copycats, Fotografen und Produkpiraterien samt Design-Nachahmer, die sich oft genug auf der Messe Düsseldorf einschlichen. Amazon.de läßt mit seiner Produktauflistung vermuten, daß die Chinesen am liebsten komplett in der BRD wohnen täten. Eine ehemalige Freundin von mir, die mal hinter der Fährgesellschaft P&O North Sea Ferries hinterhr war und auch in Sachen Belden Kabel, hat angeblich die China Invasion gegen Deutschland gestartet. Welches Volk sie in Wahrheit ist, weiß ich nicht.

Die Antifa gilt als gemeinstkrankes Terror-Konstrukt. Es gab deswegen bereits Demonstrationen in Deutschland und die ChinesINNEN sind ebenso in den USA verpönt. Sie galten als TäterINNEN gegen Facebook Chef und gegen Kim.Dotcom. Lange bevor wer wen auch immer heiratete. Auch Hollywood-ChinesINNEN galten als GefährderINNEN gegen Deutschland und gegen den Weltfrieden.

Terror-Organisation aus China

Ich erhielt über andere folgendes Informationsschreiben:

Gesendet: Samstag, 24. August 2019 um 01:35 Uhr
Von: "PatriotPetition.org"
An: pitti@hallo.ms
Betreff: Die linksterroristische Antifa gehört endlich als Terrororganisation eingestuft!
Online anzeigen

Die linksterroristische Antifa gehört endlich als Terrororganisation eingestuft!

 

Grüß Gott und guten Tag Chris,

 

sie terrorisieren Andersdenkende, verüben politische Mordanschläge und verwüsten ganze Städte – die Rede ist von den linksextremen Antifa-Schlägertrupps. Doch anstatt die militanten Linksextremisten endlich als das einzustufen und zu behandeln was sie sind, nämlich eine gut vernetzte Terrororganisation, fördert der Staat die linke Gewalt noch mit Unsummen an Steuergeldern. Damit muss endlich Schluss sein! Die Antifa gehört auf die EU-Terroristenliste!

Am 4. August 2019, gegen 1:00 Uhr nachts, stürmte der Antifa-Terrorist Connor Betts einen Nachtclub in Dayton, Ohio (USA), erschoss kaltblütig neun Menschen und verwundete 27 weitere teilweise lebensgefährlich, bevor er nach knapp 30 Sekunden selbst von der Polizei erschossen wurde. Als Motiv für den barbarischen Terroranschlag gab Betts an: „Ich will den Sozialismus und ich werde nicht warten bis die Idioten es endlich verstehen." Kurz vor der Tat verteufelte Betts in sozialen Netzwerken noch eine Resolution der republikanischen Senatoren Ted Cruz und Bill Cassidy, die Antifa in den USA zur Terrororganisation zu erklären.

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

Die Antifa ist ein Netzwerk militanter Linksextremisten, die im Namen des „Antifaschismus" jeden körperlich angreifen, der politisch rechts von Mao Zedong steht – seien es friedliche Lebensrechtsdemonstranten, Patrioten oder konservative Politiker. Die Antifa vertritt die Überzeugung, dass die freiheitliche Demokratie irreversibel unterdrückend sei – sogar faschistisch – und deshalb gewaltsam beseitigt werden müsse. Durch Gewaltakte gegen Einzelpersonen, Privateigentum und den Staat will die Antifa den Zusammenbruch der Gesellschaftsordnung herbeiführen. Die mit Abstand größte Gefahr stellt die Antifa für die demokratischen Ideale der friedlichen Versammlung und der Redefreiheit dar. Ihre Anhänger glauben, dass freie Meinungsäußerung gleichbedeutend mit Gewalt sei. Demonstrationen und Kundgebungen ihrer politischen Gegner werden gestört, Teilnehmer eingeschüchtert und gewaltsam angegriffen und deren Recht auf Meinungsäußerung somit unterdrückt.

Besonders schockierend: Die linksextreme Gewalt wird in Deutschland und Österreich zum Großteil aus Steuergeldern finanziert. Das musste selbst die linke Tageszeitung „taz" eingestehen: „Interne Dokumente beweisen: Antifas erhalten Geld für ihre Teilnahme an Demonstrationen. Parteien und Regierung agieren als Unterstützer im Hintergrund." So erhielten Antifa-Mitglieder beispielsweise für Randale am Rande des Wiener Akademikerballs einen „Lohn" in Höhe von 498,05 Euro, inklusive Auslands- und Nachtzuschlag.

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

Doch die Verstrickungen zwischen Regierung und den gewaltbereiten Linksextremisten geht noch weiter. Wie jetzt publik wurdespionieren staatlich geförderte Linksextremisten für den deutschen Inlandsgeheimdienst „Verfassungsschutz"! Das ergab eine parlamentarische Anfrage, aus der hervorgeht, dass der brandenburgische Verfassungsschutz Informationen über Privatpersonen mit linksextremistischen Netzwerken austauscht. Ein System, das an die Methoden der Stasi erinnert.

Dieser Sumpf muss dringend ausgetrocknet werden! Da auf nationaler Ebene keine Abhilfe zu erwarten ist, wenden wir uns an den EU-Ministerrat und fordern ihn mit anbei stehender Petition auf, die Antifa auf die EU-Terroristenliste zu setzen, damit Polizei und Strafverfolgungsbehörden endlich europaweit gegen die militanten Linksextremisten vorgehen können. Nur wenn die Antifa von der EU zur Terrororganisation erklärt wird, kann deren Finanzierung aus Steuermitteln und die Unterstützung durch Regierung und Parteien unterbunden werden. Antifa-Aktivisten sind Terroristen, gewalttätige, maskierte Mobber und Tyrannen und müssen endlich auch rechtlich als solche eingestuft werden. Bitte unterzeichnen auch Sie diese wichtige Petition zum Schutz unserer freiheitlichen Demokratie.

 

Vielen Dank Chris, für Ihre wichtige Unterstützung!

 

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

 

Jetzt unterzeichnen!

 

 

P.S.: Bitte unterstützen Sie die Arbeit von PatriotPetition.org auch mit einer Spende! Bequem per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung! https://www.patriotpetition.org/spenden/


Auszug-Ende

Lesetipps:

Update5 USA - WDR Schuld am Krieg in Afghanistan ? Sabotage aus Bayern & Coldplay & Squeezer




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Politik

Update7 Groko Regime verfassungswidrig - BRD Kabinett stand fest vor Kanzlerwahl - Politiker Schizophrenie & Kuenstlerin Merkel & Der Spiegel - Moreno und der Claas Relotius
Update14 Bundespraesident Gauck - Sozialkreditland China & Asien gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt Angela Merkel in Harvard und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen - Asiaten lieben nur Shit besonders Psychopillen in Tabakpflanzen seit deren Duesseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt & Antifa & MUN Sekte- Huawei in Duesseldorf gegenueber wird die Moschee gebaut
Update - Snowden NSA und Lauschangriff in Deutschland - G8 Staaten Information
GEZ Nazi Chaos bei Merkel Steinmeier und der Exilregierung
Update5 NPD keine Chance bei Gauck aber Menschenrechte gratis Reisen Medizin & Stasi
Update1 Praesident Putin wird Schwabe und Mother Goose
Update6 Angela Merkel in Australien befremdliche Rede & NSU & Regierungserklaerung
Update5 Die Bundesminister & fast legale Kanzlerin Merkel & Cyberwarfare gegen den Bundestag & andere entgegen Voelkerstrafgesetzbuch
Ukraine und Krim - was nun?
Haelt Barack Obama Wien und Oesterreich fuer Russland ?
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Politik

Update1 Frankreich & BRD - Der Elysee Vertrag war nicht je verfassungskonform - und ist nur eine Luegenshow
Update2 G20 - Stricklieseln machen informelles Gelaber zur Wichtigkeit - schizophrene Tagesschau
Update3 Landtagswahl NRW 2017 Volk ging waehlen & fremdbestimmtes Bundesverfassungsgericht
Bundespraesident Steinmeier hat ein Reisebuero - das Bundespraesidialamt
Bundesminister - politisches Geplaenkel ohne rechtsprechende Wichtigkeit

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Der Rinderwahn nimmt neue Formen an. Nachdem das Ordnungsamt sich wegen der GEWO und BGB lieber bei der Staatsanwaltschaft streiten will, fand Conny Crämer von Achtung Intelligence Erstaunliches. Denn die Polizei wurde abgeschafft. Das Ordnungsamt, meist sind es nur Privatleute, aber nicht je echte Beamte, haben die hoheitliche Aufgabe der Polizei übernommen.



    Statistik
» Artikel online
825
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2589779
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro