Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier gibt es endlich die News vom Wochenende, die es nicht gab, sondern nur Sicherheitshinweise, deshalb hier nun die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Lifestyle

1100 Leser Update1 Katzen & Pheromone - damit der Stubentiger mehr liebt mit Orwell & Hunde keine Angst mehr haben
1000 Leser Update1 Jesus überlebte - aber deutsche Katholiken wollen es nicht wahrhaben - Karfreitag im Land der Affenr
1900 Leser Update1 Merkel - Breitband für alle - ja auch für SAT1

Wegen zahlreichen Sicherheitshinweisen, bitte weiter runterscrollen, bis zur Story, die Sie eigentlich hier oben direkt lesen wollten. Dankeschön. Vermissen Sie News, die Sie gerade nicht erreichen können, ich update seit einiger Zeit vier verschiedene News. Wurde Ihre gewünschte Nachricht, nicht als gelöscht unterhalb der Statistik rechts gemeldet, ist diese noch immer in Bearbeitung.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, USA, Deutschland, 11. September 2001, Port of Authority NYC, Deutschland, VISUM, Krieg als illegaler Einwanderungsgrund, ISIS, Scheißkack-Ausländer, 24. September 2018, 06.45 Uhr Gestern, am 23. September 2018, berichtete turi2 folgendes.
Fake Suche: Mitarbeiter von Google wollten mit manipulierten Suchergebnissen Donald Trump schwächen und Einreiseverbote stoppen, berichtet das "Wall Street Journal". Google bestätigt einen entsprechenden E-Mail-Austausch, bestreitet aber eine Manipulation. wsj.com (Paid), spiegel.de
Dasselbe war am 11. September 2001. Die World Trade Center Twin Towers und die anderen stehen im Gebiet der quasi Einreisebehörde der USA. Auch Attentate auf die Kreditkarte VISA beziehen sich mal abgesehen von Geldklau eigentlich immer auf Einreisevisa. Herr Kordestani, einer der Haupt-Chefs von Twitter, ist in Teheran geboren. Bevor er bei Twitter startete, war der Iraner bei Google, USA, Chef. Twitter in der BRD ist weder ein Dorsey noch Kordestani, sondern laut Impressum ein irisches - also nicht iranisches - Unternehmen. Ich hatte bereits vor sehr vielen Jahren - es kann sein, daß da US Präsident Bush noch Präsident war, über die Attentate auf Port Authority ausgesagt.

Sicherheitshinweis, Lebensgefahr, Terrorismus, Attentate auf Supermärkte, Gesundheit, vergiftetes Fleisch, fahrlässige falsche Lebensmittelhaltung, fehlende durchgängige Kühllagerung, falsche Mieter, Copycat Bewohner, EHEC Gefahr in Düsseldorf durch Asiaten und andere Ausländer, vergorene Soja-Saucen-Gefahr, Menschenhändler, 24. September 2018, 21.18 Uhr Denken Sie bitte daran, daß viele Terroristen, zwar bekannt sind, aber die Gerichte kapieren es nicht. Dazu zählen Raucher, die die Supermarkt-Eingänge verpesten, illegale Zigaretten aus China, stinkende angebliche Flüchtlinge, als ob die alles Giftgas ausatmen in Düsseldorf oder in der U-Bahn, absichtlich-unbehandelte Geschlechtskrankheiten, absichtlich-unbehandelte Gehirnerkrankungen beim Menschen wie Meningitis, Enzephalitis, denn jede Sinusitis - das weiß jeder HNO ist gleichzeitig auch eine Hirnhautentzündung, absichtlich unbehandelte Erkrankungen durch das Schulschwimmen - auch durch keine Zeit für das Haarewaschen und Haareföhnen danach laut Lehrer, rauchendes Personal, stinkende Supermarktkunden, wo man merkt, das ist eher Absicht. Einige Raucher verrauchen gerne direkt am Eingang die gesamte Häuserfront.
Vorsicht vor Asiaten und EHEC. In diesem Haus und oft in Straßen herrschen primär Kot-Geruch und Kot-Pups und eine Luft von Scheiße, Shit und Blut, Drogen, Kabelbrand, Gas-Entweichungen und Ekelzigaretten und der Geruch von nicht-zulassungsfähigen Autos. Der Gestank und Seuchengeruch wabert durch verschiedene Etagen, Wohnungen, Treppenhaus und Aufzugsschacht. Zahlreiche Treppenhaus- Fenster lassen sich hier nicht öffnen. Es fiel auf, daß einige angebliche deutsche Eigentümer im KZ-Fans waren und Gas-Fans.
Der Geruch im netto-Supermarkt, Grevenbroicher Weg, ist teilweise und oft haargenau identisch. Den Behörden ist es scheißegal. Man muß von Copycats ausgehen, auch von Produktfälschern. Auch der Gestank von Geschlechtskrankheiten ist oft identisch.
Bekanntlich scheißen Ausländer, die hier in Deutschland (illegal) leben und arbeiten oft auf Deutschland, aber verlassen das Land nicht. Auch flogen Copycat-Bewohner auf. Chinesen tauschen anscheinend ständig Wohnungen samt Kinder. Gestern fielen wieder Kot-Kondom-stinkende Asiaten bei netto auf. Bereits vor über einem Jahr fielen derartige Chinesen in diesem Haus auf, als ob diese Kot-Kondome schlucken. Die China-Invasion wurde quasi aus meinem Bekanntenkreis vor vielen Jahren gestartet. Die Chinesen galten jedoch als Verbrecher, die gerne foltern und als Wiedergutmachung Deutschen dann einen Job anbieten oder deren Verwandten, anstatt Schmerzensgeld und Schadensersatz zu überweisen.
Die Chinesen galten als Psychiatrie-Fans in Deutschland, sie waren KZ-Süchtige und primär als Junkies. Achten Sie unbedingt auf Copycats. Denken Sie an EHEC und Vogelgrippe - die ist bei Asiaten vom Gestank her selber verursacht. Die lieben nun mal Scheiße und Dreck. Wir sind BRD - NRW hier, die Unterminierung startete aus Düsseldorf heraus. Hier ist nicht die DDR. Die DDR ist nahe bei Polen. Ein Gift von damals - aus dem Büro eines illegal eingereisten und arbeitenden US-Marketing Managers und eines anderen kleinen Management-Raums tauchte gestern wieder auf. Es hieß sogar mal, daß jemand aus dem damaligen Umfeld von hiesigen Bewohnern verwandt sei. Einige Kollegen starben später. Der Europa-Chef, ein Italiener, erkrankte plötzlich an Krebs. Welches Gift ihn traf, ist mir unbekannt. Er erlitt mehrfach Krebs, der adhoc wieder abheilte, als er einige Tage fern vom Büro blieb. Er vermutete damals eine Vergiftung durch die Luftverschmutzung durch die Aluhütte Norf. Das andere Gift war ein Anderes. Der US Marketing Manager fiel Dezember 1992, auf ein Nazi-Mengele zu sein. Die anderen Todesfälle gab es später. Echte Polizei- Ermittlungen gab es nicht je. Ärzte pfuschten. Belden stellte auch Kabel für Krankenhäuser und Medizingeräte her.
Täter sind in Mord-Attentate gegen Deutsche, Spanier, Inselstaat Mauritius, USA und echte Polizisten involviert, inklusive Schwerstfolter zur Erlangung von Firmengeheimnissen und Mord-Versuche mithilfe von angeblich homöopathischen Heilmitteln und Tötungsdrogen.
Zu den Tätern und Opfern gehörten auch einige Deutsche aus Firmenkreis des damaligen US Unternehmens Belden (Cable) früher in Neuss, das später bei Junkie-Holländern (illegal) Kabel in den Niederlanden herstellen ließ. Holländer seien nun mal für die besseren Parties bekannt.
Zu den weiteren Tätern gehören Inder, ex-Jugoslawen, eventuell auch ex-Sowjets und kirchliche Stiftungen und natürlich Chinesen. Psychiater kollaborierten mit den Tätern. Die hatten in deren Klinik öfter Kabelbrand, die hinter den Wandpaneelen lagen.
Nein, ich habe nichts mehr mit Kabel zu tun, weder mit der Heidi, die nicht die Klum war, sondern Kabel, vom Ohnsorg-Theater, das nicht der Benno war, aber der Til Schweiger hielt sich mal für einen. Ebensowenig bin ich nicht mehr bei Belden Cable, da bin ich seit Frühjahr 1993 nicht mehr. Ich habe auch kein Kabel-Fernsehen mehr (kein neues Fernsehgerät, kein Receiver, da Nikotin und Drogengestank durch Nachbarwohnungen eindringt, dann keine Garantie - Brandgefahr), aber es gibt oft seit Jahren Kabelbrand mit Giftgasen hier im Haus und in der Nachbarschaft. Belden war in Neuss (Europa Sales & Marketing, Warenlager) primär ein Unternehmen für Alkoholiker und Junkies und anscheinend Knackies. Kriminellenbande und Gehaltsbetrüger mit Massenmord-Allüren.
Es kann bei Kabelbrand Blausäure entstehen, Zyankali, Dioxin etc pp - je nachdem, ob man ein schadstofffreies Kabel bestellt hat, abhängig von der Anwendung und den Kabelschächten, sprich spezielle Kabeltunnel aus speziellem Brandschutzmaterial. Nein, ich habe nichts mit dem Flughafenbrand in Düsseldorf zu tun. Da ging es in Wahrheit um das brennende Styropor, das heutzutage als Außenmauer an Hauswänden so giftig ist. Stypror darf nicht ans normale Tageslicht, dann wird es giftig. Das ist das Zeugs, was sonst als Produktschutz in Kartons so ist, das ist bei vielen Häusern heutzutage die angebliche wärmendämmende Hauswand. Alles kapiert? Der Rest kann Gift von Gift (Geschenk, englisch) nicht unterscheiden. Bei Belden war ich KEINE Kabelhilfe, sondern Europa-Werbechefin.



Überschrift Wort    bessere SuFu

Update1 Stellenangebot Verfassungsschutz sucht Mitarbeiter - Berufsgefahr Psychiatrie

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 13. Dec. 2014., 11:43:02 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 2892
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Seit Tagen wird auf Twitter diese Stellenanzeige getwittert. Der Verfassungsschutz sucht Spitzel, die für die Kölner Grundgesetzbehörde schnüffeln. Dabei kommt die Behörde etwaig mit den Psychiatern und der LVR in Konflikt. Die schmeißen nämlich die Opfer der Gaffer in die Klappse. Denn Observation gäbe es nicht, das ist immer nur ein paranoider Verfolgungswahn. Hier der Job zur Erkrankung, die eine Schizophrenie laut Meinung der Psychiater ist und um was es wirklich geht. Psychiater erklärt: Update1: 14. Dezember 2014 Psychiater mögen keine Realität. Für sind Verbrechen und die STVO nun mal eine paranoide Schizophrenie. Geheimdienstler übrigens auch. Verbrechen gibt es auch nicht, alles ist immer nur ein Wahn. Breivik war auch nur so ein Bewahnter. Wo ist der Arbeitsschutz? Psychiater erklärt: Mafia ist nur ein Wahn.

 


 

Unzählige Male getwittert: Arbeiten beim Verfassungsschutz

 


 

retweetete

 

Träumt ihr von einer Karriere als kölscher Geheimdienst-Agent?

via

 

Auszug-Ende

 


 

Ein junger Muslime oder Christ aus einer original nicht "deutschen" Familie wurde 2009 in die Psychiatrie geschmissen. Er fühlte sich damals bewacht und belauscht, nachdem er sich bei American Express beworben hatte, um am Flughafen Düsseldorf hinter dem Sicherheitsbereich als Promoter für AMEX zu arbeiten. Ihm wurde ein Verfolgungswahn, eine Schizophrenie, unterstellt. Tatverdächtiger Psychiater: Dr. Cordes, Oberarzt, Rheinische Kliniken, Düsseldorf. Es gibt viele Zeugen, wie auch mich direkt vor Ort live dabei.

 


 

Für Apotheker sind Verbrechen auch nur eine Schizophrenie


http://www.apotheken-umschau.de/Psyche/Schizophrenie-Symptome-und-Verlauf-114119_3.html




(...)


Häufig leiden Patienten zum Beispiel an Verfolgungswahn. Sie meinen, abgehört, kontrolliert oder bedroht zu werden. Andere beziehen alle möglichen Eindrücke in ihrer Umgebung fälschlicherweise auf die eigene Person (Beziehungswahn). Sie meinen beispielsweise, im Fernsehprogramm eine an sie gerichtete, versteckte Botschaft zu erkennen. Oder sie befürchten, es werde über sie gelästert, sobald sie Kollegen in einem anderen Raum bei einer eigentlich harmlosen Unterhaltung beobachten.



 

Auszug-Ende

 


Für Apotheker ist der eigene Rabattvertragswahn wegen der Krankenkassenkaufsuchtswahnerkrankung natürlich wichtig. Die dealen nun mal gemeinsam an riesigen Verträgen, damit en gros Psychopharmaka, die nun mal seit 2001 von der EU verboten sind, weiterhin verkauft  werden. Das Zeugs ist immer eine psychotrope Substanz identisch mit Heroin und Koks.



Diese psychotischen (realitätsfremden) Apotheker, GKVs und Ärzte, wollen nun mal nicht wahrhaben, dass es tatsächlich  Mobbing gibt, Bedrohung und Nötigung auch und den Lauschangriff wollen sie mal gar nicht erst wahrhaben. Bekanntlich ist sogar George Clooney ein Gaffer per Satellit und das Bundesverfassungsgericht rügte die kippende BRD bereits 1971.

 



Glasklar die AEKNO und die Rechtsmedizin in ihren Veröffentlichungen: Unnötige Behandlungen sind verboten, sie stellen sogar einen feindlichen körperlichen Angriff dar und die Krankenkassen hatten das auch nicht je erlaubt. Beihilfe zu Verbrechen, damit die Opfer mundtot gemacht werden, ist zwar aktuell der Job der GKV, meinen deren Sachbearbeiter, aber eigentlich ist es verboten.

 

Und somit wurden Psychiater und andere zu schweren Mobbern und es ging etwaig doch immer um Pharmaforschung, damit der Psychiater, weiter wie ein Realitätsfremder agieren kann und die Pharmafirmen um Milliarden bereichern kann. Als Helfershelfer galten mal Studenten der Pharmazie und Medizin, abgesehen von mobbenden Kollegen.


 

Eigentlich berichteten meine Kollegen vom WDR mal auch über solche Themen, zwar über 50er Jahre in der BRD, ich schrieb darüber die Pressetexte im Rahmen der internationalen Fenrsehprogrammfachmesse in Cannes und auch die einstigen normalen ZDF Enteprises-Leute berichteten oft in ihren Dokus auf dem ZDF. Aber sie sind an Feigheit anscheinend innerlich gestorben, dass es das alles trotz der unzähligen TV-Dokus noch immer gibt. Sie sind Umgedrehte - denn Psychopharmaka sind Drogen auf Rezept, die aber rascher töten als Heroin.

 

 

Mobbing ist versuchter Mord

 


 

 


 

Update1: 14. Dezember 2014, 16.36 Uhr


Verbrechen sind nur ein Wahn und Geheimdienst psychotische Bekloppte und Breivik auch?


Auch die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf hält bekanntlich, wie Psychiater auch, Drohnen, Verbrechen und Opfer nur für einen Wahn. Alles gäbe es nicht, denn Verbrechen gibt es nun mal nicht. Alles nur eine Halluzination, die Welt ist heil und schön wie auf dem Traumschiff, das Strafgesetzbuch ist noch so eine Psychose, denn alle sind nur Schizophrene. 

 

Alle spielen auf Heile Welt, Grün ist die Heide,  Heimatfilme mit Schmalz und Schwarzwaldklinik, ohne Sascha Hehn in echt. Deshalb darf es keine Probleme geben, die gibt es im ZDF zur Zeiten der Heilen Welt-Fernsehserien auch nicht. Kitsch und Trivialliteratur, so sind dann auch die Psychiater und Psychotherapeuten.


http://www.bptk.de/uploads/media/20111130_Breivik_Paranoide-Schizophrenie.pdf

Pressemitteilung
Stichwort: Psychose – Paranoide Schizophrenie

Zur Medienberichterstattung im Fall Anders Behring Breivik

Berlin, 30. November 2011:


Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik wurde – der Medienberichterstattung zufolge
– in einem Gutachten aufgrund einer paranoiden Schizophrenie als nicht schuldfähig eingeschätzt.

(...)

Schizophrenie ist eine Form der psychotischen Erkrankung. Die paranoide Schizophrenie
ist dabei die häufigste der schizophrenen Erkrankungsformen. Sie ist vor allem durch
sogenannte „Ich-Störungen" gekennzeichnet, das heißt, dass bei den betroffenen Men-
schen z. B. die Fähigkeit beeinträchtigt ist, sich selbst als von anderen Menschen oder
überhaupt der Umwelt abgegrenzt zu erleben.

So treten beispielsweise Erlebensweisen
auf, bei denen die Betroffenen die Umgebung als unwirklich oder „inszeniert" erleben, oft
hören sie Stimmen und interpretieren sie dahingehend, dass sie ihr eigenes Handeln
kommentieren, ihnen Anweisungen geben. Nicht selten kommt es zu wahnhaften Wahr-
nehmungen, das heißt, dass Menschen Dinge sehen, Stimmen hören, die sie dann im
Kontext ihres eigenen Wahnsystems interpretieren. So kann ein Mensch mit einem Ver-
folgungswahn bei einer paranoiden Schizophrenie z. B. ein schwarzes Auto als Zeichen
dafür wahrnehmen, dass er von einem Geheimdienst verfolgt wird.

Paranoide Schizophrenien verlaufen in der Regel in Phasen. Vor allem in der akuten Pha-
se ist typischerweise die Fähigkeit eines Menschen zu komplexen, lange im Voraus ge-
planten Handlungen reduziert. Deswegen wurde im Vorfeld der Attentate in Norwegen
auch gemutmaßt, dass der Täter Anders Behring Breivik nicht an einer schizophrenen
Erkrankung leiden könne. Allerdings gibt es auch psychotische Erkrankungen (in seltenen
Fällen sogar Schizophrenien), bei denen die Betroffenen durchaus zu solchen geplanten
Handlungen in der Lage sind, wie dieses nach Einschätzung der Gutachter offenbar bei
dem norwegischen Täter der Fall war.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Kay Funke-Kaiser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 278785-0
E-Mail: presse@bptk.de


Echte Verbrecher - damit kommen Gutachter nicht klar

Mit echten fiesen Verbrechen wollen also die Psychiater nicht klarkommen. Sie suchen zwanghaft im floriden Heilauftragswahn Patienten. Dass  Breivik vielleicht einen Hirntumor gehabt haben könnte oder zwanghaft unter Hypnose gehandelt hat oder echt gerne killt und das ohne an Borna Viren oder BSE und ohne Hormonerkrankungen zu leiden, wollen Psychiater und Psychotherapeuten in ihrer eigenen Realitätsverzerrung nicht wahrhaben.

Der BPTK ist übrigens die Bundespsychotherapeuten-Kammer.

Arbeitsschutz für Geheimdienst und Mafia - wo ist der nun?


http://www.gesundheit.de/krankheiten/psyche-und-sucht/schizophrenie/schizophrenie-wenn-die-sinne-verrueckt-spielen
(...)

Schizophrenie: Wahnideen und Wahnsystem

Die Wahnwahrnehmung führt dazu, dass tagtägliche Begebenheiten "umgedeutet" werden. Wenn das mit Ereignissen aus früheren Zeiten passiert, spricht man von Wahnerinnerungen. Wahnideen, von denen die Arbeit für einen Geheimdienst eine der bekanntesten ist, werden in ein Wahnsystem eingebettet – die Wahnarbeit, die dabei geleistet wird, dient unter anderem der Erklärung aller Wahneinfälle (sog. Erklärungswahn). Häufige Themen für Wahnvorstellungen sind Verfolgungsgedanken, Schuld- und Versündigungsgedanken, eine massive Konzentration auf die eigene Person (Beziehungswahn, "alles passiert nur meinetwegen" und Beeinträchtigungswahn, "alles soll mir schaden") oder Liebe und Eifersucht.


Auszug-Ende


http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/wahn.html


 

Wie äußert sich eine wahnhafte Störung?

Kennzeichnendes Merkmal ist also ein Wahn, der mittelfristig, d.h. ein bis drei Monate anhält, manchmal auch ein ganzes Leben beeinträchtigt (siehe später). Und der nicht so bizarr ausfällt wie bei den meisten schizophrenen Psychosen.

 

Bizarr, das heißt nicht nur aus der täglichen Erfahrung heraus nicht ableitbar, sondern völlig unverständlich bis verworren. Oder kurz: Selbst bei gutem Willen lässt sich kein Zugang zu diesem - vom Patienten beklagten - eigenartigen Phänomen finden. Dies ist typisch für die schizophrene Psychose.


 

Bei der wahnhaften Störung aber läuft es anders. Hier könnte der Liebes-, Eifersuchts- Größen- oder Verfolgungswahn zumindest theoretisch möglich sein, ist also irgendwie nachvollziehbar, im realen Leben nicht völlig auszuschließen. Oder kurz: Man greift sich nicht verwundert an den Kopf, wie bei einer Schizophrenie, man ist eher irritiert, besorgt, erschreckt, was es "auf dieser Welt nicht alles gibt". Beispiele: In einem entsprechenden Milieu verfolgt (Geheimdienste, Mafia) oder vergiftet (entsprechende Auseinandersetzungen) oder infiziert zu werden (Infektionsmöglichkeiten, die durchaus möglich sind). Oder geliebt, gehaßt oder betrogen zu werden usw.


(aber auch auf derselben Webseite)


Was ist eine wahnhaft Störung?

 

Das charakteristische Merkmal einer wahnhaften Störung ist - wie der Name schon sagt - ein Wahn (Einzelheiten siehe das entsprechende Kapitel über den Wahn). Dieser Wahn darf nicht auf äußere Einflüsse zurückgehen, z.B. durch Rauschdrogen (sogenannter Intoxikations- oder Vergiftungswahn), durch höheres Lebensalter (Alterswahn, z.B. bei der Alzheimer´schen Demenz), durch Kopfunfall, Stoffwechselstörungen usw. Auch pflegt der Wahn bei einer wahnhaften Störung nicht so bizarr auszufallen wie bei den meisten schizophrenen Psychosen (siehe später).


 

Außer dem Wahn kann es noch zu weiteren seelischen Auffälligkeiten kommen, teils als krankheitstypisches Beschwerdebild, teils als psychosoziale Folgen des Wahns. Doch das beherrschende Symptom ist und bleibt der Wahn.


Auszug-Ende


Mafia ist ein Wahn - Pizzamorde und Dönermorde auch

 

Also,  die Mafia ist nur dann ein Wahn, wenn man keine Kopfnuss bekommen hat und nicht vergiftet worden ist, außer man hat Pech, dass die kleineren Psychiater mal wieder einen Vergiftungswahn diagnostiziert haben, weil sie aufgrund von fehlendem Labor nicht in der Lage sind, das Blut komplett toxikologisch untersuchen zu lassen.

 

Auch fehlt dasselbe meist in Bezug auf Urin und Haaranalyse.Sie machen lieber gemeinsame Sache mit der Mafia und den Verbrechern im paranoiden Beziehungswahn.


Aber die CIA gilt auch nur als Wahn, der Bundesnachrichtendienst auch.


Das sind immer nur paranoide Schizophrene.

 

Abgesehen davon, heißt das Ding doch Nachrichtendienst, ist aber in Wahrheit nicht die dpa oder Reuters, meint aber Nachrichten zu machen, aber ist doch nur ein blöder Geheimdienst. Die CIA hält sich sogar für intelligent. Wäre die CIA wirklich intelligent, hätte sie schon längst die Psychiater verhaftet oder sogar erschossen oder vergiftet, ist so ein Wahn das mit dem Gift, funktioniert seit Jahrtausenden.




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Update12 Top Geldgeschaefte BILD disst Bundespraesident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger
Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Update1 Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht Volksverhetzung - anti-deutsches Benehmen - Holocaust Inquisition Psychiatrie - STGB 130 und Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138 und ARD und ZDF
Update3 Terrorismus & Cyberwarfare - Polizei Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - gehen Sie immer davon aus, dass Behoerdenempfaenger Fake sind
Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Eine Betriebsprüferin der Deutschen Rentenversicherung betrog anscheinend jahrelang im hohen Millionenbereich. Sie flog in einem persönlichen Gespräch mit Conny Crämer von Achtung Intelligence direkt im Service Center der Rentenversicherung in Düsseldorf in ihrem Büro auf. Die ehemalige Prüferin, die nun "Schreibtischtäterin" im Service Center Düsseldorf der Deutschen Rentenversicherung arbeitet, nimmt den Begriff Arbeitgeber in den Gesetzen nicht ernst. Das würde ja auch sowieso niemand tun. Stattdessen drückte sie Conny Crämer in einem gewonnenen Arbeitsgerichtsverfahren ein Selbständigen-Antrag in die Hand. Etwaig hatte die Prüferin von Strafermittlern den fast gleichen Decknamen Janes Mansfield bekommen. Damals ging es angeblich schon um 180.000 Millionen Euro, die die Dame wohl hat betrügerisch falsch errechnen lassen. Conny Crämer wurde bekanntlich 2004 mit einer Dame der zivilen Sondereinheit des Polizeipräsidiums Düsseldorf verwechselt und mit der Bundeswehr Kommando Streitkräfte. Conny Crämer ist jedoch Künstlersozialkasse-Journalistin. Nun ist ein Strafantrag gegen die Rentendame geplant. Achtung Intelligence empfiehlt allen Opfern der Rentenversicherung das auch tun. Denn sogar die Aufsichtsbehörde über Versicherungen, die BaFin, hält die normale klassische Deutsche Rentenversicherung für nicht mehr ganz koscher und für keinen klassischen Sozialträger mehr. Interessant, der Dame ist auch das Bundessozialgericht scheißegal. Hauptsache alle sind Selbständige, aber keine Angestellten oder Beamten mehr. Auch die Prüfung der Berufsgenossenschaft war ihr egal. Update1: 11. März 2015 Erstaunlich, wer jedoch künstlerisch tätig ist, gilt nicht je als selbständig tätig ... wußte auch die Rentenprüferin und versagte danach. Ob das an der neuen nach Chemie stinkenden Winterjacke lag? Update2: 06. September 2018 Wer sich mit Stellenangeboten auskennt weiß, alles ist nur noch ein Call Center. Fremdfirmen, irgendwo im Schleswig Holstein, Bayern oder sonstwo versteckt, wie Otto Versand Hamburg auch in einem Wohnhaus in Essen einige Call Center Personen im Dienst hat. Da eigentlich keiner richtig Ahnung hat oder wie beim Finanzamt sich die Rentenversicherung benimmt - nur der Computer sage was, es müsse da die richtigen Signale zuerst geben, als ob man mit dem Stellwerk des Hauptbahnhofs spricht, ist logisch, die gesetzliche Sozialversicherungen sind schon lange keine, sondern eine Organisierte Verbrechenstruppe von Drückerkolonnen - fernab von Gesetzen. Man ist ja lieber kriminell, keine Behörde, sondern im Ausdenkwahn. Man will ja auch beweisen, daß man nicht je die echte gesetzliche Sozialversicherung 87 GG Absatz 2 ist, sondern ein Privatverein mit Satzung, so wie in allen Deutschen Reichen seit Bismarck und zu Hitler's Zeiten und sonst auch. Hauptsache an Gesetzen vorbei, Hilfsvereine im Selbsthilfeclub, Behörde nicht je.


    Statistik
» Artikel online
784
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2207249
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro