Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier verspätet die News vom Wochenende kommen nach weiteren Kaffee

Update15 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Düsseldorf & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & mag keine Wahrheit nur Drogen & angeheuerte Cyber-Terroristen und China & DDR Verhaltenskontrolle - Hauptsache Lug & Betrug

Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Mäntelchen & Völkermord
Update21 Der Öffentlich-Rechtliche Sender WDR wurde Privatsender - fordert aber Pflicht-Abogebühren via Rundfunkbeitragsservice von allen Einwohnern - bricht Urteile des Bundesverfassungsgericht - sind illegal nicht gratis - keine Pflicht-Grundversorgung - brechen Arbeitsrecht - Sozialrecht - Lohnsteuerrecht - WDR Ombudsmann wurde Opfer

Update1 Bundesfinanzminister Schäuble lobt den Zoll - doch der versagt in Wahrheit - und bei Ware made in China

Gestern neu: Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Mäntelchen & Völkermord

Update15 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Düsseldorf & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & mag keine Wahrheit nur Drogen & angeheuerte Cyber-Terroristen und China & DDR Verhaltenskontrolle - Hauptsache Lug & Betrug

Wegen langen Sicherheitshinweisen, scrollen Sie bitte runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten. Vermissen Sie News, die Sie gerade nicht erreichen können, ich update seit einiger Zeit zwei verschiedene News. Wurde Ihre gewünschte Nachricht, nicht als gelöscht unterhalb der Statistik rechts gemeldet, ist diese noch immer in Bearbeitung. - bitte begehen Sie weniger - besser noch gar keine Verbrechen. Es gilt das STGB, eigentlich wegen 25 GG das Völkerstrafgesetzbuch auch. Dankeschön.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Deutschland, Waffenschieberbande, ich bin Zeugin und Opfer, Schnell-Aussage zum angeblichen oder echten Mordfall am Journalisten Kashoggi, 22. Oktober 2018, 10.44 Uhr Ich glaube, ich war mal mit dem entführt und wir waren dann in der Klappse Grafenberg. Ich hielt ihn für einen Deutschen, der teilweise ein wenig meinem ehemaligen Kollegen (nun tot, ist an einer OP gestorben) Dirk Jasper. Dirk wiederum hat einen anderen ein wenig ähnlichen Doppelgänger, der jedoch ein Menschenschänder war / ist - in den USA.
Die sind alle mal miteinander verwechselt worden. Es ging auch um die Ehefrauen vom echten Milliardären / Waffenhändler Kashoggi und ich aß damals gerne Erdbeer-Creme Schoggetten, Schoggies. Die Creme gibt es nicht mehr, sondern nur die olle Erdbeer-Yoghurt Schogetten. Also den weiteren Zusammenhang weiß ich nicht mehr, bis auf daß der BND Fake war, der Verfassungsschutz ja nur outgesourcte Scheinselbständige hatte, in Grundmauern / Grundsteinen angeblich der Barmer in Düsseldorf Leichenteile vergraben seien, dito in einem Eckhaus, da Auslauf Kniebrücke, rechts Richtung Kirchplatz oder das mit den ehemaligen Wassersäulen am Kirchplatz. Angeblich weiß das auch Corelli, ich war mal an einem Toyota Corolla interessiert, fuhr damals jedoch einen Toyota Tercel.
Ich habe so oft ausgesagt über 200.000 Seiten, es war allen egal. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß keine Behörde echt ist, dito keine Krankenkasse, die sind primär outgesourcte Call Center Firmen, wie SITEL, so ein Stasi-Schnüffel- Datenschußmißbrauchsunternehmen, das immer meint, alles besser zu können, kann aber nix, darf ja auch nicht.
Es weiß ja keiner, daß man nur mit einer Telefonfirma redet. Viele wurden absichtlich von Psychiatern und deren Personal vertauscht, die auch nicht echt waren. Also Doppelgänger raus aus Klappsen, Originale rein oder einige wurden einfach mal eben entführt. Da die Bildung komplett bei den meisten eher nur auf unter Asi-Vollproll-ist, keine Gesetzeskenntnisse vorhanden sind, sondern primär immer und gerne alle Gesetze gebrochen werden, weil ja eh alles scheißegal ist, und allen alles am Arsch vorbei geht, kam das so. Und es ging auch um einen Deutschen, ich glaube der wohnte mal in Kanada, der Waffen verschob. Laut Grundgesetz darf von Deutschland kein Kriegs ausgehen. Schmeißen Sie am besten alle Ausländer raus und die Call Center Babes auch. Ende der Aussage, vergleichen Sie diese eventuell mit denen von 2005 oder 2006ff.


Falscher Sirenen-Alarm und manipulierte Alarm-Anlagen in Düsseldorf und zu reparierende, Vorsicht eventuelle Lebensgefahr und Terrorismus, Reparaturen sind erst ab 22. Oktober 2018 geplant gewesen, nicht 21. Oktober 2018 abends, Was war passiert und dann was sein sollte
Aktuell, 22.00 Uhr, 21. Oktober 2018, Groß-Tatütata, Der um 18.44 Uhr von mir gemeldete Sirenen-Alarm irgendwo von weiter her, hörbar in Düsseldorf Lörick, der kurz danach länger aufhörte, geht seit ca. 10 Minuten weiter. Es ist ein auf-ab-Heulton, der nach einer Zeit aufhört und wieder einsetzt. Tatütata nicht mehr hörbar. Es handelte sich anscheinend um eine Großparty Richtung Am Seestern. Die Partymenge war je nach Zimmer nicht hörbar. Draußen, teilweise auf dem Grevenbroicher Weg, täuschte der Schall gegen Gebäude es sogar so vor, als ob es sich um eine Party, Richtung Löricker Straße handelte. 21.34 Uhr, 21. Oktober 2018
Eigentlich ist für den 22. Oktober 2018 ein Sirenen-Test samt Reparatur angesetzt worden, so die Stadt Düsseldorf auf der offiziellen Webseite: https://www.duesseldorf.de/aktuelles/news/detailansicht/newsdetail/flaechendeckende-arbeiten-am-sirenennetz-der-stadt-duesseldorf-1.html Flächendeckende Arbeiten am Sirenennetz der Stadt Düsseldorf, veröffentlicht, 18.10.2018 | Verwaltung : Flächendeckende Wartungsarbeiten an den Sirenenanlagen im Stadtgebiet werden am kommenden Montag, 22. Oktober, tagsüber durchgeführt. Die durch die Feuerwehr Düsseldorf beauftragte Fachfirma setzt somit die im September begonnenen Wartungsarbeiten an den 80 Sirenenstandorten weiter fort. In diesem Zuge kann es zu kurzen Alarmierungssignalen kommen, die aber keinen Anlass zur Sorge geben.
Für die Wartungsarbeiten werden die einzelnen Sirenenstandorte begangen und genau überprüft. Notwendige Instandsetzungsarbeiten werden direkt vor Ort durchgeführt. Um abschließend eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten, kann es zu einer Auslösung vereinzelter Warnanlagen kommen. Es handelt sich dabei um einen kurzen, zwei Sekunden langen Testton. Dies kann je nach Standort auch mehrmals hintereinander erfolgen. Dieses kurze Alarmierungssignal gibt keinen Anlass zur Sorge, sondern gehört auch bei modernen Anlagen immer noch in regelmäßigen Abständen zur Instandhaltungsarbeit dazu. Die Fachfirma schätzt, dass die Wartungsarbeiten bis Samstag, 10. November, dauern werden - bis dahin kann es zu vereinzelten Sirenenauslösungen im Stadtgebiet kommen.

Die Wartungsarbeiten finden einmal im Jahr statt und sind eine zusätzliche Überprüfung der Warnanlagen. Mehr Informationen zu dem Thema Sirenen finden Sie unter www.duesseldorf.de/sirenen


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenhäuser in Düsseldorf, Notfallpraxen kennen ihren Job nicht, Terrorismus, keine echten Ärzte in Düsseldorf vorhanden, 22.00 Uhr, 21. Oktober 2018 Vorsicht vor der Bruchbude namens Schön Klinik, das ex-Dominikus, Heerdter. Das Personal weiß nicht, daß es zuständig ist für die gesamte Notfallambulanz-Versorgung für die linksrheinischen Bewohner. Grundsätzlich weist das Personal primär Patienten ab, die sollen doch in die rechtsheinische Notfallpraxis am EVK gehen, was zu Fuß und ohne Auto nicht möglich ist.
Mir ist es vorhin wieder passiert. Das Personal, ich meine es trug keine Namensschilder, hatte wie üblich keinerlei Lust und der Arzt glaube ich auch nicht, erzählten was von Herzinfarkten bei anderen, hatte keine Zeit für einen Urinbecher oder rasche Blutuntersuchung im Labor. Es wollte keine Urinsticks schnell rausrücken. Der Arzt war vom Look her ein Tunesier, oder hatte eine leichte Gelbsucht. Der gesamte Wartebereich war leer. Die Schön Klinik wie die NFP im EVK und das EVK haben keinerlei Zulassungen im Impressum und so benehmen die sich auch. Alle sind lieber privat und wollen sich die Patienten selber aussuchen. Tatsache ist, wir Patienten haben das Wahlrecht. Ich sehe aus wie eine typische Rauchgasvergiftete, auch durch Giftzigaretten mit leichen Augenringen.
Nach wie vor ist das Krankenhaus nicht barrierefrei und es gibt nur den Schotterweg zum Notfallbereich. Aus der schrägen Einfahrt für Notfallwagen riecht es oft nach Medikamenten oder zermörserten Tabletten. Hier nun zu Hause riecht es nach Rauchvergiftung, verbranntem Laub, Geäast, Grillabend mit E. Coli mit Sepsis und Tetanus. Die Raucher verrauchen zusätzlich die Nachbarswohnungen. Bekanntlich wollte Düsseldorf eigentlich eine Nichtraucherstadt sein. Daran haben die suchtkranken Raucher und Griller kein Interesse, die lieben es primär sauerstoffarm und nur mit dicker Ekelluft, die im roten Fahrverbotsbereich liegt, an ein Kriegsgebiet erinnert oder an Pennäler-Schulklassenraum, 40 Schüler in einem Klassenraum, ohne frische Luft, nach einer Doppelstunde mit ungewaschenen Haaren. Meine Haare sind auch eher typische rauchgasvergiftete.

br> Sicherheitshinweis, Correctiv, Aktien, Börse, 55 Milliarden Meldungen, Ermordung von Massoud, Afghanistan, USA, 11. September 2001, USA, NYC, Pentagon, Lügenpresse, Dumme Aktionäre auf Hinterwäldler, gefährlichste Stars, 21. Oktober 2018, 06.26 Uhr Ich las nur einen Miniteil eines Artikels auf einer ARD Website. Das Correctiv stammt eigentlich aus ca. 2004 und die sind KEINE Fachpresse. Es gibt noch so einen Rechercheverbund, die auch ziemlich eher mickrig wirken, was andere alleine schaffen und eh schon so immer bekannt war, weil früher nämlich die Aktienunternehmen es selber immer erzählt haben und einige Journalisten gerne fantasievolle Geschichtchen erfanden, anstatt die Wahrheit. Ich erinnere die Profis an die EM.TV PK im Bayerischen Hof mit dem Kloiber in Bezug auf die Absichtserklärung. Ich war damals für DER SPIEGEL dort. Auch der mdr war ein bekannter Aktienzocker, ein öffentlich-rechtlicher Sender.
EM.TV - von den volldummen Musikfans als Europa MTV Sender gehalten und deswegen mich überfallen ließen - hatte eine höhere Marktkapitalisierung als die Deutsche Lufthansa vor fast 20 Jahren. Nämlich einen Wert von über 40 Milliarden DM, also über 20 Milliarden Euro. Später fielen die Autorennleute der Formel 1 (auch Teil von EM.TV) - von anderen Deppen für die alte WDR Musiksendung Formel 1 gehalten - Triebtäter zu sein. Bei dem Rennteam Toyota hatte ich verschiedene Jobs angeboten bekommen, Formel 1 Pressechefin für Consumer Press, Hospitality Chefin (andere erfanden daraus Krankenhaus-Chefin) und mehr. Ich sagte eigentlich primär ab wegen Stalkinggefahren und Attentatsgefahr gegen mich. Das Team Toyota wies sogar auf gefährliche Journalisten beim Gespräch hin.
Auch die Ermordung von Massoud, 09. September 2001, geht quasi auf das Konto der Presse zurück und die wollte danach auch nicht die Wahrheit haben. Massoud war ein Freiheitskämpfer in Afghanistan und hätte damals schon für Frieden sorgen können, doch die Unglücksgeilies, egal ob Psychiater oder Presse, wollten lieber weiterhin jahrelang Krieg. Daraus folgte dann der 11. September 2001 in NYC, auf die World Trade Center, Pentagon und beinahe auf das Weiße Haus, Washington DC. Andere Dumme hielten das Weiße Haus für ein Verwaltungsgebäude der Psychiatrie in Düsseldorf "Grafenberg".
Es handelt sich primär also um fiktionale Presse, die sich gerne eins ausdenkt, die sich an Unglücken aufgeilen, wie die Welt der Psychiatrie und Therapeuten auch. Die Journalisten können oft auch nichts, also wirklich null Bildung. Die Ressortchefs und Chefredakteure sagen ja oft "na dann schreibste irgendwas" - das ist dann auch Irgendwas, was dann gedruckt da steht.
Die Presse ist primär übrigens KEINE in Wahrheit. Das sollte bei allen Schulwissen sogar noch sein. Die Presse untersteht dem Verwaltungsrecht und hat eine öffentliche Funktion in fast allen Bundesländern der BRD. Sie muß als sogenannte vierte Macht und Behörde laut Landesrechten, obwohl nur 3 im Grundgesetz stehen (Judikative Exekutive Legislative), eine echte Behörde sein, sei es beamtet oder TVÖD. Sind die aber nicht. Die sind lieber nur privat, private Firmen, - also Irgendwer, nicht aber ein echtes Sprachrohr der gesetzlichen Presse. Ach ja die Krankenkassen waren auch oft damals fiese Spekulanten. Deshalb sind die 55 Milliarden, über die man auf der ARD Webseite las, die das Correctiv gefunden habe, absolut lächerlich und quasi nur ein Unternehmen betreffend. Daß mit den Krankenkassen war auch schon immer bekannt und vor fast 20 Jahren auch immer veröffentlicht worden. Einiges ging bei einigen männlichen Journalisten auf deren Bundeswehr-Zeit zurück, daß die dann viele Jahre später lieber logen. Andere waren anscheinend DDR unterminierte.
Eigentlich waren die Banker und Broker oft notgeil, und jünger als man dachte, sie alle haben oft viel Fantasie, die Presse auch und irgendwie sollte man das noch einmal wegen den Insidergeschäften, von mir schon so vor weit über 10 Jahren ausgesagt, mal klären.
Grundsätzlich hatten Polizei, Staatsanwaltschaften und der Rest keine Ermittlungsbock. Die arschen gerne herum und spielen Fernsehen oder so. 55 Milliarden ist eher zu niedrig die Summe. Der Crash des NEMAX ist ein Teil davon, die Anekdoten von ex-RTL Chef Thoma über Kirch Media (SAT1-Pro7 etc) auch, Lehman Brothers Krise, sagte ich quasi live per Email / FAX aus, das war auch allen scheißegal. Die Behörden geilen sich an Crashes - die von der Presse künstlich hochgeschaukelt werden und quasi orchestriert werden.
Der Aktienmarkt und die Finanzgeschäfte unterstehen übrigens nicht Bundesrecht, sondern sind laut Grundgesetz Landesrecht in 74 GG. Natürlich sind EU-Recht und UN-Recht höher. Da fliegt dann auf, eigentlich war ja mal so alles wieder nicht erlaubt und der Rest war von den Grundrechten des Grundgesetzes auch nicht so legal. Aber wie war das noch - legal illegal scheißegal. Hauptsache Schampus und Kaviar und tolle Yachten. Wird verschoben in Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse




Überschrift Wort    bessere SuFu

Update9 Turi2 : ZDF ARD BILD Falschberichterstattung & ISIS & Terrorliste & Politiker

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 02. Oct. 2014., 10:08:16 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 6743
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Der Branchendienst Turi2 hat es seit einigen Tagen berichtet. Der Fernsehrat vom ZDF rügte bereits die Redakteure wegen der unsachlichen Berichterstattung über die Ukraine. Die ARD zieht nun auch wegen den Tagesthemen nach. Eine Täter waren nicht Separatisten, sondern die Ukraine selber - wie es auch seit Monaten Fachleute auf Twitter richtig berichtet hatten. Auch in anderen Fällen, seien es in Wahrheit ukrainische Regierungstruppen gewesen, berichteten angeblich echte Augenzeugen. Update1: 02. Oktober 2014 Bildblog ließ die BILD auffliegen. ISIS waren falsche Kampfwagen unterstellt worden berichtet Turi2. Und der WDR hängt auch mal wieder negativ mit drin. Kölner Extremismus. Update2 & 3: 15. Oktober 2014 Ministerpräsidenten bestalken weiterhin das ZDF. Nah am Fernsehen sein und mit politischer Coleur die Pressefreiheit besudeln - das ist weiterhin das Motto von Politik und ZDF. Turi2 hat weitere Details und Achtung Intelligence zeigt's hier. Und das ZDF zeigt absolut Ekliges von der Journaille. Update4: 17. Oktober 2014 Nachdem sich ZDF und Kai Diekmann eher über die Toten und den sehr wahrscheinlich neurotoxisch erkrankten, jugendlichen Täter lustig gemacht hatten, wühlt Achtung Intelligence nochmals im Archiv. Kai Diekmann der BILD hielt die deutsche Journaille für Verursache der Ukraine - Putin Krise. Auch gab es Probleme mit Embedded Journalists und Stasi-Maßnahmen gegen deutsche Fachpresse.  Update5: 23. Oktober 2014  Achtung Intelligence fängt nun an, eine kleine Terrorliste hochzuladen. Welcher Star gilt etwaig als Terrorist, welche Kollegen der Journaille gelten seit 2004 als Terroristen laut internationaler Sicherheitsbehörden. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaften meuterten gegen Ermittlungen. Somit sind sie mitschuldig an Verbrechen und ISIS und Al Qaeda und dem Schwachsinn der BILD & Co. Diese Namen liegen seit Jahren deutschen Behörden und dem FBI vor. Es ist bis heute unklar, ob die genannten Personen suizidal sind, getötet werden wollen oder schwerste Psychopathen oder Terrorallüren schon immer hatten. Angeblich wurden sie seit vielen Jahren abgehört, beobachtet, durchfilzt und das seit weit vor 2004. Achtung Intelligence nennt die Namen zitiert daraus, was Spiegel & Co aus Al Qaeda und Hells Angels und ISIS gedichtet haben. Denn wenn ein Kai Diekmann der BILD sich über Winnenden lustig macht und ein anderer sich in gewaltverherrlichender Art und Weise ablichten läßt, ist klar: Die Presse ist ein Psychopath und wer weiß, vielleicht stecken Plattenfirmen oder die Presse auch hinter dem Tod von John Lennon und John F Kennedy. In internen Sicherheitskreisen galt die Watergate Affäre auch nur als ein Fake von der Presse. Aber die ADHS-Narzisten waren einfach zu nervig und der amtierende US Präsident Obama ist ja auch irgendwie Fake genau wie die Merkel.  Sie sind nun mal lieber auf BILD-Erfinder-Niveau. Und so wirken viele Leute nun mal wie durchtriebende NVA-Leute und George Clooney wie ein Spanner, besungen von ESC Lena und der Rest wirkt wie durchgeknallte Ex-Bundeswehrsoldaten. Und dann wirkt ein Teil wie Jimmy Savile 2.0 mit einem Hauch Muti Murders, okkulte Voodo Verbrechen. Achtung Korrekturbereich im Text. Korrigiert erst am 25. Oktober 2014 wegen Router-Störung. Update6: 30. Oktober 2014 Update der Terrorliste. Update7: 14. Dezember 2014 Warum lügen die Journalisten eigentlich so gerne? Update8: 17. März 2015 Es ist erstaunlich, wenn man als Journalistin der Künstlersozialkasse (KSK) mit der Bundeswehr KSK - Kommando-Streitkräfte verwechselt wird und dann auch noch anscheinend für eine Ossie gehalten wird, für eine DDR'lerin. Conny Crämer von Achtung Intelligence ist ein Wessie, auch wenn sie als Kind bei der Oma im Dänischenhagen Schokolade mit Namen Gala gerne aß. Die kam anscheinend von Verwandten aus der DDR per Post. Immerhin egal ob es CIA, BND, die Navy Seals, Mossad oder Ukrainischer Geheimdienst gewesen sein könnte, was die so alles quatschen, wenn es um Scharlatane in der BRD geht. Zimperlich sind die nicht die Täter, besonders wenn viele doch wie funktionelle Analphabeten und Dyslexiker wirken. Damit sind teilweise Geheimdienst, Militär und Söldner gemeint. Immerhin gab es einen Nach-Hause-Bring-Service. Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist angeblich schon vor einigen Jahren wegen Curveball (Deckname) und Irak schwer überall negativ aufgefallen. Der BND kann angeblich Deutsche nicht von Ausländern unterscheiden. Andere halten Fans von Chipsfrisch ungarisch von funnyfrisch für Ungarn - und das obwohl unsere Bundes-Fußball Elf auch gerne Chipsfrisch ißt. Hier die Scharlatan-Liste - eine Ergänzung. Qatar war übrigens auch erwähnt worden. Ging es um eine TV-Doku wegen des Irak-Kriegs im internationalen Weltprogrammvertrieb einer WDR-Tochter, Katarrh wie Diphtherie oder Fußball-Qatar? Der Polizei war alles egal und trotz Ermittlungsaufforderung des Justizministeriums NRW bereits im Jahr 2006. Der WDR egalte sich auch so durch. Update9: 18. März 2015 Was der Suff so bringt - Politiker: renitente Querulanten.

 

Zitat aus Turi2 von heute

 

Ukraine: Auch "Tagesthemen" geben Fehler zu.
Pannenserie: Nach der halbgaren Selbstkritik von ARD-aktuell-Chef Kai Gniffke zur Ukraine-Berichterstattung der "Tagesschau", ziehen die "Tagessthemen" nach und einen fehlerhaften Bericht zurück. Korrespondent Udo Lielischkies berichtete am 20. Mai, wie zwei Zivilisten in der Ost-Ukraine durch tödliche Schüsse von Separatisten starben - in Wirklichkeit ist die ukrainische Seite verantwortlich.
weiterlesen auf turi2.de, presseportal.de, blog-tagesschau.de, faz.net

 

Rassenhass gegen Russen seit der Orangenen Revolution Herbst 2004

 

Achtung Intelligence ist es seit Herbst 2004 bekannt, dass ein Rassenhass gegen Russland geschürt worden ist. Kritisch involviert galten auch Personen aus Tschetschenien und sogenannte Al Qaeda-Strukturen. Als bedenklich involviert galten auch Liz Mohn von Bertelsmann und RTL-Medienunternehmen. Auch galten aus unbekanntem Grund Angela Merkel und Ursula von der Leyen als negativ Tatinvolvierte im Rahmen von Stasi-Gewaltverbrechen gegen die ursprüngliche BRD, also gegen Wessies. Es gab jedoch auch alte Fotos von Frau von der Leyen, die im weitesten Sinne mal ähnlich aussah wie eines der Opfer.

 

Lesetipps:

 


Ukraine und Krim - was nun?


Hält Barack Obama Wien und Österreich für Russland ?

(Übrigens, Barack Obama bezog sich in seiner Rede in Berlin auch auf das Heilige Römische Reich. Das bestand jedoch vor 1870 in Deutschland. Es ging zum Zeitpunkt seiner Rede um Verbrechen der Roma und okkulte Verbrechen angeblich von Vatikan-Anhängern verursacht oder direkt vom Vatikan)


Update4 Ukraine Kein Rücktritt Jazenjuk - NATO vs G7 & Putin & Obama


Update2 Ukraine - Vorfahren von Merkel aus Galizien - Putin-Hass bezahlt von Ungarn & ZDF


Update2 Markus Lanz & ZDF Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush

 

Update1: 02. Oktober 2014, 20.59 Uhr

 

ISIS und der falsche Kampfwagen

Turi2 berichtet im Nachmittagsnewsletter Folgendes:


Bild.de verkauft ein Film-Bild als selbstgebauten Panzer im Kampf gegen IS: Nach Kritik von Bildblog labelt das Portal das Foto um: "Zum Vergleich: So sah ein zum Panzer umgebauter Lastwagen im Film 'Mad Max' aus".
bildblog.de

 

Clicken Sie auf den Link und kommen Sie zur Story und den  Fotos.


Das Dilemma um Bildblog und dem WDR

Im Rahmen der sogenannten Düsseldorfer 2004-Attentate, die eigentlich am 11. September 2001 begannen, wurde der Vorname des Autoren Mats Schönauer bereits erwähnt. Das Opfer ging davon aus, dass der schwedische Tennisspieler gemeint war - einen anderen Mats kannte das Opfer nicht.  Vielleicht ist es auch nur Zufall - denn es ging auch um die echte BILD.


Auch ein weiterer BILDblog Autor Stefan Niggemeier ist irgendwie involviert. Er schrieb später einen Artikel über in Afghanistan weiterer verschwundene Journalisten. Teilweise ging es um eine alte TV-Dokumentation der ARD von 2002. Das Düsseldorfer Opfer arbeitete für die ARD / WDR. Das war den Kollegen jedoch egal, Herr Niggemeier arbeitet unter anderem für den WDR - unter anderem für eine Sendung von Friedrich Küppersbusch, der damals ebenso erwähnt worden war. Jemand bezog sich auf seine alte Sendung ZAK.


Mad Max - AC/DC und die Ukraine


Auch wurden damals schon Mad Max und das A-Team erwähnt - es ging um Umbauten von Fahrzeugen wie in der alten TV-Serie. Es ging damals auch um das alte Mesopotamien, das Zweistromland, und gleichzeitig das AC/DC Logo (die Band) und die Ukraine und Klitschko.


Eine weitere Kollegin der WDR-Tochter wurde von Unbekannten für eine französische Terroristin gehalten. Andere hielten sie für Julia Timoschenko. Erst in diesem Jahr veröffentlichte die BILD online  ein Fotoausschnitt von Timoschenko, die man durchaus in diesem Ausschnitt als die ehemalige Kollegin halten könnte.

Ermittler - sind sie echt?

Trotz Ermittlungsaufforderungen durch das Bundesverteidigungsministerium, das vor vielen Jahren auf Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaften in Düsseldorf hoffte, hatte keiner Arbeitslust. Auch zeigten die Düsseldorfer Staatsanwaltschaften dem Justizministerium NRW den Stinkefinger.


Der Staatsschutz hörte nicht auf Anordnungen des LKA und spezielle Kripoabteilungen, die speziell für Verbrechen durch Ausländer zuständig sind, boykottierten ebenso alles.


Die Mordkommission der Staatsanwaltschaft verweigerte in Mordfällen und in Völkermord die Hilfe, sondern beging Beihilfe und die Korruptionsabteilung war korrupt und die Abteilung "Organisiertes Verbrechen" ... ja das können Sie sich ja dann denken.

 

Update2: 15. Oktober 2014, 09.41 Uhr


Turi2 berichtet und Achtung Intelligence rügt

 

Ministerpräsidenten handeln Sitze im ZDF-Fernsehrat aus.
Kungel-Räte: Die Ministerpräsidenten der Länder wollen ihren Einfluss im ZDF-Fernsehrat nicht aufgeben, obwohl das Bundesverfassungsgericht die Zahl der Staatsvertreter einschränken wollte. Wie die "FAZ" berichtet, wird hinter verschlossenen Türen darüber verhandelt, wer künftig im ZDF mitmischen darf. Zwar schrumpft das Kontrollgremium von 77 auf 60 Plätze, trotzdem werden 16 von 20 staatsnahen Vertretern von den Ländern eingesetzt.
weiterlesen auf turi2.de, "FAZ", S. 13

 

 

Parteien-Fanhühner und verfassungswidrige Rundfunkgebühr

 

Politische Stalker und Lobbyisten verursachen anscheinend also weiterhin Lügengeschichten im Fernsehen. Aber das war bei der ARD früher auch nicht anders. Deshalb galten ARD und ZDF immer als unglaubwürdig. Es war auch vor zwanzig Jahren bei der Berichterstattung in der Tagesschau nicht je klar, wer wirklich die Fäden bei der Berichterstattung zieht. Deshalb gelten die Berichterstattungen und Nachrichten immer nur als eine mögliche Wahrheit, die vielleicht stimmt.

 

Deshalb sind ARD und ZDF definitiv keine unabhängigen Fernsehsender, obwohl diese vom Volk die Gelder bekommen, sondern sind Parteifuzzie-Sender, die also auch nur von Parteimitgliedern bezahlt werden sollten. Schließlich wirken die Sender nur wie Promotion und PR-Outlets von Parteiengeschwafel.


Update3: 15. Oktober 2014, 19.08 Uhr


ZDF twittert was von Kai Diekmann (BILD)

https://twitter.com/ZDF/status/522413479056392192

 



Update4: 17. Oktober 2014, 07.48 Uhr


Ist die deutsche Presse Verursacher von der Ukraine und Putin-Krise?

 

Die Twitter Zeit Codes in Minutenangabe sind jetzt im Oktober 2014 nicht mehr zeitaktuell, sondern entsprachen der damaligen Einkopierung. Screenshot wurde damals nicht gemacht.

 

Veröffentlicht: 06. 03. 2014, 06:26:01

 

(...)

Update 10. März 2014, 08.23 Uhr

(clicken Sie unten auf Link von pic.twitter kommen Sie zum gerade aktuellen SPIEGEL Cover, Putin = der Brandstifter)


  1. Und was die Brandstifter angeht, liebe Kollegen vom ...DER - oder wir??



BILD Chefredakteur Kai Diekmann öffnet also die Frage, ob die BILD in Wahrheit der Brandstifter in der Ukraine eigentlich gewesen sei. Hier geht es nun zu weiteren Missetaten der BILD: Wulff Revision - unterminierte die BILD Zeitung ?


Auszug-Ende

Verbrechen - wurde deutsche Fachpresse in Cannes belauscht?

Die Krise begann jedoch 2004 und teilweise ab MIPCOM 2001 in Cannes, nach den 11. September 2001 Attentaten. Bereits 2004 wurde die BILD im Rahmen von Attentaten erwähnt, ebenso Bela Anda, ehemaliger Regierungssprecher und BILD Reporter. Der war jedoch zuvor zweimal Gast bei normalen, privaten, Journalisten-Treffs in einem Hotel in Cannes, bei denen Kollegen der dpa, Hans-Jürgen Jakobs (heute Handelsblatt) und auch früher mal der super rtl Chef Claude Schmit zu Gast waren.

Angeblich ging es ebenso um Haßverbrechen gegen die deutschen Journalisten, die sich bei dem Pre-MIP-Treffen auf dem Balkon des Hotelzimmers in Frankreich in lockerer Runde bei Früchten, Keksen, Wasser und Kaffee über Embedded Kriegsreporter unterhielten. Danach wurde mindestens eine Journalistin, nämlich die, die Kollegen eingeladen hatte, nachts aus dem Bett in Deutschland entführt, um später über Al Qaeda und ISIS zu berichten. Abhörer und Täter konnten anscheinend nicht zwischen embedded (von Soldaten beschützt) und im Bett unterscheiden.

Lesetipps:
Update3 Markus Lanz & ZDF Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & Witzelstrasse

Update1 Düsseldorf: WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker – alles eine Schizophrenie ?


Update2 Völkermörder VBG & Sozialträger & Loveparade & Al Qaeda ISIS

Update2 Stasi Clooney dreht Film über Abhörskandal & ISIS & BILD & Amal & Tschetschenien

Update5: 23. Oktober 2014, 21.39 Uhr


Die Terrorliste und worum es ging

Sind diese Jungs die Außerirdischen von Robbie Williams?

http://rt.com/politics/official-word/196284-ukraine-putin-nazi-europe/

Putin: Nazi virus 'vaccine' losing effect in Europe

Published time: October 15, 2014 18:30
Edited time: October 16, 2014 04:59

(...)

 

Members of the Ukrainian far-right radical group Right Sector (Reuters / Valentyn Ogirenko)

Members of the Ukrainian far-right radical group Right Sector (Reuters / Valentyn Ogirenko)

Today, it is our shared duty to combat the glorification of Nazism. We must firmly oppose the attempts to revise the results of WWII and consistently combat any forms and manifestations of racism, xenophobia, aggressive nationalism and chauvinism.

 

Auszug-Ende

 

 

http://www.bild.de/regional/koeln/koeln/rocker-rufen-zum-kampf-gegen-isis-auf-38197290.bild.html

 

 

Mit Schock-Fotos

Rocker rufen zum Kampf gegen ISIS auf

Vergrößern [Foto nur auf der BILD-Webseite]

Diesen Kurden-Kämpfern haben sich die kölschen Rocker angeschlossen

Foto: Facebook
18.10.2014 - 00:07 Uhr

Köln – Bizarr, aber wahr: Kurdischstämmige Kölner Rocker des Clubs „Median Empire" verbünden sich und kämpfen mit Kutten und Kalschnikows in Syrien gegen die mörderischen ISIS-Terroristen!

Rocker kämpfen gegen ISIS

Mitten im kurdischen Kriegsgebiet kämpfen Kölner Rocker in Kobane
  • Premium BildPlus Inhalt

Mitten im Kriegsgebiet Diese Rocker kämpfen in Kobane

Mit automatischen Gewehren über der Schulter stehen die beiden Rocker des Clubs „Median Empire" in den Bergen Syriens.

Kampf gegen Terrormiliz Holland-Rocker ziehen in den Krieg gegen ISIS

 

Auszug-Ende

 

Es ging auch um Al Qaeda, aber nicht je um Folgendes:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/verwirrte-warnung-robbie-williams-droht-alien-attacke-a-389041.html

 

Verwirrte Warnung: Robbie Williams droht Alien-Attacke

Vorsicht, kosmischer Angriff: Weil die Besatzung eines Ufos ihn angeblich entführen wolle, hat eine Düsseldorferin Robbie Williams nachgestellt, um ihn zu warnen. Der Künstler zeigte sich indigniert – und erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen die Frau.

Düsseldorf - Williams habe sich von der Frau belästigt und bedroht gefühlt und unter seinem vollständigen Namen Robert Peter Williams am Düsseldorfer Landgericht eine einstweilige Verfügung erwirkt, teilte ein Justizsprecher mit. "Die Frau bezeichnet sich als Lebensberaterin und will Robbie Williams vor einem Angriff von Außerirdischen warnen", sagte Ulrich Thole. Nach Meinung der Düsseldorferin stehe eine Entführung des Superstars durch eine Ufo-Besatzung kurz bevor.

 

Auszug-Ende

 

Es ging nicht je darum. Korrekturbereich: Die Lebensberaterin war in Wahrheit bundesbeamte Journalistin - die nebeher an einem parapsychologischen Buch recherchierte. Hells Angels sind aber keine Geister.  Al Qaeda übrigens auch nicht Verbrecher auch nicht. Korrektur-Ende. Da der Sänger gerne von Außerirdischen Proktologen entführt werden wollte, ist dagegen nichts einzuwenden. Auch Außeridische mögen vielleicht den Arsch vom Robbie erkunden und nicht nur etwaige menschliche Fans oder männliche Vergewaltiger, auch wenn der Sänger damals darauf hinweis, dass er nun mal nicht schwul sei. Die Promotion von Außerirdischen ist wegen KO Tropfen-Mißbrauch an Frauen und Kindern zu groß gewesen. Die Jungs der ETA laufen auch oft mit Schlüpfern auf dem Kopf herum und können in der Nacht durchaus wie Außerirdische wirken.

 

Es ging also um menschliche Gefahren und aufgrund von STGB 138 musste auf Gefahren hingewiesen werden. Mittlerweile wollte der Brite ja sowieso am liebsten seiner Tochter selber Drogen geben, berichtete weltweit die Presse, darunter auch der FOCUS. Solch ein Mann braucht auch keinerlei Personenschutz, auch nicht seine Bodyguards, die als Vergewaltiger mal eingestuft worden sind. Mindestens eine Person wurde genannt.


Jimmy Savile 2.0 - Kinderschänderclub Robbie Williams

 

Auf einer späteren Tour, also nach seiner Close Encounter Tour aus dem Jahr 2006,  promotete der Sänger später das Recht der 1. Nacht, wie es angeblich sein Vater und seine jungen Frauen auch etwaig von anderen Frauen verlangten.

 

Es gab Gerüchte, dass dabei mit afrikanischem Gift gearbeitet wird. Wie bei Jimmy Savile ging es um Schändung von komatösen Frauen. Savile schändete angeblich sogar Leichen. Dabei verschafften sich angeblich ein riesengroßes Verbrecherkonsortium, auch etwaig Psychologen, Psychiater und Unistudenten rechtswidrigen Eingang in Privatwohnungen. Einer Bekannten von Christoph Gottschalk, Bruder des ex-ZDF Moderators Thomas Gottschalk,  waren Gefahren für das eigene Kind auch egal. Wie in Trance huldigten bevorzugt alle den Tätern.

 

Liste der Tatverdächtigen - und negativ Tatinvolvierte auch etwaig wegen Falschberichterstattung und Schwerstmobbing

 

Diese Personen wurden genannt, teilweise von Sicherheitsbehörde mit  vielen inkludierten Updates vom 30. Oktober 2014


Carste Rave, dpa (verhaspelte sich später mit News aktuell und konnte nicht immer zwischen Presseagentur also PR Agentur und echter Nachrichtenagentur mehr unterscheiden). Fing bei Axel Springer Verlag beruflich mal an.

Polizei Duisburg - beide wegen Loveparade, Duisburger auch wegen Terrorzellenstadt Duisburg und VBG und Unfallklinikum Duisburg. Auch wegen deren Rolle als K11 Kommissare bei Sat1 (haben nur Fernsehen im Kopf, sonst nichts) Duisburg galt seit Jahren als bedenklich in Bezug auf Terrorismus, Probleme im Hafen inklusiver alter Weltkriegsbomben und etwaig verschwundener Personen. Duisburg kommt dem Ruf der Prollvolks vom Ruhrpott sehr nach.

Richter Thole, Landgericht Düsseldorf, 2005 ff (wirkt so, er wäre gerne Kai Diekmann und ist errettungsbewahnt, erfindet viel, Trash- und boulevardesk wirkender Richter)

Richter Machalitza, Landgericht damals (Errettungsbewahnter)

Arno Neukirchen, Korruptionsabteilung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf damals, er korrumpierte (wirkte wie funktioneller Analphabet)

Blickpunkt Film, Fachmagazin (schreiben für die Werbung, fürchten sich oder sind feige) Als normales News Outlet okay.

kress report, einige Mitarbeiter, teilweise nun woanders tätig wegen Korruption auch in Bezug Lehman Bankenkrise als Folge der Korruption (wirkte mal in den 90er Jahren ehrlich. Stefan Niggemeier galt jedoch in verschiedenen RTL-Kreisen als Lügner und Erfinder, der immer an der Wahrheit eigentlich vorbeischrammt) Andere konnten etwaig nicht mehr zwischen deren Marketing Beratung und Journalismus nicht mehr genau differenzieren

Hans-Jürgen Jakobs, Chefredakteur Handelsblatt, stand etwaig seit seinen GEZ-Stories und Leo Kirch Stories im SPIEGEL seit den 90er Jahren unter Abhörung, wurde etwaig umgedreht oder galt schon zuvor als verdächtig

Stefan Aust, bekannt vom Spiegel TV ex-Spiegel Chef, nun Herausgeber der Welt - war angeblich mal Entführungsopfer, galt als RAF-Kenner, wurde jedoch selber als Terrorist eingestuft

Gabor Steingart, auch Handelsblatt, galt später als Gewalttäter und Fantast

Kai Diekmann, BILD Zeitung

Daniel Böcking, BILD Zeitung oder verwechselt mit dem ehemaligen Formel 1 Moderator (Musikcharts) Kai Böcking

Personen um Udo Lindenberg (Sänger) und Herr Lindenberg Oberstaatsanwaltschaft in Essen

Oberstaatsanwältin Hoffmann, damals Staatsanwaltschaft Düsseldorf

Patrick Bach, Schauspieler (oder wurde gezwungen)

Verschiedene GZSZ Schauspieler außer etwaig Herr Bahro ( Rolle: Jo Gerner)

Verschiedene FOCUS Redakteure in Verbindung aus deren Zeit als Redakteure für Stadtmagazine in Düsseldorf und in Köln mit weiterer Verbindung zu einer Agentur in Köln.

WDR, darunter Frank Plasberg, ex-Intentandin Piel, Justiziarin Frau Michel und viele andere

NDR, verschiedene Personen und Redakteure

Studio Hamburg, verschiedene Personen, erwähnt wurde auch Schauspieler Til Schweiger

Angela Merkel, "Bundeskanzlerin"

Uschi von der Leyen "Bundesverteidigungsministerin"

(ich wurde etwaig mit ihr mal verwechselt, herausgefunden anhand eines alten Google Fotos von ihr. Seit der Messe YOU und einer Frauenkarriere-Messe in Dortmund, bei der ein Bundeswehrhubschrauber abstürzte gab es Gerüchte, ich sei Zeugin gewesen oder Frau von der Leyen)

Namensvetter oder echte Richter des Arbeitsgericht Düsseldorf und Sozialgericht Düsseldorf

Herr Maaßen, etwaig der heutige Verfassungsschutzchef oder Namensvetter

Donald Trump (Millionär), etwaig gut erwähnt Ivana Trump im Zusammenhang mit Miss Germany Assocation und irgendwie erwähntem Abrechnungsbetrug

Cornelia Cramer, PR Frau Luftfahrtbundesamt

Bundeskriminalamt, Person "Sam" (bekannt im Rahmen von El Masi - gibt es auch Namensvettern von, und den sogenannten CIA-Flügen)

verschiedene muslimisches Putzperson in Krankenhäusern und Hotels - unklar ob die Terroristen waren oder internationaler guter Geheimdienst

vorsitzender Richter Breidling, nun Rentner, ex Oberlandesgericht Düsseldorf (laut meinem Telefonat mit seiner Sekretärin im Jahr 2009 im Rahmen der Sauerlandzelle, hört der Richter nur auf das Bundeskriminalamt. Das BKA darf Zeugen vorschlagen. Andere dürfen sich nicht je melden. Sauerlandzelle sind übrigens keine Originale, sondern Trittbrettfahrer der 2004 Wasserestoffperoxidtruppe. Trotz damaliger Anordnung zur Ermittlung wollte keiner wegen der Originaltruppe ermitteln. Vor denen fürchteten sich alle. Deshalb nahm man lieber die kleine Sauerlandzellentruppe)

Anke Schäferkordt nun RTL-Chefin

Krankenkassendrückerkolonnen für GKVs (!) es ging um TK, HEK und andere

Robbie Williams - mal gut mal böse (also der Sänger), galt später als Sadist und Weltverschwörer

Teilweise wurde etwaig Personal der Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft umgedreht

Quentin Tarantino (der Regisseur)

Studio Babelsberg (teilweise)

George Clooney (der Schauspieler)

Matt Damon (der Schauspieler)

Aus einem Hotel in Tokio wurde später Tokio Hotel (die Band) als Opfer genannt

Heidi Klum (Model) Status unklar

Green Card Lottery Firmen oder / und TV-Produktionsfirmen wegen Auswanderfamilien galten als Täter - Namensvetter wurden fast wie im Terroristen-Spionage-Stasi-Stil überfallen oder Personen, die etwaig die Personen kennen könnten.

Renée Zellweger etwaig als Opfer bereits 2004 benannt (Schauspielerin)

Bridget Fonda, Schauspielerin, Status etwaig Opfer

US Präsident Bush (Opfer)

US Präsident Clinton (damals Opfer)

Schauspielerin Nicole Kidman (unklar ob Täterin oder Opfer)

Düsseldorfer Lookalike von Nicole Kidman galt als Täterin

Warner Brothers USA - unklar ob NSU-Involvierte Attentate imitierten

Verschiedene große US Managementfirmen von Stars galten als Täter, genannt wurde William Morris Agency

Scientology - Täter aber unklar, da Scientology Drogen und Psychopharmaka in Wahrheit streng verbieten

Verschiedene "Fans" aus dem 2003 www.robbiewilliams.com Chat wegen deren Tätigkeit im sozialen oder / und psychiatrischen Beruf. Aber andererseits waren viele, fast alle, Opfer.

David Enthoven, damals Manager von Robbie Williams

Ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgericht Herr Papier

 

Als Hauptproblem galten dann die Presse und Unistudenten primär der Rechtsmedizin und Jura-Studenten und Medizinstudenten, die wie im Film an irgendwelchen Personen Flatliner-Experimente machten. Sie brachen einfach in fremde Wohnungen ein

Erin Brokovich galt als negativ involviert - Status jedoch unklar

Monika Harms, lange Zeit Generalbundesanwaltschaft

Duscha Gmel, Generalbundesanwaltschaft

Rainer Griesbaum, auch ex-Generalbundesanwaltschaft

Präsident des Sozialgericht Düsseldorf, Herr Brückner, okkulte Verbrechen oder Namensvetter

Staatsanwältin Engel damals Staatsanwältin in Düsseldorf etwaig verwandt jedoch mit ex-Personal der Plattenfirma von Robbie Williams, stalkende Psychiater und Psychologen, die im eigenen Eifersuchtswahn sind

Liste geht weiter unten weiter

Verschiedenes Personal der Graf-Recke-Stiftung wurde damals, also vor 2009 schon als Tatverdächtiger genannt. Al Qaeda Exorzismus ZDF Skandal Aktion Mensch und Graf-Recke-Stiftung und Update3 Düsseldorf NSU ZDF Graf-Recke-Stiftung Drohnen & Extremisten

 

 

2006 hatten das Justizministerium NRW dringend Ermittlungen angeordnet, doch keiner wollte arbeiten. Liste wird namentlich ergänzt. Personal wurde etwaig ausgetauscht und  / oder durch weitere echte Verbrecher ersetzt. Verbleib der Originale unbekannt. Viele funktionelle Analphabeten sind in Behörden und bei Gericht tätig, dito bei Staatsanwaltschaften. Deshalb wird viel erfunden in Verhandlungen oder man wäre gerne mal berühmt wie Herr Thole weltweit nicht nur im Spiegel, sondern auch im FOCUS. Viele Attentate waren jedoch vor 2005 !

 

Edward Snowden und Glenn Greenwald und MdB Ströbele (er wirkt wie ein Schwuler, der alles tut, um seine Kiddies, die die NSA beklaut haben, zu beschützen). Snowden und Greenwald wurden im Rahmen von Attentaten bereits in Deutschland im Herbst 2004 als Täter (!) erwähnt. Attentate gegen Journalisten.

 

Die Ärztin Marianne Koch, auch bekannt aus der alten ARD-Sendung "Was bin ich?" galt ab Herbst 2004 im Rahmen von Palliativ-Verbrechen in Düsseldorf mit versuchtem Mord als negativ involviert. Es ging um Attentate gegen WDR-Personal und etwaig um Namensverwechselungen.

 

Verschiedene Kinderschänderringe und okkulte Verbrechen auch aus der satanistischen Szene und aus dem Umfeld des Vatikan, Kardinälen und sonstigen religiös Bewahnten, die Religion vorschieben, um Verbrechen angeblich legal zu verursachen und selber Täter zu sein.

Uniklinik Düsseldorf, die etwaig keine echten Ärzte oder nicht richtig ausgebildete Ärzte hat und keinerlei Reue zeigt.

Opferabteilung der Polizei Düsseldorf. Die veropfern.

VBG, die gesetzliche Unfallversicherung, verunfallt deren Mitglieder. Die REHA Abteilung hält sich für die Rechtsstelle und ein Mitarbeiter hielt nach dem letzten Stand der Dinge spirituelle Lichtarbeiter und Farbenheiler (so was wie Aura Soma) für Lichttechniker. Es ging aber auch um Licht-Doubles bei Film und Fernsehen. Der VBG Mitarbeiter macht jedoch nebenher Lichttechnik.

Die Grüne "Claudia Roth" mit dem Stil Rot(h) ist tot. Sie galt ab November 2004 als Umgedrehte, die sich in Wahrheit gegen das Menschenrecht einsetzt und Menschenrecht in Deutschland verhindern möchte. In dem Zusammenhang ging es gleichzeitig um eine psychopathischen Polizisten, der neben seinem Polizeidienst Bücher schreibt. Die Politikern trug früher eine rote Haarfarbe, sie ist aktuell blond. Sie galt bei Tätern immer als DDR, sodass Achtung Intelligence sich dann auch vertan hatte.

 

Vermutet auch: verschiedene Sozialarbeiter. Erstaunlicherweise meinen viele, auch bei ALG2 und Sozialdingen helfen zu können. Sozialarbeiter sind jedoch meist nur Sozialpädagogen, aber keine Sozialversicherungsausgebildete.

 

 

 


Update7: 14. Dezember 2014, 10.57 Uhr


Die Lügeritis der Presse

 

Seien wir ehrlich, es ist schon bedenklich, wenn im Impressum von einigen Nachrichtenmagazinen dann "Autoren" stehen, aber keine "Journalisten". Autoren schreiben also fantasievolle Nachrichten, die oft nichts mit der Realität zu tun haben. Man schreibt Bestseller für die hohen Spiegel- und FOCUS-Auflagen.

 

Das riecht nach Alzheimer mit Dummkoller und Drogenabusus. Das ist noch nicht einmal Radio Eriwan berichtet.

 

Der Kai Diekmann von der BILD, ist ja auch so ein Machtmensch. Oben auf dem Foto sieht er doch aus als könne er der Papa von Bushido sein. Das eigene Personal ist ihm übrigens egal, echten Arbeitsschutz gibt es nicht. Ich bin mal auch wegen der BILD verunfallt, trotz Vertrag, andere auch. Auf seinem aktuellen Twitter Foto sieht eher aus wie eine Version von dem Journalist Richard Gutjahr.

 

Der Kai Diekmann versucht sich also neu zu erfinden. Eine Kai Version hängt übrigens als Double in einer Augenklinik, sieht aus wie ein Diekmann, ist er aber anscheinend nicht. Der Kai 2.0 ist angeblich echter Arzt.

 

Aber wieso lügen die so. ARD  und ZDF waren immer gerne Mobber. Da darf man gar nicht erst Passanten in Mainz erzählen, dass man zum Vorstellungsgespräch geht, schon packen die Mainzer den Horror-Mobbing-Skandal aus, man solle sich doch das ZDF so echt nicht antun. Kika war immer gewaltbereiter Stasi-Skandal, NDR ist auch nicht besser, der WDR mobbt sich dank BSE oder so gerne einen ab, ist ein Chauvi je nach Redaktion und man ist ja gerne ein ehrlicher Journalist und will alles nur selber und alleine machen.

 

Eigentlich wollen die Journalisten gerne in die Geschlossene. Ja in die Psychiatrie. Drogen namens Psychopharmaka gibt es dort auf Rezept. Heroin so richtig auch, Koks-Heroin Gemische auch, Crystal Meth ( = Ritalin länger als eine Woche) auch und das zahlt sogar die Krankenkasse. 

 

Suchtkranke auf GKV-Rezept. Heilung - nein. Sie wollen endlich da fixiert liegen, Kinder von Cighid für Erwachsene selber erleben, oder doch nur den Jenke von RTL hineinverfrachten, oder doch mutig hineinwollen, um vielleicht dort den BND, CIA, NSA (paranoide Schizophrenie) oder echte Konvertiten anzutreffen.

 

Ja, in der Psychiatrie erlebt man was. Die LVR Klinik in Düsseldorf, Rheinische Kliniken, maßen sich an eine psychiatrische Klinik für Regelversorgung zu sein, aber sind per Impressum der LVR  Maßregelvollzug - Aufsichtsbehörde Innenministerium NRW. Der Kai wäre ja gerne anscheinend auch mal dabei, hautnah an echten Clooney-Opfern, echtem Geheimdienst, echten Verbrechern und echten Opfern, traut sich aber nicht und der Rest lügt nun mal, in der Hoffnung in der Geriatrie die Erlösung zu finden oder in der Geschlossenen, die Heilung, ähm die kostenlosen Drogen.

 

Psychiater erfinden doch genauso gerne Diagnosen wie die Presse nun mal die Nachrichten. Das passt dann schon heilerisch zusammen. Gleiches mit Gleichem.

 

Update8: 17. März 2015, 19.39 Uhr


Das Analphabeten-Chaos

 

Soso, die Bundeswehr KSK ist also je nach Depp der Politik und Sicherheitsbehörden auch noch die Künstlersozialkasse KSK, eine Abteilung der Unfallkasse des Bundes, Chefetage ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 

Deren ex-BM'in ist nun plötzlich Chefin der Bundeswehr KSK.  Die Truppen-Uschi aus dem Hause 3Wetter-Taft. Sie versagte schon heftig beim Jobcenter und bei der Bundeswehrtruppe ist sie auch nicht besser. Hauptsache was mit drei Buchstaben. Ja, Fanta 4.

 

Sie galt jedoch international seit vielen Jahren mittlerweile als Fakerin. Auch eine Merkel, ja die Angela, die Angie, die Ossiefrau, die in Hamburg geboren worden ist, einst Dienst bei der NVA mal, leider auch. Also hier die Liste - die sich erstaunlicherweise mit einer Liste ähnelt, die ich auf Twitter fand. Etliche haben mich auf Twitter blockiert. Ich kann deren Tweets nicht lesen - sie alle galten als Faker und etwaig schönheitschirurgisch veränderte Terroristen oder sonstwie als international in Geheimdienstkreisen bekannte Terroristen:

Die Liste

 

Ursula von der Leyen

Angela Merkel (de facto Bundeskanzlerin)

Heiko Maas Bundesjustizminister - wurde aber im Zusammenhang mit der bekannten Sportmoderatorin Sissy de Mas erwähnt. Sie stammt übrigens auch aus Düsseldorf. Ob auch sie Opfer ist, ist unbekannt.

Hermann Gröhe oder Unternehmen Grohe

Brigitte Zypries, ehemalige Bundesministerin für Justiz

Steffen Seibert - aktueller Regierungssprecher, früher ZDF Nachrichtensprecher. Der ehemalige ZDF Intendant Markus Schächter wurde jedoch von Tätern für einen muslimischen Schächter gehalten. Der aktuelle Intendant ist jedoch mit einer Türkin liiert. Ebenso extremst verhaltensverändert wurde das Team von ZDF Enterprises.

Bekannt ist der öfter hypnotisierte US-Außenminister John Kerry.

Hannelore Kraft wurde mit einer Rheinischen Kaltblutstute namens Hannelore verwechselt, eine große Braune. (Kopfbereich, nun über die Jahre hat auch sie graueres Fell).

Es bleibt ebenso bei Problemen wegen Julia Timoschenko (Ukraine) und zufälligen Lookalikes und Poroschenko.

Bekannt sind auch Taten durch MIT und Türkei oder Nachahmertäter.

Gregor Gysi stand sowieso auf der Beobachtungsliste des Verfassungsschutzes. Der Verfassungsschutz war teilweise selber unterminiert.

Extremst-Stalkende Psychopathen - Fans von Stars, die teilweise Zugang zu Sicherheitsdaten, Sicherheitspersonal in Behörden und Krankenakten und sonstige Privatakten haben. Angeblich ist der Bundesnachrichtendienst, der mit der deutschen presse agentur, verwechselt worden war, von Fanhühnern, unterminiert.

Der auf RTL beliebte aber bei der ARD bedenkliche Moderator Günther Jauch galt ebenso als Gefährder der BRD und auf internationaler Ebene. Weitere Personen aus dem Umfeld des Moderators Thomas Gottschalk wurden ebenso genannt.

Andere Gruppierungen foltern für die absolute Verfassungstreue, sorgen jedoch nicht dafür, dass Gerichte und sonstige Behörden so sind, wie es das Grundgesetz, siehe auch 25 GG das Völkerrecht und das Menschenrecht siehe Artikel 1 GG Absatz 2 vorschreibt.

 

Update9: 18. März 2015, 09.52 Uhr


Saufende Politiker werden nun mal kriminell

 

Sie lügen, sie betrügen, sind nicht offiziell verfassungskonform im Amt und sind wie verbrecherische, renitente, querulatorische Dauersäufer. Ja, natürlich, die Politiker - das kennt man historisch seit der Erschaffung des Grundgesetzes und irgendwelchen damaligen Saufgelagen mit Starkbier. Das ist in alten Berichten zu finden.

 

Dass Alkies nicht diensttauglich sind und nun mal nicht arbeitsfähig sind, ist klar, immerhin gibt es Beweise. Doch Alkies wollen das nicht wahrhaben.  Bekanntlich hatte Merkel in Australien auch nur ziemlich wirres Zeugs geredet, hier Auszüge Update6 Angela Merkel in Australien befremdliche Rede & NSU & Regierungserklärung

 

Der Mann auf dem Foto hier in dem Artikel weiter unten  mit dem hochgehobenen Kinn ganz links ist der ZDF-Mann Steffen Seibert, der als öffentlich-rechtlicher ex-Journalist und ex-Nachrichtensprecher sich  heutzutage als Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher bei der Bundesregierung verdingt - Alkohol ist der Retter in der Not ...  das darf dann auch nur Grönemeyer singen, das hat sich in Berlin noch nicht rundgesprochen.

 

Blöd, wenn man öffentlich-rechtlich noch immer nicht von Öffentlichkeitsarbeit und PR Management unterscheiden kann. Das Bundespresseamt ist für das Volk ein Auskunftsgeber, so eigentlich so echt offiziell, es weiß das aber anscheinend nicht. Gehaltsvolles ist also nur in Gläsern zu erwarten ... denn nicht nur ist der Alkohol ein Schädiger.

 

https://twitter.com/RegSprecher/status/465028551549661184/photo/1

 




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update67 Survival in Duesseldorf - Eigentuemer Mieter Drogen Kot & nicht nur bei netto merkt man Ddorf ist Buda & Pest und Gerichte Fake
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Update1 Vorsicht vor Wohnraum-Hijacking - feindliche Wohnungsuebernahme
Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger
Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Update1 Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht Volksverhetzung - anti-deutsches Benehmen - Holocaust Inquisition Psychiatrie - STGB 130 und Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138 und ARD und ZDF
Update3 Terrorismus & Cyberwarfare - Polizei Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - gehen Sie immer davon aus, dass Behoerdenempfaenger Fake sind

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Da trällert sie die Wella-geföhnte Geilie Kylie. Andere mögen natürlich lieber Keilie von Otto, der ostfriesische Götterbote und Conny Crämer von Achtung Intelligence denkt mal an die Time Bandits und Michael Palin zurück. Jaja, Mist und dann verwechselten einige Robin Williams mit den britischen Trällerkollegen der Kylie, nämlich mit Robbie Williams. Robin Williams spielte in dem Monty Python Film "Absolutely Anything" seine letzte Rolle, bevor er in den Suizid getrieben worden ist. Update1: 13. August 2015 Wurden Bewohner eines Hauses überfallen, weil angeblich Fußball-Stars dort wohnten? Und was hat die RTL-Tanzshow Let's Dance damit zu tun. Update2: 14. August 2015 Freunde von Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk galten als Tatinvolvierte. Eine Mutter einer Tatverdächtigen rügte oft das Benehmen der verheirateten Tochter, bereits Mutter war. Darüber flog dann Leute aus dem Balkan auf. Kroaten und angeblich auch Leute aus dem Kosovo. Das Berliner Blub stand schon vor Jahren auf der Attentatsliste und Vodafone wurde auch weggerafft. Bauer sucht Frau schickte neurologisch behinderte Verbrecher los und Achtung Intelligence war mal wieder überall dabei. Immerhin war auch schon mal das Bundeskartellamt am Ermitteln. Das reicht leider nicht aus. Übrigens, dem schwulen Wowi war alles egal. Update3: 26. Oktober 2015 Es ist schon blöd, wenn die Polizei mauert und laut FIFA die DDR existent ist. Wenn Sie dann noch mit Namensvettern und sonstigen Fußballnamen in einem Haus gewohnt haben, 32 Wohnungen und angeblich von einer Silvie van der Vaart und einer Sabia entführt worden sind oder von deren Managern und sonstigen Plattenfirmenfreaks, wird es blöd. Da wurden tatsächlich Bewohner zeitweise entführt, damit irgendwer in der Nachbarwohnung sich aufhalten kann. Einmal nah an Stars. Ich wohne seit 25 Jahren hier.


    Statistik
» Artikel online
787
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2230797
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro